1915 / 139 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: s h s Vilauzkouto der Baugtzuer Tuchfabrik, Aktiengesellschaft 1921 Berliner 19238 S 4 Ww E T Î _ D G s i F E i 31 3 Ta Die Linéscheinb < | an März C6715. i : _ Basfiva. MD- Ind Wasser-Trausport- ias il ‘unserer M » Teilschuld Versich crungs-Gefselffhaft. f<reivurgen fönnen ches ti U emakheit dr Moll, : ing des Erneuer: ung2idbeh | O7 Wo q E THERE E ar Aligemeinea D eutschen Credit. Ans alt

va Ct h V 46430441

int gema! : " EW zig ir Fr 22 abe gan Ier : ay , ieder b __| Gleichzeitig wird aebi i 0 A ; al “x U

L T Ltitglieder ; Auffichtsrats L

>

J -

m 0, da T4 4 >y dés ali À D: dts GAR h ELAS E Mas L A As. L fi i E E r A R C O D E L A S I 1 A6 E O S 15% l "T M M V a E C R ¿M S P E Cms:

mäßiger 1 Áuslofung unserer g

HaEEES 2 M E E. a e TSfentlicher Anz eiger.

Ï L R. j l A v « ä

Anzeigenpreis flir den Naum eine r 5 gespal tenen Ei inheitêzeil -

>, Januar 1916 :

5) Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktienge] sellschaften.

Vereinigte Jaeger, Rothe & Siemens-Werke Aktiengesel!

Bilanzkouto

E 2 O S Ae 7A aRARN. A S: P REEEE N A ar

É # # H: E T E E

« $4 c d, CIC <4 C! 4 2 1) 6 Lende Des Zit MtGr

H o

M4: 544 - (Q ot o-Cvoîcho : Ï D eneralversammliu i

Ten -WeTreide ‘e L G Hj i L A/G. Haberslev v Maskinfabrik,

s w D - averbleben, hält ihre 8. ordentliche

Gadenitedt Seneralversammlur ng am 5 Nui,

Donuerstaa, deu 1. Juli 1915 „acm. 25 Uhr, bei Gasiwi |

ahm. S Uhr, Genueraiversamiu1?{ iraße, Haderslel int

der Aktien-Getreide-Drescherei Gadenstet | j Tagesordnung: X. VBodenstedt, Gadenitet g: ericht Uber das Nechnun; P Ì , C 6 G4 E R Z L

Tagesorduung : G Sorlegung und Besc$! ing ] Oidau, Lo : g (, Cini 1 20. na gte Divideudt das Geschäftéjabr

Bei desDäfte! iht und Nechnüug& E ie Bilanz Unsere auf BL. 487 und 502 des Grund- | Und ihre Gebote baldigit und spätestens," r Kasse der Gesellschaft in Lübe, der Deutschen Bauk in Berlin

Der am L. Juli 19185 fällige Zins- | 11, Bericht des Auffichtsrats über P1 G eute Bes&lußfafsung über | bus s S berd indoti iägeteadener bis Montag, deu 28. ds., Vorm, taat O e 4 ommerz-Bank in Lübe>, der Dresdner

[<ein unierer 4} 9/5 Anleihe von 1907 | der He><nung z T HS des Uktienkapitals, da |Veogdanrecte follen wegen Beendi Zwickau, 12. 6 1 R igevei j Filiale Lübe> in Lübe>. gegen C hung der Dividenden]<eine pro 1914

« E z

oirb vom Fáälligfeitêtage ab cingelöft: | TIL. at on Mitgliedern tes Aul11M2 r AEEO 2kgehaltene Generailver | der Liquidation be efimÖ 1k, verkauft n verden. a Berlin rats und Vorstánds. E ,z (ammlung nicht b efdTußfähig war. | Kauflustige werden gebeten, s< die Oberhohndorfer Schader Gesellshaftsfasse, Genehmigung n Allien ers QULE T von Aufsichtsratömitgl liedern, Kieirnterlhen a ne bst 5 Veifaufébebdtngungen ( Berliner Hanbéis - Wesell- | igen | s Hiedenes. vorher auf der Kanzlei ves Necdtéauto, Steinkohlenbau- Berein i241 iqu | f<hast u Dex Vorsianb. ' Der Auffichtêrat. Herrn Dr. jur. Reinhard Sarfecert, | Moritz Sarfer!t vei ver Deutsheu Bauk. ¿H Shierding, G. Pape. Gel ;

tg

A O E R; 100 G Erd ia:

Vorstand der Lübeck