1896 / 145 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 16852. T. 33. Klasse 17.

_ Eingetragen für die a Troeltsch & S selmaun, Weißen- urg a. Sand, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/30. 6. 76. am 29. 5. P 96. Geschäftsbetrieb: [5 - Verfertigung der - nach- #ck bezeichneten, in echt und : uneht, oder aus Legierungen mit anderen Metallen hergestellten Gold- und Silber- Artikeln. Waaren» perzeihniß: Gold- und Silber - Drähte, Plätte, Bouillon, Flitter, Gespinnste, Tressen, Ligen, Franfen, Spitzen, Quasten, Schnüre, Stickereien.

. 16854. R. 652. Klasse 38,

Eingetragen für die Firma Theo- dor- Rocholl, Minden i. W, zufolgeAnmeldung bom 9, 2. 959/ O 10 76 am 29. 5. 96. Ge- {äftsbetrieb : Fa- brikation von Ta- Laden. Waaren- vêrzeihniß: Rauchtabacke und Ziaatren.

Nr. 16 855. S. 858, Kiasse 163.

Eingetragen für Henry B. Simms, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 3. 12. 95 am 29. 95. 96. Geschäfts- betrieb: Export - Geschäft. Waarenverzeichniß: Bier.

Nr. 16 856. L, 816.

Eingetragen für die Ens Alfred Lamouroux «& Cie, Paris (Frankreich); Vertr.: Dres, Antoine- Feill u. Dr. Hübener, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 13. 5. 95/28. 9. 75 am 29, 5, 26. Geschäfts- betrieb: Fabrikation pharmazeutisher Produkte. Waarenverzeichniß: Ein pharmazeutishes Produkt.

Nr. 16 857, P. 699, Klasse 16 a.

Eingetragen für die Actiongesel!schast The St. Pauli Breweries Company E T London, Zweigniederlassung Bremen, zufolg® Anmel- dung vom 9. 1. 96/10. 4, 91 am 29. 5/96. Ge- \häftébetrieb: Brauerei. L arenberte Bn Bier. Der Anmeldung ist eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 16 858, M. 1312,

Eingetragen für die Fina Aug. Eduard Müller, Köln a. Rh., zufolge Anmeldung vom 10. 1. 96 am 29. 5. 96. 8betricb: Fabrifation und Ver- trieb von Einshraubshuhagroffen. Waarenverzeichniß: Einschraubägraffen. Der Anmeldung is eine Be- schreibung beigefügt.

Nr. 16 859, P. 710. Klasse 16a.

Eingetragen für die Actiengesell t Th s Pauli a glb fa C E L

London, Zweigntederlassung, Bremen, zufolge An- meldung vom 9. 1. 96/12. 12, 93 ‘am 29. 5. 96, Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waarenverzeichniß: Bier. } F Der Anmelduna is eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 860. P. 724, Klasse 16 a,

Eingetragen für die Actiengesellschaft The

St, Pauli Breweries Company Li- mited, London, Zweigniederlafung, Bremen, zu- folge Anmeldung vom 9. 1. 96/23, 12, 82 am 29. 9. 96. Geschäf

zeichniß: Bier. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt,

tsbetrieb: Brauerei. Waarenver-

Sternenfels, Hamburg, jufolg

14, 1. 96 am 29. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Ver-

mes von Bier. Waarenverzeichniß: Münchener ter.

Nr. 16 862. H, 1386.

Nr. 16 861. St. 489.

T T

CRERNBS RT-BIE

Eingetragen für die Firma Strack «& v.

e Anmeldung vom

25

jaupoPD 2113/2139

u0a 30 g04 ‘mazngng ga wSulpupoux 19K

# È

s

C T T

S

svjun pu ux qun uo wzajun

gun

CZ oN “JUTINNOSSIOd LUVANN

Eingetragen für die Firma Jules Huleux, Paris

(Frankreich); Verctr.: wros Untoue-Feil u. Dr. Hübener, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 27. 6. 95/19. 1. 82 am 29. 5. 96% Geschäftsbetrieb: Ver- trieb nachbenanntir Waare, Waar nverzeihniß: Didier’s weiße Sentkörn-1

Nr. 16864, P. 720. Klasse 16 a.

