1896 / 127 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 be

R PPPPPPRPPPPRPZEA

I S j

600 123,50bzG Brotfabrik. eti 300 1185,75G ? S E 500 1114,75B Gentr.-Baz. f. F. 1000 1244,75G Chemniy. Baug. 1000 1139,75 bz do. Färb. Körn. 1000 1157, 506zG | Chinef. Küstenf. 600 1161,00et.bG | Contin.-Pferdeb. 300 169,20bz Cröllwtz.Pap. ky. 300 [145 10bzG | DeutsheAsphalt 74,30G do. V. Petr.St.P 89,40bz G Gilenbrg. Kattun 151,00bzG | Clb.Leinen-Ind. 56,25 bz G (Em.- u. Stanzw. 137,00bzG ao M, St-P. 109,75 bzG rankf. Brau. kv. mten gerne SelsenkGußstahl 171,506bzG | Glüdauf Brau. 140,00bzG | do.Brgw.Vorz.A 127 %bzG | Gr.Berl.Omnib. 227 50bzG | Gurami Schwan. 187,90 bz en. Gufist. ky. 149,40bzG arburg Mühlen 160,00bzG arz W.St.P.ky. 71,10G ein, Lehm. abg. 60,00bz G einrichshall . . 135,00bzG | Hefs.-Rhein.Bw. 101,25bzG | Karlör.Durl.Pfb —,— Köni E, 262,75G do. Pid . Vz.A. 165,50 bz B do. Walzmühle 144 00bzG | Königsborn Bgw 196,75bzG | Kurfrstd.Terr.G. [157,2 5G Langens. Tuchf. kv 1000 167,25G Linb.Brauereiky. 1200/380]63,70 bz Lothr. Eis S 1000 1115,75bzG | Masch.Anh.Bbg. 500 [148,40 bz Mel. Masch. Vz. 1000 193,80G D D 600 199 50B Nienburger Eisen 1000 |—,— Nürnb. Brauereß 1000 [217,00et.bB | Oranienb, Chen. do. St.-Pr.

i 11000 [132,40 bz Poisd. Steil 19.

S d S I wrd pad

funk pen

1180,00bz G Der alsmarkt ‘blieb ziemli fest für heimische | Vereinigte Staaten Bonds pr. 1925 1164, Silver N solide A ‘bei ruhigem e Ee nee Commercial Bars 68}. Tendenz E - qus Leicht.

530,00G | uúd preußische koufolidierte Anleihen fester, nur | Rio Jaueiro, 27. Mai. (W. T. B.) ( 6 i 1)

1,76B dreiprozentige schrwoach. ; Wechsel auf! London 105/16. i

—,—— ‘Fremde festen Zins tragende Papiere zunächst be- f d / M 5 j M 97,60G hauptet und gléihfalls ruhig; Italiener s{chwach, : T6]

133,50G Mexikaner und Argentinier fester, auch ungarische Prodnukten- und Waaren-Vörse.

216,2%5bzG | Goldrenten fest. Berlin , 28. Mai. (Amtlicze Preisfeft-

164,00 bz G Der Nriyatdiskont wurde mit 23 %/- notiert. stellung von Getreide, Mebl, Bel, Pe-

23,00 bz G Auf internationalem Gebiet waren Oesterreichische | troleum und Spiritus.) nd —,— Kreditaïtien nas festerem Beginn abgeschwächt ; Weizen (mit Auss{chluß von Rauhweizen) per U

) 199,00G Oesterreichishe Bahnen fester, italienishe Bahnen | 1000 kg. Loko till, Termine Mai behauptet,

132,00bzG | etwas abgeschwächt wege Bahnen ziemlich | andere Monate niedriger. Gek. 550 t. Kündigungs-

77,60 bz G behauptet, {ließli fest. vreis 157 # Loko 150—164 ( nah Qual.,

132,25G Snländvishe Eisenbahnaktien zumeist fest und ruhig ; | Leferungsqualität 157 46, per diesen Monat 157 r e & j 107,25bzG | Mainz-Ludwigshafen {chwäer. —156,75—157,50—157,25 bez., ver Juni 150,50 j a f ; ( 142,75 bz Bankaktien ziemlich fest; die spekulativen Devisen | —150—150,25 bez., per Juli 149,25—148,75—149 A: / j S d ! : unter kleinen Sch{wankungen wenig verändert und | bez., per Augüft —, per September 146,50—146,75 j M M M f

| as

.

Stett. Ch.D do. Gleïktciz. «Wt, do. Vulkan B do. do. Ele,

Stolberger

do. St.-Pr. S S : Rg : do. Nadl u.Stabl Kitel, Kunsttöpf. Trachenb „Zu@er Unton, Chem.Fb. m. d, End., Bauv. Narzinex Papterf B.Brl.-Fr Gum. B. Berl Mörtelw Br. Köln-Nottro. Ber. Hnfshl.Fbr. Ner. Met. Haller Verein. D Nikt.-Speich.-G. NBogtländ. Mas Boigt u. Winde Belpi u. Schlüt. Vorw. Biel. Sp. Wassrw.Gelsenk. Westeregeln AU.|1 Westf. Drht Fad. do. Stahlwerke do. UnionS.-P. S abtie Wilhelmshütte . Wi. Bergw. Pr. Witt. Gußsthiw. Wrede, Mälz. G. Wurmrevier. . - Be erein . . elt, Fb. Woh.

e

ek Ill loæ]| ooo ae] i

00 20 bmi J 2 N bk fai A] bt brd fre funk

cn | doto | ck

|Z

i A MODODN O ub s

Own N AP D n o

p pmk O0

142,10bz ruhig. : bez., per Oktober —.

