1896 / 124 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

%

E ; eführten Ri 1 angen. Paul Vöhner, | drehbar angeordnet sind. Franz Nödel, Elster-| baren Messern. Isidor Dauziger, Glaubens, | / ch ft Moe 7 161. Fahrradbremfe mit seitlih an vie| Belbecl, 14, 4. 96. La A se berg i. S. 80. 4. 96. R. 3328. E E S e B ci l age ; i u

ahrrad Klasse Radfelge drückenden federnden Bremsba>en. Paul | Klasse. 77 657187 Spielbrett mit [konzentrischen Umschreibungen. 9 9 9 0 0 9 tt, Großdorf-Egg; Vertr. : Arthur Gerson u. | 68, 57 076. Schieber auf Gleitstangen, zum . i | il, d 1 | 2 d Ä 0 l 18- A (U Gu de T A SW, Friedrichstr. 10. a as SAS O e R fb Bre A Setalde bon de f na Bieroniten De Lai pie Namen um cll en cl ÿ- n d cl un m l rel l en ad ugd nzeug . ‘Cr U0m. Badfabr „| 17. 4. 96. S. 214. | ‘aide getreintew Helboo+ Graupen. Dito } SAYE j ; j ied pn Dtr es Collens. Gustav Fünse | 68. 57 093. Sigerbeitsshloß, dessen S(tüsel | Sterkel, Ravensburg, Württ, 17. 4. 96. —| 8, 50 E L Ae X 124. Berlin, Dienstag den 26. Mai 1896. j ; .: Richard Lüders, Görliß. einen auf der hinteren oßde>e vorgeseh . . ; : : bS, z .: E. W. ; i E N D Richar va 9 Hebel bethätigt. Euttav Fliege sen., Rawitsch. | 79. 57 039. Wi>el-Formenvershluß mit ver F oe 36, Der Inhalt dieser n El in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, F esGai- Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse,

0. x s \chiebbarer, dur< Reibungsklinke mit Feder fest- Dochtscheide für Petroleumflah- U ungen der deutshen Eifenba thalt b , T 1 Man beta nng bur Kurbel Us eihe 68. 57134. N Thürsicherung aus einer an- ftelbarer Klenimba>e. Carl Erb, Lahr i. B. brenner u. . w. Vereinigte Metallwaaren- Befanntmad) q s hnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tite

l wegungsübert 4 g ; p ; 14. 4. 96. E. 1537. fabriken A.-G. vormals Haller & Co,, i p A B N D e p A ESilhelmi cine Ao! 80. 56 999, Bordstein aus Zement mit Ver- Altona-Ottensen. G én Ld E 1610 é S ég én l L das Deut c Nei / , Lewin, Berlin, Teltowerstr. 51, 20. 4. 96. bindungszapfen und -Nuthen. Georg C4 34, 44049. Messerpußmaschine u. . w. Ver- +4 (Nr. 124 C.)

H. 5734. i i t: 23. 40 4.596, einigte Metallwaarenfabrikleu A. G. : ; « Z 64 56 SOL. Flashenvers<luß, dessen Stopfen 4025 E Ginheimer Landstr E dler S-Cs It S elen, vor L E Dai Raupen - Register für das Deulde Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Bette Reich écscheint in der Regel tägli<h. Der Her

W. « B ingehängt ist und | 68, 57185. In einer Hülse mit Zahnleiste als 9498, ¿ ; ; ; nigliche Cxpedition des Deutschen Reihs- und Königli i - i ä ü e Mise ver Flo senfopl flgenden | - Fortsag versdi2b- und, festere: Mies als | 81, 56 898, Runde Sattel fir Kragen, eit | 24 A Or ot pee i ars [art 20 D E O E | SalceloaaDr eis Mir ben Baum uer R G A E E

j ü j b Wart- ausziehbarem, mittlerem Zylinder zur ev. Auf- die Wand klappbaren Theilen. Vereinigts Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S. Doppelbüge! Genen E. ls «ice Be a E S nbatiste) 38: “10 4. 96. nahme von Manschetten. Ad. Ems & Co,, Metaliwaarenfabriken A. G. vormals r Jllust . Lia blatt für : N E Stralau. 16. 1. 96. S: A ves ‘aud inger, L , Berlin C., Spandauerstr. 16/17. 16. 3. 96. Haller & Co., Altona-Dttensen. Rund hau. U ris es Fachblatt für die ge-| Der Webermeister Jacob Clermont zu Aachen | Bojanowo. Bekauntma ung. [13203] | Erfurt . eine Zweigniederlassung in Nordhausen 64. 566 897. D ai b vit Drahtalas | 69. 57173. Zushlagscheren- mit verlängerter E. 1559. 34. 44051. Wandtfonsolgaskoher u. #. w. annte Blech- n O «Industrie mit besonderer | ist aus der Handelsgefellshaft ausgeschieden. Der | In unserem Firmenregister i unter Nr. 63 die | eingetragen worden.

