1896 / 99 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

delsniederlaffung des Kaufmanns Carl Albre<t in | Coläberg, Sehles. Bekauntmachung. [6352] ] ein Genosse L betheiligen kaun, beträgt 20. Die al mit Beifügung der Namensunterschriften giveler Die Shuost in die Liste der Genoffen ift während | An Stelle des bisherigen Präsidenten Theophil | Peter Würy. Neugewählt: Johannes Beer j i ist t ter | Einsicht der Liste der Genossen während der Dienst- | Vorstandsmitglieder erfolgen. Der Betrag, I Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. lk in Bi Ó ; Karlikau mit einer Zweigniederlassung in Danzig | In unser Genossenschaftsregifter M Yeuts- untes ftun n des Gerichts ift Jedem gestattet. wel<hem iy die einzelnen Genossen mit Einlagen gteinfeld, den 18. April 188 4a elbst E S 4 R Ml US Da gerer jn Pllereberg April 1896. [6174 Konkurse.

unter der Firma F. ranßzius eingetragen worden. | Nr. 11 die Genossenschaft in Firma: che : f : I 1896. Ulberödorf’er Spar- und Darlehuskassen- Klöte, den 20. April 1896 betheili nnen, beträgt 200 Æ. Die derzeitigen Königliches Amtsgericht. Strafßburg, den 22. April 1896. D its 4 idts: ] Bekanntmachung. Voppole “R ynigliies e getragen f | i Vandgerichis. Sekretär: Der big. r Nr udsMreiber des Kal. Landgerichts Das Königliche Amtsgericht Augsburg hat mit

