1896 / 103 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7509] i

Ausloosung prozentiger Obligatiouen

der Stadt Hagen i. W.

Die gemäß $ 8 des Allerhöchsten Privilegiums vom 28, März 1877 vorzunehmende Ausloosun der auf Grund des\elben ausgegebenen ursprüngli 43 prozentigen, jet 33 prozentigen, auf den Inhaber lautenden Obligationen der Stadt Hagen i. W., welhe im Jahre 1896 zu tilgen

nd, wird am

Montag, den 18. Mai dieses Jahres, Nachmittags 4 Uhr, im städtishen Kommissionszimmer, Kirchstraße Nr. 1, hierselb dsffentli< stattfinden, was zufolge $ 9 a. a. O. hiermit bekannt gemaht wird. Hagen, den 27. April 1896.

7664 [ Die für den 7. Mai cr. anberaumte aufterordeniliche Generalversammlung wird btermit aufgehoben. Cöthen, den 29. April 1896. Maschinenfabrik Actien-Gesellschaft

vorm. Wagner & Co.

[7041] MAltiengesellshaft Gasfabrik Straubing i. Liquid.

Der für das 2. Semester des Jahres 1895

angefallene leßte Kupon Nr. 33 soll laut Beschluß der Generalversammlung vom 22. April

schon vom L. Mai an mit 4 20.— bei Herren Stiglmeier & Böhm in Straubing oder bei

[7674] Wichlinghauser Wasserleitungs-Actien-Gesellschaft.

Generalversammlung Dienstag, den 12. Mai 1896, Abends $8 Uhr, im Lokale des Herrn Friedr. Le>kebusch hier. Tagesorduung : 1) Vorlage des Nechnungsabschlusses, Ertheilung E und Verwendung des Rein-

de gew nns. 2) Neuwahl des Auffichtsraths. Barmen, den 30. April 1896. Der Auffichtsrath.

[5558] Deutsche Lebensversiherungs-Gesellschaft in Lübeck.

[7661] : Actiengesellshaft vormals Frister & Roßmann, Berlin.

Der Tagesorduung für dië zum 9, Mai 1896 einberufene General- versammlung wird nachträglich folgen- der Anutrag hinzugefügt:

5) Ermächtigung der Verwaltung zum Abschluß einer neuen Anleihe zwe>s Konvertierung der 59% Theilschuld- vershreibungen aus dem Jahre 1884.

. Berlin, den 30. April 1896. Der Aufsichtsrath.

[7607]

3, Un

uftellungen u. d all- und Invaltdität3- zc

zum Deutschen Reichs- AOS,

i. Untersu 2, ns ote,

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2.

H, Verlo

ung 2c. von Werthpapteren.

| Deffe

Dritte Beilage Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 30. April

e —————————

ntlicher Anzeiger. 4

Sis unt Wirth

Na O e<tsanwälten. ederla 2. von w

Bank-Auswei e.

10. Verschiedene Bekanntmacungen.

m E ie esells,

treóas

Die ftädtische Schuldentilgungskommission. j d ranffurter Lebens- Versi erunas- c s i 2 S ies ay M S 0 Bn N Ordentliche Generalversammlung der Aktionäre S ebelitett in A E 6) Kommandit-Gesellschaften auf Altien U. Alklien-Gesellsh. Actien-Gesellschaft der Vereinigten i O GeR Or A

c , 5 am Freitag, den 15. Mai 1896, Vormittags ° z L : [52626] Bekanntmachung Die Einlösung der Aktien erfolgt im Jauuar 10 Uhr, im keinen Saale der Gesellschaft zur Ve- 50, ordentliche Generalversammlung. [7598] Pensionshaus Wilh elmsh öh e. Spinnerei & Zwirnereien in Alost Tagesorduung