“e und pen Nördingen. 9 3996 Schneide und entspre<ender Federverlängerung. | S1. 56 907. Büchse mit luftdit abschließen-| Vereinigte Metallwaareufabriken A. G. Perlidsihtigung der At N RCaIaranMe. Sees Hotelier Franz Josef Krückel zu Aachen is am | Firma Hermann Schmidt zu Bojanowo und urt, den 21. Mai 1896.

hergestellt ist. Carl Erb, ringen. 9. 3. 96. N Wécnes: Goliiten, 1 L 90 dem beweglichen Einsaß zum Herausdrü>en des vormals Haller & Co., Altona-Ditenjen. jon W. Winiec U erlin S.) Nr. 14. Inhalt: ! 21. Mai 1896 als Handelsgesellschafter eingetreten. | als deren Inhaber der Viehkaufmann Hermann Königliches Amtsgericht. Abtheilung V A Subos dose mit doppelt auf-| W. 3955 N didflüssigen Inhalts und zum Schuß gegen Ein- | 36. 21 77S. Petroleumbeizofen u. |. w. Ver- Perliner Gewer Villa via 1896, Geschäfts- | Zur Vertretung der Gesellschaft is ein jeder der | Shmidt zu Bojanowo am 11. Mai 1896 eingetragen Ati A s j

64. 56 908, Aen n L m ep M va S& V Amcrat un Anfäudhien mntnumiéeter tro>nen. E, T, L. Knorr, Leipzig, Bayerfche- einigte Metallwaarenfabriken A. G. vor- hrung im K e, Sollen Lehrlinge Lohn | Gesellschafter, jedo< nur alle drei gemeinschaftlich, | worden. Förd ge Boden UnO lich abzureißenden Ble- | Flächen mit dur die Vershlußkappe des Be- | straße 20e. 13. 4. 96. K. 5009. i mals Haller & Co,, Altona-Ottensen. Fhaltent FRg pern, Kündigung | berechtigt. / Bojanowo, den 10. Mai 1896. E g, Me [13214] efffnens mit einem seitlich abureißenven Sre | Pültees regulierbarem Flüssigkeitsausfluß. I. H. | S1, 57 004, Speisentransportwazen mit Wärme- | $7, 23 748. Verbindung für Holzsproffen an Fegen Trunken E T Tidht-Brenner Mbendsornes | ns Amte i 0. MAAL e Ie ryE Unter Ne. 28 des Gesell/ftareciton Mere Mose befestigt ist. B. Geißler Altona- Chamberlaiu Franffort; Vertr. : Dr. Joh. vorrihiung aus einem abnehmbareg, das Heiz- aas S u. st w. W. C. Ge L g E a onne Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. : 10 Mai eg e Ce M dete er D, , i , S i e ten. J. Sandmaun, ut, Döbeln i. S. a N E \

T Seinevia L rEaLn mi An; h ari E A Kommandantenstr. 89. E E E ae, % 3. 96. | 44. e 928, Aus einem Stü dur einmaliges ies. Bekanntmachungen des Kaiserlichen Patent- | Aachen. [13198] Brandenburg, HaYeL [13205] rir wig agt Handelsgesellschaft zu Kirchveischede

( l ) Pai L; : 0 L ee Waarenzeichen. ius Auszü e aus den neuesten Mot 5 , ¿ G Bekanntmachung. am 21. ai 1896 eingetra en, und sind als [s sätzen für Bajonett Befestigung u. s. w. E. W. | 70. 56 919. ' Siegelpetschaft mit auëwehsel-} S. 2473. Stanzen hergestellter Ring u. st. w. Julius Litshriften. Neue Musterbücher und Preis- Bei Nr. 5032 des Firmenregisters wurde die Firma | Bei der unter Nr. 282 unseres Gesellshafts- | hafter verme: f t

in : h h: „[81., 57 009. Aufgebe-Apparat mit rotierendem Wimmer, Pforzheim. jat : i Gottfried Mayer“ mit dem Ort der Nieder- j tema : ; Hopkins, Berlin C., Alexanderstr. 36. 18. 4 i S A Le) Trichter. M. N S ? Köln, Allerheiligen- | 44. 24347. Federring an Uhrketten u. \. w. sten, Submissionswesen. Handelsgerichtliches. lassung Aachen: und als deren Inhaber der Kauf registers eingetragenen Firma : 1) der Zigarrenfabrikant Joseph Elles

zu 96. H. 5766. 96. N. 1091 Julius Wimmer, Pforzheim starktberichte. mann Salomo t Sally Mayer in A i dnpue rhn Ba dad Kirchveischede, ittels lun W. 4047, j : straße 9. 11. 4. 96. . L D ner, PsorzHeim. ; is S E Li ie á mon genannt Sally Mayer in Aachen | ist Folgendes vermerkt worden: i Ee Rie von, Not Gummi u. dgl: | 70, D ULY, intere E L E E T A AOE, C Oingerring u, s, Mulivs E Sritt car Cüftuna und Deipung. | * Gage" en 22-Mai 1896 E Richard Kehrl zu Branden- “E E R n vi M Perleberger- O V Sintee V h “is ‘Nürnberg, Ausschnitten in den Seitenwänden und Ritzung | 54. 46 760. Beleuchtetes Reklameschild u. #. w. ablatt der Lüftungs- und Heizungskunde mit Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. burg a. H. ist am 16. Mai 1896 als Handelsgesfell-

\ S en Mt a L B. 62: oder Scharnieren im Boden des Stiebers. A. L. Brumsfield, Paterson; Vertr. : Eustace ins<luß der Feuerungste<hnik und des Ofenbaues schafter eingetreten. Frankfurt, Main. [13215] E E E eie divntiGen Gerfarme. ‘Otto 10. “56 984. “Uineat ant in eine Nuth einge- N N S Deter eee s Nee W. Hopkins, Berlin C., Alexanderstr. 36. t a e it Der “a aare Altena. (13199) Brandenburg tee Aida 1896, In das Handelöregifter i heut cingetra en w o den: ; : B G i idstreifen. J. : j Epirus‘, Dresden. 2, 4. 96. M. , Verlä der S rift b ; "a et ! n unser Gesellschaftsregister ist bei der unter i j » Len Beschnidt, Quedlinburg. 23. 4. 96. B. 6207. fittetem Celluloidstreifen. J. Herrm. Günzel "e De eriaugerung der <ußtf t. )ampfheizung. Der Schornsteinbau. Oel- j ——— mit beschränkter Haftun Unter di i T ra. 27. 4. 96. G. 3025. 81. 57123. Schwalbenshwanzförmig, rect- : 7 L e 2 i Nr. 67 eingetragenen, hi 8 i y ung. Unter dieser Firma ay A E Sia anibesngendes v0. BUOOR, fallen *Finfassung für die oder stumpfwinklig gefalzte Pappen und Kar- Die Verlängerungsgekühr von 60 46 ist für die uerung. Sa Wärme, stoffliche Ver- offenen HanbelsgcsellfGaft 1 Meint n ebciR Brandenburg, Havel. (13204) | ist mit dem Siß dahier eine Gesellsbaft mit be-