Genossenschaft mit un- Königliches Amtsgericht. Mitglieder des Vorstands sind: E Dec 3 Königliches Amtsgericht. Verein, cingetra C S ALEE s A A andwirth August Schröder zu Grabow, Rendsburg. Bekanntmachung. [6361] Neumayer, K. Ober-Sekretär. Beschluß vom 21. April 1896, Vormittags 11 Uhr, Zoppot. Bekauutmachung. [6338] | mit dem Siye in Ulbersdorf eingetragen und | Köln. 10300) Landwirth Garl Christian Langfeld 1. zu In unser Genossenschaftsregister is heute zur | Tennsteat. Bekanntmachun 5992] auf Antrag der Hinterbliebenen des Gemeinschuld- In unserem Prokurenregister ist heute zu Nr. 3 | hierbei folgender Vermerk gemaht worden: In das hiesige Genossenschaftsregister ift bei Nr. 62, Grabow, Firma Nr. 6 Genossenschafts - Meierei E. G. | Jn unser Genossenschaftsregist Bi L gl E Muster - Ne ister ners über den Nachlaß des Bettfedernhändlers bei der Firma Frantzius zufolge Verfügung A. Das Statut lautet vom 10. April 1896 und | woselbst die Genossenschaft unter der Firma: Landwirth Hermann Wolter zu Grabow. m. n. H. in Hamdorf Spalte 4 eingetragen | Ballhausener Darlehnsks f N Me Ha j q Z Frauz Seraph Tausche> dabier das Koutcie vom 17. April 1896 die Prokura gelöscht worden. | befindet sich im Beilagebande. e„Wohnungs- und Consum-Verein Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet worden : tragene Genossenschaft mit unbes änkter (Die ausl ändis<en Muster werden unter verfahren eröffnet, den K. Advokaten Herzfelder Zoppot den 18. April 1896 B. Gegenstand des Unternehmens is, die Ver- | evangelischer Arbeiter, eingetragene Genosfsen- | am 31. Dezember. Die Einsicht der Liste der Ge- Das Vorstandêmitglied Viertelhufner Jürgen | Haftpflicht zu Kleinballha n elRRs or Leip zig veröffentlicht.) dahier zum Konkursverwalter ernannt, zur Anmeldung " Königliches Amtsgericht. hältnisse der Vereinsmitglieder in jeder Beziehung schaft mit beschräukter Haftpflicht“ nossen ist in den Dienststunden des Gerichts Jedem oltorf is verstorben und an dessen Stelle der | eingetragen worden : usen, beute Folgendes Barmen. [6459] | der Konkursforderungen, welche bei dem unterfertigten zu verbessern, die dazu nöthigen Einrichtungen | zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : gestattet. Bil Glaus Stolley in Hamdorf getreten An Stelle der aus eschted Vorstandsmitglied Im Musterreailter des unterzeihneten Gerichts Gerichte mündlih oder schriftli zu erfolgen hat, zu treffen namentli die zu Darlehn an die Mit- Durch Beschluß der Generalversammlung vom Meyenburg (Prign.), den 17. April 1896. Nendsburg, den 22. April 1896 Í Wilhelm Bergner un Albert "Schul “dis g 8 24 wurden im Laufe des Monats Mär 1896 folgende eine Frist bis zum Dienstag, den 12. Mai 1896 ein- 9 glieder erforderlihen Geldmittel unter gemeinschaft- | 17. März 1896 ift der erste Absaß des $ 37 des Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. I[1. Jahre 1896 bis 1899 neu Todt af A x Eintragungen bewirkt : ô 98 \{lüssig festgeseßt, Termin zur lciblußfafsung über Genossenschafts -Register liher Garantie zu beschaffen, müßig liegende Gelder | Statuts geändert und lautet nunmehr wie folgt: R E vis und Berthold Engelbre>t wu Großballbaufer un 1) Nr. 2308. Firma: Saatweber « Sieper in | die Wahl eines anderen Verwalters, die Besoltee A anzunehmen und zu verzinsen, sowie einen Stiftungs-| Die Betheiligung eines Genossen darf höchstens Neuburg, Donau. Befauntmachung. [6368] Rössel Bekanntmachun 6362] | Tenustedt, den 20. April 1896 n Barmen : Kuvert mit 9 Taillenbändern, vers{lossen, | (nes Gläubigerausshusses uud die in 88 120 ind AschaMŒenburg. Befauntmachung. [6441] | fonds zur Förderung der Wirthschaftsverhältnifse der | 20 Geschäftsantheile betragen. Im Darlehenskassen-Verein Haselbach, és Zufol y ven NE pueg. e 1e v * Königliches Amtsgericht Flächenmuster, Fabriknummern 44694477 Schuß- 125 der Konkursordnung enthaltenen Fragen und In der Generalversammlung des Darlehens: | Vereinsmitglieder aufzubringen. Köln, den 8. April 1896. l getragene Genossenschaft mit unbeschräuktex n M Ger MensSattore ea weit e , frist 3 Jabre angemeldet am 3. März 1896, Na d, den allgemeinen Prüfungstermin auf Mittwoch, fassenvereines Schollbruun vom 22. März d. J. | C. Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind, wenn Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Haftpflicht in Haselbach, wurden an Stelle der Molkereigenossenschaft zu Noeffel, Hinactrotete 59937 | mittags 5 Uhr. z den 20, Mai 1896, Vormittags 11 Uhr, wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vereinsvorstehers | sie re<tsverbindliche Erklärungen enthalten, von wenig-| F I R seitherigen Beisißer Anton Buchart und Johann Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | Ju unser Genossenschaftsregister ift beute di. A 2) Nr. 2309. Firma: Hyll & Klein in Barmen: | im diesgerichtlichen Sißungdsaale Nr. 111, links farrer Franz Josef Welzbacher der Bauer Sebastian e drei Vorstandsmitgliedern, darunter der Vereins- | Köslin. Bekanntmachung. [5986] | Riedlberger gewählt die Gütler Josef Stemmer in erzeichnet fteht, eingetragen worden : , t a er 98 Mi chaftsregis er st heute die dur Umschlag mit 24 Mustern von Lithögraphien zu parterre anberaumt. Allen Personen, welche eine ari Leimeister von Schollbrunn als Vorstands- | vorsteher oder A T in O en es E E Haftaregisier ist heute unter Weidorf und Josef Nuber in aeltas- N Saboiitie 1V. Durch Beschluß der Generalver- pzig e du clo oe Hens Ansichten, Etiquetten, Adreßkarten, Preislisten und bder zur Konten ie Ce A M BES E j ; i ; einsvorsteher zu unterzeichnen. | Nr. 3 die Genossenschaft : e . D., den 22. Apri 3, ¿ ; 9, E s ; : ( uldig sind, wird auf- T Ce S MoeE Tabe atidis Die Verdfentlichung der BitannlinäGängen erfolgt Ländliche Spar- u. Darlehnskasse Vast, E e K. Candgericts-Bräsibeut: P ee L L G 9 S e Frtebebueg, eingetragene Genoffenschaft mit E V E R S nimer gien nichts an die Hinterbliebenen des Gemein- Kgl. Landgeridt. Kammer für Handelssachen. in dem „Landwirthschaftlihen Genossenschaftsblatte“ | eingetrageue ram mit beschränkter Dr. Friedri E ö ItL. Me B B s G S ia S S IL er Dalp Miene s „Si e zu am 5. März 1806 Berta E Se schuldners gik verabfolg m oder ju leiten, „Jovie i DA R L E Ö Ï ; s î 16s 04 t ; S E: 2 irma: ; ; u on den Forde- Koeppel. n ieine and: mit ‘des Sige in Ba eingetragen und bierbei Neuburg, Donau. Befanntmahung. [6369] zu E Eingetragen zufolge Verfügung nehmens ist die gemeinschaftlihe Beschaffung von N : Untd Si Ore SMELCLION li rungen, für welche sie aus dieser Sache abgesonderte Bramstedt 6351] 1) der Gutsbesißer Gustav Bormann zu Ulbers- | Folgendes vermerkt worden: Im Medlinger Darlehnskafsen-Verein, ein- von er p F A s age. Stein zur Melioration von Grundstüen. siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 543" 544 | Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurs- In dem hiesigen Genossenschaftsregister ist bei lfd. dorf, A. Das Statut lautet vom 21. Februar 1896 und | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Gai liches Amtsgericht A Mean Haft ausgehenden Bekannt- Sdugfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. März 1896, | verwalter bis längstens Dienstag, den 12. Mai Nr. 2/25, wofelbst eingetragen steht die ¿Ge- 2) der Gutsbesißer Neinkold Ludewig zu Ulbers- } befindet si< im Beilagebande. B. Gegenstand des Haftpflicht in Obermedlingen, ist der Bauer g M IPGETICNE, agung s gen a N Anzeiger für Harlinger- Nachmittags 3 Uhr 50 Minuten. / 1896, Anzeige zu erstatten. nossenschafts - Meierei in Bramstedt (einge- dorf, Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Dar- Sebastian Kränzle von Obermedlingen als Stell. M fall fin A A Ra des Vorstandes 4) Nr. 2311. Firma: Ewald Klüsener «& Cie Augsburg, den 22. April 1896. tragene Genossenschaft mit unbeschräukter 3) der Gutsbesißer Gustav Nadisch zu Ulberêdorkf, F engelGane zum Zwe>ke der Gewährung von Dar- | pertreter des Vereinvorstehers an Stelle des ver- Rotenburg, Hann. Befanntmachung. [5989] B , N sie E ufsihtsrath erlassen werden, von in Barmen: Umschlag mit 1 Kuvertmuster, ver- Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Haftpflicht)“ zu Bramstedt, heute vermerkt 4) der Gutsbesitzer ia Schorr zu Ulbersdorf, | le n an die Genossen für ihren Geschäfts- und storbenen Johann Wagner gewählt worden. i A E railter 28 e Ee ati a i O “Diebe alé fünf Geld Ne siegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 3 Schußfrist Der Kgl. Sekretär: Weiland. Von E a e S „Genossenschaftsmolkerei Fintel, eingetragene | kann kein Genosse erwerben. Die Mitglieder des | 2 Jahre, angemeldet am 7. März 1896, Vormittags

An Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitgliedes Ulbersdorf. : anlage und Förderung des Sparsinnes. C. Vorstonds- Der K. Landgerichts-Präsident : Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, | Vorstandes sind: Landwirth M. Kleyhauer in | 11, Uhr 15 Minuten. [6198] Bekauntmachung. arkus Runge i} der Rentier Adolf Mehrens in E. Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem | mitglieder sind: 1) der Kossäth Albert Wendt, Dr. Friedri<h Söltl. , un rauer Daftp ht“, A 5) Nr. 2312. Firma: Herm. Müller jr. in Das Königliche Amtsgericht Auasb Bi n heute unter Nr. 4 Folgendes eingetragen: oheeshe, Landwirth H. Rewerts in Reepsholt, Barmen: Umschlag mit 1 Korsettheil, versiegelt, | Beschluß vonx 21. April 1896. Nachmittags 131 nbe

