1896 / 130 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A 114828) 10. Mal d, A find a Sielle det bur Weazia | der Zeiduenden beigefügt iverden. Nur beide Vor- | Erteugniffe, Ge ée 9: rift 3 n e 15026] j 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rehts- | [14938] anwalt E / S ift Fal 11} aus enen Vorstehers Pfarrer Kübler n t f x Ba lieder können re bindlich für die R au : Mai 1896, * Venlo P R: j Amtsgericht Rottweil. ; Ea ut hier ift zum Konkursverwalter ernannt. l. Württ. Amtsg e A S und ehn , enge j ahlzei Mrciian. orstands- | V . i Konkurs bis zum 7. Juli 1896 e in / E . . . 1 10 , ter d d Köni V. Nottweil, 1 : aden gchen Ler R Dina L pag" Matiitóig e : Er hes Äbbilban en von e und einer | des ernannten oder d hl eines anderen Verwal- mitglieder: aufmanns Theodor Greve ist der Vikar Mathias Georg Burgbacher, Gemeinderath und Gemeinde- ß n des semann zu Herzlake in den Vorstand gewählt pfleger, Stellvertreter des Vorstehers, en er (firma d mit der A: er Aufsichts- | Firma pot Wessel, A esells ft für Angemeldet a o M i

Firma s und Grklä ben. 10 Minuten. eingetragen : Ee : a Genossenschaft mit mann und Georg gehenden B en, Hugger, Goldschmied in | dem te, Abtheilung Xe, anzu p eig E M icht zu fe“ If. Nr, 2 heute einge- urgramer. A. a et, versiegelt, m Vorm. 9 Uhr, vor Gr, t babier, Die Einladungen zu der Generalversammlung da- | Wonm. 416020) photogravdister Abbildung eines Altarleuchters, ai sowie über die Beste 1 eines Gläubig mer Rr. 13. : 4 25 a worden A Andreas Lehmann, Schreiner, un der (Firma der Genossenschaft) N., Vorsißender. | Porzellan- uud Steingutfabrikation in Poppels- 29. Mai 1896. 27, Juni 1896, Vormittags 10 Uhr, und | 1896, Vorm, 11 Uhr, » den 29. Ma

enschaft zeichnen ' s Mu ie von der Genossenschaft ( den Bekannt- | A den 30. ; o ed prr E 9 ¿lbe A aas n O E E D Le j Nr „t gelt, mit zwei photo- | ift zur ellußfafsun über die Beibehaltun n Stelle des ausgeschiedenen Vorstands-Mitglieds | als weitere Vorstandsmit t j lung er- | Offener Arrest n 98. Mai 1896. A j , wel vom A tsrath a das isse, S ist 3 e, | aus es und eintretenden über die in § 120 | Anmeldefrist bis 25. Juni 1896. - L s H e Geudeemit bee Aribeane Dee Cafiihe | iti ie Tocie, M R E lbe i 2 e 160A Vorn tis 1d Ube: der er Mitra Gegenstände auf den | versammlung und Prüfungstermin am 83. Juli De Selhtosthreiber Sroty. Bad, Amtsgerichts: Kammerer, Schreiner, Zur VeröffentliGung dient das „Weißenfelser | dorf, ein versiegelter Umschlag enthaltend durch i Stv. Amtsrichter Abegg. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den Z. B.: Gerichts|hreiber Gehring.

peu i 1896. oh. Königliches Amtsgericht. 11. je auf 4 Jahre.“ eisblatt.“ Falls dies eingeht oder sonftwie die | Photographie und Zeichnung veranschauli u 18. Juli 1896, Vormittags 10 Uhr, vor dem tis (15010) 9 A E Stv. Amtsrichter Abega. ekanntmachungen in beri selben unmögli werden, | und 27 E r. 1599 t L Ba | Strassburg, Els. [15021] | unterzeihneten Gerichte, Kmaieene 1, Zimmer (15013) Bekanntmachuug. Ueber das V Neunkirchen. [14829] R L R so tritt der „Deutsche Reichs-Anzeiger“ so lange | Fabrik-Nr. 1600 Krug Q, Fabrik-Nr. 1601 Kaffee- M Kaiserl. Laudgericht Strafburg. Nr. 14, Termin anberaumt. en onen, |“ Ueber den Nachlaß des am 28. Februar 1896 ver- Voget p Potôdam, Dur Beschluß der Generalversammlung des Saarlouis. Pefanatmachung, [14832] | an dessen Stelle, bis die Generalversammlung eln anne, Louis XV., Fabrik-Nr. 1602 Theekanne, ° Fn das Musterregister ist eligezragen: welhe eine zur Konkursmasse gehörige in | torbenen Gutöbesizers Moriß Hasenwinkel zu | 30. Mai 1896 Wiebelskircher Cousum - Vereins iu ëtr Unter Nr. 19 des Genossenschaftsregisters wurde | anderes Blatt bestimmt. Louis X V., Fabrik-Nr. 1603 Milchkanne, Louis XV, r. 179. Firma S. Schaer & Cie. in Straf | Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig Faulbruch ist am 28. Mai 1896, Vormittags verfahren eröffnet. Konkursverwalter Gen. mit beschr. Haftpflicht vom 17. Mai 896 | beute die Genossenschaft unter der Firma: „All- | Die Einsicht der Lifte der Genossen is während der abrik-Nr. 1604 Photographie-Rahmen Nr. 870, | burg, offen, viereckige Pappshachtel für Pastillen, | sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu | 10 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter iti Carl Kennes ¡u Potéta ist an Stelle des Ballen ild der Bergmann | KeMeiner Consum-Verein“ eingetragene Ge- | Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. abrik-Nr. 1605 Kouipotier , Louis XV., Fabrik- enannt „Zan“, Muster für plastische Erzeugnisse, Perapsolgen oder zu leisten, auch_ die Verpflichtung | Nath Laube in Johannisburg. Offener Arrest mit | Arrest mit Anzeigep riedri) G e j Wiebelskirchen als Beisitzer & RENTt Rai mit beschränkter Haftpflicht mit | Weißenfels, den 23. Mai 1896, r. 1606 Dedelshüssel, Louis XV., Fabrik-Nr. 1607 [Wi Schußfrift fünf dre, angemeldet am 1. Mai 1896, | auferlegt, von dem Besitze der e und von den | Anzeigefrist bis zum 1. Juli 1896. Erfte Gläubiger- | Anmeldefrist bis zum 1. t r fend ogin 0e- | dem Siye zu Differten eingetragen, Königliches Amtsgericht. Terrine, Louis XVŸ., Fabrik. Nr. 1608 leishs{chüfel, | Vormittags 11 Ühr. Forderungen für welche sie aus der Sahe ab» | rtaoeisung der 20. Juni 1896, Vormittags | versammlung am 22. ingetragen zufolge Verfügung vom 2. Mai 1896 | „Das Statut ist datiert vom 17, Mai 1896, mama m Louis XV., oval, Fabrik «Nr. 1 Si ce, E Straf, urg, den 30, Mai 1896. gesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | 16 Ubr, Allgemeiner Prüfungstermin den LA, Juli | 10 Uhr. All 29 ing Sauen muss ge gung : egan m Pm Oed der be O Ut Sve iR [14839] E, Fabrik-Nr. 1610 Vase (Urne 837), | er Landgerihts-Sekretär: Herßi g. p agitainns is zum 24. Juni 1896 Anzeige 1896, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht Neunkirchen. samen Einkauf von Lebens - und Bir io: Nach Statut vom ih ai 1896 wurde eine Ge- | plastishe Er E abrik-Nr. 4910 uner l Í Triberg. [15028] Elberfeld, den 29. Mai 1896. Joh M erber Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

