1896 / 104 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Débeot. Â VE ¡4900 H 1895 2310 3631:

39415 735

1895 | An Brücken-Konto . , Städt. Sparkasse: Reservefond-Konto . Extra - Reservefond- Konto M Ag. O as

Kassabestand

30 763177 Zeitz, den 15. Februar 1896.

Vahnhofs-Briteken-Gesell schaft zu Zeitz.

Bilanz pro 1 18985,

Per Aktien-Kapital-Konto Aktien-Nückaufs-Konto Reservefonds-Konto: Vortrag 1894 .. ; Sinfen 1890, « % 009,00 é 2379,55

69,55

Uebertrag auf Akt.-Tilg.- Fond-Konto

Per Extra-Reservefond-Konto: Vortrag 18934 ., # 204,— Men 10 n 9,12

Uebertr. vom Betriebs-Kto. 150,—

Per Aktien-Tilgungsfond-Konto : Bortrag 1394 .. #& 277,21 Bilsen 1590 0

Vebertr. vom Reservefond-

R o

Der Vorftaud der E R Me zu Zeit.

Richard Naether.

[7891] Activa.

Haupt-Bilanz vom 31. Dezember 1895.

Montanwerke Niedersahswersen Actien-Gesellschaft.

T assîva.

[787

Activa.

L lelée Ala ligaît für ergbau und Zinkhüttebetrieb. Bilanz am 31. Dezember 1895. |

P assiva.

1) An Zinkerz ane Miu

285 000.— A iatétiten, inkwalz- werken und deren Hilfs- anlagen . „, 4844 000.— Immobilien , 1 733 000.—

Mobil. n.Betriebs«Inventarien Materialien der Hütten und Walzwerke. . . Galmeise, Blende- und Koblen- Best ände . Nobzink-u. Zinkble- Bestände Kassa-, Wechsel- und Giro- Konto-Bestände . A Effekten-Bestände . . P das , Guthaben bei den- elben . Verkaufs: Komtor in Berlin, Guthaben bei demselben . Diverse Debitores 6 1 299 008.81 abzügl. Kreditores , 600 194.82

16 862 000

2

211 939 695 800

2 808 792 655 210/05

256 159 4 301 392

2 039 005

2433 545/31

698 313/99

4

30 962 659|79

I

«U : 1) Per Aktien-Kapital: 9 35 529 Stück Stammaktien à 300 M #4 10 658 700.—

42 901 St. Priori-

tätsaktien-à 300 4 12 870 300.—

2) Vie rüständige Dibibente. 3) Reservefonds 1) ._, 4) Meservefonds [1 5) Gewinn-Saldo pro 1895: Riateee in den Reservefonds T 5 9/ von M 2610 604.90 4 130 530.25 Nüklage in den Ne- servefonds IT 5 % von 4 2610 604.90 , Tantième für denAuf- sihtsrath und Vor- Ma e u ih p 208:.8458.39 Dividende 9 9/9 von Á6 23 529 000.— ,„ 2117 610.— Uebertrag auf 1896 , 60 773.59

23 529 000

31 165 3 040 922 1713 279

130 530.25

| 2 648 292

30 962 659|79

*) Na Rüdlage aus dem Gewinn pro 1895 stellen sih die Reservefonds ult. 1895: Reservefonds 1 M43 171 452.55

[7312] Deutsche Versiherungs- Gesellschaft

in Bremen. Seneralver sm M angs Mittwoch, den 20. Mai 1896, Nachmittags 4 Uhr, Börsen-Neben-

gebäude, Zimmer L 16, esordnung :'

Geschäftsbericht L Rechnungsablage.

Wahl von zwei Mitgliedern der Revisions-

i on Mitgli

ahl eines gliedes des Vorstandes. Bremen, den 28. April 1896. f

Der Vorftaud.

George Albrecht, Vorsiger Einlaßkarten zur Generalversammlun ung laut § 21 können am 18S. nund 19, Mai im "s

lokale, Börsen- Nebengebäude Nr. 18, in Empfang genommen werden.

eschäfts-

[7893]

Neunzehnte

Fahresrechnung. D rivaliüdgoláhr O s

Transallantische Nüdversicherungs- -Gesellschaft.

