1896 / 142 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 „Heinrich Müller @ Co,“ a Pn e Ounbelo men Steine C1819] þ Beträgt 499 800 A: barielhe „if zerligt in welhe ibren Sis in Kbln und mit dem heutigen | In bas hiesige Handels- -) Register ift bei | Prioritätsantheils<eine à 600 M in 0 S < | eite ibret Si, in Köll und m dem heutige | In fas biesige Handels, (Fiemen ) Kaise f fe | Priotliitantbeieine 609 A und in 16) Q Sechste Beilage

E d: | Rai elan Ava Johnen fein daselbst bestehendes | 2) Die unter der Firma , we F S So 4 au e ; : i | H Ans e-Diesterweg 4 j : ° i | | N ie Datiaga le Biene | N et Cehais- fel: dele dem 2 Sun 1980 ats M zum Deutschen: Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

| / | ber und ift zur Vertretung der Gesellschaft nur der zu 2 | mit Ginschluß der Firma an den in Köln wohnenden | ift das Geschäft auf den Kaufrann Otto Diesterwe S ; n h t. | 4 S t rets Tobi i i 1896 Gs 4896. ;

versammlung der Aktion , Mai ¡R d schaft er- | genannte Salomo n berehtig Kaufmann Joseph E> übertragen hat, welcher das | hier übergegangen, wel dasfelb t | E F / : I e Bre *y x : Geschäft unter der Firma „Albert Johneu Nachf.“ änderten Firma Sis Diefterwe; i od ] M 142. “Verlin, Dienstag, d Y zum e d t J J wis U E T Gebrauhömufter, Konkurse, sowie die Tartf, inb Fal

P a e LUN treten der Aufsichtsrath dèêr Gese o igt wurde, Aktien der Gesellschaft bis zu 1000| Kölu, 29. Mai 1896. de der Vernichtung und entsprechenden Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. zu Köln fortführt. Derselbe ist als deren Inhaber unter Nr. 2891 deg E E R I Inn Ee Hte Nee au FE ung des Grundkapitals anzukaufen, der 1 h E, Sodann ist; in demselben Register unter Nr. 6611 S eingetragen, dagegen die frühere | Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen ‘aus den Handels», Genossenschafts-,. Ta Sal Lr A as tüd Aktien der | Köln. 8128] | der Kaufmann Joseph E>k zu Köln als Inhaber der | Firma unter Nr. 1872 des Gesell\ aftôregisters u Belanntmachuxgen der deutshen Eisenbahnen “enthalten "fwd erscheint! auh in inem besonderen Blatt unter den _„Gesellfi d

; B 1 ENS T S 15 10 E i a blches Bandes: (Firmen) Reglfter if | Firma: löst. Gleichzeitig is der Kaufmann Carl Rath M | a Es B RA Bei

werthe von 100 000 a gunder Tausend) Mark an- ; : Albert Johuen Nachf.““ hier als Prokurist . der Firma Otto Di f î ; : F ci are ver De 6271 Batimertt a wnrden, aße die pon heute eingetragen worden. unter Nr. 1338 des Prokurenregisier dmc i En La - ait! É. - E ég i Ér _V.08 i as é {

f jt f Ï

gekauft hat und daß dieselben vernihtet worden sind, s d Rei w ohurch, das Gri N ndfapita l ber Gesel Gast wel d A Ae O vem fond wod bann Salomon stüin, h, uui de ¿ Wld 26 Mosyeies- D pie Sr gee R ei | N 13 i u P $ E 6 +4627 4+ (Nr. 142 B.) er etrug, au e S. ahn“ ntg m eri . ung nig s Am ger eitung 3, Das Central Handels - Register für das Deut de Nei fa d l ll t 4 E e f 1524 M f T st T22 L A a4 Ms 42} : i fe Millionen Neunhundert Laufend) Mark herab- | erloschen i L L O E —— Geclin aud dur@ ble Königliche Erpedilion des Deltschen Reichs: und Körlalih Peubilkee Stacie |.BezugPrr1s betet Peer e Bie Bien Be E alS, Der geseut ist. - Kölu, 29. Mai 1896. Köln. U Memel. Haudelsre ister. lu E Anzeigers, SW. elmstraße 3 , bezogen werden. Ï j Ini 064 Dru e 7 D T Na O T T3 6.8 / s E E e 1 TF9 ST T7 IATTSTTA E r E E duns Es i mia Daus 2 ¿ G ¿ ¿i

n Gemäßheit der Artikel 243 und 248 des Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register i v A reren memer e 5

8s, betreffend die K ditagesellshaften In unserem Prokurenregister is unter Nr. 24 t 7 E s oer E O E D E E H B T am

| au Pigtfebeh, ee Ustheften tges S R i be bei Nr. 6150 vermerkt worden, daß das von dem zu | zufolge Beriügüng, pom 12. am 12. Juni 1896 die Handels - Negister. jedo, dann bei Anlehen von 75 M und daruater, | érri{tet worden." Der Siß“ der Genossenschaft ist 4: Spalte 4: Am Stelle des ausgeschiedenen Sa in

A.

