1896 / 117 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

16154. G. 383.

D

Zas a. d.

folge Anmeldung

1. 11. 94/8. 5

am 1./5. 96, “Gee schäftsbetrieb : Leinen- und - Hanfspînrére und Zwirnerei, Fabi von leinenen Zwiruen, En hne äden und Hanfbind- fäden. Waarenber- zeichniß: Zwirn;bäum- wollenes Nühgärä, sowie leinene und, * baumwellene Hâkel- garne.

Nr. 16 156. S. 697.

Eingetragen für die Firma Société anonyme d’exploitation des Papeteries, L. La- croix fls, Angoulême (Frankreich): Vertr. : Franz Wirth u. Dr. Rich. Wir1h, Frankfurt a. M., zufol@é Anmeltung vom 23. 8. 95 am 1. 5, 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Papieren aller Art. Waarenverzeichniß: Zigaretten-Papier.

Nr. 16 157. J. 425.

Eingetragen für die Firma A. R. Jedicte « Sohn, Trachau- Dresden, zufolge Anmel- dung vom 19. 2. 96/ 14.293 am 1. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Fabri- kation von Tabackwaaren. E erien: Zigarrer, Zigareiten und Rauch- abad.

Klasse 38.

Aenderung der Firma. Kl. 26 à;, Nr. 1383. Die Firma is umgeändert in H. Holzmann, München.

Umschreibung. Kl. 22 b., Nr. 1984, eingetr. 19. 1. 95 u. Nr. 8934, eingetr. 22. 8. 95 für die Firma Garvens & Co., Wülfel vor Hapynover,—.auf die Commaudit- Gesellschaft für Pumpen, und. Maschineu- fabrikation W: GarLen&; Hannover. Berlin, dex/15. Mai 1896. Kaiserliches Patentämt. von Hüber.

Handels-Registet.

ndelbregistereinträgs bér Aktiengesellshaften C ditgesellfchaîten auf Akkien werden nah en ‘von den betr. Gerichten unter der ¡pes dieser Gerichte, die übrigen Handels- regiftereinträge aus dem Königreich S 2d en, dem Königreih Württemberg und dem - róßherzog- pen Hessen unter - der Rubrik Lêtpzi FAE tuttgart und Dakinstädt-- vêèröffentliht, die beiden ersteren wvödher(tli/- Mittwe Sonn- abends, die leßtérèn monatli.

Mittwochs“ bezw. Alseld. Bekauntmachung. oA

Auf Blatt 221 des hiesigen Handelsregisters ift zu der Firma C. Behrens Alfelder Schuhleiften- fabriken in Alfeld heute eingetragen :

Nach dem Tode des Inhabers, des Fabrikaten Carl Behrens zu Alfeld, wid das Handelsgeshäft als ofene Handelsgesellschaft fortgeführt von dessen testamentarischen Erben 1) Elisabeth, 2) Karl, 3) Sophie, 4) Johanna Behrens zu Alfeld, die Ge- ellschafter zu-2- bis 4 minderjährig, und vertreten urch die Wittwe ‘des Fabrikanten Carl Behrens, Sophie, geb. Mühlenpfordt, zu Alfeld. Diese ift allein zur Veriretung der Firma befugt.

Dem technischen Leiter Karl Venscheid . zu Alfeld ift Prokura ertheilt.

lfeld, den 12, Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 11.

[11185]

Die und Kom Ein ang Rubrik des

Aitona, [11204] Bei der subNr. 1087 des Gesellschaftsregisters einge- tragenen Aktiengesellschaft Ottensener Eiseuwerk Cor Pommésée «& Ahrens) zu Altona, tadtbezirk Ottensen, ist heute Folgendes einge-

en : j: Stelle-des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Aimanns Carl Friedrih Albert Quast i der

Kaufmann Willlam Albert Spielberg in denselben

eingetreten. ltona, den 11. Mai 1896,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a.

Altona. N ka Bei Nr. 2551 des Firmenregisters, woselbst die Firma M. J. Speil Nachf. zu Altona und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Speil daselbft Res en steht, ift notiert: e Miena ist erloschen. Altona, den 12, Ma

Barmen. E [11205]

Unter Nr. -327 des Gesellschaftsregisters wurde heute zu dex Firma Peter Holzrichter vermerkt, daß in evórmwald eine Zweigniederlassung

erritet ist. Barm en,

den L1.-Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 1.

Barmen. [11206] Unter Nr. 1421 des Prokurenregisters wurde heute die dem Fabrikanten Carl Ufer seitens der Firma H.“G. Ufer a F u e r eingetragen. Barmen, den 11. Mai 1896. |

Königliches Amtsgericht. I.

Bergheim, Erft. Befanntmachung. [11209]

Zufolge Versügung vom heutigen Tage ist in das andels-Prokurenregister des hiefigen Toniglicen mtsgerihts unter Nr. 9 zu der dem Handlungs- gehilfén Abraham Salm in Elsdorf für die Firma Leop, Salin ‘zu Elsdorf ertheilten Prokura eîn- ettägen: Y Die Prokura ist erloschen; eingetragen zufolge Ver- fügung vom 11. Mai 1896 am 11. Mai 1896. Bergheim, den 11. Mai 1896.

