1896 / 223 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7 | 1000 [191,30bzG J Oesterr.-Ung. Bk.|4 | 1.4. 10ofl.P.|]—— J Nürnb. Brauerei .1| 600 P 00G D terVaterl Sp. 4 9 50bzG | Dberschles.Brau. ; 04,00G um. St.Anl. 96/4 86,80 bz500rf. | Oppeln Brauerei o. St-Pr. 91411, 204,00G | Ruff. Gld-Anl.9613 1| 404 192,30bzG Chem. do.-Portl.-Zmtf. E 189,25 bz G | Schweiz.EifbNA.|3 | 1.1.5.9 8080—808|—,— St-Pr. do. Kohlenwerke| 0 i l 48,10bzG | Stocktholm.Pfdbr.|34| 1.4.10 |4000-100 Kr. 98,40bz G ] erau, do. Lein. Kranista| 5, / E Ung. Bodkrd. Pfd./4 | 1.5.11 [10000 —100f amm Mas. fige due 14. 148%G 'Eisenbahnu-Prioritäts-:Obligationen. otsd.St S

i [ 1 è eftr.

s ¡ ; 232,75 bzG A athen. Opt. F. Schulz-Knaudt . i 200,004G | D. r--Ens@ : 1.1.7 /5000—200[102,00B 1 Redenb. SE E

pit ja E _ D

S==S=-

300 1154,75G Caro Hegenscheidt Akt. 116,40, Obersch([. 9. 1600/300] 155,70 G 127,50, Opp. Zement 145,50, Giesel Zem. 129 0 1000 [145,00bz | L Înd. Kramsta 142,50, Schles. Zement 18850 1000 1118,75 Sl. Zinkh.-A. —,—, Laurahütte 158,75, Bres[ 300 178,80bzG Oelfbr. 94,25. ; :

1000/300/73,00 bz B Frankfurt a. M., 17. September. (W. T . . . . L, B, 00 R (Sóluß-Kurse.) Lond. Wes. 20,380, Pariser do

1500 122-00hG Unie Gre do, 170,40, 3 %/ Reichs-A. 98,50, Berlin, den 4. September 1896.

: ypter 104,50, Italiener 87,40, O i 150 1182,76G | 1860 Loose 19860, I % port. Anl, “sb alS- N u 106.10G 9 9% amort. Rum. 99,60, 4 % ruff. Konsols þ &

| 600 195,30bzG | Bankv erein 130,%, Bresl. Sprit b *=ck M l Y O 138,00G Donnersmark 154,50, Bresl. elektr, Ei. 4 Deuts} C Rei S Ls I ci 6 1000 1i23,00bzG } 181,00, Kattowißer 153,00, Obe! (l Eis

pet pes

| 2%] | Ra | NPOOP| R] | l

I N tr

(bft. Blankb.95/34| 1.1 7 |1000 u.500|—,— : s [enbau : U A Rad lBL 117. (000d 200 is Rhein. Bergbau. Siémens, Glash./11 [1144 |1. 1 S | Rybinsk 4 | 16.12 1000 u.600[101,766Bk1.f. h Wend L Sus Sobn : 70,00bzG | Wladikawkas . .4 | 1.4.10 2000—500/102,00B | Do Näh Sn eng ol-9 40-441. 118 608 bG [ North.Pac.ICert.|6 | 1.1.7 | 1000 § |—,— S

i agan Spinner. Stadtber Dit 175.10G a em. Vz.

pi Ao ps dD

125/75G 104,00, 49/6 Mun Laoe A 4 F manier 63,80, Z 2 108 40bzG Mainzer 118,30, ttelmeerb. 93,70. „Darwftädter Cr c l d N l 125,50bzG 155,00, Diskont Komm. 208,40, Mitteld. Kredit

125,10G | 112,50, Dest. Kreditakt. 3108, Oest.-Ung. Bank sertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

1290 814,00, Reichsbank 159,20, Laurahütte 159.0, Ae L : A Gvei : ; i , Westeregeln 169,00, Privatdiskont 4. gekündigter Staatsschuldscheine von 1842, Schuldverschreibungen der rate nimmt au: die Königliche Expedition

126,506 Staatsanleihen von 1850, 1852, 1853, 1862, 1868A und und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers s L ”. H . s 7) il l + 2. j os der Staats -Prämien-Auleihe von 1855, Kur- und Neumärkischer —— n ; - p ; : s C ‘ti * Miinf +- H mer Produkten- und Waaren-Börse, Schuldverschreibungen und einer Stammaktie der Münster- Hammer Ds. 1896.

