1896 / 131 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hn Segen des | 8) ‘Rediéauwülten. A. von. I M E Vi T E r Í E B e ï l Q g E

r Redtgguw R S zum Deutschen ReidbieSnzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Linder Jans Montag, I., | l Der geprüfte ‘Rediepratl ant Joseph Lachner | S e glich: fällige Ver- MAMRLIAIE, E :1u1 r, auf dem Gemeindehaus bier {s “am-19. Mat-#:-Is:-von- dem-K. Staatsr-{-,+-2 lie en »„ 5189176. „Me 131. Berliu, Mittwoch, den 3 Iuni _1896.

S DDT ü

ligationen der Mane «3 375 000 dahier L Ministerium der Justiz zur Rehtsanwaltschaft bei ne Kündigungsfrist ges

n a 1 Gecaanc i Red nungsvorlage pro dent Ml: fandgeriJte S und eute Sonstige ¿ Berdtlsäeten ¿ 5 180 056. 60; 2 Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, ( ens hen- und Mufter-Negiftern, über Patente, Gebrauchömuster, Konkurse, sowie die f i n die ex bei diesem Gerichte zugelassenen Bekanntmachungen der deutschen E enbahnen enthalten sind, ersheint uis in einem m Se dafts-, 3 s Titel

505 569 j Rechtsanwalte mit dem -Wohnsibe in-Landshut ein- | Eventuelle Verbindlichkeiten: aus S pt 5 Verwendung det Bein G e. dctragen wordén. L O weiter begebentn, t int Inlande | : 339 200 —{ 4 Erböbung des Attien-Kapitals, E A ia fait L O e S M cen! Lal- an 4) Icegi EV ür a en c 4 (Nr. 131. L 24437 Großen-Lindeu, am ‘1. Juni 1896. L is Michahelles. 918 Landshu Braunschweig, den 31. Mai 1896. S i

8.) Die Direktion. Das Central - Handels - Register für das a8 Deutsche L s alle Post - Anstalten, für Das Central - er für das Deutsche Reih erscheint in der n täglich.

13 265 Der Vorstand. 3/849 V G U Na Bewig. Tebbenjohanns, | Berlin au< dur die Königliche Expedition des Déutshen Reihs- und Königli i betr das Biertel , Einzelne N [15208] Bekanntmachung. L Mnzeigers. SW A Wilbeim Ee 99 betden werben, un nigli<h Preußischen Staats- H A tis n eat 504 2 A Gr nzelne Nummern kosten 0 N