Einnahme. Ueberträge aus 1894: Prämien-Reserve Schaden-Reserve In 1895: Ee abzüglih Ristorni

insen und Gebühren für Aktien-Umschreibung ;

Ausgabe. Bezahlte Schäden . R E

2

. |___49 064/04

Schaden-Reserve

rämien-Neserve . . g essions-Prämie . . Provifion und Verwaltungskosten

M S 598 740/50

230 700|— 022 394/93

709 745/68 226 000|— 680 000|— 792 816/84 411 420/79

2819 983/31

Jahresgewiun . Davon: . M,

916.16

80 916

[7862]

Activa.

Kasse . . Aktien-Kapital, u t eingeforderte Einzahlun Diskonto-Wechsel Gw Es Bürgschafts-Wechsel . . - Lombard-Wechsel Giro- und Shfaho-teja Effekten und fremde Ein ypotheken obilien und Utensilien . . Vorschuß - Konto - Korrente Kommissionen, Debitoren Immobilien und diverse Debitoren (Banken, Konto pro Dies Rüdflän der Reservefonds tändige noch u erhebende Zinsen ,

Nück Saldo

Debet.

Schweriner Bankverein.

Bilanz 31. Dezember

43 516 700 000 50 627 272 806 393 960 2 364

4 446

2 000 800

523 712

903 758 11 400/— 17 559) 15 10 649; 69

2037 O Gewinn- und Verlust-Konto 31.

ageblicher

und Effekten -

Reserve r pezial-Ne o 8 Aktien. Ka ital N Kapital-Einlagen Baar-Konto- edt E 2

Vorschuß - Konto - Korrente und

Immobilien und diverse Kre-

Rükftändig und vorweg erh: obene Nückständige Dividenden .

1895.

pita

Effelten-Kommissionen, Kre- ditoren . .

ditoren (Banken, Konto pro em

Zinfen

Dezember 1895.

2 937 601

184 566

1422

137 668

2 621 123

Credit.

Zinsen-Ausgabe

Unkosten

Abschreibung auf Mobilien u. Utensilien .

Immobilien

rovisionen

Provi -Einnahme ewinn a. Effekten u. fremde Einlagebücher L fr gebüh

P. Greiß.

Sehweriu i. Meckl., den 12. April 1896.

Schweriner Baukverein. F, DIerting, L 2.

. 169 973/93 4 840/85 121277

10 649/69

V6 077124

A i IT , 1843 809.76 . auf Prämien-Reserve zur Abrundung des Jahreégewinns . isten. NETOIESESIT j oven E En  fo auf baar eingezahlte 4 200 000.— : Laas e atu « 10 000.— Gewinn- und Verlust-Konto pro 1895. Credit. | . Tantième des Aufsihtéraths u und der Direktion (8 40 des Statuts) « 10 500.— Rechnungs-Abschluß für das Geschäftsjahr 1895. : E . Superdividende 224% i : 45 000.— Gewinn- und Verlust-Konto. M) Y . Beamten-Unterstüzungs- und Pensions- Fonds « 10 000.— Foy 687 / i Spézlal-Neferve (Dividenden-Neserve) ua. A000 / M P L Unkosten-Konto 147 613/67 i unz PeL 3, Hizenber G. Reparatur-Konto 25 736/53 insen-Konto 24 383/80 Pas an on ass T8, mbauage-Aonio Grundkapital . i i; Debitores für Verluste 22 81671 Kapital-Reserve. . Spezial-Reserve (Dividenden-Reserve) Schaden-Reserve Prämien-Reserve |. Beamten- ‘Unterstüzungs- u Pensions: Fonds (Kapital und Zinsen) ; Dividende (unerh. Kupons pro 1894)

Diverse Bersherungl Gelellbalen Gewinn ..

