1896 / 239 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der K ann Moriß Neugebauer zu Liegnitz, tragener Inhaber der Firn Moritz Neuge-

el Lederhändler Meyer Buchholz ie “na Inhaber der Firma

. Buchholz daselbst,

6) der u Hermann Otto Louis Schmidt zu r eingetragener Inhaber dir Firma Otto Meint t daselbft,

) der Kaufmann Friedrih August Keßler zu Lieguitz, eingetragener Inhaber ter Firma A. Kezler daselbst,

der Kaufmann Heymann Oliven zu Liegnitz, eingetragener Johaber der Firma Heymann Oliveu daselb ,

9 “3 Kaufmann Ifaac Wiener zu Liegnitz, ein- eer Inhaber der Firma Jsaac Wiener da- elbst,

y 10) der Kaufmann Franz Seiler zu Liegnitz, eingetragener Jnhaber der Firma Franz Seiler Junior daselbft, Í

11) der Saulnoun Otto Nobert Franz Bierschenk zu Liegnitz, eingetragener Inhaber der Firma Otto Vierschenk daselbft,

12) der Destillateur Kaspar Eduard Nachbar zu Lieguitz, eingetragener Jnhaber der Firma Eduard Nachbar daselbft, :

13) der Seifensiedermeister Paul Hermann Albert tio zu Breélau, ZPMaelaueter Inhaber der Firma Albert Otto zu Lieguit,

14) der Fabrikant Karl Samuel Traugott Scholz zu Liegnitz, Ee Inhaber der Firma T. Scholz daselbft, ; i :

F) Ver is aut und Ziegeleipähter Ludwig Matthesius zu Lindenbusch bezw. Brieg, einge» tragener Inhaber ter Firma Dominialziegelei Liudenbusch L, Matthesius daselbst, :

16) der Kaufmann und Gasthofêpähter Emil ODéêwald Fridolin Moriz zu Liegnitz, eingetragener Inhaber der Firma E. O. Moritz daselbst,

17) der Rittergutsbesißer Moritz Neichenheim zu Berlin, eingetragener Inhaber der Firma Moritz Reichenheim zu Nieder-Kunitz, Í

18) der Kaufmann Wolf Goldstein zu Liegnitz, eingetragener Jnhaber der Firma W, Goldstein daselbft,

19) der Kaufmann Nobert Schnabel zu Breslau, eingetragener Inhaber der Firma Robert Schuabel zu Liegnitz, :

20) der Konditor und Restaurateur Karl August NRokert Keller zu Breélau, eingetragener Inhaber der Firma Nobert Keller zu Liegnitz,

21) der Kaufmann Hermann Schloß zu Breslau, Stn Inhaber der Firma H. Schloß zu

egnißz,

99) der Kaufmann und Destillateur Leopold Sachs zu Lieguitz, eingetragener Inhaber der Firma L. Sachs daselbst,

23) der Kaufmann Nobert Nudolph Heinrich Speer zu Liegnitz, eingetragener Jnhaber der Firma R. Speer daselbft, :

24) der Kausmann Hermann Wendland zu Görliß, eingetragener Inhaber der Firma Weudland &

iener zu Lieguitz, L

29) der Kaufmann und Pferdehändler Jacob Jareßky zu Liegnitz, eingetragener Inhaber der Firma J. Jarestty daselbst,

26) der Ziegeleibesißer Franz Brunnemann zu Hummel, eingetragener Inhaber der Firma F+ Brunnemaun daselbst,

27) der Kaufmann Ernst Julius Beer zu Liegnitz, eingetragener Inhaber der Firma E. I. Becker dafelbst,!

28) der Kommerzien-Rath Fohann Anton Franz Stenzel zu Breslau, eingetragener Inhaber der Firma I. A. F. Stenzel zu Dürschwitz, Kr. f R

29) der Kaufmann Joseph Brill zu Zülz O.-S,, aua Inhaber der Firma J. Brill hier- e ,

30) der Kaufmann Samuel Michael Lahmann zu Berlin, eingetragener Fnhaber der Firma M. Lach- maun zu Liegnitz, j

31) die verwittwete Amalie Sulz, geb. Mann, unbekannten Aufenthalts, eingetragene Inhaberin der Firma A. Schulz zu Liegnitz, j

32) der Kaufmann Paul Nicolai zu Liegnitz, ein- fieer Inhaber der Firma Paul Nicolai da- elbst,

33) der Kaufmann Friedrich Wuntsch zu Berlin, eingetragener Inhaber der Firma Friedrich Wuutsch zu Liegnitz,

34) der Kaufmann Heinri Nentwig zu Wahl- statt, eingetragener Jnhaber der Firma Heinrich Nentwig daselbst,

39) der Fabrikbesißer Karl Wenzel zu Liegnitz, eingetragener Jnhaber der Firma Carl Wenzel daselbst,

36) der Kaufmann Emil Fabian zu Liegnitz, eingetragener Inhaber der Firmen Emil Fabian, sowie A. Scholz & Co. daselbst,

37) der Kaufmann Max Alfred Albert Dostal, zuleßt in Reichenbach i. L., eingetragener Inhaber der Firma M. A, Dosftal zu Liegnitz,

38) der Kaufmann Paul Vogt, unbekannten Auf- enthalts, eingetragener Inhaber der Firma Liegnitz'er Seehlenban-Aufialt P. Vogt «& Graf zu

egniß,

39) der Kaufmann Gustav Schröther, unbekannten Aufenthalts, eingetragener Inhaber der Firma Guftav Schröther zu Liegnitz,

40) der Kaufmann Alfred Hoppe, zuleßt in Berlin, eingetragêner Inbaber der Firma Alfred Hoppe zu Liegnig,

