1896 / 114 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

180% ctiengesellschafi Bad Neuenahr. Gewinn- und Verlust-Konto. [161 Braunschweiger Portland Cementwerke Salder. Soll. Am 2. ds. Mis, sind von unseren 44°/igen Theilschuldverschreibungen gemäß der

Tilgungsbedingungen nachstehend : L , M zum L, Juli 1896 angen e Nummern. vor Notar und Zeugen dur das Loos zur Rückzahlung

fin erf g | bezahlte Zinsen und Diskont pro 1894 Litt. B. Nr. 337 352 375 376 466 470 à % 500 M 1000

anz ergebenst eingeladen. rovisions- Konto: , ; g R Provisions- Konto Die Einlösung erfolgt gegen Rü>kgabe der ausgeloosten Obligationen nebst Talons und Zins- *

[R | ra 500 - esorduung : Vertreter, Provisionen u. Vergütunge i 000 1) Vorlage von Bilan E äftsberidt S I «Déergulungen} kupons bei der Braunschweigischen Creditanstalt, B l ) Tot Î eshäftsberiht pro | Betriebs-Konto: in Bremen und Herrn E. C Weobnasen n rben L E S2 A Pt Ae O

i Verliner Buchdruekerei-Actien-Gesellschaft. _„Crodit. ¿Vai ie 14e D Gemäß $ 38 des Statuts werden die Herren

Debet. Gewiun- und Verlust-Konto pro 1895. S a ' K : PY i äre zu der am Mittwoch, den 27. e 7 “A S ania E ar dos F Mags 194 Ube in afer Kurbotet fiatt: | Snterelen-ento:

® M d S E R | 1 444/50] Per Dru>erei-Konto: „Debitoren 116 734/56 An Farbe-Konto 21 344/62 für fertig gestellte ¿ Gewinn- und Verlust-Konto . . |__353 300/52

A 479670) Drudarbeiten p | 9 200 000 « Papier-Konto e : : * Béiiiedlbtngen: j e Gewin nere Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. Dezember 1895. - M i Arbeiler-Prämien, Änvaliditftse unk u und Herrn : : Ju! Í i auf Mobilien-Konto : Uebertrag von -1894 M8 M Ta 2) Gewinnvertheilung und Decharge. Krankenkassen - Beiträge, Berufsge- NVerzt it diejem Tage fallen die obenbezeihneten, ni<t zur Einlösung präsentierten Stücke aus der auf Maschinen-Konto : ias An Saldo-Vortrag laut Bilanz pro Per Interessen-Konto 5 387 60 3) S E O N B per al Versicherung, Steuer, E i den 8. Mai 1896 1475/48 31. Dezember 1894 358 396/72 Sald N A treffend Erlaubnißkarten. ' Aub De Me E E ARRCA Ene Porta VEREREIEE 1 r. n g.

109% von 3206,88 M 320 5 9/6 von 29 509,79 M 991166 auf Utensilien-Konto : «„ Steuern _— —— 4) Antrag eines Aktionärs auf Herstellung eines | V ¿ f 5 9/0 N 73 296,51 M 3664/82] 5 460/98 358 688/38 358 688/38 Eingangs in den Kurgarten. / Fraststaticnateto A 47 545 [10634] Gewinn-Saldo 6 892/60 E e e [08 asen | Feuerungsmaterial. Konto: Activa Lilanz am 31. Dezember 1895 machten rtretung tin der Generalversammlun i i ° : . . 91 821/68 91 821/68 | [10648] Mf Grund des Ges. von! 81, Auli 1806 gestempelt | Kobl eris verbraudte) 9 :

Bilanz am 31. Dezember 1895. Passiva. | Actiengesellschaft vormals „Frister & „Roßmann, Berlin, fein mda A i 608 Reiseunkoften-Konto: L L «4 gf 2 . . er . . , . . s ! L 1 iz d M 0 S aus Per Me | Der Direktor : F. Rütten. oln: A Silcin Santos E Saldo am 31. Dezember 1894 V6 Sitte an Il, Dei 1006 -

