1896 / 117 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T9 | [u Verliner Kunstdru>- und Verlags-Anstalt u S e Fünste B cilag é V

Activa. _Passiva. : vormals A. «& C. Kaufmaun, Berlin.

E ———————— T E Kilanz pro 31. Dezember 1895. L She A : L A R aide: ::| U BEEEEtNO div 7 zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger.

E Activa. Sale und Betriebsanlagen . . . ag 1184 915/84 | An Grundstü>s-Konto: Grundstü>ke in Brandenburg a. H., Bauhof-

O R E A a od 31/39, Saldo p. 1. 1. % - A Arbeit befindliche und fertige Reservefonds-Konto “1 29365566} ftraße 82, Saldo p. 1.1.9. A : i: : | A ca ations- und E Îras: eservefonds-Konto E ha: 14 884 L ade P M 1, M eh l O E l

Untersuchungs-Sachen /

Betriebs-Materialien . . . . | 1355 378/23] Delkredere-Konto . 32 784 8585 A B 39 560 Agio-Reserve-Konto j 98 354 280 437 1. G 2 E 0, Seri und Verlust-Konto . . . .| 317892 Abschreibung 1% . . ive L O 2. Aufgebote Zustellungen u. dergl. l 6, E E E auf Aktien u, Aktien-Gesells<, Bert erag Mane und Utensilien, Sal E 156 163 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. : c entl 4 Semeris und S Gens enschaften. 5 9/0 Meservefonds. . 15 743,59 bshreibung 10 °%%/ 15 616 4. Berräuse Vecpachtungen, Verdingungen 2c. | 4 2 ederlafsung 2c. von Rechtsanw je 5 9% des Restes, [T T40 546 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Zefanntmadhungen.

Debitoren 1 661 771 AbtareaE us O: Neuanschaffungen der Chromo Lithogr. Abth. 8 086 m t ; 7 s B i - Diaphantie Abth. . 6 400 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. [1° Niederrheinische Güter-Assecuranz-Gesellshaft in Wesel.

: b örd 65 Kautionen bei Behörden 18 (a orstand . . . . 29 165.— Kartonagen Abth 13 470 168 504 0 ü Ö y N g mama | as 2% /o Extra Reserve Litho (Haupt-Gesellschaft.)

Vorausbazahlie Versicherungs-Prämie 7150 33 246.04 raphien- und Litdru>-Konto, Saldo p. 1. 1. 95 755 001 [11424] Dividende Se a 0 Abjdhretbung 152% 33 750 Aktien - Gesellshaft Trabener Wasserwerk in Traben a. d, Mosel. Gewinn- und Verlufi-Rechnung für das Jahr 1895

uhrwerk 1 obilien und Handl.-Utensilien . . T 800 000.— = 224 000,— 191 353 IV. e L A i | j : Vortrag auf neue Neuanschaffungen der Chromo Lithogr. Abth 64 861 _Activa. L“ Geshästsjahr, Bilanz pro 31. Dezember 1895. Passiva._ (vorgelegt in der Generalversammlung voni 7. Mai 1896).

Rechnung . .…. . 15 738.12 « Diaphanie Abth 15 975 “K ol 317 892.75 Stempel und Schnitte, Saldo p. 1. 1. 95 41 343 An Trarbacher Volksbank : Per Aktien-Kapital-Konto x i K

7000 577 7 099 947 Abschreibung 15 % 6201 60 Gefchäftsantheil 150—}| , Kreditoren: Schadens- und Prämien-Reserve A 109 731

39 142 , Rohrneß-Konto: Trarbacher Volksbank râmien- und Policekosten abzüglich Ristornos und Rü>vergütungen . . . , | 1655 052,

Gewinn- und Verlust-Konto vom 1. Januar 1895 bis 31. Dezember 1895. Neuanschaffungen |__9364 | O und E E Wf Städtische Sparkasse in Zell . . Sire RUsGEI een 165

Steine und Glasplatten, Saldo p. 1. 1. 95 66 770 onto Reservefonds-Konto . , 41 550.60 insen y Grundstü>s-Konto . . „, 1127.37 Erweiterungsfonds-Konto . 588.59 L. Ansgabe, ae E ae

An Allgemeines Betriebs-Konto Per Vortrag aus 1894 3 020 Abschreibung 5 9/9 3 338 r

Sämmtliche Betriebs-Unkosten | 215 985/12] General-Waaren-Konto G73 Düerleitungs-Konto « _e 1595.90 Geschäftsantheil : E Verwaltungskoften, Gehälter, Steuern, Reise- und Bureaukosten, Agentur-

- Handlungs-Unkosten-Konto: Brutto-Ertrag 1145 781 Neuanschaffungen 10 964 Erweiterungsanlage pro 1894 Trarbacher Volksbank Provision, Tantièmen u. \#. w. j 105 896/4:

Sämmtliche Unkosten, einschließ- Malereien, Saldo p. 1. 1. 95 S375: : A 22 574.27 Kosten des Hochreservoirbodens Rükversicherungs-Prämien an unseren

A En N und Provisionen | 459 363 Neuanschaffungen R 98 023 Zahlungen in 1895 , 7 Le M 2 694.30 Desgleichen an andere Gesellschaften 960 901

reibungen: E 46. 23 391.13 Abschrift 1894 , T1900. E E c

t auf Außenstände A 20 675/96 Abschreibung 334 0/9 1520 Abschrift in 1894 ,_, 107.13 Hierauf bejablt . | * 1 878.90 Ueberschuß E: Es

. au ebäude, 99 : E D E / E iti 2 E E E und Betriebs-Anlagen . . | 134 885/50 Originale, Saldo p. 1. 1. 95 34 510/46 pra D De v9 Gewinn- und Verlust-Konto : Ï Davon ab: Prämien- und Schadens-Reserven

Netto-Gewinn laut Bilanz . . | 317 892/75 N reibung 10 9% 9 451 or pr . Dezember ; Honorare ( für s{<webend gebliebene Ri kos und Schäden aus 1895, abzügli<ß Antbeil

T E: at S EE T S5 OES (o Dividende L E O E und anderer Nü>kversicherer, Vortrag Ha

4 150 © E e 0.— N T

. fz ä ; és ¿ ¿ L e. o. d m Ade . | 8

Auton «& Alfred Lehmaun, Aktiengesellschaft. Neuanschaffungen der Diaphanie Abth S 21 908 | Zum Grnegenangsfarbs + ::881.00 Zur Vertheilung: Dye an die Aktionäre, 4 35 für die Aktie .. 70 000 |

Der Auffichtsrath. Der Vorftand. atente-Konto: Kartonage und andere im Jahre 1895 erworbene Rechnung R QUR IBRO L438

(Nachdru>k wird nit honoriert.) atente pr. Saldo 993 595 Pa j 70 143/58 ;

Abschreibung 30 000 193 595 ; 179 825/54 Wesel, 7. Mai 1896. :

tetetrintinnnna intere ce Gewinn- und Verlust-Konto. Direktion der Niederrheinishen Güter-Affecurauz-Gesellschaft.

Fertige und halbfertige Waaren laut Inventur 305 752 Soll. . é Rohmaterialien laut JFnventur 41 540 S Bilanz am 31. Dezember 1895. Vermögensstand.

Wechsel Nominal-Betrag 154 380 M d ä) j Difor p E n Handlungs-Unkosten-Konto ., , .| 426441} Per Ei s ( S E ab: Valuta-Differenzen und Diskonto 2 672 151 708 Trarbaer Volksbank: Per Einnahme aus Wasserlieferung Activa, M

Sons Eten, & 1000 329/60 Konsols 1012 " Geschäftsantbeil 150 Sola-Wecsel der Aktionäre: a. der Haupt-Gejellschaft 24 612 , Gewinn pro 1895: b. des Rülversicherungs-Vereins 4 500 000

Honorare . ._ 7 R L 20118! E Neservéfonbd 5 Immobilien und Mobilar e L E

1E SES

11435] l Vilanz für das vierte Geschäftsjahr, abgeschlossen per 31. Dezember 1895.

b S M An Effekten-Konto 10 550

Waaren-Konto 5 600 aja ; 85 Debitoren und Banquierguthaben 529 327 Seen E 473 ab: Debitoren-Reserve 28 600 500 727 Konto-Korrent-Konto 32 599 Handlungs-Unkosten, Saldo für vorausbezahlte Feuerversiherungs-Prämie 1 403 Grundftü>s-Konto lt. Bilanz pro 1894 8 284/97 Fo Tazrao | Abschreibung 3 9/9 de M 9029.95 270/90} 8014

A i f of n M 10 643.19 n 919 30 27 195 Passiva M reibung 3 %/o do M s —— Per Aktien-Kapital-Konto L 1 600 000 ; ; = : i / i ou der heutigen Generalversammlung if die Dividende für das Ges{äftsjahr 1895 f 29 Maschinen-Konto lt. Bilanz pro 1894 107 927/05 ¿ otbeken-Konto 000 In ; : i N E ; 1QUTTSI 5 auf 2 9% x ¡Msgeeikung s o E M A D : A 527 E 104 399 s do rve-Fondd-Ä o da / e E A ari | 147 A actes, „Dieelbe wird sofort mit 4 20.— für jede Aktie gegen Aushändigung des Kupons von 4 800 .000|— - Accumulaïoren-Konto i. anz pro 284/54 erzu: Kursgewinn auf neu emittierte Aktien, a . der Stempel- und- L L i h ortrtertia tanemcern Abschreibung 3 9/6 de 4 26 375.09 761/25] 22523 Emissionskosten Bn y 33 657 Traben, den 9. Mai 1896

Straßenleitungs-Konto lt. Bilanz pro 1894 #4 88 817.88 Reserve für Löhne, Gehälter, Unfall-Versiherungsbeiträge 2c. pro 1895 . 4130 Ausgeführte Erweiterungen 3 6595.17 92 473/05 Dividenden-Konto für niht abgehobene 1B en ividende Y 675

Hiervon ab : Beitrag der Interessenten à fonds perdu 1616/3 Arbeiter-Unterstüßungs-Kasse 1 500 90 856/75 Kreditoren 182 913

Zum Erneuerungsfonds , 381.74 Effekten 20 e » 100039 l) 6677044

Vortrag 227.39 |_2 28239 A «ec; L O AOOEO 6 696/80 6 696/80 | M6716 892/08

l 1SIS F

Der Auffichtsrath. s u v v 414 410|— ividenden-Konto der Dal L S L 70 erme Rest-Dividenden-Konto : a. der Haupt-Gesell<aff 7 680|—

] Actien-Gesellschaft für elektrische Anlagen uud Bahnen. b. des Rückversicherungs- Vereins 489 E

l Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Reservefonds-Konto: a. der Haupt-Gesells<aft 630 000|—| Abschreibung 3 9% do M 100 127.76 3003/83) 87852 Se und Verlust-Konto: et - fl Credit. b. des Nückversiherungs-Vereins j 360 000|—| 990 000 Elektrizitätsmesser-Konto T1 05605 5 S R eo uro at i ee L 31. Dezember 1895. . K 2 31. Dezember 1895. 6 |y | Reserve-Konto für außergewöhnliche Fälle: a. der Haupt-Gesellshaft . .. .| 223 162/67 Abschreibung 3 9/6 de A 22 311.36 669/34] 20386 pezial-SGewinn-Reserve-Konko D An Handlungs-Unkosten 19 779 88) Per Entschädigung feitens der Begründer | 50 000/— | / b, des Rücversicherungs-Vereins . |__ 50 477/54] 293 640/21 Haubens(lh-Konto 5 566/30 | | 2184 729/40 » h vviguait 4 e « Zinsen 20 O Spezial-Reserve-Konto für Unterstüßung der Beamten der Gesellschaft... .[.}| 53977|— Abschreibung 10 % 256/63} 2309 Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. Dezember 1895. N la | Dn N TAMERE Ao ‘T L Meerit os ; ¿5e 70 152/71 70 15271 E [* L ATOO etriebs-Materialien-Konto Debet. f Dresden, den 31. Dezember 1895. | 1 6716 892 08 tude k t T E Wesel, 7. Mai 1896.

Si {Dl

Dee E 506/19] An Handlungs - Unkosten - Konto: Miethe, Heizung, Beleuchtung, Steuern, Activa. Bilanz am 1. Januar 1896. Pasgiva. Direktion der Riederrheinischen Güter-Afecuranz-Gesellfchaft

Abschreibung 25 o ) 126/55 379 Assekuranz-Prämien, Krankenkassen-, Unfallversiherungs-, Invaliditäts- Inbventarien-Konto „Mobilien 189/45 und Altersversicherungs - Beiträge, Porti, Depeschen, Gerichtskosten, 1. Januar 1896. M La 1. Januar 1896. M h RNüdversiherungs-Verein

Abschreibung 10 9/0 18/95 170 Anwalts-Gebühren, Inserate und andere Unkosten pro 1895 51 533/65 A tarten-Kont 3 000|— ÄÂftien-Kavital-Kont 9 000 000 : E er F} 4 Baaren-Konto - 1 656 70] » Div. Kreditoren laut Konto; der Niederrheinishen Güter-Assecuranz-Gesellshaft in Wesel.

