1915 / 126 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Karlsruhe, Baden. [15299] 1 25. März 1915 ist an Stelle des ver-| Passáu. Bekanntmachung. [15565] ! in Schlagresdorf ist der Hauswirt Heinrich | und Domänenpähter Hügendorff sind für F ò In das Genossenschaftsregister Band 1| storbenen Kölmers August Grunwald in} G@ewählt wurden als Vorstandsmit- | Fischer, dort, gewählt worden. | die Dauer dieses Krieges der Mühlen- Ï S e ch t e B e T f Q E Os. 3 i zur Zeutralkaffe der | Kl. Klausfitten der Klmer Anton Wich- | glieder: j Schönberg CMeŒXl.), 26. Mai 1915 | besißer Julius Winter in Cliofsek und i

badischen end, Éin: 1 und E E a Lilienthal als Vorftandêmitglied| a. R Darlehensfaffenvereciue, e, G. | Großberzoglides Amtsgericht. flellvertrete A faß in R. 4 ; - ck - “- o ® o geuosseuschafteu, e. m. .„ in | gewählt ti. u. S.2 Schw [15169] | ftellvertretende Mitglieder in den Vorstan 2, Z Karlsruhe eingetragen | Mehlsack. den 26. Mai 1915, 1) Aiha v. W. in Aicha v. N aat. | gewäßlt. Î 1 q ( Bic „Fnder Generalversammlung vom 10. Mai | Königl. Amtsgericht. das stellvertr. Vorstandemitglied Josef | „Sodehrinee Gee und Dar- | Amtsgeri#t Tuehel, 8. Mai 1915, ci cl San ci cl un oi l reu

| lehensfaffeuver- zin, cingetragene Ge- | | Völk Hngen. [15579]

| nossenschaft mit unbeschrärkter Hast- | R Berlin, Dienstag, den 1. Juni

4 [31 9 Ï as

Hierza& tr. Otfonom in Gumperding ¡ Pflicht! in Gochêheim. Am 26. Fe-| Im hies gen Genofsenschasts register 11 nog aur ————— m bruar 1915 wurte für den verstorbenen | ¿5+ "1 eut zalt diefer Beilage in welcher die Bekanntm achu ngen a1 :

m thniltocknr nd r 4 ein t 21 17 T E A1 :tt

ig ersegt e f thalt diese t Süterret geändert in: Centralkasse der bad. | Spar- und Darlehunskafse Süder- | 3) henstadt iun Höhenstadt für die | 5 ute unier Nr. 5 bei dem Geis- BUuyatr Dieser er L :

, F Î g - Î ? 1 s 2 Bf P ’CDTO ubsmuste ton De DIE Tes Dr nbet a mamungen ®© Fis babnen L ILDCOiiCT laudw. Ein- uad Verkaufêsgenofsen- | hastedt cingetragene Genoffenschaft | zum Krieg einberufenen Josef Baum- | Eee Seit gy E dl E ‘in s: ner Consumvereiu, e. G. m. uGsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachung r Ciser ent l ob s l 4

4 Du

LTR L A DS * B N ck schaften, eingetragene Genossenschaft | mit I INREE DaNpent: Für | aartner, 2 Tois Finklbofer und Ferdinand | Go@sbeim, ewäblt. y n Fürstenhausen, eingetragen ( f t L or 2en- i die Q 2a ted D) a1 N J und ! N 5d eil r: N avérei .Defono M ewä | n: e tand d D ey arne: d irg rg M 4 tee f d V Biibea s 1 O os Kal agr o nad 70: ptuirian „Darlehenskafseuverein Aidhausen, j urch Seneralversamml dOTTEI pom em ra Zee an c regi) Er rit das Deuts che

2) Aideubach in Aidenbacch für Job. ( ; | dal Nep. Straubinger : Franz Bachhuber, Hierz3ad ist die Dics register 27. ‘Mai 1915. Bei

nd Uw L - c

a8 bisberige Statut a, Meldorf. Vekanutmaung. [15560]

4 ir

iefer Veisammlung genebmtg Eintragung in das Genossenichafts-

L ch5 F

M 30:

}

Ï

d Î L | irde ei ne Stati utenanderung be- f Seidl, Müller in Niederham,

Ï

F

ternebmens ift: er Betrieb ! Hans Dtas nd W. Stabe n und Io 1 , Ifidor Pilzweger, Oekonom mung erret S4 diee y aim | M lzweger, Delonom | e¡ngetragene Genossenschaft mit un; | L S 015 t & 40 S A

gner, Oekonom dersonalfredits, zur | die Dauer de Abwesenheit des im Felde | in E tenba, und ¿war di e Dauer des | Durb BesSluß des Aufsuhisrats om | WEet! worde cis : Vas 5 l - Dandel8register 18 Deuts@e Reich kann di t4leis, 3 Ne eber den eter Boll der Mar Jacobi g tigen Krieges urch L des Aufsi „18rats n Völklingen, den 9. Vai 1915, r Selbstabholer bird ie Königliche Expedition «des MNeichs-

ir Befriedigung tes | Nebder, beide in bastedt und ¡ in ôbenftadt, und Franz Wa;

wv

Í 17 h j n z 71 ie 2 Ly Z ' F Neukirchen | Ï at 291 cinbe urten U N e L | Königl. Nrm tsgeriht. Ri eimitratze 3 eC40aen twerDen. A ( n L L ( n T aectpait i ? Ï en Ï erutenen »OT ant i : il age j a . E z s N G Z P E a I Bo T Kg ea fas T D 0 P Arr mittags 9? Uhr, aa |

«F ener rreii DCT ITO l 1 fa . 3E Gui . Wo ef « In Curs? e Ï n 5 117! h Ert î rj 17 I: Ì y S 2 E 5 j E x y E S L MERRCFARIT I RGL Ian ns l Sau Ag , den

Militär l é T D T) 2, 7 Ï 1K J | ] i die Kriegg | lteder Eugen Wsr tman1 iede Geo und | o. [12 1] deus Friedristraße 13 Ï P LERET „Und _ n UN fer Q enofsenschaftôre gifi er irt. 13 9 Ì - ? 1 erf, immer 102/104 nd l ia [ist her - er E » I S | WELE, * E i e ave E. T |1G1! ( - - it heute vei der E lektrizitätösgenofsen 4 cUsterregijier. | mit Anzeigepflicht bis 10. Juni 1915. | age skar Enders |! E E DETTTIL | I pel dem Gerichte anzumelden. | 10. Juli 1915, Vormittags 9 Ukr | Berlin. den 23, Mai 1915. is 26. VI. 1915. Erste | Erste Glä i 53 : aas | getragene Genofsenschasi mit be- ndif}che {unter werden j Der Geridtsshreiber des Königlichen Amts- | fammlung und allgemetner Prüfungste

; beri : | schaft Jauer und Umgegend, eiu- G enosseusafisre gifter Mctz des Vauvereins Paffau von An-| n stellt. ¿ua ttdaniaa | ermin | zu L E 9 mitalieder bestellt. c . Î K c ¿ f Ï Y s A N | o 0 3 r. ¿2 wurde deute bei | gehörigen der K. b. Staatseisen- | den 26. T 91: f | eufter Gaftplicht in Jauer, t “uta : 2s En : | gerihts Berlin-Mitte. Abtetluna 81. am «0 x 915, "Bea it tags | 41 e alo Ï Ä fs Ï L A L 4 O D R E TE R R __ . f 2A Ï der Firma Landwirts haftskafse, Spar- | bahnen, ec. G. m, b. S. in Passau S7 Amtsgericht, Neaisterzerids | Der G1 ut8bes iger Netnbol d Seis idt Altona, Elbe. | ‘11 Cöpenick. 901100 Uyr. Offener Arret mit Anzeige- m unterzei te, s 9 L E M E T D e A: (4. SAITIEE FLEO THETICNL, H IBDCTiD x L L Y » Er n.7 j d wi t hig « 96 1 i T5541 C4}: tyre d ¿ un aud Dar iehnéfafsfe, eingetrageue Se- Ut Sl Urs QGIUULCauier: Donfag AgnNeI ———————-— -=91 | Bâärzdorf ist aus p NVorftan id aus8ae Zn das hielge Musterregifter ift ein- | Konkursverfahr E. | D! licht i is Zu D, V1. 1910, | FLeues Zuslia uDe mer (r Vi, ittenburg, Mecklb. nofentGaft mit unbes{chräunkter Haft- | E. Eisenbabnsekretär in Pafsa B T. Bekanntmachung. | Í Z "M L e jetragen worden f leber den ala des aefallener Gehren, den tat 1 | ener ärreii mit Znzelgepflidi bis zum k Koulkz:r6verfahre!:

I empPten, AIlgäu. piliht in Filsdorf. einge! pa I aa u en 90 6 {Q «a8 “hiesig Genofenschaftöregist er schieden. An ie nf E ist der Kanto ‘D E G i A Utlener Sritlihoa Nmtänsert n L 4 | : 10 j VE.L i U E E B » ERYera en. E uta E N L reger | Martin Pavel i Bärs dorf in den Bor e DEE re Ten dagen, ae, Kaus manus Mata Burkard at SEIRISLLEOO SRIILOGETIGNI ; Is E E, : E S , - ReDiSautvalts N b +25 5 á 3 i 3 E bo Res f de D G ) te gericht | der Meierei. Genossenschaft, | : | Köntgliches Amtsger ¿ Af gust VBariholdi Vi(teubur«

eno enschastêregificrcintrag. In Stelle tes aus dem Vorfi 497 (H

“t + F Ui

14 1+ R

Af

"

ry

ola erra x D E A LTEN : ftar j orden. rale Aude 1 mh [18n l}, 1G rlim- ti dershönewrcide wird beute, am | x44 Ea BEA Bn Dobgrca th, iMiederen Iobann Winkel ist Nikolaus Uta ; eingetr. G nsSaft mit uubesck{r. E Koniglices S i8aeridt Maufen Ae Schi gf ift D Fah e, ane î g Lu Se a ia L L «a GÖE Lz, E La f 3 H Ÿ S r t 7 1B 7 P17 « x 5 ch } v 7 nici m 14/6 S ; C o Ï n j «Is S B L, D) L1G D D L, R l IT pl N I ( 55 F cky 9 7 I v4 rel l ) t. L „8 - un } Plont ret FUlsdorf, a ríta 994] | Safipflicht in Krems LL eincetragen | S M4 Tas i cs Idét am 12. Apcil 1915, Vormittaas | 2: E E E O E AROOES M cawlay des a i. Ap i Tserlohn. ndrea ETRRs LIAs I N in j D L L SLEE - DEHTL: 09 E n 1.191.) N TEIRCHI zobnNIE in Görliß, | Neber da

