1896 / 134 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

m gel Tanga % de Bait /L| Mälhener Mleinbahn-Gesetcast, |" Ucten-gudersabrit Wieite Dritte Beilage «4 [4 | 3000 4 lautend, ist angen abhanden e E R da : A an Ba, RE \NPLaOIRs | uAg fiber gui Mittivoch, des Sa Jun de Je | D t R ? A ° d Ks y li : SÍt {8 -A ei 4 Fe innerhalb drei Monaten bei nus | 4 1800 000 bur Ausgabe von 1500 Stü auf | winthdatt bieselbst Mett wies Bev [Fen Gasl zum cll schen eihs- Zeiger Un 0nig ih Pre ußischen aas- Zl (gr.

494 mmen. Ie derselben innerhalb drei Monateu bei uns a 000 den Inhaber lautenden Aktien über je A 1200, | unserer Gesellschaft hierdur< einladen. 1 092/96 | geltend zu maden. S / Y : L : 54 691|37 | Magdeburg, den 27. Mai 1896. Ne: #004 bis 5500 In erhöhen, 1) Ge[chäftöberit und Decbargeerthetlung, M 134. Berlin, Sonnabend, den 6. Juni 1896.

Die neuen Aktien werden vom 1. Januar 1896 17 641/66 Magdeburger i ab bis zum 30. Juni 1898 mit 5% Bauzinsen Bestimmung über den Reingewinn, v Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

O 2) s m a SHT Aan r MDOGM: A ;euMGrTE I ; jährli< ausgestattet und nehmen vom 1. Juli 1898 Genehmigung von Aktienveräußerungen. „Sach ; 6, n K 39 953 26 Lebensversiherungs Gesellschaft. ab E ete glei den alten Aktien theil, so 4) Wahl Don 2 Borfian amit E und f Aue E fielen u, dergl. 7, Erwerbs- und Wirths „Senossenschaften. uß-Konto 6 885/15 Richter, H. Euer. das denselben pro .1898 für das 1. Semester 24 0/0 6 Aufsichtörathmitgliedern. | ae und Invaliditäts- 2c. Rersigherüna, Se entli ¿P Ny éP 8, Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. Diverse Lager, wie Koblen-, Besen: | O | : Mente Dona A s il A Dee Aafsi@edcat : Bertiuse, Berpathtungen, Verdingungen 1, ® | 10. Beridied r nntmatu s ,, - " ; n zufallenden ende na erhältni er a : 5 , ebene Beka ngen. „„material-, Gas» c. Konto . . . .| 1378/30| CElektrizitäts-Aktiengesellschast Nominalbetrages der Aktien bezahlt wird. der Actien-Zu>erfabrie Wierthe. E O Pen. 2 :