M. [7865]

Chemische Düugerfabrik Rendsburg.

m

21 000|—

Aktien-Konto:

150 Stü

alte zusam-

mengelegt . M 150 000.— 25 Stü neue vollge- E 115 Stüd 2) neue 50%

eingezahlt. 57 500.— 5 3) Amortisierte Attien :

1 Stück Spitzen

9 Stück niht angemeldet Accept - Konto: laufende VCCeDIe es Obligatio-

nen - Konto M. 275 000.— ab 1. Juli ausgeloost. , 5 000.— Obligations -Kupon-Konto : rüdckst. Kupons . Delkredere-Konto: Rükstel- lun Je zweifelhafte Außenstände . . Kreditoren-Konto in laufen- der Ne%nung . AEY Sicherstellun s-Konto: Solawechsel hinterlegt b. Syndikat . Se

Grundstück-Konto. . . . . . H 21914.65 —- Abschreibung. . . . y 914.65 Gebäude-Konto R C6160 250,78 -— Abschreibung . A R, 615 6 Ry) Mobilien-Konto e A6 189/608,31 Abschreibung. . . . 6103.31 S Gonios O Steinbruch- O s M 2850, Abschreibung. . . L 173.50 Kautions- Konto: hinterlegte Werthpapiere ; Qs Watenstedt: inkl. Vorräthe . . j assa-Konto: Baarbestand. . Norddeutsches Gips - Syndikat, Kautions-Konto Solawechfel-Hinterlegung . Norddeutshes Gips - Syndikat, ‘Aktien - Konto 10 Stü vollbez. Aktien à 200 A. . , Waaren-z*onto: Vorräthe . . Disagio-Konto a. mne. Obli gationen e G2a 4 a Abschreibung R Materialien-Konto: Vorrâthe .. Unkosten-Konto : éialinietis F euerverficherungs- Prämie . : grd und „Wagen-Konto 4 2989.85 Abschreibung 170 u. 1 495.85

Ae e s

Debitoren-Konto : Ahouflände j Gewinn- u. Verlust-Konto : Vor-

trag von 1894 . . ¿e K DP/910.00 Verlust pro 1895 , 24 824.74 Watenstedt , A v 10,000.08

Debet.

Debet. Credit.

3653

364 956/15

157 000 L 1) An General-Spesen-Kt.: J Per Gewinn Vortrag aus 1894. . : General - Unkosten, G 2) Zink-Industrie:

Steuern u. Abgaben Ertrag der Zinkerzgruben, Hütten- u. Walz- 701 689/-

Saldo aus 18344 .., Waaren-Konto:

Kredit

Debet. ¿

183 500 4 002

2676 972 74 599 1240

20 C00

2 000 19 071

x 25 000. e

Amortisations - Kto.: werke inkl.Nebenbetrieben 4 2 760 577.54 Amortisationen. 3) Kohlen-Industrie : Gewinn- u. Verlust- Ertrag der Kohlengruben , Konto: 4) Zinsen-Konto: Gewinn-Saldo pro 1895 6 2 610 604.90 5)

M

1 000 000 400 000 13 485 226 000 680 000

8 644 200 104 491 80 916

2513 737

482 833.31 Ÿ ü S 951 526.68 1 S Mon ens der Aftionáre - : A Effekten und Depositen é 1 359 641 Wpether en A S 158 500 tüdckzinsen . : 6 307/95 Diverse Versicherungs- Gesellschaften «1 186/607

18 214/52 48 600 |— 2 548/57 1 673/49

365 292/48 Bilanz.

A Immobilien Betriebs-Inventar )O|— Inventarium Bank-Konto Debitores

Abschreibungen Dividende Tantième

Gewinn-Saldo pro 1895 ,

« Diverse Erträge: Ertrag der Schmalspurbahn M, 65 562.43

23 866.99 34 017.84

3 549.—

6 592.37 ,

Pl &

zuzügli

Mestge-

winn aus

1898, 00080080

365 292/48 Passiva.

Ectrag der Dampfziegelei . acht.u.Miethen zerjährte Divid.

Diverse Erträge

J n

2 648 292 Activa.

|

J D

M 540 000 111 600 300 000

54 000 68 922 69 453 265 758 438 600 2 548

1 673

1462 556

3 626 526/16 3 664 213/74

A TOD 131 588.63

829.—

[uy N

Aktien-Kapital . Kapital-Konto ypothek-Konto eserve-Fonds Erneuerungs-Fonds Delkredere-Fonds L R L A Dividenden-Konto Tantiòème-Konto

3 664 21374

6 850 4 204

397

(2518 737/68 Hamburg, den 2. April 1896.

Dransatlautische Rückversicherungs-Gesellschaft.

Der Direktor : J. Blumberger. Nachgesehen und mit den vorgelegten Büchern in Uebereinstimmung gefunden.

