1896 / 147 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Deutsche Wein-Zeitung. (Verlag von F. } Berliner Thierärztliche Wochenschrift. | Apolda. Bekanntmachung. 19359] ] tritt an persönli haftenden Gesellshaftern die Ay, je hiesige Aktiengesellschaft in Firma: E i : L e e 48 g halt : Zur Ge-| R. Sh oeß, Berlin NW. F 93. Inhalt: Zufolge Beschlusses von Leue ist | olio 995 | lösung der Gesells t nicht jur Folge. Gegenstd | J D cauer Koeni stadt Actien-Gesell\ chast M n e Selma Meysel, geb. ] und beanträgtén hiermit die Giyrzaguna der vor- J Abänderu des $ 9 des Gesellschaftsvertrages | _werbeordnungsnovelle. Behördliche Schrit segen Schmalz: Die Nothwendigkeit einer “anderen An- | Bd. 111 des i sregisters 4A Tuma eiv ader des Falarnmens st der Betrieb von Bankgeschäft (Gesellschaftsregister Nr4 3221) hat dem Kaufmann |“ unter Nr. 9381 die Firma Si stehenden Grilärung. iy das Handekfregisier Und | Srunvlapital um -TLL ir dur pie Kunstweinfabrikation. Aus der Genossenschasts- | ordnung des Unterribts umd des Prüfungen in der | Tricotageufabrik, Berger S Srren Handels- Mer E bee Arie ‘betéfikt 1000. Diesdinl ugdóne Maréhaux zu Berlin dergestalt Kollektiv- |} und“ als deren Inhaber der K egf. Königstein | werde von ihnen allerseits, soweit dies erforder- | Ausgabe von 2500 Stück haber lautende ‘versammlung der Speditions-, Sypeicherei- und | Thiermedizin. Schöberl: Zur Aetiologie der | Apolda (Zw gniederlafsung er offenen Handels- e Zahl der en beträgt . Dieselbey rokura ertheiut, daß derselbe berechtigt ist, in | Königstein ebenda er Kaufmann Siegfried | li werden könnte, dem Vorstandsmitgliede J- G. von | Aktien über je 1000 „& erhöht ift, [ha e erei-Beru fsgenossenshaft. Berichte: Rhein- Pserbeseude in Süd-Afrika. Referate: Uebertrag- | ge db Telyniger rikotagenfabrik Berger lauten auf jeden Inhaber und ie über 1000 M meinschaft mit einem Borslaadsmils iede oder mit | unter Nr. 9382 die Firma Richard Kennety zu Zollhaus die Vollmacht ertheilt, alles | nunmehr 7 500 000 #4, ein theilt in Stil c eingau. Mew prenten. Vom Haardt- | barkeit der Maul- und Ss e auf andere | & C°_. in Leipzig: Lindeuau) und als deren In- e Zaren erufung der nal lamm E inem anderen Prokuristen der Gesellshaft diese zu | und als deren “nber d In Silberstein | vorzukehren, was weiter nöthig werden könnte, um j Aktien à 500 ( und 5000 Stü Aktien à k000 X, e. Baden. Franken. Württemberg. Dester- r etre a Bissauge! otizen über das | haber find: B f bee, Kammandi sten erfolgt durch öffentliche, miy E pertreten und deren Firma zu zeihnen, Silberstein ebenda er Kaufmann Richard | die Eintragung der stattgehabten Kapitalerhöhung | welche g: auf den Inhaber lauten, beträgt, H-Ungarn. Italien. Sonstiges aus dem albefieber. Schneider: Chierärztliche Praxis in | a. der Kaufmann ns Julius Berger, destens 14 A vor dem See L eris ift unter Nr. 11587 des Prokurenregisters | heute eingetragen worden im Handelsregister zu erwirken. und daß durch Beschluß derselben Generalversamm- Deutschen Reihe. Der Name «Leaeran N inge | zbsiihea Ar Ueber Malleinanwwendung Jn der fran, | i drig Lindenau eingetragen word biesen lOdi das Datum ee P Dat E R rail More ff ble vorgenannte Alilen-| 10M den 17 Dan 1008 venjerm 1, e E en L IeL | vie 68 e 10, 15 1E 2 26 L GUTAE e Devise: „Occidit qui non servat“. Ginge- | N eichen an j : ' ; i —W e dem Emil Knorr für die vorgenannte Aktien- / : : . G. ie Anmeldung n- | die 10, 12, 16, 26, ' : : Gegen- | Apolda, den 17. Juni 1896. erlassende Bekanntmachung. Die von der Gesells gesellschaft ertheilte Kollektiv-Prokura ist ‘iciden Königliches Amtsgericht. Zeihenftesne und erne Delaguna e L e ade E deindert ivorden fd 09 R er uisburg, den 13. Juni 1896.