Y ¿fg gg C init 22" r Barg ne E : Í E Ey fe (Bonner A rvo er ift bet r EÉE L en Pi. Î “s - Fel ; ! ; en 27. Mai e t aft Deutscher Spar- und Der Landmann Wilbelm Knees ift aus | Weida E [15582 )èr. 428. 1 Gtife Beschäftsnummer 2), | verta dr A FEE Le DINGEN V [veistordenen T Tuchf fabrik: anten Karl | harununternc G} er tverein eingetraßeuet | em orstande autgeschiet ind an feine | Blait 8 des Genossenschafi sregisters H Fl j; is S frift 3 Jahre an- | Ds Les Cin E S Ss A L GN Ser mann, Hänel ift am| Rierlohn Sea Ee af nit unbeschräukter | &+,1- ndmann Milly Xüraens - tn | x. d N LEEE ti # big n j ríte Mt 101 ; , L A | Haftpflicit in Ofthausen “ina A E O e bei dem Mosen. Œ@ udschüter S Þar- Ea ckTeTI Le —SOEITUNY JEWAHIL, arlehnskafsenverein e. G. m.u. D. i i S 1 ermin f dgie i ¿0E r A : d Í # j 4 z D T L EE L N L M Ero ein 1getragen worden y Le E f E E (SLLLCTLE \ E mittags G Gen ofsenjsc ast I tE L R j STE 441 LLIO des Statuts ift abgeändert worde: hâffsnummern 3 und 4), Fläcbeneru ugnis, | G3ertidte DafivAicht T {sg f  *DTIAnND Î é f i da Mare M stand , besteht aus F Mital edern. / ch1 ut ret ; A Dr ang meldet am|; it Anzeiger Ur Heinz e unt D Lan De 4. % Ipril [17 LJ Î iOT j O 98. 9 d 01 S Sér N j biefi E reatí s E e z t l Eine C R C öpeni ck, den 28. Vat 1! Fríte Gläubigerversammluna den Juni | Ï y IDI T etm L OTeI Ino In i GOEE ntal N mt3a 57 f M f j G Wi j 34 Molkerei Börger, izt D. E h rige Mars Y1 120 19 I - Ny hon und i t O7 gl An LSBETIChI. ° A Di ch N c mittags 16 Ubr. All- | j N L Lt me if “L or i O raa B G 7 J it 2133 S U Ï ILUl Í I L s O DET G Y, E Di nes S , j age n da | : . omotz L 4, t CI T H S ‘p D 7 L I s 246 N E i A 11  ite es j v ( Cu £ Ie I) euof ensccha ft nti be, S6. den 2% Nai 15, Anb tnd 1 i pi Î 4 1e lo ! Dippoldiswalde. 495 Q L 8te mir I M. U S | gericht, T 5itra R im 1m - L vezrtdneten l n\tän uf den 14 Vormittags D Uhr, Poit | Prufungastermin am i [DES, 21ck, Worariitags L Uhr L 1th (6 nifi Se aTicA f 6 s j Der Gerti&ts8\chGrether E N s 7 D s E E U a A S OLLA 3 Wennigsen, Deister. [15580] 2 Mei 101 N, angemeldel am | Woldemar Gaudich in Kreischa wird |, v E, A ALDET Ge | S Es Wb lt 19 If d ck». Ulli L915, Vormittags i : ge Genossenschaftsregister ift ( ¿at 1915, Vormittags 1 ._ T beute, am Nai 191 ormittags | 228 Königlichen Amtsgerichts zu örlig ì 3 N ) Übr, vor den idneten Goert4 u icher Verbaud für Wz: : unter Nr. 9 eingetragene E E I s : f Oniur Ï l 432 inrichtung, eingetragene Genvfe!: | s T Ee ; U Saerid Benof Spar- uud Vorschufß;- kur ilt : i rtSriter | | t } ien bes Maufmanas | lef D E E aft mit besSräuftcer Bafipicht Z ima ad O 1IEINE S p allor ] i n Werein am Deister, eingetragene j ut tin Sreida neldefri ° | Franz n BGoflyu iti, n N tachlaf eq6 L Ubnicäberas i. Nr E | E é : ‘Li A E leber H oTITanD wahl E AUDErFDBISChOISHKCim. Genofseuschaft mit beschränkter Haft- Ehrenfriedersdoert [zum ch unt 1 1Bi- Und P!U- | beute, Nam. j Nin. das Lon |€ % I M eg g altenen i immermanus | l hr. wat, fir lag “Sus Reinfeld i. Hoift., Zenofsenshafiöre( Band 1 pflicht in Varfinghausen eingetragen La bnd G E. t 9599! | fungstermin a , Jul Ï E a o) j Ciltae 16 r | Cornelius Arriens aus Elmschen- : / 5 Mol E LEÍs oj dem V zritand »e ift aug geshiede Î hg Ha s 2 Be 0 | mi itags 4 7 hr. » P Urreit mit | 6 ufmanr An ENIR, d R as f agent wird H eule, am Z5 Ea n 1915, Nab j j x OTDeT f y 2 C E On ú j 11221 ai Ani WCHLI s WIDILS l mtttan8 Mk od O ner x - | enschaft Werbach, e. @ . M. b. H. | T teiger runo „Bergen und B eff R alfabrikant Mobert Emil | Anzeigepflicht bis zum 20. Juni 1915. E oen R E int j mMlttags 7 Uhr, das alier ist Riesa O Ee E i igen : Lanèwirt | Stelle der Grube „U TIEDTIO) n Reuther in Ebrezx fri friede ‘adorf,: Z alleiniger | Di ppoldiêwalde, den 25. Mat 1919. 11915 anzumelde: mee A U E Riel L b ) J vir 4 Gntt&, C zeln Arnim # ; ZAE al dem !| in c UTeEH : LE LCINICET f önta ¡liche s Nmt!s eridt I u E ki vas s S | rev! or Walkhof ; Sopb

Laufe Tè; d A d Ul Ing Ï L L52274 11H HULGUDI R A Ls S 5 mil ‘L M Ï d: F in a T1 DIS 7 U f \ Y - _ na C N i MHNeutber j —————— j e ü R Tener Ürrelti mit nz igefrist bie 32

Spar-, Kred und VBe- | 2orstar 12gecMieden mndwirt Marti Weux zigsen, den 21. Mat 191 R Es e 5 T e ars Gre It aorneriamn j gëverein Glaubitz Thoma in Werbach ist zun et Königliches Amtsgericht. N ri A ersGl: offenes Paket | Dortmangd. i L! | termin am 25. Juni 1915. ingetragcne Genoßenuschaf cit u 8 [ t. 2 Vi I JuL i nut j ber das Vermögen des Kaufmanns | E E E E : ur 3a \irönt er Haftpflickt h pz! vi é r auberbif bz Ah eir n S : i Wirsitz. Bekanutmachung. | j C e ps Let 2e Di L Ce, i g 8 f 057 L Bergmann : n Dortutunud, j h f : i i Mat 19 Î ¿C 4 uSIMuUNes und weget : Ange:

das Genofssensckaftsregisier ist hi;

4 f 42

i Yräufter Hafip fli cht in Börger ei R LER E ri Beschiftsnummer1 | leber den Nacblak des M Reinfeld, Hoistein Sg D i“ n Stelle vor Kein E q S. Am TSgeriCh dd tent Hp ; | Ueber den Nachlaß des Maeterial- j‘ K ¿i 41 Ï y p « f K Lw fw , 4 - baftêregi 2s Es ( E A 6 i S Urt 3 Zal ,| warenhändiers Friedrih Moritz |*