edürfnifsen im Großen und Ablaß im Kleinen. nossenschaft unter der Firma „Consumverein | Glasur, Muster für Flächendekorati i Nr. 6455. In das diesseitige Musterregister wourde Zimmer, eridts\chreiber des Köniali Amtsgerichts. Nürnberg. Bekanntmachung. [12098] | Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | Edelweisßt, eingetragene Gensssensthaft mit | drei Jahre, Meme ca 26, Mai 1896, L unter O. Z. 8 eingetragen : Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. X e. Gerihts\{ f König Gen 9% 14930 Im Genossenschaftsregister wurde heute einge- | der SAOLMBaN,, gezeihnet von den beiden Vor- | beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sihe zu | mittags 5 Uhr. s H Firma: Gebr, Siedle in Triberg, ein ver- S T [ E Gs Se f tragen : (een in der Saarzeitung. Rippach gebildet und heute unter Nr. 10 des Ge- Königliches Amtsgeriht Bonn. Abth. 11. 5 egeltes Packet, enthaltend einen zerlegbaren Uhren- (14924) Konkursverfahren. [14956] Konkursverfahren. te- | Carl Julins in Giectits ges Ii 1) zur Firma Loher Darlehenskafsenverein | Mitglieder des Vorstandes find: nossenscastöregister eingetragen. Le T Bea 4 ate für Amerikaneruhren in Baby- und Globe- | Nx. 8975. Ueber das Vermögen des Kausmanus Nr. 13 679. Ueber das Vermögen des Schäfte- bes der ne O S C if am e. G. m. u. H. : In der Generalversammlung vom » Peter Stu in Differten, egenstand des Unternehmens is der gemein- | Borken i. W. 15032} Form, abriknummer 5, Muster für plastische | Jef Müller, Inhaber ter Firma B. Kury's | fbrikanten Heczann Koh in Karlöruhe | 2a 1896 Vormittags 11 Ubr, das Konkurs- 8, Mai 1896 wurde an Stelle des Vorstands- 2) Nicolaus Hirb dasel e schaft che Einkauf von Restaurationsbedürfnissen, von | Jn das Musterregister is eingetragen: L rzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nachfolger dahier, wird, da der Gemeinschuldner Ane jene das R onturdver anes er ues: “ut Teialeven crfffnct teben Scavaties: Die M mitgliedes Konrad Fenzel der ledige Bauer Konrad | Der Vorstand zeichnet für die Genossenschaft in | Bier und Branntwein im Großen und Ablaß an | Nr. 3, Die offene Handelsgesellschaft Bier- 28. Mai 1896, Nachmittags 4% Uhr. seine Zablungseinstellung bei Gericht angezeigt hat ursverwalter: Kaufmann Karl Burger hier. An- t Fischer in' Riesa. Of ( bis Scerzer in Lohe ewählt; der Form, daß beide Boe adt ieder ihre | die Mitglieder im Kleinen. / baum «& Lüneuborg zu Borken L 1 Muster Triberg, den 28, Mai 1896, Reute t A Mai 1896 Nachmittags 4 Uhr das meldefrist bis 15. Juli 1896, Gläubi Versam, 21 In Fi E06 R ari i Vie mte n, 2) zur Firma Darlehenskassenverein Veldeu, | Namensunterschrift der Firma beifügen. Die Haftsumme beträgt 3 4 für Handtücher in Halbleinen, offen, für Flächen- Gr. Amts 3 Konkursverfahren eröffnet. Josef Kill dahier lung am Freitag, den 26. Juni 189 E - TEV. un 27 1596 G N M N: 1 70u a Ee ver Ing go L Halte AO Geschäftsantheil jedes Genossen D Nag eee sind: erzeugnisse, Fabriknummer 800, Schußfrist 3 Jahre, (Unterschrift. wird zum Souburoverwalter ernantit.! -Koikurs- Me 0E he e E Fs E 1 J (0 Uhr. Pri e e t a eira , , Ï L rbamitalieT uPie Naum der Oekonom Johann De infiht der Liste der Genossen ist während 9 Me Smith Gu A, 40 Minuten. 4 A O AOEO E 21 Uhr en g e E E Z u 7 pro Rio netiags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | 1896, V iber E Kénic : n D! in Wi Wee genen, doe Banden Jedem E. d eis nd mea für ne R, in | Borken i, Fee a 30, Mai 1896, K onkurse. shreibere Sa: G wird zur Beschlußfasiung r Maridrub 1% "Mei 1896 s Boa am 29. M erg, 16. Ma , aarlouis, den 28. Ma » er Weise, daß der Firma derselben die Unter- öntglihes Amtsgericht. i Ara t R ; A Landgericht. Kammer 11 f. Handelssachen. Königliches Amtsgericht. 