1896 / 100 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bankaktien în den péfulativin Devisen na Lake Erie Shares 154, New-York Zentralb. 9 « ip | Î Northern Pacific E 198 B db,

Beginn. b t. d lerie a fest; Montanwerthe nah | Preferred 4d, Philadelphia and Reading gatern s l F Ís M : s<wa<hem Beginn fester. nc. Bds. —, Union Pacific Aktien 8k, 4% i C s reren & Vereinigte Staaten Bonds pr. 1925 1183, Silver

Frankfurt a. M., 24. April. (W. T. B.) | Commercial Bars 672, Tendenz für Geld: Leicht. 136,75G (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,442, Pariser Buenos Aires, 24. April. (W. T. B.) Gosld- —,— Wechsel 81,225, Wiener Wechsel 169,82, 3 9% Reichs- | agio 208. 144,00bzG | Anl. —,—, Unif. Egypter 104,80, Italiener 82,70, anne —,— 3 9/6 port. Anl. 27,40, 5 9/6 amt. Rum. 99,80, 49/6 ruf. Produkten: und Waareu-Börse, und 124,00bzG | Konfols 104,00, 49/6 Ruff. 1894 66,30, 4/4 Spanier Berlin, 25. April. (Amtliche Preisfeft- 78,00G 63.30 Gotthardb. 174.00, Mainzer 121,20, Mittel- | tellung von Getreide, Mehl, Del, Pe, 45,25 bz G5 meerbahn 90,30, Lombarden 834, Franzosen 3033, | treleum und S iritus.)

121,00bzG | Berliner Handels8gesellshaft 148,50, Darmstädter Weizen (mit Auss{hluß von Nauhwelzen) per A s 6 131,50b¿G } 154,00, Diskonto - Kommandit 208,40, Dresdner | 1000 kg. Loko till. Termine till. Gekündigt 9,70B Bank 155,10, Mitteld. Kredit 110,10, Nationalb. | t. Kündigungspreis A Loko 145—-165 4 / 160,00G f, D. 140,50, Dest. Kreditaktien 313#, Oest.-ung. | nah Qual., Leferungsqualität 157 46, per diesen s 4 M K

4 Eilenbrg. Kattun Eklb.Leinen-Ind. Em.- u.Stanzw. franf » St-P,

_ s Oh an

00RD

i me

tett. Ch.Didier do. Elektriz.-Wk

do. Bulkan B .…. do. do. St.-Pr. Stolberger do. St.- . B üringerSalin. do. Nadl u.Stahl

Eg o f, Lraenb ie: Unton, Chem.Fb. U. d. Lind., Bauv. Varziner Papierf V.Brl.-Fr Gum. B.Berl Mörtelw Ver But ee

er. Hnfshl.Fbr. Verein. De Vikt.-Speich.-G. R Masch Voigt u. Winde NVelpi u. Schlüt. Vorw. Biel. Sp. Besteregeln At

bat r wW

J i J b O b bmi bk fi J

rankf. Brau. ky. elsenkGußstahl Glüdauf Brau. do. Vorz.-Akt Gr.Berl.Omnib. Gummi Schwan. agen. Gußst. ky. rburg Mühlen rzW.St.P.ky. 110,00bz G ein, Lehm. abg, —,— cinri{shall .. 167,10bz G ef.-Rhein.Bw. 130 00G arlsr.Durl.Pfb 127,00G Könt E: 222 00bz B do. Did . Vz.A. 176,00bz G do. Walzmühle 152,90 bz Langens. Tuchf. ky 72,30G Lind. Brauerei ky. 103,00bzG | Lothr. Eis T A 132,75G Mas. Anh.Bhg. 95 50G Ml. Mas. Bz. 120.10G do. do, T 263,00G Niederl. Kohlenw 165,30 bz Ntenburger Eisen 138,75bzG | Nürnb. Braueret 190,25 bz G | Orantenb. Chem. 153,00 bz G do. St.-Pr. 65,00et. bz B B UEY: 64,75 bz S Dotsd, Strub, ly. 114 00B Rathen. Opt. F. 500 [147,29b¿G | Redenh. St.-Pr. 1000 193.75G Nh.-Westf. Ind. 600 199,00G Sächf. Bußstablf ellstoffverein . . 1000 [58 50bz B do. Nähfäden ky. ellst. Fb, dh, 1000 [216,25G Schles.GasA.G.

ie Si Brauezei

Schiffahrts - Aktien. Stabe Ne N Hamb.-Am. Pa, 0 |— [4 | 1.1 1000 [128,60b5G | StrlsSulitens do. ulr. April 128,(9à,90à,75 bz | Suvenbg. Mash.|s nsa, Dyfschiff.| 6 | 6 í Ll 1000 [109,25b¿G | SüddImm.402/

5

Nr | INNORRD p S

gi D lilo] too | ana lia i T T T A A

p O

darat

C G9 at O

e, Bank 827,00, Reichsbank 158,50, Laurahütte 154,00, | Monat —, per Mai 157,50—157,75 bez., per Juni

103,006zG | Westeregeln 166,00, Privatdiskont 28. 156,60—156,75 bez., per Juli 156 bez, per Sept,

115,25 bz Frankfurt a. M., 24. April. D T. B.) | 153, 50—153,75 bez. L: > 150 172,50bz G Effekten-Sozietät. (Shluß.)- Oesterr. Kreditakt. Roggen per 1000 kg. Loko {<wa< offferiert. Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 % 50 y. / e 1500 [303,00B Bn Franz. 3042, Lomb. 838, Gotthardbahn 174,00, | Termine ill. Gekündigt t. Kündi ungspreis Alle Post-Anstalten uehmen Bestellung an; or R R R d | Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 9.

