1915 / 126 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In das Handelsregifter des Xniglichen | allein unt zeichnet die Firma alle mut} J: W. A: Unckenbold erteilte Prokura | star. dömitglied oder einem stellvertretenden | Hugo Schröder in Ber’ iin-Frtedenau ift À ter niglihen | In unser Hantdelsregifier Abt, B. Nr.3 Im Haudelesregisler A Nr. 239 wurde | Bekauntmachung. { Philipp Ne ler Kei Amtsgerich1s Effen ist am 25. Mai 1915 | seiner Unterschrift ift erloschen. | Vorstandsmitalted erteilt zum stellvertretenden Norstandsmitalted Ÿ ntg! zu inden. s [ut beute be ter Autoomnibusgesel- heute bet der Firma Josef Ftschert ut | In unser Hande register Abteilung B | Braun daselbft zu gemäß G fellihait- vertrag pom 20. April | Gardelegen, den 20, Vat 1915, J. Löweaberg. - Diese Firma ist er-| Hof, den 29. Mai 1915, aewählt. Die Piokura des Hugo Schröder ; Der Mau: ¿ster Adolf Sipy in schaft mit vbeschräukter Haftung zu Saarbrücken folgendes eingetragen : ist heute bei der aer Ir. 3 nv tiges | wählt. und 20. Mai 1915 in Abt. B unter Nr. 454 | Königl. Amtsgericht i LosMéèn. K. Amtsgericht. ist erloschen. E “Minden hat für seine z#n Mindea- be- Friedrihshof eingetragen, daß der Kauf-| Die Getamiprofura des Avam Ahlbrand | Firma Bischof æ& Klein, Gesellschaft | eingetragen dte Ge'ellschaft mit beschrärfter | i1 Se ES H M E E - _„, | ePVrana“’ Gesellschaft für Tageslich!- | Sia L S stehende, unter der Nr. 13 des Handels- mann Kat Sc mi dt und der Kaufmann j ist erloschen. Die dem tio _ Itschert er- | mit beschränkter Haftung zu Lengerich | folg Poiuna unter der Firma: Einfudr und G E lia A Tei Sr errten me MEOeESINE e F. S - ; [15194 E E. t: A oes 518] : registers S SatiGiee-Gandeis Sirma | S Li ied alé | Bes aus- | teilte S EUNE ist in Einzelprokura | i. m e E 1 w E ltenstadt,

Wee aft mit ve'ckchraufter | G P L n tung. ie Gesellschaft ist no n Auf Blat 01 des Handelsregisters, M VanudeiSreglier - : 32 5 v eingeiragen meDer» j ge]Mteden und. der ehrer Dito Lau ge- | umgewandelt. ; ¿ Ba e it unter der irma | roß. aftung, Essen. Gegenftand des Unter- | Beggeudorf ist M L | Lic Vration, Ÿ | betr. die Firma S t atdi Ib i stadt bei Firma Wäldin-Huber in Lahr 2 E der Ehefrau Adelf Sipp, Emmy | ribtlih zum Geschäftsführer bestellt ift. Saarbrücken, den 20. Mai 1915. | Bischof und Klein in gte: Wft T _| i ait E U E Einfuhr und der Handel | Pei Edntglicbet T E 1Seritoseltig find zu gemeinschaft. |Emil Blum Nachfgr. in Jöhstadt, ist m L i Biel Nui Æ geb. Mail, in Binden s e erteilt. | Oritelêburg, E 22. M - ans Königliches Amtsgericht. 17. |mit Ÿ Ufktiven N Pafsiv aur den Kauf Par Ten Meierci-G A ritiein er Kolontalwaren- unl! ngat An: 8 1eridt. ichen Liquidatoren r. Oówald Sliac- | te eingetr den : Gefellshafterin Karl August Wäldin S en am 27. Mat 1915. *ontal. Amtâgeri i A R / | mann Nlwin Klein in L S dA i. W. als Set D rei-S fenshaft Zebenémittelbranche _ sowie verwandter | ider S | boote B he Mv iAetodit mal Hein | Ser D Sberiomeciees Karl Nobert Marx | Ww. Mina geb. Flüge in Lahr ilt zur a Cingetragen —— —— K GEI e E ¡e7907 Saarbrücken. 1192291 | alleinigen F: Sar der Firma üúber- | m. u. H. in Weddell! droof E E d S E 1g : Mörs. [15525] | Oschatz, [15530] | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 841 | s hiesige Genofsen\chaftsr