Hamburg, den 10. April 1896. “Die Nevisoren: W. Brallert. Julius Metelmann. F. G. Shmidt.

1 Allgemeine E Gesellschaft

n Hamburg. Zehute SahreSre nung.

Verwaltungsjahr 1895.

Transport-Versicherung : Einnahme.

Ueberträge u 1894: fiento ShadenNesewe 0 j K 220— flubrpart. Konto In 1895: Prämien abzüglih Ristorni ..... , 53831.69 N Feuer- c E Versicherung: Konto-Korrent-Konto, Debitoren . Prämien-Reserve . ¿ + Kreditoren Schaden-Reserve . . E L In 1895: 5 Pran aMIgIE Ristorni s E Billet R A

O Go

Dee Vorstand, Scherbening. Revidiert und rihtig befunden. Die vom Aufsichtsrath bestellte Kommission. von Löbbedcke. Dr. Wachler. Lobe.

1 494 Die auf 9% = 27 4 pro Aktie (Stamme und ‘Prioritäts- Aktien) festgese pu Dividende

16 024 pro 1895 wird gegen Abgabe der Dividendenscheine Nr. 40, welchen für Stamm- und Prioritäts-Aktien getrennte, nah Nummern geordnete Verzeichnisse beizufügen (zu denen unten genannte Zahlstellen Formulare verabfolgez) vom 30. April c. ab baar ausgezahlt:

in Breslau bei dem Schlesischen Bauk-Verein,

in Berlin bei den Herren Delbrück, Leo & Co.,

in Berlin bei der Disconto-Gesellschaft,

in Berlin bei der Hande1s-Gesellschaft,

in Lipinue bei der Kasse der Gesellschaft.

Lipine, den 29. April 1896. Tex Vorftand.

Scerbening. (Nachdruck ohne Auftrag wviey, ‘nicht honoriert.)

1 462 556/67

Reudsburg, den 31. Dezember 1895. Der Aufsichtsrath. Th. Hollesen. Joh. Lehmann. H. W. Pfabler.

88 291 602 925:

Niedersachswerfeu, den 31. Dezember 189%. Der Auffichtsrat: Der Vorstand. Carl Herter, Vorsitzender. Rud. Löt. Vorstehende Bilanz stimmt mit den ordnung. Mäßig geführten Geschäftsbüchern überein. Niedersachswerfen, den 26. April 1896. Oscar Ehlers, gerihtlich vereidiger Bücherrevisor.

Gewinn- und Verlust-Konto vom 31. Dezember 1895. N Wadceaitont Nf a Konto : ewinn ait Waaren - - - 76 786/89 Grundstück-Konto: L

Einnahme von verpachhtetenm' selbstbebautem Adckerland . -

Verlust-Saldo : M, 52 916.50

Vortrag von 1894. Verlust pro 1895 . , 35 374.79 |

Der Verstand.

602 925 H. Eggers.

(7021] Bilanz der Actienbrauerei St. Fohann-Saarbrücken vorm. Gebr. Mügel

zu St. Fohann a/Saar pro 31. Dezember 1895. _

M 35 412/34 12 170/45 339 654/07 5 941/85

Credit.

Debet.

Activa. Passiva. E

[7880] Bilanz des Rücckversicherungs-Vereins der Magdeburger Wasser-

Assecuranz-Actien-Gesellschaft am 29. Februar 1896. _

Passíva, ‘4 A Per Aktienkapital-Konto: Aktienkapital . . . 300 000 Reservefonds-Konto: laut vorjähriger Bilanz . . 4137 650,95 ab Kursverlust 5 7,50

4 137 643,45

Mh 510 000 9 844 120 000 16 440 26 892 15 000 91 989

t, 1 800|— 2 356/76

30 807

10 428

703 8 769

29 937

Aktien-Kapital-Konto . Reservefonds-Konto . . Popothekeu-Kanto E a elkredere-Konto . . . Accepten-Konto . . FICIeTVernds - Konto 11 Ee

«ocäude-Unterhaltungs-Konto : V Separaturen an Gebäuden . Mobilien-Unterh.-Konto :

Reparaturen . Materialien - Konto : Kohlen, “Olle, Fette x. ; S Routo: gezahlte Zinsen . ; iskont-Konto: Porto, Dekorte 2. . Salair-Konto: Gehälter inkl. Meister

