1896 / 260 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ien ore 30: M ae a De ee [Eile Brauer Meni s E 0E” DETSE L BuS a E 4 1e odfaga 2 | engen Diendlag, den A7, November zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

D rmmobilien: 1 Aktien-Kapital-Konto. . . J J Per Oblicationen-Konto 10 070 000|— Patriotischen Gebäude, Zämmer 31, IT. Stod.

werks-Anl . IL1 870 620|— Le b. Hüten Anlagen. ens i ) “i At ia Ci ada Gt > 400 000 1) Vorlage des Mata ic is der Bilanz und 0 r rihts, der un : ; ; ; g z L 260. Berlin, Sonnabend, den 31. Oktober _ 1896. BRTES R E E itr vi mr

. 878.650 bei Katha- efervefonds-Konto .

/ ahütte . 110 652 750 Spez!al-Reservefonds-Konto 823 000 der Jahresre<hnung, fowie Ertheilung der

E] goot00 Dbligations-ginfen-Konto - 199 379 9) Beschlußfassung übér die Vertheilung des Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm R ss o ; eshlußfassun er die Vertheilung de i elcher j 2 : j 74 E L L #8 E

gations-Zinsen-Konto g g Bekanntmachungen der deutschen Eisenbabnea L tbalten find E A, gs Hiabets: „Geno ensgalts-, DAME und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

n E a ea a Arbeiter-Unfäallversi g Reingewinns i s rbetter-Unfallver)icherungs- etngewinns. E Immobilien 23 422 870 q Fondö-Ronto N M A 9 282 3) Bu von zwei Mitgliedern des Verwaltungs- e t x a a vy < Beriwerfo-nlagen —- | 3 41900 gigen eier 9 L pen gea Central-Handels-Register für das Deut Nei L ù zwei Nevisoren. / : -

ns ütt : Geschäftsbericht, Eintrit18- und Stimmkarten sind ; n c c cer r â éEN é é 4+ (Nr. 260 A.) Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle ost - Anstalten, für Das Central - Handels - pre i für das Deutsche Reich erscheint in der Ae täglih. Der

. Hütten-Anlagen eins{]!. sellshaft als Kautionen __ Rs. 693 350 bei Katha- deponierte Avalwechsel . | 775 095 gegen Vorzeizung der Aktien an den Werktagen vom j e O V

9, bis 16, November d. J., 10 bis 1 Uhr, Berlin au< dur die MuigliGe Expedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußischen Staats- r pp reis beträgt L 50 4 für das Vierteljahr. inzelne Nummern kosten 20 S. y anan S E 1 era ma. adi) aw DEUET R,