e l : N i dtshaft. Dampfwasserableiter für Hochdru>k. ränkt t i ; s Yropfenfangsieb. Gebr. Sakheim, Hamburg. Kante von Zeichengeräthen mit Falz zur Be- tonnagen zur Auspolsterung und Herstellung von | nahstehend aufgesührten Gebrauhsmuster an dem " MWärmevers<wendüng bei Dampfke A En, Truruit zu Nahmede bei Altena folgender Ver- Bekanntmachung. [Acfiedeciras tuttort vate 91. R TROT cet RL

aus igung. t Maurer, Braunschweig, Kisten. Falz - Baupappenfabrik Patent | am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. ; Ot merk gema<ht worden : , In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 312 2

64 ‘56 926. Zapfvorrihtung für Lagerfäffer, Plntern Brüder 14, 11. 1 96: M. M Fischer Ges m. b. Haftung, Rawitsch. 14. 4. | 3, 14423. Ohrensdüßer u. s. w. Hanpt « Wrdhiwee. Sey Paten. - ‘Ein Dampferzeuger Der Gesell‘chafter Fabrikant Friedrich Trurnit if die Fi e Molaibultttew-Gbrie - [pebmens, if die FERRA T A A mit Hähnen zum Ablassen der Luft aus der | 70, 57021. Zusammenklappbare, drei benuye - He 4010. : ; : E E o E O rbe-Ausstellung. Literarisches. Submissions- | Wlolge Todes aus der Gefell<aft ausgeschieden. n Alb o La>en und chemis-te<nis<hen Produkten. D

N i Albin | 81. 57 133. Hängebahn mit zwei zur Führung H. 1427. 12. 5. 96. i D 77 Der dem V b t re<t & C°- ; % R as

O E I Is A6. Deinrid E e e O A E et ee Blifeaue M ¡um stoßfreien Uebergang der- | 4, 14915, Nachtlichs<hwimmer aus Alumi- zeigen. Airagen, Beantwortungen. Geschäft roten aus egen Antheil L mit dem Hauptsiy in Braudenburg a. H. und Sfanmm-Kapits! beträgt 120 000 A Darauf werden.

s Ee M nbeini! “044: 08 St. 1674. | 70. 57 022. Klebstoffbehälter mit De>kel und selben bei Weichen oder Kreuzungen dienenden nium. G. A. Glafey, Nürnberg. 6. 6. 93. Orogisten-Zeitun Organ für Drogist Miitgesell hafter Gustav und Adolf Trurnit über- | (1er Zweigniederlassung in Berlin, als deren Ge- (B He. I des $ 4 des Gesell-.

dgr 920 Fl \chenver hluß mit Excenter- den Pinsel tragender Kappe. W. Th. Williams, ängeschienen. Wilhelm Stohrer, Leonberg, G. 742. 11. 5. 96. i ô ien De tU r o blatt pu eia egangen, fodaß diese leteren nunmehr die alleinigen | !‘Uschafter: ; die Alla eli N E Sn A T:

P el Wilhelm Mauer Berlin SW., Blücher- Brooklyn; Vertr.: G. Dedreux, München. ürtt. 20. 4, 0s: n urLa E V EGt A So ale B, t Htegweige Nr 90 R: g T5 Sha er der Gesellshaft sind. Eingetragen zufolge 1) Brant eiber Wilhelm Liebenam zu Frankfurt a n E egen gele a, E

: ¡s f 27. 4. 96, W; 4059. S1. 57193, Lagerfaßboden mit Ausgußrohr . Mitter, Ullona. 9.6.33. Ut. 92. 12.09.90. ( q P 2 ORLRP n, * | Verfügung vom 9. Mai 1896 am 9. 1896. Pl fe 0 T ; y

ca Sgr Eile, tet: melder ter | 70; ‘87 06G. Scußblattbalter für Relbretter | au eipem Biesstis mit nur eivem Berbinbungg | 19, LK V4, Hoble Fagäule als, Danvsleite, Ft, “im Aegierangibeget Belag,“ Gee: | (Aften ber das Geselihafttreister Band V1 | "219 Bein on e eee M Tg | Gigenthümer der in eiter Uelage Gee

. . : ' i ; ; ; L ; S ; )ristoy ichter, Klafeld. . Neuß; Artern. 7. 6.93. R. 922.11. 5. 96. T : O L * I Blatt 143. . Cr 1, r N 4 o

obere Baen e u E M E M e Mi e eten: O i E : a < 26. 14 796. Laterne aus Guß- und Schmiede- niß giftiger Garben, T U, als Ge- Gl ei bieitla ist daselbst folgender Vermerk ein- | eingetragen worden. vertrages im Einzelnen beschriebenen Sachen, näm-

dat i ain atn eda data Louis Hartung, Döbeln i. S. 24. 3. 96. | 82. 57 099, Apparat zum Tro>nen von Nüken- eisen u. \. w. Wilhelmshütte Aktien-Gesell- immittel bezw. Arzneigemis<. Arzneiabgaberet

