1896 / 121 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vie Handelsgesellshaft ist aufgelöft, das Handels- E 2 p erige eut. ‘Eingetr n zu ola Verfügung vom 15. Mai 1896 am gj Mui E ns , den 15. Ma ; DAEEE Königliches Amtsgericht.

Jauer. Bekauutmachung. 12121 Fn unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 29 die Firma F. Jacobi Nachfolger Schenk und Freudeuberg zu Jauer und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Adalbert Schenk daselbst heut ein»

getragen worden. : Jauer, den 15, Mai 18986. Königliches Amtsgericht.

Jauer. Bekauntmachung. 12123]

Bei der unter Nr. 41 unseres Gesellschafts- regislers eingetragenen Handelsgesellshast Berthold Ma er zu Jauer if in Spalïe 4 Folgendes ver- m

worden : | Die ndelsgesellshaft ist durch gegenseitige üctecinfarfi cusgelóst. Das Handelsge chäft wird von dem Kaufmann Richard Mager zu Jauer unter der bisherigen Firma fortgeseßt. Eingetragen zu- folge Verfügung vom 15. Mai 1896 am 15. Mai 1896. M aiae, den 15. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Jauer. Bekanntmachung. Fn unser Firmenregister ist sub laufende

die Firma: Berthold Mager u Jauer und als deren Inhaber der Kaufmann Ri ard Mager ‘daselbst heute eingetragen worden. Jauer, den 15. Mai 186. Königliches Amtsgericht.

Kempen, Rhein. [12120] Auf Anmeldung is heute in unser Gesellschasts- register unter Nr. 54 das Handelsgewerbe sub Firma: H. A. Meéenue «& C°_ mit dem Sitze in Vorst eingetragen:

Die Gesell\Hafter find: Kaufmann Hermann Anton Menne zu Vorst und Ehefrau Sts Gommers- G: Henriette, geb Koenen, in Krefeld.

ie Gesell haft soll am 16. Mai 1896 beginnen und ist zur Vertretung und Zeichnung derselben nur der Kaufmann und Mitgefell|hafter Hermann Anton Menne zu Vorst bexectigt. Kempen (Rhein), den 13.. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Koblenz. Befanutmahung, [12375] In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 626 die Firma „Albert Spiegel“ in Koblenz und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Spiegel hierselbst eingetragen worden. Koblenz, den 19. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Köln. [12584

Fn das hiesige Handels- (Prokuren-) Register ist Leute unter Nr. 3144 eingetragen worden, daß die zu

ürth bestehende Aktien - Gefellshaft unter der

irma: „Sürther Maschineu-Fabrik vormals

; Hammer E dem zu Sürth wohnenden

aufmann Richard Schepers Kollektiv-Prokura dahin ertheilt hat, af derselbe befugt ist, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, einem Stellvertreter oder anderen Prokuristen der Gesellshaft deren Firma per procura zu zeihnen.

Köln, 4. Mai 1896.

Königliches Amtsger cht. Abth. 26.

Köln. {(12582] In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Negister ift beute unter Nr. 4011 eingetragen worden die andelégesellshaft unter der Firma: „Fabrik transportabeler Accumulatoren Cor- nely «& Leffer““, i welche ihren Siß in Kölu und mit dem 2. Mai 1896 begonnen hat. Die Gesellschafter sind : 1) Nicolaus Cornely, Buchhalter, und 2) Louis Georg Leffer, Ingenieur. Beide in Köln wohnend. Köln, 4. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. Pad In das Vetige Handels- (Firmen-) Negister if heute unter Nr. 6598 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann ominik Jaminet, welcher daselbst cine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: 1D, Jaminet, Rheinische Steinindustrie“‘. Köln, 4. Mai 1896. Königliches Amtsgeriht. Abth. 26.

12122] r. 259

Köln. 12588] In das hiesige Handels- (Gefellschafts-) Register ist bei Nr. 3771, woselbst die Handels-Gesellschaft unter der Firma: Verein deutscher Spiegelglas-Fabriken Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Durch Beschluß der Versammlung der Gesell- schafter ist ausweise Aktes des Notars Justizrath Thurn zu Köln vom 25. April 1896 an Stelle des verstorbenen Geschäftsführers Jean Rettel, Kaufmann u Köln, der in Köln wohnende Kaufmann Richard Bogts zum Geschäftsführer der Gesellschaft gewählt worden. Kölu, 5. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. R "R Gen In das hiesige Handels‘ (Firmen- egister i bei Nr. 6236 vermerkt worben, daß der in Köln wohnende Kaufmann Adolf Solomon in sein daselbst bestehendes Handels-Geschäft unter der Firma:

„Kronegold & Co.“

den in Köln wohnenden Kaufmann Simon Salomon als Gesellschafter aufgenommen hat. ;

Sodann is in dem Gesellshafts-Register unter Nr. 4012 heute eingetragen worden die nunmehrige Handels-Gesellshaft unter der Firma : „Kronegold & Co.“ welche ihren Sit in Köln und mit dem heutigen

ie [l er find die in Köln wohnenden e Ner oon und Simon omon.