rinahütte . . .“ . . * 8 847 250 , e. Landwirthschastliche Än- V Ea n au in Em j i i d, e pfang zu nehmen bei den Notaren Herren Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. 8 ; S obilien L 12 367 730 Lau Eee Sola- ans A E O Meld, Des : A und ann Ld | : Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 30 A. «i echse on ow, große Bäckerstraße Nr. n Ham- j j A Summa Immobilien und a Raution®: Eff efien-&on lo f burg. E G 7 Vom --Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 260A. und 260B. ausgegeben. obilien ult. Fun v. d. Gesellschaft als Kau- . le Eintrittskarten sind am Eingang vorzuzeigen. Berlin. Hanuvelsregifter [45562] Die Gesellschafter der hi z ; tionen deponierte eigene Der Verwaltungsrath. » é h r der hierselbft am 15. September ; Carl Foréberg E aan ale S nrn fc f E930 00 | Fro Deli C Handels-Registér. | ua Bellrano vem 25 Bete fa fn eat Le | u als deny Se L Houfwann Mie rinahütte 3 317 746/85 13) Konto-Korrent-Konto, Kre- ciicngeie a L : 29. Oftober 1896 in unser Gesellschaftsregister bei | sind: “de 4) Materialien-Bestände eins]. ditores 1355 913|: Cri it g (C i Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften | Nr. 3716, woselbst die aufgelöste Aftiencesellschaft n Kaufmann Gustav NRothenborg und unter Nr. 28 a die r Rs. 60 148 02 bei Katha- 14) Gewinn- und Verlust-Kto. : rum schauer onsum-Vere n. an R rgesellschaften auf Aktien werden na { in Firma : Frau Kaufmann Eva Spiermann rb ata: tue e b s 9 rinahütte . . 1292117 29| 4 609 864 Vortrag am 1. Juli 1895 E Sounabenud, den 14, Novewber a. e., Rubi? f en von den betr. Gerichten unter der Baugesellschaft für Mittelwohnungen beide zu Berlin. hold Säwars "Be lir der Kaufmann Rein- 5) Kassa-Bestände ein\<ließli< iy Brutto-Gewinn pro 1895/96 einf<[. Abeuds punkt S8 Uhr, findet im Saale des ift ves Sipes dieser Gerichte, die übrigen Handels- | vermerkt steht, eingetragen: U Dies ist unter Nr. 16579 des Gesellschaftéregisters | eingetragen w Ke T s. 17 358.10 bei Katha- Ns. 639 149.71 b. Katharinahüite | 4 869 043 «Odeum" unsere diesjährige ordentliche Geueral- j registerein R aus dem Königreih Sachsen, dew Der Liquidator Kaufmann Anton Gottschalk | eingetragen worden. N S lie Fcmuttda i i : Königreich Württemberg und dem aa E: 2 N ) ; n unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu inahütt 311 411/44 ab: Abschreibungen pro 1895/96 ein- versammlung statt. g roßherzog zu Berlin ist ermächtigt, Grundstü>e der Ge- | Jn unser F i i j A 6 Wehfel-Besiä ; \{<ließli< Ms. 121 005.41 b. Katha- Tagesordnung : thum Heffen unter der Rubrik Leipzig res sellschaft freihändig zu verkaufe lbst die Fa ff unter Ne, 21 749, | M.-Glabbach und Zweigniederlassung zu Berlin e<sel-Bestände 1 784 449/20 hließlih Ns. 41 b. e, HRR g: Stuttgart und Darmsta j fol L MOAE 2 G unter Nr. 28 808 die Firma: 5 Effekten-Bestände . . . .. 1 573 097/95] 2 668 958/59 rinahütte 2 419 836 1) Verlesen der Set des Aufsichtsraths beiden eier wöchentlich Lad veröffentli die Berlin, den 29. Oktober 1896. Eugen Schlesinger Gebr. Rintels 9 Kautions-Effekten-Konto . , 1 400 550|— Netto-Gewinn pro 1895/96. . 2 449 206/63] 2 456 876 9) Si eE ei 2 ane N a uter R onn- Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. eee dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- | und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Rintels 9 Kautionen, Debitores . .. 1138 510/—} 2539 060|— S N. 2 ( : i: —— getragen : ¿zu M.-Gladbach eingetragen worden ; ' der auss{heidenden, jedo< sofort wieder wähl- Arys. Haudelsregister. 5 Der Kauf ; z 10) Konto - Korrent - Konto, De- baren Herren Sli Wunderlih, Hermann In unfer Firmenregister A jufolge Verfügung O Handelsregister [45563] ín das Geschäft e R Eugen Schlee bié: C RS R N E 0 L in n hitores 9 115 45174 L Janke, Gustav Seidel und Julius Ham. vom 17. Oktober 1896 an demselben Tage unter | des Königlichen Amtsgerichts 1 zu Berlin, singer zu Berlin als Gesellschafter eingetreten | dieselbe unter N 11 778 Lin „extyerlh, n 50 723 934/47 50 723 934/47 3) Daa it UUNE sowie Nichtig- e E eaen : as 0 O 180g n Lk S 1896 ift am und die entstandene, die unveränderte “Aen reien A V des Prokurenregisters ein- ¿ i prechung derselben. er Kaufmann Jacob z 40. olgendes vermerkt : hrend f j Ç ; Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. 4) Vertheilung des Reingewinns betr. Ort der Nieverlalsung Seys, In unser Gesellschaftsregister ist unter Rr. 16 493, Gesellschafters U O E au elsdast: - T 9) Feststellung des Etats für das Geshäftäjahr irma: Jacob Herz, „wojelbst die Kommanditgesellschaft : Demnächst ift in unser Gesell \<aftsregister unter | (Gesellshaftsregister Nr. 2 R G Buchhalter Nr. 16 574 die Kommanditgesell haft : Marx Auerba zu Berlin Prokura ertheilt und ift