M Per Gesellshafts-Akt.-Kto. 81 000|— M A Za lun: 7 1894 M. 98 944,84 Akti „Kavital- Priorit.-Gmissions-Kto.| 25 500 B hlungen in 304 813 Zugang pro 1895 . , 80.— / Saldo Zu S1 Beet 1894 ,

P An Mobilien-Konto 3 206/88 M6 zu Mh - 456 521/50} Per Aktien-Kapital-Konto . . } 1938 600 [10647] ilanz-Konto : Hypotheken-Konto

10 %/ Abschreibung 320/68) 2886/20 Î 637/50 | An Grundftü>k-Konto . . „Kont 99 5097 riorit.-Zinsen-Konto bäude-Kont 768 425/53 Obligationen-Konto ien - Abschreib i Gebäude-Konto : ; Maschinen-Konto Reserve: Mo 2 785/40 | « Gebäude-Konto 7 684/93 | 1 624 000,— Actien - Gesellschaft für Wagenbau, ebl erungen K 4053.95 Saldo am 31. Dezember 1894 Saldo am 31. Dezember 1894 , | 205 382

9 " “50/0 Abschreibung 1475/48) 2803431 Stebitoran 93 919/37 Abschreibung 1%.

Activa.

Mb

= vorm. Jos. Neuß, Berlin, in Liquidatiou. | Wohnhaus-Konto 1 000. #4 171 930.93 « Konto-Korrent-Konto

u 73 29651 S i 760 740/60 ab aus- ¡ j Utensilien-Konto 69 Gewinn- u. Verlust-Kto. 6 892/60. geloost 48 000,— | 1 576 000 Nach Ablauf des Sperrjahres zahle i< auf die | Inventar-Konto . . , 15161.30 —-2%/0 Abschreibung , 3 438.62 Anzahlungen auf Motoren M 4 657.20

5 9/9 Abschreibung 3 664/82 69 631 Zugang 9 006/40} 769 747 a E . é q: Su O a: —TT9 00764 Konto ausgelooster Obli- Aktien obiger Gesellschaft die Inventar-Kto., Kraft- 168 492.31 L R oi 4893/10h \ VeRbsGreiduns O ‘| 119011 aal aaa L. Rate von 20/6 = 120 ( pro Stück station N. S. 3 837.15 Zugang pro 1895. A 132.—| 168624 Kreditoren lt. Auszug 36 818.97 | 41476 0 nicht abgehobene 4

Bestände-Konto i: R zurü. Inventar-Kto., Kraft- taa A o

Debitoren 33 453/89 _— 107 107/93 à 105 Die Rückzahlung wird dur Abstempelung auf die station Dresd. . . 675.— S ember 1894 L A6 120 000.— 140 734/87 - 140 734/87 12 227/47) 119 335 Obligations-Zinsen-Konto : Aftien vermerkt, und ersuhe ih, die Stü>ke ohne | Katalog-Konto . . . ; 2 800.— T Pie uIKER 40 Accepte im Umlauf , 42772,37 | 162772

Vorstehendes Bilanz-Konto, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto sind von mir geprüft worden, | Betriebs-Inventar-Konto , 749 241/53 antheilige Obligations- Dividendenscheine mit doppeltem Nummernverzeichniß Bibliothek-Konto . . 480.— =- 10%/ Abschreib. . 5 235.54 Delkrederefonds-Konto A und wird die buhmäßige Richtigkeit, sowie die Uebereinstimmung mit den ordnungsmäßig geführten Büchern Abgang i L = Hen a U orer R Briti Ie Ot Ei E wos S B Mo: L Saldo am 31. Dezember 1894 hierdur< attestiert. : Ó 241: « Wegember bis 12 Uhr ei ; t E 7 Zugang pro 1895. , 6742.70 s M 60 000.— j L E 57 976/97 A 19 700,— Uhr einzureichen. Del Ron 43 307 Î T iva ab R A S