Bei der in Gemäßheit des Allerhöchsten Privi- | L897 und wird der auf die Aktie fallende Betrag N C O y E i ioná Der Berwaliunge legiums vom 6. Februar 1888 am 29. Oktober d. I. | dur< die von den Liquidatoren für ba: Januar | förderung gemeinnüyiger Thätigkeit in Lübe>, A. S-A its E Lebens-Versiche- Activa. Vilanz pro 1895. FPassíva. eigne rann Otterberg (Pfalz). Bre Bang ents. - errt Der Verwaltungsrat

h : “f ffurt a. Main werden olgten Ausloosung der am 1. Juli 1896 | 1897 einzuberufende Generalversammlung fesigestellt | Königstraße Nr. 5. P N i ip beehrt si, die Herren Druwé. einzulösenden Anleihescheine des Kreises | werden. Tagesordnung : biermit zu der Dienstag, den 19. Mai 1896, M 4 4M |4| Aktionäre zu der am artig (d 16. Mai, | NB. Die Herren Aktionäre werden ersu<t, ihre

x : it fi Vormittags UA Uhr, im Geschäftslokale der Ge- ¿ 5 Î ] ; ; du D Grimmen sind folgende Nummern gezogen worden: | Straubing, 24. April 1896. 1) Jahresbericht für 1895. R L i i: ; Grundstü>- und Gebäude-Konto: Aktien-Konto .. 145 500|— | Nachmittags 2 Uhr, im Sitzungssaale der Ge- | Aktien mitzubringen oder eine Bescheinigung über 1) Buchstabe D. Nr. 20 a Die n P Nr | 9 N M eareNtuna und Fest- A PabicE Mfnnbenten 0 L Uge Zus 1824 « ¿, «188903,61| Öypotheken-Konto 60 000/— | sellschaft zu Aloit, Rue du anal statifindenden | deren Hinterlegung bei der Flaudrischen Bauk in z e 33 | 2 1000 A = 4000 A Ph. Kothe. Joh. Stiglmeier. 2) Eltloitana des Aas Geueralversammlung eingeladen. schrei ung 40/0). e 94451} 187959 apital-Neserve-Konto : ent. " 160 [7670] / Mobilien-Konto: Aus 1894

4) Be\chlußfassung über eine Verwendung aus …_ Tagesordnung: z S 0 ¡ tus ; 9 1) Geschäftsberiht der Direktion, Prüfungs- Aus 1894... M 22 809.37 Zugang in 1895 (5 % [7560] . Nr. 31 : Braunkohlenwerk Golpa-Feßnißt, E beriht des Aufsichtsraths, Bericht der Re- Zugang in 1895 1760 É ar Activa. Bilanz am 31. Dezember 1895, Paasíva. o > a 900 M = 2000 Akliengesellshaft zu Halle a/Saale. 5). Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtsraths. visoren unter Vorlage der Jahresre<hnung é 22 826.87 S R O A À E Z