23/25bzG ( s ‘ozenti sols ei Berlin, 18. September. (Awtliche Preis, Cisenbahn, sowie der noch nicht zum Umtausch gegen 4prozentige Konsols ein-

Si E bem. 126,00bzG | Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. | S imischowCm. Stett. Ch.Didier 249,10G Dividende pro [1894/1896] Zf.|Z.-T.| Stiüde zu | Schles.GasA.G. do.Elektriz.-Wrk. Braunschw. Ldeifb| 34/4114 | 1.1500 4]118,90bz | Sinner Brauerei do. Vulkan B. Paul.-Neu-Rupp. 41 4 [T4 500 A |—,— Ste L

Ei E Stim SturmFalzziegel A T Bank-Aktien. Sudenbg. asch.

e Dividende prs. |1894|1896|Zf.|Z.-T.| St. zu 4] Slidd. „Imm.409/6 Terr.-G.Nordost B.f.Nhl.u.Wst.n. 1.7 | 1200 [120,00bzG | Tapetenf. Nordh. ThaleEif.St.-P. Berg. Märk. neue 1191| 1200 [144,10G | Tarnowiß.St.-PÞ. Ber P: neue .7| 1000 148,90G || Thale Eish. Vrz.

Deutsche Ueberfee 1000 1144,00bzG | Ung. Asphalt

A 9/0 300 F—— U. d. Linden Vrz. 110,25bzG Hi desheimer Bk. 1 | 1000 1132,10G T Union, Bau s 114, 90bz ieler Bank. .. 600 1144,50B | Ver. Werder Br. 1200/600 1140,25 bz G R a trias 300 1148,00 Vulkan Bgw. ky. 138,25G reuß. Leihh. ky. 1000/400 |—,— Weißbier (Ger. 125,90bz G hwarzb.B.409/ 500 1101,50B do. (Bolle c O 1 ane | B R ,00bz estfäl. Bk. neue , 00 bz ilhelmj Vz.-A. ; El - 169,80bz G i Wissener Ber w. 600 |38,75bzG Roggen per 1000 kg. Loko leiht verkäuflig. L Wer zet ch t 1 ß

: / s ; Termine steigend. Gekündigt 450 t. Kündigungs, Bekanntmachung. 475,6 | Obligationen industrieller Gesellschaften, | Zeißer Maschin. L Baier t preis 190,76 6, Loko 112—123,5 6 na Qual der

i ändi Die Zweigpostanstalten in Landeck Bad und .| Z.-T. [ Stücke zu M teferung8qualität 119 4, inländisher neuer 118 S Aa. e a : L L L : B T D E Z.-T. [ : e E Versicherungs - Gesellschaften. alo D n ele Per E anat und per F in dex 20, Verloosung gezogenen, durch die Bekanntmachung der unterzeichneten Hauptverwaltung A A: E r t t s A e ch ili i Ae i over L 1 e PC 0b ; i; i _ ) I Ea 9 Ey F141 f . } 98,25G B R e t L T Kur de i Ra aus Dezember 120,75 -— 122,25 be A0 D der Staatsschulden vom 4. September 1896 zum L]. Januar 1897 zur baaren Einlösung Badeorten bestehenden Posten aufgehoben.

283,00G | Bochumer Bergwerk 1000 198,40B ad) e Feuerv.206/0v.1000 4 430 330 19240G fratterae pet O T. e feine \ Whate beachtet, M gekündigten S"/2 prozeutigen, unterm 2. Mai 1842 ausgefertigten Staatsschuldscheine. Breslau, den 17. September 1896.

Qr D ||

—— Ill lœæ]l|aaS| orms] | o] Aa | o n t

pri Qt

[2m | NNRNH

S o S | O a

E feststellung von Getreide, Mebl, Oel -1220,9 t t el, : j 4 O L - E U 1/ c s A 20 O O ov dor gereichten Schuldverschreibungen der fonsolidirten 4% prozentigen besteliung während des Winters von 2 Ube ¿us Ln 1000 [134,00bzG | Loko gefragt. Termine animiert. Gekündigt 400 L Staatsanleihe. Nachmittags verlegt. ;

1000 [194/30G Kündigungspreis 155,75 Æ Loko 136 —159 % nah / Berlin C., den 16. September 1896.

500 140,10bzG Qualität. Lieferungsqualität 155 #, gelber märk. f Y N j E E e O4 4 Der Kaiserliche Ober-Postdirektor,

500 120,00bzG tus an Bahn g ger aaen Ae O Die fettgedruckte Zahl, welche die Tausende bezeichnet, bezieht fich E auf diejenigen Zahlen, welche bis z Geheime Ober-Postrath 300/1200 1136,00 bz G (9 Dez., per over „U 1094,20—154 bez, uDden fettgedruckten Zahl die Hunderte, Zehner und Einer angeben. Griesbach.