197,75G Induftriepapiere ziemli fel aber nur vereinzelt | Roggen per 1000 kg. Loko geringer Verkehr.

123,80bz G lebhafter; von Montanwerthen waren Kohlenaktien | Termine niedriger. Gekünd. 50 t. Kündigungspr. | Der Bezugspreis beträgt vierteljä L GÉUP R S G C E M

77,256 anfangs fester und lebhafter, später s{chwach und | 114,5 A Loko 114—121 „e nah Qual. Lieferungs- | Alle Post-Anstalter vierteljöhrlih 4 A 50 s.

I E ruhiger; Bochumer Gußstahlverein fester. as M 6 OUANTUENEE, R, On h für Berlik unser dd P ost rit e f Li | Juserate nimmt an: die Königliche Expedition

25,00et. er diesen onaî —, per Jun ; ez. , Per | s e edition / i | ü

—,— - Suli 115,25—115,5 bez., per August —, per Sep- | 3W., Wilhelmstraße Nr. 32. E f A AisA M und A KCUdA N gie i

11,00bz G Fraukfurt a. M., 27. Mai. (W. T. B.) | tember 117 bez., per Oktbr. —. L Einzelne Nummern kosten 25 9, E S Berlin 8W., Wilhelmstr A Eer

165,00G | (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,41, Pariser Gerste per 1000 kg. Einige Frage. Futtergerste, ia Y : | erlitt SW- elmstrafie Nr. 32. Wechsel 81,116, Wiener Wechsel 170,05, 3 2/6 Reichs- | große und kleine 113—127 # n. Qual., Braugerfte M

