1896 / 99 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fra : ertel seßt das „Die dem Kaufmann Isidor Fin>kelstein unterm | Laut Ehevertrag vom 8. April 1891 haben di : : erloschen ift. R E eilun A ae der Lbecider Fiaea 27. Juni 1894 ertheilte Prokura f erloschen. Brautleut an Norm zur Beurtheilung E S e < ft E B e Ï l a g _ Ferner is bei Nr. 3018 des Prokurenregifters ver- | fort und ift als deren Inhaber unter Nr. des | Neustrelitz, den 19. April 1896. ehelihen Q@terverh ltni e die geseßlihe Gliter- merkt worden, daß die dem genannten Oscar Kohn | Firmenregisters ein etra en dage e ; Sus Großherzogliches iss, Abtheilung T. emeins@aft Fries E una Grenlk, daß 0 ° ° o : T 9 1 - i er . M 4 / “dect bauen E iet at p Oel ui, a zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Köln, 11. April 1896. 2) Die Kaufleute Richard Wa>erow und Kurt | Odenkirchen. : “nterd, übrige, gegenwärtige und zukünftige, liegende und A , ; , beid slau, haben eine Zweignieder- In das Handelsregister des Königlihen Amts- | fahrende Vermögen dagegen von der Gemeinscha , , E e E V | sosiuna des bon thnen in offener Omtelogeseidaft | gedidts bler( bse fn solgente Ernen ext: | trei gerne aegen von dr Genest Y 92 YD, Derlin, Somabend, den 25. April 896. Köln (6279) | in N aas d, Sn (Baer «L Aieteai SL L Va Per, e Firma l "ber Das R Le N Sia und m y E g : . ; (Ki ¿ Deter“ betriebenen Handelsgeshäfts in Magdeburg re ma n entirhen ver- | Tünstigen Ehefrau wird n m S1UcL zurüdgegeben, er Inhalt dieser Beilage, in welcher die etanntmachungen- aus den ndel8-, Genofsenschafts-, Zeihen- und Muster-Re istern, über Patente, Gebrauhsmu er, Konkurse, sowie die Tarif- und s n bei itr: G00 erniertt neden das die us unter derfelben Firma errihtet, welche unter Nr. 1869 | merkt ist: sondern nur dem Werthanschlage nah, wie er hier Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in At E Tobias Blait aler R Ti y P E s tis Fahrylan

des Gesellschaftsregisters einget ift Das HandelsgesGäft ist dur< Vertrag auf den | und in späteren Beibringungsurkunden enthalten ift s - | des Gesellschaftsregisters eingetragen ift. » ( [ l , f ffe fie Dartelrteeasung bose wel | g, ), S 5mm Gr Men t f ae Pro | Smn Sl Mitt tue Denen ee | ege eln weden Wen ertfaien M Centvral-Handels- Negister für das Deut che Reich i i egangen, welcher dasse r der Firma re ereheliht n isa, geb. Fri, - - Firma: e r a2 Airroa Friese t de pr Schmaldt N<<f.“‘ fortseßt.“ 4 von Konstanz. Nah dem Ehevertrag d. d. Konst | $ (Nr. 99B,)

,„W. Meisterfeld“‘ unter Nr. 1332 des hiesigen Prokurenregisters ein- anj, erte Reich erscheint in der Regel tägli. Dex

j getragen. 2) Unter Nr. 154 daselbst : , | 26. Mai 1876, wirft jedes der Brautleute den Be- Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das D Valen n April 1896. Magdeburg, den 22. April 1896. „Die Firma „Albre<t Schmaldt N<f.“ mit | trag von einhundert Mark in die Gemeinschaft ein, Berlin au< dur<h- die Sniotide Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich uGiReA Staats- S 1 f t E 50 S ers ahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. ertionsprets für den Naum einer zeile S.

ARL ; ; Pönigli Amtsgericht A. Abth. 8. dem Siß zu Odenkirchen und als deren Inhaber | während die gesammte übrige gegenwärtige und 25 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. R itrian ilde y der Ca Karl Wiedenfeld zu Odenkirchen.“ künftige fahrende Habe als verliegenshaftet von der Anzeigers, SWG ilhelmstraße 32, bezogen werden. In