ungs-Konto 339/45 : o T Von diesen Aktien sollen Nom. 4 1 200 000 den H. Rautmann t ben bei Banquiers 2248/— | vormals Schhudert & Ce, Nürnberg, Besißern der alten Aktien zum Kurse von 120% ; / | (16620) H ust 698,42 | d *| Ü D 4+. F f M. Einladung zur ordentlichen Generalversammlung der Elektrizitäts-Actiengesellfhaft yor- “api 1510/30 Gef e A URR E E E und 24 Sea n Dri j L Ge T [16152] 11 ; 6) K ommandit-Gesellschaften auf Aktien U. Altien-Gesellsch. mals: W. Lahmeyer & Co., auf Samôtag, den 27. L IRDO, Vormittags 10 Uhr, im Ge- '68 | welhe Samötag, den 4. Juli, Vormittags î Berlin-C häâftslokal der Gesellschaft, Höchsterstraße 45, Frankfurt a. M. 167 802/68 Bormi Ausführung am 29. Mai cr. in das Handelsregister exlin- Charlottenburger Straßenbahn. [16145] Naa eooebnnna: —— | 11 Uhr, in unserem Geschäftslokal in Nürnberg | des Königlichen Amtsgéri{ts von Aachen eingetragen. | Die Aktionäre vorgenannter Gesellschaft werden Die Herren Aktionäre der untengenannten Aktiengesellschast werden zu der am Montag, den 1) Genehmigung der Jahresre<hnung und Bilanz für das Geschäftsjahr 1895/96. / i stattfinden wird, ergebenst ein. Dem T Le R E ioIus entspre<hend | hierdur< zur ordentlichen Generalversammlung 29. Juni 1896, Nachmittags 37 Uhr, im Breslauer Concerthaufe, Gartenstraße Nr. 39/41, 9) Gewinuvertheilung E Tapiial-Koito 120 000|— A E e oberigb Me Ronen Legende : Es r 2 “i Sia mae zum A! von | auf Sounabend, den 27, Juni, Nachmittags I. Etage, hierselbst Ne oO en T muna hierdurch ‘eingeladen. j) Ertbeilung dér Debatae für bar Vorstand. und Aulsiitruts e : # Jag ü>zinfen vom 1. Januar | 5 Uhr, j i egenstände der Verhandlung find : n rg : fe Kreditoren-Konto lage der Bilanz und der Gewinn- und Ver- | 1896 ab biermit den Bisi ern der alten Aktien zum As E L Eingelben, 1) Erstattung des Geschäftsberidts pro 1895/13896; Genehmigung der Bilanz und Gewinn- Die Gel en MARS e e E Be inae theilnehmen wollen, haben spätestens H aab mind e Srlost-Konto 3 504/71 2) Berict tes Aufsichtsraths über die Prüfun Bezuge derart angeboten, daß auf je Nom, # 1200 alte 1) Bericht der Direktion und des Aufsichtsratbs und Verlustre<hnung pro 1895/1896 und Genehmigung der vorgeshlagenen Gewinn- am 3, Táae vor dem 27. Juni d. J., letteren nicht mitgerechnet, ihre Aktien bet dem Bankhause - | A ; s 1 PLERE Are ct, a E Der die Lage der Gesellschaft und über die D Ne UNG, Grunelins & Co., Frankfurt a. M., oder bei der Gesellschaft bis zum Schluß der General-

167 802'68 der Vilanz, der Gewinn- und Verlustre<hnung Diejenigen Aktionäre, wel<he vom Bezugsre<t Resultate des verflossenen Geschäftsjahres 2) Ertheilung der Decharge an den Vorstand pro 1895/1896. i n id und der Vorschläge zur Gewinnvertheilung. | Gebrauß mahen wollen, haben ihre Aktien mit unter Vorlegung der “A des clvastöja lnd Diejenigen Aktionäre, welhe s< an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben in Oer R E E und Verlustrechnung, fowie der Geschäftsberiht für das Geschäftejahr 1895/96