E O E D De bus Le 1000 x. fol rublace, Ézrint M 127. Berli itag den 29. Mai O | Sora 10 Oh Btas, 104 840, L o Span | gung ma J Q E E a a E au 30, 3,50, Gotthardb. ,40, Mainzer 119,20, Mittel- ti ündigungsyreis 9 6 oto —,— meerbahn 93,30, Lombarden 803, Franzosen 2963, | —1488 A nah Qualität. Lieferungsqualität ; t ort S A S / s / i : 1500 |310,00B | Berliner Handelsgesellschaft 148,30, Darmstädter | 124 6, pomm. miitel bis guter 125—135 t, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | jeßigen Station Osnabrück die Bezeichnung „Osnabrü Justiz-Ministerium. ei du 153,70, Diskonto - Kommandit 207,40, Dresdner | feiner 136—142 A, preußischer mittel bis guter dem Major Bernhard im Nassauischen Feet Lotte Hauptbahnho f“ beigelegt werden. ; ; : 300 |11,25bzG R ee r A O aer, 126—136, legi 137—142 Ah, get n S Be B A Fe Königliche Krone zum Rothen Adler- Berlin, den 28. Mai 1896. Berlin find, l Mitin M E A ai en „D, ,50, Oest. Kreditaktien , Oest.-ung. | —, ver Junt —, ver Juli 122,90—122,25— rden vierter Klasse Der Prä ihs- : : Degirl des Kammergerih1s 0 T | Wrede 16200 Privat f | "Mais per 1000 kg, Loko unverändert. Termine dem Führer des Norddeutschen Lloyddampfers „Spree“, E E a mit Anweisung thres Wohnsiges in Km. n / A I : En S. E E Kapitän Willigerod zu Bücken im Kreise Hoya den Rothen y tdmann in Karthaus ift zum 300 16000B Et E S 0 j ict (Schluß) Oesterr Kreditaki 07 S Qual Ati, "G4 ‘ret Sig ba, Adler-Orden vierter Klasse mit der Königlichen Nrone; ) Notar für den Bezirk des Ober-Landesgerichts Marienwerder, 30, j . : err. 97 M Qual, amerikan. Wagen bez. dem Domänen - Rentmeister a. D., Domänen - mit Anweisung seines Wohnsißes in Karthaus, und 5 93 9983, Lowb. 81%, Gotthardbahn 174,40 i Nath O E E D N 38 ane o, Zon: E Bal. 1 , | per A i ga ¿ ‘per- Juni 90 bez, per. JUl Schmidt zu Marburg a. L. den Rothen Ablaw Orden viertes Bekanntmachung. der Rechtsanwalt Arp in Apenrade zum Notar für den 10b5 e lbs 30 Scbwette! Nordbflbabn 189,40. | Erbsen per 100 ] R ; Nachdem die von der Königli j Bezirk des Ober-Landesgerichts Kiel, mit Anwei i 300 |62,10bz Laurabütte 155,30, Schweizer Nordostbahn 139,40, | Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—159 Klasse __ Nachdem die von der Königlich preußischen Staatsschulden- j : g el, mit Anweisung seines 600 94,50G Mexikaner 94,00, Italiener 86,50, Portug. —,—. | nah Qual., Viktoria-Erbsen 140—155 &, Futter- dem Geheimen Rechnungs-Rath Freudemann zu Berlin A Z8ango tale ats das Etatsjahr 1893/94 gelegte Rehnung Wohnsißes in Apenrade, ernannt worden. 300 |35,00bzB Bremen, 27. Mai. (W' T. B.) (Kurse des | waare 121——132 „& na Qual. A den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse, über die Einlösung der vom Deutschen Reih ausgegebenen 150 S Setten L 5 9/0 4 e E ae. ada G k 1 Ia 400 Lg Na AEE Sack. dem emeritierten Lehrer Stahl zu Laugszargen im Uw ungan vom Bundesrath und vom Reichstag Evangelisher Ober-Kirchenrath. 1 PRG | 2a more, flovv-Utlien 1174 Gd, Bremer Woll: | preis - per diesen Monat —, per Juni 15,60 reife Tilsit den Adler der Inhaber des Königlichen Haus- | ge[dfien, nachstehend bejeichneten SHuldendokumente des | na; D m nhserial-Rath Dr. Reife is eine erledigte etatge  rei 303 L e 3 1 e : Í v iRî : Zniali L n j ; : 600 139 75G o aiaiaa 27. Mai. (W. T. B.) (Stluß- a la Me S anker tut grie rs dem Orts-Steuererheber Bittner zu Alt-Rehfeld im | Deutschen Rei hs, deren Littera, Nummern und Beträge i A G R 1000 Kurse.) Hamb. Kommerzb. 129,70, Bras. Bk. f. D. | Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine wenig ver- Freise Kröfen, dem biaherigén Kirhebiener in der SU Petri- Dent eden P A C voi S Ec K Die bisherigen Gerichts-Assessoren Dr. Niedner in 500 |—,— 190,00. Lüb. Büch, G. 155,50, Nordd. I.-Syp. 132,50, | ändert. Gekündigt 700 Ztr. Kündigungspreis 45,2 4 fiche zu Berlin Franz Geerds, dem Polizeidiener a. D. | Alentiht wurden, heute im Leisein von Kommissarien der | Danzig, Daniels in Münster und Max Sul in Koblen 600 [129,25B A.-C. Guano W. 100,90. Be Gil A. 132,50, | Loko mit Faß —, ohne Faß —, per diesen Monat Beckmann zu Noden im Kreise Saarlouis, dem Gärtner eichs - Shuldenkommission und, unserer Verwaltung durch sind zu Konsistorial-Assessoren ernannt iGBeR E 1000 |201,75G Nordd. Lloyd 118,50, Dyn.-Trust A. 171,00, 3/6 | 45,2--45,1 bez., in einem Falle 45 bez., per Oktober Ernst Schrader zu Winzenburg im Kreise Alfeld und dem Feuer vernichtet worden, nämlich: ; Der Konsistorial-Assessor Dr. Niedner ist dem Könialick 600 [100,00B | H. Staats-A. 98,60, 34 %/0 do. Staatsr. 106,45, | 45,7 4 : L . Gutsschäfer Ferdinand Winkler zu Schippenbeilshof im | Unverzinsliche Reichsshaßanweisungen von 1893 Serie IV | Konsistorium der Provinz Westpreuf pas 300 T exen ani 1E E der eere L Petroleum. Raffiniertes (Standard white) per Kreise Friedland das Allgemeine Ehrenzeichen, sowie 50 Stück über 5000000 , s Konsistorial-Affe f Mar Sh {% dem Königl 200 (20/008, G | Privasiofent 2j; Ha e 2x m Sn e277, | 100 kg mit Faß in Pose pon 100 Zir Termine F hem Kanonier Albert Henke vom Feld-Artilerie | ym 9? ne E h S ce7 Zed GelteS | Konfifiorium der Provinz Brandenburg umd 1000 (143.8064 G | Oeft. 0/5 7% Papierr. 101,274, do. Silberr. 101,20, | Loko per diesen Monat —, per Df die Mettangs-V En Lon A a O Nr. 1 | des Gesehes vom 24. Februar 1850 (Preuß Gesc-Saunmiung ering Konfistorial-Aslessor Daniels dem Königlichen Kon- 00 bz o. Goldr. 122,30, do. Kronenr. ,209, Ungar. Spiritus mi erbrauhs8abgabe per N . - » e , s E L istorium der i \ il j 500 [159.5064 | Goldr. 122,20, do. Kron.-A. 98,80, Oest. 60r Loose | à 100 0/6 = 10 0009/6 nach Tralles. Gekünd. 1. S. M M R Y er Brod FOENTAIeN UVELTTe, WONE. 800/1200/144,90bz B j 144,50, Anglo-Austr. 154,90, WUnderbank 252,75, | Kündigungspreis Loko ohne Fas —, E erin, den 28. cal 1896. 1600 35 76 bz G reditbank 369,06, Wi A Baud 137/26 Bs us (A S0 0 0000 Na les Gek n: i Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht E e 35,75 bz reditbank 369,90, Wiener Bankv. 137,25, Böhm. = /o na ralles. Gekünd gt S onig haben Allergnädigst geruht : offmann. ; Fouds uud Pfandbriefe. Zeiger Maschin. 300 |323,00bzG | Westb. —,—, do. Nordbahn 273,50, Buschtierader | [. ‘Kündigungspreis M Loko ohne Foß den nachbenannten Personen aus ban Re sort des der Boi U s P 5 Age getangenve Mes An |Bf.| Z.-Vmn. | Giilde zu 6 ] h Gereütcart 546,00, Brüxer 263,00, Elbethalbahn 273,75, Ferd. | 33,8 bez., per diefen Monat —. Ministeriums für Handel und Gewerbe die E ubrt zur An- E "Nr e das Meset Sand Die D hee Vak W ba St-Anl. T7 15000— 2001 —— Verficherungs - Gesellschafteu. Nordbahn 3390, Oest. Staatsb. 346,25, Lemb. Spiritus mit 50 4 Verbrauhsabgabe per 1001 legung der ihnen verlichenen nihtpreußishen JZnsignien zu er- Bekanntmaqhung, veel für die welilihen Mitglieder d 2 PropsteiS OeE