2) Buwstabe

E ¡Roy h und der Bilanz, Beschlußfassung über die Abgang dur Verkauf , 39.— C 17 Abs, Raltaaa L us uf Min Ge ale A e N U E E ENLG fowie —CISTILST Gewinn An Fabrik-Anlage-Konto: Per Aktien-Kapital-Konto . . 1.000 aale , , M ; ; 28 < uünditüd-, L y ? apt ä thes 59 0 hästslofale, Rathbausstr. 4, stattfindenden ordent- Deutsche SEDER T E ETNNg G Renn M e e Q Miri / e M Adbtdraibes Abschreibung Ds 1139.59 21 652/28 Sa A D j FUEE R Konto « 96 7 à 200 M 1000 X | lichen Generalversammlung laden wir hierdur< Bernb. Sybone Aul, Bitter (88 23, 315 d. St.). Guthaben beim Gewerbe-, Vorschuß- anlage-Konto: ab ausgelooffe DObli- 8 die Herren Aktionäre höflicft ein R e | 5) Ball, der_dievisoren und Ersagreviforen S 1070900 Bucwerth am 31. De- pittonen 1833 600|— " id tetronpiuiermn _ Tages : 7580] 8 317 d, St.). d a UIDS h 1894 0 Ee A e Abe dleser Anleibesibeine E an e 3 C es S l blu elabr, [ Bei pra la L Auciaoruna en 4A E ih behufs Aae pes 220 478/80} 720 478|30 zember L ade S ; Anleihe - Fquis e Znhaver diejer A! ! S A . un Obligati L. E n di - | spätestens ven 16. Mai l. J. unt i ; : Po; ; i die O id vom A 3) S des Vorstandes und des Aufsichts- eg mae gt e 11 Lo 62 106 m ibren. Namen in dem M n 1554 M L o idt die auf Reparatur und Verbefferung der Baulichkeiten in 189 verwendeten Bes 2 270 113.16 “O Obl 457 000 1896 bei der hiefigen Kreis-Kommunal-Kaffe t m Es , |117 124 146 152 486 513 635 687 711 717 779 | Aktien auf dem Bureau d llschaft an- e.) j ——— T E E X egen Rükgabe der Anleihescheine und der dazu ge- 4) Beschlußfassung über Erhöhung des Aktien- | 793 341 892 929 921 979 1047 1117 1176 1967 Ra an bis Kieenad ete Eiitcida, **) Außerdem die für Grsag, Reparaturen 2c. verwendeten 859 46 20 s. » Stad 4 339 196.81 Prioritäts-Anleihe-Zinsen- hörigen Zinsscheine für die späteren Fälligkeits- kapitals. „_ | und 1295. karten in Empfang uechmen. —Soll._ e —Sewinu- und Verluft-Konto. Haben. t shrei- Konto: termine in Empfang zu nehmen. Wegen Theilnahme an der Versammlung verweisen | Wir mathen dies mit dem Bemerken bekannt, daß | Frankfurt a. M., den 28. April 1896. | E C Ee L : O 189 yus 112 855.58 | 4226 341 noh niht gehobene Grimmen, den 23. November 1895. wir auf $ 28 des Statuts mit dem Bemerken, daß | diese Obligationen vom L. Oktober cr. ab mit | Der Aufsichtsrath. Die Direktion. s M S M S L E ; Kuponsbeträge . . .. Der Landrath die Aktien bei der Spar- & Vorschuft-Bauk zu | 59% 4 per Stü> bei unserer Gesellschaftskasse | Adolf Grunelius, Schar. Blan>arts. Di 2 207/10} Pa 6 000|— Utensilien- und Pferde- und Prioritäts-Anleihe-Amorti- und Vorfißende des Kreisausschufses : alle a. Saale, Rathhausftr. 4, oder auf unserem | in Königsberg i. Pr. und bei der Kasse der Vorsitzender. O ooo e o 2860/84 10 573/40 Wagen-Konto: fations-Konto: Ofsterroht. omtor ebendaselbst zu hinterlegen find. Deutschen Credit- und Baubank in Berlin | —D———— Gebäude-Unterhaltungs-Konto 1554/42 9 Buchwerth am 31. De- no< ni<t zur Ginlösung S STR ETE E IN Halle a. Saale, den 29. April 1896. gegen Einlieferung der Obligationen und sämmtlicher | [7662] Actien-Gesell t Mobilien-Unterhaltungs-Konto . . , .| 859/20 zember 1894 vorgeklommene Obli- 7 Au E \ no< nit fälligen Kupons zur Einlösung gelangen, l cUucn-Gee <a Ab Gua, Aer das Grundstü>- und a R 178 597.17 gon E Fried. Kuhnt, Vorsizender. und daß die Verzinsung der ausgeloosten Obli- î R A ba Ang n lpidenden-Kono: Stadt - Obligationen sind von der Anleihe 1884 [7668] E Poatiogen vom 1, Oftober cr..ab aufhört. Ferner Breslauer Zoologischer Garten. Ce G Ra R tio ‘1 8 28 189% ——18 12651 | gr ta gehobene Divi- (Allerböhstes Privilegium vom 29. September 1884) fl i machen wir bekannt, daß von den in früheren auf Sounabead, den 20 Mut T J Nad Seivlan g . 6 866 2 196 723.68 t En eniqeme i 19 Obligationen zu 1000 Æ und zwar die Vorschuß und Sparbank. Jahren ansgeloosten Obligationeu L. Emission mittags 4 Uhr, im kleinen Saale des Restau- ab Abschrei- Delfees E d O Nummern 75 102 107 128 149 224 227 229 268 | Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden | die Nummern 195 204 317 326 418 424 428 53l | rationsgebäudes im Zoologischen Garten werden die 16 582/40] 16 582/40 No E 35 719.43 Kreditoren-Konto A 384 391 410 425 520 533 534 543 550 und 9589, | kierdur< zu der am Donnerstag, den 21. Mai | 608 647 1037 1159 und 1164 bisher noch nicht Aktionäre hiermit eingeladen. Jeder Aktionär hat ; _Von der Generalversammlung der Aktionäre am 27. April 1896 is die Bilanz genehmigt und S omticc line diet R Gewinn- U. Verlust-Kto.: die Dividende für das Geschäftsjahr 1895 auf 3 %/6 festgestellt worden. Die Einlösung des betreffenden Zement- und Kalkfaß-

