1896 / 98 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E tre Lilang 1095, 4 e E ERLE Zentrale. | Filialen. | Summa, e ¿ De « |3 Fünste Beilage

j. i; 31. | An Gebäude-Konto . Per Aktionäre Einlagekapital. , . . | 8 000|— Nbl. |K.] Rbl. 4 Rbl.

: P: L: Ee Eo, mig: [a | Rel v ile a aemog moo zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Debitoren-Konto . Ord. .Reserve-Kapital

Sie o Speztal-Reserve-Kapital 156 375/88 156 375 : | Bene: I M 99S, Berlin, Freitag, den 24. April 1896.

32 849/91 1) auf laufende Rehnung a. gewöhnliche 626 534/08] 1 777 382 6, Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Akltien-Gefell 7. Grwerbs3- und With is Cc R 9

Der Vorstaud Entlastung ertheilt b, auf Rünbleuag A 471 941/05] 1 491 238 p 585 498 1, Untersu<hungs-Sachen. 244 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. rentlicher Anzeiger. | | ti

der Baderslebener Molkerei A. G. Baderslebeu, den 8. Februar 1896. 9 c , Keune. C. Newie. erm. Kühne. der Auffichtsrat 2) ohne Kündigung 14 320/581 662 885 L Aufgebote, Zustellungen u. dergl. Hoi H hn ffich h 3) auf feste Termine 762 639/37] 1 778 556 3, Unafall- und Invaliditäts: 2. Versicherung. N 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

der Baderslebener Molkerei A. G. j l ; \ Rediskonto E 58 000 319 491 377 491 4, Berkläufe, Berpachtungen, Verdingungen 2. N E De. Doe On Call-Depot 574 070|—| 337 775|—| 911845 i Varlbosuna e. von Weriitatin

E L IUg RRT Dem Armenigttsbericht A Paci Be d E î orrespondenten : 4 d A y : etiva. Bil d äfts] ; ssiVa. der Moskauer Juteruationalen Handelsban Rtorresponde 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Geselish. Activa. ilanz des Geschäftsjahres 1895 Passíiva

für das Jahr 1895. : a. Guthaben der Korrespondenten 976 156/85 73 663/96] 1 049 820 M Gewinn- und Verlust-Konto pro 1895. b. Inkassi 99 065/89] 1 040 017|78| 1 139 083 [5843] Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1895 1) Wechsel der Aktionäre . . . . | 2400000/—| 1) Aktien-Kapital . . . . . , | 3000000 : : 3) Saldo auf Konto-Nostro 5 456 803/71 9 623/15] 5 466 426 E A E E gp Z 2) Ou ¡ |. | 2) Kapital-Reservefondss 139 670 R il aats Debet. Rbl. K. Konto der Filialen : —oo/-| 8 818718/48| 8 318 713 f 0 Es T | ¿{8 Oppothefen. ,, ... 1687896000 C E 2E en: üdftändige Dividende. . . . gn —_—__1 ¿ f | e 4) Darlehne auf Werthpapiere . . 3 000 4) Schaden-Reserve - auf Einlagen 176 244/84 Rückständige Zinsen auf Einlagen 13 784/08) 53 438/60} 67222 A. der Lebensversicherungs-Abtheilung, | 5) derte: E | Gee | : 7 : Os 39 242 auf Giro-Konto 180 418/21 Zinsen-Konto: 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: i | Nom. Buchwerth 5) Schaden-Reserve für Unfallver- auf On Call-Konto 27 611/55 Voraus erhobene Zinsen 1896 93 395/18) 53 046/88] 76 442/06 A 7 M d em A E A für Rediskonto 7 47476 Reingewinn pro 1895 817 965/43 [—] 817965 De A De a E 697 713/34 a. Staats- 6) Prämien-Ueberträge für Lebens- für Versa von Effekten 7 614/45 5 % Staats-Steuer 6 218/81 8 002/63] 14221 r a E L S 94 548/67 | papiere 374700 359 393.— VersiMerungmn C 711 101 dlungs-Unkosten pro 1895 520 136/49 125 504/17 125 504 d. Gewinn-Reserve der mit Gewinn-Anspruch Versicherten . 401 728/35 b. Pfand- 7) Prämien-Reserve für Lebensver- bschreibungen : D e s 2A e. Kautions-Gewährleistungsbeiträge und Kautions-Reserve . ___1 896/78] 8 596 520/58 briefe 565 140 543 238.39 sicherungen:

t 1 802 601/05] 1 802 601 Ca 169 228/34 aa AN

j 169 228 2) Prämien-Einnahme: c. Kom- a. für Kapitalversi auf diverse Forderungen und Verluste 39 572/58 25 998 368| 1414 997 387 |89[40 925 756 T a. für Kapitalversiherungen auf den Todesfal . .. . „1151978405 munal- 7 r Dobestalt ie demi 28 5 Mobiliar- und Einrichtungs-Konto 9 296/04 A. Net ; b. für Kapitalversiherungen auf den Erlebensfal .. . ,| 148 896/42 papiere 878500 852 163.75 b, für Kapital- af u ter pro 1894 M 19% e Bub Ÿ “a Fi M gg 11 QUanf, 6, für Venkenpersiwerungn ... «T 108892138] 1779679 d. Sonstige versicherungen auf Zmmobillien-Konto Buchhalter: A. Bartho. Die Verwaltungs-Mitglieder : f 57 L darunter Prämien für übernommene Rükversicherungen A Werth- auf den Er- Reingewinn pro 1895 817 965/43 A. Strohm. E | i i / 754 795 997 99 _1 836 062 E | | 152093 E70 A o ee S

1 836 062/10 y H. Schmelkin, Direktor. : B

Îreemtteterntnater5! ries Die Auszahlung der Divideude für das Jahr 1895 à Rbl. 27.— pro Aktie der erften fünf 9 Sr E eere, - | L L A f A 37637 7) Kautions-Darlehne an versicherte 8) Prämien-Reserve für Unfallver-

at 130 174

: Gmissionen und Rbl. 8.81 pro Aktie der se<sten Gmission findet am A, April 1896 ftatt in der ( EES N A e 2 042/52 Ceutrale dex Bank in Moskau, A alten ihren Filialen und Agenturen, in der St. Petersburg, E O E “fei dü@versitberunäsl B S fd en. osfauer Commerz - Bauk in St, Petersburg und in der Nationalbauk für Dentschlaus : | t L | E n AFETANGE

auf diskontierte Wechsel 921 282002 | ¡u Berlin. 9 9 f s E e o e e ov oe e E LOO DALOST 129 01796110 660 804 8) Reichsbankmäßige Wechsel .. : |- | 9) Gewinn-Reserve der Versicherten | 282 303

an diskontierte Sola-Wehfel 4 307/72 B. der Unfallversicheruugs-Abtheilung. 9) Guthaben bei Bankhäusern . . 212 442/10} 10) Guthaben anderer Versicherungs-

e E Le ha i Navi ti a e N [6108] 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: 10) Sn de E Versiche- ns is 11) ffa dd bezw: Dritler 50 979 auf Varleden gegen Unterpfand von Wer eren : c A PIOHI E E 123 200/- FUNGSADeICH Aen «e e 0 | JAUI au N ; Ï auf Darlehen gegen Unterpfand von Waaren und Bahnquittungen 99 604/35 —SoMf. Bilanz pro 31, Dezember 1895. qa Haben. b. i a ala E SIOSGS 364 068 19 Ae stnvige gen E N E 12) E A N Ung eas

Sartori S ußenstände bei Agenten . . . 4 401 und Kautions-Reserve . . ., 2 273

) i Á d Aktienkavi M 2) d ee N Li : L Le 996 001 13) Gestundete Prämien. . . . . | 391125/53]| 13) Unerhobene Tantième . . . . auf Giro-Konto bei den Banken 9 : L | ftienkapital-Konto . . | 1000 000,— „5 veider Wotheilungen gemeinsam. 14) Baare Kae... . . .| 16302189] 14) Unerhobene Dividende aus den

auf Konto-Korrent-Konto 213 708/31 Abschreibungen 1888/4 . .. , 83751232| 8319088/83|| Kreditoren-Konto . . . | 11193247 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: 15) Inventar und Dru>sachen 2. 8 260/87 Jahren 1800/94. F Gewinn auf Effekten-Konto 233 658/80 | Maschinen-Konto M 7182368 Delkredere-Konto E 1 350 86 a, Gewinn-Vortrag QUS De Oa S / 7 15) Lt 2918 821 34 861.63 36 961/051] Abschreibungen pro 1895 17 381/53 G 34 298/191 136 055 T7320 75030 T S60 S | R E ded