Ee d) Sau Salomon, gerihtl. Bücherrevifor. A S9 GCRTEST I unabgehobene Nach einigen Tagen können zur felben Zeit die | R\servefonds-Konto: Vetriebs-Utensilien-Konto : Voi aus 20 000.—

Die Prioritäten Litt. A. Nr. 5 und 39 und Litt. W. Nr. 12 wurden ausgelooft. 63 837/98 Zinsen . 4 1 212,50 20 912 ee und der darauf entfallende Betrag abgehoben | * 5 0/4 von 4 66 240.85 3 319 Saldo am t D e: E ———

Die Dividende von 31 9/ = 17,50 4 pro Aktie ist vom P. Juni cr. in den Vormittags- —730 593/09 Dividenden-Konto Berlin, den 11. Mai 1896. Dividenden-Konto : —- 15 0% Abschreib. 0 4746.06

stunden von 10—1 Uhr im Komtor der Gesellschaft, Anhalt-Straße 11, ab zahlbar. Patronenfabrik unabgehobene Dividende 348 See Liquibatór: 49% auf 1 500000— 60 000 ——— s ; : : inn- : 26 894. Konto-Korrent-Konto : Gewinn- und Verlust-Konto: Zugang pro 1895 . E A Reservefonds-Konto

Berlin, den 8. Mai 1896. ; , M 151 045,66 s Georg Goldschmidt. Der O, Is Mr on Abgang . 4880475 | 102240/91| 832 834 un pn Lieferanten | 232 084 g [< Vortrag auf neue Re<hnung . 2 928 artlunasi tbeil R T Saldo am 31. Dezember 1894 , . G. : farrer ese ccepte-Konto : [10624] - T 79 L gs-1 en-Konto Spezial-Reservefonds-Konto aldo am 31. Dezember 1894 Saldo am 31. Dezember 1894

Zeichnungen und Modelle- laufende Accepte. . 10 900 » 4% Konto 32 r O Aeu - Ünterstübungs- R aus Actien-Gesellshaft Elektricitätswerke Haben. + 00/5 Abfébrei M. 470207 Kautions-Konto N C E els. , N vi N (botm, O. L. Kiniluer & Co) Dresden. 0 r Saldo am 31. Dezember 1894

itr M 3802.38 6 TO00—

[10635] 69 Inner V aD è 31 808 19 : Efekten-Kénbo: Abschreibung 9% 7 951/73 O 90 000,— Bilanz vom 31. Dezember 1894. Gewinn auf als Kaution hinterlegt Zugang pro 18%. 285.— zurü>gezahlte 53 556/42 ingänge Activa. gewesene Staatspapiere . . .. 1500 Werkzeuge-Konto pro 1889... , 2000.—

7 Retrocessions- und Nüdversicherungs- Gesellschast. u E E mate und agrlelond-Korta Saldo am 21: Dezember 199 ° ° L bilien-Kont 4 158/66 ————————- n M rutto-Erträgni 5 j ; : uga 1895 Bas Summarische Bilanz am 31. Dezember 1895. MoMbscreibung 200% ; ;| 88061 | arer, 6102 606,72 1. Grundstücks-Konto 233 9920/2 E T -- 100/0 Abschreib. 2481.61 | Pooto rüdstindiger Bt Activa. Vorgelegt in der Generalversammlung vom 9. Mai 1896. Passiva. ——7398/06 | A E Sia : E Actien-Gesellschaft Elektricitätswerke S M 22 334.45 Sonstige Ee i B q 325/99 Forberuns 1 I A E 396.55 (vorm. O. L. Kummer «& Co.) Zugang Pro 1895 1393.73 Gewinn- und Verlust-Konto M. IEEDL S /o Abschreib. „4 053,95 Modelle- und Zeichnungen-Konto Saldo am 31. Dezember 1894

