1896 / 97 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: ierdur j [5874] | | 00 j Stermin: den 23, Mai 1896, | [5715] Konkursêverfahren. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins h ) i ; E s Uhr, vor dem Königlichen Amts- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | aufgehoben. In Sachen, e M Mg H A über B or en B eil Ü g e

; 5 Vermögen der eriht hier, Zimmer Nr. 7. Offener Arrest und | Ziegeleibefitzers Mae Lans zu Aulame Plauen, N eid, ps - geb. von Krauthoff, zu Jamitow, ift & D R ° f v4 0 ¿ ¿ j Anzeigefrift, sowie Anmeldefrist für die Konkurs- 6 träglich I E Es tai Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber : Bens auf ben #, Mai 1896. Mittags LS Ub! zum eutschen eichs -Anzeiger und Königlich Preußischeu Slaals-Anzeige F

orderungen bis zum 15. Mai 1896. Ÿ den Ger f Tilfit, den 21. April 1896. den 13, Mai 1896, Vormittags L0 Uhr, vor Sekret. Boijahn E N N Wi 95 i

a A Berlin, Donnerstag, den 23. April 1896. -/9000-—1/0/106,40B Rosto>erSt.-Anl. 2 3000—200|—, Hannoversche . . „|34| vers.|3000—3C 102,40bz 4

Augusti dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, Zimmer He Wolgast, den 18. April 1896. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Nr. 1, anberaumt. E e aaa vi viigie 1 org] 9 Vermögen des 8 Königliches Amtsgericht. 5000—150|105/20G do. do. 3000— 200/9575 „N 0130003 5000—150[99 80B Schöneb. G.-A. 91 1000— 190 10360G i 34 veri, 3000 30 |— 4

Gerbstedt, den 20. April 1896. S1 N ie Dosen Burkhart, Sekretär, Garderobenhäudlers Hygin Godersfi in Pos Berliner Börse vom 23. April 1896. | Preuß. D n 99,80 bz Spand. St.-A. 91 1000---300]—,— Kur- u. Neumärk.l4 | 1.4.10|/3000_20 line 2 3000—75 1100,90 bz do. do. 1895 102,10bzG | La Do #7 34 vers><. 10000 102.408

e L Ren Gerichtsschreiber des Königlichen Ämtsgerichts. | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins 3000—300|—,-—— Stettin do. 89: 2000——20C|101.90G Lauenburger . . 4 | 1.1.7 |3000-—30 |105/50bz

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius bierdürd) auf A Ee gehoben. N do, do. do, „am ——— : L : / 20. April 2896, Nachmittags 5 Ubr, das Konkurs- (5710) A nt See A NCCA De De 2E L 1s, R AE Tarif- 2. Bekanntmachungen Amllih festgestellte Kurse. el Et Ui * D, r C . A . 7 2 L 0 ul. Berlaveen eröffnet. Ar E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des U A der deutschen Eisenbahnen. Umre<hnungs-Säßte. Oder-Deichb-Obl. ssistent Roeëmer von hier. Anme Mai 1896. | Kaufmanus Max Ascher in Guben is zur Ab- | 5713] Koukursverfahrxenu. 1 Frank = 0,80 & 1 Lira = 0,80 & 1 Lei = 0,80 & | Aachener St.A. 93 5000—500— d do. 1894: 5000—20 | ¿ Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. Mai 1896. | nahme der Sehlußrechnung des Verwalters, zur Er- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [5794] i ; P e. e 17000 1 A H E I 7 Gui: | Alton.St.A.87.89 5000—500| —,— Xeltower SCA 11.34 O0 20A L Pommershe . . #4 | 1.4.10/3000-—80 [105/50 bz Erste Gläubigerversammlung und allgemeinér Prü- hebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß Reftaurateurs Vaul Shmidt, früher zu Sputen- Vom 1. Mai d. J. ab tritt unter der Bezeichnung südd, W. = 12,00 46 1 Gulb. holl. W. = 1,70 # 1 Mark Baucs do. do, 1894 15000—500 101,40b G g } E r.-Un d p i 00—200 S do. + + «[d%| vers.|3000—36 1102,40bz fungstermin L3, Mai 1896, Vormittags 9 Uhr. | dex bei der Vertheilung zu berli>sichtigenden Forde- | dor jeßt zu Berlin, Fichtestraße 1, wird nach | „Deutsch-südwestrussisher Personenverkehr über Oder- e 1,60 & 1 Krone = 1,126 4 1 Rubel = 3,20 4 1 Peso = | Augsb, do. y. 1889 9000109 fs oto L Weirmnater SL-A, c 1000— L bg Posensche... 1.4.10/3000—3© [105,50B [5876] Koilurävorintvem die niht verwerthbaren Vermögensstücke und über ziehung der Schlußvertheilung hierdurh aufgehoben. | und GVepädfraht}äße zwischen den deutschen Stationen Weehsel. Bank-Dis?. Puh. 5000-500 101/906 R Sre j / 200020. D u e 1.410 3000— 80 105.6061 2000—76 102,00B O Mhein. u. Westfäl.\4 | 1.4.10/3000-—36 105,50 bz 9000-——100/103.90HG | Berliner 122,00B do. do. vers. /3000—30 [102 40 bz a0 E 39, L A Ste : «(4 |1.4.10/3000—30 [105.306 U 2 2, J00— U f Es le if D oe C6 «fe 3 00— t ‘301 5000—156¡105,10& do. 8 L pt