R | R

Lian

1 lackæs|]|||oohES]| |ooolIleilckllIllelIISI l-l 1128115

s D D E E R A S

pr E

i d iat n

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

[=y G

i | mo | Ns

R

O ho s do D N E z Err

pi preck e]

Q Go ps Q I do 5 D t C E ree

u S

STTT T1 E

da gn - 7

ba m Imm

Hamb.-Am. Pad. do. ult. Mai nsa, Dpf\chiff.| É ette, D.El5\chff

Norddts. Lloyd do. ult. Mai

Rheder.verSchiff

Sl. Dampf Co.

E Co.

4 Cn ba

voo 182,00,4061 | Rathen. Opt. F. 1 112,50 bz G Redenh. St.-Pr. 300 1700er baG | Rh.„Westf, Ind . 1 J - c d c 118,50à,90à,30à,50bz | Ss, Gußstablf

do. Nähfäden ky. 1000 da Sagan Spinn.

4 1 750 |64,75G Swles.GasA.G. 1 |

® S Wo M . .

bd pund pmk

R OTORARBNERRMROODNOORE

500 Le.|88,80bGHL.f. | Sinner Drauerei

Veloce, Ital. Dpf ; 4 500 Le.[103,00G | Sj erlitets

do. Vorz. Aft. Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Vorgestern: | Sus Maled-2

Bonifacius Ver. Brgw. 122,80bzG. Deutsche Jute- bl t spinn. 143,75bzB. Gestern: Russ. Bodenkred. S S: 44 9% 105,20bzG. Oresdner Kred.-A. f. I. u. H. Union auges. 139,80G. kl. f. Bauges. Kaiser Wilh. 56,90G. || Her. Werder Br. Bulkan Bgtw. kv. : Water ; E

8, (Bolle) Nichtamtliche Kurse. Wilbelm} V-A. - Wissener Berçts.