[1

Vor it

ilih der Deutschen Spar- und Dar- 1 “Mittag! 5 eta ata : di N “der Kau! O | des Königiichen Amtager!chte N A U | | : 78] | lehnêfafse, eingetragenen Genoffen. ee alis s: fri wae : erwalter ist “der $ auimann Hermann | R dai | thr. Ullgemeine r fun gol renin lebe das Vermögen des Gastwirts n i Gasteregnler | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht Es cderêdorf, i ¡e Hamburg. [157 | : j Üwwenkau, Beflügelzucht-uudCierverkaufs- i Poburke eingetragen : DUS: SONAEION S | Konkursverfahren. | (be x o entma ¿Tf eingetragene Ecuofsen Z vertreter des orttanbôtnita L j) M i 4 s Das Bermögen der Anhaberièn ! haft mit beschräufter Haftpflicht, n s Christian Greiner für die a Grimma. _ | E Ne A aUDIgerver» el Damen - Konfcktionsgeschäfts, | Tostedt uf Grund des |} ieaes ift der Landwirt Wilhe $zn das Musierregister ist ngetr nnmzung am L. Q * ine BOT- | EhffMrau Amalie Faßhau er, geb. 115 eingetragen. | G3 ] N obu bestellt orden E i mittags ¿ UYr, im Nr eigen amts | fer, Geschättslofal: Hamburg, Ea Kon éursver] [ahre p Qt fo ibt, Holländisch L immer | lonnaden 54, 1, V na: Alt tablstedt | Leber d Bermögen ia | Kaufmanns Belgard in Fön

i | Srimma, ü

M olkereigenoñea elteferten Gie ebung M i atton8fähnden und Kinderfabnen 1915, Vormittage 113 Gerofsenschaft elzuht d eignete Maß- | 0x a13 ; : : Zreibundfahnen, und zwar t den y Dortmund, 29. Di

4 Der Geridts!

E

cat 1919 De L ee T E Erz Hon | Dresden. t eiugetragenue SEOGLE N VETICNEDENECN i n, Fac | R L s L u BON riritanta s Di E Lg 14 Fri C4 d M UCOCI Vas ch'CLIN DHET CL Ua DerQ I Zaft ¿run zal 1BTTI Im» j G ; R T Coo T ielted P at Nachm 4 Uhy | tines Agentur- uud Kommissious- : s | Minuten | geschäfis Cut Vruno Dzonudi in ehme n8 ift Det E 41545 H Ï A L N (Q tel U s Ô f E » BVLrLSDetH - C, WLCCISIIT Li L IDIT

Darlebnéfafie T It A Ï Ï n 1Gfr E ai i y TTE 7 77 2 ta

L 8 41 : Juli d. Is. einsließlich Srste bigerve Erste Gläubigerversammlung d. #0. Juni | Lui D 30. Juei S, Vorm 915, Vorm. 201 Í “A emeiner | 17 AU gemeiner Prüfungsterinin | Altenberg, Erzgeb. [15421] Prüfungstermin d. 25. August 1915 |den 7. Juli 19415, Vorm. 11 Uhr, | Das Konkursverfahren über das Ver- Vorm. 16 Uhr. | Bimmer (4, Wffener Arrest mit An- “pen det Alteuberger Holzwareu- Hamburg, den 29. Mai 1915, | ZEIgeTrTIt Dis zum Z1. Juni 1915 l brik, Gesellschaft mit beschrün ter D sgert | Königsberg, V t 1915. | Haftung in Altenberg, na Abteilung für Konkurs\ach en. | ônic liches “Nr gericht. Abt. 29 haltur 1g des Schlußtermins bierdur

ite nber g,

L

al D y { 1TuUrêy 5 LONiIITE Âi

verw alter: ;

28den- I

4 Hannover ¡

n

uud Dar A Senofser H - E f n k Î E P17 IPT: e z j s x mp: ï S i de R \ M E E R ms D O | N215AaDi + ermin x C 2 Ltg f y Sa tth ; L Y A Es ¡zwei Borlland® ieder dem 23ers irma «J. Œ TBürz6urga | S I r das Bermdögen der Witwe Minna ! b 1 Ver m