" ; \ ody e x 0. D L tattung der Auslagen und die Gewährung j 96. Hamburg, Bremen, Berlin, Breélau und Leipzig Amfterdam,Rott.| 100 fl. |4 T.}} 5 1169,10bz Berl Stadt, Ueber das Vermögen des Weisiwaarenhändlers ler Veidteie “an bie Mitglieder des Gläubiger- P e Ait Abtbeilung L. einerseits und den russishen Stationen Odeffa, 00. | 100 fl. 2M 9 Verl, Stadt-Obl. Oscar Nothmaun in Firma H. L. Eisner zu ausschusses dec Schlußtermin auf den 20. Mai 1000-——100/102,25G vers. [3000——30 [102,40 ./3000-—200[101, 80G 3000—150[102 20G Sé&l8w.-Holitein (4 | 1 4 Tola0g0 20 1102,40b4 O A A l Ho stein 4.10/3000—30 [105/40 bz

r i : D L N 4 168,40 bz do, do. 1892 Kiew und Elifabethgrad andererseits enthält. Brüffel u.Äntwy.| 190 Freks. |3 T. 721 31,10bzB Breslau St.-A. 80 / Â wie S i war a le 2000—100/101,50B « é versh.|3000-—30 2 308 2000—1001103,30 bz Land<ftT.Zentzals 10900-150|—,— Badische Eisb.-A./4 | ver N 6a G ¿ 3000—130/101,40bzG bo, Änl. 1899 u.94 5 11 r

Klein - Zabrze ift heute, am 20. April 1896, | 1896, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | r- g; ; Die in den Tarif aufgenommenen zusäßlichen Be- do, do. | 100 Frks. 2M. 30,85 G o Nachmitiags 44 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | [ijen Amtsgerichte Vierselbst, Zimmer Nr. 27/28, R a ae N T -Konkurie über Dage Zur Derfehröordnung sind gemäß dn F Sfandin. Pläye .| 100 Kr. [10T.| 5 |112,506z Bromberger bo-96 walter: Kaufmann Jacob Froehlih zu E iV: | bestimmt. Zwe>s Zustellung an alle Betheiligten das Vermögen des Kräwers und Wirthes | Vorschriften der leyteren unter 1 (2) genehmigt | Kopendagen . „| 100 Kr. 8 L. O bI Zafsel Stadt-Lul. Offener Arrest mit Anmeldefrist A * Erste wird bekannt gegeben, daß dem Verwalter eine Ver- | Audreas Obermaier von Rimsting und den | worden. Ñ London 12 2e [204K Sharlottb. do. Gläubige u n E ai 896, | sûtung von 689 „G festgeseßt worden ist. Nachlaß seiner Ehefrau Agathe mit Beschluß vom | Nähere Auskunft ertheilt unser Verkehrsbureau. aifab, u. Dporto| 1 Milreis (12h [22 20 O Vormittags AL Uhr. Allgemeiner Prüfungs: | Guben, den 20. April 1896, 16. lf, Mis, zur Abnahme der S<hlußrehnung, zur | Ver! ice Gisccbahn-Direkti B R R E L T do. bo, 2000-—100/102,50 do do Vormittags (08 a ou ge Königliches Amtsgericht. Grhebung von Einwendungen gegen das Schluß- let uig n ee û n s p L do, do, | 1 Milreis 3M. E Krefelder do, ./5000—200|—, do, Do O 5000-150195 50 i 1.5.11 1104 30G un An Bm , Vormittag hr, L be verzeichniß und zur Beschlußfaffung über ein nicht | zuglei namens der Übrigen deutschen Eifenbahn- Madrid u. Barc.| 100 cl Dor s (08/%6bIB | Defsauce do.91 5000—200/—,— iur- u. Neumärk. |: 3000-160 Da Eerl@e Anl. 14, |vers@./2000 —: is G7 ven 20 April 1896 [5738] Konkursverfahren. verwerthbares Vermögenéstü> Schlußtermin auf E | NaY et F A e “in 417,756 PTLInD, 00.9000) 3000—500/101,90G do. neue 2000 150/101, 40bs Brshro.2 SH.V1 de, ; ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Moutag, den U1. Mai 1896, Vormittags) an em OTl « (9 b Dreddner do. 1893 2000—200/103,50G 20. 3000-—150|—- L ERU 10000-200/101,80G Ditpreußis@e 3000—75 [100,80 bz “do. 1887 2000—500/101,80G do. h 5000—100/95,50B do. 1888... 2009—500/101,80G Pommersche . 3000-75 ]100,80G do. 1800 2000—500[101,80G do. 3000—75 |—,— E E 3000---200/101,90G do. Landschaft. 3000—-75 195,40bz bo R 200—200/101,90G do. Land.-Kr. 3000—75 |—,— Grßhzgl. Hess. Ob. ; 3000-—75 [100,80 ‘do, St-Anl 98

elka, G [5799] 100 # 2M, —,— F f ) A s i: ilhelm Pape hierselbst ist zur | LO0} Uhr, dahier anberaumt. Is Í C ; s x : , Düsseldorfer 1876 Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts Na S M ;:dbaad i E Prien, am 20. April 1896. Vas L ga O, 1: LA Si E, L A hs | 100 Frks. 8 T. 81, 20G do. do, 1888 [5724) Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- MERETS L Meteiar, Stationen der Direktionsbezirke Berlin Stett: [i 100 f, 8 TN S bo. do. 1890 In dem Konkursverfahren über das Vermögen | verzeichniß der bci der Vertheilung zu berüsihtigenden ; M a Magdeburg, Halle, Erfurt fowie der Thüringi- 6D R400 l. I A _do. do. 1894 des Kaufmanns Paul Klöppel von Altena wird | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | (9732} Konkursverfahren. L schen Privatbahnen einerseits und Stationen : Wien zit Wiähr.| 100 f E 169 90€ Elberf. St.-Obl. Verhandlung über cinen von dem Gemein- | über die ni<t verwerthbaren Vermögensstü>ke der | Das Konkursverfahren über das Vermögen der der Königlih Sächsischen Staatseisenbahnen anderer: do L ELRE 100 f (297 169: va Erfurter do, \uldner in Vorschlag gebrahien Zwangévergleih, | Schlußtermin auf den 19. Mai A896, Vor- eina Ln s A E an, p vir E (24 a Mete Tarif * in rale Die ent, es Dts: 100 49 M. 169,80 bz Essener do. 177. 3000 200/- t ie zur Prüfung zweier nahträgli<h angemeldeter | mittags LO Uhr, vor dem Herzoglichen Amts- | haber Maschinenfabr ; | haltenen besonderen Bestimmungen zur Verkehrs i dal do, „| 100 Frks. | p Vie N E 2 L 1004e8 Hambrg.St.-Nnt. 1.7 [1000—200|— do. Ser. 0. 5000—200/100 30G L A 11/2000 —200— Sächsische 3000—7b [—,— 1 R .11/2000—200|- do. E08) 3009—75 [101,40 bz do. St-Anl. 93/3 R S „20, lands{<afil.\: 8000-75 195,50B Lüb. Staats-A. 9 0/1000 1. 500/102,90G SBelef. altland. 3000—60 |—,— Mel. GifbS ¿T 0/2000-—50C/102,00G do, do, 3000-——60 |—,— bo. tons Anl 86 0/2000-—500[102,.00G do. lands. neue 3000-——150/100,80 bz 4 do. 90-94 ) O 200 Sachj-Alt. W-Ob.

