1896 / 212 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E wée: wg a . 33949] } WeissenrfeIs. andelsregister. [33846] | bis ‘1625, Sg@ubfrist 3 Jahre, angemeldct den { 15 Jahre, angemeldet am 4. August 1896 Vor Bayern. 30910] | 939, 940, 941, 942, 949, plastishe Erzeugnisse, | Norden. [33902] ; Beibehaltung des ernanntes oder die Wahl eines unser Firmenregister Fi Nr. 181, die | In unser Geielbastgre ster ist heute unter | 7. August 1896, Vorm. F12 Uhr, mittags 9 Uhr 50 Minuten. guf : / Fre Musterregister ist eingetragen : [ ! Schußfrist drei Jahre, angemeldet m 15. August In das hiesige Musterregister if für die Firma | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung ma S. H. Ver in Ter betreffend, zufolge | Nr. 98 die Handelsgesell\ f in Firma E 861. Firma Nudolf Reuther in Annaberg, | Bielefeld, den 4. August 1896. Ke 550. Firma St. Scheidig «& Sohu in | 1896, Vormittags 94 Uhr. e Meyer «& Co. zu Norden sub Nr. 120 | eines Gläubigeraus\hufses und eintretenden F 2 fügung vom 29. gust 1896 heute eingetragen | manu «& mit dem Siye zu Wei enfels a. S. |1 Ca Pa>et, enthaltend 50 Muster von Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. ürth, 1 Muster eines Leseglases in gedrüd>ter Nr. 967. irma Paulmaun & Croñùe zu | heute eingetragen: Abbildung eines Regulier-Einsay- | über die in „$ 120 der Konkursordnung bezeih- worden: tine e 2 s eingetragen. Müßenposamenten, plastishe Erzeugnisse, Fabrik- dia f on mit fein verziertem Metallgriff und | Lüdenscheid, sieben Muster und zwar se<s Muster | ofens, Fabr.-Nr. 272, plastische Erzeugnisse, Shuß- | neten Gegenstände auf den 29, September 1896, Die Firma i} erloschen. ie Gesellschafter sind: nummern 0325—0C374, Schußfrist 3 Jahre, ange- | Bonn. [33916] mit Bleistift, auszuführen in allen Größen; ferner | für Knöpfe und ein Muster für Verzierungen, in | frist 3 Jahre, angemeldet am 28. August 1896, | Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der an- Pleß leß, den 30, August 1896. 2 der Kaufmann Paul Stegemann, meldet den 8. Mann 1896, Nachm. 4 Ühr. : In das Musterregister ist eingetragen: 1 Muster eines optischen Spiegels, convex und plan | einem versiegelten Pa>et, Fabriknummern 1642, | 124 Uhr Nachmittags. gemeldeten Forderungen auf den 3. November Ea Königliches Amtsgericht. 2) die Ehefrau des Privatmanns Gustav Gaarg, | 862. Firma ugust Swoboda «& Co. in| Nr. 489. Firma Leopold Nuyter in Bonn, in gedrü>ter Metallfassung mit Perlenrand, fein | 1643, 1645, 1646, 1665, 1667, 3786, plastishe | Norden, den 28. August 1896. 1896, g pag 10 Uhr, vor dem unter- E _ Alwine, geb. Stegemann, hierselbft. De K 1 verfiegeltes Paket, enthaltend 30 baume- | ein verfiegeltes Kistchen, enthaltend drei Muster von verziertem Metallgriff und praktishem Necessaire, | Erzeugnisse, Séusfrift drei Jahre, angemeldet am Königliches Amtsgericht. <neten Gerichte Termin anberaumt. Allen Per- Stuttgart. I. Einzelfirmen. [33637] Die Gesellscha hat am 31. ugust 1896 begonnen. | wollene osamentenmuster, plastische Erzeugnisse, | Mosaik - ußbodenplatten, Fabrik-Nrn. 309, 311 ; verschlossen, Muster für plastishe Erzeugnisse, | 17. August 1896, ormittags 104 Uhr. - onen, welde eine zur Konkursmasse gehörige K. A.-G. Caunstatt. Erste Württbg. Vulkan- | Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder der beiden | Fabriknummern 57, 99, 63—67, 69, 70, 72—79, 313, Muster für Flächenerzeugnisse, S<u frist drei Schußfrist 3 Jahre, Fabriknummern 6715, 6716, Lüdeuscheid, den 2. September 1896. Oldenburg, Grossh. [33913] | Sache in i baben oder zur Konkursmasse etwas dhölzerfabrik Julius Böhme in Sani esellschafter berechtigt. 102, 104—115, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den Jahre, angemeldet am 28. August 1896, Nach- angemeldet am 11. August 1896, Vorm. 114 Uhr. Königliches Amtsgericht. In das Musterregister is eingetragen : [quis int, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- tba er: Julius Böhme, Kaufmann in Cannstatt. | Weißenfels, den 1. September 1896. 11. August 1896, Nahm. 44 Uhr mittags 5 Uhr. Nr. 551. Firma „A. Scheyer“ in Fürth, Mette e Nr. 113. Firma Stollberg & Herrmaun in | [huldner zu verabfolgen oder zu leisten, auh die Ver-

e Firma is infolge Verkaufs des Geschäfts er- Königliches Amtsgericht. Annaberg, am 1. September 1896. | Königliches Amtsgericht Voun, Abtheilung I. ter eines Reklamespiegels, vershlossen, Muster | Mainz. 33745] ; R 6 - { pflichtung auferlegt, von dem Besige der Sache Vöniglich Sl Amtsgericht. / 9 i t Set U Schusfrist 3 Jahre, Geschätts- | Jn tas Musterregister ist eingetragen : | piere S Tr alem 058 A und von ben #Ferderuugen, für welhe sie aus der eßel.