sowie S Obligationen zu 500 ( und zwar die | d, J,, Nachmittags 4 Uhr, im Stegemann'schen | zur Einlösung präsentiert sind. T dur Noneiaei d 4 Akti ente S 95 Nummern 32 und 42 gezogen worden. „„ | Wirthshause stattfindenden ordentlichen General- | Bei der diesjährigen Ausloosung unserer Obli- | | d creesen der auf ihn lautenden Aktien Dividendenscheines (Nr. 23) findet beim hiefigen Gewerbs-Vorshuß- und Sparverein (Stein- Küperei-Konto: : ta U La, L Voa der Anleihe 1887 (Allerhöchstes Privilegium | versammlung ergebenst eingeladen. gationen LLL. Emisfion sind die nachfolgenden weg 5) und bei Herrn Ulr. Moser (Friedri<h & Gros<h Nachfolger, Mauerstraßte 16) statt. für Vorräthe an Fässern Tin

vom 29. Juni 1887) sind 10 Obligationen zu Tages stbunna: Tagesordnung : U Mie

3) Buchstabe

T

U UìF e «a «

[56228] N ETRREURMERuT, Bei der heute vorgenommenen Ausloosung von

: Nummern gezogen worden: 113 116 119 122 126 BeDAftabert 8 M 8 F An erster Stelle werden auch die bisher auf den Namen lautenden Äktien auf Antrag in fol ; 1000 % und zwar die Nummern 133 177 199 | g, Die Entgegennahme des Geschäftsberichts, die | 165 160 234 246 und 247 à 500 , 309 310 311 | 1) Sehäftsberiht des Vorstandes für das Jahr Da E S E Geis A fiau 63 493.85 ; Abschreibungen: 224 238 260 261 294 311 und 336 fowie 2 Obli- Genehmigung der Jahresre<nung und die | 376 412 413 414 415 417 449 450 467 478 500 9). Vorlegung ‘der Bilanz, der Gewinn- und Cassel, den 28. April 1896. Inventur - Be- a Fa ib as “_ ed gationen zu 500 Æ und zwar die Nummern 19 Bestimmung über die Verwendung des Rein- | und 949 à 200 Æ, 602 680 681 682 701 774 775 Neèrkasteéhütna für 1895 und Ertheilung der Der Vorftaud. stände: Hoe E 0. s eon ber Anleibe 1839 (Allerböchtes Privilegi Ses, T E Entlastung (7B R “Vers on der Anlethe 39 (Allerhöchste ribtleglum b. Die Entlastung des Vorstandes. 1032 un a 10 é Vie ausgeloojlen Stude 3) Festset h Lr Goa Me a i+, 7574] : o. y : 2 9 orlland- E 4 L vom 27. November 1889) sind 13 Obligationen c. Die Wahl a. Naf@ts. ata Mitaliedern. sind vom L. Juli cr. ab mit einem Aufgeld von d) Se 0e e E dein v ati z Katholischer Vürgerverein (A.-G.) Trier. Zement, Kalk, agen - Kto. 39 719.43} 148 575 01 zu 1000 und zwar die Nummern 31 77 107 d. Die Genebmigung zur Uebertragung von | 2% bei den vorbezeichneten Zahlstellen gegen 4) Wahl der beiden Rechnungsrevisoren für 1896. Geschäfts-Uebersicht pro 1895, I Vilauz per 31. Dezember 1895. Steinen, Reingewinn. , .. 182 941 11 176 247 285 341 371 403 415 498 und 5958 Aktien. S Br aN E ait Ri lowie | Breslau, den 28. April 1896 | " Sulama fia d Soll Hab i E H A L Gewinn-Vertheilungs-Plan : ezogen worden. Bosti » A u qe- | der nit fälligen Kupons rückzahlbar, und hört von E usammen]telung der oll. aben. ctiva. Passiva. abrikaten u. F j ges 0. Bestimmung der dem Aufsichtörath zu ge N s Der Vorftand. einzelnen Kontis: M M |S “M M s Magazin- E A 182 941.13 |