500 |—,— Disîtt.-Komm. 208,395. Bochumer Gußstahl 155,50, | F Loko 116—121 n. Qual. | Lieferungs- für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition A Me 1j Inserate uimmt au: die Königliche Expedition | 300 113,90 bz Laurabütte 154,00, Schweizer ‘Nordostbahn 135,80, | qualität 119 4, inländisher —, per diesen Monat 3W., Wilhelmstraße Nr. 32 R S (R 16M des Deutschen Reichs-Anzeigers / 300 |—,— Mexikaner —,—, Italiener 82,95, Portug. —,—. | —, per Mai 119,75—119,5—119,75 bez. per Juni | Einzelne ummern k R A L M Ae und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers | 300 |—-,— Bremeu, 24. April. (W. T. B.) (Kurse des | 121,25 bez, per Juli 122,5 bez., per August —, osten 25 9. R \ B R O Berlin $W Wilhelmstraße Nr. 32 | 560/1000/107,75bG | Effekten-Makler-Vereins.) 5% Nordd. Wollkäm- | per Sept. 124 bez., per Oktober 124,75 bez. / = = L E na iy M E r. 32. p

300 [44,00bzB | merei- und Kammgarnspinnerei - Aktien 180 Br., Gerfte per 1000 kg. Wenig Verkehr. Futter- M / ¿ 100. Berlin, M il e/ Ps , Moultag, den 27. April Abends. 1896 w

pmk Go | 2D

[T pi ir

u S] ||]|]>2]l 115] lo] | 1a]

R

E | moe

*

pmk O © [4

pet pa

Westeregeln Alk. Wettf. Drht Ind. do. Stahlwerke do. UnionS.-BV, Wen Wilheimshütte . Wi}. Bergw. Fr: Witt. Gußsth w. Wrede, Mälz. G.

Wurmrevter. ..

