1896 / 133 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ama dete H

“beta E R e A E S E E S R

16 601, S. 912,

__ Eingetragen für die ‘Firma Société amo-

e d’Exploita- tion des Papete-

Nr. 16 612, B, 2585, | Liliput en für die Firma Bremer & Brück-

aunschweia, Anmeldung vom

7. 4, 96 am 19. 5. 96.

Fries L. Lacroix

Fils, Angoulême, p= —— Beg; Ben f Pag U E N k 1 5 14M Wirth, Praesurt D, B \ zufolge Anmeldung vom ls d F 1. 2. 96 am 19. 5. 96. 2 f L Geschäftsbetrieb: Fabri- | -

inen - Fabrikation.

Klasse 23.

Geschäftsbetrieb: Näh- Waareiverzeihniß: Näh- d

Nr. 16 613, M. 1530.

„Müller-S1lber“

kation von Papieren aller

Eingetragen

Art. Waarenverzeichniß: Zigarettenpapier.

Le

ECR A AN dns ctivieo iede bilatehu 01 pur dir ée dia qus C LIZE N dié o dvr our rue jurebies, O T O

Nr. 16 608, V

j E : e155

Eingetragen für die Firma Adam Raclles, Frankfurt a. M., zufolge Anmeldung vom 22. 5. 95 am 19. 5. 96. Geschäftsbetrieb : ati °

Kelterei und Weinhandlung. Waarenverzeichn Aepfelwein-Sekt.

Nr. 16 604. D. 844, Klafse 16 b.

rat Éuren Arzt

Eingetragen für die Deutsche Malton-Gesell- schaft Helbing & Co., Wandsbek b. Hamburg, zufolge Anmeldung vom 17. 3, 96 am 19. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb der nahgenannten Waaren. Waarenverzeichniß: Weine aus Malz, medizinishe Weine, Extrakte aus Malz, mit Kohlensäure imprägnierte Getränke aus Malz, Malzhonig, Destillate aus Malzweinen. Der An-

meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 605, K. 1703, Klasse 20 Þb.

Gnom

Eingetragen für die Firma Gustav Kleemann, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 6. 3. 96 am 19. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Vertrieb te<nis<her Artikel. Waarenverzeihniß: Zylinder- und Maschinen- ôöle. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 606, B. 2592. Klaffe 13.

Parketol

Eingetragen für Karl Braselmaunn, Höchst a. M., ufolge Anmeldung vom 9. 4. 96 am 19. 5. 96.

eshâftsbetrieb : Lackfabrik. Waarenverzeichniß: An- strih für Fußböden, Lambris, Wand- und De>ken- vertäfelungen, Möbel sowie Linoleum, natürlichen und künstlihen Marmor und fonstige Materialien, woraus Möbel, Fußböden, Wände, Decken, Treppen

bergestellt oder womit dieselben belegt werden.

äftsbetrieb : Waarenverzeihniß: Organi meldung i} eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 615. A. 891,

Klaffe 16 b.

für Matheus Müller, Eltville zufolge Anmeldung vom 20. 4, 96 am Geschästobetrieb : Vertrieb und Fabri- kation von Natur- und Schaumweinen, Waaren- verzeichniß: Schaum- und Stillweine. Der An- weldung is eine Beschreibung beigefügt.

Nr, 16 614. A, 240,

nilin-Fabrikation, Berlin, zufolge Anmel- vom 3. 10. 94/28. 6. 89 am _ 5 Seb Ge- organisher Farbstoffe. he Farbstoffe. Der An-

Klasse 26 e.

Eingetragen für die Firma Wm. Astheimer, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 13. 2. 96 am 20. 5, 96, Geschäftsbetrieb: Export und Import von Waaren. Waarenverzeichniß : Malz und Klippfische. Nr. 16 616, K. 1835,

lasse 23.

“GIRATOR”

T \

E Ck 4 4 La Br A A Us E e V Eee E TM 41 T4 N NA A EAL E S

ves La L HKir-è Pm rca O Ra LAPES L TIE E

Nr. 16 607, H, 2012, Klasse 10,

PHÄNOMEN

Eingetragen für die Firma Gustav Hiller, Zittau i. S., zufolge“ Anmeldung vom 7. 4. 96 am 19. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenver- En : Fahrräder und Fahrradbestandtheile. Der

nmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Pn

maun, Hamburg, zufo! am 20. 5. 96. Geschäfts

Nr. 16 608, T. 696, Klasse 22 a.

TWYCLIFFE

Eingetragen für die Firma Thomas William Twyford, Hanley, Staffordshire, England; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44, zufolge Anmeldung vom 4. 5. 96 am 19. 5. 96. S E Se ried - Herstellung und Vertrieb von Artikeln des Gesundheits-Ingenieurwesens. Waaren- verzeihniß: Artikel des Gesundheits-Ingenieurwesens

in Porzellan- und Thouroaare,

d n O es f y Q 4 h F O 12 h 4 f) K Z r P R i 7 (4 4 4 Cs

vauérei Fur

verm Schwensen k Feh

folge Anmeldun \chaâftsbetricb :

Nr. 16 609, &,. 667, Klafse S,

A. E. VAN NIEKERK.

Eingetragen für Anna Seethaler, München, zu- olge Anmeldung vom 29. 7. 95 am 19. 5, 96. Ge- ftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb cines Krebs-

heilmittéls, Waarenverzeihniß: Krebsheilmittel.