Gewinn- u, Verlust-Konto am 31, März 1896. 3) Beschluß über die Genehmigung der Bilanz | do ; i S : ; ; ; C E, i: e 4 ppeltem Nummernverzeichniß in Berlin ‘bei: : i ßheit des $ 14 des Statuts ihre Aktien nebst einem doppelten Verzeichniß späteftens bis zum L : 8 M N Htreratha Ti A A ; Le 2 GECRE Soll s und die Entlastung des Vorstandes und Auf- déèr Direktion der Diskonto-:Gesellschaft, 9) Beritt M n S lDleri <3 kite S Ani Es einschließli bei dem Vorstande der Gesellschaft in deren Geschäftslokal im il i P BL des AioRE O liegen vom 13. Juni d. J. ab im Geschäftslokal der Ge ndluugéunko ten-Konto ht sraths, sowie über - die Vertheilung des der Bank für Handel & Judustrie, rüfung der Rechnungen, der Bilanz. und des Komtor der Firma Meyer Kauffmann Gesellschaft mit beschränkter Haftung hierselbst, Carls- | Ava Der Auffichtsrath See onto Re Ns, der Dresdner Bauk, End und- Verlust-Kontos für das vers / straße Nr. 10, niederzulegen und erhalten das Duplikat des Verzeichnisses mit dem Stempel der Ge- G d 01D C 1 A 9 i Reingewinn : 4) Wahlen für den Aufsichtsrath, errn S. Bleichröder, i flossene Geschäftsjahr. sellschaft und einem Vermerk über die Stimmenzahl versehen zu ihrer Legitimation für die Ver- der Elektrizitäts-Actien-Gesellschaft, vorm. W. Lahmeyer «& Co. g 42 9) Beschluß über die Ueberweisung des Unter- erren Vorn «& Busse, 3) Blut ung über Genehmigung der Bilanz | fammlung zurü. _6051/18 h LLRCVÍSNYO an die Pensionskassen für in Köln bei Herren Sal, Oppenheim Jr. und Ertheilung der Decharge. Die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrehnung mit dem Geschäftsbericht für das Geschäfts- [15281] L N ¿ Leivzi ä E e A (nd, eamte, i j «& Co,., | 4) Festsezung der Zahl der Mitalieder des Auf- : jahr 1895/1896 werden vom 13. Juni d. I. ab im Geschäftslokal der Firma Meyer Kauffmann Gesell- Kammgarnspinnerei Zu eipzig. 6051/18 | unf Berta H E ge L Uan) M e in Aäâchen' bei der Aachener Disconto- dtôraths eventuell Wahl derselben, sowte \haft mit bes{ränkter Haftung zur Einsicht der Aktionäre ausliegen. In - der lt. notarieller Ürkunde am heutigen Tage stattgefundenen 3. Amortisations- D Beschluß-d ti lversc L G E dl Den Se, Dun : Gesellschaft, von Rechnungsrevisoren. Breslau, den 4, Juni 1896. E Verloosung der 4% Schuldverschreibungen uuserer Gesellschaft sind die folgenden Nummern ift S O s fer etnen A Vega G. in, pulezen eshäftslofal zur Einsicht der | in der Präklusivfrist vom s. cr. bis 18, cr. Diejenigen Aktionäre, welche si an dieser General- | Der Aufsichtsrath gezogen worden : Aktie festgestellt. Dies, lbe langt voin 5. Juni | Gemäß & 49 des Statut Gs inkl, Cen und den au?machenden Betrag | versammlung betheiligen wollen, haben nah $14 des | der Actien Gesellshast Breslauer Concerthaus. 23 Schuldverschreibungen Litt. A. à 1000.— | o b E Einreich : d Va Fe i i ries n f 5 di 5 A j snd in der Géneral, zuzüglih Schlußnotenstempel einzuzahlen. Statuts ihre Aktien oder die Depotscheine der Reichs» Friedenthal Pringsheim Nr. 58 160 180 201 290 352 353 389 456 527-636 640 657 668 684 760 845 863 893 932 S g LEE EATCNEENDEN ZUND- L VELIMUM Rg I En Att tone De, Never die eingezahlten Beträge wirb den Präsen- | bank üher dieselben bis zum 24, cr., Abends bd | 5 1029 1112 1159. 7 | 24 Schuldverschreibungen Ltt. B. à ( 500.—

scheine welche ihre Aktien spätestens 5 Tage vorher tanten von der betreffenden Be "i ; zugóftelle Quittung | 6 Uhr, bei dem Bank y : bei Herrn C. G.- Trinkaus in Düsseldorf | der Gesellschaft selbst, ertheilt, und erfolgt die Ausgabe der neuen Aktien | Berlin, Behrenstrafe ter 1 der Gesellschafts: (16113) Nr. 1208 1221 1225 1297 1348 1435 1601 1514 1529 1589 1609 1625 1712 1754 1764 1849

und unserer Gesellschaftskasse in Gerres- beim A. Schaaffhauseu’ schen Bankverein in ñ i a A E ian ae eh Edo : gegen Rü>gäbe dieser Quittungen durh dieselben | kae zu Charlottenburg, Spand 13/1 M 2 $ . (S ° 2 G 1865 1874 2021 2033 2043 2108 2127 2309. heim zur Auszahlung. Köln oder Verlin, fürzester Frist, E G LR E ANE 19/24, 0 Low enbrauerei è ouis Ser / L. + j Die Rückzahlung der obenbezeihneten ausgeloosten Schuldverschreibungen findet vom 31. De-