Köln, 5. Mai 1896. - Königliches Amtsgericht. Auth. 26.

En dels-(Gefellschafts-)R fie A das hiesige Handels-(Gefellschafts-)Regtster ven DOR Rae bi die S te-Gese haft unter

der Firma: aut vent S hee & Gle,

u Köln vermerkt steht, heute eingetragen : i Die Gesellschaft li durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelö. Der Kaufmann VDîto Ströhmer seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann ist in dem Firmen - Register unter Nr. 6599 der Kaufmann Otto Ströhmer zu Köln als Inhaber der Firma: „„Ströhmer «& Cie.“ heute eingetragen worden. Köln, 5. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Köln. [12585 In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist bei Nr. 2456, wojelbst die Handels-Gesellshast unter der Firma: \

¿¡Gebr. Salomon“

zu Kölu vermerkt steht, heute eingetragen : i Die beiden Gesellshafter haben das Geschäft mit Einschluß der Firma an den zu Köln wohnenden Kaufmann Isidor Salomon übertragen, welher das E unter unveränderter Firma zu Köln fort- ührt. Sodann ist in dem Firmen-Register unter Nr. 6600 der Kaufmann Isidor Salomon zu Köln als Jn- haber der Firma: „Gebr. Salomon“ beute eingetragen worden. Kölu, 5. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

12589 In das hiesige Handels- (Prokuren-) Negister ift heute bei Nr. 2997 vermerkt worden, daß die von der zu Brühl bestehenden Handelsgesellshaft unter der Firma:

„Kölner Eisenwerk und Rheinische Apparate- Ban-Arnstalt, Gesellschaft mit beschränkter

aftung dem Herrn Theodor Vi s, Kaufmann zu Köln, ertheilte Prokura erloschen ist. Köln, 6. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. 12592] In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ist heute unter Nr. 4013 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma : „Emil Cazin «& Cie.“, welche ihren E in Köln und mit dem heutigen Tage begonnen hat. Die Gesellschafter D

1) Emil Cazin, Kaufmann, zu Köln,

2) Ioseph Kloever, Installateur, zu Köln. Köln, 7. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. n Fn das hiesige Handels- (Prokuren-) Register ist heute unter Nr. 3145 eingetragen worden, daß die zu Koblenz mit einer Zweigniederlassung in Köln bestehende Handels-Gesellschaft unter der Firma: „Leopold Seligmaun“ dem Herrn Hubert Steeger zu Köln in der Weise Kollektiv-Prokura ertheilt hat, daß derselbe mit einem bereits bestellten oder noch zu bestellenden Prokuristen die Firma zu zeihnen berechtigt ist.

Sodann is in demselben Register bei Nr. 2330 vermerkt worden, daß die dem Beta Carl Augusti zu Köln ertheilte Prokura erloschen ift.

Köln, 7. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln.

Köln. 12590] In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register

ist heute unter Nr. 4014 eingetragen worden die

Handelsgesellshaft unter der Firma:

„Kölner Kleider-Fabrik Gebr. Salm“‘, welche ihren Siy in Köln und mit dem heutigen Tage Megonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Abraham Salm und Sally Salm. Köln, 7. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Köln. {12596] íIn das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist heute unter Nr. 6601 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Josef Hehnen, welcher daselbst eine Handels-Niederlassung errihtet hat, als Inhaber

der Firma: („Josef Hehueu“‘. Köln, 8. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [12593

In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist bei Nr. 1371, woselbst die Aktien-Gesellschaft unter der Firma: „Nückversficherungs - Verein der Agrippina“’ zu Köln vermerkt steht, heute ein- eran: Ausweise Protokolles des Notars Justiz-

ath Riffart zu Köln vom 30. April 1896 hat der Aufsichtsrath der Gesellshaft an demselben Tage an Stelle des auf seinen Antrag entlassenen bisherigen Direktors Ludwig Mintenzu Köln den bisherigen Ober- FInspektor der Mannheimer Versicherungs-Gesellschaft zu Mannheim Herrn Philipp Farnfteiner zu Köln zufolge $ 25 ter Statuten us Direktor Vor- stand der Gesellschaft gewählt.

Köln, 8. Mai 1896, Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [12594] In das hiesige Handels- e as Register b e Nr. 85, woselbst die Aktien-Gesellschaft unter er Firma: e-Agrippina, See-, Flusi- und Laudtransport- Versicheruugs-Gesellschaft“‘“

zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Ausweise Protokolles des Notars Justiz-Rath Riffart zu Köln vom 30. April 1896 hat der Aufsichtsrath der Gesellshaft an demselben Tage an Stelle des auf seinen Antrag entlassenen bis-

Tage begonnen hat.

bisherigen Ober - Inspektor der Mannheimer Ver- rungs-Gesellshaft zu Mannheim, Herrn Philipp Faro ner, n öln wohnhaft, zum Direktor der esellshaft gewählt. l, 8. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [12595] Fn das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ist heute unter Nr. 4015 eingetragen worden die ommandit-Gesellshaft unter der Firma:

„Otto Cramer «& Cie.““, wel{che ihren Siß in Köln hat. Persönlich haftender Gesellschafter if der in Köln wohnende Spediteur Otto Cramer. : Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 3146 die Eintragung ees daß die besagte Kommandit- Gesellshaft den in Köln wohnenden Franz Ballig zum Prokuristen bestellt hat. Köln, 8. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. Gesellschafts-) t das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister

ift beuts A e 4016 eingetragen worden die Kommandit-Gesellshaft unter der Firma:

[he ih Stn Köln bi ait welche ihren Siß in n hat. e in öln wohnende Agent Friedri Gieskes ift persönlih haftender Gesellschafter. _ Köly, 9. Mai 1896. : Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. fellschafts-) e n das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register ift bei Nr. Bu woselbst die Handels-Gesellschaft unter der Firma: „Schewe & Co.“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Die Gesellschaft ist durh gegenseitige Ueberein- funft aufgelöst. öln, 9. Mai 1896. | Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Em e hiefige Handels- (Gesellschafts-) Register n das hiesige Handels- (Gesel]ca]ls-) Regtsler ist bei Nr. 3548, woselbst die Handels-Gesellschaft unter der Firma: „(„Holsteinsche Meierei-Gesellschaft Lepper « Co.“

zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Die Handels-Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der in Dortmund wohnende Kaufmann Friedri Bôöcker ist zum alleinigen Liqui- dator ernannt. Köln, 9. Mai 1896. :

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [12601

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ift

heute bei Nr. 5594 vermerkt worden, daß die von

dem Kaufmann Isidor Aschaffenburg für seine

L zu Köln geführte Firma: 1J+ Aschaffenburg“

erloschen ift.

Ferner is bei Nr. 2587 des Prokuren-Registers vermerkt worden, daß die der Ehefrau Isidor Aschaffen- burg, Barbara, geb. Morreau, für die obige Firma ertheilte Prokura erloschen ift.

Köln, 9. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ift bei Nr. 3909, wofelbst die f

andels-Geselschaft unter der Firma:

„B. Tapprogge «& Porzelt“‘ zu Elberfeld mit einer Zweigniederlassung in Köln vermerkt fteht, heute eingetragen:

Die Zweigniederlassung in Köln is aufgehoben worden. Kölu, 9. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

[12602

Köln. U

In das hiesige Handels- (Prokuren-) Register i beute unter Nr. 3147 engen worden, daß die zu Kölu bestehende Kommandit-Gesellshaft unter der

Firma:

„Brede «& Co.“ den in Köln wohnenden Theodor Heese zum Pro- kuristen bestellt hat.

Köln, 9. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Königsberg i.Pr. Sandels-Regifter. [12523] In unserm Firmen-Register {s sub Nr. 3627 am 7. Mai 1896 die Firma „Ph. Hirschberg“ mit dem Sitze zu Pobethen und einer Zweigniederlassung in Cranz und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Loriesohn zu Pobethen eingetragen ; dieser hat die Firma mit dem Handelsgeschäft von seiner Ehe- frau, der verwittwet gewesenen Frau Lina Hirschberg, geb. Kay, mit Aktivis und Passivis übernommen, nachdem sie ohne bisher eingetragen zu sein aus dem Nachlasse des ursprünglichen Inhabers, Kaufmanns Philipp Hirschberg in Pobethen auf dessen Wittwe übergegangen war. Königsberg i. Pr., den 7. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. X11.

Königsberg, Pr. Handels-Regifter. [12522] Die Firma Heinrich Piratzky i} in unserm G Ee RETe bei Nr. 3421 am 8. Mai 1896 ge j Königsberg i. Pr., den 8. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. XITI.

Köpenick. [12376 In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. $ die Kommanditgesellshaft „Dr. Lehmaun «& Mann“ mit dem Sitze der Da in Berlin und der Zweigniederlassung in Grünau und als deren persönlich haftende Ge]ellschafter der Fabrik- besißer Dr. Arthur Lehmann zu Berlin und der Fabrikbesißer August Mann zu Berlin eingetragen. Gleichzeitig ist in das Prokurenregister unter Nr. 33 die dem Fabrikbesiger Felix Marsop zu Berlin für die Kommanditgesell) akt „Dr. Leh- mann « Maun““ (Nr. 57 des Gesellschaftsregisters) ertheilte Prokura eingetragen worden. Köpenick, den 7. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abth. V.

