1896 / 214 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E | li ationen industrieller esell a 1 Berl@tguna, ihtamtl. Kurse.) Vorgestern: 908,25, do. Madrid kurz 414,50, do. G : ' | Ob R E aa [S ft Berl. 8 S Vorz.-A. 177 1261G v ortugiesen 27,43, Port. Tabats. Ob L E J i 0 s 80bz Ban R r 08 4 LL 7 T S pen i B E 9% a Ui 100,80, Privat: | Cl (r Cl S s el er ermania « ‘gelt pern on 1 0 usen neue 190 / g ¡B | PorilZem. St, Petersburg, 5. September. (W. T j k N

i nvustrie-Aktien. : : ; (Bivibeie ift cvenV fue tive 8 D iL far 1996/08 angegeben.) Fonds- aud Aftieu-Bö fe, Wechsel a. London 43 Monate) 93,85, do. Berlin v Dividende pro [1894/1895] Zf. Z-T. |St>. ¡uM] Verliu, 7. September. Die heutige Börfe er- | 45,874, do. Amsterdam do, —, do. Paris do, —__' Â; 608 [176,50bzG | zffnete und verlief im wesentlichea tn fester Haltung, | Ruff, 49/6 St.-Rente y. 1894 992 do, 4 °/, Goldank, y! 4

dnas . park

Alfeld-Gronau .| 5 Allg. erb. fy.| 0 Anba Kohlenw.| 0 Annener Gßst.ky.| 0 Ascan., Chem.ky. Fs

0

800 |—,— wie ar< die fremden Tendenzmeldungen gün | 1894 155, do. 34 % Golbanleihe v. 1894 300 |114,00et.bG | sauteten. U B 1544, Petersburger Die und 300 1108,75 bz G Die Kurse fetten bier zumeist etwas höher ein | foufobank 737, bo. Internat, Bank 1, Sm. 658 $00 [145,00G und konnten si{< unter kleinen Schwankungen zu- | Rufs. Bank für auswärtigen Handel 483, Wars!

1000 1106,40 bz meist gut behaupten und zum theil weiter b ern. | Kommerzbank 495. : 1000 [—,--- Das E eschäft entwi>elte sih im allgemeinen is Mailand, 5. September, (W. T. e Italien, A e, F F : S t L f ben: mun 0 M R Mini I onigli reußicwer Staats-Anzeiger , er Kapitalsmarkt zeigte für heimische fid , ei auf Par 25, Wechsel auf Berli 600 | lalide 132,274, Banca Generale 93,00, Banca d’Italia 701 0 L ;

park pem jak en J Jeral juni

S C augef.

do. f, Mittelro. Bauges. Ostend . Berl. Aguariunm da, al do. orlenf. do B S Ak Birkenw. Baum. BraunfBwPsrdb Brotfabrik ... Sarol, Brî. Offl, Tentr.-Baz. f. F. Ghemntißz. Baug.

Chines. Küstenf. Contin.-PVferdeb. Cr3llrog. Pay. fy, Deuts{GeÄspharlt do. V. Petr.St.P Gilenbrg. Kattun GIh.Leinen-Jud. Enit.- u. Stanzw. Facons><m, si. rankf. Brau, b, GelfentGußstah!k GlüdaufBwNA Sr. Berl. Omnib. Gummi Swan. gen. Gußst. ky. rburga Müblen zW,St,P.ky. Pein, Lehm. abg. etnridShall . ess. -N ein.Bio,

1000 [134,80bzG | Rarl3r.Durl.Pfb 135,25à,40à,10bz f @Z3ni E 1000 [104 50bzG | do, Pfdb. V;,N, 300 177, 50B do, Walzmühßke 1 | 1000 1115,10 63G Kurfred.Terr.G. 15,60à,20à,75à,506z Langen. Tuchf, ky 1000 [139 75S Lind.Braueretky9. 1000 178,25G Lothr. Eis.St.Pr 750 167,60G Masch. Anh.Bbg. 1 500 Le./109,40bz G | Ml. Maf, Vz, 1 [500 Le.]—,— do. do, T Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Am 4: NienburgerGisen Desft. 1864er Loose 333,75bz. Vorgestern: Oest. | Nürnb. Braueret Nordwestb. Gold-Pr. 115,506zG. Magdeb. Bank. | Oranienb. Chem. B. 105,50bzB. Hannov. Bau St.-Pr. 97,70B.| do. St.-Pr,

omm. Vèash.F, Kaliw. Aschersl. 143et.bzB. Pots. Sa B.

Nichtamtlicze Kurse, Nedenh, Sl Je Fouds uud Pfandbriefe. Rh.-Westf, Ind, [Bi.] 3». | Stücke u] U Mal olda St.-Anl.|34/ 1.1. 4 bo. Nähfädenky, rlottenb. L, 95 H 4.10 /5000—100|103,10G Sagan Spinn. Kottbuser do. 89/34/ 1.,4,10 |5000—5 Schlef.GasA.G, Dessauer do.1893/32] 1.1, ; inner Brauerei Duisburger do. L j Stobwaß. VBz.A. Slauchauer do.94/32] 1,1, / Sitrl{Spilks:.-9, Güstrower do. 1 Sudenbg. Masch. F Sbeimer do./34] 1.1. ; Ta dsb, do.90u.96/3È] 1.4. Tapetenf. Norcdh. M.-Gladb. do, C TarnowißSt.-P, Mühlh. Rbr.do. |34| 1,4. Union, augef.