GeInhausen. 08 i E E ea H ; ¿s ri Ha j eidigter B vitor, | Blum in Mee A Fn C Bertretuna der Gesellihaft und Zeichnur s x s : L l gegangen. Die Uguidation ift beendet: | tas Ytehige ruh Hartung, beeidigter Qlcherrev Sun in Meetans: isi ais Inhaber gus s E 0 Im Handeleregister B Nr. 59 is bei | Auf dem Blatte 110 des Handels- | ist heute zu der Firma Christian A è Be ' torer |

Essen, Ruhr. [1 tritt jeder Geschaftsführe Gesellschaft | I. H. Serüings und Co. Die an {redwiß ist Gesamtproku'a mit einem Vor- Vorstand ausgeschieden. Oberingenieur J d n. î f4 fet H [15524]; Ortelsburg. y [15207] Saarbrücken. : [15210] Tecklenburg. E wurde an Stelle men verstorbenen

H K «tav

Branchen. Das Stammkapital “beträ, due Saldelbcrttihis g: i A Ca 20000 Æ Als “Geschäfte füt aus O ELBL A C S eide zu H worden. | geschiede ( delageiäf „{ der. Weseliihaftéfirma berechtigt. ie Vertret1 tngdbei ignis der Ligqufdatoren, | etngetragen Julius Ostermann ufmann, E | gb Toy E n U i “Becdbaie “Sesellshaît mit | e Als Pibter ta! t a Lahe, bes B Mai Oi 7 der Fs “umg Maria eta Depositen» | registers für den Landbezirk über die R in Saarbrücken 1 eingetragen, daß der |( aufmann Alwin e E ata k Borfian E gea E tag q | hausen tif Je! e 1: Die Firma | G / x +4 r weigniedérlaffung der | sellschaft ma Bruno Hauns, Ge-| ft Wilkelm Schmidt in Saar- | ¡55s T Engelbret, Kaufmann, ut als ftell | Je i) E t beschränkter Haftung. Der Sig der | Franz Anton Heinri Jungebluth in Iöh- Großh. Amtsgericht. Faffe fell ft D, tich Bark, Berlin. |# [d Ln Fir Ba änf H E b Archit leit Wilbelm Schmidt in Saal1 | ingenieur Fritz öl 1 vertretende Geshäfisführer Emanuel Ma:x, | ‘!* erloschen z Gesellichatt ift Hamburg. stadt Inhaber. Er haftet nit für die Freiherr v. Glaubit:. Attienge}euiga Deul]cher Dar er in, | sellschaft mit beschräufter Haftung n | brüden zum Prokuristen bestellt worden ift. | Tel lenburg, 7 Mat 191 Weddelbrook getre J ¿ Gelnhausen, den Z0. Val 19 | L ' E L G Lr : : etngetragen worden : ¡ Dahlen it heute folgendes eingetragen Saarbrücken, den 22, Mat 191 R E | Bad Bramsted Kaufmann, Wilhelm Menke Paufr 1 ata lt Y E. ets D er GBetellshaftsve rtrag ist am14. Mai | im B etriebe bes Sei häf is dbéaründeten Geh. Kommerzienrat Karl KIT E A Z E Die dem Fau fmann Garl IRohl- ace que E U T L m R | ntgilMes9 Amis5z IUO}E. j a) rann al L, säm!lih zu Gfsen, bestellt mit der Mafß;- D E [915 abgeschlofsen worden. Verbindli ichkeiten des ESREFIgER FRLNE Langenburg. [19913 ; Dit Segalióneat: De: Karl Helfer | aëmutb erteilt gew i G atara {0 : tönigitches Amtsgericht. 