Eirgetraoen für die Aktiengesellschaft The St. PauliBreweries Company Limited, Londcn, Zweigniederlassung, Bremen, zufolge Anmel- dung vom 9. 1. 96/11. 11. 87 am 30. 5, 96, Ge- \{chäftsbetrieb: Brauerei. Waarenverzeichniß: Bier. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 16 865, J. 196, Klasse 11,

Nr. 16 866. U, 140, F Klasse 20 c.

Eingetragen für die irma Gg. U

zufolge Anmeldun vom 2. 5. 96/27. 9. am 30. 5, 96. \chäftsbetrieb: Anfer- tigung und Vertrieb

von Nachtlichten. Waarenverzeichniß : Nachtlichte.

Nr. 16 873. H. 1992,

Eingetragen für Alb. Aug. Huber, Pforzheim, zu meldung vom 30. 3. 30; 57 96.

Klasse 17,

Geschäfts Herstellung nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Bijouteriewaaren und Uhrketten in Gold, Silber, Douktlé und unecht (vergoldet und versilbert).

Nr. 16 874. P, 522, Eingetragen für die Firma Philippsohu «& Freuden- thal, Hamburg, zufolge An- meldung vom9. 4.96/14. 9. 94 am 30. 5. 96. betrieb: Herstellung j Vertrieb von Schuhwaaren. Waarenverzeichniß: Schuh- waaren.

Ph Epe E Cet Fa fer

Eingetragen für die Firma Stra & v. Steruen- fels, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 14. 1. 96 eschâftsbetrieb: Vertrieb von Bier. Waarenverzeihniß: Münchener Bier.

Nr. 16 868,

Eingetragen für i Fitma Gg.

am 30.9. 96.

Klasse 20 e.

Nr. 16 876. P, 8283,

Eingetragen für die Firma

Philippsohn «

Freudenthal,

es zufolge

nmeldung vom

9,4. 96/21. 8. 94 t 00, 9/90, Geschäftsbetrieb: Herstellung

Vertrieb von Schuhwaaren.

Waarenverzeih-

niß: Schuh- waaren.

und W

Ungemach, Nürnberg, zufolge Anmeldung vom 2, 5. 96/28. 9. 75 am. 00, 97 90. Geschäftsbetrieb : Anfertigung von Nachtlichten und

Waarenverzeiniß: Nachtlichte. Nr. 16 869, P, 8281,

Geor

Klasse 3 b.

Firma

Eingetragen für die Firma Philippsohu «& Freudenthal, Hamburg, zufolge Miel vom 9. 4. 96/12. 12. 90 am 30. 5. 96. Geschäftsbetrieb : und Vertrieb aarenverzeichniß: Schuhwaaren.

Nr. 16 870. P, 838,

Schuhßwaaren.

Klasse 38,

Eingetragen für die Firma J. M. Pfeiffer, Ziegelhausen, zufolge Anmeldung vom 17. 4. 96 am 30. 5. 96. Geschäftsbetrieb: Zizarren-Fabriken.

Waarenverzeihniß: Zigarren. Nr. 16 S871, W. 965,

Klasse 26€.

folge Anmeldung vom 22. 2. 96/11. 2. 93 am 30. 5. 96. / Geschäftsbetrieb: Kolorial- | waarenhandel engros. Waarenverzeichniß : Kakao und Thee.

Nr. 16 872, K, 1799.

en für die Kieler - Actien - Branerei- t vormals Scheibel, Kiel, z am 30. 5. 96,

Gesellscha meldung vom 11. 4. 96 abri?ation und Vertrieb von Bier. Waaren- verzeihniß: Bier.

S , ufolge An Treuchtlingen

Eingetragen für die Firma Carl Jäger, Bar- men u. Düsseldorf-Derendorf (mit tem Hauptsig

Barmen), zufolge Anmeldung vom 18. 2. 18, 2. 39 am 20. 5, 96. Geschäftsbetrieb: Anilin- farbenfabrik. Waarenverzeichniß: Anilinfarben.

Nr. 16 875,

Eingetragen für die chlüter &

zufolge Anmeldung vom 10. 4. 96 am 30. 5. 96, Geschäftsbetrieh :

\stellung- und V

Scch. 1479 Klasse 26 a.