- München1886-88/34] pers. Ver. Werder Br. do. 90 u, 9431 L; Wein A D. Nürnb. do. I1. 96/31| 1,5, E E

enburger do. |3 | 1.1. s orzheim do, (34| 15. ; Wilhelmf B. -A.

dt do. 91-92/34] 1.1. i Wissener Bergrz.

| o | 74 a ¡ia pin pf eia. fin pi

Ie

bard ari Jad Jud Bis Paal Juni fat dmck

O Anlagen „mit Einschluß der Reichs : Anleihen und 660 E Konfols ziemli feste Haltung bei mäßigen Umsäßen. | /Amfterbam, 5, September. (W. T. 25, (Schluß, en 177200 G Auy n Fonds waren fest, aber ruhig; Italiener grie.) Lr Nuffen S Le A v, Lon 631, ¿ / eiwas anziehend, ‘onv. Türken —, 34 od. Anl, 1004, 5 9/; gar, H es i —FR 600 [47,0063 G Der Privatdiékont wurde mit 3X4 0/, notiert. Trax8v.-@. 1024 60/4 Tran3yaal 227, Wars Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4,4% 50 9. ”. s Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4. | $00 |—,— Auf internationalem Gebiet waren Oesterreichische | Wiener 1544, Parknoten 59,32, Xuss. tolkuy, 1698 Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; E Inserate nimmt an: die Königliche Expedition | 2 127 006; S ris en lelgend und s pen s Ri E eie (os ires, 5. Septemter (W.T. B.) Gols für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition : 2 des Deutschen Reichs-Anzeigers

E 00 rei nd lautenis<e Bahnen anziehend, \{ivei- „00, 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. R i und Königl i

$00 1559,0CG zerishe Bahnen \{wah. Rio de Janeiro, 5. September. (W, T. B, x : h aiglih Preußischen Faats-Auzeigers 600 189,008 Inländische Eisenbahnaktien fes und ruhig; | Wesel auf Loudon 831/39. y Einzelne Uummern kosten 25 g, A e011 Verlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. O 1 Marienburg - Mlawka und Oflpreußische Südbaha s t

1000 |—,— etwas besser und lebhafter. |

300 |—,— Bankaktien fest; d'e spekulativen Devisen zumeist Produkteu- uud Waareu-Görse, i

200 1230,25baG 1 etwas anziehend und lebhafter, besonders Diskonto: Verliu, 7. September." (Amtli%e Pueig, E D ats S E 500 1160.90 Kommandit-Antheile und Aktien der Deutschen Bank. fefstellung von Getreide, Mehl, Del,

1000 130,80 bz U i et DeutiBen Bank. | fel _G 800 (92.00B Dra tepapiere zumeist fest und ziemli belebt. | P-troleum und Spiritus.) Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Schneider, Intendantur: und arina

CLUOO

rank eat 16 M 1a 1a Sf S TD pfa aan if 1a pf 5j p pm pan

Ie at pan prat fund jucik tas’: derd fred pam E

É EE- é

Verein. Pi cl G erein. Pinselfb. Bogiläa 8.6 nd. Ma

Voigt u. Winde Voi u. Schlüt. Vorw. Biel. Sp. Wa D cent :

ein Alk. Weitf. Drbt Ind. do. Stahlwerke do. UnionS.-P, Wid enen Wilhelmshütte .

r 10. Pr. Wi . Gusstbiw. Wrede, Mälz. &. Wurmrevier. . Ustoffverein . . E -TARURS Hamb.-Am. Pa. e S f e a, Vp L Ras DGUjEf Norddtsch. Lloyd do. ult. Sept. SL verSdif l. Dampf Co. Stett.Dmpf. Co.

e bk burt pak jank p70

(0 O P Sg 2g N Fm fun —J fa fa Pn Pn

jem bervá s B R NORL | Brm

92 Montanwerthe etwas anziehend. Wetzen (mit Ausschluß won NRauhrwoetzen) ver : : I E N, G 1000 kg. Loko wenig belebt. Termine matt. Ge? aus Anlaß Allerhöchstihrer Anwesenheit bei den Manövern | Schwieger, Regierungs- und Forsirat u Posen, Ko erth, Ortsshulze, Grundbe ißer zu Wiecanowo, Kreis 600 (78 (Obs fraritimt « M Se d O Kündigungspreis M Lokc 135-157 « M des V. und VI. Armee-Korps den nachbenannten Personen Seefeldt, Forsimeister zu Selgenau, Kreis Kolmar i. P., Mogilno, 1000 |134,00G | (S<hluß-Kurtz.) Loutoner Wahn 90 ¿09- T: D) | nah Q 148 50148 ber mee De E, diesen der Provinz Posen folgende Auszeihnungen zu verleihen, | Sipniewski , Amtsgerichts-Nath zu Krotoschin, Koth, berittener Gendarm zu Karlshof, Kreis Posen-West, 1000 [102,6063G | Wesel 81,00 Wiener Wechsel 170 55 3 C; ia, | Ber Növeuber t Pes ttober 16,75-+245 und zwar haben erhalten: Steini>e, L Aer serung-Nath bei der Königlichen An- Krause, Kassendiener bei der Direktion der osener Land- 300 [81,75G Anl. 99,40 Unif, Egvpt, 400-60, Satien a Bg t O SLOVOOEE Sn ? siedelungs-Kommission zu Posen, chaft zu Posen 10 Pod œ | 3e port, Anl.27,40, b vg amt. Rum T0006 0) L | prRgen Per ‘t, Klnbigungepreis. 11 n Q A O Ge F iers ly, Postmeister zu hg s Kühn, Postschaffner zu Pofen