17. | i E | Königliches Amt gabe, daß jeder allein vertretungsbefugt ift. | Gross Strehtitz. [15509 | Gegenstand des Unternehmens ift der | es get auch niht die in dem Betrtebe K. Amtsgericht Langenburg. Gut E A be aúStei tonen, T A E L ¿ E 15214) | Tharandt. 994 Falls an ere Geschäftsführer bestellt wer km Handelsregister B N1 s {| Erwerb und die fernere Aucbeutung | begründe Forderungen auf thn über. In das Handelsregister, Abtetlung | | Kaufmann Emil G org in Berlin- | Oschatz 1 28. Mai 191 | In das Handelsregister ist heute bet | 2 S ; Sz E L E E 8 F048 VESY E (1 Î s L C E L e A G 1A Cu E (Ti, I Rd, j 2 i s COTA C n Deriinse î ain . JLJ, “In 0a ande D T Deuit 28. B D haben dieie nur Gesamtvertretungsbefugnis | hei der Oberschlesischen Atticogesel. der auf den Namen des verstorbenen | Die dem jezigen Pähter Franz Junge- | Cinzelfirmen, aas Blatt 193 wur 5 Dahlem tif zum Vorstandsmitgliede ge- | Königliches Amts zeriht. Nr. 533 (Firwa „Rudi lph Heroti fn‘ in | 2a Landwirtschaftliche Melasse nah Maßgabe der geseglihen Bestim [haft für Fabrifation von Lignose,| Gustav He 11 agenen Gruben- | bluth ertet[t gewesene Prokura it erloschen. heute bei der Firma Karl E Î | wäblt worden. R E | Stettin) As tragen s Die Pr Euro des | Und Kraftfutter „Fabrik N. August enschaft mitunbesckch E G y J L T oj I, LE M s, 1a lE0: R E T / é E s if A G J 7e A Ft e Ï J E E n(eiragen L L UTCI DCS | a “é S L e C1 A aeruc DenoncnMart mit un Veran Mugen i a Schicefewollfabrik für Armee und | rader auf ADPHCLiiletn, 10Uienc Sur «M die Bess jrântang Hen LEWRAHNN E eir A ttedgen, Do S 6 29 Mörs, den 20. Mai 191 | Passau. Befanntmachung. [15531} Friedri Keriten it erloshen Taz in © s REBErA, VEZT Heu aftulimt in GOherueslilmar iner wird dbetann jemaMt Ee in hle einaetraaen | belegen auf um fc { Mrantung der Profura | durd) Pa auf ? L Véllèr, Kaufs- ; | 2 | Ginaetrao wurde die Firma , L do L O E {i eingeiragen n orden : 2 111 erlo’Men e m E 2 Bs ner wird vetann! gema: Vie Marine in Kruppamühle eingetragen belegen auf 1 fällt die Bes hrâ der Profura L /w Ge 1bron 1: rana : Königli chet _Amt têgericht. 8. | Eingetragen wurde die Firma Auna Stettin, den 26. Mai 1915. Las di n: D ne S I Jen Der WeIEUIMAaTI CTIOLgEN | worden, daß die außerordentlihe General ; _Zn}el Drazza : Sefamtprokurc ] A n E Bas d A | Geißler, Siß Paffau, Inhaberin Anna G Hés Amtsgericht. Abt, ? | YNTENVEo. De nur dure der ï Fin S T Anita d f o N. 101 ; E. \ hoenfeld Braug" mit 4 (Bri Föntalicbes i welce es nter er Firma Frie rid) Wiinchen. [14562] | Geißler verebel Not Jp. etnes Veol- | t Lo