tragene Waarenzeichen. Briefkasten. Konkurs- | unter welchen anaerobe Bakterien auch bei : ften. zei | fasi wart von Sauerstoff existiereu können. Valerio: Großherzogli ächs. Amtsgericht, ITL. A Bekanntmachungen erfolgen in der Cid deren Löschung unter Nr. 10 170 des Prokuren- | nzres1a ¿ N Die Rabot’sche Desinfektionsmethode mit Kalkmilch A R O O die Firmenzeihnung por E, As regiiters erfolgt. In a na i Bekauntmachung. [19365] | einzelnen Zeichner 2c. y Königliches Amtsgericht. ODrogisten-Zeitung. Organ für Drogisten | und Eifensulfat. Brotzu: Ueber Desinfektion des Aarnstadt. Bekanntmachung [19353] Die zu Berlin domiz lierende eingetragene Ge, Berlin, den 19. Juni 1896. é Us Firmenregister sind heute mit dem Sitze ie Mitglieder des Vorstandes der Aktiengesell- Sa A und Farbwaarenhändler. Annoncenblatt verwandter | Darmkanals. Mende fohn: Ueber die diuretische Sie tien Handelöregister ist u Fol. "451 nossenschaft in Firma: Deutscher Mae eine Königliches Amtsgericht 1. Abtheil..ng 89 Ae Be oden chaft Johannisbrunnen zu Zollhaus: John Henry Elberseid. Befanntmachung (19372 Geschäftszweige. Nr. 25. Inhalt: Steno- Wirkung der - Lithiumsalze. Looß: Strongylus Sâite 1345 Lis 1346 eingetragen worden: : getragene Genossenschaft mit beschränkter A L n N 3 die Firma J. G. Reinhold | Tod, Direktor zu London, und John Gilbert von | In unfer Prokurenregister ift "a L 1, aphisher Bericht über die Debatte, betr. Ein- | subtilis n. sp. ein bisher unbekannter Parasit des Unter ‘Firma: : ringt als Kommanditistin nach näherer p ohaa Berlin. Handelregister [19619] | Gottlieb Rei Inhaber der Kaufmann Johann | Kennedy, Direktor zu Zollhaus, haben laut notariell | Nr. 1920 die der Ebefrau Carl Schult, A clifa, fügung des Drogenhandels in den $ 35 der Gew.- Menschen in Egypten. Arnold: Zur Biologie 1) den 16. Juni 1896 ; & 35 des Gesellschaftsvertrages in die Gesells{aft ihr des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. E f s e f in Breslau, beglaubigtem Akte vom 27. März 1896 zum Zwecke | geb. Schreiber, zu Elberfeld für e daselbft d, L. Detailreisen und Hausierhandel. | der rothen Blutförperhen. Therapeutische Notizen. Erui Westheuser zu Arnstadt unter der genannten Firma betriebenes Unternehmen aut Verfügung vom 17. Junt 1896 ist am | und al f. ( die Firma Richard Schneider | der Eintragung in das Handelsregister erklärt : bestehende Firma Carl Schult ertheilte P el st Arzneiverwe{selung. Vereinsnachrihten. Be- | Tagesgeschichte. Oeffentliches Veterinärwefen : ; run Grund do A unt nah der auf den 31. Dezember 1895 gestellten Jn 18. Juni 1896 Folgendes vermerkt : S als deren Inhaber der Kaufmann Ridmrd | Gemäß Anmeldung vom 20. März 1895 und | eingetragen worden rotura Seuchenstatistik und Veterinärpolizei. Fleishschau Eingetragen auf Grund der Anmeldung und ge- | ventur und Bilanz mit allen Aktivis und Poassiviz 37 unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 6083, neider ebenda, Wiederholung derselben vom 27. März 1896 hat | Elberfeld, den 18. Juni 1896

euerung der Versandgeshäfte. Syndikat deutscher l ( : \ —— TL .— de Cologne | und Viehverkehr. Gerichtsentscheidungen. Per- rihtlihen Verfügung von heute, derart ein, daß das ganze Geschäft vom 1. Janug elbst die aufgelöst ; unter Nr. 9385 die Firma C. Wei d als | die Aktiengesellshaft Johannisbrunne Ul ; : ; lasfabrikanten. 11. Nutrol. Eau de Gologne j un hverkeh chtsents{cheidung P Blatt 1 der GSyezial-Firmenakten. t A A L bee GeselsGaft aebi: t M woselbst die ufge! d e F C: deren Inbábér der- Kaufinann Carl eit L DS Tin rec A R s did o M He Königliches Amtsgericht. Abtheilung Xe.

des Czars. Leberthran. Kampher-Syndikat. | sonalien. Vakanzen. Unt en: ( i 1II. Lehrgang für den Dro isten-Lehrling. Haar- A nter Inhaber: Der Werth dieser Einlage ist auf 260 000 M fest vermerkt steht, eingetragen: eingetragen worden. laut notariellem Akte beschlossen, das bisherige voll fräuselwässer. —— Erdbeerfaft. Zitroneneßsenz. —| Thonindustrie - Zeitung. Wochenschrift für | 1) den 16. Juni 1896. lius W A geseßt und es sind für dieselbe der Inferenkin Die Liquidation ist beendigt. Breslau, den 17. Juni 1896. eingezahlte Aktienkapital um 259 000 & zu erhöhen, | Euskirchen. Bekanntmachung. **? [19373] Blitpulver. Füllmasse für Risse in poliertem | die Interessen der iegel-, Terrakotten-, Töôpser- Der Kaufmann Ernst Julius Westheufer zu Arn- | 960 Aktien der Gesellshaft gewährt worden. Jn unser Gesellschaftsregister ijt unter Nr. 16 129 Königliches Amtsgericht. und zwar: Zufolge Verfügung vom 15. Juni d. J. ist in alk, | statt ist Inhaber der Firma. Den derzeitigen Aufsichtsrath bilden : woselbst die Handelsgesellschaft: / Es a. um 200 000 É Stammaktien; b. um 50 000 6 das hiesige Gesellschaftsregister bei Nr. 31, woselbst A Breslau. Bekanntmachun 19363] Prioritätsaktien mit den Rechten der bisherigen die Aktiengesellschaft Euskirchener Volkbauk ein-

Holz. Verschiedenes. waaren-, Steingut-, Porzellan-, Zement- und M das Prioritätsaktien, mit Realisierung dieser Erhöhung getragen ist, folgende Eintragung bewirkt worden :

