1896 / 140 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

Fünfte Beilage : L zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

M 140. Berlin, Sonnabend, den 13. Juni 1896.

Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- att unter t t

Das Grundkapital beträgt 360 000 -&_ und 17. | F

eingetheilt is 60 Bots der am 17. Februar 1896 verstorbene Jota,

ortmund, den 4. Juni 1896. 60 und 300 Stammaktien Königliches Amtsgericht.

kti 1000 tere sind vor l M raa a Ee in de f S i A ; nab. / ge en Î R H f beute Blatt i Reservefo j on Diteefi nächst i A ‘die

Inhaber der 60 Vorzugsaktien und sodann erst bis zu 5 H Dividende auf ‘die Stammaktien _zahlen sind. Die Aktien lauten auf den Jn-

Litt. A 1b I De ®Buchbind ister Hérm Sch ige Carl A

n Litt. A. Nr. 1 bis f- __Buchbindermeisier Hermann rader zu É ;

C B. Nr. 61 bie 30D Dao ist heute unter Nr. 1242 des men: Haensel & Grunberg. ‘Diess lasen, rdt

| Diese Firma h registers als Inhaber der Firma He in Schrad “an Carl he cth fair nend pr Ee } eboben: M Fen

Lemke u Hannover am gleichen Tage in dieselb R Gefells, fter ite, E R N dias

iese F | E e U ertheilte Profura (f alberftadt, den 6. Juni 1896. Brafilianisthe Bank für Deutschland. 5,

Emden. Generalversamml der Akti di / Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. Hf Neun, vex onâre „vom 5, Jui

Fn das biefige Han e161 eingetragen die Firma: 1896 ist eine Abänderung der 88 5 und 6 O Statuten, betreffend die Einthei Ung und G

lassungéorte Emden und als deren zahlung des Grundkapitals, eine Abänderung «i

j Sc<houeboom & Peters mit dem Nie haber:

1) Simon Schoneboom, 2) Peter Peters,

E Ubi Emden. eaztéverhaltninle: Offene Hatüdélägesellschaft.

den, den 9. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. 11.

FESssen. andelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. 1. Bei der unter Nr. 177 bes Gesell :

bestehendên Firma „Simon Hirschland“

5, Juni 1896 Folgendes vermerkt :

Die Gesellschaft ist dur< den Tod der Wittwe

Hirschland aufgelöst. Das Gefchä

Essen fortgesetzt.

T1. In unfer Firmenregister i unter Nr. 1307 die Firma Simon Hirschland und als deren In- haber der Banquier Jsaac Hirs<hland zu Essen am

5, Juni 1896 eingétragen.

T

ESsSen. en Amtsgerichts zu Essen.

der Königli

I. Zu der unter Nr. 947 des Firmenregisters be- ist am

stehenden Firma „Wagner & Cie‘ 5, Juni 1896 Folgendes vermerkt :

Das Geschäft ist dur< Erb ang auf die Kaufleute Otto und Jau Wagner zu übergegangen. Die nunmehr unter - der Fi

Wagner « Cie bestehende Handelsgesellscha

am 2. Juni 1896 unter der Firma

am d. schafter vermerkt:

1) der Kaufmann Otto Wagner zu Essen, 2) der Kaufmann Paul Wagner zu Effen.

EsseR. POSO Rae des Königlichen Amtsgeri<ts zu Essen.

Unter Nr. 520 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Juni 1896 untér der Firma Hoppe & Pfeil- ftü>er errihtete offene Handelsgesellschaft zu Essen am’6. Juni 1896 eingetragen und sind als Gefell -

schafter vermerkt : 1) der Kaufmänn Franz Hoppe zu Essen,

2) der Kaufmann Heinrih Pfeilftü>ker -zu Sulz-

bah bei Saarbrüden.

FranKksart, Oder. Sandelösregifter [17528] des Königlichen Amtögerichtszu Frankfurta.O. Die unter Nr. 824 unseres Firmenregi ters cin- irmens- nhaber: der Bäñquier Heinri Albert Schöne zu rankfurt a. D., ist gelös{<t zufolge Verfügung vom 0. Juni 1896. : Fraukfurt a. O., den 10. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Geestemünde. Befauntmachung, dgs In das hiesige Handelstegister it Heute au ol, 367 zu der Firma Stege *& Grüneß zu cestemüude Folgendes“eingéttagen :

Die: bffene Händélégefellschaft ‘t aufgelöft, na- dem über das Vermögen des Gesellschäfters Grüneß das Konkursverfahren eröffnet ist.

Die Firma wird nur no< ‘als Liquidationéfirma gezcihnet.

Liquidator is der Prokurist Hermann Schrimper zu Geestemünde.

Geeftemünude, 10. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1.

fe ene . Firma „Heinrih S<höuë“,

GeIsenkKkirchen. Handelöregister des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Der Kaufmann Hermann Franken -zu Schalke hat für seine zu Schalke bestehende, „unter der Nr.- 67 des Firmenregisters mit der Firma Herm. Franken eingetragene Hank elsniederlassung den Kaufmann Gustav-Schmiy zu Schalke. als Prokuristen bestellt;: was am 11. Juni 1896 unter Nr. 54 des Prokucen- registers. vermerkt ist.

17530]

Giessen. Bekanntmachung. {17732]

In « unserem Gesellshä&ftsregister wurde unter Nr. 5 Seite 50 „Buderus'sche Eisenwerke“ zu Gießen folgender “Eintrag. vollzogen :

1) Herr Reinhard Buderus zu >Georgshütte ift mit Wirkung vom 1. Mai 1896 aus dem Vorstand ausge Wieden. Pz 2) Laut. Bef{luß des Aufsichtsraths vom 18. April 1896 ist die Zeichnung der Ficma'mit Wirkung vom 1. Juni 1896 in der Weise“ geregelt worden, : daß gent eine Doppelzeichnung stattfindet. Die Firma

ann also gültig nur gezeihnet werden entweder von den beiden Morflandamitaliedern zusammen; 1oder* von einem Vorstandsmitglied in Verbindung mit dem bestellten Prokuristen.

3) Durch Beschluß: der Generalversammlung vom 14. April d- Je: ist: der: Siy. der Gesellschaft. mit Wirkung vom 1. Juni 1896 ab von Gießen nah Wetlar verlegt, worden,

Gießen, den: 22, Mai 1896..-

Großherzogliches Amtsgericht Gießen. Neuenhagen.

Güiessen. Mag. {17733 Laut Gesellschaftóverträg vom 15, April 1896 hat si unter der Firma „Basaltwerke vorm. A. Graff und Comp.“ mit dem Sih in Giesen cine:Aktiengesell- schaft gebilvet, deren Eintragung: in unserem Handels- register erfolgt is. Ge Bend des Unternehmens ift der Betrieb der der Gesellschaft theils cigenthüm- lich gehörigen, theils gepahteten Basalt- und. Basalt-® lavawecrfe in Oberhessen und Hessen - Nassau, ins: befondere „der von ¡dex “seithezigen Firma: A, Graff und Coop, in Gießen und Londorf- cingebrachten - Werke, der Erwerb, unddie Aalage | neuer Stein- brüche und Werke: sowie die Hersteliuüäg von Bauten.

17525] Galregisters :

am

wird unter unveränderter Firma von dem Gesellshafter Banquier Ifaac Hirschland zu

[17526]

und Uebertragung fen rma ist unter Nr. 519 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

IIL. Unter Nr. 519 des Gesellschaftsregisters ist die Wagner

«& Cie errichtete offene Handelsgesellschaft zu Efsen Juni 1896 eingetragen, und sind als Gesell-

[17527]

u Tbee, Vorstand der Gesellshaft ist die Direktion, bestehend aus einem oder mehreren Direktoren, wel<he vom Aufsichtsrath ernannt werden. Jeder Direktor ist berechtigt, die Firma der Aktiengesell- schaft zu zeichnen und zu vertreten.

Die Zusammen ung der Genéralversammlung erfolgt dur die Direktion unter Angabe der Tages- ordnung mittels einmaligen Ausschreibens im Reichs- Anzeiger und den etwa weiter no< dur< den Auf- sihtôrath zu bestimmenden Blättern mindestens 2 Wochen vor“ dem Täé R Vie machungen der S erfolgen dur< den Vor- ftand“im Reichs-Anzeige

Die Aktionäre August Graff in Gieß-n, Oskar Graff in L und Kommerzien - Rath Rudolph Köpp in Wiesbaden, welde als Kommandit- gefellshaft unter der irma . Graff und Comp. in Gießen und Londorf Steinbrüche, Stein- hauereien und Steinsägewerke betrieben haben, bringen das gesammte: Vermögen dieser Gesellschaft, bestehend in Gabel geptuden, Lagerpläßen, Stein- brüchen, eigenen und geyahteten Steinhauereien,

äusern, Ländereien, Mobilien, Sägemaschinen mit

ampfmotor und sonstigen maschinellen Anlagen, Kautionen, Ausständen, Pferden, Wagen, Gescirren, Steinlager und Vorräthen u. #. w. zum Betrage von zusammen 300000 M in die Gesellschaft ein, so zwar, daß ihr Geschäft als bereits seit 1. Januar 1896 für Reh- nung derselben geführt gilt. Die am 1. Januor 1896 vorhantenen und seitdem entstandenen Rechte und Verbindlichkeiten der Firma A. Graff und Comp. geben auf die Sas über. Als Vergütung für diese Einlage erhalten August Graff, Oskar Graff und Kommerzien-Rath Rudolph Köpp 300 Aktien Litt B. im Betrage von zusammen 300 000 4, welche als voll cinbezablt gelten. Die übrigen Aktien sind von den Gründern übernommen worden und voll einbezahlt. Ein Gründungsaufroand ist nit gewährt. Zur Prüfung des Gründungsauf- wandes waren die Herren A. von Junçenfeld und A. Keller dahier bestellt, deren Prüfungsberichte \i< bei unseren Akten befinden und dem Publikum zu- gängli< sind.

Die Gründer, wel<he alle Aktien übernommen haben, sind:

1) Cen N Nudolph Köpp in Wies-

aden, 23 Lari Hermann Weienorit daselbst, 3 reh er Dr. Carl Wachendorff in Oest- rih a. Nh., 4) Baumeister August Graff in Gießen, 5) Ingenieur Oskar Graff in Londorf. Zu Mitgliedern des Vorstands sind gewählt: 1) Baumeister August Graff in Gießen, 2) Ingenieur Oskar Graff in Londorf, ¿u Mitgliedern des Auffichtsraths dagegen: 1) Fommerzien-tsath Rudolph Köpp in Wies-

aden, 2) Fabrikbesißer Hermann Wachendorff daselbst, 3) Corte er Dr. Carl Wachendorff in Oest-

rih a. Nh. Gießen, 2./10. Juni 1896.

Großh. Amtsgericht. Neuenhagen. Goch. __ Vekauntmachung, [17531] _ In unser Firmenregister is heate bei Nr. 13, wo- selbst “die Firma Wittwe Anton Jockram mit dem Siße zu Goch vermerkt steht, eingetragen worden: Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Klei*bändler athias Jo>kram zu Goch über- aégangen, welcher daés:Ibe untcr der Firma Math, Jockram fortseyt. Sodann ift unter Nr. 157 desselben Registers die Firma Math. O mit dem Siße zu Goch und als deren Inhaber der Kleinkändler Mathias Jo>ram zu Goch eingetragen. Goch, den 8. Juni 1896. Königliches Amtöégericht.

Graudenz. Bekanntmachung. [17158)

ufolge Verfügung vom 5. Juni 1896 ist am 6, Juni 1896 in das dicéseitige Firmenregister unter Nr. 177 eingetragen : Die Firma is na< dem Tode des bisherigen In- habers Albert Liebert- dür< we<selseitiges Testament vom 25, ‘Juni 1889 auf defsen Wittwe Rosalie Liebert, geb. Lahmann, hier unverändert über- gegangen. Graudenz, den 5. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

GÜüStrow. [17726] In das hiesige Handelsregister i beute zu Nr. 302 Fol. 185, betr. die Handelsfirma „Zucker- fabrik Güftrow,.-Actiengeselschaft“, eingetragen worden: Kol. 6. Durch Beschluß der Generalcersammlung vom 27, Februar 1896 sind. die $ 2, $ 6, $ 7, $8 14 Abf. 1, $ 26, 8 31, $ 36 der Statuten, sowie ffer 30., 3f. 2, 3g., 7e., 9a., 9b, der’ An- age A. zum.Statut geändert und Ziffer 7 sub N. hinzugekommen. Der vollständige Abdru> - dieses abändernden Beschlusses befindet si< in des Bkilagebgndes. Güstrow, 9. Juni 1896.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Habelschwerdt. GBefauntmachung. [17000]. In unserem Felellichasdnagitter ist das Erlöschen der unter Nr. 55 eingetragenen Pawel2gesell) aft „Habelshwerdt'er Holzstofffabrik C. Te s mann“‘‘ am 2. Juni 1896’ eiñgëttagen worden. Habels<hweLrdt, den 2, Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Habelsehwerdt. ‘Befanntmahung. [16999] In unser Firmenregister if ‘unter laufende ‘Nt. 349 die ‘Firma „Habelshwerdt’er Holzstoff- fabrik C. Teichmann“ und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Teihmann zu Habels{<werdt am12. Juni 1896 eingetragen worden.

Habelschwerdt, den 2. Juni 1896.

Bekannt- f

Eintr in das Handels s Magde ntragungen in andelsregister. 1896, Juni E

6, G, Losen « Co., C. W. J. Pape N i : ‘Diese fitaa, hat die an Gul Witte r A

¡Johann“Plägemann ertheilte Prokura aufgehoben.

Hamburg-Südamerikanische ampfschifffahrts. ALeA haft. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 31. März 1896 ist eine Abänderung

des F. 19 der Statutcn, .die Vertheilung des Rein-- gewinnes betreffend, be\ lossen worden.

Heiur. Elser. Inhaber: Gottfried _ Friedrich

Heinri Elser,

Zoologische Gesellschaft in Hamburg. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 20. Mai 1896 hat, gemäß $ 26 der Gesellshaftsstatuten, eine Ausloosung von 8 Aktien à Bco..¿ 500, 3 Aktien à Bco. X 375 und 2 Aktien à Le 250 stattgefunden; das Grundkapital der Gesellschaft beträgt demna<h z. Zt. Bco. 4 562000 = R.- A 843 000, vertheilt auf 781 Aktien à Bco. X 500 = R.-M 750, 312 Aktien à Bco..# 375 M.--#. 562,50 und 218 Aktien à Bceo..#@ 290 = R- 375, welche Aktien sämmt-

lih auf Namen lauten. Nach dem am 30. April

Kirchner, Fischer & Co. Na 1896 erfolgten Atleben von Henry Edwin Rohde wird das Geschäft von den überlebenden Theil- habern Wilhelm Kirchner und August Frit Julius Johannes Noodt, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Heiuri<h Artmann. Diese Firma, deren Inhaber Dontuh August Bertram Artmann war, ift auf- gehoben.

Aschoff « Froböse iun Liquidation. Laut ge- machter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft, demnach ist die Firma erloschen.

‘Neue Fünfte Assecuranz-Compagnic. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 27. Mai 1896 ist eine Abänderung der $8 23, 25 und 26 der Statuten der Gesellschaft, die Generalversamm- lung, die Bilanz und die Tantième des Vor- standes betreffend, bes{<lossen worden.

Explosivstoff - Werke Spiralit. Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Die Geschästs- führer Eduard Wilhelma Gastav Robert Wittje und Dr. Gotthilf Theodor Eduard Thorn sind aus ibrer L ausgeschieden; an Stelle des Lebteren ist Mattes Vittoria Maria Alessandro Cresta zum Geschäftsführer bestellt, cine Ersat- wahl für den m E nicht stattgefunden.

uni s.

M. Gleisnuer. Die von dieser Firma an Johann Ernst Friedri<h von Axen ertheilte Befugniß zur Mitzeichnung der Firma per procura ist dur dessen Tod erloschen.

G. L. Daube & Co. Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma zu Frankfurt a. M. Am

14. Januar 1868 i Johann Leous Lussmann,

zit erna a. M., aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft auéegetreten und is das Ge- schäft von deai bisherigen Theilhaber Gottfried Leonhard Daube, als alleinigem Inhaber, fort-

eführt. worden; am 15. Februar 1893 i August ax Wilhelm Lotichius in das Geschäft ein- getreten und seßt dasfelbe seitdem in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inbaber, dem genannten G. L. Daube, unter unveränderter Firma fort

Abrahamsen «& Timm. Nach dem am 3. De- ¿ember 1881 erfolgten Ableben von Johann Hein- ri< Adolph Abrahamfen is das Ges{äft von dem überlebenden Theilhaber Claus Hinrich Timm, als alleinigem Inhaber fortgeführt worden; dasfelbe wird jedo seit dem 1. Januar 1885 von dem Leptgenannten in Gemeinschaft mit dem an diefem Tage eingetretenen Robert Emmerih Leo Bruno Fran, als alleinigen Inhabern, unter un- veränderter Firma fortgesetzt.

F. G, -W. Bathel. Nach dem am 18. April

1896 erfolgten Ableben von Diederih Elias Wil-

helm Bathel wird das Geschäft von. Johann

Lorenz Juliós Grapengiesser und Friedri Mues-

feldt in ihrer Eigenschaft als Testamentsvoll-

stre>er des verstorbenen D. E. W. Bathel unter unveränderter Firma fortgeseßt. uni 9,

G. Brunk. Na< dem am 2. Adril 1896 er-

folgten Ableben von Gottlieb Heinri Wilhelm

Brunk is das Geschäft von dessen Wittwe und

Erben fortgeführt, am 1. Juni 1896 jedo< von

Paul Hartwig . Julius Lübbert, sodann aber an

demselbeu Tage von Paul Rudolph Johannes

Lübbert übernommen worden und wird von dem

Leßtgenannten, als alleinigem Inhaber, unter un-

veränderter Firma fortgeseßt.

The Egyptian Cigarette Manusactory

Simon Arzt Manager. Zweigniederlassung

der gleihnamigen Firma zu Port Said,

Christian Albert Bodmer zu Port Said, ist in

das unter dieser Firma acführte Geschäft einge-

treten und feht dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Emanuel Bodmer, daselbst, unter der E VBodmer «& Co. fort.

Anugt_ Ad. Arenson. Diese Firma hat an Alfred

Delmonte Prokura ertheilt.

Ernft Wiuter & Sohn. Nach dem am 20. April

1896 erfolgten Ablebêèn von Friedri Samuel

Wittwe Louise Dorothea, - geb. Grautoff, in Ge- meivnshaft mit dem überlebenden Theilhaber

SULOA Wilhelm Winter, unter unveränderter G

irma fortgeseßt.

f stay MErIenO. Diese Firma, deren Inhaber Gustav Adoiph- Gätjens war, ist aufgehoben,

G, C. Georg Läuge. Gustav Ado Gätjens ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft

eingetréten und seßt dasfelbe in Gemeinschaft mit

dem bisherigen Inhaber Gottlob Christian Georg

Lange unter, unveränderter Firma fort.

Andreas Wilhelm Kraute. Diese Bitmia, deren

Inhaber der am 15, März 1886 verstorbene

Aadrcas Wilhelm Kraute war, ist erloschen.

orgc Etold. Inhaber: Jorge Eyold.

ul. Walther. Inhaber: Johann Julius Walther.

Königliches Amtsgericht.

Ernst Winter wird das Geschäft von deen '

$ 24, 30 und 3 derselben, betreffend das ]<äftsjahr der Gefellschaft, und endlich eine änderung der $8 31 und 32: derselben, die Bil, (E und den Reingewinn anlangend, gefdlofsen wod i urg.

Das Landgericht Ham

annover. Befanntmachung. . [lr6gy In das hiesige Handelsregister ift Reute Vlatt 54 eingetragen die Ftrma: S, Guwmbert «& & mit dem Niederlafsungsort Hanuover und alz Inhaber Kaufleute Joseph Gumbert und

Gumbert în Hannover. seit 1. Juni 1896, 1896,

Offene Handelsgesellschaft Königliches Amtsgericht. TY.

i

der My

Hannover, den 8. Juni

Mannover. Bekauntmachung. Im hiesigen Handelsregister ist Bratt 5a A

Firma: Norddeutsches Gips-Syndikat engen: Beschluß der G [vers ur es<luß der Generalversammlun 30. Mai 1896 ist $ 6 der Statuten geändert. ü Danach wird namentli der Vorstand vom Wi sichtsrath nur mit Genehmigung der Gener Den n J Wilk e Prokura des Ingenieurs Wilhelm ist erloschen. Bi Hannover, 10. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. . 1V,

Hannover. Befanntinachung. (176544 Im hiesigen Handelsregister i} heute Blatt M zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma Odey R Cngettagen. GesWäft sind b n das bestehende Geschäft sind die Kausl Nobert Winter und Alfred Winter zu Danneca Gesellschafter eingetreten und segen sie dasselbe j Gemeinschaft mit den bisherigen Gesellschaftern, tz Kaufleuten Oskar Winter in Hannover und V helm Mejer daselbst unter unveränderter Firma fj Die Robert und Alfred Winter ertheilte Prof ist erloschen. * Hannover, 10. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. 1V,

Heilsberg. Handelsregister. [1754

In unser Firmenregister i|st am 6. Juni 10 eingetragen worden, daß die unter Nr. 205 rj strierte Firma „Julius Poschmaun“‘ erlosden f Die Firma i} demzufolge im Firmenregister (t [löscht werden.

Heilsberg, den 6. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Hermsdorf, Kynast. [18T) Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist heute eingetragen: 1) unter Nr. 76 die Firma Johaun Czish j Hermsdorf u. K. und als deren Inhaber da Swneidermeister Johann Czish daselbst, 2) das Erlöschen der unter Nr. 66 verzeidnet Firma Paul Bufe zu Petersdorf i. R. Hermsdorf u. K., den 10. Juni 1896, Königlicßes Amtsgericht.

Hochheim, Main. A Die unter Nr. 52 im hiesigen Handelsregister n getragene Firma : Eleasar Löwenstein in Wallau ist heute gelös{t worden. Hochheim a. M., 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Hochheim, Main. us

Im':hiesigen Gesellschaftsregister is unter Nr. heut die am 5. Juni 1896 begonnene ofene Hantlb gesells<haft unter der Firma: E, Lötwwenfteil Söhne mit dem Siße in Wallau und als der Inhaber: |

a. der Kaufmann Bernhard Löwen ftein, _b. der Kaufmann Albert Löwenstein eingetragen worden.

Hochheim a. M., 6. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht.

&aünseld. (176) In das hiesige Handelsregister is bei der unl Nr. 52 pverzci<neten Firma „Otto Ey & C Kunftmühle u. Sägewerk Pinsel eingetragtl Die Prokura des Gesellshafters Richard Wet zu Hünfeld is zurü>gezogen.

Die Vorstandsmitglieder Hermann Aha 1 Nudolph Malkmus sind ausgeschieden und an det Stelle die Gesellschafter Richard Weber und Ro Vogt als Vorstandsmitglieder gewählt worden. :

Denselben ist dic Befugniß eingeräumt, nah Mb gabe des Gesellschaftsvertrages die Gefellschaft i! vertreten, während für die beiden ausgeschieden Faden U Gier die Vertretungsbefugniß aufg

oben ift,

Hünfeld, den 10. Juni 1896. j

Königliches Amtsgericht.

Musum. Me RIRANERn, (1778

In das hiesige Firmenregister is heute ew Nr. -180 E s die Firma Husumer Eier werk, P, W. Matz, mit dem Sitze in Hus

und als deren Juhaber der Gisengießereibefiüe: W

Wagenfabrikant Peter William Mag in

H usum, den 8. Juni 1896. G Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1

S T

Verantwortlicher Redakteur; Siemenrotl i in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin

. .

A, Munzke, -Diese Firma, deren Inhaber

Dru> der Norddeutschen Buchdru>terei und Verlosb Anstalt Berlin en Beers Nr, 32

Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten \ind, ersheint au in einem besonderen B

Central-Handels-Register

ndels - Register für das Deutsche Rei öniglihe Expedition des Deuts

Das Central -

in au< durch die P SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. -

ost - Anstalten, für

kann dur alle reußishen Staats-

en Reichs- und Königlich

S beträgt L 4 50 für das

In

Handels- Negister.

Husum. Bekauntmachung. [17729]

Im biesigen M Ens ist heute bei der unter Nr, 90/745 mit dem Siye zu Husum eingetragenen Firma „Hugo Hamkens, Husumer Eisenwerk“‘ eingetragen: -

Die Firma ist erloschen.

Husum, den 8. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Inowrazlaw. ; [17543] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 534 eingetragene Firma „S. Bernsftein““ ist heute gelö\{<t worden, ; Jnowrazlaw, den 8. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Kappeln. Bekanntmachung. [17544]

In unser Handelsregister i unter dem 6. Juni d. J. eingetragen :

Aktiengesells<aft Ulsnis - Brodersbyer Spar- und Leihcafsse, mit dem Siy in Ulsnis,

Der notarielle Gesellschaftsvertrag datiert vom 28, März 1896.

Zwe> der Gefells<aft if die Entgegennahme und Verzinsung von Spareinlagen und die Gewährung von Darlehen. ;

Das Grundkapital beträgt 30 000 #, eingetheilt in 30 Aktien zu je 1000 M

Die Aktien lauten auf den Inhaber.

In Anrechnung auf das Grundkapital sind ein- ebra<t gemeins<aftli<h von den Gründern der Aktiengesells<aft, nämli<:

Abnahmemann Peter Gabriel aus Steinfeld,

Hufner Andreas Lassen in Brodersby,

Gastwirth Hinrich Jessen in Ulsnis-Kirchenholz,

Rentner Hinrich Laß in Kius,

ufner Johannes Schmidt in Kius,

ufner Johann Schütt in Klein-Brodersby,

pater Jes Mangelsen in Geel,

bnehmer Jürgen Marxen in Ulsnis,

Hufner Claus Hansen in Breckenrühe,

AAUALMeMAnY Peter Jürgensen in Groß - Bro- dersby,

Hufner Peter Nissen in Groß-Brodersby,

Käthner Friß Johannsen in Wackerade,

Hufner Nicolaus Diedrichsen in Goltoft,

aas Johann Christian Schütt in Groß - Bro- dersby,

Hufner Asmus Petersen in Geel,

Käthner Hinrih Andresen in Wa>erade,

Hufner Marcus Tönnsen in Kius, L

Ubnahmemann Peter Holländer aus Ulsnis, jeßt Schleswig,

Abnahmemann Jürgen Tönnsen in Kius,

Hufner Peter Marxren in Petersfeld,

Äbnahmemann Detlef Petersen in Kius,

Hufner Jürgen Nissen in Groß-Brodersby,

Hufner Johannes Schmidt in Geel,

Oufner Friedrih Nissen in Boel,

Hufner Heinrich Hinrichsen in Hestoft,

Abnahmemann Hinrich Lassen in Steinfeld,

Makler Johannes Schütt in Kiel,

Wittwe Christine Schmidt in Kius,

Wittwe Marie Schmidt in Ulsnis, gblledena, der Ee Gesellschaft Spar- und Leihcasse für die Kirchspiele Ulsnis und Brodersby gehörende Obligation an die Aktiengesellschaft : _Dbligationen - des Amtsgerichts - Naths Georg Stelzer in Lüneburg vom $. Dezember 1894 über 7200 Æ, vom 6. August 1892 über 2800 4, vom 5, Juli 1895 über 2500 6 und vom 13, Juli 1895 über 500 4, j ,

ferner Obligation des Lorenz Adolph Nissen in Klein-Brodersby vom 19. Dezember 1885 über 4000 , Obligation des Hufners Johannes Hol- lensen in Wunnels vom 18. Oktober 1889 über 3000 und Obligation des Parzellisten Claus Jürgen Flüh in Neuwerk vom 5. Mai 1874 über 10 000 M

Sämmtliche Obligationen sind zum Nennwertbe berechnet. Für diese Einlagen erhalten entsprechend ihrem Antheil an dem Vermögen der bisherigen Gesellschaft der Haine Diedrichsen in Goltoft zwei Aktien, sämmtliche übrigen Zedenten eine Aktie, sodaß sämmtliche Aktien von den Gründern übernommen sind,

Die Gründer der Gesellschaft haben eingebracht die gefammten Aktiva der bisherigen Ulsnis-Bro- derébyer Sparkasse, welhe mit Einschluß der vor- bezeihneten Obligationen angebli<h 864 860 M 9 S betragen. i y Dieselben haben si verpflichtet, nah Eintragung der Gesellshaft in das Handelsregister die sämmt- lihen Passiva der bisherigen Ulsnis-Brodersbyer Sparkasse, welche angebli 830 484 46 37 „4 be- tragen, zu übernehmen.

Den Vorstand der Gesellschaft bilden : e Abnahmemann Peter Gabriel in Steinfeld, erster Direktor,

) Hufner Andreas Lassen in Groß-Brodersby,

„_ zweiter Direktor, z

3) Gastwirth Heinri Jessen in Ulsnis-Kirchen-

holz, Buchführer, i i

Die beiden Direktoren sind die regelmäßigen Ver- treter der Lg en sWast,

Der Buchführer ist zur Mertgetung jedes der beiden Direktoren befugt, ohne daß es im einzelnen Fall des Nachweises der Behinderung des Ver- tretenen bedarf,

eichnungen der Gesells<aft ges{ehen unter der Firma mit der Unterschrift beider Direktoren bezw.

Den Aufsichtsrath bilden : 1) Hufner Johannes Smidt in Kius, 2) Rentier Heinrich Laß daselbst, 3) Hufner Aëmus Petersen in Geel, 4) Hufner Nicolaus Diedrichsen in Goltoft. Die Peasung des Gründungsvorgangs sowie der Richtigkeit des angegebenen Status der bisherigen Ulsnis-Brodersbyer Sparkasse, wie derselbe in den übernommenen bezw. zu übernehmenden Aktivis bezw. Passivis dieser Dane si darstellt, ist erfolgt durch die von tem Vorstand und dem Aufsichtsrath der Gesellschaft gewählten Revisoren : 1) Volksschullehrer L Andresen in Ulsnis, 2) Volksschullehrer H. Tüxen daselbst, Kappeln, den 6. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Kiel. Bekanntmachung. [17734]

In das hiesige Gesellschaftsregister E am heutigen Tage ad Nr. 314, betreffend die Aktiengesells{<aft Valtische Mühlengesells<haft in Neumühlen bei Kiel, eingetragen worden, daß in theilweiser Ausführung des Beschlusses der ordentliheu General- versammlung der Aktionäre vom 26. Mai 1894, dur< welchen der Aufsichtsrath der Gesellschaft er- mächtigt wurde, Aktien der Gesellschaft bis zu 1000 Stü zum Zwecke der Vernichtung und entsprehenden bun des Grundkapitals anzukaufen, der

ussihtsrath 200 (Zweihundert) Stück Aktien der Gesellschaft à 500 (Fünfhundert) Mark zum Nenn- werthe von 100 000 (Einhundert Tausend) Mark an- gekauft hat und daß dieselben vernihtet worden \ind, wodur< das Grundkapital der Gesellschaft, welches bisher 3 000 000 M A auf 2 900 000 (Zwei e Neunhundert LTaufend) Mark herab- geseßt ist.

_In Gemäßheit der Artikel 243 und 248 des MNeichsgesezes, betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften, vom 18. Juli 1884 werden die Gläubiger der Gesellschaft aufge- fordert, sih bei der Gesellshaft zu melden.

Kiel, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Koblenz. e On, 17545]

In dem hiesigen Handels-(Gesellschafts-)Negister, ist heute bei der unter Nr. 177 eingetragenen Handels- gesellshaft „Gebr. Spanner““ in Koblenz, ver- merkt worden, daß der H Au A verei Spanner aus der Handelsgesells<haft ausgeshieden ijt und der Mitgesell]hafter Rudolf Spanner, Kaufmann, früher in Koblenz jeßt in Metternih das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma mit dem Sitze in

A

Nr. 75 eingetragene Firma „K. Gmurowski zu Kou K fis A i 1896 oschmin, den 4. Jun Ï : Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Bekanntmachung. [17550] Die unter Nr. 616 unseres Ficmenregisters ein- getragene Firma Julins Schulße Kottbus hat der Frau Kaufmann Anna Schule, geb, Richter, daselbst Prokura ertheilt. Dies ist unter Nr. 98 des Prokurenregisters heut eingetragen.

Kottbus, den 10. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Leipzíg. [17552] Auf dem die Aktiengesellschaft in ide Lege Hypothekenbank in eipzig betreffenden Fol. 1791 des vormaligen Handelsregisters für die Stadt Leipzig ist heute eingetragen worden, daß in den General- versammlungen der Aktionäre vom 4. Februar und 28, Mai 1896 bes{<lossen worden is, das Grund- kapital der Gesellschaft um. 29 000 000 A durch Ausgabe von 29000 auf Inhaber lautende Aktien zu 1000 A bis zum 31. Dezember 1910 in Theil- beträgen zu erhöhen, davon bis zum 1. Juli 1896 4 000 000 M in Aktien und sodann jedesmal weitere 5 000 000 A in Aktien auszugeben, sobald der Pfand- umlauf der Gesellshaft die Höhe von nominal 75 000 000 M, 150 000 000 MÆ, 229 000 000 M, 300 000 000 A und 375 000 000 Æ erreicht hat, und den Mindestbetrag, zu welchem die Aktien ausgegeben werden können, auf 1000 # festzuseßen, ferner, daß in theilweiser Ausführung dieser Beschlüsse die Ein- lage der Aktionäre um 4000000 #, zerlegt in 4000 auf Inhaber lautende Aktien zu 1000 46, er- höht worden ist, und daher das Grundkapital der Gesellschaft 5 000 000 Æ, zerlegt in 1000 auf In- haber lautende Aktien zu 300 A und 4700 auf Inhaber lautende Aktien zu 1000 #4, beträgt, und daß die Gesellschaftsstatuten dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 28, April 1896 ah- geändert worden find. : i:

Der von dem Grundkapital handelnde L der Gesellschaftsstatuten hat nunmehr folgende Faffung erhalten : Das Grundkapital der Bank, welches bis- her 1 Million Mark, bestehend in 1000 voll eingezahlten, auf den Inhaber lautenden Aktien über je 300 #4 und in 700 ebenfalls voll eingezahlten auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 Æ betragen hat, ift dur< Volleinzahlung von 4000 auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 A auf 5 Millionen Mark erhöht. Eine fernere Erhöhung des Grund-

Metternich fortseßt. : : /

Sodann ift in das hiesige Handels-(Firmen)-NRegister unter Nr. 629 die Firma „Gebr. Spanner““ in Metternich und als deren Snhaber der Kaufmann Rudolf Spanner in Metternich wohnend, eingetragen worden. i

Koblenz, den 10. Juni 1896. i

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [17546]

Der Kaufmann Oscar Loriesohn zu Pobethen hat für scine Ehe mit der verwittweten Frau Lina Hirschberg, ies Katz, durch Vertrag vom 14, Oktober 1895, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; das eingebrahte Ver- mögen der Ehefrau und alles, was sie während der Ehe dur< Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder fonst erwirbt, foll die Eigenschaft des vorkehaltenen Vermögens haben. i :

Dies ist zufolge Verfügung vom 3. Mai 1896 an demselben Tage uner Nr. 1449 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen. ;

Königsberg i. Pr., den 3. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht, X11.

Königsberg, Pr. Handelsregister. [17549]

Aus dem Vorstand der „Königsberger Ma- c<inenfabrik, Aktien-Gesellschaft“ ist der bis- erige Direktor Hermann Rother auge a

Dies ist in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 918 am 4. Juni 1896 eingetragen. i

Gleichzeitig ist die Prokura des Heinrih Ruppel für jene Firma in unserem Prokurenregister bei Nr. 1012 gelöscht.

Königsberg i, Pr., den 4. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht. X11.

Königsberg, Pr. Sandelösregifter. [17547] Für die Firma Heinrich Weller ist den Herren T, Man und Paul Krause Kollektivprokura ertheilt. Dieses ist in unserm Prokurenregister sub Nr, 1195 am 5. Juni 1896 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 5. Juni 1896, Königliches Amtsgericht, X11.

Königsberg, Pr. Handelsregister. [17548] Für die Firma Gustav Scherwitz ift dem Herrn Carl Franke und dem Fräulein Emilie Muhla>k zu Königsberg Kollektivprokura ertheilt, Dieses is in unserem A d unter Nr. 1196 eingetragen am 8. Juni 1896. Königsberg i. Pr., den 8. Juni 1896, Königliches Amtsgericht, X11.

Koschmin. Bekanntmachung. [17730] Die in unserem Firmenregister unter : Nr. 6 eingetragene Firma „Karol Werner zu Boref“, Nr. 39 eingetragene Firma „A. Diepelt zn

kapitals um 25 Millionen Mark, zerlegt in 25 000 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 4, mithin auf den Betrag von 30 Millionen Mark, erfolgt bis spätestens zum 31. Dezember 1910, Der Mindestbetrag, zu welhem die neuen Aktien aus- gegeben werden dürfen, wird auf den Nominalbetrag, alf auf 1000 M für jede. Aktie, festgeseßt.

Die Ausgabe der neuen Aktien zu je 1000 M er- folgt nah Einzahlung des vollen Nominalbetrages. Bis zu diesem Zeitpunkt vertreten deren Stelle auf den Namen der Zeichner ausgestellte Quittungsscheine (Interimsscheine).

Die Erhöhung des Aktienkapitals hat dergestalt zu erfolgen, daß, sobald der Pfandbriefumlauf die

Höhe von 75 Millionen Mark,

150 Millionen Mark,

225 Millionen Mark,

300 Millionen Mark,

375 Millionen Mark l erreiht hat, je weitere 5 Millionen Mark Aktien- kapital zur Begebung gelangen.

Leipzig, den 10. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1b. Steinberger.

Leipzig. [17551] Auf dem die Firma Polyphon : Musikwerke, Actiengesellschaft, in Wahren betreffenden Fol. 9052 des Tre isters für den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute das Erlöschen der (Kollektiv-) Prokura des Herrn Adolf Leopold Perl eingetragen worden. TEBOG am 10, Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1b, Steinberger.

Lemgo. Bekanutmachunug. ea Unter lfd. Nr. 105 unferes Firmenregisters ist heute eingetragen die Firma Ferd. Stukenberg vorm. Gottfr. Rehtmeyer mit dem Siye in Lemgo und als Firmeninhaber der Kaufmann Ferd, Stukenberg hierselbst, Lemgo i. L., den 6. Junt 1896. Fürstlihes Amtsgericht. 1. Pothmann.