S aftbliat Me Mea t aus dem Hauvt. l ias Na Gr U Ken L A E R S 1915 D, Vormittags j ¿t 4)T ner | gs. ade reigg © oef ft, Hanno ta u zu Lübe i 1storbenen itwe des

j : l Au SUTe QHICI gal r das unte | ngetragene | Arret mit Anzeigevfl Lts are nt | Vi 5 n $ Ver, gt A pons en 42 nl

eihnung für Roberdmodell die Ver T1 L E Ar ficht bis zu: [S strafe 7, wird heute 8. Vêai | Restaurateurs Wilhe lm Heinrich | Berlin.

zwei Bo Schußfrist bis 27, Dezember m | Sai TiRoR Menilaont ass v T mittags 101 Uhr, das Ko ehende Borgwardt, Johauna Ga-| Das Konkur8berf 104

fie Dritten nelbet | E E I Se A [v rfahren erne Der Shäner Ndolt| thulda Elisa beh gev. Bacyer, ift an gen der offenen Handels 3gefel

T itr Burg, M at Noi Ie. out: rôvez fahren. [1 5119 ener in Hanr 10vet Tfambfstraße 19 1 i 1 1919, Nachn 2 l das Fon | Gebr y LBCTr Schwe iger in L Amtsgeriht, Negist | Ueber n YNachic „des at 27. März | wi d zum i Ko mnkursverwalter ernannt. Kon. [kursverfahren eröffnet. Di De ter: Fran, M R ISEE E L O

wird Ta ite, am [1319 bet detn ‘Gericbte anzume ( 1) anmeidz- und Unzetgetrt Zis zur

4 j r r f A l x ci H G : {2 1nt 1915 Fríto d ubtae Gib j htAnBr Hor 7M "A In 27797}? t E Fi 191 C Lc W C l 1s rversammlun erm Il i LITE N rvertamm

F

rmittags 10 Ubr. das | Giau erla! U 21 l 2 / 1 Ti Le Or, dag î 8 - ¿ “A E e C e tein 747 9) De stand, bestebend aus: Pay bren erôffuet, da etne Ueber, | Prüfung der angemeldeten Forderungen | lung am R, 1915, Vorm. “s N d L N EINE LEDETo | i O L ut d M A Nachlasses glau bhaft gemacht 25, Juni 195, Vor1 mittags 0 Uhr, Zimmer Nr. 21; allgemeiner

: 51 A A Ï 5 vot ir Buri Ì __@ L, T5 i U Bekonntmachung L, E d i K i F Daldung des gi \ I Rotenburg, Hann. arleheusfafeuverein Eisenärzt| 2) E En Di une. [ift r Privatier Eduard Salgendorf von 10 O Uhr. vor dem unterzeichneten (Seridte, S fun S Mert E 1915, r p p auv @ i f s r N C y T. L G Ì zA T » $ t 3 27 (6) 1 e Senoften|chaftsregist e. G. m. u. H. in Eisenärzt. In der Landwirt Pl ee Bad Oeyntausen. 199 | Eltville wird zum Konfursverwaltere ernannt Iteues untizgebaubde, immer tr. 167.1 i lbr, c er j j; j C Tie 3 on G 11 i N s ») »{ ntt Mnrotgon lh Gd. var A

¡aft Genossenschafts 5 jammiurg vom 16. Vai 1915 E U heim wo D r Uet n Nachlaß des Gaîtha: 186. | Konkursforderungen sind bis zum 22. Zuli zer arre]t mif Anzeigepfliht bis zum | übedck, hd

f FTAO tona t! Die Eins Ât der Liste der Genossen L s n t 1915 Das Amt

L

er stav

molferei und Dampfmühle Fintel, de k lôjung der Genofsenschaft| Wle % i l efitzers ©c ermaun Geist von hier ist 1915 bei dem Gerichte inzumelden, s En L r N i ewandowski F E naertr ag : {ls Üguitatorer: die | MAHTENT k Des Gertcht L orts J M. Tre ormittags lin j jur Beschlußfafsun; über die 2 Jeibehaltung Königliches s Amt i8ge rid) î in n Haunover. Ens d T O aße 69 und Ger thinerf d eiiedenen Vorfi f rftandémitaliecber aer, | Ie geit Saalura erôffnet Konk réverw 4 | des craannten oder die M Rabl eines M i i iri VIECOAEE [15451] tr MyatEp e Naa H ebene j i tar mit è É ninge j ) om 1 91: C h ne. turébe alt : ist 10 t TAann 24 er 14, | E Í A is . G. ao cs D U Derieuiung naG bbaltung éhrens uz Hj n Eisenärzt, Pertl, Geot n Wölstein, am 4 Dat 1915. r Rechtganwalt Lever diee O fener anderen Verwalters fowie über die Be, | annover. : 1573; L S 0 (E gen des Fleijcher- | SHsuf mins aufgehoben worden. Brinkkötner Heinrich | Härgering und Andreas Berger in Searan Großh. Am l8gericht. irreft mit Anzeigepf flicht und Anmeldefrist | stellung eines Gläubigeravsschu}ses und ein-| Ueber das Vermögen des faufidanns meisters ABNE DEEUY in e, tin, den 20. Wai 191: ag 7 Ib LRRY ¡8 zurn t ste Gläubigerver- | tretendenfalls über die im $ 132 der Kon- | Wilhelm Bauntelmaun in Hannover, bura, M thnearmitrae 19, N am 29 e Znigliches Amtsgerit Ber Z Im G UF&Z. j 155857 Cas à En «B i Ciränrhnit n ezrihneten (Bo enf Roonftraße 95 nha ; H Lc 19, (ach)mittang L r, 3s Kon urs- J L e N Í T anmimluna am 12, Juni, Vormittags tursordnung bezeichneten egenstände auf | Inhabers der Firma G E ae s L Seen Abt. 154.