R E P

pk pk pri foramk per

L

A do O D Oro

rar N N N N N R R

S

I00— D C Kurk und Dividende = e pr. Stü, Gzernowiß 288,00, Lombarden 92,75, Nordwestbahn | à 100% = 10 000% nah Lralles. Gekündigt : / L L Kotibuser do, 89 10 6000-00 Dividende pro|1894/1895 263,75, Pardubißer 214,00, Alp. Mont. 76,60, |— 1. Kündigungspreis 4 Loko mit Faß —. theilen, und zwar: betreffend die Aufhebung des Verbots der Einfuhr | der SROEgE M U HET Ge Kirche der Provinz Schleswig- Duisburger do. Aach. M.Feuerv.202/00.10004: 480 830 9412G Medi Mere, DantsGe Lahe A ne Spiritus mit 70 & VerbrauWhbabgabe. Lermine des Ritterkreuzes au Klasse des Groß- von Nindvieh aus Salzburg und Ober-Desterreich. Q L a7 O 1896; und unter j G4 Kah. Ridder ..&.209/00.40056: esel 120,00, Pariser Wechsel 47,65, Napoleons | matter. ekfünd. 1 01. Kündigungspr. 39, ; ; : i : a ¿ z y r. ie Verfü Mt Gistrower do. Allianz 2% 96 von 1000 1 420 | 80 (910G | 9,58 Marknoten I i Ba oten e | L039 bes Ver Sunf 38,2 bez Donat 39 5--38,9 e E E Deciod Veter Vriebrié Luditie: | seucbe in Caleduca und Dber-OirrciS wird bas. reue {! Le ARISIUNA Des Grukduds für civen itl dee Bali Serl.Lnd,-u.Wf1.20%/00.50056:12 zien, 28. Mai. ¿a Ó wäher. | bis 39 bez., per Juni 38,2 bez., per Juli 38,4 bez., il, It ; * - / unte B, : f D Bala Boe/e v 10009 170 [105 l22756G | Ung, Kreditaktien 371,60, Oesterr. do. 346,374, Franz. | ver August 38,5 bez, ver September 38,7—38,6 [M dem Schiffsführer beim Norddeutschen Lloyd Paul | 9. r d. J, erlassene Verbot der Einfuhr von Rindvieh Renn Medea Ci Henne), Siegburg, Geldern, Mühlh Rhr SA|: Berl.Hagel A.G.20°/0v.100024:| 45 | 60 1430B 348,95, Lombarden 93,00, Elbethalbahn 273,75, | bis 38,7 bez., per Oktober —, per November —, Wettin zu Nordhausen; aus diesen beiden Ländern nah Württem berg aufgehoben ifeld. B egt mae: Sochem, Mayen, Münster- D Bol LEen8b G 20/6 v. 1000æ 190 [186 [3975G | Oefterreichishe Papierrente 101,30, 40/9 ung, Goldr. | per Dezember —. und die Einfuhr unter den früheren Bedingungen wieder | maifeld, Bergheim, Kerpen, Odenkirchen, Rheydt, Sankt Folonta, Feuerv.20%/6 y.100054:/400 (300 |8000G O Des MequeAnlaihe 2E Ino, Kronen- M. g L T al E V ferner: gestattet. M SIEN A 1 R Saarburg, Daun, Wadern 00 —S Goncordia, Lebv. 2096 v.1000546:| 51 | 54 11260B nleibe 98,80, Marknoten 58,75, Napoleons 3,51, | 18,75—15,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. ; ; 2 T S 6. i : ae - al s 5000 200/101,70B Da onore Bert 209/o b.1000R4- 108 [108 | Se O Dlitler e Kino | ."Mariinkr Nel ‘0 k? 1 16,70-=-15,00: bbs, do M N renden zweter Male Les Fn iglis König H wür mbergisches Mi isteriuum des Jnner Berlin W den 29. Mai 1896. 20002001102 502 D e 2001 b 100094200 | |2850G | 252,5, Bushtieraber Ltt. B. Aftien 546,00, Türk. | feine Marken Nr. 0 u.1 16,79—-15,75 bez, Nr. 0 shwedishen Wasa-Ordens: s N R Ap E Königliches Geseyz-Sammlungs-Amt. D.Rüt-u.Mitv G.25°/0v.3000.46/37,50/37,50|675B Looíe 55,20, Brüxer —,—, Nordwestbahn —,—. | 14 4 höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sack. dem Fabrikbesißer Sigismund Magnus zu Sande, i Weberstedt. Deutscher Phönix 20%/o v. 1000 fl./110 100 | Loudon, 27. Mai. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | Roggenkleie 8,70—9,00 bez. Weizenkleie 8,50— Regierungsbezirk Schleswig ; Dtsch. Tensp. V. 2629/0 y.2400,46/100 [100 11750G Engl. 24/6 Kons. 1121/16, Preuß. 4% Konsols | 8,70 bez. loko per 100 kg netto exkl. Sa. des Nitterk d E E A 2000—200|[101,60G Dresd. Allg. Trsp.109/6v.200044: 225 (225 |3110G | —, Ital. 50%/ Rente 874, Lombarden 8, | Berlin, 27. Mai. Marktpreise nah Ermittelung F E ae es Königlich dänischen 600 Fe. Düfseld.Transp. 109/6 v.100054:/300 | | 4% 1889 Russ. 2. S. 1044, Kv. Türken | des Königlichen Polizei-Präsidiums. | as anebrog-Vrdens: Königreich Preußen Bek t i 500-—% £/100,10B Glberf.Feuervers.20°/9v.100056:/240 [180 | 203, 49% Span. 638, 3#°%/% Egypt. 