Köln. : [6283] MOLEL finan g reg N E Me N Ae GED, Jes M Tudacib S-W 1 ae Ar N Müller Bier- Handels-Register die beiden Zeichnenden und zwar der Prokurist unter | Landerer und des Karl Stoll erloshen. (13./4. 96.) | 22. Mai 1890 der lebenslänglihe Nießbrauh und In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register fel Eh. A Ee a Jung dur< Vertra brauerei zur Hölle in Radolfzell, ofene Handels- # Hinzufügung eines das Prokura - Verhältniß an- | Hugo Weisert, Landesprodukten en gros in Verwaltung zu. ist heute unter Nr. 4000 eingetragen worden die | !!f leine She m E g g Ee sellschaft iche 1. April 1896 b Schönau. Vekauntmachung. [6328] | deutenden Zufatzes ihren Namen unter den Namen Heilbronn. Prokurist mit Wirkung vom 15. April Uslar, den 17. April 1896. ngelre vom 20. April 1896 die Gemeinschaft der Güter und | pxorzheim Handelsregister [6318] } ae eye, am 1. April 1896 begonnen hat ser Fi ister ist heute bei Nr. 90 das | der Fi 1896 an: Wilhelm Häußler, K in Heil Königliches Amtsgericht. I andelsgesellshaft unter der Firma: des Erwerbes ausges<lofen. FONIMGLS d MSLN ki ers und zu deren Vertretung und Zeichnung jeder der In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 0 das * der Firma seßen. i an: elm Häußler, Kaufmann in Heil- niglihes Amtsgericht. IL. he ihren Siy" in Kölu und mit dem 30, März | „Dies ist zufolge Verfügung vom 22. d. Mis. in | trag. 14778, Zum Handelsregister wurde einge- | beiden U Gern Pafter befugt it ST is N vet Ner M 1 S, eidenb mit Ven e Data Oi f | G. Nectarsulm, Mefner und Dilo, | VeeKta. x [6334] e ea at ; a E apo ing a der ehelichen Güter- a. zum Firmenregister : Ser e M8 “Drr ilde m oie, Dae, <önau, den 15. April 1896. Wenn jedo in zwei aufeinander folgenden Jahren Weingroßhandlung in Gundelsheim. Inhaber: | In das Handelsregister ist eingetragen: Die Gesellschafter find: y g Memel, a R pril 1896. 2 B e i Brillaufat A Se Nach dem Ehevertrag d. d. Radolfzell, 23. Mane: Königliches Amtsgericht. ein Mes von 209% „T a tapiate ur Gugen Heinri Dilo, Kaufmann in Gundelsheim. & Ux a EO d. Js. : e 3 Erst G L Am L DIL bobuen Königliches Amtsgericht. Wirg wohnhaft hier. Nach dessen Ghävétträg uit ber E, IIIE Jeder Thei I tes Meineitt, SechöneeK. Befkfanutmachung [6329 Pa h Ner f “Mer Geseli@aftee R \ ug A G Nottweil Adolf Wuuschel Bechia - Birma ; Suaua Krünineives E r r r s f L 5 Ï 4 s . , z i . 9 . . , 4 F Sg April 1896. Er Emma Pauline, geb. Geisel, von Weil der Stadt, N Levaut Bee S, Von S Zu Zufolge der Verfügung vom 10. April 1896 ist | dreier Monate nah Mittheilung der fertig gestellten | Shwenningen, Weinhandlung. Inhaber: Kaufmann | Inhaber, alleiniger : Kaufmann Franz August Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Meppen. : ¿ [6312] 1 g. d. Pforzheim, 7. Juli 1885 ist die eheliche Güter- ges{lossen wird in das hier geführte Firmenregister eingetragen, Bi Bilanz v die Liquidation der Gesellschaft | Adolf Wunschel in Schwenningen. (17./4. 96.) Krümpelbe> zu Vechta. In dem Handelsregister des früheren Amtsgerichts | gemeinschaft auf einen beiderseitigen Einwurf von le | 9) Theopont Müller Kaufmann in Radolfzell | der Mühlenbesißer Décar Dahlmann in Schöne | zu verlangen. Diesem Verlangen muß fofort ent-| K. A.G. Waiblingen. F. u. G. Pfauder 2) Nr. 213. Firma : C. Fépbing, Sig: Oythe. Köln. [6284] | Haselünne ift Fol. 5 zur a 1H. Hendt“ heute | 100 Mark bes ränkt. : Derselbe ist vereheliht seit 7. September 1893 mit ein Handelsgeschäft unter der Firma O. Dahlmaun | sprohen werden, do sind diejenigen Gesellschafter, | Thonwaarenfabrik Waiblingen. Inhaber: Constantin | Inhaber, alleiniger : Maschinenfabrikant Clemens In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register | eingetragen: Sp. 3. (Inhaber.) Das Geschäft ist | 2) Band 1IL, O.-3Z. 488. Firma Conrad Bill- Marie, geb. Fischer, von Stuttgart. Der Ghe- betreibt und daß derselbe mit seiner Ehefrau | welhe das Geschäft fortführen wollen, berehtigt, | Pfander, Fabrikant in Waiblingen. (18./4. 96.) Jedding zu Oythe. beut ter Nr. 4001 eingetragen worden die | dur< Vertrag auf die drei Söhne des bisherigen | maun hier. Inhaber is Bijouteriefabrikant Con- j s in y E Johanna, geb. Dombrowski, in Gütergemeinschaft | dasselbe mit Aktiven und Passiven gegen Auszablung | K. A.