41) der Architekt Hugo Behrens, zuleßt zu Rix- dorf bei Berlin, eingetragener Inhaber der Firma H. Gabriel & Co. zu Liegniyg,

42) der Kau}mann Hermann Rischke zu Liegnitz, Ma wier E der Firma Hermann Rischke dase ,

413) die verehelihte Kaufmann Bertha Kliche, geb. Vieße, unbekannten Aufenthalts, eingetragene Inhaberin der Firma The American Tobacco «& Cigar. Mfg. Co. zu Liegnitz, j

44) der Kaufmann Adolf Seelig, zuleßt in Haynau, eingciragener Inhaber der Firma Adolf Scelig, Mode-Bazar-Fortuua zu Lieguitz,

49) der Kaufmann Adolf Cohn, unbekannten Auf- enthalts, eingetragener Inhaber der Firma Moritz Cohn ¡u Liegnitz,

bezüglierweise die Rechtsnachfolger der Bata: nannten Fizmeninhaber werden aufgefordert, etwaige Wider|prüche gegen die Löschung der vorerwähnten voa- der Handelskammer zu Liegniy als löshungs- fähig bezcichneten Firmen

riftlich oder zum Protokoll des Gerihtsfreibers Mee T Den; E die Löschung der ge- irmen von S M Ctargen wird.

nannten

ind an d olgende unter

sellschaft ift registers.

mann Liegnitz,

ivhaber der

die Komma zu Halver

Halver.

1) Das

Die

Inhaber de

3) Die Nr. 1978 d

unter der

bestehenden

unter getragen.

MehIlsac

Die unt

Mehlsa

eingetragen

heute gelöf\

M.-GIad In das unter der

wohnend.

gonnen.

In das

kura einge M.-Gl

In un

bis zum 15. Januar 1897

(Firma ,

Liegnitz, den 26. tember M Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Zufolge Verfügung vom 26. September 1896

firmen gelös{cht worden: r.

unter Nr. 367: Hermaun Pactzold zu Liegnitz, unter Nr. 489: Gustav Jung zu Lieguitz, unter Nr. 727: Paul Reich zu Liegnitz,

unter Nr. 1044: fabrik Menzel & Neumann zu Lieguit. Liegnitz, den 26. September 1896.

Liegnitz. Zufolge Verfügung vom 1. Oktober 1896 sind an demselben Tage bei uns folgende Eintragungen bewirkt worden: : / n

a. im Gesfellshaftêregister bei Nr. 262, die Firma Paul Strempel zu Liegnitz betreffend: Die Ge-

b. im Firmenregister unter Nr. 1102: der Kauf- Hermann Teichgräber zu Liegniß als Inhaber der Firma Paul

Lüdenscheid. 1) Die unter Nr. 589 des Firmenregisters einge- tragene Firma

ist heute gelsfckt. 2) In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 401

Gesellszaftcr ist der Kommis Heinrih Born in Lüdenscheid, den 1. Oktober 1896.

Magdeburg.

als der Jn Tapisseriewaaren-Geschäft hier unter Nr. 2949 des &irmenregisters eingetragen.

mann, Nosalie,

waschanstalt hier unter Nr. registers eingetragen.

4) Der K dem 1. Oktober 1896 dem Kaufmann Louis \ „E. Herzberg, Courier, Stadtbrief-Beförde- rung“ hierselbst getreten, welches beide in ffener Handelsgesellschaft

deshalb unter und als Gefellschaftsfirma unter Nr. 1896 des Ge- sellshaftsregisters eingetragen. i

9) Die Maurermeister Ferdinand Denecke und Robert Denecke, beide von hier, schafter der seit dem 1. Oktober 1887 hierselbst

Rob. Deneecke‘“‘ Baumaterialien unter Nr. 1897 des Gesell schafts- registers eingetragen. i

6) Das Fräulein Agnes Göring von hier und der Kaufmann Robert Deike zu Gesellschafter der seit dem selbft bestehenden offenen ring «& Comp.‘

Magdeburg, den 3. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht A. Abth. 8.

Das unter der Firma „J. A. Lichtenau betriebene Handelsgewerbe auf den Kaufmann Andreas Korinth in Lichtenau übergegangen, der A. Korinth

etragene Firma „J. A. Bordihn““ is daher zu- olge Verfügung vom 26. September 1896 am 28. September 1896 e,A, Korinth“ unter zufolge Verfügung von demselben tember 1896 eingetragen worden.

Müncheberg. Bekanutmachung. In unserem Firmenregister is die unter

A. Nietdorf, Müncheberg, K

M.-Gladbach

getragen worden. Die Gesellschafter

Schagen und Emil Schagen, beide tn M.-Gladba Die Gesellschaft hat am 1. Oktober d. J. be-

M.-Gladbach, den 2. Oktober 1896.

M.-GIaäbach. von der zu M.- Gladbach unter der

eler bestehenden Hanbelsgesellschaft dem Kauf- aan August Dieck P M. Í

Muskau.

[39696] emselben Tage in unserm Firmenregister

258: Paul Lax zu Lieguit,

Erfte Lieguißer Holzstift-

Königlihes Amtsgericzt.