A

600 —,— 9 9% Nordd. Lloyd-Aktien 1094 Br., Bremer Woll- | gerste, große und kleine 110—125 4 n. Qual., 300 [162,00G kämmereti 302 Gd. raugerfte 126—170 15000/300/163,60 bz G Hamburg, 24. April. (W. T. B.) (S®lukß- Hajser per 1000 kg. Loko behauptet. Termine fest. 300 178,25 bz G Kurse.) Hamb. Kommerzb. 129.75, Bras. Bk. f. D, | Gekündigt t. Kündigungspreis M Loko Z A G / 300 160,00 bz 184,00 Lüb, Büch. E. 154 50, Nordd. J.-Sp. 131,00, | 116—145 # nah Qualität. Lieferungsqualität Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: des Ehrenkreuzes vierter Kl \\e d a L 4 600 196. 00bzG | A.-C. Guano W. 99,00 Hmbg. Pktf. A. 127,75, | 118 , pomm. mittel bis guter 116--128 4, feiner dem Geheimen Regierungs-Rath Freiherrn von Hoden- lip én 1E L LeS Fürst li < in Kiel am näthsten Morgen um 5 Uhr 50 Min. zum Ans{luß 300 137,00bzG Nordd. Lloyd 110 50, Dyn.-Trust A. 156,00, 3% | 129—138 4, {<lesis<er mittel bis guter —, feiner —, berg zu Köln den Nothen Adler-Ordett dritt Kla l P Haus- rdens: an den Zug na Hamburg, aus Kiel 6 Uhr 34 Min. früh, in Ham- 150 1124,756@ | H. Staats. A. 99,00. 340/ do. Staatsr. 107,50, | preußischer mittel bis guter 118—130 4, feiner 131 Got Sdileife ; E R E dem Hauptmann von L'Estocq im 5. Westfälishen | bura s Ühr 48 Min. Vormittags, in Berlin 12 Uhr 55 Min: Mittags. 600 1217,40G Vereinsbank 152.10, Privatdiskont 28. —139 A, russisher —, per diesen Monat —, per dem fkatk li ç Infanterie-Regiment Nr. 53, kommandiert als Adjutant bei 3) Linie Lübe>— Kopenhagen —Malms 1000 [112,75 bzG Gold in Barren pr. Kilogr. 2788 Br., 2784 Gd. | Mai 120bez., ver Juni 121,25 bez., per Juli 122,50 bez. Dreib m fatholishen Pfarrer und Dechanten Bogen zu | der 31. Infanterie-Brigade; - r, Die Fahrten finden bis Ende September in beiden Richtungen 600 [128,25G Silber in Barren pr. Kilogr. 91,75 Br., 91,25 Gd. | Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine reivorn im Kreise Schleiden und dem katholischen Pfarrer täglich statt : 1000 1256,00ebzB | Wehfelnotierungen: London lang 20,417 Br.,, | fest. Gekündigt t. Kündigungspr. A Loko Be>s zu Holzweiler im Kreise Erkelenz den Rothen Adler- ferner : aus Lübe> gegen 5 Uhr Nahmittags, nach Ankunft der aus 500 |—,— 20,365 Gd., Lond. k, 20,46 Br., 20,41 Gd., Lond. | 89—9%5 #4 nah Qual., runder —, amerikanischer Orden vierter Klasse, des RNitterk d Se E Berlin (Lehrter Bhf.) um 9 Uhr 30 Min. Vormittags bezw. aus 600 [128,00B Sicht 20,47 Br., 20,44 Gd. Amsterdam lg. | 90—93 frei Wagen bez., per diesen Monat —, per dem emeritierten Lehrer Ue>er zu Wusseken im Kreise erireuzes des Königlich portugiesischen Hamburg um 3 Uhr 20 Min. Nachmittags abgehenden Züge, 1000 1203.00G 167,95 Br., 167,95 Gd. Wien Sicht 170,20 Br., } Mai 89,75—90 bez., per Juni —, per Juli —, Schlawe den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse, sowie Christus-Ordens: en Xopenhagen am folgenden Tage gegen $ Uhr früh, 600 199,50G Ee Ds E. Ae Aue V2 e A En —, per L Mes Ge rid den emeritierten Lehrern Fuchs zu Woppenroth im G dem Sergeanten Musewald im Leib-Kürassier-Regiment Zu A ain g é Uhr 30 Min. Nachmittags, zum Anschluß an den T 21/'00b,B 5 L Le Sat T N L 4 aat h f York L UN et Ea S, rien Kreise Bernkastel und Dienhart zu Erden, desselben Kreises, Guter Kurfürst (Schlesisches) Nr. 1, kommandiert zur Leib- | 7 Übr » Min, fi pu aus Malmö 3 Uhr Nachmittags, in Sto>holm 600: 4U10G T4122 O s 0 S waare 120—130 & nacy Qual. a LNE der Inhaber des Königlichen Haus-Ordens von i aus Malmö Vormittags gegen 11 Uhr 15 Min. 500 1125,00bz B Wien, 24. April. (W. T. B.) (Shluß-Kurse.) Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. Sa>. Hohenzollern zu verleihen. aus Kopenh agen gegen 4 Ühr Nachmittags, 500 1160,90 bz Dest. 41/5 %/6 Papierr. 101,15, do. Silberr. 101,15, | Termine wenig verändert. Gekündigt Sa>. Kün- E in Lübe> am folgenden Tage gegen 7 Uhr früh zum Ans{luß 0 ; t 300/1200|/144,10G do. Goldr. 122,50, do. Kronenr. 101,25, Ungar. | digungspreis —,—, ver diesen Monat 16,15 M, i i : an die Züge nah Berlin und Hamburg, aus Lübe> 8 Ubr 24 Min Veloce, Ztal.Dvf| 0 |— 4 |1.1 500 Le./86,00bEk.f. } Wilhelmj B. -A. 1000 183 .75G Goldr. 122,20, do. Kron.-A. 99,15, Oest. 60r Loose | per Mai 16,15—16,29 bez, per Juni 16,30— | Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Deutsches Neich, bezw. 8 Uhr 15 Min. früh, in Berlin 12 Uhr 55 Min. Nachmittags, do. Vorz. Akt.| 0 |— 4 | 1.1 500 Le.[101,50G Wissener Becaw.| 0 600 137,75 bz 146,00, Anglo-Austr. 159,50, Länderbank 243,50, | 16,35 bez., per Juli 16,40—-16,45 bez. den nachbenannten Königli bayerischen Offizieren d Sei nis ; in Hamburg 9 Uhr 17 Min. Vormittags. : : l j : | Zeißer Maschin.|20 300 [318.00B Dest. Kredit 358,25, Unionbank 299,50, Ungar. Nüböôl per 100 kg mit Faß. Termine per Mai 6 Infanterie-Regiments Kaiser M lm, Köni zieren des eine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: 4) Linie Stettin— Kopenha Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Gestern Kreditbank 391,00, Wiener Bankv. 137,50, Böhm. | höher. Gekündigt Ztr. Kündigungspreis M folgende Auszei ilhelm, König von Preußen dem Geheimen Regierungs- und Ober-Schulrath M l Die Fahrten finden vom 2. bis 31. Mai fünf Zellstoffverein 57,90G. Versicherungs - Gesellschaften. Westb. —,—, do. Nordbahn 270,00, Buschtierader | Loko mit Faß —, ohne Faß ——, per diesen Monat —, g uszeihnungen zu verleihen, und tvar: zu Straßburg i. Els. den Rang der Räthe dritter Kl e lich statt: - Mai fünfmal wöhent- Kurs und Dividende = # pr. Stück. 946,90, Brüxer 285,00, Elbethalbahn 270,00, Ferd. | per Mai 45,4—45,7 bez.,, per Oktober 46—46,1— den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse: verleihen. : ritter Klasse zu aus Stettin Sonntag Dienstag, Mittwoch Freitag 1 U Divideabe yro|1894/1895 Nordbahn 3435, Oest. Staatsb. 353,75, Lemb. | 46 bez. dem Obersten und Negiments-K \ A 30 Min. und Sonnabend um 1 Uhr Nachmittags nad Anka T Aa Di Fezuero.20/0v.10003a: 430 | 19380G Czern. 293,00, Lombarden 96,00, Nordwestbahn | Petroleum. (Raffiniertes Standard white) per giments-Kommandeur Hoffmann; Zuges von Berlin, aus Berlin (Stettiner Bhf.) 8 Uh E Aach.Rückvers.-S.209/00.40024:| 80 | [1360G 264,75, Pardubißer —,—, Alp. Mont. 83,00, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse: Bef früh, in Stettin 10 Uhr 42 Min. Vormittags, s T Allianz 25 %o von 1000 M . . .| 20 | 30 |905bzG | Amsterdam 99,30, Deutsche Pläße 58,80, Londoner | fest. Gefkündigt kg. Kündigungspreis —. Loko j dem Major und Bataillons-K d t ° Detranntmachun g. in Kopenhagen am folgenden Tage früb: Nichtamtliche Kurse Berl.Lnd.eu, W}v.202/0y.500KR6:|125 | | Wechsel 120,15, Pariser Wesel 47,774, Napoleons | —, per diesen Monat 19,7 4, per April —, per roons-nommandeur Riederer; Am 30. April Abends nach Dienstshluß wird das Post- aus Kopenhagen Sonntag, Dienstag Mittwo< und Freit N Berl.Feuerv.-G.209/9 v.100024:|1-70 [105 12300G 9,99, Marknoten 58,80, Russ. Banknoten 1,274. Oktober 20,1 A den Rothen Adler-Orden vierter Klasse: amt 63 aus dem Hause „Ne ied a t | um 3 Uhr Nachmittags, Donnerstag 2 Uhr Nachmi n S Berl.Hagel À.G.209/av.1000N«| 45 | 60 | Wien, 2. April. (W. T. B.) Fest. | Spiritus mit 50 4 Verbrauhsabgabe per 1001 | bin: Säuitit Müller: tue. 1 Gase ¿Neue Friedel Sra Acoliraße 14“ nach dem in Stettin am folgenden Tage früh, e008, Fonds nud Pfandbriefe. Berl. Lebensh.G.200/6 y.10004:|190 | [3990B | Ungar. Kreditaktien 392,50, Oesterr. do. 359,00, Franz. | à 1009/6 = 10 000 9/6 na< Tralles. Gekünd. !. | m Pauptmann und Kompagnie-Chef Müller; sowie | e Lm eue Friedrichstraße 12“ verlegt werden. 6) Unte Stralsund Mi T3 |K}.| 2.-Zm. | Stüde zu off ] Solonta, Feuerv.20°/9 v.1000M6a:|40C [300 | 399,29, Lombarden 96,00. Ekbethalbahn 278,00, Kündigungspreis A Loko ohne Faß 53,3 bez. den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse: Berlin C., den 25. April 1896. Die Fahrten finden in beiden Nichtu (e ce R ) j Anolda St.-AnL.[31| 1.L.7 [5000—200—,— Concordia, Lebv. 20%0 v.1000A6:;| 51 | 54 11246G Dellerreihisce Papierrente 101,20, 4 °%/o uig. Goldr. j Spiritus mit 70 M Berbrauchsabgabe yer 10 1 dem Premier-Lieutenant Ar aid G Der Kaiserliche Ober-Postdirektor, Ende Mai _ nah folgendem Plane statt: ungen täglih, und zwar bis ottbufer do. 8934| 1.4.10 /5000—500]101,60G Dt. Feuerv. Berl.20©/9 9.10004:/108 |108 |1850G 122,30, Dest. Kronen-Anleihe 101,25, Ung. Kronen- | à 100% = 10000% nah Tralles. Gekünd pt dem Second-Lieutenant Bogen dörfer. Geheime Ober-Postrath aus Stralsund bei Tageganbrut, anschließend an den Zug 1