loschen. (26, 8. 96.) eig Loliftuer Zündholz- Das : fabrik Ne>ar, Cannstatt. Inhaber : Friß Wüstner Dr. Bonn. [33914] nummer 138, angemeldet am 19. August 1896, Bd. 2, S. 30, Nr. 23. Firma „Martin Mayer“ 1896, Vormittags 104 Uhr. Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen n Cannstatt. (26. 8. 96.) Caunsftatter Misch- Genossenschafts : 9 ist il R In das Musterregister ist eingetragen : Nachm. 3 Uhr. zu Mainz, 1 offenes Kuvert, enthaltend 18 Zeich- Oldenburg, 1896, August 28. dem Konkursverwalter bis zum 29. September 1896 11. Knetmaschineufabrik Werner u. Psleiderer, | y egi er. Arnstadt. [33900] Nr. 490. F. van Hauten Sohu, Firma in | Nr. 552. Firma „Fleischmann & Blödel“/ in | nungen von Silberwaaren und zwar: Broche, Fabrik- Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung V. Anzeige zu machen. Cannstatt. Junhaber : Hermann Werner in Cann- DingelIstädt. Bekanntmach [33847] Im hiesigen Musterregister ist eingetragen worden: Bonn, ein versiegelter Umschlag, enthaltend Ab- ürth, 33 Muster von Soldaten, verschlossen, Nrn. 1622, 1623, Vase, Fabrik-Nr. 3869, Jar- Stukenborg. Castrop, den 3. September 1896. statt. Die Prokura des Friedrich Treier, Kauf- Durch Bes E ß L G a Iversa l des |, Nr. 239. Firma C. G. Schierholz « Sohn | bildungen von Dekor. Nr. 398 R. u. 398 6., Muster uster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | dinière, Fabrik-Nr. 3871, Gürtelshnalle, Fabrik- Königliches Amtszericht. manns in Cannstatt, ist erloshen. (26. 8. 96.) Béeberftedt’er S Z E R De rich Ars © | in Plaue, angemeldet am 8. August 1896, Vor- | für L amenerzeugnisse auf Glas und fkeramische Geschäftönummern 1—33, angemeldet am 31. August | Nrn. 3873, 3879, Bonbonnidre, Fabrik.Nr. 3883, | Prorzheim [33899] T bia Die Fie erous 8. Cie,, Vereins zu Beb s di, É v tr au : G olche mittags 10 Uhr, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend | Gegenstände, ferner Nr. 10, 11, 12, 42, 43, 44, 880, 1896, Vorm. 94 Uhr. Bilderrahmen, Fabrik-Nrn. 3886, 3887, 3888, 3890; Nr. 33 894. Zum Musterregifter wurde einge- | [33790] , Göppingen. Die Firma ist als Tages er- | schaft uit nbesch utte atv vom | 18 dur< Photographie hergestellte Abbildungen | 882, 943, 944, 960, 990, 991, 992, Metallbes<läge, Fürth, den 31. August 1896. Falzvein, Fabrik-Nr. 3898, Vase, Fabrik-Nr. 3900, | r | 9 #- | * Veber das Vermögen des Kaufmanns Albert losen u in das P f Gesfellschaftsfirmen 2 August 1 go ist E G0 bin 4 See Polgender Mei 1 Gruppe, Fabriknummer 171, mm M N Sreugni Schu In für Kgl. Bayer. A R e Handelsfachen. E M dae fond ‘F E Ee: 1) Zu Bd. 11]. O.-Z. 367 Firma Louis Kuppenu- | Dalberg zu Charlottenburg , Bayreuther- n. (18. 8. 96, / Er T 40 igur, Fabriknummern 477—480, 1 iegel, | sämmtlihe Muster Jahre. ngemeldet am Der stellv. Vorsitzende: avrit-Vr. 3908, Nippgegenstand, Fabrik-Nrn. , i L 2 Doîttn,5M ; A j i K. A-G. Leutkirch. Viktoria Gsell, Spezerei- | daß S an eis figasse n ‘dessen A: 108, je 1 Blumenkhalter, Sein! 30, August, Vormittags 10 Uhr. i (L. S.) Falco, Kgl. Landgerichts-Rath. 9914, 3905, alles Muster für plastishe Erzeugnisse, U nnOiers / Fen Mete E laftischen Ér: Konkursverfahren cxtffnet Korstrartwele ‘ft und iftuallenhandlung, Wurzach. Inhaber : Viktoria Sbelleetre die E Ge id eher oder „oeen nummern 2849, 2856, 2857, 2858, 2859, 2860, | Königliches Amtsgeriht Boun. Abtheilung 11. L herstellbar in Silber, weiß, oxydiert, vergoldet und | 1/11 un t Z if 3 R E ldet der Kaufmann W. Goedel jun. hier, Kurfürsten- Gfey in Wurzah. Die Firma ift infolge Aufgabe Le E reter e von min ens ¿wei Vorstands- 2861, für jedes Mustec in ganzer, theilweiser und R R n n Gers, Reuss j. L. Ae emailliert, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am n n N sit, / baut 11 Age MRNEEN: ¿0 straße 108 a. Frist zur Anme dung der Konkursforde- des Geschäfts erloshen. (27. 8. 96.) Bi S iftüde, Eigen sin 31. August 1896 jeder Ausführung, ein-, mehrfarbig oder vergoldet, | Bonn, (33915] In das Musterregister für unseren Stadtbezirk | 26. August 1896, Vormittags 94 Uhr. 9) Di Firma L Roth œŒ L Co. in Wasungen | rungen bis 15, Oktober 1896, Erste Gläubiger- K. A.-G. Neresheim. Th. Berg, Mineral- me li k A. rie 1 un mi ugus E in jeder Größe und in jeglichem Material, alles | În das Musterregister ist eingetragen : sind im Monat August 1896 cingetragen worden : Mainz, 1. September 1896. as W, v h t i B is S 3.979 San T versammlung am 3. Oktober 1896, Vormittags wasserfabrik Aufhausen in Aufhausen b, Bop- nigliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 4 Firma Bonner Fahnenfabrik in Nr. 767. Focke «& Luboldt in Gera, Gr. Hefs. Amtsgericht. des Mustorme if N L üthenmuster | 1T Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am ngen. Inhaber: Theodor Berg, Sghultheiß in ——— ; Bl. 125 Bd. V. Voun, ein versiegelter Umschlag, enthaltend at- 50 Muster zu Kleiderstoffen, in einem verschlossenen Dr. Kepplinger. die A te0! 8 Sh frist a wit e 5 Jahre | 30. Oktober 1896, Vormittags Ul Uhr, uthaufen. (27. 8. 96.) Guben. j __ [33848] Nr. 240. Firma C. G. Schierholz «& Sohn | zehn Abbildungen von Fabrik. Nrn.: 10, Turnerfahne, adet, Nrn. 1725—1744, 1746-——1766, 1770—1778, ali adi a Tg, ver S-QUBITHT auf Weller Spreestraße 3 b,, 1 Treppe, Zimmer 57. Offener . A.