: t R: Braudenburg a. H., den 21. Mai 1896. li< Fuhrwerk mit einem Pferd, Möbel und Dru>- 64. 56 o Flaschenspülapparat aus einem H. 5635. shnißeln u. dgl. mit Außenfeuerung. Hermann \{<haft für Maschinenbau «& Eisengießerei, n Krankenkassen; das Ueberlafsen an andere. | 9C{rggen worben Königliches Amtsgericht. jaes, Fabrikutensilien, Waaren und Emballagen

: / j 2 ] 3 E ‘feu tali ; A T Die Bezeichnung des Ortes des Sitzes der Ge- Gestell von Rohren und besonderen Spülrohren | 70. 57 067. Halter für Wandkarten mit aus- Schulze, Bernburg. 1. 3. 94. Sch. 1859. Gulau-Wilhelmshütte, Reg.-Bez. Liegniß. 1.6. 93. F ritte 2M Ra c A S fellshaft ist fortan nur Altena, indem der die E lujalmen zu béi beeidneten Werth Von 108.180,06

estell von Ÿ | 1 57 l 4 Pete i : ; M. 1048. 6.5. 96. ch ? : z bie Lage i E s A 42 S und zwar Eigenthümer zu folgenden ideellen üsen. Heinrich. Arzberger, Köln, ziehbarem Rahmen und Vorrihtung zum Zu- | 82, 57100, Innenfeuerung für Tro>en W j / : i t Saheikat D | nähere örtlihe Lage innerhalb des Stadtgebiets | Braunsehweig. 13206 L beate, 12. S e A N ammenrollen mittels Kurbel. Louis Döge, trommeln. Hermann Schulze, Bernburg. 1. 3.94. | 27. 14268. Aus zwei oder je zwei gegen ein- id ta Med jon von Sande L Bo ‘Altena angebende Zusay Rahmede in Wegfall | Bei der im Handelsregister Band 1V Ste 384 Antheilen: Die Gesellschafterin zu 1) zu S

; ; tentbal b. Awidau. 10. 4. 96.-— D. 2100. Sch. 1858. E ander geriteten, in einer Achse liegenden Düsen 5E L i kommt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. Mai | verzeichneten Firma: 9E ltaboten: i I ian Tteiseqdem 70. 0E 094, Winbkäatenhältér mit federnder | 83. 56 S8L, Uhr-Cuvette mit einem Rahmen | bestehendes Wasserzerstäubungêmundstü> u. f. w. nig, Anwendung von Ozón. Technische | 1896 am 9. Mai 1896. pri Eur 800 000

s : : i vezialitäten. ; ) G. S. Krone ; E Excenter für Horizontal- und Vertikalbetrieb. Klemme. Carl Fey, Steinbach a. M. 28, 4. 96. zur Aufnahme einer Photographie. Ls. Kempf E. H. C. Oehlmann, Berlin. 10. 5. 93. ilen D Altena, den 9. Mai 1896. ist heute vermerkt, daß das unter derselben betriebene derjenige zu 2?) u 0846342 Und derjenige zu

/ , Berlin, Perlebergerstr. 33. F. 2661. | «& Cie., Biel, u. A. Sal<li, Brügg b. Biel; D E... 9:5, 96: E s dition A j Königliches Amtsgericht. Handelsgeschäft mit der Firma und der vorhandenen 200 000 ; Diivaly Ge E M N cil 70, 57105. Universal-Zeichenbrett aus einem Vertr.: Otto Wolff u. Hugo Dummer, Dresden. | $0. 14604. Ertensionsfchiene für Schenkel- N oie Fah: a: Anzeigeblatt De eu s Aktiva und Passiva von dem E Firmen- | ?? V 10846342. Zu diesen Antheilen werden die

64. 5% 005. Sußforb an Abfüllvorrichtungen, | mit Boden versehenen Rahmen, herausnehmbaren | 29. 4, 96. —- K. 9069. brüche u. f. w. Ludwig Dröll, Frankfurt a. M., nten Güter - Verkehr. (Berlin.) Nr. 20, | Badem. [13200] f inhaber, Kaufmann Otto Krone hierselbst, an den | Beschriebenen auf das Stammkapital eingelegt und

sowie die Tarif- und Fahrplan-

E M i f “2E u

Ls Lr M h Mei L Ker ati ved Es 2 S F E L E Is 2M D r eg j L 2 A F636

dur Fußtritt. und in re<ts und links gewun- Brett und in den Leisten eingelassenen Kästen zur | 83. 57 037. Uhr zum Anzeigen und Signali- M e r g a tion E s halt: Aus dem Fractre<t. Wichtige, den | _Nr. 9805. Unter O.-Z. 13 Firma A, Seiler in Helme, I. F. Carl. Sander und Kaufmann Carl | für die Gesellschafterin zu 1) mit 98 463 4 42 4,

Schliße der Schußkorbscharniere eingreifende Aufnahme der Zeichenutensilien. Franz Schmieder, sieren der Sprechzeit bei Telephonen. I. H. ¿n rkehr nah Rußland äußerst ershwerende Be- | Baden wurde heute eingetragen : ; Stifte U der Scharnierspindel zu öffnen und| HZwid>au i. S, Hohestr. 13. 16. 4. 9%. —| - Then, Schweinfurt, 13. 4. 96. T. 1520. l büsteie Veeoe Serre Co Kla a Rh. nmung des ruf. Departements für Eisenbahn- | An Stelle des bisherigen Inhabers, des ver- | leßteren jeyt in offener, am 1. April d. Js. be- | 3) mit 2000 & aufgerehnet. Die Gesellschaft hat

Í r . S G ongseders) ir Negu- ( e i j i i L i i del8gefellshaft [leini drei Geschäftsfü

®” Anton Bergmann, Rudolstadt. 31. S. 4565. / 83. 57044. Gongfeder-Tragstuhl für Gn e c c hen, Stagnation im Eisenbahnwesen. | beiratheten August Seiler in Baden, is seit 1. Mai | gonnener Handelsgesellschaft auf alleinige Rehnung | drei Geschäftsführer, und es find zu solchen bestellt

