1896 / 238 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3985 [39

(3987 [39905] n i [ [39895] 1 E 509) ; : » Häuichener Wiltener Walzen:-Mühle Actiengesellschaft, | Motorenfabrik Werdau A. G, E Slraßenbahn| Hannover. R Keats Maschinen Gesellschaft in Frankfurt a/M. Aktien-Gesells<aft für Fabrikation von Eisenbahn-Material zu Görliß.

Steinkohleubau- Verein) Witien a/d. Ruhr. in Werdau i./S. tiva. Bilanz-Konto per 31. März 1896. ilanz- i foh r | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden 1 erra SIICRAL, rex Ae: Griuvie, Berger „horgenommenen O gerer An- Activa 3 p p 3 Passíva. Debet. Bilanz-Konto am 30. Juni 1896. Credit. É S M.

Von der Generalversammlung des Hänichener biermit t dentlich eneral- | „3

teinkohlenbau-Vereins ist am eutigen Tage diefe zue Sen Nittwob, den 28. Quer | Nachmittags 34 Uhr, im Hotel Kaiserhof in | nachstehend verzeihneten Theil-Schuldverschrei. J A M

Cibeilun er Dividende von 4°% auf das ersammlung auf Mittwoch, den s ober | Werdau dea ordentlichen Generalver- dzahl L. tente und Monopole 6 1 020 000,— Aktienkapital . . . 4% 1020 000,— üds- M 000,— ien- s 600 g ein 9 1896, Nachmittags 4 Uhr, in das Hotel Voß sammlung laden wir hierdur< unsere Herren Aue Ncgahlung am L. “Jantar X97 Po bschreibung gemäß Derabegung gend N B Gal : 119 563.90 va Sou O Is E

f 1. Juli 1895 bis 30. Juni 189

gee E 4 Verlelblt aria ¡lftionäre unter Hinweis auf $$ 24 u. 25 des Sta- | Nr. 366 30 203 262 101 à 4 2000. Besluÿ der Ge- Generalversamm- e 160 563-90 Kreditores... , 17 00H

ir bringen dies hierdurch zur öffentlichen man 1) Bericht des Vorstandes S des Aufsichts- tuts ein. Nr. 1054 1034 1270 935 926 1160 1334 714 neralversammlung Lungdbes{luß v. ab: Ertra-Abschreibieg ; Reso T

mit dem Bemerken, daß von heute ab gegen Rütk- raths über das abgelanfene Geschäftsjahr nebst Tig otns : 1328 975 1624 1052 à M 1000, vom 30. April 1895 ,__520 000,— | 30. April 189% ._, 680 000,— als M 10 563.90 -Y e Fantióme-Konto. 54 582

gabe des fälligen 46. Dividendenscheins der Betrag Vorlage der Bilanz | 1) Geschäftsbericht, sowte E der Vilanz | Nr. 1873 1756 1867 2195 1973 1814 à A 500. / aufs B A rioritätsanleiße. ——————————— ÜnierftübunadfeGe Rös en E Sg Lee jet ae Ae 9) Berit der Rehunngsreviforen O GesWäftolade Rg tre<hnung für l: S lage L SQuldber[Wreibungen werden : Wech!el, is catbeile Werticus! Darlehen On Sonate e, : S “N E Ls i A 201 885.82

i S 9/0. ; « î a¡c)inen , Werkzeug, , Ge 1 vei O E 9, 9 Genehmigung der Bilanz und Ertheilung der 2) Bericht des Revisors und Ertheilung der fives Be hierselbst, bei Sia Cs V eere u Material, Voc: Gutbaben ster Satitin e A E ab: Ordentliche Ab M 427 885.22 Fron A v 40000. 244 948:

Vereius in Dresden , Bankstraße 3, erhoben / Gntlaftung an den Vorstand und den Auf Entlastung. Bartels, bei Herren Ephraim Meyer & Sohu, . A 173 386,71 Kontokorrent-Kreditoren fbreiliina Extra - Reserve- Aa Konto M 260 000.—

werden fann. btérath l O Dresden, am 3. Oktober 1896. - 4) Bl weier Aufsichtsratbsmitgli 3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- | pej Herrn Alexauder Si ierselbst, od ib ä R glieder. ( rn Klexauder Simon, hierselbft, oder an Abschreibung gemäß eservefonds . E Direktorium 5) Wek eiae a und eines 4) Zeit, G dei Siatutd unserer Kafse zum Betrage von 105 % baar etn- Beschluß der Ge- Gi io S Erxtra-Abe 47 885.22 Zugang . „20000. 1 280.000 : : j gelöst. neralversammlung s<reibung Reserve- Konto Für Thwebenve | : 30 000 70 000

des T Ada etnen Stellvertreters. 5) Neuwahl des Aufsibioratbs : Ben verg, LAEEE, Wegen der Theilnahme an dieser Versammlung cuwaye des AUMI6raths. Die verloosten Theil-Schuldverschreibungen treten : vom30.April 189% , 83550,—| 169 836 A E, j [39898] wird darauf aufmerksam gemacht, daß die Arties { Werdau, deg 9, Sltoter 1596. am 1. Januar 1897 außer Verzinsung. Werkzeugmaschinen, Modelle, Wert e O T8 L 00000 fe fals “ti nee Nied säch isch Bauk oder Depotscheine der Reichsbank über dieselben bis er Auffichtsrath. Die nah dem 2. Januar 1897 fälligen Zinsscheine | statteinrihtung, Mobilien, Geräth- j Maschinen-Konto. ... L073 \<afungen E EV â fi Y an * fpätefteus zwei Tage vor der General- und: die Talons find mit den Theil-Schuldverschrei- lasten, Hane lungeutensilien, Ka- Werkzeug- und Utensilien-Konto 10 Dividenden-Konto : E Die Aktionäre der Niedersä<sishen Bank werden versammlung, Abends 6 Uhr, den Tag der | [39894] bungen einzuliefern, widrigenfalls der Betrag der taloge, Clichós und Muster, Be- Mobiliar-Konto . 10 noch niht abgehobene Dividende:

u der am Montag, den D. November d. s alb l it ei t, entweder bei f j nicht eingelieferten Zinsscheine gekürzt wird. E 9 Gas- und Wasserleitungs-Konto . 10 C E M 7 Beneatverlamimilius N FngereGnet, entyedex be Harkort sche Bergwerke und hemische Hanuuover, den 30. September 1896. Alsbreibuna gemäß O Dahngeleise-Konto 10 Me 1899/93 E E

orgens 10 Uhr, im Bankgebäude zu Bülte- | der Gesell téfa der bei dem Bank : burg stattfindenden außerordentlichen Geueral. | S. mi in Witten Unte ei hem ZItdanEE Fabriken zu Schwelm und Harkorten. Straßenbahn Hanuuover. Beschluß der Ge- ferde und, Wagen-Konto E „10 " 0IoL i f “e c 4. 1890/0 U

versammlung hierdurh eingeladen. i itten, den 5. Oktober 1896. Auf Grund der $8 3 und 21 des Statuts be- Krüger. I es Tagesorduun Der Anffichtsrath. ehren wir uns, die U ttionte unserer GefellsGaft zu nes ia 15 954 39 L P 4 280 149% vo n : Materialien-Konto . . . . .} 572203 2142 600. K 999 964

Besdbiusses vom 25 das 1896 bebufs Ee | lan an Sonnabend, x Ae Si cionm- | [39878] _Kilam pro 1895/96. Keontokorrent-Debitoren (46 163 196,46 Nubholz-Konto . . . . . . | 5986469: 29994 höhung des Aktienkapitals nit 1000 Aktien | [39862 Vormittags 9 Uhr, im Hotel Wünscher in Gotba Activa: “leftene aae fetten Kone" @ 567 1. | 22858078) - P etettee a E

1 Aktie £1900 s aufgegeben eei Felee Hildesheim - Peiner- Di ias esorduung : n Maid teis Rent 4: 416 471 d e Ra du e 0000 | 088881 M

. ; o, . ns J / em ene ère , O

8 “t g vet ArA E A nad Kreis - Eiseubahn-Gesellschaft. citto n er u, h Me E Werkzeug-Konto 55 775 Vitntan sbes<luß L Be S onio: 144.95

werden ersuht, spätestens bis zum 24, Ok. Vilanz am 81. März 1896. und des Aufidtaa e e Revisoren } *" Utenfilien-Konto 14 613 vom 30. April 1895 34 183,10 | 129 013/36 Debit E

: ? - nd des Aufsichtsrathes. Bücher- und Zech B ; b. Devitores . . , 640 118.35 862 263/130

“l e Und Zeichnungen-Konto . , 847 1921/84 847 192/84 3 399 274/24 3 829 274194

tober a. e., Abends 6 Uhr, ihre Aktien bei der Besluß über Genehmigung der Bilanz und 5 7 Acti , Modell-Konto 30 000 i: Z A Daft in Bückeburg oder deren Zweig vis l Grtheilung der Decharge. uhrwesen-Konto 2 619 j Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung per 31. März 1896. Gaben: Görliy, den b. September 1896, leisanlage-Konto 760 j ete T E E Der Auffichtsrath.| Der Vorstand.