-G. Rottweil. Wilhelm Schöller, Rott- In unserem Genossenschaftsregister ist bei der in Plaue, angemeldet am 27. August 1896, Vor- | Rü>seite, 11, Turner fahne, Vorderseite, 12, Turner- | lächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Meerane. j : [33730] 3) Zu Bd. 111 O.-Z. 368. Firma Reinhard | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 29. September 1896, weil, Buch-, Kunst-, Musik-, Schreib- und Galanterie- | unter Nr. 7 eingetragenen Genossenshaft Gubener mittags 11 Uhr, eine versiegelte Kiste, entbaltend | fahne, Nükseite, 13, Turnerfahne, Vorderseite, am 24. August 1896, Nachmittags 44 Uhr. In das hiesige Mustershutregister ist eingetragen Hévp” bier e Sei d Hi R N ind | Chärlottenbüog, den 3. Seutolisee 15008 waarenhandlung. Jnhaber : Wilhelm Schöller, Buch- Handelsverein, eingetragene Genossenschaft 1 zur Verzierung plastisher Gegenstände dienendes | 14, Sängerfabne, NRü>seite, 15, Sängerfahne, Vorder- Nr. 768. Fo>ke & Luboldt in Gera, | worden : , } Broches mit den Nrn 7662 7667 7706, 7711, 7712 Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. händler in Rottweil. (25. 8, 96.) mit unbeschränkter Haftpflicht heute vermerkt | Deforationêmuster, Fabriknummer 45, in ganzer | seite, 16, Sängerfahne, Rü>seite, 17, Sängerfahne, 50 Muster zu Kleiderstoffen, in einem vers<lossenen | Nr, 1467. Die Firma C. F. Schmieder in 7715, 7729—7734, 7749, 7750, 7787, 7801--7812, II. Gesells<haftsfirmen und Firmen worden, daß für das Geschäftsjahr vom 1. Sep- | oder theilweiser Ausführung, ein-, mehrfarbig oder | Vorderseite, 18, Kriegerfahne, Nükseite, 19, Kurieger- Patet, Nrn. 1779—1783, 1785—1788, 1790—1791, | Meerane, ein versiegeltes m mit 50 Stück versie, elt, Muster zu plastischen Er eu nissen Sqhuß- [33758] juristisher Personen. tember 1896 bis 31. August 1897 an Stelle des vergoldet, in jeder Größe und in jeglihem Material, | fahne, Vorderseite, 20, Kriegerfahne, Rückseite, 1793—1816, 1819—1833, Flächenerzeugnisse, Schuß- | Flächenmustern für Kleidersto e, Gesch.-Nrn. 3824 frist $ Fabre angemeldet am 19 An ust 1896, Vorm U e das Verms des T ierers d K. A.-G. Blaubeuren. Maier u. Rieert | Kaufmanns Paul Roelle in Guben der Kaufmann | Muster für A läcbeneteuantfe, Scufrift 3 Jahre, | 21, Kriegerfahne, Vorderseite, 22, Schüzenfahne, frist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1896, | —3873, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 212 Ubr g 08 ' ‘19 L, es t s 8 ier aas “Baattes un in Schmiehen. Das Geschäft ist am 1. Juli 1896 | C. W. Pannwiy in Guben als Vorstandsmitglied | B[, 131 Bd. y, " | Rü>seite, 23, Schüßenfahne, Vorderseite, 24, Ger- Nachmittags 44 Uhr. 9. August 1896, Nachmittags 26 Uhr. 4) Zu Bd. IIT. O -Z. 369. Firma Knoll u. Pregizer Bli LEE e 5 ORIE n UE 40 vE) Ey ‘Beute dur Kauf vom bieherigen Alleininhaber Karl Maier | neu gewählt ist. J Nr. 241. Firma C, G. Schierholz & Sohn | maniafahne, 25, Radfahrerstandarte, Rüdseite, Nr. 769. Focke «& Luboldt in Gera, | Nr. 1468. Die Firma Focke u. Baum in hier; 23 Zeichnungen für Brochen mit den Nrn Z386 2 S n n 4 LONT it sl Ub “Vas aus Kirchheim auf Friß Vogt aus Ulm übergegangen Guben, den 3. September 1896. in Plaue, angemeldet am 31. August 1896, Vor- | 26, Radfahrerstandarte, Vorderseite, 27, NRadfahrer- 50 Muster zu Kleiderstoffen, in einem vers<lossenen | Meerane, zwei versiegelte Pa>kete mit 50 „und 7361—-7373 81688179 8176, 8177, 8178, 7952. Konkursverf D d öff ot E Me P ivat tig t und wird seither mit Einverständniß des Karl Maier Königliches Amtsgericht. mittags 10 Uhr, ein versiegeltes Kucert, enthaltend } banner, Rü>seite, 28, Nadfahrerbanner, Vorderseite, Paket, Nrn. 1834—1883, Flächenerzeugnisse, Schuß- | 40 Stück Flächenmustern für Kleiderstoffe, Geschäfts- und 13 Zei nung ot Von Ateliren mit ‘den Nra. 8651 Pechfelder E, Amalie ftraße e riva aus E L unter der bisherigen Firma : „Maier u. Rie>ert in 38 photographisd) hergestellte Abbildungen folgender 29, Theatervorhang, 30 und 31, Fahnen <leife, frist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1896, Nad nummern 6674-— 6723, 6724— 6763, Schußfrist zwet 8656 8147 8148 8149 7709 7716 7715 ‘8315 verwalter aud N ARRCK Konkarsf hrs T9 Schmiechen" von Friy Vogt als alleinigem Besißer | WersCorad. [33849] | Modelle: je 1 Figur, Fabriknummern 485, 486, | 32 und 33, dito, 34, 35, 36, 37, Bandelier, Muster F mittags 44 Uhr. pahre, angemeldet am 183. August 1896, Vormittags versiegelt, Muster zu plastishen Erzeugnissen Schuß- | sind bis zum 28. September 1896 bei dem Geri fe weiterbetrieben. (24. 8, 96.) In unser Genossensaftsregister ist kei dem | 488a, 488b, 491, je 1 Blumenhalter, Fabrik- | für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- Nr. 770. Fo>ke & Luboldt in Gera, | $12 Uhr. ; 1 frift 3 Jahre angemeldet am 22. August 1896, Vorm. anzumelden Erste Gläubigerversammlung sowie all- K. A-G. Göppingen. A. Gutmaun u. Cie., | Konsumverein Spenge i/W. und Umgegend | nummern 2874, 2875, 2876, 2877, 2878, 2879, | meldet am 31. August 1896, Vormitta3s 10 Uhr. 5 0 Muster zu Kleidecstoffen, in einem verschlossenen | Nr. 1469. Die Firma L. Thieme u. Co. in 412 Ubr. i i emeiner Prüfungstermin: 7, Oktober L896 Fabrikation baumwollener u. leinener Waaren, Göp- | eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter 2880, je 1 Uhr, Fabriknummern 117, 118, je 1 Auf- | Königliches Amtagericht, Abtheilung 11, Boun. 4 Paet, Nr. 1884—1933, Flächenerzeugnisse, Schuß- | Meerane, drei versiegelte Pa>kete mit je 50 Stück 5) Zu Bd. 111 O.