1896 / 249 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: L L O aaa a a mes Stand der Frankfurter Bank Vierte Veeilage = | E L E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

H au-Konto Reservefond 2 etall . 6 4 863 000,—

Mobilien-Konto. . Bad-Reservefond . . : bom 15. Oktober 1896. Reichs - Kafsen- - A is , A ti . Ms 9 , b

Gatubeen-Konto u Ratio 1) Metallbestand (der Bestand an feine. «40400. M 249. Berlin, Montag, den 19. Oktober 1896,

ZurlEgebeufte Aftien-Kont Eon fursfähigem deutschen Gelde und E 1209 9/61|| Rückständige Y Ri ati D aide ei Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekannt i 8, Zeichen. und MusterMecitee, ne E ———,__— an Gold in Barren oder aus : 6 5 083 800 Helaniimacungen der deutf<en Eisenbahnen atte find, A D A U D Ua, QAÓR Uns Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

in Debitor Rü>kständige Dividende-Konto. . . . : ländishen Münzen, das Pfund Guthaben bet der Reichsbank . 504 100

Kassa-Konto Gewinn- und Verlust-Konto: fein zu 1392 4 berechnet). . . 819 281 00 | Ll tant 29 799 000 A fa R ? f Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. 6.2194,

n-Kont v winn-Vortrag aus 1894/95 E s N onto N M 3171,56 N Bestand an Reichskassensheinen . 21 161 000 | Horschüsse gegen Unterpfänder . . w We feln. A G GAT B07 000 Sonfítt e Aktiva O R O G, Be 651 7 i l i g 00 Das Central - Handels - Register für das Deutslße Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central.- Handels - E für das Deutsche ee ersheint in der Regel täglih. Der

« Lombardforderungen . 103 736 00€ | Darlehen an den Staat 43 des

Koakés-Konto j Theer-Konto b. Gewinn 1895/96, . ,„ 5546,07 8 717/63 Ï « Noten anderer Banken 11 842 000 Figene Effekten Installations-Konto 776/79 ; | T 5 140 779/98 L Cs 18 Effekten 5618 006 | “S Berlin au dur< die Königliche Expedition des Deutschen Rei önigli i L ü a 5 : G Q | : s- und s : 5 L G Z : Soll. n Gewiun- und Verluft-Konto per 30, Juni 1896. Haben. H 5 fonstigen Afiven * 48213 000 Statuts) Bde v 1714300 Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. t{< und Königlich Preußischen Staats A N A S ile B Einzelne Nummern kosten 20 4. T “M S t 4 D DRO n aaiaaons 120 000 006 | Eingezahltes Aktien-Kapital... „618 000000 E E Cann | An Erreuerungsfond 1 000|—}| Per Saldo-Vortrag aus 1894/95 . , .| 862766 | 8) Das Grundkapital . . . . . 12 E a e e B OOO Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut d ; , B eingelöste Dividende 1894/95 . . ; | 4 344/— Zinsen aus Effekten 1068 60 | N) Der Reservefonds. ia 30 000 000 | Bankscheine im Umlauf . . . . . 7 14156 300 H E < heut die Nrn. 249A. und 249B. ausgegeben, 5918 ) Der Betrag der umlaufen Täglich fällige Verbindlichkeiten . . , 4651 200 Patente T A 2371. Vorrichtung zur H Pedaldurhlässe bei Pianinos u. dgl. Carl 3) Versagungen. i p . . . r

rüd>ständige A 112/— Î Bankzinsen 8 557 000 üdzi 1205| , Zinsen aus dem Badgeschäft. . . .} 480/— Noten. «e + « 1183855 A tike -Sialtamaaets acbundené i éine bol reer, Belkert N Stückzinsen : n\ | ge\häf 11) Die sonstigen täglich fälligen Ver- ebe ei O gsf j 8 E Ga Poblglasgegenständen dir Bernau g pon cieREs elbert, Rheinland. 10. 7. 96. Au ¡dle dbftbeio vuelbuilen Lte

Bad-Konto 809 44 Gaskosten-Konto 4 468 23 03'óo0 8 717/63 Installations-Konto 29655 bindlichkeiten . . 440 4 Ende Daa > a e a 14 700 1) Anmeldun én, rmen. Michael Joseph Owens u. Edward | 51. H, 15 966, Vorrichtung zum selbst- | Anzeiger“ an dem angegebenen Tage bekannt ge« 14 995/12 14 995/12 Derlin, dot 17 TSftober 1896. r O No<) nit ¿ur Einlösung gelangte Für die O Ge Gt haben die Nach Staat Dhiu B Sth Berie E. W' Hopkins! Mietbe “ad Sia ige Notenblattes in die TLLEn Aumetdungen if en Patent versagt. Die Î erli, den 17. Oftobe ; Guldenuoten (Schuldscheine)... 129500 Weg en die Nach- Staa hio, B. St. A.; Vertr. : E. W. Hopkins, spielbereite Lage bei Pfeifenmusikwérken. | Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit Weilburg, den 14. Oktober 1896. Der Vorftand. Reichsbauk-Dircektorinni, Die no< nicht fälligen, weiterbegebenen inländischen genannten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung Berlin C., Alexanderstr. 36. 22. 10. 95. Ludwig Hupfeld, Leipzig-Eutribsh. 9. 4. 95 eingetreten W. Moser. Rob. Herz. Koch. Gallenkamp. Frommer. Wechsel betragen 46 5 597 800.—. eines Patentes nahgesu<ht. Der Gegenstand der | 32. V. 2662. Verfahren und Vorrichtung zur | 51. P. 8079 “Trompete mit Zungenstimmen. | Klasse. von Glasenapp. von Klißing. Schmiedi>e. Die Direktion der Frankfurter Bank, Amelung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung Herstellung von hohlen oder massiven Glas- s Patent-Verwerthun s-Gesell g aft S 50. 8. 11 288. Stellvorrihtung für die Ober [42750] # j 9 Korn. Goßmann. A. Lautenschlaeger. de Neufville. M 41° Rue Telbout? Brie So G n N A Berlin W., rant, 11/12. E fes Toalien indie: Vom 29. 3. 94. Actien- Ge ell ast uder abril Haynau. C BRSE D E D T I SGRN 6 N G R TESN Ha 1, K. 14359. Verschluß für Kohlen-Ent-| ODresten. 23. 6. 96. | 51. T. 5039 i t N 6. _Schüßenwechselvorrichtung 42626] wässerungs-Vorrichtungen. Fried, K aa S 0d L 2 + Be>enhalter für große Trommeln. für mechanische Webstühle. Vom 5. 3, 96, Vermögens-Bil 31. Juli 1896 f für Süddeutshland. | 10 ied Grusontwerk, Magbeburg-Budane 31. 8 db | mit ‘Deblenoe, Begumenle bares Kocgesäb | Fulius Tromlit, Wivenhausen. A, 7. 96. Activa. ermogens= l anz am ° un . Passiva. Ban für SüÜ eu h And. ) Verschie chne Bekannt- A ets Mo e js r: a J F i : a Heizlampe. Aug. Anders, Berlin, | 53. D. 7497, Verfahren zur N einer 4) Ertheilungen. = S G Stand am 15. Oktober 1896. mnachungen ; ‘insbesondere Petroleum. S Fris Alcaun Berlin C. Könioite ‘43 D 93.3 e ita ret R s Pat. 86 571 g Nabe, L i fa Prien von Peaude U Zes 878 io ( i ,: dds in 8. 0A 99 L 0 S rung; Zus. z. Pat. . | Nahgenannten ein Patent ‘von dem b Fomotili L N vfaoo Actien. l a E 4, L 10/286. Vesabren zur Hefleliang von | " Eugine Gaillard, Lb Mee Milt Petu: | Feeobuer Molkerei Gebr. Pfund, Draten. | Tage “ab nter nhicherder Runmer de Pete S O tereftäude 36 48 53 D R p G 180 : Na} ¿Netallbeftand 4 902 823/59 Die dur den Tod des bisherigen Inhabers er- Lampendochten aus Kohle. The Lee Lamp Vertr.: Carl 'ieper u. Heinrich Springmann, 53. ‘P. S176, Verfahren zur Trennung und “ris N Nr. 89 741 bis $9 n AANDE S oe a ae hie ie ¿ : l ; ; | ledigte Kreis-Thierarzistelle des Kreises Nau- i (Parent) Company Limited u. Sohn Berlin NW., Hindersinstr. 3. 5. 3. 96. Reindarstellung der Propeptone und Peptone. | Klaf}e. - “atis chli 09 mter 96 2

Debitoren 49 552/68} Kreditoren . 2 049 2 Reichskassenscheine . ge 16 470/— x s Charles C : G ° ( < ; 5 2) Nan 2 )|— | gard soll wieder besetzt werden. Sharles Crampin Read, London; Vertr.: F. | 34, H. 17 463. Maschine zum Abziehen bzw. Dr. ; i Z

305 294/80] Grundschuld-Konto 300 000 3) Noten anderer Banken . 248 900|— Diejenigen Thierärzte, welhe si< um diese mit Haßlacher, Frankfurt a. M. 1. 4. 96 Enfialen von Mandelkernen. Robert Fer- | 53, 7 ed T E Puecctitiia Verschluß de Sal and Serie: L Mai us

y ; G j

Banquier-Guthaben ° 9 457/00} Reingewinn 74738 Gesammter Kassenbestand . . | 5168 193/59 | „7 P e j 2129. ; : : ; ; 2 y A 400/00 1, Ben Hi R O * * 119237 747133 DeE dei I: A e S t abn Loe BA L R ulitels Bit 2E Hübner, Chemniß, Schüßenstr. 9. 18. für Sterilisierflashen. Carl Aug. Schulz, | Böhm.; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier 300 u s E Cuno ungen C TA cas E Approbation und fonstigen Atteste, indbefondere ihre Nobert Zeiller; München, Theresienstr. 83. ai R. 10 205. Vorrichtung zum Erhiten von na D LE A0, Ei n E 3 E D Tae es s E 96 ab. - _200 VUUILEN A H , | Eigene Effekten . . . . . | 4097 361/43 | Föhigkeits (o RUE M cOAT ; t 1596. 59 : 2 Es . y i 1-3. i : nträger, welher zur 1256 967/87 1256 967/87 | V. | Immobilien . . . . « «| 483315979 Thiecacztstelle neb kurs gefusitem Lobendlau späte: s, B, 19 388. Neuerung in der Appretur von Ventilationsiiammen S B Manéfield No- O i De E Perslellung auer Tragbahre verwendet werden . . v I SSONIHOE E aa _1 622 29578 stens bis zum 30. Oktober d. Js, mir einzu- Filzhüten. Martin Böhler, Frankfurt a. M. „binson, 3 Harcourt Buildings, Temple, London ; Leipzigerstr. 115/116. 19. 12. 95" Y Nom, 99 I. E Breslau, Wilhelmsufer 4. Bever. Öewinn- und Verlust- ilanz am 31. Juli 1896. Credit. 32 686 017/92 | reichen. 2 M 8 7. L A K E i Dertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., | 54, L, 10 599, Siherheitsbriefumshlag. | 6. Nr. 89 273. ‘Hefeform- und Theilmaschi F T RED : Tan p M Fla da E 1 ad d N Suite, S Drasibent: ‘Rauhen der Waare A Debeers R 35. ‘O. Bus Ars Steuerung Otis D E erems, Lei@Gohlis; Bluinensi, :10. E D Ne Bom 28, 4. 95 ab. S - OELE ; lentapital . [15 672 300|— ta e, Grü / 8 O0A. 22 5 7 : Ee h ¿” Fir, . uffelglühofen. K. An Ste ibren Geschäftskosten g N 2 Per Bo E A 2 06 [1 | Reservefonds . . . « L788 66487 Sommerfeld. 1 D LOEL b Beenip An Sei Verte: Arthor Bee, L : “andon 9. M IN E nan: "E Franz Lüdenscheid. Vom 24. 9. 95 0 / iten L Sena / |Fumobilien-Amoctisätionsfonbs| 97 686 2 Sea cines Dimetbylamidodimetbylvbenylpyrazolons. =— | ftrase 13/44, 10, 1299 Geis Gin N Se A: Bere: E gp 0 | S Ne 89 702, Antpubvorridthmg für mit

Reingewinn i 74 738/62) Zinsen-Konto 310447 | 1v,. |Mark-Noten in Umlauf . . |14 370 100|— | (42468] / [5 | 3717,99 | V. |Nidht präsentierte Noten in alter | _ Das Stipendium der Cloftermeier-Stiftun Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brü- | 38. P. 7955. Verfahren zum Aufbiegen von G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. Schweinefleis<h, Mühlhausen i. Th. Vom 998 717/92 L N t aae bs 91 101/44 | für unbemittelte Studierende der Jurisprudenz un ae R Be E spiralförmig geschnittenen Holzplatten in Zylinder- 9. 9. 95. 8. 5. 96: ab. h E 49759 V1, [Täglich fällige Guthaben .. 4 967/65 | Geschichte (verbunden) wird im Betrage von 1200 M Ph vldi thvldiä e zur Darstellung von form. E Iofef Polke, Wien; Vertr. : Arthur | 63. B. 19 188, Vorrichtung zur Veränderung | $8. Nr. 89 820. Maschine zum Bleich ] L ( 99] Y VII. | Diverse Passiva . . . . . | 661187/24 | vom 1. April 1897 frei und soll ganz oder getheilt elten tbe S 8 P AOI: T Onani Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 8. der Ueberseßung an Fahrrädern. Baar, Waschen, Färben u. #. w. von Garnfträbuez u: Actien e Gesellschaft München Tas auer Acliengesellshaft 32 686 017/92 | L unter Beifügung von Zeug F. 8951. Aunbiiebbs Lou, Meister Lucius 38. W. 11835 Hobelmaschine. Anders au ms 268. Ela GAN für Bo, 8 ae il, Lüdenscheid, Karlstr, 10, : i i ; i ; E nd unter Beifügung von Zeug- Î j ; N s om 4. 12. 9% ab.

Zuckerfabrik Haynau. | Ns Seblf neten uesbternths min der | Senn in Beleie eltery Walter IMfusso | isser dem Unerzelchneten bis zum 2. Januar | 19° e GLÉr Mpacat une Meatjen und | Sebi Sat; Besriamzelegatan, 0, | “butrabrasen. C $. bi: ÀP. Bagoi | 8. e ‘v8 848, “Verfahren zun Zidiräere Loe Na es{<luß unsere ufsihtsraths wird der | gegebenen, ¡[bare chseln: . J. einzusenden. : x Z N ) ; j .: , } 99 ( an Square; Vertr.: Car von Asbestgeweben oder Asbestwolle mit Cellu-

Die in der Generalversammlung am 12. Ok- | Dividenden - Kupon Nr. 58 unserer Aktien ab t 1384 776.40. | Detmold, den 15. Oktober 1896. Grhißen von Speisewasser für Dampfkeffel. Görliß. 8. 5. 96. i i Pieper, Heinrich Std ama u. Th. Stort, loid. The Publishi tober cr. für das Geschäftsjahr 1895/96 auf 5 % = | 1, November dieses Jahres mit 4 50.— bei Der Verwalter der Clostermeier-Stiftung. Vertr: A bte Bois Reomors o i Gourt 2; | 4L M. 4075. Hutstre>maschine Giles | Berlin NW., Hinderfinstr. 3. 2. 6. 96. and Trading Syndicate, Limited 15. November ep Ende wird vom | dem Bankhaufe Mer>, Fin> & Co. hier ein: R Landgerichts-Rath Dr. Rosen. Berlin NW, Schiffbauerdamm 298. 19. 3. 96. | Stosport; Vertr.: Robert N“ Schmidt 1 Henry | * becbert C Laien für Blelbehälter. | London; Vertr. A. du Bois-Reymond u. Max S, cr. 2 gelöft. 5 Ï : i andi: ananten f E d *, N : erDerI , a all, Bendigo, agner, Berlin NW., L in Vreslau bei den Herren Gebrüder Gutten- |" München, 18. Oktober 1896. [42625] Brauns<hwweigishe Bauk. | [42760] Oeffentliche Aufforderung P Zie Obe B p T Sind, Berlin W., Potsdamerstr. 141. 8. Dictoria, Auitr.; Vertr.: Dr. W. Häberlein | Vom 28. 4. 96 ab. E A in Lieguit bei den Herren Selle « Mattheus E Aer Mg e Dae Staud vom 15, Oktober 1896, | _Herr Karl Boeuecr, zulegt ia Elandshoek in der F. Reufing, Mülbeim a: Rh. 1. 6. 96. | 41, M. 12 663. Vorrihtung zum Beschneiden| 2, F'genn Ohlert, Berlin NW, Karlstr. 7. | 10, Nr. 89 774, inrichfung zum e Dee in Hayuau bei unserer Geschäftskase T Be Maa E O Activa. 986 Eo | Südafrikanischen Republik wohnhaft, jeyt unbekannten || 16, E. 8859. Typenhebel für Shreibmaschinen. | der Hutkrempen. Kurt Mär>el, Bauen, | 64. H. 17 325. Abstreichvorrihtung für Pi-| terte! der K? beim Austreten aus. den Res gegen den 4. Dividendenschein 11. Serie gezahlt. Hermann Grotjan. Reichskafenscheine E G O O PEL Aufenthalts, wird bierdur gemäß, $ 12 unserer Eugene Fitch, London; Vertr. : Carl Pataky, Lauengraben. 12. 3. 96. ¿ petten. Horst Hammer, Dresden, Kaulbach- M. L. Becnstein u. G Sheuber E Den Dividendenscheinen ift ein arithmetis<h geordnetes U L T Nan dlc L S 186 600. | Saßungen aufgefordert, QUT, dIE VON ihm gezeichneten Berlin S., Prinzenstr. 100. 10. 6. 95. 42. G.10 295, Zeitkontrolapparat für Drosch- straße 15. 13. 5. 96. : Blumenstr. 74. Vom 3. 12. 95 2 S A e m | Wechsel-Bestand + - . - . 7 376792 | 1201 und 1202 die zweite Einzahlung von 22% | Foisten Köln, Gee Wie mrt Ne | Anustin, Bitwe Sara de Gonzalez, 18 San | 64, M, A2 84A, flaschenversdluß. Carl | 10. Mr. 95 T6, Liegenber Ketten: 2 Firma

j j y i G . . . 20 e c d J, , 2 1 2 ú g z eri L ; j 7 i . .

er Vorsftau 7 w b g d Wi tl d t: Lombard-Forderungen... 1053090. —. | im Gesammtbetrage vou 250 & mit 5 0/6 7. 4, 96. Vertr. : Franz Di>mann, Berlin C., Seidelst 2 Mats D E EO ü Franz Venn, Dortmund. Vom 7. 2, 96 ab. riverbs- un It) a De | Ffekten-Bestand i 469 521. 90. | t i 4 ' ' r. 9. | 64, 2, 11 796. Flashe gegen Wiederfüllen. | 10, Nr. 89 810. Rüttelsieb für Torf. E E S Ee " o S0 | Zinsen vom 15, Oktober 1894 und eiuer 15, K. 14 130, Typenschreibmaschine; Bus, É 14. 1. 96. Louis Charles Werner, Broad Brook, Grfsch. Stauber, Berlin W., Anhaltstr. 11. Vom 17. under | 42. H. 17 126. Entfernungsmesser. Gustav Partie, Conn., V. St. A.; Vertr: Arthur 6.- 96 ab. f r s

[42755] Ode Ua es 9 634 137. 60. | Konventionalstrafe von 40% des fälli B Pat. 78 296 Otto Knei Die Herren Aktionäre der Actien Bau Gesellschaft Genossenschaften. Passiva | E o Tee Dis ia E T N Le A E fair 17 C Sb G C p + Januuar 1897 & Kneist, Hannover. 25. 6. 96. artmanuu, Ei ; e 260. 3,96. [49802] [erag ) Ö D H Eiserfeld, Westf. 26. 3. 96 Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. | 12. Nr. 89 776. Darstellung von Wasserglas.

Ostend werden hierdur< zu einer außerordent: Grundk : 9 500 O | E L PAtTaA t A BA T ; ; ; ¿ Grundkapital... M 10600000. —, | an un® zu leisten, widrigenfalls seine Ausschließung 19, J. 3847. Straßenkehrmaschine. ïTmter- | 42. Sch. 11805. Selbstthätig si< richtig 2%. 4. 96. i gen R L E Montage den Genofseuschaft vereinigter Bauhandwerks- | Reservefonds .. 317 476. 75. | aus der Gesellshaft erfolgt und seine Aurehte aus national Sweeping Machine Com-| ftellende Waagenpfanne. Garl Schen> | 69. L, 10451. Knopflohschere mit Vorrich- | 12, Nr G0 S Darseliens ren R Berlin, Mohrenstr. 20, im Norddeutschen Hof, er- | meifter, Fngetrogene Srl enscvast mit be- E Mens S L 20 40 : u e E Wescnsbate fa lui Ia f Nee E A R E Mara, "S Sl B nen sgvzie D tung zum Einstellen der Schnittlänge. Karl | falzen unter Benußung des Verfahrens na ' È d ' ränkter Haftpflicht. Ne I 22 V : Be!ells<aft für r erklärt werden. „: G. Fel . O. Loubier, Berlin M, V, De, Varmsladk. (, 8, 96. «& Robert Linduer, Weyer, Rheinl. 2. 6. 96. : _— N A Sig éoiebitine: In der am 25. d. M., 11 Uhr, Karlstr. 27 | Sonstige täglich fällige Ver- S Berlin, 16. Oltober 1896. Dorotheenstr. 32. 12, 1. 96. 45. A, 4764, * Wagen zum Sehen von Heu- | 71, C. 6272. Vorrichtun aa Aufzwimeschinen | Hatent Mt. 87 186, A E 1) Auf Antrag eines Aktionärs auf Auflösung | anberaumten Generalversammluug ist die Tages- | bindlichkeiten . . N, 2 225 907. 10, Die Direktion 19, K, 13 709. Scienenrü>ker. H. Kühn- [obern u. dgl. Octavus Emil Adolph, Bodal, zum Schlißen der übereinander zu faltenden Ober- | 15, Nr. $9 772, ‘Verfahren zur Herstellung von der Gesellschaft und Festseßung der Modali- | ordnung dadur ergänzt worden, daß im Falle An eine Kündigungsfrist ge- O der Usambara-Kafsseebau-Gesellschaft. a Ui: F Di Vartens, Loxstedt. 22. 2. 96. Insel Seeland, Dänem. ; Vertr.: N. Deißler, ledertheile; Zus. z. Pat. 85 201. Censoli- Abziehbildern für durhsihtige Unterlagen. täten dec Ligquibation. einer Nichtauflösung der Genossenshaft Statuten- | _ bundene Verbindlichkeiten . 1513 600. —, Dura « B. 19 127. Seilklemme für Hängebahn- J. Maeme>e u. Fr. Deißler, Berlin C., Alexander- datedHand Method Lasting Machíiñne Grimme «& Hempel, Leipzig. Vom 98. 9 2) Auf Antrag eines Aktionärs: Umwandlung Lea u die e von S EORS Sonstige Passiva. . 79 347, R Ens Gn lis Mf E «& Co., Leipzig- E S d Düngerst Se AREs Nashua, New Háämpshire,:- V. 95 ab. \ : Se der Aktien „Akti » 2uzah- | rungen in die Tazesordnung aufgenommen ist. 118,1 , s : a De O J . . . Es, Un üngerslreus- t. A. ; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, | 15. . S L Ls M Ii vol 2006 bey, Abgabe oren Genofsenschaft vereinigter Bauhandwerks- T e A (42784) 20. D, 7431. Unterirdishe Stromzuführung| maschine mit hin- und hergehendem, gelo<tem Berlin NW,, Luisen, D. 27. 7. 96. e ies Exploltatie derx Fatonies tee Aktien dur Erhöhung es Grundkapitals, | meister, eingetragene Genossenschaft mit be- Rar Wechfeln 769 335. 45. | Inhaber vou Aktien der ur LeltrGs Bahnen mit Theilleiterbetrieb. Bodenschieber. Carl Mik&efk, Meltschan, | 78. R. 10539, Sprengstoff aus -Trinitro- van der Valk, Lange Voorhout 98 Haag, Herabscßung des Grundkapitals dur< An- schränkter Haftpflicht. Braunschweig den 15. Oktober 136." Lowen - Brauerei A. G. Hamburg 4 hi B Dachs Jr. u. Anton Thoma, Laufen. Böhm. ; Vertr. : Dr. Joh. Schanz, Berlin SW., crefolammonium und Ammoniakfalpeter. Louis oll.; Vertr, : C. Gronert, Berlin N W., Luisen- nahme von Aktien an Zahlungsstatt bezw. Oscar Pe,u>er. Blo Direkt werden gebeten, ihre Adressen einzureichen unt G E M Kommandantenstr. 89, 7. 5. 96. Noux, Faris Vertr.: Franz Wirth u. Dr. Rich. fa e 42. Vom 23. 4. 96 ab. ; E or Mita Det E MUBAE Sc E petde e n E iee a Gu e U . E, 5068. Bogenlampe. Elektrizitäts- | 46. A. 4774, , Steuerung für zweizylindrige Wirth, Frankfurt a. M. 31. 8. 96. 15, Nr. 89 853, Liniiermaschine. E. Graber Diejenigen Aktionäre, welche an der General- A0 ——— E g. H 1 : Hamburg. g E L L Aetiengesellschaft vormals Schuckert & Co., Biertaktgasmaschinen. E entl Audin, ard 83, S. 17 127, Zeigerwerk für Uhren. T U. L, Hepworth, Tunbridge Wells, Engl. ; versammlung theilnehmen wollen, wollen ihre Aktien | Wr n g! e E 8 g 6a Vertr. : Eduard Franke, Berlin NW.,, uisen- Hugo Heilmann, Dessau. - 18. 12. 95. Vertr.: Hugo Pátaky u. Wilhelm Pataky, Berlin nebst einem doppelten Nummernverzeichniß f\pä- 8 Ni d l : b B t C Saa ha pan nahmebürste aus straße 31. 1. 6, 96, 85, Sch, 11 437, - Negeneinlaß mit Ueberlauf- NW., Luisenstr. 25. ‘Vom 10. 7.95 ab. testens zwei Tage vor dem Versammlungs- ) icder assung A. von Ma, i un rahtgewebelagen für elektrishe | 46, B. 18654. Shwunggewichtregler. rohr. J. F. August Schwarß i. F. A. Schwarß, | 19. Nr. 89 786. Schienenstoßverbindung. n nen. Julius Schnadt, Letmathe. F+ Butke «& Co., Aktiengesellschaft für Stettin. 16. 3. 96. oerder VBergwerks- & Hütten-Verein, 3. 96 O NNANEUE, Berlin 8., Ritterstr. 12.185. Z. 2125. Wassserleitungshahn.“— Eusebio Sees, Vom 17. 1.95 ab.

‘tage bei dem Bankhause Georg Fromberg « Rechtsauwälten aide Vekanutmachung. En Co. in Berlin, Mohrenstr. 36, deponieren. E Nach eingetretener Erledigung eines der beiden von Athanasius von Balla, weil, Kaiserl. 21, W., 11 859. Selbstregistrierender Strom- Zubieta, Bilbao, Span. ; Vertr. : A. Schmidt, | 20. Nr. 89 753, Motorwa engestel für ein

Verliu, den 17. Oktober 1896. f ¿li Ry Ki ; ; S ; S A 8 ; 2 e E Z 42645) Bekauntmachuug. Ruff. Kanzlei-Rath, für hiesige Studierende gestifteten Stipendien, welche zunächst a. Anverwandten des messer mit dur< Stromwärme beeinflußter und | 46. W. 11 457, Anlaßvorri@t r Ni : s NW., "138. , A Actien Bau Gesellschaft Ofiend. | In die Liste der bei dem Königlichen Kammer- | Stifters aus Ungarn oder den österreihishen Staaten, b. Anverwandten des Stifters aus Rußland, durh Flüssigkeit abgeshlossener Gasfüllung. asmaschinen. Sulics Ba : Daa: a7. B 17 268 Ee im Desfiés von e Se mit 6 Dves Me: 5 Der Vorstand. gericht zugelassenen Rechtsanwalte ist unter Nr. 114 | naGfolgenb c. anderen hilfsbedürftigen österreichischen oder rufsishen Unterthanen, demnähst à. Griechen, Arthur Wright, 26 Park Crescent, Brighton Freibergerstr. 37, 18, 12. 95. Konjservenbüchsen. Eduard : Bois-Reyt N ee!

i ç S ier, | wel<e Medizin, Philosophie oder Mathematik \tudieren, zu verleihen sind, werden alle diejenigen, welhe Sussex, Enal.: x ; < ler) rd Hael, Berlin 80., ertr.: A. du Bois-Reymond und Max Wagner,

Paul Anderson. eingetragen der Rechtsanwalt Leonhard Hirs hier, , E 1 SLEN : und, L Jentgen, ussex, Engl.; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich | 47. A. 4805. Splint zur Befestigung von Manteuffelstr.- 64, 29. 4,96. Berlin NW., Shiffbauerdamm 29 a. ú

Charlottenstraße 70. nah Vorstehendem einen besonderen Anspru zu haben vermeinen, hierdurh aufgefordert, binuen drei Springmann, u. Th. Stort, Berlin NW., Ou in Platten u. dgl. Friedrich Albrecht, | 89. H. 17 287. Abtropfvorrihtung für aus. | 26. 9. 95 ab. E

[42805] Düsseldor fer Bes, ea 16. M O L f Monaten und längstens bis irn 18: Kailide ÄGOT gy mborlinstr. M 16 Stets tin S sélietei N wgeltan Street, Melbourne, Col. Victoria ; Vakuumverdampfern entnommene feuchte Kryställe. | 20, Nr. 89 754, - Motorgestell für Wagen ein-

: Qu ° L le Bewerbungss<riften in der Universitäts - Kanzlei abzugeben,- au< ihre Ansprüche glaubhaft zu um orizontale unsymnietris liegende bse bre ftraße B 23 6 V6 E D Mo Se Derbd Wo C 1th Sh t Verte G: ee Let Buen mut Jetltider Stügung Eisen- und Draht - Fudustrie. | 42224 bescheinigen, widrigenfalls nah Ablauf dieser Frist das Stipendium der Stiftung gemäß an Angehörige bare Klappe. Joseph Hudler, Glauchau. | 47, D. 7492. Biegsame Welle mit K Dedreux, München 9, F G err: G. ] F: B.- Vehr, London; Vertr. ‘A.- du: Bois- Die Aktionäre werden hiermit unter Bezugnahme Dem geprüften Rechtspraktikanten Karl Denkler | des R Malen E lg gy L 3. -96. j aut gelenken. Dr. Eugen Louis Doyen, Neioes, 2) Zurüd>üahn G a-M ld G ea E Mez R At Schiff A e a 2, Serailieao O UT l mten pte in Mit Ss Msicrial 9018, a 19, P Rektor dex Ubt béselist | Webîuse. A. Kündig-Honegger -- Uster | Dretven, 2, 4 g «ot Beinrich Nnoop, | “ee folgenden Anmeldungen find vom pons | gur, 59 788, Strompleitung für elektrische im Breidenvacher Hof in Düfseldorf stattfindenden lassung zur Rechtsanwaltshaft bei dem K. Amts- Dr. G. Windis<h. ; Schweiz ; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, | 48. F. 9241. Verfahren zum Reinigen von | sucher zurü>genommen. J. Claret u. O. Wuillenmbor Dan B dreiundzwauizigsten : ordentlichen General- | gerihte Erlangen ertheilt, und wurde derselbe houte Betty SW., Lindenstr. 80. 18, 12. 95. Der Gisen- und Stahlgegenständen. Dr. Focke, | Klasse. ; j C. Schmidtlein u. R. Kraemer, Berlin NW.,

ersammlung e aden. L j in die diesgerichtliche Nechtsantoaltsliste eingetragen. [42752] Ne zu sucher nimmt für diese ee die Eidelstedt. 27. 7. 96. 13, -F. $989, Zweikammer-Wasserröhtenkessel. Een r. 22. Vom 16. 8. 95 ab. :

N r, « ageoor Ang, 1 a Bi Erlangen, den 12. Le 1896. I A s s Par s Fer amnai mit der Schweiz | 49. F. 8174, Vorrichtung zur Herstellung des Vom 2. 7. 96. | j 20, Nr. 89 793, Ei Eprung für Straßen-

) pro O M e M ap etinger, X Obetanttrihee, | Comité der Vereinigung von Besißern 5 °/o u. 6°/o General Morigage F pon 15: Wri 1992 auf Gruyd ciner Anmeldung | Mittelauges pon Mebeligen aus. zusammen? | 49, O, 2D, Feilen und Raspeln aus Stahl: | ‘bahnen, F A. Goete Stuttaart Larvleus

z ; ¿K; 26 . . E , e. m 7. 11. 95. s ï 0 j

2) Vorlage des Revisionsberi<ts und Antrag ——— : Gold-Bonds der St. Louis & San Francisco-Eisenbahn. M, W., 11 568. Wasserzerstäubungsdüse. Chemniß. 20. 3. 95, - b. Wegen Nichtzahlung der vor |der Ertheilung 20. Nr. 89 794, ‘Deeomadaeiaiee für elektrische

x Sl S A li rf ia e a Nadem in der Generalversammlung vom 17. Oktober cr. die Auflösung der Vereinigung 20.” C e ide E 1. 96. Sa 49, M. 12570. Walzwerk zum schrittweisen | zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmélduñgen Bahnen mit -obexirdis Leitung. Union

2 Ra von 5 m ra Rh “1 d egen Abiebens wurde in der Rechtsanwa tsliste | beschlossen ift, können die-bei der Berliner Handels-Gesellschaft hinterlegten Bonds gegen Rückgabe der R T . orrihtung zur Gewinnun Walzen von Röhren; ‘Zus. L Pat, 88 638. | als zurü>genommen. Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin SW., Holl-

__ 4) Wahl von 2 Revisoren pro /97. ; es U Gerichts gelös<t: Franz Paul | yom Comits ausgefertigten Zertifikate vom “h orffasern aus Fasertorf. Gustav Adol} Reinhard Mannesmann, New-York, u. Marx | Klasse, Q) mannstr. 32. Vom 4. 10. 95 ab.

Jeder C eLe ist zur Theilnahme an ij? Beuel - | Vogl am, & ftober Ln j j Montag, deu 19. Oktober cr. s Rid gg E uE Tes L ¿ Un) Vertr. : T ARREEMARN Remscheid - Bliedinghausen. | 34. F. 9048. Spiritusbrenner. Vom 20. 7. 96. | 20. Nr. 89 795, Tage für Eisenbahn- Por dersetben, seine Ultien bei der Kasse der - B. Amtsgericht Altötting, ab m dar anorae der Verliñér Handels - Gesellschaft während der Geschäftsstunden von 9 b L E aopa Fo R bine. Eisenhütten: | 49 0. di M 078, Walzwerk für Shmiede Pr Bi eleisen Vo L V IRas - Heizapparat fahrzeuge. H. Walt, Koblenz. Vom 20. 5, e 5 7 I r in Empfang genommen werden. . p " «M. . d . 7.96. i ab.

Gesellschaft oder bei einem der Bankhäuser: [42646] Bekauntmachung. tififate sind mit N «Verzeichni laren, die von der Umtauschstelle werk Marienhütte b/Kotenau, Aktien- Evariste Meunier, Haine-St. Paul; Vertr, : | 45. Sch. 11318. Stellvorrihtung für die | 20. Nr. 89 824, Selbsttbätige E 6% Dibor, | un 910 oer Wn Boe | nabolt Wit B eo M U Un M M Ÿ Feingase Cormalo Sbilligen & dase | Eu F Keie Valin KW, But” 26 | * Unticdisdale tes Dirie ar Dal | * uge M O Î s E f 1 ì 1 ; , v m e en s qs s L Z . le . . » Co . s V I u , M Schlieper «& Co. in Berlin Böer ift daselbst auf feinen Antrag heute gelöscht. für Pod bei Ver Niltzabe ctt Beitrag Lln A 7,50 zu entrichten. i A E. 5029. Formmaschine für zylindrischen | 49. St. 4460, Stahlhalter zum Balligdrehen | Das Datum bedeutet den der Bekanntmächung | 8-4. 96 ab. C O

hinterlegt. Göttingen, den 16. Oktober 1896. Das Comité, | M. bauchigen Hoblguß. Eisenhüttenwerk von Riemscheiben. Georg Stütle, Ravens- | der Anmeldung im „Reichs-Anzeiger“. Die Wir- | 20. Nr. 89 846. Stromabnebmer für elektrishe

Düfseldorf-Oberbilk, den 17. Oktober 1896. Der Präsident des Königlichen Landgerichts: Winterfeldt. Altman. / (vorienhütte b/Kotzenau Aktiengesellschaft burg, Württ., Georgstr. 29. 18. 1. 96. fungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht Bahnen mit Untergrundleitung. Union

Der Vorfißeude des Aufsichtsraths: Heinroth. | g ormals Schlittgeun « Haase), Koßenau. | 51, C. 6239, rshlußvorrihtung für die | eingetreten, Electricitäts-Gefellschaft, Berlin SW., Holl- Emil von Gahlen. ——_— 9, 99, | mannstr. 32, Vom 31. 1, 96 ab.

[42751