Gewinn auf An- und Verkauf von: E ausländischen Tratten, Zollkupons, Halbimperials, Gold und Silber in Barren 2c. 53 943/64 e 16 899.75 2) Zinsen E 9) Breslau, im März 1896.

Eingänge auf bereits früher abgeshriebene Proteftwechsel 149711 h 3: 20! 9 D E E ; j Reinertrag der Häuser 14 080/— | Yferde- und Wagen-Konto. ——T - _— - R 4) Kursgewinn aus verkauften Effekten... 175) Shlesische Lebensversicherungs-Actien-Gesellschaft. infen auf Reserve-Kapitalien . . 48 82915 Ab Gréits n 1888/94 9 935.17 4 200/93 5) Sonstige Einnahmen : | Der General-Direktor: mpfangene Zinsen und A auilon auf diverse Operationen : : | ge [9s ais —— | | Aktienzedierungsspesen . E | 139 465 294 Rüdiger 5 Tratten, Wechsel-Jnkasso, Loos-Versiherung, Kommisfions-Aufträge «. . . . .| 162 810/70 Geräthe-Konto T 19 862.38 16 398/58 Summa der Einnahme : | IT 972 650/33 i 1836 062/10 : S A Ausgabe | : Gewiun - Vertheilung. f tbr _A. der Lebensversicherungs-Abtheiluug. | L049) Sthlesische Lebensversiherungs-Actien-Gesellschaft. —— gee - 930 554/95 1) Schäden aus dem Vorjahre : : | Die für das Jahr 1895 gemäß $ 21 des Gesellschaftsstatuts auf 54 %9/ der Baar-Einzahlung Rbl. |K. “8311119 A L S M 39882.— P | oder 4 16,50 für die Aktie festgeseßte und dur die Generalversammlung genehmigte Dividende kann Reingewinn pro 1895 817 965/43 Patent-Konto ; | b. zurückgestellt E S is - iy LUOOOOT 94 94867 än unserer Hauptkasse bier Nicolai-Stadtgraben Nr. 12; ab on anes F 73 des Statuts: ) i Abschreibungen 1888/94 . 45 467173 | 2) Schäden im Rechnungsjabre: i: Königsplay Nr. 6, /o zum ordentlihen Reserve-Kapital Rbl. 16 359,30 Dlbitoren-Sornto 69 83999 | a. dur< Sterbefälle bei Todesfallversiherungen | bei Herrn S. L. Landsberger in Berlin W., Französishe Straße 29, | G P O M 45224447 | gegen Aushändigung des quittierten Dividendenscheines Nr. 3, Vormittags von 9 bis 12 Uhr, er-

8 9% Dividende auf das Aktien-Kapital 546 919: 375 649/28 | - | Non den restlichen 271 046 —— | - g. zurüdgestellt. . A ¿240/040 506 8191/81 hoben werden. ; / : i werden vertheilt : 1130 664/86 1130 664/86 b. für Kapitalien auf den Erlebensfall | Bei mehr als zwei Stück Dividendenscheinen i} denselben ein nah der Nummernfolge geordnetes

10% an die Beamten der Bank i 27 104 Soll. Gewinu- und Veriuft-Konto. Haben. 2 gei estellt . A G P 67 360|— | Breslau, den 21. April 1896. 243 941 T ————— T : | | Schlesische Lebeusverfiherungs-Actien-Gesellschaft.

