1915 / 172 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erwerbs- und Wirtschafts genoffenshaften

erlaîung 2c. Ne: E, i l- und Inv liditäts, 2c. S ing | 4 N T Raum e einer 5 gespal tenen port. edene Bek hung j zum Ul

1915.

f E E A A. and 2a

I «l:

nau Sidi R E Zie G Deo Aa E A B 6E bi V 32 wia s E EA Zis Mis mird La MEIEDE E E e vai wai de fie ce Mei e di e t E ar

e E: P I. R B 17 2E D Auf L ai a de

N L.

Vor mittags Va Uhr neten Gerticht, Ne

E E R B E E C fav L D A R Ei Gib u i Cte Q RARTESLIGE

f H x Î

Ah,

ambpel,

Hu 118 Aufaebotätermin wird ber 18 Pflichtteils ember 1915, Vormittaas 10 lagen

Ï Kärnmerei af e na,

MmBer | L L D aTIETD H Auf ruy | B Os s ZUM 1914 Nationalbank ür eutschland, l l l ] fet ind tm Aug Verlin,

s E Bankfirma Delbrück, Schickler &Cie., Es erin I Werlîin.

E an E 4 nündlichen Verba oes 2 u i | C. von der 4% igen Auleihe am 21. Dal 191 » fn Berlin, uegenten- | d wird auf (Grund des J Z3t E vor die 39. Zivilka immer des | 3. R. 42/1 Let! 0, Vvorlaufi ï Ï Ge Qtuter 11 inien an ¡aaer auîne- ! vour Jahre 1907: 7

H | itraße 24, verftorbenen Dr. jur )auï von aftlos erflârt. r ichen Landgerichts 1 in Berlin, Neues Görliß, den 19. Juli 191 | ilung des VBellagten zur Zahlung von } zah! erden, au das Urieil, ev. gegen Serie U zu 1000 é N

die Frau Flelshermeister Margarethe | Hampeln w erden, das Aufs bots verfahren | Kgl. Amtszgeridt Dresden, Abt. Berichtsgebäude, Grunerstraße, L. Stock, | Der Gerictsschreil r des / ; fi L 18 173 181 209 409

ck, geb. Plâike, in Berlin, Nosenthaler- | zum ungd der l Aus\hliezung von Nach- i am 8s. Juli 1915.