x

‘ertionspreis für den Raum

o pp E E mrr L

y ; [18130] | Köln wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen | dem Kaufmann Nicolai Falk Jansen in Memel jowie bei Einlagen in die mit der Vereinskasse ver- | Wangeru ünd d tand ibres Unt i l éorbect i Ba Seele Fer Gesellschast aufge it „Zas hiesige Handels, a bie gu “aag hien L CGAT Ullr b 2E da- De uts M Ls are ¿ M Memel | gtoIp. Bekanatmachung. [18153] p alage Svartasse gens t ta ntéididning durch dex Betrieb eines Spar- und Darlehaskassengeschäfts zum Borstandsmitgliete | E G getragen am Kiel, den 8. Juni 1896. j : . L s j E ELMEL n unser Gefellschästsregister wurde heute Fol--Þ t Ner MN wet Dorttanvemtlglleder, [umi Zwed: | _ 114, Junt 1896 zufolge:Verfügung' vom 9. Zuni 18

önigliei Amidgeriht. Abtheilung v, | Nommanditzeselast uter der Bene | mit Einfluß der Firma auf desen Wittwe Linda, | haf tuen Signor. e n Ee es e RTER R u E e (R Sie eor Et len} MEis, dense O, O io e M L E über- l : Z alte 1. Laufende Nummer: 114. u ; / - j ¡König Amt3gericht. E a iefige Handels: (Paten) R fer i welhe nten Sid: d Sivung ‘t nummult in segangen i, welhe daï Geschäft unter unverändézter Bes, Ats, Spalte 9. Firma der Gesellschaft: Leißling R Mori besitbt aue a adbbetcbnitde He E T e A E das hiesige Handels- (Prokuren-) Register j übrt. T warz. Der 1 1 nat é y L Bandbra : beute unter Nt. 131 die seitens des Weinhändlers De i Ébeae ge 5 deifene Paul Servais ‘Sodann ist in derselben Register unter Nr. 6612 | Memel. Handelsregifter. (18110) L Spalte 3. Sis der Gesellschaft : Stolp i. p, | Mitgliedern, welche sämintlih in Krommenthal | Die von der Genossenschaft ausgehenden Be- |'- Dur Beschluß: der Septbr i S Heinrich August Shwebel zu Winningen namens | r erränli baft _ "B Î haft E die Handelsfrau Wittwe Albert Hugo Liesegang, | , Der Kaufmann Albert Heinrich As<purwis Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: | vohnhaft sd, kanntmachungen erfolgen unter der Firma der Ge- | Genossenschaft „Bank -ludowy w Ke der Firma „Heinr. Schwebel““ daselbst feiner ist versönlih haftender Gesellschafter. Linda, geborene Walbeyer, zu Köln, als Inha eei in Vommelsvitte hat für seine Ehe mit Minna Die Gesellschafter find: 1) Vincenz le>enstein, Vereinsvorsteher, nossenschaft, gezeichnet von wei Da aan Eingetragene Genosseuschaft mit unbes Ghefrau Margaretha, geb. Mißmahl, zu Winningen Köln, 30. Mai 1896, ; 96 der Firma: l ! unk dur< Vertrag vom 25. Dezember 1894 die 1) der Maurecmeister Hermann Leißling zu 2) Bruno Englert, Stellvertreter des Vor- | und sind in dem Kreisblatt des Kreises Bresläli auf- {ter Haftpflicht“ vom 2, Junt 1896 ift das ertheilte Prokura eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. f A. Liesegang“ emeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge, M Stolp, stehers, zunehmen. : i A Statut geändert worden. Bar S Ee Gol dnn t Ci | Yai E E t E E E B [ - Eingetragene Genofseu-

Koblenz, den 13. Juni 1896. ute eingetragen worden. h j Köln. uus ye O0 Dies ist zufolge Verfügung vom 10, d. Mis. in Die Gesellshaft hat am 1. Zanuar 1896 begonnen. | 2) Peter Friedel, diese Beisiger. erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber „Rechtsver- schaft mit unbeschränkter Haftp lichfei : ukter Ha flit“.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik. Ferner ist in dem Prokurenregister unter Nr. 3153 0A / aaa n das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist x e ; i das Negister über Ausf{hließung der eheli üter» e Befuakik, die Gesellschaft 1 ») e j I g (F ) Reg heute die Eintragung erfoigt, daß die Wittwe Liefegang gis shnebung ehelihen Güter Die Befugüiß, die Gesellshaft zu vertreten und Die Einsicht der Liste der Genossen is während f bind t: haben foll: Die von der! Genossenschaft ausgeheben Bekannt-

A bei Nr. 1414 vermerkt worden, daß das von dem für thre obige Firma die in Köln wohnende Lucia gemeins{<aft eingetragen worden. die Firma zu zeichnen, steht jedem der Geésfell- der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet Die - Zeiduiung“ geschieht in der Weise, daß die | mahungen erfolgen“ dur< das Blatt: Wielk, LLCTLLCL F) r pa . 1 op0o-

öln. zu Köln wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen : : ; Memel, den 12. Juni 1896. aftér zu. Laura Wilhelmine Sofie Liesegang zur Prokuristin Königliches Amtsgericht. Stolp, den 11. Juni 1896. Aschaffenburg, 10. Juni 1896. Faichnänden, zu der Firma der: Genossenschaft „ihre | lanin“.

1 Iu das, hiesige Vandels- (Firuten-) L S i Kaufmann Carl Balthazar bei Lebzeiten daselbst daß die in Köln best.llt hat. Königl. Landgericht. Kammer [n Handelssachen. amensuntershrift: beifügen. Sollte das Blatt „Wielkopolanin“ eingehen, so

ber. Ne. dane vetmerts H mad iedrih Wilhelm | geführte Handelsgeshäft unter der Firma: Königliches Amtsgeri . [ Ce Q A l b , Ô

wohnende Handelsfrau Wittwe Friedri elm Köln, 6. Juni 1896. E Zee (Unterschrift. Vorstandsmitglieder der Meno rIBan sind: exfolgen die Bekanntmachungen durh- den „Denut- y üller, schen Reichs-Anzeiger“ und zwar so lange, bis

Jacob Armacher, Maria, geborene Dürselen, ihr da- e-Carl Balthazar” : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Mosbach. [17560] bestehendes Handelsges{äft unter der Firma: | mit Einschluß der Firma auf dessen Wittwe Christine, n das diesfeitige Handelsregister w zl I3D TMEREU N F & T T 1) der Gutsbesißer“ Iohann 1 felbst bef e Da Cr-Dürselen“ F geborene Werner Handelsfrau zu Köln, übergegangen L A A E seitige Handelsregister wurde heute Werne, Bz. E E [18159] Ag Tem D as, S N LNRNg, [Lene D der Gelde Josef Müller Il, dur T ster Generalversammlung ein-anderes mit Einschluß ter Firma an den in Köln wohnenden ist, welche das Geshäft unter unveränderter Firma Jn das biefige Hanhéls« tProbuten-) Regtster is I. In das Firmenregister n unfer Gelellidbattóre a Ap in idA Lu A IE e eueea ver an der E: H “ir Gutsbesißer Gustav Kurnoth, „offentliches. Blatt besi immt. wird. . in Sahman N Friv Bara Josepb Aemgner e E o e T prt Nr. 6609 desselben Registers heute bei Nr. 2910 vermerkt worden, daß die von eiu, al ZSULLE die A aufmann Folonne 1: Laufende Nr. 3 baid bezirk Obecnbura tblr g Mui 1896 "irre der 5) bes range Eck “rang ees Künie lig h j Spi n eee bie Hmdrlseis; Milte Gal Belthaoe, Gönssve, | fe dn Mui beflfenden Attlengeelkhaft untes der | @ 1 Sue das Selle Y game 7: Won (e ge Wedellag e Me Piat L B B | "Dics dies f e f Bee | wramondiÓl P i i re , zu , : - : / vi : “gi E or a: ; 26 ur< mit ‘dem a Ÿ L Sodann is in demselben Regifter unter Nr. 6605 s Westdeutsche Bodenkredit. Anftali““ Unter D.-Z. o GeU Satt 20 Serte ns Kolonne 4: Die. Gesellschafter sind: als 11. Direktor erwählt. gens, daß die Eintragung ber "Genossenschaft 8 Selocimeiina l E eute unter Nr 54 des bei dem -unterzeihnetenGe- Betreff: „Spar-- und Darlehnskasse, einge-

i irma: i eft der Kaufmann Friß Maria Joseph Axmacher zu dem zu Köln wohnenden Herrn Arthur Hartwig urd Jfidor Handburger beide wohnhaft in Mosbad a, der Brennereibesißec Bernhard Moormann zu } 2) In der Generalversammlung des Darlehens- gene Geuosseuschafé mi euofseufchaft mit unbeschränkter

Köln als Inhaber der Firma: „Carl Balthazar'‘‘ ertbeilte Kollekti Z F i i t ! u heute eingetragen worden. heilte Kollektivprokura erloschen ift. L Werne, B GTH6 g kassenvereines Eisenba<h pom 7. Junt 1896| richt gefühtten - Geüofsenschaftsregisters erfolgt und | tra „Axmacher-Dürselen Köln, 6. Juni 1896. Se S0 li ift (it 10. Mai 1868 mit Reue . der Gufshesizer Friedrich Sähulze-Wedeling zu | wurde statt des aus dem Vorstande aus[<eidenden | die 'Citsicht“ der“) Liste: der» Genossen: -während"-der | Haftpflicht“ mit dem Siße in Darmstadt, Das

heute eingetragen worden. Kölu, 30. Mai 1896. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26 intbe Gi . Trtebi ; : : z g ift bei Nr. 2778 des Prokurenregisters ver- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. g mtgerit. eilung 20, eb. Gottlieb, von Ne>arzimmern vere R Rünthe. ¿ Johann Ignaÿ Hizel. der Ortsbürger Erhard Kloos | Dienststunden in! unserènm'«SGeschäftsgebäude am {Vorstandsmitglied Georg- Adanx Be>er-FTIL, L N S Gs Vie ‘dent ae N Joseph e i E e derselben am 20 April T eittdel Die Gesellsdaft hat am 14. Februar 41896 be- j von Eisenbach als Borstandsmitglied gewählt. Schweiduiger Stadtgraben Nr. 4, fin Zimmer | zum Stellvertreter des: Direktors E u Armacher für die obige Firma ertheilte Prokura | KCö1n. [18132] Köln. i [18140] | Ehevertrags ift bereits unter O.-Z. 320 des dies, M gonnen und it nit auf Bem gengernlages be- ZAschaffeuburg, 11, Juni 1896. Nr. 6, Gerichtöschreiberei-Abtheilung T1, Jedem ge- Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitglieds Georg Seleschen if, In das hiesige Handels- (Gesellschafts:) Register In das hiesige Handels: (Prokuren-) Register ist | seitigen Firmenregisters offenkundig gemacht und ränkt. Die Vertretung der Gesellschaft soll nur Kgl, Landgericht. Kaintner für Handelssachen. stattet: ift. i Christ. der -Laudwirth Jakob Dieffenbach in: Darm- haft heute bei Nr. 3048 vermerkt worden daß die von | wurde infolge jenes Eintrags {hon früher ver dur bcide Gesell[<hafier gemeisshaftlih erfolgen. (Unterschrift.) Breslau, den 9. Juni 1896. stadt in den; Vorstand--gewählt.- 2,5 Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Mai 1896 Königliches Amtsgericht. Frankenthal, den 13,- Juni 1896.

Pie ieliches Arts: t. Abtheil % E g 3689, woselbst die Handelögesell der in Köln mit einer Zweigniederlassung n Berlin fentliht. Jsid dh der 9 St n es Amtsgericht. eilung 26. unter der Firma: öffen h or Handburger, der bayr. aat c ;

Gt : : 4“ bestehenden Aktiengesell|<haft unter der Firma: : ; am 2, Juni 1896. E Augsburg. Befguntmachung. [18048] Königliche L ; E öln. A. & R. Claasfen rv g und von Kleinlangheim ist, ist seit Werne, den 2. Juni 1896. In: den Generalversammlungen des „Willmats- L S T R

{4 e. 18121] | zu Köln- Ehrenfeld vermerkt steht, heute ein- | --Rheinish-Weskfälische Thomasphosphat- | 95, Mai d. Js, mit Zerline Ehrlich v i Ï fr d E 2 | In das hiesige Handels- (Firmen-) Negister i detrngen: E 3 s abrikeu Actien-Gesellschaft“ heirathet. gad eni L isier üter 11. _ Nöntglihes Amtsgericht. Ufer Darlehensfkassenverein, eingetragene | Breslau. Bekanntmachung, 118051] E Heute unter Nr. 6604 eingetragen worden der in Kalk | Die Gesellschaft is dur gegenseitige Uebereinkunft dem zu Köln wohnenden Kaufmann Heinrih Koch | bezw. 22. Mai 1896 errichteten Ghevertrage wirft E R Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ Nach dem Statut vom 30. Mai 1896 if eine | Fürth, Bayern. Befanutmachung. [18062] wohnende Kaufmann Isaak Cahn, welcher daselbft | aufgelö. Der Kaufmann aut Claasen seßt dag | ertheilte Kollektivprokura erloschen ift. die Ghefrau von ihrem Vermögenseinbringen Wesel. Handelsregister [18162] D Willmatshofen und. des „Zusmarshauser | Genossenschaft unter der Firma : Einträge im Genossenschaftsregister betr. eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln-Ehren- öln, 8. Juni 1896. M 12 030.— in die Gemeinschaft, während ihr des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel, arlehensfafseuvereins , eingetragene Ge- | Breslauer Producten-, Spar- und Darlehns- | Mit Statut vom 17. Mai 1896 hat si unter ver Firma: V feld fort. A nie A h Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. übriges gegenwärti es wie zukünftige, beweglihes Die unter Nr. 675 des Firmenregisters ein- N PaN are I Z Ma 150 Pl OIE, c Bauk, ‘fia pier ai rug mit | der G t . Cahn“. odann ist in dem Firmenregister unter Nr. wie unbeweglihes Vermögen fammt ulden von etragene irma Weseler Walzenmühl : » HOe SEPTT i er Pa , ; arteyen en-Verein orf Köln, 27. Mai 1896. der Kaufmann August Claasen zu Köln-Ehrenfeld | Kremmen. : f [18104] | der Gemeinschaft ausgeshlossen und dab Sonder- ans u. xene , Gtirmaeiibaher f 1896 wurde bes<lossen, daf Bekanntmachungen nun- errichtet worden; Der Sitz® der Genossenschaft ift | & Umgebung, eingetrageue Genosseuschaft mit Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. als Inhaber s S A Claasen‘ ei E I SaLbias ns a 1 gut bleibt. Ge E 0AM wirft sein ganzes Ver- rg t A zu Wesel) ist ge- ehe n F ile $8 AUGNUTEE vIFLIA, VeRTIEEN E die Bee ver Vos bes, C E mit dem Sive, E <’erftre>dend auf —— „A. . Claase 0B, eute ge- | môgen zur Gemeinschaft ein. ht am 9. Juni 1896. 4 OYI Ver i l ges j n an 9 und: erfstre>end au Cöln. [18123] | heute eingetragen worden. l1ô\<t worden. Mosbach, den 5. Juni 1396. Fe D A ; Augsburg, den 9. Juni 1896. wonnenen Produkte, der Betrieb einer Dampftalg- } die politische Gemeinde: Neudorf. und Umgebung: eine n das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register | Köln, 1. Juni 1896. Kremmeu, den 11. Juni 1896. - “Großh. Bad. Amtsgericht. i “l | : Kgl. Landgericht. Kammer für Handelssachen. \<melze, einer Leder - Salzerei und eines Bank- { Genossenschaft zu dem' Zwe>e- gebildet; ihren Mit- i ei ah A Dane vie R ae elifiTaii Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht. B einsheim E < Wesel, Handelsregister [18161] s Der stellv. Vorsibende: geschäfts, behufs Beschaffung der erforderlichen Geld- m die zu ihrem Geschäfts» und" Wirthschafts- unter der Firma: A E A E A Hre Eg en, RSLEILUBAE an Esel Dr. Schhierlinger, Kgl. Landgerichts-Rath. ei [e Cour de Ss E qa A R g e Geldmittel in verzinslichen Dar- „Billig & Winnen““ Köln. (18131] | Leipzigs. [18105] | Niederlahnstein Vekanutmachun z _Vle unier Nr. 634 des Firmenregthlers einge- S L EERECS E (7 f aft der Gewerktsgenofsen, der Einkauf von Roh- | lehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, : 4 j L i . g. [17562] itagene Firma Aug. Schwabe (Firmeninhaber: | Berlin. [18070] | materialien, Werkzeugen und Geräthen zum Betriebe i müßig liegende Gelder: verzins[i zu E T stedt, beute eingetr: n Nee Bt, a ie U E Fe E E T ante En Var e Îa das Proxuxenregister des hiesigen Amtsgerichts der Ayotheker August Schwabe zu Wesel). ist gelösht | Zufolge Verfügung vom 10. Juni 1896 ift am | des Flei!chereigewerbes. | S Die Bekanntmachungen g g fan aeg V in auf G Der Kaufmann O unen se e Handelsgesellschaft unter der Firma: Jakob Julius Baese>ke, Julius Jacob Carsten Claufsen n C S id am 11.,Juni 1896. äi: u e Ea Me See he Gregifer bei af E E an E ag, La Zeichner [Seins A ZOpon as 10h R e e unter unveränderter Firma zu Köln fort. . Hi ‘, s Albert Wilhel ? á E r E } T . , WB}eLvil Di G n Hirma: | [<0 | adur, daß die Zeichnenden zu’ der j re rointUde Grtlärungen enthalten, in der Stu ist in dem Firmenregifter unter Nr. 6606 | welche ihren M nrag S dage e dem heutigen U Johan e D CCGen Düncceech O eil Rae unge Prinzipals : „Fabrikant Christian Wischwill. SHauvelsregister. [18160] | Papier- und Schreibwaaren-Händler Berlins. | Firma ‘ihre Namensunterschrift hinzufügen. Recht- | die Zeichnung der Genoffenschaft bestimmten Form, der Kaufmann Joseph Winnen zu Köln als Inhaber | Tage begonnen bat. Gesellschaft in Leipzig, Zweigniederlassung, mit 3) Beze ih <mi be Mi wélibe- dét Brokmik _Jna unser Firmenregister ist unter Nr. 56 die | Eingetragene, Genoffenschaft mit beschränkter | liche Verpflid;‘ung hat die Zeichnung aber nur, | in anderen Fällen dur den Vorsteher zu. zeichnen. der Firma: J Die Gesellschafter sind die in Köln wöhnenden | der Sol Gränkänd: baf S boi: Wabit nur ire: Ges E E besie g ee R S Gmb ofuri Firma F. Radziwill in Szugken und als deren Daspice Ermer. Ek ; É etragen e Ee Ls od E E ove D Evan runa Am Verein erfolgt, indem! der é : : : ; : L E 2 0 “Inha 2 au erdinand N irof - x ) (S) o m 0 1 3 î efügt heute ate E Neg Winnen Ee E und Otto Hindrichs. U O L anderen Prokuristen zeichnen | 4) Ort der Niederlassung: „Niederlahustein“. Sage pas CACL ie B h E Ea ant 27. Mai 1896 aufaetoE Die erfolgt i. P CAUTORO I T mde gy rated ie a EREE Köln, 28. Mai 1896. Königlidhes ‘Amtsgericht Abtheilung 26 Leipzig, es 19. Juni 1896. 5) Verweisung auf das Firmen- oder Gesfellschafts- Wischwill, den 9. Juni 189%. Liquidation erfolgt dur den Vorstand. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- | Fälle, nur dann verbindliche Kraft, wenn sie vom Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. s E Steinberger. register: „Die Firma C. S. Schmidt ist ein- Königliches Amtsgericht. Berlin, den 11. Juni 1896. lihen Bekanntmachungen erfolgen im General- Mrenvltecnieher oder seinem Stellvertreter und zwei E B v 1A vliaà getragen unter Nr. 110 des N Ce E E Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89. Anzeiger. Geht diefes Blatt ein oder lehnt ‘das- j weiteren Mitgliedern des Vorstands bethätigt ift. Köln. 18126) | J Ea 8 biesige Handels- (Gesellschafts. ift ] C 6) aeeiQnung des gene e , «Christian V Wolsenbüttel i ——— selbe die Bekanntmachungen ab, so tritt * an dessen } Bei Anlehen von ò00 6 und darunter genügt die In das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register n das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register | Lissa. Vekanutmachung. gena recelius, Kaufmann zu Niederlahnstein“. 0n el. R O [18163] | Berlin. : [18071] | Stelle folange | dér Deutsche Reichs - Anzeiger, | Unterzeihnung durch ‘zwei vom Vorstand dazu: be- ; ist bei Nr. 3668, woselbst die Handelsgesellschaft unter | Jm Firmenregister hier if heute unter Nr. 34 Niederlahnstein, 9. Juni 1896. Im hiesigen Handelsregister ist die daselbst ein- ufolge Verfügung vom 10. Juni 1896 is am | bis die Generalversammlung bezügli der Ber: timmte Vorstandsmit lieder. Bei î ist beute unter Nr. 4024 eingetragen worden die i / i Í r. 04 j Zufolg fügung A \ i g bezüglich \ ) g Bei Geldbelegen ift der Firma: die Firma Paul Seiffert mit dem Size in Gerichtsschreiberei us 21:99 Amtsgerichts. getragene Firma: 11. Juni 1896 in unser Genossenschaftsregister ein- | öffentlihung der Bekanntmachung®"einen? Aéue##Be- | außerdem die erei des Rechners nothwendig. Der Vorstand besteht aus folgenden Personen:

Handelsgesellschaft unter der Firma : „Baumann «& Emmel“ Storchneft und als Inhaber derselben der Kauf- (Unterschrift ) „Sarl Fried. Meineke & Sohn getragen: {luß gefaßt hat. n Storchnest ein- zu Wolfenbüttel“ Spalte 1. Laufende Nummer 226. Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- 1) Johann Georg Stradtner , als Vereins-

Schmidt und Schmits, ; ; L 09 u zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : mann und Bä>er Paul Seiffert ici En ie ia Ee A O t, Die Gefellschaft ist aufgelöst. getragen worden. Ober-Glogau. Bekanntmachung. [18129 heute gelöscht. E S Spalte 2. Firma der Genossenschaft : Credit- | standes sind die für die Firmenzeichnung gegebenen} vorsteher, \chaftsvertrag vor Notar Justiz-Rath Hilgers zu Köln, 2. Juni 1896. c Liffa, den 10. Juni 1896. G In unser Firmenregister ist unter laufende Nr, 132 Wolfenbüttel, den 4. U 1896. vereiu des Spandauer Stadtviertels zu Berlin, | Vorschriften maßgebend. Bekanntmachungen des 2) Michael Scheiderer, als Stellvertreter, Köln vom 13. Mai 1896 gegründet worden ift. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht. die Firma P. Baus vorm. W. Kroll zu Klein- Herzogliches Amtsgericht. eingetragene Genossenschaft mit unbes<hräukter | Aufsichtsraths sind von dessen Vorsizendem zu 3) Johann Stigler, Gegenstand des Unternehmens if die Herstellung S T ————— Strehlit und als deren Inhaber der Kaufmann Winter. Haftpflicht. : zeichnen. Ï Konrad Billmann, } als Beisizer, und der Verkauf von Wäscherei-Maschinen. Köln. t Lüneburg. (18107] | Peter Czaia zu Klein-Strehliß am 10. Juni 138 Spalte 3. Siy der Genossenschaft: Berlin. Die Haftsumme beträgt einhundert Mark. Die | 9) Georg Sweiderer, Die Gesellschaft is abgeschlossen auf die Dauer In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register In das Handelsregister ist auf Fol. 277 bei der | eingetragen worden. Gen } \ ts - N ist Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : | höchste zulässige Zahl der Geschäftsantheile, mit | fämmtlih in Neudorf. von drei Jahren ; sie soll h bei Ablauf einer Ver- ist heute unter Nr. 4028 eingetragen die Handels- | Firma Fr. Brüggemann eingetragen: Ober-Glogau, den 10, Juni 1896. 9 cil af B egi CL. Das Statut datiert vom 5. Juni 1896. Gegenstand | welcher ein Genosse fich beteiligen darf, beträgt 50. j. Die-Genossenshaft wurde heute in das Regifter tragsperiode ‘imnier c (22, auf die gleiche Dauer er- gesellshaft unter der Firma: In das bisher von- dem Kaufmann Friedrih Ger- Königliches Amtsgericht. Alfeld Bekauntmacl [17581 des Unternehmens ist der Betrieb von Bankgeschäften Die Mitglieder des Vorstandes: find: eingétragen. Die Einsicht der Liste der Genossen in neuern, wenn niht mindestens se<s Monate vor Lange « Wescher“, hard Brüggemann in Lüneburg allein betriebene C Bei der Molk S N Df chaft P TAE: R 1} zur Beschaffung der in Handel, Gewerbe und Wirth- 1) der Rendant Paul Bunke, den Dienststunden des Gerichts. ist Jedem gestattet. Ablauf von einem Gesellschafter dem anderen Gesell- | welhe ihren Siy in Kalk und mit dem 1. Juni | Handelsgeschäft ist seit dem 1. Januar 1896 der | Rantzau, Hera a Lens, 18143] éinätiradent Geaeuthat ete besi Brn en | schaft seiner Mitglieder nöthigen Geldmittel. Die | 2) der Wurstfabrikant Hermann Seidel, Fürth, den 11. Jüni 1896. : schafter gekündigt worden ist. 1896 begonnen hat. Kaufmann Karl August Wilhelm Paul Brügge- Der Kaufmann Hans Hinrich Glismann zu Barm- H astpilide ift REENNERN ast M e Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter | 3) der Fleischermeister Wilhelm Scholz, Kgl. Bayer. Landgericht. Kammer für Handelsfachen. Die Gesellschaft wird dur<h einen Geschäftsführer Die cene sind: ; mann zu Lüneburg als Gesellshafter eingetreten. | stedt hat für sein zu Barmstedt unter der Firma eingetra ay L l "Sk lle e D enosien e | Q tr } deren Firma mit der Unterzeichnung zweier Vorstands- | sämmtli< zu Breélau. : i ____ Der BVorsißende: vertreten Mea als folher der zu Köln wohnende 1) Johann Lange, Wirth und Kohlenhändler zu } Dié dadu entstandene ofene Handelsgesellschaft | Barmftedter Kanfhaus, H. H. Glismannu und vädters. ABEA, P S fe laat uen 3 : lde mitglieder dur< die Vossishe Zeitung und, falls | “Dies: wird hierdurch mit dem Bemerken bekannt | (L. S.) Hofmann, K. Landgerichts-Rath. “Moóriß Schmits bestellt. Kalk, führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. | unter Nr. 15 des Firmen-Gefellschaftsregifters ein- Förster e D Is 0es “Bone diese eingeht, bis auf anderweiten Generalversamm- | gemacht, daß die Eintragung der : Genossenschaft mm Das Stammkapital beträgt 20 000 M 2) Friß Wescher, Kaufmann, daselbs wohnhaft. | Lüneburg, 12. Juni 1896. getragenes Geschäft dem Kaufmaun Johannes Glis- gewählt rnold în Winzenburg in den Vorstand | sungsbes<hluß dur< den Deutschen Reichs- | heute unter Nr. 55 ‘des bei dem: unterzeichneten | Gummersbach, Bekanntmachung. [18055] Kölu, 28. Mai 1896. Köln, 2. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. manu Prokura ertheilt. Dies i} heute in unser Alf id, den 3. Juni 1896 Anzeiger. Die Mitglieder des Vorstandes sind: | Gericht geführten Genossenschaftsregisters erfolgt | In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Sa M Prokurenregister unter Nr. 1 eingetragen worden. eld, S i Juni ge 6. Ae H Emil Hesse zu Berlin, Paul Hey zu Berlin, Paul [und die Einsicht der Liste der Genossen während | unter Nr. 2 eingetragenen, zu Bergneustadt domi» aide Nantzau, den 11. Juni 1896. öóntgliches Amtsgericht. 11, Gebhardt zu Berlin. Der Vorstand zeichnet für | der Dienststunden in unferem Geschäftsgebäude , am | ziliertén Genoffénsthafl i LyeCK. Handel3®8regifter. [18108] Hr Ee O die Genossenschaft in der Weise, daß der Firma die | Schweidnißer Stadtgraben Nr. 4, im Zimmer ,„Sonsum-: Verein Neustadt, eingetragene