Tr tf 11 eg A M4 Blatt

A C8 c

Y P d % C7 g

arie OnStatit 7

Königlichet H HTE A U V Tun

* Ds v t 69 U P BORN A t DVeriammiu om 0 1-191 Í \ Î s Y : i h - E f omas böbuna des Grundfavit d A mai! ven ; Mai i 1915. | Welle ‘L, (T arl Sibeu Nachfolger IMeiitrs ] Neueinaectraae! Firm | fereiproduftengesästs tn Passa: È Stettin.

Freiberg, Sachsen. i] beihlofen hat Sruben iel ermann mia Q FTEr1tÀ | R, o0 Mai 101 Perusa Zigaretten fabrik, Gesell- | Passau, dea 29. Mai 1 i i Handel it heute bei “v , Auf Blatt 1049 des Handelsregisters Amtsgericht Gr of Strehlitz, rig item lte F! David "Ober amis S Gotta chaft mit beschränkter Haftun g. Stb j K. Amtsgericht Neg.-Ger. Nr. 448 e Handelsgefi ¡chast vBe-|: un A : e Xtrma Max Henker i tin C Tolmnis betr., ir eld Susta mit (LA A 1 p e A ia D Di YTamTtSriMteI OiiaI 3 tünchen. Der Gesellfchaftsvert @ Ut | ————— S brüder Phil ipp i n Stett in) Di tragen: | ai DE ? ift beute eingetragen wc Profura ist | &r0ss Str La : ! D LLATS mt el, S 00 Kalsers- | E 2. Miai 1915 abges{lossen jegèns- | Pillkallen. 773 241] Der Kaufmann Siegmund Philipp ist durch | 5 hi im Bai Exe erteilt an Gertraude Ú atb rehel nker, | Im Handelsregist j (fe u1 Srubenf ilhelm“ mit 4 G! (NUTCTH, g Lt OLUTIA E Dee, Ann Lmdwigadare, j des Unternehmens if der Erwerb| .Zn..das Handelêregiiier 401 bet} Tod am 15. Septemb 14 R C IVNE) geb Wagner, in Colmnit gt die Firma U nassen, E, e RIEELEAAS “UC u d ¿Ra ions arde Ludwigsburg. * von den ufmann Karl Koch | 2ÆT Pillkaller Mleinbah F iellihaft auLac chie n. leide iti, e Wi tiemiqaten E a o e T te zu E S | Freiberg, am i E ‘Tuben Hr rort matt io is andel8Sregister für ( tel) Dan Alleininhaber unter der Firma Perusa | schaft in Pillkalleu folgendes ngetragen seine Witwe Nota Philipp, geb. Busch, in} "ax: 7 ui A5 aae Enaa Druckerei - Genoffenschaft Könt 4p en wurd beute eing fragen : Pt 6 irm retten fabr e (R ) Ii { j MOTDEen At ttin i io (Koi N] d x# r eri 01 [# T, } 3 2 +4 Vg E aenen G e E p a4 x : 2 ddeutsche Motorenindustrie, Euger | F ürstenbers Weck Ib. H L WLON Sr ARE Las, EVA a s Grill, Siß Zuffenhausen, L T í relllan 7 L q Ls ? L) del8agetell aft zum Fortbe *ITTCD

In N eielli Masters

144

S eptemiì : OCT A 4); MOTTERGODAD

i Haftyfl

M „440 î irma os L U

Fürstenberçe

Spalte 5 ( 18 neues

say : Schi emann y Y ty

Fürsteubera (Meckll 1-91!

un 0s m It

Gr aASSDU F Ha: ndelêreg zister Straßburg i, G j mann Emtl Geor trau E E L oe 06A s ban R R As L E E e M Cbar Her lh | Absatvereinu, T 1A) Ï t “4c f ° p Ben 1 p (J I TTO iAttA0 Ä : e - s s S h oft Fürth, Bayern. : 11 : l n Hedjarí 1 T acia1 j var zt A Bant 7 Gesellschaf aifte1 nannt dgr 2 Handelêsregi äl agen l ost | \ T E Firma Josef Kaiser, Naftatt an P bet der ngefell- Trier, den 22 M1 | I) e Mic hael ia ( ¿ f j Der Kaufmannsek U Furtf tit Protura p I 2 Vogl! nth - ; Í é } Ur TA u s O S 4) n 225, Befold ernrth j pa Ï ä Sat h Î Y oi Ï Cantolarontii Ravensburg.

Kauftnanns [ra f Paul ' R i ; R E L EE E j y ; ift E A i Gt 57 tragen 1 en Faun Max Tugendha München N, Amtsgerich

{GI münde.

Ir rft

Chemische Fahrik ( ae â, Thiergärtuer, Farm Durs Hesel llschaft t mit befchrünk Pastun L Gejellschaft 4 Ki i ; Tint ! ' L Hier r Nr ì bteil Saft ( Minde 5. X. Do! Maschinenfa “geb S | E RLEEs EEs L E R S IRREE E S ‘is | Wellauer Ziegel- und Kalktverke mit te

3 ulsdorf 1ofsensdck I DT licht tr

v Aa „C M4 {s A : ; ion ï ei in Na 96 i Í y t fol ti Í (R144 j L Pte î in vens DVUTaA!: J { e wee c - á E L , ) C Qi e ert g: Bei Gesellschaft mit beschruunkter Haftung

Ì et t J y » F

it erl: J Hangen bi u: Si leider geschüft | A L 4

ma tit erloihen. |“"'ck1, on 3 J ck et I 1 li Wöschle u Söhue, | s Abs, Nühlea ab Pa ‘und Maschi ne! nfal brif in! ¿aven Ss our AU] Di d es bi

Stra fiburg, den

ri, mi Ï "t 97 TET M 14 “G o ADnhmuro

r 0 aa Gi d x i T O TIIOT T, A Z. N AONDUI | StrasSbun Js Els. ; E

a (A 57 T on Ak

D E SÞpar- und 2

Gandershel Ï 22 ean i s Dw s s E L, z j | ree ;4 (i M 57 N Dq A D ais ¿ G f « j I 44 pft j +45 7 G Î ry e. G 1 î N 1401 Des ¿ s E N Se E E N fts 9 J A Ci 1 C Di «R z A dd , E ; R Ha nDele STEQIUITETr Ira ouUra 1. Q s r - i - / Y F n : \ Ftrma unn K ¿ j tags C45 t, i j 4 mnn

(Fa L | erglück, eingetragen chaft mit beschräufkter

be | GüteraliüidŒ“

OGNCAAft ella

Aktiengefell Ha [4 G F m . 14 ““ ats N R 11701 t a Ea r j M r {c Pin Vi a T4 s Es 41 in tarif ter Ä Ï ; O! Y i ¡lbingerode j Dach | Kk linghausen. | Tuc hmanufaktur (Nouvelle Man Bektanutmachun 1 sacture de Draps) in Bischweiler 4 X »t 6 ali T A j D) anzöfiihe Ftrmenbez ihn Felix Ganteführer in

F: r Ln

nyrer fen, Baumaterialie1

NiaitierunaEao e aft [euenbüirg. S O Frungegei@ait.

î. Württ. Ar

S A7

_

n & Koppel Ar {U [der un! trie ats [i üschaft O a. mit Zw leder- | Ly S E Ei 4 [Ew , 01 Li ch T s Ren ilaung în Straßbur g: A lle} / B E; (28 a r 135 schaft m f

im 26. Mat 1915 bei der Firma Ge Be fauntmachuns I tteehe Neeb Aiet * | wu r Firma „Gebrüder | saft mit unbef de aft aeû n „Odpel-Aut1 rüder Kiefer, Unténtéliiiena Fi | )andel8regilter | C E Q, mobil-Centrale Gesellschaft mit b doch- u. Tiefbau, Gesellschaft mit des cingetra schränkter Haftung“ beschränkter Daftung in Calmbach ) Bei Mt pf i a : E E: den 28. Mai 1! a. E., unter der Nr. 3 folgend n- | Kaiser-Nutomat Gesellschaft mit be- | „77.1 iglihes Amtsgericht A ; ragen. E chränfter r Haft tung in Recklinghausen :

7

(Soi o

3

“Pat 7 E v d Ì 4

E

l et el S 5 ode amd

I ey C

? B42

Opal leni za

Mannheim. Gaudersheim B mi , i anau | fabrik A. G.‘ Manuhcin [Hader 5g dief ET Deut worden lelmann zu Hoiblarmar! Deschätts- | Norftandäm Sltevo : ordentlichen “oder stell, | Wiesbaden heute einaetra Dur Beiiuß vom 19. Mat 1915 {f r Sebastian Viöres zu Necklinghausen. | 4ck-tr ot, “i E Se D furt I Dur den J o luß der Sen l f) Ztel "of tthertarmn (Se h ft&führ rs } D d Or t Hotel | LZ

Ei S | [sammlung vom 30. Dezember 1911 wur kob Kieser d Tetll : | Zur Poft, Gesellichaft mit best chränkter | Band J | irma| M, ce Gardelegen. j t 2 mi Pr Ôr ei / i unsér Handelseéattter Ahtoilna 1M Gesellschaftsvertrag in S ch4 in ama zum WeiMa! tsfü [heer | Daftung zu Serteu: Durch Beschluß Thiergärtuer, Bolz e ‘Wittmer Ge- ai oda b T1 L z Z y l | Ï 4 TCILTEC Ca i L C dL G a1 T f b not ol] OTDen i mos Mrt Atarata wn j T) 1915 ic+ e N D CulMDa 5TC0 Î reti j; nD Eri i ci I ¿C4 d 124 ; Í abl der Vi tg lieder 4 i B VOUL Ñ (i 1010 Ul) L e r p aft Es 9 ; j da Qi Q ermonthis Gesellshaft n Ge | | s fi r. 134 eingetragen die Firma | zyt vier statt zwei Jahre) sowie in Den 28. Mai 191 Vas Soteivecimalier Aokann Ellinaboi lse mie b E Zust etaftrs IN wuT Oblenvorf uud Franke, ( F fter B zt H l j 47 verk B ad Schönfließ E 1: Ra T A N Trift 217 9 H mtertdh Brauer f t 41 (Be Ara bros r Dae E A O E GLT Ae I Straß;l 9urger G ngqros lager. chrán! Haftung / S L ; | 2/6 è Te V in Bad s al (Berlängerung der ? jur l | Berker e10artsfu [t in Straßbura e : K » M eno Gánbels î 2 f f us I d Schö 1t- lage der Bilanz, (Bétwitin- und Nerlu Ober] La Rheinl is S N f {ir t den ch ry i Ï G1 E E Hi Cs A E L s 6r i DEL ABeis ba h“. [en L In del A U R MEES T, Ï * F ¿O 1 5 j j  mb A 4 L Ï 1/M4 eat mrt bem Be in GSatrbiuura !