100, Dödite [Niedrigste dem dänischen Vize-Konsul Karl Friedrich Hackbarth S (TRSRR La 4050—405/99,20 bz Fortuna Att B20 le p. 1M 120 60 a u Mee ag eti ae le T Sltoetnbad Preise zu Kolberg; sowie Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | & 5A nud Pt es Gclebes vom 10. April 1872 (Gesep-Samml. : j j ° . 99, Jleue . , A i: E G : : j 7 « 009 nd bekannt gemacht : 58 Gladb Feuerverf.200/50.10004: 75 | 30 | 122, Kanada Pacific 64, De Beers neue 28}, Rio Per 100 kg für: 4 des Königlich belgishen Zivil-Verdienstkreuzes den Gerichts-Assessor Moriß Knapp in Breslau zum 1) die Allerhöchste Könzessiondurkunde vom 2%. November 1895 10000 —-100fl.]—- ,— T Oer o A 54 | 40 532G Tinto 224, 49/0 Rupees 63, 69% fund. arg. Anl. | ) erster Klasse: Landrichter in Kottbus, betreffend den Bau und Betrieb einer Nebeneisenbahn von Lübben 10000700 e192 75 bg G Löln.Nückvers.G. 20/6 v.5008«:| 50 | 0 | 864, 5 °/o arg. Goldanleihe 814, 44 9/0 äuß. do. 53, Richtstroh 66 dem belgishen Konsul, Kaufmann E. Ch. Hay zu die Gerichts - Assessoren Dr. Jacoby und Dr. phil. | über Uckro und Alt-Herzberg nah Falkenberg durch die Niederlausiyer A Anla Fenervers.800/av 1000 720 (720 |17250G | 3 °%« Reidhs-Anl. 98, Grie. 81er Anl. 314, | «ogen S Königäberg i. Pr S Wade t Mere t Sn c Ceen 1 SLRNET, Siena na L Us: MELIRA L SPNRRHanen, Magdeb. Feuerv. 209/69 v.100054:|240 (300 |4808G do. 87 er Monopol-Anl. 35, 4% Griechen 89 er Anl. | Erbsen, gelbe, zum Kochen i E den Gerichts-Affsessor Nimba ch hierselbst zum Amtsrichter der Königlichen Regierung zu Merseburg, Jahrgang 1896 Nr. 20 Pat Dae IGert 34| 1.1.7 [1000 u.5 iss Dagdeb.-Pagelv. 3342/05000 100 | 75 |671G 27, Brasil. 89er Anl. 734, 509% Western | Speisebobnen, weiße. . in Zielenzi S. 165, ausgegeben am 16. Mai 1896, orth.Pac, IGert|6 | 1.1.7 } 1000 8 1113,40b3B | Magdeb.Lebensy. 2099/0 v.500K4:| 25 | 21 | Min. 804, Plaßdiskont 7, Silber 314, Anatolier | Linsen « « « + + - “die Gerichts - Ae} en Schneid in Rird der Königlichen Regierung zu Frankfurt a. O., Jahrgang 1896 bahn-St d Stamm-Prior.-Aktien. | Magdebg. Rüdckvers.-Ges. 1004| 45 | 50 [1100G | 2, 69/6 Chinesen 109. Kartoffeln j : L E O L E Nr. 19 S 127° ausc0tber am 18. Mat 1896 8 Fis E N L106 IR G E Mannh. Vers.-Ges. 9250/0 1000.4/37,50| |635G In die Bank flossen 8000 Pfd. Sterl. Rindfleisch D: T A zu Amtsrichtern in Kottbus, | 2) der Allerhöhste Erlaß vom 23. März 1896, dur welchen L-Neu-Rupv. | b4| [4 [1.4 | 500,4 |—,— Niederrh.Güt.-A. 10°/0v.500KA«:| 50 | 35 [890B Paris, 27. Mai. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) von der Keule 1 kg . Deutsches Reich / en Gerichts-Assessor Prost in Berlin zum Amtsrichter | der Gemeinde E D im Kreise Ziegenhain bas Recht ver- E OEN : t Nordftern, Lebv. 209/o v.1000836:|120 |120 |2475bzG | 3% amort. Rente 100,40, 3°%/ Rente 101,75, Bauchfleish 1 kg . / in Landsberg a. W, Gs liehen worden ist, zur Ausführung der geplanten Wasserleitung die j Bank-Aktien. Nordstern. Unfaklv.30%/0v.3000.4| 75 | 75 [1680G tal. 5 9% Rente 87,774, 4/0 Ungarische Goldrente | Shhweinefleish 1 kg Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: | den Gerichts-Assessor Ba chmann hierselbst zum Amts- | im Gemeindebezirk Niedergrenzebah befindliche Quelle sowie das Dividende pro |1894]1896]|Hf.| Z.-T.|St. zu] - Oldenb. Vers.-G. 2009/9 y.500A46:| 65 | 65 | 104,50, 40/6 Russen 1889 103,00, 39% Russen | Kalbfleish 1 kg « - E g * | rihter in Friedeberg N.-M., weitere, zur Durhführung des Unternehmens erforderlihe Grundeigen- Elberf. Bnk.-Ver.| 6 | 7 |4 | 1.1 |1000/500/113,50 ebG f Lebendver\. 205 /0v-b00M4e 42 | 45 |1846G 1891 94,00, 49/0 unif. Egypter 103,20, 49/6 span. U NON T Kg © den Vorstand des Forst-Einrihhtungs-Bureaus, Regierungs- den Gerichts-A ssessor Bennewiß hierselbst zum Amts- thum im Wege der Eateignung zu erwerben oder, soweit dies aus-

D

Offenburger do. Pforzheim do. Stralsunder do. Thorner o. Wandsbeck. do. 91 Wittener bo:13882 Rudolst. Schld\{ch an. Pry.1V.VII äch\.Bdkr Pfd.1 Bern. Kant.-Anl.|3 Chin.St.-Anl, 96 lp va Hyp--Anl. effsterr.- a9. Bk. Schweiz EisbRA. Ung. Bodkrd. Pfd. do. do. 3

Eiseubahn-:P

p

P P Pl p p Le D La g E a fk La fa p

F bmi E bn i fl Q F A b i L L A SY beni K

I R rk j pi P P P i A R P pri P pn fl Pt b Pl fl rk fun S oOHOo O0 O00 4

R brd G ck Q R EED ck OND

pu pak J

SI T1151 8.

Erfurt. Bk. 66#9/0| 5 | 5 4 300 |—,— Preuß. Nat.-Vers. 259/0v.400A6:| 51 | 51 [1010G Anleihe 634, Banque ottomane 563,00, Banque | Butter 1 und Forstrath Ney in Straßburg zum Kaiserlihen Ober- | richter in Lenzen, reichend ift, mit einer dauernden Beschränkung zu belasten, durch das E Forstmeister, und j den Gerichts-Assessor Scheller hierselbst zum Amts- | Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Cafsel Nr. 19 S. 97, aus- den Forstmeister Usener in Hagenau zum Kaiserlichen | rihter in Oberberg, und gegeben am 29. April 18936;

Regierungs- und Forstrath in der Verwaltung von Elsaß- den Gerichts-Assefsor Belgardt hierselbst zum Amts- Gin Les dl er Goc Doteas wo

è 4 , M en Lothringen zu ernennen. richter in Rathenow zu ernennen. Landkreditverbandes zu Stettin beschlossenen Aenderungen und Zusäße

A E zu dem revidierten Verbandsstatute, durch das Amtsblatt der König- lichen Regierung zu Stettin Nr. 20 S. 121, ausgegeben am

L A4 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : | !1°- Mai 189. A den als a bei dem Ene Ae Ober-

1 ,

mb Weslerbk.| 9 |10 4 | 1.1 | 600/1200 1135,60 bzG 100 | 42 | 26 de Paris 830,00, De Beers 732,00, Crédit foncier | Eier 60 Stück Hildesheimer Bk. | 7 | 7 4 (1.1 1000 1132,60G e P 1000MA e r 662,00, Huanchaca-Akt. 85, Meridional-Akt. 630,00, | Karpfen 1 kg . eler Bank .. .| 8 | 8} 1| 600 |—,— N “acl Nüdty. 10%/00.4004:| 30 | 30 [550G Rio Tinto-Akt. 566,00, Suezkanal-Akt. 3415,00, | Aale M Ben SeRCE A 6 1| 1000 1110,50bz¿G | SäMhs.Rü@v.-Ges. 59/9 v.50056:|56,25/37,50|800G Créd. Lyonn. 780,00, Banque de France 3680, Tab. | Zander Ojen. rif. D euß. Lethh. kv.| 6 | 6 4 | 1.1 |1060/4]111,80G ringia,V.-G.209/cv.100084:150 (130 [3200B | Lond. Wechsel kurz 25,154, Chequ. a. Lond. 25,1 Preaf, Lk D (40 4 1000 L u T Sten v.1500,46| 75 | 45 [1990G Wechsel Amsterdam kurz 205,56, do. Wien kurz Schwarzb.B.40%/o| % | 5 (4 |1.1| 500 [103,70G | Union, Allg. Vers. 209 v.3000.4| 48 | 36 |800B N pa E Pud, L, Ei Ben Krebse 60 Stü «H Union, Hagelvers. 20% v.5008«:| 90 | 75 |780B ortugiesen 26,874, Port. Tabads-DbI. —,—, 49/0 O Obligationen industrieller Gesellschaften, | n ir 908/, b 10008 (174 [177 (1200b1 G Russen 94 66,85, 34 °%o Russ. Anl. 99,15, Privat: | Kölu, 27. Mai. (W. T. B.) Getreide l L: Dat d:' A ierded eröffnet ivérben 4, ¿den ald: Gisárbelien De E Berlin. Zithor. rz 16/4 1.1.7 P —_— SN .B\.B.209/0y.1000M46-| 60 0 HLAE E 97. Mai (W T. B l markt. e O e Lari fue Le nf im Bezirk der Königlichen Eisenbahn - Direktion in S rblc in Daraia e R une] essor Dr. Portl Zem.Germania|4 [1.4.10 1000 ¡—,— Wilhelma, Magdeb. Allg. 100M6:| 33 | 1835G msterdam, 27. Mai. (W. T. B.) (SWhluß- dieg Fg os ,75, fremder loko Neal “oto Hannover die 44,3 km lange Nebenbahn von Geeste- dew in -Neerste.: Parriieils da Bed i Abgereist:

[1.10 300 [148,00bz | S&lef.Feuerv.-G.202/0v.50026:| 90 | 60 |[1666G | Ottom. 365,00, Wechsel a. deutshe Pläße 1254, chte

ar

L. Le L L Li L L. 1,

| SBES|I SS| SS|I SSS

e E S

O0 F DD p

Kure.) 94r Russen (6. Em.) —, 4/6 do. v. 1894 63, ,25, fremder 13,50. münd : n l 1 A PALR Ne: IJuduftrie-Aktien. BeriGtigun g. (Nictamtl. Kurse.) Gestern: | Konv. Türken 204, 34 % boll. Anl. 1004, 5 °/o gar. | 50,50, pr. Mai 49,30 Br., pr. Oktober 49,30. SNNT „na ch Een mit den Stationen Lehe, | St. Marienkirhe in Kammin berufenen Pfarrer Zietlow, der Unter-Staatssekretär im Ministerium der gene ¿Dividende ist event. für 1894/96 resp, für 1896/96 angegeben.) | North. Pac. 1. Certif. 113,40bzG. Transv.-E. —, 6/0 Transvaal 182, Warsh. | Wien, 27. Mai. (W. T. B.) Getreide- peckenbüttel, Jmsum, Wremen, Mulsum, Dorum, | bisher in Tonnin, zum Superintendenten der Synode Kammin Unterrichts- und Medizinal - Angelegenheiten D. Dr. von Dividende pro [1894/1896] Zf. |Z.-T.|Stck. zu] Wiener —, Marknoten 59,32, Ruff. Zollkupons 1928. | markt. Weizen pr. Mat-Juni 6,84 Gd., 6,86 Br, Kappel - Midlum, Spieka, Nordholz und Altenwalde, | Regierungsbezirk Stettin, zu ernennen. } Weyrauch, nah der Provinz Hefen-Nafau ; Alfeld-Gronau . 8 11 151,10G Fonds- und Aktien-Börse. New-York, 27. Mai. | (W. T. B.) (Schluß- | pr. Herbft 6,94 Gd. 6,96 Br. Roggen pr. Mal- sowie die von dieser Linie bei Speckenbüttel abzweigende, der Ministerial-Direktor i pu ¿Hi b. ky, 34 —,— Verlin, 28. Mai. Die heutige Börse eröffnete | Kurse.) Geld für Regierungsbonds Projentsaß 2, | Juni 6,44 Gd., 6,46 Br., vr. Herbst 6,04 Gd., 6,06 Br- 176 km lange Nebenbahn nah Bederkesa mit den Geivetß inisterial-Direktor im Ministerium für Handel und alt Ko : 4 104,60 etbG | in ziemlih fester Haltung und mit zumeist wenig | Geld für andere Sicherheiten Prozentsaß 24, Wechsel | Mais pr. Mai-Juni 4,19 Gd., 4,21 Br. pr. Juli- Stationen Langen, Debstedt, Drangstedt und Bederkesa für den Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und ewerbe, Ober-Berghauptmann Freund, nah Saarbrüen. Annener Ghst. ky. 99,40 bz veränderten, zum theil etwas höheren Kursen auf | auf London (60 Tage) 4,873, Cable Transfers 4,89, | Aug. 4,26 Gd., 4,28 Br., pr. Sept.-Oktober Gesammtverkehr f s Medizinal-Angelegenheiten. : Ascan., Chem.ky. 146,90bzG | spekulativem Gebiet; die von den fremden Bard: Wechsel auf Paris (60 Teos 5,164, Wechsel auf | Br., Gd., Hafer pr. Mai-Juni 6,38 Gd., 6,40 bei den Großher oglih oldenburgishen Staatseisenbahnen ; : ; i; : Basalt-Akt. Ges. 106,30bzG | pläßen vorliegenden Tendenzmeldungen boten in keiner | Berlin (60 Tage) 954, Atchison Topeka & Santa | Br., pr. Herbst 5,84 Gd., 5,86 Br. die am 1. d. M. zog oldenburgi|chen S a S Der Kreisphysikus Dr. Krau in Greifenha en i. P. ist Bauges. CitySP ——,— Beziehung Anregung dar. j ó Aktien 143, Canadian Pacific Aktien S2 Bente! Glasgow, 27. Mai. (W. T. B.) Roheisen. Bla für den Personenverkehr Ee Strecke | qus dem Kreise reifenhagen in gleicher Eigenschaft in den ¿doc f, Mittelw, E jer entwidelte fi das Geschäft bei fortdauernder | Pacific Aktien 144, Chicago Milwaukee & Sf. Paul | Mixed numbers warrants 46 h. 6 d. Matt. nburg— Brake auch für den Güterverkehr, sowie Kreis Schweidniy verseßt worden. Nichtamtliches. Bauges, Ostend - hie n Zurlikhaltung der Spekulation cer im allzemeintn Lie 70k, Denver & d io Grânde } referred 474, (S S) (Mixed munmbets ans wn. 4 d, ut Köni A hen A aen t an Nee : Merl, Aquarium —_,— ruhig, gewann aber in einigen Papieren, namen nois Zentra en , Lake ore ares m am j a ¿L gen enbahnlinie ügeln—Treb}sen on be- R : " doc Zementbau —,— auf dem Bergwerksmarkt, anfangs etwas größeren | 150, Louisville & Nashville Aktien 494, New-York | tre id emarkt. Weizen auf Termine flau, d0- leand ‘+ oniaegas Altmügeln aud für den Sie adungs- Ministerium für Landwirthshaft, Domänen L O do. j Poren. Belang. Lake Erie Shares 144, New-York Zentralb. 964, | pr. Mai ‘149, do. pr. Nov. 146. Roggen loko Güterver ehr. und Forsten. Preußen. Berlin, 29. Mai. 92, „Wnl:255) 1 Virkenw. Baum. BraunschwPfrdb

| on E LI N j

_— N mi O DO

| o] So] | |-| Fp P R R A

Éi ia CiS id: À

176,00bzG Im Verlaufe des Verkehrs ersien die Haltung | Northern Pacific Preferred 154, Norfolk and Western | —, do. auf Termine ‘flau, do. pr. Ferner wird am 15. Juni d ins Veit s d : : i : i r j ; Aa zirk der König- Dem Thierarzt Otto Keller in Glogau ist die von ihm K ;

91,75G Sa befestigte sih aber gegen Schluß der referred T, Philadelphia Gn Deading, f M d do. pre: S 94 h do, 8 Der E ug then Eisenbahn-Direktion in Münster die Haltestelle Osna- | bisher tommissarisc verwaltete Kreis-Thferarztstelle für ben wo erie gesteen 'Ahènd her Fest rier dée Detrie ej n

, j ; . 29, Pa , 0 —, do. pr. Herbst —, do: pr. rück-Hasethor für den Personenverkehr eröffnet und der ! Kreis Glogau definitiv verliehen worden. für Chirurgie im Neuen glichen Opern-Theater R

0 ara n p at n

dend des