Die vorbezeichneten Obligationen werden hierdurch währenden Tantième. diesem Tage ab die Verzinsung der ausgeloosten E>bardt, Néedbermann. - Kemnga | S - S E ° 1) Stamm-Aktien-Kt. 72 600 1) Kassen-Bestand . . 1 587/34 Vorräthen . 384 979.43 | 448 470/29 abzüglih Gewinn-

zur Tilgung und Einlösung aufgerufen. Zur Aus- Wildeshausen, 28. April 1896. Obligationen auf. Von den früher ausgeloosten E x amm \ Be zahlung derselben ist Termin auf den L, Juli Der nie e Aufsichtsraths : Obligatiouen sind bis jeßt folgende Stücke: 24 26 [7663] T : Ss 2) Prioritäts - Aktien- 2) Immobilien - Be- As@urtuit-Ségte: Vortragaus1894 13 235 13 | 1896 festgeseßt und werden die Inhaber aufge- Sandkubl. 31 48 49 50 53 63 64 73 74 78 100 109 281 283 Is Herrön Ali Ed bop _Konto : 62 200|— stand Si Beri E E fordert, den Nennwerth der Obligationen nebst er- 284 285 288 294 296 302 303 305 312 313 314 | e Derren # n 3) Sparvereins-Aktien- a. Grund u. M CaM E d TAOR 443653 = E S GNO fallenen Zinsen gegen Rückgabe der Obligationen und | [7311} 328 334 351 361 375 583 599 600 626 630 657 | Tiegeuhöfer Dampfschiffahrts Gesellschaft È ySonto A d 5 158 h Boden . 4 994 S s! an gs prâinie pro i 4 436/63 Statuten: und bertra emáßige

inéabschnitte an dem genannten Tage oder später bei i sick- itve « | 672 673 674 684 685 686 715 730 731 741 742 4 D f î nkoslen-Konto . , 4 . Gebäude 15 : 2 D f MILLOINE, VES Sl ratbs, N Scabivasse Eaccprücken ¿e erheben. Mit | Lit Rück- und Mitversicherungs- | 672 25 Ql 728 225 28 718 780 78 zur Eiu- | „d J. Iohve A Sn Qu Tiegenhos 5) Kassa-Konto . : . | 185 926/89] 164 838/56] 5 mobile 1 91971 Erete Conto 9329851) der Direktion c 22 651/50f dem 1. Juli 1896 hört die Verzinsung der aus- Gesellschaft in Mannheim. lösung noh nicht präsentiert. mo Be pu reif tis dund it reh A war u 6) Eintrittsgelder-Bei- 2) S E CIREN Le N 4259|} Dispositionsfonds zu Gunften |

P lex Obligatio auf L oiairttiéhe Wentealtictlenrintn Be2lin, den 27. April 1896 1896, Nachmittags 6 Uhr, im Deutschen Hause träge-Konto 6 759|— 6 759 4) Wein-Bestand . .| 188 443 Debitoren-Konto . . , .| 345 604/81 der Angestellten . 3 000|— A Ren GNl- y G g. A E R E zu Tiegenhof stattfindenden ordentlichen Geueral: 7) Reservefonds-Konto 9) Wethsel-Bestand . 984 Zur Bildung eines Éxtra-

Saarbrücken, den 11. Dezember 1895. Wir beehren uns biermit, die Aktionäre unserer | KönigsbergerPferdeeisenbahn-Gesellscha 5 i L i 26 2 189 6) Debit 16 81 Der Bürgermeifter : Gesellschaft zu der am Freitag, den 22. Mai gsbergerV| senbazn-Gesellschaft. | verfammlung e abei Bai an} ; Sus fonto 2400|—| 112900|—] 7) Cre ien f 16817 Jo aon E «e As 20 000—

; y K Ta insen- 95 c “r ; Feldmann. Le e MDERLLOgE Sa G ge A A i x l) Prüfung der Sabreèrec<nung und Ertheilung | 10) © S ensg, »e - N Des 10 961 8) Prriato - Aktien- L Gewinn - Vortrag auf neue [59501] A. lichen Generalversammlung ergebenst einzuladen. Consolidirte Alkaliwerke. der Decharge pro 18959. 11 | o Rechnung 8 804/33