35 746 Der Y geprüfte A ant Karl Jbscher 1 weite 3 9 C vi tb f hier ist am 29. Mai l. J. ‘von dem K. Staats- Bank sür üddeutshland. : 1189 412/64 euvorpomm. reditvan Minen der Justiz ‘zur Rechtsanwaltschaft bei Stand am 31. Mai 1896. Handels-Re ister Der Fabrikant. Ernst Meyerheim zu Berlin 13 509. Gebr. Löwenthal. Die Hapdelagesel- der am 23. September 1893 verstorbene Maximilian Fohs. Holm u Stralsund dem K. Landgericht Landshut zugelaffen und heute g d ist in das Handelsgeshäft des Fabrikanten Her- | schaft ist dur< den Tod des Geell Galrens Martin Fus war, ift erloschen. 9 598 137 Ö 9 die ‘Liste der ‘bei diesem Gericht zugelassenen Activa. s d Die delsre fistereinträ e über Aktiengesells<haften mann Meyerheim zu Berlin als Danbelagesell: David Löwenthal aufgelöt worden, das Handels- Os Pein «& Co. Das unter dieser Firma Passiva. I. Gewinnber rech nung. A N ebicciilte att dêmn Wohnsiß in Landshut ein- : Kasse : onmáid itgesellschaften auf uf Aktien werden na schafter eingetreten, und es if die hierdurh geschäft auf: den Gesellschafter Adolf Löwenthal dahier | bisher von Franz Josef Fabih geführte Geschäft Per Aktien-Kapital . 4 500 000 —— - getragen worden. Metallbestand . . . . 1 4388 799|17 e s elben ‘von den betr. Gert entstandene, die unveränderte Firma führende | übergegangen, der es unter unveränderter Firma als | is von Eduard Conrad Hugo Jansen über- Kapital-Reservefonds 505 565 0 R | A [3 | Landshut, am 28. Mai 1896. 2) Reichskaffensheine. . . | 15 675|— | Rubrik des Siyes dieser Gerichte, die übrigen Handels: „lhaftmegisiers ein terre. 16 290 bes Gesell» LSIRENIN S nommen worben und. wird, von denselben. Is Courtage-Konto 138 218 Saldo! n Zinsen-Konto Der LE ens des Fo N Landshut: 3) Noten anderer Banken . 147 600|— L istereinträge g dem erfte di fem dem [walareg ers eingetragen. M. Kanter. Die Prokura des | alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma Kosten-Kontko 5 143/62 | Laufende Zinsen E eliehene Ka- (L. S.) Michahel Gesammter RRTO enan, : T (8 Königreich So tteGbern h Yes s b oßherz in unfer esellschaftsregifter unter Aiuimauas ‘Moriß Prager ist erloschen. fortgeseßt. Beamten-Unterstüßungs-Fonds . 57 865 pitalien bis 31. Dezember 1895 . O I]. | Bestand an Wechseln 18 554 147/51 | ars fen unter der Rubrik Leipzi e. g 16 280 die offene Handelsgesellschaft : 13511. Christian Mager & C2. Das Han- | Kedeuburg & Schnoor. Diese Firma, deren In- Diverse BLQU L 950 516 F | [14915] , | Lombardforderungen . S E A Ee Se und Darmstadt f Leipilg n Dip S. Meyerheim « Sohn delsgeshäft ift aufgelöst. haber der verstorbene Herrmann Christian Keden- Reserve ba 1 Laufende Ziblen ‘für ‘Depositen bis Der zur Rectsanwaltschaft bei dem K. Landgericht | 19: | Eigene Effekten : 4 201 E O beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- | Bit dem Sipe zu Berlit, und sind als deren In-| 13512, A, Blischel. (Amgianiedertaffung,) Die | burg und Otto Christian Heinrich Schnoor waren, adendôreserve 2302 176. 71 A eee 1895 Würzburg zugelassene geprüfte Rechtspraktikant | y, mobilien O t abends, die leßteren monatlich; haber die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Ern des Chaim Schäfer ist widerrufen und die ist ereien. b. Prämienreserve 500 000.— 7 Ludwig Ziegler in Je uuik wurde heute in die | y1, | Sonstige Aktiva .. . . .| 67134583 | Die Gesellschaft hat am 12. Mai 1896 begonnen. vid Büschel- ertheilte Kollektivprokura in Einzel- | Rudolph Krafft. Diese Firma hat an Johannes q A T0 T6 TT Rechibanwaltäliste di E i 5 4 NOEITageN. S Aachen. {15061] | Jn unser Firmenregister is je mit dem Sitze zu | prokura verwandelt. Carl Emil Neumeister und Leo Levysohn gemein- c. Vortrag für Zeit- s rzburg, den 29. Mai 189 30 946 662 Ungen De, 1699 s Ltobucenregisters wurde die | Berlin : 13'513. G. Ash «& Sous. Unter dieser Firma shaftlihe Prokura ertheilt. versiherungen . 458 661.50 | 3 260 8282: i e K. andgerihts-Präsident: R 8.) Baumer. : Passiva. n d s: y Zungsh] 0e lost ia! Be Pr die Fiyga unter Nr. Bi el die a: aas wm ahlen, cine pel per au ung der 2 Pee, B I. Liebmann. Inhaber: Paul Joseph . Gewinn-Saltd- 180 000/— | Gehälter 4 2 100. : [14920] C (e painve 4 f O t e M in and als). Vreis * Tibaberia Freülein Dertha | derccbrus dati Itee abe. Mm Mahetra- r Mai: 29; worüber wie folgt verfügt i 08 Staats- und städtische Ein- Der seither bei dem hiesigen Amtsgericht zu- | 111. | Immobilien-Amortisationsfonds| 297 696 Aachen, den 1. Juni 1896. Schunagis zu Berlin, enen Handeltégesellshaft errihtet worden. Die Ge- | Hermauu's Erben. Diese Firma hat die an Paul Kapital-Reservefon nds . 4 31950 fommensteuer 964.— elassene- Rechtsanwalt —Georg- ist _infolge—seiner | IV.--| Mark-Noten-in-Umlauf —.—. E Königliches Amtsgericht. V. unter Nr. 98 361 dîe Firma: agr hat begonnen am 17. Januar 1892. Die Oswald Theodor Knoll und Walther Landmann me an' Auffihts8- Gewerbe- “und Handels- ulassung bei dem Amtsgeriht in Hadamar und | V. präsentierte Noten in alter i M. Schremmer Gesellshafter sind die Kaufleute William Henry ertheilte gemetnGatlige Ee au choben und ‘rath-und Direktor . , 27 180.— kamintsfieitet , 234.86 andgeri@t in Umburg in der hiesigen Liste der Bdtpra a6 [15062] und als deren Inhaberin Frau Kaufmann | Ash und Claudius Johannes Ash, beide zu London. an den genannten P. O Eluzelprokuea Dividendean die Aktionäre: Sonstige Geschäftsunkosten , 530.33 Rechtsanwalte gelös{<t worden. VI. ZIOnS b fälli e Guthaben 8 13 399 I A Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 36 Marie Louise Schrenimer, geb. Schneider, ‘zu | Kollektivprokura ift ertheilt den Kaufleuten Bern- sowie an den genannten 'W. Snaiiwes und Carl 12 9/0 auf VinsGust p: Abschreibung äufÜtensilien- iedenkopf, 28. Mai 1896. VII. | Diverse Passiva 1 807100 n unser Alb M E: Berlin, hard Putter und Armand Crahé, beide zu Berlin, Ludwig Eikhoî ge artige Prokura ertheilt. 67 4 90. ; ; ; E bei der Firma ert < «& zu Anklam | Ea, Konto __3149 Königliches Amtsgericht. 30 946 66219 ‘eingetragen : die Firma der g\eiai gu in „„An- C adiriia: Véiar d Berlin hat Fraukfunt. as ide Um 08 E 1896, ertbeilt E i dd bes T E ide L car Grün zu Berlin hat für nigligjes mitsgeri eilte Prokura ift durch dessen Tod erloschen flamer Eisenwerk, Albert M & C sein hierselbft unter der Firma : S. &@ J. Fräu>el. Nach: dem am 21. dci