M. anstalten iz Bremen und Hannover zu hinter- | Konto der Aktionäre 1 210 090|— Wahl von Aufsichtsrathsmitgltedern. Heizanlage- und elektr. Beleuch- “4 & M6 A E. Lüders. Kurth. : 896.

A T TLAQAAUUQUUAUT

en. Bankguthaben 9 966/10 Wahl von zwei Rechnungsrevisoren.

An tatt der Aktien können auch die von der Bank | Gezahlte Bauraten 980 000|— Antrag von Aktionären, betreffend Bau und ' Â Gr i L t ; ausge}tellten Empfangöscheine über zur Zusammen- | Gewinn- und Verlust-Konto * 33/90 Herflellung eines neuen großen Podwerks mit Un o ge-Konto R Se An Bilanz-Konto, : ; Per io. Bes(luß Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 30. Juni 1 Credit. aua ee len Hiuterlegt werden. 2 200 000|— aelee See Vlervereästea_ e elner Kautions-Schuldner-Konto . 22 000 He useBorttag gus 23. D 2 712/72 A Sue lamm lu NES B S i T "Dae G | t ungofhigfeit, mindestens 8000 Tonnen | * Bau-Konto 41 790 - Prioritätszinsen-Konto, 90. April 1899. . O S Ton Meta E s Per Saldo aus 1894/95 .| “6513|

Der Auffichtsrath. , Passíva. Erz zu verpoen. ; ; o von Frese. Aktien-Kapital-Konto Diejenigen Aktionäre, wel<e an der Genêräli Interessen-Konto 90262 59/0 Zinsen auf die Prioritäts- « Maschinen-, Reservetheile-, Werk- Abaah l ( : / : g i : : ; gaben- und Steuern-Konto} . . |, 21 570/1600 , Skonto- und Zinsen- Kassa E 2 439 E ¿euge und Material-Konto, Gewinn | 164613 Baureparatur-Konto. R ? 38 354186 Sontó j 55 401

70 77 62 # 1 475 000 Aftien Litt. A. verfammlung theilnehmen wollen, haben nah $ 22 2 anleihe - ; ; 6 104 20 A « Spesen-Konto, Naglrbgiie Eingänge auf Krankenkassen-Beitrags - Konto Ey ¿ 6971/16} „, Dividenden-Konto: 53

[38665] Bilanz O a B. 42200000] es Stats ihre Aktien nebst einem doppelten L E N eur 357 895 ) d Patent- vorjährige Abschreibungen . 282 é F 2 200 090 Nummern - Verzeichniß spätefteus am zweiten : Kosten neuer Erfindungen, Unfallversiherungs-Konto . f. |. 16 135/33 ür 1 Stü> verfall der Pasacliengefelischast r ¿Oberfrohna Gewinn- und Verluft-Konto. Tage vor dem Versammlun stage bei der 1430 171 - rien, D, und S Snvalit ter ns M steraver: l Dividendens Bein Deo A é ln Direktion der Gesellschaft in Gotha oder 3011 841 pan ungsunkosten, Kranken- sicherungs-Beitrags-Konto | .. |, 6416/84 189001 78

L bei dem Bankhause Jacob Landau in Berlin Ü sse-, Invalid.- und Alters- andlungê-Unkosten-Kont 93 108|— Hauptbetriebs-Konto .| 638 533 Activa. M Debet. M _Passíva. ; i rungsbeiträge' 1. andere tngé-Unkosten-Konto. f .. |, 6 « Hauptbetriebs-Konto An Gebäude-Konto ... .., . | 5 880/— | An Porto, Depeschen, Dru>ksahen und n E bed. Matin ara B erzélebniios waleh Aktien-Kapital-Konto 1 600 000 . Sa 9 S P 41 O68 é Ämortisations-Konto- H h rioritäten-Konto 322 900 2 « Abschreibungen der Verluste auf Reing G T a s Ae : 5/22