Nr. 16 610, M. 1531, Klasse 16 b.

„Müller-Weiss“

Ei i. Rheingau,

Schaum- und Sti Béschreibung beigefügt.

Nr. 16 E11], M. 1528. Klasse 16 b.

„Müller-Gold“

ingetragen für Matheus Müller , Eltville 4E ibt: "Bectte uet 96. eb: er Fabrifation von Natux- und Schaumweinen. "Waaren- ; -Schaum- und Stillweine. Der An-

verzei Dis meldung ift einé Beschreibung beigefügt.

Waarenverzeihniß: Bier. Nr. 16 619, S, 834,

Eingetragen für E. W. Kuhn, Paris, Frankreich ; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3, zufolge Anmeldung vom 24. 4. 96 am 20. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Fa- ] nachstehender Waaren. Waarenverzei{niß: Sterilisier-Apparate.

Klasse 26 a.

E P F f. E D i 76 M o Tad < - 4 ria E] ; N s V m d :

Eingetragen für die Firma Overweg «& Gold-

ever E ———————————

e Anmeldung vom 26. 10. 95 etrieb : Vertrieb von Fleisch- und Fettwaren. Waarenverzeichniß : Ochsenzungen. Nr. 16 618, B. 2082.

“Klasse 16a.

Ry

c erer T E, h 25 D inl) Ca) Preis nowie Me TAbge zageu2uf L dur fr gr R, T e R

F

Beferzpres

S

Firma „Brauerei zur ‘, vorm. Schwensen & Fehrs, Kiel, zu- vom 7. 10. 95 am 29. 5. 96. Ge- erfertigung und Vertrieb von Bier.

Klasse 11,

ngetuágge. für Matheus Müller, Eltville ufolge Anmeldung vom 20, 4. 96 am

19. 5. 96, Geschäftsbetrieb: Vertrieb und Fabrikation von Natur- und Een Waarenverzeichniß : weine. Der Anmeldung ist eine

tragen für die eim a. Nh., zu

Eingetragen für die Adolf Hoffmann, Anmeldung vom 25.4. 96 5, 96, Geschäftsbetrieb : abrikation und Vertrieb nah-

verzeihniß: Ru>ksäde. ist eine Beschrei- bung beigefügt.

irma Gebr. Sander Nachf., e Anmeldun Geschäftsbetrieb:

Waarenverzeichniß: Braune Farbe.

Nr. 16 621, H. 2060,

vom 5. 11, 95 abrik giftfreier

Klasse 19,

Hoffmann's

Schuymarke,

Klafse 42,

Nr. 16!620. B. 2051,

Eingetragen für die Firma Carl Breiding «& Sohn, Soltau, Prov. Hannover, zufol 20, 9. 95 am 20. 5, 96. Erport-Geschäf1.

e Anmeldung Geschäftébetrieb: Waaren verzeiniß: wie Tuche, China Stripes, Schlafde>en, Filzde>en, 1 und Wollzarn, Baumwollwaaren wie Schirtings, Taschentücher, Handtücher und So>en, Nähgarn, Gummischuhe, Drabtnägel, Schreibpapter, Uhren, Knöpfe, Senf, Soda, Bonbons, Biékuit, Kerzen und Zündhölzer.

Nr. 16 622. Sch. 1395.

Eingetragen für die Firma Schlaa & Nenmaun, Iserlohn, zufolge Anmeldung vom 15. 2. 96 am 20. 5. 96. Geschäfts- Metallwaarenfabrik. Neusilberne und versilberte Beste>e, neusilberne und versilberte Tafel-

Klasse 17,

verzeichniß :

Nr. 16 623. F. 1495,

Eingetragen für Dr. Freund, Apothekenbesiter, Berlin, Kaftanien-Allec 70, zufolge n e Geschäftsbetrieb : stellung und Vertrieb von pharmazeutishen Prä: paraten. Waarenverzeichniß: Pharmazeutis<he Pro- Der Anmeldung is} eine Be-

15. 4. 96 am

dukte (Heilmittel). schreibung beigefügt.

Nr. 16 624,

Klasse 11,

ctragen für die Firma Carl Jäger, Barmen eldorf-Derendorf (mit dem Hauptsit Barmen), 18, 2. 99/17. 6,98 am

zufolge Anmeldun Anilinfarbenfabrik.

20. 5, 95. Geschäftsbetrieb:

Waarenverzeichniß: Theerfarben. Nr. 16 625. F. 1298. Eingetragen für die Firma C. J. alkenberg, Anmeldung vom 11. 11, 95/11. 11. 85 am 20. 5. 96. Eisen-, Stabl- und Messing-Waaren- Export-Handlung. WaarenverzeihrÄß : Stahl- und Messingwaaren, Messer, Scheren, Rasiermesser, Tischmesser, ferner Schraubenschlüffel, Boßhrknarren, Zangen für Schlosser und Mechaniker, Hämmer für Schlo und Schreiner, Bohrer und L für Drechsler und Schreiner, Sägen und Sägebogen.