Nr. 16 877, Eingetragen für Johannes Gotthilf Anhalt, Inhaber der Firmen G. Leonhardt am Markt, Haîi- & nichen, u. G. F. Leonhardt, Böhrigen, zufolge Anmel- dung vom 27. 2. 95

30. us S M cinf G Se | verzeichniß: Feine weiße, einfarbige, melierte, gestreifte und karrierte Flanelle und Moltons. E | Nr. 16 878,

Eingetragen für die r. Scheib- lein & Sohn, Nürn- berg, zufolge Anmesl- dung vom 1. 10. 94/ 1.5.76 ám 30. 5, 96. Geschäfttbetxieb: Fa- ;

brikation nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Echte, lecierte, halbedte und leonifche Gold- und Silbergespinnste, Drähte, Plätte, Bouillons, Flitter, Tressen, Franfen, Spitzen, Lißen, Schnüre.

Nr. 16 879, K, 1802,

Eingetragen für die Kieler Actien-Brauereci- Gesellschaft vormals Scheibel, 11; 4. 96 am 30. 5. 96,

Anmeldung vom 11 Fabrikation und Vertrieb von Bier.

schäftsbetrieb: Waarenverzeichniß: Bier. Nr. 16 880, A, 999,

: Flanellfabrik. Waaren-

Klasse 17,

Klafse 16 a.

S U N (72

Klasse 17,

T Eingetragen für die Gebrüder Aurnhammer, zufolge Anmeldung vom 4. 5. 96 am 30. 5. 96, Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Ver- trieb von nachsteherd bezeichneten unecht oder aus anderen Meltalllegierungen her- und Silber - Artikeln. 1 und Silber - Drähte, Plätte, Tressen, Franzen, Stoffe und

gestellten Gold- verzeihniß: Gold- Bouillons, Litzen, Stickereien. Verliu, den 19. Juni 1896. Kaiserliches Patentanit.

Flitter, Gespinnfte, Schnüre, Spitzen,

Fleish-Pepton, ungen, konserviertem tif ,Fleishfuttermehl,

mehl. Waarenver Fleish-Ertrakt.

eitschrift M

Tertiär- und Stra baues und aller städti ulius “Jubalt:

t. 17,

Transportwesen an zur Hebung des Sekundär-/ nbahnwesens, sowie des Straßen“ (Verlag vo W., Lüßowstr. 9 enbau: Der re Verwendung. Il. „—

nhalt: Stra die Atpkhaltsteine und

ishe Anlagen: Betrievsberiht des \tädtischen r ätéwerks zu Kaiserslautern. T. Straßen- hahnwesen : Internationaler Permanenter Straßen- hahn-Verein. Du Quesney's Schubyorrichtung an Straßenbahnwagen. (Jllustr.) Die Bostoner Straßenbahnen. 111. (Schluß.) Sekundärbahn- wesen: Die Leistungs- und Widerstandsfähigkeit des Sqmalspurober aues. VII. (Schluß.) Sekundär-, Tertiär- und Straßenbahn - Nachrichten. Ent- seidungen. Vermischtes. Berichtigung.

augewerks-Zeitung. (Verlag der Expe- n der Bau bert Ats B. Felish, in Berlin.) Nr. 49, Inhalt : Von der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. Die Vorortbauord- nung von Berlin im Abgeordnetenhause. Berufs- genossenschaften. Lokales und Vermischtes. Technische Notizen : Neue Shwemmstein-Massivdecke auf Bandeisen. Soziales. Schulnatrichten. Bücheranzeigen und Rezensionen. Preisaus- schreiben, Submissionsresultate. Brief- und Fragekasten. Patentliste. Geschäftliche Mit- theilungen. Bau-Submissions-Anzeiger.

Das Deutsche Wollengewerbe. Zeitschrift für die gesammte Wollen-Industrie, Baumwollen- Sndustrie und die bezüglihen Geschäftsbranchen. (Grünberg i. Schl.) Nr. 47. Inhalt : Berliner Konfektions- und Manufakturwaarengeschäft. Arbeitseinftellung. Die Seidenkrisis in Japan. Eine große amerikanishe Baumwollernte. Maschine zum Waschen von Wolle 2c. Deutsche Patente. Gebrauchémuster. Marktberichte.