-G. Waldsee. Heiuri<h Schmid, Kunst- b. am 21. April d. Js. : E veute unter Nr ingetrag Inhabers, die Brennercibesiter : d Billmann, wohnhaft bier abshluß erfolgte in Radolfzell ohne Errichtung des bil Mia noi Barbanbénen G î theil ble, Neumüble, in Neumüble: Gie May 1 i Nr. 1 B. T Siu: R a. Lambert Heydt, / n Band 111, Sn, 489. ‘Firma I- Lay hier. Gs Se Na G ril 1896: 1e Schöne, den 10. April 1896. nt foufines Butbübeia bes bie O 2e JFnbaber: P ‘Seturid ‘Schmit, Kunstmüller fe Veit: SAIA, U, le 08e AS, LOUIRNOES, S welche ihren Siß in Köln und mit dem 13. April | Þ. Franz Heydt, Inhaber is Bä>ker Johannes Lay, wohnhaft hier. f j G. esells<aftsregister : Königliches Amtsgericht. langenden Gesellshafters zu übernehmen. Wird der | Neumühle. Am 11. April 1896 wurde über das | Die bisherige Inhaberin ist verstorben, jeßige 1896 begonnen hat. C. lid r Dei L ABgegante Aerlee ist ohne erd E top O.-Z. 62. Firma Gebrüder ‘Herrmann in ¿ rit o [6331] N anl O E E der bt i R de ire de) Firma das Konkurs- Ingbert Si Sr. 107 e E E e Ve cs j : ämm zu Haselünne, liberge n. geb. Zagner, von Yieuenbürg und lebt a ürttem- A A a Schwelm. andelsregister erwähnten dreimonatlihen Frist gestellt, so erli verfahren eröffnet. ./4. 96. zur Firma Nr. 107. A. Ar>, : Ve 2 a Ae Slaimiébmeiltes, in Köln, Sp. 4. (NRechtsverhältnisse.) Offene Handelsge- berger in der Errungenschaftsgemeinschaft des württem- L De 1806 L Onbelddesellsatt, Ge a des Königlichen Amts erichts u Schwelm. | das Recht aller Gesell hafter, wegen ungünstiger IL. Gesells<haftsfirmen und Firmen Nath dem Tode des bisherigen Inhabers ift die 2) Johann Weindorf, Steinmeßmeifter, daselbst, | sellschaft seit dem 16. Dezember 1895. bergischen Rechts, wona den Ehegatten au an der Gesellschafter ind: E Unter Ne. 286 des Gesell \aftöregisters ist die am | Betriebsresultate den Antrag auf vorzeitige Auf- juristisher Personen. Firma auf defsen Sohn Anton Ar> in Vechta über- und ist nur der zu 2 genannte Johann Weindorf be- R lies Miutopecikt i 0 S E Lie Ee s: Saum “Josef Herrmann und 13. Januar N unter der Firma Sevelabennes R Lee NSIGINE u Men. M et Eitttaart e aal K, GEEUTE- gegangen, Sibi Ne. 6; Scletr, fti Sig: ea 14 Avr id En i i ia B S Me L}: /-Tiang Anton Hertmanz, crciflete ofene DanbeldeceUiBaft 12 Gebetgb | r N N rit 7 nuar 1896, Theilhaber: Hugo Rale Edmund Rall, | Vechta; Sens Nr. 6. Gottfr, Niermanu, Sig: s i liches ‘Amts ericht. Abtheilung 26. Meppen. i 6311] | 4) Band 111, O.-Z. 490. Firma Ludwig Wolf ledige BaUBeWe nl p E ; tat ee am 20. April 1896 eingetragen und sind als Gesell- Wilhelm Rall, sämmtlih Kaufleute in Stuttgart. Die Firma ift erloschen. 0 s SUNEN Pots G kas e E p A A i N Ee Buhober, ist Bürgermeister Ludwig A g mat M eetio, die schafter perzeras ä Steinach, Sachs.-Mein. [6327] S C EiO L i ara y Se es gn a ¿get 10, S, Laudwehr, Sig : ö Les Me l) O0 zur Hirma „D, | Wolf, wohnhaft in Kiefelbronn. 91 Nrril 1896 1) Fabrikant Ernst Weinbrenner zu Gevelsberg, Bekanntmachung. tuttgart. Der Theilhaber Otto Berger ist zufolge | Hagen bei Vechta : Fand s hiesige Handels- (Firmen-) Ne i A Augustin zu Haselünne“ heute eingetragen: \ 9) Zu Band Ill, O.-Z. 250. Die Firma M. Radolfzell, Eroëd, Ameise ] 2 Babrikani Wilhelm Kummerhoff daselbst. Zur Firma Habermann & in Steinach | Uebereinkunft mit den übrigen Theilhabern aus der Die. Firma ist erloschen. n 2 4 Nr 6587 eingetragen Des der in [ x, 2p: 3. Das Geschäft wird nah dem Tode der | Dellinger hier it erloschen. N v Rüpplin | Tie Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, ist | ist Blatt 150 des Handelsregisters eingetragen | Gesellschaft ausgeshieden. (20./4. 96.) Veuz u. | 5) zur Firma Nr. 30, F. Vösken, Sig : Vis- heu T L ngeagen u Tov GesellsGafterin Wittwe A I Lot pem y F, ¡um Gesellschaftöregifter Band 7 A R S j nicht beschränkt, worden, daß die Mitinhaber Wittwe Johanne | Cie., j o ; Epe S lie on E irma ist erlos bat, als Subaber der O MuN0 Errichtet } Hafelúnne 018 alleinigem Inhaber fortgeführt. | Würh 5. Bille" on® Die, S der Firma | melchenbach, Schles. (621) M ie [6321] | Babermann auzgeschieven sind und vas Gesdbast von | ibren Ste: ie Won bt tier De Gesellschaft bat | Die Firma is erlos Dirie hat, als Ae Dec B ervlowsti“ Mein L Die Gesellschast E s den Tod der aufgelost. in bes Falion N Hand- Ds ubsecin F E Me ee Nr. 692 ein i In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 33 as L A E DO E Ben, geb. en Zeu C orenfahrik: 2 De Siß K D trage M los iti cenregi f Í QUVE Laura AUQU] tin aufgetó]t, ungen werden durch die bisherigen Gesellschafter, die / S U! E ingetr worden: t ; rg Karl ‘mann zu Stei ist unter oben eingetragener Firma eine Zweignieder- ie Firma ift erloschen. Sodann ist in dem Prokurenregister. unter Nr. 3136 Meppen, den 20. April 1896. Bisouleribabrikanten Ernft Würg N M getragene Firma: | V nge agen worden ; tit eie / eorg Karl Habermann z einach Ian eid getrag Pen Suda 7) V Fire Ne T0 Ic Rut Sig: 2 3