[39695]

exloshen. Conf. Nr. 1102 des Firmen-

Strempel zu Liegnitz. den 1. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

[39884]

J-+ Gardeweg zu Halver (Firmen- Kaufmann Julius Gardeweg zu Halver)

nditgefellshaft Heinrißh Born & Co. heute cingetragen. Persönlih haftender

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. __ [39989] ael Selma van Raay hierselbst ist jaber der Firma „S. van Raagy“

Ehefrau des Kaufmanns Nobert Nach- geb. Mortier, hierselbst ift als der r Firma „N. Nahmann““ Dampf- 2950 des Firmen-

Firma „Lucke & Arndt“ hier unter es Firmenregisters ist gelöscht. i aufmann Ernst Herzberg hier i} seit als Gefellshafter in das von Herzberg unter der Firma

betriebene Handelsgeschäft ein-

bisherigen Firma fortseßen. Letztere ist Nr. 2691 des Firmenregisters gelöscht

sind als die Gesell-

offenen Handelsgesellschaft (Ferd, «& Baugeschäft und Handel mit

Atendorf sind als die 1. Oftober 1896 hier- Handelsgesellschaft „Gö- Leinen- und Wäsche-Geschäft Nr. 1898 des Gesellschaftsregisters ein-

[39990] Bordihn““ in ist durch Kauf

Kk. Handelsregister.

dasselbe unter der neuen Firma weitersührt. : er Nr. 35 unseres Firmenregisters ein-

gelös{t und die neue Firma Nr. 61 unseres Firmenregisters Tage am 28. Sep-

ck, den 26. September 1896. Königliches Amtsgericht.

[39988] Nr. 21 e Firma:

Wüste Sieversdorf cht worden.

den 3. Oktober 1896. niglihes Amtsgericht.

bach. [39985] Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1615 die Firma H®b. Schagen & Sohn zu errichtete Handelsgesellshaft ein-

ind die Kaufleute Sette

Königliches Amtsgericht. [39986]

Prokurenregister is unter Nr. 932 die irma Gebr.

adbah ertheilte Pro- tragen worden.

adbach, den 2. Oktober 1896. Köntgliches Amtsgericht.

MERSN ser Firmenregister is heute bei Nr. 4

worden.

treten.

n der Wei

Firma

Pudewitz

zu Kostschin,

Ratibor.

Million

stattgefunden

Der Vorsi Kal.

änderter ist erloschen.

Firma:

„Wilh. Schmidt“) eingetragen worden,

daß das ndelégeschäft durch Vertrag auf den

Ran A in Muékau über-

Schmidt Naf.“ verändert ift m achf.““ verändert ift.

Diese neue Firma is demnächst heute unter Nr. 44

des Firmenregisters mit dem Bemerken eingetragen

worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Willy

Haaßengier zu Muskau ift.

Muskau, den 3. Oltober 1896.

Königliches Amtsgericht.

NeumarKt, Schles. Bekanntmachung.[39991]

Zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1896 ist heut

in unser Gesellschaftsregister unter laufender Nr. 41

die Gesellschaft :

¡(Zuckerfabrik Maltsch a/O., Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ i

mit dem Sigze zu Maltscy a. O. eingetragen

Der notariell aufgenommene Gesel\schaftêvertrag vom 2. Juni 1896 Blatt 1 ff. des Beilagebandes.

Zweck der Gesellschaft ist die Erbauung einer Zuerfabrik, sowie der Betrieb dieser Fabrik und der damit verbundenen Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 800000 (Acht Hundert Tausend) Mark. : N Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer und einen Stellvertreter im Behinderungsfall ver-

Geschäftsführer sind:

a. Gutébesiger Gustav Frosch auf Grosen,

b. Rittergutsbesißer Georg Richter auf Hausdorf,

c. Stellvertreter :

Noeder auf Groß-Goklau. Die Willenserklärung und Zeihrung der Gesell- ¡ant erfolgt mit rechtliGer Wirkung gegen Dritte É daß die beiden Geschäftsführer oder

einer derselben mit dem Stellvertreter ihre Er- klärungen mit der Firma der Gesellschaft und ihrer eigenhändigen Namensunterschrift Die öffentlichen Bekanntmachungen chaft erfolgen in der dem „Neumarkter Kreisblatt“. Neumarkt, den 3. Ottodber 1896. Königliches Amtsgericht.

Offenburg. Nr. 15 739. tragen: „Firma S. haber ift der ledige Offenburg, den 3. Oktober 1896.

Paderborn. des Königlichen Amtsgerichts zu Paderborn. In unser Firmenregister is unter Nr. 366 die Paderborner Söllerl) und als deren buhhäntler Adolf Höllerl zu Paderborn am 1. Ok- tober 1896 eingetragen.

Paderborn, den 1. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

In unser Firmenregister ist : unter Nr. 41 die | i und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Lewin

unter Nr. 42 die ; und als deren Inhaber der Kaufmann Sigismund Meyer zu Pudewit, 5 unter Nr. 43 die Firma St. D3browski in Kostschin und als dercn Inhaber dér Kaufmann Stanislaus Dabrowéki zu Kostscin

am 29. September 1896 eingetragen.

Pudewiitz, den 29, September 1896.

Königliches Amtsgericht.

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 512 eingetragene Firma D. Kabus foll gelö\{t werden. Der Inhaber dieser Firma oder dessen Nechtsnach- folger wird aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Eintra bruar 1897 Gerich:s\hreibers geltend zu machen. Natibor, den 2. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht. 1X.

Reecklinghausen. Sandel®sregister [39995] des Königl. Amtsgerichts In unser Gesellschaftsregister Creditbank, hausen“, Folgendes eingetragen : D Beschlusses der Generalversammlung vom 7. März 1896 ift das Grundkapital von 500 000 M durch Ausgabe p r neuen Aktien à 1000 ( auf eine er ¿ vom 1, am 2. Oktober 1896. Gen. IV 6./76.

Regensburg. ¡ Die Aktiengesellshaft Fesnitenbräuerei

burg hat in der Generalversammlung vom

tember 1896 beloffen, das Grundkapital um

300 000 zu er

Zeichnung von 300 Stück Aktien zu je 1000 M

Ferner wurde b-\{lofsen, d die Berufung der

Generalversammlung mittels 6

machung mindestens zwei Wochen vor dem Ver-

sammlungstage zu erfolgen hat. Eintrag im Negensburg, am 2. Oktober 1896,

e der Kammer für

Rendsburg. Die unter Nr. 32 unseres Gesellschaftsregisters

eingetragene Gesellshaft „Ferd. Vollbrecht“ in

Harburg mit Sre eten Gg

ist auf den Kaufmann Friedri el

übergegangen, welher das Geschäft unter unver-

Fivma fortführt.