: | V | A Forderungen Termin auf den 11, Mai 1896, | gerichte hierselbst bestimmt. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins ordnung find gemäß den Vorschriften unter 12 ge- talien. Plähe | 100 Lire n. [74'80B ita 00: 100 0 2000-——50/102,00G do, do. bo R 3000 Sächs. St.-A. 69

u jen jam i =Z S pr

b pi im J =J

pen pra fert adi urm funk ran a 28M 2S O

bi J =J bm ir bm m > 2> ffe fi bn

D f m > O

dri

[2 p O

U U C 4 fand pam jdk

S

La

e Mir B H up Lt R B D“ Lt 16 c b O bn jl n i J f

E Bs

G. .

- Prt rak pot such

Se d. t ja r » S S

U Q I A N I I

Go fa. 2 E G5 t

Uo V3 o C EASATS [E >46 T2 —)

E - M

J b =J O

O

Mr 15 ui

S

i

pru pee L puri daaeni: o

S p S. S. D M 4:

a

—>

I b if ft f i Dao mt jn C Lun Le Fri

S

pi pri G S

vi

H C5 ¡a | C50 1 0 1E 1a C5 S wo

co

_, 20

Go O5 pen pern prrk pmk jrick pm June LI

O

Co UD 1 5 TIS Er Be O5 US S S

S 2 A A >AEN

Co Co Wr

G M he Ä M E r in Ero bo o bo f bo S t R O5 05 22 00 En

i O T5 T3 C0 S C5 L)

e X M V0 5 5 O5 U

= L

C

N Mie

k prans para prnn Pud ferne Jort [uri jpemah þrmt jak Junk jemai: QO b-i

da de d 1 pre N F] i J ms J 20 J m i

e o Es e 07 R m e E E E i bk bem bund fond fel jed fuamk fremd funk jam ju ak pak enk jurck fend para dad jed Jod fr . . 0:0 D I

i O C3 Pr S A TE A R IASA I I A QAAA I I 2

T o 3 03

G I S G5 tor C

9000—500/[101,60B 9000—500/102,60&G 5000—-500/103,10bzG 2000—200/98.20B 3000—600/101,60B EIL.f. 3000—100|—,— 3000-—100/103,20B ./9000—100|—,— 1500——75 |—,— ./9000-—500199 00B ./2000—75 [102,10G ./2000—75 [103,75B L. 7 [3000—-300]— vers<.|2000--—2004—

ee an | t amm i L S A D

e

U

“P Db

J fark J fd pack jaud O i uri

; h: , wel alle Be- Bremer, Neg.-Geh., i fa VC : j i / ; t. Beterabura [100 N S8 T; [91

Peiligien biermit t aas C La Ver- } als Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Mon gliches Amtsgericht. CRUA Gencral, Direktion Su VERDAl 08 K S 3M O „do. do, 89 Uleibövorsdlag und dine Erklärung des Konkurs- —== Bekannt gemacht dur: Exp. Lange, G.-S. der Sächfischen Staatseisenbahuen, I oa NER S SieN Kieler do, 89 verwalters zu demselben sind zur Einsicht der | [5731] Konkursverfahren. L E 5 zugleich namens der mitbetheiligten Verwaltungen. A E l Kölrec do 94 Interessenten auf der Gerichtsshreiberei, Zimmer | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [2704] Koukursverfahreu. Z : Geld-Sorten, Banknoteu und Kupons. Königsb. 91 111 Nr. 15, niedergelegt. Mühleupachters Carl August Audri> in E S A [5795] D h | Münz-Duk] |—,— Engl. Bnën. 1£/20,445 bz An 50e E o eniailes Amitcridit M Cverfrahwalde wird na erfolgter Abhaltung | ird nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins | Norddeutscher Donau-Umschlagsverkchr über |ff Rand-Duk. [M [Frz Bkn. 100 F.(81,206) | d 1895) g mtsgericht. des Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. hierdur< aufgeboben. Paf}au/RNegensburg Donaulände tranufito. , Sovergs. Þ St. 20,42G : olländ. Noten . 169,00 bz Lübeder do. 1895 O ere, Sonfuroversahe ne c A R e A

O : E / , Königliches Amtsgericht. e Königliches Amtsgericht. Ludwigslust des Direktionsbezirks Altona für den d. - St.\—, Nordische Noten 112,40 bz Is as Konkursverfahren über das Vermögen de Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : E Verkehr mit Regensburg Donaulände tranf. in den i Dollars p. St./4,1856G |[Oest.Bkn.p100fl|170,10 bz Maier - ‘do A Kaufmanns Eugen Heskel in Verliu, Prenz- Sekret. Faust. [5714] Konkursverfahren. Ausnahmetarif 2e. für Façoneisen und Roheisen 2c. Imper. pr. St.|—,— do, Sia 00s T K 0E

lauerftr. 53, in Firma Wolfram & C°, Berlin, (in Mengen von 10000 kg für den Frachtbrief und do. pr. 500 g f.|—,— Ruf\.do. y.100R|216,50bz E N

a : ; i in dem Veraleihs- - E Das Konkursverfahren über das Vermögen des j ; Rh: d H dect df PUCES E N S4 bo 94 termine vou 10, Md 1800 angenommen O [5702] Hökers K. F. Kugelberg zu Bluuk wird nah | Wagen) der Abtheilung b. des Tarifs (Verkehr mit s do. neue j ult, April ; Mannbéinm bs 82

C

A et

T0 G5

E

Go 2 i

D U O

iy e Ot p ut

i pi fa f )

e

5 [s O C5 G5 E

pmk pra frank tel Pam Praar. jarms

7 E ¿1 d ¿V

i f S ¡P

B.