1 800 0002 Verbindlichkeits-Dokumente der Aktio- | Aktien-Kapital in 2400 Stück Aktien N Ms o . e 15 214,80 Denso. O. L. Kummer. \ : Gesfeßlicher Reservefonds . Zugang 1894, 7853485] 479 877/45 | Verlust-Berehnurg habe ih mit den von mir ge- # 6 866.67 Conto dubiose . , 47.21

133 452 N p10 21ES0 7136 Í näre auf ihre Aktien. à M 1000 2 400 000 : M 401 342.60 Vorstehende Bilanz, sowie die Gewinn- und Saldo am 31. Dezember 1894 S TEEe Reingewinn pro

; bearbeitete Theile. . .| 263 568 69 E ; 405 000|—| Darlehen gegen Hypotheken. Kapital-Reserve . 200 000 ; ; | Spezial-Reservefonds . . 111. W „Konto: üften terte ¡Cit¿ 3349/0 Abschreib. „2 288.89

1686 088020) Borde Ber Wfereitee 180: | Bib ctobene Dirie n | S Masi» -| 1482002 ‘üdloge für Agio und Sto San 1984 50 00— nate (oem, D. L Mummee d C8) verliden ins | - Übe und Germ T E . . , l i 90 2 2 rtattaetittntt drmm tr ati memt mrr da ctra M 1 695 133.70. Vena für {gebende SODen Ra @ ai a : «148 774/24) 927178 E Getin 2 °/o Abschreib. —— richtig E as N aldo am 31. E.

9 547 Baar in Kassa. aut Gewinn- und Verlust-Konto . 4 onTo-AOTrenT-LENTO : | )ewinn- und BVerlust- G E Dr 3 ; ? : s ; : 484 949|76| Guthaben bei vershiedenen Versiche- | Prämien-Uebertrag für die in 1896 Guthaben bei der Kund- A Konto: Zugang 1894 . „480.40 Sehverfiäabiac e E E OE S é a S 1647

rungs-Gesellschaften. ablaufenden Versicherungen und für schaft 983 392 |— Vortrag aus 1894 IV. Inventar-Konto: g8wesen. ffekten-Konto

| M 2 286,63 Saldo 1.Jan.1894.46 303 226.— S ae eas 2 Dezember 1894 1100 f ns-Konto

vi dv theile äusern frei von Provision und vom Anthe häus ertige Motoren . 4 332 665.86

der Retrozessionäre . 1198 640 Kassa-Konto : pro 1895 77 106,68 M 288 064.70 : : ; ; Se Passiva (Guthaben der Re- Baarbestand | 3 089/32} Zur Vertheilung vorgeschlagen Zugang 1894 . 47 462.05 ActiengesellshaftUnion in Duisburg. earbeitete Theile . 62151.77| 394 817/68 | trozelsionáre und Saldi anderer Ab- Wethsel-Konto: | wie folgt: 335 02675 Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1895. | " Beste coul Oezember 189. | 85 507|98

21 313/31] Guthaben auf Kapital - Zinsen bis | zum Jahres\{lufse.

thaben bei den Banquiers. Vorauszahlungen für spätere Jahre Guthaben bei Bank- | 57 242 Guthaben bei den q 59 005/62 642 397 Ueberschuß 5 0/0 Abschreib. 15 161.30 [10630]

g 138 748 06 A ¿ 193 666/19 | |} gefeblicher ORERREIONEE, M gs V. Javentar-Kto., Kraftstat.No.S.: Konto-Korrent-Konto A ab Zinsen, : 2 d ' Saldo 1.Jan.1894,6 76 743.10 Einnahme. Bankguthab 24.— 4 356 092/48 4 356 092/48 spesen 2c ___3500/—| 190 166/19 Tantième an den 5 % Abschreib. -, 3 837.15 Bestand aus 1894 x Ls Debiteeen 1 Aut U EEE |