; , Firmen in zu hinterlegen. Gerresheim, 29, ai 1896, bei der Kommerz- und Diskonto-Bank in Aacheu, den D, Juni 1896. Gevlin, deg D. Juni 1896. - n ib N - B zember US9G an statt bei der Leipziger Vank, hier, sowie an unserer Kasse, Die Verzinsung in Frei rg t. Le der obigen ausgeloosten Schuldverschreibungen erlisht mit tem 31. Dezember 1896,

Der Vorstand Hamburg, Aachener Kleinbahn-Gesellschaft der Gas- und Electricitäts: Werke, bei der Bayerischen Vereinöbank in München, derte dél aid E nser Sraslendahn ; j ibu L und Electricit Lei fer (ochen Vereluöbauk ii Miluchen, Haselmann. Büsing, Fromm. 4/2 °/o ige Theil-Shuldvershreibungen vom Fahre 1894 betr. E E ven Mannheim, tat, i Gm i Bei der heute zur Heimzahlung auf L. September d. J. vor dem Großherzoglichen Notar Der Ausfichtsrath. Der Vorstand. [16227] | b bei Fen Oere vou der evdi steten: & [16218] Actis P ile M; vorgenommenen Verloosung wurden folgende Nummern gezogen : Georg Noediger, Vors. L. Wenzel. Berlin-Gubener Hutfabrik „Söhne in, Elberfeld, gi „Gott mit uns-Grube“ Actien-Gesellschast ala vage becdar Polo éb andi: A | Nr. 18 175 989 288 301 882 461 663 607 686 700 803 889 890 934 944 1086 1103 B S ; R8 t oder bei Herrn Anton Kohu in Nürnber 1105 1134. [16158] Portland-Cementfabrik „Kronsberg“ in Misburg

ür Steinko leubergbau. es ; In / f h lung der Herren Aktionäre der Actien Zu>erfabrik / Sia B, à 1000 1 beî Hannover.