Eid M8 337 500 , 114 750.— Aa pro 1e d f Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Jukässo i i 0 m V s er Davon 15 9/6 zum Reservefon ändert, und s gogtcig! e) guy _ Gesellschafter n, Gers. [15069] 1886 frioia gten Ableben von Jacob Frän>el- wird

WBeamten- nterstüßungs- A E O im Junland zahlbaren Wechseln: bing auf 1896 er T Daoee, E 2, 228 000 A a 9) Bank - Ausweise. (1519 & 2 244 819.91. „flam, vie Befugnis ertheilt Hie Gefell\Gatt, v tetiehenes Handelsge) Pitt (Firmenregister Nr, 15 538) 2A ol. 63 bes Handelsregisters für Gera die A d E E E A A Shelmiaber i 60ER erlin Prokura er- rma Ern drich jun. i e randciei, a auelnigem Znhadber, unter Akti ( 8 E jeder feTe as ftstà uu g für. fd du vertreten. theilt, und ift dieselbe unter Nr, 11/555 des Pro- betr.; ift zuk Verlautbart worden, dah tem Alfred unveränderter Firma fortgeseßt.

ug

Rechnung « .... 1530.— en 77 | Von dem Reste von Stand der Frankfurter Bauk ' fsam, 26. : eor Va rf Pie fmd mor Mere veränderk ma 10) Verschiedene Bekaunt- Königliches Amtsgericht. ge Gold ht i Georg S M Meins ertheilt worden ist Prt ms an Franz Ioseph Frän>el