Bie Firma „I. Zbgski“ ist in unserm Firma e rma . unserm

register bei Ne, 2WL gelöst am 12. Mai 1896 Kosten, den 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Kreseld, [12381]

Bei Nr. 1750 des Profurinregisiers ist eingetragen die dem August Dahl, in Krefeld wohnend, ertheilte Ermächtigung, die Firma Ferd. Arth. Dahl in Krefeld per procura zu zeichnen. Die dem Otto Hafels in Krefeld ertheilte Ermäh- tigung, die besagte Firma Dahl per procura zu einen, ist zurückgezogen, was bei Nr. 1476 deg V robnccalsters vermerkt ist. Krefeld, den 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Kreseld. [12382 Bei Nr. 2146 des Gesellschaftsregisters, woselbst die ofene Handelsgesellschaft in Firma Welter & Flunkert mit dem Sitze in Krefeld eingetragen ist, wurde heute vermerkt:

Durch Vereinbarung zwischen den P e gesell schaftern ist die Gesellshaft am 12. Mai dieses Jahres aufgelöst und das von ihr unter vorangegebener Firma geführte Handelsgeschäft mit allen Rechten und Ver- bindlichkeiten auf den bisherigen Mitgesells@after Richard Grote Än Krefeld übergegangen, der es unter der bisherigen Firma fortführt.

Unter Nr. 4045 des (e zug ate ist demnach die Firma Welter « Flunkert in Krefeld und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Grote in Krefeld eingekragen, der seine Chefrau, Glisabeth Betty geb. Memmert, ermächtigt hat, die qu. Firma

er procura zu zeihnen, was unter Nr. 1751 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Krefeld, den 13. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [12378] Bei Nr. 1714 des Gefellshaftsregisters, woselbst die offene Handelsgesellschaft in Firma Jacobs & Wittenftein mit dem Sitze in Krefeld eingetragen ist, wurde heute vermerkt: Durh Vereinbarung zwischen den Gesellschaftern is die Gesellschaft am 15. Mai dieses Jahres aufgelöt und das Geschäft mit allen Rechten und Verbindlichkeiten auf den bis- herigen Gesellshafter August Jacobs übergegangen, der es unter der bisherigen Firma ea

Bei Nr. 4046 des Firmenregisters ist sodann ein- etragen die Firma Jacobs & Witteustein in

efeld und als deren Inhaber der Kaufmann August Jacobs in Krefeld. Bei Nr. 1753 des Prokurenregisters is ferner ein- getragen die dem Kaufmann Carl Peschken in Krefeld ertheilte Befugniß, die Firma Jacobs «& Witten- stein in Krefeld En procura zu zeichnen. Krefeld, den 16. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Krefseld. Der Kaufmann Paul Nau in BockŒœum hat für das von ihm in Krefeld betriebene Geschäft die Firma Paul Rau-Sauer angenommen. Einge- tragen unter Nr. 4047 des Firmenregisters. Krefeld, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

[12380]

Kreseld. [12379] Unter Nr. 1752 des Prokurenregisters ift einge- tragen die dem Kaufmann Otto Hafels in Krefeld ertheilte Ermächtigung, die Firma Kniffler-Sieg- fried in Krefeld per procura zu zeichnen. Krefeld, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Lahr. Bekauntmachung. [12383]

Nr. 8771. In das Gesellschaftsregister zu O.-Z, 114, 136, 150 wurde eingetragen :

Karl Feldmüller Nachfolger in Lahr. s Art. 4 des Gesellshaftsvertrags vom 15. Apri ds. Is. hat jeder der beiden Gesellschafter Herren ermann und Theodor Krämer das Recht, die Ge- ellschaft einzeln zu vertreten und zu zeihnen. Nur die Veräußerung von Liegenschaften oder größere bau- lihe Reparaturen an derselben bedürfen die Zustim- mung beider.

Nr. 9126. In das Gesellschaftsregister zu O.-Z. 365 wurde eingetragen :

Firma C. Bertinet in Seelbach, Inhaber Herr Mühlenbesiyger Karl Bertinet daselbst, verehelicht mit Karoline Ehrensberger, ohne Errichtung eines Ehevertrages.

Lahr, den 13. Mai 1896.

Großh. Amtsgericht. Mündel.

Landeshut. Bekanntmachung. [12384]

Bei der unter Nr. 380 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma Julius Baesche zu Nieder Leppersdorf ift heut Folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist erloshen.

Laudeshut, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. Bekauntmachunug.

Heute ist Folgendes eingetragen worden:

Á. in unser Firmenregister bei Nr. 159, betreffend die Firma J. Lewinsonu hierselbst:

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Georg Lewinson und den Kaufmann Pau Lewinson, beide in Landsberg a. W., übergegangen Die jeyt unter der Vigo . Lewinson Sochuc bestehende Handelsgesellshaft ist unter Nr. 117 ded Gesellschaftsregisters eingetragen ; 7

B. in unser Gesellshaftöregifter unter Nr. 11 die Firma J. Lewinsou Soehne mit dem Sih zu Landsberg a. W. und als Gesellschafter de am 1. Mai 1896 begonnenen Gesellschaft die Kauf- leute Georg und Paul Lewinson zu Landsberg a. di

[121%]

C. in unser Prokurenregister unter Nr. 88, da die der verehelihten Kaufmann Lewinjon, eb. Levy, zu Laudsberg a. W. für die # S. Lewinson daselbst ertheilte Prokura erloschen !! Landsberg a. W., den 15. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Ver

i herigen Direktors Ludwig Minten zu Köln den

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 82.