2 % Superdividende i 132 640 e p a E A 4 c. Renten S | Di . : TTT 301/53 | Saldo vom Vorjahr 353 927/57|| Wein-Konto 52 393/52 E so s C N | E 55 650 General-Unkosten 56 595/73 375 549/28 s. zurüdgestellt . T j ; 71 692/93 55 650 Dekredere-Konto b A | d. bei ienen A fällig ge- ———————————_——————MAAAA_—MMAMMM_M—M_—M—_————————————— i F Statutarische Abschreibungen pro 1895 17 381/53 | wordene Todesfallversicherungen | 5 845 or h A gate 53 000 ili ———S its E ea aid a A 19 067.— | | A Stlesishe Lebensversiherungs-Actien-Gesellschaft. Ges on orge lagen. au! En 4 650 a, v Ä 10 41 942/601] s. zurüdgestellt . E i ¿ 19 067|—| 719 478/41 E A dies e E bringen wir hierdur< zur öffentlihen Kenntniß, daß i ; euheim, im Mär j icen-Rüdtd j ä Ti F 7718: in der heutigen ordentlihen Generalversammlung die Herren Auf 20 000 Aktien I., IL., IIL., 1V. und Y. Emission Rbl. 27.— p. Stü> . . . .| 540000 3) Policen-Rükkäufe und rü>gewährte Prämien . . . | (7 132/99 Geheimer Kommerzien-Rath Leopold Schöller zu Breslau und

T L G M R n UWa«e

P B pa R m i E rve Bis Mut S Vor ait 2 ret at L SaEe E I I

auf Spezial-Konto gegen Unterlage von Effekten und Wechseln 290 508/45

y: AERKaOs im A L BrUÓi Srad i Ca ttas DLUME 6 Ano Cel Ga V D M E E

E E E N E E

i ] S o 1E

Verzeichniß beizufügen.

12

N be

L Br

zll SISEI |

H

Ap IE R E 1A m

Activa.

R E E R I R S A E SBROE A A IIE V rut 6A 7 ass M I

2 U / G - . . E 9 . , L y 7 | Auf 20 000 Aktien V1. Emisfion Rbl. 8.81 p. Stud. 176200 Die Direktion der Deutschen Schaumweinfabrik Wachenheim. 4) Dividenden an Versicherte : E | Geheimer Kommerzien-Rath Dr. E. Websky zu Wüstewaltersdorf A 282 303/62 7 y g 5) Rükversiherungsprämien . . E 84 134/69] unserer e D L find. per L. Jauuar 1896. _ Activa. Bilanz-Konto vom Sn Dezember 1895. D Rükversicherungs-Gesell chaften erstatteten Provisionen . 111 1035 g densverfichernngs Actie U |4 T) ArMDoOnorate e 19 787/84 | Rüdiger. 9 E | Wein-Beftände 18 025/761] Aktien-Kapital amien-l L O 5 Baar- s 50i— 9) Prämienreserve am 31. Dezember 1895: | | An Kafsa-Kont N E 2 NIIELeNano, Fes, Guthaben, bet der C E ua a. für Kapitalversicherungen auf den Todesfall... . 1 6463812/38 | [6131] - nto 30 : F, : C Giro-Konto bei ven Banken . . . 2447/47) 90 824/82) 93 271/79 | Utensilien-Konto A S L L S SERN | c. für Rentenversiherungen : |__748 421/88] 8 439 460/58 y E | 2 273/1510 566 200 in Stolberg b. Aachen

L V ie bis zur ordentlichen Generalversammlung im Jahre 1900 zu Mitgliedern des Verwaltungsrathes Vilanz der Moskauer Juternationalen Handelsbauk (6104) ' : : E, ? 6) Provisionen für Lebensversicherungen abzüglih der von den | Schlefische Lebensverficherungs-Actien-Gesellschaft. . | Hentrale: d vit l Summa. A 36 000|— 5 rämien-Ueberträge am 31. Dezember 1895 A 711 101/52 L C E Sparkasse 16 907/94} Dividenden-Konto : | b. ¡D Kapitalversicherungen auf den Erlebensfall. . . . 11227 9226/32 | Vilanz der Glashütte vormals Gebr. Siegwart & Cie. 10) Kautionsgewährleistungsbeiträge und Kautions-Reserve . vom 31. Dezember 1895, _ _Passíva.