-Z. 370 Firma Theodor | Vormittags 9 Uhr. Offener Arreft mit Anzeige- pingen. Offene Handels- und Kommandit esellschaft. | Haftpflicht in Spenge am 31. August d. J. ein- | say, Fabriknummern 485, 486, 489, 490, 491, 4992 E frist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1896, Nach- | Flähenmustern für leiderstoffe, Geschäftsnummern Fahrner dahier ein Ring mit der Nr. 10225 frist bis zum 28. September 1896 a pat Die Prokura des Kaufmanns Sigmund Frankfurter etragen worden, daß die bisherigen Mitglieder des | je 1 DBonbonnière, Fabriknummern 106, 107, 108, | Elberrsela. (33901) mittags 44 Uhr. 97459794, 5795-5844, 5845—5894, Schußfrist Sritccen Muster zu plastischen Erzeugnissen, Sußt- | Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amts eri T erloschen, dagegen wurde den Kaufleuten Max und Vorstandes in der Generalversammlung vom283. August | 109, 110, 111, 112, je 1 Leuchter, Fabriknummern | In das Musterregister is eingetragen: Nr. 771. Fo>ke «& Luboldt in Gera, | zwei Jahre, angemeldet am 14. August 1896, Nach- frist 3 Jahre, angemeldet am 22 August 189, | Dresden, Abtheilung 1 b.,, am 3 Se leribes TA : igmund Gutmann in Göppingen Einzelprokura | 1896 wiedergewählt sind. 601 a, 601 b, 603 a, 603 b, je 1 Gruppe, Fabrik. | Nr. 1343. Firma Hemken «& RNoethe Nach- j 90 Muster zu Kleiderstoffen, in einem verschlossenen | mittags 3 Uhr. E ,_| Na@m. ê Ubr. i Í 2 Akt. Oest reich p i ertheilt. (14. 8. 96.) Straub u. Cie., Göp- Herford, den 31. August 1896. nummern 172, 173, 174, 1 Lampenglote, bn folger in Elberfeld, 1 Umschlag mit 8 Modellen Paket, Nrn. 1934—1983, Flächenerzeugnisse, Schutz- Nr. 1470. Die Firma Nobis u. Riedel in Pforzheim, 29. August 1896. L ae 4 pingen. Offene andelsgesellshaft seit 1. Au ust Königliches Amtsgericht. nummer 83, 1 Lampenfuß, Fabriknummer 429, je | für Knöpfe, Fabriknummern M 4485, 4488, 4492, frist 3 Jahre, augemeldet am 24. August 1896, Nach- | Meerane, ein versiegeltes Paket mit 37 Stü> Großh Bad. Amtsgericht [33856] Konkursverfahren 1896. Gesellschafter sind: 1) Ludwig Schuster, 1 Aschenhalter, Fabriknummern 340, 341, für jedes | 4495, 4509, 4521, 4534, 4535, 8 Modelle für Orna- mittags 44 Uhr. Flächenmustern füc Klerderstoffe, Geschä/töuummern ? Strauß j Veber das Vermögen der Handels esellschaft arrant, 2) Theodor Hettler, Fabrikant, beide in | Kaltennordheim. [33850] | Muster in ganzer, theilweiser und jeder Ausführung, | mente, Fabriknummer 1044, 1045, 1046, 1845, Nr. 772. Focd>e «& Luboldt in Gera, | 201—231, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am : unter der Firma Scherpich «& Piets E Düssel öppingen. Fabrikation landwirthschaftliher Ge- | Fol, 9 Nr. 4 unseres Genossenschaftsregisters is | ein-, mehrfarbig oder vergoldet, in jeder Größe und | 1901, 1919, 1920, 1921, versiegelt, Muster für 90 Muster zu Kleiderstoffen, in einem verschlossenen | 18. August 1896, Nachmittags #5 Uhr. : ; 2 91 | dorf, Gerresheimerstraße 37, und ihrer Inhaber, der räthe. (18. 8. 96.) zur Firma „Empfertshausen - Andenhauseuer | in jeglichem Material, alles Muster für plastische | plastishe Erzeugnisse, Scußfrist 3 Jahre, ange- Paket, Nrn. 1984—2009, 2012-— 2035, #Flächen- | Nr. 1471. _ Die Firma Hirt u. Hupfer in | Schmölln, Sachs.-Altenb. [33912] Kaufleute Arthur Scherpi< und Coustauti K. A.-G. Heilbroun. Fon Gewerbe- | Darlehnskafsenverein in Empfertshausen, ein- | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Bl. 132, 133 Bd. V, | meldet am 20. August 1896, Vormittags 12 Uhr. erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Meeraue, fünf ve:fiegelte Pa>ete mit 50 bezw. | Musterregister des Herzoglichen Amtsgerichts Pietsch daselbst, ist heute, Nahmittags 43 Uh E bauk, Aktiengesellschaft zu Heilbronn. Von den auf getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Arustadt, den 1. September 1896. Nr. 1344. Firma Schörken & Damm in 24. August 1896, Nachmitta,s 4t Uhr. | 21 Stick Flächenmustern für Kleiderstoffe, Geschäfts- in Schmölln. Konkursverfahren eröffnet. Der R <ts it D Grund Beschlusses der außerordentlichen General- Haftpflich1““, heute eingetragen worden: „An Stelle Fürstlid Schw. Amtsgericht. 1. Elberfeld, 1 Umschlag mit 4 Mustern für Pu Nr. 773. Focke & Luboldt in Gera, | nummern 5092-5141, 9142—5191, 5192—5241, | Es sind eingetragen : / S bier 10 am Konkuröderwalt Qua s versammlung vom 26. Mai 1896 zur Ausgabe kom- | des verstorbenen Beisißers Friedrih Denner ift der L, Wahsmann. und Müßzeneinlagen mit tranéparentem Celluloid, 90 Muster zu Kleiderstoffen, in einem vershlossenen 9242—5291, 5292—5332, Sun zwei Jahre, a. Nr. 96. Firma Kühn «& Co. in Schmölln, Offener Arreft ai E S c lef L Í menden 2000 neuen Aktien à 1000 4 sind die Landwirth Johannes B in Empfertshausen ge- R E versiegelt, Fläcbenmuster, Fabriknummern 1896, adet, Nrn. 2036—2050, 2052— 2064, 2066, 2069 O am 21. August 1896, Nachmittags #6 Uhr. | 5 Muster von teinnußknöpfen, verschlossen, Fabrik- 26. September 1896 g Erfte Gläubigertüersäutunng i é y

