1896 / 139 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«& Wester init dar Sige hier vermerkt |

, eingetragen worden: A L : Handelsgesellschaft is durch gegenseitige Ueber- gelöst und die Firma erloschen. eld, den 8. Juni 1896. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung X c.

ÆlberTeld. Bekanutmachung. [17278] - Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4522 die Firma F. W. Wester mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann fer Wilhelm Wester daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 8. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Xe.

Elberfeld. Befanntmachung. Lei In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 452: die Firma Jos. Arensberg mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Arensberg daselbst eingetragen. Elberfeld, den 8. Juni 18386. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X c.

g i L A ia [17484] Fimm Firmenregister find eingetragen : E Nr. 148 die Firma H. Weppelmann Nachf. C.- Müller, Mineralwasserhandlung, mit tem Sie in Ems und als deren Inhaber Carl Müller u Ems;

unter Nr. 149 die Firma Adam Schupp V. mit dem Siße in Ems und als deren Inhaber die Wittwe des Kaufmanns Adam Schupp V., Elisa- beth, geb. Loß, zu Ems, als Leibzüchterin des Nach- lafses ihres verstorbenen GChemannes ; :

unter Nr. 130 die Firma Adolph Müller ift gelöf{t.

Ems, den 30. Mai 1896,

j Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Bekanntmachung. [16994] Fn unser Gesellschaftsregister ist am 6. Juni cr. bei der unter Nr. 134 Sey Aktiengesellschaft Essener Credit-Anstalt zu Essen vermerkt worden, daß in Vochum eine Zweigniederlassung errichtet ist.

Essen, den 6. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Frankfurt a. M. [16995] In das Handelsregister is eingetragen worden :

13 514, Gesellschaft zur Beschaffung billiger Wohnungen. Die Vorstandsmitglieder Emil Anton Umpfenba<h und Ferdinand Eyßen sind als folche ausgeschieden und es ist an Stelle des ersteren in der Generalversammlung vom 29, März 1893 Banquier Rudolf Andreae dahier, an Stelle des leßteren in der Generalversammlung vom 28. März 1896 Banquier Alfred v. Neufville dahier in den Borstand gewählt worden. i

13515. Bußweiler & App. Die Handels- gesellschaft ist dur den Austritt des Gesells>afters Kaufmann Heinrich Bußweiler aufgelöst, das Handels- aes<häft wird von dem bisherigen anderen Gesfell- schafter dem hiesigen Kaufmann Friedrih Wilhelm App als Einzelkaufmann unter der Firma „F+ W, App“‘ fortgeführt. Es

13 516. F. Buchka. Das Hegen ift auf den Apotheker Carl Weinreben zu Frankfurt a. M. übergegangen, welher dasfelbe unter unveränderter Firma fortführt. L

13 517. C. F. Ebert. Das Handelsges{äft ist auf den Kaufmann Otto Hain dahier übergegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen Firma sortführt. Dem bisherigen Inhaber ter Handlung, Kaufmann Carl Friedri Ebert, hierselb wohnhaft, ist Pro- kura ertheilt.

13518. Hisgen. Den hiesigen Kaufleuten Heinrih und Geora Hisgen ist Einzelprokura er- theilt. Die der Ehefrau Therese Hisgen, geb. Meister, ertheilte Profura bleibt bestehen.

13 519. Georg Keller. Die Firma i} in Georg Laux“ verändert. l

13 520. Graewe «& Heinemann. Unter dieser

irma haben dér Dreher Theodor Graewe und der

tehaniker Philipp Johann Peinemann, beide da- hier wohnhaft, eine ofene Handelégesellshaft mit dem Siy in Fraukfurt a. M. errichtet. Die Ge- sellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, ist nur der Gesellshafter Theodor Graewe befugt.

13 521. Weiß & Fränkel. Unter dieser Firma haben die Kaufleute ODêcar Weiß und Hermann Fränkel, beide hier wohnhaft, eine (ofene) Handels- gesellschaft errihtet, welhe am 1. Juni d. JI.. be- gonnen und ihren Siß dahier hat. ;

13 522. Theodor Schué & Sohn. Die Han- delsgefellshaft is dur< den Austritt des Gesell- schafters Theodor Schué aufgelöst, das Handels- gelgat ist auf den anderen Gesellschafter, den hiesigen

aufmann Carl Schué übergegangen, wel<her das- felbe als Einzelkaufmann unverändert fortführt. Dem ausgeschiedenen Gesellshafter Kaufmann Theodor Schué dahier is Prokura ertheilt.

13 523. De & C°_. Die Handelsgesell- [haft hat sich am 16. Mai 1896 aufgelöst und ist in

iquidation getreten. Die Liquidation erfolgt durch die bisherigen Gesellschafter, die Kaufleute Nobert

berling und Wilhelm Haberling, beide hier wohn- aft, Pams /

13524. Sigm. Neumeier. Das Handels- geschäft ist auf den Apotheker Dr. Wilhelm Bartels zu Frankfurt a. M. übergegangen, welher dasfelbe unter der Firma „Dr. W. Bartels“/ fortführt.

135%. Sigmund Neumeier. Unter dieser Firma hat der Apotheker Sigmund Neumeier, hier- jelbst wohnhaft, ein Handelsgeschäft als Einzel- faufmanu dahier errichtet.

13526. Chaim Schäfer. Unter dieser Firma hat der Kaufmann Chaim Schäfer, hierselbst wohn- haft, ein Handelsge;<häft als Einzelkaufmann dahier errichtet.

15 527, Gebr. Böhler & C°_. (Zweignieder- lassung). Eugen Friedländer, wohnhaft in Wien, ist als Gesellschafter in die offene P alt Cg eten, die demselben ertheilte Prokura ift damit erloschen. 11h08. H. & N. Schellenberg. Die Haupt- niederlaffung in Wiesbaden ist aufgegeben. Die bisherige Zweigniederlassung zu Fraukfurt a. M. ift als solche geshlossen und wird als alleiniges Ge- {äft von den oe Inhabern, den Kaufleuten Heinrih Jacob und Robert Schellenberg und unter der Firma „Schelleuberg’s Kaisermagazin H. «& R. Schellenberg“ weitergeführt.

13 529. E, Werling «& C°, Unter dieser

Firma haben e hiefig

und der dige Eduard ell erri zu vertreten un elel/da

Firma z Gesellschafter Wilhelm Klein

13530. O. Vinassa— B in „Ang. Eschelba wird das Handels3ges alleinigen Inhaber Kau Frankfurt a. M

13 531.

dieser Firma beste 1. Januar 1870 in eine Zweigniederlassun Berlin bestehenden im Gesellschaftsregi Kgl. Amtsgericht T dortselbst unter Nr. 2798 einge- Handelsgesellschaft Rudolf Mosse umgewandelt worden. gleichzeitig unter der bezeihneten Firma errichteten haft der Kaufleute Rudolf Berlin und Emil Cohn zu Berlin isi terer am 12. Juli 1884 als offener H den und am gleichen Tage der Mosse zu Berlin als offener Handelsgesellshafter in die Firma eingetreten. -

13 532. Julins Eichenberg (Zweigniederlaffung). Der Kaufmann Julius Eichenberg zu Providence (Nord-Amerika) hat hierselbft unter der Firma eJulius Eicheuberg“ feines unter gleicher stehenden Handelsges<äfts errichtet. mann Theodor Heilbronn zu Frankfurt a. M. ist Prokura ertheilt. Worrings - Verlag. D Kaufmann Hubert urt a. M. ift als Gefsellshafter in das Handels- etreten. Die Prokura des Worrings ist Das Handelsgeschäft wird unter „„Worrings - Verlag““ als ofene Handelsgesellsha|st unverändert fortgeführt. Frankfurter Conditorei & Zucker- waarenfabrik Erlenbah & C... chafter Kaufmann Otto Erlenbah is aus der offenen Handelsgesellshaft ausgeschieden. bleibende Gesellshafterin Ehefrau des Gottfried Levy, Ed>mann, zu Frankfurt a. M., führt das En <äft unter der seitherigen Firma als

inzelkaufmann unverändert f des hiesigen Kaufmanns Gottfried Levy bleibt bestehen.

13 535, Frankfurter Fishhaus L. Brenuner. hat der Kaufmann L ier cin Handelsgeshäft als Einzel-

Die Handels-

tragenen

offenen Handelsgesell\

Mosse zu le e f

13 533.

ges<äft ein damit erloschen. der seitherigen

13 534.

Lina, 0. 8ges:

Unter dieser Brenner von kaufmann dahier errichtet.

G. N. Fulda Söhne. ist aufgelöst, die Firma erloschen. F. W. Pampus «& C°. mann Emil Toepper zu Duisburg ift mit einer e von 50 000 4 als Kommanditist Demselben ift zugleich

13 536. gesellschaft 13 537.

Vermöagenseinla in diz: Gesellshaft eingetreten. für die Niederlassungen der Gesellschaft zu Duis- burg, Fraukfurt a. M. und Witten Prokura

Die Handels s\cheiden der Gesells Auguste Knoke, geb. Uhl, aufgelöst und das Handels- aeshäft auf den anderen Gesells<after, Kaufmann Carl Ottmar Armendinger dahter, welcher es als Einzelkaufmann unter unveränderter und feiner Ekbefrau Susanna Katharina Armendinger, geb. Kno>ke, Prokura er-

ertheilt.

13 538. Ludwi chaft if durch

Firma fortführt

theilt hat.

Frankfurt a. M., den 6. Juni 1396. Königliches Amtsgericht. 1V.

Fraustadt.

26. Y

legt, sammt den au

Goslar. {

In das hiesige Handelsregister Band T Fol. 190 ist heute zu der Fi abriken Oker und Braun-

(„Chemische

Folgendes eingetragen : ;

„In der Generalversammlung vom 23. Mai 1396 ist das jedesmalige Geschäftsjahr auf die Zeit vom 1. Mai bis 30. April bestimmt.“

Goslar, den 10. J ;

Königliches Amtsgericht. I.

Gotha.

Die Firmen Ortlepp, E S ecieats und Liem & Schuchardt in riedri<hroda sind erlos<hen und auf Anzeige vom 4. d. Mts. im Hantelsregister Fol. 1186 und 1307 in Abgang gebracht. Gotha, am 6. Juni 1896. ih S. Amtsgericht. IIL. Pola.

Gotha. Die

G. Meiftner“ " Solches ift Anzeige vom 6. dss. Gotha, den 8. Juni 1896. Herzogl. S. Amtsgericht, III. Pola >.

Hachenburg. Fn den hiesigen Handelsregistera sind heute

Einträge gemacht worden :

e Kaufmann Wilhelm Klein

er

i ‘Bie Gesell hnen ist

ert. Die Firma i a S rern

ft [mann August Eschelbach zu ndert fortgeführt. e. Die hierselbft unter uptniederlassung is am

verändert.

in Firma

ellschafter

Kau mann

eine Zweigniederlassung irma zu Providence be- Dem Kauf-

Der bisherige ortings zu F

Der Kauf-

übergegangen,

Bekauntmachung. Jn unser Firmenregister ist heute eingetragen : bei Nr. 85 Firma Carl Metker,

bei Nr. 124 Firma H. Hesse,

bei Nr. 110 Die Firma ist erloschen. Fraustadt, den 6. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Gernsbach. Nr. 4571. Zu O.-Z. 109 des Firmenregiiters Josef Burger in Gernsbach getragen: Inhaber Josef Burger ist verheirathet seit ai 1896 mit Kunigunde Schneider von S

berg mit Ehevertrag d. d. Gernsbach, 20. Mai 1896, welcher in $ 1 bestimmt: Alles gegenwärtige und zukünftige, liegende und fahrende Vermögen der beiden Brautleute wird bis auf den Betrag von 50 M, welche jeder Theil in die Gemeinschaft ein- f dem Vermögen haftenden Schulden von der Gemeinschaft ausges{lossen und für ersaßpflichtig erklärt gemäß L.-R. S. 1500—1504. Gernsbach, den 8. Gr. Amtsgericht.

Huffschmid.

irma Auna Pallaske:

wurde ein-

Firma Meif:ener & Bischoff in Luisen- thal i. Th. firmiert ferner, nahdem der Kaufmann obert Ed. Petcr Max Bischoff ausgeschieden ift,

ndelsregister Fol. 1695 auf 1s. eingetragen worden,

1) Im Firmenregister unter Nr. 44 Ludwi er: Die Firma ist mit allen Aktivas un

Balve auf den Kaufmann Wilhelm Schneider zu

enburg Se

Nr. 67 (früher Nr. 44)»

L JFnhaber: Kaufmann Wilhelm Schneider zu Hachen-

ura. i

Ort: Baenbuen-

Bezeichnung der Firma: Ludwig Schneider.

2) Im Prokurenregister unter Nr. 11 Gustav

ag

ie Prokura ist erloschen.

Hachenburg, den 10. Junt 1896. Königlihes Amtsgericht.

Malle, Saale. [17286] Zufolge Bergung vom heutigen Tage sind fol- gende unser irmen ewirkt worden:

S

In unfer die hiesige Firma „Kurtßke «& Hasse“ vermerkt steht, ist eingetragen : .

Das Geschäft ist dur< Erbgang- auf die ver- wittwete Frau Kuryke, Helene Franziska, geb. Walther, und von dieser dur< Vertrag auf den Kaufmann Gustav Adolf Moeriß zu Halle a. S., welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt, übergegangen. Vergl. Nr. 2321 des irmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 2321 die Firma „Kurhke & Hasse“ mit dem Sitze zu Halle a. S. und als deren Inhaber der Kauf- mann Gustav Adolf Möriy zu Halle a. S. ein- getragen worden.

Halle a. S., den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIT.

In unser Firmenregister sind:

Terruhn zu Tilsit,

besißer Michael Norna zu Neukirch,

rihswalde, als deren Inhaberin die Louise Wolter, geb. Arcelli, zu Heinrichswalde,

warren, als deren

Kummeh zu Leitwarren j eingetragen, und ferner bei der

M. Lauterfteiu (Zweiggeshäft von Neukirch).

eingetragen worden: den 20. April 1891,

12. Dezember 1894

Heiurichswalde, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

getragen :

fortgeführt. : i Die offene HandelsgelelVask ist aufgelöst. Hildesheim, den 9. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. I.

bewirkt worden und zwar: Schroth zu Jena eingezeichnet steht :

der Kaufmann Karl Paul Mi>kau in Jena,

Wenigeujena eingezeichnet steht:

Moximilian Apell in Jena. Jena, den 6. Juni 1896. ) Großberzogl. S. Amtsgericht.

wurde eingetragen : Leutesheim, Lichtenau,

Kehl

Die Firma ist erloschen.“

verlegt. Der Inhaber ist na< Stadt Kehl verzogen.

Foseph August ‘Marzluff in Stadt Kehl.

pezier und Kaufmann in Stadt Kehl. Kehl, den 6. Juni 1896. Großherzogliches Amtsgericht. ornhinweg.

an demselben Tage unter zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Güter-

irmenregister, woselbst unter Nr. 1913" | gemeinschaft eingetragen.

Heinrichswalde. [17287]

unter r. 72 die Firma Hermaun Terruhn zu Tilsit mit einer Zweigniederlassung zu Neukirch und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann

unter Nr. 73 die Firma M. Norua zu Neu- fir, als deren Inhaber der Kaufmann und Färberei-

unter Nr. 74 die Firma L. Wolter zu O ittwe

unter Nr. 75 die Lite D. Kummeßt zu Leit- nhaber der Kaufmann Daniel

unter Nr. 36 eingetragenen Firma M. Lauter- stein vermerkt worden, daß in Heinrichswalde eine Zweigniederlassung errichtet is unter der Firma

Konserven «& heute eingetragen,

Sn das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist

unter Nr. 17, daß . der Kaufmann Hermann Terruhn in Tilsit für seine Che mit Martha, geb. Hirse, durch Vertrag do dato Krotoschin,

unter Nr. 18, daß ter Kaufmann Daniel Kummetßz aus Leitwarren für seine Ehe mit Marie, geb. Rosenfeld, dur<h Vertrag vom

die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<lossen haben, die Kummeß'shen Eheleute mit der Maßgabe, daß alles, was die Ehefrau dur Geschenke, Glüdtsfälle oder sonst wie erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben soll.

Hildesheim. Befauntmachung. [17288] Im hiesigen Handelsregister is Blatt 815 zur Firma Ernst & Bremer zu Hildeshein ein-

Nach dem Tode des Gesellschafters Louis Ernst wird das Geschäft von dem Kaufmann Carl Bremer in Hildesheim unter unveränderter Firma allein

Jena. [17289] Zu unserem Handelsregister sind folgende Cinträge

a. bei Fol. 180 Bd. I, woselbst die Firma L.

Nah Wegfall des bisherigen Inhabers Oskar Hermann Ernst Schroth zu Jena ist jeyt Inhaber

b. bei Fol. 457 Bd. 11, woselbst die Firma C, A. Schietrumpf, Specialfabrik für Zollstöcte «& Länugeumaße aller Länder zu Jena in

I. die erwie L ma firmiert künftig: C. A.

Schictrumpf & C°_ zu Jena in Wenigeujena. 11. Mitinhaber ist der Kaufmann Paul Antou

Kehl Bekanutmahuung, [17290] Nr. 6912. In das diesseitige Firmenregister

Zu O.-Z. 40. Firma Michael Sonntag in Zu O.-Z. 59. Firma J. H. Bleuler in Zu O.-Z. 67. Firma Georg Schmidt in Stadt

u O.-Z. 137. Firma C. Schwarzmaun in claibees mit Zweigniederlassung in Stadt Kehl :

Zu O.-Z. 162. Firma Karl Vogt in Dorf Kehl; die Handelsniederlassung ist nah Stadt Kehl

Unter O.-Z. 300. Firma Jos. Aug. Marzluff in Stadt Kehl ; Inhaber der Firma ist Kaufmann

Unter O.-Z. 301. Firma Fried, Biereubreier, Sattler und Tapezier in Stadt Kehl; Inhaber der Firma ist Friedrih Bierenbreier, Sattler, Ta-

Kellinghusen. Bekfanntma<hung. [17291 In unserem Firmenregister is die unter Nr. 4 eingetragene Firma „Johannes Hermaun Fried-

S s Holm Kaufmaun zu Kellinghusen“ Bente 4

worden.

Kellinghusea, den 10. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [17293]

Der Kaufmann, Maurer- und Zimmermeister

Arthur Becker zu Königsberg hat für seine Ebe mit Anna, geb, Noose, dur Vertrag vom 7. Oktober 1884 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbs ausgeschlossen; das eingebrachte Vermögen der Ehefrau und alles, was sie während der Ehe dur< Erbschaften, Sas Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vor- behaltenen Vermögens haben.

Dies ist zufolge Meraens, M L r 1A r. in das Register

Königsberg i. Pr., den 30. Mai 1896. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg, Pr. Handelsregister. [17292]

Der Kaufmann Ludwig Dost hat den Kaufmann

fe Dost zu Königsberg in sein am hiesigen

rte unter der Firma „L. Dost“ bestehendes

Handelsgeshäft als Gesellshafter aufgenommen.

Beide seßen das Handelszeshäft unter unver-

ras Firma nunmehr für gemeinsame Rechnung ort. Die Handels8gesellshaft hat am 1. Juni 1896 be- gonnen.

Deshalb i\t die gedahte Firma am 2. Juni 1896

in unserem Firmenregister bei Nr. 2137 gelöscht und in das Gesellschaftsregister sub Nr. 1146 eingetragen.

Gleichzeitig ist die Prokura der Firma Dost im

Prokurenregister bei Nr. 950 gelöst.

Königsberg i. Pr., den 2. Juni 1896, Königliches Amtsgericht. XI[.

Königsberg, Pr. Sandelsregisfter. [17294]

Bezüglih der Firma „Julius Dum>e““ ist in

unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 788 am 2. Juni 1896 vermerkt, daß fernerhin au<h der Mitgesell- schafter Franz Dumd>e berechtigt ist, die Firma zu vertreten und zu zeihnen.

Köuigösberg i. Pr., den 2. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. X[II.

Königslutter. 17295]

Im hiesigen Handelsregister ist bei der Firma: fabrik Königslutter, Georg Dürkop

1) daß die Firma mit den Aktiven, jedo< ohne

Grundstüde und Maschinen, anderer]eits ohne Passiva per 1. April 1896 kaufweise auf den Dr. phil. Paul Albert hiefelbs, welher das Ge- {äft unter der gleihen Firma betreibt, über- gegangen ift,

2) daß die Prokura- des Kaufmanns Robert

Roggenbah hieselbst mit der bisherigen Art der Firmenzeihnung bestehen bleibt.

Königslutter, den 6. Juni 1896. Herzogliches Amtsgericht. F. Dedekind.

Krossen, Oder. [17296]

In unser Firmenregister ist Heute unter Nr. 283

die Firma August Gallas, Juhaber Ad. Liebig zu Krossen a. O. und als deren Jnhaber der Kaus- mann Adolf Liebig daselbst eingetragen worden.

Kroffeu a. O., den 8. Juni 1396. Königliches Amtsgericht.

Krotoschin. Befaunutmachung. [17297]

Sn unserem Firmenregister sind zufolge Verfügung

vom 6. d. M. heute nachstehende Firmen :

Nr. 170. Firma J. Krause zu Krotoschin, Nr. 316. Firma H. Seelig zu Krotoschin, Nr. 327. Firma Ges<wvister Michael Lövy

zu Krotoschin,

Nr. 402. Firma Arthur Jacobsohn zu Kro-

toschin,

gelös<t und folgende Firmen neu eingetrage

worden: unter

Nr. 452, A. Schubert. Inhaber: Kaufmann

R Schubert zu Zduny. Ort der Niederlaffung:

mann Adolf Brandt zu Kobylin. Ort der Nieder: lassung: Kobylinu.

duny. Nr. 453. Adolph Braudt. Junhaber: Kauf-

Nr. 454. Hugo Hauschild. Inhaber: Uhr-

macher Pugo Hauschild zu Kroto]hin, Ort der Niederlassung: Krötoschin.

Nr. 455. F. Nadecki. Inhaber: Kaufmann

Kranz Radeci zu Krotoschin. Ort der Niederlafsung:

rotoschiu. Nr. 456. John Reih. Inhaber: Kaufmann

Jonas Reich zu Krotoschin. Ort der Niederlassung: Krotoschin.

Nr. 457. J. M3droszkiewicz. Inhaber: Vieh-

bändler Ignap Madroszktiewicz zu Krotoschin, Ort der Nieder

assung: Krotoschin. Krotoschin, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Lahr. Bekanntmachung. [17298]

Nr. 10214. 1) In das Gesellschaftsregister zu

O.-Z. 197 wurde eingetragen :

Firma Schad « Blank, offene Handelsgesell-

haft zum Betriebe einer Stuhl- und Möbelfabrik

dahier, Gesellschafter sind .Herr Gustav Schad

und Herr August Blank, beide zur Vertretung und Zeichnung einzeln berechtigt, lepterer unyerehelicht, ersterer vereheliht mit

mma Blum von hier. Ehevertrag, d. d. Lahr, den 6. Juli 1878, bestimmt in $ 1 Einwerfung von je 100 4 in die Gemein- \{ajt und im übrigen Auss{<luß aller eingebrate! und einzubringenden fahrenden Habe sammt Que

Nr. 10 326. 2) In das Firmenregister zu O.-Z, wurde eingetragen : j

Firma August Schad in Lahr. Die Firma ist erloschen. i

Lahr, den 6. Juni 1896.

Großh. Amtsgericht. Mündel.

O

Verantwortlicher Redakteur: Siemencoth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin,

Dru> der Norddeutschen Buchdrudlerei und Veciags: :

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 3

. M.-Gladbach bestehende Handelsgesells<haft ein-

zum Deutschen Reichs-

M 139,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher di Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen par Ler he vetgo: H

Central-Handels-Register

Das Central - ndels - Register d Berlin auÿ dur die Königlihe Ecpedition des Deutschen Ra

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße n bezogen werden.

Handels - Register.

Lübeck. Handelsregister. 1743 Am 8. Juni 1896 ift Sbbeane: [ 49

auf Blatt 1822 bei der Firma „Allgemeine Lokal-

und Strasßenbahn-Gefsellschaft“‘:

Das Grundkapital is erhöht auf 7 500 000 A

dur< Zeichnung von neu ausgegeb 250 ü

Fnhaber-Aktien über je 1000 E E

c N bee „Seneralversaminlung vom ¿ nd abgeänder 4, 5

16, 25, 26 des tatuts. eti ata e Lübe>. Das Amtsgericht. Abth. IT.

Lübeck. anudel®êregisfter. 17 Am 9. Juni 1896 ist ébigetvaten: E «l O 1909 die Firma: „A. Schwarz““. rt der Niederlassung: Lübeck. Inhaber : Andreas Schwarz in Lübe. Lübe>. Das Amtsgericht. Abth. T1. M.-Gladbach. 17300 In das Gefellschastsregister ist bei Nr. 1265 a0 selbst die unter der Firma Paas & Froning zu

getragen ist, vermerkt worden :

Der Kaufmann Josef Paas, in M.-Gladbach

wohnend, ist am 1. Juni d. J. als Handelsgesell- schafter in die Gesellshaft eingetreten. M.-Gladbach, den 3. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. [17299] In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 1469, wo- selbst die unter der Firma Reuter « Paas zu M.-Gladbach bestehende Handels eiligen ein- ee ist, vermerkt worden: Der Kaufmann ernhard Cohen in Bocholt, .jedo< im Begriff stehend, seinen Wohnsiß nah M.-Gladbach zu ver- legen, ist am 1. Juni d. J. als Handelsgesell\hafter ren und am selben Tage der Kaufmann Josef Paas zu M.-Gladbah aus der Gesellschaft ausgeschieden. M.-Gladbach, den 3. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Neurode. Befauntmachung. [17303] S E iee Uu en Fi eute if in unserem rmenregister Nr. le Firma Franz Richter zu Schlegel gelös{<t worden. Lans Mete Neurode, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht,

Neurode. BSefanntmachung. HOON In unaser irmenregister i unter laufende Nr. 393 die Firma Paul Tie>, Nachfolger Ernst Neumann zu Neurode und als deren ÎIn- haber der Droguist Ernst Neumann zu Neurode am 6. Juni 1896 eingetragen worden. Neurode, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Neurode. Sefanntmachung. [17302] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 394 die Firma Frauz Nichter’s Age Inhaber Otto Richter zu Schlegel und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Richter zu Sw{legel am 8. Juni 1896 eingetragen worden.

Neurode, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Neutomischel. VBekauntmachuug. [17304] Die unter Nr. 21 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma „D. Boun““ ift erloschen. Neutomischel, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Parchim. [17306]

Auf Anmeldung vom 6. d. M. ist in das Handels- register unter Nr. 195 zur Firma H. Behrendt in Marnitz der Uebergang der F auf des ver- storbenen Inhabers, des Kaufmanns Heinrih Beh- rendt, Schwiegersohn, den Kaufmann Wilhelm Hein- rid Franz Kaß în Marniß- und die Verwand- ung der Firma in W. Katz heute eingetragen.

Parchim, den 8. Juni 1896.

Großh. Me>lenburg-Schwerinshes Amtsgericht.

Pfullendorf. - Befauntmachung. [17486]

Nr. 3346. Jn das hiesige Firmenregister wurde unterm Helitigen eingetragen :

Zu O.-Z. 53: Die Firma A. Vollmar in Pfullendorf ist erloschen.

Zu O.-Z. 104: Die gea Otto Bosch vor- n A. Vollmar in Pfullendorf. Inhaber der L rma is Kaufmann Otto Bosch in Pfullendorf, erheirathet eit 11. Mai 1896 mit Klara Adeline, ge orene Vollmar, von da. Nach $ 1 des Ehe- ggrirags vom 9. Mai 1896 wirft jeder Theil den

etrag von 100 4 in die Gemeinschaft ein, wäh- Zus alles übrige, degenwärtige wie zukünftige, be- L e, mie a eediGe avo en ns heile

emeinshast ausgeschlossen und für ver- liegersGaftet erklärt wird. fullendorf, 6. Juni 1896. Großh. Amtsgericht. Thoma.

unserem Firmenregister sind zufolge Verfügung

kann dur alle

en Reihs- und Königlich ost - Anstalten, für

reußishen Staats-

J. Blumenthal“‘ Blumenthal zu P r. Salomon“,

- Inhaber der Kauf- ollnow, und Inhaberin die Abraham Salomon, Do- zu Poünow,

mann J \ N oseph

rothea, geb. Rosenthal, elöst worden. ollnow, den 6. Juni 1896, Königliches Amtsgericht. Potsdam. Sefanntmachung. In unser Firmeuregister ist hung beutigen Tage bei Nr. 717, wose Firma „J. Bernhardt“ mit dem Ort der Niederlassung Potsdam und als deren Fnhaher rau Johanna Bernhardt, geb. Philippsborn, otsdam vermerkt steht; Folgendes eingetragen

Das Handelsges{<äft is dur< Vertra Kaufmann Johann Bernhardt N: “er Poi pes egangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma

Demnächst ift Nr. 1147 die Firma: 18+ Bernhardt“ Potsdam und als ohann Bernhardt zu

e Verfügung vom bst die Handlung

unser Firmenregister

mit dem Ort der deren Inhaber der Kaufmann Potsdam eingetragen worden. Potsdam, den 8. Juni 1896, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Querfurt. Befkfauntmachung. In unser Prokurenregister f ia Nr. 2 zufolge Verfügung von

estern einget Stadtgutspächhter Rudo | getragen, daß der

Stadt Brückmann .in Querfurt in Firma R. Brückmann dem S Fromhold in Querfurt Prokura ertheilt hat. Querfurt, den 4. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Ratibor. Bekanutmachung. In unserem Firmenregister ist heute die unter a O2 verzeihnete Firma „J. Dolezich“ gelöscht

Ratibor, den 8. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. TX.

Ratibor. Bekanutmachung.

g R A E ift e die unter ; erzeihnete Firma Ï ld ge-

[ö\<t; worden. R E E Ratibor, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. TX.

Ratibor. SBefkfauntmachung. rmenregister if unter Nr. ussek zu Bogunitz und als deren hlenbesißer und Kaufmann Carl Jezussek daselbst heut eingetragen worden. Ratibor, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1X.

irma Carl nhaber der

_Vekanutmachung,

In unser Firmenregister is unter Nr. Firma R. Dobrosche zu Altendorf und als aufmann Robert Dobroschke

Ratibor.

deren Inhaber der

daselbst heut eingetragen worden.

Ratibor, den 8. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. 1X.

Ratibor. BSefauntma In unser Firmenregister ist unter Nr. 742 die A. Baranek zu Bosaß und als deren În- aber der Kaufmann Anton Baranek daselbst heute eingetragen worden.

Ratibor, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1X.

Ratibor. BSBefanntmachung. In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 416 eingetragene Firma „Max Samoje““ ge- [ö\<t worden.

Ratibor, den 9. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1X.

Saarbrücken. [

Unter Nr. 397 des Gesellschaftsregisters wurde ,„Montaugesellschaft Lothringeu—Saar“‘ mit dem Siße zu Metz und einer Zweigniederlassung zu St. J Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag ift errihtet worden vor Frenkel in Mey am 31. März 1896. Gegenstand des Unternehmens is: die Ausbeu- abrifation von Kokes, Noheisen, Fertigeisen und Stahl aller Art und der Verkauf derselben; unabhängig hiervon betreibt die Gesellshaft das Kohlen- und Kokesgeschäft direkt oder dur Unterhaltung von Niederlagen. kann auch ‘andere Hochöfen, Stahlwerke, Gruben und Anlagen bauen, erwerben oder si folhen fusionieren und Dauer der Gesellschaft ist au ril 1896 beginnend, fe ital beträgt

eingetragen die

ungen gründen. wanzig Jahre,

tgefeßt, f Millionen

lf Tausend auf den Inhaber e Eintausend Mark, welche ründern übernommen wor-

Der von dem A tsrat y Direktor bildet den 4 antig M Ce Senrral

tand der Gesellschaft ift beiten worden

mit dem 1. A Das Gefell Mark, einget Aktien von eaen von den

Polluow. afadana, [17307] vom 6, d, Mts. die Firmen:

Fünste Beilage Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 12. Juni

gen aus den Handels-, Geno au in einem besonderen B

enscha 18e, Zei

er dem

für das Deutsche Reich. (6. 1398,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich er t in d S ugMpratn beträgt L e 50 s für das Bilde T eiR R ner Dru>fzeile $0 .$.

Das Handelsg Kaufmann Augu

Insertionspreis für den Raum

Zu Mitgliedern des Aufsichtsraths sind gewählt 1) Herr Theodor Lamar<e, Kaufma o littersdorf, 9 R E 2) Herr Carl Lamarhe, Kaufmann zu St. Jo- ann a. d. Saar, 3) Herr Carl Roth, Fabrikant daselbft, 4 ber Gustav Adt, Fabrikant zu Forbach,

rr Friß Rexroth junior, Fngenteur zu t. Johann a. d. Saar. E x

Die Zeichnung für die Gesellshaft hat in der Weise zu geschehen, daß zu der f rma der Gesell- schaft der General-Direktor oder sein Stellvertreter oder ein Prokurist, bei einer Kollektivprokura zwei rokuristen ihre Namensunterschrift beifügen, -der

tellvertreter oder die Prokuristen mit einem ihre Vertretung oder Prokura andeutenden Zusaß. , Für die Zweigniederlaffung zu St. Johaun hat die Gesells u dem Kaufmann Georg ns zu St. Johann Prokura ertheilt, was unter Nr. 424 des Prokurenregisters eingetragen worden ist.

Bezüglich der ferneren Rechtsverhältnisse der Ge- sellshaft wird auf die dur< das Kaiserliche Land- geriht zu Sh bewirkte Veröffentlihung vom 12. Mai 1896 în Nr. 122 5. Beilage des Dent- [even Reichs-Anzeigers vom 22. Mai 1896

ezug genommen.

Saarbrücken, den 2. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht, l.

Stettin. [17317 In unser Proluren edler ist heute unter Nr. 104 eingetragen, daß für die in Stettin unter der Firma Lenz « Gesellschaft mit beschränkter

aftung“ bestehende, unter Nr. 1172 des Gesell- chaftsregisters eines ene Gesellschaft

1) dem Eisenbahn-Direktor Leo Passauer,

2) dem Geheimen Baurath Egmont Lademann, , 3) dem Paul Awe, sämmtli zu Stettin, dergestalt Prokura ertheilt ift, daß jeder von ihnen berechtigt is, die Firma der be rel gemeinshaftli< mit einem zweiten der unter diejer Nummer bezw. Nr. 998 eingetragenen Prokuristen zu zeichnen. Ferner ist in dasselbe Register bei Nr. 998 heute S ultragene daß die Kollektivprokura der Herren Tucholsky und Schulzenstein in der Weise abge- ändert ist, daß jeder der beiden bere<tigt ist, gemein- (Pai mit dem anderen oder mit einem der unter

r. 1049 eingetragenen Prokuristen die Firma der Gesellschaft zu zeihnen.

Stettin, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

Stettin. [17316] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 2977 eingetragene Firma „R. Holtmaun & zu Stettin gelösht worden. Stettin, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.J m

Stolberg, Rheinl. n [17318] Haudelsregisfter zu Stolberg Rhld.

Bei Nr. 22 des Firmenregisters, woselbst ein- getragen steht die Firma: „Eduard Richrath“ mit der S SeNGT in Stolberg und als Jn- haber der Kaufmann Eduard Richrath in Stolberg wurde vermerkt :

„Die Firma ift erloschen.“

Königliches Amtsgericht. L.

Weimar. Bekanntmachung. 17491 Beschlußgemäß if heute Fol. 53 Bd. D. inseret Handelsregisters die Firma: R. T. Köhler zu Weimar und, als Inhaber: Frau Robertine Therese Köhler, geb. Röni>e, daselbst, eingetragen worden. Weimar, den 4. Juni 1896.

G lih Sächs. z coßvenos G If Du ; F enAt

Wertheim. [17319] Nr. 6342. Zu O.-Z. 23 des Gesellschaftsregisters, Firma Haas «& Gößtinger in Wertheim, wurde heute eingetragen, daß an Stelle des am 9. April 1896 verstorbenen Theilhabers Franz Gößinger f Flisdet E Haas, Le s E als Ge- erin au rund des des Gefe - vertrags eingetreten ift. VREEA

Wertheim, den 8. Juni 1896.

Gr. Amtsgericht.

Volkert.

Wittenberg. Bekanntmachung. [17320 In unserem Gesellschaftsregister sub Nr. 64 if E. 4 folgender en : er Kaufmann- helm Brach zu Wittenberg ift in die Gesellschaft eingetreten mit der Befucmis dies selbe zu vertreten und die Firma zu zeichnen. deli zufolge Bersbgung ves 21. Mai 1896; in A if Kol, 8: unserem Prokurenregister sub achdem der Kaufmann Wilhelm Brach zu Witten- berg in die Gefellshaft A. Brach eingetreten, ist die ihm ertheilt geelene rokura wieder eto Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Mai ; eingetragen worden, E den 21. Mai 1896.

nigliches Amtsgericht.

Wollstein. : [17336] In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 212 eingetragenen Firma „H. Gellert in Wollstein“ in Spalte 6 Folgendes heute ein-

Herr Theodor Müller, Hüttendirektor zu Mey.

getragen :

1896.

l tägli. Der. ‘Tolten 20 4.

ist dur< Vertra welher dasselb E dee Ei me E. e unter der Firma „S. ellert Nachfg.“ fortsezt. 1 Demnächst ift diese Firma in unserem Firmen- er Nr. 246 und als deren Inhaber der fmann August Bitterkleit in Wollstein heute etragen worden. ollstein, den 4. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Am arlehenskassenverein Binzwan ¿Michael Sauerhammer i} aus og Vo ausgetreten und für ihn eter Sauerhammer, gewählt worden. Ansbach, den 9. Juni 1896,

K. Landgericht. K. f. H..S ber-Landesgerich Aschaffflf@enburg. Befanntmachuug. [17458

I. In der Generalversammlung En Berleveus kafsenvereines Heppdiel vom 12, April 1896 wurden an Stelle der ausscheidenden Vorstandsmit- glieder Franz Schlegel und Alois Ullmer die Land- Anton Ullmer und Anton Schlegel, beide wohnhaft in Heppdiel, in den Vorstand gewählt.

IL. In der Generalversammlung des Darlehens-

vom 7. Mai 1896 wurde orfland infolge W

von Binzwangen

(L. S.) Kapp, K.

fafsenvereines Faulba

an Stelle des aus dem

schiedenen Johann Anton Geis der S

wald Wolf von dort in den Vorstand gewählt.

enburg, 6. Juni 1896.

andgeriht. Kamme pp

E Handelssachen.

R RL b n das hiesige Genossenschafts 6. Juni 1896 unter eda E

Seidmannsdorfer Darlehuskassen - Verein

eingetragene Genofseuschaft mit ARBe ir GEE flicht, mit dem Siß in Seidmannsdorf.

Das Statut datiert vom 22. März 1896. Zwe>: Den Mitgliedern die erforderlichen Geldmittel zu bes nde Gelder derselben verzinsli te derzeitigen Mitglieder des

9 eingetragen

ihren Geschäften en, au< müßig

orftandes sind : rmann Fißmann zu de arat » Bic C Es agnermeister Ern reiner zu Seid- mannsdorf, als Stellvertreter Ves: a

irth Johann Schamberger zu Seid- mannsdorf,

4) Ce Michael Gundermann zu Ketschen- 0

5) Landwirth Glias Plat il 18 Beisitzer Platsh zu Lüßelbuch,

a i Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem de Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt

ei<hnung hat nur dann verbindliche

vom Vereinsvorsteher oder de ive Saft,

vertreter und mindestens zwei Beisitzern e Alle öffentli<hen Bekanntmachungen in

E eE po pur JN Fo zu

unterzeihnen und erfolgen in dem Regieru

des Herzogthums Coburg. C amosiatt

von Generalversammlungen i die Tagesordnung

Das Verzeichniß der Mitglieder des Vereins kann jederzeit in unserer Gerichts\hreiberei eingesehen

Coburg, am 6. Juni 1896. Kammer E Bene, reß.

der Einberufung

Dülmen. Hiddingseler Spar-

eingetr. Geno

n das Gen

und Darlehus a fseus<. m. unbesh.

enshaftsregister ist ein-

An Stelle des verstorbenen Vorstehers j standsmitglieds Heinrich dis hers und Vor 17h als Vorslandimitglic und als Vorstandsm der L Litke-Daldrup in Daldrup getreten. Bernard

Dülmen, 2. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachun Im Genossenschaftsregister, wos,

eingetragen steht: „Schuhmacher-Rohstoffverein“

zu Flensburg eingetragene

mit unbeschränkter

des eingetragen :

J neralversammlung vom 4. Mai 1896 ochen fe Men B

uhmachermeister Narz

Rest d d

andsmitglied, und gewählt worden. den 20. Mai 18396.

Amtsgericht. Abtheilung 111.

—————— ——

Heidenheim.

t! iefigen Geno en Gen ist heute Tie R

D

Heiling in Dal-

drup ist a i in Daldrup Heinrich Däpingun

Flensburg.

aftpflicht“, ift beute Fo

D aat e

zwar zum

iaftirgiter Bd. 11 1.2 rma "” henskafsen-