Papier - Zeitung. (Berlin) Nr. 47. &nhalt: Verein deutsher Papierfabrikanten. Verein deutscher Holzfabrikanten. Dänische Fach- genossen in Deutschland. Papierbildung. Werth von Wafserkräften. Sind tehn. Beamte berechtigt u. st w. Rechtshilfe des Papier- Industrie-Vereins. Berliner Gewerbeaus\tellung 1896. Zeichnen. Sehen ohne Ausschließen. Japanisches Urtheil über die deutshe Reichédrukerei. Setze und Zeilengieß-Maschine. Vereinsnach- rihten. Deutsche Erfindungen. Besteuerung ausländischer Agenten in England. Hilfsverein. Papier (Festgediht). Briefkasten.

Handels-Negister.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschafter und Kommanditgefellshaften auf Aktien werden nach Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sihes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreich ürttemberg und dem roßherzo( -

7

thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resp,

Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die

beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

Altenburg. Befkfanutmachung. [18827] In das Handelsregister des unterzeihneten Amts- E ist heute auf Fol. 230 die neuerrihtete irma P. J. Happ in Altenburg und als deren Inhaber der Mineralwasserfabrikant Peter Josef Happ in Hildesheim eingetragen worden. Altenburg, am 17. Juni 1896. Herzogl. Amtsgeriht. Abth. L. Krause.

Altenkirchen. [19044] _In unser Gesellschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom 3. Juni 1896 an demselben Tage bei Nr. 42, betreffend die Firma „Grauwackenstein- brüche Au-Schladern C. Neinschmidt und Cemp.“ Folgendes eingetragen worten :

Der Architekt Karl Reinshmidt ist am 2. Juni 1896 ausgeschieden. Die Handelsgefellshaft ist auf- r Das Handelsgeschäft wird unter der alten

irma von dem Bauunternehmer Jacob Becker zu Altenkirhen als dem alleinigen Inhaber fortgesetzt.

Altenkirchen, den 3. Juni 1896.

Königliches Amtsgericht.

Altona. {138826] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2750 eingetragen :

der Kaufmann Peter Bernhard Heinrih Wolffram

zu Altona.

Ort der Niederlassung: Altona. irma: P, Wolffram. ltona, den 16. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung [11 a.

Alverdissen, [18828]

Die Firma J. F. A. Bödeker in Alverdiffen soll in Wemenbeit des § 1 des Reichêgeseßes vom 30, März 1888 im Handeléregister von Amtswegen gelöst werden.

Die Rechtsnachfolger des Jnhabers dieser Firma, des weiland Kaufmanns Johann Friedr:ch Adolf Bödeker zu Alverdissen, werden bierdur aufgefor- ert, einen etwaigen Widerspruh gegen die Ein- tragung des Erlöschens der Firma bis spätestens Freitag, 2. Oktover 1896, Vormittags 10 Uhr, \hriftlich oder zum Protokol dcs Ge- rihts\hreibers hier geltend zu machen.

Alverdifsen, 13. Juni 1896. i

Fürstlih Lippisches Amts8gericht. Böhmer.

Aschersleben, [18829] In unser Firmenregister is unter Nr. 509 die irma A, Krojauker mit dem Siy in Burg bei

Ascgebura und einer Zweigniederlassung in schersleben und als teren Jnhaber der Kauf-

{nann und Schuhwaareafabrikant Adolf Krojanker n Burg bei Magdeburg heute eingeiragen worden.

scheröleben, den 11. Juni 1896. Königliches Amtsgericht.

Barmen. [18830] U Unter Nr. 3462 des Firmenregisters wurde heute Juseragen die Firma M, Qs und als deren a Moritz

ab - 4 bier elbst. der Buch händler August Offig

armen, den 11. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. L.

Bekanntmachung. [18831]

ndelsregister i heute auf Bl, 43 etrol ebrüder Krüer in Loge“ Fol- Der Ges fs en worden : Z ellschafter Friedri Wilhelm Krüer sen.

ist am 12. Juni 1896 aus der fl o On r Leon Tage f LSaNt aut elm jun. Gre after d irületrelea. F044 ASN.0 Bassum, den 12. Juni 1896. Königliches Amtsgericht, Ik.