Nr. 16627, L, 1221,

Klasse 9b. Düsseldorf, Geschäftsbetrieb :

insbefondere

}eitel und Hobeleisen

Klasse 25,

Philharmonie

Einç etragen für Armin Liebmanu, Gera, Neuß, zufolge Anmeldung vom 11. 4, 96 am 20. 5. 96. ung und Vertrieb nach- aarenverzeichni

Geschäfisbetrieb: Verfer verzeihneter Waaren.

18, Mundharmonikas, Guitarren, Zithern und Musikinstrumente mit aus- _ Notenblättern. Der Anmeldung ist etne Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 628, L, 1233,

wehfelbaren

Klasse 2,

Pulmonin

Eingetragen für die Firma Labsoratoires

} Société par Actions, f Schweiz); Vertr. : Otto Sa> u. Nob. Stoechardt, olge Anmeldung vom 20, 4, 96 . Geschäftsbetrieb : trieb von pharmazeutischen Organo-therapeutische Thierlungen in Pastillen- und Pulverform zur Be- handlung der Lungenleiden.

Nr. 16 630, J. 444,

TIP-TOP.

Eingetragen für ‘die Firma Jos. Jllfelder, tel 41, 9, Sn 1 rstellung und Ver- trieb von Bleististen und Sthreibgeräthen. Waaren- verzeihniß: Blei-, Pastell-, Kopier- und Schwarz- kreidestifte, Blei-, Pastell- und Kopierminen, Patent- Gummitabletten und Gummi | halter, Schreib-, Zeichenstift- und Far

brikation und Ver-

verzeihniß: Präparate aus

Klasse 32,

ürth i. B., zufo

Nr. 16 629, M, 1354, Klasse 2.

Lithio-Piperazin

Eingetragen für die Firma Dr. L, C. Mar- quart, Chem. Fabrik, Beuel-Bonn, zufolge An- meldung vom 4. 2. 96 am 20. 5. 9%, Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb von hemis<-phar-

mazeutishen Produkten, Waarenverzeichniß : mittel.

rznei-

Nr. 26631. M. 1545, Klasse S.

Alutinol.

Eingetragen für die Firma Dr. Ed. Münzel, Leutenberg, zufolge Anmeldung vom 11. 4. 96 am 20. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : DOAEm alen e Artikel. Der Anmeldung ift eine

eschreibung beigefügt.

Nr. 16 632, F. 1489, Klase 23.

Snitzenberg

Eingetragen für die Firma Fraun>e «& Co., Berlin SW., Dessauerstr. 6, zufolge Anmeldung vom 8. 4. 96 am 20. 5. 96, Geschäftsbetrieb: Vertricb von Kultur-Geräthen und -Maschinen für Wald-, e und Gartenbau. Waarenverzeihniß: Kultur-

eräthe und «Maschinen für Wald-, Feld- und Gartenbau. Der Anmeldung ist eine Beschreibung

beigefügt.

Nr. 16 633, F. 1488, Klasse 23.

Eingetragen für die Firma rande «& Co,, Berlin SW,,

essauerstr. 6, zufolge Anmel- dung vom 8. 4. 96 am 20, 5. 96, Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kultur, Geräthen und -Maschinen für Wald-, Feld- und Garten- bau. Waarenverzeichniß: Kultur- Geräthe und -Maschinen für

Wald-, Feld- und Gartenbau. Der Anmeldung ift

eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 634, B. 2275, Klafse 9 b.

COMFORT

Eingetragen für die Firma Friedr. Baurmann « Söhne, Solingen, zufolge Anmeldung vom 23. 12. 9% am 20. 9. 96. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Tishmefser und Gabeln, Brot-, Küchen- und Schlachtmefser, Rasiermesser, Taschen- und Meder ämmtliche Sorten Scheren, <irurgishe

Zangen, Messer und Scheren.

Nr. 16 635. K. 1576. Klasse 2.

Eingetragen für den Apotheker P. Kocks, Mainz, ¿ufolge Anmeldung vom 9. 1. 96 am 20. 5. 96. Ge- f äftsbetrieb: Fabrikation #8 pharmazeutifs<er Präparate. A Bs Waarenverzeihniß: Phar- mazeutis<e Präparate, ins-

besondere Hämalbumin- Präparate.

Nr. 16 636. A. 958.

Eingetragen für die en Actiengesellschaft Union, vereinigte Zündholz- & Wichse- Fabrikeu, Augsburg, zufolge Anmeldung vom S 3. 96 s N Geshäftöbetrie: Fabri- ation und Vertrieb von Schuhwihse. Waaren- verzeichniß: Wichse | ¿gs

: Löschung.