Nit \ch, Gerichtsschreiber.

Berlin. Haudelsxëgister [11476] des Königliche Aitsgerichts A zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 12. Mat 1896 sind am 13, Mai Sen ende Eintragungen erfolgt:

In unséx Ge ellschaftsregister ist eingétragen: Spalte 1. Laufende Nummer: 16 232. Spalte 2. Firma der Gesellschaft:

Levico Vetriolo Heilquellen

Gesellschaft mit beschräunkter Haftung. Spalte 3. Siy der Gesellschaft: Berlin, Spalte 4. Rechtsverhältnisse" der Gesellschaft :

f a e E ist eine Gesellshaft mit be-

ränkter ung.

Sn Gesellschaftsvertrag datiert vom 21. Dezember 1895.

Gegenstand des Unternehmens ift die Uebernahme der Heilquellen von Levico-Vetriolo und verwandter Bäder, Vertrieb des Wassers, Erwerbungen von Grund. und Boden und Schaffung von Neuanlagen jeder Art, welche zur Hêbung ‘der betreffenden dienên:

Das Statnmkäpital beträgt 2 000000 Die Gefsellf as wird dür Einen Geschäftsführer geleitet.

Die Zeichnung für die Gesellschaft erfolgt derärt, daß der Geschäftöführer zu “der Firma der Gesell- schaft seine Namensunterschrift beifügt:

Oefferitliché Bekanntmachungen der Gefellschaft er- folgen im Reichs-Auzeigér. ;

Die Dauer der Gescllschaft ist beshränkt bis zum 31. Dezember 1939. i Geschäftsführer ist der Dr. phil. Adrian Pollacsek zu Set, E Die Aktiengesellshaft in Firma:

Rheinische Hypothekeubauk

mit dem Siye zu Mauuheim und Zweignieder- lafsung zu Berlin (Gesellschaftsregister Nr. 15 929) hat: dem Karl Meier dergestalt Kollektiv - Prokura ertheilt, daß derselbe ermächtigt ift, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem andéren zur Zeichnung Ermächtigten die Firma det“ Gefell- \chaft zu zeihnen. l Dies if unter Nr. 11515 des Prokurenregisters eingetragen worden. ; Berlin, den 13. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [11477] des Fen Amtsgerichts A zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 12. Mai 1896 sind am 13. Mai 1896 folgende Eintragungen erfolgt:

In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 15 066, woselbft die Aktiengesellshaft in Firma: Gesellschaft für eleftrishe Unteruehmungen mit dem Siße zu Berlin vermerkt fteht, ein- getragen : : Der Königliche Regierungs-Baumeister Rudolf

Menckhoff zu Berlin ist stellvertretendes Mit-

glied des Vorstandes geworden.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 15 461, woselbft die Gesellschaft in Firma : Laudwirthschaftliche Fabrik Ceres, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze zu Berlin vermerkt fteht, eîn-

etragen:

G Durch Beschluß der Gesellschafter vom 2. April 1896 ift der Siß der Gesellschaft nah Schône- berg verlegt worden.

Berlin, den 13. Mai 1896.

Königliches Amtsgèriht 1. Abtheilung 89.

Ä erlin. Handeélsregistéx [11478] des Königlichen Amtsgerichts x zu Berlin. Laut Verfügung vom 11. Mai 1896 ist am 12. Mai

1896 Folgendes vermerkt :

In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 16 112, woselbst die Handelsgesellschaft:

. Seifert :

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt fteht, einge-

tragen: Zu Alt-Kiet bei Freienwalde a. O. besteht eine Sweigniederlg ung, Je unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 13 108, woselbft die Hanbelägesell{aft: Néspeda «& Co. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-

etragén : Die Gesellschaft ift durch gegenseitige ÜUeber-

einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Hugo Jofepb zu Charlotten- burg seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter CLa ee etaletdé r. 28 205 des Firmen- registers.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 28 205 die Firma:

Nespeda & Co. /

mit dém Sitze zu Berlin und als deren Inhaber

der Kaufmann Dito Joseph zu Charlottenburg ein-

oie Geslischafter der hiers 27. April 1 er . Apr 1896 begründeten" o Bos Brie rselsdaft: Kaffee-Jmport-Gesellschaft Gebr. Krakauer

‘der Kaufmann Salo Krakauer zu Berlin und i ium Wilmar Krakauer zu Löwen

i. Schl. Zur Vertretung is nur der Gesellschafter Salo

sind

4 Dies ift aier Nr. 16 223 des Gesellschaftsregifters- worden. "Die “esell schafter der hierselb am 19. März 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : Ra Dr. H. Roscmann & Co. n

‘der Dr. phil. Hans Rosemann und der Apotheker Richard Rosemann,

beide zu Berlin. S A Dies ist unter Nr. 16 934 des Gesellschaftsregisters jet: der “hiersélb#ff am _ 7. Juni