mit beschränkter Ha ] ; llsdaft ift Hamburg e a M Wi 4 Vééon R N fsihtôra 1 Ge- | ieß N.-Y } deren Inhaber der Bes G

vier s hau : Ver WejelsMatteverirag il am2 4 i Pro sten ! Elektro M Me “eun “E 1 A pet B TAE L CE L hâftóberid , Vekanutmachung. | "nes AIITSgETIG/ | nic ergelegt_ L Es el a Die Gesellshaft ITLLAGCO Ao non mAnr*p vO a s Ü 5 y L R 108 Anr 2) d Ï r ster 3 i{ g Le In} y * e f ke Dien Firma 2 ú E L E Es pes | vit Do n

E i \ S Coll haft | B antes M „9 e -10nale} abi j i és n uner Dal 11 I ift heute | Roichenbach, Vos ) Bar ce, Vi r O * i tit aufgelöt.“ | Ssenhagen._ j ¿ ) den 21 Mat 191 Maun O den trt. E inter Nr, 581 di Handel®ê gesell Fm htesigen Can {4 # heut te| Straf Gür ge am wah anstalt » E, von 91 1 101 j Fn das btetige (Sen Ci)a Tiere

Ter Q +y Oro Ct 51 T or Ä F B Ï 4 A L (Hy täge - Li ug A Ï x, D“ E E î « i C4 L é l ( Ï S M s è V M Unternebmens : e t jet 1 at H K nial hes Amtägertch | QI mtsgeri L D e 1:4 der Firma Hopermaun | auf dem die Ftrma ‘Auatili Lorenz | Adolf Gr Gesell\c chaft mit be» Kaiserli%es Amtsaert@{t. | ite zu r. 15 Landi irt Masi w dié 2e ftr E E itprofuren d C bne Do i y M E 5 & in Oberhausen (Rhld) ein- | Cemeutkunststeinwareufabrik & Bau- | E Hastung ut _ SEANGUE g. | Maschin: nengenofsenschaft, eiugetra F eA 1 N: S G E E . ad il m ; N E 10 r T E ) c rf ck h * a nig R Ws - s ) Mann eim E, z S ICLLaOeit. Perso nit ch h attende? (Sefell) chafter | materialienhandlung Î Reichenbach J zT (Spef V 2ftefibrer i N be Î at 2 1 H l Cr AEE S A E P P DAAI T) E S A S O E C A E TSCOEE D “K M nene Be nossenschafi mitunveiYr anti t JEDE Pre) jemetnez vie der NeederetbetrieD j Handelsregister des Amtsgeric ichts Zum Handelsregister À wurde E ind Kaufmann Wilhelm Q 'opermann in | betreffenden Blatte 858 eingetragen | Au i ned ergelegt. An jeine Stelle 111) S - t Haftpflicht in Glüfingen folgendes e!

BeléuWtunasforp of D E A t Ee Li L H ¿ @ G D é Z R 1 ¿ Aa : e E N E h A G L S ü j e E R e "TEUAINDI e HCTImon it i j ¿ ¿ ei ¿ önigêsberg i. Pr eingétragen : e Oberhausen (RNhs) und In genie ur Wil, | roc 1: NBRubhalter Mad GHors | der Gaotmai dani 11t6dtrettor )ellmutt (4 nto i FTTGI O netrogen worden räte unt Masd besond 5 H J tat ret (étraties E 45 Abt n i s l) Kand V1 O.-Z. 96 Firma „Gruber E E Stahlsmidt I e E « orden Dem ch uchhaälte T iLiCDaIt D f L A Goa mul C O F R n Nai Ì a ¡TCL. aet

J) i

Der (De d pn ter! tens ist der tvrofurift Heinrid G4 Königsberg N. «M

unt

e - das aus}? Mei idende N orstan

Gejell- | mann Schröter in NeiWenba {t Prokura | all In Straßburg zum weiteren Ge- | UT anher me tao y) ot A V D | L l l D Nou i (2 f Gand le t6 L Pi in A J » Nrgs 2 c Ï {luß anderweit | beträat . 000 Le E EE i ref va ndel8gesellschaft in Firma Breest & laden-Werke““, Manuheim. Die Pr: 4 Zur Vertretung der "Ges ellichaft if nur 191 S