Bramstedt zum Vorstandsmitglied gewählt. der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- | 2) der Lehrer Hermann Wetel, 3) der Kossäth : d [ 99 189 astwirth E. L. Ennen in Friedeburg. Zur Abaab 0 ; Bramstedt, den 20. April 1896. gefügt ui M a A berbindlibe Krei E Pader D RenteT HEGÉE n O Nortorfs. [6360] ata E S CNETa verlan ung vom 29. Februar 1896 die Genossenschaft k: his Wi E Flähenmuster, Fabriknummer 15 406, Schußfrist | auf Antrag der Gemeinschuldner über das Ver- P I. A i E E e dessen Stell- | machungen erfolgen uit der Firma der Genosfen- An ns in S R E T. éin a. der ausgeshiedenen Vorstandsmitglieder An- zu erd, B Ee E E Le il E Q M 0e Voumtinas ay GoS g, A ira ti S Ee N | ; Oi vei V itgliedern, i N T s SUABUE E bauer Frip Wüsthoff in Fintel und Halbhö orderlich. Die Einsicht der Liste der Genossen ist 3 btnas n GUSer dahier das Braunschweig. 9744] | vertreter und mindestens zwei Beisißern erfolgt ist. | s{ha\t, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern, im e: O: Sri Mtiebesehl Laselvst der déx Claus während der Geschäftsstunden des Gerichts L Bd 5 A ga. E A L E: Libiee U E, bin t O -- / gelt, nannt, zur Anmeldung

[ , , "” d a 2 u. . In das diesseitige Genossenschaftsregister ist heute | Bei gänzlicher oder theilweiser Zurüd>erstattung von „Bund der Landwirthe für Pommern zu Stettin, Aus dem Vorstande ausgeschieden : Heinri Mohr i | f l j tattet. ) unter Nr. 6 eingetragen: Darlehn sowie bei Quittungen über Einlagen unter | L. Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt mit t Nortvei: ges He were in Fintel und Halbhöfner Christoph Tödter E den 15. April 1896. sür Ó plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 4243, | der Konkursforderungen, welche bei dem GESHOO r C pi E j 3 z c D at,

Bäekerei- und Krug-Genossenschaft, 900 A und über die eingezahlten Geschäftsantheile | rehtliher Wirkung gegen Dritte dadur, daß zwei n den Vorstand neu gewählt: Hans Götte in : Ade Mlehen in S E * dantalî 5 ; 4316, 4320, Schußfrist | Gerichte mündli oder \chriftlih zu erfolge I s g y b. des ausgeschiedenen Stellvertreters Köthners Königliches Amtsgericht. 1 Iahr, angemeldet am 9. März 1896, Vormittags | eine Frist bis e Siena E nigen hat,

Eiugetragene Genossenschaft mit beschränkter | genügt die Unterzeihnung dur den Vereinsvorsteher Vorstandsmitglieder der Firma der Genossenschaft / Dee die : D oreo A Weseloÿ ug Benkeloh der Halbhöfner Johann E S TI Uhr 30 Minuten. cGlüssig festgesest, Termin zur Beschlußfassung

aftpflicht zu Grofß;-Brunsrode, oder dessen Stellvertreter und mindestens einen Bei- | ihre Namensunterschrift beifügen. F. Die Haftsumme Nortorf, den 20. April 1896. üdemann daselbst Welsenbüttel. [6366] c) Nr. 2314 Fi H «& Ditt ber di hl eines and V L A 2914. Firma: Soerner ermann | über die Wahl eines anderen Verwalters, die Be-