Berlin. Handelsregister 19101 des iden Amtsgerichts A zu ce

ufolge Verfügung vom 15. Junt 1896 find am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

Die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Nordjtern Lebens-Versicherungs-Actien- Gesellschaft zu Berlin (Gesellschaftsregister Nr. 2045) hat dem Re- ferendar a. D. Richard Hawlitshka zu Friedenau dergestalt Kollektivprokura ertheilt, pas derselbe berechtigt ist, die Firma der Gesfellshaft nur in Gemeinshaff mit einem Mitgliede des Vorstandes (der Direktion) oder einem stellvertretenden Mit-

gliede desselben zu zeihnen. Dies ist unter Nr. 11 578 des Prokurenregisters eingetragen. ie hiefige Aktiengesellschaft in Firma: Nordstern, Unfall- und Alters. Versicherungs- Actien-Gesellschaft (Gesellshaftsreaister Nr. 7615) hat dem Bürger- meister a. D. Wilhelm Müller zu Schöneberg der- gestalt Kollektivprokura ertheilt, daß derselbe be- rechtigt ist, die Firma der Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstands (der Direktion) oder einem stellvertretenden Mit- gliede desselben zu zeichnen. Dies ist unter Nr. 11 577 des Prokurenregisters eingetragen worden : Berlin, den 15. Juni 1896. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Haudelsregister [19102] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin.

Laut Verfügung vom 15. Juni 1896 if am 16. Juni 1896 Folgendes vermerkt :

Die Gesellschafter der hierselb am 1. Junt 1896 begründeten offenen Handels8gesellschaft :

Erste Berliner Wäschemanufactur für Hôtels und Restaurants Wagner «& Abraham find die Kaufleute : Franz Wagner und

Julius Abraham, beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 16 323 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregister is unter Nr. 22 587, woselbst die Firma:

/ G. A. Hofmaun mit dem Siye zu Offenbach a. M. und Zweig- meen tens zu Berlin vermerkt steht, eingetragen:

as Handelsges{chäft is dur Vertrag auf den Kaufmann Johann Jacob Alexander Hof- mann zu London übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 28 424.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 28 424 die Firma: |

: G. A. Hofmaun mit dem Siße zu Offenbah a. M. und Zweig- niederlassung zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Jacob Alexander Hofmann zu London eingetragen worden.

Dem Anton Anselm und dem Kaufmann Georg Pauly, beide zu Offenbach, ist für die leytgenannte Firma je Einzelprokura ertheilt und sind dieselben unter Nr. 11 579 bezw. 11 580 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Dagegen ist unter Nr. 9292 des Prokurenregisters bei der für die erstbezeihnete Firma dort eingetragenen Prokura des Arten Anselm vermerkt worden, daß die Prokura nah Nr. 11 579 übertragen ift.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin

unter Nr. 28419 die Firma:

M. Kretner und als deren Jnhaberin die Wittwe Minna Kretner, geb. Bebert, zu Berlin, unter Nr. 28 420 die Firma: P. Nubach und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Rubach zu Berlin, unter Nr. 28 421 die Firma : B. Nowoosad und als deren Inhaberin Frau Kaufmann Bertha Nowosad, geborene Böhnke zu Berlin, unter Nr. 28 422 die Firma: Berliner Korken Fabrik u. Brauereibedarfs Artikel Joh. Fr. O Risch und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Friedrich Augus Risch zu Berlin, unter Nr. 28 423 die Firma: Ignatz Broduitz und als deren Inhaber der Kaufmann Ignaß Brodniß zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist eingetragen :

Spalte 1. Laufende Nummer: 28 425.

Spalte 2. SECNERE, des Firma-Inhabers:

Fabrikbesißer George Auguftus Mower zu London,

Spalte 3. Ort der Niederlassung:

Hauptuiederlaf}ung Londou, Po canla eran Berlin, Spalte 4. Bezeichnung der Firma: a. der Hauptniederlassung : Sturtevant Engineering Company, b. der Zweigniederlassung: Sturtevant-Veutilatoren-Fabrik G. A. Mower Gelöscht ift:

Prokurenregister Nr. 9135 die Prokura des Herr-

mann August Ferdinand Duclos für die Firma: Schlieper & Co.