1000 72 20B G S ISR E g 2000 bez, per Dezember Mar FOIEITEN Fe

im NAIS

s

Ser. S ELURSE t A E nion, Chem.Fb. U. d. Lind., Bauv.

VaxzzinerPapierf. VBrl- Bun V.Berl.Mörtelw Ber ute t: er. „Fbr. Ver Mel: Haller Verein. Pinselfb. Vikt.-Speich.-G. R. asch. Boigt u. Winde Volpi u. Schlüt. Vorw. Biel. E Wassrw.Gelsenk.|11 teregeln Alk.10 Westf.Drht-Ind.| 8 do. Stahlwerke 12 do.UnionSt.-P.! 7 Wilbeinal inen: 0 Wilhelmshütte .* 14 i}. Bergw. Pr.! êt itt. Gußsthlw.| 6 Wrede, Mälz. C.| 41 Wurmrevier. . 1 4 E e #0 ellft.-Fb. Wldh. 15

| Schiffah b.-Am.Pack.| 0 | 5 V uit Ge: N

R Nr ck

Ql | do | 23D

i N ONDIIRD

bk bi M DNRwOO

Lci ani

E älzishe Bank . 184,75G 2 n Sprit-Bk

t

RRERREERREERERERE

| | 2% | AgAA | F

A | | R | [| ams

| I emol as

pi D PFPRRRRRRRRRRAARARRARRREAARRARRERREREEEREEEE

D S

Licáand

O

orm |mo|cho

_—_— O NWOIDNNON

168,75 bz Dtsch.Wasserw.rz.102 1000 1103,00G | Aach.Rükvers.-G.200/0v.400A4:| 80 | 85 [1500G uttergerste, große und kleïne 112—130 A nah 7 A Der Kaiserliche Ober-Postdirektor. ZANO S OBfUL Os, 1000u.500/105,00bzG | Allianz 2 0/9 von 1000 : 4/20 / 30 | Mie ver 00 Wers At fs Teer fes Abzuliefern mit Zinsscheinen Reihe XXII Nr. 5 bis 8 und Anweisungen zur Abhebung der Reihe XX[I…. Hubert. 185,25bzG | Îlfe,Bergb.-O.rz.102 R B O P Berl.Lnd.-u.W}v.20?/6v.50024:: 125 [120 [1630G Gekündigt t. Kündigungspreis Loko 118 0 y /

1000 (102,106; | Feri-Feuerv.-G.209/ov. 10004170 [105 [2301G | 150% na@ Quali Lieferungéqualität 126 Lit. A. zu 1000 Rthlr. 10 80) fis G08 B96 B36 RAS ViR 90 RO8 99,00 bz t.Al t.rz.100 10100-404|—— * | Ferl-DagelA.G.200/ v.1000Ax| 45 | 60 [425B pommerscher mittel bis guter 137—142, feiner 143 T 810. 821 bis 823. 826. 836. 868 bi8 870. 898, 1000 [123 00d G Oest. AlpMont.rz.1 R Berl. Lebensv.-G.209/0v.1000 24: 190 [186 |3950B —148, \{lesisher mittel bis guter 138 142 Fänee : 05984 989 294 299. 301. 303. 306. 309. 310 O13 O10. 925 bis 927 035 9590 968. 18 9/74; Königreich Preußen.

„bz | PortZemGerm.rz.100 1000 J—,— Colonia, Feuerv.209/0 v.100024:/400 300 |8000b 143—148, preußischer mittel bis guter 138—142 V 35284. 289. 294. 299. 301. 303. 306. 309. 310. g

| ' N QAE E Aa 63. 65: 66. 73, 76. 83 86, 90. 91 130, 152,00bzG | Üng. Lokalbahn - Obl. 10000-200 Kr./98,90bz G | Concordia, Lebv. 20%/6v.100024:| 51 | 54 [1220 feiner 143—148, neuer Hafer 118—130 bez., feiner 316; 353.354. 897: 309 452. 462, 465. | 50063. 65. 66. 73. 76. 83. 86. 90. 91, 1 | | |

m’ O

157,00bzG | Kattowißer Bergbau! 71,90B Massener Brgb.rz.104

O

750. 760. 762 bis 764. 786. 798. 799. 801. 807.

[J

mo] || o |

Pm R

P A

1000 192,00bzG |} Westf. Draht rz. 103/4 (1.1.7 | 1000 |[104,30G | Dt. euerv.Berl.209/6v.100024:|108 108 |1870G : z 68. 475. 482. 515. 530. 536. 542. 588. 683. M1 145 214 227. y Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: a (0G E L E Summe 300 Stif über 300 000 Nihlr. Juiis Ministerium De, Starke! be seinen Ücbectritt ( 7 Industrie- Aktien. «vtUd-U. Mb O. 290/0v.3000.46/37,60 37,50 e Mcunber 119 bet, ' ' ' A L im Justiz-Ministerium Dr. arke bei seinem Uebertri L O (Dividende ist event. für 1894/96 resp. für 1896/96 angegeben.) E ELA Moa oE 1 0 1775B vai per 1000 Ke, : Loko fest. Termine fest. | bis 914 965. 900 000 Mark. den Ruhestand den Charakter als R t iuigg s A Aktien. M G R Zee Hie 00bzG Dresd. Allg.Trsp.100/9v.1000-: 225 (225 |2950G Q E s R; ‘egen | 968. 36124: bis 139.161.191 bis 193. | i . its s a7 Sn mit dem Range eines Raths erster Klasse z | 1000 [131,60G Z 74,75 bz Düsseld.Transp. 1009/6 v.100024;/300 [180 |4500B bez., per diesen Monat —, per Oktober 84,75 bez, 9529 9 207:1290. 298. 298, 313. 325. | Lit. B. zu 800 Kthlr. :

685. 694.697, 698.703. 716,724, (99 bi8 (G8. 876. 878. 879. 885 bis 887. 890. 892. 893. 911

bek benn bank brm rk dam fert fahre mk pra prach fred fue jak dersk pru pern fmd P p d DK pmk pre prak Paz Pr p =2P G S A S T ME S2 T S Ew E: M

SPFE]

4 4 4 rt

p bei

G5 00 mm mf

ran

s Allg. Häuserb. ky.| 0 132à131,70bz Ale, 0

[14008 | Elberf.Feuervers.20%/ov.100054: 240 |180 |4780G 357. 363. 36 1000 [ht AnnenerGßst. kv.! 0

November —, per Dezember —. j 356: 357: 363-364: 372 bis 374 645. 651. 657, | R195. 196 198 hi8 200. 204 207, 209. 210 ortuna, Allg.V.20%/6v. 100034:|120 | 60 | p i E | E ana {| «P 10198100, 196 bis 400, 204. 206, O 2 ; i i

R G B R ago oUM 45 45 111756 | En per B S E a | 663. 666. 683. 684. 690 bis 693. 700 bis 705. | 214 bis 218. 225. 228. 229. 231. 238. 239, 24. Auf den Bericht vom 8. August d. J. will Jch der 159 00G Gladb.Feuervers.20%/b.1000Z6:| 75 | 30 | Oual., Futterwaare 112—126 nach Qual | 712714. 719/721 722 884 bis 886. 890, 895. bis 243. 245/248: 252. 258. 328. 938. 3453, 346. | Stadtgemeinde Kreuznach, im Regierungsbezirk Koblenz, 1 Köln. Hagelverf.G.20%/v.500A6:| 54 | 40 | r : S QOR hie OIT 915, 991 -930-bi8 939 | 218 249 357 359 260 363 365. 373. 374. auf Grund des Geseßes vom 11. Juni 1874 (Gesez-Samml. 104,75 bzB Köln. Rückvers.G. 209/9v.500A6:;| 50 | 0 805G Roggenmehk Nr. 0 und 1 per A Es inie, 897 O0 906 Big OIL. ( E A A | 248. 349. 39. 399. 900, 303. oa. Z9 S. 221) hiermit das Recht verleihen, das zur Aus ührung der 5a 2g LeipzigFeuerverf.809/v.10004:/720 [720 [17000G | S2. Termine fest. Gekündigt Sack. Kündi- 945. 949. 960, 982. 983. 989. E S, 384. 385. 398. 400. 401, 418. 431. 433, 999. les | cädtishen Entwä lage erforderlihe Grundeigenthum

368,00bzG Magde R 300 [5307 B indie M, per diesen E per Oktober 6ER 10: 1894: 20 94 59-98 147 148 150. | 661. 068 B70. 074, 010,009, städtishen Entwässerungsanlage e g

4 é 300 |76,25bzG

C F F 2 4 1000 [112,30bz G Bir&SteinMet! 3 éo R Basalt-Akt.Ges.| 5 4 (20 bz Bauges.CitySP! 0 4 4 4

pk pmenb prak pmk pur renn pern

| oa] ck|

1000 |78,00G do. f. Mittelw.!

1] 750 167,25G S | 1500 Le./107,60bGE.f ] Bebel B 6 (900 Le.]—,— BendirHolzbearb|

Beri n M gar 2

erihtigung. (Amtliche Kurse.) Gestern: | do. Zementbau

Vogtländ. Masch. 93,50bzG. do. Zichorienf.

2 : do Wh Suk V;

BertholdMessing

Birkenw. Baum.

Brauns{chwPfrdb

Ao atIE 5

Carol. Brk. Offl.

Centr.-Baz. f. F.

z j Ua Byk

c vemniß. Baug.

Nichtamtliche Kurse V T r

Chines. Mal

Fonds und Pfandbriefe, Cröllios Pay! fo:

Apolda St.-Anl.|34| 1.1.7 [5000—100|—,— DiS- est.Bgw

Bonner do. |3 [1.1.7 5000—500197,00G do.Steing.Hubbe

Charlottenb. I. 95/314 5000—100/102,90G do. Steinzeug . .

CottbuserStA.89/3 5000—100|—,— do.V.Petr.St.P.

do. do. 96/37 5000—100196,25G Dtsch. Wasserwk.

Deffauer do. 1893/3§| 1.1.7 |5000—200/102,60G Düsseld. Kammg.

Duisburger do. |3F| 1.1. 1000 Eilenbrg. Kattun

Glauchauer do. 94/37] 1. Elb. Leinen-Ind.

Güstrower do. 34 Elekt.Unt. Zürich

f dehemer do./3L Em.- u. Stanzw. 11d8b. do.90u.96/3X Ie

|

pt. Stett. Dmpf 6 f 0

S ee E E: j ; j ben oder, soweit dies aus- cloce Jtal Dpf, 0 125 .00et.bG | Magdeb. Hagelv. 334% v.500A4x 100 | 75 [620B ae ver Ban L L A 151. 154. 158. 162. 169. im Wege der Enteignung zu erwer | o. Vorz.-Akt.

bis 179. 184. 1500. 593, 597.7598. 600. 605/ 606. 609. 625, 626. i- e ; ; z bel c Ddr per mit S A 9II DI L. DIO. ' s P E reichend ist, mit einer dauernden Beschränkung zu belasten. P E A Q Ne pt a 1130G steigend. Gekündigt Ztr. Kündigungspreis 195/200 223.285. 297. 240. 440; 449. 404 DIS. | 784! 705. B 07 L S2 SIO DIBLSIS, dd Der eingereihte Plan folgt in drei Blättern anbei zurü.

(

Roe N

M ©) 3 i i 966 286 bis 302 46 n, 224 27 97. 832. 842. 843. 845. 848. 851. 855. 858. i 91,75 Mannh. Vers.- Ges. 259/1000 .4/37,50| |634B e R Le Daa 7 "2 Be Sovat | 266. 286 bis 302 46177. L, 0A O 827. 832. 842. 843, 845. 848. 851. d s Neues Palais, den 19, August 1896. 225,60G Niederrh. Güt.-A. 10%/v.500Z4;:| 50 | 35 1860G 508 M. per Dezember 50,7 A, per Januar 1897 276, 48708 bis 712. L E A T7084, 52:90, 90,0102. .06, (1, (C2 O0. O9 Wilhelm R. 172" Nordstern, Lebv. 209/v. 1000A4:|120 [120 |2475G r Mat 1897 R A R ; A144. 175, 178; L61102, 904.909. 970. 041. 193-94 leih für die Minister der geistlihen 2c. Angelegenheiten 143/000) G | Nordstern Unfallv.30%/0v.3000.,6| 75 | 75 (1650G [ vet, Mai 1897 50,6—50,8 bez, L 255 917 90 9% ges 8 1 undi G : 148,00bz G { I E A Petroleum. Raffiniertes (Standard white) per | 574. 585. 595, 602 bis 604. 606. 609. 616, Ol e Zumme 100 Stück über 50 000 Nthlr. - | für Landwirthschaft 2c., des Jnnern und für Handel und Gewerbe: 024, 040; 6 059, 608. 007. 069. O1. 6084. ders 78 / Thielen. i

Oldenb Vers.-G. 20/5 v.500Z4;:| 65 65 11450B ; ; ; J 47,00G j 0 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine L C

6) (

b A ooo

PRRRPRRRSFRRRRED E

r

Do

E reuß.Nat.-Vers. 259/0v.400A4:| 51 | 51 |1000B Loko —, per diesen Monat 21,7 4, per Oktober F 686. G91, An dié Minister der öffentlihen Arbeiten, der geist-

LS3R rovidentia, 1009/9 von 1000 fl.| 42 | 26 lichen 2c. Angelegenheiten, für Landwirthschaft 2c. 550,00G L R R ov. 10000Ks 45 145 | 293 E E ase: 0M, Pihquber bet Annen ae Handel und E A d 127,00G | Nh--Westf.Rückv.10%/0v. 400A4:| 30 | 30 [560B Spiritus mit 50 4 Verbrauhtabgabe per 1601 |

Sächs.Rückv.-Ges. 59/0 v. 5000: (56,25 37,50|670G Pi E 87,00bzG SAL Frtcio E See O 90 | 60 [1612G | 10/0 = 10 000% nah Tralles, Gekünd. 1.

—,— O 2 Kündigungspreis (A Loko ohne Faß —. | ini i Ö l eiten. 79/75G Thuringia, V.-G.209/0v.1000A46:|150 |130 [|2900G Spiritus mit 70 % Verbrau O per 100 1 Ministerium der öffentlichen Arbeit

133,25B Transatlant Güt. 200/0v. 1500.46| 75 | 45 [930G à 100% = 10 000% nah Tralles. Gefünd. 1. F Dem Comité für den Bau einer Eisenbahn Paderborn— 224/75bzB Union Be A av 300086 B N 75B Kündigungspreis —, Loko ohne Faß 37,9—38,1 bez., Horn, z. H. des Bocfiventen, Hof-Buchhändlers Hans Hinrichs 15850G | Biktotia Be N 4) 74 1177 [4340 per diesen Monat —. : in Detmold, ist die Erlaubniß zur Vornahme allgemeiner 132,00bz3G | Westdtsc V B 209, 100054 160 | 0 20G Sirius mit 50 G Verbrauchsabgabe per 100 1 | a, | Vorarbeiten für eine vollspurige Nebeneisen- 155,00bzG estdts{ch.Vs.B.20%/av. : 0 1850G à 1009/6 = 10 000% nah Tralles. Gekünd. 1. ringen z5nfaneneacgunuen ou. ou, : Vize-Konsul Mertens ist auf Grund des § 1 des Gesches c i

132,75G Wilhelma,Magdeb.Allg. 10024:| 33 | 33 [845B Nündigutgüpreis Á# Loko mit Faß —. dem Hauptmann von Heyking vom Magdeburgischen Í Ie on. 187 0 für den Amtsbezirk des Konsulats und für S nie on eti he S 2 tadt R A s Horn 33,90B piritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe. Steigend. üsilier-Regiment Nr. 36 i È é R EA ie Ermächti ; . L. ° 110,00G Berichtigung. (Nihtamtl. Kurse.) Gestern: | ekündigt 200000 1. Kündigungspreis 41,70 4 Eg Hauptmann Weise vom Thüringischen Feld- | die Dauer feiner E UnE Aue RCONgUnA eibe

128,00 bsG | Landab. St.-À. 109,25G. Dtsch. Ver. Petr.St.-Pr. | Loko mit Faß —, per diesen Monat und Oktober Artillerie-Regiment Nr. 19 wan, A E L E aa d Justiz-Ministerium

87,75B Loe T” 141,7—41,6—41,9 bez, per November 41,7—41,8— Mee g fs-Hauplmann Wennrich vom Stabe der angeyörigen P und die Geburten, Heirathen un 1stiz- .

S i i 41,642 bez, per Dezember 41,7—41,8—41,6—41,7 en R Mer HaUP Sterbefälle von folchen zu beurkunden. Verseßt sind: der Amtsrichter Pückel in Bischhausen an

dl Giia I 4. Feld-Artillerie-Brigade, E A 128,008 De 9 4g ries eims die cin ae E AMitendaniur-Nal Koch von der Militär-Jntendantur das Amtsgericht in Weßlar und der Amtsrichter Schmidt in

e s ; lberg an das Amtsgericht in Freienwalde a. O.

144,25 bz G Fouds- und Aktien-Börse, Weizenmehl Nr. 00 21,50—20,00 bez., Nr. 0 des IV. Armee-Korps, Have i e

MLOIO el fac Bali ae l ant | Wogen e Et Tag a Y g zoo Ziolfons Huditour, Jusige Nath Merdel von de Ee wad tr nes | a0 E T L A E E

75G E Poren Cer „Vallung und mit durhf{nittli D T E 00, . Division einer pünktlihen Bestellung der na N ì Z 5

11375G | etwas höheren Kurfen auf spekulativem Gebiet. P feine Marken Nr. 0 u. 1 17,59—16,50 bez., Nr. 0 Kn Ober-Stabsarzt erster Klasse und Regiments-Arzt G Ie en M mam gen ist as erforderlich, | Berlin; wiederernannt: a frühere Ie e O 75,80bz Die von den fremden Börsenplägen vorliegenden | 14 4 höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sat. Dr. Mahner-Mons vom Thüringischen Feld - Artillerie- | ß in der Aufschrift die Wohnung des Empfängers na | Börner, der Kaufmann Bernhard Croner, der Kauf: 78.10G dhe Velde Ie ifilihe Auezons bt die (800 ebe nee I L E 70— M Regiment Nr. 19 Straße, Hausnummer, Stockwerk 2c. genau bezeichnet wird. | mann Hermann Jacoby, der Kaufmann Rudolf 78,10G aber befondere geschäftlihe Anregung nit dar. 8,00 bez. Toko per 100 kg netto exkl. Sa. es kaa von Hopffgarten, à la suite des raße, / l z Molenaar, der Banquier Sigismund Samuel, der

ier entwidelte das Geschäft bei hervortreten- x i ec r Auch dient es wesentlich zur Beschleunigung der Be- : itel und der Rentier Robert E starken De Ubi els E Berlin, 17. September. Marktpreise nah Ermitte- 2. Garde- N à. F. und kommandiert zur Dienstleistung stellung, wenn außerdem der Postbezirk (C., W., 8. 0., NO., S n ems ia Bat: bei dem Landgericht T in

etwas lebhafter. Verlaufe des Verk te | lungen des Königlichen Polizei-Präsidiums. E bei Seiner Durchlaucht dem Erbprinzen Reuß jüngerer Linie, | Sw u # w. , in welhem die Wohnung gelegen ist, hinter | H ir L ch Lde du feine Abichwähe Q gte öchste [Niedrigste 5, dem Obér-Stabsarzt zweiter Klasse und Regiments-Arzt | 5m Deni "Berlind angegeben wird. Unterbleibt eine en, der Sans Eo Meder ai eus 112,50ebzG | dech {loß die Börse wieder befestigt. reife : Dr. Goebel vom Leib-Garde- Husaren-Regiment und derartige nähere Bezeihnung der Wohnung des Empfängers, | Ferdinan üg

ie Der Kapitalsmarkt wies ziemli feste Gesammt- j d -Musik-Juspizienten, essor Roßberg; Sf d ei s erner, sämmtlih in Hannover, bei dem Landgericht in 165,90bzG ] haltung auf für heimis é solide Anle mit Per 100 kg für: i D R R ROeR: Prof berg so läßt sich eine Verzögerung in der Bestellung der Sendung Hannover.

i î - den nicht immer vermeiden. Die Ungenauigkeit in der Aufschrift : 138756 Anleibe T O una PID ToUIIE. Cos L O e "e R ‘Rlsse T L Er e be L kann [ogar u. U. die Nückleitung der Sendung nah dem Saat L A Wes Dan arren Ey R E Fremde Fonds gleichfalls zumeist fest aber ruhig; | Erbsen gelbe, zum Kochen dem General-Major Freiherrn von Bissing, Komman- | Aufgabeort zur Folge haben. geriht T in Berlin, der Fabrik-Direktor Wilhelm Walter o 0 @

14/50G Italiener und Mexikaner etwas anziehend. Speifebohnen, weiße . i s ie- : Es liegt i: daher im eigenen Interesse der hiesigen d umme in Hannover bei dem 138,00bzG Der Privatdiskont wurde mit 38 0/, notiert. t tit zes deur der 4. Garde-Kavallerie-Brigade; Empfänger, bei den Absendern dahin zu wirken, daß die Nuf U R De Ey der Kaufmann

107,50G Auf internationalem Gebiet seßten Oesterreichische | Kartoffeln . den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse Berlin bestimmten Postsendungen mit möglichst genauer Auf- ; nz Gaedicke, der 170,00G Kreditaktien etwas höher ein und gingen mit einigen Rindfleisch mit dem Stern: schrift versehen: werden. Fabritbesi e S atoTtA a L rikant Dr. jur.