Das Statut ist datiert vom 25. Januar 1896. fißer, um dieselbe für den Verein re<tsverbindlih zu | des einzelnen Genossen beträgt 250 # für jeden er- att Amtsgericht. i A Gegenftand bes Unternehmens is der Erwerb und | machen. In allen Fällen, wo der Vereinsvorsteher | worbenen Geschäftsantheil. R S E y E H 21. April 1896 : a d Geaenofenschaftsregister ist eingetragen, daß | in Barmen: Paket mit 46 Metall. und Cellu- | stellung eines Gläubigeraus\<u}ses und die in $8 120 der Betrieb der bereits fast auss{ließli< im gemein- | und gleichzeitig dessen Stellvertreter zeichnen, gilt die Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Woued [5988] o i bes" Aerta pri y ; U „der Generalversammlung des Consumvereins loidknöpfen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- | u. 125 der Konkursordnung enthaltenen Fragen, so- s{aftlihen Eigenthum der Genossen befindlichen | Unterschrist des leßteren als diejenige eines Beisiters. | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Auf Soli 6 des Genofsenschaftöregiiters bes mglhes Amtsgericht, | CeEDE, e. G, m. u. H. vom 23. November | niffe, Fabriknummern Art. 9004—9006, 9012, 9015, | wie den allgemeinen Prüfungstermin auf Donners- Bäckerei nebst Krugwirthschaft zu Gr. Brunsrode | Die Einsicht in die Liste der Genossen ist während | Köslin, den 17. April 1896. et A Natalie die A g S L: ; 9 an Stelle des aus dem Borstande aus- | 9020, 9021, 9022, 9032, 9034, 9037, 9040, 9043, | tag, den 21. Mai 1896, Vormittags 9 Uhr auf gemeinschaftliche Nednuna und An Sen t es E S B gestattet. Königliches Amtsgericht. As fie Nossen und ina eaand E M gut auddmitnlld Sat E Sie r O A0 9008, A6, 9058, 9059, 9061, 9062, | im diesgerihtlihenSigungsfaale Nr. I1 links parterre Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- oldberg, den 18. Apri ¿ E , 7 «s é i nmel- | ( A SYT. 9073, 9075—9078, 9081, 9086—9088, 9090— | anberaumt. Allen Persone ; i s lichen Skntithanges erfolgen unter deren Firma, s Königliches Amtsgericht. Landau, Psalz. Befanntmachung. [6443] QUliragene de enossenschalt mi A ada pforten, eiugetragene Genossenschaft mit un- celserde ¿zum Geschäftsführer, und für legteren der | 9094, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 13. | masse gehörige Sache in Besih haben ibe gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, und, sofern ——— Im Genossenschaftsregister wurde heute eingetragen, N U Au a L 5 a ge ta i L a beschränkter Haftpflicht, ist heute Folgendes in Einwohner Schammann in Leiferde in den Vorstand März 1896, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. Konkursmasse etwas {huldig sind, wird aufgegeben ein öffenilihes Blatt vorgeschrieben, dur< die | Wagen, Westf. Befanntmachung. [6353] | daß die Vollmacht der Liquidatoren der Landauer 1 A 4 I. d f E ge des Vortands das Genossenschaftsregister eingetragen : i gewählt ist. R 8) Nr. 2315. Firma: Kruse «& Breying in | ni<ts an die Gemeinschuldner zu verabfolgen oder Braunschweigischen Anzeigen. | Unter Nr. 4 des Genossenschaftsregisters, woselbst | Volksbank eingetragene Genosseuschaft zu | ver C A 'Gotthelf Hents hel L 4 Nossen ats: Borr An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes | Wolfenbüttel, den 18. April 1896. Barmen: Umschlag mit aht Taillenbändern, ver- | zu leisten, sowie von dem Besiße der Sache und von Willenserklärungen und Zeichnungen für die Ge- | der Consum-Verein der Arbeiter von Eicken Landau erloschen is. V Juli s F Fische dakelb als angernelbete E. Wildt in Oldendorf ist der Stellbesizer und Herzogliches Amtsgericht. siegelt, Flähenmuster, Fabriknummern Art. 6758— | den Forderun en, für welhe fie aus dieser Sache nossenschaft seitens des Vorstandes müssen, um Dritten | & C°_ zu Hagen, eingetr. Genossenschaft mit | Landau, den 22. April 18986. S s L i L Grana L i Le Ui g Schuhmacher Peter Tiedemann in Heinbo>el gewählt Winter. 6762, 6776—6778, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | abgesonderte 2 die in Anspru nehmen, dem gegenüber re<tsverbindli< zu sein, dur< mindestens | unbeschränkter Haftpflicht, eingetragen steht, ift Kgl. Langerichts\chreiberei. _ N Fen, am Si April 1896. j worden. A ———— am 13. März 1896, Nahmittags 12 Uhr 30 Minuten. | Konkursverwalter bis längstens Dienstag, den 12. Mai zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. unterm heutigen Tage Folgendes eingetragen: Das Zimmer, K. Sekretär. osen, Königliches Amtsgeri <t | Stade, den 11. April 1896. Worms. [6444] 9) Nr. 2316. Firma: Bartels, Dierichs æ | 1896, Anzeige zu erstatten. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | bisherige Vorslandsmitglied Georg zur Hellen zu T E a E LILAA Ee i ' Königliches Amtsgericht. 1. Großh. Amtsgericht Worms, Cie in Varmen: Paet mit 30 Posamenten, ver- Angsburg, den 22. April 1896. “aueh der Firma der Genossenschaft ihre | Hagen is aus dem Vorstand ausgeschieden und Ernst | Leonberg. Bekanntmachungen (6359] A 00 Tad F E C j Eintrag zum Genossenschaftsregister siegelt, Flächenmuster Fabriknummern 7328—7351, | Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. amenêuntershrift beifügen. tu>mann zu Hagen in den Vorstand eingetreten. über Einträge im Genosseuschaftsregister. S Stadthagen. ; : {6363] | vom 10. April 1896. 73914, 73592—7376, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Der Kgl. Sekretär: Weiland, Die Haftsumme ist für jeden Geshäftsantheil auf Hagen, den 17. April 1896. 1) a. Gerichtéstelle, welhe die Bekanntmachung er- | Regensburg. D machung, [5761] Im Genossenschaftsregister it zur 1d. Nx. 10 Bei der am 1. März 1896 stattgehabten General- | am 13. März 1896, Nachmittags 5 Uhr 5 Minuten. a 350 M festgeseßt, die höchste Zahl der Geschäfts- Königliches Amtsgericht. läßt; b. Oberamtsbezirk, für wel<en das Genofsen- Laut Statuts vom 19. März 1896 hat si unter Konsumverein zu Nienstädt E. G. m. b, SH., | versammlung der eeGetreideverfaufsgenofsen- 10) Nr. 2317. Firma: Ernft Schwartner in f antheile, uf welhe ein Genosse sh betheiligen schaftsregister geführt wird: a. K. Amtsgericht Leon- | der Firma „„Darlehenscafsenverein Irnsing eingetragen : L schaft, eingetragener Genossenschaft mit be- | Barmen: Paket mit 35 Triumph-Elastic-Mustern : (6177] s kann, beträgt fünf. Hamm. Bekauntmachung. [6354] | berg, b. Leonberg. : L eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter in der Spalte Statut: schränkter Hastung in Worms“ wurde an Stelle | auf Fle<htmaschine hergestellte Lißen aus Eisengarn Nr. 4514. Ueber das Vermögen des Zimmer- Das Geschäftsjahr läuft vom 1. April bis zum | Jn unser Genossenschaftsregister is unter Nr. 8 | 2) Datum des Eintrags: 21. April 1896. aftpflicht“ mit dem Siye in Jrufing eine | In der Generalversammlung vom 16. Februar des aussceidenden Mitgliedes Herrn Otto G. | mit Gummi-Einlage in farbigen, sowie gold- und silber- | Vanns German Fichter von Breisach, Baden, - März. die Genossenschaft in Firma „Rhynern’'ner Spar- | 3) a. Wortlaut der Firma; b. Siß der Genossen- | Genossenschaft gebildet. ; L 1896 is ein neues Statut angenommen. Die Haft- | Möllinger in Mühlheimerhof Herr C. Kirshbaum | durdwirkten Dessins in den Breiten Nr. 14, 16, | ift beute, am 21. April 1896, Vormittags 11 Uhr; Als Vorstandsmitglieder sind gewählt: und Darlchuskafsen-Verein, eingetragene Ge- | hast; Ort ihrer Zweigniederlafsungen: a. Dar- | Gegenstand des Unternehmens ift, den Mitgliedern summe, sowie der Geschäftsantheil beträgt 30 M4 | in Dittelsheim zum Vorstandsmitglied gewählt. 22, 28, Nr. 14 Dess. 3, 4, 10, Nr. 16 Deff. 3, 9, | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- A>ermann Heinrih Wehmann (Vorsißender), | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | lehenskassenverein Münchingen, e. G. mit | die zu ihrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe Der Vorstand vertritt die Genossenschaft und besteht | Worms, 10. April 1896. : 10, Nr. 22 Deff. 1, 2, 4—19, No. 28 Dess. 4, ‘10' | verwalter is Rechtsagent Beatus Meroth hier. <ränkter Haftpflicht, b. Münchingen. nöthigen Geldmittel in verzinslihen Darlehen zu aus dem Vorsigenden, dem Kassierer und dem Der Gr.Amisgerihtsschreiber: 12, 13, 15, 17, 19—28, versiegelt, Flächenmuster O E ; Delta R uben J A ner Prüfungstermin am

