1896 / 243 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

__ Aktiengesellschaft, errihtet durch Gesellschafts- “vertrag vom ch1 Juni 1896, Gründer find aufs mann M. Een Nentier R. J. Rohlfs, Holz- _ händler W. Wumkes, Kaufmann J. C. Harms, | hotograph W. Frank, Nentier F. Köpke, Kauf- mann H. Kittel, Bäckermeister G. Buscher, alle in Aurich, sie haben nicht die sämmtlichen Aktien über- nommen. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- trieb einer Brauerei, fowie aller damit verbundenen Nebengewerbe. Das Grundkapital beträgt 320 000 46 und ist eingetheilt in 307 Aktien Litk. A. zu je 1000 M, _ íSnhaber lautend, und in 65 Aktien Läitt. B. zu je 200 4, auf Namen lautend, leßtere nur mit Genchmigung der Gesellschaft übertragbar. Der Vorstand besteht aus zwei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrath ernannt werden, und giebt seine Willenserklärungen kund, indem feine Mitglieder oder deren Stellvertreter in der Weise zeihnen, daß fie zu der Firma der Gesellschaft oder zu der Be- nennung des Vorstands ihre Unterschriften hinzu- fügen. Die von der Gesellshaft auêgehenden Be- kanntmachungen geschehen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Auricher Kreisblatt. Die Berufung der Generalversammlung der Aktionäre erfolgt mindestens 14 Tage vor dem für die Ver- sammlung kestimmten Tag durch Bekanntmachung in den Gesellschaftsblättern. i

Der Gese 1 erreg und die sonstigen der Anmeldung beigefügten Schriftstücke befinden {ih bei den Firmenakten.

Aurich, den 5. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. I.

Berlin. Handelsregister 41218] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. Laut Ber agung vom 5. Oktober 1896 ist am

8. Oktober 1896 in unser Gesellschaftsregister unter

Nr. §779, woselbst die Handelsgesellschaft :

Carl Bcermaun

mit dem Sitze zu Treptow b. Berlin und Zweig-

niederlassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen :

Die Wittwe Helene Beermann, geborene Cracow, ist durch den Tced aus der Handels- gesellschaft ausgeschieden. :

Laut Verfügung vom 8. Oktober 1896 ist am selben Tage Folgendes vermerkt:

Fn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8038, woselbst die Handelsgesellschaft :

Paul Letto (Leito & Voelkel) : mit dem Sihe zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : ; S Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber-

einkunft aufgelöst. :

Der Buchhändler Paul Letto zu Berlin seßt das Handelsges{häft unter der Firma Paul Leito fort. Vergleiche Nr. 28 721 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter

Nr. 28 721 die Firma :

Paul Letto mit dem Sißze zu Berlin und als deren Inhaber der 5 dieatt ler Paul Letto zu Berlin eingetragen worden. Fn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 14 306, woselbst die Handelsgesellschaft : Roth «& Co. mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen : ; i Die Gesellschaft ift dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelö. Der aufmann Salo Wienskowiy zu Berlin seyt das Handelsges{äft unter unveränderter Firma fort. WVergleiche

Nr. 28 726 des Firmenregisters. Deninächst is in unser Firmenregister unter

Nr. 28 720 die Firma:

Noth «& Co. mit dem Sige zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Salo Wienskowiß zu Berlin ein- getragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 14 373, woselbst die Handelsgesellschaft : : Heidemanu «& Pollei mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : A Die Handelsgesellschaft if durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. i i

Die Kaufleute Hermann Heidemann zu Berlin und Paul Julius Gustav Pollei zu Berlin sind zu Liquidatoren ernannt.

Die Gesellshafter der hierselb am 21. Sep- tember 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : Cigaretten Fabrik „Cairo“

Weiß u. Bartram find die Zigarettenfabrikanten : Samuel Weiß und Ernst Gottfried Wilhelm Bartram, beide zu Berlin.

Zur Vertretung der Gesellschaft if nur der E aran Samuel Weiß zu Berlin erechtigt.

Dies ift unter Nr. 16 518 des Gefellschaftsregisters eingetragen worden. ie Gesellschafter der hierselb am 15. August 1896 begründeten offenen Handelsgesellschaft : P. « M. Herre

sind: Elektrotehniker Georg Heinrih Peter Herre und Fräulein Margarethe nna Dorothea Herre, beide zu Berlin.

Dies i} unter Nr. 16 519 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

em Elektrotehniker Georg Carl Heinrih Herre zu Berlin ist für die legtgenannte Gefsellshaft Pro- kura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 11 749 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Sn unser Gesellschaftsregister i eingetragen :

Spalte 1. Laufende Nummer: 16 520,

Spalte 2. Firma der Gesellschaft :

Sommerfeld & Theil.

Spalte 3. Siß der Gesellschaft: Verlin.

Spalte 4, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaster sind: :

Kaufmann Ernst Sommerfeld zu Berlin, Tischlermeifier Paul Theil zu Berlin.

Die Geseklschaft is auf Grund Urtheils des König- lichen Landgerichts I Berlin 13. Kammer für Handels- fachen aufgelöst und der Kaufmann Hermann Levy zu Berlin zum Liquidator bestellt.