5 Q - S L S Installation ganz | Das S mmfkapital der Gesellschaft | F! „11n? : chBliheim Dre!Mer, } 99, Mai 1915 unter Nr. 2211 die offene | & C°_ Rheinische Cacao & Choco- H it der A T: tell Ï F é g Î 4! vas (R 6 ver E ) ) Bl b Ka fta | F H. Niebubr H on E p i E p acts : y ) i j 22 k Ï teichenbach, am 29. Mai 191! | luß der Gesellschaf Ier riammlung vom | Nuf Blatt 2 des Genossenschaf regitte rê, | F I(IeDU in Glüfingen aei Att f hefua ; U J Rertretun Gs Ri {Af E Ï i | fi ¿F Sts tar S s Ï Se L L j 117 29 Li Ù Í Aas S Ï E L LA « x sellsha - i L freiuna Der Sefell att . er- j r fi Sr; y Ï 0, mitt B in Merlin und Zweig- fura des Hermann Holzinger ift erlof h Gesellschafter Hoper1 rmann ermächtigt. j Köntgl. Sâdbs, Amtsgericht. A. Mai 1915 ift ete Uf chaf [tsvertrag | Daxlehns- und Etiarbufsan: Vereiu r Fseuhagen, den e. Mai 19 Ï j

ï Saarbrücken. [15209

[haft bat am 1. April 1915 “aaten erteilt. i ihäftófübrer beftellt worden. Di urch Be- | Mltenberg, SEEED. [15547] | Iohann Joachim Met er de Abb ue gen zu E Ls, E [otal, wenn mehrere S Eer | # id M C 4 ¡2+ {mederlassung fn Königsberg i. Pre. ) Band IX O.-Z. 52 Firma Dorst. Oberhausen, Rhld., de n 30. April1915. | —————— | abgeändert worden. än bezug auf die be- | Väreufels, eingetragene Genossen- | Köntglißes Amtsgericht. en Bi nen; | bestellt find, durch zwei Geschäftsführer | : fre R A | Pu nlich haftende Gesellschafter : Fabrik- cis e Hafter“ in Manuheim. Di a Königl Amtsgericht

4 Di î f ° V* 7.

| [chlossene Abänderung wird auf die bei | schaft mit unbeshräukter Haftpflicht in E E

t d Ee 44 Ui

% atn _ Ç anau O j o (& ck_ 1 t in dié D s D tien A y ? : L: T H etnen Geschäftsf; ibrer und | E ier E Seorg friedrib Breest | Gesamtprokura des Wilhelm ToHe ist in E o ——— Fi Zm Pandeläregister V Nr. 206 wurde | dem Gericht eingereichte Ausfertigung des | Värenfels, ift h:ute einge tragen w: rden: SEVOL« 530 i uristen gemeinschaftlich Ï in Berlin Fabrifbeiiter Dr. vbil. Paul eine Gtgelproura s umgewandelt ; pIaden. 19222] | beute bet ber Firma Bertoidi, M arche | betreffenden Getells{afterbe {ius : ver- | Dsr s stellvertretende G eno c ffensdh Eta t das Gen fensckchaftéreai iter tit

7 Lo

T ; rern Ls S ccY v Ps E j; Fe M l ! i x af vrlebn l 14] | de Gruy i Chorlo‘tenbura. Die Ge-| 3) Band X1V. O.„Z. 14 Firma „Lefo : „Oeffemihe Bekanutmacnng: 1e etti @ Co., G. m. b. H., Zwetanieder- | wiesen. Der Geschäftsführerin Witwe | vorsteher Karl Julius Steinigen {n der Genoffen! haft Spar- und Darlehn d z 2a