Activa. h A Aktien-Wechsel- Konto : Sola-Wechsel . . ; 240 000|— Effekten-Konto ‘des Grundfonds: L Effektenbestand u.Sparkassen-Einlage 60 000|— Effekten-Konto des Neservefonds : Effektenbestand . . A6 129 894,40

ab ausgelooftes

. A 192 932.21 14 794.41

A178 137.80 | 18 075.05

399/06

—.

wlSAæISeId

M 487 783.37 194 400.— 1162 241.11 41 911.56

88 291/29 -+ Bankguthaben . . .

Mobilien-Konto Maschinen-Konto .

O: D: G9

1 886 336/04] 1 969 367

Lohn-Konto: Fabrik- und p éeatiai A

arbeiter .

Per

Reisespesen-Konto : Reisekosten onalversicherungs-Konto :

Kranfen kengeld, Unfall- und Invalid.-

.„Beitra

ne ito: spesen .. -Konto :

in Geschäfts- ezablte Pathtgelder j

Gui inn- und Verlust-Konto:

Vortrag v. 1894 -

M 52 916.50

673

1637

3 619 2 537

Effekt 44 300,— Kurs- verluft darauf , Depositen-Konto : zinsbar angelegte baare Kasse . Kassa-Konto: Bestand ¿ ._, Konto-Korrent- Konto:

dazu seine Zinsen für 1895/96. , 4878,76 Konto-Korrent-Konto : diverse Kreditores 4 2 500,— rämienreserve und 44 §00 châdenrefserve Ó

142 522

1,00 307,50 129 586/90

7 637155 906/16

Ausgabe. Trantpat- Sereruna: E Schäden . N hr mien- und Schaden-Reserve rovision Feuer- und Ginbru (dicbstahl-Versigherung: Bezahlte Schäden . . Schaden-Reserve . . L A R C T etrozessfions- Prämie

M

.

44 993.98

45 000,— 5 571.77

548 504.34 205 000.— 580 000.— 152 457.48

1 803 766/32

1 899 332

Vorräthe: Bier Mal

20

Soll. Gewinn- und Verlust-Kon

Assekuranz-Konto

Dezember 1895.

Malz-Konto

» M6

Vorausbezahlte Steuern und O zinsen von blidcan ; NSETLUIE 2 es C4

Provision und allgemeine Verwaltungskosten g 317 804 50 SabLeSaewi E E s t A A e

i 35,66

Uebertrag v. Filiale Watenstedt,

Rückstellung: Misdamiab@reibungen Cb n

Vortrag aus 1894 Bier-Konto Treber-Konto

2 145/27 5 046/33

445 322/21 _Soll, _Gewinn- und Verlust-Konto am 29. Februar 1896.

63 466/55

Lalm-Nomo

teuern- und Abgaben-Konto

Lohn- und Salair-Konto

Gerste-Konto

Miethe-Konto

ep „Konto eparaturen-Konto ., .,

taliffeuer-Ro A

« 10 550.05 70 03516

Davon: . auf Prämien-Reserve zur Abrundung des Uebershusses auf 44 70 000,— . zur Kapital-Reserve 109/69 (§8 40 des Statuts) .. + ordentlihe Dividende 5 9/6 auf baar cingezablte 4250 000 (§40 d. Stat.) . Tantième des Auffichtsraths R Es Bt (S 40 des Statuts

445 322/21 Haben.

A

12 739 59 erf öl. Dez B e LIIErIAMPEY en, den ezember Der Auffi goraty, Carl Herter, Das vorstehende Gewinn- büchern überein.

Niedersachswerfen, den 26. April 1896. 0 A Ehlers, gerihtlich vereidigter Bücherrevisor.

