1896 / 260 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E (43101) [45581) ir und Fefstsezung der Dividende. 2) Bericht des / [45460] | „Diejenigen Herren Aktionäre, wel@e an der [45961] e ß, F s ; Ï ç thter - att d | Revifors und Ertheilung der EGntlaftung. 3) Wahl f lisseldorfer Chamotte- î Generalversammlung theilnebmen w llen, haben i : Elektri itätswerke der Ar en A-G, j eringswalder Bank. Corp haus-Gesellschaft Bavaria Berliner Weißbier Vranerei eines Revisors. Die gemäß $ 30 unseres Statuts h „D V. q nannte & Tiegélwe e Gemäßheit des S 93 des Gesellschaftöstalte ip! Am Montag, den is November ds. Js,, E 2 Uhr, fiadet die Geueral-

Beschluß des unterzeichneten Aufsichtéraths | Die dies Dftober a, c. soll am 2, Januar 1897 | Samstag, den 14, November d. I-- Abends igende Deponierung der Aktien erfolgt / : 6 Uhr, : erren Aktionäre der Gesellschaft werden : : Y den di en Aktionä f » T Unse Slagabhtang vor 800 erfolgen und werden | Steinstraße 28 ablen" fiatt moge ars Bender, | Die Herren Aflionäre der Gesel sch 21. No* | Bhameliscne Sntdause Dienstbach Möbius, | einer am Samötag, den 21. Novara L | spätestens bme Lleree Le S0 dem Tage 5) Horlage des Mechenschaftsberihts über das verflossene Geschäftsjahr. R Mionäbe biermit auf fordónt auf jede | Her: en Aktionäre ergebenst einladen. vember cr., Vormittags 10 Uhr, im Geschäfts. x er Rhei L , D er N i a0 es saf ; ahres, Nachmittags 3 Uhr, im Geschäfte der Versammlung bei der Vergisch-Märkischenu - 2) Betriebsrechnung: Reinbilanz und Be chlußfassung über die Verwendung des Reingewinnes. B oabezai vi T g , _ Tagesordnung: lokale der Gesellschaft, Rheinöberger straße 43, hier- N g a6 ergertira b a U woch, den i Bares 127, stattfindenden aufterordentlichen | Bauk in Düsseldorf oder bei der Gesellschafts: 3) Entlastung des Vorstandes und des ussihtsratb a Gaeten 500 K Vorlage der Rechnung und Entlastung des ae statifindenden ordentlichen General. Berita, bea 90 GRLS Tae V j Geucralversammlung hierdurch ergebeast ein- "Düsseldor ae Breoutfen strafe 127, vorzulegen. 5) Neat gung zur Auégabe von Obligationen. t é L , . Y Wt , . s G uwaßytlen. his zum 2. Januar 1897 unter gleichzeitiger orftaides, dek Maa N Ber ht übe fie R, bes Gesa ifts Der Auffichtsrath. : geladen. : Der Auffichtsrath Die Eintrittskarten sind bei Herrn Kassier Braun in Wa vom 10. November Veberreihung der bezüglichen J nterimssheine an | Karlsruhe, den 18. Oltober 1896. nung: eridt über die Lage efhâ / H. Heider. j Tagesordnung : Neuwahl von Aufsichtsraths, ermann Vollrath N , tut - ngen bom 10, November an gegen den unseren Kassen ln Ge ringówalde und Rochlitz Mayerhöffer. unter Vorlegung der Bilanz für das leßte Geschäfts Mitgliedern. 9 L 0/ Mover Las : e L 2. Dltabet R u ' 0 N 45511 31, März 1896, etfrizitätöwerke der Argen, A.-G, _ Die eingereichten Interimsscheine werden als Vol, | [45511] Bilan Sat, [45509 j Vorstand: A. Gas/ser.

Aktien abgestempelt und nach bewirktem Reichs- ‘6 ° . ° ; ° | 32285 ; 7 Stempelausdruck gegen Rückgabe der ertheilten e Thode’sche Papierfabrik Actiengesellschaft zu Hainsberg. t L Niedersähsische Bank, Ruittungen wieder ausgebändigt. : : : n der ordentlichen Generalver ammlung vom 27. Juni d. I. is beschlossen, das nah Ueber abe . e ° oj, „Geringswalde, 27. Oktober 1896. E P Activa. Bilanz am 30. Juni 1896. Passiva. und Rückerwerb von 3336 Aktien seitens der Mitglieder des berzeitigen Aufsichteraths verbleit e drsete | [4508] Aktien-Stärke-Fabrik Wittingen. Der Auffichtsrath der Beringswalder Bauk. für Stempel . . 10 G S M. / kapital, nämli die übrigen 16 665 Stück Aktien à 4 300.— in d Weife zu reduzieren, daß von je| Depet. Sewinn- und Verlust-Konto am 1, September 1896. / Gustav Schubert, Vors. Banquier-Guthaben 9 997 271 004 1 800 000 5 nebst Kupons und Talons eingelieferten Aktien je 1 Aktie à .% 300 uebst Kupons und E 7 y i Bau-Konto T 919067 Geb 1118150 . [630 000 Talons veruichtet wird, während 4 Aktien Grgenempelt znrückgegeben werden. Demgemäß fordern M 2 [45586] « Effekten-Konto: « 3000 Preuß. 63 300 thek 400 000! | wir unsere Akttonäre hierdurch auf, ihre Aktien nebft Talons und Kupons unter Beifügung eines doppelt | An Abschreibungen 29/59] Per Stärke-Kento G b li B crei 34% Konsols als Kaution ch 818 931 e 06e L LOO O00 ausgefertigten Nummernverzeichnisses / : Betriebs-u. Geschäftsunkosten (Kohlen, « Eclòs aus den Wiesen roßvaumziizecr rauerei, Mnferlegt 3110 28 812/05 S 32 285 : : späteftens bis zum 15, November 1896 Löhne, Steuern, Zinsen, Säcke, » “Erlôs aus der Pülpe Medmitien E 2 lhr “im Kasino, Saale des Hatels Gewinn- und Fel 2 000 h jós i bei der Ge L Are eang eder f Mie Hweiganstalten in Camen qus ¡Faunoper faurelden. s raten 2c.) 3 Erlôs aus Diversem : „it s / 128 19 j en Cinreichern wir ein Sxemplar des Nummernyverzeichnisses mi uittung der Hinter egungs- f, artoffeln 4h ividende-Sparfonds- V zur golèn. Sonne in Döbeln stattfiudenden Nen E E02 : gehändigt, gegen dessen er di i ien nebft Kupons und Talons s NelemeigedE Konto 35 _ parsonds-Konts en Gencralversammlurg werden die 241 788 assa und Kupons 13 248 wieder R werden. Bilanz-Konto G9 geehrten Mitglieder gemäß $ 6 der Statuten andurch Wechsel Kreditores 63 6465 ie bis zum 15, November 1896 nicht eingelieferten Aktien verlicren ihre Giiltigfeit. E ergebenst eingeladen. Inventur- Bestände G F TOLO An Stelle derselben werten von der Gefeltshaft unter Berücksichtigung der bef{lossenen Reduktion Äftien- 9% Tagesordnung : h Außenstände f Urkunden gleiden Inhalts für Re nung der Inbaber der nicht eingelieferten und ungültig gewordenen | Aetiva. Bilanz-Konto am 1A. September 1896. 1) e 1 i «e Sacpgp e ca pr. 1895/96 Per 9. Bachstein & Co., Effekten der U DT M ERS que Gefeltr Gn verkauft. Der Erlss verbleibt für Nehnung der Intcrefseuten in i A [u p un iQUgipreœung é , : Berlin, derenFor- Pa Aa A O Ee R em Sewadhrsam der Gesellschaft. ; L A 2) Beschlußfaffung über die Vertheilung dcs derung . eid i 3 268 354 Liefern Aktionäre eine durch fünf nicht theilbare Anzahl Aktien ein, fo werden di2 weniger als | 1) An Gebäude-Konto , 132871 10 1) Per Aktien-Kapital-Kto. Reingewinnes, und « Aktien - Kapital- Debet. Credit. fünf betragende sowie die die Zahl fünf oder ein Mehrfaches dieser Zahl übersteigende Anzahl Aktien zu Abschreibung 2 9% 657424) 32213/68}) 2) ‘, Hypotheken-Konto . 3) Neuwahl des Aufsichtsrathes. Konto : E E einer Masse vereinigt und in gleiher Weise nah erfolgter Reduktion und Abstempelung für Rechnung der 2) Maschinen-Konto [T6 882/41 3) Hypotbeken-Amorti- Groftbauchlitz, den 28. Oktober 1896. 31 Aftien à 1000,46 | 831 000/— ; M [s Inhaber verkauft. N Abschreibung 5% |- 844110 sations-Konto Großbauchlitzer Brauerei. 194 Borzugs-Aktien Allgemeine Unkosten 66 374/82) Brutto-Gewinn aus dem Gesammt- Formulare zur Einreihung der Stückte find bei den Bankstellen in Bükeburg, Bremen und 3) Inventar-Konto . [7798/09 4) Reservefonds: Konto Emil Stelzner, Vorsißender des Aufsichtsrathes. à 1000 A. . f 194000/—| 995 006|— infen und Diskont , 45 023/36 betriebe 226 783/15 Hannover erhältlich. v Juäan x 684/55 insen 44%. B 6 432/09 a 1 144/95 Bezüglich der gleichzeitigen Wiederergänzung unseres Aktienkapitals dur Neuausgabe von ARE ss 715257 ugang

241 788/61 | Feuerversicherung i - 1} Beiträge für Arb y 9 052/60 e 1 000 000.— Yftien wird auf die nachstehende Annonce verwiesen. - R 57 fonds-Konto . . ,

115524) Gewiun- und Verlust-Konto. Vilanz-Konto , 101 045/23 Bückeburg, Bremen, Hannover, den 29. August 1896.

Bonner Actien Brauerei. Debet. 227 928|10 227 998 10 Nicecdersächsishe Bank, : 8 332/57 Abgang E Rer Se: See T 14 Hainsberg, 29. Oktober 1896. Der Vorftand. ai U 7707 Kreditoren .. lung auf Montag, den 23. November 1896, | Vortrag aus vorjähriger Bilance . . . [11 573 si Die Direktion. | Abs reibun 5 V 576110 10 94635 Gewinn- u. Verluft. Abends 6 Uhr, in die Restauration Shmiß- | Unkosten-Konto 453 N. Stelzig. s. Knöri ch, [32286] : f G dstlicke. Ko d E R 99 tale S: Buland (Besißer N. Jechel), Stolenstraße Nr. 19 Vergütungen an H. Batstein & Co. laut Niedersächsische Bank. Stleuionts n 832/53 en f Zu Metan Stimmrechtes in der General- Vergltarge H Mes [45504] : | a “übrung der Beschlüsse der Generalversammlung der Niedersächsishen Bank vom Sâdcke-Konto. . . 2 554/30 M 2 702.59 etsammlung ft erfortelic, daß die Aftionäre idre | Gisentheile #70] Aectien-Sesellschaft Schalker Gruben- und Hütten-Verein. Degfand defchen Ste 3505 Medea Bana L "ega s ederflehssden Bant dem | Y : Sitrfeneaio - 7328 h Mefervef en mil einem doppeïten Verzeiiß derselben | Betrie ‘Konto: ; : : Bank id 1 ; 0 21 0 R O O SALE „10 V es “i g erng Stad g M der EWest- Garantie-Betrag an H. Batstein & Co. | 39 030/— | _Activa. _ Bilanz per 30. Juni 1896. Passiva. f H Stctnsen i La ft dem 1, Januar 1 emed, M 1000 a von L /o Kassa-Konto . . , 1 367 54 5727.27 . 286.35 rm, J j 59 996/19 p A a aygave der gefaßten Beschlüsse offerieren wir den tionäreun der Nie ersächsischen | et Sa By E Il MEumen ire B Credit. Immobilien: it i Dw _| Aktien-Kapital . . M [s 3 600 000|ch Bank hiermit das Bezugsrecht auf 6 1 000 000.— Aktien der Bank dergestalt, daß die Aktionäre ec s fa M pengaeri E enes g A en un timme Hohofen-Anlage . , | 2205 704/86 Anleibe à 4%. 13500 000!— berehtigt sind, den gleichen Betrag Aktieu, welchen sie der Niederfächsishen Bank laut vorstehender eri O o nah der T Ta S Ge T L And etasjen. d Sießerei-Anlage . . | 1692 242/74 Anleihe-Zinsen . 35 880|— Bekanntmachung zur Vernichtung übergeben haben, zum Kurse von LO02j % zuzüglich Stückzinsen T triee=: ung: 1) Bericht des S ifraades R Aussichtêrathes | Zinsen-Konto: Gewinn an Zinsen . 176/70 | Grund und Boden Anleihe-Reft à 440% 19 000|— 3 554 880 à 4 0/9 seit dem 1. Januar 1896 und des halben Schlußscheinstempels von uns zu übernehmen. Dividende 40): . über das Geschäftsjahr 1895/96 | Einnahme für Ackerpaht 3|— M 892 772.77 Abschreibe-Konto P E 1Ras Solo Diejenigen Aktionäre, welche von dem ihnen eingeräumten Bezugsrecht Gebrauch machen wollen, 9 v ile 0. er das Geschäftsjahr 1895/96. Betriebs-Konto 36 213/85 | Verkauf Aval-Konto L 287 0817: werden ersucht, bei Einreichung ihrer Aktien zur Abstempelung gleich;eitig ihr Bezugêreht auszuüben unk. awzablung auf von a e den Kaufpreis für die neu zu beziehenden Aktien unter vorftehenden Bedingungen bei der Niedersächsischen | lieferte 48 068 G |

2) Vorlage der Bilanz. B i 3) Bericht der Revisions. Kommission. Verlust-Saldo _16 602/64 eines Reserve-Konto . . . .| 133 740/12 Bank in Vückeburg, Bremen oder Hannover einzuzahlen. Weges an Spezial-Reserve-Konto . | 225 536 2 Die Aushändigung der zu beziehenden Aktien nebst Kupons und Talons erfolgt vom 1. Dezember | Kart. à 10 _4 305/20

4) Genehmigung der Bilanz und Beschluß über 92 996/19 - Î die Vertheitung des Reingewinns. dieStaats Reserve für Verluste an 1896 ab gegen Vorlegung der auf dem einen Formular des Anmeldescheins ertbeilten Quittung bei der- : 7 238/09

5) Ent von Vorftand und Aufsicht¿rath. Dompfstraßenbahn zwischen Groß- bahn ._, 140004 838772 Rohstoffen 104 071/41 M Ver Aut -Ve

6) Mohl eines Auffibtörathamitglietv. LA Garten cie rêne of) Een Gohnungen . . „} 762694 Erneuerungs-Konto . . |} 332 598/63 imi Be Rein e E E einer Präklusivfrist bis zum 15, November

5 Wahl zweier Revisoren und eines Stellver, É I Gruben 473 600 Delkredere-Konto . . 14 495/45 1896 bet den Geschäftöstellen der Gesellschaft in Vückeburg, Bremen C Dae ver während Krey, Nathan. treters. Teltsw-Stahnsdorf (KleinMachnow), Kalfsteinbruch . , .| 55000 Reserve für gemeinnüßige i der üblichen Geschäftöstunden stattzufinten, M : E g

Kreuzberg b. Bcnn, ten 30. Oktober 1596. Der Vorftand. einsabrif 47600} 6075 514/77} Zwede De E208 Cerimwiare zu den Anmeldefcheinen find bei den genannten Geschäftsftellen erbältli. (850) Vilanz der Akticupapierfabrik Regensburg

Der Auffichtsrath. Stryck. A. Sabersky. Mobilien : L Kreditoren in laufender Vückeburg, Bremen, Haunover, den 29, August 1896. Gießerei- und Hütten- Rechnung 1 384 543/25 Die Mitglieder des derzeitigen Auffichtöraths der Niedersächsischen Bank. Activa, per 31. Juli 1896. Passiva,

L69007] Gasbeleuchtungs-Gesellschaft zu Altenburg. Inventar exkl. der Löhnungs-Konto . . .| 70831/98 I. A.: Carl Theod. Melchers. i Activa. Vilanz pro 30. Juni 1896. Passiva. auf Gießerei - Be- Nicht abgehobene Divi- Gu 14 M

- N —— - - stände übertragenen dende aus 1894/95 1 575/—]/ 1 456 950/23 Immobilien-Konto 332 587|60}| Aktien-Kapital-Konto 532 529

M M M - Kassa-Konto 3 990/64] Hypothek 225 879

s T T M A Formkasten Brutto-Gewinn T O16 SIOITZ [45503]

An Grundstück-Konto . . 43 509/—}|Per Aktien - Kapital- Modelle i 212 250 abzügl.Rest-Unkosten und ¿2e : e: 7 901/36} Personen-Konto 63 233 s Gebäude-Konto . E 94 554 37 Konto . . , 1337509] - Zugang :Div.Masfchin. L Kurs - Diffe Lo Fürsteuberger Porzellanfabrik Fürstenberg a. d. Weser. Hadern-Konto 9 978/42 Reservefond-Konto 1355 ab: 69/0 Abschreibung . 9 673/271 88 881/10] , Landesbank- und Werkzeuge . 8 180/—| 240 430 neuen Anleihe , . , 68 052 Actie Bilanz am 30. Juni 1896. Passiva. | Waaren-Konto 52 951/62] Tantiòmen 3 248 Generatoröfen-Konto , . [T T6 650 Hypothek-Kto.| 60 000 Effekten, Wechsel und —D7S T6613 —— Mobilien-Konto 175 271/55 Dividende 29 500 Kassa À A Perfonen-Konto 216 464/23

ab: 20/0 Abshreibung .|} 8 330/_| 13320/-| Reservefond- ssa: abzügl. Abschreibungen . | 330 000 | M E Konto 1 (ge- Effekten und Kuxen . | 1 126 700 L E E An lage ant: [E _}} Per Aktien-Kapital-Kto.| 2300 000 848 745/42 848 745

Miarate, und Mascinen- setli D r

o. 126 598/13 feblicher) . . | 83750 Wechsel 142 671 : Buchwerth am 30. Juni 1895 | 188 844 83 « Kreditoren-Konto . | 131 623 j ;

ab: 6% Abschreibung . . 7 595/89] 119 002 cüdftadg Kassa 7 047/47] 1 276 419 Suteas in 1895/96 25 329 86 á Aceplen-Ronto.. .| 40009 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Juli 1896. Haben. i eilrederc-Konto: 5

hrige Generalversammlung findet Actien-Ge ellscha ur Theilnahme an der Generalversammlung bere f Aktien selbst cder cin die Nu gs e N ; | Î mmern derselben be- | v V 3 4 vie 4 s sh . ¡ bierselbst ent. 4 Gemäß $ 16 Abs. 1 unseres Gesell'chafts. Statuts ftäticontes Zeugniß über den Besi n Aktien E s fo va Tagesecbaets,

es,

|

233 12016

Ammoniakwasser-Apparat- 1893-94 15 Diverse Bestände: 4 214 174/69 - ; E Kont 1594/70 ädständig 1 Gießerei-Bestände inkl. ibungen für 1895/96 | 15 770/69] 198 404 Rüstellung am : “A s d S ab: 15 9/9 Abschreibung , 239/21 1 355/49 R o 5 der vom Mobilien- D G E 30. Juni 1895 An Wethfel-Diecto. . » 64/84] Per Waaren-Konto . , . | 269 967|56 Hauptrohrnet-Konto 99 085/96 Gas - Nabatt- Konto übartragenen Buchwerth am 30. Juni 1895 1 337/99 M 1827,08 Abschreibungen 22 019/11

b: 59/6 Abschreibung : ° 4 95 94 131/66 Formfkasten und R i 2 ab bis- Conto dubioso 318/24 S O De ung. ——L 4131/6 U, ao g Modelle 487 721 Zugang in 1895/96 —L herige Verbrauch an Materialien, ewe, ohe, Ne O 0:6 2 ; L R 44 42 i 2 Ver- werte, Reparaturen, Beleuchtung, Affe- ab: 20 9/0 Rg G 538/24 2 152/96 K Venn “Æto’ | Nebra 110 000 ab Abschreibung für 1895/96 , 133/72 ét: kuranz, Abaaben 2, x 203 156/65 E E T dane victes Al eis o. peatctialten-Magazin a e Versicherungs Konto : dung „, 1261,59 ebl n contis E ea a 27 : reßsteine Vorausbezahlte Versicherungs- S A eservefon

Debitoren-Konto 12 243 E Fe rze und Kalfsteine . | 818 207 O Bilanz . . 2% 748/55 Vorräthe-Kto. lt. Inventur 38 827 Lingke & Co. =| 465 134/57 | Koblen N er 2 2278 906/14 | » Kassa-Konto 269 967/36 269 967/36 ebitoren in laufender Nach Beschluß der heutigen Generalversammlung wird der Dividendenschein Nr. 25 mit

I

E111] S

Easmessermieth-Konto . . 9533/5 Gewinn- und t ; ; Rechnung 2133 532/12 -_ Gleen Konto: | t 50.— am 1. Dezember cr. bei uns eingelöst.

ab: 10% Abschreibung . 953/35 8 580/15 Verlust-Konto 53 457: aiorG einn E tiiacdiCi bid ; En 11 999 802|8 11 999 802/82 S EeDE Werthpapiere L Regenöburg, den 29. Oktober 1896. L Der Verwaltungsrath.

t O Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 30. Inni 1896. Create. ® Sens M Es | a. ganz- u. halbfertige Waaren 66 052 [45505]

518 591/94] 518 591 M d : # An Unkosten und Kursdifferenz der neuen Anleibe Per Saldo-Vortrag - . 390/99 | b. Materialien 18 302 : : Gewinn- und Verlust-Konto 68 052/80] , Brutto-Gewinnpro Gewinn- und Verlust-Konto: Sm. uen —“ilanz per O, Ini e

- M | S M 9 M M an Immobilien k | 5 reibungen auf Fabrik- î 4 ¿ G s é

An Gaskohlen-Konto . . . . [59 301/068 Per Vortrag aus vor- an Mobilien : 330 900 E anlage-Konto 15 770 Ba E 2000 Cal Konts

« VBetriebslohn-Konto . . . |12708'06 jähriger Rech- Ueberweisung zum Reservefond 30 173 + Abschreibungen auf Pferd- Einrichtungen und Geräthe . ; 448 15440| 747 689 32/1 a. Bauanlagen A 99 668.35 « Straßenbeleuhtungs-Kontc| 7 141/18 O 294 Delkredere-Konto Zuwendung 20 000 und Wagen-Konto . , , 133|72j Inventar . über diverse Makeriallen, Emb l b. Einrich- « Gebäude-Reparatur-Konto | 1733/78 Gas-Konto , .| 159609 Gratifikation an E 95 000 73 933/30 va s Fein, Ein, j t # L für L Eoea tungen 945 110.01 « Defen-Reparatur-Konto . | 4318/17 Koke-Konto . , 24 673 Statutarische Tantième + Vortrag vom 30. Juni 1895 | 120 567/87| 143 501 totiut X E R 35 173/79} Geseßliher Reservefonds « Maschinen-Reparatur-Kto. | 3 004/8 Theer-Konto , 7.042 dem Aufsichtsrathe M 17 172.— 12 | Nohstoffe, Halbfabrikate und Wz 931 R fe ouds r, Touto 0A Ï E dee Ao 2 860 15 rin M 1 604 Konto für gemeinnügige Zwecke , 86586.—| 25758 Fürstenberg a. d. W;, den 30. Juni Æ, As L Versilerungs-Konto R Le 1 961/10 Dispositionsfonds-Konto L A Ï nee - - é Dividende “U 144 O i - M eb (2 j / E i i s Kassa-Konto @ 412 09 Kreditoren d : Der Auffichtsrath Die Direktion A ; 987/70 Gewinn- und Verluft-Konto ; -

Steuern- und Zinsen-Kto. | 5 825/59 - Werkstatt -Konteo| 7697 A : L « Verwaltungskosten - Konto | 14 312/41 « Kapital -Zinfen- Superdividende 11% ici 260 000) iun- 4 - Kontopro iverse, Ausgabe 3486 29 L Konto R 117111C O 7 535|— Tes Debet. Gewinn und Verlust Konto. Credit. ar ¿ e 67 682 Ce 0material-Konto q Ae Pro: Dle 104651912 | M lg « [4D «iu O L 190 ONGES Gas-Rahatt-Konto - 1_6852/41| 124 474/21 verse, Ein- / Per Saldo-Vortrag 7 539 An Vortrag von 1884/98 „5 120 567/87}| Per Fabrikations-Konto . 38 402/24 I TOL577 O : 1 421/57

Abschreibungen . . . 94 509/14 nahme , ¿, 387/72] 202 440 72 Gelsenkirchen, den 29. Oktober 1896. . Unkosten¿Koata Pat: u. Miethen, Kto. i s Saldo-Reinzewinn da ce ___53 457137 a 00 Ged | A0 emeine Unkosten einschließlich Gekälter, 33 316(77f| + Saldo... ¿| 14860167 | _ nd Verlust-Kouto per 30. Juni 1896. | ; 202 440/72 202 440/72 Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend und richtig befunden. : R Ferhmexungs-Pr mie u. s. w. . : s | Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto if von mir auf Grund der Belege Der Auffichtsrath. | für Reparaturen an Bauanlagen und An Ecneuerungsfonds 4s Per Alte Rechnung: Vortrag . nd Bücher eingehend geprüft und für richtig befunden worden. Aug. Thyßen. Jos. Raab. . Wippermann. j E E 4774 G General-Unkosten, Gehälter, Feuer- ¿ Fnterefsen-Konto A 6 In der heutigen rde die Vertheilung einer Divideude von 15 % oder i Skonto und Zinsen-Konto 8 761 u. Unfall-Versicherung, Kranken- Brutto-Gewinn auf Fabrikate .

Altenburg, den 24. September 1896. Generalversatnmlung wu e rthur Pöfchel, als verpflichteter Revisor. 150.— pro Aktie aus dem Reingewinne vro 1895/36 deshlofsen. Die Fnözahlung erfolgt vom | Anlage-Konto : Gie E E

A Genehmigt in ter SfteCe ammlung vom 28. Oktober cr. Die auf 10% festgestellte November ab gegen Einlieferung des C Fenes Nr. 7 Serie I be / IRE R N 15 904

dividende kann vont 29, Oktober cr. ab unserer Hauptkasse Vormittags von 9 bis 12 Uhr unserer Kafse zu Gelsenkirchen sowie bei H 155 330 F b s / ; 183 325 183 325 der Direktion der Disconto Gesellschaft in Berlin, M rstenberg ade NO., ben 80: Juni 1896. Griesheim a, M., 30. Juni 1896. t l al,

werden. Altenburg, den 29. Oktober 1896. dem A. Schaaffhansen schen Bankverein in Berlin und , Der Auffichtörath. Die Direktion. Chenifalienf ab rif Main

Direktorium der Gasbelenchtungs:Cesellschaft. der Essener Credit-Anftalt in Essen a. d, Ruhr. C. A. Nothe. : P-Thurm. Der Vorstaud. - Dr. G, Eick* meyer.

Ofeuhaus - Erweiterungs- Mattes G