die Eintragung erfolgt, daß der 2c. von Toczylowski Königliches Amtsgerit. I. Î i : ; E L „Buschow uud Bee“ S y h h 6 N 2 für seine obige Firma den in Köln wohnenden Kauf- önigliche M tirt - mann, beide wohnhaft hier, gemeinschaftlich vorge ¡u Rei DenbadG, beten Fuhader “ber Kifüiäiin irma: August Knispel. Steinach, 21. April 1896. seit 1. Oktober 1883. Theilhaber: Carl Benz, In Menentt a ift erlosdhen. kuristen bestellt hat nommen. R ee iy der Gesellschaft: Schwiebus. Herzogl. S.-M. Amtsgericht. Abth. T. genieur, Friedri v. Fischer, Kaufmänn, Julius e Firm Maio Vigo Tao P O BAL, Mülhausen, Els. Sanbel8regifter [6295] a O.-Z. 732. G Die 6 Ag De nesellGart S E ral iy G iki "1896 j 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesell- W. Hoßfeld. Ganß, gann, l e in Maunbeirt, ed zur Firma Nr. 141. J. Samson, Sig!: E E. ; c ; Wi 9 uillaume u. Cie, hier is aufgelöst und die s P M 2% Es j schafter sind: E T PT R IIEN :/4. 96.) A. u. H, Brüderlein, Stuttgart. | Lohite : ; Königliges MGer Ra 26 A p g ris S ‘Gese forc cite Firma erloschen. l Köntglicfes Amtsgericht. | Lis die Tuchfabrikanten Theodor Knispel und Paul | Strassburg, Els. [6299] | Offene Handelsgesellschaft seit 16. April 1896. Die Fina ist erloschen. Landeck, Schlesien. [6303] | vom 12. März 1895 ist heute die Eintragung erfolgt Pforzheim, den 18. April 1896. San bret 5098 F Kniépel zu Schwiebus. Kaiserl, Landgericht Straßburg. / Theilhaber : Adolf Brüderlein jun., Hugo Brüder- 9) zur Firma Nr. 199, Cl. Schwegmaun, In unser Ges-Uchaftöregister ist heute unter | daß die ofene Handelsgesells<aft Levy Bloch r. Amtsgericht. 11. Dr. Glo. Ünitet Ne: 20) tas bießigeit Sivaitnteaifiers urt | Die Gesellschaft hat am 1. April 1896 begonnen. Heute qoiree in ate VI pa U CNalEregistérs N e Ela v WE Sie Zigarren- und | Sig D Tage erlos Nr. 6 die zu Laude> unter der Firma Stiller & | & Cie in St. Ludwig aufgelöst und die Liqui- S i eingetragen die Firma Martin Masçon zu Mal- Î Ten E iiTeikt BeiciueBindn Eiralive AEE tes ¿f A ‘G Balin N: Gebrüder Ehinger, Siy | Vechta, 1896, April 21. Sertwig bestehende offene Handelsgesellschaft mit dation beendigt ift. U Psorzheim. Handelsregister. [6317] | ftatt-Burbach und als deren Inhaber der Kauf- C E : L E s: der Gesellschaft li Of delsgesell- Großherzogliches Amtsgericht. 18 dem Beifügen eingetragen worden: Mülhaufen, den 21. April 1896, Nr. 15 896. Zum Handelöregifter wurde eing- | mann Ioseph Martin Mat con daselbft m [6390) | der Attionâre vom 2. Juni 1899 bester Ee | saft tent Wet mgen, Ofens Pandelbgefell G Tue D bag die Saseliswattee fd e Mone, E R Ste ate tida is RE Le a. zum Firmenregister Band [Il : VEULRcen, een 16 pu 1896, | Folgende im hiesigen Handelsregister eingetragenen | höhung des Grundkapitals um 80 000 4 Lei statt- idtts jteit 1. April 1896. heilhaber sind: Friß E “Fräulein Emilie Stiller und Mülhausen, Els. Handelsregister [6296] | O..3. 341 und Forts. 491. Die Firma J. Pröls- B ata arina atte j Firmen find heute gelöst: getheilt in 1500 Aftien à 200 fine | inder Pau Rm E in Balingen, Julius | Wotmteim. O..Z. 229 des Firmenregiiters Fräulein Hedwig Hertwig R E E elan f ANMIOn Dra pte e fte Band: 17: Sagan. _, Vekauntmachung. __ [6416] E A 2. S eils, Straßburg, den 29. April 1896. Hinidsih Haide in Balingen. (11./4, 96.) M wurde heute eingetragen die Firma Ph. Krautin ex E 21. Avril 1896 heute die ofene Handelsgesells ft N Lo e 1) O A Es schaftsregister Band 11: , In unfer Firmenregister ist heute bei Nr. 241, ol. 46. Eduard Bremer. Der Landgerichts-Sekretär: Herwig. K. A.G. Freudenstadt. C. Horunberger, | in Weinheim. Inhaber der Firma iff der Kon- Landec>, den 21. A “richt Sev: Bi E Cie fe E E L Firma | 1) O.-Z, «Firma Siegele u. Gerwig | die Firma „C, Graetz’es Wittwe“ betreffend, l ol. 62. W. Schüte. a L Huzenbah. Offene Handelsgesellshaft zum Betrieb | ditor Philipp Krautinger, welher mit Eva Susanna Königliches Amtsgericht. T N ingetragen worden 9 cgonnen | hier, Theilhaber der seit 1. April 1896 bestehenden | Folgendes eingetragen worden: | : Stuttgart, I. Einzelfirmen. [5911] | cines Sägwerks und des Holzhandels. Theilhaber: | Elisabetha, geb. Fus, von hier verheirathet ift.