inri te, it dem Sitze in Rhynern eingetragen und hierbei | unbe Z n ! l 1 F 1 zende [tere Z

2) Rotbfa einrih Otte zit vem Siye in NYY S Dec toreba leis der Genossenschaft: An Stelle | verschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig Köntroleur. Mündliche und s\{<riftliße Willens- Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. März 1896 Samstag, den 23, Mai 1896, Vormittags / , . - Vorm ag

E

c i fel, lgender Vermerk gemacht worden : 4) : l i eleg z l istlid h 3) Kothsaß Friy Krökel en Statut lautet Gn 29. März 1896. Gegen- | des zum Kassier bestellten Vorstandsmitglieds | liegende Gelder verzinsli< anzulegen, dann ein erklärungen des Vorstandes sind für die Genossen- IRES E Vormittags 9 Uhr 30 Minuten. ¿10 Uhr. Breisach, den 21. April 1896 * , - . A Trt .

4) Kothsaß Heinrich Harke und H 1 i i [e dann 1 dei , fin } : j | dler, and des-Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- | Friedri Hengel wurde Konrad Schmalzriedt, Bauer, | Kapital unter dem Namen „Stiftungsfonds zur schaft verbindlih, wenn zwei Vorstandsmitglieder sie | Wusterhausen, Dosse. 6365] 11) Nr. 2318. Firma: Bartels, Dieri ; : mati Q Ge Ba j n Del bra ee iats zum Zwee : s F den Äerflant gewähll; das Mitglied Jakob | Förderung der Wirthschaftsverhältnisse der Vereins- abgeben bezw. der Firma der Genossenshaft ihre : Bekanntmachuug. [ Cie in Barmen: Gia mit 38 Dome ee i Bad. Amtsgeriht. Der Gerichtsschreiber : Wei ser. Die Einsicht der Liste der Genossen is während a. der Erleichterung der Geldanlage und Förde- | Schaible, J. S,., ift zum Stellvertreter des Vor- mitglieder anzusammeln. : Namensunterschrift hinzufügen. Bekanntmachungen | Jn unserem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 3, | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 7301—7326, der Dienststunden Jedem gestattet. rung des Sparsinns, stehers bestellt worden. : E Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter der Genossenschaft erfolgen durch einmalige Infertion | woselbst die Molkerei- und Milchhandels- | 7356— 7358, 2895— 9897, 4763, 4765, 4816, 4843, | [6166] Braunschweig, 18. April 1896, b. der Gewährung von Darlehn an die Genossen Z. U.: Oberamtsrihter Hopf. der Firma desfeiben im Abensberger Wochenblatt in der zu Stadthagen erscheinenden Volkszeitung. genoffenschaft Neustadt a/D., eingetragene | 7578, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. März | Ueber das Vermögen des Kaufmauus Rudolph Herzogliches Amtsgeriht Riddagshausen. für ihren Wirthschaftsbetrieb. _, [und find gezeichnet dur< zwei Vorstandsmitglieder, in der Spalte Mitglieder des Borstandes : ¡ Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | 1896, Nachmittags 5 Uhr 40 Minuten. Setzkorn zu Charlottenburg, Courbidòrestraße 10 Schottelius. Vorstandsmitglieder find: Luckau. Bekanntmachung. [6357] | wenn sie vom Vorstand, dur< den Vorsitzenden des Vorsitzender Friedri Ni>el Nr. 98 Nienstädt, | zu Bahnhof Neustadt a. D. eingetragen steht, in | 12) Nr. 2319. Firma: Kruse «& Breying in | ist heute, Nachmittags 2 Uhr, das Konkurs- 1) Gastwirth Franz NRäbber, In unser Genossenschaftsregister is heute bei der | Aufsichtsraths, wenn sie vom Auffichtsrath ausgehen. Vertreter Friedrich NRösener Nr. 32 Lieklwegen, | Spalte 4 zufolge Verfügung vom 13. April 1896 | Barmen: Umschlag mit 3 Laillenbändern, ver- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Kauf- Bruehsal. Handelsregistereinträge. [6350] 2) Landwirth Eberhard Mie, unter Nr. 8 eingetragenen, hierorts domiziliert:n | Die Zeichnung für den Verein erfolgt durch drei Kassierer SEQUA Kappe Nr. 33 Niensftädt, am heutigen Tage Folgendes Een worden : s{lossen, Flächenmuster, Fabriknummern 67 811, 82, | mann W. Goedel jun. bier, Kurfürstenstraße 108 a. Nr. 9302. Lo OD.-Z. 28 des Genossenschafts- 3) Gastwirth Diedrich Helm, Genossenschaft in Firma : Mitglieder des Vorstandes, indem der Firma die Vertreter Wilhelm Horstmeier Nr. 68 Liekwegen, | Durch Beschluß der Generalversammlung vom | 83, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. März | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 13. Mai 1896. regifters, in Fortseßung von O.-Z. 25 daselbst, 4) Winkelier Gottlieb Linnebank, ,-Pferdezucht-Geuossenschaft, eingetragene | Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Kontroleur Friedri Krömer zu Nienstädt, 20. März 1896 ist der Rittergutspächter Theodor 1896, Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten. rist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis orfter Darlehenskassenverein, eingetragene 5) Sattlermeister Heinrih Ringkamp, Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ Bei Anlehen von 500 #4 und darunter genügt _ Vertreter Friedrich Köller Nr. 60 Liekwegen. Vielhaa> zu SELE für die Zeit vom 1. Januar 13) Nr. 2320, Firma: Bartels, Dierichs | 20. Mai 1896. Erste Gläubigerversammlung und enossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | sämmtli zu Rbynern wohnhaft. vermerkt worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen die Unterzeichnung dur zwei Vorstandsmitglieder. Stadthagen, den 24. März 1896. 1897 bis ¡um 31. Dezember 1899 als Vorstands- | & Cie in Varmen: Pa>et mit 21 Posamenten, | allgemeiner Prüfungstermin am 28. Mai 1896, in Forft, wurde heute eingetragen: „Fn der General- Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- | Vorstandsmitglieds, des Bauergutsbesigers Georg | Bei Geldbelegen ist außerdem die Unterschrift des Fürstliches Amtsgericht. Abth. 1. mitglied wiedergewählt und der Rittergutspächter versiege!t, Flächenmuster, abriknummern Art. 7359 Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge, versammlung vom 5. Mai 1895 wurde in Abände- | mahungen sind vom Vereinsvorsteher oder dessen | Luhmann in Kahnsdorf, der Rittergutspächter Max | Rehners nothwendig. Höôcer. Carl Lenz zu Schönberg als Vorstandsmitglied für | bis 7371, 7273—7380, Schußfrist 3 Jahre, an- | richte, Spreestraße 3 B., I Tr. Zimmer 57. rung des Vereinsstatuts beschlossen, daß die Be- | Stellvertreter zu unterzeihnen und durch die E Küster in Kemliß zum Vorstandsmitglied gewählt Mitglieder des Vorstandes sind: s R nT0E: DHIRNE M | die Zeit vom 20. März 1896 bis 31. Dezember 1898 gemeldet am 20. März 1896, Nachmittags 5 Uhr Charlottenburg, den 23. April 1896. kanntmachungen des Vereins in Zukunft niht mehr | Soester Volkszeitung und den Westfälischen Anzeiger | worden ist. : Xaver Steindl, Vorsteher, i j trassburg, Els. [6371] | gewählt worden. : 30 Minuten. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. im landwirthschaftlichen Genofsenshaftsblatt zu Neu- | zu veröffentlichen. Luckau, den 16. April 1896. Michael Liedl, Stellvertreter des Vorstehers, Kaiserl. Landgericht Straßburg. , Wusterhausen a. D, 17. April 1896. , 14) Nr. 2321. Firma: A. Wafimuth & Cie wied und im Amtsverkündiger zu Bruchsal, sondern | Die Willenserklärung und Zei<hnung für die Ge- Königliches Amtsgericht. Josef Karl, ] l) In das Genossenschaftsregister wurde heute ein- Königliches Amtsgericht. in Barmen : Umschlag mit einem illustrierten [6212] Konkursverfah Bega 5 Bn L 1896 E Pen Ati 2 E iets ie res M i (5995] Dele, C Riedselzer Darlehnskassen-Verein Zweibrücken l [6374] Uel ' ‘Buchi 010, i 6 ellvertreter und mindestens ein weitere emmingen. x 5 eter j zer D -Ve z s 7 ; le ; : e E Mita In der - Generalversammlung des Kirchheimer | sämmtlih in Irnsing. e. G, mit unbeschränkter E Riedselz. | Landwirtschaftli<her Konsumverein der <ußfrist 1 Jahr, angemeldet am 23. März 1896, Heinrich Neyers zu Düsseldorf, Kaiser-Wilhelm-