. . . .

O SRLO

E

[r

Qo S N N N

m ee de i“ S Mao E R E E IT T e j 2 Tp S7 RS F:

M B O-A NN A

_—

S T T T | ewo]

C7: V jf p Q C5 k I nl juni fk enl bn pk juni d

a Di

[uy O0 RR S EERS

S Gt —_—

s E do O O [T

ette, D.El5s<fff| 34 4414 |L1| 300 |79%6 | Save Norddts. Lloyd| 0 | [4 | 1.1] 1000 [111,108 | TarnowigSt.-P. do. ult. April 110,70à,504111,404,25bi | Union, Bauges. Rheder.verSchiff| 8 | 8 4 1.1| 1000 1127 75bz3G | Rulfan Baw. ky.| 0 S<1. Dampf Co.| 3 |— 4 |1.1| 1000 |77,75G Weißbier (Ger.)| 74 Stett. Dmpf. Co.| 0 | 0 ¿ 1.1| 750 [6 2%0@ | po Bolle) 6

eo

E

Im fel fl pl prak duen prak Peri pmk frei pk pr prrral pomdli mrd pmk prr feme pem B bra pre Prunsî jmd mak dom P 0E . . . Go: E415

mom É

PRARARRRPRRRRRRRRRRRRRRRRE E

am SEstE

1 D, : . > Duisburger ds. |34| 1.1.7 |1500-1000/101,70bz Dt.Lloyd Berlin 209/69 y.100054:200 3000B Anleihe 99,15, Marknoten 58,80, Napoleons 9,55, 1 Kündigungs8preis 6 Loko ohne Fch Griesba< von Berlin, aus Berlin (Stettiner Bahnhof) 6 Uhr 5 Min. Abends Glauchauer do.94/34| 1.1. / D 3 A L Nerv N : A : in Malmö gegen 1 Uhr 30 Min. Mittags, zum Anschluß an

do. (34 1.1.7 |3000—100|—— Deutscher Phönix 209% v. 1000 fl.|110 244.50, Duschtierader Litt. B. Aktien 946,90, Türk. Spiritus mit 50 # Verbrauchsabgabe per 1001 l i : A den Zug na Sto> n. - zur ( an M. Glatb. “6 al 1.147 2000200 ees DUE L Sgr 9.2400.44|100 Loyie 56,70, Brüxer —,—, Nordwestbahn 268. à 100% = 10000% na< ZTLralles. Gekündigt M Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : holm 7 Ube 5 ebolm, aus Malm 4 MUE C A O r c

7s 1000 u.500]—— D.Nük-u.Mitv G.259/0v.3000./6/37,60 37,90 650G Bankverein 137,25, Taba>aktien —,—, Länderbank | 33,7 bez., per diesen Monat —, per Mai —. d L 3 1 j z O B T L ap j