öln. Köln. Königliches Amtsgericht. : C Köln [18124 (8182) Der Kaufmann Christian Fischer in Ly hat AschaŒenburg. Bekanntmachung, [18047] | Unterschriften der Zeichnenden beigefügt werden. | Rr. 6, Gerichtsschreiberei» Abtheilung 11, Jedem ge- | Genossenschäft mit E Ae id Dasenttiepe encien M Des

D pn Bi \ c cor in herge Brat g Ab I T a E l für feine Ehe mit Elise Orlowius in Groß- | Schwerin, Warthe. [17569] Nach- Statut vom 31. Mai 1896 ist mit dem | Rechtsverbindliche Zeichnungen müssen von mindestens | stattet ist. vermetkt worben, daf die {luß der Generalversammlungen vom 3: beziehungs»

eingetragen worden“ die in | heute unter Nr. 3151 eingetragen worden, ‘daß der C lay : Zei l : zymochen dur< Vertrag vom 26. Mai 1896 die Bekanutmachun Sie in K L key N g h ne ; . n Krommenthal unter der Firma Dar- | zwei Vorstandsmitgliedern abgegeben fein. Breslau, den 10. Juni 1896. Dao iee A Coiäitet bat de Nur aat agr Var S 0E A mg r Gemeinschaft der Güter und des Erwerbs aus- Zufolge Verfügung vom 8. Font 1896 ift am lehensfassenvereiu E! atn R I » Die Eut E Liste der Genossen ift während Königliches Amtsgericht. weise 31. Mai d. Is.“ aufgelöt i und zu Liqui- Inhaberin der Firma: Ä / unter der Firma: geshlofsen. 9. Juni - 1896 fn es Gesellschaftsregifter Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | der Dienststunden des Gerichts, Neue Friedrichstraße 2D > LARTI datoren die bisherigen Vocftandsmitglieder, nämli: „Charlotte Pott“, „I. Windmüller“ Dies is zufolge Vers ligung vom 13. Juni 1896 folgen Eintragung bewirkt worden : ein Darleßenskassenverein gegründet worden. Der | Nr. 13, 1 Treppe, Zimmer 139, Jedem gestattet. Dresden. [18052] 1) Rudolf Wahlefeld, Köln, 28. Mai 1896. j den in Köln wohnenden Louis Antweiler zum Pro- in das Register über Auss{ließung der ehelichen aufende Nr: 19, Verein hat den Zwe>, seinen Mitgliedern die zu Berlin, den 11. Juni 1896. Auf Fol. 11 des Genossenschaftsregisters für das | 2) Wilhelm Müller Jr., Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. kuristen bestellt hat. Gütergemeinschaft eingetragen worden. irma der Gesellschaft: S. J. Hauff. ihrem Geschäfts» oder Wirthschaftsbetriebe nöthigen Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. unterzeichnete Amtsgericht, betreffend die Genossen- | ., 3) Heinrih Schlösser, E E E Per Köln, 2. Juni 1896. Ly>, 13. Juni E: t Rohtooe Gesellschast : Sha a. W. Geldmittel unter gemeinschaftlicher Haftung in ver- _ » schaft unter der Firma Productiv- und, Rohstoff- | sämmtlich zu Bergneustadt, bestellt sind. Köln. 18125 Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht. tsverhältnifse der Gesellschaft: f inslihen Darlehen zu verschaffen und Gelegenheit | Bartenstein, [18049] | genossenschajt der Schneider für Dresden und. | Bummersbach, den- 12. Juni 1896, In das biefige Handels- (Firmen-) Negtfte in —— E Die Gesellschafter sind: die: Bu druereibesie ¡u geben, Gelder verzinsli< anzulegen. In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2, | Umgegend, eingetragene Genosseuschaft mit} Königliches Arntsgericht. 71. te unter Nr. eingetragen worden der in | Köln. Der Verein kann weiter die in Ziffer 2—6 des | Vorschuß- uud Kreditverein Varteusteiu, | beschränkte tpfl ist: heute eingetragen