ente Bertin Aa K: E E Sn C e heute Anwalbuga lnb ge V O E D. Richard Wendland y . Klug Han g d\cchau. Jllustriertes Fachblatt für die ge- Fnhalt: Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896. l ' érlin, it dem Siße zu Berlin vermerkt fteht, einze- n unser Prokurenregister ist bei Nr. 20 ne Lde „I Metall-Industrie mit besonderer | Einsturz einer Ziegeltrockenscheune in Rummelsburg | Bl. 1 der SPen a menen: 2) der Rentier Adolf Gudewill zu Braunschwei, Hter b MeEn Mens uge Erlöschen der dem Isidor Gohn von s Kaufmann | 2d A. dur Begebung von 200 Stück Stammaktien Der Aufsichtsrath hat dur Beschluß vom 12. Juni erüdsihtigung der Beleuchtun sbranhe. (Verlag | i. P. Neuerungen an den Diesener'schen Heiz- | Arnstadt, den 16, Js Q 3) der Ober-Amtmann Carl Rohland zu Leipzig, Die Gesellschaft is dur gegenseitige Neber- | Deinrih Przytek hier für die Nr. 9087 des Firmen- | ¿Um Nominalbetrage von je 1000 #, ad b. dur 1896 als Stellvertreter des bisherigen Vorstands- von W. Winiecki, Berlin 8.) Nr. 17. VSnhalt: | {chächten. Ueber Ziegelprüfung (Fortseßung). Fürstl. Pad . Amtsgericht. T. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 8450, einkunft aufgelöst. registers Ongeragne Firma Breslauer Waaren- Begebung von 50 Stück Prioritätsaktien zum No- mitgliedes Martin Reuter zu Euskirchen bestellt : fändbarkeit von Kommissionswaare. Berliner } Die Untersuchung von Rau Me. Sn, L. Wachsmann. woselbst die Aktiengesellshaft in Firma: Der Kaufmann Hermann Zoudervan zu | Sredit-Haus E. Niffen's Nachflg. Heinrich minalbetrage von je 1000 M4, alle auf den Inhaber 1) den geshäftslosen Peter pi zu Euskirchen werbe. Aue stellung 1896. Schuß des Geschäfts- | Auszüge, Berufégenossen]aftlides : iegelei-Be- eti Schiff- und Maschineubau-Actiengesellschast Berlin seßt das Handelsges{äft unter unver- | Przytek hier ertheilten Prokura heute eingetragen lautend und zu begeben niht unter pari. für das IT. Semester 1896, B erimnisses. Die Ursachen der Rostbildung und | rufsgenossenschaft. Steinbruhs-Verufsgenofsen- | a rterm. Bekanntmachung 19354] | „Germania“ änderter Firma fort. Vergleiche Nr. 28 430 | worden. Wir die beiden Vorstandämitalieder bee} *) u eeberewesiger Len Argen qu die Mittel zu deren Verhütung (Séhluß). Avpacat [haft “I auf die EnlwiEelung und (hn Sn umerem Gesellschaftöregister Nr. 17, betr mit dem on e Berlin und. Zweigniederlassung des REnreanees Breslau, or 1e Zu 1 E R E En 3) Su Le für 2A L Semesier 1897,1 S ü ür | thätigkeit , ‘rv Enfter aarden bei Kiel vermerkt steht, eingetragen: à ist i es : , ar durd) Degebu / uan i pet Konservieren der Eier elbstanzünder für | jähr ge erwaltungösthätigkeit der - Ziegelei-Berufs- | Ziegelei Artern Gesellschast mit beschränkter zu E cie Ober Bana e Pen T die Fir M unser Firmenregister unter niglihes Amtsgericht der oen Voraésekenen L00 Sill Stammaktien O 4 für das T1, Semester 1897, ach zu Euskirchen

troleumlampen. Legierungen von Eisen , und | geno enschaft. LTöpferei- Berufsgcenossenshaft. " 1 ejehe1 |

L, Reklame-Ideen. Verschiedenes. e eshäftliches. Smtenissionen. Submissions- E 4E Ee Dung, E Rauchfuß zu Danzig ift Mitglied des Vorstands L A Klug Cassel. Handelsregifter. Nr. 813. [18838] | 29 Ste L ee e A N Ss e TuBfabetanten Johann z eworden. i as darauf eîn- er Tur da Z

0 mit dem Siße zu Berlin und als deren Inhaber Firma Actiengesellschaft zur Erbauung eines | zezahlte Kapital von 250000 #4 in unserem 95) den Kaufmann Jakob Frings a Ecotirhea

fanntmahungen des Kaiserlichen Patentamts. | Resultate. Brief- und Fragekasten. en daß die Bestellung des Kaufmanns Rein- : eichen. Auszüge aus den neuesten Patent- worden, daß die De L n Zufolge Verfügung vom 17. Juni 1896 ist an W der Kaufmann Hermann Zoudervan zu Berli - j eisernen ; H sWcisten Submissionswesen. Berkufe. E ay ‘iner Stell A Ge jGät&führer widerrufen und | f1den Tage in unser Gesellschaftsregister bei getragen S s Gie T0 Durch Beschluß der “Stall vom Dele Desi E Aden N [fr das T. Semenee TON En R Handelsgerichtliches. Marktberichte. Briefkasten. dels-R : an G Crbaftófüh Let E ¿U | Nr. 8627, woselbsi die Aktiengesellschaft in Firma: Die Gesellschafter der hierselb am 1. Juni | 27. März 1896 is die Aktiengesellshaft mit der reichen den Duplikatzeichenschein nebst beglaubigter | ®) den Dr, med. Heinrih Weber, prakt.“Arzt nt Han el - egister. Artern als M n R E worden ist. Deutsche Credit-Anstalt 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : Firma „Actiengesellschaft zur Erbauung nes Zeichenliste, welche ergeben, daß die Gesellschaft zu Euskirchen, für das 1. Semester 1899. Der Gewerbefreund. Technisches Zentralblatt ; E “Königl hes Amtsgericht mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein Emil Helm «& Co. eisernen Steges über die Fulda“ in Cassel „Johannis Limited“ in London den ganzen Betrag | Euskirchen, den 15. Juni 1896. für Ber g und Hüttenwesen, Maschinen- Und Metall- B e er batten E B aa Königliches Amtsgericht. getragen: i s sind: aufgelö worden. E O ie A ne E 000 M übernommen, Königliches Amtsgericht. r 9E Das Vorstandsmitglied Direktor Gustav Herr Maurermeister Emil Helm und Architekt | Liquidatoren sind die bisherigen Vorstands- und Be euge D e " S g \ Außer dem geseßlihen Stempel für die neuen | Euskirchen. Bekanntmachung.

waarenfabriken. Nr. 2%. Inhalt: Leitartikel: | Fi Ib betr. Gericht Bekä des unlauteren Wettbewerbes. | gn derselben von den betr. Gerichten unter der ¿ i monn ist gestorben. Georg Gestrich, mitglieder : Beles e riner Ger Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- | ASehaMempurE Bekanntmachung. 119860) Robert Oswald Renkert u} beide zu Berlin. M 0) Rechtsanwalt Dr. Rocholl Aktien finden keine Emissionskosten statt. Das Vor-| Im hiesigen Firmenregister is heute x

ite über die Berliner Gewerbe-Ausstellun e LX s isberi Der Kaufmann Î finde n tai richte über x 8 |re ere aus dem Königreich Sach fen Der bisherige Prokurist der A Charlottenburg is Vorstand der Gesellscha Dies is unter Nr. 16327 des Gesellschafts- 2) Georg Köhler standémitglied von Kennedy erklärte in besonderem | Nr. 258 die Firma Richard Schiffmaun mit der

K dem "

1896. Ueber „die Bedeutung des Eisens für die | Söni e ttemb Db D 6h Aschaffenburger Gesellschaftsbranere E ) p l

Machtstellung des Deutschen Reichs“. X-Strahlen. nigre ürttemberg und dem Großherzog- | e \ AeE fe Stell u 1 Sni d J. geworden. Ÿ registers eingetragen worden. 3) Jean Jordan Gall 2 2 Schreiben, daß die Aktiengesellschaft Johannisbrunnen | Niederlassung in Euskirchen eingetragen worden.

c thum Def en mie er Mur Sin h, V | ah gs gegefen, es f daber Vie thm etfelte Peokiea | Ben es Umstgeri 1 M unfer irmearcgber f unter Ir. 13808,wosetht | 8) Ernst og L E n in Euskirchen.

ezepte. -— Neu eingetragene Preislisten. Wer | Stuttgart und D stadt veröffentlicht ab aufgegeben, es ist daher i j i liefert? Technisher Briefkasten. Neuanlagen, Geikeit Sleron wodebentlich- Mittwochs L e los ) Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. die Firma: 5) Ernst Bechtel 1 e , zw. Sonn- | erloschen. 6 9500 M betragen ; daß die Art der Ausführung der | Eusfki j N. Riese Eingetragen auf Grund der Anmeldung vom | Frhöhung bewerkstelligt worden sei, theilweise N vet e a Ae

Vergrößerungen, Brände u. st. w. Metallmarkt. bends, die letzt tlih Aschaffenburg, 13. Juni 1896. “Berschiedenes. Patent - Anmeldungen. abends, die leßteren monatli. \ t K 5 j mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- | 8. Juni 1896 am 11. Juni 1896. y ) [el ! {{ P Kgl. Landgericht. Kammer für Handelssachen Berlin. Handelsregister [19611] getragen : Die Gläubiger der aufgelösten Gesellschaft werden | (1 Guthaben des Zeichners bei ihnen ausgeglichen

andelêgerihtlih neu eingetragene Firmen. Sub- | Altena, Westf. Befauntmachung. [19350] el. e ; : WES, L egt Diiionen, Ausländishe Submissionen. Brief-} Jn unser Gesellshaftsregister ist am 17. Juni AREPY I: des Ae p: a ae Si E t in Die Firma ift in: hiermit aufgefordert, sih bei dieser zu melden. 2 und theilweise dur Einzahlungen bei ihren | Forst, Lausitz. Handeldregister. [19375] kasten der Redaktion. Kauf-Gesuche und Verkäufe, | 1896 unter Nr. 102 die Aktiengesellschaft Lenne- selben Tage in unser Gesellshaftöregister untn ' N. Nichter Cassel, den 11. Juni 1896. U j i In unser Gesellschaftöregister is zu Nr. 174 Stellen-Gesuche u. \. w. Eleciricitäts- uud Industrie Werke mit dem | Ve1zis. Bekanntmachung. (19866) | On Zee T Alticageselschaft in Firma: geändert. Vergleiche Nr. 28 429. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4 Am 11. Juni cr, ging das Duplikat des | selbst die Firma J. W. Gall wski in Forst und —— Site in Werdohl eingetragen und dabei Folgendes Fn unserem Firmenregister sind die unter Nr. 3 | Nr: 15 655, woselbst die tengele Ga in Firns Demnäcft if in unser Firmenregister unter i G L E E ; Zeichensheins vom 17. September 1895, wonach | a[s deren L baber LD. e in Forft und Apotheker - Zeitung. Organ des Deutschen | vermerkt worden : bezw. 62 eingetragenen Firmen Luis Bomster in Continental Gas-Glühlicht-Le! p N Nr. 28 429 die Firma : Danzig. Bekanntmach die CornAny „TOHAnIIs Tiralies E O 1) der Kaufmann Josef Wolf Gallewski Spo Deccis: „(Selbstverlag E Deutschen A. Ie otareE gem en Mat L Mes und I. F. Gutsche in Niemegk gelöscht E E E ebt e i bas Sig fe, Misiee L Let Snbabeit In unser Gesellschaftsregister ist heute bei atel Gesammt mine jon 250 000 4 I0 fler 2) E f O potheker-Vereins, Berlin. r. 50. Inhalt: | vom 14. Januar und befinde in Ausfer- : 7 ; etragen : / e zu Berlin und als deren Inhaberin | Nr. 593 eingetragenen hierorts domizilierten offenen | nehmen j nd d ; : er Kaufmann Georg Gallewsfi in Forst Amtlicher Theil : Deutscher Apotheker-Verein. | tigung Blatt 5 bis 11 des Beilagebandes. j. Belzig, V lies Hridgericht. T er Kaufmann Otto Alius zu Charlotten Frau Natalie Richter, geborene Riese, zu Berlin | Handelsgesellshaft in Firma O, Saabel folgender bar Gutshrift f Gaufentes Keil ax nin vei Se UiGat M Das An M ; m ereinkun