| Immobilien - Neu- ; y M 8 9 j J - E E E | m _Die auf Grund des Privilegii d. d. 20. April | Zur Theilnahme an den Verhandlungen ist jeder | Fünfzehnte ordentliche Generalversammlung. 5) Les Ma, dritten persönlich 9) bau-Konto . 6 Ada 97 p v da T 153/25 7 182 T5 | 1857 zur Einlösung pro 1896 dur das Loos be- | Besiger einer Aktie berehtigt ($ 24 der Statuten). | Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesellschaft haftenden Gesellf<afters, an Stelle eines aus- 12) Dividenden-Konto . of 172/— 4 700 10) Kreditoren 165 462|7: 5 440 65374 T5 065374 stimmten Obligationen des Krossener Deich- Abwesende können ihr Stimmre>ht durch schriftliche | zu der am Donnerstag, den 21. Mai cr., Seideibön. ' 1 2 Wed E O h 2 Fr l 11) Hypotheken-Konlo . 110 500|— Gániusde 4 le E & S 2) ¡î I eE : a S Bevollmähtigung ausüben. Die Vollmacht ist aber | Vormittags 10 Uhr, in Frankfurt a. Main im | Der Geschäftsbericht, die Bilanz, sowie die Ge- 15) K ca S on L Sto: 901 467/94] 350 112la1[l 12) Reservefonds-Konto 9 189 G Auffichtörath . Dez 99. e O itt. A. Nr. 2 3 4 96 185 258 335 355 373 | vor Beginn der Versammlung dem Vorstande vor- | Saalbau stattfindenden Generalversammlung cin- winn- und Verlustre<nung liegen im Geschäftslokale 16) Sa N 356 242/991 167 799/95 1% Dividenden-Konto . 528 Abel, Justiz-Rath i‘ C. Prüsfing. C F acobi : E eo 0 E 14) Reingewinn . .. 16 026 R s : i Es E Gewinn- und Verlust-Konto. Credit.

S T

p n ew E t A ree

9 2 ) Ì

Ÿ E E E en n I Le L E E M Hn Tw ane M E Aae LaR Da Ri E E I RBUE S R " at t 2 T E 3a L

374 492 9514, zulegen. zuladen. A ARD e 2 l Litt. B. Nr. 368 und 398 ; Die zum Eintritt in die Generalversammlung er- : Tagesordnung : da A E On» Hermann Stobbe, 17) Gewinn- und Ver- M E sind hiermit zum 1. Juli 1896 gekündigt und | forderlichen Legitimationskarten werden vom 6. | 1) Vorlage des Berichts der Direktion und des Slagoubos, den 50 April 1896 [lust-Konto . . .4___23 680/87] __39 707/44 _— nact von da ab, von unserer Deichkasse hier aus- | bis 20, Mai cr. an die Aktionäre ausgegeben. Aufsichtsraths, sowie des Berichts der Revisions- Die persönlich hafienden Gesellschafter : 1 009 569/84] 1 009 569/84 429 659 429 659/61 M A 3 gezablt, ni<t mehr gültig. O E Tagesorduung: Z j | Kommission. 5 ; : Z J. Hamm. Herm. R. Stobbe. Trier, den 21. April 1896. An Unkosten-Konto: | } Per Gewinn « Vortrag aus | Krofsen a. O., 30. Dezember 1895. 1) Vorlage des Berichts des Vorstandes und des Beschlußfassung über die Zahresre<nung für Hermann Stobbe. Ed. Vollerthun. Der Vorstand. Allgemeine Unkosten, einshließlih Steuern, | 1894 13 235/13 Deichamt des Crofsener Verbaudes, Aufsichtêraths über die Jahresrehnung und 1899 und Ertheilung der Decharge an R. Vollerthun. G. Schrödter. Müller, Justiz-Rath Cüûppers, Direktor. Reisen, Assekuranzprämien, Gehälter, Fabrikations-Konto 735 834142 Uhden. Müller. Natusch. die Bilanz, fowie Vorschläge zur Gewinnver- Direktion und Aufsichtêrath. Eugen Stobbe. : l j Krankenkassen-, Berufsgenossenschafts-, 2 Ceabpat- u. Mietbe: : T