\ s t b ortíaß als Halter des Pfálzerstr. 55. 24. 4. 93. N. 270. 24. 4. 96. zee i j

E Paget No x0, STLEs, Netsamelritides welde pan | sei, mit cinem geren rob (ls Wr ee | ga L BUS, Graefe t t ies [rung ter sablifge fie Masinon nas Buse | 588, desen Sobn der lige August Solles Uer | fie Diet den 21, Mai 190 E D O es a Blat

E, E R Hl Gscheib d K Df halter führen kann. Heinze & Blan>kertz Villingen, Baden. 27. 4. 96. W. 4062. Grohmaun, Würbenthal. 12. 5. 93. G. 703. f E Uu Reb. 17; Mandelsve Und Baden, den 19. Mai 1896 Herzogliches Amtsgericht. erklärungen der Geschäftsführer erfol bindli främpten Mete reie Stor>, Malheim a. Rh. | Berlin. 15. 4. 96: H. 5725. " | 83. 57045. Handshwungradarm, welcher hinten | 8. 5. 9. | D eini Tbei ® Gr. Amtsgericht. 1 R. Wegmann. für die Gesellshaft durch gemeinschaftliche Geklärung R l St. 1661 L “170. 57125. Mit unverwashbarem Aufdru>k zu cinem gewöhnlichen Spannbo> ausgebildet ist | 36. 15265. Ofen für Zimmerkamine u. f. w. gponible "Möbeltrauëpo twa P iste von Fr. Mallebrein j des Geschäftsführers, Fischler und eines der beiden n 020. Bierfänger - Bodenvershluß mit versehene Schreibunterlage und Notiztafel, von und sih nach vorn direkt in die Klemmhülse fort- Heinr. van VBro>, Köln. 23, 6.93. jeditionsgeschäfte B ief fte 7 Abgeh de : andexen Ges/tsführer-- In. gleicher Bivise: crfottt

Gn, Bohr1 id mittels Außengewindes an- welcher Tinten- oder Bleistiftshrist wieder ab- seßt. Friy Lorch, Bokenheim-Frankfurt a. M. BV.1506,* 18, /9::90. ; EGkr g R. riestallen. geendet | Berlin. Handelsregister [13473] Charlottenburg. : , , [13207] | pie eihnung der Firma und zwar unter Beifügun glatter Dro ier als De>el mit Ablaßhahn. | gewaschen werden kann. Paul Thum, Chemniß 27. 4. 96. L. 3181. 45. 14 852, Verbindung der Pflugradachse und des Königlichen Amtsgerichts T zu Berlin. | m5 "z6g cushastregister (f heute bet der unter | der betreffenden Unterschriften zu lepterer. Oeffent- g L ea 27. 4. 96. R. 5077. Chemniterstr. 2. 16. 4, 96. T. 1524. "188. 57 047. Taschenuhr mit einen Sinn- oder v Os u. L en Senne: Grau- Deutshe Shirmmacher-Zeitung. Verlag Zufelge Verfügung E 22. Mat M296 ist arit “Serraina Mete D He A ia liche Sa der Gesellschaft erfolgen nur

64. 57 160. Bierfaßabfüllständer mit Doppel- | 70. 57159. Stiefertafel mit Schutzde>eln Denkspruch darstellender Inschrift. H. Reinke enz. 30. 9. 93, B. 224. 11. 9. 96. Bilketm Meyer, Leipzig. Îe 10. Inhalt: | 23. Mai 1896 in unfer Prokurenregister unter | lottenburg mit beschränkter aftung““ vermerkt | (R E gee

4 ; üller, S. N Breslau. 28. 4. 96. R. 3330. 47. 14917, Mischventil für Gase u. \. w. i Ns ; aufzug. Frost «& Ring, Breslau. 29. 4. 96. ey a Me ZUeNi Müller, Wettin a. S 85, A Auf Lim Behälterrande befestigter Fried. Krupp, Grusouwerk, Magdeburg- Hauptblatt: Offizielle Verbandsnachrichten. | Nr. 7879 das Erlöschen der Prokura des Julius | worden, daß dur< Gesellschaftsbes{luß vom 9. Mai Frankfurt a. M., den 20. Mai 1896.

64. 57171. Bierbaha mit Lufthahn oder | 70. 57165. Zeichenkasten mit oben umgebo- Ventilshwimmerhahn, dessen beweglihe Theile Bud>au. 6.6. 93, K. 1358. 15. 5. 96. irs<lâge der Reichskommission für Arbeiterstatistik, | Liebreht für die Aktiengesellshast Dresdner Bank | 1896 an Stelle des Geheimen Bergrathes Ernft Königliches Amtsgericht. 1V.

5 : : ¿ s ne v d den allgemeinen Schluß der offenen Ver- | eingetragen worden. Althans der B ier Emil Sperle zu Groß-Lichter- i N / Uh / g „| 50. 18 161, Sqrotmühle u. \. w. H. Hipkow, e 1 ; ans der Banquier Emil Sperle zu Groß-Lichter g Wirbel in Verbindung mit einer Lusft- enen Winkelrahmen und Federn am Boden zum sämmtli mit dem lösbaren Ventilde>el ver l ) i fêstellen. Die Gewerbe-Ausfstell Berli Berlin, den 23. Mai 1896. G rut

L eiitäna zur Zurüi>fühcung des Bieres aus Anheben der Zeichenblätter. Gustav Kugler, bunden find. Ferdinand Müller, Hamburg. Gassen, N. L. 6. 5, 93. -— H. 1410. 6. 5. 96. )6, Der europäische A REBnnd- Lyoner Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89. T Sv rcteiceubea, e S Dei 1806. O E En

ung : 5 2 X 5, Pi E 9, 59, 14 634. Kolbenverbindungsringe u. \. w. R: Bekanutmachung.