D i a s S

s fei 1895 begründetén" off

nd: B Ed E die Wittwe Eleonore’ Fleischmann, geb. Kaeß, and 2A j Aa N Oscar eishmann,/ betde zu Berlin. j Dies ist-antèr Nr. 16 225 des Gesellschaftsregisters eingetragen worde" 4+ : ÎÍn unser A ist “unter “Nr. 23 806, Irm

woselbst die s August Riedel mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : N Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Fabrikanten Hermaun Schöneburg zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: August Riedel Nfl._ ' fortsetzt! Vergl. Nr. 28 204 des Firmenregisters. Demnächst. ist ._in… unser Firmenregister unter Nr. 28/204 die Firma: August Niedel Nfl. mit demSihe zu Berlin» und ‘als deren Jnhaber der Fabrikant Hermann Schöneburg zu Berlin einge trages wörden. i iu Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 25 479, woselbst die Firma: i A. Wohlfahrt & Co. Patent: Jaloufiefabrik mit ‘dem Sitze zu Berlin vermerkt* jieht, ein- getragen : i Der Fabrikant Karl Wohlfahrt zu Berlin ist in das Handelsgeschäft der Frau Anna Wohlfahrt, geb. Fiegert, zu Berlin als andels- gesellshafter eingetreten, und es ist die ierdur entstandene, die unveränderte Firma A. Wohlfahrt «& Co. Patent-Jalousiefabrik führende Handelsgesellschaft unter Nr. 16 222 des Gesellschaftsregisters eingetragen. , Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 16 222 die Handelsgesellschaft : : A. Wohlfahrt & Co. Pateut- Jaloufiefabrik mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Ge- sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen

worden.

Die Gesellschaft hat am 21. April 1896 begonnen. Die dem Karl Wohlfahrt für die erstgenannte Einzelfirma ele A ift erloschen und ift deren Löschuug unter Nr. 10 216 des Prokurenregisters erfolgt. il R ; Jn ‘unser Firmenregister sind je mit dem Sihe zu-Berliu HEE unter Nr. 28 207 die Firma:

J. Lesser r.

und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor

Lesser zu, Berlin, untëêr Nt. 28 208 die Fitma :

G. Bethge

und als: deren Jühaber der Fabrikant Göttlieb Bethge zu-Berlin, unter Nx; 28209"die Firma:

F+- Bührig ; ; und alsderen- Inhaberin die Frau Wilhelmine Rosalie Yeta Bübhrig, geb. Thiele, zu Berlin,

unter Nr. 28210 die Firma: R. Domnauer und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Domnauer zu Berlin, unter Nr. 28213 die Firma: Hans Martin j und als deren - Inhaber der Chemiker Hans Martin zu Berlin, unter Nr. 28 214 die Firma: W. Stephan | und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm SPRN zu Berlin, unter Nr. 28 215 die Firma: E. Megelthin i ¿ und als deren Inhaber der Fabrikant Emil Meygelthin zu Berlin, unter Nr. 28216-die- Firma: L. Löwensteiu : und als deren Inhaber: der Scirmfabrikant Leopold Löwenstein zu Berlin, unter Nr. 28217 die Firma : L. Thrun j und als deren Inhaberin Frau Louise Thrun, geb. Frahmke, zu Berlin, eingetragen worden. j unser Firmenregister ist je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 28 206 die Firma:

R. Bergsftein / : und als deren Inhaberin Frau Rosalie Bergstein, geb. Landsberg, zu Berlin eingetragen worden.

Dem Kaufmann Sigismund Bergstein zu Berlin if für die vorgenannte Fitma Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 11 509 des Prokurenregisters eingetragen worden. |

n unser Firmenregister ist mit dem Sihe zu Berlin unter Nr. 28 211 die Firma:

Fr. Pralow E und als deren Inhaberin Frau Johanna Friederike Pralow, geb. Brandes, zu Berlin eingetragen

worden.

Dem Plan olortefahr enten Wilhelm Prälow zu Berlin- ist für die vorbezeihnete Firma Prokura ertheilt und is dieselbe unter Nr. 11507 des Pro- kurenregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist mit dem Sihe zu Berlin unter Nr. 28 212 die Firma:

Oskar Viert Nachfolger und als deren Inhaberin Frau Stephanie von Sar- ne geb. Czenstohowski, zu Berlin eingetragen worden.

Dem Kaufmann Felix von Sarnowski zu Berlin ift für die leßtbezeihnete Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 11508 des Prokurenregisters

trägen wörden. n unser Ö ee ist mit dem Sihe zu Berlin unter Nr. 28 218 die Firma: C. Wikteell und als deren Inhaberin Frau Hedwig Wiyell, geb. Thomas, zu Berlin eingetragen worden.

Dee e Sala 11506 des Profkurenregi etragen worde |

4 Die Kömima haft: :

Nud, S -G. §ille

iti niederlassun

| zud erar. 15577

hat dem in- «Ludwig Scheuekitänn zu

Dresden Prokura und i dieselbe unter

Nr. 11 505 des Prokurenregifters eingetragen worden.