bb. Rbr SA|31| 1.4.10 |1000—200|— Dresd. Allg.Trsp.10%/2v. 1900 54:|225 - Londou, 24. April. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | 1. Kündigungspreis 46 Loko mit Faß —. : Dekanntmachuna. a Z 5 t Ofabciee bo: 18 | T4 2000200 96,30G Düfseld.Transp, 1009/0 y. 100054. 300 Engl. 22%/ Kons. 1118, Preuß. 4% Konsols | Spiritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe. Loko le va l bega) Personen die Erlaubniß , zur An- Post -Dampf\chiffverbind it Da von Stodholm, aus Sto>holm T 35 Min ea S U T aile 2000—200|—. Elberf. Feueryers.209/6v.100056:/240 —, Ital. 5%/0 Rente 828, Lombarden 9, | —, fast geschäftslos. Gekünd. 1. Kündigungs- : vegun er thnen verliehenen nichtpreußischen Infignien zu : j und S& Ten mit Dänemark in Malmö 10 Uhr 49 Min. Vormitt L G K b, 5 Ubr Abends, 10 |5000——200/109,: Fortuna, Allg.V.209/4 13.100034:|120 | [2250G 47/0 1889 Nuss. 2. S. 104, r Türken | preis M ite mit Faß Ce O N ertheilen, und zwar: Die zur Postbeförderung Ju N R Fsif mittags j ags und 5 Uhr 45 Min. Nach 10 |2000—200]—,— Germania, Lebnsv.200/99.5004«:| 45 208, 4/0 Span. 624, 3# 9% Egypt. 1004, | —,— M, per Mai 39,3239,1—39,2 bez., ver Juni , h N L K ing dienenden Dampfschiffverbin- in S s E G 10 (5000 100/101 40B Gladb.Feuervers.20%/av. 1000| 75 4 °%/%0 unifiz. do. 104}, 30/4 Trib.-Anl. 96, 6% | 38,7 bez., per Juli 38,9 bez,, ver August 39,1 bez, Gr obh La M I TLR Zes zweiter Klasse des en mit Dänemark und Schweden gestalten si< vom | nah Dea aue G 0 Mr h, dum Aula, an den Zug 7 G 1D ) &öln.Hagelverf.G 209/gv.500 84: 54 520G konf. Mer. 941 Neue 93er Mer. 934, Ottomanbank per September 39,2 bez., per Oktober 39 bez. zog ih a ischen Ord ens vom Zähring er . Vial ab bis auf weiteres, wie folgt: 12 Uhr 45 Min. Vormittags in. fru, in Berlin um 10 /5000— 100/97 10B Köln. Rückvers. G. 2009/5 v.500A46:| 50 128, Kanada Pacific 607, De Beers neue 28, Rio Weizenmehl Nr. 00 21,00—19,00 bez., Nr. 0 Lôwen: l) Linie Warnem ünde—Gjeds\er (— Kopenhagen). Berlin W., den 25. April 1896. ¡ 1 i î 7

Stralsunder do. Thorner do. ! Wandsbe>, do. 91/4 | i Wittener do. 1882/34 1 Rudolst. SYlds>|32 x 1 1 1

1 Offenburger bo. L 1

L Prv.1V.VII ädi. Pr Pf.Int. Berxn. Kant.-Anl.|3

innk. Hvy.-Anl. westerr.-Ung. Bk. S@hweiz EisoRA. i

500 Fr, |—— Vagdeb. Feuerv. 209/59 v.100026:|240 [300 [4700B 828, 9 9% arg. Goldanleihe 744, 44% äuß. do. 51, | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 16,25-—15,50 bez., do. Freiherrn von Richthofen: / eral, l Mf 1 (4050-2465 99/20bz Magdeb. Hagelv. 3310/0 0.500534: 100 | 75 |(676B [3% Reichs-Anl. 984, Grie<. dler Anl. 314, | feine Marken Nr. 0 u. 1 17,25--16,25 bez. Nr. 0 F y De : (wet a La gti E R : Frit. 0 lacód/ios AP A Pagdeb.Lebensv, 209/o y.5008| 25 614B 20, 87er Monopol-Anl. V A Griechen 89er Anl. 1T e Ueer als e 0 p, 1 pr. e inkl. d v des Ritterkreuzes erster Klasse mit Eichenlaub C E Le P troinbung: d dieA a .918080-—808]— Magdebg. Rücvers.-Gef. 10034-| 45 1100B Mi On f Gas p nl. & ri a {9 N G E B s, S t T G E 3,40— | desselben Ordens: mittelbaren Anschluß an die Züge aus Berlin 2s RAT ags Rb un- Das in Sto>ton on Tees St ioritäts-Obligationen, Nieberrb WaL-A O0 L i 890bzB 904, 6 0/0 Chinesen 1084. E G L Mi Mabkbytcife s a, pi di a E Os von Hanneken, Kommandeur e Er ¡(Stettiner Bahnhof) 8 Uhr 40 Min. Vormittags ‘pon | {if „Parthia“ von 2026 93 ‘britischen Negister-Soaa, Nette 1000 u.500|—,— Nordstern, Lebv. 209/o v. 100084: 120 |120 |2330G | Paris, 24. April. (W. T. B.) (Shluß-Kurse.) öniglichen Polizei-Präsidiums. Enn TerGen ager-Dataillons Nr. 10, und A T i ad, 9 Min, Vormittags, i Raumgehalt hat dur den ir us\hließliche Rorth.Pac. 1Gert|6 | 1. 1000 g [113,90bz G Rorbtera Unfalib.866/06 30004 75 1680G | 3% amort. Rente 100,50, 3 0/o Rente 101,96, | Segen Polizei E pr Ter M Fi n Militär - Oberpfarrer des XIY. Armee - Korps l he Gi “Rib L Min, Merle Nachmittags zum Anschluß | Eigent! a ¡s Firma T C le Deka A I Que Cy / r F 50 » F ) j H Y eg j I 9 C ) 2 ZAUM 86 (HB}i p L p D . Eifenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien, | Oldenb.Vers.-G. 2009/6 v.500A«| 65 1450B E ‘o E O E ut T u V ingado; i: Zug, in Kopenhagen 7 Übr 50 Min Aboude Gjedfer abgehenden das Recht zur Führung der deutschen Flagge erlangt. Dem UETE E U (E Binu wl Preu I R E S 1019B 1891 93 A us Egypter 105.25, 40/ A, 0 L, ar: des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: aus Giedfer um 1 Uhr 54 Min. Nahmittags nah Ankunft Schiff, für welches die Eigenthümerin Hamburg zum Heimaths- Paul.-Nev-upp.| vf] |4| 1,4 | 500,46 |—,— i n e 100 p 1900 fl | 42 cs Anleibe 628 Bänäte: Es 568.00, Bañaue : Per g für: M | | dem Major Wunds\<, Kommandeur des Magdeburgischen des Zuges 9 Uhr 40 Min. Bormittags aus Kovenhagen, hafen gewählt hat, ist von dem Kaiserlihen Konsulat in Vauk-Aktien. Rb. -Westf.Lloyd10°-5 v.10003R4| 45 de Paris 808,00, De Beers 706,00, Crédit foncier | Richtstrh „4 Jäger-Bataillons Nx. 4, : li in e ERXUERU Bde um 3 Uhr 59 Min. Nachmittags, an- Middlesborough unter dem 13. April d. F, ein Flaggen- He dem Major Rieß von Scheurns <loß im Kriegs- (Stettin O 100: Bela und ura, Ankunft in Berlin | allet ertheilt worden.

Ide ry R D- kf Rh.-Westf.Nüdy. 10900.400R:| 30 | 30 |575B 642,00, Huanchaca-Akt. 67, Meridional-Akt. —,— 9 | De T Ele ardt L: | / A Ct E non as t L tettiner Bahnhof) um 8 Uhr 46 Min. Abe î die Ministerium, 9 Uhr 6 Min. Abends. ) nds, in Hamburg

E r R n N O

Clherf. Bnk.-Ver.| 6 | 7 [4 | 1.1 |1000/500[112,756zG | \.Rüdv.-Ges. 59/0 v.500 4:56,25 Rio Tinto-Akt. 480,00, Suezkanal-Akt. 3350,00, j Erbsen, gelbe, zum Kochen . | 40 Erfurt. Bk. 66#9/0| 5 | 1.1| 300 [10050B | SHlef Steuerv.-G.209/,9 5004| 90 us Créd. Lyonn. 764,00, Banque de France —, Tab, | Speisebohnen, weiße. . . . | 50 3 t ; j | Kieler Bank . ._.\ 8 | Li 600 es T RAREC R Soo TNOE D - 13049bzG | Ottom. 366,00, Wechsel e L Plätze 1228, abt O Y Nr E Man von Ebtbel im Infanterie - Regiment via Wi ade mie La GEL NbRDI: E

C l “. Ona 7 95 141 (0 Q Q R R ATIONT Et e o ou / L : E . N i ittel- E ‘1 | 1000 1111,256G | Fransatlant.Güt. 202/9 v.1500.46| 75 as Lond. Wechsel kurz 25,144, Chequ. a. Lond. 25,16, k dem Divisions- Auditeur der baren An ( in. ragis im unauiittel j | l

' e * . . . a Ao

1 L L

2

Eiseunbaghnu-

7 |3000—100/95,30G Leipzig Feuerbers.802/0v.1000544:|720 [720 117490B | Tinto 193, 4% Rupces 635, 69% fund. arg. Anl. | 18,75—15,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt, | dem Ober- und Korps- Auditeur des XTV. Armee-Korps Die Fahrten finden das ganze Jahr hindur in beiden Richtungen Reichs-Postamt. I. Abtbeilung. H A | 5 Falbst. Blankb9s|34| 1.1.

1 1 4 4 i L d 1 L Â o 1

r Ï

S N s L d Ÿ 0E C Bde: 1D ivil B 5A Arn K UAM C tom r

A LSS

l L el . E “al i - Köni ; s 1, Sp | 1.10 300 154,50bz Union, Allg. Verf. 209% v.3000,46| 48 | 36 [795G Wechsel Amsterdam kurz 206,06, do. Vien urz U R | Revl: 29. Division, Justiz-Rath 41 Min Alberto abtrbeten Mee (Stettiner Bahnhof) um 10 Uhr nigreîi < P reu En, reuß. e, D z ir P Union, Hogelverf. 209% y.500546:| 90 207,12, do. Madrid kurz 416,50, do. auf Italien 84, Bay <fleis # 1 “reg C 28 i in Giedser 2a 5 Ubr u Min. früb Anl Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Shares B40 Ö .1| 500 103,50G Woftetsch. Bi.B 200 L:1000Me| 60 : O Rae Da 6610 V, R A 98 DO, Sett Schweinefleisch 1 de: des Nitterkreu à es zweiter Klasse desselben Ordens: um 9 Uhr 50 Min. abgehenden Zug, N eer Mont s 10 übe infolge der von der Stadtverordneten - Versammlun i ZWCItol| 4.2.2. 209/0 y.10008 ¿ U Í e dem Zahlmeister Krämer beim 1. Badischen Leib- | 20 Min. Vormittags; Graudenz getroffenen Wahl den bisherigen di beit Bi

1 ; ; Stlber oagdeh.s (ci 33 diskont —. Kalbfleish 1 kg . . s / : L j Obtligatioueu indi trieller Gefellschaften. Wilbelena, Magdeb. AUg. 1004| 38 830B E Peteröburg, 24. Avril. (W. T. B) Hammelfleish Lite Grenadier-Regiment Nr. 109: aut t ub E rue 4 F Ne nah Ankunft des M eaeE o Stadt Glogau, Stadtsyndikus Ernst Otto T SiZ- E ———— 7 s „Börie. esel London (3 Mt.) 94,35, utter 1 kg . ; : ; i : 9 Ln. s aus Kopenhagen, ühnast als Ersten Bürgermeister der Stad ü Berlin. Zihor. rz. 1038/4 [1.1.7 [1000 u.500|—, Fonds- und Aktien-Börse. | Wesel London (3 Mt.) 94,35, Wesel Amsterdam Eier 60 Sti> der Großherzoglich badischen kleinen goldenen in Warnemünde um 2 Uhr 14 Min, fri : ; g er ver Stadt Graudenz für 7 | 1000 Berlin, 25. April. Die heutige Börse eröffnete | (3 Mt.) —,—, Wechsel auf Berlin (3 Mt.) 46,00, | Eier v Verdienst-Medaille: N den Zug nah Berlin, Ankunft in Berlin (Stettiner aufd O A die geseßliche Amtsdauer von zwölf Jahren zu bestätigen.