f j “6. s e O (0 AM, t. 1CU,VU, 49/9 un. j G i » AUNn Zung: e v: L i i s 4 ip. t g f e T 120 00 8 Konfol3 104,30, 4/9 Nuff. 1894 67,10, 4/4 Spanier | 108—-117 „6 na Qual. Lieferungequalität 115 k, Heinri X11. Prinz Reuß, General der Kavallerie und Wenig, evangelischer Pfarrer zu olajewo, Kreis Obornik : Le gans, Schuldiener am Gymnasium zu Bromberg, 1000 A E U Tb) Ga E Fraue Hes a Ner guier a E t e Dftobee T General à la suite, weiland Seiner Majestät des Kaisers den Königlichen Kronen-Orden erster Klasse: Lo ar cis E Revierförster zu Forsthaus Marienthal,

' 7 I „20, Lom x . Franzosen 81! Mona /29—116,5 bez., per ober „T9 t t: T 7 h n e j z erg

‘7 300 (97,000B 1} Berliner Hande!sgefells<haft 156,30, Darmstädter | 117 bez per Nove Ben E Dezember 1185 und Königs Wilhelm L., auf Baschkow Kreis Krotoschin; | Ferdinand Fürst Radziwill, Besißer der Grafscha Przy- | Mel E 4j : :1| 1000 |140,10b;Q T 0 NUDe8gefelsdja G13 00 emstüdter | 117 bez, p mver —, per Dezember 118,5 / / , s ] , l al! y- elzer, Erster Gerichtsdiener zu Gnesen, 1 Bo0 a E Bett! go gonto « Kommandit 413,09, Dresdner | 117,6 bez A L den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter Klasse gobgice, reis Ostrowo, zu Berlin und Schloß ntonin, Moll, Ortsschulze, Eigenthümer zu Draßzig, Kreis Filehne, f 390 114254G jf, D, 14450 Dis, Keerttatties a3 De E Fattergerste, große un Tele ge guiäten beaMtet, mit Eichenlaub und der Königlichen Krone: s Ostrowo; Münchow, Königlicher Hegemeister zu Ruhwalde, Kreis 1000 [00G | Bank 816,00, Reichsbank 159,09, Laurablilte 161-20 Braugert'e 129-180 "M greiberr pon Wilamowiß-Möllendorff, Ober-Präsident | den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse Saa EN Gerd trofdiin, Kreis: Kat 500 [146,50G Westerege n 172,00, Privatdisfont 3, Hafer per 1000 kg. Loko nur feine Waare be, || der Provinz Posen, zu Posen ; mit dem Stern: „-Hupgendarm zu Jutroschin, Kreis awitsh, id T LdaeA 4 B rautsuet P R R ade. Le: Gn E E s den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse von Tiedemann, Regierungs-Präsident, Wirklicher Geheimer R ata ‘“Shuidenee c Gua zu Schrimm 206 75G 3174 Frans. lel a CSluß.) Oesterr. Kreditakt. | digungsyreis oie —148 Á na it Ei : Ober-Regierungs-Rath zu Bromberg : ( ' 160 (O 3174, Srans, 3154, Lomb. 914, Gotthardbahn 165 70. | Qn Lieferung8qu 26 : mit Eichenlaub: Merung ô g; l, Krei

EAEA Digbe Orans, 394, Lomb, 914, Gotthardbahn 185.79, 10e, Lieserung8qualität 126 46, pommersder R P egde ; Kreisbote zu Kempen, io n 330 00B am rar? 212,60 „Bothumer Guhstahl 167,50, | mittel bis guter 135—141, feiner 142—146, Gryczewski, Präsident des Ober-Landesgerichts zu Posen; den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse: ohl, Königlicher Revierförster zu Forsthaus Sechorst, Kreis

O T f et è 161,40, „Schweizer Kordoftbahn 138,80. | {lesis{<er mittel bis guter 136—142, feiner 143— den Roth Adier- Ob dritter Kl i L Müller, Ober-Staatsanwalt zu Posen, Schroda, 300 [3 00b: G aner —,—, Jtaliener 88,10, Portugiesen —,—. | 146, preußischer mittel bis guter 136—142, fetnec en Xotyen Adler-Orden dritter asse mit der von Zóltowski, Kammerherr, Mitglied des errenhauses rüfer, Eisenbahn-Zugführer zu Schneidemühl

200 Sau go Feipzig, 5. September (W. T. B.) Schluß-Kurfe.) 143—146, neuer Hafer 120—128, feiner neuer Hafer Schleife und Schwertern am Ringe: nd Rittergutsb fi C3 di is S P l; Nen att Werkmeister an der Provinzial - Blinden- hn I O2 Ae Mente S N ‘lo do. Anleibe 102,30, | 129—138 bez, ‘per diesen Monat 119,25 A, von Tiedemann, Kammerherr, Major der Landwehr und L ¿ E eliber auf Czacz, Kreis Quegel; Anstalt u Bromberg d h

5100G ati e 5 d, D Paraffin, und E FaVper —, per November —, per Dezember Rittergutsbesißer auf Kranz, Kreis Meseriß ; den Königlich en Kronen-Orden dritter Klasse: Schauer, Postschaffner zu Bromberg, E Leipziger „Kreditanstalt-Attien 212,75, Kredit- und | Mais pr. 1000 kg. Loko ziemli unverändert. Ter- den Rothen Adler-Orden dritter Kl asse Büttner, Kreis-Deputirter, Rittergutsbesißer auf Jablowko, | S heil, Botenmeister, Erster Gerichtsdiener zu Lissa, Sparbank zu Leivzig 120,75, Leipziger Bankaktien | mine matt. Gekündigt 450 t. Kündigung3vreis mit der Schleife: eli Deter sißer auf Lagiewnik, Kreis Posen-Oft S N R weer zu E pi Kreis Gnesen,

L , Ritte ener auf Lagiewnik, Kreis Posen- / neider, Regierungsbote zu Pojen,

159,003 G 178,75, Sädsishe Bankaktien 122,75, Leiyziger 82,5 #4 Lok < Qual., amer!?

Dén l Ti Santa: tien 122,00, Leipzig 2,0 #6 Loïe 89—96 K nah Qual. amer!?, 86— i ; 5 : C

24006G } Kammgacu - Spinnerei - Aktien 205,00, Kammgarn- | 90 frei Wagen bez., per dtesen Monat 82 50 bez., Dr er Sea fegierungdNath A oan der Provinz imon, Domherr und General-Vikar zu Gnesen; Sternagel, Kanzleidiener bei der Provinzial - Steuer- . JUr. 1 /

74,00G vinnerei Stöhr v. Ge. 198 Altenburger Nkiten- E, vember E Se i 103 ,00bzG p Vauerel 241,00, Zuderfabrlf Glanze Uh 109.09, “Btl tue 1000 Ri iMericaere 135—160 M „Posen, zu Posen, den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse: St Dos du E ea ärter beim Garnison - L t E Fucrraffinerie Halie-Attien 12000, eKette“ Deutf&e | nah Qual., Viktoria-Érbfen 140—165 M nad Breiherr von Lan germann und Erlenkamp, Ritterguts- Brinkmann, Eisenbahn-Werkstätten-Werkmeister zu Bromberg, "ran ie Schl Ne Mean Marmion D M 21150G CIbsiffahrts-Atten 77,75, Thüringische Gas-Gefeil- Qual., Futterwaare 112—126 6 ad) Qual. besißer auf Lubin, Kreis Kosten, Duhme, Rentner und Kreis - Sparkassen - Rendant zu Won- Pre i iesen * Kreis Bi 020m {Gafts-Aktien 198,90, Deutsche Spizen-Fabrik 218,00, | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto tnfl. Luke, Geheimer Regierungs-Rath, Provinzial-Schulrath zu rowiß Sydow, Holzhauermeister zu Driesen,“ Kreis Birnbaum, 196 75 G Wernhaufener Kammgarnspinnerei 92,00, Leipziger Sc>. Termine geschäftslos. Gekündigt Sa>. Posen, i Hapfke Kanzlei - Jnspektor bei der General - Kommission zu Trappmann, Strafanstalts-Werkmeister zu Rawitsch, 126, Elektrische Straßenbahn 161,00. Kündigungspreis #4, ver diesen Monat E: Warnißz, S ; d i p : Wandel, Ortsschulze ¡u Bauchwiß, Kreis Meseriß,

a Bremen, 5. September. (W. T. B.) (Kurf: j: Î rniß, Superintendent und Pfarrer zu Obornik; Bromberg, ; 5 E Effekten Matter. Bn s L Ret e des e ZEMzeo 15,75 M, per November —, per den Rothen Adler Orden vierter Kl if ildebrandt Lazareth-Ober-:Jnspektor zu Posen fas E a Ma reis S iegel (Wärt R frren-Maller-Bereins.) 5 9% Nordd. im ember —. i i - erte asse: furt , egier, Bahnwärter zu Zirpe, Krei miege ârters ; merei- und Kammgarnspinnerei - Aktien 171 Br. Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine rubi ; i : ol$, Lieutenant der Landwehr a. D. und Gutsbesizer zu 128,00G 5 9/0 Nordd. Llovd-Aktien 1142 Gd, Breme Woll: 8 E hi A uet g. Adamczyk, Major a. D., Postdirektor zu Schwerin a. W. niewy, Kreis 2nin posten 391). 0E | "Benimw 5, Sotenber (7 2. B) ctt | 2 S eine Paf Lr iet Mert Bart, Ersie Profesor am Kadelcnhouse ju Wahthat, | Foter, Korsiiorial Karli ju Posen, 9

' 6) Hu ooeptember. (W. T. B.) (Sÿluß- | und per Oktober 50,7 #4, per November 49,7 4, (ning eor am Kadettenhause zu Wahlsta Kl ünder, Postverwalter onfa us dem gleihen Anlaß haben Seine Majestät der Sis Kurse.) G a emmertb. 131.06, Gras, Br f D. per Dezember 49,6 M, ver San. —, Lot Maí Gar E n G A E a. D. und Rittergutsbesiger auf Körner, Sirafantalis: nor ab Rendant zu Rawitsch König Allergnädigft zu bérieihen geruht: L 1 t Ul Al), ® -4 0, f . 1 , ej. x R , z D 0 , i 5 r . 18495 M ZL-G. Guano W. 94 90, Hmb, Pf. A. 135-40, Peholeum. Raffiniertes (Standard white) per Böttcher, Superintendent und Pfarrer zu Neutomischel, Mon He, Gemeinde Uecker Gutsbesißer zu Heide-Dom- die Würde als Schloßhauptmann von Pen: 500 [143 106 G Q, M E2A PeTrus E Ae go 10 kg E Fal ¿N T often von 100 Ztr. Ter- Brüll, Landgerichts-Nath zu Ostrowo, browka, Kreis Obornik, s L dem Landtags-Marschall, Landrath a. D. von Dziem-

f Dee u 4 e VJ 0 Se . 1 i i e . R . Q En i i i t (D ( 4 7 i i ; 500 Vereinsbank 152,50, Hamburger Wechslerbank 134,50, Lor, 7 O Ae E E I A s con Es F 5 E, Rittergutsbesißer auf Zydowo, Kreis ller, Haufmana ‘und Stadikämmerer zu Jarotschin, bowsfi auf N . L / ompler, Kreis-Thierarzt zu mm, : le Kammerherrnwürde:

890/1200 186,10bzG Privatdiskont 21. 21,7 MÆ, per November 21,9 «6 * ; ; 41,9 M, per Dezember 22,1 A ; Z ¿ Döring, Postrath zu Bromberg, Schneider, Stadtverordneten - Vorsteher, Aerbürger zu dem Rittergutsbefiker, Major der Landwehr F ris e

1000 174,80G Wien, 5. September. (W. T. B.) (SHluß-Kurse.) | “S iritus mit 50 „4 Verbrauch8abgabe ver 106 1 tal-Di 600 139,00G Deft. 41/5 0/4 Papierr. 101,75, do, Silberr. 101,85, | à 100 O a ‘10 000 5% e R Bekünd, tas], Dr. Dolega, Gymnasial-Direktor zu Rogasen, Kreis Obornik, Czempin, Kreis Kosten, Friedri von Born-Fallois auf Sienno im omberg,

St. Johann do.|3 | 1.1. 97,20G Zeißer Maschin. 20 Dae aa do, Goldr. 123,45, do, Krouene, 101,20, Ungar. | Kündigungspreis „6 Loko ohne Faß —, Dr. Eih ner, Gymnasial-Direktor zu Jnowra law, Wegner, Gutsbesißer zu Ambach, Kreis Wirsig Schöneb. Gem. A. 34] 1.4.10 /5000—500|102,00G Versicherungs - Gesellshaftea, Goldr. 122,30, bo. Kron.-A. 99,60, Oest. 60r Loose Spiritus mit 70 M Verbrauchsalgube ter 100 1 F Falkenthal, Rittergutsbesißer auf Slupowo, Kreis Bromberg, .| Mi 1 y 5 ; ; j Sionyard St.-A./3F| 1.4.10 /5000—2 Kurs und Dividende = Æ pr. Sth, Le Anglo-Austr. 158,00, Länderbank 257,50, | à 100 Oa = 10 000%/% nah Tralles. Gekündigt Farwi>, Eisenbahn-Direktor, Mitglied der Eisenbahn-Direktion Wiener Vosiberenarlehrer am (Beziak Mas S v 26 es fi n ‘ella ita tas ise 6 S A Stralsunder do. [4 | 1,1. _ Dividende pro 1894 T A 74,39, Unionbank 300,50, Pasa, 1. Kündkgungspreis —, Loko obne Faß 35,70 u Posen, Zeidler Rentmeister und Hauptmann, der Landweh ¿V e wBtl auf ella im Kreise Schroda,

Thorner , do. 34/ 1.4. Aga ag cueuy.2020D.1000Ma 430 9150G reditbank 400,0, Wiener Bankv. wt Böhm. | bez., per diesen Monat —. Dr. Forner, Sanitäts-Rath zu Jnowrazlaw ‘ri bt p r a. V. zu em Rittergutsbesigzer, Hauptmann a. D. Georg von Wandsbe>. vo. 91/4 | 1. 2000— : N ers.-&.200/)v.4006: 80 1410G Westb. Ds do. Nordbahn 281,00, Buschtierader Spiritus mit 50 4 Verbrau<sabgabe per 1001 Garbrecht Rechnungs-Rath Haupt-Steueramts-Rendant 6 Fraustadt ; Brandis auf E im Kreise Schwerin a. W., Wiesbad.do. 1896/34] 1.4. Allianz 25 % von 1000 4 . , .| 20 99 5B 991,00, Brüxer 268,00, Glbethalbahn 282,50, Ferd. | 100% = 10 000% na TLralles, Gefkündigt Bromberg ? Ö das Kreuz der K omthure des Köniali dem Ritterguts eiger Rittmeister a. D. Menn Kurt / Ö oniglichen von Schlichting auf Wierzbiczany im Kreise Jnowrazlaw und

Wittener do.1882/34| 1.4. Berl.Lnd.-u.Wf}y.209/0v.50024:|125 1620G Nordbahn 3430,00, Oest, Staatsh. 372,090, Lemb. | 1, ie de F A, Bayer. Ei b. Obl. 3 f: Berl.Feuerv.-G.209/5 y.10004/170 2270G | Gzernowiß 290,09, Vitkaen 104,00, Nordwestbahn Sviriius mit, P Verbraudsabaaie S ester, Gel, Eisenbahn - Materialien - Verwalter erster Klasse zu Haus - Ordens von Hohenzollern: dem Landrath Dr. Freiherrn Leo von Lüßow zu Brem. Anl v.1896/3 | 1.5. Ber pagel A.G.20/: v.100094: 45 | 60 [1450B 274,75, Pardubißer 216,50, Aly; Mont. 88,29, | Gefündigt 120 000 1, Kündigungspr. 39,60 6 Loko Bromberg, D. Hesekiel General-Superintendent zu Posen: O s

}.St.-A.96111/3 | 1.1. Berl.Lebensv.G.200/0 b. 10004: /190 3950B Beberdam 98,80, Deuts Pläße 58,63, Londoner | mit Faß —, per diesen Monat 39,6—39,5—39,7— [i Dr. Gemmel, Sanitäts-Rath zu Posen, h A , strowo.

dolft. S<lbs<{/34/ 1.1. ; nia, Feuero.20%/0 v.100044:/400 800064 | Wesel 119,60, Pariser Wechsel 47,524, Napoleons 336 bez, per Oktober 39,7—39,9— 39,8 bez., per Dr. Günther, Professor am Gbinna tum zu Krotoschin den Adler der Ritter des K öniglihen Haus-Ordens do, S L ct 1. Df Feuers Berl:20/o O 8 E “Bien n A e E Gat Noveinber 1s D Des per Dezember 39,9—40,1 h annemann, Erster Staatsanwalt zu Lissa, : & von Hohenzollern: Ferner haben Seine Majestät der König aus dem- o. Str. Hyy.-Vf. / ; i o 8. eun, 7. September. s 2D S, ünstig. | —40 bez., per Mai 40,9—41 bez. artung, Rechnungs - Rath und Regierungs - Sefkretä kladny, Geheimer Regierungs-Rath Regierungs- und } selben Anlaß Allergnädigst geruht:

do. do. 3 ; Dt.Lloyd Berlin 20%/56.10004:|200 2800G Ungarische Kreditaktien 406,50, Oefterr. do. 374,50, i Ap / g g r zu / \ / g gnadig g :

j DRa t, / garis< Weizenmehl Nr. 00 20,75—19,26 bez, Nr, 0 Bromberg, Schulrath zu Posen; dem Landgerichts - Präsidenten Werner zu Lissa den

zu Posen Köhlert, Seite, bei der Kriegsschule zu Glogau, Ö

hard. pre D C C mi C5 s J

ey

Coll |coalos

jr Immal run par juadk fand fand pre pum [meh prak pamod jmd . S" W

I J fark 3 fn

Q R 1 fs N 235 ima C5 J

[ey

ok [ wre D RORROODOD D D

Iajo]| las] ]}] 1 16 U 6 As f Fa Hie 1 0 1E H 1B VR En E I E E E E E

ard bank fremd jmd per jur k pmk prak pemò fam FA

E. 028 O N

jus C irn

Les l do | Fo

OOOuULN OvWN Do QNOROOOOoO0 | | 005}

tum pam d9 dO

h

[200

a C5 r D fn =A is

_— I 00ND

oer rp L A Sa Lia Gs Luis Ea N

A

GOAONA-Y

D

PIC jo

dm an] bek puank joend on} pan

A D

© | PRo| 200m Ill lœ]&]

duek punkt P e, Sn

„Ctr.BdkrInt.|3 «1.Mitv G.259/0v.3000.44/37,60 710G ranzosen 373,25, Lomb. 104,75, Elbethalb. 283,25, 19,00—16,00 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. assenpflug, Landrath zu Strelno, den Adler der Inhaber des Köni glihen Haus- | Charakter als Geheimer Ober-Justiz-Rath mit dem Range der

Deutscher Phönix 20%/6 p. 1000fl./110 esterreichishe Papierrente 101,80 4 9/0 ung. Goldr, .0 u. Zes 27 bo, 1! J Dis Len : B.2849/9 v.2400,46/100 1775G | 122,40, Oest, Kronen-Anleihe 101,25, Üng. Kronen; feine Yerahl r Our 1 170700 beze do c>er, Amtsrath zu Althöfchen, Kreis Schwerin a. W., Ordens von Hohenzollern: Räthe zweiter Klasse,

101/25G arken Nr. 0 u. 1 17,00—16,00 bez., Nr. 0 eerdé, Ober-R

Justiz - Rath Orgler zu

\.Bdkr Pfd.1/34/ 1. SchebOpbL De 34! 1.1. do. do. 114 |1.4.10 '5000—100 105,50G Dresd. Allg.Trsp.102/0v. 0004x295 2950G Anlihe 99,65, Marknoten 58,65, Napoleons 9,524, | 14 A höher als Nr. 0 u 1 pr, 100 kg br. infl. Sa>. C Cr WeimarS@uldv./34| 1.5.11 /1000—200|—,— Düffeld. Transp. 1099/9 y.1000X46:/300 40B | Bankverein 267,25, Taba>taktien —,—, Länderbank | Roggenkleie 8,15—8 65 bez., Weizenkleie 7,50— ille, Konsistorial-Sekretär zu Posen, ; : osen 3 E 7,80 ß ' ' , ' Dropinsfki, katholischer Lehrer zu Palczyn, Kreis reschen, , Pens ky zu Schneidemühl und

evisor zu Lissa i. P., Antaszek, katholischer Lehrer zu Grodzisko, Kreis Pleschen, P dem Rechtsanwalt und Notar,

Bern. i Elberf. .200/0v.1 240 298,00, Buschtierader Litt. B. Aktien 551,00, Türk. i t y 1 : Bt:

Shin St-Bal 962 ; Forinn R Be T I0oeRE 120 Loofe 22,00. Brürer 27060, Nordwestbahn —— cas E Ea 100 Ai va E T TRE Rath und Garnison - Verwaltungs- Hildebrandt, evangelisher Lehrer zu Öbergörzig, Kreis dem Landgerichte-Direktor : „Anl./34| 1,5. Germania, Lebnsy.209/00.50034:| 45 1175G London, 5. September. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | Berlin, 5. September. Marktpreise na Ermitte- K ó / Meseriß dem Landgerichts-Direktor Weiß enmil ler zu Posen den

„Ung. Bk.|4 ; Gladb.Feuervers.20%/v.100044:| 75 Engl. 24% Kons. 112#, Preuß. 4% Konsols | lungen des Königlichen Polizei-Präsidiums. Ra ztegierungs- und Forstrath zu Bromberg, oh, Lehrer zu Prondy, Kreis Bromberg Charakter als Geheimer Justiz-Rath,

Rus Gld.-An[ 863 [126911 "46 Kiln:Nütver ©9010 02006 29 | 0 (656 | 47h, (ar gle Bente M “tv Türke E KuGarjewich, taholsher Pfarcer und Dekan zu Als | Metiner beant g E P, Kreis Neutomischel, | „, gem Medizinal-Rath. Mitglied des Medizinal-Kollegiums

„Anl. 26,8. s G, h, N S: 7 M. reise. / - f Qr E r . er a Stei Gi 8 | 11.5, Leipzig Feuervers,802/9v.100084(720 |720 |17000B | 204, 4% Spin. 841 34 % Ggypt. 102, P E D Bialcz, Kreis Schmiegel, Pawlak, Haupilchrer zu Gurtschin, Kreis Posen-Oft; Geheimer Medizinal-Rath g. «

Babkro, 14 | 1.5. 0ofl. Magdeb. Feuerv. 2009/6 y.1000A4:|240 5200B 4% unifiz, do. 104}, 34/4 Trib.-Anl. 96, 6% Lashke, Rechnungs-Rath und Rendant der Landes-Hauptkasse das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold: dem Kreis-Schulinspektor Eberhardt zu Schildberg und Eisen ahn, ationen. Magdeb.Hagelv, 3349/9 v.500A4:|100 Pl Tanf. Mex. 944, Neue 93er Mex. 914, Ottomanbank | Richtstrob . zu Posen, Fi > Ober-Wachtmeister a E Diiadstc 16e und Kreis- dem Kreis - Schulinspektor Grubel E Frauftadt den Drtm.-Gr.-Ens{<[31 12, Kanada Pacific 604, De Beers neue 30#, Rio m been Doe e E S Iu ola, fommunalkassen-Rendant zu Meseri Glearter als Schulrath mit dem Range eines Raths vierter enderg, Vber-Landesgerihts-Na zu Posen, ; j h E, Lorenz Oekonomie: Rath und ittergutsbesißer auf Pienowo, Roh, Garnison-Va>meister zu Posen; jowie dem O De eat zu Wirsiß Gs Ï en Arzt Dr. Wieczorek zu Gnesen den Nat

D

L, Y Magdeb. Lebensy. 20/6 v. e E Zu o bg L

bft. Blankb95/3 ¿ Magdebg. Nü>vers.-Ges. 1150G Tinto 233, 34 9% Rupees 64%, 6 % fund. arg. Anl. b Ü é Wiortas - Karow|3{| 1.1.7 | 2000—200 Man eet s Se 10008 37,50 634B 832, 5 9% arg. Goldanleibe 821 4 ou äuß. f 54, Speise o mens E i Dla ‘und Sin Tprie are eal vi he bar o E 27G d 87er M. Meere Anl val e G ciothe 189, R E s s stern, ¿ ; 9.187 er Monopol-An é rieen á ¿ Dividende pro |1894{1896]|Hf.[K.-T. {Stücke zu| ern, Unfallv.300/0b.3000,46 75 1650G L Brasil. 89er Anl. 721 70% Western Rindsi

Paul.-Neu-Rupp. bt I4 | 1.415004 I—,— Oldenb. Vers.-G 1455B n. 77, Plahdiskont 14, Silber 308, Anatolier | von der Keule 1 . A en. a 4 i: 945G 90, 89% Ghineten 108. BauHhfleish 1 kg. , [St. zu] h Vers. ¿ 1000G Paris, 5. September. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | S{weine <lkg .,

1000 [143,75 bz G : fl. 2/0 amort. Rente 101,50, 30/9 Rente 103,25, | Kalbileis@ 1 L Al

1000/x00/120,80G z —- Ital. 5 9% Rente 88,70, 4% Gagarisede Goldrente mmelflei j

300 |—,— 5 „Rückv. ; _— ee, Ruffen 1889 103,30, 30% Ruffen 1000 [131,50G ; „Gef. i ,60/670G 1891 94,40, 49/9 unif. Egypter —,—, 49/0 span. | Ei 2 600 1143,00G | S h V 20 | 60 11610bzG | Anleihe Len Banque ottomane 553,00, Baz ue Ee 4

1000 |118,60G V.-G.209/0v. 180 12250B | de Paris 837,00, De Beers 778,00, Crédit fonciec | Ai i n00/e/ 139,00 11G i i 45 1936G 630,00, Huanhaca-Akt. 82, Meridional-Akt. —, 146,10 bz ! 36 | Rio Linto-Akt. 602,50, Suezkanal-Akt. 3394/00 1000/400 a . 209); 75 1730G Cród. Lyonn. 797,00, Banque de France —, Tab. ¿ 103,00B 177 [48340G |] Ottom. 356,00, sel a. deutse Plätze 1222, 1000 [108,80G 60 | 0] Lond. Wechsel kurz 25,154, Chequ, a. Lond. 25,1 „B

abz. 8. b. 1.7.961121,10G 33 1845B Wechsel Amsterdam kurz 205,68, do, Wien kurz

SSS=> R T FET E A [11188 à.

Kreis Kosten, : das Allgemeine Ehrenzeichen: dem prakti Lust, Schulrath und Kreis-Shhulinspektor zu Rogasen, Kreis B öhm, Landbriefträger zu Santomischel, Charakter als Sanitäts-Rath Obornik, Cieslewicz, Kasernenwärter zu Posen, dem Rittergutsbesizer Förster auf Boguschin, Kreis. Dr. Martin Gymnasial-Direktor in Gnesen, Fed dord, Aen t orialbate zu Posen, Schmiegel, e ll

aterne, Major der Landwehr a. D., Ober-Amtmann zu ner, Kreisbote zu Schrimm, „dem Rittergutsbesizer Tiedemann auf Slaboszewo, Chwalkowo, ellmann, Gefängniß-Ober-Ausseher zu Dosen, G Kreis Mogilno, und Mylius, Landgerichts-Nath zu Posen, r öhlih, Ortsschulze, Eigenthümer zu Lukaß, Kreis Filehne, dem Rittergutsbesißer Wendorff zu Zdziehowo, Kreis von Geheimer E zu Posen, eisler, Bahnhofs-Restaurateur zu Schroda, Gnesen, den Charakter als Oekonomie-Na p von Pelken, Landrath zu Koschmin, : : Graß, Briefträger zu Jnowrazlaw, dem Regierungs-Sekretär Graustein zu Bromber von Poncet, Hauptmann a. D. und Rittergutsbefiger auf Griebs<, Bahnwärter zu JaËschib (Bude 69), dem Gerichtskassen - Rendanten FLGRann zu S lttomischel, Kreis Neutomischel, eling, Eisenbahnbremfer zu Bromberg, mühl den Charakter als Rehnungs-Nath, inge, Königlicher Förster zu d miß, Kreis Bromberg, dem Regierungs-Sekretär Goldhagen zu Posen und

von O “b Dekan und Pfarrer zu Koscielec, Kreis nowrazlaw, oferihter, Shußmann zu Posen dem Gerichtsschreiber, Sekretär Kriesel zu Bromberg Sl, de cidei-Distrikts-Kommissarius zu Posen, : ammer, Steuer Aufseher Ki leschen, den Charakter a erle Rat E <midt, Kanz ei-Rath und Erster Gerichtsschreiber beim Klimpel, Gendarmerie-Ober-Wachtmeister zu Schrimm, dem Kaufmann Hepner in Krotoschin den Charakter als Ober-Landesgericht zu Posen, Knaute, Schuhmaqermeister zu Posen, Kommerzien-Rath,

CD ti bO bi dO DO DO DO Hn O) fmd jun ju pu jk T) | SSS| SSS| SSSS8S I SSS| ISEES1 11188

[N