5 .

prr C fork Jani farm pad

M O -ô— I J

E a

ele

A i j . April 1896. ierdur aufgehoben. j : : Vormittags UA Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, | Hasselfelde, den 7. April h Scheibenberg, den 20. April 1896. nehmigt worden. do D | 100 Lire 2M.| —- Karlsr. St.-A, 86 2000—200/102.10G do. lds. Lt. A. /3000—100|—,—- Säch}. St.-Rent.

2000—500/97 80G do. do, Lt. A. ./2000—100{102,60B do, do; Lib. O: 9000—-100}— do. do: L&. O, 2000— 2001 —,— do. do. Lt. D. 2000—200|—,-=- do: Do, Lt D; 2000—200/-—-,—- 0. do. Lt. A.C.D. 1000—200f101,80G S<l8w.Hkit.L.Kr. 2000—200{102,40B do, do. 3900—-100/101,90bzG do. do, 9000 -- 200/102,2ò bz Westfäliscke 5000—100t101,80bz do. S 9000-—100|— do. A 9000—200/102,20G Wiitp-.ritt\h. 1.18 2000-—-- 200|—,— do. Do E 9090—500/96,40G do. neulno\>G.I7. 1000 u.500[103,25G do. lands]. 1. 9009—2001103,00 bz G D Bo L

Uo n C N> ei ti had 4

ip

/5000-——100/100,50G vg Ah i 3000—100|—,— p O A 9000—100/100,50G Wald.-Pyrraont ¿ 2000— ol | Württmb. 81—88 : 0E Ansb.-Gunz.7fLL.— sp. S 12 [6,006;G 5000—-2001100 70 M Augsburger 7fl.-L.|— p. Ste> 12 125,80bz 5000—200 95 40 bs Bad, Pr.-A. v. 67/4 |1,2.8 300 146,30 bz 5000—100 106 50B Bayer. râm.-A. á 300 155,60 1000 10 DBraunschwog.Loose|- 60 1107,00bz

F 300— 200 5 ‘9B (Söln-Md. Pr.S 3t Ld 309 140 10bz

Sai A 10050 bz Deffau. St.Pr. A. : L 8 309 E 5000—200[100 40G Hamburg. Loose „13 | 1.3, 150 1135,70B 5000---£0) 100 40G Lübeiker Loose ° 1,4. 150 132,506 00 20h Meininger 7 fl.-L.|—-|p. St> 12 123,10G

. —-y e O i J ————- e

D R G. ti

E E 7 E M Ste E ra C2 5 e

[Da] u d

Ba ¿f a O S 05S n I

C5 Co f ifm G5 D S US S O -—

Ubr Cp A O U Or A E

=2 b

ü F S j j ; ländern) einbezogen. ' do. do. 500 g|—,— C

l L : Das Konkursverfahren über das Vermögen der | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- den unteren Donau / ; / ¿ | D R Détbenee Gs HENEtE E i nage Abeaita Vei “Shlug Putzwaarenhäudleriun Jda Strauß von hier eboben: ; f E ertheilen die betheiligten Ak- O ult. Mai —,— Oftpreuß, Pry.-O. t k N wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Segeberg, den 14. April 1896. ertigungshtellen. s E e i : Poaum: Prov.-A ermins aufgehoben worden. hierdur< aufgehoben Königliches Amtsgericht. 11. Erfurt, den 18. April 1896. \ do. Teinec/4, (20 bz |Swweiz, Rot. ./80,85bz Posen. Prov.-Aul Berlin, den 16. April 1896. N ) Jufterbueg ben 20: Auril 1606. geri. Königliche Eisenbahn: Direktiou, do. Gp. j. N.Y. 4,17G |[Nuf.Zolkupons 324,30bG A “ag Es L s Schindler, A Gee er l 83 Königliches Amtsgericht. [5739] Koukursverfahren. als ges<häftsführende Verwaltung. Belg. Noten en S: 5 Éleine 324,00G do. St.-Anl.Tu 11 N Uen Le gerIs L AEAnA 90: I HERDLTUNEE T S T DT In dem Konkursverfahren über das Vermögen des [5796] iat R E Zinsfuß der Reichshank: Wesel 3 ‘/4, Lorah. 34 1.4°/:. Potsdam St-A.92 fabr 8 Adolf Neumann hier ift i i I ¿onds und Staats-Vapiere. Megensba. Sk. K. [5791] Konkursverfahren. [5859] Bekanutmachung. Bauunternehmer 7 h f Eröffnung der Station Kray Süd F l fen 10:9 ere Regensba. SLA. |