zunächst auszugebenden 1000 Aktien gezeichnet, und | treten. Auf die Jahre 1897, 1898, 1899 und 1900 c 1897, 1898, 1899, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet s 2089, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, r. 1472. Die Firma Eduard Reinhold in | nummern 9732, 9733, 5734, 5745, 5746, Muster

die Einbezahlung von 6090/6 nebst Agio hat statt- | ist ver Landwirth, Kaspar August Ectiz in T U Mfterreclfier ift eindetrage G TE am 27, August 1896, Vormittags 11 Uhr T0 Mi- Mde am 24. August 1896, Nachmittags 41 Uhr. Meerane, zwei versiegelte Pa>kete mit je 50 Stü> | für plastishe Erzeugnisse, Sch Frist 5 Jahre, an- 101 nte Se CEEE T prífu CLOFINRENOO

gefunden. (24. 8. 96.) Empfertéhausen als Stellvertreter des Vereinsvor- Bei Nr. 321 Die Firma Gebritd r Weigang | nuten. èr. 774. Fo>ke «& Luboldt in Gera, | Flähenmustern für Kleiderstoffe, Geschäftsnummern | gemeldet am 11. August 1896, Vormittags 11 Uhr. | 5 Oktobe 1896, V ies Le s ube Bautzen hat die er Shuvfrit | Elberfeld, den 1. September 1896. Paket. Nin 2090 ag im inem versloffenen } 1301-1350, 1351-1400, Shubfrist zwei Jahre, an- | b. Nr. 97. Firma Kühn & Co, in Schmölln, | 3. Oktober en Geridht, Kuiser Wilhelur:

E tehers gewählt worden. ; t Moyl 2 HURS ; j f g in Bautzen hat die Verlängerung der Schußfri Nru. 2090—2119, 2121—2140, Flächen- | gemeldet am 22. August 1896, Vormittags 10 Uhr. | 2 Muster von Steinnußknöpfen, vers{lof}sen, Fabrik- foabe 14 E