Nichtamtlicher Theil : Ueber Apotheken-Rentabilität; | B. Den Gegenstand des Unternehmens bildet dié burg if Mitglied des Vorstandes geworden. eingetragen worden. Nermerk eingetragen : : ; urg if g f g n unser Firmenregister ist mit dem Siye zu Die Gesellschaft is aufgelöst, das Handelsgeschäft 1 Deezea, mit v Dtactiea Mealaubiaa Lub E

derbältnisis in Frankrei u e L Llos | und Snduitric-2 E ulte Gêiiuna E nd Aus: E Verlin, den 18. Juni 18%. Verlin unter Nr. 28 431 die Fi st durch V f Der Kaufmann Josef W verhältnisse in Frankrei und England. Zum | und Zndu rie-Werks unter Gewinnung und Aus- | wergedorf. (19356) ckbnialiches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. , e Firma: ift dur ertrag auf. den Kaufmann Arie Goldfarb : { er Kaufmann Josef Wolf Gallewski in Berlin E s day nfreih und Gnglend. _— Tages: | bau der Lenne - Wasserkraft am Baumhof CRENT, e in has Gcabéiäéegisiee, Königlich gerih g R M ¿Trautmann aus Pr. Stargard übergegangen, welcher dadselbe Bas Su Beidenstheins und der en birdlibbeit seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma nachrihten. ersonalnotizen. Wissenschaftliche | und Siesel, Amt Plettenberg, die Erwer- / 1896, 16, Juni. E oe fn L 8 deren Inhaberin gran Kaufmann Martha | unter unveränderter Firma fortseßt. Vgl. Nr. 1984 | deren Unterschriften füc die Company „Johannis g ir f ; Mittheilungen. Repertorium der Pharmazie. } bun hierzu cirforderliher Grundfiücke und Mechanische Weberei von E. Martens in | Verlin. Handelsregister [19610 Trautmann, geborene Bergel, zu Berlin eingetragen | des Firmenregisters. Limited“; beigefügt war Liste ver Jekibner des J Sodann ist in unser Firmenregister unter Nr. 637 Bücherschau. Rechtsprehung. Einsendung aus Rechte, die gewerbliche Ausnußzung dur elekirishe | Bergedorf. des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin M K M A Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter | halts: einziger Zeichner Johannis Limited L die Firma J. W. Gallewski in Fee und als dem Leserkreise. Patente und Gebrauhs muster. | Uebertragung der vorhandenen Leistung nah den Leo Tannenbaum is in das unter dieser Firma Zufolge Verfügung vom 18. Juni sind an 2 BUsRann ax Trautmann zu Berlin is | Nr. 1984 die Firma O. Saabel zu Danzig und | London, welhe das ganze gezeichnete. Kapital von deren Inhaber der Kaufmann Josef Wolf Gallewski cia au R E Orten Plettenberg und Werdohl mit Ausdehnung | geführte Geschäft cingctreten und feht dasselbe in 19. Juni 1896 folgende Eintragungen erfolgt: ltr di f eßtgenannte Firma Prokura ertheilt und | als deren Inhaber der Kaufmann Arie Goldfarb zu | (250 000 A) zweibundertfünfzigtausend Mark voll in Berlin eingetragen worden. Das Deutsche Wollengewerbe. Zeitschrift | auf fernere Orte, überhaupt jeglihe Art von Er- | Gemeinschaft mit dem bisberigen nhaber Emil | In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen : if ie e Unier Nr. 11582 des Prokurenregifters | Pr. Stargard eingetragen worden. berihtigt hat. Köln, den 27. März 1896, unter- Forft, den 22, Un E für die gesammte Wollen- Industrie, Baumwollen- } zeugung und Verwerthung elektrischer Energie, sowie | Martens, unter der veränderten irma „„Mecha- Spalte 1. Laufende Nummer: 16 331. G en s en. Danzig, den 17. Juni 1896. {rieben von den beiden Vorstandsmitgliedera Fohn Königliches Amtsgericht. Industrie und die bezüglichen Geschäftsbranchen. | die Herstellung, Einrichtung und der Verkauf der | nische Halb- u. Vaumwoll- Weberei“ fort. Spalte 2. Firma der Sage T Fi fin ee Ne, 24 708 die Firma: Königliches Amtsgericht. X. enry Tod und John Gilbert von Kennedy, deren : as ero i. Schl.) Nr. 49. Inhalt : Staliens | damit zusammenhängenden Gebraudsgegenstände. Das Amtsgericht Bergedorf. Wasserwerk Freienwalde a/O. L rmenregif c S: L die Firma: elbt Meran drift notariell beglaubigt. ' Forst, Lausiítz. Handelsregister. [19376] ollenindustrie. Fabrikbrand. Neue Bücher. | C. Das Grundkapital teträgt 1 350 000 46 und E _Gesellschaft mit beschränkter Hapnng. Fi ister N A UIL le R Danzig. Bekanntmachung. [19358] | Diez, den 14. Juni 1896. In unser Gesellschaftsregister is heute unter Vom Wollmarkt in Philadelphia. st | ist in 900 auf den Inhaber lautende Aktien ein- / Spalte 3. Siß der SUeL e Er (lfd ft: E, L, a die Firma: Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1985 Königliches Amtsgericht. I. Nr. 180 die Firma Gebr, Taupit mit dem Sitze S Des 1a Flüge! A S E T getbeilt, weldte aut v Gattungen bestehen, näm- E s Handel rege X au A A A E N Seieniga!t O : Berichti aso, die Firma P. Orlovius zu Neufahrwasser und : Beyerle. in E ge als Va acquard-Maschine. Deutsche Patente. Markt- | li f üick Stamm-Aktien, Litt. A.,, zu je | de öniglichen NUmtLger N. . s L e v T als deren Inhaberin die verwi dite —— - i) der Spinnereibesiger Hêr i L H 6. Juni 1896 sind am schränkter Haftung. Der Gesellschastsvertrag dati! Laut Verfügung vom 19. Juni 1896 if am selben } Marie L C O A Sue ei Düren. Bekauntmachung. [19367] G gor i S A E Taupiy in er Spinnereibesißer Julius Taupiß in Berge,

berichte. 9000 M und 450 Stück Vorre(ts-Aktien Läitt. B. Zufolge Verfügung vom 1 : zu j b 9 int folgt: vom 1. Februar 1896, ein Nachtrag zu demsel Tage Folgendes vermerkt : : ! s : h ; Ae 1 17° Juni 1896 folgende Eintragungen erfolg 8 e Elrclisbafidreailiee ft untér Wo, 6864, | —ecusahrwasser eingeiragen woven. In unser Gesellschaftsregister ist heute unter | f „yie als Beginn der Gesellschaft der 15; Mat 18

000 i i tw d i; Vorstand d st besteht aus] J Gesellschaftsregister ist eingetragen: vom 12. Juni 1896. i / y ; 3 die Fi i | eitshrift Transportwesen un D. Der Vorstand der Gesellschast besteht au In unser Gesell\chaftsreg getrageit. Die Dauer der Gesellschaft ijt auf 50 Jahre woselbst -die Handelegefellscaft : Danzig ain E Autogecicht. n U A M L E T mit dem Siße | ¿ingetragen worden.

ür Straßenbau. 2a an zur Hebung des Sekundär-, | einem oder mehreren Mitgliedern. Die Zahl und Spalte 1. Laufende Nummer : ) 1 i Tertiär- und Stra enbahnwesens sowie des Straßen- | die Person der Mitglieder wird durch den Aufsichts- 16 326. schränkt. A E it E Mahn, More, Beer / Die Gesellschafter sind: Forft, den 17. Juni 1896. baues und aller städtischen Anlagen. (Verlag von rath bestimmt resp. ernannt und zuglei dabei die Spalte 2. Firma der Gesellschaft: i Gegenstand des Unternehmens ift der Grwel ied ge zu Berlin und verschiedenen Zweig- Demmin Bekaunt 1) Georg Victor Lynen, Fabrikant zu Stolber Königliches Amtsgericht. ZFulius Engelmann, Berlin W., Lüßowstr. 97.) | Art der Firmenzeichnung angegeben. Deutsche Gas Selbstzünder Gesellschaft, Betrieb und eventueller Wiederverkauf des Was niederlafsungen vermerkt steht, eingetragen : rang ctt ekanntmachung, [19359] 9) William Arthur Lynen, B ad f g, Nr. 18. Snbalt: Straßenbau: ‘Der Asphalt und | E. Die Bekanntmachurgen erfolgen durch den Gesellschast mit beshränkter Haftung. werks zu Freienwalde a. O, welches von V Die Gesellschaft ist nicht aufgelöst, sondern besteht | „; E a om eiae unter Nr. 328 ein- *" Slaustbas im S n, Dergatademiler zu L S E bie Abphaltsieine „und, ihre Verwendung. 11} Dentschen Bred n) Rg Preufiischeu | Spalte 3. Sih dern Di Grove Iu bauen ur t 260 000 46 seven t hetrorf end zu ueingen bei Großenbauer sind erragene Richard Liese Völschow Die Be A D UE 16 Sunt 1806: begonnen: | Ducbas Subett ee (A A E Sn Bexlin. gus S E iten: l Beiebs, Sa derd der Generalversammlung der | Spalte 4. Rechtsverbältnifse der Gesellschaft : Der Gesellschafter , Ingenieur und Fabrifd es Uebergang in die Aktiengesellchäft Hahn’ sche E ufolge Verfü 15 ibe berechtiol A 0s E E OrS Gee v icher Ange rate Frankfurter Lebens- bericht des stättischen Clektrizitätswerkes zu Kaisers- | Aktionäre erfolgt dur einmalige Bekanntmachung | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | David Grove zu Berlin bringt nah näherer Mig Se Actiengefellschaft erloschen. E: d aaa ia at vom 15. Juni 1896 | "Düren, den 17. Juni 1896 Auf Scatks gesellschaft. Laut Beschlusses des I Il S E r Bolin, Le Sefun- | gestalt, unter D. benannten Se und ver | Der Gesellschaftövertrog datiert vom 26. M3 gabe F aim Grundbuche von e erwalde Bard R et E S nEie SesensGaft tate | Demmin, 1b. Juni 1896. Königliches Amtsgericht. 1V. toren Hermann Eiharcs unv Nel Las I eleftrishen Straßenbahnen in Berlin. 1. Selun- | gela t, daß zwischen der Bekanntmachung und der er Gesellshaftsvertrog datierl bom i ârz | tapital di 1 N IEY d Königli Amt : E C Gatiei - ; , fo- d das von ilMund bei der unter Nr. 9479 vermerkten Kollektiv- öniglihes Amtsgericht. wohl gemeinschaftlih, als au ein Jeder d Nr. 307 verzeichnete Grundstück und da rkten Kollektiv 70e Dituaeldóer [193701 | in Gemeinschaft mit einem der gitder gerselben

därbahnwesen: Die Val Suganabahn. Sekundär-, Generalve:sammlung eine Frist von zn ei Wochen, | 1896, ein Nachtrag zu demselben vom 27. Mai 1896. j L \ el al : ; e i d (M prokara des Gustav Eugen Richard Eb E Tertiär- und Straßenbahn-Nachrichten. Ent- | den Tag der Berufung und Versammlung nicht mit- Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation | (David Grove) in der Stadt Freienwalde errid Gotthold Simon ist OHNRN A E] Dies. Bekauntmachung. (19868) },_ hter Nr: 1979" ves Mesem eemslers wurde Birmns er CUUOEL t E Se,

scheidungen. Vermischtes. Sprechsaal. gerehnet, liegen muß. und der Vertrieb der von den Herren Canellopoulos Wasserwerk “ein. : j ; ; : y | heute einget di E A 13 546 ; - / Be 6 A t Einlage is auf 250 000 M Die Prokura is nicht erloschen, sondern be- | __ In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 47, wo- | LULE eingetragen ée Handelsgesellshaft in Firma . Praececifions - Werkzeuge - Fabrik (G Die Gründer ter Gesellschaft sind: und Kratz - Boufsar erfundenen Gasselbstzünder, zu ae E Sr Gese lit E bi s ‘cin steht noch zu Recht, nur die Zwei gniederlaff wiki seldst die Aktiengesellschaft Fobaunibbruanen „Boekish «& Co.“ mit dem Siß in Düsseldorf. De «& mit beschränktex Ss

SFlluftrierte Zeitung für Blechindustrie. 1) der Fabrikant Ernst Brüninghaus s60nior zu näch in Deutschland, Erwerb und Verkauf dieser le G Î zu Düsseldorf und A 1 But | zu Zollhaus einget ift. in K Die Gesellsckafter sind der Maschinenbauer Carl {luß der Versammlung d oder mehr Geschäftsführer geleitet. } f und zu Huckingen bei Großen Zollh ngetragen ift, in Kolonne 4 Folgen- Gockiich nud det Fahtifant Auguit Sandweg, e o E Ce 1898 l ee gf u Geleutdalier

(Leipzig.) Nr. 24. Inhalt: Sächsish- Thüringische Werdohl, und anderer Patente. | b l J G ¿ : 2 lge V4, v ; ini j ¿n, Urkunden und Bekanntmachungen s aum sind durh Uebergang in die Aktiengesell- | des eingetragen worden: ; - ; : ; Patertann ns E erau EL Ber: 5) ber Sat O eia Beinichans r Die T bc Einèn obèr mehr erlau En, schaft verbindlih, wenn solche unl schaft Hahn'sche Werke Actiengesellschaft auf-| Zwets Cintrags im Handelsregister haben laut Doe Die Gesellschaft hat am 1. Juni vera De die Gesellschaft jeder Zeit mindestens liner Gewerbe - Ausstellung. (1V.) Moskauer Werdohl, Geschäftsführer geleitet. der Firma der Gesellschaft erfolgen und, sofern 1 ggéfüeben worden. aotnclélleza Au London 1. Oktober 1895 die A Düsseldorf, den 17. Juni 1896 Ans luß ga idrer SE fet aufgehoben. Im Krönungsbecher. Zur Geschäftslage in der Lampen- 4) Aktiengesellschaft Elektrizitäts-Aktiengesell haft Es fönnen au stellvertretende Geschäftsführer | ein Geschäftsführer bestellt ist, dessen eigenhänd| 5 s f Juni 1896. . ' 8. Oktober 1895 °!€ uf- ‘Ani li hes N ts ericht \häfts übrer S U À es{luß is der bisherige Ge- brande. VI. Preisausshreiben des Vereins der vorm. W. Lahmcyer & Cie zu Frankfurt | bestellt werden. Unterschrift oder. die eines Stellvertreters oder tif niglides Amtsgericht 1. Abtheilung 90. sichtsrathsmitglieder: Charles Natalie Edaington, g ALSGELNYE: eal 7 Mit e I FEAIE RUUEE U und der Spirituésfabrikanten in Deutschland, betreffend eine a. Main, Oeffentliche Bekanntmobungen der Gesellschaft A sofern aber mehrere Geschäftöführen Breslau. B ra it T Geistlicher zu March in O damals in London, | püsseldor. S W E ea Écaaliecta M rer rrag au Spiritusglühlampe für den Hausbedarf, Berfahren 5) Ober-Ingenieur Alsred Astfalck zu Duisburg. | erfolgen im Deutschen Reichs- und Königlich | stellt sind, die Unterschriften zweier Geschäfte füß In unser Fi e ars gun [19361] | Michael Biddulph, Banquier in London, und Vis- h ors. [19369] | Führer bestellt worden. zum alleinigen Geschäfts- zur Erhöhung der Leuchtkraft des Petroleums. Sämmtliche Aktien sind von den Gründern über- Se und in der Vossischen A pas Qt de E: Ú M Breslau rmenregister sind heute mit dem Siße E O t tio zu Zouvon! it e D R O ank us Bs 13 547 Aktiengesellschaft Frankfurter Margarin Rasen- | 1 itung. : eshäftsführers u! / | i r n Irland ; „Aug. t: rale von 9 Rebdig, Sanne: Mit Dresden. | T, Die Mitglieder des Vorstandes sind : * GesKaftóführer if der Ingenieur Felix Lands zu Gedüftöfübrers beziehentlich eines „Stlertes L Ne O Mean Beinrid | ember 1 E Saaitclieter - Fiber Fabrikant August Sandes (f aaten Loon ‘beicilossen, “das Srendiutiei e Versendung von Mustern ohne Werth. Die 1) Kaufmann Ernst Brüninghaus junior zu | Berlin. und eines Prokuri Wöritsh zu Bresl eder: Freder Düsseld h : Gesellschaft im derzeitigen Bet , ä efellschaftêregister is eingetragen : Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft zu Dres1au, ; Gordon zu London, Charles Edward Keyser aus sseldorf, den 17. Juni 1896, zeitigen Betrage von 660 000 4 O Seeliger R 0 De: 2) S eir Alfred Astfalck zu Duisburg, M L R ner ) as o R Ia Deutschen Reichs- und Königl Mags 2 9379 die e Antou Herfurth | Stammore, England, Direktor Byas zu London, Königliches Amtsgericht. Um Den TEaI L herabzuseßen und Beschreibungen. Verschiedene Patentsachen. | welche kollektive die Gesellschaft vertreten und fkollek- 16 326. Preußischen Staats-Anzeiger. Geschäfte fl erth ebenda Inhaber der Kaufmann Anton Her- B Maconochie, Kaufmann zu London, und das tit bis zu 220 Stück Akti E A L000 ri - wt . Gebrauhsmuster-Register. Handelsregister. | tive die Firma zeichnen. Spalte 2. Firma der Gesellschaft : ist der Ingenieur Melchior Hock zu Berlin. cingetra A S orstandsmitglied I. H. Tod, Kaufmann zu London, | DüsseIdorTf. / [19371] | tragen zufolge Beschwerteb {l by e inge- Verschiedenes. Submissionen. Marktberichte. | 1. Die Mitglieder des Aufsichtsraths sind: Deutscher Bankverein Paul Wendland & C°. In unser Gesellschaftéregister ist bei Nr, 118 Bresölou den 16. F i 1896 also sämmtliche Mitglieder des Aufsichtsraths unter In das Gesellschaftsregister wurde unter Nr. 1879 |} gerichts van 10 Mai 1896. uses E E Neue Preis. Kurante und Musterbücher. Brief- 1) Gutsbesißer Adolf Overweg zu Haus Reichs- Kommanditgesellshaft, auf Aktien. woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: , 5. tali n eoridót Verweisung auf das Protokoll des Notars, Iustiz- heute eingetragen die „Handelsgesellschaft, in Firma | * 13548 Eugen Goupil « H. L . kasten. mark bei Westhofen a. d. Ruhr, Spalte 3. Siy der Gefellschaft : Vercin zur Verbesserung der kleinen niglihes Amtsgericht. BEE Cn Köln vom 20. März 1895 über die | -Weyland «& Höver“ mit dem Siye in Düssel- | folger. Das Candelöges fft ist auf E ine ohyungen in Berlin Breslau. C F R an diesem Tage stattgehabte Generalversammlung | dorf. Die GeseltiGaster sind: l) ichard Wey- | Albert Canuet zu Paris übergegangen, A