Sn unser Firmenregister ist unter Nr. 27 275, woselbst die Firma:

O. N. Schmidt « Co. mit dem Sitße zu Berlin vermerkt steht, einge-

tragen: Das Handelsgeschä}ft is durch Vertrag auf den Kausmann Carl Wilhelm Richard Kurz zu Wilmersdorf b. Berlin übergegangen, welcher

dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt. B Nr. 28 724. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 28 724 die Firma: O. N. Schmidt & Co. mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Aman Carl Wilhelm Nichard Kurz zu Wilmersdorf b. Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister sind je mit dem Sihe zu Berlin : unter Nr. 28 719 die Firma: Elsässer Waaren Hans Simon Cohn und als deren Inhaber der Kaufmann Simon Cohn zu Berlin, ; unter Nr. 28 722 die Firma: B. O. Pflug’sche Droguerie und als deren Jnhaberin verwi1twete Apotheker Ottilie Pflug, geborene Gehner, zu Berlin, unter Nr. 28 723 die Firma :

Friedr. Carl Frauke z und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Carl Franke zu Berlin

eingetragen worden. Gelöscht sind:

Firmenregister Nr. 20 479 die Firma:

: N. Wall. Firmenregister Nr. 25 227 die Firma:

Schlesische Apotheke Gustav Scheffen. Berlin, den 8. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90.

Berlin. Bekanntmachung. [40995] Jn unser Gesells(aftsregister ist heute bei Nr. 353 Aktienbrauerei Hohen - Schönhausen Folgendes eingetragen worden: y

Franz Bussebaum und J. Max Müller sind aus dem Vorstande ausgeschieden. : Der Kaufmann Friedrih Siebert zu Hohen- Schönbausen und der Direktor Wilhelm Stark zu Berlin sind Vocstandsmitglieder geworden,

Ferner ift in unser Prokurenregister heute unter Nr. 221 als Prokurist der Aktienbrauerei Hohen- Schöuhauseu Emil Smidt zu Hohen-Schönhausen eingetragen worden, welcher ermächtigt ist, in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Firma der Gesellshaft zu zeichnen. i Gleichzeitig ist bei Nr. 212 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die dem Friedrih Siebert für die Aktienbrauerei Hoheu-Schöuhausen ertheilte Prokura erloschen ift.

Berlin, den 6. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung 25. Bernburg. [40994] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol, 1205 dcs hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Paul Nadecke & C°_ in Bernburg, offene Handelsgesellshaft, errihtet am 1. Oktober

1896 und als deren E Inhaber a. der Kaufmann E Radecke in Bernburg, b. der Kaufmann Julius Reufche in Bernburg eingetragen worden. Beruburg, den 5. Oktober 1896. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Edeling.

Bochum. Handelsregifter [40998] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserm Gesellshaftsregister ist bei Nr. ‘73,

betreffend die Firma C. Wiedelmann «& Cie zu

Lanugeudreerx, am 8. Oktober 1896 vermerkt :

Die Handelsgefellchaft is durch den Tod der Gesellshafterin Ehefrau Caroline Siebrafse, geb. Beckmann, aufgelöt. / i

Am nämlichen Tage ist sodann im selben Negister unter Nr. 199 die am 6. Oktober 1896 neu errichtete Handelsgesellsaft C. Wiedelmann & C°_ zu Langendreer eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Karl Wiedelmann in Langen-

dreer, Friedrich Wiedelmann in

2) der Kaufmann Herbede.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht

dem Kaufmann Karl Wiedelmann allein zu.

Bonn. Bekauntmachung. [41002] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unfer Handelsgesells&aftsregister unter Nr. 773 die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Klodt & Schaß mit dem Siße in Voun und dem Be- merken eingetragen worden, daß Gesellschafter der- selben die in Bonn wohnenden Kaufleute Leonhard Klodt und Max Schatz sind, h die Gesellschaft am 1. Oktober 1896 begonnen hat und daß ein Jeder derselben zur Vertretung der Gesellshaft be- rechtigt ift. Bonn, den 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. [40992]

Braunschweig. Das bisher unter der Firma: Lerche «& Vietig betriebene Handelsgeschäft ist am 6. d. M. mit Aktiva und Loos auf den Maschinenfabrikanten Robert Karges hierselbst übergegangen, welcher für dosfelbe die neue Firma: „Braunschweigische. Eisengießerei «& Maschinenfabrik-von Nobert Karges“/ angenommen hat; diese is im Handelsregister Band VI Seite 206 niere: Die Firma Lerche & Vietig is im Handels- register Band V Seite 206 gelöst. Brauuschweig, den 7. Oktober 1896. Herzogliches Amtsgericht: R. Wegmann.

Braunschweig. [40991] Bei der im Handelsregister Band 1V. Seite 384 verzeihneten Firma: 1G. H. Krone“ {f ; ist heute vermerkt, daß die Inhaber derselben, Fabri- faut J. F. Carl Sander und Kausmann Carl Helmer, beide hierselbst, den Kaufmann Carl Fließ hierselbst als Lheilhaber in die unter obiger Firma E offene Handelsgesellshaft aufgenommen aben. Braunschweig, den 8. Oktober 1896. Herzogliches Amtsgericht. N. Wegmann.