|

Die Aktionäre unserer Gesellschaft benahrichtigen wir ergebenst, daß die Dividende pro 1895 Effekten-Konto: Aufsichtsrath : a ———— SvarkasseniFinlen 6 E von 129% = M 30.— pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 10 nebst einem nah a. inländishe Staats- E O ees 3 899,33 Zugang 1894 “s E A Ns Be I Lañ Üniton N 0 Verlust 1606 E 236,07 h Nummern geordneten Verzeichniß anleihe 56 947 95 Tantième an Di- | o ——— - Berlujtepro 189% 15 247.56] 376 988/51 vom 11 Mai cer ab b. Export-Verband . . 3 750!— rektion und Be- i: —6_ 83 820.40 Summa . . |_4 436/69 Kassa-Konto : Y : c. Kr. 300 000,— Aktien “amte 1090 . o C1067 VI. Inventar-Konto, Kraftstat. Or. : Ausgabe. Bestand am 31. Dezember 1895 . 2274 59f zahlbar ist, und zwar bei folgenden Bankstellen : der Ersten Ungarischen 3 09/0 Dividende. ,„ 98 158,— Saldo 1.Jan.1894, 13 500.— An Feuer-Bersich.-Beiträge E 42/90 Wechsel-Konto

bei den Herren A. «& L. Camphausen, Nähmaschinenfabrik | Vortrag auf neue 5 0/0 Abschreib. . 675.—

5 | ividenden pro 1894 664|— Bestand am 31. Dezember 1895 in Mol R E S Ee, Budapest 245 32685] 306 024/80) Rechnung „_. „1958,64 —— Zinsen „B erge dem Herrn J. H. Stein, Wbéeitiv+) Utibtritlibunes E M 79 393,31 Zugang 1894 . , 709.75

dra E Be

» t $ in Aachen bei der Aachener Diskonto-Gesellschaft. Kosten von Beurkundungen *. . .| 42 Affsekuranz-Konto vorausbezahlte Prämien | 4 700|— Saldo 1.Jan.189446 7 000.— 100 < Afsekuranzbeitrag 0 - a [) h Actiengesellschaft vormals Frister & Roßmann, Berlin. Zugang 1894 . 2667.20 20 | ; Botenlohn I— 1 419 844/70 S An Handlungs-Unkosten-Konto : a Ta aldo 1.Jan.1894,46 16 000.— Vilanz. Friß Weidenberg, als bestellter Revisor.

5 s Zi ee S UVOL , À. Schaaffhausen'schen Bankverein, j | S 1) O Snshaffungen und Reparatur . . | 1471/49 Yilen G E (G AOO onds-Konto 14 649/70 —_13 534.75 | 432 881/90 Reichs-Anzeiger“ 15/60 Köln, den 9. Mai 1896. Affsekuranz-Konto: VII. Katalog-Konto: | C R Saldo am 31. Dezember 1894 S Die eg A I L 2000 | n M 2087.64 | einemann. Grünwald. 4 036 020/88 4 036 020/88 o Abschreib. „2 800,— Abschreibungen 148/40 | : T7300 Reservefonds 12150 pro 1895... „578.56 1 509 6 O 4 .. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31, Dezember 1895. Credit. VIII. Bibliothek-Konto: 41 349/09 Dresden, den 31. Dezember 1895. au .Jan.189 00;— ls ns : j : Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft. Br “r A e e | Dresdner Gasmotoren-Fabrik vorn. norie vine. ¿ L | Per Gewinn-Vortrag aus 1894 2 2866 T Einnahme 4 436/69 L ur DPA, F. Minkwißt. P. Wachsmuth. Summarische Vilanz am 31. Dezember 1895. Geschäftsspesen, Gehälter, Drud>- iss cld ü V j 382 857135 Zugang 1894 . 314.40 Aubgabe : 4 34909 betri L habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern i i abriTations8gewinn , , 2 C a uctnretrem tet tedterrmnemn | « Activa. Vorgelegt in der Generalversammlung vom 9. Mai 1896. Passi va. Ob An ae A fioits: ; Gf lh Sinen-Konto: Tx Patent-Konto: Bestand .. 87/60 Deebben, dén 11 Avril: 1908 Zinsen 9 Monate au ewinn an ekten- : E Tore @ E } t e 9 4 1624 000 à 5 9/9 6 60 900,— Zinsen 3 760 90/0 Iren, L L Mobilar:-Kontg 724980 Gewinn- und Verlust-Konto.