NELROL, sowie die auf Friedrich Weber unter r. 13 des Prokurenregisters eingetragene Prokura

Gleichzeitig ift in das hiesige Firmenregister am beutiben ‘Tage A Nr. 198 eingetragen worden die

Firma in „Wilh.

befindet sich in Ausfertigung

Nittergutebesißer Mark von

unterzeichnen. der Gesell- „Schlesisen Zeitung“ und

Firmeuregiftereintrag. [39992] Zu D.-Z. 357 wurde heute einge- Glaser in Offenburg.“ In- Kaufmann Sigmar Glaser.

Gr. Amtsgericht. Nusser.

Handel®register

[39993]

Antiquariat (Adolf Inhaber der Antiquariats-

[39994] Firma Paul Letvin in Kostschin

Bekanntmachung.

Firma S. Meyer in Pudewitß

Aufgebot. {39720]

ung der Löschung bis P, Fe- riftlich oder zum Protokoll des

zu Neeklinghausen. ist bei Nr. 38: Actiengefellshast zu Reckling- Auf Grund des

Eingetragen zufolge Verfügung

[39519] Negens- 16. Sep-

Bekanntmachuug.

öhen. Diese Erhöhung hat dur

entliher Bekannt-

Handelsregister ist heute erfolgt.

andelsfachen :

ber-Landesgerihts-Rath Lang.

Bekanutmachung. [39996]

in Rendsburg ber in Rendsburg

Die Zweigniederlassung

Eingetragen am 28. September 1896.

mit dem Sitze in Rendsburg und als deren Jn-

haber der Kaufmann Friedrih Weber hier.

Rendsburg, den 28. September 1896. Königlides Amtsgericht. IIL.

Riüitzebüttel. [39722] Amtsgericht Ritzebüttel. Eintragung in das Handelsregifter. 1896. Okftober 8, Herm. Wiborg in Cuxhaven. Inhaber: Hermann Wiborg. Das Amtsgericht Nitzebiüittel,

Rixdorfs. Bekauntmachung. [39997] Die unter Nr. 80 des biesigen Firmenregisters mit dem Size zu Rixdorf eingetragene Firma „H. Nach- mann“ ist gelös{cht worden. Rixdorf, den 30. September 1896.

Königliches Amtsgericht.

Rixdorf. Bekanntmachung. [39999] In unser Firmenregister ist heute mit dem Sitze zu Nixdorf unter Nr. 101 die Firma: ¡(Gebrüder Pfanne““ und als deren Jnhaber der Kaufmann Gustav Pfanne zu Rixdorf eingetragen worden. Nixdorf, den 2, Oktober 1896.

: Königliches Amtsgericht.

Rostock. {40001] Laut Verfügung vom 3. d, M. ist heute in dag hiesige Handelsregister zur Firma Noftocker Bauk eingetraaen in Kol. 6:

Der Direktor Ed. Shütz zu Rostock ist aus dem Vorstande ausgeschieden und ist an dessen Stelle der Direktor Martin Weber zu Rostock Mitglied des Vorstandes geworden.

Rostock, den 5. Oktober 1896.

Großherzoglihes Amtegeriht. Abth. IILI. Ruhrort. Handelsregister [39723] des Königlichen Amtsgerichts zu Nußbrort. In unser Gesellschaftsregister ist heute enter Nr. 470 die Kommanditgesells{haft in Firma „Rheinische Baukkommandite Portier Henkel «& C°“ mit dem Siß in Ruhrort und mit dem Bemerken eingetragen worden, daß persönlich haftende Gefellshafter der Kaufmann Carl Po: tier zu Nuhr- ort und der Kaufmann Wilhelm Henkel daselbst sind. Ruhrort, den 1. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. Russ. Handelsregister. [34724] Der Kaufmann Adolf Nobinski aus Ruf: hat für seine Che mit Franziôka Flatauer von Goldap dur Vertrag vom 16. Septembcr 1896 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlossen. Dem gegenwärtigen Vermögen der Braut und allem, was sie später durch Erbschaft, Geschenke, Glück¿fälle oder sonst erwirbt, wird die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt. Dies ist zufolge Verfügung vom 30. September 1896 in das Register über Aus\chließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden. Ruß, den 30. September 1886, Königliches Amtsgericht. Schönau, Wiesenthal. [39726] Handelsregister. Nr. 8681. In das Firmenregister wurde heute eingetragen:

I. Zu D.-Z. 216: Firma H. Spe&t, Druckerei in Zell i. W.:

„Die Firma ift auf 1. Oktober 1896 erloschen.“

IL. Unter O.-Z. 249: Firma Fr. Bauer, Buch- druckerei und Verlagsanstalt in Zell i. W,.:

Inhaber is Friedrih Bauer, Buchdrucker in Zell i. W., unverheirathet. Dem Herrn Adolf Schwaiger, Buchdrucker in Zell, ist Prokura ertbeilt.

Schönau i. W., 1. Oktober 1896.

Großh. Bad. Amtsgericht. Straub.

Schwelm. Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Sczwelm. A. Bei Nr. 321 des Firmenregisters Firma C. E, Albers zu Gevelsberg ist Folgendes ve: merkt worden: :

Der Inhaber der Firma C. E, Albers, Kauf- mann Ernst Albers, ift gestorben; das Geschäît ist unter unveränderter Firma auf feine Wittwe Maria, geb. Feldhaus, wohnhaft zu Gevelöberg, übergegangen, daher hier gelöst und unter Nr. 472 reu cinge- tragen zufolge Verfügung vom 23, September am 24. September 1896.

B, Die Witiwe Kaufmann Errst Aibers, Maria, geb. Feldhaus, zu Gevelsberg bat für ihre zu Gevels- berg bestehende, unter der Nr. 472 des ¿Firmen- registers mit der Firma C. E. Albers eingetraaene Handelsniederlassung den Kaufmann Paul Albers zu Gevelsberg als Prokuristen bestell t, was am 24. Siptember 1896 unter Nr. 224 des Prokuren- registers vermerkt ift.

[39732]

Soldanu. Firmenregister. [40000]

Die unter Nr. 40 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Gust: Skrodzki ist zufolge Ver- fügung vom 2. Oktober 1896 gelöst.

Soldau, den 2. Oktober 1896.

Königliches Amt8geri®t.

Stettin. [40002]

In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 1314 bei der offenen Handelsçesellshaft in Firma „Scheffler & Siemers“ zu Stettin Fol- gendes eingetragen: i

Die Gesellschast ist durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Arnold Siemers seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 2756 des Firmenregisters.

Demnächst ift in unser Firmenregister heute unter Nr. 2756 der Kanfmann Arnold Siemers zu Stettin mit der Firma „Scheffler & Siemers“ und dem Orte der Niederlassung „Stettin““ eingetragen.

Stettin, den 29. September 1896.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung X1.

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Sch olz) in Berlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei 1nd Verlags-

Ferd, Vollbrecht

Anstalt. Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

zum Deutschen Reichs-

M 239.

Fünfte

Beilage

Berlin, Mittwoch, den 7. Oktober

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1896.

Der Inhalt dieser Beila Bekanntmachungen der deutschen Ei

I e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenscha 8-, Zeicjen- enbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen : latt B Pan pf

E D U WERS

s Muster-Registern, über Patente, Gehrauhsmuster, Konkurse,

2 Sbtint aria i IRZ N OVIS G T E sowie die Tarif- und Fahrplan-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. #2393,

Das Central - Handels - Negister für das Deu he Reich Berlin auch durh die Königliche Expedition des Deutsc

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen

werden.

‘id tann dur alle Post - An talten, für en Reichs - und Königlich Preußischen Shaais,

Das Central - Handels - Register für das Deuts für das Viertelja einer Druczeile 30 g.

Bezugspreis beträgt 1 A 50 Insertionspreis für den Naum

e Reich erscheint in der Regel tägli. Der r. Einzelne Nummern Tien 26 S.

Fa RIUEGR N

Handels- Negister.

Stettin. In unser Firmenregister ist heute unter bei der Firma Folgendes eingetragen : Das Handelsgeschäft Restaurateur Wahcw Ritz

seßt. Vergleiche Nr. 2755 des Demnächst is in datselbe

mit der Firma „W. Rig“ Niederlassung Stettin eingetragen. Stettin, den 29. September 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung

Uerdingen, Bekauntmachung. In das Firmenregister ist heute Firma „Nheinisch - Westfälische

deren Inhaber der Kaufmann Carl eingetragen. Uerdiugen, 1. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Werden, Handelsregister des Königlichen Die unter Nr. 121

Arnold Thicsbrummel ¿zu Werden) ist 1. Oktober 1896. Werdet, den 1. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Wildeshausen,

Amtsgericht Wildeshausen, In das f Nr. 57 zur Firma

getragen :

I. Durch Bes(luß der Generalversammlung der September 1896 | Nieberding & Sager in Zahlung gegebenen 40 Stamm-Aktien zehn Stüe erleiden damit die 5 Abänderung. Beschluß der Generalversammlung vom 14, September 1896 ift der § 12 des Statuts dabin daß der Vorstand statt aus drei fortan

Aktionäre vom 1. August und 14. sind von den der fcüheren Firma

zu Prioritäts-Aktien erboben und S 4, 22, 28 des Statuts sinngemäße

Il. Dur abgeändert, aus zwei Direktoren besteht.

IIT. Der Direktor Theodor Sager is aus dem

Vorstand au®gefchieden. IV, Bis Direktors ist das Immohr gemäß §&§ 12 Abs. sihtsrath in den Vorstand

1896, September 26. Fiden.

abgeordnet.

a r. 1415 „I: Ebersberger“ zu Stettin

ist durch Vertrag auf den zu Stettin übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma „W, Nit“ fort- Firmenregisters. Negister heute unter Nr. 2755 der Restaurateur Wachow Riß zu Stettin und dem Orte der

Al

[39736] unter Nr. 79 die Fahrradwerke Carl Mensen & Meyer““ in Bockum und als Mensen daselbst

[40004] Amtsgerichts zu Werden.

: . 121 des Firmenregisters eingetragene Firma Franz Hicking Nachfolger J. A. Thies- brummel (Firmeninhaber der Gastwirth Fohann gelösht am

[39737]

biesige Handelsregister ist heute unter l Bierbrauerei Schloß Witte- kind, Actiengesellschaft in Wildeshausen cin-

zur Wiederernennung eines zweiten Aufsichtsrathsmitglied Heinrich 2 des Statuts vom Auf-

Genossenschafts - Register.

Bergedorf.

[40006]

Eintragung in das Genossenschaftsregister.

1896, 3. Oktober.

Glasarbeiter Genossenschaft

Genossenschaft mit beschränkter Vergedorf.

Genossen vom 27. Sevtember 1896

(Eingetragene Haftpflicht) in

In der außerordentlichen Generalversammlun ist der bisher

als Kontroleur dem Vorstande angehörige Glas-

macher Cornelius Ferdinand Wilhelm

Heinrich

Philipp zum ® eschäftsführer an Stelle des aus-

getretenen Buchhalters Eduard Carl und der Glasmacher Paul Franz August

Martin Würfel

Börner

¿um Kontroleur in den Vorstand neu gewählt worden.

Das Amtsgericht Vergedorf.

Berlin.

i [4 Zufolge Verfügung vom 2, Oktober 1896 i

0005] st|st am

3. Oktober 1896 in unser Genossenschaftsregister bei

Nr. 151, woselb die Genossenschaft Gastwirthschaftli)h Bauk und genossenschaft.

in Firma . Einkaufs- Eingetragene Genossenschaft

mit beschränkter Haftpflicht vermerkt fteht, ein-

getragen: August Hüttrich ift

geschieden, Fri Nichter zu mitglied geworden. Verlin, den 3. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung

Berlin, Bekanutmachung.

axs dem Vorstande Berlin ist Vorstands-

89. [40152]

In unser Genossenschaftéregister ist beute unter

9. Nr. 22 die durch Statut vom Z

Novem ber 1895 6. Mai

1596

errihtete Groß - Lichterfelder Spar- und Dar-

lehnö?asse, eschränkter Haftpflicht, Lichterfelde eingetragen worden.

Gegenstand des

des Crwerbes und

Eingetragene Genossenschaft mit mit dem Size zu Groß-

Unternehmens ist die Förderung der Wirthschaft ihrer Genossen

durch den Betrieb eines Bankgeschäfts, intbefondere

behufs Beschaffung

der im Handel, Gewerbe und in

der Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaft- lihen Kred

edit. Vorstandsmitglieder sind: Hermann Franke, 2) Gustav Krüger, L 3) Karl Schulze, sämmtlich zu Sroß- Lichterfelde. Die Z

öwei Vorstandsmitglieder in der Weise,

eihnung für die Genossenschaft erfolgt durch

daß die

g der

CEICASUE A I E

Genossenschaft ihre

Genossenschaft ge- und zwar im Teltower

eihnenden der Firma der tamensunterschrift inzufügen. Die Bekanntmachungen der {ehen in gleidher Weise, Kreisblatt.

Die Haftsumme beträgt 100 Zulässig ist die Betheiligung der Genossen auf mehrere, jedo höchstens 100 Ges@äftsantheile.

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Berlin, den 26. September 1896.

Königliches Amtsgericht T1. Abtheilung 25.

Diepholz. [40007] In das hiesige Genossenschaftsregister is am 2. Oftober 1896 die durch Statut vom 20. Sep- tember 1896 errichtete Genossenschaft unter der Firma Spar- und Darlehnskasse eingetragene Senossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht mit dem Siße zu Wagenfeld eingetragen. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma mit der Unterzeichnung zweier Vorstandsmitglieder durch das Diepholzer Wochen- blatt und, falls dieses eingeht, bis zur nä(hften Generalversammlung dur den Deutschen Reichs- Anzeiger. Die Mitglieder des Vorstands sind Carl Heinrih Meyer, Franz Pohlmann, Hermann f ¿Friedri Lehing, Wilhelm Nöper, Carl Fief- süd, Carl Brüggemann, sämmtlich zu Wagenfeld. Die Einsicht der Liste der Genossen is in den Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Diepholz, den 2. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Frankenberg, Hessen-Nassau. [40008]

In vnuser Genoffenschaftsregister ist heute unter Nr. 2 die durch Statut vom 20. September 1896 errichtete Genossenschaft „Viermiündener Darlehnus- kafsen-Verein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht‘““ mit dem Site in Viermünden eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist:

a. Die Verhältnisse der Vereinsmitglieder in jeder Beziehung zu verbessern, die dazu nöthigen Ein- rihtungen zu treffen, namentlich die zu Darlehn an die Mitglieder erforderlihen Geldmittel unter gemeinschaftliher Garantie zu beschaffen, besonders us müßig liegende Gelder anzunehmen und zu ver- zinsen,

b. ein Kapital unter dem Namen Stiftungsfonds zur Förderung der Wirthschaftsverhältnisse der Vereinsmitglieder anzusammeln.

Die Zeichnung erfolgt für die Genossenschaft in der Weise, daß der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung ist nur dann für die Genossenschaft bindend, wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei VBeisitzern vorgenommen ist. Bei gän;liher oder theilweiser Zurückzahlung von Dar- lehn sowie bei Quittungen über Einlagen von Beträgen unter 500 A und über die eingezahlten Geschäftsantheile genügen dagegen die Unterschriften des Vereinsvorstehers oder seines Stellvertreters und eines Beisigzers.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Genofsen- schaft erfolgen unter deren Firma în dem Landwirth- schaftlichen Genossen|chaftsblatte in Neuwied.

Den Vorstand bilden :

1) Pfarrer Randohr in Viermünden, Vereins-

vorsteher,

2) Gemeindeerheber Christoph Oberlies in Vier-

münden, Stellvertreter,

3) Gemeinderath Heinrih Fuhr in

Schreufa, 4) Bürgermeister Heinrih Dippel in Gderbrirghausen, 9) Bürgermeister Jakob Oberlies in berorke, Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts Fedem gestattet. Frankeuberg, Hessen-Nafsau, den 28. Sep-

tember 1896. Königliches Amtsgericht.

Beisitzer.

Gotha, [40009] Der Konsumverein zu Ohrdruf e. G. m. b. H, hat in der Generalversammlung vom 286. vor. Mts. den Oekonomen Frit Alt daselt# als Kafsierer ge- wählt, und ist folches auf Anzeige vom 1. d. M. im Genoffenschaftsregister Fol. 13 eingetragen worden. Gotha, am 3. Oktober 1898. Herzogl. S. Amtsgericht. 111. Busch, i. V. Bekanntmachung. [39520] In der Generalversammlung Creditvereins, e. G. m. u. H., zu Kastel, vom 20. September 1896, wurden als Vorstandsmitglieder neu gewählt die Herren: Peter Resch, Peter Lohrum Ilk. und Wilhelm Löffelholz zu Kastel und zwar der erstere als Rendant, die beiden leßteren als Beiräthe. dere diu in das Genossenschaftsregister ist heute erfoigt. Mainz, den 1. Oktober 1896. Der Gerichts\{hreiber Gr. Amtsgerichts: J. V.: Pttzer.