Bera On 128 229/55 E a 41] 313 610/96 En DITICLIC: NUCMICL è » » » 728 76715] 3 724 486/50] 6 453 253 65 M 2429.81 ¡ | Kupons-Konto: 2 7671 6453 253 6 4 0/9 Dividende 1 440/— B. der Unfallverficherungs-Abtheilung. vor Ra _Aectiva. L diskontierte Kupons und ausgelooste Werthpapiere . . 7064/28] 69226/5661 76 290/84 989/81 1) Schäden der Unfall-BVerficherung abzüglich Antheils der Rück- Sola - Wesel gegen Unterlage von Waaren- und Babn- I on j verficherungs-Gesellschafen quittungen s 84 452/691 84 452/69 è 38 879/81 38 87981 4 Me (e e Darlehen gegen : Debet. Gewinn- und Verlust-Kouto. Credit. 3 ften matte D A 2A Nückversicherungs-Gesell- is 20 ———_= v fun vir ige aa 190 000. 1) Garantierte Werthpapiere 150 025 923 399/08] 1 073 424 i Z i | E E E S s | 6 873 601. i: 2 Ungarantierte SetiVaviere 18 200 92 144 110 344 M D 4) Prämien-Reserve abzüglih Antheils der Nüversicherungs- ab Abschreibungen , 35 478.78 | 838 122/90 Delkredere-Konto e un 3) Waaren und Bahnquittungen Y 600 899 188 908 788 Unkosten: | Gewinn-Vortrag von 1894 | Gesellschaften mit 4 29 378.30 $ . ee 130 174/45 Ba hn-Anschlußgeleise-Konto 8 107/17 Dividenden-Konto 9 Edelmetalle ¿s 68 000 68 000 Miethe 2 Uo 206 99 9) Schaden-Reserve abzüglih Antheils der Rü>kversicherungs- Maschinen-Konto S 98 156|— 49 696 Spezial-Konto gegen Unterlage von Effekten En 5 426 979 838 545/31] 6 265 525 Bals : 00. vid 2 939/37 O E B S é G 266 437] 789 271/79 | Atensilien-Konto 36 211/34 y v - e - aaren un aÿn- onsutge L 000,08" . beider eiluugen gemeinfam. Mobilien-Konto 482/11 quilunamMm 1 608 030/23] 1 608 030/2: j Z 1) Verwaltungskosten : A | uhrwesen-Konto 9 912|— der Bank gehörenden Be and an: ] Reus überwiesen 1 36 a. Inspektions- und SIFOANTIOTDNDION . a C Quel e- und Holz-Konto . . 3 32369 1) Garantierten Wert papieren 640 091 348 931 989 023 4 9/6 Dividende 1 440|— D: WEDONE Und Vena «a a Materialien-Konto 72 291/44 R ETIEN R T YpaPleren 1353 581 234 677 1 588 258 A 989/81 C. S on E C 6e Glasrvaaren-Konto 151 089/78 ambio- u - : : _— | L, fs N iere- 2 Bestand ‘an Gold- (ub Sülberbarten, Zollkupons, Tratten 3 482/01 8 482,0 B Steen . “as e S Bea 152 967 61 A tlichen Nes Ti Luis 168 443/69] 169 630/31] 338 074|— | Berlin, den 15. März 1896. z L euEtelten R Kassa-Konto 50 356/58 ï erve-Kapital. Fonds : i ; Ce : in garantierten Werthpapieren 3 445 8858 3445 885 d A ie G (lf t Berlin, den 28. März 1896. f" B 5 T C 257 769 pu bena Debitoren M 5654961 Spezial-Reserve-Kapital-Fonds : é vid ese schaf Der“ Auffichtsrath. NB. Die Abtheilung für Unfallversiherung partizipiert hieran | Sonstige v 181 238.75] 237 788 in garantierten Werthpapieren 52 101 |—| 52101 Teltow’er Weinkeller“ Marggraff. : 65 664.38 Kapital der Filialen 2 150 000|—| 2 150 000 nt B GLLIRELIES » Abschreiburcen vom Inventarium 917 L OPL E98 Korrespondenten : annemann. 3) Abschreibung vom Agio-Konto (Kursverlust) E Soll. Gewinn- und Verlust-Kouto. 1) Konto-Loro : è Mos C 2) DE: D Me e a reer Qgee 122 043/18| 2 388 600 18) 5 476 5499 | Wit Taden biermit die Herren Aktionäre unserer | ® Zntras auf Abänderung der $8 25, 29 und E M ul d $060} Per Eingang auf abgesriebene F s dit e e v t 3 12 353 606 : F 01 der Veseu]a[18-Slaluten. S emiaazzdgnianints reibung auf Forderungen . 0 er Eingang auf abgeschriebene For- 9) Konto-Nostro- n Unterlage von Cffekten und Wechseln | 3 122 943/18| 2 353 606 9 476 549/37 Gesellsshaft zu der in unserem Geschäftslokale. Die Bilanz und die Gewinn- und Verluft-Rech- Summa der Ausgabe . .. 11 972 650 i Abi dcibund rw! catmobilien, bécvngen s 80/01 a. Guthaben bei Korrespondenten 1186 570|36 7 333 1193 903/97 MNosenthalerstraße Nr. 40, abzuhaltenden ordent- nung, fowie der Vorstandsberiht mit den Be- Verwendung des Jahres-Ueberschufses. Maschinen, Utensilien u. \#. w. 46 654/49 Werthpapiere-Konto : Kursödifferenz| b, Wechsel bei Korrespondenten 164 399/02] 293 689 58 088/12 | lichen Generalversammlung auf Dienstag, den merkungen des Aufsichtsraths liegen in den Ge- 1) Vertragömäßige Ueberweisung an die mit Gewinn - Antbeil Tantièmen und Gratifikationen . 22 063/98 auf verkaufte 2c. Wertbpapiere 3 928 458 088/12 | C rung g ragömäßig fung ] Kouto der Filialen 3 318 718/44] 3318713/48 | 12, Mai d. J.- Nachmittags & Uhr, er- | shäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht der t Ee L N 174 136 80/9 Dividende . 96 600|—| , Glaswaaren - Konto: Brutto- Inkassi - Konto 99 065/89] 1 027 593/14| 1 126 659/03 | gebenst ein. Tagesorbunng: PTN DIUNtE aue ir 1806 2) Gewinn zur Verfügung der Gesellschast 44 684 __163 770/01 ¿ 9 : p v L 7 ; 4 E eiae Suralbèn E ae vin Mea fs f R A E Berichterstattung, Vorlage des Rechnungs- FRLIEEE 19EN pr vi ù derselbe kommt statutenmäßig zur Vertheilung wie folgt : D 167 7786 167 778/62 Mobiliar- und Einrichtungs-Konto 16 497/851 64539 81037|14 absc<lusses und der Bilanz pro 1895. „Fo unga b zum Kapital-Reservefonds E S : Die Zahlung der dur die heutige Generalversammlung festgeseßten Dividende von 8% = Konto pro Diverse A I 191 181/99 Bericht der ständigen Revisionékommission. Allgemeine Versicherungs Actien M C ; t 3 845.90 #4 32.— pro Aktie von 4 400.— und 4 80.— pro Aktie von 4 1000.— erfolgt am L. Juni d. I, Verfallene Darlehen . S Ra 1 600 1 600|— 3) Beschlußfafsung hinsihtlih Dividenden - Ver- œ. an den Verwaltungsrath... M ' u im Geschäftslokale unserer Gesellschaft in Stolberg b. Aachen und bei der Bauk für Rheinland N S0 011 362 24499 theilung. Gesellschast. ß. an den Vorstand j 153836 | 26 und Wenphaten in Köln. | - _— Antrag auf Decharge. Der Vorstand. 0. zur Dividende 5# 9/9 oder M 16,50 pro Aktie . . tolberg b. Aahen,. den 18. April 1896. 25 998 368/14 14 927 3871/89140 925 756/03 Auffichtsrathwahlen. P. Boxbüchen. Edm. Schreiber. S TOPICOU Ou E V S 69 44 684 Der Vorstand, i Stang.

| | 24727851 « M : E | 59 845/96 Immobilien-Konto . . 4 820 301.55 Aktien-Kapital-Konto 1 200 000 | Zugang in 1895 , 53 300.22 | ypotheken-Konto 150 000

C Da N R E E A M ay L.

F edin. >

L E

ite:

36

S U ULQUVUTE