Bierleitung in das Faß. Iosef Vindys, Heilbronn, Lerchenstr. 35. 30. 4. 96. 29. 4, 96. M. 4032 ; z A E NZ = od E denmarkt im Monat April. Neues praktisches T EII _ _Königliche! :

Salidow 1, Arthur Stein, dig: Vertr.: Dr. | K. 5096. i i 85. 56 964. Woschschale als Einsaß für Wasser- | C. M IEEEx, Leipzig - Gohlis. 29. 5. 93. pierverfahren. Sächsis<-Thüringische Beutel: Berncastel. Bekfauntmachung. [13201] E E A V n 83 E E R L E i Fri E Joh. Schanz, Berlin SW., Kommandantenstr. 89. | 70, 57194. Aus einem Rotationskörper be- [eitungsausgüsse. Hugo Garbrecht, Berlin 8., I. 382, 13. 5. 96, ; R 4

l ) L ú j d Gewerbe- Ee ¿| In unser Firmenregister is unter ‘Nr. 139 die 25. 3. 96. V. 941 stehender Vershluß und Vertheiler für Klebstoff- Alexandrinenstr. 76. 13. 4. 96. G. 2981. 63. 15421. Kippmulden-Feststellhebel an Kipp- t bel eleavo ia M Me R L Cie Fiîma L E E. SACgen 1 Bern, | Eberbach. [13427] | burg (Unstrut) in Spalte 6 Folgendes vermertt

i i ä ipzi ir - mi ° i ôrli . 9. ; . 4947. „s Fi worden: 65. 57 087%. Segelfahrzeug mit drehbar auf- gr T uta bo R Leipzig. 20. 4. 96. V niere Vie D E ari: tekreititte N, etge he Aeu Görliy. 9. 6. 93 iffe hat feinen Anspru auf Ertheilung eines | caftel und als deren Inhaber Engelbert Langen, wi ie Firm E Conrathv ir Go Die Firma is erlos<en. Eingetragen zufolge P heabere veribiebbarent Ballast VD, 71. 57 007, Touristenshuh mit am Oberleder Auslösung. Göhmann & Einhorn, Dortmund, | 64, 15 603, Verschlußde>el für Gefäße u. A dansbluß 2 aren Ie tr es Ker E E ence O É E Me cin gerragrs: l | S An 1986, 1896 d e , 4 s L N L + A Jo c A E j 1 e s G ie 2 L e Di A en 20. a . Me Lean, Brooflynz Berit + G. Dedreux, | ernêbien, nad ‘ausen abgebogenon Nahen, | N S Va. Stiften mit Wasserversblyß | 18, 5 here Bremen: A 6, 98, G: 9. [M "Gehrandwufter-Gintragungen. Muster Kbniglides Amtsgeriht. 1. Eberbach, den 20. Mai 1896 fntalides Amtsgericht is Tas / Fleishs{neidemascine mit aus Goetfried, Sonthofen. 11. 4. 96. G. 2979, unterhalb und nach unten offenem Shlammschacht. | 77. 15 653. Kinderpistole u. |. w. J. C. onfurfe. Bieleseld. Handelsregister [13119] Großherzoglihes Amtsgericht. wy D U E E: leihiflüssigem Material hergestellten einzelnen | L. T E: Stiefel aus Des Siiten U Pans Markir< i. E. 15. 2. 96. “Bren Velbert, Rheinl. 27. 5. 93: A. 414. d (8 R N des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. . (Unterschrift.) reyburg, Be a ird [13212] i / i it faltenarti t vershnür- è, 4748. : M : 5, 96. / Ha i ae 4 Theilen. F- A- Eichmann > Co.) Hn | jem Schaft. Richard Hildebrandt, Zasferhütte | 85, 57 081. Shwimmkugelhahn mit in dem | 81, 15 $96. Fahrbarer Saffüller u. #. w. F ndels-Register. Atengesel schaft Westfälische Bank zu Bielefeld | Kislodon. [13208] | gn unserem Gesellshaftöregister find folgende 67. 57 O19. Horizontale, doppeltwirkende Glas- b. Schönlanke. 27. 4. 96. H. 95789. Ventilgehäuse vershraubtem, auswehfelbarem Zölluer, P UNICHjen L h 1590,98 j Fandelsregistereinträge über Aktiengesellshaften | zufolge Verfügung vom 18. Mai 1896 eingetragen: | „In unser Firmenregister ist heute bei der unter v F R

