1896 / 233 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vertretenden Direktor der genannten Gesells- echte und Be- ertragen, welche dem Direktor der Gesell-

1h bestelit und demselben alle

ise schaft nah den Statuten zustehen. mm oh. c D u maun“ ged E Mainz hat irma /

has Emi

Gduard rokura erhalten.

e,M, Petri‘ daselbst Prokura erhalten.

Die zu Mainz unter der Firma (anggenhein gesellscha

«& Marx“ bestehende ofene Hande durch das Ausscheiden des Gesellshafters Berthold Guggenheim Ce, Das Handelsges{äft wird dure den anderen seitherigen Gesell hafter Jfidor Marx zu Mainz als Einzelkaufmann in unveränderter Firma weitergeführt. Gérard Marie Zolepy Derroen u Mainz wurde zum E der Firma „Juan

sas“ daselbst bestellt.

irma „Ph. Schaefer“ zu Mainz erloschen.

irma „M. Grünebaum““/ in Mainz auf Max Grünebaum Wittwe, Ida, geb. Kat, übergegangen, deren Prokura ist damit erloschen.

Die zu Mainz unter der Firma „E. Pn & Cie.“ bestandene ofene Handelsgesellschast ist dur das Ausscheiden des Theilhabers Anton Lenhart auf-

elöst, Geschäft und Firma werden durch die andere seitherige Theilhaberin Frau Elisabetha König, geb. nhart, zu Mainz unverändert fortgeführt.

Firma „Joseph Dott“ in Main g Otto Mehling daselbst ergegangen. Der Helena Mehling wourde Proknra ertheilt.

irmen „Ludwig Buhlmann““ zu Mainz und

„A. & G. Falk“ in Weisenau erloschen. irma „H. Friedr. Laurent““ in Mainz, Jn- Haber uge BESLN Laurent. irma „A. Morlock «& Sohn‘“/ in Mainz, nhaber Adam Morlock und Jacob Morlock. Jeder heilhaber hat Vertretungsbefugniß. Amtsgericht Alzey. Anno „„Valent, Unger U.“ in Nieder-Wiesen. Inhaber NBalentin Unger II. irma „Philipp Fresenins“ in Nieder- Wiesen, Inhaber Philipp Fresentus. Firma „Jacob Batz“ in Albig, Inhaber Jacob Bay und Johann Hardt. rma „Ludwig Schäfer“ in Weinheim, JIn- Haber Ludwig Schäfer. x Frma „Ph. P. Braun“ in Flouheim er- oschen. Firma „Bernhard und Abraham Althof““ in Flonheim erloschen. irma „Abraham Althof‘““ in Flonheim, ZJn- ha E La Dinar: 4 i Tiokis 1A rma „Ma mann“ in zFlonheiîm erlo]cen. irma „C. LG. Reichert“ in Alzey auf Heinrich Doerrer daselbst Apergeggngen. irma „H. Doerrer“/ in Alzey erloschen. ai rg J. Köhler“/ in Alzey, Inhaber Jacob er.

irma „W. Kronenberger“/ in Gau-Odern- heim erloschen. Amtsgericht Bingen.

; „Martin Brühl“ in Bingen auf Fr edri August Förster zu Köln übergegangen und

n „Martin Brühl Nachfolger“ umgeändert. Dem Karl Kathol zu Bingen wur L Protura ertheilt.

irma „J. M. Schödler“ in Bingen erloschen.

er Ehe au des August Hermann Mies, Emma, geb. Hoßeus, zu Büdesheim wurde für die Firma „Ang. H. Mies“ daselbst Prokura ertheilt.

Fi Bes a in Bere f Pet

rma „Peter Lo n Harxheim auf Peter Loß Wittwe, Christine Nalbarina, geb. Frieß, Georg Philipp Loß und Hermann Loß, sämmtlich in Bierhein, übergegangen. Zur Zeichnung der

e st a die Wittwe Loß und Georg Philipp

berechtigt.

Maa erie Ober-Jngelheim. irma „Wilh. Eckoldt“ in Ober-Jugelheim, In Me gg Sr vai ls besAngelhit rma pz, g. e c in er: UgeiYyeint, Inhaber Georg Reichel. gelh

Firma „M. Abraham & Cie.“ in Ober-

ugelheim, Inhaber Moriy Abraham und Julius

onné. Jeder Theilhaber if zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Eduard Herzog in Heidesheim und Hermann Luithlen in Andernach betreiben zu Heidesheim als Zweigniederlassung der in Audernach bestehen- sabe irma „Herzog & Fuchs“ eine Kon}serven- abrik.

irma

g Jeder Theilhaber ist zur Vertretung und eichnung der Firma berechtigt.

Firma „Carl Pauli‘ in Ober-Jugelheim auf Edwart Pauli daselbst übergegangen. Die dem Conrad Emil Eimer in Ober-Ingelheim ertheilte Brtura E g une ä Gai j

rma „Jose eser“ in Gau-Algesheim, Inhaber Josef Friedrich Feser. DeEs Amtsgericht Oppenheim.

Firmen „Ph. Weber“ in Oppenheim und o Fsaac Neumann“ in Guntersblum erlojchen. Auggericht Osfthofen. irma „F. J- Hildebrand“ in Mühlheim bei Osthofen, Inhaber Friedrih Justus Hildebrand.

Amtsgericht Wöllstein,

Firma „Heinrich Döbler“ in Planig, Inhaber

Heinrich Doekeler. irma „Karl Scherer“ in Biebelsheim, JIn- haber Karl Wilhelm Scherer.

Firma „B. Berger Ux.“ in Gau-Vickelheim, Firma „Ph. I. Gow? in Siefersheim, Inhab

rma „Ph. J. n Sieferöheim, Jnhaber Philipp Julius Göp,

irma „Peter Manz“‘ in Sprendlingen, JIn- haber Peter Manz.

Firma „Jacob Machemer Ux.“ in Sprend- lingen, In Bio 9 Sateier, L Sd lôvei

Irma -»y miii n ec eim, Inhaber Philipp ¡s

Gelös{ht wurden die Firmen: &Cheifioph Groben“ in Gau-Vickelheim, „Aron Wolf“ in aug „Michael Schneider“ in Planig,

Winkes“ in Sem a t urs

ol Ihelm Decker“ in Plaunig, „Ludwi IL.““ in St, Johaun, „Johann Knell“ n t und „Jac. Bäder k. Wittwe“

Amtsgericht Worms.

. . s fainz in nIoh. Jae. Hoss-

rmann Marx zu

. Aufsberg‘““’ in Mainz auf Bern- Ningler daselbst übergangen und in eC. bera achfolger, Bernh. Ringler“‘

umgeändert. bivia Dohm in Mainz hat für die Firma

Dessau. [38310] andelsrichterliche NEMARMSIAMI, Au Per 73 des hiefigen Handelsregisters is be- züglih der Firma „C. C. Bürkuer““ in Oranien- E Scplenbe: 1896. Das Handelsgeschäft ist . September ¿ andelsge am 18. September 1896 auf

a. den Kaufmann Caxl Bürkner,

b. den Kaufmann Tae Bürkner, beide in Oranienbaum, übergegangen und führen diese beiden Inhaber dasselbe unter der bisherigen Firma als offene Handelsgesellschaft weiter, heute einge- tragen worden.

effsau, den 23. September 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. er Handelsrichter : Gast.

Dessau,. [38309] andelsrichterliche Bekanntmachung. Auf Fol. 1127 des hiesigen aae isters ist bezüglih der Firma „W. Kühnsh“ in Oranuien- baum folgender Eintrag bewirkt worden : Die dem Kaufmann Gustav Kühnsh in Oranien- baum für die Firma „W. Kühnshch““ ertheilte Pro- kura ift laut Anzeige vom 23. September cr. zurück- genommen. Dessau, den 25. September 1896. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Der Handelsrichter : Gast.

Eilenburg. anna, [38313] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 13 verzeichneten Eilenburger Kattun- Manuu- faëktur-Aktien-: Gesellschaft folgender Vermerk heute eingetragen worden: In der 24. ordentlichen Generalversammlung vom 10. September 1896 sind die statutenmäßig aus- scheidenden zwei Mitglieder des H, Dr. med. Adalbert Jahn in Warmbrunn und Fabrikant Heinrih Huth in Wörmliß wiedergewählt. Ferner sind in der Sitßung des Au s gas von demselben Tage der Banquier Emil Steckner zu ea. S. zum Vorsißenden und der Dr. med, Adalbert Jahn zu Warmbrunn zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsraths wiedergewählt. Eilenburg, den 22. September 1896. Königliches Amtsgericht.

Handelsregifter 38312] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Unter Nr. 528 des Gesellschaftsregisters ist die am 15. September 1896 unter der Firma Gümbel «& Groth errichtete offene Handelsgesellshaft zu Essen.am 24. September 1896 eingetragen, und sind als Gefellshafter vermerkt : 1) der Misertur Carl Gümbel zu Essen, 2) der Bildhauer Carl Groth zu Essen. Die Befugniß, die Gefellshaft zu vertreten, steht allein dem Ingenieur Carl Gümbel zu.

Essen, Ruhr.

Ættlingen. [38311] Unter O.-Z. 200 des diesseitigen Firmenregisters wurde heute eingetragen :

Die Lew ,Eugen Kunz in Malshch““, Jn- e dieser Firma is Kaufmann Eugen Kunz in

als. Dik rbe ist vereheliht mit Marie Wallburga Goerger von Rastatt. Nach dem Ehevertrage 4d. d. Nastatt 30. August 1896 wirft jeder Ehetheil von nen fahrenden Einbringen die Summe von 50 n die Gemeinschaft ein, während alles übrige beider- feitige Vermögen, jepiges und künftiges, aktives und vassives, welches die Ehegatten während der Che ererben oder gesenkt erhalten, von der Gemeinschaft ausgeschlossen und leßtere damit auf den obigen Gin- wurf und die Erungenschaft beschränkt wird. Ettlingen, 26. September 1896.

N Amtsgericht.

impfer.

Gera, Reuss Jj. L. [38317] Auf Fol. 703 des Handelsregisters für Gera, die e Otto Prüfer in Gera betr., ist heute Franz

Ia Zöllner als Mitinhaber der Firma gelöscht worden. Gera, den 26. September 1896.

Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Gerhardt.

Gera, Reuss j. L. [38316]

Im Le für Gera (Landbezirk) ift heute auf Fol. 49 die früher in Debshwit, jeßt in Gera domizilierende Firma Fugmann «& Trohar in Gera betr., verlautbart worden, daß Karl Paul Troharz in Gera aus der Firma ausgeschieden, da- gegen Ss: Katharine Marie Else, verehel. Troharz, geb. Nuhn, in Gera Inhaberin der Firma geworden ist. Gera, den 28. September 1896.

Fürstl es Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Gerhardt.