Braunschweig. [40993] Die im Handelsregister Band V Seite 319 ver-

j „Friß Werner“ ist heute auf Antrag gelöscht. Braunschweig, den 8. Oktober 1896. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Bremen, [40780]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Den 7. Oktober 1896: :

S. J. Kobs, Bremen: Am 30. September 1896 ist die Firma erloschen.

Hermann Cohn, Bremen: Am 30, September 1896 ist die Firma erloschen.

Gebr. Schumacher, Bremen: Der Mitinhaber Hinrih Schumacher ist am 1. Oktober 1896 aus- geshicden und da nit die Handelsgesellschaft auf- gelöst worden. Aktiva und Passiva derselben hat der Mitinhaber Lühr Scumacher über- nommen, welcher das Geschäft für seine alleinige Nechnung unter unveränderter Firma fortführt.

Patent - Leder -Gel- Fabrik, GeselI- schaft mit besckränkter Hastung, Bremen: Der Gesellschaftsvertrag ift ge- ändert worden. Der § 9 desfelben lautet wie folgt: Willenserklärungen und Zeichnungen für die Gesellschaft müssen durch den Geschäftsführer erfolgen, wenn die Gefellshaft gebunden fein foll. Die §8 10 bis 13 und 20 find weggefallen. Im § 17 sind die Worte: Alsdann werden .…. bis zum Buchstaben c und die Worte: Die Vertheilung bis zum Schluß gestrichen Der § 19 lautet: Die Veröffentlichung der Be- fanntma{ungen der Gesellschaft erfolgt in den in Bremen erscheinenden „Bremer Nachrichten“. An Stelle ter bisherigen Geschäftsführer ist als alleiniger Geschäftsführer der Kaufmann in Bremen Johann Frietrich Woerdemann getreten.

Spiegelglas - Versicherungs- Verein zu Rostock: Die Generalversammlung vom 29. Februar 1896 hat die 8§§ 10 und 11 des Statuts geändert und Felix Weder als Mitglied tes Vorstandes wiedergewählt.

Wilh. Wohileben, Bremen: FInhaber Eduard Wilhelin Michael Wohlleben.

Carl Marquardt, Bremen: Inhaber Carl Johann Friedrih Anton Marquardt.

Krudop «& Bürgener, Bremen: Mit dem am 1. Oktober 1896 erfolgten Austritt des Mit- inhabers Alfred Rudolf Albert Bürgener ist die Handelsgesellschast aufgelö worden. Der Mit- inhaber Johann Krudop hat die Aktiva und Passiva des Geschäfts übernommen und führt dieses für scine alleinige Nechnung unter unver- änderter Firma fort.

Grote & Co., Bremen: Offene Handels- gefellshaft, erridbtet am 1. Oktober 1896. In- haber die in Bremen wohnhaften Kaufleute Otio Georg Heinri} Grote und Heinrich Christian Friedrih Vogelsang. Ersterer zeichnet und vertritt die Firma nicht.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelsfachen, den 7. Oktober 1896.

C. H. Thulesius Dr.

Breslau. Bekanntmachung. [40996]

In unser Gesellschaftsregister i bei Nr. 2356, betreffend die offene Handelsgesellshaft H. L. Günther hier, heute eingetragen worden :

Der Kaufmann Max Becker zu Breslau is} als Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten.

Der Kaufmann Oskar Langsch ist aus der Gesell- chaft ausgeschieden.

Breslau, den 7. Oltober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Briesen, Westpr. [40762] In unserem Firmenregister ist zu Nr. 76 das Er- löschen der Firma „Hugo Jacobsohn“ in Briesen W.-Pr. am 5. Oktober 1896 eingetragen worden. Briesen, den 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Burgsteinsurt. [40997]

Die unter Nr. 81 des Firmenregisters eingetragene Firma „Clemens Engelsfing““ zu Altenberge mit einer Filiale zu Legden (Firmeninhaber: der Apotheker Clemens Engelsing zu Altenberge) ist ge- löscht am 5. Oktober 1896.

In das Firmenregister is unter Nr. 262 die Firma „Apotheker Friedrich Engelsing““ mit dem Wohnsiße zu Altenberge und als deren In- haber der Apotheker Friedrich Engelsing zu Alten- berge am 6. Oktober 1896 eingetragen.

Königliches Amtsgericht zu Buxgsteinfurt.

Buttstädt. [41189]

In unser Handelsregister is auf dem die Prna Ludwig Hüttner zu Buttftädt betreffenden Folio 51 Band Il:

a. der Wegfall des bisherigen Firmeninhabers Ludwig Hüttner,

b. als Inhaberin der Firma: des Schnittwaaren- händler A Hüttner's Wittwe, Pauline, geb. Schneider, zu Buttstädt

heute eingetragen worden.

Butktfiädt, den 7. Oktober 1896.

Großherzoglich S. Amtsgericht.

Cochem. SBefannutmachung. Le Im hiesigen Geselüschaftsregister is bei der andelsgesellschaft „Deinrih Lenerz Erben zu ochem“ eingetragen :

Die Gefellshafterin Maria Anna Frings i} aus der Handelsgesell haft ausgeschieden. Cochem, 6. Öktober 1896. Königliches Amtsgericht. I.