165 477 34

7 000,— 12 500,— 7 575,

Per Vortrag vom Jahre 1894/95 . . . Superdividende 9 9/6 92 500,— insen-Konto: . zur Sp:zial-Reserve . e: 20425,— 42% ,—

ewinn an Zinsen auf Effekten e aus | p d 20 L E Hilanz per 31 Dezember 1895,

Prämien-Konto : von 1894/95 übernommene Prämienreserve M 3 079.18

vereinnahmte Prämien . «_y 51 647.25 | M 54 126.43

für f R Risiken reserviert 2 500.—

» Verlust

Der Dort. Rud. Löt

ötsch. G Ee tit-Konto stimmt mit den ordnungsmäßig geführten Geschäfts- 59

Q S An Scäden-Konto: Schäden f.1895/96 inkl. ¿ M 300 Schädense LeietVe d Handlungs - Unkosten- Ÿ Konto: Geschäftsunkosten kos teuern » + ck

alz;steuer-Konto ech-Konto bo fen-Konto , ekort-Konto Eis: Konto Delta ta x eleuchtungs-Konto L T E ___{ Unkosten-Konto “as Konto 1 Lo) 580 000|— E aa E rpark-Konto 15 0/ 205 000 fubpark-Konto el E 9/0 ö 45 000 Mobilien-Konto 20 9% 77 627 Maschinen-Konto 109% 70 035

| R As elervefond8-Konto 2 105 857/90) Reingewinn . « . . .

M M

750 000 2 615

Activa. N E der Ae

Effekten und De o ten Ds epa Feten . N f . . Ot s o S

[7886]

Actien Zuckerfabrik Sehnde.

Die Aktionäre werden zur ordentlichen General- versammlung auf Montag, den 18. Mai 1896, Nachmittags 1¿ Uhr, nah dem „Gasthaus zum Bahnhof®“ bei Herrn Carl Osterwald in Sehnde

berufen. Tagesorduung: 1) He: sPetibung yon Aktien.

Passîva. Grund-Kapital . E Kapital-Reserve . 515 818 Feuer- und Einbruchsdiebstahl - Ver- 326 000 sihérungs-Prämien-Reserve . . . 511 423 Sve erungs-Scaden-Reserve . U Ben Uai Schaden-Reserve « . Kreditoren Se ¿v

(7892) Vekanntma

Jn der heute stattgefundenen T in unserer Gesellshaft sind von unseren 4} °/oigen artial-Obligationen

t, B. Nr. 81, 145... « A M 1000,— 2 s 217, L 2D „- 900,— D L ‘260, 21 283, 293 0 ri 400 ans Mon worden, welhe am L. Ju

d Auslieferung der Stücke und späteren Zins- E mit nen Amortisationsuslage von 59% 5 Abl egung der Jahresrehnung. eim in raum, weig: 3) Festsie ung der Bilanz und Ertheilung der N r eld Ww

n Lüneburg, ntlastun i * der Gésellschaftska e 4) Neuwabl be ausscheidenden Aufsichtsrath3- zur A gegahlt we

mitglieder und Ersatmänner. Von diesem Tage ab erlischt die Verzinsun Die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnun Niedersachswerfen, den 29. April 1896.

E bis zum Tage der Generalversammlung au “Montanwerke Niedersahswerfen

un es ee E Ee t der Herren Aktionäre aus. CYUDE, den i)

Actien-Gesellschast.

Mud. L0t\@.

52 226 5 046/33

59 715

Me: M0" Sck G

. - 4 . . . .

59 715/60 Magdeburg, den 29. Februar 1896.-

Nütversicherungs- -Verein der Magdeburger Wasser-Assecuranz- Actien-Gesellshaft. Der Ran dtorass. ee Denn:

Hubbe. Hoffm Rother. Die vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit Ten E

der Gesellschaft rihtig übenein siven, befunden.

agdeburg, den 15. April 1896. s u O Otto Sley, gerihtlich vereideter Bücherrevisor.

- . . - . - . *

12 415 15 000 51 989 | 304 577 304 577/62

pet Des ß der Generalversammlung vom 18. April 1896 ift dic Divideude für das Gesäftsjahr 1895 n A = 4 80.— pro Altie „festgeseyt worden, i

aun-Saarbrückeu, i i E Y Sar: Vori Vorstand.

sg burg, den 2. April 1896. llgemeine Fer erng Gefselsczaft in Hamburg. lumberger Nachgesehen und mit den vorgel Á ü ib üb d G Hamburg, un e 4 at A egten Büchern und Belegen übereinstimmend gefunden |

Die Revisoren : Ed, Geo. Freydag. C. Nofe.

Der Auffichtsrath. "Dex Vorstaud. Otto Haarstri. H. Blancke. C. Ofterwald.