L 4

uno Kren ; Geschäftsführer ist Heinriß Carl | Mos. Sandelöregister betr. [15514 zte Ls j Geschaftsfuh: E 1a Verd Kaufmann, zu Altona. ¿] „Porzellanfabrik Lb, Rosenthal | fellshaft hat am 15. April 1896 beaonnen. & Langenbach“ inManuheim. Guftav | n unser Handelsregister 13 s h der | assun EG- Eaarbrücen, folgendes ein- | Adolf Gall steht von nun an das Net | Bärcnfels ist aus dem Vorkiande 2189 fasse, eingetragene Genofs senschaft mit rech{6perbin lid 1 tete „Kerner wird bekannt gemaht: Die & Co., Aktiengesellschaft“, Hauyt-| Am 27, 1915 bei Nr. 239 - | Lefo, Mannheim, o als Prok urist bestellt, È unter Nr. 67 etngetragenen Aktiengesellschaft | geiragen: u, die Gesellschaft allein zu vertreten. ieden Zum Stellvertreter des Ge , |unbeschräukter Haftpflicht zu Fedder- Fällen nür gemeinsam und babe diesen | Bekanntmacungen der Gesellschaft er- | niederlassurg in Selb, und „Porzellan, | Kirma Gebr Löwéustein —: Dem] 4) Band XV1 D.,Z. 73 Firma „Gebr. Farbeufabrifen vormals Friedr. | Der Charlotte Bertoldi in Franksu ‘Straßburg. den 25. Mai 1915 nossenshaftsvorstehers ist der Bäckermeister | warden eingetragen :

Fallen die Firma mit 1hr samen | folgen im Deutshen Reichsanzeiger. fabrik F. Thomas, Marktredwitz | Nichard Fischer in Königsberg i. Pr. ist | Graef“. Mannheim. Die Geellschaft Bayer & Cie, zu Leverkusen einge- | a. Main ilt Einzelprokura erteilt. Kaïferk. Amtsgericht : Carl Mülle t ti Bärenfels bestellt worden. | Apotheker Carl Kaak in Fedderwarden

Üntersán rift. zu zeichnen: roerb Mai 28. (Inhaberin Porzellanfabrik Ph. | Prokura erteilt, ist mit Wirkung. .vom 20. Mot 1915 auf- tragen worde, daß durch Besbluß der | Die Kaufleute Emil Bertoldi und Wil- E P C Alteuberg, am 286. Mai 1915. That die Geschäfte eines Vorstand3mitglieds

und Vertiuf ung von Bru iditucken; bet Niemaun «& Wendt. Diese ofene Nosenthal & Co. Aktienaesell\chaft)““, | in Abteilung B am 22. Mai 1915 beì gelöst und das Geschäft mit Aktiven und Generalversammluna vom 15 Mat 1915 | helm Dalbkermeyer sind als Gesätts- | Strelitz, AIt. [15540] Köni igli ches Amtsgericht. wieder übernommen.

Paci und MietSverträgen; 3) bei Be«} Hank et8eleniGait ift aufgelöst worden; | Zweigniederlassung in Marktredwig, | Nr. 73 —. Orenstein & Koppel, | Passiven und samt. der Firmä auf den die Beslimmuüngeén über die Teilnabme an | führer ausgeschieden. Der Kaufmann Karl | In das hiesige Handelsregister Sette 67 Dee theceii Die Vertretungsbefugnis des Landwirts

ftellung ‘von Proturiiten; 4) bei Abschluß | das Geschäft ist von dem Gesellschafter | À -G. Wunsiedel: &, Kommerzienrat Frihz | Arihux Koppel Aktieugesellshaft, Gesellschafter Jakob Graeff als alleinigen den Seneraertänrilitigen 272 des | Dalbkérméver in- Frankfurt a. Main ist | Nr. 67 ist zur trma Ludwig Mofe ecin- | Altenstadt, Hessen. [15450] | Georg NKicklefs zu era ift damit ers ber 2000 S wié neuen | emann mit Aktiven und- Patsiven | Thomas in Marktredwoitz ist am 15, V. 1915 | Zweigniederlassung in Königsberg i. Pr. Inbaber úibérgegañgén. (Béfellschaftsftatuts) geändert fin? | n Gesckbästsfübrer ernannt. getragen: Die Firma tit erloschen Durch Beichluß, der Generalversatnm- | loschen.

Monessionver ( er AL4 rnommen worden und rwotrb von ihm T dem Borstanb ausgelhieden. Dem | —: Negieru; igsbaumeister a. D. Paul MARANEE bén: 29, Mat: 1915 G Opladeu, den 26, Mai 1915 | SZaarbrückeu, den 18. Mat 1915 Sirelig, 28. al 1915 lung der Sþpar- und Leihkasse e. G. m. Jever, 26. Mali 1915

¿1 N t Ver nter inveränderter Firma fortgéseßt, ]Chémiker Dr, Adalbert Zöllner in D Markt- | Korn in Charlottenburg ist aus dem Hr, Amtsgeriht, Z. 1, Königliches Amtsgericht, 5 Köoniglihes Amtsgericht, 17. Großherzogl. Amtsgericht. u. H. zu Altenstadt vom 16. Mai 1915j Großherzogliches Amtsgericht

VLY

nag v