Laut Verfügung vom 16. Juni 1896 ist am felben Tage in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 16 324 die offene Handelsgesellschaft :

Naasch & Schaller mit dem Siße zu Berlin und sind als deren Ge- sellschafter die Kaufleute Carl Raash und Ernst Schaller, beite zu Berlin, eingetragen worden.

Die Gesellshaft hat am 1. Juni 1896 begonnen.

Zur Vertretung derselben ist nur der Gesellschafter Naasch befugt.

Berlin, den 16. Mai 1896.

Königliches Amtsgeriht 1. Abtheil: ng 90.

Unter Nr. 1 des Prokurenregisters wurde zufolge Verfügung vom 9. Juni Mae ahres am 9. Juni as Jahres die dem Handlungsgehilfen Bernhard Jahnke in Berlinchen für die Firma W. Jahuke Jun. daselbst ertheilte Prokura eingetragen.

Berlinchen, den 9. Juni 1396.

Königliches Amtsgericht.

Berlinchen. Hrofurenreg et [18626]

Berlinchen. SBefanntmachung. [18832]

In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Verfügung vom 13. Juni 1896 bei Nr. 34, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Lebbin & Jablonsky vermerkt steht, C olgentes eingetragen worden :

Die Gesells{aft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Max Lebbin zu Berlinchen seßt das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma fort. ; Demnäst ist in unfer Firmenregister unter Nr. 307 die Handlung in Firma Lebbin & Jablonsky mit dem Sitze zu Berlinchen als deren Inhaber Fe aon Max Lebbin zu Berlinchen eingetragen orden.

Berlinchen, den 13. Juni 1396.

Königliches Amisgericht.

Bieleseld. Handelsregister {18628] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unser Gesellschaftéregister U bei Nr. 619,

Firma „Jaspers «& Ortmaun Gesellschaft mit

beschräukter Haftung“/ in Bielefeld zufolge Ver-

gung vom 12. Juni 1896 eingetragen:

Durch Me Gi der Gesellschafter vom 11. Juni 1896 ist die Gesellschaft augen und der Buch- halter Eduard Stein in Bielefeld zum Liquidator bestellt, welcher für die Gesellschaft in folgender Weise zu zeihnen bat: „Jaspers & Ortmann Gesellschaft late ais Haftung in Liquidation, Eduard

n.

Bielefeld. Haudels®sregister [18627] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In uyser Firmenregister ist unter Nr. 1517 die Firma Carl Knigge zu Bielefeld und als deren Znhaber der Viehhändler Carl Knigge zu Bielefeld am 13, Juni 1896 eingetragen.

Bockenem. Befanntmachung, {18834] Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 94 eingetragen die Firma Conservenfabrik Baddecken- stedt Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Der Siy der Gesellschaft ist Baddeckenstedt. Gegen- stand des Unternehmens ift die Herstellung und der Vertrieb haltbarer Nahrungs- und Genußmittel aus fäuflich erworbenen Erzeugnissen des land- und forstwirthschaftlichen Betriebes. Das Stammkapital beträgt 20500. Geschäftsführer ist der Kaufmann F. C. Schwenger in Bockenem. Die Willens- erklärungen der Gesellschaft sind kundzugeben und zu zeihnen entweder von dem Geschäftsführer und einem Lieg Be oder von dem Ge- sammtaufsihtêrath. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 8. Juni 1896. Jn Gemäßheit der §§ 1 und 6 bis 12 einshließlih diefes Vertrages sind von den sämmtlichen Gesellschaftern mit alleiniger Ausnahme der Gesellshafter Hunze und Cassel Forderungen der betreffenden Gesell|hafter, beziehungsweise beim Ge- sellshafter Wilkens Forderungen des Otto Wilkens und des Carl Wedde, gegen den Konservenfabrikanten Wilhelm Mocker in Baddeckenstedt als Einlagen auf das Stammkapital zu machen. Bockenem, 15. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. T1.