Inventarien Sau «Werheuge“ JI5 178 ab: vorausbezahlte Feuerversicherung 1403 50| reibung 25 9/6 231/44 694 Reparaturen Kassa-Konto 1361[—| Korrent 9 182 O, g S E Uhren-Konto 82|— ( Effekten-Konto 1005/3300 Gewinn- und Verlust-Konto . . 45 753 E I rie Bros sür das Se LSIN Abschreibung 3 9/6 2/46 79 Debitoren-Reserve pro 1895 28 600 Bau-Konto Schwedler . 300|— E E. Re c< ÊT e ey (+ Lat :) 794 049 do. aus Vorjahren 700) Inventarien-Konto Plauen . 298/68 CtaioiE L E bE t mi C E M E E A _52. Rechnungs-Abschluf, 44 VEA Abschreibungen : S A

auf Gebäude de M 280 437.85 2 804 S R it: ode I. Ei | é e . entralftations- ane , . E . | Per Aktien-Kapital-Konto . 300 000 Maschinen und Utensilien 156 163.15 15 616 38 Ls Ga ai Plauen .| 15 310/28 Scadens- und Prämien-Reserve aus 1894 2 43 997/71 Konto-Korrent-Konto, Kreditores in laufender Rechnung 6 058 Lithographien 225 004.50 33 750 do. Glauchau . 1197/4 rämien abzüglih Rü>rergütungen 526 318/28 ad oto 1 %0 Steine ‘und Glesblatte 7706 6 d) 333 E N T C U Ep L fte 1760| 583 164 N T Á 1 6d a 6 r 4! ; Gewinne und Verluft-Konto __!5 920 Malereien 36 898.95 o| 122996 alten). 7 | Ix. Ansgabe aa 324 042 riginate 24 510.45 2451 | o or Verwaltungskosten, Tantièmen, Steuern, Agentur-Provision R 56 342/24 Bertin Skrüft und ridtig befunden Eisena), 31. Deiner A ip ; 228 595.40 30 000} 106462 Saa L I D Rüdkversicderungs-Prämin n ee puri 197 084 84 erlin, 20. Apr i; e tätswe enach. ewinn-Saldo pro 1895 154 853 N R : ezahlte Schäden abzüglih Antheil der Rückversicherer 207 606/85] 461 0339: : A. Köllner. L. Ashenheim. L Spezial-Gewinn-Reserve-Konto 60 000 Actien-Gesellschaft für elektrische Anlagen uud Bahnen. Ueber Qu R N T 122 1O0I20 |

——— E E R S R R R —- E S L E a i 16 d mia tri A i r ia i: At D Cd U M ———

18 C R

i P L S i a m L E

L Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto und Bilanz stimmen mit den von mir geprüften Davon ab: Prämien- und Schadens-Reserven Büchern überein. für s<webend getliebene Risikos und Schäden aus 1895, Vortrag auf 1896 ,

0 Dresden, den 14. April 1896. Johannes Meyer, vereideter Bücher-Nevisor. mitbin Verlust L 2

[11444] welcher aus der Reserve für außergewöhnliche Fälle geded>t ist. | Die von der heutigen Generalversammlung ge- [11472] Noftocker Bank. Wesel, 7. Mai 1896. i

Gebäude-Konto, Ea 39% de M 30 643.19 919/30 TTEY: nehmigte Dividende für dic verflossene Geschäfts-| Die ftatuteuniite Generalversammlung der Direktion der Niederrheinischen Güter-Afsecuranz-Gesellschaft.

Maschinen-Konto, reibun 3 527/35 periode i Nachdru>k wird nicht oriert. Accumulatoren-Konto, Abschrelbung 3% de 6 25 375,09 761/25 480 083 5% pro rata temp. = / 12,50 pro Aktie Ten, ben o, Maid N N E Uhr, L A T

Straßenleitungs-Konto, Abschreibung 3 0/6 de Æ 100 127.76 3 003/83 gelangt gegen Einlieferung des Dividendenscheines Fgebäud d lad derselben, unter | (11428) A # 1 sofort zur Auszahlung Hinweis auf & 34 und folgende der revidierten Sta- | Actiengesellshaft zum Ankauf & Verwerthung von Liegenschaften.

Elektrizitätsmesser-Konto, Abschreibung 3 9% de M 22 311.36 669/34

) M “k S : ; ä

B U Tae Be O | per Gaim-Batiog qx 1994 r tan “infeie mnd pad e V0 | ley dle Drn Mensn mi de Begerfo Her | Act Bilon4-Ñonio pro ax M O Vanate_

Inventarien-Konto „Mobilien“, Abschreibung 10% do M 189.45 S 18/95 | &4 Hiervon überwiesen: der Arbeiter-Unterstüßungs-Kasse 1500 8 324 bei Herren Günther & Rudolph, Dresd S E O df T E M Ä nventarien-Konto „Werkzeuge“, Abschreibung 25 9/5 de 925.78 231/44 | ‘*, General - Ertrags - Konto: Ueberträge ex 189% vom Waaren - Konto, bei Herren George Meusel & LONVEG | Kärte erforderli ist, welhe am 5. Juni während der | Liegenschaften c Aktien-Kapital s

Ns Abschreibung 3 0/6 de 4 82.— 2/46 Kartonage-Patent-Konto 2c. 2c. 470 361 Bureauzeit im Banklokal unter Ueberreihung | Kassa, Bestand i Kreditoren 365 555/41

D.,

Vilanz-Konto, Rein-Gewinn . . .. 15 920/77 Zinsen-Konto: Vereinnahmte Stückzinsen auf 4 339 000 neu emittierter bei Herren Horn «& Dinger eines Nummernver j zeihnisses der auf den | Debit Ae 29 30 136/86 tien 8 255/50] Dresden, den 12. Mai 1896. Namen des betreffenden Aktionärs lautenden a ia 566779 —re 77970 abzüglih d Actien-Gesellschast Aktien gelöst werden kann. Gewi Í 966 0 1895 per 6 858/05 1 397 Zur Verhandlung werden die na<folgeuden | „Soll. ewinn- und Verlusft- Haben.

Gewinn-Vortrag de 1894... pat z 6 Betriebs-, Waaren-, Elektromotoren-, Lampen- ‘und Montage-Konto 98 609/81 480 083/56 für elektrische Anlagen und Bahnen. Degen ait Gluß des Geschäftsjahres

e BZinsen-Konto „aae ee pit 744/26 | —Borffehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir na sor ü Die Direktion. N Me , - , gfältiger Prüfung Ra : 10 fder % Grie tes Bega Lott wte B Bit att Y (us S E L

. befunden. Neu: T î 18 v für das Geschäftsjahr 1895 Berlin, den 29. April 1896. Paul Emuth. Jos. Weismann. fu-Vor-Poin.-Credit Bank Ioh®. Holm beriht des Auss<usses. aab

vi n . eine Dividende von 49% = & 40.— pro Aktie zu zahlen, welhe gegen Einreichung des Dividenden- Die von der heutigen Generalversammlung auf 74 9/0 festgesezte Dividende pro 1895 gel Stralsund. 2) Genehmigung der Bilanz und Vertheilung des | Fin winn.

¡ l langt angt Reingewinn . . . Cts a E U j Fes S ERE, Fina bel derte Set s Rieger, vom 11. Mai cr. ab mit 4 75.— ages s des betreffenden Dividendenscheins an der Kaffe Generalversammlun 3 Neve uet dati raths: Mitgliedern. 73 A 75 04: B er

j “+8, der Direktion der Diskonto-Gesellschaft, heu Bank oder dem Bankhause Friedländer, Moutag, den ersten Juni a. €., Mittags 12Uhr, i ;9 Gfébads, dex Mai 1806. E S Man Sa Fre v M ‘Co., Verlin, zur Auszahlung. Den Dividendenscheinen As Ne - Verzeichniß im R, Brandenburg: | yO) Wabl von Autsdhuß Mitgliedern. Freiburg i. Bgan., L April S e: | i 4 : Elektricitätswerk Eisenach. i : ‘Berlin, den 9. Mai 1896. : On s J Genehmigung der Geschäftsbilanz pro 1895. A Dex Dantane i A Botstedenze Biiaui sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben“ gePrüft und mit den Bügh:ra" s i Dee Bunde E nus Marian - Anstalt ' L A Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichts- O E übereinstim L zan , 1. April 1896. E A s 2 nte R S O E A e N Der Auffichtsrath. “Fr. Sholler. - Fr. Mori.

136 056 13 899/

214 853 ] Gewinn- und Verluft-Kouto. Gewinn-Vertbeilung: E Bruno Kirsten. V. Melcher. eserve von M 145 028.45

5 9% geseßliche M |A 7 9% Tantième an den Aufsichtórath von 145 028.45 10 152 An Lartiun 8-Unkosten-Konto 4418/09 79/0 : » Vorstand und Beamte von .. , 14502845] 10152

o O e Aedbini: de da 10/— 74 9/9 Dividende auf 120 000 rundstü>s-Konto, Abschreibung 3 °/, de A 9029.95 270/90 Gewinn-Vortrag pro 1896 7297

EFES H 14

D L

| Sd

In der heutigen ordentlihen Generalversammlung wurde beshlosse

5