Gladenbach. [38314] Im Firmenregister is bei Nr. 9 eingetragen: Die Firma ist durch Vertrag auf die Kaufleute Willi und Carl Grünstein in Gladenbach über- gegangen und die nunmehr unter der Firma A. Grünstein bestehende Handelsgesellshaft unter Nr. 16 des Gesellschaftsregisters eingetragen :

irma: A. Grüustein.

iß: Gladenbach. Ne tsverhältnisse: Die Gesellschafter sind : Ñ Kaufmann Willi Grünstein in Gladenbach, 2) Kaufmann Carl Grünstein daselbst. R Gesfellshaft hat begonnen, am 1, November

(Fingetragen auf Verfügung vom 21. September

1896 am 22, September 1896. y

Gladenbach, den 22, September 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Görlitz. [38315] In unser Firmenregister i am 26. September 1896 unter Nr. 731 bei der Firma „Otto Mauksch zu Goerlitz“ folgender Vermerk eingetragen worden : Die Firma i} durch Erbgang Zut die verwittwete Aelt er Bertha Mauksh, geborene Lange, zu ôörliß übergegangen. Sinetrdgen zufolge Ver- f gung vom 26. September 1896 am 26. Sep- ember 1896. Görlitz, den 26. September 1896.

Hamburg. [38380] Eintragungen in das Handelsregister. 1896, September 283.

Lichtenberg & Petersen in Liquidation. Laut pemaane Anzeige ist die Liquidation dieser Firma

eschaft; demnach ist die Firma erloscben.

Briuk «& Faller in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft ; demnach is die Firma erloschen.

Peter Mauns. Viese Firma, deren Inhaber Peter Manns war, ist n gon

Deutsche Amphibolin Werke von Eduard Murjahn in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft ; demnach ist die Firma erloschen.

Carl Schippmaun. Inhaber : Johann Heinrich Carl Schippmann.

Steffeuson, Metelmaun & Co. iu Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft; demnach ift die Firma erloschen.

Schüß «& Co., Flohr & Herß Nachfolger. Sm gele Diese Firma hat die an Oscar Stange ertheilte Prokura aufgehoben.

Leonh. J. Schoop. Diese Firma, deren Inhaber der am 21. Februar 1891 verstorbene Leonhard Jacob Schoop war, i}t erloschen.

Margarine-Fabrik Klatt & Dittmann. Jn- haber: Carl Hermann S Wilhelm Klatt und Adolph Friedrich Carl Dittmann.

+ H. F+ Brunswig « Co. Diese Firma hat die an Franz Georg Julius Klüt, jeut zu Stettin, ertheilt? Prokura aufgehoben und an Johannes Heinrih Friedrih Brunswig Prokura ertheilt.

J. H. Wöhlert. Diese Firma, deren Inhaber der am 7. Oktober 1889 verstorbene Johann Heinrich Wöhlert war, ist erloschen.

Hugo Jacobsohn. Das bisher unter dieser Firma von Heymann Hugo JFacobsohn (bre Geschäft wird von demselben unter der Firma Kaufhaus Germania von Hugo Jacobsohn fortgeseßt.

September 24,

Xaver Breuer. Inhaber: Johann Franz Xaver Hubert Breuer.

M. Arnesen. Diese Firma, deren Inhaber der am 14. Mai 1874 verstorbene Martin Arnesen war, ist erloschen.

Siverts & Christiansen in Liquidatiou. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft; demnach ist die Firma erloschen.

Frauz Schulze. Diese Firma hat an Friedrich Karl Schulze Prokura ertheilt.

Ferd. as. Inhaber: Ferdinand Wilhelm Christian Mieth, zu Altona.

Berend Roosen jr. Diese Firma is erloschen.

Gebr. Heimaun in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beschafft ; demnach ist die Firma erloschen.

September 25,

Gugo Culin. Inhaber: Johann Bernhard Hugo

ulin.

D. G. Uhde. Diese Firma, deren Inhaber der

am 30. Dezember 1862 verstorbene David Gustav

Uhde war, ift erloschen.

H. Straus. Das Geschäft unter dieser Firma ist

zufolge der Erklärung des Inhabers Hugo Straus

nah Bremen verlegt.

M. Baruch. Inhaber: Max Baruch.

Diese Firma hat an Mathilde Friederike, geb.

A des Max Baruch Ehefrau, Prokura er- eilt.

Krebs «& Blume. Diese Firma hat an Christian

Otto Frédéric Blume Prokura ertheilt.

H. A. Nord «& Co. Diese Firma, deren Inhaber

Hans Anton Nord war, ist aufgehoben.

C. G. Jessen. Diese Firma, deren Inhaber der

am 7. Januar 1896 verstorbene Rudolph Heinri

Christian Jefsen war, ist erloschen.

Weber, Bernitt & Co. in Liquidation. Laut

emachter Anzeige is die Liquidation diefer Firma

eschaft; demnach ist die Firma erloschen.

H. G. Schulz. Diese Firma, deren Inhaber

Hiurih Gerhard Schul war, ist aufgehoben.

D. Honerlah. Diese Firma, deren Inhaber Diedrich

Honerlah war, ist aufaehoben.

Taeger «& Voss. Diese Firma, deren Inhaber

der am 25. Oktober 1880 verstorbene Johann

Peter Heinri Taeger war, ist erloschen.

Das Landgericht Hamburg. Hannover. Befkfauntmachung. [38327] Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Bl. 4490 zu der Firma August Thormählen & Co. vorm. S. Neuberg Jr. eingetragen :

Kaufleute August Thormählen und Carl Meyer

zu Hamburg sind aus der Handelsgesellschaft aus-

getreten. Die beiden anderen Gesellshafter Hof- lieferanten Oskar Meyer und Lorenz Adolf Meyer zu Hannover seßen das Geschäft unter unveränderter

Fiima fort.

Hanuover, 24. September 1896.

Königliches Amtsgericht. IV. Hannover. Befanntmachung. lers if heute zu der Firma:

Gustav Spaugenberg eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Haunover, den 25. September 1896. Königliches Amtsgericht. I1VY,

Hannover. Befanntmachung. [38326] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 5503 eingetragen die Firma: Spangeuberg « Iben mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber: Kaufleute Gustav Spangenberg und Bernhard Iben zu Hannover. Offene Handelsge [U seit 1. August 1896.

Haunover, den 25. September 1896.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Wannover. Befauntmachung. [38322 Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 506 zu der Firma Bruhns & Vogeley eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Vogeley“‘ fortgeseßt. Hannover, 25. September 1896. Königliches Amtsgericht. IV,

Auf Blatt 4733 des hiesigen Handelsregisters ist | H

Das G8 ft wird unter der Firma „Adolf | N

mit dem Niederlassungs8ort Hannover und als deren Inhaber Kaufmann vel ogeley zu Hannover. Das Geschäft i bisher unter der Firma Bruhns «& Vogeley betrieben. Hannover, den 25, September 1896. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [38325] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5505 eingetragen die Firma : Bertha Röder ; mit dem Niederlassungs8orte Hannover und als deren Inhaberin Fräulein Bertha Röder zu Hannover, Hannover, den 26. September 1896. Königliches Amtsgericht. 1V.

Leipzig. Handelsregistereinträge [38334] im Königreich Sachseu (ausschließlich der die Fommanditgesellschaften auf Aktien uud die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zu- sammengeftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Negistersachen.

Altenberg. 14. September.

Fol. 79. „Gebrüder Groefßler, Zweignieder- laffung Geising“\, Zweigniederlassung des in Dresden unter gleiher Firma bestehenden Haupt- gelchasto: Inhaber die Kaufleute Heinri Vincenz

roeßler und Ernst Adolf Friedri Seidler in Dresden.

Anugustusburg. . 17. September.

Fol. 185. Schröter & Otto in Grünhainichen, Inhaber die Baumeister Carl Gotthelf Schröter und Ernst Bruno Otto.

Bauizen, 18. September. Fol. 461. G. Noft, Inhaber Karl Gustav Rost.

Bischofswerda.

18. September.

Fol. 42. Carl Krug gelöscht.

Chomnitsz. 17. September.

Fol. 442 Landbezirk. Franz Geisberg, Pro- kura Paul Carl August Böôck's erloschen.

Fol. 4060. S. Forundrau, auf Hermann Fer- dinand Fischer übergegangen, künftige Firmierung: Hermann Fischer.

10. September.

Fol. 1345. Gebrüder Hoppens, die Aus- [Bnenung des Mitinhabers Max Otto Hoppens' von der Vertretungsbefugniß is in Wegfall gelangt.

19. September.

Fol. 3359. L. Uhlig, Kaufmann Oskar Otto

Uhlig seit 1. September 1896 ausgeschieden.

23. Partenber:

Fol. 584 Landbezirk, Kemnißer & Münch in Grüna, Otto Kemnitzer Prokurist.

Fol. 2945. Ernft Pehold jum., Ernst Emil

Koldit Prokurist. Crimmitschau. Fol. 727 Wilhelm Köhler, Inhaber Heinri ol: 146 elm er, Inhaber Heinri Wilhelm Köhler. Dippoldiswalde, 22, September.

Fol. 121. Holzwaarenfabrik Naundorf, Post Schmiedeberg i. Erzgeb., G. Geudtner; Pro- kura Frazz Friedrih Albert Huber?'s erloschen.

Dresden,

Fol. 5697 ¿e Omer:

ol. s ax et, Geneis Prokurist.

Fol. 6246. Seinrich Ernemann, Ludwig Bode?s erloschen.

Lor, 7620. Leonhard & Schulze, Karl Geor Schulze ausgeschieden; Techniker Friedri August Albin Wiehr Mitinhaber; künftige Firmierung: Wiehr «& Leouhard.

Fol. 7940. Dresdner Tischfabrik Hermann Menzel, Inhaber Eduard Hermann Menzel.

Fol. 7941. Globus, . H. Sommerschuh, Inhaber Wilhelm Hermann Sommerschuh.

18, September.

Fol. 7942. Runschke & Näser, errichtet am 1. April 1896, Jubaber Kaufmann Arthur Bruno tsen Runschke und Klempner Hermann Robert

Nälser.

21. September. Fol. 6971. Waaren - Einkaufs - Verein Dresdner Kaufleute mit beschränkter Haftung, Alfred Klemm und Carl Emil Müller sind nicht mehr Geschäftsführer, dagegen sind die Herren Otto Ganßauge und Richard Trage, beide in Dresden,

Geschäftsführer. 22. September.

Fol. 1204. Ernst Grumbt, Prokura Gustav ZThiele?s erloschen. Fol. 7753. Alexander Riedel, auf Alexander Riedel jun. übergegangen.

Fol, 7943. Paul Hiersekorn, Inhaber Paul iersekorn. Fol. 7944. Gebrüder Steuer in Plauen b. Dresden, errihtet den 1. April 1894, Inhaber Schlossermeister Otto Bruno Steuer und Kaufmann Oswald Clemens Steuer. Fo. 7945. Paul Anders, Inhaber Paul Oswald

Reinhold Anders. 24. September.

Fol. 7946. ermann Schlagehau, Inhaber Hermann Rudolf Schlagehan. geb

Glauchan. Fol. 65. J G, Solftein, 1 ftige Firmi

ol. 65. . G. SHolftein, künftige Firmterung: F. A. Schueider vorm. Holstein, Fol. 489. Richard Beek gelöscht.

Herruhbut. 19. September. Fol. 82, Gebr. Pieschel in Oberoderwitß

Fol. 157. E. A. Zwilling, auf Hugo Kletetschka Mergegangen, künftige Firmierung: E A. Zwilling

achf. ipzig, 17. September. Fol. 7069. F. A. Barthel in Leipzig-Reudnit-

August Hermann

Prokura

annover. Befanntmachun 8323] -

Firma „Wormser Malzfabrik Ludwig Guth- maun“ in Worms, Inhaber Ludwig “An

Königliches Amtsgericht.

. 3

In das hiesige Handelsregister ift beute Blait 6607 |

eingetragen die Firma: | Adolf Vogeley

ein Kommanditist ist eingetreten. Fol. 7282. " Aaént Braun, Emil Meisel

Prokurist. t Fol. 9447. Hugo do lfeld, Kaufmann Ernst eigs i itinhaber.

Otto Friedrich

18, September. For 9418. F. W. Schilbach, auf Emil Arthur Scilbach übergegangen. gor 9469. J. Jttmann, Inhaber Julius Ftimann in Frankfurt a. M. 21. September. ol. 86. G. C. Marx «& C°, gelöst. ol. 8947. Rudolf Steger elöst. ol. 3938. M. Baum, Julie Baum, Glaser, Prokuristin. ol. 5364. Hinkel & Kutschbach Nacchf., auf Friedrich Rudolf Steger übergegangen. Fol. 9470. G, Franz Hoffmann, Inhaber Georg Franz Hoffmann. 22. September. Fol. 7181, Wilhelm Boesch, Alexander Alfred Buse Scott Prokurist; Prokura Alois Arnstein?s

erloschen. 23. September.

Fol. 8746. Sutter & Brasch, Ecnst Gustav Georg Brasch ausgeschieden.

Fol. 9471, W. Tischendorf in Böhliß-Ehren- berg, Inhaber Wilhelm Karl Tischendorf daselbst.

Fol. 9472. Herm. Neinh. Thom’s Verlags- Anstalt in Leipzig-Neudnitßz, Inhaber Hermann Reinhold Thom da}elbst.

Fo 9473. Verlags-Anstalt, H. O. Förster, SFnhaber Hermann Ottmar Förfter. i

ol. 9474. Heinrich Fresenius, Zweignieder- lassung des in Bingen unter gleiher Firma be- stehenden Hauptgeschäftes, Inhaber Heinrich Fre- enius. | Fol. 9475. * Jacobs & Marx, errichtet am 1. September 1896, Inhaber die Kaufleute Max Jacobs und Bruno Marx.

Lengenfeld i. V.

18. September.

Fol. 238. C. C. Münzing, Zweigniederlassung des in Plauen i. V. unter gleiher Firma be- stehenden Hauptgeshäfts, Jnhaber Arno Ludwig Münzing in Plauen,

19. September.

Fol. 234. Albert Thomas _ « Co., Friederike Wilhelmine Thomas, geb. Schaarshmidt, aus- geschieden, die Prokura Friedrih Ludwig Thomas? ist erloschen.

Meerane.

Fol 441. gegangen.

Mügeln. 15. September. Fol. 83. Hugo Oelschlägel, Inhaber Friedrich Hugo Oelschlägel. : Fol. 84. Alois Fischer, Inhaber Alois Fischer.

Oederan, 23. September. Fol. 173. Kunze & Schneider in Hetdorf, Siß nah Oederan verlegt. Oelsnitz i. V. 21. September. E Fol. 233. A. Schiff, auf Salo Tworoger über- gegangen.

Olbernhanu. 16. September.

Fol. 140. Joh. Carl Franz, Inhaber Johann Carl Franz.

0schatz, 19. September. Fol. 5. Gebrüder Jahn in Stauchit, Carl Ehregott Jahn is ausgeschieden. ra.

geb.

19. September. Carl Beer, auf Curt Beer über-

18. September. Fol. 314. Woldemar Langbein Nachf. gelöscht.

Riesa, 22. September. Fol. 164, Emil Pönit in Strehla, auf Wilhelmine Louise, verehel. Pöniß, geb. Voigt, übergegangen.

ochlitsz. 16. September. for 118, L. Kunze gelöscht. ol. 165, H. Kägzel Nacchf., auf Jenny Helene, verw. Kunze, geb. Knipfer, übergegangen. Schandau. 16. September. Fol. 134. Max Schmohl, Zweigniederlaffung

a, chneeberg. 21. September. Fol. 224. F. A. Höhlich in Schuecberg, In- haber Franz Albin Höhlich.

Stollberg. Fol. 340. M pie Inhab ol. 340. ax Vogel in Ursprung, Inhaber Max Albert Vogel s C Waldenburg. 21. September. Fol. 54. F. E. Winter & Co. in Alistadt- waldenburg gelöscht. aittau,

17. September. Fol. 799. Gebr. Pieschel in Pethau, Jnhaber Kaufmann Ernst Richard Pteschel und Landwirth Paul Arthur Pieschel daselbft. Zwickan,

18. September.

Fol. 67. Malzfabrik Eckersbah, E. F. Ebert in Ecckersbach, auf Curt Ferdinand Ebert übergegangen.

LübeekK. [38437] Am 26. September 1896 ist eingetragen:

„auf Blatt 1932 die Firma „Richard Fried-

länder“, Ort der Niederlassung: Lübeeck. Inhaber: Richard Friedländer, Kaufmann in Lübe. Lübeck, Das Amtsgericht. Abth. TL.

Mogilno. Bekanntmachung. MLDOD]

In unser Register, betreffend die AUNE ießung der Gütergemeinschaft unter den Kaufleuten, ist unter Nr. 13 ufmann eingetragen worden:

D Me

Der Kaufmann Eduard Litwinski in Mogilno hat für seine Ehe mit Evuvie Nepomucena, ges: von Gajewska, T ertrag vom 13. Juli

896 die Gemeinschaft der

ausgeschlossen mit der Maßgabe, daß das eingebrachte

Eu E der Ehefrau die Natur des Vorbehaltenen en soll.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 25. September 1896 am 2. September 1896.

Mogilno, den 25. September 1896.

üter und des Erwerbes | n

Posen. Bekanntmachung. [38372 Jn unserem Pater ist heute bei Nr. 35 vermerkt worden, daß die dem Arthur Bucka zu Bela für die Handels esellshaft M. Glückmann aliski zu Posen ertheilte Prokura mit dem Ab- lauf des 30. September 1896 erloschen ift. Posen, den 28. September 1896. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1V.

Quedlinburg. [38373] Die dem Kaufmann Ernst Christian Hermann Sre in Quedlinburg o die offene Handelsgesell- chast G. Vogler in Quedlinburg ertheilte

E Nr. 27 des Prokurenregisters ist er- oschen.

Dagegen is unter Nr. 87 des Prokurenregisters die dem Kausmann August Stoffregen in Quedlin- burg für die obengedachhte Handelsgesellschaft ertheilte Prokura heute eingetragen.

Quedlinburg, den 24. September 1896. Königliches Amtsgericht.

Thorn. Bekauntmachung. [38384] Zufolge Verfügung vom 24. September 1896 ist an demselben Tage in unser Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 113 eingetragenen Handelsgesellschaft „Gebrüder Tarrey““ in Thorn in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesell- \chafters Nichard Tarrey ausgelöst und ift demnächst das Geschäft auf deu bisherigen Gefellshafter Franz Tarrey, der es unter der Firma „Gebrüder Tarrey““ weiterführt, übergegaugen ; vergl. Nr. 984 des Firmenregisters. : Gleichzeitig ist uuter Nr. 984 des Firmenregisters die Firma Gebrüder Tarrey in Thorn und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Tarrey da- selbst eingetragen. Thorn, den 24. September 1896.

Köntgliches Amtsgericht.

Trier. __ [38383]

Zufolge Verfügung von heute wurde bei Nr. 286 des biesigen Prokurenregisters eingetragen: Die von dem Inhaber der Firma Gebr. Schmiz zu Trier dessen Ehefrau Maria Pung und dessen Sohne Rudolf Schmiz ertheilten Prokuren sind erloschen. Trier, den 25. September 1896.

Stroh, i Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Zeitz. Bekanntmachung. 138385] In unserem Firmenregister i unter Nr. 269 das Erlöschen der Firma A. Krausse zu Zeitz zufolge Verfügung vom 21. am 22. September 1896 ein- getragen worden. Zeitz, den 22. September 1896. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Bersenbrück. [38386

VFn das Genossenschaftsregister dieses Gerichts i heute eingetragen :

Spalte 1: 7.

Spalte 2: Spar- und Creditverein zu Ankum, eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht.

Spalte 3: Ankum.

Spalte 4: 1. Der Gesellshaftsvertrag datiert vom 28. Juni 1896. O

IT. Gegenstand des Unternehmens ift die Förderung des Erwerbes oder der Wirthschaft der Mitglieder, insbesondere durch : ,

Annahme und Verzinsung von Einlagen, Ein- ziehung geshäftlicher Forderungen der Mitglieder ;

Gewährung von Kredit, Diskontierung von Wechseln ; E :

Ankauf von Rohmaterialien, Maschinen, Werk- zeugen u. \. w. für die Mitglieder;

Slaeibbuiden für vortheilhaften Verkauf und Absay. : j

Ut Die Genoffenschaft ist auf unbestimmte Zeit gegründet. S

IV. Vorstandsmitglieder find zur Zeit:

Maler Bernhard Ratermann in Ankum, Vor- sitzender, : Rektor Johannes Kürten in Ankum, Rechnungs- führer.

V. Die von der Genossenschaft ausgehenden Be- Is erfolgen durch die Ankumer Nach- richten.

Zu Willenserklärungen durch ten Vorstand ist die Mitwirkung zweier Vorstandsmitglieder erforderli.

VI. Die Haftsumme beträgt 200 A

VII. Eine beglaubigte Abschrift der Statuten be- findet sich bei den Akten VI C. Nr. 9/VII Blatt 5 ff.

Eingetragen auf Grund richterliher Verfügung vom 23. September 1896 am 24. September 1896.

Ge N VII zu dieser Genossenschaft ift gebildet. j

Die Einsicht der Liste der Genossen steht während der Dienststunden des Gerichts Jedem frei.

Berseubrück, 23. September 1896.

Königliches Amtsgericht.

Burbach. Handelsregifter [37694] des Königlichen Amtsgerichts Burbach. In das Genossenschaftsregister is zufolge Ver- fan vom 21. September 1896 folgende Eintragung erfolgt: Kol. 1. Laufende Nr. 3. Kol. 2. Firma der Genossenschaft: Molkerei- genossenschaft eingetragene Genossenschaft mit id l var id Haftpflicht zu Burbach i. W. Kol. 3. Siy der Genossenschaft : Vurbach. Kol. 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : Das Statut ift datiert vom 8. August 1896 und befindet sich Band VIl Blatt 8 der Generalakten. Der Gegenstand des Unternehmens ist die Milchver- werthung auf gemeinschaftlihe Rechnung und Gefahr. Die von der Menient Gal ausgehenden öffent- lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der So ai, ezeichnet von 2 Vorstandsmit- gliedern. Sie sind în die Siegener Zeitung aufzu-

ehmen.

Müúglieder des Vorstandes sind: E Philipp Schoeppner, Vorsitzender Landwirth August Keller, stellvertretender

figender Rendant Ferdinand Thomas, Mitglied,

sämmtlih ron Burbach. und Zeichnung für die Ge-

ors

folgen, wenn sie Dritten gegenüber Nehtsverbindlich-

Ol Sinns celticht in bex Weise, baf pi

e Zeichnung geschieht in der Weise, daß die eichnenden T n irma der Genossenschaft ihre

3 lamenduntesSrift beifügen.

Eingetragen am 22. September 1896.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während

der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

P eitmann, Gerihts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Frankenthal, Pfalz. [38480]

VBekauntmachung.

Betreff : „Kreditverein Hafßloch, eingeragene

Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht““

mit dem Sitze in Haßloch.

Das Vorstandsmitglied Wilhelm Horn hat seine

Stelle niedergelegt; in der Generalversammlung vom

13, September 1896 wurde an seiner Statt Adolf

POAnA Pfähler, seither in München, jeyt in Haß-

och, in den Vorstand gewählt.

Frankenthal, den 28. September 1896. Königliche Landgerichts\chreiberei.

Teutsch, K. Ober-Sekretär.

Lippstadt. [38387] Bei der Molkereigenofsenschaft, cingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Nachschuf- pflicht, zu Benniughauseu, is heute in das Ge- nossenfhaftsregister eingetragen : An Stelle des verstorbenen Franz Lohmann ift der Guts- und Brennereibesizer Wilhelm Schwarze zu Benninghausen zum Borstandsmitgliede bestellt. Lippstadt, 23. September 1896.

Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. [38388] In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 10 eingetragenen Genossenschaft in Firma „Consumverein zu Thale a/H. Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ Folgendes eingetragen : Ï In der Generalversammlung vom 26. Juli 1896 ist der Klempner Magnus Laß zu Thale zum Vor- \standêmitglied an Stelle des M elebene Vor- standsmitgliedes, des Klempners Reinhold Quast, und zwar als Geschäftsführer für die Zeit vom 1, Oktober 1896 bis 30. September 1899 gewählt worden. Quedlinburg, den 24. September 1896. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

[38369] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Christoph Louis Meyer, in Firma Louis Meyer, Bremer- haven, Langestraße 55 wohnhaft, ist heute, am 26. September 1896, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Rehts- anwalt Dr. Jahn in Bremerhaven. Anmeldefrist : bis zum 31. Oktober 1896 einshließlich. Erste Gläu- bigerversammlung: Mittwoch, den 21, Oktober 1896, Vormittags 97 Uhr. Prüfungstermin : Mittwoch, den 11. November 1896, Vor- mittags D947 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist: bis zum 31. Oktober 1896 einschließli. Bremerhaven, den 26. September 1896.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts:

Lindemann.

[38360] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Fleischermeisters Franz Otto Zausch in Burgstädt wird heute, am 28. Sep- tember 1896, Vormittags #12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter Nechtsanwalt Dr. Preller in Burgslädt. Offener Arrest mit Le: pflicht bis zum 23. Oktober 1896. Anmeldefrist bis zum 23. Oktober 1896. Erste Gläubigerversammlung am 26. Oktober 1896, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 5, November 1896, Vormittags T0 Uhr. Königliches Amtsgericht zu Burgstädt. Bekannt gemacht durh den Gerichts|chreiber : (a S) Akt. Müller.

[38371] K. Württ. Aaron Crailsheim. Gegen den Eduard Wügner, Bäcker uud Konditor in Jagstheim, ist am 26. September 1896, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der ofexe Arrest erlassen, die Anzeigefrist des § 106 K.-O., sowie die Anmeldefrist bis zum 17. Oktober 1896, der Wahl- sowie der Prüfungs- termin auf 24. Oktober 1896, Vormittags 10 Uhr, anberaumt worden. Amtsnotar Barth in Jagstheim is zum Konkursverwalter ernannt. Den 26. September 1896. : Gerichtsschreiber (Unterschrift).

38379 l Ueber den Nachhlaß des am 30. Mai 1895 ver- storbenen Handarbeiters Georg Traugott Wil- helm Lippmann in Lindenau is heute, am 26. September 1896, Nachmittags 36 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Justiz-Rath Krug hier, große Schießgasse 6, zum Konkursverwalter er- nannt worden. Konkursforderungen find bis zum 22. Oktober 1896 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung sowie allgemeiner Prüfungs- termin: 30, Oktober 1896, Vormittags 9 Uhr. Zaltener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Oktober 1896. Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht Dresden, Abtheilung I b., am 26. September 1896:

Hahner, Sekretär.

[38355] Konkursverfahreu. Ueber das Nachlaß-Vermögen des am 13. Sep- tember 1896 zu Elberfeld im Hause Louisen- straße 58 verstorbenen Rentners Friedri r- berg ist heute, am 26. September 1896, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Lt, anwalt Kray eeres ist zum Konkurs ernannt. Konkursforderungen find bis zum 3. No- vember 1896 bei dem G: te Abth. X c. anzu- melden. Es ift zur S CIuE fsung über die Bei- bey des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{hu}ses und eintretenden Falls die in § 120 der Konkursordnung FAOInelen Gegenstände auf den 24, Oktober 1896, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angem derungen auf den 14, November 1896,

s 1 Oktober 1896 Anzeig achen zum s ODer nzeige zu m » Elberfeld, den 26. September 1896.