e theilung für 1895; 3) Feststellung der Jahresdividende. R F ° iditäta, 2 G 2) Bericht der Revisions-Kommission ; 4) Wahl der Revisions-Kommission. (7603) VBonner Vergwerks- und Hütten-Verein. Bie und Altersverficherungs 168 898 K 8773/84 ° - (v Vilanz am 31. Dezember 1895. Passiva. Reparaturen-Konto : 6) Kommandit-Gesellschaften i ) | | ) fl Ertheilung der Entlastung an den Vorstand | am dritten Werktage vor der General- , n ; , schinen, Utensilien, Bahn und Hafen- und den Aufsichtsrath ; versammlung bis 6 Uhr Abends ihre Aktien in Berlin. 2 An E Ten S G aedsed 1) En En 1703 000! anlagen 2c + 125 973 R N C trt M uhr- und Lokomotivbetrieb-Konto . Ï 30 334 43 °/% Theilschuldverschreibungen vom Jahre die Herren Louis Hirs, Ludw. Hohenemser, | Mannheim, oder bei den Herren Gebrüder Sulz- ; 3 L S * s y E t : S beud, den 283, Mai cr., Vormittags ——PIB TOEIRA i eini l 1895 der Kommerzien-Rath Victor Lenel, und bah in Frankfurt a. Main, oder bei der 102 Ubr, im Norbdeuti@en Hof, Mobrenstraße. S 4) „, Maschinen- und Dampfkessel. , . .| 525 429/84 L Ee 790 Unkosten-Konto der Aktien-Emission und gten Freiburger Ziegelwerke A. G. Grsaßwahl für den verstorbenen Herrn | Mitteldeutschen Kreditbank in Berlin binter- hier, eingeladen. Abschreibung 81 425/84] 444 000 4) Per Rüdständ Prioritäten-Konvertierung M 25 938.45 i Tagesordnung: Mobilien, Geräthe u. Hilfsmaschinen 58 336[T1 E ab Uebertrag aus d. Er- Bei der heute vorgenommenen erften Ziehung p 6 Nevisions-K ‘5 Gr S ; 24 cil | J ——————|— wurden na<folgende Nummern zur Heimzahlung thianibeim A April 1896 E “dieren, des 27 pril 1896 schäfts unter Vorlegung der Bilanz, des Kalksteinbrühe und Thongruben . , 70 423155 : Sonto 36 000 Debitoren-Konto : auf deu L. Dezember 1896 à 103 °/5 gezogen : ‘Der Auffichtsrath, * Die Direkti / Gewinn- und Verlust-Kontos und des Ge- Abschreibung 7423/55) 63 000|—}| 6) Per Reservefds| 338 344/: Verlust auf Außenstände . . 12171 Litt. A. Nr. 18 21 69 114 189 à M 1000 Kommerzien-Rath É. Ladenbur Mook Ebeli, shäftsberihts für 1895. i « Vorräthe und Produkte. . . .., —| 28253717} 7) Per Kreditoren] 192 058: Anlage-Konto: z M 2 per Stü, i L ain : E Revisionsberiht über die Prüfung der Rech- Debitoren und Bankguthaben . 493 910/71 S) erNeingewinn| 185 775 für Abschreibungen ete 2 148 575/01 nungen, der Bilanz und des Gewinn- und ¿Well Und Sala A E 126 331/49 Reingewinn . , T 182941/13

T E e 1 0 46.80 112.142 153 184. 214 7609 i ° 0 o tw æ S. ; D A | [7602] Osteroder Actienziegelei in Osterode-Harz. G Verlust-Kontos für 1895. G Le S Grelea Ter pit i

à M 500 per Stü. | , «s 29. il 1896. L 3 Freiburg i. Br., 25. April 1896 _Activa.____ ———LSilanz am 31. Januar 1896. _Passiva. : Decharge und estiepung der Dividende. Soll. Gewivn- und Verlust-Konto. Haben, Hemmoor a. d. Ofte, den 31. Dezember 1895,

4) Wahl zweier Revisoren.

Der Vorftand. e -

f E C4 O A A Akti ia 9 Für die Theilnahme an der Gettnlleriteämtung 1) An Abschreibungen

V Di Herren Aktionäre des E 112 228— 7 S C S Ati 4. 100 000.— | [find die im $ 7 unseres Statuts aufgefü rien e ) « Uebertrag l Delkredere-Konto

o B f ° Maschinen-Konto 97 050!— Vorzugs-Aktien . Od 160 000|— stimmungen maßgebend. Die Deponierung der Aktien 7 z auf Reservefonds . .