111. [E der Zeichnenden beigefügt werden. Nur yadndiruareant d / [148T7) das Vermögen des Hermanu Mainzer Tes S Se ees Sllbigecdsche ses E G Gr. Amtsgerichts. MERSeS (L. 8.) von Welser, Kal. Landgerichts-Rath. î eide Vorstandsmitglieder können rechtsverbindlich für | Gernsheim. {15022] M dels S L erconsweiler, ist heute a eintretenden Falls über die in § 120 der o O app. [14972] E L TE Scheneseld. Ce) die Das zeichnen und Erklärungen abgeben. Fe das Musterregister ist eingetragen : 2 H Mai 1896 ormittags 114 Ühr, das Konkurs- | ordnung be f neten Gegenstände und zur Prüfung E S leber das Vermögen ter Kauffrau Julie Passau. Bekauntmachung. [14841] | _In das htesige Genossenschaftsregister ist be Die von der Genoffenschaft ausgehenden Bekannt- ir. 2. Franz Joseph Thöbes'sche Schnell- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Geschäfts- | der aaa en Forderung auf Montag, den | (14979] Konkursverfahren. - Unger, geb. Posuer, Inhaberin der u Beim Waldkirchener Darlehenskafsenverein, Nr. 10 Genossenschaftsmeierei Agethorst, machungen ergehen unter deren Firma und werden dichter für Fahrräder in Gernsheim a. Nh. mann Hütter zu Aldenhoven. Anmeldefrist und offener | 6. Juli 1896, Vormittags 10 Uhr, vor | Ueber das Vermögen der Handelsfrau Clara | Firma F Unger in Züllhow, ist am eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | €- G. m. u. H. heute eingetragen worden: von den beiden Vorstandömitgliedern unterzeihnet. | Zweck: Selbstverdichtung des Luftshlauchs bei Nagel- Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. Juni 1896. | dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 81, | Richter, geb, Sperliug, in Kottbus, ift heute, S Mai 1896, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- aftpflicht in Waldkirchen, wurde heute in das | „An Stelle des ausscheidenden Joh. Heuer-Nien- Die Einladungen zu der Generalversammlung da- | durhgang 2c. Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüû- | Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine | Nachmittags 4} Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | verfahren eröffnet. Verwalter ift ‘ver Kaufmann enossenschaftsregister eingetragen: An Stelle des | büttel ist der Käthner Jürg. Schröder daselbst in | gegen, welche vom Aufsichtsrath ausgehen, erläßt | 30. Mai 1896, Nachmittags 2 Uhr. fungstermin am 26. Juni 1896, Vormittags | zur Konkursmasse gehörige e in Besiß haben | walter: Kaufmann Louis Schubert in Kottbus. ann Frie in Stettin. Offener Arrest mit ausgeschiedenen Vosef Fuchs wurde Josef Damasko, | den Vorstand gewählt. dessen Vorsißender mit der Zeichnung: Der Auf- | Gernsheim, den 30. Mai 1896. 101 Uhr, Sizun sfaal | oder zur Konkursmasse etwas schuldig find, wird | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Juni ermann A bis zum 2. Juni 1896. Erste Gläubiger- Häusler in Hödenberg, als Vorstandömitglied ge-| Sthenefeld, den 28. Mai 1896. sihtörath der . , . (Firma der Genossenschaft). Gr. Hess, Amtsgericht. ldeuhoveu den 30. Mai 1896 aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu ver- | 1896. Anme etra bis zum 1. Juli 1896. Crfte | ersammlung am 16, Juni 1896, Vormittags wählt. / Königliches Amtsgericht. N Vorsi! ender. Bus. : Königliches Amtsgericht abfolgen oder zu leisten, auch die M Alinea auf- | Gläubigerversammlung den 25, Juni 1896, 114 Uhr in am 14, Aulíi 1896, en 2. Mai 1896. R Zur Veröffentlichung dient das „Weißenfelser E i cie t, von dem Besite der Sahe und von den | Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 45. Königl. Landgericht Passau. Schopfheim. [14834] Kreisblatt“. Gmünd. y l i [15029] [14950] E A For erungen für eile sie aus der Sache ab- termin den 22. Juli 1896, Vormittags Stettin, den 29. Mai m A Nr. 4468. J Falls dies eingeht oder [onftivle die Bekannt- | Jn das diesseitige Musterregister ist eingetragen: Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf | gesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | 94 Uhr, Schul §, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