_ Mühlhausen, Kir. Pr. Holland.

zum Deulschen Reichs-Anzei

M 121.

Bekanntmachungen der deutschen Ei

Das Central - Berlin auch dur die

Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden.

Fünfte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 21. Mai

Der Inhalt dieser Beitges in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel3-, Genofsenschafts-, Zei en- und Muster-Regtstern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

enbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tit

Central-Handels-Register für

ndels - Register für das Deutsche Rei óniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

kann dur alle Post - Anstalten, für

ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1896.

das Deutsche Reich. (x. 1213)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei eint in der Regel tägli. Bezugspreis beträgt L e 50 4 für das Bicrtcliahe Me Nummern E “e Insertionspreis sür den Raum einer Druckzeile $0 _.

osten 9 A4.

Handels - Register.

Lübeck. Handelsregister. [12516]

Am 15. Mai 1896 ifi eingetragen: auf Blatt 1705 bei der Firma „Lübecker Bade-

austalt‘‘: Rechtsanwalt Dr. Paul Weber ist aus dem Vor- ftande ausgeschieden. Rechtéanwalt August Gotthard Era2mi ist zum Mitglied des Borstandes erwählt.

Lüvcck. Das Amisgericht. Abth. [IL1, Lübz. i ; [12400]

In das hiesige Handelsregister i Heute zufl. Verfügung vom 15. d. Mts. Fol. 103 Nr. 116 Folgendes eingetragen worden :

Kol, 3: (Firma): Dahneke & Biermaunu.

Kol. 4: (Ort): Lübz.

Kol. 5: (Inhaber): Maschinenfabrikant Ludwig Dahncke zu Lübz und Maschinenfabrikant Vollrath Biermann daselbst.

Kol. 6: (Rechtsverhältnisse): Die Gesellshaft hat am 15. Mai 1896 begoanen. Die Gesellschaft soll im Allgemeinen nur von beiden Gesellschaftern gemein- shaftlih vertreten werden; doch soll bei Behin- derung des einen Gesellshafters der andere allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt sein.

Lübz, den 16. Mai 1896.

Ug. Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts.

Minden. Handelsregister [12387] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Bei der unter Nr. 209 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Gesellschaft „„Bremer Portlaud Cementfabrik Porta zu Bremen“‘“ mit einer Zweigniederlaffung zu Neesen ist am 18. Mai 189E E Vermerk eingetragen : ie dem Hans Nikolaus Franzius zu Bremen am 9%. und 6. Mai 1893 vom Vorstande ertheilte Handelsvellmacht ist erloschen.

Mittelwalde. Befanntmahung. [12386]

In unfer Firmenregister ist am 16. Mai 1896 eingetragen worden, daß tas unter der Firma Ferdinand Thiel“ (Nr. 11 des Firmenregisters) hiersclbst bistehende Handelégeshäft durch Vertrag auf den Kaufmann Walter Fischec zu Mittelwalde übergegangen ist, und daß derselbe das Handels-

eshâft unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma ijt nunmehr unter Nr. 45 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Walter Fischer zu Mittelwalde ift.

Mittelwalde, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Mühlbausen, Thür. {12389]) : Vekauutmachuug.

In unfer Firmenregister ist unter Nr. 590 die Firma :

: Hugo Fackenheim mit dem Sitze in Mühlhaufen i. Th. und als deren Inhaber der Kausmann Hugo Fackenheim hier eingetragen worden.

Mühlhauseu i. Th., den 13. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. 1V. Abtheilung. Mühlhausen, Kr. Pr. Holland. [12391]

E Handelsregifter.

Die Firma G. C. Marquardt in Mühlhausen it erloshen. Dies is bei Nr. 6 unseres Firmen- registers zufolge Verfügung vom 15. Mai 1896 am 15. Mai 1896 eingetragen worden.

Mühlhausen, Kr. PVr.Holíaud, den 15. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

[12390] : Handelsregister.

Der Kaufmann Gustav Karl Marquardt hierselbft hat unter der Firma „G. C. Marquardt“ hier: selbft ein Handelsgeschäft begründer.

Dies ift unter Nr. 63 unseres Firmenregisters zufolge Verfügung vom 15. Mai 1896 an demselben

age etngetragen worden. 1gZüblhansen, Kr. Pr. Holland, den 16. Mai

Mülhansen, Els. Handelêregister [12399] des Kais. Landgerichts zu Mülhausen. b Unter Nr. 414 Band IV des Firmenregisters ist eute die Firma E. J. Müllenbach zu Mül- gausen, Fortseßung der Firma Wwe. J. Müllen- a zu Mülhausen, Nr. 219 Band 1V des Fi tmenregisters, eingetragen worden. Inhaber ist r bisherige Prokurist Joseph Eugen Müllenbach, dee nhändler zu Mülhausen, auf welhen das Hans elSgeshäft infolge Uebertrags übergegangen ist. ülhausen, den 18. Mai 1896. Der Landgerichts-Sekretär: Stahl.

Mülheim, Rhein. Bekanntmachung. [12392] wt n unser Prokurenregister ist am heutigen Tage o Nr. 131 eingetragen worden, daß dem Kauf- “Mia Lüttgen zu Stammheimerhäuschen Fir ülheim am Rhein für die unter Nr. 162 des d asel sters eingetragene Firma „Ang. Lüttgen““ ed Profura ertheilt worden ist. ülheim, Rheiu, den 18. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Mülheim, Ruhr. Bekanntmachung. [12388]

tung“ mit dem Sige zu Styrum a. d, Ruhr be- treffend, Folgendes eingetragen :

Das Stammkapital ift auf 180 000 # erhöht.

Als Gefellscafter sind neu eingetreten :

1) Reisender Gerhard Winstermarn zu Duissern,

2) Reisender und Winkelier Wilbelm Kessel zu Styrum, Firma Moriß Lerhhenthal zu Nürnberg, Wirth Theodor Beulmann zu Bottrop, Destillateur Friedrih Meckel zu Mülheim a. d. Ruhr,

6) Wirth Heinrih Sültenfuhs zu Styrum.

Die vertraglichen Leistungen sind auf die Stamm- einlagen bewirkt ; der Gegenstand der Leistungen be- E fich in der freten Verfügung der Geschäfts- ührer.

Der $ 5 des Gesellschaftsvertrages vom 20. Mai 1895 alinea 2 und 3 ift dahin abgeändert: Die beiden Geschäftsführer der Gesellshaft sind für die Folge nur gemeinshaftlich berechtigt, die Gesellschaft recht8sgültig vertreten und deren Firma zu zeichnen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. Mai am 16. Mat 1896.

Mülheim a. d, Ruhr, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Neustadt, Schwarzwald. [12393] i; Handelsregister.

Nr. 4510. Zu O.-Z. 831 des Firmenregisters Apotheke von Hugo Brunner in Leuzkirch wurde eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Neustadt i. Shwarzw., 15. Mai 18396.

Großh. Amtsgericht. Eckhard. Neutozmischel. Bekauntmachung. [12395]

In unfer Firmenregister ist unter Nr. 12 bei der 6 H. Friedläuder in Neutomischel ver- merkt :

Die Firma ift erloschen.

Neutomischel, den 12. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. Befanntmahung.

01 1 I i t 1 _ [12396] In unser Firmenregister is zufolge Verfügung von Me G Ngercagen: . Bei Nr. 696, wo die Firma Heiur. Reinho vermerkt steht, Spalte 6: s G dts Die us ist durch Erbgang auf den Kaufmann Paul Goffel in Nordhausen übergegangen, daher bier gelöscht und unter Nr. 1141 des Firmenregisters neu eingetragen. IT. Unter Nr. 1141 die Firma Heinr. Reinhoff mit dem Sitze in Nordhausen und als deren Jn- haber der Kaufmann Paul Goffel daselbft. Nordhausen, den 18. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1. Oldenburg, Grossh. [12397] In das Handelsregister ist heute zur Firma: „Beilken & in Oidenburg“ eingetragen: __ Dec Kaufmann Georg Hermann Diedrich Spieske ist am 20. Februar 1896 verstorben. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Oidenburg, 1896, Mai 13. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. Stukenborg.

Perleberg. Befanntmachung. [12398] In unserem Firmenregister i unter Nr. 481 die irma „E. Lehmann““ und als deren Inhaber der aufinann Emil Lehmann von Perleberg eingetragen. Perleberg, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Rawätsch. Bekanntmachung. [12401] In unfer Gesellschaftsregister ift unter Nr. 65 zu- folge Verfügung vom 13. Mai 1896 eingetragen worden die Firma „J. Schwersenski Getreide und Produktengeschäft““ mit dem Sitze in Sarne. Die Gesellschafter sind:

Jsaak Schwersenski und Moritz Schwersenéki, beide aus Sarne. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1896 begonnen. Rawitsch, den 13. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Rawäitsch. Bekanntmachung. [12403] In unserm Gesellschaftsregister ist heute die unter Nr. d eingetragene Gesellschaft „Rawiczer Gas- anstalt“ zu Rawitsch gelösht worden. Rawitsch, den 15, Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Rawitsch, Befanutmachung. {12402] In unser Firmenregister iît bei der unter Nr. 94 eingetragene! Firma „J. Vloch“ in Rawitsch heute eingetrage !: Die Firma ist erloschen. Rawitsch, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Rixdorfs. Bekauntmachung. {12404] In unser Gesellschaftsreg!ster if unter Nr, 65, woselbst die Handelsgesells haft B, Fritze & mit dem Siße zu Rixdorf vermerkt steht, heute Folgendes eingetragen : i Spalte 4. Der Klempnermeister Nobert Schäfer zu Berlin, Barnimstraße 11, is in die Gesellschaft als Gesellshafter aufgenommen. Nixdorf, den 12. Mai 1896.

Brauerei, Gesellschaft mit beschränkter Haf-

glei.

Nr.

gesellschaft.

Schwetz.

Stettin.