Actien e ell a t vorm A | ohn, interlegt und bis zum Versammlungstage belassen ; g | shaf - A, Coh Laden Der Beifügung von Dividendenscheinen und | Am Sonnabend, den 27, Juni 1896, Vor- | Linden-Hannover am Freitag, den 26, Juni Nr. 28 100 106 129 200 270 328.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden mittags UL Uhr, findet im Bureau der Gesell- | 1896, Vormittags Ul Uhr, im bierdur) u einer am Sonnabend, den 27, Juni A pioi1 Pi gg fd Reibébenk Fe P egan 9 | saft, Merlin, Wilhelmstraße 46/47, die viesjäbeiae „Schwarzen Bär“ m Linden. Ÿ D Die Rückzahlung dieser ausgeloosten Theil-Schuldverschreibungen erfolgt am obenbezeichneten Bei der heute in Gegenwart eines Notars vorgenommenen Verloosung unserer 44 9/4 Partial- 1896, Vormittags 1A Uhr, im Geschäftslokal kung, wie die der Aktien selbst !r- | ordentliche Generalversammlung statt, wozu Tagesorduung : Termin gegen Einlieferung dieser Stücke Obligationen sind folgende Nummern gezogen worden: j der Gesellschaft hierselbst, Burgstr. 21, stattfindenden Nürnber bin 7 Juni 1896 die Herren Aktionäre hiermit eingeladen werden. 1) Bericht des Borséandes und des Aufsichts- bei der Kasse der Gesellschaft und | in Freiburg i. Br 4 Stück à 1000 6 TLitt. A. 47 48 70 153, aufterordeutlichen Generalversammlung er- g- Der Vorstand. | Tagesordnung : raths über das verflossene Betriebsjahr, An- beim Bankhause Christiau Mez Î E, | 3 Stü à 500 (G Litt. B. 320 500 558, gebenst eingeladen. : : 1) Vorlage des Geschäftsberichts und der Bilanz trag auf Genehmigung der vorzulegenden , fowie bei der Filiale der Bank für Handel und Judustrie in Fraukfurt a. Main. | welche wir hiermit kündigen. i E Mutias b r Dung : f Abänd d [16153] i nebsstt Gewinn- und Verlus Cas pro Bilanz und Entlastung des Vorstandes und Fr, L iee M Se Stgen hört wit dem 1. September 1896 auf. Die Rückzahlung feiern vont X Qltoben b, J. ab zum Kurse von 105% kei unserer ntrag des Au rTalh® auf Abanderung der ; 1895 und- Ertheilung der Entlastung an Aufsichtsraths; L ußfa l a Freiburg i. Dr., den 3. Aunti 1396. i esellschaftskafse in Misburg, sowie bei den Bankhäusern : 68 2 und 36 a dee Ses [versammlung sind Bwickau-Oberhohndorfer Aufsichtsrath vis Vorstand. L i edr: ine 2 N ri Mis t Löwenbrauerei Louis Sinner A.-G. E s B. Magnus, Hannover, ur nayme an der Generalverjammlung sin i i i in, 2) Neuwahl des Auffichtsraths gemäß“ 18 des 2) Neuwahl von 4 Aufsichtsrathsmitgliedern u : Heiur. Narjes, Haunover. nah $ 26 des Statuts nur diejenigen Aktionäre be- Steinkohlenbau Verein Statuts. 2 Ia nEreviseean as pte a Ot [16143] Bekanntmachung. Eine Verzinsung findet vom 1. Oktober ab nicht mehr ftatt. ‘re<tigt E O Aktien oder die Depotscheine der Der 1. Zinsschein unserer Anleibe vom Jahre ur Theilnahme an der Generalversammlung sind derselben. | / C6! ° - i; Gräßel i Misburg, den 3. Juni 1896. Der Vorstand. Reichsbank über ihre Aktien, sowié die Vollmachten | 1895: wird von A, Juli a. e. ab von den | na $ 25 des Statuts diejenigen Aktionäre - be- 3) Genehmigung zur Uebertragung von Aktien. E Die Aktienbrauerei Union vormals räße u. 19 Hof R. Scheft. der Vertreter bis spätestens am 24, Juni d. J., | Zwi>kauer Bankhäusern : re<tigt, wel<he ihre Stamm- oder Prioritäts-Aktien 4) Besprechung event. Beschlu faffun über Er- 0 hat in den Generalversammlungen vom 24. Februar und 1. Mai 1896 eine Zusammenlegung resp. Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftskasse in Eduard VBauermeister, Hentschel «® | bis zum 25, Juni 1896, Abeuds 6 Uhr, böhung des Alftienkapitals dur Ausgabe 0 Erhöhung des Grundkapitals dur<h Auégabe von 300 Stü>k neuer Aktien à 1000 A im Emissions- [16107] | [16220] Berlin, Burgstr. 21, odér bei der Bauk für Handel Schulz, C, BEe Sténgel, Vereins- | bei der Dentschen Credit & Baubank in neuer Hitktien. e betrage von 103 9% beschlossen, welhe vor den (älteren) Stamm-Aktien cinen Vorzug in der Art genießen Dússeidorf-Ratinger Röl renkesselfabrik Buckerfabrik Hasede-Foerste Hasede und Judustrie, hierselb, Schinkelplat 1/2, hinter- bank, Zwickauer Bauk k Liquidation, Berlin, Wilhelmstr. 46/47, hinter- Geschäftsberiht, Bilanz und Gewinn- und Ver- z sollen, daß von dem jährlihen Reinertrage auf diefelben zunächst fünf Prozent vertheilt werden und erst se orf Bs g es ) 0d Die Hérreir Nkttonk ; > 5 brif . legt haben. i sowie an unserer Kasse- auf dem Wilhelm- | legt haben. lust-Konto liegen vom 10. Juni 1896 auf unserem das übrige Erträgniß auf sämmtliche Aktien glcihmäßig vertheilt werden soll. Den Besitzern der (älteren) | porm. Dürr & Cie Ratingen beiDüsseldorf. | _/ R dden Eierait E ZU erfa 2 He Berlin, den 3. Juni 1896. \cha<ht x zu Oberhohndorf O Berlin, den 5. Juni 1896. Komptor zur Einsicht aus. Stamm-Aktien steht es frei, gegen Einlieferung von fünf älteren Aktien und Zahlung eines Aufgeldes von Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden unter Nee E "Ada G ae ibt E Es UG tram Der Vorfißende des Auffichtsraths : Wilhelmschacht L, den 4. Juni 1896. Der Aufsichtsrath. Der Auffichtsrath. 30 M eine neue Aktie zu erwerben. i j Bezugnahme auf $ 23 des Statuts hierdurch zu der | 5 E G > Fah O de ftatt n pon E. Heinig. Das Direktorium. Alfred Wenßke. von Alten. Ein Theil ‘der neuen Aktien dient zur Abzahlung von Hypotheken. am Dienstag, deu 30, Juni, Nachmittags | Llale der Zu erfabrik zu Hasede stattfindenden : Als Vorstand an Stelle des abgetretenen Direktors Ludwig No> wurde Buchhalter Philipp S Uhr, im Breidenbaher Hof zu Düsseldorf ordeutlichen E L eT L geladen. Naîtter engagiert. stattfindenden fiebenten ordentli<hen General- Bericht des Vorstandes D Aufsichtsraths