i Hs, L = k ; ¿ Nentilsit. E. berger, München, Schiller- 7198, 13 5.96: / ommanditgesellshaften auf Aktien werden na Nr. 704 einget i . Sil 1) Nr. [leis und Berrolermaltine mit Cp G E, U cingelassaee Polsfernag, Veresnigte Penn, E Mag enbevgee, mla, R e A SUE: Hahütattetls. für Gas-.nnb Wosser: Mita deri clbea doe bne bete, Mecitei unter ber | 1800 ZESN E Generalversammlung von b Me Nachs. veridt Lotte, Ul 1e L ENDe| N Ca: Dr- MoL S Yalwmer. stellbarer Rollenlagerung für die zu sleifenden | tieft cingelassener Polterung Bernb | 85. v7 083. Selbsts<ließender Klofetspüler mit | leitungen u. st. w. Emil Leins, Stuttgart, [rif des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- | erfolgt, Das Grundkapital dec Gesellscaft ift danach | unter der Firma J, Silberschmelzer Nachf. er- | 5) Sih der Gesellschaft: Freyburg Unstrut), Hohlgläser. E. F L O A P R Las Méaiér —- I. N. Reithoffer, Har- feilförmigen Einfchnitten im Hohlkolben. Gustav | Jägerstr. 29. 6. 6. 93. L. 818. 15. d. 96, (iates é aus dem Kön greidh Sachsen, dem | um 1500 000 aat, in 1000 Stü> auf den | rihtete Zweigniederlassung aufgehoben i. H E fe esellschaft : 67, 57 062. andau R Ne L rat S S Ent mceiEtuA andi dlited Haag, 7 T a. Rh., Schildergasse 68. 22. 4, 96, Löschungen. # D en erg gen T: T Ee ry pf Lacienue Mien it 1e E No Eisleben, Fönicli Eg Tari, 1) der Kaufmann Georg August Palmer, en E 24 96. L 3121 / Metaliplätt<hen und Stiften. F. W. Bergmann, | 86. 56 913. Reinwollene Schlafde>e aus | Klafse, a. Jufolge Verzichts. uttgart und Darmstadt veröffentlicht die vom 1. Juli 1896 ab an der Dividende theil, und Y der remer De. pol os Ten B dos ‘Lbürfisbband mit ‘dur Schraub- Barmen Jägerstr. 60. 28. 4. 96. B. 6236. Chenille gewebt, gewaschen, gewalkt und gerauht, | 36, 22 542, Blechherd-Wandungen u. \. w. en ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- zwar erhalten fie von der Gesammtdividende für | Eisleben. 13209 he Gese LIGat bat am L. U L Le, hon in der Höhenlage verstellbarem, oberem | 74. ; A Stau e i E f t licht- und waschen G. H. Naumann, Rae, Infolge rechtskräftigen Urtheils. L abends, die leßteren monatlich. ars Peleade U lame ven seben Theil, g In unfer Biewenreoiser ist heute unter Nr. 73 20 Dirt 1896. ANOSE (A IE O O Q :. Carl Ufermann und Herm. Dislich, ges{hlossener Rüttelkontakt für elektrische Rassel- rankenberg i. S. 283. 4, 96. N. Bs lasse. : ¿ chen. 13197] | sodaß also auf die neuen Aktien die Hälfte des- | die Firma B. B. Jsrael zu Spandau mit einer Ï j i: Meiderich. 24, 4. 96. U. Ut werke. Aktiecugesellshaft Mix «& Genest, | 86, F T Loi E Ii 2 Biber M in E mit Füllung von E Nr. 4969 des Firmenregisters, woselbst die jenigen Prozentsaßes als Dividende entfällt, welcher Dreianiereiali ins in Eisleben und als deren In- BLeyburg GnTuO Ale nts 08, S BR E Sh etne Bela pu Bee | 1a; “66 06%. Mit vonder Stonge ver- | Littrs, Gui v4.40, = S 31 Berigtigung afi) Aen ‘eid felt, rue ‘n | 1907 b fin fe mie dex atten lien lelêberode |einseagen more ee M Spra Bil mit senkre<hten und waagere<ten Riegeln, welche . c. - , * ét, Æ, 90, : i Anmelder des in Nr. 88 des Reichs-Anzeigers l en verzeichnet steht, wurde in | L J , ‘e0)e y : Geestemünde. Befanntmachung. 13216] leßteren eingenieteten Stiften bezw. sehene Anzeigevorrihtung. Robert Müller, | 86, 56 924, Webschützen aus Papierstoff. F. | Der Anmelder des in Ir. es ei j ulte 6 vermerkt: Die Firma ist erl i tigt. Die Paragraphen drei, vier, zwölf und fünf- igleben, den 18. Mai 1896. j j Maden Schligen fh clé@teitia vor- und Kolonie, Grunewald b. Berlin. 15, 2 00 W. Hellwig, Lódz; Vertr: Richard Lüders, | vom 13. 4. 96 unter Kl. 54 veröffentlichten Gebrauchs- lachen, den 21. Mai Siena st erloschen Su der Statuten sind na< näherer Maßgabe des Königliches Amtsgericht. In das hiesige P ege ist heute Band I1

L « \ón- Blatt 427 zu der Firma: ids<ieben lassen. ilipp Klug, Nieter- M. 3791. Görliß. 24. 4. 96. H. 5778. | musters Nr. 54781 heißt nicht „H. B. Reyn“, són Königliches Amtsgericht. Abth. V. notariellen Protokolls vom 4. Mai 1896, welches e s ô jurt@scleben le L M. 4980 76, ‘8% 01S. Zupf- und SHlagwolf für Wolle | 87. 57 085. Sthraubenf<lüssel mit prisma- | dern „H. B. Keyn“. a gndiaintais via Dos: sich in beglaubigter Abschrift Band 11 Blatt 60 | Engen. Handelsregister. [132210)| Fe Tie S E 653. 56 990. Vorrichturg zum Ein- und Aus- mit einem mit S{hlagarmen beseyzten Tambour, tishem Einsaß und auswe<selbaren Stiften. G. Berlin, den 26. Mai 1896. ichen, [13196] folgende des Beilagebandes befindet, abgeändert In das Firmenregister wurde eingetragen : eingetragen, daf e zweiter Kommanditist in die \chalten eines Sperrmechanismus, dessen Sperr- verstellbaren Rechen und Siebboden. Otto M. Spranger, Belin, Johanniterstr. 15. Kaiserliches Eman [13436] ei Nr. 914 des Gesellschaftsregisters, woselb | worden. Der erste Saß des Paragraphen drei lautet | O.-Z. 116. Firma Apotheke in Hilzingen J. | Gesellschaft eingetreten ist.