Portl Zem. Germania|4 [1.4.10] —,— : / f ; : L t B E N A 0A Qu K 1% in unentshiedener Haltung mit zum theil etwas | Wechsel Paris (3 Mt.) 37,374, £-Impórials (Neu- | Karpfen g s ui ¿ ; ; F < P ) L ( dem Divisions-Küster bei der 29. Divifion Gnirs: E E O S

Industrie-Aktien. höheren, zum theil aber au<h etwas niedrigeren | prägung) —, Russishe 40/6 Staatsrente 983, Aale 2) Lini iel K ör. ; > des L GLLEELLN erster Klasse des Großherzoglich Die Fahrten Ma R L E Tos fdr Auf Jhren Beriht vom 25. März 1896 will Jch

a nta E N R E, angegeben.) | Kursen auf T N eret : do. 34% Goldanleißhe von 1894 —, do, 30% Baer vidende pro [18941 1HL.|St>. 3 Die von den fremden Börsenpläßen vorliegenden | Goldanleihe von 1894 —, do. 5% Prämien- | He S ere 18 e es : R x C den

B Jessishen Verdien st-Ordens Philipp's des Groß- | zweimal täglich statt. ganze Zahr hindur in beiden Richtungen | mit demselben vorgelegten, anbei zurücfolgenden Naltrag zu

müthigen: den statutarischen Bestimmungen des Neuen Brandenburgisthen

Alfeld-Srorau .| b | 8 [4 {1,3 | 600 [145,75G Tendenzmeldungen lauteten niht ungünstig, boten | anleihe von 1864 287, do, do. von 1866 2027, do. arsche Zu Í 4A ihn 0 | 3314 | 1. E Le egUi O n r entwidelte fi) de "Gas O: e g 28 abitPi Taae a ti 0/9 N Á Fahebvechinbiug fieutrdi Stifte) bmen: nhalt Kohlenw. 50bz ier entwi>elte sih das Geshäst bei großer Zu- | Bodenkredit-Pfandbriefe 156, St. Petersburger | 2 s S dem Hauptmann a. D. Kül Z Fi j : e): redit-Jnstituts hiermit landesherrlich genehmige Annener Gßst. kv. 300 [102,25G rü>haltung der Spekulation sehr ruhig, und nur ver- | Privat-Handelsbank I. Em. 565, do. 11. Em. 547, do, | Krebse 60 Stü>k . . . 2 (N ; «e R P M Hanau a. M., zulegt aus Kiel um 11 Uhr 11 Min. Vormittags nah Ankunft des teser ( ie mi Een. Sre R GA, Na Se B und zeitweise gingen Ultimowerthe etwas lebs Diskontobank S do. R Saint I. Em. | Etettin, S drk A g t S Bres de- Kompagnie-Chef im Infanterie-Regiment Nr. 97; U Übr Mie e e dite E E zu veröffentlicht ist mit dem Nachtrage im geseßlichen Wege afalt-Aft. Ges. „75G after um. 645, do. IT. Em. —, Ruff. Bank für auswärt. | markt, eizen fester, loko --156, per j p ; __ F d ; Msi ç Bauges. CitySP 1000 |—,— Im Verlauf des Verkehrs befestigte ih die | Handel 496, Warschauer Kommerzbank 513, Privat- | April-Mai 156,00, yr. Sept.-Okt. 153,00. Roggen des Fed eLhidt&E Klasse des Herzogli < d Zu SEOE N E R DL Mies Aacniliags Ri Anschluß Ih L "April 1808 E O „Hohenzollern“ vor Palermo, do. f. Mittelw. 260 Fc Haltung im allgemeinen etwas, und der Börsenschluß | diskont 5. loko ruhig, 116-117, pr. April-Mai 117,00, pr. : inishen Haus-Ordens: n Gs mer Fopenthagen, aus Korsôr 5 Uhr 53 Min. Nahmittags, j den 4. Apri D. i Bauges. Ostend . 600 158,00B blicb ziemli< fest. Amfterdam, 24. April. (W. T. B.) (S@luß- | Sept.-Okt. 122,50. Pommerscher Uu [loko 115— den Hauptleuten von Otto und Freiherr von Richt- m u e ss hr 1H: ends; i L Wilhelm R. Berl. Aquarium 600 |—,— Der Kapitalsmarft bewahrte ziemlich feste Gesammt- | Kur)e.) 94r Russen (6. Em.) 993, 4/- do. v, 1894 63, | 117, Rüböl loko unveränd., pr. April-Mai 45,20, hofen im 2. Schlesischen Jäger-Bataillon Nr. 6; des Zuges G “@ ois hr 35 Min. Vormittags nach Ankunft Freiherr von Hammerstein. Schönstedt. do. Zementbau 600 1173,00bzG | baltung für heimishe solide Anlagen; Deutsche | Konv. Türken 208, 34% boll, Anl. 1004 ‘59/4 gar. | pr. September-Oktober 45,50. Spiritus behauptet, ¿ i; mitta T ta Korss T De de Mi Kopenhagen 9 Uhr 5 Min. Vor- An den Minister für Landwirthschaft, Domänen d do. P 300 |—,— Reichs- und preußische konsolidierte Anleihen fester, | Transv.-E. 1007, 6©/6 Transvaal 1637, Warsch. | loko mit 70 4 Konsumsteuer 32,40. Petroleum des Ritterkreuzes zweiter Klasse desselben ss Piel d 5 Übr N nit Vormittags, Forsten und den Justi ‘Mindhe E been: do. Whz.Snk,Vz 300 1159 596zG | nur dreiprozentige geringfügig abges{<wäht. Wiener 157, Marknoten 59,10, Ruff. Zolikuvons 1914. | loko 9,85. Ordens: 6 Ubr. 54 Min. Nachmittaas. E tlags zum Anschluß an den um DERP er. Birkenw. Baum. 600 [53,10bzG Fremde Fonds behauptet und ruhig; Italiener | Wechsel auf London 12,07. Wien, 24. April. (W. T. B.) Getreide- dem Zahlmeister Ciossek bei demselben Bataillon: in: DanIR U 8 Ubr a deNenden Zug nah Hamburg, Ankunft N Brauns<hwPfrdb 500 |—,— fest; ungarishe Goldrenten {wach. New-York, 24. April. (W. T. B.) (S{hluß- | markt. Weizen yr. Frühjahr 7,02 Gd., 7,05 Br., ailon, früh A L êcbsten T r in. Abends, in Berlin 5 Uhr 46 Min. i a < trag Brotfabrik . 600 1180,50 Der Privatdiskont wurde mit 23 °/o notiert, Geld | Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsaz 24, | pr. Mai-Iuni 7,07 Gd., 7,09 Br., pr. Herbst 7,16 Gd., der demselben Orden affiliierten silbernen L L D i zu den statutarishen Bestimmungen bei dem Neuen Garol. Brk. Offl. 300 1113,25G zu Prolongationszwe>en mit etwa 3 9/ gegeben. Geld für andere Sicherheiten Prozentsaß 34, Wechsel | 7,17 Br. Roggen pr. Srübtahr 6,70 ‘Ghd., 6,72 Br., Verdienst-Medaille: B. Nachtverbindung (dänishe Schiffe): Brandenburgischen Kredit-Infstitut. Gentr.-Baz. f. F. 600 /530,00G Auf tntecnationalem Gebiet seßten Desterceichische | auf London (60 Tage) 4,873, Cable Transfers 4,89, | pr. Mat-Juni 6,51 Gd,, 6,53 Br., pr. Herbst 6,18 Od., d 4 ; : aus Kiel um 1 Uhr 40 Min. Nachts nah Ankunft des Zuges T. Der im Allerhö<\# genehmigten [11 Nattrage vom 19 Chemnitz. Baug. 600 |—,— Kreditaktien fester ein und gingen mäßig lebhaft um; | Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,163, Wesel auf | 6,15 Br. Mais pr. Mai-Juni 4,33 Gd., 4,35 Br, S en Feldwebeln Löffelbein und Leuschner und dem von amburg, aus Hamburg 11 Uhr 4 Min. Abends, in Kiel Uhr bruar 1890 Nr. 1 zu den fiatutarisiden Bestimmun en bei j N e: do. Färb. Körn. 300 |—,— Franzosen und andere österreichische Ba nen fester, } Berlin (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | pr. Juli-Aug, 4,48 Gd., 4,50 Br. Hafer pr. Frühjahr ergeanten Böhne>e, sämmtlich in demselben Bataillon ; 24 Min. Nachts, i Brandenburgischen Kredit - Institute für die Aufnabmefähickeit euen bine). Küstenf. 1000 1103,75baG | Elbethalbahn {<wächer; italienische und \<weizerische ge Aktien 16}, Canadian Pacific Aktien 594, Zentral | 6,73 Gd., 6,75 Br., pr. Mai-Junit 6,61 Gd., 6,63 Vr-, des E j T in Korsör um 7 Uhr 30 Min. früh zum Anschluß an den um Grundftüken in den Verband dieses Kredit-Jnstituts fest seat Ren Gonklin.-Pferdeb. 300 1134,00et.bG | Eisenbahnen wenig verändert. acific Aktien 154, Chicago Milwaukee & Sk. Paul | pr. Herbst 5,94 Gd., 5,96 Br. es hrenkreuzes dritter Klasse des Fürstlich 8 Uhr 5 Min. früh abgehenden Zug nah Kopenhagen, Ankunft daselbst ertrag von mindestens 100 4 fährli< nah der emäß tes tue Cröllet.Payp. ky. 300 1218,25 bz B Inländische Eisenbahnaktien fest und ruhig; | Aktien 784, Denver & Rio Grande Preferred 484, Glasgow, 24. April. (W. T. B.) Noheisen. \< aumburg-lippischen Haus-Ordens: 10 Uhr 7 Min. Vormittags; ; \teuergesetes vom 21. Mai 1861 erfolgten Abs{ätzun A nd- D S Be alt 500 [164,50G Ao ar0 » Miete und Ostpreußische Südbahn Illinois Zentral Aktien 97, Lake Shore Shares | Mixed numbers warrants 46 sh. a E dem Oberst - Lieutenant z. D.‘ von Branden stein, zu- Aderbiuded en Ra L S E A R Ankunft des | ländliche Grundstüce, sofern sie den Charakter sel Aadiger i Ls j 6 s ¿ « á i í - (S s . . 5 ( , H O 1 oPen C i « E ¿: Cre do. V.Petr.St.P| 1000 |23,90G P etwas besser 1494, Louisville & Nashville Aktien 62, New-York | (Shluß.) Mixed numbers warrants 46 #h getheilt dem General-Kommando des VII. Armee-Korps: in Korsôr 10 Uhr % Min. Aeds n (or 10 Min, Abends, 75 4 fbr Feen Grundsteuer-Reinertrag von mindestens

R |

J

| SSS

E it a ria A Led N

DD s b pi bi D DO D S D b jk jam jmk pri

J peanò je R D

| SSEOS fd pad ied 0

do OD Ss

p De Me Pai Paak (as: Jas pi pl ren pam pur dem! S ® Wee M

Park 1a. pan dm ft Puek

| o R D es

f ju ph jur pmk jur | Rati Si

pad jmd J] pri umi jun pen

Iglvww|ow|e|SBo|| [as] P P 1 a d f D P P P R E S

prank jak peuck peal