[16117] Actien - Gesellschaft Steinkohlen - Bergwerk Nordstern, Essen. : Le T a 100 Wird nachstehend veröffentlicßt. ——4 versammlung eingeladen. L A n! Anb über das verflossene Geschäftsjahr, Vorlage Activa. Bilanz am 31. Dezember 1895. | Es M “gle Landgericht, Kammer für Handelssachen, na) d 28 des Statuts dicjenigen Ättionäre berehtigt, | 9) tglgtnend, und Grtholsung dee Dee

Sihacht f | M __ Activa. Vilanz pro 3Ó, September 1895. e Passîva. Wr Gesellschast in Natingen, i : e tbteibune von Aktien. i: Bestand i S V Mb P M. p * Sni e O, Anger «& Söhne, T8 zur Bezahlung der Rüben nah

Bestand 18901895 y sam 1. Januar fowie Gesammt- | Abschreibungen i Immbobilien: | Aktien-Kapital-Konto : : bei der Bergisch - Märkischen Vau in! 5) Antrag zur Anlage einer Schnigeltro>nung

Neuanlagen * betrag in 1895 . A. Brauereigrundstü>-Konto : | Aktiva „| 300 000 Düsseldorf g 1895 Qe 5 836/95 T Wit: Nd i | ; pro 1897/98, Schacht 1 Buchwerth am 30. 9. 1895 . 15 836/95 : __}} Tratten-Konto: | testens den 24. Juni hiuterïe/(t haben. ! L nd. A 1895 09 70, Be «se R ADELO SUOPOONE ne I: ien 0.06188 | O I eus un d- r Reichsbank ) Aenderung des $ 18 der Stotuten, Düngung A T A zebd e-Konto: | “AusdMiagamt-:- DOoT: i : ; Tp j interleat erden. c 2 e Gl 02 A Oa am 10,0, 189, 271 050/36 _ Aufschlag 16 434/88 | ausgestellte O RACIEO E pr Hasede, Pen Un R Aufsichtsratl Immobilien-Konto: . | Aktien-Kapital ab 1/0 Abschreibung Î 2 710/500 268 339/86} Kreditoren: 1) Bericht des Vorstands "ah des Aufsichtsraths A S - Aug El E Ce 7 reib R T E 2n - | Anlethe 00 Maschinen-Konto: E f N Hypotheken: t über das Geshäftsjah» 1895, t - as bscretbung 19% von A 2587 367.63 9 432 125 , 5 # m 30. 9. 1895 5 23577 Bogtl. Bank, O 2) Genehmigung der Y ilanz. [16114] ] : 7 b. Giunbeigeilhum 214 bib 74 | alb Es 1E V Buchwerth am 30, 9. 1895 , 2 E 400 38 450: Plauen. . 226 648.95 3) Entlastung des P orstants und des Aufsichts Wetanntmamjntg c. Gebäude wnd Anlagen . x C IOEDS Faß Er Abschreibung . . „}___6785/400 38450): Ee Gräfel, O raths. 4 j betresseud die Ausgabe vou | Abgang‘. «3972841 | 8340538/69] 2783573/ 45] 614112 601 829 : e Buchwerth am 30. 9. 1895 ,| 48956|85 | N Emil Grube, Me 4) B L eines ausscheidenden Mitglieds | Z000 Stüd Genußsheinei der enen, Pumpen fs Kessel; D A eue ues 94) _ 816 029 776 089 E Piidende d ah 16.0/o Abs@reibung . . 173400 4101900). Prag... 1483b— viatidae ee E 1896 Actien - Bierbrauerei Gre r c x . oren : 5 , r v D De T * 00s ¿ c ras , D . - A ê ä j o | Utensilien- und Mobilien-Konto : CGya Mitter, Hof 40 750.,— 4 I Luit, lag renggenteiy T E „li S 14] 2 451 225 2 3593 176 Ke loren 20s i ar: au 30. 