icht. itgli L , it ; i i Gr. Amtsgericht Mitglied des Vorstandes erfolgen, wenn sie Dritten Gegenstand des Unternehmens ist, die zu Darlehn | Bürgermeisterei Vebelsheim, eingetr. Ge- | Nahmittags 12 Uhr 15 Minuten. straße 8, ist heute Nahmittags 1 Uhr, das Konkurs-

. über Rechtsverbindlihkeit haben soll. Darlehenskafseuvereius, e. G. m. u. H.,, vom | Die Einsicht der Liste der Genofsen if während ( l t j : e Rat Die Einfivt bér fte ter Geioflen ist während | 8. Dän I mte in Abänderung des $ 38 des | der Dienststunden des Gerichts Jedem cliattet an die Mitglieder erforderlihen Geldmittel unter | nossenschaft mit unbeschr. Haftpflicht, in | 15) Nr. 2322. Firma: Hyll & Klein in On enNTBeE Loe e E

Fichstätt. Bekanntmachung. [6442] | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Statuts beschlossen, daß die Bekanntmachungen der | Regensburg, am 17. April 1896. gemeinschaftlicher Garantie zu beschaffen, müßig | Bliesmengen. Borstandsveränderung. Ausge- | Barmen: Umschlag mit 38 Lithographien zu Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 16. Mai 1896

4 / 7, y Va b „Wochenblatt des landwirt- Königl. Landgericht. tegende Gelder anzunehmen und zu verzinsen, | schieden : Heinrih Buschmann. Neugewählt: Michael ormularen, Adreßkarten, Postkarten, M us, i8- 2 Ri Mit dem Siye in Lenting hat sich unter der | Hamm, 7. April 1896 Genossenschaft in dem Ÿ g 0 sowie einen Stiftungsfonds zur Förderung der Wirth- Schneider, A>erer in Bebelsheim. E | listen und tirten, ra Flächen Erste Gläubigerversammlung am 16. Mai 1896,

è s öniglihe tsgericht. lihen Vereins in Bayern“ zu veröffent- | Der Vorsißende der Kammer für Handelssachen : 1 St : L