8137) | Magdeburg. Handelsregister. 18109] | Simon Hanf und Max Hauff zu Schwerin a. L i t; x G Uhafts Cen ist unter ote, Vi Die Gesellschast hat am 8. Junt 1896 begonnen Geseyes übec die Œrwerbs- und Wirthschaftsgenossen- | Spalte 4, am 5. Juni cr. zufolge Verfügung vom | worden, uu tatut abgeändert worden ist. Herborn. 18056] Im Genaltentsain ister ist unter Nr. 11 bes llersbacher Spar- und | ouis Schröder““. cin Köln, 28. Mai 6b der Generalversammlung vom In das hiesige e Köln, 2. Zuni 1896 notarieller Ausfertigun 4025

g 1 is Schröder, welcher das hi dels- kuren- n das i l iy poohate Lam Fey rue ha S éfas Hon rena Pee beitet E Porzellan - Manufactur“, | Schwerin a. W., den 9, Juni 1896. (aften vom 1, Mai 1889 vorgesehenen Zwecke ver- | 4.- Juni er. eingetragen : Dresden, am 12, Juni S l btheilung Le. udwig Felser für seine Handelsniederlassung zu | gebenen 20 Stü>k Stamm-Antheilsheine im Betrage a l : Rey s | : E Den werden. in Bartenstein gewählt. O gendes" etngete M: 1D Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. nd, / Setia J Un, L i j = | / die Unterschriften dec Zeichnenden beigefügt ————————— Exin. V 4 18053] | Durch den in Kalk wohnenden en Gerhard Güttler | hat der $ 6 der Statuten laut Beschlusses der General in Berlin. : rit ie Unterschriften der- Zeichnenden beigefüg i E (18060) | "In Unser Genossens Valtdreztitee iff bei as N 8. März 1896 if ein neues Statut i, F sie durch - den Borst dex dessen Stellvertreter | Genossenschaft unter der Fixma: etragene Geuosseuschaft mit un ens ist: Da delégesellfd E Se A at Gn v rrodBler namens Fassung erbalten: Das Gruntkapital L Vesellshait Drust dec Nocddeutshen Bum! tas Berlasb j und mindestens Les Brisiber ‘afglai ist, Bet theil- Spar- uud Daclehuda Q, eingetragene Haftpflicht aa en steht, Folgendes vermerkt B L Ne der Ver i eder in s A EEy eziehung fern, dazu E u fter

daselbst eine delsniederlafsung errichtet hat, als | heute unter Nr. 3152 eingetragen, daß der în Köln, i j i s ; i : 1 d Königl Amtsgericht. olgen. „Zum Stellvertreter des erkrankten Direktors ibt. Inbaber der Sim: fher in Kut, wehnende Natsmann Zohaunes Kark Folgendes eingetragen: Nachdem die bisher unbe igiiches: Amtgert< Mit ter Vereinskasse foll eine Sparkasse ver- Professor Kapp ist der Kaufmann Rudolf Juschkus Vuigüches Amgaenes J kafsenvereins, E A i ter der ; von 12 000 4, und 47 Stü riori , en wée : i 1 : tet Fi | E S Felser >& Cie.“ seine im Betrage von 28 200 L E ficb Verantwortlicher Redakteur : Siemenroth le Zeichnung sür den Verein erfolgt, iudem der Königliches Amtsgericht 11. Baxteusteiu. bar aje Köln. ct u of eilt hat. versamml vom 1. April 1896, : i : (Gelellibatts.) 18127] | und Friedri< Orth Kollektivprokura ertheilt h versam ung om 14 L s, Oct ce, Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin Die Ztiduun Hat nur verbindliche Kraft, wenn | Nach dem Statut vom 17. Mai 1896 ist eine | woselbst die Wank ludowy w Woxnh Tin. “Gegenftand Ea M é E E E E , 5 .. 5 E, 32, .. Pi ndelsgesellschaft unter der Firma Fassung erhalten: Das Grundkapital chaft Anstalt Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr ser oder 4) lber Aueitatlung von Darlehen | Genossenschaft mit unbeschränkter Hastpflicht | worden