1896 / 256 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4630]

Brasilianische Bank für Deutschland.

Die Aktionäre werden hierdur< zu einec ordeutlichen Generalversammlun

auf Moutag,

‘den 23. November d. J., Nachmittags 2: Uhr, im Verwaltungsgebäude der Norbdeutf<en Bank

__în Hamburg eingeladen.

Tagesordnung :

1) Vorlegung der PUY ahres ToreGnung und des Geschäftsberichts. m

i N 2) Erledigung der _ “Gemäßheit bei der Norddeutschen Vank

Artikel 17 des Statuts vorgeschriebenen Wahlen.

Die Aktionäre, welche in dieser Generalversammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, haben in A des Artikels 23 des Statuts ihre Aftiea au “vember d. J. \

ihren Namen spätestens am 20. No- in Hamburg, Hamburg oder

bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin zu hinterlegen, um dagegen die auf ihren Aktienbesiß entfallenden Stimmkarten entgegenzunehmen.

Die Direktion.

Hamburg, den 26. Oktober 1896.

[44544]

Geschäftsbericht der Zuckerfabrik Emmerthal

vom 30. Juni {895/96. Die Zu>erfabrik Emmerthal verarbeitete im Betriebsjahre 1. Juli 1895/96 an Nüben

961.200 Btr., woraus 70 186 Ztr. Zu>er gewonnen Die Gesammt-Einnahme betrug Ausgabe L und bleibt demna<

von wel<her Summe als Dividende vertheilt sind

Der Rest ist auf neue Rechnung vorgeschrieben mit . Bilanz-Konto vom 30, Juni 1896.

Activa.

wurden. 784346 M4 21 S (09080 00

246659 65 S 20 2 00.

148 A 18 S Passiva.

no<

Grundstü>-Konto “Gebäude-Konto Apparate-Konto Elutions-Gebäude-Konto Wasserleitungs-Konto

Effekten-Konto

200 560/50 46 875/26 5 218/81 18 000|— 2 145/40 929/32 57 574/63 134 628/72

880 692/18

‘Kassa-Konto Vorräthe-Konto Debitoren-Konto

M [S M S 27 382189 700 500|— 387 386/65 120 000/— 36

50

64

68

18 236

1552 15 737 24 669

Kreditoren - Konto Gewinn- und Verlust-Konto . .

880 692

Dev Vorstand der Zuckerfabrik Emmerthal.

E. Heine. L. Meyer.

W. Steinhoff.

C. Nunge. Fr. Niemeyer.

Die vorstehende Bilanz haben wir geprüft und richtig befunden. Der Auffichtêrath der Zuckerfabrik Emmerthal. Ferd. Albrecht.

[44548] Activa,

Bilanz am 30. Inni 1896.

P assiva.

im P

I. Immobilien : a. Grundbesiß , .., b, Walertralt . . i. c. Gebäude . Bewegliches Inventar : : S, Wan 4 802 532 b. Utensilien und Meo- biliar 322 90 . Material. und Waaren- Borrâäthe: a. Rohmaterialien b. Fertige Waaren . . tfaut Inventur vom 30. Juni 1896.

. Kafsa - WeWsel- und Effekten-Bestände :

a, Kassenbestände . , . 11

b. Wechsel i. Portefeuille 12

c. Effekten 61| 314

. Debitoren 3327

740 025/30 179 767/90

1 258 943/09] 2178

1125

1 383 729 916 754

M A A P A

| 9246

4 500 000 1 125 000 375 250;

L Rene abla II1. Reservefonds-Konto . . IIT. Reservefonds-Konto Il, IV. Hypotheken-Konto:

einezur Zeit niht benußte, für etwaigen Banquier- Kredit eingetragene Kau- tions - Hypothek von Á 450 000.

. Accepten: Konto

. Dividenden-Konto: rückständige Dividenden- scheine aus 1894/95 . ,

. Kreditoren

. Gewinn- und Verlust-

Konto:

Reingewinn yro 1895/96

736

440 93 680

132 1 484 654

1 667 731

036/84 750/95

448179 9 246 448/79

Dex Vorstand

der Actien-Gesellschaft Vereinigte Gummiwaaren-Fabriken Harburg:Wien, vormals Menier J. N. Neithoffer.

Carl

Maret.

Die PUebeceinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Büchern der Gesellshaft bescheinigen

hiermit die seitens des Aufsichtörathes mit der Prüfung

Harburg, den 4. Oktober 1896. G. Lü>e.

der Bücher beauftragten Mitglieder desselben. G. A. Lappenberg.

Nach den Büchern der Gesellshaft geprüft und richtig befunden.

Harburg, den 39. September 1896.

C. F. W. Adolph, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

Debet.

Gewinn- und Verlust-Konto am 30. Juni 1896.

Credit,

M |S 17 418/39 2 478/17 1 883/64 76 362/73 93 017/64 7 359/93 729 964/10 14 909/49 49 727142 8 735/63 42 562/08 89 934/93

1 667 731/18

An Gebäude-Reparatur-Konto . .. Nealitäten-Reparatur-Konto . . Wasserbau-Reparatur-Konto , . Maschinen-Reparatur-Konto . . Utensilien-Reparatur-Konto . . . Mobiliar-Neparatur-Konto . Unkosten-Konto Bureäau-Unkosten- Konto Feuer-Assekuranz-Konto Sec-Afsekuranz-Konto Conto s0ospeso Amortisations-Konto Bilanz-Konto:

Reingewinn pro 1895/96

s « D Q SIS Q. 9:9 Q. U

M |S Per Waaren-Konto 2 773 325/59 « Interessen-Konto 3 715/11 « Meiethen-Konto 737166

- E 24 306/90

2 802 085/26

j Der Vorstand der Actieu-Gesellschaft Vereinigte Gummiwaaren-Fabriken

Harburg-Wien, vormals WMenier J. N. RNeithoffer.

: Carl Die Uebereinstimmung des vorstehenden

Gesellschaft bescheinigen hiermit die seitens bes Aufsichtsrathes

Mitglieder desselben. Saróburg, den 4. Oktober 1896. G. Lüe. Nach den Büchern der Gesellschast geprüft Harburg, den 30. September 1896.

Maret. Gewinn- und Verlust-Kontos mit den Büchern der

mit der Prüfung der Bücher beauftragten

G. A. Lappenberg. und richtig befunden.

C. F. W. Adolphi, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

[44549]

Vereinigte Gummiwaaren-Fabriken

Harburg - Wien

vormals Menier J. N. Reithoffer. Die von der Generalversammlung für das Be- triebsjahr 1895/96 festgeseßte Dividende von 4 87.— pro Aktie kann vom 27, Oktobex a. er. ab bei an Hannoverschen Bauk zu Haunover oder n

bei der Filiale der Hannoverschen Bauk zu Harburg a. E. oder bei der Deutschen Vauk zu Berlin oder bei der Hamburger Filiale der Deutschen Bauk zu Hamburg erhoben werden. Den Kupons i ein arithmetis< geordnetes Nummernverzeichniß beizufügen. Harburg a. E., den 24, Oktober 1896. Der Vorftaud.

Carl Maret.

Ruhrort statt.

ia hoenirx Actien-Gesellschast für Bergbau und

Hüttenbetrieb.

Die diesjährige ordentliche Generalversamnm- lung der Aktionäre findet am Mittwoch, den 25, November, Nachmittags 34 Uhr, im Direktionsgebäude der Gesellshaft zu Laar bei

; * Ta ENEANRNT:

1) Vorlage der Bilanz am 30. Juni 1896 nebft Gewinn- und A fowie Er- stattung der Berichte der Direktion des Ad- ministrationsraths und der Prüfurlgskommission. Genehmigung ter Bilanz, Entlastung der Direktion und Beschlußfassung über die Ver- theilung des Reingewinns. :

2) Wahl von 5 Mitgliedern des Administrations-

raths. * 3) Wahl von 3 Mitgliedern der Rechnungs- Prüfungskommission.

Indem wir die Aktionäre zu dieser General- versammlung einladen, machen wir auf Art, 27 der Statuten aufmerksam, na<h welchem nur diejenigen Aktionäre Stimmrecht in ‘der Generalversammlung haben, welche ihre Aktien spätestens cine Woche vor Abhaltung derselben entweder bei der Dircktion zu Laar bei Ruhrort, oder bef einen der nahbezeihneten Bankhäuser deponiert haben, und zwar: h

in Berlin bei der Direktion der Disconto- Gesellschaft, S

in Köln bei dem A. Schaaffhausen’ schen Vaukvereiu, oder bei den Herren Sal. Oppeuhcim Ïr. & Cie,

Vor Beginn der Generalversammlung können gegen OLQung der Dervotscheine die Eintrittskarten zu derselben bei der Direktion in Empfang genommen werden.

Laar bei Nuhrort, den 25. Oktober 1896.

Der Administrationsrath. j Albert Freiherr von Oppenheim, Präsident.

-

[44636] Penergiversamulang er Genofsecuschaft vereinigter Bauhaudwerks- meister, eingetr. Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, am Mittwoch, den 4. November 1896, Abends S Uhr, Berlin, Karlsir. 27, im Restaurant Holläufer. Tagesordnung :

1) Wabl des Vorstandes und des Aufsichtsrathes.

2) Prüfung und Genehmigung der Jahresre<nung.

3) Aufnahme neuer Mitglieder.

4) Auflöfung der Genoffenschaft.

9) Im Falle einer Nichtauflösfung der Genossen- schaft: Statutenveränderung und die Ueber- nabme von Bauausführunçen.

6) Bericht ‘des gerichtlichen Bücherrevisors.

Der Vorftand. Oscar Peuer. Julius Kuhnert. Julius Kühne.

S E S S ETE:

S) Niederlassung Rechtsanwälten.

[44514] Vekanntinachung. i

In der Liste der bei dem Königlichen Kammer- gericht zugelassenen Rechtsanwalte ift der unter Nr. 30 cingetiragene, verstorbene Rechtsanwalt und Notar Justiz-Rath Meyer Levy heute gelös{<t worden,

Verliu, den 23. Oktober 1896.

Der Präsidert des Königlichen Kammergerichts.

[44515] Bekanntmachung.

Die Eintragung des Königl. Advokaten, Ne<ts- anwalts und Justiz-Naths Adolf Buchmaunu in der Rechtsanwaltsliste des Königl. Bayerishen Land- gers Regensburg ist unterm Heutigen wegen Ab- ebens des Genannten gelös{<t worden.

Negensburg, den 23. Oktober 1896.

Der Königl. Landgerichts-Präsident : ofmann.

9) Bank - Ausweise. {44505}

Stand der Fraukfurter Wak

ami 23, Oftober 1896,

Activa, Kafsa-Bestand: D 4% «C4947 800, MNeichs - Kafsen- E s z 54 600.—

Noten anderer Banken . ¿ 39 000.—

Guthaben bei der Neichsbank .

Becsghne fand ias f a ors<hüsse gegen Untecpfänder . .

Eigene Effekten A

O E a L dz, Darlehen an den Staat ($ 43 des

SUAU) E P asSsivVa.

Eingezabltes Aktien-Kapital Neferve-Fonds a d v Bankscheine im Umlauf... , 14592900 Täglich fällige Verbindlichkeiten . . , 4543 400 An eine Kündigungsfrist gebundene Werbindlicleitent an oe e y 11531 100 Se Da E e 14 400 Noch niht zur Einlösung gelangte Guldennoten Schuldscheine) i e 149000 Die noch nicht fälligen, weiterbegebenen inländischen Wechsel betragen 4 4 113 500.—. Die Direktion der Fraukfurter Bank, A. Lautenschlaeger. de Neufville.

4 9 041 400 ¿017 400 « 30 762 100 « 9.198 200 6 901 500 6 OOO/ZCO

« 1714 300

« #18 000 000 4 800 000

[44502] Stand

der 0 Württembergishen Notenbank

am 23. Oktober 1896.

aw A

—A

Activa. Metallbestand C ZAK

10.416 483 220370

3 323 500 19193 204 1 624 700 8 430

733 627

Neichskassenscheine . Noten anderer Banken . Bechfelbeftand . Lombardforderungen . Tele N Sonstige Aktiva

Passiva.

Wun E s UTOICTDETONOS E TmTauTende Voten L gege fällige Verbindlichkeiten . An ALtiriN gebundene

Verbindlichkeiten . . s L 53 200|\— Sonstige Pala. S 658 864/48

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, tim Julande zahlbaren Wechseln „46 800 131,30.

(44504] Braunshweigishhe Bauk.

Staud vom 28, Oktober U8S96, Activa. Pr a E 631 809. 45, MReichskassenscheine ha 47 120. —, Noten anderer Banken . 75 600. —. Wechsel-Bestand . 5 587 028, 50, Lombard-Forderungen 1/039 400. —., Effekten-Bestand . . 455 889. 80, Sonstige Aktiva . 9 522 969. 25,

9 000 000|— Ï 790 819/16 « 123 827 200|/— » | 1190 231/97

P assiva, runa e 10h00.000, —, s 317 476, 75.

399 440. 10,

Reservefonds . . Spezial-Reservefonds Umlaufende Molen …. 2 012 400. —, Sonstige tägli<h fällige Ver-

N O S802 05. Án eine Kündigungsfrist ge-

bundene Verbindlichkeiten . „, 1490 850. —, Sonstige Passiva . L 63 832. 15,

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln Cs 645 956. 80 BrauusŸweig, ven 23. Oktober 1896. i Die Direktion. Bewig, Tebbenjohanns,

{44503}

Bank für Süddeutscland. Stand arm 28. Oktober E896,

Activa. S

) Metallbestand . 5 061 81235 2) Neidskafenscheine . 20 155|— 3) Noten anderer Banken . 160 600|— . [5 242 567/35 . 119 315 612/93 2 091 728/15 3 993 1691/13

433 159/79 2037 75753

33 113 994/88

Gesammter Kafienbestand . Bestand an Wechseln Lombardforderungen . Eigene Effekten Immobilien . Sonstige Aftiva .

FasSsiva. Akticnkapital « [15 672 800 IRBLCLVeTONDE L, c T1 788 BGEN Immobilien-Amortisationsfouds 97 696 Mark-Noten in Umlauf . 114 792 500 Nicht präfentierte Noten in alter

E E 91 101 Täglich fällige Guthaben . 4 463/15 DeTIE Da e 6 667 268/70

33 113 994188

Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso gegebenen, im Inland zahlbarenz-Wechseln: Á 1 490 217.83.

YVIIL,

10) Verschiedene Bekaunt- machungen.

[44588] Vekauntmachung. Es wird hierdurh bekannt gemacht, daß die Auf- lôfung der Gesellschaft :

Stehbierhallen

der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 Gefellschaft mit beschränkter Haftung en worden ift. Zu Liquidatoren sind ernannt worden : der Rentier Julius Friedel, Kurfürstenstr. 148, der Kaufmann Benno Fraude, Ansbaterftr. 53, von denen jeder allein“ die Gesellshaft zu vertreten berechtigt if und bei denen die Gläubiger {ih zu melden hiermit aufgefordert werden. Berlin, den 15. Oktober 1896. Julius Friedel, Benno Fraude, Liquidatoren.

[44589]

Die Stadt Hammerstein beabsichtigt, zum Zwe> der Ausführung des Neubaues eines Schulhauses, ein in 60 Jahren dur< Amortisation zu tilgendes Darlehn von 60 000 s aufzunehmen. Offerten mit Angabe des Zinsfußes und der sonstigen Bedingungen wérden \{<leunigft erbeten.

Hammerstein i. Westpr., 23, Oktober 1896.

Der Magistrat.

[42300]

Autiquitäten u. Münzen

verkauft an enes liche Liebhaber und Selbftkäufer elix Walter, efiend b. Charkottenburg b. Berlin, horn-Allee 33, Eingang: Platanen-Allee 2.

(4 gee]

Tüchtiger 27 jähr. Schreiber sucht sofort Stellung.

Off. unter D. 888 postl. Oldenburg i. Gr. erbeten,

M 296.

Dritte Beilage t zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 27. Oktober

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Geno Bekanntmachungen der deutschen Sisenbabuen enthalten find, ersheint au<h in einem besonderen

Central-Handels-Register für

andels - Register für das Deutsche Reic < al ‘óniglihe Expedition des Deutschen Reichs - und Königlich

Berl A E erlin au< dur die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ost - Anstalten, für

kann durch alle reußischen Staats-

latt unter dem Tite

In

enschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplans

das Deutsche

Reich. (Nr. 256A,

Das Central - Handels - Negister für das eet Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Bezugspreis beträgt L A 50 4 1a das Viertelja f aeHCOUTU T Cts für den Raum einer Druckzeile 30 ».

osten 20 S$.

S

. Einzelne Nummern

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 2564. nnd 256 B. ausgegeben.

Waarenzeichen.

(Reichsgeseß vom 12, Mai 1894.)

Verzeichniß Nr. 85. Nr. 19 600, Sch. 1749, Klasse 13,

Eingetragen für die irma L. Schütte, audsberg «& Cie., Leyh b. Nürnbecg, zufolge Anmeldung vom 8. 9, 96 am 8. 10. 96. Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb von chemischen Produkten. Waarenverzeichniß : Klebstoffe.

Nr. 19 f ] \ Erf L ASAO NO A

Eingetragen für die Firma A. L. Mohr, Altona- Bahrenfeld, zufolge Anmeldung vom 2. 9. 96 am 8. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik. Waarenverzeichniß: Vcargarine. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. Nr. 19 602, S. 1184, Klasse 36,

D) T6 P L (Do i C I LÍÓ 1g, r

fa (X N 0 44 Â A S 44 R O

(N

M. 1740, Klafse 26 b.

l p

X 4

zufolge Anmeldung vom 25. 7. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Zündhölzerfabrik. Waarenver- zeichniß: Zündhölzer.

Nr. 19 603, G. 1350, Klafse 41 c.

CAGROSSMANY

OROSSRÖHRSDORF.

Eingetragen für die Firma C. G. Grofmaun, Großröhrsdorf i. S., zufolge Anmeldung vom 20. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Fabri- kation und Vertrieb von Kanevas-Stoffen und De>en. Waarenverzeichniß: Gewebte Phantasie-Stoffe und De>en, sowie Frottier: Webwaaren. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beiaefügt.

Nr. 19 604. F. 1641.

SAGINAL

Eingetragen für die Firma Ernst Freyberg, Delißsch, zufolge Anmeldung vom 1. 9. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb pharmazeutischer Präparate. Waarenverzeicniß: Freß- und Mastpulver für Schweine. Nr. 19 606, C. 159,

Eingetragen für die Firma Gebr. Crüwell, Bielefeld, zufolge Anmeldung vom 3. /S> e 10. 94/21. 9. 75 am 9. 10. [#448 2%. Geschäftsbetrieb: Her- [Bn stellung und Vertrieb von \CB# /

Taba> und Zigarren. Waarenverzeichniß : Zigarren

und Zigaretten, sowie Scnupftaba>k, ohne Aus- dehnung auf Rauch- und Kautabad>.

Nr. 19605, Sch. 1343,

E

iaelrages für die Firma Gebr. Schmachten- berg, Solingen, zufolge Anmeldung vom 23. 1. 96/ 28. 3. 94 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrika-

Klafse 26e,

Klasse 38,

Klafse 9 b.

tion von und Handel mit Stahl- und Eisenwaaren. Waarenverzeihniß: Schneidwerkzeuge aller Art, ins- besondere Messer, Scheren, Rosiermesser; ferner <irurgis<he Werkzeuge und Instrumente und Waffen. Der Smeldäna ift eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 19607, B, 2595. Klasse 42.

RIVAL

Eingetragen für die Firma Berg «& Co. Solingen, zufolge Anmeldung vom 10. 4. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Eisen und Stahl (Eisen- und Stahlstäbe, Draht und Bleche), Scheren und Messer aller Art, blanke Waffen, Hauer, Werkzeuge für Schreiner, Bauhand- werker, Schmiede, Klempner, Bergleute, Meßwerk- zeuge, Hatten, Häpen, Aerte, Sensen und Sicheln,

[ Nadeln, Hufnägel, verzinnte und emaillierte Haus-

und Küchengeräthe, verzinnte Stahllöffel und Gabeln, Gußwaaren aus Messing, Zinn, Zink und Eifen. SWhlöfser, Riegel, Scharniere, Bau- und WMöbel- beshläge, Ketten, Neit- und Fahrgeschirre, Huthaken, Drahtwaaren, Waagen, Draht- und Eisenstifte, Schrauben, Qeillets, Agraffen, Ringe, Kranen. arben. Leder. Bindfaden. Biere. Mineralwasser. teusilberne und Britannia-Löffel und Gabeln, Ringe. Faßkranen. Landwirthschaftlihe Maschinen, Nähmaschinen, Fleishha>maschinen. Möbel. Musik- instrumente. Papier (Schreib-, Zeichen-, Affichen-, Dru>- und Pakpapiere, Zigarettenpapiere, Papier für photographishe 3wede). Porzellan-, Steingut-, Thon-, Kryftall- und Glaswaaren aller Art (weiße, bunte und dekorierte Porzellan- und Steingutgegenstände für den täglihen Gebrau, Thonkrüge und Figuren, Trinkgefäße und Scheiben aus Glas und Krystall). Schreibutensilien (Stahlfedern, Federhalter, Tinten- fäfser, Lineale, Blei und Farbstifte). Feuerwaffen und Munition dazu. Spielwaaren (Puppen, Blech- spielwaaren, Belehrungs- und Unterhaltungs spiele), Uhren. Korsets und Shlipse. Lampen, Brenner, Zylinder, Docte, Petroleum- und Gaskocher, Bürsten, Pinsel und Kämme.

Nr. 19 608, P. 963.

CAbjadD

Eingetragen für die Firma R. G. Polster, Würz- burg, zufolge Anmeldung vom 21. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nach- gane Waaren. Waarenverzeichniß: Haus-

altungs-, Hotel-, Küchen-, Speise-, Tafel- und Luxusgeräthe aus Metall.

Nr. 19 609, B. 2915, Klasse 16 b.

Lebensblut,

Eingetragen für die Firma Hermann Berent, Konitz Westpr., zufolge Anmeldung vom 20. 7. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Spirituosen. Waarenverzeichniß: Bittere Brannt-

Klasse 23. 7

Nr. 19 610. H. 2384. Klasse 25.

FOLSHARPAN G

Eingetragen für Matth. Hohner, Trossingen, D.-A. Tuttlingen (Württ.), zufolge Anmeldung vom 31. 8. 96 am 9. 10. 96. Beschäftsbetrieb : Mundharmonikafabrik. Waarenverzeichniß: Mund- harmonifas.

Nr. 19 611, B. 2737. Klafse.32. D JOHAENN FABER.