Mainz.

Meseritz. [40011] In unser Genossenschaftêregister is heute die irma Spar- und Darlehnsfkafse, eingetragene enofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht,

Siß : Swichocin Statut vom 14, September

V RATER tiE A

Gegenstand des Unternehmens

Meseriter Kreis- und Wochenblatt. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. am 30. Juni. Die Mitglieder des Vorstands sin 1) Freigutsbesißer Moriß Wessel, 2) Eigenthümer August Otter, 3) G liger Albert Münch- e

Mölln, Lauenb.

s n terley - Kl, Zecher, Vorstandsmitglieder mann, Käthner Lang sowie Hufner Körting und ausgeschieden und die Hufner sowie die Käthner Vokubl und Dett bek und Halbhufner S(lottmann, Hagemann in Sterley als folche treten sind.

ufner F. Ei

München. Vekauntmachung.

Breitbrunn-Schlageuhofen,

An Stelle des verstorbenen Jakob Vogel in Höchendorf Darchinger dort als Mathias Barth von dort als Er mitglied neu gewählt.

Rheda. Vekanutmachung. tember 1896 die

durch 1896 errichtete

Genoffenschaft gene Genossenschaft mit unbesch

worden. Gegenstand des Unternehmens eines Spar-

rung des Sparsinns,

2) der Gewährung von Darlehn a für ihren Wirthschaftsbetrieb.

Die Bekanntmachungen der Genosse

einsvorstehers oder dessen Stellvertr Oelde erscheinenden „Oelder Glote“.

Meier Anton Herlage, Meier Landwirth Georg Füchtenhans gt. Lüt wirth Joseph Brand und mann, sämmtlih aus Die Liste der Geno

erzebrod.

en fann in der

Rheda, den 29. September 1896. Königliches Amtsgericht,

Schrimm. tragene Geuosseuschaft mit u eingetragen :

standsmitgliede bestellt.

Schrimm, den 2. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

ist der Betrieb eines Spar- und Darlehnskassengeshäfts. Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der schaft, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern im

rg Die Einsicht der Liste der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ift Jedem gestattet. Meseritz, den 29. September 1896, Königliches Amtsgericht.

U Bekanntmachung. In das hiesige Genossenschaftsregister ist Genossenschaftsmeierei Hollenbef- heute eingetragen, A als

ans und Köster in Hollenbek, I. Schulte in Sterley Seeler und Dähn,

Mölln i. L., den 3. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Betreff : Darleheunskassenverein Höchendorf- eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Vorstandsmitgliedes wurde Vorstandsmitglied und außerdem

München, den 30. September 1896. Kal. Landgeriht München Il. Der Präsident: (L. S.) Wilhelm.

In unfer Genossenschaftsregister ist am 29. Sep- Statut vom 13. September [6 1Derzebrodcter Spar- und Darlehnskassen-Verein, eingetra- pflicht“ mit dem Site zu Herzebrock eingetragen ist der Betrieb

und Darlehnskassengeschäfts zum Zwoede: 1) der Erleichterung der Geldanlage und Förde-

unter deren Firma mit der Unterzeihnung des Ver- Die Mitglieder des Vorstandes sind: Gerhard Mersmann,

Kaufmann Heinri Osfter-

des Gerichts von Jedermann eingesehen werden.

Bei dem Vorschußverein zu Xions, Haftpflicht, ist heute in das Genossenschaftsregister

e

867. Moriß Emil S iefer, Kaufmaun in Annaberg. 1 Karton, versiegelt, enthaltend 8 Po- famentenmuster; Geschäftsnummern 1—6, 8 und d Flächenerzeugnisse; Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet den 9. September 1896, Nachmittags 4 Uhr.

868. Firma Richard Nudert in Annaberg. 1 versiegelter Karton, enthaltend: a. 18 Muster von Lampen|cleiern resp. Deckchen; Fabriknummern 51, 54, 944, 59, 57, 66, 70, 71, 80, 86, 87, 88, 89, 92 93, 94, 95, 99, b. 5 Muster mit den Fabriknummern 1—5; Flächenerzeugnisse ; Schußfrist 3 Jahre. An- T den 9. September 1896, Nachmittags

r.

869. Firma Heiur. Wilh. Gutberlet in Annaberg. 1 versiegelter Karton, enthaltend 3 Muster von Spielen aus Pappe zum Selbst- zufammenseßen; Fabriknummern 2142, 2143 und 2144; Flächenerzeugni se; Schußfrist 3 Jahre. An- semeinet den 10. September 1896, Vormittags

r.

870. Paul Emil Graupner, Posamenten- fabrikant in Annaberg. 1 Patcket ofen, ein Maschinen - Gallon-Muster ; plastishes Erzeugniß, Geschäftsnummer 393; Schußfrist 3 Fahre. An- Leue den 12. September 1896, Vormittags 2 1

871. Firma Nichd Stäber « Co. in Buch- holz. 1 Padcket offen; 1 Muster von einer Wand- Sben Fabriknummer 2461 ; Flächenerzeugniß; Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet den 12. September 1896, Nachmittags 15 übr. h

8 Firma Sutheim « Linke in Annaberg. 1 Karton ofen, 1 Muster von einer Bonbonnière einen erzgebirgishen Klöppelsack mit Gestell dar- stellend —; Fabriknummer 1572; plastishes Er- zeugniß; Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet den ) 16. September 1896, Nachmittags 46 Uhr. Benedikt 873. Firma F. Oskar Brauer in Buchholz. 1 offenes Padet, enthaltend: a. 2 Muster von E Oden zu Drucknöpfen für elekrishe Leitungen; Fabriknummern 9389 und 9391, b. 1 Muster von einem Klöppelsack; Fabriknummer 8305; plastische Erzeugnisse; Schu frist 3 Jahre. Angemeldet den 24. September 1896, Vormittags 11 Uhr.

874. Firma Kunstprägerei Buchholz Mittag, Preuß, Morgenstern in Buchholz. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 1 Muster von einem geprägten Pi lel ; Fabriknummer 563; Flächenerzeugniß; Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet den 28. September 1896, Vormittaas 10 Uhr.

875. Firma Fritz Langer «& Co. in Buchholz. 1 versiegeltes „Paket, enthaltend 6 Muster von Kinderwagenbesäßen ; Fabriknummern L A, I B, T D, TE, IF und 1G; plastishe Erzeugniffe; Schutz- frist 3 Jahre. Angemeldet den 28. September 1896, Vormittags {12 Ubr,

Aunaberg, am 1. Oktober 1896. Das Königl. Sächf. Amtsgericht. Schmidt.

Genofsen-

Juli und endet d:

in Swichocin.

[40010] zuNr.3,

hoff und

age-

mann in Hollen- sowie Käthner wieder einge-

[40081]

fat - Vorstands-

[40012]

ränkter Hast-

n die Genossen nshaft erfolgen

Bielefeld. [40050] In unser Musterregister ist eingetragen :

Nr. 247. Firma: Mechanische Weberei und Appreturanftalt Guust & Co. in Bielefeld : 1 Muster für Handtücher, vers{lofsen, Flächenmuster, Fabriknummer 255 I a, Schußfrist 3 Jahre; ange- meldet am 23. September 1896, Vormittags 9 Uhr

50 Minuten.

Nr. 248. Bielefelder Nähmaschinen- und Fahrradfabrik, Aktiengesellschaft, vormals Hengstenberg & Co. in Bielefeld: 1 Modell

Abbildung, plastisches

für Nähmaschinengestelle, [40013] Muster, Fabriknummer 7, Schußfrist 3 Jahre; an- Vormittags

einge- | gemeldet am 28. September 1896,

2 11 Uhr. nbeschräukter Vielefeld, den 30. September 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. L.

eters in der zu

kemöller, Land-

1 Dienststunden

An Stelle des ausgeschiedenen Jacob Bernstein ift - Sally, genannt Charles Baruch zu Xions zum Vor-

EBurgstädt. [40051] In das Musterregister ist im Monat September

eingetragen : Voigt und Kaiser

Leipzig veröffentlicht.) Annaberg.

863. Firma Heinr. Wilh.

Annaberg. 1 versiegeltes Pacdet, Modell zum Great Tower London ; 2140; Flächenerzeugniß; gemeldet den 5. 312 Uhr.

864. Firma Rudolf 1 versiegeltes Padtet; Müßen- und Schuh-Pofamenten mi

frist 3 Jahre. Nachmittags 4 Uhr.

865. Firma Bruno Schucider 1 versiegeltes Paket, enthaltend 9 Bürsten mit den Fabriknummern plastishe Erzeugnisse; Schußfrist 3

866. Firma Richd_ holz. 1 offenes Padcket, enthaltend : neuer Spiele aus Pappe Thurm- —, Fabriknummern 2452 und 2453, b prägter Pappartikel, Fabriknummern Flächenerze:1gnisse; Schußfrist 3 Jahre

1896 eingetragen worten.

den 8, September 1896, Vormittags

Muster- Negister.

(Die ausländischen Muster werden unter

In das Musterregister ift eingelragen worden : i Gutberlet

Schußfrist. 3 Jahre. September 1896,

Neuther in Annaberg. enthaltend 50 Muster von

nummern C 379—C 428; plastische Erzeugnisse; Angemeldet den 5. September 1896,

gemeldet den 7. September 1896, Nachmittags 26 Uhr. Stäber & Co. in Buch-

Nr. 196. Firma: Mori in Hartmannsdorf : 1 Muster zu Gummiborde mit Falten für Handschuhbefa , verschlofsen, Muster für plastisches Erzeugniß, Fabriknummer 4268, Schutz- frist 3 Jahre; angemeldet am 1. September 1896, #4 Uhr Nachmittags.

Nr. 197. Firma: Burgfstädter Por ellanfabrif Josef Gullih in Burgstädt: 1 Muster zu einem Zylinderschoner für Gasglühlicht, vershlofsen, Muster für plastishes Erzeugniß, Fabriknummer 350, “E frist 3 Jahre; angemeldet am 21. September 1896, 29 Uhr Nachmittags.

Burgftädt, am 30. September 1896. D T Amtsgericht. 40

Konkurse.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Maurermeisters Carsten Lauge in Altona, Mörkenstraße 98, wird heute, am 5. Oktober 1896, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Nechts- anwalt Dr. Wolff hier. Anmeldefrist bis zum 15. November 1896. Termin zur Wakhl eines anderen Verwalters 2. den 2. November 1896, Mit- tags 12 Uhr. Prüfungstermin den 10, Dezem- ber 1896, Mittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. November 1896.

Königliches Amtsgericht, Abth. Y, zu Altona. Veröffentlicht : Ehlers, Aktuar, als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

[40025]

in enthaltend ein Fabriknummer An- Vormittags

t den Fabrifk- chutz- [39915]

in Buchholz. Muster von 2860—2873 ; Jahre. An-

a. 2 Muster und Nadspiel . 6 Muster ge- 2455—2460; . Angemeldet #12 Uhr.