u en. Kaltennordheim, den 1. September 1896. M ; 7 Königliches Amtsgericht. Abtheiluna X ce. Li Paket, I e hiesige Handelsregister ift tats au Großberzoalik Sächs. Amtsgericht. 11 i 220 Ser 0a anggg L Weuster E ; A erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nr. 1473. Die Firma Otto Schwedler in | nummern 918, 919, Muster für plastis<e Erzeug- c Büatt 64 zu der n Handelsge)ell aft Schmale Be>er. Jabr L ine dirs, Dide R m L Gul IOn Falkenstein, Vogtl. [33729] H 24. Auguft 1896, Nachmittags 44 Uhr. Meerane, fünf versiegelte Pakete mit 47, 50, 48, | nisse, Schußfrist 5 Fahre, angemeldet am 31. August VANGRE bee E, E «& Meyer“ in Varrel eingetragen: zehn Jahre angemeldet am 4 August 1896 Vorm | In das Musterregister ift eingetragen : : Nr. 775, Fo>ke «& Luboldt in Gera, | 46 und 31 Stü> Flächenmustern für Kleiderstoffe, | 1896, Nachmittags 54 Uhr. Os mtsgericht. Die Gesellshaft hat si durh den Austritt des | Löningen. [33851] | 10 Ubr. g o0 ' ° 1) Nr. 91. Firma Oertel & Comp. in 50 Muster zu Kleiderstoffen, in einem vershlossenen | Geschäftsnummern 7061—7087, 7241—7260, 7261— Schmölln, den 1. September 1896. E E ELE Mitgesellschafters, Kaufmanns Friedri Meyer in Amtsgericht Löningen Bei Nr. 322. Di selbe Fi hat die Ver- | Falkenftein, 3 versiegelte Pa>ete mit 150 Mustern Pa>et, Nrn. 21412144, 2146, 2150—2194, Flächen- | 7280, 7301—7315, 7341--7355, 7621-—7636, 7801— Herzoglih S. Amtsgericht. / [33789] j Vatoes am 1. September 1896 aufgelöst; der G L 1 Su bas Ge ß téreaist ifi aut Ttateruna Ma Br ERLTRE SIEMA uauft 180g | für engl. Gardinen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 7817, 7941—7955, 7861—7995, 8061 8082, 8341— Grau. leber das Vermögen des Materialwaaren- schafter Ari Heinrich S q | "de G e ; 4 as Senollen haftéregister ist heute sub Nr. 4 ângerung der Schuyfrist des am 21. August 1893 nummern 7835, 8317, 8347, 8420, $457 8515 24. August 1896, Nachmittags 41 Ubr, 8349, 8221—8229, 8381-8389, 8421—8433, Schuts- händlers Otto Schreiber in Urbach ist heute, bon Vielen ge B an G hift e L E S auf 7 zur Genosserschaft Landwirthschaft- | deponierten Musters Nr. 24917 um sieben auf ¿ehn 8553, 8579, 8583, 8607, 8611 8639, 5703. 8719" Nr. 776. Fo>e «& Luboldt in Gera, | frist zwei Jahre, angemeldet am 31. August 1896, am 3. September 1896, Vornittags 104 Uhr, das afsiven “ote eral S uet v es pn dia ers Ote eingetragene ire angemeldet am 4. August 1896, Vorm. 8769, 8795, 8837, 8857, 8861; 8881 8905 8911. 45 Muster zu Kleiderstoffen in einem verschlossenen | Vormittags 9 Uhr. L L Konkuréverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann obltigen Firma 18 alletalca Al ut er der L ENANERNBAE mit unbeschränkter Haftpflicht | 1 N M Diaie / O ; 8921, 8937, 8963, 8965, 5967 8971 8973 8977" adet, Nrn. 2195 —2239, Flächenerzeugnisse, Schutz- Nr. 1474. Die Firma Focke n. Baum in Konfturse Hermann Mündke in Ebeleben. Anmeldefrist bis Sulingen, den 1. September 6. O de Selerabriseinmlung ‘tom 28. d. Mis. | uts t ebli) 30 Sit Mui versdloffene8 | 9603, 9013, 9021; 9023 9037" 9941" 9gU2! S9TTr Ln d Mb euge o Se ugust 1896, | Meeraue, zwei versiegelte Patete mit 90" unk : l jum 15. Oktober 1896. Erste Gläubigerversamm- Königliches Amtsgericht. sind der Gastwirth Joseph Diehaus zu Essen” und | aud Auhenetiguetien, sowie 1 na, Leiter ae A L 9097, 9105, 9107, 9109, d i h R ¿ L PDennnins 0e eg Geschäfts. | [33772] Konkursverfahren. 10° Be, Drit e a E G L f S E f, , d, , j 7, 9133, 9137, 9161, s era, den 2. September ô nummern 9764—6813, gat , ußfrist zwei eber das Vermögen des Kaufmanns Berthold ! : e Vehte. Bekanntmachung (88849) | Voritind gewibit worde ent Le ‘Verer U | AROEUnd oon Bigarren OTTEY BOOIT ogt | 9165, 9167, 9169. 9173" 9175) 9172 9120" 9181, [E Fürstliches Amtsgericht. Jahre, angemeldet am 31. August 1896, Vormit- | Röhricht zu Borettate i Schl. ist heute, am | 1896, Vormittags LO lhr. Offener Arrest Im Handelsregister is heute auf Bl. 16 zur | Direktor, lehterer als Geschäftsfüp erierer als 30611 bis mit 30614, 30667, 31992 bis mit 31995 | 9183, 932%, 9827, 9399, 9331, 9333. 9392, 9337 [i Abtheilung für freiw. Gerichtébarkeit. tags 114 Uhr. 3. September 1896, Vormittags 10 Uhr, das Kon- | und Anzeigepflicht bis 29. September 1896. Firma L WiredeiReter eingetra en: ' Ö 1896 ‘August 27 LIPGNTL Rer, 31954 Lis ie 31958 31965 31966 Bo, 7 2 9391, 9393, 9395, 9397, 9399, 9401; 9403; 9423, j (Unterschrift.) Meerane, am 1. September 1896. kursverfahren eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Fürstl. Amtsgericht Ebeleben, Das Geschäft ist auf Quise Bredeme er in Wormsen ias I. V.: (Unterschrift bis mit 82000 32017, A. 1768, A. 1769, L 7, 9425, 9427, 9429, 9431, 9433, 9437, 9439; 9441; Königliches Sächsishes Amtsgericht. Bender zu Bernstadt i. Sl. ist zum Kon- den 3. September 1896. übergegangen; Firma unverändert 2 C tands a / läche isse, Sh frist R N 9445, 9447, 9449, 9451, 9453, 9455, 9457, 9459, Glauchau. [33911] Neumerkel. kursverwalter ernannt Konkursforderungen find bis Veröffentlicht : Uchte, ben 2. August 186. Prüm. Velauntmachung [33859] O 1896, Necry A angemeldet | 9461, 9463, 9465 9467 9469, 9473, 7495, 7813, In das Musterregister ist eingetragen : mbit ane zum 20, Oktober 1896 bei dem Gerichte an-| ESbeleben, den 3. September 18866. Königliches Amtsgericht. Zufolge Verfügung vom 1. September 1896 ift Nr. ‘386. Dieselbe Firma: än vershlofsenes 8115, 8425, 8427, 8549, 8603, 8613, 8661, 8945, Nr. 1050 und 1051, Firma Vöfneck & Meyer Meissen. [33726] | zumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die ! Der Gerichtsschreiber des Fürstl. Amtsgerichts : T S ERIA S bei Nr. 2 des Genossenschaftöregisters, betreffend den | Kuvert mit angebli< neun Stü Mustern von | $947, 8951, 8959, 8961, 8979, 8991, 9005, 9027, in Glauchau, 100 Kleiderstoffmuster in zwei ver- | In das Musterregister des unterzeichneten Gerichts | Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines L. 8.) Mesfing. G. [33844] | „Vleialfer Consum-Verein, ia eträe de Ge. Sins und Außenetiquetten, bestimmt zur Vers 9039, 9043, 9061, 9065, 9099, 9101, 9103, 9121, siegelten Briefumschlägen, Flächenmuster, Fabrik- | ist eingetragen : | abern Verwalters, sowie über die Bestellung eines | E R Jn das Gesells caftsregister ist beute untér Nr. 64 nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | da>ung von Zigarren und Zigaretten Fabriknummern | 2125, 9131, 9471, 9475, 9477, 9479; 9481, 9483, nummern: Briefumschlag zu Nr. 1050: 6170—6219, Nr. 182. Firma Wilhelm Mehlig «& Co. in | Gläubigerauss{hufses und eintretenden Falls über | [33757] Konkursverfahren. ei der Firma Mechanische Buntweberei Nott- | zu Bleialf, Folgendes eingetragen worden : 24817 bis mit 24820, 30874 bis mit 30877 und 32119, | 2487, 9499, 9503, 9525, 10140, 10680, 10834. zu Nr. 1051: 6220—6269, Schußfrist drei Jahre, | Kötit bei Coswig i. S,, ein versiegeltes Pa>et mit die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten | Ueber das Vermögen des Stickmaschinen- berg & Scheikes““ 1 Wiarses Folgendes e, e: | - Durch Beschluß der Generalversammlung vom | Flächenerzeugnisse Schußfrist drei Jahre angemeldet | 10932, 10986, 10988, 10994, 11010, 11046, 11128, angemèldet am 8. Auguft 1896, Nachmittags 46 Uhr. | zwei Mustern, zwei Schalteln mit eigenartigem | Gegenstände auf den 28. September 1896, } befißers Otto Reinhard Lindner in Ellefeld E 8 Es è c g nge* | 2 August 1896 i die Auflösung des Konsum- | am 19. August 1896 Nachm. 3 Uhr 55 Min 11130, 11148, S&ußfrist 5 Jahre, angemeldet am Nr. 1052. Firma Fiedler & Vieweger in | De>el zum Aufkleben des Etiquettes als eigener } Vormittags 9} Uhr, und zur Prüfung dec an- ¡ ift heute, am 31. August 1896, Wamtinas £6 Uhr, i Gesellschaft ist bur gegenseitige Ueberein- | vereins einstimmig bes<lofsen worden, Bei Nr. 322. Dieselbe Firma hat die Ver- | 17. August 1896, 33 Uhr Nahmittags. Glauchau, 6 Muster für Zu>e:waaren in einem | Scha telvers<hluß in verschiedener Form und Größe, | gemeldeten Forderungen auf den 29. Oktober | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr r geg g erein» ; ¿ 2) Nr. 92. Firma Franz Pohland in Falken- ( versiegelten Paket, plastishe Erzeugnisse, Fabrik- Geschäftsnummern 1, 2, plastishe Erzeugnisse, Schutz- 1896, Vormittags 97 Uhr, vor dem unter- | Rehtsanwalt Dr. Reinholdt in Falkenstein i. V.