Pforzheimer anTvereins Gleis-Konto “8 459|— i a hat bis spätestens 3 Tage vor dem Versamm- Statutgemäße Tantième . Kayser Becker «& C. LON D Hypotheken-Konto 30 000/— | lungstage (den Versammlungstag nicht mitgerechnet) 10 % Vipidende E

) S. i Beschlußfaffung über die Genehmigung der Zur Theilnahme an dieser Generalversammlung [7675] L 2311 fe «& Lo. Activa. Bilanz, Vertheilung des Reingewinns und | sind diejenigen Aktionäre berehtigt, welche spätestens N g A T Industrie t ————— L G (8 E A A6 hd für Reparaturen auf Bauanlagen, Ma- auf Allien U. Allien-Gesellsch. N blfür diena< dem T s aus\cheidend bei der Gesellschaftskasse in West l d L Neuwabl für dienah dem Turnus ausscheidenden | bei der Gesellschaftskasse in esteregeln, oder ¿e Aktionä serer Gesellschaft werde de ° [7578] drei Mitglieder des Aufsichtsraths: bei den Herren W. H. Ladenburg & Söhne in Die Aktionäre unserer Gese O e VEL 3) Bauten 1 043 667/62 2) Per 40/0 Obli- ; i e achten ordentlichen Generalversammlung auf j ze lin j 7 insen- und Agio-Konto: hte < \ g Abschreibung 40 667/62] 1 003 000 3) r 0 79 000 für Zinsen der Prioritäte-Anleihen 2c. . 88 010 : | Real :/ Kommerzien-Rath C. Joerger für dessen rest- | legen; im übrigen verweisen wir auf die $$ 29, ns j; i/ Freiburg i/Br. liche Dienstzeit, 29a. und 30, fowie auf den Zusaß de dato 4. De- 1) Bericht des Vorstands über die Lage des Ge- Abschreibung 11 111/11 47 225 5) DerDeite o, 3 388 neuerungsfonds .. . „, 2 000.— 938

K [A M Der Auffichtsrath. Die Direktion. 140 62811} 1) Per BetrieböüibersGuß . . | 827 627 i Abel, Justiz-Rath. ; G. Prüsfing. G. Jacobi, 1290/35 2) , verfallene Dividende . 166 Die auf 40/0 = 20.— für jede Aktie à 4 500.— und 4 40.— für jede Aktie à 46 1000.— 9 055/79 festgeseßte Dividende pro 1895 ist vom L. Mai d. I. ab zablbar bei 7 431|— der Gesellschaftskasse in Hemmoor a. d. Oste, 170 200 den Herren Steinfic> & Co. in Berlin,

Wasserleitungs-Konto 2 299|— tn8, K 9 ; ; s E 79 Utensilien-Konto L A E e E ZE TAUOOE S Sia Vin Soderdel, - Beevisini 0). 0. Men und Yuwettungen.. L. AIER dent Deren Heemiics Vactets lac Ghmbueg,

werden zu der Mittwoch, 27. Mai, Nachmittags C gg! \chafts-Bank von Soer el, Parrifius - - 2 Uhr, im Oberen Engel dahier stattfindenden Reni eon Note, Kont S6IT UTEHTDETOND N O e a a C 563|— «& Co., bei den Herren C, Schlesinger- 327 694/05 L un 694/05 den Herren Gottfried & Felix Herzfeld in H ber, 25, ordentlichen Geueralversammlung hiermit | Hehitzres und & Fei a4 E Trier «& Cie. oder auf unserem Bureau Die in der Generalversammlung vom 25. April a. c. auf 10/6 oder 4 25.— per Aktie festge- der Niedersächsischen Bauk in „Hannober. eingeladen. Sald E rh it E Ae 537194 zu erfolgen, woselbst au<h der Geschäftsberiht vom ellte Dividende für das Geschäftsjahr 1895 kann vom 27, April a. e. ab bei da * A. Schaaff- Hemmoor a. d. Ofte, den 28. April 1896.

Die Tagesordnung umfaßt die in $ 19 Ziff. 1, | 292do, Bertu 2/24 —— | 7. Mai d. J. ab zur Einsicht bereit liegt. anten schen Bankverein in Kölu, bei dem Bankhause wte mes Cahn in Boun und an unserer P ortland Centeu tfab rif H oor 2, 3, 95, 6 bezeihneten Gegenstände. 204 573/03 204 573/03 | Berlin, den 29. April 1896. | affffle gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 3 in dan Aionumen werden. enm N

Pforzheim, 25. April 1896. Osterode a. Harz, den 26. April 1896. Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: emeutfabrik bei Obercassel bei Bonn, den 27. s Die Direktion.

Der Auffichtsrath, Der Vorftand. Der Aufsichtsrath. . Butlke. Vouner Bergwerks8- und Hütten-Verein. Der Vorstand. Ad. Henni>ke. Fried. Schiffner. C, Prüffing. G. Jacobi.