Bonn. Vekanntmachung. [18833]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in unser Handeléfirmen-Register unter Nr. 557 die Handelt firma Wittwe P. J. Engels Nachfolger mit dem Sige in Vounu und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Kaufmann. August Rusbild eingetragen worden.

Boun, den 15. Juni 1896,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1.

Bruchsal. Sandelöregiftercinträge. [18629]

Nr. 14049. Zu O.-Z. 236 des esellschafts- registers wurde heute eingetragen: „Firma Karl S AD Koser in Odenheim“‘, Gesellschafter

ind:

1) Karl Koser, Kaufmann in Odenheim, ver- heirathet mit Elisabethe, geb. Herdt, in Seckenheim ; nah Art. I des Ehevertrags vom 30. März 1896 schließen beide ihr gesammtes gegenwärtiges und zu- künftiges fahrendes Vermögen mit den darauf ruhen- den Schulden von der ehelihen Gütergeæeinschaft aus bis auf den Betrag von 100 4, welchen jeder Theil von seinem Einbringen der Gemeinschaft auf eine unwiderruflihe Weise zusagt. L.-R. S. 1500 bis 1504 —;

2) Wilhelm Koser, Kaufmann in Odenheim, ver- heirathet mit Marie, geb. Frank, in Odenheim, ohne Errichtung eines Ehevertrags. Die Gesellschast be- treibt seit 1894 in Odenheim ein offfenes Handels- geschäft mit Manufakturwaaren, und ist jeder Gesell- schafter berehtigt, die Firma allein zu zeichnen.

Bruchsal, 6. Juni 1896.

Gr. Amtsgericht. Mayer.

Cassel. Handelsregister. Nr. 1293. [18835] irma Gebrüder Zahn in Caffel. em Banquier Jultus Zahn zu Caffel ist Pro- kura ertheilt. Eingetragen laut Anmeldung vom 10. Juni 1896 am 10. Juni 1896. Caffel, den 10. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Cassel. andelsregister. Nr. 2072. [18836] O ier-Siphon Actiengesellschaft in asel,

Der Brauereibesißer Hermann Sumpf zu Cassel ist zum Bevollmächtigten der Firma Bier-Siphon- Mettengesenl@ale in Caffel bestellt und zwar dergestalt, daß er berechtigt i\t, gemeinschaftlich mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen der Gesellschaft diese überall rechtsverbindlich zu ver- treten und die Gesellshaftsfirma zu zeihnen. Ein- Nan auf Grund der Anmeldung vom 3. Juni 896 am 11. Juni 1896.

Caffel, den 11. Juni 1896.

öniglides Amtsgeriht. Abtheilunz 4.

CasseL Sandels / ister. Nr. 1976. [18 z «R Die Be liber Geselle E

asel,

Die bisherige offene Handelsgesellschaft „Deutsche - Vulcanfiver-Gesellschaft“‘ ge diese ( re Firma (anders in „Deutsche Vulcanfiber-Gesellschaft

.+ Ziegler & ‘“, Die G u ze steht nah wie vor nur dem Gese schaîter Emil. Ziegler hier zu. Eingetragen auf Grund der An- meldung vom 4. Juni 1896 am 11. Juni 1896. i

Cassel, den 11. Juni 1896.

öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 4.

CasseL Handelsregister. Nr. 813. [18838] Firma Actiengesellschaft zur Erbauung eines eiserneu Son über die Fulda in Cassel, Durch Be weh der Generalversammlung vom 27. März 1896 i} die Aktiengesellschaft mit der Firma „Actiengesellschaft zur Erbauung eines eisernen Steges über die Fulda“ in Caffel E worden. Liquidatoren sind die bisherigen Vorstands- mitglieder : 1) Rechtsanwalt Dr. Roholl 2) Georg Köhler 3) Jean Iordan zu Caffel, 4) Ernst Voepel 95) Ernst Bechtel Eingetragen auf Grund der Anmeldung vou 8. Juni 1896 am 11. Juni 1896. é Die Gläubiger der Ee Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, sich bei dieser zu melden. Cassel, den 11. Juni 1896, i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Cöthen. [18839] Pan C L MLertiene Bekanntmachung.