Am 27. 5. 96. Das unter Nr. 2981 der Zeichen- rolle für die Export- und Lagerhaus - Gesellschaft (tage I. Ferd. Nagel), Hamburg, eingetragene

aarenzetdhen.

: Berichtigung. Inhaberin des unter Nr. 15 698 der Zeichenrolle eingetragenen Waarenzeichens ist: „W. A. Berger“. Verlin, den d. Juni 1896. Kaiserliches Patentamt. von Huber. [15597]

Handels-Register.

Die andte ereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschaften auf Aktien werden nah Ein zl derselben von den betr. Gerichten unter dec Rubrik des Sigtes dieser Gerichte, die übrigen Handels-- re Mere aria aus dem Königreich A en, dem Königreich ürttemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig refp.

tuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn-

abends, die leßteren monatli.

Aachen. I

Bei Nr. 1370 des Firmenregisters, woselbst die Fi Franz pvr mit dem Orte der Nieder- ding a

en' verzeihnet steht, wurde in Spalte 4 vermerkt: Das Handelége\{<äft is dur< Erbgang an den Folepb Wings zu Aachen übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Unter Nr. 5035 des Firmenregisters wurde die Pema „Franz Wings“ mit dem Orte der Nieder- afsung Aachen und als deren Inhaber der Brau- O Brennerei-Besißer Josef Wings in Aachen ein- getragen.

M den 2. Juni 1896.

öniglihes Amtsgericht. Abtheilung V.

Ahaus, Handelsregister [15632] des Königlichen Amtsgerichts zu Ahaus. Der Kaufmann Joseph Kurß zu Dortmund hat

für seine zu Ahaus bestehende, unter der Nr. 9

des Firmenregisters mit der Firma Westfälische

lassung in

Zündwaarenfabrik in Ahaus Joseph Kurt j in B anonen Handeloniederla sung | den Kaufmann Bruno E

furisten bestellt, was am 13, Mai 1896 unter Nr. 24 des Pro Co vermerkt ift.

ffler zu Ahaus als Pro-

8, 13, Mai 1896. M o AMIelides Amiboeriiht.

Altona. N

1. In dem hier gesührten Gesellschaftsregister i

heute Folgendes eingetragen worden :

Kol. 1. Nr. 1342. Kol. 2, Bleiinvustric-Aktieugesellschaft vor-

reiberg in Sachsen mit Zweignieder- idelstedt. s ol. 4. Die Gesellshaft ist eine auf wre

Kol. 3.

mals P ftrei Lindig.

am 29. Januar 1896 errichtete Aktiengefell- aft; den Gegenstand des Unternehmens bildet der Erwerb der in Freiberg in Sachsen, in Friedrichs-

hütte bei Tarnowiy und in Eidelstedt bei Altona

ver Firma Jung & Lindig, sowie in Grund- blen V Tepliß unter der Firma Bleiwaaren-* fabrik Grundmühlen-Klostergrab Jung & Lindig be- stehenden Bleiwaarenfabriken, der Fortbetrieb der-

en und aller damit zusammenhängenden Geschäfte. lens Grundkapital der Gesellschaft beträgt 1 000 000 6 und zerfällt in 1000 Stü>k auf den Fnhaber lautende Aktien zum Nennwerth von 1000 i

Betreffs der in Art. 209 b. Sgezueinan Deutschen Handelsgeseßbuchs bezeichneten Festsepungen wird auf & 7 und 9 des Statuts der Aktiengesellshaft Bezug

enommen. y Die Gründer der Gesellschaft sind: Kaufmann Johannes Paul auvig zu Dresden, Kaufmann August Paul Fiedler in Freiberg, Kaufmann Carl Paul Jahn in Grundmühlen bei Klostergrab,

Fabrikant Carl Heinrih Jung daselbst, Kaufmann Hermann Faßhauer zu Dresden, welche die sämmtlihen Aktien zum Nominalwerth

übernommen haben.

Den Aufsichtsrath bilden:

Kaufmann Johannes Paul Lindig zu Dresden,

Kaufmann Hermann Faßhauer daselbft,

Kaufmann Carl Paul Jahn zu Grundmühlen bei Klostergrab.

Den Vorstand bilden : y

Kaufmann August Paul Fiedler in Freiberg, Kaufmann Carl Max Jahn zu Grundmühlen bei Klostergrab. :

Als Reviforen haben fungiert:

Fenn Otto Schramm und Kaufmann Julius Wischke, beide zu Dresden.

Zur O en Abgabe von Willenserklärungen für die Gesellschaft und zur rehtswirksamen Zeichnung der Firma is die eigenbändige Unterschrift eines Norstandêmitglieds ausreichend.

Die Bekanntmachungen der Gesellshast erfolgen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger.

[I]. Ferner is unter Nr. 644 des Tories die von vorstehender Aktiengesellshaft den Kaufleuten Max Otto Lindner und Mlanz Louis Oelschlägel, beide in Freiberg, ertheilte Prokura eingetragen worden mit der Beschränkung, daß sie für die Firma nur gemeinschaftli< zei<hnen dürfen.

Altona, den 1. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Illa.

Apolda, Bekanntmachung. [15634] Zufolge Beschlusses von heute sind Fol. 869 Bd. 111 des diesseitigen Handelsregisters bei der Firma Vorschusßz- & Sparverein ¿zu Apolda Aktiengesellschaft folgende Einträge bewirkt worden: 1) Der Buchhalter Max Oeser in Apolda ist als Stellvertreter des Direktors Johann Friedri< Ernst Löwisch in Apolda ausgeschieden. Ae

2) Der Kaufmann Iohann Friedrih Ernft Löwisch in Apolda is als Direktor dur<h den Tod aus- geschieden. :

3) Der Buchhalter Max Oeser in Apolda ist am 18. Mai 1896 als Mitglied des Vorstandes gewählt worden. y

Apolda, den 29. Mai 1896.

Großherzoglih S. Amtsgericht. IILI.

Barmen. [15635]

Unter Nr. 2852 des Firmenregisters wurde heute zu der Firma A. de Vivie vermerkt, daß der Kauf- mann Achill de Vivie verstorben und y das Handelsge|<häft mit dem Nechte, die Firma fortzu- führen, auf dessen Wittwe Eugenie, ge . Keßler, und dessen Sohn Achii ‘de Vivie Übergegangen ist.

Sodann wurde unter Nr. 1853 des Gesellschafts- registers eingetragen die Firma A. de Vivie und als deren Theilhaber die Wittwe Achill de Vivie, Eugenie, geb. Keßler, und der Kaufmann Achill de Vivie hierselbst.

Die Gesellshaft hat am 19. April 188 be- gonnen.

Varmen, den 30. Mai 1896,

Königliches Amtsgericht. 1.

Berlin. Handelsregister [15921] des Königlichen E x zu Berlin.

Laut Verfügung vom 2. Juni 1896 iff am selben Tage Folgendes vermerkt :

In unser ée asGaftoramster ift unter Nr. 14 764, woselbst die Handelsgesellschaft

Oppenheimer, Mamroth & Co. ms dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: Die Gesellschaft i} aufgelöst.

Die Gesellschafter der hierselbst am 1. August

1881 begründeten offenen DEILE e iBat: : W., NOLIgse! «& Hilgers find die Mechaniker : Wilhelm Holzapfel zu Charlottenburg und Hermann gers zu Grünau.

Dies ift unter Nr.-16 283 des Gesellschaftsregisters eigetragen worden.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 28 362 die Firma:

Papier und Pappen Fabrik Sadowa

oriß Auerba

und als deren Inhaber der Kaufmann Moriß

Auerbach zu Sadowa bei Köpeni, unter Nr. 28 363 die Firma:

G, Heydri und als deren Seetet A Gertrud Heydrich, geborene Fichtner, zu Berkin, unter Nr, 28364 die Firma:

Sami Fräukel :

und als deren Inhaber der Kaufmann Samuel (anns Sami Fränkel zu Berlin, eingetragen worden. Berichtigung.

Unsere Bekanntmachung vom,26,/27. v. M., inhalts deren die Liquidation der unter Nr. 4787 als auf- gean eingetragenen offenen Handelsgesellschaft beendet st, bezieht sih auf die Firma: : L, Förster

und niht Förster & Co.

; n io ute Nr. 11 r e Sn RRgregifiers eingetragene ofene Handelsgesellschaft besteht no<. Berlin, den 2. Lan 1896, Königliches Amtsgericht L. Abtheilung 90.

Berlin. Handels®sregister [15922] des Nen Amtsgerichts T zu Berlin. __ Zufolge Verfügung vom 2. Juni 1896 sind am

3. Juni 1896 folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftêregister ist unter Nr. 13 874, woselbst die Gesellshaft in Firma:

| Budde æ& Goehde Gesellschaft mit beschräukter

/ Haftung mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Eberswalde vermerkt steht, eingetragen :

In der Versammlung der Gesellschafter vom 14. April 1896 is nah näherer Maßgabe des Proto- kolls dieser Versammlung $ 10 des Gesfellschafts- vertrages gestrichen, $ 12 desselben geändert worden. Hierdurch ist u. a. Folgendes bestimmt worden :

Die Gesellshaft wird dur< mindestens zwei Ge- Ia gte inf tis: B zt

Willenserklärungen und elangen für die Ge- fellshaft find von den Geschäftsführern oder deren Stellvertreter oder von Prokuristen in der Weise abzugeben, daß je zwei von ihnen gemeinsam für die Gesellshaft re<tsverbindlihe Erklärungen abgeben und die Firma zeihnen können.

Der Ingenieur August Budde zu Berlin und der Kaufmann Alexander Budde zu Charlottenburg sind Geschäftsführer geworden.

n unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 883, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: Allgemeine Deutsche Kleinbahn- Gesellschaft,

__ Actiengesellschaft mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: . In der Generalversammlung vom 27. April

1896 find nah näherer Maßgabe des Protokolls

dieser Versammlung $$ 5, 6, 9, 11, 21, 23, 35

dès Gesellschaftsvertrages geändert worden.

Dem Kaufmann Carl Prestien zu Berlin i} für die vorgenannte Aktiengesellschaft dergestalt Kollektiy- prokura ertheilt worden, daß derselbe befugt ist, die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen der Gesellshaft re<tswirksam zu vertreten und deren Firma zu zeichnen.

Dies i} unter Nr. 11557 des Prokurenregisters eingetragen worden. :

ie Kollektivprokura des Kaufmanns Carl Masur für die erstgenannte Aktiengesells<haft is erloschen,

kurenregisters erfolgt.

Jn unser Gesellschaftsregister ift unter Nr.. 16 019, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma :

„Ferdinand Bendix Söhne Aktiengesellschaft

für Se,

mit dem Sitze zu Landsberg a. W. und Zweig-

niederlassung zu Berlin vermerkt steht, einzetragen :

In der Eer Us vom 21. April

1896 ist na< näherer Maßgabe des Versamm-

lungs-Protokolls beshlofsen worden, das Grund-

fapital der Gesellshaft um 250 000 4 dur

Ausgabe von 250 Stü>k auf jeden Inhaber

und je über 1000 Æ lautender Aktien zu erhöhen.

Berlin, den 3. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. KBieleseld. Lamaregmer [15636] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

&n unser Firmenregister if unter Nr. 1514 die ros Adolf Strunc> HsStel zu den drei

onen zu Bielefeld und als deren Inhaber der Hôtelbesißzer Adolf Strun> zu Bielefeld am 1. Juni L r S C KRieleseld. Berges {15637] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1515 die Fitma A. Gries zu Bielefeld und als deren In- aber der Kaufmann August Gries zu Bielefeld am 1. Juni 1896 eingetragen.

Bischosfsburg. Befanntmachung. [15638] úIn dem Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist die unter ‘Nr. 22 eingetragene Firma „Julius Det aro” zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelös<t. Bischofsburg, den 29. Mai 1896, Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachuug. [15640] Sn unser Firmenregister is bei Nr. 9122 das Erlöschen der Firma T. «& E. Galinski hier heute eingetragen worden. Breslau, den 1. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBefanutmachuug. [15639] n unser Finmenregister is Nr. 9335 die Firma Emanuel Louis Cohn hier und als deren In- haber der Kaufmann Emanuel Louis Cohn hter heute eingetragen worden. Breslau, den 1. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Bünde. Handelsregister [15642] des Königlichen Ama ger ichte zu Vünde. Unter Nr, 273 des Gesellschastsregisters ist die,

am 28. Mai 1896 unter der Firma Berg & C°_

errichtete, ofene Handelsgesellshaft zu Bünde am

28. Mai 1896 eingetragen, und sind als Gesell-

schafter vermerkt: :

der Kisten-Fabrirant ranz Berg zu Bünde,

2) der Kisten-Fabrikant Carl Friedrih Schnittker zu Ennigloh.

Bünde, [15644] Die unter Nr. 582 des Firmenregisters eingetragen ur

l Bruns, Marie, geborene

rbgang auf die Wittwe Zigarrenfabrikant Theodor

irma Bruns «& ilwe Zig zu Bünde ider, und deren Kinder

und ist deren Löshung unter Nr. 10968 des Pro--

Otto, Hermann, Louise, Leontine und Marie Bruns, sämmtlih zu Bünde wohnhaft, übergegangen, die irma im Firmenregifter ge öst und im Gesell- aftsregister unter Nr. 274 am 30, Mai 1896 wie folgt eingetragen : irma Bruns «& Schreyer zu Vüude, Die Gesellschafter sind: : a. die Wittwe Pfrrensgsräan! Theodor Bruns, Marie, geb. Wier, zu Bünde, b. der Kaufmann Otto Bruns daselbft, c. die Minorennen Hermann, Louise, Leontine und Marie Bruns daselbst. Die Befu n die Gesellschaft zu vertreten, “steht allein dem Kau mann Otto Bruns zu Bünde zu. Vünde, den 30. Mai 1896, Königliches Amtsgericht.

Bünde. Handelsregister [15643] des Königlichen Amtsgerichts zu Bünde, Die Wittwe Zigarren-Fabrikant Theodor Bruns,

Marie, geborene Wider, und deren Kinder Otto, ermann, Louise, Leontine und Marie Bruns zu ünde haben für ihre zu Vünude bestehende, unter

der Nr. 274 des Gesellschaftsregisters mit der Firma

Bruns «& Schreyer eingetragene Handelsnieder-

lassung den Kaufmann Richard Wiedenroth zu

Bünde als Prokuristen bestellt, was am 30. Mai

1896 unter Nr. 118 des Prokurenregisters vermerkt it.

Burg, Bez. Magdeburg. [15355]

Bei der unter Nr. 457 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma A. Krojanker ift zufolge Ver- fügung vom 29. Mai 1896 an demselben Tage Fol- gendes eingetragen :

Auf Antrag vom 28. Mai 1896 sind Zweignieder- lassungen in Aschersleben, Berlin, Stettin, Königshütte und Zabrze O.-S,. eingetragen.

Burg, den 29, Mai 1896. ; :

Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregifter. Nr. 321. [15356] irma F. W. Köster in Caffel. ie Firma i erloshen. Eingetragen laut An- meldung vom 26. Mai 1896 am 27. Mai 1896. Caffel, den 27. Mai 1896. / Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Cassel. andelsregifter. Nr. 2072. [15646] CanO: ier-Siphon Actiengesellschaft zu asel.

Wie Gesellschaft is dur notariellen Vertrag vom 14. April 1896 mit dem Sive in Caffel errichtet. j

Gegenstand des Unternehmens ift:

a. die Erwerbung der im Eigenthum der Actten A NReissing und. Alfred Neumann, beide zu Berlin, stehenden Patente und Gebrauchsmuster auf ein Bier-Siphon, fowie die Erwerbung neuer Er- findungen auf dem Gebiete der Bier-Industrie;

b. die Anfertigung, Lieferung und sonstige Ver- werthung des patentierten und als Gebrauchsmuster geshüßten Bier-Siphons; : :

c die Herstellung und der Vertrieb von Bier und sonstigen Getränken in genannten Siphons;

d, Vei Erwerb, die Errichtung und Pachtung von Anlagen, welche zur Erreichung der sub þ. und c. gedahten Zwe>te dienen, die Einrichtung von Zweig- niederlassungen, sowie die Einrihtung und Betheili- gung an anderen gewerblihen Unternehmungen, deren Geschäftsbetrieb zu den gedahten Zwe>ken in Be- ziehung steht. j : d:

Das Aktienkapital ist auf 1 000 000 eine Million Mark festgeseßt, zerfallend in 1000 tausend Fnhaber-Aktien à 1000 tausend Mark, die von den Gründern: h j

1) Brauerci-Besiter a Sumpf in Caffel, 2) Brauerei-Besiter Arnold Sumpf inGreifswald, 3) Direktor Adolf Schmidt in Cassel, 4) Rittergutsbesißer Theodor Schulze -Dallwig zu Haus Solde, i 5) Fabrikant Richard Schlegel in Guxhagen, sämmtlich übernommen find. j j

Der Vorstand wird vom Aufsichtsrath ‘zu gericht- lichem oder notariellem Protokoll ernannt und besteht aus nur einer Person oder mehreren Mitgliedern, von denen einem die Stelle des ersten Vorftands- mitgliedes übertragen werden kann.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt mittels Sa dur die geseßli<h Berechtigten in den für die Bekanntmachungen der Gesellschaft bestimmten Blättern unter Angabe des Zweckes spätestens zwei Wochen vor dem Versammlungstage, I und den Tag der Bekanntmachung nicht mit-

erechnet. 9 Von der Gesellschaft ausgehende Bekanntmachungen erfolgen dur den Vorstand oder Aufsichtsrath unter der Siciug der Gesellshaft und werden veröffentlicht dur : 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

9) zwei jeweilig von Vorstand und Aufsichts-

rath zu bestimmende Berliner Zeitungen.

Als Mitglieder des Aufsichtsrath sind dur< Be- {luß der Generalversammlung vom 14. April 1896 gewählt die fünf Gründer und i

Kaufmann Friedri< Ernst Otto in Dortmund.

Als Mitg!teder des Vorstands vom Aufsichtsrath

Kaufmana Heinri<h Koch in Cassel, Kaufmann Georg A: in d A 1

Die Gesellschaft verpflihtende Erklärungen müssen entweder von zwei Vorstandsmitgliedern oder von

einem folhen und einem Prokuristen gemeinshaftli<h |

oder von einem dieser beiden und einem vom Auf- sichtsrath besonders hierzu bestellten Bevollmächtigten abgegeben werden. i fe Zeichnung der. Firma geschieht so, daß die Zeichner zu der Firma ihre Unterschrift hinzu gen, die Proten bezw. Bevollmächtigten mit einem ihr Verhältniß andeutenden pusage, Eingetragen E Anmeldung vom 9. Mai 1896 am 29, Mai Cassel, den 29. Mai 1896. öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 4.

Charlottenburg. 15358 In das Firmenregister ist heute unter Nr. 63 die Firma H, Jfeberner mit Hauptniederlassung zu Schöneberg und einer Zweigniederlassung zu Charlottenburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Hermann Ißberner zu Schöneberg eingetragen

Charlott burg, den 30. Mai 1896 arlottenburg, den 30. k Königliches Amtsgericht. Abtheilung 9.

Charlottenburg

Im Prokurenregister ift heute unter dem Cum Hertling zu Charlottenbur für die unter Nr. 39 des fir nregisters gcfüb Hiriga E. Hertling ertheilte Prokura eingetrager worden. / Charlotteuburg, den 30. Mat 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Cöthen, [15359] Handelsrichterliche Bekanntma . Die Fol. 405 des Handelsregisters eing ene irma „Gustav Herzfeld Nachf.“ in Cöthen rmiert fortan „Richard Morgenstern““, Cöthen, den 1. Juni 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Sc<hwen>e.