L S a SeCiad, ein AERE M ll oen G ? Lang. Wostsverhältuisse der Vereinsmitglieder aufzubringen. | Zweibrücken, 20. April 1896. ; Fabriknummern 1039 bis 1076, Schußfrift 3 Zahre, | ormittags 104 Uhr, Allgemeiner Prüfungs. Haftpilicht“ eine Genossenschaft gebildet. Das | K1ötze. [6356 Memmingen, den 18. April 1896. ret Ler EE O Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind, wenn fie Der Gerichtsschreiber des Kgl. Landgerichts : angemeldet am 26. März 1896, Vormittags 9 Uhr 10 1 r, Kais Wilhel straß 12. Vormittags

tatut derselben hat das Datum vom 29. März | In unserem Genossenschaftsregister unter Nr. 8 ift Kgl. Landgericht. Kammer für Handelssachen. Reinseld. BSBefanutmachung. [5990] cechtöverbindliche Erklärungen enthalten, dur min- Neumayer, K. Ober-Sekretär. 45 Minuten. eibott. Ls z 99 “A L 1896" Zimmer Nr. 5, 1896. Gegenstand des Unternehmens ist, seinen | am heutigen Tage folgende Eintragung bewirkt (L. S.) Bürger. In unser Genossenschaftsregister ist heute unter peslens drei Vorstandsmitglieder, in anderen Fällen Er , 16) Nr. 2323. Firma: Saatweber « Sieper Königliches b tsgeriht Mitgliedern die zu ihrem Geshäfts- und Wirth- | worden: Dampf- Molkerei Daunefeld und Um- —— : Nr. 2 die Genossenschaft in Firma : dad den Vereinsvorsteher zu unterzeichnen und in Zweibrücken, [6375] in Barmen: Umschlag mit 9 Mustern, und zwar g. mog s shaftsbetriebe nöthigen Geldmittel in verzinslichen | gegend, eingetragene Genossenschaft mit be- | Meyenburg, Prignitz. [6358] Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Ge- us Landwirthschaftlihen Genossenschaftsblatte zu Fgereurger Konsumverein, eingetr. Ge- | 5 Taillenbändern 4484—4486, 4488 und 4489 und E E Darlehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, schränkter Haftpflicht, Sitz in Dannefeld. Das Bekanntmachung. nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, mit O bekannt zu machen. ; uossenschaft mit unbeschr. Haftpflicht, in | 4 Hohlbändern 4479— 4481, 4487, versiegelt, Flächen- | [6215] Konkursverfahren. müßig liegende Gelder verzinsli< anzulegen, dann | Statut ist am 8. April 1896 errichtet. Der Gegen- Nach dem Statut vom 15. Januar 1896 wurde | dem Siße in Havighorst eingetragen und hierbei er Vorftand besteht aus folgenden Personen: Jägersburg. Das Statut wurde abgeändert, und | muster, Schußfrist 3 Jahre, aygemeldet am 27. März | Ueber das Vermögen des Klempners Fritz ein Kapital unter dem Namen „Stiftungsfond zur | stand des Unternehmens is die Milchverwerthung | eine Genossenschaft unter der Firma: „Spar- und folgender Vermerk gemacht worden : J u „Srison, Jakob, Vereinsvorsteher, 2) Kopp, | zwar a. dur<h Generalversammlungsbes{luß vom | 1896, Nachmittags 4 Uhr 35 Minuten. Fri>ke zu Gütersloh Nr. 286 ist heute, den Förderung der Wirthschaftsverhältnisse der Vereins- auf gemeinschaftlihe Rehnung und Gefahr. Die | Darlehnskasse zu Grabow b. Frehne, ein- A. Das Statut lautet vom 20. März 1896 und Sob „Stellvertreter des Vereinsvorstehers, 3)Schmitt, 1. März 1896 in $ 8 dahin, R der Nechnungs- | 17) Nr. 2324. Firma: Thoreu, Reichert « Cie | 22. April 1896, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- mitglieder anzusammeln. Die Zeichnung für den | von der Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Be- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | befindet si< im Beilagebande. ane, 4) Guth, Martin, und 5) Grimm, Se- | abshluß am 31. Zuli eines jeden ahres stattfindet, | in Barmen: Umschlag mit einem Muster gummi- | verfahren ap Konkursrichter: Amtsrichter Verein geschieht, indem der Firma die Unterschriften | kanntmachungen erfolgen unter der Firma der | Haftpflicht“, mit dem Sitze in Grabow b. Frehne | B. Gegenstand des Unternehmens ist : y on, Beisiger, alle in Riedselz. / b. dur Aner ec lamm aas vom 25. März | elastishes Gewebe für Damengürtel „Versiegelt, | Düsterberg zu Gütersloh. Konkursverwalter: Rechts- der Zeichnenden hinzugefügt werden und hat nur @enofsens<aft, gezeihnet von zwei Vorstandsmit- | und dem Beitrittsrehte aller Personen, welhe fi 1) die Gewährung von Darlehen an die Ge- 5: ie Zeichnung für den Verein erfolgt, indem | 1896 in F 1 dahin, daß der Verkauf der Waaren | Flächenmuster, Fabriknummer 80, Schuhfrist 3 Jahre, | anwalt Klostermann zu Gütersloh. Offener Arreft und dann verbindliche Kraft, wenn sie dur drei Mit- | gliedern, die von dem Aufsichtörathe ausgehenden | dur Verträge verpflichten können und ihren Wohnsiß nossen für ihren Geshäfts- und Wirthschafts- er Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- | au< an Nichtmitglieder erfolgen kann. angemeldet am 27. März 1896, Nahmittags Uhr. | Anmeldefrist bis zum 21. Mai 1896. Anmeldefrist der ieder des Vorstandes erfolgt is. Bei Anlehen von | unter Benennung desselben, von dem Vorsißenden | in Grabow b. Frehne und Bu>ow haben, _ge- betrieb, L ügt werden. Die Zeichnung hat mit Ausnahme | Zweibrücken, 20. April 1896. : 18) Nr. 2325. Firma: Wilh. Graf & Cie in Forderungen bis zum 6. Juni 1896. Erste Gläubiger- 00 é und darunter genügt die Unterzeihnung dur< unterzeichnet. Sie sind in den Gardelegener Kreis- | bildet, sowie heute in unser Genossenschaftsregister 2) Erleichterung der Geldanlage und Förderung L naGbenannten Fälle nur dann verbindliche Kraft, Der Gerichtsschreiber des Kgl. Landgerichts: VBarmenu : Unslag mit 3 Etiquettes in mehr- versammlung am 2.1, Mai 1896, Vormittags wei Vorstandsmitglieder. Die Bekanntmachungen | anzeiger aufzunehmen. Beim Eingehen dieses Blattes eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist der des Sparsinns. Veeteete vom Bereinsvorsteher oder dessen Stell- Neumayer, K. Ober-Sekretär. farbigem Dru>k zum Bekleben von Kartons, Perl egeit, 104 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den des Vereins N unter A una P und | haben die Bekanntmachungen bis zur nä<hsten Ge- | gemeinschaftliche DDO ne Sar und Ran g Dr Ee E Bei age E are dfe t riet un VOEGER A nre mean [6879 x Aer A S T ao E e A A Memitings TO Uhr.