S 7 200 006 Verbindlihkeits - Dokumente der || Aktien-Kapital in 6000 Stück Aktien i; Î ; tion ihre Afti Ó a 2 insen 3 Monate auf Agio-Konto: M 11 200.— aat ‘e C 516 000 Der Gesellschaft gehörige Immobilien gapital-Reserve E * 900 000|— N é 1576 000 à 5% »„ 19700—} 80600/— Kursgewinn auf begebene Zugang 1894 . 231850 i R P10 1184 81 t S zu Köln. Reserve-Konto für unvorhergeseh. Fälle | 750 000/— Gebäude-Konto : Wechsel 2c. 10 671 X. Zeichnungs- und Modell-Konto : : | An Abschreibungen: Per Bortrag aus 1894

Inventar abgeschrieben. Dividenden-Ausgleihungs-Fonds 350 000 Abschreibung 19% auf 4 768 425,53 7 684/93 Haus-Ertrags-Konto: aldo 1.Jan.18944, 35 000.— . 169 615/81 . Gebäude-Konto . . A 3 438.62 Ontcké dubiode Fypoibeten und Restkaufscillinge. || Uebertrag für s{webende Schäden, Gebäude-Zubehör-Konto : i Perl e S 30% Abschreib. „10 500.— : Passiva. —] Maschinen-Konto . , 5 235.54 " Eingang bereits abgeschriebener

orräthige Werthpapiere. laut Gewinn- und Verlust-Konto . | 1 136 548|— Abschreibung 10 0/6 auf 46 119 007,64 11 900/11 li ft nge 186 e, a- M 24 500. Aktien-Konto 28 370|— } Betriebs-Utenfilien- Außenstände

igerstraße E Zugang 1894. , 9865.65 34 365 Hypotheken-Konto 39 500/— Konto « 4746.06 «„ Brutto-Ertrag abzüglih der Be- U Se E! Reservefonds-Konto 566/34 Handlungs - Uten- triebs- und Handlungs-Unkosten | 148 273

4 234 250 5 720 564

Kurswerth au L f dd 1895 : R A eibe Betriebs-Inventar-Konto : | M 6.42. rei von Provision und vom Antheile reibung 80/9 auf M 724 731,68 57 976/57 XL ° : 42 425/41] Baar in Kassa. der Retrozessionäre 6 892 989 ¿ee a E E | | S L deute 9 879 Erneuerungsfonds-Konto 231/27 silien-Konto . . , 950.59 1 949 081/63] Guthaben bei verschiedenen Versiche- | Nichterhobene Dividende 2 192 Abschreibung 25 °/6 auf A 31 808,15 7 951/73 | X11. Wechsel-Konto: __ [68 667/61 Werkzeuge-Konto . , 2481.61 | rungs-Gesellshaftén. Sonstige Passiva (Guthaben der Mobilien-Konto : | Bestand 3 606 : _— Modelle- u. Zeich- 357 706/30] Guthaben bei den Banquiers. Netrozessionäre und Saldi anderer Abschreibung 20% auf # 4 158,66 . 830/61 X111. Kafse-Konto: 69 61581 nungen-Konto . 2288.89 107 877/94 Guthaben auf Kapital-Zinsen bis zum Ege, T 1 098 664/20 Export - Verband Deutscher Maschinen- | Bestand * 12 902 Passiva 68 667161 Delkrederefonds- Jahres\{luß. Verforgungskafse für die Beamten .| 113 501/10 fabriken und Hüttenwerke Aktien-Gesell- | X1V. Konto-Korrent-Konto . . . } 331 681 21 onto . . . . » 20 000.— XV. Material- u. Fabrikations-Kto. : Uebershuß . | 948/20 Pferde- u. Geschirr-