Detmold. [41001] Die unter Nr. 239 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma W. Hausberg is} heute gelöscht. Detmold, den 6. Oktober 1896. ada tal; v epa g 1B ieg.

Duderstadt. Befanntmachung. [40766

Auf Blatt 125 des ¿iger Handelsregisters ist heute zu der Firma A. J. Hövener zu Duder- ftadt eingetragen :

1) Das Geschäft ist durch Erbgang auf die Wittwe des bisherigen Inhabers, Buchhändlers Anton Julius Hövener, Anna, geb. L e eus hier übergegangen,

2) Dem Buchdrucker Georg Höv kura ertheilt. s E M Vio: Duderstadt, den 6. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Düren. Bekanntmachung. 4097 In unser Prokurenregister wurde beute: O Nr. 144 eingetragen die seitens der Handelsgesell- haft Heinrih August Schoeller Söhne in Düren dem Hugo Schoeller, Fabrikant in Düren ertheilte Prokura. 4 Düren, den 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht. TV.

Einbeck. Bekanntmachung. [41007] In das hiesige Handelsregister ist Band T Fol. 367 zu der Tes „R, Lauschke & C°_.““ eingetragen:

Der Firmenmitinhaber Kaufmann Emil Eisele in Einbeck is mit dem 30. September 1896 aus der Firma ausgetreten.

Der Fümenmitinhaber Bildhauer Reimund Lauschle in Einbeck hat vom 30. September 1896 ah die Aktiva und Passiva übernommen.

Eiubeck, den 30. September 1896. Königliczes Amtsgericht. L.

Einbeck. Sefanntmachung. [41008] In das hiesige Handeléregister ijt heute Blatt 391 eingetragen die Firma: „S. Adam «& Co“ mit dem Niederlassungsorte Einbeck und als deren Inhaber die Kaufleute Samuel Adam und Abraham Adam, beide aus Hildesheim. Einbeck, den 3. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. T.

Elbing. Bekanntmachung. [40772] Heute ist in unser Handelsregister zur Eintragung der Ausschließung der ehelihen Gütergemeinschaft unter Nr. 252 eingetragen, daß der Kaufmann Panl Schiller für seine Ehe mit Vertha, geb. Rusch- haupt, durch Vertrag vom 24. Juli 1896 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Be- stimmung ausgeschlossen hat, daß dem Vermögen der A die Eigenschaft des Vorbehaltenen beie- gelegt ift.

Elbing, den 3. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Befanntmachung. [40774] In unserem Prokurenregister ist heute bei Nr. 247 vermerkt worden: Die dem Burecauchef Carl Ernst Hoffmann zu Horst-Emscher von der Aktiengefell- haft in Firma Steinkohlenbergwerk „Nord: stern“ zu Effen ertheilte Prokura ist erloschen ;

ferner unter Nr. 352: dem Betriebs-Inspektor Julius Bonnermann und dem Bureaucßef Carl Ernst Hoffmann, beide zu Horst-Gmscßer wohnhaft, ist für die unter Nr. 167 des Gesellschaftsregisters eingetragene hier domizilierte Aktiengeselischaft Steinkohlenbergwer® „Nordftern‘““ Kollektivy- Prokura ertheilt worden.

Effen, den 5. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Flensburg. Befaunntmachung. 41010]

Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 1644 eingetragene Firma:

„Adolf Rosenthal“

in Flensburg, Inhaber Vpotheker Gustav Adolf Nofenthal in Flensburg, ist beute gelö\{cht worden.

Flensburg, den 8. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ilk.

Frankfsart, Main. [40775] In das Handelsregister ist eingetragen worden : 13714. S. Rödelsheimer. Durch den am

27. April 1896 erfolgten Tod des Gesellschafters

Adolf Rödelsheimer hat sih die Gesellschaft auf-

elôóst. Das Handelsges{chäft wird von dem bis- eritien anderen Gefells{after, dem hiesigen Kauf- mann Simon Nödelsheimer, uuter unveränderter

Firma als Einzelkaufmann weitergeführt.

13715. August Schaeffer. Unter dieser Firma hat der dahier wohnhafte Elekirotechniker ugust Schaeffer ein Handelsgeshäft als Einzelkauf nann dahier erritet.

13716. Paul London. Die unter dieser {irma dahier bestandene Zweigniederlassung if auf den hieseibst wohnhaften Kaufmann Ludwig Zellner über- gegangen, welcher das Handelsge{häft unter der Firma „Paul London Nachfl, Ludwig Zelï' ner“ als Einzelkaufmann weiterführt. Die dem LXauf- mann Adolf Friedländer dahier bereits ertheilt ge- wesene Prokura bleibt bestehen. Die Firma Paul London ift damit für hier erlos®en. /

13717. Eugen Stern & Co. Unter dieser Firma haben die hiesigen Kaufleute Eugen Stern und Emil Elsässer mit dem Sih dahier eine ofene Handelsgesellschaft errihtet, welhe am 25, September 1896 begonnen hat.

13718. Paul Baer. Der hicsige Kaufmann Arthur Otto Baer ift als Gesellschafter eingetreten. Das Handelsgeschäft wird von diesem und dem bis- herigen alleinigen Inhaber, dem hiesigen. Kaufmann Max Paul Baer in offener Handelsgesellichaft, welche ihren Siß dahier hat und am 28. S:ptember 1896 begonnen worden if, unter unveränderter Firma fortgeführt.

13 719. Pessel & Loeb. Der Kaufmann Cark Pessel is als Gesellschafter ausgeschieden und die ofene Handelsgesellschaft damit aufgelöst worden. Das Handelsgeschäft wird von dem bisherigen anderen Gesellschafter, dem hiesigen Kaufmann Naftali Loeb, mit Beibehaltung der Firma als Einzelkaufmann weitergeführt. Der Letztgenannte hat dem hiesigen Kaufmann Bernhard Loeb Prokura. ertheilt.

13 720. Dankwarth & Kreß. Unter dieser frns haben die in Kreuznah wohnhaften Kaufleute

ilhelm Dankwarth und Karl Kretz etne offene

Handelsgesellschaft errichtet, welche ihren Siß dahier

hat uud am 30. August 1896 begonnen wordea ift.

13 721. Sopf & Becker. Das Handelsgeschäft ist nah Lorsch in Hessen verlegt, die Firma für hier erloschen. i

Fraukfurt a. M., den 30. September 1899.

Königliches Amtsgericht. 1V.

O

Verantwortlicher Redakteur: Siemenroth ; in Berlin.

Verlag der Expedition (Sch olz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag#-

zeichnete Firma:

welche dasselbe unter der bisherigen Firma fort- führt.

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

folge” Verfügung vom heutigen Tage

zum Deutschen Reichs-Anz

Sechste Beilage

Berlin, Montag, den 12. Oktober

M 243.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus d - Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, As in E E att unter dem Tite

Central-Handels-Register

Das Central - Berlin âuch durch die Anzeigers SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register. Geestemünde. Befanutmachuug. [40784] In das hiesige Handelsregister ist auf Blatt 389 Band [T zu der Firma: Veruhd. Plesse zu Geestemünde Folgendes eingetragen: Der Kaufmann Wilhelm Plesse is nah Uehber- einkunft aus der Gesellschaft auégeshieden. Das Geschäft wird von ‘den übrigen Gesellschaftern Kaufmann Heinrih Friedrich Wilhelm A und Kaufmann Bernhard: Plefse unter der bisherigen Firma weitergeführt. Geestemünde, b. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht. I.

Geldern. [40776] Unter Nr. 27 anseres Handels- (Gesell]chafts-) RGReS ist heute eingetragen die Firma „Ge- schwister NETNRoN mit dem Sitze zu Geldern unter fölgéndèn t Ier Gen: Die Gesell- schafter sind: 1) Fräulein Johanna Berlinghoff, Händlerin zu Geldern, 2) Auguste Berlinghoff, Ehe- frau des Kaufmanns Otto Bauhaus, ohne Stand zu Bocholt. Die Gesellschaft hat am 18. Septeuter 1896 begonnen, und ist zur Vertretung derselben eine jede der Gesellshafterinnen für si allein berechtigt.

Geldern, den 7. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. GSBekanutmachuug. 40782] In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 122 die von der Aktiengesellshaft in Firma „Huld- schinskyshe Hüttenwerke Actiengesellschaft“ dem Kaufmann Berthold“ Nothmann zu Charlotten- burg mit der Maßgabe ertheilte Prokura, daß er ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellschaft und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, gemeinschaftlih mit einem Vorstandsmitglied die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeihnen, eingetragen worden. Gleiwitz, den 6. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Glogau. : [40779]

Im Gesellshaftsregister wurde heut bei Nr. 160, woselbst dié Handelsgesellschaft in Firma S. Fränkel mit ‘dem Sitze zu-Glogan vermerkt steht, Folgendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft aufgelöst, das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma auf den ‘Mitgesellshäfter Kaufmann Max Fränkel zu Glogau allein übergegangen und die Firma -S, Ertel unter Nr. 728 des Firmenregisters ein- getragen.

, Demnächst ist unter Nr. 728 des Firmenregisters die Firma S. Fränkel mit dem Sitze zu'Glogau und als -Jnhaber der Kaufmann Max Fränkel hier eingetragen worden.

logau, den 7. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Görlitz, R, a

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 48 die Handeleégesell haft in Firma: _M. Ser «& Greiner. Metahitte mit dem Siye in: Rauscha und folgenden Rechts- verhältnissen heure eingetragen worden: Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Max Hentschel zu Görlitz, 2) der Glasmacher Gduard Greiner zu Naujcha. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1896 begonnen. Die Befugniß, die Ge]ellschaft zu vertreten, steht jedem Gesellschafter für fich allein zu. Görlig, den 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [40528]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 933 die Handelsgesellschaft in Firma:

Mehnert «& Müldenuer

zu Halle a. S. vermerkt steht, in Spalte 4 folgender Vermerk eingetragen worden:

Der bisherige Mitgesell|hafter Kaufmann Carl

tebau zu Halle a. S. ist aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Befugniß, die Gesellschaft zu ver- tretên, kann imtmner nur von beiden verbleibenden Gesellschaftern Sthlegel und Müldener gemein- shaftlih ausgeübt werden.

Halle a. S., den 5. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Kerpen. Bekauntmachnnug. [40544] Bei der unter Nr. 6 des Gejellschaftsregisters ein- getragenen Aktiengesellshaft Kreis - Bergheimer Volksbank, mit dem Sitze zu Horrem, ist zu- worden, daß ‘in Frechen eine Zwei eber fa rden, e rla errichtet ift. G i Ferner hat die genannte Aktiengesellshaft Kreis- Hergheimer Volksbauk zu Horrem den zu enzelrath wohnenden Buchhalter Jacob lem aqa Prokuristen bestellt und ist die bezüglihe Ein- ragung unter Nr. s im Prokurenregister erfolgt. Kerpen, den 28. September 1896. Königliches Amtsgericht,

Koblenz. Bekanntmachuu In-dem- hie èlg- j if deute bel Me 10G E Gesel

41023] t8-) Register

Ez

und Königlich Preußischen Staats-

Trier eingetragen worden, daß die Hauptnieder- fassung ues Trt verlegt ¿lt 1 das Da enz eine Zweigniederläfsung errichtet hat. Koblenz, den 9. Oktober 1896. f Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Königsberg, Pr. Sandelsregister. [41025] Der Kaufmann Herrmann Kadgiehn zu Kranz hat daselbft unter der Firma „H, Kadgiehn“ cin Handelsgewerbe eröffnet. Solches ist in unser Firmenregister sub Nr. 3646 eingetragen am 8. Oktober 1896. Königsberg i. Pr., den 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg, Pr. Sandel8register. [41026] Der ‘Käufmann Willy Carl Preuß in Königsberg hat am hiefigen Orte ein Handelsgewerbe unter der Firma Willy C. Preuf errichtet. Dies ist in Unserm Firmenregister unter Nr. 3647 am 7. Oktober 1896 eingetragén worden. Königsberg i. Pr., den 7. Oftober 1896. Königliches Amtsgericht. X11.

Küstrin. [41027] I. In das Gesellschaftsregister is heute zu Nr. 64 Firma Brose & Geisler in Küstrin ein- F Dis Gesels4ast ift dur gegen\ „Bie Gesellschaft is durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Paul Geisler zu Küstrin seßt. das Handelsges{häft unter unverändetter Firma fort“. 11. In das Firmenregister ist heute unter Nr. 647 die Firma Brose & Geisler in Küstrin und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Geisler in Küstrin eingetragen worden. Küstrin, den 7. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

LübeekK. Handelsregister. [41207] Am 7. Oktober 1896 i} eingetragen : auf Blatt 1936 die Firma „J. Roks & Co.“ Ort der Niederlassung: Lübeck. Inhaber: 1) Johannes Emil Peter Roks, materialienhändler in Lübe, 2) Johann Heinrih Will#lm Koop, Feuerungs- materialienhändler in Lübe. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar 1896. Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. 11.

Lunden. Bekanntmachung. [41030]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 40 eingetragen die Firma:

Emil Graba und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Graba in Lunden. Lunden, den 3. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Feuerungs-

Lunden. Bekanntmachung, [41029] Die unter Nr. 33 eingetragen gewesene Firma: I. Boll, J. H. Bötger Nachf. ist gelöscht. Lundeu, den 3. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. Handelsregister [41185] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen. Unter Nr. 88 Band V des Gesellschaftsregisters ist heute die Eintragung erfolgt, daß die offene Handelsgesellshaft F. Schaeffer & Binz zu Mül- hausen aufgèlôst, die Liquidation beendigt und die Firma erloschen ist. Mülhausen, den 9. Oktober 1896. Der Landgerihts-Ober-Sekretär: Staß l.

Mülheim, Rhein. Befanntmachung. [41031] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 48 eingetragenen hierorts domizilierten Handelsgesellschaft in Firma Geschwister Busacck vermerkt worden, daß die Firma in „Hamburger Engros Lager Geschwister Busack‘““- geändert worden ist.

Mülheim, Rhein, den 7. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Namslau. 41035] Heute sind in unser Firmenregister bei Nr. 180 das durch den Eintritt des Kaufmanns Hermann Tischler als Selelvaltett in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Louis Tischler erfolgte Erlöschen der Einzelfirma L. Tischler hier und in unser Gesell- schaftsregister unter Nr. 22 die Handelsgesellschaft L. Tischler zu Namslau, anfangend am 1. d. Mts., und als Gesellschafter die Kaufleute Louis und Hermann Tischler hier eingetragen.

Namslau, den 6. Oktobér 1896.

Königliches Amtsgericht.

Neisse. Vekaunutmachung. [410833] In unserem Gesellschaftöregister is die unter Nr. 122 eingetragene Handelsgesellschaft: D. Köbcke «& C°_ in Neisse heute gelöscht worden. Neisse, den 7. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekanntmachung. Ca In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 847

die Firma Paul Jung zu Neifse und als deren

Inhaber der Kaufmann Paul Jung in Neifse heute

eingetragen worden.

Neifse, den 7. Oktober 1896.

chafts-, Zeichen- ¡und Muster-Registern,

i ndels - Register für das Deutsche Reich ki n L niälide Expedition des Deut Af ais ann dur ‘alle Post - Anstalten, für

+ das

Insertionspreis für den Raum einer Druzeile

Pasewäálk. Befanntmachung. [41039] Die ‘unter Nr. 198* des Firmenregisters einge- uon Firma Arthux Brilles i} heute gelöscht Pasewalk, den 3, Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

PössnmecK. [40611] Unter Nr. 225 des Handelsregisters wurde heute eingetragen, ‘daß unter der Firma F. A. Wohl- farth hier von dem Kaufmann tg ren e Adolf Wohlfarth “hier ein Handelsgeschäft betrieben wird und daß dem Kaufmann Walther Constantin Teubner hier von dem Firmeninhaber" Prokura ertheilt worden ift. Pöftneck, den 2. Oktober 1896. Herzogliches Puriagericht, Abth. T1. ez.

Schneidemühl. Bekanntmachung. [41049] In unserem Firmenregister ist die " Firma

9. Bernau“, Niederlassung „Schneidemühl“, nhaberin „Frau Helene Bernau, geb. Küster, in chneidemühl“, Nr. 321 des Firmenregisters, zufolge

Verfügung von heute gelöscht. Schneidemühl, den 2. Oktober 1896.

Königliches. Amtsgericht,

Schwelm. Bekanntmachung. 41052

In das Negister über Eintragung der Aussage) der ebelichen GiüitergeitéinsGalt bei Kaufleuten ift unter Nt. 12 heute folgende Eintragung bewirkt:

Der Kaufmann Joh. Caspar Otto Drever- mann zu Vogelsang, Theilhaber der Handelsgésell- haft Hasenclever & Sohn, hat für seine Ebe mit Therese Jda Nocholl, ¡u Düsseldorf wohn- haft, dur notariellen Vertrag vom 26. September 1896 die Gütergemeinschaft Luaget@lossen und -be- stimmt, daß in der Ehe vollständige Gütertrennung gelten soll.

Schwelm, 5. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [41051] In uriser Firmenregister ist heute unter Nr. 2757 der Kaufmann Wilhelm Doering zu Stettin mit der Q „Wilhelmi Doering“ und dem Orte der Niederlassung Stettin eingetragen. tettin, den 2. Oktober 1896, Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

Strassburg, Els. [41186] Kaiserl. Ländgericht Straßburg. Leute wurde in Band VI1 des Gesellschafts- registers unter Nr. 35 eingetragen die Firma: Württembergische Metallwaarenfabrik, mit dem Sitze in Geislingen und Zweignieder- lassung in Straßburg. Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 23. Juni 1880. Gegenstand des Unternehmens is die Er- zeugung und der Verkauf von Metallwaaren aller Art, sowie die Herstellung aller für den eigenen Ge- S erforderlihen Materialien. Die Ge- ellschaft is berechtigt, fich an Unternehmungen Dritter zu betheiligen, deren Zweck mit demjenigen der Gesellschaft übereinstimmt. Das Grundkapital der Gesellschaft 2500000 Æ und ift eingetheilt in 2000 Aktien à 500 A 1. Emission, D002 O A M und I «S 1000 E s Die Aktien lauten auf den Inhaber, können aber auf Verlangen des Besißers auf den Namen des: selben eingetragen und wieder auf den Inhaber ge- stellt werden. Jede Aktie T. Emission berehtigt bei der Abstimmung in den Generalversammlungen zu einer Stimme, jede Aktie I1. und II1. Emission zu zwei Stimmen. Die’ vom Aufsichtsrath bestellte Direktion bildet den Vorstand der Gefellschaft. Die Direktion besteht aus einem oder mehreren Net Direktoren oder Direktoren-Stellver- retetn, Die Generalversammlung wird von dem Aufsichts- rath unbeschadet dér Nechte des Vorstandes E Ae H.-G.-B.,) berufen. Die Einladung muß mindestens 20 Tage vorher in den Preßorganen der Gesellschaft mit Angabe der Tagesordnung geschéhen. Gründerin der Gesellshaft is die Württember- gische Véreinsbank in Stuttgart, welche sämmtliche Aktien übernommen hat. i Der Vorstand der Gesellshaft besteht aus folgen- den Personen : 1) Direktor Kommerzien-Rath Karl Haegele, 2) stellvertretende Direktoren Ferdinand Plen, „_3) Dr. Friedri Clausnizer, sämmtli in Geislingen. Der Aufsichtsrath besteht aus folgenden Personen : Geheimer Kommerzien-Rath von Pflaum, 2) Gehcimrath G. Siegle, 3) Geheimer Hofrath Pr. Pfeiffer, 5 ofrath Kahlbau, 5) Gustav Müller, 6) Hermann Ostertag, 7) Karl Metal Sieule jun, 8) Direktor Paul Zilling, G 9) Geheimer Kommerzien-Rath Dr. von Steiner, sämmtli in Stuttgart. i Zu Qitiriften der Gesellshaft sind bestellt: 1) Eugen Fahr,

beträgt

Königliches Amtsgericht.

Das Central - Handels - Register für das Deu Rehna rels N 1LAMA 50 S für das Bicrtelin t. Einzelne N

eiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1896.

über Patente, Gebräuhsmuster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahtplan-

Deutsche Reich. (x. 2131)

e Reich erscheint in der Regel tägli, Der

30 9, ummern ftosten 20 S.

u: 13A

u Hur Gültigkeit der Firmenzeihnung ift erforder- vertretenden Direktors oder eines Prokuristen oder

oder- die Unterschrift eines \tellvertretenden Direktors e eiSe j e öffentlihen Bekanntmachungen der Gefell-

haft müssen in folgenden Blättern erscheinen : el

Deutscher Neichs - Anzeiger, S{hwäbischer Merkur und Frankfurter Zeitung und werden jeweils vom Aufsichtsrath unterzeichnet.

Straßburg, den 8. Oktober 1896.

Ver Landgerichts-Sekretär: Hertzig.

Thorn. Bekanntmachung. 41054 Zufolge Verfügung vom 8. Oktober 1896! ist f G Da die C E Lorenz“ in Thorn T. es Firmenregisters) gelöst i Thorn, den 8. Oktober 1896. A t Königliches Amtsgericht.

Trier. y [41053 d Phi Nersägung D heute wurde bei Nr. 21

n Firmenregisters . eingetra di ,„Wachsindustrie R. v. Todeuwarth-“ Sto:

Medard und als Inhaber d von Todénivartb 1s AuRa er der Kaufmann Richard

Trier, den 7. Oktober 1896, Ï Stroh, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Völklingen. [41055] In unser cha A ist bei der unter

Nr. 10 eingetragenen Ge ellschaft :

schlacken - Mahlwerk Völklingen,

mit beschränkter Haftung in Voelklingen‘“, ein-

getragen:

Der Geschäftsführer Friß Lüerat Fahrik- Direktor in Völklingen ist auf Grund d U Uebereinkunft als Geschäftsführer aus der hiervor genannten Gefellfchaft ausgeschieden. Einziger Ge- [äftsführer der Gesellschaft if nunmehr der Kaufs mann Max Lenze zu Berlin.

Eingetragen zufolge Erklärung vom 19. September 1896 und Verfügung vom 6. Oktober 1896 an leßterem Tage.

Völklingen, den 6. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Werl. Bekauntmachung. 41188 Handelsregister des aoniglichen Amtsaceittis erl.

Die unter Nr. 54 des Firmenregisters eingetragene Firma ae E «& comp.“ zu Wickede a. d. Nuhr ist dur e Ter tas auf die Wittwe Kaufmann Gerhard Mülheim's zu Wiede übergegangen, daher unter Nr. 54 gelöscht und unter Nr. 65 des Firmenregisters für die genannte In- haberin wieder eingetragen am 5. Oktober 1896. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Ahrweiler. Befanntmachung. 40894 Unter Nr. 5 des Genöfsenschaftöregisters, t eingetragen is der Vischeler Darlehuskassen- verein eingetragene Genosseuschaft mit nu- beschränkter Haftpflicht, wurdé vermerkt: Durch Generalver]ammlungsbeshluß vom 13. Sep- tember 1896 wurde an Stelle des aus\{eidenden Adam Linden, Schmied zu Krälingen, der Peter Laie e Schreiner zu Krälingen, in den Vorstand ge : Ahrweiler, den 5. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht. I.

Angerburg. Bekanntmachung. 41057 In unser Genofsenschaftsregister ift itel Ne bei dem Roseugartener Darlehenskasseu-Verein, eingetragene Geuofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, Spalte 4, zufolge Verfügung: voni 6. am 6. Oktober 1896 cingetragen worden: An Stelle “des ausgeschiedenen - Gutsbesizers Theodor Miller aus Georgenau ist dur die General« versammlung vom 8. August 1896 der Grundbesißer Ludwig Lingnau in Rosengarten als Vorstands mitglied und Vereinsvorsteher gewählt. Angerburg, den 6. Oktober 1896,

Königliches Amtsgericht,

Arnswalde. [41056 Genossenschaftsregister: Zu Nr. 3 (Spar- E Vorschußkasse zu Arnswalde, Gianetoanuns Sens Feidalt mit unbeschränkter Haftpflicht) ist Folgendes eingetragen: Virektor H. Marth. hat seine Geschäfte am 5. Ok- tober 1896. wieder übernommen. Die Vértretungs-" befugniß des Kaufmanns Moriz Grünbaum "zu Arnswalde ist erloschen. Arnswalde, den 7. Oktober 1896.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [41059]

Geno S Mo L Fina Ba 1896

enossenshaft unter der ma

Vereins katholischer Lehrer Sia enofseuschaft nit b

icht errihtet: wordem (T

, eitt- anal ene a

Der Siy der Gegenstand“ ihres Unternehmens der Betrieb

2) Hugo Fahr, beide in Geielinoen,

die Unterschrift des Diréktors* Und eines stéll- die Unterschrift voa zwei stellvertretenden Direktoren -

esellschaft

Genossenscaît ist Breslan undder Î | Sparkasse und eines Bankgeschäfts" i ard liche Rehnung zur Beschaffung der für vie Wirth /

tr g 1 Be E A a E D: Fat x La ES S N Sr S Ga ia Ie E E I A N T5 E R R T ZÍR E N F T A Rb r ir p nue - 2A Hh S