Berlin, den 12. Mai 1896. - Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90,

Beuthen, Obersehles. [11208]

In unser At ist von Amtswegen auf Grund des L )

Erlöschen folgender, thatsächlich niht mehr be- stehender Firmen, .nämlih der Firmen:

1) Nr. 9. M. Schön: zu Beutheu O.-S,, Jn- haber der Kaufmann Marcus Schön zu Beuthen D.„S., 2) Nr. 491. S. Wolf zu Beuthen O.-S,, JInhaber der Kaufmann. Simon Wolff zu Beuthen, 3) Nr. 599: H... Thiele zu Ruda, Inhaber Spediteur Heinrih- Thiele zu Nuda,

4) Nr. 668. Adolf Wolf zu Beuthen O.-S,, Snhaber Kaufmann Adolf- Wolff zu Beuthen,

5) Nr. 695. Samuel Bloch zu Beuthen O.-S,, Fnhaber Kaufmann Samuel Bloch zu Miechowiß; 6) Nr. 740. A. Méisnex zu Scharley, In- haber verehelihtie Kaufmann Anna “Meisnet zu Scharley,

7) Nr. 1876. Jsaak Böhm zu Siemianowig, Inhaber Fleisch:rmeifter Jsaac Böhm zu Siemianowiy,

% Nr. 1927. R. Kleemann zu Benutheu, Inhaber Kaufmann Emil Kleemann zu Posen, 9) Nr. 2906. Julius Schekiel ¡u Beutheu O.-S,., Fnhaber der Kaufmann Julius Schekiel zu Beuthen, 10) Nr. 2298. M. Morgenstern zu- Beutheu O.-.S., Inhaber der Kauftnann Moriy Morgen- stern zu Beuthen,

11) Nr, 2304. Ludwig. Guttmann zu Beuthen O.-S., Inhaber der Kaufmann Ludwig Guttmann zu Beuthen O.-S.,

12) Nr. 2308. Richard Nosenthal zu Beuthen O.-S., Inhaber der Kaufmann Richard. Rosenthal zu Beuthen, i j

13) Nr. 2369. Josef Klein zu VBVeutheu O.:S., Inhaber der Brauermeister Josef Klein’ zu Beuthen,

14) Nr. 2371. Alexander Guttmauu- zu Deutsch-Piekar, Inhaber der Kaufmann Alexander Guttmann zu Deutsch-Piekar, î 15) Nr. 2374. Josef Kraus zu Miechowitz, SFnhaber der Apotheker und Droguenhändler Josef Kraus zu Miechowitz, i

heut eingetragen worden.

Beuthen O.-S., den 6. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Beuthen, Obérsthlès. Bekánutmghung. :

In unser Firmenregistèr ist unter laufende Nr. 2565 die Firma Siegfried Pesé- zu Beutheu O.-S. und als deren Inhaber der Kaufmann Siegfried Pese zu Beuthen O.-S. am 7. Mai 1896 eingetragen worden. : Beutheu O.-S., den 7. Mai 1896,

Königliches Amtsgericht.

ters ein-

11207]

Bonn. Pom Gg: i / [11212]

In: unser Handels- Firmen-Negister if unter Nr. 549 die Handelsfirma Elise-Casalter mit dem Sitze in Boun und als deren alleinige Inhaberin Elise Casalter; Kauffräulein, in Bonn wohnend, eingetxagen worden.

Bonn, den 23. April 1396. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

Bonn, Bekanntmachung. [11210]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unserm Handéls. Gesellschaftsregister bei Nr. 274, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma:

Bouner Bauk für Handel und Gewerbe vermerkt steht, folgende Gintragung erfolgt:

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 26. März 1896, beurkundet durch den: Königlichen Notar, Justiz-Rath Schaefer-in Bonn, ist dié Er- höhung des Grundkapitals - der Gesellschaft um 360 000 4, ‘also! auf 720 000 4 beschlossen worden.

Bonn, den 11. Mai 1896. j

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Bonn. Bekauntmachung. [11211] ufolge Verfügung vom heutigen ege ist in unserm Handels-Gesellschaftöregister bei Nr. 704, woselbst die Aktiengesellshaft unter der Firma „Deutscher Bergwerks- uud Hütten-Actien- verein“ mit dem Siße in Bonn vermerkt steht, folgende Eintragüng erfolgt : Dié Liquidation der Gesellschäft i beenvet und die Firma erloschèn, 2 Die Firma ist demuufolge gelöfht worden. Bou, den 13. Mai 1396,% Königliches Amtsgericht. Abth. TI.

Breslau. Dekan ma Dung, [11214]

Die hiefige Aktiengesellschaft in Firma Breslauer Disconto-Bank hat Kollektivprokura ertheilt :

1) dem Gustav Schulße, dem Siegfried Lichten- stern und dem Curt Sobernheim, sämmtli zu Berlin, dergestalt, daß jeder von ihnen berehtigt len foll, die Firma mit cinem Mitgliede des Vor-

andes oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen,

2) dem Pugo Voges und dem Fer Bamberger, beide zu Berlin, fowie dem Albert l Franz Müller, beide zu Ratibor, sämmtlich der-

estalt, daß jeder von ihnen berechtigt sein soll, die firma entweder mit einem Mitgliede des Bor- tandes, oder mit einem solchen Prokuristen, wel die Befugniß beigelegt is, auch nur mit einem andern Prokuristen zu zeichnen (stellvertretendem Direktor), oder mit zwéi anderen Prokuristen zu zeichnen. 87

R N ee unter p U bezw:-Rr- 21 unseres Profkurenrégifters--eingeträgen worden.

an, den:8. Mia 1896.