i itglie : o ä e er Gewährung von Dar- ufner Heinr er, . : / / . rz , %BOr- er den 22, i ;

eignet dur zwei Vorstandsmitglieder bezw. den | neralversammlung dur< den e-Deutschen Reichs- | kassengeshäfts zum Zwedke der ) y H g bon Darlehn, sowie bei Quittungen über Einlagen | Buseuberger Darlehuskassenverein, eingetr. | mittags 10 Uhr 45 Minuten. O Ries Aciieecat:

Konkursverfahren.

getragen unter Nr. 126 die Firma: rospekt üb it-Präpy i liren- L \peft Über Barmenit-Präparate in E Ueber das Vermögen des Buchbiudermeisters

orm, ofen, Flächenmuster, Fabriknummer

orsißenden des Auffichtsraths in der „Ingolstädter | Anzeiger“ zu erfolgen. Die Mitglieder des Vor- lehen an die Genossen für ihren Geschäfts- und 2) Hufner Benno Heeren, Ñ uittu a l . Zeiten, Die Einficht der Liste der Genossen ist ftantes. sind: a. Friedrich Bantinel in Dannefeld, | Wirthschaftsbetrieb und der Erleichterung der Geld- 3) Hufner Hinrih Höhnk, ante 00 M und über die eingezahlten Geschäfts- Genoffenschaft mit unbeschr. Haftpflicht, in öniglihes Amtsgericht, 1., zu Barmen. ur Beglaubigung: Kappenstein, während der Dienststunden des Gerihts Jedem ge- | Direktor, b. Adolf Rißmann in ODannefeld, Ren- | anlagen und Förderung des Sparsinns, weshalb auch una zu Havighorst. i ; vorstebe genügt die Unterzeichnung dur< den Vereins- Busenberg. Borstandsveränderung. Ausgeschieden : W E E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. D Vorstandsmitglieder sind: 1) Michael Ortner, | dant, c. Friedrih Fischbe> in Dannefeld, Stell- | Nichtmitglieder Spareinlagen machen können. D. Alle Bekanntmachungen in Genofsenschafts- einen B, Oder dessen Stellvertreter und mindestens Peter Köhler. Neugewählt : Aloys Korn, A>erer alberstadt. : [6460] irth, zugleich als Vereinsvorsteher, 2) Markus | vertreter des Direktors. Die Willenserklärung und | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen | angelegenheiten ergehen unter der von zwei Vor- verbi diegiiver, um dieselbe für den Verein re<ts- | în Busenberg. Vereinsvorsteher. In das Musterregister ist eingetragen: [6175] Konkursverfahren. Lehmeier, Oekonom, zuglei als E des- Fung für die Genossenschaft muß durch zwei | in dem Kreisblatte E, die Mh O n- Pan E ees uet R en Bir der maun vorsteher Le Teidleil deen Bibra Dik, Ver Gerikttasbreibee bes K Landgerichts Galkersiäbt Mee ha E vere T Sade s S G Je 8 ranever Dinetons in K nn Greis, | Bo L tese 8 zur eneralver ° aft. ie Veröffentlihung der Bekann h ( : l ; Ï ; s i rs{lossenen, | Ferdinan ur ulin a ¿ en V R o N Sora N | Cerenlbes JOEOCE Lersoigen, - wenn fle Dritten E E 8 / Gir f Bl schaftliche Wochenblatt E die Unterschrift des leßteren als die eines Bei- Neumayer, Kgl. Ober-Sekretär. mit Klebstoff gefüllten Glasflasche, verschlossen, | burg, Barmbe>, Gla T d. witd E,

ekonom, 5) Josef Sterler, Oekonom, sämmtliche | gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben foll. Die | lung durch den Dentschen Reichs-Anzeiger. Sie erfolgt dur< das landwirth ers, D s : i Lun nuna Hebt, in ter Wel, dab die eiden | eachen une de Firma fer Geno nft gpidet fir Slcavse.atie (Aich Ari der Derslsanter: Ita Q f g wervrütencon, (8731| Ff d Sab angemetttt am 28 Die 1600 BE | Le Me Lm trt, r Ber

Eichstätt, den 18. April 1896, den zu der Firma der Genofsenshaft ihre Namens- | von zwei Vorstandsmitgliedern mit ihren Namen. E. Die Zeichnung der Firma für die Genossenschaft Vf Der K. Lan eri<ts- Präsident : unterschrift cifiaen Die Lob ‘vis Bahia be- Die Willenterklürnne uñd Zeichnung für die Ge- | erfolgt mit rétlidbet it gegen Dritte nur Spargl Nr. 47 bei der Consum-Geuossenschaft Petersberger Darlehnskafsenverein, eingetr. | mittags 114 Uhr. L 5 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. Mai Mayr. trägt 200 M für jeden erworbenen Geschäftsantheil. | nossenschaft muß, um Rechtsverbindlichkeit Dritten dur<h gemeinschaftlihe Namensunterzeihnung von t Ade BVischheim], e. G, m.7b. H.,Zin | Genossenschaft mit unbeschr. Haftpflicht in | Halberstadt, den 30. März 1896.1 FIEN > 58 | d. J. eins icli& Anmeldefrist bis zum 30. Mai Cd Éicaiidew iei idt Die höchste Zahl der Geschäftsantheile, auf welche gegenüber zu haben, unter der Firma der Genossen- zwei? Vorstandsmitgliedern. e m:, Petersberg. Vorstandsveränderung. Ausgeschieden : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6, d, Je eins. ließli . Erste Gläubigerversammlung