Fn das Genossenschaftsregister ist bei 10; Uhr, m biesigen Amtogerict, den 16, Juui 1915, Vormittags August Bautelmanua in Hannover, | Ver{faHÿr 1D Altecellerheerstraßie 44, wird beute, am Ds worden. Konkursverwalter : Kauf. Merlin. [15424]

r82-f 52 : r | G eftrie ité- B ies Amtecertd& i is L0G Molkereigenossenschaft Kamin, E »rüfungêtermin am| 10 Uhr, und zur Prüfung der oange- Ult eute ey Cs l ; usa y 19919) | eiRgetragene Genoffenschaft mit un- 14. Juli, Vormittags 10 Uhr, da, | meldeten Forderunaen auf den 3. Sepe|29"Mai 1915, Vormittags 11 Ubr, das | m Zann ouard Shellbah in Maadeburg Das Konkursverfahren über den Nas LaA4wizSwerz. Tae / s Sagan f ; / || In t Gou \chaftsregiste wurde | beschräufter Haftpflicht in Kamin j Fe tember 1915, Vormiitags 10 Uhr, &; onfur8verfabren eröffnet. Der Justizrat A1 Augustattraße 97 : Anmelde- und Anzeige- laß des am 24. Februar 1014 veritarkinen n Baier 4! Lui efvur o O au e r IeS N MeTck 1 Mi s Genossenschasiöregifier wurde | heu bei dem Mehringer Winzer: Weflpr. eingetragen worden j i Bad Oeynhausen, den 28. Mai 1915, | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin | Philipp Benfey {n Hannover wird zum t bis zum 25. Juni 1915. Erste | in Verlin , Naucbstraße 2, wohnhaft ge- j Fot: as N 5 - Ee v Let Meduizer Syar- uud Dar verein, E G. n. U. + D. Ansiedler Heinrich Neefe ift 1118 dem j Tier Geric H is reiber E nberaumt. Allen Personen, welche eine Konkursverwalter ernannt Konkursforde- D) äubig jerversammlung am 25. Juni wesenen Kaufmanns Wau S#ckwab L “u M Kerium Bere a lehnétaficu- Verein euie Ing Trage I, fingelragen: __ | Vorstande ausgeschieden und an seine j des Königlichen Amtagericis. jur KonfkurSmasse gehörige Sache in | rungen find bis zum 20 Juli 1915 bei | 1945, Vormittags 107 Uhr. Prü- | it infolge Schlußp: rteilung nach Ab- E24 É L R t o STLETOTT PMMN A TETEIETE 13 an Steile des aufgridiotenen Gteg-| Der Willibrord S mis ill aus dem | Stel le der Gutsbes: ger Ambrosius Cyckowéki c : i i 2 Besitz haben oder zur Konkursmasse etrag | dem Gerichte anzumelden. Erfte Gläubiger: sungstermin am 9. Juli 1915, Vor- | altung des Schluß lermins aufgehoben i 305 f Âe bin : e!” Go S e S u es von Miartewitid D acrméEt i | ge O ESen und der Toingzer | in LISCHeL M : [15723] | sGuldig find, wird aufgegeben, nichts an | versammlung ten 25. Juni EORA, mittags 105 U worden. b Jes ae E E GSrennftatt | Boritand ged L j Theovor Wagner zu Mehring an seine Amtegerit Zempelburg, 5 lleber ten Nachlaß des in Berlin pr den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | Vormittags R605 Uhr, und Termtn getagdeburá, den 29. Mat 1915. Tin, den 20. Mai : ( : : den 26. Mai 1915. E orbenen. dasclbst Rungestraße 18 wol ti eisten, au die Pun auferlegt, | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | Köntgliches Amtsgericht .A. Abteilung 8 e Gerichtsschreiber des Königlichen Oaterods. Tz. Sehönberg p 4 i521 Es Del O E a E B s aviaues ¿nen Kaufmanus Theodor von dem Besiße der Sache und bon den | den 30, Juli X945, Vormittags Ee [15486] Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung ] 154. age Mig uer p R P : trie Badi - gdie u gera I E ‘ckfe attet A : An tégeridzt. Abt. 7. | E Eduard Fohanues Berger ist heute, Forderungen, für welche sie aus der Sache | 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Se Stnttgare a & G 496} Derlin. Reali 5 y vi Ler 24 agédorser Genoffenschafts. RWEREL Se N) Ve rtlicher Redakteur 4 Mittags 12 E Mi dem Königlichen “r vmgge E r bun e 167. Dffenee Arest mit E Sia Tee Tag ‘1 Grat Das Konku rêverfabren über das Be meierei, e G t, u. D., ia Schlags Molkereigenofsenschaft Gr, Klonia, | A a e nte li Let vis Amtsgerich! MEOA cet e T: , Juli ' 1915 Anzeige én tair: pflicht bis zum 20. unt 19 E | der Firma Kaeser & Musser, Musi- | mögen des Kaufmauns Fratuz Wüster 10 Azgett eingetragene Genossenschaft mit un- | DireftorDr. Tyrol inCharlottenburg. eriahrea erd A S 85 in Eltville Königliches Amtsgericht in H its 12, j fali:ngeshäft, offene Haudelsgesell- | in Berlin, Luisenufer 34, Firma F. ÆW. 19.) Verwalter : Kaufmann Schöôn- Îniglihes Amtsgericht e m au _[\chaft hier, Breit: str. 24, am 29. Mai | Wüster «& Co., ist, nachdem der în dem