Königliches Amtsgericht. a

Verantwortlicher Redakteur: Sieutenroth in!Berlin.

Verlag der Expebikion: (Stho lz) in Berlin. Druck der Norddeutsthen druckerei und Verlags“

tai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. [Ill a.

Krakauer befugt.

Dem Handelsgärtner Carl Wihell zu Berlin ift

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

für dle vorgenannte Firma Prokura N und ist .-

eihsgeseßes vom 30. März 1888 das .

ein und dem

zum Deutschen Reichs-Anzei

M 117.

Der Inhalt dieser R Ee in welcher alten An Men aus den Handels-, Geno nd,

Bekanntmachungen der deutfchen Eisenbahnen

Das Central - Handels - Register für das Berlin auch durch die uge Pg

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

enthalt

Expedition des Deuts

Siebente Beilage

Berlin, Sonnabend, den 16, Mai

Deutsche Reich k he Rede ann dur alle

- und Königlich Preußischen Staats-

ost - Austalten, für

d

Sun rene beträgt L M 50 In

ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1896.

erscheint au in einem besonderen 9 E, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan--

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. «:. 11)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich ür d ert E , ertionspreis für den Raum L Drutzeile “g S Nummern f E

—DE

osten 4.

Handels-Register.

Breslau. Bekauntmachung. 11215 In unser Gesellba tom eifes t bei N 819 hetreffend die Aktiengesell haft BreslauerWechsler- bank mit dem Site zu Breslau, heut cingetragen worden.

Der Beschluß der Generalversammlung vom 14. März 1896, dàâs Grundkapital der Gesellschaft E M zu erhöhen, ist zur Ausführung getangt. ;

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt jeßt

¡wölf Millionen Mark und i} in 10 000 Mut eo! haber lautende Aktien von fe 200 Thalern = je 600 A und in 6000 auf Inhaber lautende Aktien von je 1000 M zerlegt. Dementsprehend ist § 5 des Gefellshaftsvertrages nah näherer Maßgabe des Protokolls vom 14. März 1896 abgeändert.

Breslau, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister. Nr. 145. [11217] Firma A, Or «& Comp. in Cassel, Die Firma ist erloschen. Eingetragen laut An- meldung vom 11. Mai 1896 am 12. Mai 1896. Caffel, den 12, Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Cassel. Handelsregister. Nr. 351. [11216] Lies ELOS E Fabrit Die e Prokura des Fabrik - Direktors Ln d erzo en. ae E ingetragen laut Anmeldung vom 11. i 3 am 12. Mai 1896. E Ee Cassel, den 12. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Charlottenburg. 10917]

In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 309 die Gesellschaft mit beshränkter Haftung „Ubrigin Pflanzenfaserseife Gesellschaft mit beschränkter Palnng“ mit dem Siße zu Charlotteuburg (Westend, Ulmenallee 2) eingetragen und hierbei Folgendes vermerkt worden :

I, Der notariell aufgenommene Gesellschaftsver- trag, welher nah Maßgabe der gerichtlichen Mo: tofolle vom 8. und 9. Folie der notariellen Ver- Maat vom 23. und 28. April d. J. abgeändert worden ist, lautet vom 16. März d. J.

II. Die Dauer des Unternehmens ist auf 10 Jahre beschränkt.

Gegenstand desfelben is die Erwerbung und irgendwie geartete Verwerthung der von dem JIn- fer und Fabrikbesißer Emil Ubrig in Char- ottenburg - Westend gemahten Erfindung einer Pflarzenfaserseife mitsammt allen auf diese Erfindung erlangten und no zu erlangenden Schußrechten aller Art im In- und Auslande, einschließli der Fabri- fation der Pflanzenfaserseife und deren kaufmännischen Vertrieb auf Grund des ertheilten Gebrauhsmusters Nr. 90571 des Deutschen Reichs und der noch zu E Gebrauchsmuster, Patente und Schußz-

e.

IIT. Das Stammkapital beträgt 20 000 A Auf dasselbe sind die Nehte aus der obengedahten Er- findung nebst allen Nebenrehten, welche bisher dem Ingenieur und Fabrikbesißer Emil Ubrig und dem Kaufmann Berthold Eugen Ubrig, beide zu Char- lottenburg, gemeinsam zustanden, zum Werthe von 000 4, derart eingebraht worden, daß hiervon dem Emil Ubrig 3000 A und dem Berthold Eugen Us 2000 Æ auf ihre Stammeinlage angérechnet

n.

IV. Geschäftéführer sind:

l) der Ingenieur und Fabrikbesißer Emil Ubrig

zu Westend-Charlottenburg,

2) es Kaufmann Richard Gefell zu Charlotten-

urg. V. Willenserklärungen sind für die Gesellschaft berbindlich, wenn fie unter ihrer Firma ergehen und die Unterschriften der beiden Geschäftéführer oder tines Geschäftsführecs und eines Prokuristen tragen. n Die Bekanntmachungen der Gesellshaft er- olgen durch den Deutschen Reichs- und Preufi- schen Staats. Auzeiger.