Dorsten. Laveronegene [15362] des Königlichen Amtsgerichts zu Dorsten. Unter Nr. 46 des Gesellschaftsregisters ist die am

1. April 1896 unter der Firma „Brauerei Wulfen

W. J. Müllenba<h «& errihtete ofene andelsgesellshaft zu Wulfen i. W. am 23. Mai 896 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt:

1) der Fabrikant Wilhelm Josef Müllenbach, früher zu Höhr, jeßt zu Wulfen, 2) der Gutsbesißer Franz Höping zu Darfeld. Die Befugniß, die Gefellshaft zu vertreten, fteht jedem der zwei Gesellschafter zu.

Dülken. Bekanntmachung. 15647

In unser Prokurenregister ift heute unter Nr. 5 vermerkt worden, E den zu Burgwaldniel woh- nenden Kaufleuten Heinrih Haasen und Richard Hoster für die unter Nr. 101 des Gesellschafts- registers eingetragene Kommanditgesellshaft in Firma e„Waldnieler mechanische Leinenweberei Hofter «& Sohn“ mit dem Size in Burgwaldniel Kollektivprokura ertheilt ist.

Dülken, den 2. Juni 1896.

. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. 15650]

Unter Nr. 3129 des Firmenregisters, woselbft ver- merkt steht die Firma „Leopold Simon““ mit dem Sitze in Düsseldorf, wurde heute eingetragen, daß das Handelsge[häft dur< Vertrag am 29. Mai 1896 mit Aktiven und Passiven auf den Kaufmann Georg Simon in Düsseldorf AHeTgegagEn ist und von diesem unter unveränderter Firma jorutent wird.

Die Firma wurde fodann unter Nr. 3630 des P eingetragen. Die für die Firma . Zt. dem Kaufmann Gustav Adolf Josephi hier ertheilte Profura if erloshen und wurde dies bei Nr. 1107 des Prokurenregisters vermerkt.

Düsseldorf, den 1. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [15649]

Zu der unter Nr. 874 des Gesellschafts- registers eingetragenen Handelsgesellshaft in Firma: „L. Schwann““ hier wurde heute nahgetragen, daß der Kaufmann Theodor Fran>en son. zu Düsseldorf am 1. Januar 1896 aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden ift.

Düsseldorf, den 2. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldors. : [15648])

Zu Nr. 1390 des Gesellschaftsregisters, woselbst vermerkt steht die Aktiengesells<haft in Firma „Rheinische Metallwaren- und Maschinen- fabrik“ hier, mit Zweigniederlaffung in Berlin, wurde heute nachgetragen :

In Ausführung des Beschlusses der außerordent- lihen Generalvcrsammlung vom 12. Mai 1896, be- treffend Erhöhung des Grundkapitals, ist die Zeich- nung der neu auszugebenden 2100 Aktien zum Nominalwerthe von je 1000 4, wel<e vom 1. Ok- tober 1896 ab mit dem vollen Nominalbetrage an der Dividende theilnehmen, zum Kurse von 1549/6 erfolgt. Diese neuen Aktien sowie das Aufgeld von 54 9% find vollständig gede>t, und zwar durch Ueber- eignung und Genera von 2100 Stü> auf je 1000 M lautenden Äktien der zu Rath unter der Mey „Rather Metallwerk, vormals CGhrhardt und

eye“ bestehenden und domizilierten Aktiengesellschaft mit Dividendenscheinen für 1895/96 und folgenden zum Nominalwerthe. von im Ganzen 2 100 000 # und dur geshehene Baarzablung einer Summe von 1134 000 Æ seitens der offenen Handelsgesellschaft in Firma „C. G. Trinkaus“ in D fseldorf,

Die De>ung befindet sh im Besiße des Vor- standes, i

Düsseldorf, den 2. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Düisseldorf. 15651] Unter Nr. 2539 des Firmenregisters, woselbst ver- merkt teht die Firma „F. Gerberding“ hier, wurde heute eingetragen, daß das delsge\<äft dur< Vertrag am 1. Juni 1896 auf den Kaufmann Louis Unger zu Düsseldorf Leg ist, welcher dasselbe unter der Firma „F. Gerberding Nachf. L. Unger“ fortseyt. Diese Firma wurde unter Nr. 3631 des Firmenregisters E Die * von der Firma F. Gerberding |. Z. der Ehefrau Friy Gerberding ertheilte Prokura wurde heute unter Nr. 812 des Prets gelöscht. Düsseldorf, den 2, Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Eisleben. (15652] N48 Vie offene Handelsgesellschaft in Firma Sis: Ste Sha Se L T E A eingetragen worden, daß die Gesfell- 1) a E Carl Be>er zu ad vas vie" Gescliduft am T. Dal 1886 bee

onnen hat. s Eisleben, den 30. Mai 1896.

Königliches Amtögericht

Gera, Reuss Ÿ. Le j / __ [16653] Auf Fol. 73 des Handelsregisters pes ra, die

Firma Joh. Fr. Späthe in Gera t

die dem mig Werner Profur

als*dur< dessen Ableben erloschen gelöscht, dageg