1896 / 136 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

und einen Vize-Präsidenten ernennt. er Verwaltungsrath kann seine Gewalt einem aus wenigstens 3 Mitgliedern bestehenden Comits zur Ueberwachung der Ee Geschäfte der Gesellschaft übertragen. Jährlich von der Gen.- E des Jahres 1896 an \{eiden 2 Mitglieder des Verwaltungsraths aus. Die Thât gi der Gesellschaft wird dur ein Kollegium, hend aus 2 bis 4 Kommissären, üderwacht. Diese werten au S s. gewäblt nd dilben den Au sra Telshatt. Jahrlich, von der Gen.-Vers. des Jahres 1898 an, tritt ein Kommissär aus. Er ernennt die Mitglieder der Direktion, welche aus einem oder mehreren Direktoren oder Unter- Direktoren besteht. Dieselben führen die Ge- äfte gemäß den Instruktionen des Verwaltungs- raths. Urkundliche Erklärungen der Gefellfchaft sind mit zwei Unterschriften zu versehen, und zwar entweder denjenigen von zwei Verwaltungs- räthen oder denjenigen cines Direktors oder Unter-Direktors und eines Verwaltungsraths. Im Fall der Verhinderung oder Abwesenheit kann die Zeichnung des Direktors oder Unter- Direktors durch die Zeichnung eines vom Ver- waltungsrath speziell dazu Ermächtigten erseyt werden. Die Versicherungs- und Rückversicherungs- olicen nebst anderen im Artikel 27 bezeichneten rklärungen können gültig von einem Direktor, einem Unter:Direktor oder einem dazu Bevoll- mächtigten gezeihnet werden. Den Verwaltungs- rath bilden: Der General-Konsul in Antwerpen H. Albert de Bary, der Geheime Justiz-Rath in Düsseldorf Henri Courth, der Kommerzien- Rath in Aachen Albert Bischoff, der Kaufmann in Antwerpen Theodor Bracht, der Direktor in Antwerpen Charles Horn, der Fabrikant in Gent Eugòne de Hemptinne, der Senator in Verviers Henri le jeune Vincent, der Konsul in Bremen Ed. Michaelsen, der Rheder in Köln Rudolf Wahl. Direktor is Ferdinand Sezanne. Den Aufsichtsrath bilden Charles Bauß, Henri Theodore Brauß und Graf Emile Legrelle. Durh Vollmacht vom 18. Dezember 1895 find die Kaufleute in Bremen Conrad Julius Thorspecken und Otto August Louis Paul Engelbrecht jeder einzeln zu General- Agenten für Bremen ernannt worden. Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelssachen, den 5. Juni 1896. C. H. Thulesius, Dr.

rath verwaltet, welher aus seiner Mitte einen Prüsidenten

Bremerkaven. Befanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist Heute ein- E: laussen & Wieting, Bremerhaven. Carl Friedrich Wilhelm Wieting und Ernst Julius Eins find am 1. Juni 1896 als Theilhaber eint getreten. Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Juni 1896. Die an Carl Friedrich Wilhelm Wieting und Ernst Julius Wieting ertheilte Prokura ift mit dem 1. Juni 1896 erloschen. : Bremerhaven, den v. Juni 1896. Der Gerichtsschreiber qu apt a8 für Handelssachen: rumpf.

Briesen. Bekanutmachung. [16451] In unserem Firmenregister - ist zu Nr. 24 das Erlöschen der Firma „Max Vogel“ in Nielub eingetragen worden. Briesen, den 1. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Burg, Bz. Magdeburg. [16452] Unter Nr. 134 des Gesellschaftsregisters wurde heute eingetragen die Firma Gebr, Gleiche mit dem Sitze zu Burg und als deren Gesellschafter : 1) der Schuhfabrikant Paul Gleiche, 2) der Kaufmann Gustav Gleiche, beide zu Burg. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1896 begonnen. S e derselben if jeder Gesellschaster für ugt. Burg, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Burg, Bz. Magdeburg. [16453] n unser Gesellschaftsregister ist unter, Nr. 112, woselbst die Handelsgesellshaft Gleiche & Grabow mit dem Sitze zu Burg b. M. vermerkt \teht, heute Mageiragen: sellschaft ift dure ç ie Handelsgese ist durch gegenseitige Ueber- einkunft vom 28. Mai 1896 aufge f Burg, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

e E e Sb [16454] unser Firmenregister. ist heute der Shuhmaäther mann Grabow zu Burg als Inhaber der Firma ermann Grabow mit dem Orte der Nieder- assung Burg b. M. unter Nr. 478 eingetragen. Burg, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. [16456

In unser L res ister ist heute unter Nr. 1983 die Firmtà ¿,J- Olschewit“/ zu Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Isaak Olschewißz ebenda eingetragen worden. ‘Demnächst ift in unser Register zur Eintragung der Ausschließung ehelicher Gütergemeinschaft an demselben Tage unter Nr. 683 vermerkt worden, daß der; Kaufmann Isaak Olsche- wiß zu Danzig für die Dauer seiner mit Therese, geb, acoby, eingegangenen, Ehe durch Vertrag vom . April 1896 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbs ausgeshlossen hat mit der Bahgabe, daß sowohl; da&1gegenwärtige, als: auch das Vermögen, welches ‘die au in! stehender Ehe durch Erbschaft, Schenkung, Glüdcksfälle oder sonst erwirbt, die Natur des Vorbehaltenen- haben foll.

Danzig, den 3. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. X.

131 ¿ AUFF 1 : Danzig. Bekanutmachung. s 0400) In unser Prokurenregister is heute sub Nr. 97 die Kollektivprokura der Kaufleute Fritz Leupold und Wi Skerle zu Danzig füx die Firma GELTPeEN che er-Naffinérie Otto Wan- ried“ (Nr. 1648 des Firmenregisters) eingetragen Danzig, den 4. Juni 1896 a g en « 725Uni 1 . : tes Königliches Amtsgericht, X.

.

Der Verwaltungsrath.

[16460] | B

Eberswalde. 16308] t unserem Gesellschaftsregister ift bei Nr. 89, A elbst Ari Tia Ï pur «& Hoffmaun““ nkter t m E: h In Mainz i} eine Zweigniederlassung errichtet. Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. April 1896 am 23. April 1896. i Eberêswalde, den 23. April 1896. Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. [16307]

Âi unser Gesellschaftsregister if unter Nr. 95, woselbst die Handelsgefellshaft „Zecher's Hütten- werke“ vermerkt steht, eingetragen :

Der Techniker Franz Hermann Rauschenbach in Berlin ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Eberswalde, den 25. April 1896.

Königliches Amtsgericht.

Eckernförde. Befauntmachung. [16309]

In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 3/124, Eckernförder Fish-Export-Aktien-Gesellschaft zu Eckernförde, heute folgende Eintragung be- wirkt worden:

An Stelle des verstorbenen Kaufmanns Friedrich Wilhelm Leckband in Eckernförde ist der Kaufmann Heinrih Friedrich Timm daselbst in den Vorstand gewählt worden. :

Eckeruförde, den 4. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. II.

Erfurt. : [16457] In unserem Gesellschaftsregister ist heute die unter Nr. 539 verzeichnete Firma M. A. Spangenberg «& Thomas in Seebergen, mit Zweignieder- lassung in Erfurt, gelös{cht worden. Erfurt, den 5. Juni 1896. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Frankfurt, Oder. SHandel8register [16310] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O.

In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 334, woselbst die Handelsgesellshaft Rudolph & Werth zu Frankfurt a. O. eingetragen steht, zufolge Ver- fügung vom 5. Juni 1896 Folgendes vermerkt worden :

Der Kaufmann Georg Schroff zu Frankfurt a. O. ist aus der Handelsgesellshaft ausgeschieden. Der

aufmann Gustav Grobah zu Frankfurt a. O. it am 1. Juni 1896 als Handelsgesellschafter eingetreten. ur Vertretung der Gesellschaft if jeder Gesell- schafter selbiländia berechtigt.

Die Firma ist in „Rudolph & Werth Nachf.“ geändert.

Frankfurt a. O., den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Gmnesenm. Bekauntmachung. ige In unser Firmenregister is bei der unter Nr. 9 eingetragenen Firma Adolph Cohn vermerkt wor- den, daß die Firma zufolge Crbgangs auf den Kauf- mann Hermann Cohn in Gnesen Übergegangen ift.

Ferner is unter Nr. 434 die Firma Adolph Cohn in Gnesen und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Cohn in Gnefen eingetragen worden.

Guesen, den 1. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [16312] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 813 eingetragen die Firma Milchwirthschaftliches Büreau Göttingen mit dem al orte Göttingen und als deren Inhaber der Molkerei- techniker August Lambreht in Göttingen. Göttingen, den 2. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. IIT.

[16467

Goslar. Bekanntmachung. ndelsregisters i

Auf Blatt 369 des hiesigen heute zu der Firma: Constanz Brüel in Schladen eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Goslar, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. I.

Goslar. Bekanutmachunug. 16466] In das hiesige Lee ist heute Band II1 Blatt 67 eingetragen die Firma:

Apotheke Schladen Harz E. Munscheid mit dem Niederlassungsorte Séhladen und als deren Inhaber der Apotheker Emil Munscheid in Schladen.

Goslar, den 4. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1.

Grätz. Bekanutmachung. [16313] In unser Firmenregister is heute folgende Ein- trogung bewirkt worden: 1) Nr. 306. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Iohann Brodzinski. 3) Ort der Ca: Gräg. B r pier r e Birma x ohan e U ingetragen zufolge Verfügung vom 3. Jun 1896 am 3. Juni 1896. ps Grätz, den 3. Juni 1896, Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. SHandbelêregifter [16468] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i, W.

In unser Firmenregister i unter Nr. 1133 die Firma F. Stahlschmidt, Chemische Fabrik, zu Hagen mit Zweigniederlassung in Haspe und als deren Inhaber der Fabrikant Ferdinand Stahlschmidt zu Hagen am 2. Juni 1896 eingetragen.

Heidelberg. [16469] Nr. 26233. Zu O.-Z. 66 Band Il des Gesell- schaftôregisters wurde eingetragen: Firma „Ober- rheinische Bauk“/ in Mannheim mit Zweig- niederlafsung in Heidelberg und Straßburg i. E. : Georg Nickles-in Straßburg ist. zum feoturit bee stellt und berehtigt, die Firma gemeinschaftlih mit einem Vorstandsmitgliede oder einem weiteren Pro- kuristen zu zeichnen. Heidelberg, 6 A rit ü r. Am Reichardt,

ie 4 s der unter un ragen t, ver- F J E T9 | “_} gesellschaft, ‘vermerkt worden, daß die Firma geändert

Herford. E E LISENO) In unser Gesellschaftsregister ist am 5. Juni 18 Nr. 267 eingetragenen Handelsgesell- te und Comp. zu Herford, Kommandit-

ist in Herforder Teppichfabrik Korte &@ C°. Herford, den 5. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Hildesheim. Befanntmachung. [16473] Im Handelsregister Blatt 271 ist zur Firma: voi Ne M Nose

u Hoheneggelsen eingetragen:

| Vie je! n Firmeninhaber sind die Kalkbrennerei-

und Steinbruchbesißer Ferdinand Bartels und Her-

mann Rose, keide in Hoheneggelfen. Hildesheim, 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. 1.

Hildesheim. Bekanntmachung. ties (f

Auf Blatt 1214 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

Aug. Witte jun. in Hildesheim

eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“

Hildesheim, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. I.

Wildesheim. Befanntmachung. [16472] In das hiesige Handelsregister if heute Blatt 1300 eingetragen die Firma: Aug. Witte jr. Nachfolger Inh. C. Brüning mit dem Niederlassungsorte Bare und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Brüning daselbst. Hildeöheim, den 5. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. I.

Inowrazlaw. [16474]

In unserem Firmenregister sind heute folgende Firmen gelöscht worden :

Nr. 284. Justus Wallis\sche Buchhandlung (Conrad Düvel).

Nr. 490. Guftav Davidsohn.

Nr. 500. Emil Milde.

Inowrazlaw, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Koblenz. Bekauntmachung. Le

In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register ist heute bei der unter Nr. 118 eingetragenen Aktien- gesellshaft „Mittelrheinische Brauereigesell- schaft vormals Melsheimer « Comp. und W. Laupus“ in Koblenz mit Zweigniederlassung in Andernach ferner eingetragen worden :

1) Die Firma ift in „Mittelrheinische Brauerei- gesellschaft“ verändert.

2) Auf Grund des Beschlusses der General- versammlung vom 1. Juni 1896 if unter Abände- rung des § 4 des Statuts das Grundkapital auf 466 000 M herabgeseßt worden.

Koblenz, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. Kosten. [16475]

Jn unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

1): Nx; 3192,

2) Bezeichnung des Firmeninhabers :

Kolonialwaarenhändler Anton Wyttyk zu Kiektczewo.

3) Ort der Niederlassung : Kiektczewo.

4) Bezeichnung der Firma : Anton Wyttyk.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Mai 1896 an demselben Tage.

Koften, den 30. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Kosten. [16476]

In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

1) Nt. 313.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Müllermeister Iohann Staniszeroski zu Kriewen.

3) Ort der S Kriewen.

4) Bezeichnung der Firma :

Johann Staniszewski.

5) Eingetragen zufolge Vertüigung vom 1. Juni 1896 an demselben Tage.

Kosten, den 1. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Kosten,. [16477]

In unser Firmenregister ift Folgendes eingetragen worden :

1) Nr. 314.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Adolf Liebes und Ehefrau Flora, geb. Königsberger, zu Czempin.

3) Ort der Niederlassung : es,

4) Bezeichnung der Firma : A. Liebes.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Juni 1896 an demselben Tage.

Kosten, den 3. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Kosten. [16478]

In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

1) Nr. 315, i

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Jsidor Lippmann zu Czempin. 3) Ort der g Sig dad Czempin, 4) Bezeichnung der Firma : J. Lippmann. 5 Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Juni 1896 an demselben Tage.

Kosten, den 3, Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Kulmsee. Bekanntmachung. e400) Zu gige Verfügung vom 27. Mat 1896 is am 28. Mai 1896 die in Kulmsee bestehende niederlaffung des Kaufmanns Otto Deuble eben- daselbst unter der Firma Otto Deuble in das dies- seitige Firmenregister (unter Nr. 28) eingetragen. Kulmsee, den 28, Mai 1896, Königliches Amtsgericht. Kulmsee. VELRARa nug Le) ufolge Verfügung vom 30, Mai 1896 is am uni 1896 die unter der gemeinschaftlihen Firma

7 it dem 15, 1896 e (m uoe Marcos (se m April )

\chwistern

Löbau, Westpr. Befauntmachung.

ndels-

1) Fräulein Laura Marcos,

2) Fräulein Eugenie Marcos bestehende Handelsgesellschaft in das diesseitige Ge- fellschaftsregister (unter Nr. 2) eingetragen mit dem Bemerken, daß dieselbe in Kulmsee ihren Siß hat und daß die Befugniß zur Vertretung der Gesell» chaft jedem der beiden Gesellschafter zusteht.

Kulmsee, den 1. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Löbau, Westpr. Bekanntmachung. [16482] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 130 eingetragene Firma D. Osmialowski heate ge- [öscht worden. Löbau, den 27. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

[16483 In unser Gesellshaftsregister ist heute unter Nr. die Firma Thiel und Doering mit dem Siße in Osterode und einer Zweigniederlassung in Löbau

eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Albert Thiel, 2) der Kaufmann Paul Doering, beide in Osterode. Die Gefellschaft hat am 28. Juli 1892, die Zweig- niederlassung am 4. Mai 1896 begonnen. Löbau, den 1. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister. [16699] Am 5. Juni 1896 i} eingetragen : auf Blatt 1532 bei der Stra Ferd. Kayser“: Prokurist Richard Franz Conradi in Lübeck; auf Blatt 1717 bei der Firma „Wilhelm Scharle-

maun“‘‘:

Die Firma ift erloschen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. 11.

Märkisch-Friedland. [16485]

Der Apotheker Franz Tiegs zu Märk.-Fried- land hat für seine Ehe mit der Marie, geb. Hertz- berg, durch Vertrag vom 5. September 1895 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlo}sen.

Dies i} in unser Negister zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft unter Nr. 11 zufolge Verfügung vom 4. Juni 1896 heute ein- getragen worden.

Märk.-Friedland, den 4. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Handelsregifter. Unter Nr. 1873 des Gesellschaftsregisters ist die irma „Bodenstein Müller & Compaguie, esellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem

Sitze zu Magdeburg eingetragen. Die Gesellschaft

ist begründet durch Vertrag vom 1. Juni 1896,

welcher sich in notarieller Ausfettigin Band 92

Blatt 3 u. f. der Beilageakten zum Gesellschafts-

register befindet. Gegenstand des Unternehmens ift

der Handel mit E De Due en aller

Art, Futter- und Düngemitteln. Die Dauer der

Gesellschaft ist bis zum 31. Mai 1906 festgeseßt,

Das Stammkapital beträgt 55 000 A Geschäfts-

führer find die Kaufleute Paul Bodenstein und

Nathan Müller zu Magdeburg. von denen jeder für

sih zur Vertretung der Geselishaft und zur Zeich-

nung der Firma berechtigt ist. Oeffentlihe Be-

O erfolgen durch die Magdeburgische eitung.

Magdeburg, den 5. Juni 1896. Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8.

Mayen. : [16480

In unser Handelsgesell shafts-Register ist bei Nr. 51, betr. die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: Verein Rheinischer Basaltlava- werke in Mayen, eingetragen worden :

Durch Gesellschaftsbe luß vom 17. März 1896 ist die Gesellschaft aufgelöst worden. erfolgt durch die Geschäftsführer.

Mayen, den 1. Juni 1896.

Königlihes Amtsgericht. 11. Mehlsack. Handelsregifter. [16489] In unser Handelsregister is zufolge rg o vom 28. Mai 1896 unter Nr. 57 die Firma „Julius Pugtzrath““ mit ihrem Siße in Mehlsack und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Puyrath in Mehlsack eingetragen worden.

Mehlsack, den 29. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht.

Mehlsack. SHandel®regifter. [16491]

In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 1d eingetragene Firma „Robert Duscha‘“ mit ihrem Sitze in Mchlsack, als deren Inhaber der Kauf mann Nobert Duscha in Mehlsack eingetragen war, am 29. Mai 1896 gelö\cht worden.

Mechlsacck, den 29. Mai 1896.

Königlihes Amtsgericht.

Mehlsack. Handelsregister. [16488

In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 2 eingetragene Firma „Julius Korinth““ mit ihrem Siye in Plauten, als deren Inhaber der Kauf- mann Julius Korinth in Plauten eingetragen war, am 29. Mai 1896 gelös{t worden.

Mehlsack, den 29, Mai 1896,

Königliches Amtsgaoricht.

Mehlsack. Handelsregister. oe

Die Firma A, Marieufeld in Eschenau | dur Erbgans auf die verwittwete Gastwirthsfrau Apollonia Marienfeld in n, Paul und ihre 8 Kinder,

Die Liquidation

aria, Johannes, Anton, Paul, Emilie, Johann, Martha und Joseph Geschwister Marienfeld über- gegan en und find dieselben zufolge Verfügung vom 9 Mai 1896 an demfelben Tage als Inhaber dieser Firma unter Nr. 58 unseres Firmenregisters ein- getragen.

Mehlsack, den 29. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

O

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin,

Druck der Norddeutschew,B derei und Verlagl- Anftalt Bali s .„, Wilhelmstraße Nr. 32.

(16484)

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

M 136. Berlin, Dienstag, den 9. Juni 1896.

Der Jubalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels: Genofsen|Lafta, Zier, Le De i e N Bekanntmachungen der deutschen Elsenbabnen enthalten sind, ersheint au in E besonderen B E Be itel Muster-Registern, über Patente, Gebrauchämufter, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. x: 136

Das Central - Dane - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich ersheint in der Regel täglih. Dex Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutfähen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4A 50 ü 1520 V Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insert ate für den Raum F füx das Bieriliahr R A foften S

Handels - Register.

Mehlsack. Sandel8register. E Die Firma J. Wichert in MehlsaÆ ist dur Kauf auf den Kaufmann Oscar Wichert in Mehlsack übergegangen, und is} derselbe zufolge Verfügung vom 29. Mai 1896 an demselben Tage als Jnhaber dieser Firma unter Nr. 59 unseres Firmenregisters

eingetragen. Mehlsack, den 29. Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

Tarnowitz. 16510]

( Folgende von der im Gesellschaftsregister unter Nr. 21 eingetragenen Handelsgesell\ 4 Hugo

Reichenstein. mana, [16502] In unser Trmenrege ist heute bei Nr. 34, woselbst die Firma R. Rost mit dem Siye zu Dörndorf vermerkt steht, eingetragen: Graf Henckel von Donner3marck zu Karlshof Fabrith Gee Ost ist s ertras auf den | ertheilten Prokuren als: d FMIEPrOTURS des abrikbesißer Josef Klein zu Dörndorf übergegangen, a welcher dasselbe unter der Firma: ge8ang Rechtsanwalts Bitta Nr. 8 neu’ b. die Kollektiv-

R. Rost Nachfolger prokura des Königlichen Bergraths Bertram Hille- Josef Klein brand und des Buchhalters Richard Swulze

fortseßt. ; i 235 alt Demnächst is in unser Firmenregister unter | Nr. R und c. die Kollektivprokura des Bureau-

Nr. 39 die Firma R. NRoft Nachfolger Josef : " Klein mit dem Siye zu Dörndorf und als deren M Cat A E eon Tiger udalter O der B esißer Josef Klein zu Dörndorf Nerfráam Sillébraib, Ne 20 sind c eh S dicht A fein gf 3. Juni 1896. ao, Belteitia find ge icli der Gans e andelsgesellsccha em n en ergra Nonigtices _Amisger uhe. N O p E ier pad ‘Und dem Verwal ungs-Direktor 0 ünther zu Tarnowiß er- Ribnitz, Meckl. 16503 theilten Einzelprokuren unter Nr. 24 Mains weise 25 des Prokurenregifters eingetragen worden. Tarnowigtz, den 2. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

3) Ort der Niederla ung: Stralkowo. B TijelYnung E ams: l gor ags Nea. ngetragen zufolg erfügung vom 2. Ï 1896 am 3.-Juni 1896. E Es Wreschen, den 3. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

_Genossenschafsts-Register.

Berlin. [16695]

Wufotge Verfügung vom 3. Juni 1896 ift am 4. Juni 1896 in unser Genossenschaftsregister bet Nr. 24, woselbst die Genossenschaft in Firma: Lonisenstädtishe Schornsteinfeger - Meister- schaft. Eingetragene Genofsseuschaft mit un- beschränkter gle ang: vermerkt steht, eingetragen : Ernst Kirste is aus dem Vorstand geschieden, Eduard Kuter zu Berlin is Vorstandsmitglied geworden.

Berlin, den 4. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. 5 [16696] ufolge Verfügung vom 4. Juni 1896 ift am 9. Juni 1896 in unser Genossenschaftsregister bet Nr. 112, woselbst die Genofsenshaft in Firma: Handels ee A et ‘ohrinte enofsenscha mit r er aftpflicht C Bor (anges: Oscar t

M.-Gladbach. [16493] In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 423, wo- selbst die unter der Firma : Rheinisch-Westfälischer Lloyd Trausportverficherungs - Aktiengesell- aale zu M.-Gladbach domizilierte Aktiengefell- haft eingetragen ist, vermerkt worden : F er Generalversammlungsbeschluß vom 21. März d. J. ist an Stelle des verstorbenen VBorstands- mitgliedes, General-Direktors Wilhelm Kley, gemaß 8 23 des Gefellshaftsstatuts für dessen Funktions- dauer der General-Direktor Emil Schneider in M.- Gladbach zum Vorstandsmitgliede gewählt worden. M.-Gladbach, den 30, Mai 1896. Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. [16492]

In das Gesellschaftsregister i bei Nr. 529, wo- selbst die unter der Firma Rheinisch-Weftfälische Bur Ler erungs - Mea zu M.- Gladbach domizilierte Aktiengesellschaft eingetragen ist, vermerkt worden :

Gemäß Generalversammlungsbeschluß vom 21.März d. J. ist an Stelle des verstorbenen Vorstands-Mit- gliedes, General-Direktors Wilhelm Kley gemäß § 23 des Gesellschaftsstatuts für dessen Funktionsdauer der General - Direktor Emil Schneider in M.-Gladbach zum Vorftandsmitgliede gewählt worden.

Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinland.

Haudelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhausen. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 216 die Firma T Tigler zu Düsseldorf mit Zweigniederla}ssung in Oberhausen eingetragen steht, ist Folgendes vermerkt :

Der Siß der La e nana ist von Düssel- dorf nah Oberhausen verlegt und die Firma in Düsseldorf erloschen, einge es zufolge Verfügung vom 28, Mai 1896 am 29. Mai 1896.

[ In das hiesige Handelsregister is heute Fol. 108 Nr. 209 eingetragen : Handelsfirma: Bentzien & Meier Rostock, j furt der Niederlassung: Ribuitz, Zweignieder- assung. irmeninhaber: Heinrich Bentien in Rosto. ibniß (Meecklb.), den 5. Funi 1896. roßherzoglihes Amtsgericht.

Russ. Bekauntmachung. [16504]

In unser Prokurenregister is heute unter Nr. 1 eingetragen worden, daß dem Geschäftsführer Robert Schlupp zu Szieszkraut für die unter Nr. 141 des Firmenregisters registrierte, hier bestehende Zweig- niederlassung der Firma Heinrich Schanther und Schundau Prokura ertheilt ist.

Ruf, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Simmern. Bn: {16506] In unser Mtmenreniier ist am heutigen Tage bei der unter Nr. 116 verzeichneten Firma: Dampf- sägewerk Ellern Curt Müller von Berneck ein eg Ernst Heinri Durst zu El er Kaufmann Ern einr urst zu Ellern [16495] ist in das Handelsges{chäft des Curt Müller von Berneck zu Ellern als Handelsgesellshafter einge- treten und es ist die hierdurch cntiiandens, die Firma Müller vou Berneck «& Cie führende Handels- Nee unter Nr. 11 des Gesellschaftsregisters eingetragen. 1896 diesem Beschlusse die Zustimmung ertheilt. n unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 | 2) Das Aktienkapital um 200 000 4 zu erhöhen eingetragen die Firma: Müller von Berneck & | durch Ausgabe von 200 Stück neuer Stammaktien fe, à 1000 A mit Antheil am Gewinn vom 1. April Sih der Gesellschaft : Ellern. 1896 ab und Begebung dieser 200 Stück an die Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : offene Handelsgesellss haft Bachner'she Brauerei Die Gesellschafter sind: : Tübingen-Stuttgart zum Nominalbetrag zuzüglich 1) beige i E lnd Berneck, Dampfsägewerk- Stüct nse à s vem L. Mar A ab n ju- , ü ämmtliher Kosten, zahlbar dur erredj- Ernst Heinrih Durst, Kaufmann in Ellern. Be d | Ñ A u

L nung der Darlehnsforderung der Uebernehmerin im E Gesellschaft hat am 30. Mai 1896 be- | Betrage von 110 000 A nebst Zinsen à 5 9% vom

i; 1. Oktober 1895 ab, der Rest sofort baar. Die Zur Vertretung der Gesellschaft i jeder Gesell- | beschlossene Erhöhung des Aktienkapitals ist bereits chafter berechtigt.

vollzogen. In unser Prokurenregister is bei Nr. 10 die Pro- i t 0 t kura des Kaufmanns Karl Lang zu Ellern f die L Den elen [af Sverzag in oer

h a dur die Beschlüsse Ziffer 1 und 2 bedingten Weise Firma S Ser, Ellern Curt Müller | abzuändern, be ondere § 4, betr. die Höhe des von Berne gelösht worden. Grundkapitals, zu berihtigen und die die Rechte der

Simmern, den 30. Mai 1896. Prioritätsaktien normierenden §8 8, 30, Z. 2

Königliches Amtsgericht. Litt. C.; 31, 36, 3. 3 zu streichen sodann § 40 des E E [16608] C pag n abzuinbern, eas d t Bekanntmahungen ° : j er Gesellschaft im „Deutschen Reichs-Anze 2 A unier Handelsregister ist Folgendes eingetragen und. in ciner von Lem Auf htérath oder Bo tand : enden Stuttgarter Tageszeitung zu er-

I. Bei Nr. 91 des Gesellschaftsregisters Firma a LS 10 gerctung M T- | Ferein, E. G. m. u. H. heute eingetragen Gottlieb Hammesfahr zu Foche bei Gräfrath. Z. B. stellv. Amtsrichter Hory. worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Vor- Die Gesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft C standsmitgliedes Gutspächter Fou helen in Boden-

heim der Metzger Hilger Wollersheim zu Lommersum

aufgelöst. Der Fabrikant Ernst Hammesfahr zu Fo e, lde, Gräfrath, seßt Ld Vammertage t Vreden. Handelsregister [16512] } als Vorstandmitgl ed und zuglei als ftellvertretender unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. §30 | des Königlichen Amtsgerichts zu Vreden. | Vorsitzender gewählt worden ist. des Firmenregisters. Unter Nr. 21 des Gesellschaftsregisters ist die am | Enskirchen, den 6. Juni 1896.

1. April 1896 unter der Firma Stadtlohner Königliches Amtsgericht.

II. Bei Nr. 830 des Firmenregisters die Firma Gottlieb Hammesfahr mit dem Siye zu Foche | Ziegelwerke Klümper, JIcking & Comp. er-

Flensburg. Bekanntmachung. [16518] In das Beuofenpe nee ifter ift zu Nr. 15, wo étbyer Meierei, ein

ï bei Gräfrath und als deren Inhaber der Fabrikant | richtete offene Handelsgesellschaft zu Stadtlohn am E Mer, N L bere eiue Ernst Hammesfahr daselbst. 3. Juni D eingetragen, und sind als Gesell- Christo A Friedrich Beckh hier it Anna E Solingen, den 6. Juni 1896. schafter vermerkt: die Genossenschaft e es eb Meißbur ér, vor Badenweilér, d. d, M mas Königliches Amtsgericht. 111. 1) der Oekonom Hermann Schulze Icking zu tragene Genofseuschaft mit unbeschräukter Haft- g April 1896, wonach die ehelihe Güter Ldtinida i GesWer-Sstern, ; pflicht“, eingetragen fteht, Folgendes eingetragen : au e elderieitigen -Elnoutf v6 F 1004 | Solingen. [16507] 2) der Zeller Bernard Zing gt. Konert, zu | In der Generalversammlung vom 2. Oktober bes ränkt. it TISTETGEN a) A s In unser Gesellschaftsregister is Folgendes ein- 3) ter e Geltai Die daselbst 1894 is die Umwandlung der Genossenschaft „Adel- Pforzheim, 1. Juni 1896. gen ROrOA Firma Daniel Klaas «& 4) der Zeller Bernard Berghaus zu Wendfeld,

tsgeriht. II. Söhue 2 i Kspls, Stadtlohn zu Solingen : Die Fabrikanten : ' L 1) Carl Klaas, 2) Walter Klaas, beide zu Solingen, 5) der Bauunternehmer Bernard Klümper zu

Stadtlohn, E O aft ausgeschieden. 6) der au anA Ferdinand Terrahe zu Stadtlohn.

Se Ee Cast dk: TL Die Besen die Gesellschaft zu vertreten, steht

jedem der ellschafter zu. Stettin.

15973) | Vreden, den 3. Juni 1896. 6 a Kaxsmann Niedary Cane zu hin Königliches Amtsgericht. at für seine Ehe mit Martha, geb. Weiß, dur dritter Vertrag vom 29. August 1879 die Gemeinschaft der | Weener. Berannt machung, eßt und üt dd b : m hiesigen Handelsregister ist heute er auf | die höchste Zahl der Geschäftsantheile, auf welche „Dies ist in unser Register zur Gi f A Genofe betheiligen kann, beträgt 30 M

u Dies s in unser Register zur agu der | Fol. 172 eingetragenen Firma „C. J. dlbbermaitn ¡A

Aus\cli d | zu Weener“ Folgendes eingetragen: ie von der Genossenschaft ausgehenden öffent- usschließung oder Aufhebung der ehelichen ter lden: Bekannte erfolgen E der Genossenschaft, gezeichn

gemeinschaft unter Nr. 2000 heute eingetragen. irmen-Inhaber : Der Kaufmann Heinrich Niklas Stettin, den 30. Mai 1896. Akkermann zu Weener. von „zwei Vo mitgliedern, die von dem Aufsichtsrathe den unter Benennung desselben von V

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X1. Weener, den 6. Juni 1896. unterzeihnet. ie find in den

Königliches Amtsgericht. 11. Tangermünde. Lg, F Thr In unserem Frelttents ister ist die unter Nr. Wreschen. DAMALGE0IERS, [16514] | und in die Flensburger eingetragene Firma ,„, Neumann“ gelöscht| In unser Firmenregister ist folgende Eintragung | nehmen. Das Ga jah fäll

worden. erfolgt: lor zusammen. Die Tangermünde, den 4. Junt 1896. D Laufende Nr. 298, enshaft muß d Königliches Amtsgericht. 2) Be Chnnng des Firmeninhabers: der Kauf-

i ———— nn Meyer Marc

Tondern. BSBefanntmachung. [16511] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage zu der unter Nr. 119 eingetragenen Firma : ;

Paul Sadée eingetragen :

„Gelöscht am 26. Mai 1896.“ Tondern, den 26. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung L.

Tübingen. K. Amtsgericht Tübingen. Bekanntmachung.

In das Handelsregister für Gesellschaftsfirmen ist heute unter Nr. 47 folgender Eintrag gemacht worden : Actiengesellschaft Bachuer'scheBrauerei Tübingen-Stuttgart, Siy in Stuttgart, Zweig- niederlassung: Waldhörnle, Gemeinde Deren- dingen, O.-A. Tübingeu.

In der außerordentlihen Generalversammlung der Aktionäre vom 15. Mai 1896 wurden folgende Be- \chlüsse gefaßt: i

1) Die Prioritätsaktien in Stammaktien umzu- wandeln. Seitens der Prioritäts-Aktionäre wurde in besonderer Generalversammlung vom 15. Mai

arrisius ist aus dem Vorstande geschieden. Ernst eugner zu Berlin if Vorstandsmitglied geworden. Berlin, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgeriht T. Abtheilung 89.

Bühl, Baden. [16515] Genofsenschaftsregister-Eiuträge.

Nr. 3934. Zu O.-Z. 2 von Bd. T des dies- seitigen Genofsjsenshaftsregisters Läudlicher Creditvereint für das Me Vimbuch, eingetr. Gen. mit unbeschr. Haftpfl. wurde heute eingetragen :

„In der Generalversammlung vom 25, Maid. F. ist die Zusammensetzung des Vorstands geändert und für den ausgeschiedenen Vorsteher Alois Burkart Landwirth Karl Friedmann in Vimbuh als Vor- steher, sowie als dessen Stellvertreter Landwirth Johann Meßzinger in Vimbuh an Stelle des aus- geshiedenen Fridolin Friedmann gewählt worden.“

Bühl, den 1. Juni 1896.

Großherzoglihes Amtsgericht. I. A. Kaiser.

Alte Apotheke in Tondern fs

[14848]

Dülken. Bekanntmachung. [15868] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 1 eingetragenen hierorts domizilierten Genossenschaft in Firma: „Gewerbebank eingetragene Genofsenschaft““ vermerkt worden, daß die Genossenschaft durch Be- {luß der Generalversammlung vom 20. November 1886 aufgelöt V

Die Genofsenshaft is demzufolge im Register ge- [ôöscht worden.

Auf die unter Nr. 67 (früher 1291) unseres Gesellschaftsregisters eingetragene Aktiengesellschaft in Firma Dülkener Gewerbebank hat gegenwärtige Bekanntmachung kein Bezug.

Dülken, den 29. Mai 1896.

Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinland. [16496] Haudelsregister

des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhausen. 9 Die dem Kaufmann Georg üller zu Ober- /

hausen für die Firma E, Tigler zu Düssel-

dorf mit Zweigniederlassung in Oberhausen er-

theilte, unter Nr. 40 des Prokurenregisters einge-

tragene Prokura is am 29. Mai 1896 gelöscht.

Handelsregister. [16498] Zum Handelsregister wurde ein-

Pforzheim.

Nr. 21 415. getragen :

a. Zum Firmenregister :

1) Band 111, V.-Z. 502. Firma Aug. Roesler hier. Inhaber i| Kaufmann August Noesler, wohnhaft hier.

2) Band Il1, O.-Z. 503. Wankel hier. Inhaber ift Theodor Wankel, wohnhaft hier.

3) Band T1, O.-Z. 1141. Firma Carl Laden- dorff hier. In Frankfurt a. M. i} von dieser Firma eine Zweigniederlassnng freier.

b. Zum Gesellschaftsregister Band I:

1) O.-Z. 794. Firma Wankel u. Beck hier.

e Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma er-

osen. 2) O.-Z. 711 u. Forts. 1071. Firma Brauerei

Euskirchen. Sefanntmachung. Im hiefigen Genossenschaftsregister is bei der Genofsenshaft Lommersumer Darlehuskafsen-

16516]

irma Theodor ijouteriefabrikant

beshränkter Haftpflicht“, in eine Genofsenshaft mit beschränkter Ha icht beschlossen worden.

n der Generalversammlung vom 21. November 1895 ift ein revidiertes Statut R welches u den Akten genommen ift. us demselben ift

aigendes R s@ast ift je6t e Firma der Genossen : „Adel« byer eierei, getragene Sbnossexschaft mit beschränkter Faro ht“, Die Höhe der Haftsumme beträgt 500 4 Der Geschäftsantheil ist auf 10 #4 festgesi

byer Meierei, eingetragene Genossens: mit un- Dr. Glod. f

Pleschenm. Bekanntmachung. La In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 26 die Firma Joseph Singer in Pleschen und als deren Inhaber der Handelsmann Joseph Singer in

Pleschen eingetragen worden. Pleschen, den 5. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Pless. Bekanntmachung. [16499] In unserem Firmenregister ist das Erlöschen folgender Firmen am 3. und 6. dieses Monats ein- getragen worden: Nr. 19. Anton Fixek in Plesi, Nr. 234. - Paul zepan, Dampfsägewerk und Belahanvlun in Plef, Nr. 220. L, Schiller in Pleft, Nr. 238. meer Königsfeld in Kobier, Nr. 178. . Schaal in Ples, Nr. 73. Chr. Schneider in Jedlin. Plefi, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

E

ma us Kempe.

i 4 und A r die Geno urs zwei Norstant Ra licer “exfolgen, Bien olt: Die Zeläsnng gee