E C am 1. April 1896, eingetragen worden. Gesell- offenen Handelsgeselishaft sind: Kaufmann Eugen Das Handelsge|>{<äft ift d Erb di 4 ol. 107. Vernhard Juch, ; s ; ; ; Leipzig. [6304] | schafter sind: Samuel Levy, Kaufmann, in Basel, | Siegele und Goldarbeiter Wilbelm Gerwig, beide verebelichte A va A R E Ta B. eesen, am 22. April 1896. A. S. Stuttgart Stadt, J, A ut0 S | BOE Sorubertet 1 Feber Pbeilfate (ne, Mitre Gee lautet: Fedes der Brautlcele Bei

L Epe C B e 2543 Cx, T4 Adi ; ; : Ç ÿ r p G N j iches . . . i s . Schönmü , d Auf Fol. 9217 des Handelsregifters für den Bezirk | und Julius Schi>, Kaufmann, in St. Ludwig | wohnhaft hier. Nah dem Ehevertrag des Gesell übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter | E (20/4 66) s Bdolf Brübericin Stutlgark Hdd der Gesell/Saft_ und zur Zeichnung der | 50 # in die Gemeinschaft ein, während deren

des unterzeihneten Amtegerichts ist heute Herr | wohnend. ; [chafters Siegele mit Amalie Martha, geb. Funk, von | Firma fortfegt. | : ie Firma i : p irma einzeln berehtigt. (15./4. 96 fämmtliches übrige, jeßige wie zukünftige Aktiv- und Alexander Levy als Prokurist der Firma Moskauer Mülhausen, ben 21. April 1896. hier, d. d. Pforzheim, 15. August 1895 ist die ehe- Sagan, den 17. April 1896. weite La keilceittts 689] a ns el E S N N L o F an A, G Beile e ( e uft A in beil Ler? adanan Na e jepi egeis@aftet auer Wörcéls AEMIEtian ai Ba daselbt d T tft E 7, geri Id Serretar Stahl. ge Vütergew einiGait auf einén beiderseitigen v Königliches Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts zu Soest, Buchhändler in Stuttgart. Antiquariat und Buh- | bronn. Offene Handelsgesellschaft leit 1. April | haft ausges<lossen wird.

eingetragen, au if daselbs E ar A A eee Kló: Saubiis ¿ dh wurf von je 50 M beschränkt. Nach dem Chevertrag Unter Nr. 76 des Gesellschaftsregisters ist die am | handlung. (20./4. 96) Rall u. Gerber, | 1896. Gesellschafter: Ernst Haspel sr. u. dessen | Weinheim, 22. April 1896.

(Kolleltiv-) Profuriten Stiven ait Pitschke und des Kais 'BEahn eite ae ‘Mlilhausei s n T O Spiele 80a iu T S ies i: Beute fi! Gi A : 15. April 1896 unter der Firma Behnisch & Claas | Stuttgart. Das Geschäft ift mit der Firma auf eine | Sohn Ernst Haspel jr., Kaufleute in Dein Großh. e R,

n S, ite u: WernalefBer pl | WT La ¿0 | b E a E E, In unser Firmenregister ist heute in Gemäßhei | : delsgesellshaft zu Soeft am | ofene Handelégesellshaft übergegangen und wird | (9./4. 96.) Vocke n. Hinderer in Heilbronn. ol Alexander Schmelkin, nur in Gemeinschaft mit Unter Nr. 407 Band 1V des Firmenregisters ist | die ehelihe Gütergemeinschaft auf cinen beiderseitigen des Gesetzes vom 30. März 1888 das Erlöschen fol- / errichtete ofene Handelsg di Beibehalt d ; it Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1896. Ge- einem anderen Prokuristen zeichnen darf. heute die Firma Edouard Doll zu Mülhausen, | Einwurf von je 30 4 beschränkt. gender Firmen: i ; ] 18. April 1896 eingetragen, und sind als Gesell- | von vg A L E R A Wwe 2 Fd Ba Lal Vo>e und Oscar Hinderer, Kauf- | Westerlana. [6335]

Leipzig, am 22, April Fn: ; Fortseßung T P Pnumigen Firma Nr. 259 Band 1 | 2) O.-3. 1065. Firma J. Prölodörfer u. Cie. | a, Nr. 19. Joseph Daniel zu Schleufingen, J [Vat verme: Anton Behnish zu Soest fet art 0. 4.,/ 96) DISAIY 098, Seen, er eia Heilbronn. Droguen “R O en gros. | Bei der im hiesigen Gesellschaftsregifter unter der

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b. bes ite reers, ge gerragen en hier. Theilhaber der seit 18, April 1896 bestehenden | b. Nr. 14. H. E. Frühauf daselbft, 9) der Techniker Heinri Claas zu Soest. K. A.-G. Balingen. Georg Ehinger, Ba- | (9./4. 96.) Fe>er u. Trimborn in Heilbronn. | Nr. 2/213 eingetragenen Aktiengesells<áft auf Sylé Steinberger. Ï D ‘Matbilde Laura, eb eie s Bat Met, FandelogefeL [haft R eder Chat S G e 10 S Ene RFEIB S R | Die Befugniß, die Gejellschaft zu vertreten, fteht | lingen. Inhaber: Georg Ehinger, Hand\ubfabrikant | Offene Handelgesell aft. Yever E derindgen LSUiTEE bente Saloeakts ia bet eiae GUIR : , dat L „OrTEY, y 2 enverger, d. ir, 18. Eduard Karl Marr zu aldau, i chaf Bali y 6 i - r GVesellshaft wurde am 7. Apri »_ SDLs alte eute Folgendes in das genann Lengesseld. Bekanntmachung. M [6308] hausen, auf welche das Handelsgeschäft infolge Ueber- wohnhaft. Nach dem zu Gemünden (Bayern) er- o. Nr. 27. Robert Vollrath zu Schleusingen, 4 jedem der Gesellschafter u. A H ape eo anpelg esel a Ba Des fe E ei g Ubr, e Noultäderfbten eröffnet. n Eteloei R na