Lemgo. Bekanntmachung. [17553] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 56 eingetragene Firma Gottfr. Rehtmeyer auf An- na des bisherigen Firmeninhabers gelöf{t worden. emgo i. L., den 6. Juni 1896, Fürstlihes Amtsgericht. 1. Pothmann.

Lippstadt, E E P O a. In unser Firmenregister ist heute unter Nr.

die Firma H. Wiese zu Lippstadt und als deren nhaber der Kaufmann Heinrich Wiese zu Lippstadt

für das Deutsche Reich. «:. 1103,

é ¿ ir das D e Reich erscheint in der Regel tägli<h. Dex Das Central - Handels - Register für d Tetane Rel Cin e N f äg ie 10

ertionspreis für den Raum einer Drudtzeile 20 .

Die Firma H. Wiese hierselbst is auf den Kaufmann Moses Abt zu Lippstadt übergegangen vergleihe Nr. 281 des Firmenregisters.

c. In unser aer ist beute unter Nr. 281 die Firma H. Wiese zu Lippstadt und als: deren Inhaber der Kaufmann Moses Abt zu Lippstadt eingetragen. ippftadt, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Lissa. _Bekauntmachung. 17556]

In das g tp zur Eintragung der Ausschlicßung der ehelichen Gütergemeinschaft hier ift heute unter Nr. 67 Folgendes eingetragen worden : Kaufmann Jfidor Thorn zu Lissa hat für seine Ehe mit Charlotte, geb. Nelhauns, dur< vor- ehelichen Vertrag vom 18. November 1889 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen. Liffa, den 8. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Löbau. : [1755

Auf Fol. 282 des Handelsregisters für die Stad Löbau, die Firma:

Löbauer Bank, Dec Aesensdar in Löbau betreffend f heute Herr Kaufmann Bruno Adolph Arthur Geißler in eugersdorf als Mitglied des Vorstandes eingetragen worden.

Löbau, am 10. Juni 1896.

Das Königliche Amtsgericht.

Bauer.

Malchin. 17558 Verfügungsmäßig is heute Fol. 85 zu Nr. 1 des Handelsregisters, ‘die Firma H. Hallier be- treffend, eingetragen : Die Firma ift erloschen. Malchin, 11. Juni 1896. |

Großherzogliches Amtsgericht. Marsberg. [17559] In unser Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 12 eingetragenen Gesellschaft „Ulrich & Comp.“ zu Niedermarsberg eingetragen: Die Gesellschaft ist dur Uebereinkunft der Be- theiligten aufgelöt. (Vergl. Nr. 30 des Firmen- registers.) :

S ist in unser Firmenregister eingetragen :

1) Laufende Nr. 30. Z

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Alfred Kummer. ;

3) Ort der Niederlassung: Niedermarsberg.

4) Bezeichnung der Firma: Ulrich & Comp.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Junt 1896 am 9. Juni 1896.

Marsberg, den 9. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. Sandelöregifter [17598] des Kais. Landgerichts Mülhausen i. E. Unter Nr. 96 Band [1V des Gesellschaftsregisters, betreffend die offene Handelsgesellshaft Adolphe ‘Stein & Cie in Mülhausen i. E. Zweig» niederlaffung der unter gleicher Firma in Danjoutin (Kanton Belfort) bestehenden offenen Handelsgefell- schaft ist heute eingetragen worden, m die Ge- sellschaft aufgelöst, die Liquidation beendet und die

irma erloschen ist, und daß ebenso die dem Fabrik-

irektor Alfred Baumgartner in Mülhausen und dem Kaufmann August Hanauer in Danjoutin er- theilten Prokuren aufgehoben find.

Mülhausen, den 10. Juni 1896.

Der Landgerichts-Sekretär: Stahl, -

Mülhausen, Els. Sandelêregifter [17599] des Kais. Landgerichts Mülhausen i. E. Unter Nr. 417 Band 1V des Firmenregifteré ift

heute die Firma Wittwe Adolf Stein zu Mül-

hausen Zweigniederlassung der in Danjoutin

Belfort (Frankreich) bestehenden Firma Vve Adolphe

Stein eingetragen worden. n Inhaberin if die Wittwe des Kaufmanns Adolf

Stein, geborene Anna Maria Knoll, zu Belfort

wohnend. j Den Kaufleuten Alfred Baum artner bier, Joseph

Bosch und Adolph Stein, diese beide zu Belfort

wohnend, is fowohl für die Haupt-, als für die

Zweigniederlassung Prokura ertheilt.

Mülhausen, den 10. Juni 1896. Der Landgerichts-Sekretär: Stahl[.

Mülheim, Ruhr. Handelsregister [17561] des Königl. Amtsgerichtszu Mülheima.d.Ruhr. Unter Nr. 307 des Ge]fellschaftsregisters ist die am 1. Juni 1896 unter der Firma „Gebr. Rohland“ errichtete offene Handelsgesellschaft zu Styrum am 3. Ju 1896 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Mathias Rohland zu Broich, 2) der Oekonom Johann Rohland zu R

In unserem Firmenregister if die unter Neuhaldensleben, den 28. Mai 1896. Fol. 25 Bd. 11 des hies. Han

Die ias die Gesellshaft zu vertreten, Firma R. Kämpf & Co. in Neuhaus

‘eingetrazen. D, Sodann ift daselbst bei derselben Iiummer

des Buchführers.

Koschmin“,

Kolonne 6 eingetragen :

jedem Gesellschafter zu. | Neuhaldensleben. 17725 Be T E gute e 310 tragene Firma N. Lewkonja zu i leben zufolge Verfügung vom . M. gelöscht. Königliches Amtsgericht. Oberweissbach. Ï 17563] L und sind als deren Inhaber: