1896 / 222 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_—

[Bros 2e H Hs Vf H H 1 r E ck E

um. St. Anl. 96 E L 86,90bz 4 OppelnBrauerei Russ. Gld-Anl.96 1268.11 | 404 192,30bzG Oranienb. Chem. Schweiz.EisLNA.|3 | 1.1.5.9 8080—808 —,— do. St.-Pr. Stockholm. Pfodbr./3}| 1.4.10 !4000-100 Kr.|98,40bzG CIOeS

E12 112

1104 0

ta| 5,3 Ss 8 leftr./10 4 S Siemens, Glash.|11 | Spinn undSohn| 6 innRenn uKo| 0 Stabe 6p e De 11

aßf.Chem.Fb. __Stett.Bred.Zem.| 21 -Stett.Ch.Didier|15 do.Elektriz-Wrk.| 6 “do: Vulkan B . .| 6 —_— do; do. St.-Pr.| 6 - Stoewer, Nähm. E 6

600 195,5G 128,65, Opp. Cement 145,25, Giesel Cem. g / E AEEeSE eutscher Reichs-Anzeiger 300 154,25G . | Oelfbr. 94,00. E TORANRe JODAD, Wil | | S )

1500/300/156,75G _Fraukfurt a. M., 15. September. 1000 1149,00bz (Sluß-Kurse.) Lond. Wechs. 20,395, 1000 1118,75bzG §9,925, Wiener do. 170,48, 3% Reichs, “i 300 178,30bzG | Unif. Egypter 104,70, Italiener 88,00, Oesterr" und 1600/300] —,— 1860 Loose 128,00, 3 9% port. Anl. 2710 108,25G 9 % amort. - Rum. 99,60, 4 9% ruf. Konsols 300 1417, 50B 104,00, 49/6 Ruff. 1894 66,70, 40% Spanier 63,70 1500 [120,75bzG | Mainzer 118,60, Mittelmeerb. 93,70, Darmstädter

150 1132766 | 156,70, Diskont-Komm. 209.60, Mitteld, Kret:

600 1209766 | 1183,40, Oest. Kreditakt. 3138, Ocst.-Ung, Bt S

1000 108,10G 816,00, Reichsbank 159,20, Laurahütte 160,50, 4 M

G j Oesterr.-Ung. Bk.|4 | 1.4.10 ‘s000/100fl P4—,— __P-Nürnb-Brauerei| h Peltecüainl Spt 1.3.9 0 Kr. 99/50bzG Oberschles. Brau. 3 3

[oe] |+

Ung. Bodkrd. Pfd./4 | 1.5.11 [10000 —100fl.]—,— e / omm. Masch.F. 0G Eisenbahn-Prioritäts-Obligationen. Rathen OOL 905 00e bG | Drtm.-Gr.-Ensh|3}| 1.1.7 |5000—200/102,00B S1, WPE F 205,00et.bG | Sali Blankb.98 H 11:7 (1000 u.500 —,— L 196 75G iêmar - Karow 1.1.7 |2000—9200| MEIGZ E N - Westf Fnd. 131 50b;G | Nvbinsk 1.6.12 (1000 u.500/102,00bBt.f. | SèT Gut b. 72,606, | Wladikawkas . 4 | 1.4.10 /2000—500|102,20B De Bega bE E North.Pac.ICert. Tel 1000 § f Sagan Spinner, MoE : Eiseubahu-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. S zinis n E 250,50G “__ Dividende pro [18941806] Zf. |Z.-T.| Stüce zuf _ 1 Schlef.Gas A.G. : A | Braunschw.Ldeisb 34 e Br Li8,40G Siba N

E It ILEIOOO M Tf A ill'ee-p. T Se L O : SturmFalzztiegel 67,75 bz Bank-Aktien. Sudenbg. Masch. 139,10bzG Dividende pro |1894/1895| Zf.|Z.-T.| St. zu 4] Südd.Imm.400/9 140,50bzG } B.f.Rhl.u. Wikn. 1.71 1200 1120,00bzG Tapetenf. Nordh. 79,29G Beta Märk. neue 19 1200 1144/25bzG ] Tarnowitk.St.-P.

erl. ¿

f n tor | 200% | Bw | ||

t O0 ror pi A OAIUIOE r don I

| 0 | o

1000 1125,256G Westeregeln 169,00, Privatdiskont 38.

1000 1108 10G Fraukfurt a. M., 15. September. (W. T. B.)

600 [127,006 |aftien 313, Gle Muß) Oesterr. Fredil s

1000 |—;— 209,20, Laurahütte 160,00, Schweizer N ; 50 P. \ Insertionspreis für den Raum einer ruze . 1500 bahn 136,90, PeSugielen 27,05, - Mexikaner 9070, Mus A E ne von u ed ieg an; t M | Inserate nimmt au: die Königliche Expedition

600 |12620G | Italiener 87,65, Shhuckert 233,90, Fer tio Wg Rh | des Deutschen Reichs-Anzeigers 1000 |125,75bzG Franzosen vat für Berlin außer den Post-Anstalten au die Expedition Ut: zA F A fas | und Königlich Preußischen Staats-Amzeigers N |

tr

duk T D | J =I

P R EE

Gr

| LS|

| “S

1000 1174,00G Produkteu- und Waareu-Börse. 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. Berliu §W., Wilhelmftraße Nr. 32. 600 /99,00G Berlin, 16. September. (Amtliche Preis, Einzelne Nummern kosten 25

de D bi

Stolberger Zink do St.-Pr.

i M Terr.- G.Nordost

o O tot

o

O e D L v ea Mehl, Del, 3 / 1896

23,49 bz eiroleum un VIritus.

1200 101,00B Weizen(mit Aus\{hluß von Rauhweizen) per 1000 î D Abends. ° d Pi 00E gol matt Lermine nietriee Gefündia 200 f M 222. Berlin, Donnerstag, den Se

21,00bz Kündigungspr j ofo 135 —158 N i ; 5 ; ünfti j iertel;

O Dae 1s as E OA M, per aa L Bestellungen auf den Deutschen.Reichs- Anzeiger und Königlich B R a P e nie uta 1. künftigen Monats beginnende Vierteljahr 3,00 bz C ona (9—192,05— tz, er Ft L i: ; t (8 iti i SW,. Wilhelmstr. 32, sowie die Zeitungs-S i . i: L:

192,76bs | 161,25—150—150,25 bez, per Sovember 150 & nehmen sämmtliche Post-Aemter, für Berlin auch die Expedition dieses Blattes, S. Wilhelums Preußischen Staats-Anzeiger bestehenden Gesammtblattes einschließli des Postblattes

D

B S , üringerSalin. do.Nadl. u.Stahl

0 j s 86,25 bz G Hdlsgaf. neue 1000 1148,50bz Thale Eijh. Vrz. Titel, Ku Bio f. 0 U 0 0 1

Hr S 2 Ar Deutsche Uebersee 1/4000 1143,75bzG ] Ung. Asphalt 51,00G Erfurt. Bk. 6689/6 T4 —,— U. d. Linden Vrz. —,— Hildesheimer Bk. 1| 1000 1132,25ebB f Union, Bauges. 113,40bzG ] Kieler Bank. 1} 600 114450B | Ver. Werder Br. Pfälzishe Bank . 1 184,75 bz ofen. Sprit-Bk. 0 1 L T

b U O

Trachenb ¿ Union, Chem.Fb. S E / arzinerPapierf. Brl.-Fr.Gum.| 8 V.Berl.Mörtelw| 5 Ver Ot Bo S er. Hnf\{chl. Fbr. Ver. Met. Haller| Verein. Pre. 9 ift.-Speich.-G.| 1 Vogtländ.Masch.| Voigt u. Winde| 7 Volpi u. Schlüt.| 4 Vorw. Biel. Sp. b 8 2

I ola] | mol 22A

O

: E E ; ichs-Anzeiger und dem Königlich ; 140,00bzG | —149,50—149,75 bez, per Dezember 149,50— Der vierteljährliche Bezugspreis des aus dem Deutschen Re M) : 136,00bzB | 149—149,25 bez. und des Cin ede für das Deutsche Reich beträgt im Deutschen Reichs-Postgebiet 4 A 50 L inge Vorrath reicht 134,50G Roggen per 1000 kg. Loko nur feine Qualitäten Bei verspäteter Bestellung kann eine Nachlieferung bereits ershienener Nummern nur soweit erfolgen, wie der geringe Vorra i

106.90 bz beahtet. Termine niedriger. Gek. 150 t. Kün- 1000 173,10G digungspreis 119,75 44 Loko 112—123 nah Qual,

p RSRED

147,40bz Vulkan Bgw. kv. —,— Weißbier (Ger.) 103,00B do. (Bolle)

) 140,00bzG ] Viktoria Fahrrad 138,00bz G reuß. Leihh. ky.

125,50bzG | Schwarzb.B.400/6 ; 242,80bzG do. Be, 108,10G e stexedein Vrz. 65 193,60G Westfäl. Bk. neue ; 121,10G | Wilhelmj Vz.-A. i 15900 G Wissener Bergw. 600 137,75G Lieferungsqualität 118 #4, inläüdisher neuer 118 70018552 4 na Abjug der durch das Gese vom 16, April

; j l 0s A : : -Direktions-Rath a. D. von Schencken- : 56,00bzG Obligationen industrieller Gesellschaften, | Zeißer Maschin. 20 300 1317,00bzG e Or N pes cat Tee R Seine Majestät der König haken Allergnädigst L vori O Direktions-Rath 4 70018952 K nah Abzug der dur das Gese vom 16, April Ae [Zf.|_Z.-T. | Stücke zu 4 | Verficherungs- Gesellschaften, vember 119,75 bez., per Dezbr 129,25 119.75 ba dem General der Kavallerie von Hänisch, al dem General - Direktor der Kölner Unfall - Versicherungs- | 1896 (Reichs-Gesegbl. S. 103) behufs d e L fst n 133,00G AnhalterKohlenwerke|4 [1.1.7 | 1000 [100,75G Kurs und Divideude = k pr. Stück. Gerste per 1000 kg. Brauwaare \chw! E mandierendem General des IV. Armee-Korps, und dem Genera Aktiengesellshaft Korth zu Köln, und Reichsshuld aus dem Ertrage der Zölle und der Tabaste 98,00G Anilin-Fabrik rz. 1054 |1.4.10/500 u. 200 i Divendende pro 1894/1895 käuflid, Futtergerste, große und kleine 110—130 der Jnfanterie von Seeckt, kommandierendem General des E Statt an MiscGen Atlhianü, Hauptmann der | für das Etatsjahr 1895/96 zur Verfügung geen 283,50G Be Dor F 74.1034 T 71000 M 98/50G Nab Rue "G 20/5 0.100 180 86 11506 nach Qual., Braugerste 131180 nach Qual. V. Armee-Korps, den Schwarzen Adler-Orden zu verlcihen. Reserve des Anhaltischen Jufanterie - Regiments Nr. 983 a 00 E A ‘Cas: A 19° Juni 1868 (Bundes: 283,50C w K 98, h. ers.-G. ; r S : j itä he: “ae t h estimmungen de R s 167,00bzG Dtsb.Wasserw +109 4 A! 1000 |103,00G | Allianz % 9% von 1000. . .| 20 | 30 [995B Tae Zut behauptet Gelübde r Kizinger zu Jütrichau bei Herbst, Gesegbl. e 339) zu verwaltende Anleihe beschafft und zu 136,25G Frist. &Roßm.rz.105/41 10001.500|105,00bz G | Berl.Lnd.-u.W}sv.20?/6v.50024:|195 [120 [1630G preis M Loko 118—150 M nach Qualität : R se ben Allergnädigst geruht : des Fürstlich schwarzburgischen Ehrenkreuzes diesem Zweck ein entsprechender Betrag von Schuldverschrei- 185,40bzB | Ilse, Bergb.-O.rz.102/4 10001.500/101,00bzG | Verl.Feuerv.-G.209/0v. 100024170 [105 [2285G Lieferungéqualität 126 4, pommerscher mittel big Seine Majestät der König haben O8 / zweiter Klasse: b “und zwar über zweihundert Mark, fünfhundert Mark, 1200/2001156, 25bzG [F 1000 u.500/98,20B Berl. Hagel A.G.200/6 v.10004| 45 | 60 |425B guter 137—142, feiner 143-148 \{lesi’her mittel Allerhöchstihrem dienstihuenden General - Adjutanten, i 4 Nath Poel zu Erfurt; UNGEN, d M: k und fünftausend Mark aus egeben werde. 4 1000 [72,40bz Massener Brgb.rz.104/4 1.1. 1000 |102,10bz } Berl.Lebensv.-G.20%/%ov.100024:/190 186 [3950B bis guter 138—142, feiner 143—148, preußischer General-Lieutenant von Plessen, Kommandanten des Haupt- dem Geheimen Regierungs-Rath Poel z , eintausend Mark Und | d insfuß; für die aufzunebmendée eldo R Rel A ont.x6.100 Io 104 —,— Con g Seuerb-20//0b-1000 Ar D Fe 12208 L sre L feiner 148-148 neuer quartiers, den Stern zum Rothen E peRer die des Ehrenkreuzes dritter Sal se E Fürstl i h Anlei D dee ; n B und die Zinstermine

, PortZemGerm.rz. —,— OIC ¡LebD. 2U9/0v. : 2202 afer 118— ez., feiner neuer er 131—140 bez, j ich laub, Schwertern am Ringe und der Königlichen shaumburg-lippishen Haus-Ordens: / p den 2. Januar 152,50bzG . Lok - Obl. Dt.Feuerv.Berl.209/6v.1000A4;:/108 108 [1870G i hit mit Eichenlaub, S : t sd- | auf den 1. April und 1. Oktober oder auch auf den 2. 1000/8500 z Ung. Lokalbahn - Ob 8 /o x per diesen Monat 122 bez., per Oktober 119,50 dem Hauptmann der Reserve des Nassauischen Feld- ami 1. Juli Feusebèn,

1000 /91,50B Westf. Draht rz. 10314 '1.1. 104,25G f Dt.LloydBerlin 20%%v.100024:/200 [100 [2800G 20,25 bez. s N y : : ; Y i 600 1117,90bz y / 2 D.NRück-u.Mitv G.259/0v.3000.46/37,50/37,50[710G e deb, E S O I VE, De Allerhöhstihrem Flügel-Adjutanten, Obersten von Arnim, Artillerie-Regiments Nr. 27 von Beckedorff zu Regensburg ; Die Tilgung des Schuldkapitals erfolgt in der Art, daß

1000 |—,— Z Deutscher Phönix 209/ov. 1000 fl. 110 [100 | î j ; Abtheilungs-Chef im Militärkabinet, den Königlichen Kronen- ; : -Etat dazu bestimmten Mittel 1000 |218,00bzG i Industric- Aktien, Dtsch.Transp. V.2639/9v.2400.46/100 [100 |1775B Spn E eo Ftere unde dert ite übe ae tiveitor Klasse mit Schwertern am Ringe, ferner: die ea L e E abl Ben Schuldverschrei- (Dividende ist event. für 1894/95 resp. für 1896/96 angegeben.) Dresd. Allg.Trsy.100/5v.1000FZ0;: 225 225 |2950G 650 t. Kündi 8 Epreis 84 7E M6 1 8796 E Allerhöchstihrem lügel-Adjutanten Obersten von Moltke, L As li Ordens der Eisernen zum Ankauf el p : Rei bleibt das Recht vos - Aktien. sf O 1E E T ies 7E Elba eran 10/0 D. 1000Sr 300 10 DLE nach ‘Qualität uiztik. 87—90 frei Wagen bez., Kommandeur des Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiments 4 E L E h E, Lens Lheozli ch türtisGén R Ee Umlauf Did Schuldoerschreilugon 1.1 | 1000 [131,80G E a E ; I E K As E IE tver, 0v.100072Z6: 240 180 14780G per diefen Monat 84,50 bez., per Oktober 84 bez, Nr. 1, den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse, sowie ie-Ord S Klafse des Kommandeurs en, B hlung des Kapitalbetrages binnen z «Ug. Hauserb. ky. c R: ¡Allg.V.209%/0v. 1000A46:1120 | 60 | - lis / E ; P Medschidje-Ordens zweiter Klasse, :+{18- | gur Einlösung gegen Baarzahlung tall 131,/20à,102,80bz | Anhalt Kohlenw. 300 [112,00G Sra Cbe eT (20 100M 45 | 45 11175G P biee LS 1000 L S Ta aan « „dem Major Freiherrn 2 E R Lr R kreuzes des Königlich italienishen St. Mauritius- | Ser geseßlich festzustellenden Frist zu kündigen. Den Jn- A: v Militärkabinet, à la suite des Hannove und Lazarus-Ordens und des Kommandeurkreuzes habern der Schuldverschreibungen steht ein Kündigungsreht

a1 1 J 1000 102,25bzG AnnenerGßst Fh 7 300 105 75G Gladb Feuervers 200 7 itä i : n kv. i ; 5[adb. .209/6v.100024:| 75 | 30 nah Qualität, Viktoria-Erbfen 140—170 - dönigli ronen- igli l | | 300 |76,25G Ascan. Chem. ky. 4 600 1138,00B | Köln .Hagelvers.G.20%/6b.50024:| 54 | 40- ta etnge R En nat Qual. Ras ments Nr. 15, den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse zweiter Klasse des Königlich norwegischen St. Olafs- aegen das Reich nicht zu. L 1

Ill Il œ| | aSBa|

H 1 H e ck ck e A R i A n f

| |aSDAXAHA| ] | R E

mera bk funk Pen ark funk jed o| [aao] |®S

l] O

R E

tor ri,

J

D Uto D D

Wassrw.Gelsenk.|1 Westeregeln Alk.110 Westf.Drht-Ind.| do. Stahlwerke:1 do.UnionSt.-P. WiedeMaschinen! Wilhelmshütte .| Wiss. Bergw. Pr.| Witt. Gußsthlw. Wrede, Mälz. C.| urmrevier. . .! erin. .| ellst.-#Fb. Wldh. 1

S amb.-Am.Pack. oda Dr ansa, iff. See D QULT Norddtsch. Lloyd do. ult. Spt. Nheder.verSchiff Schl.Dampf.Co. S eloce, Jtal. do. Ñorz.-Att,

prets prak

J

Ort

T Taae T]

R E

R m n

Mm O A D Os i

—_ o:

S

D __ = Go O

tor

cim

6

=

e B E

1000 1111,50bz Bär&SteinMet. 1000 1158,50bzG | Köln. Rüvers.G. 209/0v.5004 50 | 0 |805G Roggenmehl Nr. 0 und 1 per 100 kg brutto inkl. zu verleihen. Ordens: Jch ermächtige Sie, hiernach die weiteren Anordnungen

1 1 1 5 111,80à,50à112b O A 12bz Basalt - Akt.Ges 1000 1104,75bzG Î Leivzi ‘vers :1720 7 70006 : ; C ¿Bd e Y , ; : 1| 1000’ [137,00 El (D bz 1 PsgBeuerber[.80%/0v.100074:/720 720 [17000G | Sa. Termine till. Gekündigt Sack. Kündi- R: ï itgli cs Di iums der Krupp’schen n und die -Reichs-Schuldenverwaltung mit näherer x G Bauges.CitySP 1000 Magdeb. Feuerv. 20%/9 v.1000Z4: 240 [300 1530 B gungspreis 1, per diefen Monat —, per Oktober dem früheren Mitgliede des Direktoriun pp[ch zu h wil W cééltber, chs-Sch 1 M 1 1

[oa] 2] bi fk jn frei ju jd jurnk

1000 [77,50G : In E a JeUerD. ( : ; z A e L Ç : : j i zu j 750 167.00G Baue B 250 873,00bzG Magdeb. Hagelv. 331% v.50024:1100 | 75 [620B 16,05 bez, per Nov. —, per Dezbr. 16,25 bez. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Gußstahlfabrik (Geschüßkonstrukteur) Wilhelm Groß z Anwei ein Erlaß ist dur das Reiths-Geseublátt a

500 Le. 107,80bzfT.f. Bedbrg.WUInd.

(500 Le. Preis BendixHolzbearb Berl. Aquarium

Berichtigung. (Amtliche Kurse.) Vorgestern: | do. Zementbau Medl. Anl. 90/94 102,25G. A.-Ges. f. Anilinf. | do. Zichorienf. 225G. do.Wkz.Snk.Vz BertholdMefsing Bren: E BraunshwPfrdb Brotfabrik . Carol. Brk. Offl. Chem Wer. Get

em.Xerk. Byk| Nichtamtliche Kurse. Chemni. Baug. O B | do. Färb, Körn. Chines. Küstenf.

Fonds und Pfandbriefe. Gröllwb Pap. tv.

600 |—, Magdeb.Lebensv. 20%/6v. 500A: 25 | 21 | Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine unver : ie j Werden im Landkreise Essen ; Dieser - : q. Rückvers - r s E G / ? n nacbenannten Personen die Erlaubniß zur Anlegung E A i mia In oie

1E E 2ER Dacnp Mvet, E 0 50 11140B ändert. Gekündigt Ztr. ündigungspreis M bex ad Ce mvs G perültedea Insignien zu ertheilen, | 52g Kaiserlih-Königlih österreihishen silbernen enes Kauninik E ON 1896. 600 162.808 Mann e O /o M/37,60| 1634B Loko mit Faß —, ohne Faß —, per diesen Monat ÿ Verdienstkreuzes mit der Krone: reslau, den 9°. Wilhelm.

L Ern E R A 10% Q M Dover d1---91,8 beg, per naer A ter Klasse des Königlich dem Kammerdiener Seiner Durchlaucht des Reichskanzlers Jn Vertretung des Reichskanzlers: c b c N N, x E A ps eds A r R 1 i, Pe 1 1 F Ni e c 0 T; ij j i \ 200 226,00 Nordfiern Unfall 80/0 3000 6 75 75 1606 | per Nai 1807 206 {per Vanitiar V e AdNtTcA Mlezedis Debaia 8 Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst Reinhold Schmidt Grat vos. Pot bomati

1 .- . D V (4 ; L - Q , i“. : 146,50bzG | Preuß.Lebensverf.20%/ov. 500A| 49 | 45 (955,65 106 Kz nt Ge L BHtE en Log dite) per dem Regierungs-Rath Evert, Mitgliede des Königlichen | zu Berlin; An den Reichskanzler.

46,75G reuß.Nat.-Ver|. 250/0v.400A4:| 51 | 51 [1000B ill. Gek. 35000 kg. Kündigungspr. 21,70 4 Statistischen Bureaus zu Berlin, und ] des Großkreuzes des Ordens der Königlich e Providentia, 109/6 von 1000 fl.| 42 | 96 | Loko —, per diesen Monat 21,7 2 er Oktober dem Direktor des Stadttheaters zu Lübeck Jesnißer; italienischen Krone: BekanntmacGung

—,— h.-Westf.Lloyd100/0v.1000A4;| 45 | 45 | 21,9 tit ae ¿ri ; : w zu a Rh.-Westf.Rückv.10%/6v. 400A4;| 30 30 |550B 22,3 e 25-1 R EHT fa, per , Pasinber des Komthurkreuzes des Großherzoglich sächsischen dem Wirklichen Geheimen Rath Dr. von Leveßow z betreffend die technische Einheit im Eisenbahnwesen, Vom 28. August 1896.

990,00G Sâch\.Nückv.-Ges. 5% v. 50024; 56,26 /37,501670G Spiritus mit 50 « Verbrauhéabgabe per 100 1 SCUL/Drdens der Wadtanittle êder Lom clben | Gos Nut: Im Anschluß an die Bekanntmachungen vom 17. Februar

L0G | SMes-Feuerv.-G.90%/0v.500Mr| 90 | 60 [1612G | à 109% = Io C0 e nah Tralles, Gekünd. 1, Falken: des Ritterkreuzes des Königlich italienischen ern Trandallant Sit 1 l 7 4s 90G V Suite 70 Á V ab: Li p a per 100 dem Geheimen Kommerzien-Rath Dr. Wilhelm Oeche l- St. Mauritius- und Lazarus-Ordens: : 29 April 1887, vom 15. September 1890 vom 22 Sew 79,50G Union, Allg. Vers. 20%/0v. 3000.46| 48 | 36 | à 100 0/6 = 10 0000 /e niS Ee E A E L haeuser zu Dessau und Eltville a. Rh. ; dem Banquier Freiherrn von der Heydt zu Elberfeld; til D EOTn 28 vom 20. Juni 1896 (Neis-Gesezbl. von O Bitte Bomrigoe 69, 000Mr| 90 n E o mig 4 i iti R Loko ohne Faß 37,8 bez., des Ritterkreuzes erster Klasse desselben der Königlich grobritgug igen Rettungs- 7 S. 111 und 158, von 1890 S. Ls ar 387 158,00G Westdtsch.Vf.B.20°/ v. 1000Z4:| 60 0 1830G e E T Ordens: Medaille: L: A , | und von 1896 S. 177) wird zur öffentlihen Kenntniß ge- COO Wilhelma Magdeb. Allg. 100A4:| 33 | 33 845B à 100 1e 10 G 6 Taae Pie s 1 dem Pianofortefabrikanten, Kommerzien - Nath Karl dem Matrosen Peters zu Norddorf im Kreise Tondern; | bracht, daß Schweden und L HrO cer A Gen en 4 ae E I I TE Rie s L Am Di E L E L E . . . ; , E C , 13275 2G A n p: (gritamil. Kurse.) Vorgestern: Ali preis qo ps Aut r ui Bechstein zu Berlin; der Königlich norwegischen Rettungs-Medaille R ERE ats S Bein Ode betreffend die techniscks umän. St.-Anl. . : i d Un ; i è Qw e y e 34,10bz G Steina. Hubbe 154,506zG. Vestern: Di Schwankungen höher. Gekündigt 110 000 1. Kündi- des Ehrenkomthurkreuzes des Großherzoglich L! Obornik gebürtigen R lin S Us Ln ag Î erlin, den 28. Augu i

110,00G ungépreis 41,60 Loko mit Faß —, per diesen oldenburgischen Haus- und Verdienst-Ordens des dem aus Langgoslin im Kreise [30,006 G Fonds- und Aktien-Börse. tonat 41,4—41,8—41,7 bez, e Ote M tats Peter Friedrich Ludwig: Steuermann Hugo Schönberg an Bord des Dampfers Der Stellvertreter des Reichskanzlers.

87,10bz G Verlin, 16. September. Die heutige Vörfe er- | 41,4—41,8—41,5—41,9—41,7" b h i ( ül n i i 19,00 b¿G öffnete in schwächerer Haltung und mit durscnitt- 41,5—41,8—415—41 8—41 7 bez Ves Data dem Kammerherrn Seiner TUO ne D N „Albano“; sowie L a A von Boetticher. ¿G |Tih etwas niedrigeren Kurfen auf spekulativem 41,6—41,5—41,8—41,5—41,9—41,7 bez., per Mak Schaumburg-Lippe, Rittmeister a. D. des Persishen Sonnen- und Löwen- L A,

128,00bzG | Gebiet. 1897 42,5 —42,8 —49,6—42,9—42,7 b Stadthagen; : dritter Klasse: 144,90bzG In diefem Sinne wirkte namentli die weitere Weizenmehl Nr. 00 21,2519 75 b 0 Le i it S 4 j bandes deutsher Maschinen- Auf Grund des § 75a des Krankenversicherungsgesezes 78,50bzG | Verstei des Geld l i : ,20—19, ez., Nr. des Ritterkreuzes zweiter Klasse mit Schwer ern dem Direktor des Exportver ande | : uf Grun j t eiu | “Da S O tin | e Boynzdt He Lei L ma an n, O E Bui ore OUREmES, Magen ane MeLIZ, MogO M) Le der V IENNTELELIT T 1113,75 bz n theil ast catwielte si au niedrigeren Kursea | feine Marken Ne. 0 x. 1 17,25—16,25 bez, Nr. 0 E cite : : r, Gipser, Weiß- [109808 | Echo tent voribergcden vine feier Beh 2er | ! Tg béberalo Xe 0x. 1 pr. 10018 be il’ S dem Fabrikbesiter Mannh zu Rheydt; D D E E e Bie EE O, T waer E emein abgeschwächt.-| 8,00 bez. loko per 100 ‘kg nto erkl. Sa I des Komthurkreuzes weiter Klasse des Herzoglich stein zur Einigkeit“ (E. H.) in Altona, Maler ua F205 apitalsm erwics sh verhältnißwä ig Berlin, 15 September Marktpreise na Ermitte- sahsen-ernestinishen Haus-Ordens: Deutsches Reich. 2) der Zentral-Kranken- und Sterbekasse der Maler u

' 1284,75 b t imisi lide A : ih8- * : ; \ . H.) in Prob Ä el (n e solide Anlagen; Reichs-Anleihen lungen des Königlichen Polizei-Präsidiums. dem Nitterguisbesizer, Kammerherrn Freiherrn von Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: pie eng Berufsgenossen Deutschlands (E. H.)

A Senne Fonds wenig verändert und ruhig; Höchste [ Niedrigste SFIT A zu Ben QUrg, im, RNrezje Ziegenras; den Ober-Buchhaltern Kaltenthaler und Rach, dem ; ini daß si 9 s nug w ; - ' / euem die Bescheinigung ertheilt worden, daß sie, vor E Dee Prie M Aae ase Ie %/% notiert Preise des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: | Ober-Kalkulator Hiekmann, sowie den Kassierern Éckert behaltlich hae Höhe Ls Keankengeldes, den Anforderungen 1164,40 bz Auf internationalem Gebiet fepten Oesterreichische Per 100 kg für: M | S dem Geheimen Regierungs-Rath Poel zu Erfurt und und Roeßler bei der Reihs-Hauptbank in Berlin den Charakter des 4 76 des Krankenversicherungsgeseßes genügen. 2290bzG | Kreditaktien niedriger ein und {lossen nah vor, Richtstroh . 4 | 16 dem Kammerherrn, Premier - Lieutenant der Reserve des | als Rechnungs-Rath zu verleihen. erlin, den 16. September y 138,00bzG | übergehender Befestigung wieder Tre. G 1 7 h iediao Infanterie-Regiments Freiherr von Sparr (3. Westfälisches) Der Reichskanzler. Oesterreichische Baÿnen nachgebend, italienishe und | Erbsen, gelbe, zuni Kohen . 140 | Nr. 16 Freiherrn von Wangenheim zu Hütscheroda : Im Auftrage: (Sachsen-Coburg-Gotha) ; Alle 00e Erla, von Woedtke.

136004 | Gotthardbahn fest, andere schweizerische Bahnen | Srl, gebe a O - 4 Be z | Rarto ft [2 Î i i i i i Anleihe auf Grund des Herzoglich sacbsen-coburg-gothaishen Verdienst- | betreffend die Aufnahme einer e S E reit Für Kunst und Wissenschaft: der Geseße vom 16. März 1886, 29. Már; 1895 und

[07,50G Inländische Eisenbahnaktien durchschnittli j e C A 170,00G chwächt, besonders Dortmunder Gr it Mreabge! Nini A R n

dem Pianofortefabrikanten, Kommerzien - Nath Karl 29. März b 1896 Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 31 Bechstein zu Berlin; Vom 5. September ; ded Nei hs-Gesezdlatts" entbält unter:

w —,— urg-Mlawka, ; ; : 2 G ed {wach j R petulativen Devisen nach: Baud fgule igs E J eut cawyerem Deginn - befestigt und wieder chwächer ch 1 kg , ; i : ; N (24008 0 [Fräthere Diet geit und wieb 4 pw | Ke : j ; dien fst- A ren Bericht vom 2. d. M. genehmige Jch, daß Nr. 2337 den Allerhöhsßten Erlaß, betreffend die Auf- 115808 | Setusciee U eE Tae H O N au iet C Med Al t Kunsi ‘und Wisseushafi in "Silber auf Gean: a Gesehes vom 16. März 1886, betreffend die lghine einer Anleihe auf Grund der Geseze vom 16. März eror G wuncift rubig; Montan erthe anfangs j dwäáer Butter e 8 mit Krone: lob des R E (NelGb Gen, kes ‘orin 1886, M N 1895 und 29. März 1896, vom 65. September 3%, ebend. er 60 Stück. . ; ada: : 40 439 #, auf Grund des Geseze iat Sg Aue: ische f Breslau, 15. September. (W. T Karpfen 1 kg . , dem Opernsänger Arthur Voigt zu Leipzig; 29. Marz °1896, betreffend die Aufnahme einer Anleihe für Nr. 2338 die Befanntragechung, Ten die tehnishe De E Rue L Diskont Land t 7 Ei luß- | Aale s der Ritter- Jnsignien erster Klasse des Herzoglich Zwecke der Verwaltungen des Reichsheeres, der Marine und Einheit im Eisenbahnwesen, vom 28. August 1896. Z L Wechelerbank 06, ge redlauer } Zander anhaltishen Haus-Ordens Albrecht's des Bären: | der Reichseisenbahnen (Neichs - Gesezbl. S. 207), ein Be- Derlin W, Dn Tie RAL

dem Landrath von Hellmann zu Lissa i. P., trag von 42519392 und auf Grund des Ge- Kaiserlihes Poft-Zeitungsamt.

dem Landrath von ia zu Fraustadt, seßes vom 29. März 1896, betreffend die Aufnahme Weberstedt.

/ erein 131,00, Brel iatl9e Shles, | Hechte 4,00, Bretl. elefir. Siraßotees | Larsde e G dem Rittergutsbesizer, Major a. D. Freiherrn | einer Anleihe für Zwecke der Verwaltungen des Rei S: ra cherr-Tho ß (s Ohber-Röhradorf im Kreise Frauftadt, | heeres, der Marine und der Reichseisenbahnen (Reichs-

oo5LN R K [No] ov7| 0005 tor

NRODIN CORDN n M f P

1 1 1 L 1

O

CoONOOIID

ps beab foam unan mak pr fd Ph fene nad pra ferm Peri fk, Pk pur . . Dsl Ma TMick- Bars. Ste S A ade G 0 ei B Dit diee 0: S W E Nan bt p pem prr pem js prr pre pmk C park fmd

röllwßz. Pay. kv. |Zf.|_Z.-Tm. | Stücke zu ] E Deutsche spbalt Apolda St.-Anl.[34 1.1.7 15000—100]—,— Dtsch.-Oest.Bgw!| Bonner do. (3 |1.1.7 |5000—500/97/006 do.Steing.Hubbe Charlottenb. 1.95/34| 1.4.10 |5000—100| 102,90bzG do. Steinzeug . . CottbuserStA.89/32] 1.4.10 /5000—100 —,— do.V.Petr.St.P. do. do. 96/37! 1.4.10 |5000—100 96,25G Dtsch. Wasserwk. Deffauer do. 1893/32| 1.1.7 |5000—200 102,60G Düsseld. Kammg. Duisburger do. |3L/ 1,1, 1000. F— Eilenbrg. Kattun Glauchauer do. 94/31| 1.1. Elb. Leinen-Ind. listrower do. 91.1. i: Elekt.Unt. Zürich SiHetheliner do.134] 1.1. Em.- u. Stanzw. andsb. do.90u.96/31 Erlang.Br.Reiff. M. Gladb.St.-A. 31 î C m.St.P Mühlh.,Rhr.do. [31] 1.4. —,— ant. Brau. kv. 3 . /5000—200}100,70G do.Chau

mm C | | | Sams | | BIANR | O

bei fm fk frem jtd rern fre pk fm fok jr “jrannk rem Jamnnk . D ZA . *

Sm

München 1886-88|31 Terr. do. 90 u. 94/31 - 19000—200}101,70B Ga R ; Nürnb.St.A.11.96 34 1.5; 102,25G G \enEGußstahl Offenburger do. h ¡— GlückaufBwVA orzheim do. ¿5a Grevenbr.Masch, beydt do. 91-92 ¿Li Grißner Masch. t. Iohann do. 4 Gr.Berl.Omnib. Schöneb. Gem. A. L GummiSchwan. Stargard St.-A. 4. agen Sb kv. Stralsunder do. L 15 arburg D üblen

orner o. "f, Wandsbeck. do. 91 ar WStP R

Wiesbad. do.1896/31| 1.4. ; i : Wittener do.1882 zl 4. cini 0: Badische St.A.96/3 | 1.2. e Rhei By. S . Obl.|3 1.2. owaldt’s Werke .St.-A.96 ITI ¿L kaiser-Allee. udolst.Schlds{ ¿Li Karlsr.Durl.Pfb. Danzig. Hyp. Pfd. ¿k s Königsbg. Masch. do. do. 4 |1.1. j do. geo Be i Perl Ovp Pfl 1 L ] do. Walzmühle N Kurfrstd-Terzi@ e i - Do. .1.7- 13 -Kurfrstd.Terr:G./- __ Sächs. Bdkr.Pfd.1 4. : VLangens. SONEA B: E ind Brau do. do, 1 Lothr.Eis.St.Pr. Weimar Schuldv. 5. Mafch.Anh.Bhg. Vern. Kant.-Aul. Lc | 900 Fr. |—, Maschin. Breuer Burap. Ee «9.1L [2000-200 Kr.198,60bzG Mdckl. Masch. Vz. Fink. Grv.-Anl 34 1.211 (i000 R jo tref Pr 184,9 . Hyv.-Anl. j p auh. säurefr.Pr. s 184,90bzG | Donnersmark 154,00, 2 i Cr E 6, Kr.198,50 cu Berl Oma .10; 135,10bzG 1181,00, Kattowiger 1620: Sr e Ei bcnbahn E eie o. do. 100 Kr.190,50B 1 NicnburgEisVrzj 0 | 49,30G }Garo Hegenscheidt Akt. 117,50, Berl P. C. | Krebse 60

«wo | |ao|| SN0E

o

—— OROänN

un Bnk bank pmk prnn fan ftdk fien jorink fumnk pundk porn P »

2 i fi Li Gb ta B

pak ®

E A T

|

60 20 90 60 50

ero | ooo | 55

5 ° agt 2 E be E 6E R

pmk C3 i O

[ey O00 | 00

. .

tut

I SSEI I E851 11128 111858

| SSS| S881 8

pumk C F DO bs DO DO DO DO F DD bd juni pamk funk jk

E