[38368] Ueber das Vermögen des Holzhäudlers August Pfeiffer in Leutenberg is am 25. September d. I., Nahm. §1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. hier. frist bis zum 21. Oktober d. I. versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am S, Oktober d. Leutenberg, den 25. September 1896.

[38479] Das Konkursrerfahren über das Vermögen des

Gipsers Emil Mattern in Finstingen wird o ersoler Abhaltung des Schlußtermins hierdu aufgehoben.

Veröffentlicht : Der Amtsgerichts-

[38359] In dem Konkurse Fabrikbesitzers Karl Tietze zu Habelschwerdt, in Firma Phosphor- und Sicherheits- Zünd- holzfabrik Union zu Habelshwerdt Carl Tietze is an Stelle des Rechtsanwalts Hauck der Kaufmann Wilhelm Hagedorn hier zum Konkurs- verwalter ernannt worden. Habelschw t Der Gerichs\chreiber des Königlichen Amtsgerichts :

[38367] Lotterie-Kollekteurs

wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins wegen L Masse hierdurch eingestellt.

[38503] g. i; 1 Bayer. Aubtaccidt bt Bat I aqa m i Vmmenstadi, 2 Ske E E

Königliches Amtsgericht.

Die Willenserklärun nossenschaft muß durch 2 Vorstandsmitglieder er-

mittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge-

«

I L (Lo D NFE T S NER N T": Ee HITKT 0 MPR I R Ar E T R L As

rihte, Köni bftrase 71, Zimmer Ne. 14, Termin D Men Sahe in Bes vg masse ge e e haben o Konkursmafse etwas \{chuldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder su leisten, au die

ersonen, welhe eine zur Konkurs-

tu er von e der Sache E en pas

w us der Sache abges P ea er e abgeson nspruch nehmen, dem Sonkaroverw

Kaltmann, Aktuar,

Gerichts\{chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[38357] Veber den Nachlaß des zu Wartha verstorbenen Kreis-Aus\chus-Sekretärs a. D. F s heute, am 26. September 1896, Nachmittags r, Rechtsanwalt Blümel zu Frankenstein zum Konkurs- verwalter ernannt worden. bis zum 28. Oktober 1896 bei dem Gerichte anzu- melden. Erste Gläubigerversammlung den 17, Ok- tober 1896, Mittags 12 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin den 10, November 1896, Vor- moge 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmer L tober 1896. Frankeustein, den 26. September 1896.

j Riedel, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[38348] Ueber das Vermögen der Lederhandlung Paul Krinke zu Landeshut wird heute, am 25. Sep- tember 1896, Nachmittags 5X} Uhr, verfahren eröffnet. Müller in Landeshut. zember 1896. 16, Oktober 1896, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am A6. Dezember 1896, Vormittags 11 Uhr. mit Anzeigefrist bis 1. Dezember 1896.

ranz Naue das Konkursverfahren eröffnet und der

Konkursforderungen find

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Ok-

Konkursverfahren.

das Konkurs- Verwalter: Kaufmann Erwin Anmeldefrist bis 1. De- Erste Gläubigerversammlung am

Offener Arrest Königliches Amtsgericht zu Landeshut.

[38362]

Ueber den Nachlaß des Rechtsanwalts Dr. Richard Heinrich Klemm in Leipzig, Auen- straße 4, ijt heute, LORE 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden, eytag hier. Wahltermin am 19, Oktober 1896, ormittags 11 Uhr. 3, November 1896. vember 1896, Vormittags A1 Uhr. Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 28. Oktober 1896. Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abtheilung IL1,

am 28. September 1896, Verwalter: Herr Rechtsanwalt Otto Emil Anmeldefrist bis zum

rüfungstermin am 13. No- Offener

Bekannt po abt Tes e Gerichtss ib etannt gema ur! en ert rTetber!: Sekr. Bek.

(38361] Ueber den Nachlaß des Gastwirths Gustav Nichard Sander in Leipzig, Ranfstädter Stein- weg 3, is heute, am 28. September 1896, Vor- mittags {11 Uhr, worden. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Hau Wahltermin am 19. Oktober 1896, Vor E 114 Uhr. Anmeldefrist bis zum 3. N ; Prüfungstermin am 14. November 1896, Vor- mittags 11 Uhr. pflicht bis zum 28. Oktober 1896.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abtheilung Il 1,

das Konkursverfahren eröffnet hier.

ovember 18

Offener Arrest mit Anzeige- am 28. September 1896.

Bekannt gemacht dur den Gerichts\hreiber :

Sekr. B

ed.

Konkursverfahren.

onkursverwalter: Gerichtsvollzieher Beck Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmelde- Erfte Gläubiger-

J., Vorm. 9 Uhr.

ürftlihes Amtsgericht. s (Unterschrift.

) Begl.: Der Gerichtss{chreiber Fürstl. Amtsgerichts :

Dressel, Sekretär. Konkursverfahren.

iunstingen, den 22. September 1896. Das Kaiserlihe Amtsgericht. ekretär: Klatte.

Konkursverfahren. über das Vermögen des

erdt, den 28. September 1896.

Lange.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des e Sriedeih Otio Steindani

tember 1896.

mtsgeriht E 25. schreiber,

en Zur Begla ng: [ste, ( Geri Bekanntmachun

Gerichtsschreiber : (Unterschrift), K. Sekr.

R

Das K Ss Wee m Dcdeata