9. 1895 , 12 944/01 1 Karl Hartmann, S Der Vorstand, _Nachd-m die Generalversammlung vom 16, Mit 861 221 476 199 328 E alieae P nere ab 15% YUbschreibung . . . 1941/61| 11002/40) Hof... . 8397.50 i 1896 beschlossen bat, daß jeder Inhaber von einer app at S j Flaschen-Konto : E IRTN 2 Louise Grâsel, Hof 9 795.74 [162729 Meyer Brauer ti over mehreren der jeßt beslehenden Aktien unferer E Da) Buchwerth am 30. 9. 1395 391/23 Lina Hartmann, Gesellschaft gegen Vorlegung und Abstempelung der Arbeiter - Unferftühungs: | A ab 80/0 Abschreibung . . .|_ 1173| 273/90 Hof... 793— Alltiengesellshaft, Meß. pro Genuß Bezahlung von je 3 „& Stempel . o H En E 7 : ú . i A r 2 C Kane 7 S: 228 202 Pferde- und Bieh-Konto: / E L E 7 782.12 Wir beehren uns, die Herren FrBontre unserer Genußscheine sammt tugekdriee Lotte 2 M alla, r zeris : thi - | Gewinne u. Verlust-Konto : Buchwerth am 80. 9. 1896 1 262/30 „lo Emil Grube Gesellschaft u per am 27. Juni 1896, Vor» | antheilss<einen ausgehändigt erbält, und die bierauf ñ u Gewinn-Vortrag a. 1894| 13 681 i ab 30%/ Abschreibung . 3 378/60 7 883 Prag . . . 21084,32 mittags 9 Uhr, in unsexem Sißungszimmer, | bezüglichen Beschlüsse resp. Abänderung bezw. Er- Debitóren:* Bank- ‘und Banquierguthaben . . , . 99 Reingewinn in 1895 336 356 350 037| 96 Vorräthe: Epstein, Mendl u. Nömerstraße 60 in Meß, statifindenden außer: | gän, os Se=taten tirte U Unril 1896 Ein- Divérse- Débitoren i 78 ‘F Bier. L l Gebe Gans 0 2a ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein- E E R arte al A M t Anzahlungen auf im Bau begriffene Anlagen 17 er rube, Qaaz ri zuladen i fräagung in das Handelsregister gefunden hat, g gen 10 (09) 17) 541 773 it Mal 26 b. Lieferanten- : fordern wir die Aktionäre unserer Gesellschaft auf c i 7 246 909 j 7 246 909| 68 j Hop 10 E E 30 Kreditoren , 63316.21] 420 074 1). Antrag ded Ader ois L Sédaffuna voi innerhalb der Zeit ; ti i B16 rennmaterialien : L ung vo vom 5. Juni bis 15. Juli 9. e. Dodot, Gewinn- und Verlust-Konto amn 31. Dezember 1895, Creait. Pech 09 fichenden Aen Aufzahlung auf die be- ihre Aftien mi? ‘doppelt aribatetil< geordneten 7 a M. S A 9 j E T aterialien-Diverse . , ., 64 710 2) Abänderung der Artikel 6, 11 und 36 der Bankstellen erh (t h fa Ange, ves N S Aboang alie Gébäulichkeiten tg 39 728 Ul 243 356/27 T Betriebs-Uebers Gi 1189 | ‘13 681 f M Kassa-Konto: s ihioraihs Maeaon t Bi An de, Se e Baut t Vxelban, s r é , ebs-Uebershuß in 1895 6/5 «570 670/77 M Saldo 773 3) Neuwahl in den Aufsichtsrath. ag Meude «& Täubrich in Dresden