—,— Schwankungen ziemlih lebhaft um; österreichische, | von der Keule 1 kg . z î - : 896. . (47,2584G | falienische und schweizerische Bahnen fester, Gotthart: „Bauchflei Ï1 Ie Artillecie-Grit: Major ALDE T Aben dex, & Fell e Le Malieziihe! DiccDolDtrettr: Balealer Kiard Qb nft 0e a Rauttndin Dr ¿ ahn s{wach. è , j s L 150,50G Inländische Eisenbahnaktien fest und mäßig leb- Salbse i ke G den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse: Geheime LherePosrath jur. Georg Caro, sämmtlich in Berlin, sowie der Kaufmann g

Hal Biber eni Dortmund - Gronau und Lübedck- melfleish i i Sriesvacch, Richard Böhme in Charlottenburg bei dem Landgericht T E Tüsilier-Rertmttetz Nr: 96, e A EUGR in Berlin, der Fabrikant Adolf Willecke, der Spediteur , dem Obersten von Kehler, Kommandeur des 3. Thürin- f t Friedrih Gaffky, der Fabrikant Ernst Rieffenberg,

gischen Jufanterie-Regiments Nr. 71, Bekanntmachung. der Kaufmann Albert Nambke, sämmtlich in ver,

dem Obersten von Bünau, Kommandeur des 7. Thü- Vom 1. Oktober 1896 bis Ende März 1897 kommt die | bei dem Landgericht in Hannover. É

ringischen Infanterie-Regiments Nr. 96, und IV. wochentäglihe, um 5 Uhr Nachmittags beginnende Dem Notar, Geheimen A a n dem A Oberg, Kommandeur des Thüringischen | Geldbestellung in Berlin, wie in früheren Winterhalb- | Berlin und dem Notar Stein in ist die nahgesu Feld-Artillerie-Negiments Nr. 19: jahren, in Wegfall. Dafür wird der Beginn der II1. Geld- ! Entlassung aus dem Amt ertheilt. :

bi

1

bm pmk pem pra pm pmk fre pmk prak erk ark pre

| |NMAIR| o O0

_— ———

D s S

D N _——

T TIoIalI I-02] |

R D Lian

Il Pm fl fl prnn pen mk pmk fr fremd pem prmnb fm pr jr pmk prr L Sm 0. Sd L S S @ Ai mm

pk ©

M. Gladb.St.-A./34| 1. açonschm.St.P Mühlh. Rhr.do. [31 1. t rankf. Brau. ky. M 28 31 do.C Ie Sre: y u. s ; .St.A.1l. 0% GelsertGupia L enburger do. |3 |1.1. GlückaufBwV Al do. l d Grevenbr.Masch. theydt do. 91-92/31| 1.1. Grißner Masch. St. Johann do.|3 | 1.1. Gr.Berl.Omnib. Schöneb. Gem. A. zl 4. Hagen. Gust fv:

oROAMID| | O |—| v o dO b O P

A pllelellillasll11S] mm o om

Stargard St.-A.|3X| 1.4. agen. Gußst. kv. Stralsunder do. Ls arburg Mühlen Thorner do. |34/1.4.1 arpenBwk.neue Wandsbeck. do. 91/4 | 1.4. i; arz.W.St.P.kv. Wiesbad. do.1896 zt 4.10 |(2000— ¡ ein, Lehm. abg. Wittener do.1882/34/| 1.4. einrichshall Badische St. A.96/3 | 1.2. Ponald ein.Bw.

Il pk pmk pk pmk pk pk pmk funk Prndb frmek pmk P

O

SS|| R s Ha.

C Eb Smn

S SCU Sn 3 owaldt's Werke He .St.-A.96 [T1 aifer-Allee . u

Karlsr.Durl.Pfb. A Hyp. : L Lf L

Königsbg. Masch. o. ¿ M&cklb.Hyp. Ee D

do. Pfdb. Vz.A. Pomm. neuln do. Walzmühle do. : do.

tuntersteinBrau Kurfrstd.Terr G. Langens.Tuchf.ky.

nd. Brauerei ky. Mad Sh E

asch.Anh.Bbg. Mas in. Breuer Mg&ckl. Masch. Vz. h v Pr

auh. säurefr.Pr. Neu Berl Omn NienburgEisVrz

N

| SSS| S581 SSSSESE

P C0 V3 S

t

LESEE| E TTECE

tot

ml RoN| 0NRMO | 0D

—,— Büchen anziehend. utt î 326/00ebzG | Bankaktien fester ; die spekulativen Devisen lebhafter | Eier 60 Stück.

(3,00G Naiileap sere zunidlfi Ff MoitctiaektLEckekt Aue 1 LE 05 bz nduftrieyapiere zumeist fest ; Montanwerthe be

124,50bzG | und unter Schwankungen anziehend. N / t

r

P Go I Io h wo b 0D mm R

o |Soc|o0°

185,00ebzB | Breslau, 17. September. (W. T. B.) -Schluß- | ; 135,25G Wels Breslauer Diskontobank 118,00, Breslauer d 49,40G Wechslerbank 106,60, Kreditaktien 230,00, Schles. | Krebse 60 Stück

fft

I SSS| I 8851| 11822

USUS U O R LS S

| |So0|o|| 6 E A A E

= pad