1915 / 134 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

»Y »O T

[7463] | angenommene Zwangsvergleich du <ts- | 113 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | ftraße 65—69, Zimmer BiGterCaike ber das Ber- | kräftigen Beschluß vom 19. Mai 1915 be- f bierjelbst, Poststraße 13, Zimmer Nr. 45, | beftimmt o- |

Lie em Wein-| I

Schneeberzg-Neustadiei. | Berlin.

stätigt tit, bierdur< aufgehoben J i

124

händlers Karl Arthur Zierold, JIu- | mögen des Kaufmauns Salomou Doch- | 1 | bestimmt. S Ï Neukölln, den 4. Juni 1915

habers der Firma Arthur Zierold, | stadt in Berlin, Vragoneritr. 2 undi Eisleben, den Funt 19 Halle a. d. S., den Funi Der Gerichtsschreiber

in Schneeberg wird he ni | Gber8walderftr. it infol >Duß- | Königliches AmtSs8ge Î j er Gerichts) T es Königlichen Amtsgerichts

Ez E T Gonk verteiluz H 4 j 8 fs y n des Köntalichen Amtsgerichts bteilur N its F

2 y F rteilung na< Abhalt | Ersart. Sonfurêverfabren. [1747 t Neuss. Konkursverfahren. [1768

: f ® 5 fahrer er 4 Nor, | Havelberg. 478 Das Konkursverfahren über den Nachla d 4 b 7 L à & Li L5 [s -- + u g g 4 D g À

L bat Le - offenenu Handelsgesellschaft Ï Kounkurêverfahren. De (1171 T (al 1512 Ju Neuß I

a Morin L Gebrüder Cohn in Erfurt, Yichaelis- zn Lem nfursverfahren über da* | Wohnsige verstorvenen Brauerei

FInuhaber, Kauf- | Vermögen des S<huhmachermeisters | direktors Oskar Schulz wird eingefst t lbst, [und Shuhwarenhändlers Karl Jaap ten des Berjahrer s S{bluß- Havelberg, Lenft ift zur

ads

a abet Ct: mig latte

Î fuirrAner Berlin, Í

A f räanprt

vin D H mil 0m.

BReriin leute Saul u eris Cohu E s y 15 D. “L recbend T1 nit orb

Ç talibes *Imtägeribt Ÿ « euss. KNonkursverfahreu é CINEer Crnturänor 7 Das N ( Y i F F

Firma Max Breuer

tax Breuer

115.

1E AE E 1 N Yat A O D A V E FID E

Auf Gr ; 8 1 der Verordnung, betreffend ein ver: einfachtes Enteignungsverfahren zur Beschaffung von Arbeits- von Krieg8gefangenen, vom

brikant * Riedel in Plauen f. N.) elegenheit und 1 eat eg | nen, i M Noichaästr. 11 | 11. September 1914 (Geseßja S. 159) in Verbindung | : Beror 2. Y 915 (Geleßjämml. S, 57)

T X, odiatt

Ur N E: ba : : artièr zugeteilt P, ZULZEt auy N ovins? e Go. in Play s | l es : | wird L mt i D Verein} ielgnungSsverfaÿyren na j (Verwalter: i Jauerseind in Plauen t. B.): f den Borticritten Die XSCVot Una e dem vom Kreise

I

: V

F 9 N