4ER A «24 s o eiiA N 360 037/96 e Berges E. s ih V “ns C AEN 2 1 Debitoren: i; j | Der Wortlaut des Antrages des Aufsichtsraths | Das eine dieser Nummernverzeichnisse wird dem j ns u L E Dier-Außenstände A N 90 liegt auf dem Geschäftszimmer der Gesellschaft zur | Einreicher quittiert zurü>gegeben und empfängt der-

394/23 593 394/23 Träbern-Außenstände . , .. 45 Einsicht der Herren Aktionäre offen. selbe gegen etn Rüegabe desselben und Zahlung

U (

Die in der heutigen Generalversammlung für das Ges ftsjahr 1895 festgeseßte Dividende von laufende Außenstände. . . , 761 100564 Diejenigen Herren Aktionäre, welche beabsichtigen del fi Essen, den 31, Dezember 1895, an e S EA eianebnten es nad er oleter Sire pro Genußschein 8 Tage

76/0 = M 21.— pro Aktie i egen Ginlieferung des Dividendenscheins Nr. 1 ort zahlbar außer Der Vorstand. Wechsel- : i dees rft: her; bei: ben Bankhäusern: Gerwin., Wilh. Diehl. eGfel-Konto: 9 500|— beten, ihre Anmeldungen gemäß Art. 27 des Gesell- sowie bs dazu E 2A Leine E

bei unserer Gesellschaftskasse ede ut (üs p: oi e “vont Ad f Wechsel i Nati / j aud, Derlin M, # j den :B ; “rid s Gewinn- i : \schaftsstatuts bis zum 23, Juni a. €. auf dem

e ; Georg Fromberg @ Co., Berlin W., Seiko Ret wage guch n A a rihtig befunden. e R Ao: E : L: aibadhos Ves Gesellschaft us Dluberligund das De ae bei Dresven goicbeinen aysaefolgt. Offen, den 6. Aun{ 1M a, d; Muhe, Der Vorstand Wes don bes Beigtaiverianinlnng « ählt Rechnungöprüf T “ea: dir L N Actien -Bierbro-, rei u Rei) , ° . : er vou der Genera mulung gewählte Nechnun er : Z T c eht, den 4. Jun i ei Eerwin. Wilh. Diehl. Julius TAbb ad : gu N Der Vorstand, die Dice „Ju d

en, Í 820 461 820 461/23 Bohm. Straßer, ' Carl Knoop, Aug. Ben dlendorff.

Betriebs-Inventar und Geräthschaften .

rgl

Maschin

a S O M 3 888.77 7 Abgang 3338| 77 U REN 3 004

7781 014 80] 2 037 577| 79] 6 818 592 6 611 964