4 f L _-

Fir „tas a e fiévere Tiorflant2mtt beschränfter Saftpflicht in Sr Klonia: | derlas bor Grmébtitn 1915) _ ufmanz i gle Att Sovanneis Tiemann in| An Sfelle tes verstorbenen Vorstande- m L erger im Ber! AB E D „Frit Gehren, Thür. [1t 5686] MWannover. [15738] | 1915, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. | Ver rgleichatermin vom 9. April 1915 an- Sélaztrort f uuSwriri Fofaun gliede G itébesi gers “in fl ist der . 8, Mengering) in Berlin. jer Eomeldung ult 19 onfurfforde- Bekauntmachung. L Ueber das Vermögen des Echuhwaren- Konkuräverwa! ter : Nechtéanwal1D: .Nosen- genommene Zwangkvergleih dunch rechts- Bt tier. Lott neu t en Vorstanb g A 1 Feste: Aulius Gerth în E Klonia Trudck ber Norbbeutide Bucbdruck 1B T2225 15. Erste U: 6 Der das I ‘ermögen ber Fixma händlers Seiurich Seemann tn Dan- | feld in S Stuttgart, Friedrichstr. 52. Offener frästigen Beschluß vom 9. April 1915

p / S n BucbdruFeret ur L, mluna am 14. F i 4 e

zhl “be | als ordent! liches Vorstondémitg i a | Verlagsanstalt, Berlin, Wilbeltast aße 32 D búgerveram! e 11 uni | Willi Bulle & Go. in Grofßbreiten- nover, Vahrenwalderstraße 31, wird | Arrest mit Anzeigefrift bi8 19. Xent 1915. | benätiat ift, aufgeboten worden.

2 Aelvertréter bes behinverten Bor- | bie r F.„hne einberufen en tan E Sar 4 DOLLYG ias LSTS5, Vorm as A ho Prû- bach und das des Kaufmanns Kar rl| beute, am 29. Mat 1915, Vorwittags | Ablauf der Anmeldefrist am 25. Juni | Werxlin, den 21. Mai 1915.

rz aw 9, Hugust L975, Bor- Obstfelder sowie über den Nachlaf ut) 114 Uhr, das Konkursverfahren erôffnet. | | 1915. Erste Gläubigerversammlung m] Der Dertch1s\ch eiber des König ¡tien

4 er, Kittergutsbefiyer von SHweiniy | (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 42.) l G mictags 14 Uhr, im GSerichtégebäude, Kaufmanns Willi Bulle daselbst ift Rechtsanwalt Dr. Bormann in Hannover ! Samstag, den 26, Juni 1915, Vor- i Amtsgerichts Berlin-Mitte, Pdteilur g 84.

e tuitci, F rent

- A F