9098 187/71 gebühren : am 31. Mai 1896 amburg, den 6. Mai 1896. den Kommanditisten 80/0 mit Activa. ; T S Firmenre j i | gister Uns 26 290 die Firma: ürstlihes Amtsgericht, H. Thalheim. Inhaber: Hermann Johann Thal S R E | runs beiter aas gt: Es Ea C Et x ps E | enn, e OET M mati f fo, Gerate, | ggtgos H. MänGmeyer. Anbhux: Dun >lér. em persön a Genen en go 24 47 etall . M 4 088 000.— Die Kreis-T ierau tftelle zu Gersfeld (Rhön i Bert chen 4 ge J äu Berlin, erlin, den 30, Mai 1896. : Gerharxdt. Rhederei Aktien-Ge ellschaft vou 1896, Die L E Wärfibendes. E N Geseélls{äftér 209/60 = Reichs - Kafsen- mit dem Wohn S E fol alsbald anderw 8 F ags vom L ai 1896 ift am: 30. Mai Königliches Amtsgericht 1. Abtbeilung 90. A Gesellschaft ist eine Aktiengefellschaft. Renidiert und mit den Büchern üÜbereinftimmend | Ir Fertdet lun Fe ttienkapital| 9 500/— | N andert 00 " ecianete Bewueler, ahlen U unfer Gesellschaftsregister ift unter Nr. 5211, E Ar EMDer E, Ses: (19074) 1886, mit Abänderung vor 29. Mai 16 befunden. 4k lo’ von 22 4 Aktienkapita otért* anderer Ada eeignete Bewerber, wollen L: Gesuche, denen wte elbst di Han beta sellschaft: Bernburg. [15063] Bekanntmachung. änderung vom ai. 1896. d Die Revisoren: Dazu sind “vothänden : Banken . —— 4 Sd ddD bie thierärztlihe Approbation, der Nachweis der Be- / s f a pen Tie Da: batte Haudelsrichterliche Bekanntmachung. In un e P E ist heute die unter Nr. 480 Der Siß, der Gesell aft ist Hamburg. Otto Jakaß. —Johs. Dittmer. 4 9/9 vom Sa 9 L ; 6 ne zur Verwaltung einer Kreis- ciraratele : œŒ., e ) Wil s ng Im hiesigen delörégifter Fol: 437, OV selbst fg tragenE Firma: as An Leden ist auf eine. gewisse Zeit [14996] Berli mithin mehr T3 VedselB estand 081 043 100 | mir binnen 4 Wochen vorlegen, Ï mit dem Sig E as E nnyy ebt, ein, | téleben, ‘von Krofigk, von Alveusseben'& von al $ i ter Gesellschaft ift der Betrieb einer erliner t autbad nene Sermaltditt E Corsüge gegen Unterpfänder e O Cassel;cden 20 Mai 1806: J A “icd 0 S tecaia e ‘zu Berlin erf f ein» Comp. in Hohenerxleben“ geführt wird, ist auf | Inhaber : verwittwete E. e Emma Heine, SPif E E Sale leber g 58 l r er Regierungs-Präfident. Die Handelsgesellschaft ist dur den Tod des erfügung vom heutigen Tage Folgendes eingetragen geb. Freytag, in Neu-Nettkau gelö\{t worden, da- Küeder e <âfte, wel<he dem Interesse v