2 Betriebsanlage-Konto 17 800/93 andere Unkosten O [mit bein Sicintel bez De i : potstelle und einem Ver- G z 4 : 9 70 Rondo] 2408 orderungen On Uebertrag aus 1894/95 . 513|14| 461 364/37

Nohrleitungs-Konto 8170 100 merk über die Sti l h îidaeaeb C s erätheutensilien-Konto 298 mnn e mmenzahl verfe] en, zurücgegeben ividenden-Konto 232 i 5 ¡ S

Meservebefiabt l Mete A 708/78 i G kd r als Legitimation zum Eintritt in die Der- Reservefonts-Konto 393 4878: H E Ca I O O vi Hiervon entfallen auf:

Koblen-Konto 420/— | Per Zinfen aus dem Bankguthaben . , .| 66 S E rb Spezial-Reservefonds-Konto . .| 51867 . 1896 Tantiòme an den Aufsichts- 530/27 erluft 33 Der Geschäftsbericht pro 1895/96, fowie die Arbeiter-Unterstüßungsfonds- und d l rath

994/24 E Bilanz nebst Gewirn- und Verlust-Konto werden Verficberunas-Fonto 35 450 M . MAnate L Fronopo le- E non 454851

27 232/20 Hildesheim-Peiner- E ellschaft zu Guter: h im Geschäftslokale Cr bet | » Beauten-Pensions-Konto ; : | 39 0909 auf diverse Konti , 52987,49| 572 987 E E N

396/31 Kreis-Eiscubahun-Gesell j ktion fre q na Maiserstr. 34a.) zur Einsich Kreditoren-Konto 138 250 E 5 S E Tantiòmen u.Gratifikationen

Der A ffichtör ai! aan S esels@alt, tr Aetiguäie ausliegen. Kautions-Konto 22 000 N y En MESS äß Beschluß an den Direktor und

61 731/43 ase aas Q © C ri G Et [T otha, den 1. Oktober 1896. Delkredere- u. Dispositionsfonds- B LOMQEN verlan Tina Vort | Bea d 31 839)!

Passíva. : eeser. Krause E P Dec BERA va Konto 35 000|— s 30. April 1, N 31 084/74 Erxtra-Abschreibung auf i

Tantième-Konto 74 576 s « Gewinn-Saldo zur Verfügung der Ertra-Abshrcibung uf R Ae G ie 30 000|—

Per eira lonto 36 000 Gewi d Verlust-Kont Reserve-Konto 7 200 j «„ Sewinn- und Verlust-Konto : s Seneralversammlung *) 20 613/64 G

- u. Ünte [39866 Gewinn- und Verlust-Konto pro 30. Juni 1896. ividende . . , . 240 000.— L E , 344 89519 | Egangdfs i Grneuerungs- u. Unterhaltungsfond . | 2000 ] t st-Konto pro 30. Jun Bene : 844 895!90 844 895/90 Unterstüßungsfonds . . .| 40000 |

22 74216

Dividenden-Konto . . .,, 117 E N E ZT Dotationen . . , 51 000.— : Dividendenreserve-Konto 10197 h A M. Bortrog. 3 086.66 | 294086 1 Z s SrtraUIZIere » « e » 20 000|— Gewinn und Verlust vom 1. Juli Rüben-Konto i 903 121/921 Zu>er und Melasse. . 46633 971.05 3011841 *) In der am 30. September 1896 stattgefundenen Generalversammlung wurde beshlofsen, den 14 % Dividende von i 1895 bis 30. Juni 1896 4 6216.48, Lohn- und Gehalt-Konto 60 901/77 Vorräthe lt. Inventur , 103 439.—] 737 010: x Reingewinn von 20 613,64 4 wie folgt zu verwenden: l 2142600 \ . . . .| 999 964/— dessen Verwendung wie folgt vor- Feuerungs-Konto 99 263/61 R Gewinn- und Verluft-Konto. 2. gemäß $ 26 Ziffer 1 des Statuts werden 2915,26 4 dem ordentlichen Reservefonds Uebertrag auf das neue Ge- h geshlagen wird : Unkosten-Konto 29 224/11 —_——D überwiesen, [A l 6 254/32 99% Abschrift an Gebäude-Konto von R 9 429/87 Debet. | b. zur Bildung eines Spezial-Reservefonds werden 17 000,— 4 benußt, wie oben! 461 364/37 Li | R 880 = D An Maschinen-Konto 21 542/15 c. 698,38 F werden auf neue Rechnung vorgetragen. 700 595 94 700 75104

M 5880 = M 294 9 000|— ; 10% Abschrift an Betriebsan- Konto pro Diskonto 18 449/55 Werkzeug- und Utenfilien-Konto . 7 638 24 Der Vorftaud der Keats Maschinen Gesellschaft. s R E R A

lage-Konto v. 4 17800= , 1 780 Affsekuranz-Konto 3 014/60 Affsekuraaz-Kont 10 048/90 * 10 % Abschrift an Rohrleitungs- Kalk. Konto 5 728 4 ebrwelen-Ronto 4182/71 [39510] [39902] E E Per Cati D

nr ac res s Leder-Konto 3 044/02 2 Sauk Ne A * 14 -- BL200l02 Keats Maschinen Gesellschaft E R Vie Ms E A [39608] Rev 28 Jol vertheilt werden auf Maschinen und Apparate - Veste. Beleudtungs-Anlagc-lto, | - a F In der am go surt 0M. eundenen { Abtiengesellschaft Korpshaus Hannovera Aktien-Gesellschaft für Fabrikation von | Vereins-Brauerei Jüterbog, 5. Ofen = #M 300.— i 8650.80 G S ett L Sas des Aufsichtsrathes unserer Gesellschaft As S a E 10 Uhr, | 9; Eisenbahi-Material zu E Aktien-Gesellschaft. ;

z Unte üga nete fondEanto E 1 Sei : “Dire Heinrih Nieter-Fenner von Winterthur | im Korpshause gg o ftiere s R jahr 1895/96 ist von de Gean 4 Generaluerskinne- dit G E unserer Gesellschast werden hier-

- Dividenden-Konto 240 000|— 4 due Dito R Ba von Hamburg zum 1) Bericht über Vie Gründung der Gesellschaft De E bann gegen Büdgabe tes DiLaie "DORRaR O T DoE Bs LRENEE d. J.

: i i ES : und Rechnungsablage des Vorstandes. ines Nr. 11 Serie 1V mit 84 Mark für die E 61 731 Vurgdorf, den 30. Juni 1886. 562 309/96 Z des Auffichtsrathes wiedergewählt. 2) Senats des Kaufvertrags über das ein bei den Bankhäusern Georg Fromberg & Co. fndenbon n Es hierselbft statt-

Gewinn- und Verlust-Konto i a e Bn Fraukfurt a. M., den 2. Oktober 1896. Grundstü : in Berlin, Mohrenstraße 36 1, A. Ruß Jr. in eneralversammlung pro 30. Juni 1896. der Actieurübe 3) N des Borstandes und Aufsichtsraths. Berlin, Unter den Linden 16 1, Günther | eingeladen. Tagesorduun

„(v 1900,29 36 583 2

6 377/24 S 787 010/05 737 010,05 Soadlas ; ee ; ftellvertretenden Vorsitzenden

nzu>erfabrik Burgdorf. Nartez, (politi, A Der Vorstand, ; ; Herm. Strube. A: Shwerdtfeger. s 14 : Fe Sts E S DINISS s i ———— | 4) Neuwahl des Aufsichtsraths. & Nudolph in Dresden und bei unserer Gesell-] 1) Vorlegung Geschäf beridtes sowie ded A |y [ «- Interessen-Konto 20 41/76 9) Uebertragung von Aktien. schaftskaffe in Görliß erhoben werden. N dete 8. Ge Activa. Z Bilanz pro 30. Juni 41896, Passiva. Effekten-Konto ani as [39380] Pforzheimer 5 S ves, Aktienkapitals. Görlitz, deu 3. Oktober 1896. Dattg ing abslufses für das beendete 8. Ge- i D _——————————— 1‘ | 5: 70 1 ) Weitere Anträge. Der Vorftand. y Meike z f ñ 3 159/76 Grundstüc>ken-Konto 17 091 s Aktien-Kapital. Konto 43 ooo! “s 309/96 Eisbahn Trtten SEIELIANG oes Vorsiterie bos Untsltoraivs: ‘Kurth, 9 Abschlusses. Teute ‘n Gua Ke R «145951 | Bau-Konto R "A DarlebneKonto . } 569 273/98 | Görlig, den 12. September 1896. h FERETMIVELIRMNLURRK C. Ni i‘ z E E waltungß8organe, Retatend Neparaturkoflen . . . .| 1118/64 = 9 %/o Amortisation . _, 8660.80| 164 367/—|| Konto für Reservefond - ‘| 71 984[75 Actien-Gesellschaft Görlißer n LEN e F I:- Abends Uhr, EMeyer (39889) L 3) Beschlußfassung über Berwendung des Rein- Dividender echrkonsum 9 76196 Maschinen- und Apparate-Konto 6401 769.94 Delkredere-Konto . , . , 18 000|— Mascinenban-Anstalt und Ei ; : M Ta Ua An i ; [39904] „Von den Obligationen uuserer #5 °/, Priori- gewinns bezw. Sefisegung der Dividende. n 8593|— ; >. B, A ortisati v 20 088.94 | 381 681 Interims-Konto , 5 000|— aschinen an-Anftalt un isengießerei. ù ge g: - d b if D täts-Anleihe sind heute notariell ausgelooft tie 4) Ersaßwahl für ein Vorftands- und ein Auf- Abgaben 367138 i 99% a 20 088.94 Actienzuerraffinerie Hilbes, Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. 1) Bekanntgabe des Rechnunesabfchlusses und uCerfavr uczno, Nr. 274 23 180 278 322 296 1 330. sihtsrathömitglied. A 882/23 j Neubau-Konto octifafion “06 08 402,30 s heim 10009|— | A. Grebel Vorsigender. Behnisc. Entlastung des Kassiers. Auf Grund unseres Statuts laden wir die Herren | Dieselben kommen vom L. April 1897 an | Diejenigen Aktionäre, wel<e an der Generalver- _6 21648 j - 10°/ Amortisation . Cie R 70.000) Gewinn- u. Verlust-Konto 6 377/24 Max Chrambac. 2) Wahl eines neuen E is Aktionäre unserer Gesellschaft zur Geueralversamm: | bei dem Bankhause L. Behrens «& Söhne in fammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien 29 759/95 Kassa-Konto: C. Gronert. Ad. Ruß. 3) Aenderung des $ 13 der Statuten. lung am Freteas: deu 23. Oktober a. er., | Hamburg zur Rückzahlung und hört die Ver- bis spätestens den 25. Oktober dem Hecrn ——: Bestand .. 27 417 Philipy Rosenbaum. . „Die Le EninG daß bet künftiger Statuten- | Nahmittags 2 Ühr, nah Tuczno ein. zinsung mit diesem Tage auf. Vürgermeistcr v, Sechausen hierselbft behufs Per Gas-Konto . . 17 472/42 | Affsekuranz-Kouto: Ed. Hentschel, ünderung av< die beabsichtigte Art der Aenderung Tagesorduung : Gaardener Export-Bierbrauerei Ausfertigung der Le itimatieagcaten vorzulegen. « Produkten-Konto 4316130 | vorausbezahlte Prämie 4 800 Geprüft und richtig befunden : bekannt zu geben sei, foll wegfallen. 1) Vortrag des Geschäftsberichts. i Der Mecdnungtab <luß licgt vom 7. d. Mts. ab - Diogemein .. « « « « «|_ 964/23 | Dünger-Konto: Ernft Bierstedt, gerichtliher Bücherrevisor. 2) Prüfung und Genehmigung der Bilanz und vormals Drews & Co. im Komtor der Brauerei aus. 29 759 75995 ait Var enr Dünger 73 882 [39874] [39892] 5) ae A R L ae bee Mg vi A Jüterbog, am D. Oltober 1896, 4 j en-Konto : s, c ecargeerthellung an den orstan er Vorftaud. Zu der am Mittwoch, den 21. Oktober c (39858) A. E. Schumann. N, Dalichow.

Nach ftattgefundener Neuwahl befteht der Auf- Braunschweigif i i i : gische Landeseisenbahn a l Auffichtsrath. ; ¿ \ N) Derr Grast Keevlbmar Bei: ; gu dde Via rade tr b Uge TROO fiatistadenven oxdeutichen Generalversammluug | 4) Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- Baroper Maschinenbau-Actien-Gesellschaft Ose Rent uw S orsigender, Acttenzu>erraffinerie Hildesheim , 60 000.— 4 Maschinenbau-Anstalt und Eisengießerei. werden die Herren Aktionäre der ewinnes. e447; Barop-Dortmund err Gl eret L Cer Oran /Qweig, 18.000] | 94499 VriortiE O iat O L Pee RE Zudcerfabrik Hessen-Oldendorf 6) Wabl ineter R i wt diesjährige Gr Cz wird am | 189881] dt ' ; ï 118 53: rioritäts: gationen wurden folgende Num- ahl zweier ngôr n L : f il. err Louis Ludwig, Hiverse Debitoren lt. Spezifikakion 249,909 mern gezogen : hiermit ergebenst cingeladen und gebeten, die Aktien Stellvertreter für das Geschäftsjahr 1896/97, | Dounerêtag, den 29. Oktober 1896, Na In Elbshlof Brauer f Me n Notar

G ( l rr Ernst Winkler, Vorräthe lt, Inventur : 106 138 259 379 463 525 592 744 831 840 858. als tion mitzubringen. 7) Veschlußfafsung über Betheiligung an einer | mittags 3 Uhr, im Geschäftslokale in Barop ab- Ableben des Mitgliedes Herrn H. Raeger | Samen 12000 | obligatione vom 2 belt AB0n 2, ‘rrloofien ) Wortage 1E P Eetmng: 9 Leun | alta, poyt, Ke Heuer üller unier Ges, | De Be Siadt vergan Bäloosng . Lac Z o naym É L A Lol “Me lvoapien, de, ENT LBO S ab ) cit bee (ed auerinte pro 1896/0, Die aa Aftionkae wel iu ‘der General- | werden. auleihe find die folgenden Nummern gezogen worden :

Le und stattgefundener Neuwahl besteht dec Vor- _ die Auszahlung der heut festgeseßten Dividende 2) Bericht der Re@nungsrevisoren 7 2 nd aus folgenden Perfonen : 103 63 5 i Bila, i , hab Tagesorduung : Nr. 17 99 106 155 178 185 186 246 259 582 Z G n os M C ait Been Mer dle Bilanz, sowie Er Cas (ay r Mrg mar g alder Mg o dis Mum 1) Vorlage des V (<aftöberidts und der Bilanz | 635 664 817 849 999 à A 1000

' d , ; F d C L e eorg Gräfe, Vor sigender Burgdorf, den 30. Juni 1896. = A 90 as e Zie E 200 e : z Statulntdec und, 88 17 u. 6, 27. As be Depôt| A o 1895/96, und Nr. 1025 1055 1121 1269 1333 1382 1435 000 , 2 E i

2 r Guftav Neuhaus, Der Vorftaud = ÁÁ 150 au j E sofort bei 5) Wahl der Rehnungsreviforen für das laufende von Selig Anerba<h « Söhne, Posen, V lastung pro 1806/06 T Dieselben gelangen zuzüglich des Agios von 2} %

3 Paul Naegzzer. ° j S t ned belpunt gégeben, daß der der Actieurübenzuckerfabrik Buradorf. d lig, brik Tuczno in Tuezuo, der f Detag Oliobee p rexsdein Se IS R Die Richtigk Pfei, E di Stm ehl oen j Sámft x E in d E Sur it 6) No ege. ein ausgelooftes Mitglied des pas, Érsö E Generalversammlung zu legk- 3) As eines Mitgliedes in den Aufsichts- n e A fälligen, Z iei be G . + Ie ab erhoben n kann. e geit un eberein\immung vorstehender Bilanz m en Konten des Haupt- hilipp Elimeyer in Dresden. Aufsichtsraths. mieren, ; : iale der D en Vank in Hamburg und Obi 896 Tuczuo, den 4. Oltober 1896. E 2E Di E rbe Doi der Mltonmee f Bauk in Altoua.

B den 28. September 1896. buchs bescheinigt Görlig, den 3, Oktober 1 7) Neuwahl des Vorstandes Der An tsrath. d. Burgdorf, 5, i iy ÿ A F , í Barop, den d. Oktober <tsrath Der Vorftan urgdorf, den 25. Juli 1896 Actien Gen) aft Görlitzer Hessish-Oldendorf, den 5. Oktober 1896. Zuckerfabrik s Soritand. Garkoee M aschinenbau Actieu-Gesellschaft. Der Vorstand.

Geor räfe, W. S á iy Ï ¿ Der th. Vorsigerter Lees Maschinenbau Ausialt S Eisengießerei Det Auffichtörath. o. oi T Beletde. es Der Kufsichideath,