riegel tur einen Elektromagneten in Wirksam- Wolff, Dresden-A., Pragerstr. 10. 25. 4. 96. 27, 4. 96. S. 2534. H i von Huber. L offene Handelsgesellschaft unter der Firma | danach nunmehr folgendermaßen : Z __| v, Seyder. nhaber ist Apotheker Vostf von eestemünde, 20. Mai 1896.

feit geseßzt und dur<h einen zweiten Eleftro- W. 4052. 4 87, 57088, Shraubenslüssel mit einer in Allgemeine Buchbhändlerzeitung, Wohen- F ¡Stern «& Cie“ mit dem Sitze zu Aachen | „Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt | Heyder in Hilzingen, bayerisher Staatsangehöriger, Königliches Amtsgericht. L.

magneten zurü>geführt wird. C. Aug. Ernst, | 77. 56904, Sgclittshuh für gleichzeitige Be- der ungleihmäßig vertieften Rinne der festen rift A der alle 14 Tage erscheinen ¿n Beilage eidnet steht, wurde in Spalte 4 vermerkt: 6 000 000 Æ, und zwar 4 500 000 M in 10 000 Aktien | verheirathet mit Wilhelmine, geb. Schmidt. I s

Hannover. 21. 11, 95. E. 1396. thätigung der Absaß- und Sohlenklammern durch Bake mittels Schne>: nrad versiebbaren Bad>e. O alier Aiberaturberidite Nerlag von E Kaufmann E MUsrieo Karl Hecht zu Aachen | zu je 450 M und 1500 000 4 in 1000 Aktien zu Der am 25. September 1876 geschlossene Ehe- | Geestemünde. Bekanntmachung. 13217 68, 57 017. Fensterwaage aus einem drehbaren re<ts- und linkégängige Querschraube an den F. K. Starley, Coventry; Vertr.; Dr. Joh. Nr. 90. ga Mai 1896 als Handelsgesellshafter ein- | le 1500 A vertrag bestimmt in Art. TI1T.: „Die Best andrecjts In das hiesige G ift beute Blas

elmer, beide hierselbst, abgetreten und von den | für denjenigen zu 2) mit 8C%0 4, für pin en zu

E E N E E T S “isitr, a G - S Dit tliSdcüerdazuRrci

5 F ü i . 2 Gchäuse mit unter Federdru>k stehendem Zahn- mit einstellbarer Klammer verbundenen Sohlen- Schanz, Berlin 8SW., Kommandantenstr. 89. G. R T AE dai E en Budh- des zu Hilzingen geltenden Badischen Landre<ts | Bänd Il eingetragen die Firma Julius Griehl

einem in Oeffnungen des Gehäuses mit klammern. Herm. Be>ker, Remscheid. 9, 4. 96. 27. 4. 96. St. 1679. - N *Éewelt. Zurüd- achen, den 22. Mai 1896. Bochum. andelsregifter 13202) | sollen E einzugehende Ehe in allen Fällen An- iederlaf\ungsorte Geestemünde und a Med s l ane Grbelfiben Schlüssel und B. 8118. : 87. 57102. Sraubens(lüssel, von dessen E Gia E M _3 lus- Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. des Königli gn Amtsgeri id a a tif wendung finden.“ i agg Aiena O n ies Griehl zu einer Aeu Klinke. Robert Mc. Millen | 77. 57029, Dur ein Uhrwerk betriebenes beiden von zwei flahen Schienen gehaltenen stellungen. Vermischtes che Gt it A E Jn unserem Gesellschaftsregister ijt bei Nr. 86, Engen, den 20. Mai 1896. Geestemünde. 4. Ada Mc. Millen, Pittsburg; Vertr.: Umlaufspielzeug, bei welhem ein Reiter auf ein Batten die beweglihe von einer angelenkten ge- ) 4 crenae Bei N z {13195] | betreffend die Aktiengesell\<aft „Katholisches Ver- Gr. Amtsgericht. Geestemünde, den 20. Mai 1896. Dr. Foh. Schanz, Berlin SW., Kommandanten- ercentris<h laufendes Pferd auf- und abspringt. zahnten S E mit drehbarer Mutter bethätigt Verantwortliher Redakteur: Siemenrot dia 2245 des Gesellschaftsregisters, woselbst | einshaus zu Bochum“, am 22. Mai 1896 Folgen- Geißmar. Königliches Amtsgericht. Tk.

firaße 89. 23. 4. 96. M. 4026. Karl Bub, ürnberg, Gostenh. Hauptstr. 48. | wird. S. W. Wardwell, Den is in Berlin. idre gandelsgesell\<aft unter der Firma | des eingetragen: —— 68, 57 072. Fenstergetriebe mit in entgegen- 27. 4. 96. B. 6230. Ge i a lader, Frankfurt a. M. 31. 12. 99. Verlag der Expedition (S<hols) in Berlin. f ingens & Cie.“ mit dem Sige zu | Der Kaufmann Friedrih Schulte zu Bochum if | KrCart. [13211] | Geestemümde. Befanntinachung. SeE

: ish- j en verzeichnet teht, wurde in Spalte 4 N itgli J i

vesczter Richtung bewegbaren, Nasen tragenden | 77, 57032. Mittels Klemmba>en an Tis : | ei und Verlags {: , wurde in Spalte 4 ver- } zum Nerstandsmitglied bestellt worden. In unserem Firmenregister is heute bei der unter | In das hiesige Handelsregister ist heute Band 1 ür df i b u befestigendes Skatservice, dessen mit | 89. 57188. ZuderbreWmaschine aus einer | Dru der Norddeutschen Buchdru>kerei u : : i i

E E E E ocsteigenden Zah en Versellane Dierclatmtsenes Zange mit in den Schenkeln derselben vershieb- \ Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 9% S Nr, 1015 verzeichneten Firma Otto Gruni>e in | Blatt 530 eingetragen die Firma: