1915 / 127 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: [15910]

- Di fti ck werd bierdurch zu "V : ; o rucÉu Q U Zassiva. | a r É ord Se et F a Aktiengesellschaft in München. ie Ge R A | # [15705 jeigen av, daß die Herren Ge- | Am Moutag, den 14. Juni 1915, E a ats n í cal Fa d SY TA 5 N 1a G06 6 nis r at Carl K onne, Berin ah ag e Cc=Zz GesedE it U ten eshäftslofal der | Vermözen. remen SA: Deogomber Ka, Verbindlichkeiten. | S dae eins * 240 O00 heimer Kommerzlentat Ingenieur August | meinem Amtszimmer hierselbst, Jäger- i E e G Sg t L S s E Oßligationskonto E A, T 50500. Rauecmann, Berlin, infolge Minteits in | fivage Ne. 2, 1 Treppe, j “rer Sbenike ree E Ag E e E Tagesordnung : | Srunditücke und Gébäude } 2393 000/—}} Aktienkapital 2 000 000/— Obligationszinsenkonto ; s R S S L 12 692 7: den Vorstand der Ernsi Schieß, Werk-| nom. é 3000 Aktien der Vereinigteu At gans E E —— | Terraingesellschaft ms Bier Vdilaes 9 1 Dp, | Ga S Mere 24 V01 Gesetzliche Nüdcklage 200 090 E 5 : : zeugmascinenfabrik A. G. aus dem Auf-| Märkischen Tuchfabriken Aktien- E n E ut 5 é i i H E sichtsrat unferer Gesellschaft ausgeschieden | gesellshafr Zugang 1914 Sie de e d H 200 990 30 | Ueuengamme e. G. m. b. § ( ) | Af auida tions bilonz v 3E 12 F790

Im 34

L) Vorlegung der uar P J G n ¡ember 1914 __{ Deltiagegei@ail: Dorral Sonderrüdlage 640 000 Q E Lu Ï Ï H Hj Ca 1A Unterstü E ers 2 0 : Ï E des R d zuf S h s E s () i Fnd. im Avfirage eines PfandglZubiî aer3 zur ns . : A 13 ( | uf Atarot rir evan e LER2 MAEA “e Ai rrorentonio E S Duigburg, den 29. Mai 1915. | öfentliheu BPEgeoung bring gen. E S S : 4 enne, Atiiva. —— uffi@tera! S E I A Sf 00 a s o 0079 Ey s G | Berlin, den 2. Juni 1915. S E R t E, Ba. Buhschulten . . . . . .| 123578 37| / Dispositionsfondskonto | E Deutsche Maschinensabriß A. G.| Berlin, dn Pee Nota. | Neservefonts . eren 13/57 | An Anteil? Lebero gangSrechnung ä 105 12 59 für Angestelli | 4 4 Neuter. E : -ALOTITICHeCTT CIETDC ° E N R R L Vassiva } Sewinnvortrag aus 1913 . 122 7177 Rüditell S : Í \ Mt Ti itha SEUE y G tüditellungé skonto 1 j Le y V für ¡weite lhafte Außenstän S L A ® 682 08 [15700] Bilanz az: è D. „Dezember 1914. +47. » f 5 T: titei un éfonto . n# BNg I Ba ureferve ic tel ungsfonto I] ; | : Kasse i ekonstcuttion | | E Kautionen . F ) Go : j Beteiligung G Gewinn- und Verlustrechnuunug. Haben x VLUCGHERKTIgSTONI | j j Vorausbezablte T1477 §5 tho H Ï x e * T LIT Ai OTItzuegr y j Ï h E De bitoren s Si S 90.9 0 #20 6 E JoUsches E j j ! M Z s Nelervefondéfonto ae | 944 E Bestand an Fabrikaten, Betriebsmaterialien und j n Froyuyaujen. |* Grund h: & B | A a : ividendentonto : | : irtsHaftlihen Produkten in Zeipau, Kunzendorf Verluft trechaung : E S y E E rbobene Dividende p1 | : E: E a a ao. 60 fiober 1913 F L i j Detriebêge Sewinn- und Verlustkont f : Anlagekonten : min Bortrag aus 1 471 „, Werke f pau nebst Gruben, Ziegelei

wi 316 Itttera In KAUnzendors l. 2

Der u 4 T a6 677: Bergwerksvert

R E - - . -

euerverficherunge! prâmie é

Œœ I

ezemberx 1914

S de M E A: P ERTUE I BOEER. T N “E IA O E F DR A

Vasifivc

V C E IE Dad A R. E

E ict i E ame

Q

| |

"1241 Gewinn- und Verluftkonto

P T E

jetze bgt ieg

Bautzen

y Mrt

Auszug aus

1 HEMBROA “REUU Ci. a SQNE V E M ONDPSBND N (S B am Mg - 11s i D / LUAS M 4E L I IIR T

retten hon (Ronorn!

Dividende auf 4 20 für jede Vorzugs- - Den in Ds ita? i der Sesellsch astsfasfse I 1 Höchst a M... 1 s aut Bilanz am ¡en An E s 4 ch4 Braun (2/0 SiWhornitra 11 be Mitteldeutschen ugang 4914 j Abschreibung Moi Privatbank in Magdeburg und bei Herren Ernst D ercheimber & Co 2335 bd aunkffurt a. M

Om (4 aelanene (Ce) 8a 11

(vorm. Na J & K aemy) A. (5. | - j “789 155 /64l J Schimargeudorf FEL- en-Afttieugesellschaft. T RENS Lon

Wi ans am 31. Dez ember 19154, Paffiva “Lirevung auf Sevaude und Znventar . , a Gi | Aktiva Bilanz per ¿Dezember T9, i Vasfiva. E A ees)

M A Ber i Á Ä E L E Bankguthaben. . ., 3 758 40] Per Aktienkapital

6 009! Altienkapitalk Dts [1 60v 000 E hlenfelder und Landwirtscha | Immobilien. . 2 679 590 3: Hypothekenkiedito i Ï 3 ta L327 Ä im 5 De m h [ : | 4 Verwtnn:- und 3) ï itoren

9 Ï

Gewinn; und Versustlortc«

É i Zortrag aus 1913, i | J ‘autions-_ uga E T S | Geschäftsunkosten i S (X40 ; 556 27974 j Steuern E 4 16 533 '- | rufsgenossenicaft

Vilauzkouto þpr. 32 ! x 193 48318 2 | z L Kautionse eite onnabend, den {9

Aftiva | s j ß Herzttnait e9 (Hut rb 011 Kot E L C4 . V L ITCLUL E: ‘d 5 R E ts u ú ä L L (11 : t ; }? Ranken f 0 GOC L E s eet] : L ia!Mtnen;: us V | j 299 81 Y is Î » 102 Mittag gs

é Beamtenpensions- und Ur- laut S Ai Dori 4Ét 028 | S : e TEBRUDI beiteruntersiützun;ç gsfonto ; 57 31880 Dugaus 1 E 70A L T4 j | : Marz s e ; is Berlin V

| 000 Talonste uerfônto C 000 E S E 2 Ref A E, "Kia L f S, Der : Aussichtsrat. : 1E QILELLLON, Sigi8m ra! atifindenden 31k. or-

] : a 50 E ¿ l onhor - E M c \ “A0 04 20 [ 4.

245 000! Gewinn- und Bexlusikonto: : i y LOO L100 : ogen Gutm- ann, Nori et. Seorg 4 Det ad. Lange. dentlichen DSenuosentchaftäversan:

0 VUD, Reingewinn . S 108 268!9 N _____ “OsQretbung ; S : : 03/99 i b ‘Norsteb ende Bilanz fowotií j winn- und Tufiko ( ; on.

T Ti I 5 Werkzeug und Uten ¡lien : E und mit den ordnun( gsm hig geführten Büchern der Schmargendorfer Boden-Aktten- TageEorduung :

33) O0 O11 09) Ö laut "9 ilanz am esells: aft in le berei nitimmut a aci Dei [) (Erstattuz L dog Nez eiwaltungéf

Verlustkonto am S1, Dezember EDTA, Zugang 1914, a s : / : : 740.90| Berlin, im März 1915. i für das Iahr 1 Pasfiva, j Betriebsmat-rialien j ) 951 Zinsen ut Prioritäten . , 7 500 S tns von 1913 F L ' L O : Í E L 290/90 0 [15706] fi s Jar 1914. A L E | A E Beihaftsunkoîte Neparc LBaren io, bersMuß (90 655 2 i r a t: Dad aas 2 Eu ano Eif df - )) Wabl ein

konto, Üebersu | ilbahnen: Braunshhweigishe Landes- Eisenbahn-Gesellshaft.

Kreditoren . . F j ;ffektenkonto | j i | | E A | i uren und Versuche 579 807/36} Zinsen und Diskontokonto, j aut Bilanz am 31. Dezember 1913 27 209 i E a : | G50/- Die in der beutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1914 festge ,

90 08649 Ueberschß „. ...., 17 265/86 : Ab r e 55 20 0D 108 268 8 96/ E i 2 Gleisani a vek seßte Divibende von 4% = 20 # bezw. 40-4 für die ven ie und auf die im Jahre j Lauen Bilanz a: Dezember 1913 a 1914 berau?gegebenen neuen Aktien von 20 4 für die ftie ist vom L. Juui d. J. | Abschreibung a B fs o O m 1ab gegen Einreihung des Gewtnnanteilscheines Nr. 29 iablbar

n E R p. 9 | a | in Verlin bzi der Berliuer Haudelsgesellscaft, dex Dresdner Bauk ( e und den Herren C. Sehlesiager-Trier & Co. (Kommanudit- N. V. A. om 29. April 1915. 5 saut Bilanz am 31. Dezember 1913 . 3H ] gefelishaft auf Akticu); ) Nc agnlid e Genehmigung d r gemaß

Hamburg, den 15. Ap pl 1915, Der Vorstaud.

Hh. Vede. / j ar H sf f U o [ 7 4 J 1017 is G 24.2 L _- d Ses 7 4 c 1

Für oe L E ves (s ge R è eli meg ‘Ge ' P E nenne Abgang 1914, in Fraukfurt a. M. bei ten Herren Gebr. Sulzbach und bei der é j M . erteilten Zuschlä T LOLT A P L /9/ d i gelebt egen Einreichung der 4 resdner Bauk ; ] 1e. | Fa enVen@tme Nr. 26 bei der Vevxeinsbank in Hamburg können -die ent- : Abschreibung . . Cts | in Braunschweig a der Braununschwelgischen Bauk uvd Kredit-| 8) derschiedene: [N red) iden Beträge bet derselben vom L. Juni L915 ab ethoben werden, Den : Abraumanlage N G j austalt, A. und uusercer Haupikasse, (Bevsostr. 12a | Der Genosseufchastsvorstaud. j Dividendenscheinen ist ein laufendes Num metnverzeiduls mit Namentunterschrift des E Es 5 2 R cs S dns Braunschweig, den T Mai 1915, Dr. F. Vppenheim, i 2984 115/44 ; Die Dixektiou. Geheimer Regierungsrat.

} | Besitzers beizufügen, {156701

o és e fd + Zus T

R B Ai is e a E S P S Me s Zei pre © ift v Ir

b S