Eingetragen für die Bleistift - Fabrik vorm. Johauu Faber, A. G., Nürnberg, un e An- meldung vom 21. 5. 96 am 9. 10. 96. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Blei- und Farbstiften, sowie sämmtlicher Schreib- und Zeichen- utensilien. Waarenverzeichniß : Blei-, Farb-, Schiefer-, Künstler-, Patent-, Kopier- und Zeichenfstifte, Radiergummi und Schiefertafeln.

Nr. 19612. D. 419,

Klasse 32.

Eingetragen Cie., Paris (Frankreich); Vertr. : Dres. Antoine-Feill u. Dr. Hübener, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 26. 1. 95 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Fabri- kation von Bleistiftwaaren. Waarenverzeichniß: Bleistifte.

Nr. 19 613. B. 2641. Eingetragen für die Bergmanns Industriewerke, Etablissement für Neuheiten, Gaggenau, zufolge An- meldung vom 23. 4. 96/3. 3. 94 am 9, 10:96. Geschäftsbetrieb : Metall- waarenfabrik. Waarenverzeichniß: Metallwaaren, insbesondere Küchen- und Haushaltungsgegenstände, Galanterie-

Klasse 23.

waaren, Waffen und Munition, Beschläge, Herd-

und Ofentheile, Kochapparate, Buttermaschinen, ferner Holzwaaren, wie Leitern, Schlüsselbretter, |“ Rechen, Kuchenplatten, Lineale, Pressen.

Nr. 19614. H, 2379, Eingetragen für die Firma Otto Hammerer «& Co-,, Augsburg, zufolge Anmeldung vom 29. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Großhandlung in Munition, Waffen- und Jagd- gerätbshaften. Waarenverzeich- niß: Papp-Jagdpatronenhbülsen.

Nr. 19615, B. 3043,

MEDITRINA

Eingetragen für die Firma The Briütish Electrezone Corporation, Limited, London (England); Vertr.: Alexander Specht u. I. D. Petersen, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 18. 9. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von chemischen Produkten. Waarenverzeichniß: Chemisch -pharmazeutishe Prä- parate. Der Anmeldung is eine Beschreibung bei- gefügt.

Nr. 19616. W. 1209,

Eingetragen für die Firma Gebr. Wiedemann, Wangen i. Allgäu, zufolge Anmeldung vom 31. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb : Käse- und Butterhandlung. Waaren- verzeichniß: Allgäuer Delikateß-Käse, A Dessert-Alpenrahm-Käse und Alpen- limburger.

Nr. 19 617,

Klasse 33,

Klasse 26 b.

S. 1172, .

Eingetragen für die Firma F Sächsische Nähfaden-Fabrik vorm. N. Heydeureich, Wißschdorf i. Sachs., zufolge Anmeldung vom 15. 7. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: f Fabrikation und Verkauf von | baumwollenen Nähfaden für Hand und Maschine, Häkel-, Stopf- und Sti>kgarnen ver- schiedener Arten und Stärke- | nummern. Waarenverzeichniß : 2s Baumwollene Nähfaden für | I)

and und Maschine, Häkel-, (3

topf- und Sti>-Garne ver- F schiedener Arten und Stärke- nummern. p

A, 801,

L

Eingetragen für die Firma Gebrüder Arns, Remscheid, zufolge Anmeldung vom 26. 10. 95 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Stahl und Stablwaaren. Waaren- verzeihniß: Stahl in Stäben und Blechen, Maschinenmesser, Hobeleisen und Schaufeln.

Nr. 19619. F. 1467, Klasse 32.

[yra Lead Pencil Company

Eingetragen für die Firma Johann Froescheis, Nürnberg, zufolge Anmeldung vom 283. 3. 96 am 9.10. 96: Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertcieb von Bleistiften und anderen Schreibgeräthen. Waaren- verzeihniß: Blei- und Farbstifte, mehanische Stifte, E und Federhalter, Schieferstifte und Signier- reiden.

Nr. 19 620, M. 1713, Klasse 34.

ALEXANDRA

Eingetragen für die Firma J. G. Mouson «& Cie., Frankfurt a. M., zufolge Anmeldung vom 12, 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb von Seifen und Parfümerien. Waaren- verzeichniß: Seifen und Parfümerien. Der An- meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 19 621, K. 2087,

Eingetragen für die Firma C. G. Kaemmerer, Dessau, zufolge Anmeldung vom 5. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Seifen und Parfümerien. Waarenverzeichniß :

Seifen und Parfümerien aller Art, Cosmetica und sonstige Toilettemittel.

Nr. 19 618,

Klasse 34,

Nr. 19 622. V. 598,

Eunatrol

Eingetragen für die Firma Vereinigte Chinin- fabriken, Zimmer & Co., Gesellschaft mit be- Eo Haftung, rankfurt a. M., zufolge

nmeldung vom 14. 9. 96 am 9. 10. 96. Geschäfts betrieb: Herstellung und Vertrieb von Chinin ‘und Chininpräparaten und anderen pharmazeutisden und hemishen Produkten. Waarenverzeichniß: Ein pharmazeutis<es Präparat.

Nr. 19 623. T. 729. Klafse 18, TIEDEMANN'S EMAILLEFARBE

Eingetragen für Carl Tiedemanu, ODresden-A., zufolge Anmeldung vom 11. 6. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Lackfabrik. Waarenverzeichniß : Lak.

Nr. 19 624. T. 730. Klafse 183,

TIEDEMAN NSLACK

Eingetragen für Cxrl Tiedemann, Dresdèn-A., zufolge Anmeldung vom 11. 6. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb : Lackfabrik. Waarenverzeichniß: Lak.

Nr. 19625. M. 1773, Klase

Klasse S.

Klaffse 41 a.

JDEAL" A

Eingetragen für die Firma Josef Miskolczy & S. Lem- berger, Berlin S., Branden- burgstraße 6, zufolge Anmeldung vom 12. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und

Vertrieb von Velvetvor stoß.

Waarenverzeichniß: WVelvet- vorstoß.

Nr. 19 626. E. 929, Eingetragen für die

Firma Esser& Gieseke,

Leipzig-Plagw1t, zufolge

Anmeldung vom 2. 9. 96

am 9. 10. 96. Geschäfts SETFENPULVER

betrieb: Seifenpulver-

fabrikation. Waarenverzeihniß: Seifenpulver. Der

Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 19 627. F. 468. Klasse 34,

P B P P. O

SUNCER 4 CGEBHARDTI p

Klasse 34. ESSER*S

Eingetragen für die Firma Jünger & Gebhardt, Berlin, zufolge Anmeldung vom 23. 4. 96/24. 4, 88 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Seifenfabrika- tion. Waarenverzei<hniß: Seife.

Nr. 19628. K, 2123,

ARINE SEIFE

Eingetragen für die Firma M. Kappus, Offen- bah a. M., zufolge Anmeldung vom 22. 8. 96 am 9. 10. 96. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von Toiletteseifen. Waarenverzeihniß: Seifen. Der Anmeldung i} eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 19 629, E. 840. Klasse 16 a.

Klasse 34,

Eingetragen für die Firma Exportbrauerei Teufelsbrücke A. G., Kleinflottbe>, zufolge An- meldung vom 26. 6. 96/9. 1. 88 am 9. 10. 96. I betrith: Bierbrauerei. Waarenverzeichniß :

er.

Nr. 19 630, M. 1727, Klasse 11.

Vi E me, ey E E E 5 |

Eingetragen für die Firma H. C. Eduard Meyer,

mburg, zufolge Anmeldung vom 26. 8. gee und

. 10 96. Geschäftsbetrieb : von Waaren. Waarenverzeichn Sprengstoffe und Zündhölzer.