Handels8gese

irma

M es Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. In unser Gesellschaftsregister if heute bei lfd. Nr. 61, betreffend die Firma „Phönix“, Aktien- gesellschaft für Bergbau- und Hüttenbetrieb zu Laar Folgendes eingetragen : Zufolge Beschlusses der außerordentlichen General- versammlung der Aktionäre von „Phönix“, Aktien- gesellschaft für Bergbau- und bei Ruhrort, beurkundet dur Justiz-Raths Goecke in Köln vom 29. April 1896, ist das Gruntkapital der Gefellshaft um 4050 000 46, eingetheilt in 3375 auf den Inhaber lautende, mit Litt. A. bezeihnete Aftien à je 1200 M erhöht worden, fodaß also das gesammte Grundkapital der Gesellschaft jezt 20 250 000 4 b Die neuen Aktien nehmen vom 1. Juli 1896 ab an der Dividende theil und stehen im übrigen den bereits auêgegebenen Aftien Litt. A. à 1200

Bon dem neu emittierten Aktienkapital von Nom. 4 4 050 000 haben gezeihnet und übernommen : a. die Direktion Berlin Nom. 4 1 350 000 (1125 Stück Aktien, eine jede zu 1200 46) zum Kurse von 151 9%, b, das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Co. in Köln ekenfalls Nom. 1350000 46 = 1125 Stü Aktien von je 1200 zum Kutse von 151 9% und c. der A. Schaaffhausen’she Bankverein in Köln ebenfalls Nom. 1 350 (00 (A = 1125 Stück Aktien zum Kurse von 151 9/9, Die betreffenden Zeichner, und zwar jeder derselben, haben von dem gezeihneten Nominalbetrage 25 9% mit 3 375 000 4, sowte das mit 688 500 4, alle drei 3 078 000 4 eingezahlt und befinden sich die ge- zahlten Beträge im Besiße des Vorstandes. Die Duplikate der betreffenden Zeichenscheine {ind zu den Akten vorgelegt gewesen. Ruhrort, den 18. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Ruhrort. des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. In unser Firmenregister is unter Nr. 980 die Firma W. Homberg und als deren Inhaber der Kaufmann Guftav Homberg zu Ruhrort am 18. Mai 1896 eingetragen.

Schönau, Wüiesenthal.

4527. registers wurde eingetragen :

„Firma Kaiser & Schlotterbeck in Schoenau i, W.“ Bürstenfabrikation ofene Handels-

Gesellschafter sind:

Gustav Kaiser und Jacob Georg August Schlotter- bed, beide in Schönau. Ersterer ist verheirathet seit 20. Oktober 1890 mit Marie Koh von Trossingen (Wttbg.) ohne Ehevertrag; Jacob S{hlotterbeck ift verheirathet mit Johanna Julie Heylbröck von Kehl seit 19. Juni 1894. Gütergemeinschaft auf eine beiderjeitige Einlage von je 50 4 beschränkt.

Schönau i. W., 11. Mai 1896.

Die unter Nr. 189 unferes Firmenregisters ein- getragene Firma „A. Zegelin““ ist erloschen. Schwetz, 13. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 2721 bei der Firma „Max Borchardt“ zu Stettin Folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Siegfried Borchardt if in das Hanpeteacios

ft d

dur entstandene Handelsgesellshaft unter Nr. 1315 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Demnächst is in unser Gesellschaftsregister heute unter Nr. 1315 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Max Borchardt“ mit dem Siye der Ge- sellschaft in Stettin eingetragen. Die Gesellschafter find:

die Kaufteute Max und Siegfried Borchardt

zu Stettin, von denen nur der erstere zur Vertretung der Ge- sellschaft befugt it. Die Gesellschaft hat am 8. Mai 1896 begonnen. Stettin, den 11. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. X.

Tangermünde. In unfer Firmenregister ift bei der unter mit dem Niederlafsungsoite Gramzow und einer Feige bme in Tangermünde eingetragenen

I. Wölle heute in Spalte 6 die Aufhebung der Zweigniederlassung in Tangermünde einge-

tragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 291, di Handelsgesellschaft ey ein i Westfälische Wirte-

Königliches Amtsgericht.

sein Amt als

Tangermünude, den 5. Mai 1896.

K

Tessíin, MecKlenb. In das hicsige Handelsregister ift heute zu Nr. 79 ol. 113 bezuglih der Firma „Schmalspurbahn essin, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, in Kol. 6 eingetragen worden :

Der Q

A

Handelsregister [12405]

üttenbetrieb zu Laar rotokoll des Notars

eträgt.

der Diskonto-Gesellschaft in

anze Aufgeld von 51 9% eihner zusammen alfo

Handelsregister [12406]

[12407] Handelsregifter. Unter O.-Z. 75 des Gesellschafts-

Nach dem Ehevertrag ift die

Gr. Bad. Amtsgericht. Straub.