über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | j E 4, : S inlindua s ULILE Manafe, Inhaber b Firma 1) der offenen Handelsgesellschaft unter der | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- L Ai Tae E E Dtsche R 4.10/5000—200]106,80B do. bo, ? Df 2 120 Cohn & Manasse in Berlin, Potsdamerstr. 60 Firma Gebrüder Neuhaus zu Kreuzuach, | verzeihniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigenden B. M. - Wattenscheid unseres Bezirks angelegte B 00. 09, 34| verf<./5000—200/105,40B do. L.XB.-XT.| 5000—200/103,00 bz G do. II. neue [5000—60 195,50 bz Pappenbm. 7fl.-L.|—]p. St&!] 12 129,70G ist infolge Schlußvertheilun na Abhaltung des 2) des Jean Neuhaus in Kreuznach und Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Station Kray Süd für de Perso d Gepäd i, do. 0. 9 1 verich./5000-—200199,80G do. do, 1.1.7 [9000—500]97,75G :tenbriefe. Obligationen Deutscher Kolouialgesellschaft Sthlußtermins aufgehoben worden. 3). des SERRIARE MENBRHN E «f E 9 G, vermer pgraw Berinbgenoille, der be sowie fir bie Abfertigung ‘van Sit un, Mi _do: ult, April 99,90bzB | Nirdorf, Gem.-A.|4 | 1.4.10/1000 u.500| —— Hannoverse . . 4.10/3000--30 [105,50bz | Di.-Oftafr. Zl) | A7 [1000201109208 a Qu A " Gerichtesc ib biermit n c E D 1896, Vormittags A Uhr, por vem Kaiser- S uu Id aden) FFeae | Ausländische Fouds, Gr{<.Mon.-A. R ir. 500 Fr. 39,60 bz G Polnische Pfandbr. I—V14t| :.1,7 | 3u00 v. P. 167,306) Ml von Quooß, Ger reiber : ¡ter geH 6 : 4 x: 5 ; Pat 2; ; ; _| werden. it demselben Tage treten für diese J E EAD Bf, B.-Tu E : i do.GldA. 59/gi. g. 16.12.93|—| fe, 500 £ g do. Do, ¿s E TLZ Mt -100 N. B.167. | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. Kreuznach, den 20. April 1896. L ILOS "Drt R Station direkte Entfernungen und Frachtsäße im E Argentinische“ ¿Gold-A.|—| fr. 1000—-500 Pei, 159,80bzG b DOG T lauf. Ku3on fe. 28, 500 L 31,80G do. Liguid.Pfandb-. h 1.6,12 1090100 R. D. wia E s E Et Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. g tï. SGZnbrod Í Verkehr mit Stationen der Preußishen Staats- E O 90, Tleme—| [r 100 Pef. 99,80 bz G do, i. K. 15.12.93|--| fr, 190 # —,—- Portugies. v. 88/39 4c fr. (060 u. 200 4 140'60G [5860] _ Vekauntmachung. O Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. bahnen in Kraft. j do. 4i°/o do, innere sr. 1000 u. 500 Pes. 150,80 bz do. mit lauf. Kupon| -| fr. 100 £ 32,20G do do. [fleinesfr ¿08 40,60bz G In dem E T Decrilges Lo (5711] S 22 Effen, den 21. Sus eet Bille h dae (42 Fuß Rae Ir. A E 80 bz do. f. K.15.12,93| —] fr, 20 £ —,— do, Lab.-Monop.-Anl. ¿06 6 —,— Kauffrau Marie Anna Hintze, geb. Lieske, Das Konkursverfahren über das Vermögen des 5733] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt Königliche Eisenbahn-Direktion, - o. 4t°/o âußere v. 88|—| \r. 1000 & 92,90 bz do. mit lauf. Kupon|— 29 L 32,259 B Raab-Grz. Pr.-A. ex. Anr. 11100 S3 «m 150 f, G.197.70bz in Firma M. A. Hinte, foll eine Nachtragsver- | aufmanns Max Heuser in Lehe ist na Ab- | 23] K. Amtsg Abe Bad Mérinldtk bes A | do. V 4e em] T0: 500 £ 52,70 bz Holländ. Staats-Anleibe|: 12000—100 fi, |—,— * | Nêm. Anleihe I steuerfrei 500 Sire @, [91,1064 GIL.f: f ij S Das Konkursverfahren über das Vermögen : do do. 109 £ 52,70 bz do. Komm.-Kred.-L.|3 100 —,— 9 do. IL-VIII. Em. 500 Lire G. Sb boELG E

O

.“ . . « . co Ma bmi 1 fet jf C5 CD b et _—— ris

O bmi =i J J t J pramti prak

C

j L

y> (A C2 D mw

Up

t L

c]

5 C G5 wet

> V Lao p

e L

prets deres rand fremd feme prak Prard furcht pen Drt frei jens C pat pam N11 I A N J i J E J A J J J EF

Us US G5 U G a O S I O 1A C Er

hp dp Mr à

ema fa S - °

S E an A

a

E E M o 9 uni nt fan O Jf (mt fk fr

5000—200 95,50 bz Oldenburg. Loofe/3 | 1,2. 120

<4 fp

v

1 ‘h

ad rund pa C t A J

* J J jon 12,

- Us DS C5 fm C5 fa G5 US TS C5 V5 U S r

Nes e V S O

uam

prá

VOUO

Se a Ea E FFEZE 2 P E R

S i O0 A EN: E É“ 5 E Y D s:

? a O K S

U. a. 2 e E D T

. —J A J fark jrck pre puri jued jet an 5 tri z

—- e D G T)

theilung stattfinden. Nach dem auf der Gerichts- haltung des Schlußtermins aufgehoben. Carl Wilhelm Wörner, Agenteu hier, wurde Z : do. 4 52,7 D | schreiberei, Ben Me Os mig af Lehe, den 17. April 1896. s nah Abe der Schlußre<nung des Verwalters Ee) 1. Mai E R ivurfálievsan : Barlettaloose i A 20 £ 92,00 bz tal. fieuerfr. Hyp.-Obl. 500 Lire 56,40 b¿ G Num. Staats-Obl. fund. 4000 „A 103,20B L Vert Sitze 4 Sab arunga 30 002 70 t Ver Gerichtss{reiber K. Amtsgerichts. und re<tsfkräftiger Bestätigung des Zwangsvergleichs } j „s diesseitigen Bezirks in Kraft, welcher schon jetzt | Bosnische Landes - Anl für nd ein Massebestand von 152 77 H vor- [5873] K vir vebfahrén dur Ee Ta98 von heute ausgehoben. bei allen diesseitigen Stationen eingesehen werden | Bukarester Stadt-Anl.84 den ist. Ueber den Termin der Auszahlung i L i Migtt 9. Ul : : kann. f : L j wh E e E id den Interessenten besondere Nachricht zu- vel Dorfe beta B HGTRIUS BESTLCEL N Greichtoschreiber Heimberger. Adana ae ü „die Divefionäbtieko Sasse do. do. v. 1888