von

P E E L N 9) Rentner Hermann Heymann zu Mülheim Berlin, i | i 14 Bekanntmachun 19362) | der Aktionäre d \ l it

Metallote nishe Revue. Monatsschrift a. d. Ruhr, L Spalte 4. Rehteerurmse her ees a 2 dem Siye zu Berlin vermerkt steht, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 778, welcher Gee: Lr, 0 S Bcltblung beite in Düsseldorf E Hôver, Architekt, | als Einzelkaufmann unter der biöherigen Firma e g Ge P Une, Du balt: 3) Prasenoe Bernhard Salomon zu Frankfurt aile Gelellar if Af al oe gele Go W ge ae Architekt Waldemar Shmal ift je tesend die hier unter der Firma Breslauer | des bisherigen Aktienkapitals mit 2: 0000 #4 dessen Die Gesellschaft hat am 1. April 1896 begonnen Ne wird. Die Prokura des Franz Rücker i u. Co., Leipzig -G. Nr. 8. nhalt : ; . g chieden. Schlachtviehmarkt in Liquidation bestehende | Erhöhung um 250 000 4 durch Ausgabe von 200 | Düsseldorf, den 18. Juni 1896. i s S. I. Gau, Rheinische Schirm-

\ ; ain, á i üni i i i 3orstande: ges ) Die Berliner Gewerbe - Ausstellung 1896 4) Fabrifant Ernst Brüninghaus s0nior zu 8. Mai 1896, ein Nachtrag zu demselben vom dem Vorstande L ta: Firma : enge)ellshaft heut eingetragen worden : Stück Stamm-Aktien zum Nominalbetrage von je Königliches Amtsgericht. fabrik. Unter dieser Firma hat der hierselbst ein

î N Die AktiengefeBs Der Liquidator Rittergutsbesißer Louis Schadow | 1000 6 und 50 Prioritäts. Aktien zum Nominal- E RE D S E wohnhafte Kaufmann Herrmann Joseph

sdner Bank estorb

o A Ea), Bs q de MAYGUo h K. ra Lea fa fue Prüfung des Gründungs-| 1) Dex De or Paul Wendland zu Char- (Gesellschaftôreaißer Bie ta B vem N f Ge, den 17, Juni 1896. : Tantend und t Ae MiDt nate V loffen An Unlecan Gefeliswastaregister U bei dae nt 050 Gebr. Girard. Bie pons : rfzeuge. Fabrikationoneuheiten. Aus | herganges“ haben sungterk: | ; , : "x ift ! . Gebr. è Ó

der Praxis, für die Proxis. Mosaik. Illustra- D ‘Fabrikant Johann Friedrih Colsmann zu 2) der Direktor August Soecknick zu Berlin. dem Eduard Wollner u Lo in det S Ke U Königliches Amtsgericht. abr g t pi! He Be er nh ige Anaenas Nr. 551 eingetragenen, hierorts mit einer Zweig- | des Karl Kreußzer ¿ub Dercoinit Gat ist er oschi L tionen: Wecker „Viktoria“ von Mix & Genest, Werdohl. : H Der Direktor Paul Wendland hat eine baare | prokura ertheilt, daß. ert e i chti í n M Breslan, Bekanntmachung (19364) | liche Stamm. Aktien L wt äte Ee] mmt- | niederlassung domizilierten Akciengesell schaft Dem Kaufmann Theophil Meyer dahier ist Dee Dredbe Mcvatllen te Sti facier M Aan Ul A v 1 ‘Su 106 P E Soecknick ei + rol ‘Von 120 000 Ä a eat E Vecia bes Gesellschaft leinen Var en * R In unser Firmenregister sind mit dem Siye zu | gezeichnet und der volle etra ber elben he N Gesellschaf figen ers 61 : P e U E Frans Wilbelm); Chitagoes ten, De ige i S4 lange windest ersönlih haftender | Dies is unter Nr. 11 588 des Prokurenre Mau Ganzen 250 000 A in die Gesellshajtskasse zur | vermerkt worden, daß auf Grund des Beschlusses enes.

| ' Die i ilh. & i ; Chi önigli Amtsgericht. So l indestens n in d 1 d sabrit (B n Dae S S E aitiziezind fi G | G Nürkasiee vorbanben V hat ber Tod oder Aus- ! eingetragen. 9 ; Mir Nr. 9380 die Firma S. Meysel und als Verfügung des Vorstands eingezahlt worden sei; "der Generalversammlung vom 16. April 1896 unter Vater gelb. d ‘des Geselscbasters feon

- Pariser Neukeiten in elektrischen Beleuchtungs- Werdohl, 5. Juni 1896. Förpern. Eine neue Dawpfkesselkonstcuktion 5) Fabrikant Adolf Brüninghaus zu Werdohl. Die persönlich Fallen Gesellschafter find:

ungsmedat