Charlottenburg, den 11. Mai 1896.

Königliches Ämtsgericht. Abtheilung 5.

Charlottenburg. Bekanutmachung. [10916] M das Firmenregister is heute unter Nr. 632 le Firma Johanna Kraeft mit dem Sitze zu harlottenburg (Wallstraße 2) und als deren nhaber das Fräulein Johanna Kraeft ebenda ein- etragen worden.

Charlottenburg, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Danxig: Bekanntmachung. (11218) Ne 4 zer Firmenregister ist heute bei der unter : 1666 eingetragenen hier domizilierten Firma iháît + Engel“ vermerkt worden, daß das Ge- verwit mit dem Firmenrecht durch Erbgang auf die ene wete Frau Marie Johanna Engel, geb. Glad zu Danzig übergegangen ist. Fina zeitig ist die Firma unter Nr. 1981 des worden esisters mit dem Bemerken neu eingetragen [" die verwittwete Frau Marie Johanna geb. Penkert, zu Danzig Inhaberin der-

Danzig, den 11. Mai 1896.

Dessau. [10918]

a ¡Oaudeigiektorlie METa nta duns:

r Brauerei zum „Waldschlößchen““, Aktiengesellschaft hierselbst (Dardeloregitte, T dem Paul Püschel ertheilte Prokura is zurück- genommen worden.

Dessau, den 9. Mai 1896. Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Der Handelsrihter: Gat.

Dt. Eylau. Bekanntmachung. 11219

In unser Gesellschaftsregister in ble: nier Nr. 25 die am 1. Januar 1874 zu Stolp mit einer seit 1879 bestehenden Zweigniederlassung in Dt. Eylau errihtete ofene Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter die Kaufleute Gottfried Seefeldt zu Dt. Eylau und Wilhelm Ottow zu Stolp sind, Ee Firma Seefeldt und Ottow eingetragen

Dt. Eylau, den 7. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. L.

Düren. Bekanntmachuug. 11224 „Die unter Nr. 230 des Firmenregisters d Firma Peter Wirtz ist infolge Todes des Firmen- E O s n nen Wittwe und inder Übergegangen und deshalb im Firmenregi At worden. F 8 Bra odann wurde die Firma Peter Wirt im Ge- fellshaftsregister unter Nr. 172 und A deren Gesellschafter etngetragen : 1) die Wittwe Wilhelm Wirß, Anna Gertrud, geb. Berg, 2) deren minderjährige Kinder Robert, Maria und Paula Wirg, alle in Düren wohnend. Die Gefellschaft hat am 3. Mai 1896 begonnen, und ift zur Beriretung derselben nur die Wittwe Wilh. h berechtigt. Düren, den 12. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 1V.

Düsseldorfs. [10920]

Unter Nr. 1867 des Gesellschaftsregisters wurde heute eingetragen die Handelsgesellschaft in Firma e-Schuock & Schmitz“ mit dem Sitze in Kaisers- werth. Die Gesellschafter sind: 1) Johann Schmiß, Koblenhändler, 2) Franz Schnock, : Kauf- mann, beide in Kaiserswerth. Die Gesellschaft hat am 1. April 1896 begonnen.

Düfseldorf, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [10919]

Unter Nr. 2896 des Firmenregisters, woselbst ver- merkt steht die Firma „Herm. Tigler“/ mit dem Siye der Hauptniederlassung hier und Zweignieder- lassung in Oberhausen, wurde heute eingetragen : Der Siy der Hauptniederlafsung ist von Düfsel- dorf nah Oberhauseu verlegt und die Firma hierselbst erloschen.

Die für die Firma dem Kaufmann Georg Müller hier ertheilte Prokura wurde unter Nr. 1139 des Prokurenregisters gelöscht.

Düsseldorf, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtegericht.

Düsseldor f. [11225]

In das Gesellschaftsregister wurde heute unter Nr. 1869 eingetragen die Handelsgesellschaft in Firma („Zobus «& Eiseumenger““ mit dem Sitze in Düsseldorf.

Die Gesellshafter sind die Bildhauer Emil Zobus und Carl Eifenmenger in Düsseldorf. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1896 begonnen.

Düsseldorf, den 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. Le Unter Nr. 1868 des Gesellschaftsregisters ist heute eingetragen worden die Handelsgesell|haft in Firma „Vogel «& Noll“ mit dem Siße in Düsseldorf.

Die Gesellschafter sind: 1) Frig Bogel, Kaufmann, 2) Wilhelm Noll, Techniker, beide in Düsseldorf wohnend. Lie Gesellshaft hat am 11. Mai 1896 begonnen. Düsseldorf, den 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Bekanntmachung. [11222] Sn unfer Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 417 eingetragenen, hier domizilierten Aktiengesellschaft „Duisburger Lagerhans-Gesell- schaft“ folgender Vermerk gemacht :

Auf Grund des Beschlusses der Generalyversamm- lung vom 11. April 1896 wird das vorhandene Aktienkapital von 156 000 A um 156 000 4, eîn- getbeilt in 1566 zum Nominalbetrage auszugebende Aktien von je 1000 Æ, erhöht. j Das bisherige Grundkapital von 156 000 M ift voll eingezahlt.