In unserem Handelöregister ist zufolge Beschlusses êrngs Ubergegangen M Gti richteten Ehevertrag des Gesellschafters Prölsdörfer | £ Nr. 28. Ascher Hef:berg daselbst, Solingen. [6333] | Firma Gebrüder Ghinger. (11./4. 96.) 9./4. 96) August Lügtelberger in Heilbronn. ie in der ordentlihen Generalversammlung vom von heute E ay t s, Mülhausen, n E 1006, mit Auguste, as Rosenberger, vom 4. Mai 1894 8. Nr. 29, Holzwaarenfabrik von J. A, ; In unser Firmenregister ift Folgendes eingetragen | K. A.-G. Eßlingen. A. Wohrer (Max Offene Handelsgeschäft seit 9. April 1896. Gesell- | 19, März 1896 beschlossene Bug des Grund-

a. die Firma Sonder & Schlof in Stadt- Ver Landgerihts-Sekretär: St ah l. wählten die E egatten die Grrungenschaftsgemein- Franz in Oberrod, / wae: Koch's Nachfolger), Eßlingen. Inhaber: Adolf | schafter: Adolf Thum u. dessen Sohn Eugen Thum, | kapitals auf 225 000 in Worten: Zwei lengêfeld gelös{t worden, Fol. 84; Í i O schaft nah Maßgabe der Badischen Landre<tösäe | h. Nr. 49. H. Nordheimer zu Schleusingen, : Bei Nr. 824. Die Firma Carl Müller jx. | Wohrer, Kaufmann in Gßlingen. Die Firma ist | Kaufleute in Heilbronn. (13./4. 96.) A. Landerer | hundert und fünf und zwanzig Tausend Mark hat

b. die GiUrmig Aibert Schloft in T Aen gófeld Mülhausen, Is. Handelsregister [6297] | 1498, 1500 u. ff. mit dem ausdrü>li<en Geding, i. Nr. 45, Scheidel & Peemöllerzu Oberrod, : mit dem Sige zu Solingen und als deren Inhaber | nah Veräußerung des Geschäfts erloschen. (13./4. 96.) | in Heilbronn. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Ja- | stattgefunden und zwar dergestalt, daß 150 neue und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Stloß | des Kais. Landgerichts zu Mülhausen i. E, | daß die Ebefrau im Konkursfall ihres Mannes mit | K. Nr. 52. Keßler & Hauff zu Schmicdefeld, der Fabrikant und Kaufmann Carl Müller daselbst. | Chr, Schneider, Eßlingen. Inhaber: Christian | nuar 1896. Gesellschafter : Richard Friedrich Landerer | Aktien à 1000 4 (Serie B.) gezeichnet sind. daselbft FNCSIIR orn, Gol, 90, Unter Nr. 408 Band IV des Firmenregisters is | threm eingebrachten Vermögen bevorzugte Rechte | und in unfer Prokurenregister bei Nr. 1 das Er- Solingen, den 21. April 1896. Schneider, Kaufmann in Eßlingen. Kolonialwaaren- | u. dessen Sohn Karl Landerer, Kaufleute in Heil- Eingetragen auf Grund erfolgter Anmeldung

Leugöfeld, den 20. eupril 1806, ¡7 heute die Firma Philibert Jltis zu St, Ana Fen Fen, abgesonderte Befriedigung bean- löschen der von der Firma S, Goldschmidt cr- Königliches Amtsgericht. I1II. und Zigarren-Geschäft. (13./4. 96.) bronn. Prokuristen mit Einzelprokura: Karl Stoll | seitens des Vorstandes und des Aufsichtsraths vom

Großherzogliches Amtsgericht. eingetragen werden, M h} lpruchen dürfe; jedes der Ehegatten warf von feinem | theilten Prokura für Abraham Blumenthal einge- t 1s Bath: K. A-G. Freudenstadt. C. F. Hole, Grün- | u. Jofef Schott, beide in Heilbronn. (13./4. 96.) j 18./21. April 1896 zufolge Verfügung vom 21. April

. | S - | _SInhaber ist der Weinhändler Philibert Iltis, in Beibringen den Betrag von 50 o ¿ur Gütergemein- | tragen worden. Spandau. Befanutmachung. [6324] | thal. Inhaber: Christian Friedrich Hole, Kaufmann | K. A..-G. Horb. D. J. Frank Söhne, Horb. | 1896 am 21. April 1896.

Liegnitz, Z L N âga [6305] | St. Ludwig wohnend. ; [haft ein, E alles übrige Vermögen, welches Ferner ist in unfer Gesellschaftsregister bei der da- In unserm Firmenregister ist bei der unter | in Grünthal. Das Geschäft ist auf den Sohn Chr. | Offene Handelsgesellshaft. Dem Bruder der Theil- | Westerland auf Sylt, den 21. April 1896.

Zufolge Verfügung vom 10. April 1896 ift an | " Mülhausen, den 21. April 1896. diefelben zur Zeit besißen und ihnen während der | fe1b#t unter Nr. 1 eingetragenen hierselbst domi- M Nr. 551 eingetragenen Firma B. B. Jsrael zu | Fr. Hole jun. übergegangen, der es unter eigener | baber, Kaufmann Martin Frank in Horb, wurde Königliches Amtsgericht Tinnum,! demfelben Lage in unserem Firmenregister die unter Der Landgerichts-Sekretär: Stahl. Che durch Schenkung oder Erbschaft zufällt, von der zilierten Gesellschaft in Firma Böhm & Co ver- Spandau heute Folgendes vermerkt worden : Firma weiterbetreibt. Die bisherige Firma ist daher | Prokura ertheilt. (18./4. 96.) zur Zeit in Westerland.