kunft aufgelöst. Zu Liquidatoren wurden gewählt: längerung der Schußfrist des am 21, August 1893 é : D L ; : : i ; 1) Direktor Zachariae zu Bleialf, deponierten Musters Nr. 26854 ; | stein, 2 versiegelte Pakete mit 68 Mustern für nummern 184—189, Schu frist zwei Jahre, an- | frist drei Jahre, angemeldet am 12. August 1896, zeihneten Gerihte Termin anberaumt. Allen { Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 22. Sep- se 8 E ee Le Bn n ieren 2) Geschäftsführer I. Pfeil daselbst. gemeldet am 19. August 186, R Ühr Madrasgardinen, Kongreß- und Javastoffe, je in gemeldet am 27. August 1896, Vormittags {10 Uhr. | Nachmittags 3 Uhr. | Personen, welhe eine zur Konkursmasse gehörige | tember 1896. Anmeldefrist bis zum 22. September

rüm, den 2. September 1896. 55 Min. allen Breiten, Flächenerzeugnisse, Geshäftönummern Nr. 1053. Firma Böfne> «& Meyer in | Nr. 183. Firma Ernft Teichert, Cölln- | Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas | 1896. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- Unter Ne. 86 des Geselderbre ti of n Arimond, Aktuar, Nr. 887. Dieselbe Firma : ein verschlofsenes | 197% 1889, 1060 ASS I0E 1RZG, E 18 N 7. nee of a aster ti R ee Me L D n ate Ee T Buse schuldig find, wird aufgegeben, nits an den emein- | grun den 30, September 1896, Nachmittags j j its. j j 7 ! , 1922, 1923, 1924, j i; ; ; j gelten Briefumschlag, acyenmusler, Fabrif- | für Wandplatten - Friese und Wandplatten, Fabrik- v y | . die Firma „Mechanische Buntweberei Nottberg | als Gerichtéshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Kuvert mit angebli 17 Stü> Mustern von Innen 1932, 1933, 1934, 1936" 1937. 1939, 1940, 1941’ nummern 6270—6319, Schußfrist drei Jahre, an- | ummern 24. 25, 2, 28, 23, 267 Flächenezeugnifse, | uner Æ i er Ls A Q, M A viy z A Ge Falkenstein i. V., am 31. August 1896.

ohn zu Viersen““ eingetragen worden. und Außenetiquetten, bestimmt zur Verpatung von 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947; 1948’ 1949, gemeldet am 29. August 1896, Vormittags $12 Uhr. Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 29. August und von den Es für welche sie aus der | Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht: ri

& l Die Gesellschafter sind die Kaufleute : M s B19 0Ob24 Bie C En 39052 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, Glauchau, den 1. September 1896. 1896, Vormittags 49 Uhr. | Sache abgesonderte edigung in Anspruch I. V.: Aktuar Walther.

1) Reinhard Nottberg, Muster- Negister. 32094, 32111, 32120 bis mit 32123, 32147 bis mit | 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964. 1965. Königliches Amtsgericht. Meisten, am 1. September 1896. | nehmen, dem Kenfuröverwalter bis zum 24. Sep- | j

a tri Lo vén

R S Éiprr taate. pin mnd war: M ft: Lade: Dre: irricren rC2 a

Dr fg omr

2) Adolf Nottberg, beide zu Viersen. ; i / 1966, 1967, 1968, 1969, 1971, 1972 Werndt Königliches Amtsgericht A j [33934] Konkursverfaghr Die Gesellschaft hat am 31. August 1896 begonnen. i angem ld am M M fe Ur dret Iabre, | 1906 1976 1977) 1998! 196 1872, 1978, 1974, n niglies Amtsgericht. tember 1896 Anzeige zu machen. enu. : ; j ; i ; , 1981, 1982, ——— -— (Unterschrift.) , den 3. t 1896. Ueber das Vermögen des Hotelbefizers Her- eder Gesellschafter is zur Vertretung der Ge- (Die ausländischen Muster werden unter Cam es am 31. Auguft 1896, Vorm. 11 Uhr 1983, 1984, 1985, 1986, Schußfrist 5 Jahre, an- Lörrach. [33921] M s V Ea t E Des WatCceidt mann Fran> zu Berg-Dievenow wird heute,

ial gleich berechtigt. Leipzig veröffentlicht.) I0 Dein, gemeldet am 25. August 1896, 45 Uhr Nachmittags. Nr. 16 935, In das Zeusterregister wurde heute | Mühlhausen, Thür. [33903] ' am 2. September 1896, Nachmittags 5 Uhr,

Se a A das iersen, den 1. September 1896. Altenburg. (33918) | Bauten, den 1. September 1896. alkenstein, am 31. August 1896 eingetragen unter O.-3. 3 n unser Musterregister ist eingetragen: j Konkursverfahren eröffnet, da derselbe seine Zablungs- F gus j "Dae «D F Metreg er i e bi | (33781] K, Württ, Amtsgericht Calw. ; einstellung angezeigt hat. De Rehtge oi Feld-