Duisburg, den 6. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. Sandelsregister [11221] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Fn unser Firn:enregister ist unter Nr. 1170 die Firma Schatz’sche Buchhandlung, W, Spaar- manu zu Duiöburg und als deren Inhaber der Buchhändler Wilhelm Spaarmann zu Duisburg am 7. Mai 1896 eingetragen.

Duisburg. Bekauntmachung. [11223] Jn das Register, betr. Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft, ist am 7. Mai 1896 unter Nr. 135

Königliches Amtsgericht. Xa

eingetragen :

Der Kaufmaun Johannes Scharnberger zu

Emilie, geb. Johannes, durch Vertrag vom

7. August 1893 die Gütergemeinschaft aus x

Duisburg, den 7. Mai 1896. I Ag E Königliches Amtsgericht.

Ebersbach. [10922] : Auf Folium 340 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ift die Firma :

eElectricitätswerk“, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung in Ebersbach, eingetragen und weiter verlautbart worden, daß der Gesellschaftsvertrag vom 27. April 1896 datiert, sowie daß der Gegenstand des Unternehmens die Grzeugung und Abgabe elektrisher Energie ist, daß das Stammkapital 50 000 #4 beträgt, öffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft im Oberlausitzer Volksboten und im Ebersbaher Wochenblatt zu er- lassen sind und der Kaufmann Hermann Freund in Gbersbah Geschäftsführer der Gesellschaft ist.

Ebersbach, am 9. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Zeißig.

Eisenach, [11227]

Fu Fol. 65 unseres Handelsregisters, Bezirk des früheren Justizamts Eisenah, Firma Gebrüder Thiel in Ruhla, i} eingetragen worden, daß der zeither von der Vertretung ausgeshlossene Mit- inhaber Heinrich Justus Thiel in Ruhla jegt zur Vertretung der Firma berechtigt ift.

Eisenach, den 6. Mai 1896.

Großherzogl. S. Amtsgericht. TV.

Erkelenz. [10923]

Die Firma P. W. Maaßen in Erkelenz ist durch Kauf mit dem unter dieser Firma von der verlebten Wittwe Kaufmann Ferdinand Maaßen, Johanna, geb. Borbach, zu Erkelenz geführten Handelsgeschäfte auf die Eheleute Kaufmann Johann Peter Neuhäuser und Johanna Henriette, geb. Maaßen, in Erkelenz übergegangen und wird von denselben als offene Handelsgesellshaft unverändert weitergeführt. Jeder der Gesellschafter iît berechtigt, E Firma zu zeihnen und die Gesellshaft zu ver- reten.

Die Firma is} daher im Firmenregister gelöscht und unter Nr. 21 des Gesellschaftsregisters einge- tragen. Die dem genannten Johann Peter Neu- häuser für die Firma P. W. Maaßen ertheilte Prokura ift erloschen.

Erkelenz, den 9. Mai 1896.

Königlihes Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Handelsregister [11228]

des Königlichen Amtsgerichts zu Effen.

Der Kaufmann Wilhelm Hammacher zu Essen hat jür seine zu Efsen bestehende, unter der Nr. 207 des Firmenregisters mit der haite Wilhelm Hammacher eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann Gustav Hammacher zu Essen als Proku- risten bestellt, was am 9. Mai 1896 unter Nr. 337 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Frankfurt, Oder. Sandelsregister [10924]

des Königlichen Amtsgerichtszu Frankfurt a.O.

_In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver-

fügung vom heutigen Tage Folgendes eingetragen

worden :

Laufende Nr.: 348.

Firma der Gesellschaft: Märkische Prefhefe &

Spiritus - Fabrik Eduard Fricke «& Kauff-

maun.

Siß: Frankfurt a. O.

Rechtsverhältnisse :

Die Gesellschafter sind der Kaufmann Eduard

Friecke und der Brennereitechniker Julius Kauffmann,

beide in Frankfurt a. O.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1896 begonnen.

Nur beide Gesellschafter gemeinshaftlich sind zur

Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Frankfurt a. O., den 12. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Freiberg, Breisgau. [11229] D E

Nr. 7998. In das diesfeitige Gesellschaftsregister wurde eindelragene

„Durh Beschluß der ordentlihen Generalver- fammlung der Metienge fe aNe der Rheinländer in Freiburg vom 2. Mai 1896 wurde Herr Gustav Fromherz, ehtsanwalt dahier, an Stelle des F Leopold Neumann als Vorstandsmitglied und Herr Dr. med. Berthold Korff dahier an Stelle des G. Fromherz als Aufsichtsrathsmitglied gewählt." E den 11. Mai 1896.

roßherzogii@Wes Amtsgericht. Neich.