Nr. 861 e ise gene Firma Paul Ulbrich zu f - tirte Gemeinschaft ausges{lofsen und für vorbehalten er- merkt worden, daß die Gesellschaft erloschen ift. Die Zweigniederlassung in Küstrin is auf- | erloschen. (15./4. 96.) C. S. Hole,* fr. K. A.-G. Ne>tarsulm. Meßner u. Dilo in A Liegniß gelöl<ht worden, Mülheim, Rhein. i Bekauntmachung. [6314] Tlärt ift, sodaß die Gemeinschaft der Ehegatten auf Schleusingen, den 15. April 1896. gehoben und eine solche in Eisleben errichtet. Grünthal, gemis<htes Waarengeshäft. Inhaber: | Gundelsheim. Offene Handelsgefellshaft zum Zweek | WolCenbüttel. [6336] -Lieguis, den 10. April 1896, In unser Firmenregifter ist am heutigen Tage | die zu diesem Zwe>e eingeworfenen 100 « und auf Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. | Spandau, den 22. April 1896 Christian Friedrich Hole, jr., Kaufmann in Grün- | des Betriebs des Weingroßhandels. Gelöscht, nachdem | Im Handelsregister für den hiesigen Amtsgerichts8- Königliches Amtsgericht. unter Nr. 321 die Firina „H, E>enroth «& Cie“ | die künftige Errungenschaft beschränkt ist. E E 7 * Königliches Amtsgericht. thal. (15/4. 96.) C. H. Distelbarth, Baiers- | Heinrih Meßner in Gundelsheim ausgetreten und | bezirk Bd. T Fol. 159 ift di daselbst eingetragene r p————— zu Köln mit einer Zweigniederlassung in Mülheim Pforzheim, den 21. April 1896. Sechleusingen. [6325] V N bronn. Nach dem Tode des Karl Heinrih Distel- | das Geschäft in den Alleinbesit des Dilo mit Aktiven | Firma:Y ! Liegnitz. , (6306] { am Nhein und als „deren Inhaber der Kaufmann Gr. Amtsgericht. ITl. Dr. Glo. In unser Gesellschaftöregifter ist am 20. April Stade. [6330] | barth wurde Jnhaberin der Firma mit Zustimmung | und Passiven übergegangen is. (11./4. 96.) „Hermann Wefiug, Dampfziegelei Bornum“ Zufolge Verfügung vom 11. April 1896 if an | Max Heimfocth zu Köln eingetragen worden. E RRROE E 1896 bei derx daselbft unter Nr. 19“ eingetragenen, zu Auf Fol. 441 und folgenden des hiesigen Handels- | der Miterben die Wittwe Mathilde Distelbarth, | K. A.-G. Ravenöburg. M. Chose, Spezerei- | heute gelöst.

demselben Tage în unsrem Gesellschaftêregister bei | Mülheim am Rhein, den 21. April 1896. Radolfzell. Handelsregificreinträge. [6440] | Frauenwald domizilierten "Handelögesellschaft registers ist heute folgende Firma eingetragen: eb. Eberhardt. (15./4. 96.) C. Hornberger, | bandlung in U Ee Handelsgefellschaft. | Wolfenbüttel, den 9. April 1896.|