76 473/72] Gestundete Prämien-Raten (Lebens- | Gewinn 365 481/20 {aft Berlin: | l Abschreibung 100 Roh- und Fabrikationsmate- Aufgestellt: Konto L... 41198 | 8395%553/29

Versich.) 410 996/30] Ausstände für Lebensversih.-Reserve. Wechsel-Konto: | rial, theilweise u. ns fer- V 15. Februar 1896. Konto-Korrent-Konto tige Fabrikate, lt. Invt. .| 514 216 cti ry Union. Verluste pro 1895 15 247/56

20 609 375/53 920 609 375/53 Zinsen und Inkassospesen auf Wechsel- aud : ; Die Aktionäre unserer Gesellshaft benachrichtigen wir ergebenst, daß die Dividende pro 1895 Provifions-Konto 21 n 78 2 107 631 B, Blan>. H, Weiland. W. Arenweiler. Reingewinn 25 948/37

e bestand Í von 162% = 4 50.— pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 34 nebst einem nah Gewinn-Saldo laut Bilanz 79 393131 Pasetva. I. Busch meier. 150 74999 T7

Nummern geordneten Verzeichniß D TZE A E Dresden, den 31. Dezember 1895. v O Dresdner Gasmotoren-Fabrik vorm. Moris Hille.

vom 11, Mai cer. ab Per ; i Berlin, den 23. April 1896. Aktien-Kapital-Konto 1500 000 ? E lehen Daf Dex Bera: E n, o 43 208 Oe entlicheAufforderung, Vorstehendes Weni, D ect eto habe id ett ae mit ‘den ordnungsgemäß geführten

bei den Herren A. « L. Camphausen, j L ; ; Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust -Konto haben wir geprüft und mit den ccept-Konto 400 000 ; ; 2 in Köln | * dém Herrn I 6 E Ss M Cie, ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft libereinstimmend gesunden. pn 118 891 i Sts ib. Vi bele T Tae Geschäftsbüchern übereinstimmend efunden. in Aachen béi der Aachener Diskonto: Geselischaft Sf geci@tti® vereidigter Bühercevisor. d do von t 66 240,86 2314/06 | pee Kntaber L Me agte die eten e r Aliy Weivendexa: alt bestellter Wevilon a É Die fe, vie der Dividende erfolgt von Montag, den 11. d. M. ab bei dem Bankhause Dividenden-Konto: Gl Eo pt Mes Wige crtogd/ dee A wr Einliefe „Bn Aae t ane “mit A S non ent O an Q E E, e 9% gegen inlieferung de endenscheines Nr. 4 bei Herren H<. Wm. Bassenge o.,, Dresden, oder

E 2s E E

E

bei dem A. Schaaffhauseu’schen Bankverein, ; ; in Berlin ; Born « Busse, hierselbst, und bei der Gesellschaftskasse und zwar mit 46 9,— auf die als zu- 40%/0 auf M 1500 000.— , . 60 000|— - der Direktion der Diskouto-Gesellschaft. sammengelegt a S lrngelta Aktien à 4 300,— (Dividendenschein Nr. 24) und mit & 30,— auf die in Gewinn- und Verlust--Konto: [fecaiea en a ae andernfalls Mortifikation | der Gesellschaftskafse zu erheben.

Vortrag auf neue Rechnung 2 928/80 { Yeantragk werden wird. Dresden, den 9. Mai 1896.

Köln, den 9. Mai 1896. E ; Die Direktion. gleiher Weije abgestempelten Aktien à A 1000,— (Dividendenschein Nr. 7). L C Gerolftein, den 8. 1896. ¿ Heinemann. Grünwald. G E S Tia Dresdner Gasmotoren-Fabrik vorm, Morig Hille.

F