Fürstenwalde, Spree. [10925] Bekauntmachung.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 96, woselbst die ca W. Nickel Nachfolger August Jmm eingetragen steht, Folgendes vermerkt :

Das Handelsgeschäft ift durch Vertrag auf den Kaufmann Max Boemack zu Fürstenwalde über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma LNgae Jmm Nachfolger Max Boemackck fortsetzt. Ver- gleiche Nr. 139 des Firmenregisters.

Gleichzeitig ist daselbst neu eingetragen : 1) Nr. 130 früher Nr. G

Duisburg hat für die Dauer feiner Ehe mit | K

2 iung des Firmeninhabers: Max Boematck, ann. 3) Ort der Niederlassung : Fürstenwalde, Spree, 4) Bezeichnung der Firma: August Jmm Nach- folger Max e OnN E ats ürstenwalde, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

GelsenKkirchen. Sandelsregifter [1092 des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkir ih

Die Actiengesellschaft für chemische Judustrie zu Schalke hat für ihre zu Schalke bestehende, unter der Nr. 31 des Gesellschaftsregisters ein- etragene Handelsniederlaffung den Kaufmann Alfred

ünther zu Gelsenkirhen als Prokuristen mit der Maßgabe bestellt, daß derselbe die Firma per procura nur mit einem anderen Prokuristen der Gesellschaft zusammen zeichnen kann, was am 8. Mat 1896 unter Nr. 51 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Gemünd. 10926]

In unser Handels-Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 1, die Firma Mechernicher Bergwerks- Actien-Verein mit dem Sige zu Mechernich bei Kommern betreffend, eingetragen worden :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom 29. April 1896 sind zu Mitgliedern des Verwaltungs- raths wiedergewählt die Herren: Josef Kreufer, Carl van Beers und Theodor Lan; an Stelle des durch Tod autgeschiedenen Kaufmanns Heinrich Por in Köln ift Herr Peter Georg Wahlen,

abrikbesißer in Köln, gewählt worden.

Der Verwaltungsrath hat durch Beschluß vom 29. April 1896 zu seinem Vorsißenden den Josef Kreuser, Kaufmann zu Köln, und zum Stellvertreter desselben, den Josef Abels, Guts- und Bergwerks- E zu Kommern, gewählt.

emünd, den 7. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 11.

Gemünd. [10951]

In unfer Handels-Firmenregister is Heute zu Nr. 45 die Firma C. W. Bruch zu Hellenthal betreffend, eingetragen worden:

Der Friedrih Bruch, Kaufmann zu Hellenthal ist

estorben und wird das bisher von thm geführte

eshäâft von seiner Wittwe und E Kindern weitergeführt. Diese Handelsgesellshaft is unter Nr. 39 des Gefellschaftsregisters eingetragen :

Demnächst wurde in unser Handels-Gesfellschafts- register unter Nr. 39 die Firma C. W. Bruch p dem Sitze zu Hellenthal und als deren Jn- aber:

a. Olga, geborene Virmond, Wittwe von Friedri Bruch, ohne Geschäft, zu Hellenthal wohnend, s N peruns geborene drid Bade pu talien: and, Ehefrau von Friedri ruch, Kaufmann, beide zu Burtscheid T f c. Arthur Bruch, Kandidat der Theologie, zu Bonn wohnend,

d. Erih Bruch, Kaufmannslehrling, zu Krefeld wohnend, und

o. Ida Bruch, ohne Geschäft, zu Hellenthal wohnend, von denen nur die Wittwe Friedrih Bruch und der Erich Bruch zur Vertretung der Gesellshaft befugt sind, eingetragen.

Gemünd, den 8. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. I1.

Gmnesen. Bekanutmachung. 11231] In unserem Firmenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 33 eingetragenen Firma Jacob Rawitz in Gnesen Jnhaber Kaufmann Jacob Rawiß vermerkt worden. Guesen, den 9. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [11232] In das hüsige Handelsregister ist heute einge-

tragen : Robert Levin in

Blatt 303 Göttingen:

Das Geschäft ist auf Kaufmann Wilhelm Vaesen in Göttingen übertragen und wird unter der Firma A Vaesen Robert Levin Nachfolger“ ortgeseßzt.

Blatt 811 die Firma:

Wilhelm Vaesen Robert Levin On er. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Vaesen in Göttingen, Göttingen, 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

zur Firma

TIL.

Gollnow. Bekanntmachung. [11233] In unserm Firmenregister ist heute die unter Nr. „145“ eingetragene Firma „C. F. Lenz“ zu Angustwalde gelöscht worden. Gollnow, den 30. April 1896.

Königliches Amtsgericht.

Gotha. [11235] Der Kaufmann Eugen Cyriax von Gotha ist als Mitinhaber der Firma C. F. Cyriax & Co hier nach dessen erfolgtem Ableben auf Anzeige vom 11. Mai 1896 am heutigen Tage im Handelsregister Fol. 69 gelöscht worden, Gotha, den 11. Mai 1896. Herzoglih Sächs. Amtsgericht. 111. Pola ck.

Gotha. 11234] Die Firma „Völker u. Hohmann“ in nhaber Kaufmann G ohmann, z. Zt. in

amberg) ift erloschen. “Dies ist auf Antrag vom