Nr. 214, die Handelsgefellshaft Carl Heidrich zu Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. In das diesseitige Handelsregister wurde einge- e-Kühnlenz & Schreiber“ eingetragen worden, Schönegründ. Die Firma wurde in das Register | Gesellschafter : Mori Liegttißz betreffend, in Spalte 4 folgende Eintragung J h s T tragen: I. am 18. ia 1896: Los die Gesellshaft aufgelöst und die Firma er- Geselisckalt mit LeileFuttee Ges, fe Ge 'hattéfirne, übertragen. Die Einzelfirma | Masur, Kaufmann, beide in Ravensburg. Gelöscht Winter. bewirkt worden: Mülheim, Ruhr. Handelöregifter [6313] 5: -Virmenregisler, ¿, [loschen ift. Aus dem daselbst eingetragenen Gesell]haftsvertrage | ist erloschen. (15./4. 96.) infolge Auflöfung der Gesellschaft dur< Konkurs- L Die Gesellschaft ist aufgeldft. des Königl.Amtsgerichts zuMül eima.d.Nuhr. Zu O.-Z. 110. Firma: Frauz Mattes in Schleufiugen, den 20. April 1896. vom 9., 24. Februar, 24. März und 16. April 1896 K. A-G. Gmünd. Wilh. Metzger, Gmünd. | eröffnung. (17./4. 96.) Zoppot. Bekanntmachung.| {6337] Liegnitz, den 11. April 1896. „In unfer Firmenregister ist unter Nr, 728 die Radolfzell: Z Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. wird ferner Folgendes veröffentlicht : Inhaber: Wilhelm Metzger, Kaufmann in Gmünd. K. A.-G. Waiblingen. W. Reichert u. _In unser Gesellschaftsregister ist heute zufolge Ver- Königliches Amtsgericht. Firma: eDie Firma ift erloschen. j E Der Siy der Gesellschaft ist in Stade. Bijouteriefabrik. (14/4. $6.) Comp. in Waiblingen. Offene Dandelbge ellschaft. } fügung vom 17. April 1896 zu Nr. 1 bei der Ge- E A W. Lockermann Nachf. b. Gefellschaftsregister. Schmiedeberg, Sehles. [6322] Den Gegenftand des Unternehmens bilden die An- K. A-G. Heilbronn. C. Rödenberger, Flash- | Die Firma ift in Folge Auflöfung der esellschaft | sellshaft F. Frantzius unter Kolonne 4 „Rechts- Lieguitiz. ; {6307] | und als deren „Inhaber der Uhrmacher Adolf | Zu O.-Z.- 37... Firma: Baumwollspinuerei / VBekanuutmachnuug,. lage und Erbauung einer neuen Lederfabrik in Stade | nerei, Gas- U. Wasserleitungs-Geschäft in Heilbronn. | erloschen. (14./4. 96.) verhältnifse der Gesellshaft“ Nachstehendes einge- Zufolge Verfügung vom 21. April 1896 if an | Zschieshe zu Mülheim a. d. Ruhr am 22. April Sangen Troectshler & C2. in Singen: In unserem Firmenregister ift heute bei Nr. 108, und der Betrieb dieser Fabrik zur Erzeugung von | Die Prokura des Adolf Scheffler is erloschen. tragen worden: demselben Tage in unserem Firmenregister die unter | 1896 eingetragen. „Die Firma ift erloschen. ; betreffend die Firma „Wilhelm Jäkel“, Folgendes Leder aller Art (9./4. 96.) W. Spröfser in Heilbronn. JIn- | Vs]ar. as (6439) | Die Gesellschaft ift dur< den Tod des Gesell- r. 761 eingetragene Firma W, Rothe’s Nach- i E D.-9. 60. Firma: Baumwollspinnerei Singen | ein etragen worden : Die Firma ist erloschen. Das Stammkapital beträgt 750 000 4 in | haber: Wilhelm Sprösser, Kaufmann in Heilbronn. In das hiesige Handelsregister ift heute auf Blatt 138 | schafters Friedrih Franyius aufgelöst und das folger Oscar Nothe zu Schlottnig gelöscht | Aeumünster. 0 d [6315] | Troetschler & Der in Singen: : ingetragen zufolge Verfügung vom 15. April Buchstaben : sieben andert und fünszi tausend Mark —. | Weiß-, Woll- u. Kurzwaarengeschäft. (9./4. 96.) | zur Firma S. C. Dannenberg in Adelebsen | Handelsges<äft nebst der Zwei niederlassung in worden. : In unser Firmenregister is am heutigen, Tage Offene Handelsgesell)haft, welhe am 9. April | 1896 am 18. April 1896. Es sind drei Geschäftsführer vorhanden, nämli: | Ernst Haspel in Heilbronn. Als Einzelfirma er- Folgendes eingetragen: 7 auzig auf den Kaufmann rl Albr zu Liegtit, den 21. April 1896. eingetragen unter Nr. 236 die Firma E. A. Joppe | 1896 begonnen hat. Gesellschafter sind: Schmiedeberg i. N., den 18. April 1896. 8. der Gesellshafter Thomas Achelis zu Bremen, | loschen. (9 /4. 96.) Christian Plappert u. Die Firma is dur< Erbgang übergegangen auf | Karlikau mit der Berechtigung, die bisherige Firma Königliches Amtsgericht. in Neumüuster und als deren Inhaber der JIn- | Adolf Troetshler Wittwe Frieda, geb. Schlaar, Königliches Amtsgericht. : b. der Gesfellshafter Ludwig Wilkening in | Sohn in Heilbronn. Inhaber: Wilhelm Plappert, | die Erben des bisherigen Inhabers: weiter zu führen, übergegangen. Die Firma des “e S teten 6310) dentéur Ls Mis Jp ven in An e tshler, Kauf is b Hannover Leimfabrikant in Heilbronn. “g A Bee n G 5 un g anme di. in Adelebsen leßteren ift ¡unter Nr. 34 des Firmenregisters ein- agdeburg. Saudel8regifter. eumünster, den 21. Apri . red Lroetser, Kaufmann allda, un : . S; : l eln. | Beibehaltung der seither niht ins Handelsregister ara Dannenberg st 7 : getragen. 1) Der Mes Theodor Albert pacitel als Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Moriz Chinger, Kaufmanngin Konstanz, Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth Die Beckert ter Leonhard Rithatz ge cie ie na vei obe des Theilhabers 3) Alber: Dannenberg in Würzburg, Zoppot, den 18. April 1896. Gesellschafter der offenen D IDaN Alb, R T Zur R Cd und Zeichnung der Firma sind in Berlin. der Gesellschaftsfirma kann gültig nur erfolgen dur | Christian Plappert mit Aktiven und Passiven auf N Sally Dannenber in Adelebsen Königliches Amtsgericht. Haertel“ hier unter Nr. 1818 des Gesellschafts- Neustrelitz. , [6260] | nur Alfred Troetshler und Moriz Ehinger und zwar Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. zwei Geschäftsführer ¿émeins<aftlich oder durch einen | den Sohn und Alleinerben übergegangen. (9./4. 96.) 5) Franziska Dannenberg : N ERE E e registers eingetragen, ist am 2. Mai 1895 verstorben ; In das hiesige Handelsregifter ist Fol. CLXXXVI | jeder einzeln befugt. : Geschäftsführer in Verbindung mit einem Prokuristen, | August Lützelberger in Heilbronn. Als Einzel- Rechtsverhältnisse: Miterben. Der Wittwe des | Zoppot. Bekanntmachung. 4 E [6339] seine Erben sind aus der Gefellschaft ausgeschieden | sud Nr. 186, wo die Firma „R, Finelstein“ | Alfred Troetschler ist verheirathet mit Glla Wolff | Dru> der Norddeutshen Buchdruckerei und Berlags- welhem Kollektivprokura ertheilt wird. “| firma erloschen. (13./4. 96.) A. Landerer in | bisherigen Inhabers, Malchen Dannenberg, geb. | In unser Firmenregister ift heute ‘zufolge Vers« und diefe dadur aufgelöst. Der: Mitgesellschafter | verzeichnet steht, a4 Kol, 7 eingetragen worden : von Todtnau. Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 832. Die4 Zeichnung der Firma erfolgt somit fo,ÿ daß ! Heilbronn. Als Einzelfirma mit Prokura des Karl | König, in Adelebsen steht ¡zufolge Erbvertrag vom fügung vom 17. April 1896 unter Nr. 34 die Han-

e

oje, Kaufmann, Salomon Herzogliches Amtsgericht. zurw.ae--aum

s PR I L E R na C E E E E E E E S N E E ta L tar ESMMOOM Ä n Stani, 69 2D t m H can ite a io Mh ihc man E O