__Debet.

uan M [A M M K d 2 t toftoften S 368 249 33 | ahre | 7 669/55 6) Mittaue der nd Ee Baden 9. No- tragen it dem S s : : A : / j z ember a. c. s<riftli< beim Vorstand einzu- E A mit dem Si : ù E, und Provision 18 822/14/ 63977286 9 E rten An pro 1895/96 Pn E Lte iGAGR reihen sind. va, Sanbeldeacifes [45319] I ist dur Vertrag aufgelöst. kaftanher Gesellschafter ter E E getragen worden. Gerviéé fin: Zuf unf ete orderungen 4192/04 eis R R den 22. Oktober 1896. In unserem Handelsregister sind folgende Firmen set das Gesbüft unter unveränderter p ric sin e Wesel, ingetragen puedei ide Firmenregister Nr. 27 248 die Firma: von Immobilien und Mobilien 2419 836/75] 2 423 958/79 Der Vorftand. Der Auffichtsrath. B L T cine worden : ort. Vergleiche Nr. 28 800 des Firmenregisters, | Jn unser Firmenregister ift unter Nr ‘93 857, Firmenregister Nr. 1 T irma: Saldo. Vortra Pr "1894/95 A Sb 2 456 876.18! 5 520 607/83 Eail Deft M E O 2) R. Crueger in Arys. Nr. 38 00 vi Fi ma: fer Firmenregister unter | woselbst die Firma: : Wilh Bezold E aldo-Vortrag pro 183 O: Fmil Heft. 3) H. N Arys, s e’ Firma: W. Schmidt ia cia B R, 5 590 60783 5 520 607/83 | Iul. Wunderlih. Urs, den 21, Dktober 1996. Ls A Sie Boie rg Weilibee ne s Size zu Berlin vermerkt fteht , ein- Mari R abon Dunzelt fir die lebten R M L N N R I M G L fIE SAEERS E E S H D A S MSNZZOO öniglihes Amtsgericht. der Kaufmann Hermann Kantorowicz zu Berlin ein Da äft i Ber - Das Handelsgeschäft ist dur< Erbgan f Berlin, den 28. Ok Der Vorstand. Ca a D 5 E getragen worden. die Wi i ; n Mgen i e en S tober 1806, A ai au „L Junghann. | E j E 7 Eriverbs- und Wirihschafts- Ballenstedt. [45313] In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 15 662 Berlin über peanane, Smidt, geborene Petit, “s Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. orstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft G enossens < aften Des bdelsrdterliche Bekanntmachung, woselbst die M enGalt ggveränderter Firma fortfezt. Vergl. Nr. 28 807. | Bochum. Haudelöregifter [45314] . unter der Firma „Zuckerfabrik Groß- | j g emnä<st is in i l , f mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- | Nr. 28 807 die Fi E Ie E U G t Es E vei Ne A S r

amen U, L Dana aus eritu, den 1. ober ë ‘4 , 7 / Keine. alsleben A. Strauß“ von den Erben des Amts- irma: Die Nev sf s : “i ebisioustkommission ee E getragen W. Schmidt betreffend die Aktien - Gesellschaft „„Victoria-

L Ll R E I raths Adolf Strauß zu Großaleleben geführte Ge- August Wolff, Wagner, C RBC B INE L S S P E UR E "008A äft ist am 1. Juli 1896 auf den li Die Handelsgesellschaft is aufgelöst mit dem Sj ; h gerichtlicher Bücherrevisor. Direktor a. D. Ñ E T O et Domänenpähter Dr. jur. Wilhel eee toglidhen Wittwe Wilhelmi ie Bertha ittwe Juliane S und als deren Inhaberin | Brauerei zu Vochum“ am 28. Oktober 1896 Die jûe das Geschäftsjahr 1895/96 auf 8% oder 4 48.— pro Aktie festgeseßte Dividende kann gegen Dividendenschein Nr. 25 vom 30. Ok- 9) Niederlassung X Þ roßalsleben als alleiniger eei Wenbenburg zu NRafkentus, gebörene Barß, beniitvet Pin Boi Gaceta Odinidt, geerele Bai. Ee Se Generalversammlung vom

on Großalsleben als alleinigen Inhaber üb tober bis einschließli< 12. November d. J. abgehoben werden : a wel gen Önhaver übergegangen, Henning zu Berli F Vak : 7 Ì U R N : in Berlin bei E Ba rtoMtfle, Französishestraße 60/61, von 9 bis 12 Uhr Vormittags, bei Herrn S. Bleichröder und bei Herrn Nechtsanwälten. führ E dasfelbe unter der bisherigen Firma weiter veränderter Firma fort L C E E ra oeiacals Sia Bi 6 s. pa Le Ia E a E [E G AEE rers vom , , FAC allenstedt, den 28. Oktober 1896, e & rmenregisters. unter Nr. 11 TEC f EE s 2 in Breslau bei Herrn E. Heimann und Herrn Jacob Landau Nacßf., Sa hie Liste der bei dem Fouielchen Landgerichte Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. R ist in unser Firmenregifter unter | worden. ( des Prokurenregisters eingetragen ordentl ats besteht: e A M E der Klinghammer. E, e d Sea In unser Firmenregister ift unter Nr. 26 681, Pertonen und wird die Anzahl: durch die jedesmalige enning woselbst die bereits gelöshte Firma: eneralversammlung festgeseßt. Jährli<h scheidet

in Hamburg bei Herren L. Behrens & Söhne und bei der Norddeutschen Bauk, 2 u / in “pv e gh A e E M S e 2nd Mani es t meggeeri S A. Hayn, d ien be R Ne wurde eîns

in Wien bei der K. K. priv. Oesterre <en Credit-Anstalt für Handel un ewerbe, etragen : VLELYTOCID: cenen, mit dem Sitze zu Berli e E !

in Königshütte O.:S, bei unserer Hüttenkafse. S iy : : i Aachen, Sn 26. E E é Berlin. Handelsregister [45561] | Frau verwittwete E O Wilbcten Fntgherit S u adet ge Wsoiger Inhaber S. Doerry e Mitglied aus, Wiederwahl if statthaft. Die

Nach diesem Termine findet die Einlösung der Dividendenscheine aus\hließli< bei unserer Gesellschaftskasse hierselbst von 9 bis 12 Uhr er Landgerichts-Präsident. des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin, | Bertha Therese Rakenius, geborene Barß, verwittwet | getragen : M VEEETtE MES O E) Gn e des Ausscheidens wird dur das Alter

E E 09. Ortobee 1806. [45422] Bekanntmachung. ant 26. Dftober 1996 folgcabé Gbianngen erfolea | Ug e nniug, zu Berlin eingetragen worden. Das Handelsgesäft ift nicht aufgegeben, | entséeidet das Loos. Seltftellung des Turnus

E Der Auffichtsrath. : Dl ey iber A E I Bande a4 M tse GenlGaltoregister ist unter Nr 15 500, | genannte Firma M erthcilt, A E be Raten O rius guf, den i Kaufmann dus fri ein Mitglied während des Geschäfts-

Heinrich Heimann. Dr. Wachler. Klewih. D i at g G ne L G E S er Ne e woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: unter Nr. 11 775 des Prokurenregisters eingetragen welcher dasselbe N Fir in gi ergegangen, } jahres aus, so unterbleibt die Ersaßwahl. bis zur

(Nachdru>k wird nicht honoriert.) aaa e E A anan K ur J rich, zu Berlin aa „Securitas“, worden. : vort, D. Nagel Ne eie Que e aas ne sten Seperawexlanmläng, ofern der Aufsichtss

Perièn, kas 6 L. ‘Oft den 1896. ' Gs ‘Sine m Berta e RE Ms bel ekt e L M eurenreglsiets fortseßt. Vergleiche Nr. 28 306. S Ergänzung ves Auffi@ttoratts feier gor nag M

45502] [45269] Delajiniimachung, [45604] Fbnigtides „Landgericht 1. getragen: i | getragenen Prokura des Ma Stbeber (le Dor, Me tp: je ire unser Firmenregister unter | Wochen zu berufende Generalversammlung zu erfolgen.

| EE E qu s R MET E er Versicherungsdirektor Joseph August den, daß die Prokura nah Nr. 11 775 übertragen ist. | Rud. Romeikat vorm. H. Nagel Na<hfolger | Vonn. Bekanntmachung {45316]

G < i Mit Rücksicht auf den Beschluß der General- B ereinigle Königs- & Laurahütte, versaminlong ‘vom 19. ‘September diejes Jahres, Böhmishes Brauhaus, Act. Ges. S Ti E e ———— Kleeberg ist aus dem Vorstande ausgeschieden. | In unser Gesells<aftsreziqt.r i 10 slbexteagen if ifat va i j : 0 Qa belm Sg Stelle ist der Direktor Carl Wil- | woselbft die Handelögesellschaft : “*| mit dem Sige (u Berik und “ele deren Inhaber | uns Genre sung vom heutigen Tage ist in

Verlin, den 29. Oktober 1896. | wonah das Grundkapital unserer Gesellschast Bernc> Fnsterbur ; P H ORORE i Be Ri M T Ep P REA O In der heutigen Generalversammlung, in welcher | ou 1000 000 000 Krttons vorm. J. H. Verne>er zÿ q. s ; belm S@neider zu Hal tali i g ' 8 24 200 4 Aktienkapital dur 14 707 Stimmen a ens OnDen Hil Q Murg us e g Den 23. November 1896, Nachmittags ) Bank - Ausweise. Ses Siber 3 Halensee Mitglied des Vor A, Sine j R Meilins A der Kaufmann Rudolf Romeikat zu Berlin einge- | Handelsfirma „Wittwe C. Voß“ mit dem Si vertreten waren, wurde für das verflossene Geschäfts | 943 des Handelsgeseßbuches die Gläubiger auf, fich Uhr, findet zu Justerburg im Sißungsfaal der Dem Versicherungs-Dixektor Jöofeph August Klee- | getragen : ermerft steht, ein- | tragen worden. j i in Voun und als deren alleinige Inhaberin die fr gefeßbud) g ' Braueret die erfte ordentliche Geueralversamm- Keine, berg zu Berlin ist für die vorgenannte Aktiengesell i Der Kaufmann Ernst Kallä Berlin ift Df die G S f unter Nr. 28 580, | Noon, Heerstraße Nr. 15 a: wohnende Wittwe G.

- allane zu Berlin ift | wosc die Firma: : Voß Elisabeth geb Höninger eingetra , , geb. , gen worden.

ahr die Vertheilung einer Dividende von 89% | bei d ll : Cr} ute er Gefellshaft zu melden lung der Aktionäre des Böhmischen Brauhaus, Act. E T e E T E A saft Fergestart Kollektivprokura ertheilt, daß er be- | am 1. Oktober 1896 als Handelsgesellschafter ein- Lipman Wulf V rehtigt ift, die Gesellschaft re<tsverbindli< in Ge- | getreten, von der Vertretung der Gesellschaft jedo< | mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- “Königliches Amtbgericht. Abtheilung IT.

AStossén. München, 28. Oktober 1896. o «s R E u Aufsichtsrathsmitgliedern wurden die turnus- : L A Ges. vorm. J. H. Berne>er, statt. 5 ot Beta, [uen Geselshast für edersabrikation, Göeläafifahuis bieeriten Ationiee trngrge | 10) Verschiedene Bekannt- wenlcdaft zit cinem, Mitalizde des Vorstandes zu | ausges Glossen, nl dn I : i j e iniß fvä ; nd demgemäß die Firma der Gefellscha ie Gesellschafter d : E eit welche ihre Aktien nebst einem Verzeichniß spätestens machungen. zu zeichnen. 1896 begriehene DEE ane 1: AUrA vie 4, Momeld0e N t Maderfohy, Mas oge N Gesell E b I ' t register ist am 27. Okto

Ober-Bergrath a. D. Dr. Wahler, [45588] Ober-Bürgermeifter a. D. Weber i am dritten Tage vor der Generalversamm: ets : Exporibrauerei Teufelsbrüde A. G, | lung, also bis zum 20. November 1896, | [42467] Bekanntmachung. eingetragen ain : As sind: L. Vohm «& Sohn Sochaczewer und Sally Heinrich, sämmtlich | 1896 unter Nr. 775 die Aktiengesellshaft in Firma Die einstweilige Verwaltung der Kreis: Thier- n unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9463, Magistrats-Sekretär Ludwig Bobm und Wulf Na ea M L irma Lipman s CE S eres ans Jonas Ca mi ; od dabei Folgen-

wiedergewählt. Z Ordentliche Generalversammlung am 23, No- | Abends 6 Uhr, entweder bei der Gesellschafts- Kasse in Jufterburg hinterlegt haben, oder daselbst arztstelle für den Mansfelder Gebirgskreis foll wsselbst die Aktiengesellschaft in Firma: Mechaniker Arthur Bohm Gesellschaftsregisters übert d , T ertragen. es vermerkt worden :

(45614) “6 vember d. Dee aMartags 97 Uhr, im Pa- bis dahin dur<h Bescheinigung nahweisen, daß ihre | einem Thierarzt l<her das Fähigkeit i Eidgen Brauereîi Bahrenfeld. triotishen Gebäude, Hamburg. Aftien b c dem Bankhause Litien @ E ie E Arstollne als beamteter L biecatit be ans ge Ne La NE ae tGerfichernngs- D, Ne. 16 573 des Gesellschaftorezîters a E ; A uier lge Qaféregister unter | Die Gesellschaft is eine Aktiengesells<haft. Das é in Mané i j ' . e Handelsge : j am Dea, E Un le 1896, S A und Ertheilung der Decharge an Berne) Den S E ne Vergütung vos monatli fünfig s tark Berlin Fee d A us Seeianiederlafsung zu j ein e D E dét Hierselbst am 1. Oftober l mit! deu Se Walf Nachfol "i ; tober 1896 E ib i L IE E e t d, : . igt ü agen werden. - e zu Berlin u s d g S h im Patriotischen Gebäude zu Ham urg, Zimmer Nr. 20. 9) Befugurs Ves Auflibtorethee die leneit be: Ad. Eichelbaum. <{ Bunge 0 E A sib gen Shiréluns: iber it” n n Alam! ‘28 N 0 M 00 E Lein l Ba Da Bel ouefeciGast: Gefellshafter die drei Vorgenannten eingebragen “Zwed> der Gescllschaft ist der Betrieb von Handels- Tagesorduung: y stehenden Prioritäts - Anleihen und Hypothek „,.„ Tagesorduung : A Zeugnisse und eines turz parate Lebenslaufes Ce und es ist hierdurch u. a. bestimmt worden : für Carl Flemmin Gl O weren geshäften aller Art, von Bank-, Finanz-, Emissions- 1) Vorlage der Betriebsabre<hnung, sowie der zu fündigen und dagegen eine Prioritäts, An- 1) Geshäftsberiht unter Vorlegung der Bilanz | îunerhalb vier Wochen bei mir melden. as Grundkapital der Gesellschaft beträgt 3 000 000 | sind die Kaufleute : 8- Stogau Die Gesellschaft hat am 20. Oktober 1896 begonnen. | Kredit-, Induftrie- Immobilien-Geschäften ins- Bilanz und E ang für Auf- leihe von 500 000 e aufzunehmen. und des Gewinn- und Verlust - Kontos vom Merseburg, den 10. Oktober 1896. ranken, dasfelbe ist eingetheilt in 2000 Stamm- edor Schweitzer und In unser Firmenregister ist mit dem Siye zu | besondere die Uebernahme und Fortführung des von sichtsrath und Vorstand. 3) Statutenmäßige Wahlen. 1. Oktober 1895 bis 30. September 1896. Der Regierungs-Präfident: ftien à 1000 Franken und 500 Prioritäts. Aktien rius Bacher Verlin unter Nr. 28803 die Firma: der Firma Jonas Cahn zu Bonn betriebenen Bank- 2) Grfaßwahl für ein auss{eidendes Auffihts-| (intrittskarten sind unter Vorzeigung der Aktien 2) Bericht der Revisoren. Graf zu Stolberg. à 2000 Franken. Sämmtliche Aktien lauten auf | beide zu Berlin. | i Ludwig Glenk geschäfts. erme cat ti ab Nor- | bei Herren Magnus «& Friedmann, Hamburg, 3) Felenun der Dividende und Antrag auf E den Nawen. Dies ift unter Nr. 16 576 des Gesellschafts U „l deren Inhaber der Kaufmann Ludwig | Die Dauer der Gesellschaft is unbeschränkt. Das Eintrittskarten un mmzettel sin gegen =or- | bis zum 21, November d. J., Nachmittags ‘rthcilung der Decharge. a [44018] In unser Gesellshaftsregister ist unter Nr. 3619 registers eingetragen worden E enk zu Berlin eingetragen worden, Grundkapital beträgt fünf Millionen Mark und i zeigung der stimmbere<tigten Aktien bei den Notaren | 5 Uhr, in Emfang zu nehmen. 