Bekauntmachung. [12408]

(12409]

des Kaufmanns Max Borchardt als after eingetreten, und es ift die hier-

Bekauntmachuug. [12412}

èr. 60

öônigliches Amtsgericht. {12410]

ter Schmidt zu Gr. Ridsenow hat

an seiner Stelle durch Beschluß der Gefellschafter- versammlung der Gutsbesißer von Raven auf Star- kow zum Geschäftsführer wiedergewählt worden. Tessin i. Mecklenburg, 18. Mai 1896, Großherzogliches Amtsgericht.

Toftlund. Befanntmachung. [12411]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen

Jae sub Nr. 43 eingetragen die Firma E. N.

S Ten Po L ETERE Qu “as deren Jnhaber

aufmann (Enevo ifolai Mikfkelsen in s

Toftlund, den 9. Mai 1896. E Königliches Amtsgericht.

Tondern. _ Bekanntmachung. [12414]

In das hiesige Gesell schaftéregister is zu ber unter Nr. 14 eingetragenen Aktiengesellschaft „Creditbank Toudvern in Tondern‘““ heute cingetragen. worden :

ZU der ordentlihen Generalversammlung ¿om 28. März 1896 sind folgende Aenderungen des Ge- fellschaftsvertrages beschlossen worden : Im $ 12 wird: dem ersten Absaÿ als Schluß hinzugefügt:

„und zwar auf die Dauer von vier Jahren,“

der zweite Absay:

„er besteht aus zwei Mitgliedern, einem ersten und einem zweiten Direktor,“

und der dritte Absag lauten:

„Jedes zweite Jahr scheidet ein Direktor aus, zu- erst der erste am 1. Apkil 1896,“ der vierte Absatz heißen : _ eVeber die Wahl dur die Generalversammlung ist ein gerihtlihes oder notarielles Protokoll auf- zunehmen,“ der Rest bleibt unverändert. fallen vie ersten W allen die ersten Worte im zweiten Absate:

«Den geshäftsführenden Direktor ands und der dritte und vierte Absay aus, wird der fünfte Absat: y Der erste Direktor, welcher dur den zweiten oder dur den Prokuristen vertreten wird“, und fo weiter wie bisher, : und der siebente Abfay lauten: „Die Direktion“ statt „der geshäftsführende Di- rektor“ „hat den Rechnungsabschluß*“ und so weiter. Im $ 33 wird der fünste Absay lauten : „Von dem alsdann verbleibenden Uebershuß werden fünf Prozent an die Direktion vertheilt.“ Tondern, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Tondern. Sefanntmachung. 12413 Die Aktiengesellschaft Creditbank e i Tondern hat für ihre unter der Firma Creditbauk Tondern in Tondern bestehende Gesellschaft dem Buchhalter Ferdinand Peter Wilhelm Wensien in Tondern Prokura ertheilt, und is dieselbe unter Nr. 6 des Prokurenregisters heute eingetragen. Toudern, den 16. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Viersen. ge e E f heute unter Nr. 56

für die Firma einische Velvetfabrik G. Klemme zu Neersen dem Raue Mar

Scheibler daselts ertheilte Prokura eingetragen worden.

Viersen, den 13. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

12415]

Waren. i [12416]

Auf Verfügung vom heutigen Tage ift in das Handelsregister Fol. 137, Nr. 137, betreffend die Firma C. Scheinupflug in Waren eingetragen in Kol. 6 (Rechtsverhältnisse der Gesellschaft) : Der Mitinhaber SteinmedZmeister P00 Adolf Ernst S cEligaO 4E OES M LA augen und aus-

eßlihen Zeichnung der Firma C. in i Waren berechtigt. der Akten. R Ms Waren, Meckib., den 18. Mai 1896. Dee Amtsgericht. eters.

Wittenberge. Befanutmachuug. {12417

In unser Firmenregister ist bei Nr. 157 Car Wiglow jum. Folgendes heute eingetragen g ned Handelsgeschäft ift

as Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Paul Meyer zu Wittenberge E welcher dasselbe unter der Firma Karl Wiglow Jun. Nachf. sortseßt. Für diesen ist unter Nr. 176 die Firma Carl Wiglow jun. Nachf. mit der Niederlassung zu Wittenberge eingetragen worden. Witteuberge, den 13. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht. Weoklanu, 12418 In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 27 eingetragene Firma Hermaun Schmidt in Ancas gelös{cht und dagegen unter Nr. 281 die Firma Bruno Hauck in Auras und als deren Inhaber der Kaufmann Bruno Hauck in Auras heute eins getragen worden. Wohlau, den 1ò. Mai 1896. : Königliches Amtsgericht.

Wolfach. Handelsregister. 12419 Nr. 9712. In das diesseitige S enenregifies N

heute eingetragen : / 1) Zu O.-3. 260 Firma „Georg Huber“ in

Wolfach. Vie Firma ist erloschen.

2) Zu O.-Z. 210 Firma

Zeshäftsführer niedergelegt, und ift

Wolfach. Der Jnhaber der

arl BVührer““ in ‘Firma, Karl Bührer,

L E E E A E L p E

E E N

N E R N C T S E a at a Ai Cat E R L E E O

0x: S FE E E91

E Bs

a d e E S E a U ENS