emeinnüßige Bau - Gesellschaft. genommen werden. Sonstige Mftiva : 590 600 n Vertretung: von Pawel. word S Dividendenschein Nr. 3 Ser. ŸL“ wird | 11.“ Bilanz am 31. Dezember 1895, Darlehen an den Staat ($ 43 ded M MUNDEE 402:0 et sbuchhändlers Hans Adolf Hertz aufgelöst. | Rubr. 11. T ain Ade die Gesellichaft: E E Hebereibetriehes und des Frachtgeshäfts dienlich vom 1, bis 15. Juli d. J. in den Geschäfts- Statuts) . «+ « 1714300 } [15319] Wilhelma A A Dee Wilbelm Lubwig Herb | Der Kammerherr Gustav Adolph von Trotha auf „-Rothenburger Wollwäscherei Beine, funden von 9—3 Uhr im Bureau der Gesell- Activa. K A Passiva. L 2 ù erlin' fegt das Geschäft ‘unter unveränderter He>lingen ist seit dem 1. Mai 1891 aus der offenen vou Carl H Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt schaft, Hollmannstr. 23, mit 12 4 eirgelöst werden, | Diskontierte Wechsel 145 053|— | Gingezahltes Aktien-Kapital . 4618000000 | Deutsche Kapital-Versiherungs-Anstalt 4 ee fort. 4 ndelögese schaft ausgeschieden. als deren Sig: Neu-Nettkan be ms Rothenburg. & 200000, eingetheilt in 200 Aktien, jede zu woselbst bis! dahin auch der bereits am 1. Juli Darlehne auf Hypotheken und Ünter- Reserve-Fonds . . e 4800 000 in Berlin. / ergl. Nr. 28 358 des Firmenregifters. Beruburg, den 27. Mai 1896. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : 4e 1000, auf den Inhaber lautend. 4892 fällig gewesene Dividendenschein Nr. 9 143 805 Bankscheine im Umlauf . . e 11742700 Genéralveclinlins n Ma ba E Demnächst ist “in unser Firmenregister unter Herzoglich Aneltiles Amtsgericht. Die Gesellschafter sind: Der Vorftand der Gesellschaft besteht zu- V. Ausgabe zu präseutieren is, welcher föusi ginsen a ‘auf Darlesne pro 31: Dezember 4 276/97 | Täglich fällige Verbindlichkeiten . 6 373 700 | „5 S E g E E D U vi u 2 Nr. 28358’ die Firma: a. die verwittivete Fabrikbesiger Emma Heine nächst aus zwei Personen. Sollte eine der- Laut $ 13 des Statuts dem Reservefonds verfällt. fffektenbestand 158 850 An eine Kündigungsfrist gebundene Bux. Ra S "ri ilbe Ee n den A Bessersche Buchhaudlung D N geb. Freytag, / selben au ete Jo hat die Generalversamm- Berlin, den 1. Juni 1896. Grundstü> in Alt-Zarrendorf . 5 347 Verbindlichkeiten 11 777 800 Se straße Cl. es elma“, Berlin .W., N R Hery) ua EOn Hertz Breslau. Bekanntmachung. [15065 b. der au mans Hugo Heine, uns oder der Auffi a ffihtsrath darüber zu be- L a GidL gemeinnühigen Van: Gesellschaft Sens s res 49 Fronliige Ta Os Einlösung gelangte a do Tag galerbanng: / mit dem LVessersbe Buebh AlE dén Inhaber | „In unser Gesellschaftsregister ift heute, bei Nr. 2 be Nie Gesells&eft ba bat aut N. Mai df bs héer icheexen 3 ortan tünfli foll. i “Die Krokisius, Hesse. Kassenbestand 3 026 Guldennoten (Schuldscheine) 129 500 | 1) Vorlage des Geshäftsbericts, der Jahres- der Verlagsbuchhändler Wilhelm Ludwig Herp zu LeritA n Lad Autlösung der fenen Handels, | Grünberg, den 28. Mai 1896. E | Dorstandômitglieder werden vom Aufsichtörath 03 | Die no< nicht fälligen, weiterbegebenen“ inländisGen theilung N ih H : Din eme een ge sellschaft Jose ph Stern und in unser Fixmen- i Königliches Amtögericht. 108 Cent [14995] Berlin er __461 654/02 Wechsel betragen 4 2 139 800.— theilung’ der Entlaftung an den Aufsichtsrath : In ‘unfer“Ge I ift unter Nr. 11 057, egister Nr. 9334 die Firma Joseph Stern ier Die Firma der Gesellschaft wird, falls der Passiva. 998 000 ‘Die Direktion der Frankfurter Bank. 9 une e ao iso das Jahr 1 5 woselbft die Dandel gele wat Ln als deren Inhaber dér Käufmann Georg Grünbersg, Schles. (15070) Vorftand nur l eiuer Person (DIRTAS i B G \ ls Aktienkapital . Andreae. de Neufville. ) Wahl ‘der Revisoren für Jahr 1896. l Bek steht, von diefer allein, falls der Vorstand aus gemeinnützige Bau-Gesellshaft. | 5 positen 86 273 3) Ausloosung und: Wahl» eines Mitglieds des mit dem Siye zu Berliú vermerkt steht, einge- fis bier eingefrageit wörden. eann GRNg, mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei d —— A Non 9 | Breslan, den 28. Mai 1896. In unserm Prokurenregifter if heute unter Nr. 92 | fe[hèn gemeinshäftli< gezeichnet; die: Zeichnung Königliches Amtsgericht. die Prokura des Kaufmänns Hugo Heine in Neu- der Firma kann uner Zustim mun La Auf

90 Für das Jahr 1895 sind folgende Aktien der insen auf Depositen zes 31, Dezember 1828/86 | [15197] Aufsi Ge 80 des Firm ers stelle. .| 20500/— Braunschweigishe Bank. Eintrittskarten sind Vo des / Ne Gesellschaft ist dur den Tod de [l ankstelle 20 \< gis fi Hegen d rzeigung i \ st ist dur den Tod der Gese I S Nettkau für die unter ‘Nx. 4 Firmenregift sihtôraths auch von einem E ition S

Louis

e O e Met Eon L TLO L Latenrer Rec 88 721 Garantiescheins: bezw. der V runde, neb A rin’ Wittwe Wilhelmine Emilie B mmt worDenu : Guthaben in laufender Nechnung . . taud vom 31. Mai 1896, arantiesheiñs8? bezw. der ngsurkunde n “E e e elmine Emilie Bertha atr, 206 861 885 691 729 1079 1772 1938 1986 Reservefonds L i ; 26 019 S Activa. eßter ‘Prämienquittung bei “der, Hauptkasse S ouis, geb. „Gläser, aufgelöst. | Breslau. - Bekanntmachun [15064] Ee N lwväscherei vos EiliGeine furiftei oder, ag Vorstand aus hederen vidende aus Vorjahren edern besfte von einem Vorftands- Auch find no< nicht abgehoben Dividende pro 1895 9 500 isfa E o 2 2 000. —. den— Geschäfts|tunden- von- 9 bis 4 Uhr, bis / co zt Berlin setzt "dasHandélögeshäft unter | betreffend die hier unter der Firma J. S. Melz lied und einem Prokuristen gemein Ti die im Mai 1889 für 1888 verlooste Aktie | Guthäben ‘hes persönlih haftenden Noten be Banken . . 60 000. —, spätestens Nentsend- den 27. Juni d. Js., unveränderter Firma" fort. Ae ofene Handelsgesells<haft heute eingetragen T Raiatdes Amts ericht. III erfolg R: Nr. 992 und Gefellschafters 99/57 | Wechsel-Bestand . . . 6 644 122. 10. | in Empfang zu nehmen. | cf. Nr. 28 359 des Firmenregisters. worden : 8 9 : Die "Berufung der Generalversammlung der die im Mai 1895 für 1894 verlooste Aktien | Gewinnvortrag pro 1896 18/26 a, orderungen . . 2 959 930. —. | Berlin, den 26. Mai 1896. Demnächst ist" "in* “unser "Firmenregister. unter | Die Vardelagelelicait ift dur gegenseitige Ueber- E F Aktionäre erfolgt seitens des Vorstandes - o Nr. 176, 376 und 945. 161 654/02 Efetter and: E 317156. 10. Der Aufsichtsrath. | Nr. 28 359 die Firma: einkunft aufgelöst. Guben. {15072] seitens des Aufsichtsrathes dur öffentl Ber Die Inhaber der erwähnten Aktien werden ersucht, Sonstige A L P L T h. “Seligmann. F. Louis Breslau, den 28. Mai 1896. Laut Nea g von heute ift in unser Firmen- kanntmachung unter. Mittheilung - der Tages- den Baarbetrag von 300 4 per Aktie gegen Aus-| Die vorstehende Bilanz nebst Gewinnbere<hnung f mit dem Sitze zu Berlin? und als deren Inhaber Königliches Amtsgericht. regifter unter Nr. 446, wle die Firma Theodor ordnung mit. einer Frist von-- mindestens. - 15 Lieferung der letzteren nebst Talon und der no< nicht | ist in! der heutigen Generalversammlung geneommige, [15262] Allgemeine Berliner Ounibus-Actien-Gesellschaft. der Kaufinann ‘und Hoflieferant | Ferdinand Heinrich reer Levy ¡u Guben vermerkt steht, eingetragen: Lagen, älligen Dividendenscheine im Bureau der Gesell- | und kann die Dividende = 25 4 pr. Aktie 1896 Gduatd Louis zu De eingetragen worden. Burg, Bz. Magdeburg. [15066] | Der Kaufmann Paul Falk Levy in. Guben ift in e von der Gesellsbaft ausgehenden Be- <aft, Hollmannstr. Nr. 23, in der Zeit vom 1, | unserm Geschäftslokale in Empfang genommen | Einnahme pro Monat Mai . . M 930 1922 90 4 M 250 700. 20 S j ‘Fil unfer “Geséllshaf A úñiter Nt: 15 214, | Unter Nr. 133 des Gesellschaftsregisters wurde | das Handelögeschäft des Kaufmänns Dabid Theodor fanntmahungen werden in 8087. 10 , ; woselbst die Dandelögesel heute eingetragen die Firma Laute“& Bültemann | Levy. in Guben als S fter eingetreten Reichs-Auzeiger“, welcher als alleiniges ell- ehr untér der Firma Theodor \chaftsblatt im Sinne des Gesetzes al sowie

bis 31. Juli d. J. in den Geschäftsstunden von | werden. Durchschnittlih pro Tag . - - - : s s ; i i H 7568. 80 L :

9—3 Uhr in E hme Stralsund, 1. Juni 1896. 5 i O dem Sitze zu Burg und als d Gesell- | und es. ist die’ nunm

Berl, f den 1 pa 86 G Der Auffichtsrath. Die Moeta mit dem Sihe L, Schbnemann erkt steht, ein- M Ba a aan Levy bestehende Sire esells<aft unter Nr. 153 in den vom Vorftande etwa son no<h zu be-

Der Genn nd [15200] M nats-Uebersicht getragen : Le der ; Shubmatherms Carl Laute, des Gése Ee Pes ragen, stimmenden Blättern verö entlicht:

der Berliner * Se NARGUISEK Bau-Gesellschaft. 0 Der Privatmann, frühere Verlagsbuhhändler 2) der Schuhmachermeister Wilhelm Bültemann, Demn li unser "0° T iureoier Ee: Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmt-

e | der Oldenburgischen Spar- und Leih-Bank : ord Julius Let ifi aus der Handels: ind Due M ie e Eu N h E Binde E R I E Gene | ie ten übernommen haben, da . A gese geschieden e: Gese at am a ven: , aridom u

[15280] D Erwerbs- und Wirthschafts- pro 1: Juni 1896, 08 er bér hierselbst am 1. Mai 1896 x Béttreinng derselben ist jeder Gesellschafter für | shafter ie beiden Vorgenannten eingetr ¿t wor Schiffsrheder,

M S E be tigt: Die Gesellschaft hat am 23. Mai 1 onnen. 2) Wilhelm Theodor Müller, ohne Ge :

ala Caëi n Bande pe/elidast: fi berech Die Prokura des. Ml Fal S bes Levy für A 3 Dr. Jar, Gustav “burt ae V

ensburger Dampfercompagnie. G Acti Passiva. A enosen<asten. SOEE ; A Burg- den: 1. Juni 1896, e Einzel L } {h l de eime Ce ¿ 406405 39 t Mtien-Kapital < t a 0s e Königliches Amtsgericht. erinn f: ‘Ginieficma des l s i eber “déxer 9 Est Id S TORN

e IOE Generalversammlun y i 6 336 230 93 ejerves9n Es Ea i servef det Ka: de gigto c ia und CAMTELEETEN, [15067] uben, den 30. Mai E Bi ind el De uan zu N Ed î

Do E Juni 1896, Nachm. 5 Uhr, im , ahn- [14680] ch - das heut ches Amttg ofshote[“ Gemä 33 der Statuten laden wir die Ge- | Darlehen gegen Hypot 2217069 64 } Einlagen M O R B M Sa A Erböbung des O nossen biermit zu der E, uni LER Map 1D e ras pre s t E 21 S Se land am 1. Mee 4 22 806 307, 66 : Dies' ist unter Nr. 16 27 E 8 G esellschafts aifiaten S fe Niederlaffung nah Berlin Be waer ierfal fi wohnhaft. mittags 6 Uhr, im Arcitektenhause, Wilhelm- | Konto-Korrent-Debitoren . : A registers eingetragen worben. anieees Ee riesen t ur die gs Detmold Löwenstein. hiex | wamburs. [15080] Der erste tsrath befteht aus den oben-

Stimmkarten können vom 17, bis 19. Jnni, t 92/93 (Tunnel ttfindenden ordentlichen | Effekt . 11529859 99 n 2 ti en im Vorm. 9—12 und Nahm. 3—5 Uhr, im Bete s G Verschiedene Debitoren 270 800 14 Monat Mai 1896 , 1673216. 54 i une Firmenregister ist unter Nr. 2822, wo- Eintraguugen in das LE Aen EER. geBannien Komtor der Gesellschaft, Schiffbrücke 21, gegen Tagesordnung: Bank-Gebäude in Olden- afen P T T E TETET] É selbs die Firm; lottenburg, den 29, Mai 1896. 1896, 9 Nitolaus Heinri Paridom Schuldt, M 24 478 524, 10 : " Albert Müller Königliches mtsgerichi. - Abtheilung V. Preußische Renten-V gs: Anstalt 2 ge R par l 2e r, jur. Gusta ard Nolte.