Königliches Amtsgericht. In das Musterregister ist eingetragen : Königliches Amtsgericht. Königli ; ie Fi i L l zen : » gli<es Amtsgericht. Koechlin - Baumgartner «& Cie. hier, An-| Nr. 157. Die Firma R, Fle> hier, ein ver- | —— Nr. 92. Firma Otto Seyffart in Altenburg, E Dr. KrebsQmar, meldung vom 31. August 1896, Vorm. 410 Uhr, | siegelter Umschlag, nah der Aufschrift enthaltend | Neber das Betde Le U e Vanmann, { mant i Kuninis! wick 4 AURE E Viersen. ; / [33843] | 4 Muster zu Griffen für Servierbretter, E E E E Ee ein versiegeltes Paket Nr. 272, enthaltend 21 Muster | 11 Abbildungen von Uhrgehäusen und zwar Konsol- ever das Bermögen des Go i ü in : nannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. Oktober Unter Nr. 87 des Gesellschaftsregisters wurde heute | nuwmern 2805, 2806, 2807, 2808, 2 Muster zu | Berlin. ¿ : [93919] Forst, Lausîtz. - [33909] auf Wollen-, Seiden- und Baumwollenstoffen, Nrn. uhrgehäufen Nr. 755, 756, 757, 758, 761, 762, früher Schuhmachers von Mött ingen, nitt 12 | 1896 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- die Firma „Viersener Buntweberei Schelkes | Griffen für Möbel, Fabriknummern 2799, 2811, In unser Musterregister ist heute unter Nr. 211 In das Musterregister ist eingetragen worden: S. T. B. 441, 442, 483, 518, 520, 522, 594, 931, | 763, Hausuhrgebäusen Nr. 253, 254, 2860, 261, Arbeit in Pforzheim, wurde as T ute 0 \{<lußfasung über die eibehaltung des ernannten « Brand zu Viersen“ eingetragen : 2 Muster zu Sclüsselshildern für Möbel, Fabrik- | eingetragen worden : i | Nr. 69. Firma Aug. Lessing in Forst i. L., 939, 990, 555, 722, 803, 830, 840, 846, 847, 909 | Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | N Uhr, das Konkursverfahren erne u K erihld- | oder die ahl eines anderen Verwalters, sowie Die Gesellschafter dieser Firma sind: nummern 2800, 2812, zusammen in 1 Paket, ofen, | Modelleur Linus Hunger in Pankow, ein | drei versiegelte Pa>ete mit Mustern von Bud>tékfin- bis 913, 920 B., 921, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | angemeldet am 27. August 1896, Vormittags | notar Sapper hier Ev I Msif A U i über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und 1) Fabrikant Friedri Schelkes zu Viersen, Muster für plastishe Erzeugnisse mit Schußfrist von | dreimal versiegelter UmsŸlag mit angebli 12 Mo- | fabrikaten, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern Pa>et I 3 Jahre. 114 Ubr. | Fonfurêverwaltex ernannk. b E y ae der { eintretenden Falls über die in $120 der Konkurs- 2) Kaufmann Ferdinand Wilhelm Brand aus | 3 Jahren, angemeldet am L. August 1896, Vor- | dellen von Gipsformen zur Fabriknummer: 84 h, Dessin - Nrn. 221—229, 231—236, 241—247 Lörrach, 1. September 1896. Mühlhausen i. Th., den 27. August 1896. { Anzeigefrist bis 30. Cette 1896. E de ( läu, ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 28, Elberfeld. mittags 114 Uhr. Medaillon, ¿87 Aufsaß und Medaillon, 87b., 87 c,, Pa>et 11, Dessin-Nrn. 251—256, 271—277, 281 Gr. Bad. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. Anmeldefrift am 30. Septem Maiaetn U rüfungs, | tember 1896, Mittags 12 Uhr, und zur Prü- Die Getellshaft hat am 1. September 1896 be- | Nr. 93. Firma Gustav Winselmann in Alten- | 87 d., 87 6. Kacheln, 88 þ., 89 e. zwei Ginfafsungen, | his 288, Packet 111, Dessin-Nrn. 291-295, 301 bis (Unterschrift.) Wieser. eo Enns, I alen "Bormitan0d | fung der angemeldeten Forderungen auf den S. “gonnen. burg, 1 Modell zu einem Nähmaschinenseitentheil, | 8 a, 89d. 2 Fußpilaster, 89 a, Mittelsims mit 308, 311—319, Schußfrist ein Jahr, angemeldet den A dra ia : termin am 10, Oktober - Vormittags | vember 1896, Vormittags 10 Uhr, vor dem Viersen, den 2. September 1896. Fabriknummer 4, offen, Muster für plastishe Er- pue, 89 b. Untersims, plastische Erzeugnisse, Schut- 29. August 1896, Vormittags 10 Uhr 35 Minuten, Lüdenscheid. [33904] | Nieder-WüstegiersdorLs. [33727] : 9 A September 1896 unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Königliches Amtsgericht. ¿cugnisse mit Schußfrist von 3 Jahren, angemeldet au dret O qugemeldet am 2. August 1896, | Nr. 70. Firma Werner & Klemm in Forst In das Musterregister ist eingetragen worden : In unser Musterregister ist eingetragen unter | Ven 2. ‘Berihts\creiber Nagel Pen, welhe eine zur Konkursmasse ge- 6E ate am 11. August 1896, Vormittags 114 Uhr. E h E Á i, L., zwei versiegelte Pa>ete mit Mustern von Nr. 966. Firma Schulte «& Linden zu Lüden- | Ne. 116: Firma Webösky, Hartmaun «& Wiesen ! / ôrige Sache in E haben oder zur Konkurs- Wansen. Bekanntmachung. [33845] E am 31. August 1896, erlin, den 26. August 1896, Bud>tkinfabrikaten, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern scheid, siebenundvierzig Muster und zwar siebenund- | zu Wüstewaltersdorf ein versiegeltes Paket, ent- ; masse etwas f{<uldig find, wird In unser Firmenregister is unter laufende Nr. 27 Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung XX V. Paet 1, Dessin-Nrn. 4539—49, 4621—31, 4632 zwanzig Muster für Ber terungen, fünfzehn Muster | haltend 1 Muster für Bettdamast, 1 Muster jür | [33861] Konkursverfahren. an den Gemeinschuldner zu die Firma F. Krämer zu Wansen und als deren Krau se. bis 44, 4819—32, Paket 11, Dessin-Nrn, 4676 bis für Swnallen und fünf Muster für Eden, in einem } Bettbezüge, 1 Muster für Vorhangfstoff, 2 Muster | Ueber das Vermögen des Händlers August | leisten, au die Verpflichtun Inhaber die verehelihte Kaufmann Fanny Krämer, Bielefeld. / [33917] | 88, 4719— 29, 4833— 45, 4590—98, Schußfrist ein versiegelten Pa>et, Fabriknummern 3921, 3923, | für Tischläufer, 10 Muster für De>en, Servietten } Weiler zu Castrop wird heute, am 3. September | Besiße der Sahe und von den F geb. Epstein, am 2. September 1896 eingetragen | Annaberg. [32910] In unser Musterregister ist eingetragen : Jahr, angemeldet den 31. August 1896, Vormittags 3925, 3927, 3929, 3933, 3934, 3935, 3938, 3940, | und Stoffe, Fabriknummern 1909—1923 einschließli, | 1896, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- | welhe sie aus der Sache abgesonderte worden. In das Pèusterregister ist eingetragen worden : Nr. 246. Firma A. W., Kisker zu Vielefeld, | 10 Uhr 25 Minuten. 3942, 3943, 3946, 3947, 3948, 3960, 3965, 3966, | Flächenerzeu nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet öffnet. Der Rechtsanwalt Dieri>x zu Castrop wird | in Anspruch nehnten, dem Kon Wanseu, den 2. September 1896. 860. Firma Bruno Schneider in Buchholz, | 12 Muster für Webwaaren, verschlofsen, Flächen- | Forst N.-L., den 1. September 1896. 3967, 3968, 3970, 3971, 3976, 3979, 3980, 3985, | am 4. August 1896, Vormittags 102 Uhr. ; zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen | 20, Oktober 1896 Anzeige zu machen, Königliches Amtsgericht. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 8 Muster von muster, Fabriknummern 701, 702, 704, 705, 707, Königliches Arntsgericht. 3991, 2900, 2905, 2918, 2921, 2925, 2927, 2929, AERE L L Ex - 1. September 1896. } find bis zum 29. September 1896 bei dem Gerichte Königliches Amtsgericht zu Kammin i. Pomm. Rüschen, plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 1614 | 708, 709, 740, 741, 742, 743 und 744, Schußfrist! 2930, 2939, 2940, 2942, 2943, 2944; 2945, 2946, öniglihes Amtsgericht. anzumelden. Es wird zur Beichlußfassung über die