4) Wahl der Aufsichtsraths-Mitglieder. Die seit dem 1. Oktober d. Js. erledigte Kreis- woselbst die Aktiengesellshaft in Firma : "1 “Dié Gesellschafter dee bi Hierauf ift bei derselben Firma Folgendes vermerkt: | in fünftausend Aktien von je tausend Mark d Herren Dres. Stocffleth, Bartels, des Arts | * Uhr, in Ems: g Ju ne ien. Túierarztstelle bes Kreises Greifenbagen sell Mid I un Siena: 1806 berde e Ee GauGeN u 11. Juni Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf | auf den Inbaber lauten zerlegt. : und v. Sydow, Hamburg, gr. Bätkerstraße Nr. 13, Der Vorstand. [45035] wieder beseßt werden. : Unter den Linden“ Otto Schläbit p E: den Kaufmann Max Heppner zu Berlin über- | Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus einem “rem pigi t rPe nt “PR a6 um pur Paget Bruno Be>er. Alb. Shuhan. Actien - Gesellschaft der Vereinigten Ae ilen G pte Me o. se ‘wit E dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein- | sind die Kaufleute: Ö ia fortseyt METiE es eacveränderbas er gun. bóm Aufsichtsrath zu ernennenden . , j z : 4 einem etatsmäßigen Gehalt von otierte agen : 211 l eßt. L, i eder irek 4 Bureau der Brauerei Bahrenfeld in rene der Spinnerei & Zwirnereien in Alost Stelle bewerben wollen, werden aufgefordert, ihre g J S E A y Giabis und g unnd ist in unser Firmenxegister unter ermädtigt, D aer N M E L a E O Serie ceang uad" Ditaus vom } [46608] Pweigniederlassung Otterberg (Pfalz). | Approbation und fonstigen Atteste, insbesondere ihre 1896 ist nah näherer Maßgabe des Versammlungs- | beide zu Berlin. L E Me Vim: Alle Erklärungen, welche die Gesellschaft verpflichten 9. goerover er. an zur Einsicht der Herren Aktionäre An erordenttie N esam inn am | “Der S rwaltcaaratt, beébrt f Ls die rad a [ Fâhigkeitszeugnisse zur Verwaltung einer Kreis-Thier- Protokolls beschlossen worden: G Dies ist unter Nr. 16 577 des Gesellschaftsregisters | mit dem Sitze t o Tes und für dieselbe verbindlich fein follen, müssen ent- e gge Borsten mittags 44 Uhr, im Gescletokule ¡u Wal e 1996, Bominal 28 üge (dea 18! Novembee 30; dei diejenigen ffien, au} welche wugezablt worden i | Die Geelfgafre der am 1. Mîrz 1896 begrün. | Le, Loufmann Bax Peppner ju Derlin eingettagex | ieetende Veotmaeet nt te0liepern heu, fiele « AYrendl. F. DBergien, hausen. , , Stettin, den 22. Oktober 1896. mit dem Stempel : Aktie Litt. B. zu verseßen " Feten fenen Handelsgesellschaft : e LVOTDEN, ftandêmitgliede bezw. stellvertretenden Vorstandsmit- Tagesordnung: bungssaale der Gesells<haft zu Alost, Rue du Der Regierungs-Präsident: b. eine Herabsegung des Grundkapitals um 4 offenen Pandelsgefell\aft : In unser Firmenregister find je mit dem Siye | gliede und einem Prokuristen ter Gesellschaf j i ä Canal, statifindenden ordentlichen General- ; rundtapitals um ‘/5 Dampfwajschanstalt Victoria Hugo Noch ¿u Verlin: m Prokuristen ter Gesellschaft Ld o Generalversammlung 1) Aen resp. Berl as B R hezeichneis Deriatimes cinyulad 2M In Vertretung: von Puttkamer. s i Derciges „der nit T M i dem Siye zu Verlin (früher Charlottenburg) | unter Nr. 28 798 die Firma: E Mrorurisien der Gefellshaft gemeinsd t, agesordnung : i P : S ETON) , : i : . Kuagut : * : E Ero Eier A 7 Se 9) A L Aufsichtsrath. 1) Ernennung eines Verwaltungsrathsmitglicdes [42300] L L N Milte Tit i At A, eine derselben als Frau verwittwete Oberst Elisabeth Hoffmann, und als deren betet Frau Jda Knauth der Gesellbuft Bei g t dem Denker LURT i mittags 3 Uhr, auf der Clauener Actien-| 3) Geschäftliches. S ä and ‘ines Kommissars. S Anti uitäten U. Mün en Geld! itk i L ' gefborene Rod, und Citi Va dEi ansborene Hübner, qu Berlin, j und reuf. Staats-Anzeiger. / er ( : 9 : roturenregister Nr. 11 071: die Kollektiv-Prokura is b b 3 i : u, follen dieselben veröffentlicht werden : ä zahlbaren Vbligationen. verkauft an diesbezügliche Liebhaber und Selbstkäufer ur Fischer, geborene Hoffmann, beide zu Berlin. Be Glußfassung “über Verlegun der Babnlinie i angriz- emen brik 3) Bericht des Verwaltungdrathes und des Kol- elix Walter, Westend b. Charlottenburg b, Berlin, an „Friedrich Deubner für die Aktiengesells<aft in reh A N 16 578 des Gesellschafts- and als berei Unkel Großdestillateur b. L ee Kölnischen U D - - s j orn-Allee 33, Eingang: Platanen-Allee 2. : : orden. ; * ah] : ñ Peine. Conserven Pr serven Fabri 9 Prüfung zus guntsare ia beé Bilitiz unit Tru gang Vereinigte Berlin-Frankfurter Gummi- Dem Kaufmann Gustav Hartlaub zu Charlötten- nie S 28 801 die F iaaR ; 8 per Deren Reichezeltung, O Waaren-Fabrik?en. burg und dem Hauptmann der Landwehr Ferdinand hn. L ta "Gert A Bor dk i

nah Hâmelerwald nah er Vorftand d Actien - Gesellschast vorm. E, Voigt, des Gewinn- und Verlust-Kontos [44090] Flori

: L G | , 97 jähr. eib t t Stelluna. Berlin, den 28. Oktober 1896. Fischer zu Berlin is für die letzt te Gesell- s j

C auener A ctien Tüchtiger 27 jähr. Schreiber sucht sofort Stellung Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. baf Einzelprokura \ beit ‘adi t dieselbe ie n Berlin O de, Munsigings E Es egen. tigt einer Bee | sters eingetragen worden. ! unter Nr. 28 802 die Firma : Wene Vat raveigz. É, a dieselbe “us A

G zt = K A ec S 1896/97 b gt rys, den 17. Öftober 1896. i he zu Berlin vermer 1) Saldo-Gewinn aus dem Vor Königliches Amtsgericht. mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, einge- Eugen Schlefinger dieselbe unter Nr. 11 779 des Prokurenregisters ein-

Berlin, im Oktober 1896.

Tage®sorduung : Ordentliche Generalversammlung 1) Vorlage des Geschäftsberichtcs, Genehmigung

er Zudterfabrik. . Voigt. Der Verwaltungsrath, . . . t Carl Grote 11. H. Busse. S Druws. Off. unter D. 888 postl, Oldenburg i. Gr. erbeten Nr. 11 780 des Prokucnecn