Vorzeigung der Allien in Empfang genommen 1) Bericht über die Geschäftslage; Genehmigung | burg und Brake : 74 000 | werden. , S Rückzahlungen im : O mit dem O Berl 6 tar d S a E t Cs E D Monat Mai 1896 , 1560489.87 | 2 getragen: n Ver, Vermerkt lebt, eine | CarLottenburs, gs 608 Latvits, Corty, ; in Siri E Gori e Zu Mitgliedern des Vorstandes find durch das

Flensburg, den 3. Juni 1896. 2) Prüfung und Genehmigung des Nechnungs- Dex Igrand. gung 8 Das 5 ndelsge ift d In das Firmenregister ist heute unter Statut bestellt worden : abslufes 1895. Bestand am 1. Juni 1896 . . “den Kausinain n Robert Ml f ler Ju Friedel U I bie Fire A, Siemeus mit dem S T CerO Rab, Pnclten V v Ml rb, gen ay Go fe Wilhelm Albert Dahlstrôm und

es 3) Neuwahl“ von 2 Aussihtsrathsmitgliedern. Che>-Konto . A ige zu [15263] insen ah us Wa j i R bei Ber gen, E, dasselbe unter PoinonTs (Hardenbergftr. 40) und als deren oben. rnst S Arel S ôm. Die am 1. guts werdenden Zins- des A aao horen E u S uns Konto-Korrent. Kreditoren T4 AnvecilberdS ü rma fortseyt. : haberin Fcau Alma Siemens, geb. Behm, ebenda “für alle etwa noch- unerled ate Verbindlich- Zur Prüfun des Gründung uns fe emäß ee der 4X %% Prioritä ey bligationen der 4) Feststellung des Verwaltun s-Etats der Ge- a 75 617 570 50 T7 370 50 E nut il r.:28 357. Z tragen loten bur L und Geschäfte: wird die Gesellschaft in der Art. 209 h. H. A sind die beeid aae a ng “d 99 817 370 50 j f - Demi s m unser Firmenregister unter g-: den 29, Mai 1896. Person von Eduard Wilhelm: Heinrih Garvens A Möller und G, W rburg,

Braunschwei en Eiseubahn - Gesellschaft / Ja 1874 (1 Em; ) werden E Die D ebnen und Di Bilan der Geier: Giro-Verbindlichkeiten 6 88 262. 13, 0 Nr. 28 357 Firma: G nigl Tes Amtsgericht. A Abtheilung: V. und Johann Fris SeEA G Me e cat peibi N bestell dow. tu er ; Bea &'Co., hierselbft atER s Seieli dat Cam

vom 24. Juni ‘d. I. ad bel der König, Jaft liegt während der Ges<äftöstunden in - L Pden Badem CaRpano. 0 MUasde- | Peiiizs [Mani [12086] eiburger Münsterbaulotterie. N mit dem Sie zu Berlin und als deren Inhaber | PramKCart,: mai. 5068] er Metallwerke L : dation. Laut org 4 Juli d. J. bei dem Bank-| Berlin Wi il: 11, den 30. Mai 1896. Die se<ste Gewiunziel ce dur< Allerhö clm Entf utschließund 9 enchmigten Lotterie für die | der Kaufmann Nobert Mi Müller zu Friedrichsfelve bei Jn das Handelsregister ift eingetragen wen i c Die Geme ; ¿Anhaber: arald Lazarus, aae in l eira ma on, Lau E d pas f Ya chaft Wiederherstellung und Le Des husters s Mans ug im Breisgau w ird | | unfer O ift untex Nr. 17 249, | Garl Agrel Geora von stat: Den Lia d dra da ina a Dai dat Ss

; wle die dahier ist in” der weise Prokura ertheik watben, | Jcl Diese Firma hat an Paul Oscar | demnach ist die Firma jer ohn Prokura ertheilt Rudel Tee E i 1 Sanuar 1 1870 ift Emil d bec

Metallbestand. . 2... e 771119. 95. E Wi, Friedrichstraße 61, II Treppen, L Kaufmänn Ferdinand Heinri<h Eduard | In unser Gesellschaftsregister it bei Nr. 277%; ; gelöscht worden. mit

aun-Dppenheimer u: Sohn der Deutschen Unternehmer

g, dem endels-| (Eing cuoseushaft mit beschräukter a itta beginnend, im

sohn u. Verlin und der erliner (Eingetragene und am folgenden Tage, jeweils Bormittsgs S Ube “ad Nachm gs 3 Uhr beginnend, e Tota nur Sn ll mit je einem der anderen Inlius d acetn r Krohn andelsgesel chaft daselbst (1 L tb. Saale’ der Körnhalle zu j fav i. Br. stattfinden. n vermerkt steht, ein- dié Firma gemeinschaftlich | - Cohn, zu

deburg, den 27. Mai 1896. | 6, Krause, Vorsipender. Grete s M E Ban führende Ansschufi. getragen: lid M, Martin Fuchs Diese Firma, deren Inhaber | geführte Ges<äft eingetreten und M önig iche Eisenbahn-Direktion. . Dr. Winterer. À