Kammer für Handelssachen. n das Genossenschaftsregister wurd i j Der Vorsiyende: (L.S8.)K. Landgerihts-Rath Scherer. | eingetragen: Zu O.-Z. d0 Küsereigesellschaft machungen in demfelben unmögli werden, so tritt | Nr. 210. Josef Arnold, Kabinetmeister in Saenger hier, Spandauerbrücke Nr. 4/5, ist heute, | Konkursverwalter bis zum 20. Juni 1896 Anzeige | Kottbus, de rietidtes Artsgeri ht

Adelhausen. Das Vorstandöômitglied Karl Wilhelm der „Deutsche Reichs-Anzeiger“ so lange an dessen | Gmünd, ein offenes Kuvert, enthaltend ein Exemplar N ags 1 Uhr, von dem Königlichen Amts- | zu machen. Pritzwalk. Befauntmahung. [14280] Borlin in Adelhausen is ausgeschieden. In den Stelle, bis die Generalversammlung ein anderes | eines Mandhettenhalters, Geschäftsnummer 144, eridt 1 ju Berlin das gonfursverfahren eröffnet. | - Freiburg, den 27. Mai 1896 E S liber bas Vermögen des Wirths Jakob Went

In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | Vorstand wurde als Rechner gewählt August Hohler ; lastishes Erzeugniß; angemeldet am 30. Mai 1896, : ieferde ier, Wallner- | Der Gerichtösshreiber des Großherzoglih Badischen ; y : 7 Nr. 7 die durch Statut vom 2. April 1896 er- | daselbst. S E R O Die Einsicht der Liste der Genossen i während Vormittags 8 Ubr, mit dreijähriger Schußfrist. ecictethe L E Bibra Emen am pt Amtsgerichts: Frey. (1402) 1003 tee g En des Wirths | i! St. Avold, 4 Ee gr O E an rihtete Genossenschaft unter der Firma: Schopfheim, den 21. Mai 1896. der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Gmünd, den 30. Mai 1896. | 22. Juni 1896, Nachmittags 14 U Offener und 6 ers Emil Wölfle in Lahr wurde Aae f 4 é, T e Pa gge en” „Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Großh. Amtsgericht. Weiftenfels, den 27. Mai 1896. K. Württ. Amtsgericht. Arrest mit Anzeigepflicht bis 22. Juli 1896. Frist zur An- beute, am 29, Mai 1896, Vormittags §12 Uhr, | 2a80 11 be Gei@äftéagent Wilhelm in Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ v. Blittersdorff. Königliches Amtsgericht. Amtsrichter: Burger. | meldung der Konfursforberungen bis 22. Zuli 1896. l nete das B ien dee Wittive Johann | das Konkursverfahren eröffnet und Kaufmann Karl St. Avold. Dffcner Arrest mit njeigefri sowie U Siye zu Groß Paukow eingetragen R R 14836) | WünmacheIdur *GRT EECA D P Hagen Went (15031) Frbsungecmin am AE As in AIEOe Mita) s Steh a Ot ie, deb. Winz, von Triüfingen, Schnitler E ea V ean Anmeldefrist bis 20. Juni 1896. Erste Gläubiger- L 4 . . , y . f , , . , du é 1 Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb | In das Genossenschaftsregister if heute bei Nr. 5 | In unser Genoffenschaftsregister wurde l nter Musterregifter des Köui Ln Amtsgerichts | ftraße 13 Hof, Flîgel B art. Saal 30: N t Zt. in POSeEMEIENDE!, E TIE Ie e ea 1896. Me 1 d Verwalters, Be- Lng una 6 Se ST S e Socditzas eines Spar- und Da etn a Nengeszattt zum Zweck | „„Langsow’er Darlehnskafsen - Verein, einge- | Nr. 3 eingetragen: das Statut vom 18. Mai 1896 zu Hagen i, W. | Berlin, den 30. Mai 1896. m Dienst, wird heute, Konk y L eröffnet. | stellung eines Gläubigeraus\{chusses und Beschluß- | 11 Ube, vor hiesi ét mtsgeriht. der Gewährung von Darlehn an die Mitglieder für | tragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haft- | der „Spar- und Darlehnskasse eingetragene » „„Singetragen am 29. Mai 1896. | During, Gerichtsschreiber mittags 11 a das rid Ti troper n Trillfin en | fassung über die in § 120 K.-O. bezeichneten Gegen- Kaiserliches Amtsgericht zu St. Avold, ihren Geshäfts- und Wirthschaftsbetrieb, sowie die | pflicht“ eingetragen worden: An Stelle des aus der | Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ | „L: 241. Kaufmaun Bernhard Paschen zu | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82. | Der Altwlirgerm E S t. Konkurs- | stände und Prüfungstermin auf Freitag, den (gez.) Jaeger Erleichterung der Geldanlage. Genossenschaft ausgeshiedenen Gutsbesizers Wilhelm | mit dem Siße zu Tuntschendorf. Gegenstand des Hagen, ein verschlossener Brief enthaltend 5 Blatt : beri lHE wirh un Fer ae Zu i 1896 bei n 26. Juni 1896, Vormittags 9 Uhr. N eg gt: : Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen Bischoff ist der Gutsbesißer Adolph Speembéea als | Unternebmens ist der Betrieb eines Spar- und | it „31 Zeihnungen von Federzug-Regulateuren l forderungen Inn L s ird e Beschlußfassung | Lahr, den 29, Mai 1896. Der c. Amtsgerichts-Sekretär: (L. 8.) Orth. unter deren Firma mit Unterzeichnung zweier Vor- | Vereinsvorsteher gewählt worden. Eingetragen am | Darlehnskassengeshäfts zum Zweck der Gewährung Nr. 372, 303, 374, 375, 376, 367, 368, 369, 370, [14951] Konkursverfahren. Gerichte an (pr en. Í E r e Vie über mg Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: standsmitglieder durch das Kreisblatt der Oftprigniy | 27. Mai 1896 zufolge Verfügung vom 26. Mai 1896. | von Darlehn an die Genossen für ihren Geshäfts- 371, 321, 322, 32, 324, 325, 285, 286, 287, 288, 4 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Dr. Peter Wer Des E GAS fu Ee eh es und eintreten (L. S.) Eggler. I und dur} das Kreisblatt der Westprignig. Seelow, den 27. Mai 1896. und Wirthschaftsbetrieb, sowie der Erleiterung der | 34 "55 0 L g 2A Et s, I, 3), N Ehrmann f Depo Aae Se Eg ree die in §120 der Konkursordnung SERA (14026) tesem e Vorstandsmitglieder find: ôni y ; , n Zlatt mi eihnungen der Hänge- : raße 2, alleinigen In c S r. . Veber da Bauergutsbe per Wilhelm Vierjahn, L E E s fa oui Salt ct bender eien Be uhren Nr. 554, 556, 558, N) 569, 966; pléstisle Doering Nflgr. Berlin, Alte Vacobstr. 78, ift | bezeihneten Gegenstände und zur Prtung ee [14925] Konkursverfahren. Trinler, Altbürgermeister in Maulburg, wurde Buchführer Carl Schulze, Suhl. Vekanutmachung. [14836] | kanntmachungen find unter der Firma der Genossen- Erzeugnisse; Schußfrist drei Jahre; angemeldet am | heute, am 29. Mai 1896, Nachmittags 5 Uhr, das | angemeldeten Forderungen auf den Ee Jute Ueber das Vermögen des Jakob Pollak, Kauf- | eute, am 27. Mai 1896, Nachmittags 124 Uhr, SuerguiGesiYer D EEER G N In unser Genossenschaftsregister, woselb unter | schaft, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in 20. Mai 1896, Vormittags 104 Uhr. Bie rOversabren gee O lerwalces Cibueten Sette Veran t ag ‘Allen 1596 Nachm aa L thr, das M ea e das Konkurävertutenn, ene eur ercit und mmermeister Ernst Langwisch, r. 15 der Consum-Verein „Selbsthülfe“ e, G. | dem Neuroder Kreisblatte aufzunehmen. Die Willens- N E, S E, T j L i Konkursmasse ge- | zFnet. K L taxator Küst af ath/chreiber Kramer in ; auergutsbestzer Wilhelm Minn, m. b. H. in Diethausen eingetragen stebt, ift in | erklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß Lörrach. [13018] ernannt. Anmeldefrist bis zum 11. Juli 1896. | Personen , wege b bebe 4 aue E E öffnet. Konkursverwalter : Gerichts or AUET S Anmeldungsfrist bis 1. Juli 1896, Gläubiger- sämmtlih zu Groß Pankow. Spalte 4 zufolge Verfügung vom 20. Mai 1896 | dur zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie Nr. 9399. In das Musterregister wurde heute | Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernanelen E imes 1 Die d, wi d u egeben nihts Det: Len 20 uni 1896, ‘Vormittags versammlung ‘und Prsl oen: E Die Einficht in die Liste der Genossen ist in den | heute Folgendes eingetragen worden: Dritten gegenüber Rechtsverbindli leit ‘haben soll unter Nr. 310 eingetragen : oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über | mafse etwas [Gn L nd, E angege A oggee Montag, den 29. Juni 1896, R den 9. Juli 1896, Vormittags 9 Uhr. Dienststunden des Gerichts Jedem cefettet, An Stelle des Nagelschmieds Michael Kaiser in | Die Zeichnung geshieht in der ‘Weise daß die Koechlin-Baumgartner & Cie. hier, An- die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses und ein- | an den Gemeinschuldner zu verabsolg d 94 Uhr. Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum | Schopfheim, 27. Mai 1896, \ / : i tretenden Falls über die in § 120 der Konkurs- | leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem | 90, Juni 1896. i eridts\chreiber des Gr. Amtsgerichts: Priÿwalk, 21. Mai 1896. Dietzhausen if der Sofie Gottlieb Reinhardt SREEn zu der Firma der Genossenschaft ihre mung vom 18. Mat 1896, Nachm. 4 Déuftee 20 / ordnung Ea nete: Gegenstände den 18S, Juni le der Sache und von den Forderungen, für Großh, Hess. Amtsgericht Langen. Der tes Hauser. 0

: des Wilhelm

Königliches Amtsgericht. daselbst als Vorstandsmitgl amendsuntersrift beifügen. Der Vorstand besteht | velsiegeltes Packet Nr. 262, enthaltend 27 ü E z ° é ( | B 14 Uhr, stermin | welhe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung auf Wollen-, Seiden- und Baumwollenstoffen N. 8. T. 1896, Vormittags 144 Uhr, Prüfun iu R nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

A A Suhl, den 26. Mai 1896. aus: Bernhard Bittner, Oskar Keller, Oskar Kurz M 8 12U v nkuröverfah! en : Königliches Amtsgericht. Amand Paul, Franz Gottshlid, sämmtli zu | B; 100, 104, 114, 115, 117, 124, 161, 285, 290, 296, den 30, Juli 1896, Mitta R 14935] Kgl. Württ. Amtsgericht Leonberg. [15017] Konkursverfahren. Ratibor DeEE ang. E (04820) y arr p @ [chli®, fämmilih zu | 361, 303, 319, 322, 359, 369, 418, 422, 604, 607, dem unterzeichneten Gerichte, ane Zes, „Pfer 2 20. Iun es Ee N ie Saigen id, l Bde rata mögen des Karl Schmid,S iers | Ueber das Vermögen der Handelsfrau Wittwe

Das eingetragene Statut vom L Tuntschendorf. Die Einsicht der Liste der Genoffen h im, in unter der jz Jirma: er oglich Zawadaer Spar- grd E E Be) A MEE der Dienststunden des Gerichts Jedem Släenertecenif Schu L Jette 906, 908, E h pur R gehöriger Sachen bis G d A g Mart ove N aEO Fohauna beute, e 2 “Mei 1896, Nachmittags en-Verein, eingetragene Ge- Penosjen register wurde de ; ¿ Lörrach, 20. Mai 1896 j zum 11, Juli 1896. Z i Î idtsnotar | 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Kaus-

nossenschaft mit b änkter 4 | Nr. 19, betreffend die zu Schwei ter der Fi Wiünschelburg, den 26. Mai 1896. ets” s e : [14960] Konkursverfahren, das Konkursverfahren eröffnet und Gerichtsnotar / : a ride ige in Dereegt, Zaiwada erribieiea „Schweicher-Credit-Verein, Swe ri s Königliches Amtsgericht. e E Is, ves Fbnielibe, K E L A Derlin, Abiv.29. gg eleber das Vermdgen e Dios: Frievviay | Sexiner iu Leonberg pm Rente me nee Sengnne mann Herrmann Kapban n S e ringen sind bis Genossen bestimmt: Gegenstand des Unter- | noffenshaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, ——— D i eniditliaüda ilde / : S b Winterhude worden. Ænzelge abei 8. Juli 1896 bei dem Gerichte anzumelden, nebmens ist: Die Verbältnisse der Mitglieder in jeder | eingetragen : ZeIL 14843 é kursverf z Christian Gätjens zu Hamburg, nieryue, | 1896. Erste Gläubi erversammlung, allgemeiner | zum 8. Z über die Wahl eines Bez ug u peveoret, namentlich die ju Darlehen Ì 1 Mi TS Dee z MEtccttvetsaiiming F P ai “A E engen GenoffensGaftöregiter Iu deo Musterregister ist eingetragen : L “leber den gtadlaß des ju Colmar ie V, am PERs efi: Verwalter: "Budhalter / ulius fäne der §8 120 Beil E 1 d O, Tam pa Maa mber oie q n ilber die L eines

glieder erforderli eldmittel unter } 2%- i e Der aus dem Dor- j vel der Senossen ,„Panzweiler Spar- und | 1) Bd. 11 S. 27 Nr. 18: Firma „Marti 6. Mai 1896 verstorbenen Metzgers Friedrich fleine Theaterstraße 3 I. Offener Arrest mit 96, Vormittags 104 Uhr, Gläubigeraus\{husses und eintretenden Fa gemeinshaftliher Garantie zu beschaffen und ihre | stande der Reihe nach ausgeshiedenen Mitglieder: | Darlehnskafsenverein, eingetragene Genofsen- Mayer“ : A E avhedans . i 3 i 1896 ertges, leine Tyen’er i L, ouis E EELRE / 922 und 125 der Konkursordnung be- E y e zu Mainz: 1 Paket 8 Rauch in Colmar wird heute, am 23. Ma e 99. Juni d. I. einschließli. i : in den § 120, 122 un müßig liegenden Gelder anzunehmen und zu ver- 1) riedrich Franz Reh und 2) Nicolaus Low, beide | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, folgende | von Silberbroces, brilicntiert, tete n Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ses t r “lens L; i b. F. a lie lid D M Atss(reiber Sheytt. ¡jeihneten Gegenstände auf Freitag, den 26, uni

d gewählt worden.

zinsen. Die von der Genossenschaft ausgebenden weich, die Vereinsmitglieder Nikolaus Hermes- | Eintragung stattgefunden: ; : n Colmar wird zum Kon- E ittags 9 Uhr, und zur ng Bekanntmachungen Sie dur den Vorftand im | dorf, Gastwirth, und Joseph Schloeder, Gerberei- Durch Generalversammlung vom 3. Mai 1896 [Rietema Surben, Fabi 34 L, per | Der Na emer E ien Find bis De Gau iaerver sa a N P E cia d, a L andi Fardocien en auf Montag, deu E nossenshaftsblatte zu Neu- besißer, beide daselbft als Vorstandsmitglieder ge- | wurde an Stelle des Peter Fus der Mathias | 3476 3477/2 d, 3478, 3477/1d, 34774 3477/2: | zum 30. Juni 1896 bei dem Gerichte anzumelden. 14, J li dss Js Vorm. 104 Uhr. (14978) Koukursverfahreu. 13, Juli 1896, Vormittags 9 Uhr, vor dem wied. Die Willenserklärung und Zeichnung des | wäh Ahlert zum Vereinsvorsteher und an Stelle des | ofen; Muster für plastische Erzeugnisse; Shubßfrist Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | “‘9\tsgeriht Hamburg, den 29. Mai 1896, Ueber das Vermögen der Stellmachergeshäfts- | nterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. tandes für die Genossenschaft muß durch den | Trier, den 27. Mai 1896. leßteren Johann Peter Hansen, Sohn von Franz, | 3 Jahre; angemeldet am 11. Mai 1 o6 N it A anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | Z" Ne laubicung: Holste, Gerichtsschreiber. | Inhaberin Auguste Lina, verehel. Winter, | Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- Vorsigenden oder seinen Stellvertreter und mindestens Kgl. Amtsgericht. LV. als Stellvertreter des Vereinsvorstehers gewählt. 3 Ubr. E a: M 2 Gläubigeraus\{chu}ses und eintretenden Falls über die Zur Deglauvigung: l geb. Schuster, in Kalluberg is am 29. Mai | ßzrige Sache in Besiy Dis oder Kon- zwei andere Se une des Vorstaudes erfolgen. Bei E A E N E O Zell, den 23. Mai. 2) Bd. 11 S. 27 Nr. 19: Firma „Martin i in §8 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- 1896, Nachmittags 46 Uhr, das Boni CerB Tren fursmasse etwas shuldig sind, wird aufgegeben, her oder theilweiser Ba von Dar- | Wartenburg. Bekanntmachung. [14838] Königliches Amtsgericht. Mayer“ zu Mainz: 1 offenes Kuvert enthaltend stände auf Freitag, den 12. Juni 1896, [14961] Konkursverfahren. eröffnet worden. Konkursverwalter ift der Rechts- nihts an den Gemein{ulder zu verabfolgen oder , sowie bei Quittungen über Einlagen unter | Bei dem Spar- und Darlehnskassen-Verein Abbildungen von 2 Gürtelschnallen, Fabrik-Nrn. 4554 Vormittags A0 Übr, und zur Prüfung der | Ueber das Vermögen des Hol händlers Wil- | \nwalt Stiefler in Lichtenstein. Anmeldefrist bis ju leisten, auth die rant - em Besie er au

500 und über die ne Zeichnun Geschäftsantbeile | zu Gr. Purden, Lapeeragene Geuofseuschaft Muster Ne gister und 4555, 1 Gürtel, Fabrik-Nr. 4556, 1 Broche, angemeldeten Forderungen auf den 24. Juli 1896, | helm Carl Marcus Buchta, in Firma Wilh. | „um 27. Juni 1896. Prüfungstermin am 9, Juli Sache

enügt die Erklärung und Zeichnung dur den Vor- | mit unbeschränkter Haftpflicht, ift heute in das i: : 0 Uhr, d tereichneten Ge- | Buchta, zu Hamburg, Admiralitätstraße 1, | 1896, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest s der Sache

L e suce Stede vat freu | Senoseo Qatgrralsir tagen: abei Mi 1990 fn falinider Fenalsanee (Cane (N Vorla Lg hee Por mee a e: | aue! 4 Altona Kleine ‘Güeinestrabt 12% Luf | 00 Uri Be m 27. Muni I e | Bgung (9 Mespruth nehmen dem ein anderes Mitglied des Vorstandes. Die von der | An Stelle der ausgeschiedenen Gustav Barwinski| (Die ausländischen Muster werden unter | psegt; Muster für plastische Erzeugnisse; Shußfrift : zeigepflicht bis zum 30. Juni 1896. heute, Nahmittags 34 Uhr, Konkurs eröffnet, Ver- | Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtögericht | his zum 25. Juni 1896 Anzeige zu machen. Genofsenschaft ebenden Bekanntmachungen obne | und Iosef Klement find _ Leip zig veröffentlicht.) 3 Wabre, angemeldet a 20: Mai 18 V us é : aiserlihes Amtsgericht Colmar i. Els. walter: Buchhalter G. M. Kanning, Colonnaden 54. Lichtenstein, am 30. Mai 1896: Königliches Amtsgericht zu Schroda, rehtsverbindlihe Wirkung unterzeichnet der Vor- | 8- der Lehrer Eduard Q aus Gr. Purden, | Aachen. [15025] Ubr. E i Ä Es ges.) Croi [anr efcner dle i. Anmeldesti id zum 1. Zuli cat

de allein. Wenn der Stellvertreter des Vor-} Þ. der Besißer Johann Klaperski Il. aus Gillau | In das Musterregister ift eingetragen: 3) Bd. 11 S. 29 Nr. 1: Firma „Oberdhan «&- P ur Beglaubigung: d. J. einschließlich. Anme vie bis zum 1. gu dis [14939]

den des Vorstandes neben diesem für “die | zu Vorstandsmitgliedern bestellt. Nr. 555. Firma Frit Helleuthal in Atsch: | Beck“ zu Mainz: ein versiegeltes Paket, angeblich f Der K. Amtsgerichts-Sekretär : d. I. einschließlich. Erfte G erver ung [14940] Konkursverfahren. Kön

E Ves e C Tundglebt óder Warten e den 23. E ech Pans “e 1 A für eia ves See enthaltend 7 pu raphien und Natura-Zeich- i e Hamberger, Kanzlei-Rath. U I fun S. Be E E Nr. 6934. Das Gr. Amtsgericht Müllheim hat S é in Erk Zeichn1 önigliches Amts8g f ulver, en, Muster a e ; y Î T G A 5A : Xaver Stei

eines dômitgliedes. Die Zeichnung geschieht abriknummer 1; Scbubfrift 3 Jahre, amber "Fabrik-Nr. A 78, Ampel 3 f eili mit 3t eiligem - Wi [14975] Konkursverfahren. Varnevage D, i 1006 ver P: das Vermögen des Holzhauers Johaun | 29. Mai 1896, Vor in der Meise, dey Be Zeichnenden zu der Firma der | Weissenrsels. [14840] | am 5. Mai 1896, Nachmittags 4 Uhr 15 Minuten. | Zug, Fabrik-Nr. A 79, Ampel, 3theilig mit 3theiligem : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm | A ( L E eo e S ecidets \éhreiber orsthuber von Sulzburg wird heute, am eröffnet. Zum Konkursverwalt Genoffenschast ihre amensunterschrift bei . Den Genofseuschaftsregifter. Nr. 556. Firma Haarener Tuchfabrik, Ge- z ulte in Düsseldorf, Kaiser Wilhelmstraße 3, Zur Beglaubigung: Holle, s Fo Mai 1896, Vormittags 104 Ubr, das Konkurs- | Renner in Friedrichshafen g

- s d 3 Außenflammen, Fabrik-Nr. A 80, Ampel, Häusler Emanuel Wollnik in Her- Zus Statut vom 20. Mai 1896 wurde eine | sellschaft mit beschränkter Haftung in Haaren : theilig mit 3theiligem Zug, Fabrik-Nr. A 81, Ampell,, h A E verfahren öffnet. Konkursverwalter is Rath 2 Jo 1896, Anzei st, | Genoffenschaft unter der Firma Hi Frs mit 4 Stoffmustern, ve lt, Flâäcen- | 3theilig mit 3thei c e „Nr. A 82, M - Mh f beute, Mittags 12 Uhr, das kursverfahren | [1496 rgan in Britzingen. Konkursforderungen | termin und fran Co muster, E iti 900, 20 202 E 3 ; Zifcitie ‘mi 3b gem ug und 8 uf i ERe : eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. S@hleicher hier i a. Württ. N t Heidenheim. chreiber Stewer in V a0 bei dem Gericht anzu- | L. Juli 1896,

Ss E, N ag da

Johann Hein r auer Ï umverein d 3 Au d bis 20. Juni 1

in Leng und Häuéler Stab Wallach daselb j ER Pen | Konkurbverwalter ernannt. Offener Arrest, Kon n um 20. Amtsgericht Tettnang. Offener elbt. Genoff Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Mai 1896, | Fabrik-Nr. A 83, S 3theilig mit 3theiligem | Ang L ab Anmeldefrist bis zum 27. Juni 1896. | über das Vermögen der Kath e Back, Graveurs- | melden. Sn erv Los, Prüfungötermin es 29. Mai 1898.

Einficht der Lifte der Genossen ist während der z E aRs 4 Uhr u abrik -Nr. 8 Suspen 4 flammi i » ® . , Ñ . 1 , j ; i 1896 V L Samôta ; der gemeinschaft. pati mit 6 Modellen zu Etuis für See und obeit Îr Sutpension, flammig, Fabrik-Nr. 8 67, | Vormittags A0 U hr, allgemeiner Prkfun O E,) M00 Ubr, Verwalte: Geri dibnotar Hauss 10 Uhr, Offener Arrest und Anzeigefrift vat 1 Bi ntwein sowie adeln bezw. für Verpackung von Stecknadeln, | Suspension, 4 flammig, Fabrik-Nr. 8 58, Suspen: | am 4, Juli 1896, Vormittags 10 Uhr, | hier, Stellvertreter desen Assistent Wurfter dase Müllheim, 29. Mai 1896. [15016] ürfnisse im Großen und Ablaß an er für plastische rzeugnisse, Fabrik- | sion, 4flammig, Fabrik-Nr. K 113; Krone, 3fl Pe | Kai Ct straße 1A R M 5. Offener Arrest mit Anzeig ist gr hi Vérwalter Mal ‘Gr: c i g leber das am Königliches Amtsgericht. ei dem Gericht bis 26. “1896 ri Glèu- Do : 3 ukursverfahr 3

r Rottweil. [14831] | die Mitglieder im Kleinen. Die Haftsumme beträgt S perie 1100, 1170, 1171, 1172, 1173 und 1174; | elektr. ; Muster für plastishe Erzeugnisse; Schu Zut © Genofsensdafteregier me Mi dem dre orfiandsmitglieder find: mia b Zue 0 emeldet am 18, Mai 1896, } Jahre; angemeldet am N. Mat 886, Vormi agt Vigerversanninlun und allgem [14929 Flözlingen, E. G. mit | 1) der Otto B j i "Mai 14970 Konkursverfahren. am 4. Juli 1896, Na g . des Kaufmanns unbeschränkter Haftpflicht, unterm 26. Mai 1896| 2) der Fabrifarbeiter f Kleinert, elb in Aachen Fra t) Mblienene Adil eis S Sevbker- A t Reder das Vermögen des Wirthes Oscar Ahr | Den D Mai 18 Nr N L Pee s Vermögen ist am 28. Mai

: E daselbft. Großherz. Hess. Amtsgericht. : E Weinland. ingengen: Vorstand die haft Modells zu cinem Nadelverkau in Elberfeld, Böhle 3, genannt zur Friedens- Gerichtss{chreiber Weinla Verwalter: R Beschluß der Generalversammlung vom Î| der Weise, daß der Mem derselben bic Unterschriften und Spiße der Feder, offen, Muster für plastische mee Pon «apt dhe, I e, am 29, Mai 1896, Nachmitiags d, Is,, 5 Uhr, Konkurs eröffn

l , ene Haftpfl chüg gebildet Be heute sgerihtsshreiber Seeger.

mit zu Dienftftunden des Gerichts Jedem Natibor, den 29. Mai 16. M A