: s 3B rn nd, se : i of

Bi bia 21. April 1896 zu Stadt-Troplowitz ist zur Prüfung der nahträglih | [5709] Konkursverfahren. A pas 60 S fauts Taschenfahrpläne (enthaltend den / io S E

er S di ur smassenverwalter angemeldeten Forderungen Termin auf den 5, Mai | Das Konkursverfahren über das Vermögen des diesleitigen Bezirk nebst den: -wittigeren-:Ans@luße Be €17 91 M ——— fe M U N n ae) por vel N07} Photographon Karl’ Breñen u E wird } stre>en) zum Preise von 10 4 das Stück sind vom | do, do A Bo, [a [5716] Konkursverfahren lien Amtégerichte hier, Zimmer Nr. 16, an- | eingestellt, weil eine den Kosten, des Verfahrens ent- 1. Mai d. Is. ab bei allen diesseitigen Fahrkarten O Gas

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | beraumt. : / sprechende Konkursmasse nicht vorhanden ist. N. 3/92. ausgabeftellen za baben. - L T s unverehelihten Putz- uud Posamentierwaaren- | Leobschlitz, den 21. April 1896, Remscheid, den 16. vat ar A Hannover, den 17. April 1896. : E q L händlerin Johauna Stockmann zu Breslau, ib M e Amtsgerichts Königliches Ae, heilung I. Königliche Eisenbahn-Direktion, O D do, Trebniterstraße 4, is nah erfolgter Abhaltung des Gerichts\Greiber des Königlichen Amtsgerichts. 2 empery. L A r tttiohaid Bulg, Gold-Hyp.-Aul. 02/6 S A Ü » 1 - > Btlan, der 1 erl 1806 5734 [5341] Bekauntmachung. z N iederländise<-südwestdeutseher Güterverkchr. | de Ms I 6 re , Faehnis< L [ La Konkursverfahren über das Vermögen des In der Konkurssache des Rittergutsbefi ers Die Station Kirchheim bei Heidelberg der badischen Chilen. Gold-Anl 1889 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtegerichts Schu c< isters uud Schuhwaareuhänd- | Inlius Kemper von Saffen steht mit Genehmi- | Staatsbahnen wird am 1. Mai d. J. in den direkten do e 0

2 * E T L 8 Res ‘Sie li Meißen wird, nachdem der | 8Ung des Gläubigerauss{husses und des Konkurs- niederländisch - südwestdeutshen Verkehr einbezogen. Chinesische Staats - Anl. [5735] Konkursverfahren. zue Jotet LiiSEeemtue vom 1 April 1896 ange- | gerihts die Schlußvertheilung bevor. Das Ver- Nähere Auskunft geben die betbeiligten G@üter- x n Mea Das Konkursverfahren über d Darn des nommene Zwangtvergleih dur re<tskräftigen Ve- E Ba T Deb MercoleaL. abfertigungbstellen. ali Uai Christiania Stadt - Anl. ä s F. H. Meyerdrees in Detmo i; 896 bestätigt ift, hierdur< auf- | der S ° öln, den 21. April 1896. än. Landm.-B.-ObL IV

E Aa eafalaies Übbaltung des Schlußtermins Nom A P O Für die niht bevorre<tigten Forderungen mit zu- Namens der betheiligten Verwaltungen : do. do.

l. Amtsgeriht Meißen, den 21. April 1896. | lammen 48 057,33 #4 is ein Massenbestand von Königliche Eiscubahn-Direktiou, do. Staats-Anl. v. 86

bierdur aufgehoben. Köni | e ego Zen ita, 1 E Detmold; den 18. April 1896. Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber: LIbeN cite DURE E L C 00 Ha E —— do. Bodkredpfdbr. gar. 2000—60 &r. [100,10bz fl.f. | do. do, feine

Fürstlihes Amtsgericht. II. Sekretär Pörschel. 91. April 1896 [5800] Hesfische Ludwigsbahn Donau-Regulier.-Loose . 100 fl. —,-- Boskauer Stadt-Anl. 86

Ds S B E j i a<— Klingen- Egyptische Anleihe gar. .|3 | 1.3. 1000—100 8 [—— Neufcatel 10 Fc.-L. .

(5723) Koukursverfah x gnd Konus oster der - Psälzishen Cisenbabuen sind: in der do, priv Anl. . . . .|34| 1,410/ 1000—-20 L |—— New-Yorker Gold-Anl. Ti oufur ahren.

5728 Konukur®sverfahreu, i kursverwalter. münster der Pfälzishen Eisenbahnen i C ber | í furäverf iber das NermBbaen des : Dat Konkursverfahren über das Vermögen des MONAE r U a Auétnahme - Tarif Nr. 4 für Obft aufgenommen a0 E eo «D, 1000 n. 500 L |—,— Norwegische Hypbk.-Obl. \:

In dem E N Er Vas in Dirsc “7 | Bä>ermeisters Johaun Friedri<h Christian [5712] Konkursverfahren. worden. Nähere Auékunft ertheilt unser Tarif- he 20 _, feine\4 | 15,1 100 u.20 $ [—,— do. Staats-Anleihe 88 Schuhmachers Julius Neumann in Es Valtin, vormals in Plauen, jeßt in Zwiekan, | F, dem Konkursverfahren über das Vermögen des } bureau. « do. pr. ult. April —_— do, bo leine

Borsblans zu einem Zwangsvergleiche Verrleigg, | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins früheren Rittergutspächters Franz Bromm | Mainz, den 17. Avril 1896. Finnländ-Hup.-Ber-rL 1510| 4050-405 lion f | ho, Bo 1894 D

E O e RE. a u ade En hierdur< aufgehoben. 6 aus Kemnitß wird zur Legung der Schlußre<hnung In Vollmacht des Verwaltungsrathes : bo, Joa E 10 M 36M 67 60bz Df Gold-Rente

10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Plaueu, e d Ti olertdgeri t seitens des Verwalters Schumann und zur Abnahme Die Spezial-Direktion. do, St.-E.-Anl. 1882 6. G-A N I S ‘rein

selbs, Zimmer Nr. 5, anberaumt. Der Vergleichs- Bekannt L t “eth Ven Gerichtsschreiber : derselben gemäß $ 78 K.-O. eine S I, do. do, v. 1386/4 | 1.1. 4050—405 “A |—,— do. do. pr. ult. April

vorshlag und die Erklärung des Gläubigeraus|chufses O S B Taba “lung auf den 7. Mai 1896, A ita do, de, « «184/ 1.6. 5000—500 A [—,— do. Papier-Rente . .

liegen zur Einsicht auf der Gerichts\hreiberei aus. E R E O 95 Uhr, anberaumt. Die Rechnung mit den Be- A ; Ereibur er Loose -——|y, 15 Fr. 29,30G do. do. ¿s lägen und den Bemerkungen des Gläubigeraués{<ufses nzegen. [izisf eLandes-Anleihe|4 | 5000—100 R a do. do, pr. ult. April

ITI N. 3/96. s : i Meh den 17. April 1896. [5727] Konkurêverfahren. liegt drei Tage vor dem Termine auf der Gerichts- tz. Propinations-Anl, : 19000-—50 fl 198,10G . Silber-Rente .

6 : i Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- | schreiberei 11 zur Einsicht der Betheiligten aus. E A TAN Se p N S BEERG s é Gerhashriber 708 nglidea Murany Nan dwiribs Sriebrie Angus Kellba | “Triebel: dir 19." a0 B E SRaE Et bsi E L g00 E qr [2 | t i [5719] Konkursverfahren. vormals in Straßberg, wird nah erfolgter Ab- Königliches Amtsgericht. E E R M A C Grie 9 M d „A, 3, £0006 L 606 Fe REE do. h E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. 7 E N E! ureauDerin o mt. Tauf. Mae je 3500 Fr. 32/75 bzG : o u Aprik Tuchfabrikanten Louis Rudolf zu Forst ist zur | Plauen, den 17. April 1896. [5875] : i t do, 5 0/0 infl. &y T Tad L S o E : Staatssch. (Lok) rüfung der nachträglih angemeldeten Forderungen Königliches Amtsgericht. : In Sachen betreffend das Konkursverfahren über o. mit [auf ‘Fupc 5 M 3975 bz G “e d Trisuns auf den S. Mai 1896, Vormittags Bekannt gemaŸt dur den Gerichtö\chreiber : das Vermögen des Gutspächters Georg Fried- tli eta S oth do, Osetons S M on . 8. Í 5 bi a 11 Uhr, vor dem *Königlichen Amtsgerichte hier- Sekr. Boljahn. ri<h Görß zu Namitzow wird zur Wahl eines | Verantwortlicher e alleur. Slem va S M old-Rente|—| fr, 3, es A LA dp selbst, Zimmer Nr. 14, anberaumt. i —— neuen Verwalters eine Gläubigerversammlung auf in Berlin. ba! U O c 20G »- A aa, Forst, den 20. April 1896. [5726] Konkursverfahren. den 7, Mai 1896, Mittags 12 Uhr, berufen. | Rerlgg der Expedition (Scholz) in Berlin. do. Mon.-Anl. i.K.1,1.94 * ande : do. pr. ult. April R i aa Coetee 120 La) Sermagai L R Kone iceg g Poren erit Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags: do. mit lauf. Kupon A j N 35/60bzG do. Loose v. 1864. . t Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Qin etofran Gin Gie E iglic g j Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr, 32. do. do, i.Kp. 1.1.94 —,— do, Bodenkredit-Pfbrf.

f e s er. T -

P O RSASZIRS

A L E E

100 Lire 27,00bzB do, do. Nat.-Bk.-Pfdb. 97,75G j do. stfr. Nat.-BL-Pfdb.

P

»w

GOCOO

500 E G. 92,590G do. do, mittel

i ° 5 200 Lire P. 93,50G d, do, kleine

2000—400 „x 1009,20G do. 59/6 Rente (20°/0 St.)|4 30000 u. 10006 Fe. 183,50 bz * do, do, amort.

400 100,20G do. do. fleine|4 ¿000 u. 100 Fr. 183,50bz do. do. Licine 2000-——400 «é 1100,20G do. do. pr. ult. April 83,802,40bz do: bs, y.1892 400 M 100,20G 00, DD, neue : 84,30 bz do, do, fleine 4050—405 «A 192,60bzG do. amort. 59/9 UI.IV. 300 Lire Y. _— do, do, bon 1893 5000—500 „6 37,29 bz G Karlsbader Stadt - Anl. 1500—500 A [103,75G do. do, von 1889 1000—500 6 137,25 bz G Kopenhagener do. ¿ 1800, 900, 300 „4 [100,20G do, do. leine 1000 £ L De do, do, 1892 2250, 900, 450 « 1104,00G do, do. von 1890

500 £ 77,70 bz Liffab. St.-Ank. 86 [. I. 2000 A 71,75 bzG do, do.

100 £ 78,80 bz do. do. Feine 4009 Æ 71,75b¿G do. do.

l 20L 78,80G Luremb.Staats-Anl. v. 82/4 1000—100 « |—,— do, do;

409 6 u. vielfade 196,90bz fl.f. | Mailänder Loose . « « .|—|[y.S 45 Lire 39,25G do. do. von 1894/4 1000—500 «A 193,50bzB do. A L 10 Lire 13,80 bz Nufs.-Engl. Ank. y. 1822/5 1000—500 & 193,00bz B | Mexikanische Anleihe ä 1900—-500 2 195,75 bz b Did Eletne|5 1000—20 £ 92,80G |l.f. do. D do 100 95,90 bz 09. do. von 1859/3

20490 M do. feines |y ; 20 £ 96,30 bz do. fonf. Ank. bon 1880/4 4 Î 4

2000 „6 103,29 bz B 00 103,30 bz B 4000 100,00G 400 100,10G (C00-—400 «& 1100,20B 400 100,20 bz 40090-——400 X 100,20 bz fLi. 5000 L. G. 38 00 bz 1000 u. 500 =, D, 188,00 bz*® 2009---2500 Fr, 188,00G 1000 u. 500 Fr. 188, 00G* L. r.

—E Q Q; * Qu

E E E mk Dueris pet pre rena bard pra —{y * « 2 n} pem enk fun do

Odo:

fark pem * 2 J

Ph O Q C7 Us D o Er dD L S K annen T M S 2. P M D D

04

1 prak jan pru jem pet ® J

L,

UOLO 20 s fas ps fa C0 è

Lo dO D D *

Een

5000—2500 88,00G 1000 u. 500 88 02G* 405 é 88,20 bz G 1036 u. 518 8. |— 148—-111 g —,— 1000 u. 100 $ F—,— 629 Rbl. B. 1103,25bz 12% RBL G. [103,25 bz

.10/10000—100 RBI. P.

10000——100 Rb,

1000—500 Rb. 125 RbI.

2— 129 Nbl. G.

Ibn 1a fa Ban tf jj T C T O O ax S Es.

Drmk fern deme Prem ferne. fri fend fes Ta S 20 M Wb W Ds fmd pre fmden i fra pem M5

prt J 2

O A N MJ A J 23

J bund p 20] bend jau ur fue

pmk pas

G D S * S “S . E C T C5 C3 frank pad pat pmrk enk Panl fund amd Pri .

pi jak punà C bs bank jou

d

1000 105,00bz G « do. pr. ult. April 95,80Và,70 bz do, do. do. 500—50 £ 108,80à,90bz . do. 1890/6 |1 l“ 1000—500 £ 5,80 bz 9. do, pr. ult. April 4500—-450 M 103,25 bz 7 0D: 100er ; 100 £ 95 80 bz do. inn. Anl. v. 1887 2000—200 Kr. j110,00bz kf. „i DO: 20er [d). 20 £ 96,00 bz o. do. pr. ult. April 2000—200 Kr. [98,40G , « do. pr. uït. April 95,80Bà,70bz bo. bo. I. 5000—200 Kr. . Staats-Fisb.-Obl.|?

pat nah fernt fra pannk prak jur jer mand prenb pem pri Lmd þe ou brm * . S >

>

200-—20 ; 86,75B do. Bold -Rente 1884|5 20 £ 87,00B do. do, 1000-109 REL, P. !74,60G Tf. do. do. pr. ult. April 10 Fr. 23,00 bz 90. St-Anl. y, 1389/4 | 31 1900 u. 500 $ S. i111.75G do. do. ÉLeine|4 | 626—-125 NbL, G. 4500—-450 A 198,10bz FlL.f. do. do. 1890 11. Em. 4 500-——20 £2 20400-—10200 A 198,25 bz do. do. ITL. Em.|4 ch. 500-—20 £ G 4 3

Pa PEREEERES O SEEE

I J J J J funk Du 2

Ar E W A s

S %- Π=I=J

2040-—408 „#6. 98,25 bz do. do. IY. Em. 500—20 L 5000—-500 « 1103,09bzG 9. do, 1894 V1. Erm. | 3129125 Rbl. G. 20400-—408 M I—,— do.Gold-Anl.ftrfr. 1894/33] veri. 410 Á 1000 u. 200 fl. Œ. 1104,00B do. pr. ult. April 200 fl, &. 104,25 bz do, konf. Eif-AnL. 1.11. 312 u. 1250 NbBI. G. —,— do. do. G 625 Rbl, G. 1000 u. 120 f, [-—,— do. do, Ler 12% RbL, S. 1009 1.100 l. |—,— ho, do, pr. ult. April —,— 90. do, T i; 125 KRBI. 1000 u. 100 fl, 1101,50bzG do. Staatsrente 25000100 REZ. P. 2500 Fr. 500 î T

100 fl. —— do, ult. April] 1000 u. 100 l. —,— do. Nikolai-Obligat. . ) 500—400 RbI. D. N 150 uy. 100 Rbl. P,

L d 4 4 4 4 100 fl, fei iei do. do. feine\4 D 4 D 100 Rk]. P. d 100 Rb, P. 5

G2

e red inni pmk jur fei É r bed pad c S. Wis -@ ba pu O

P A Roi

ur

E S S E S a E

16> i G5 50 EE ees band pn

be jemals - _- E

v ZE

rak jraal

10000—200 Fr. |83,20G do. do. leine

200 Kr. 83,75B do. Pr.-Anll, von 1884

2) n Le, A W s n 1866

Oest. W. z 0. 9, Anleihe Stieg!k,

1600, 500, 100 fffl. [152,258 do. Boden Rei f 151,70 bz do. do. gar.

100 u. 50 fl, R G{wed. St.-Anl. y. 18800) 30000—200 : lli) E: do. do, y, 1886

R B mats pu u ps p Dao F fe f Î E

L 0

do. Poln. Sthag-Ob!. 1099 u, 500 Rbl, Þ

D

H)

100 NbL. M. G. 1090 v. 100 E Q 5000-600 „M 2000—500) „%«

i

smd jem 25 n F pru

>

L

A a