Fol. 104 des Handelsregisters, woselbst die Attien- gesellschaft „Zuckerfabrik Glauzig“ in Glauzig verzeichnet ift, ist Folgendes eingetragen :

Der Kommerzien - Rath Reinhard Richter in Glauzig ist aus dem Vorstande ausgeschieden und der Direktor Dr. Friedrih Wilhelm Scheermefser in Glauzig alleiniger Vorstand.

Cöthen, den 15. Juni 1896.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Scchwencke.

Cöthen. [18840] Handelsrichterliche R REEL Fol, 20 des Handelsregisters, woselbst die Aktien- teatran (Zuckerfabrik zu Cötheu“/ verzeichnet st, ist Folgendes eingetragen : Für das Geschäftsjahr 1896/97 sind : 1) der Oekonom Christoph Träger in Cöthen, als Vorsitzender, 2) der Oekonom Albert Bohnenstein daselbst, als Stellvertreter des Vorsißzenden, 3) der Gutsbesitzer Qs Rohde in Thurau, 4) der Gutsbesfiger Gustav Schreiber in Cöthen, 5) der Gutsbesißer Otto Streuber in Zabiyz als Mitglieder des Vorstandes wiedergewählt. Cöthen, den 16. Juni 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Schwencke.

Cöthen. [18841] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Die Fol. 806 des Handelsregisters eingetragene Firma „Gustav Adolph Steudel“ in Cöthen und die dem Kaufmann Feodor Liebreht daselbft

ertheilte Prokura find erloschen. Cöthen, den 16. Juni 1896.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Schwendcke.

Damme. [18842]

In das hiesige Handelsregister is unter Nr. 73 zur Firma Ehefrau B. Wulfekuhle, Siß Damme, eingetragen : .

2) Die dem Handelsmann B. Wulfekuhle in Damme ertheilte Prokura is} erloschen.

3) Die Firma ist erloschen.

Damme, 1896, Juni 8.

Großherzoglihes Amtsgericht. Kreymborg.

Darmstadt. [18843] Groftherzogthum Hessen. Handelsgerichtlihe im Monat Mai 1896 publizierte Bekanutmachungen. Amtsgeriht Darmstadt L. i

Iean Fischer in Darmstadt hat für die Firma „G. Joughaus”sche Hofbuchhandlung, Verlag“ daselbst Prokura erhalten. :

Firma „Ch. Soppé“ zu Darmstadt, jeziger Inhaber Adolf Reinhardt daselbst. Die Prokura der Ehefrau Lindner ist erloschen.

Firma „P. Pictet“ zu Darmstadt hat tem Oscar Saelz daselb Prokura ertheilt.

Firma „Württembergische WMetallwaareu- fabrik“ in Geislingen mit Zweigniederlaffung in Darmstadt betreffend : Die Prokuren des Dr. ¿Friedrih Clausnizer und des Alfred Ritter sind erloshen. Zu stellvertretenden Direktoren sind bestellt worden : Ra Pleeß, Dr. Friedrich Clausnizer, beide zu

eislingen. Eugen Fahr daselbst hat Prokura er- halten. Zur gültigen Zeichnung der Firma sind befugt: a, der Direktor mit einem stellvertretenden Direktor oder einem Prokuristen, b. zwei ftellver- tretenden Direktoren, c. ein ftellvertreteuder Direktor und ein Prokurist.

Firma aeaes Hof zu Darmfladt auf Etgar Ignaz Weßstein daselbst übergegangen.

irma „K. Schaub‘/ zu Darmstadt erloschen. ai a Tan Bet“ zu Darmstadt, Inhaber

arl Beck.

irma „L. Landau‘ zu Darmstadt erloschen.

irma „L. Röth“ in Darmstadt auf Ludwig Röth Wittwe, Anna Maria, geb. Repp, über- ge angen. Die Prokura der Éhefrau Röth ist er- oschen.

irma J. J. Zeller“ in Darmstadt, Inhaber Johann Jakob Zeller. :

Heinrich Zimmer, Inhaber der Firma „Friedrich Zimmer“ zu Darmstadt, hat nunmehr das Alter der Großiährigkeit erreicht.

der Zweigniederlassung zu Ober - Fiukenbach erlof 1 A uis auch die Peru, der Peter Saals au.

nen -