1916 / 182 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

211576. E. 10119. | Stahlkugeln, Glocken ite, Där, Velzwiatén. (26e. “115 i E E s T agc i : j E Séehirme, Stöôde, photoaraphisché Avvarateh 2 : 211591. i 342 E i S Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Konfervierungs- . Emaillierte und verzinnte Waren. 6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- t E mittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für in- - Bleehivaren, Anker, Faährgeschirrbeshläge, Haken liche und photographishe Zwedcke, Feuerlöschmittel,

Instrumente und Geräte, Stahl- und Gartengeräté, | „wen j a j ait i i i i i i Möbel, Spiegel, Kunstaeackttäude, Billard- atis E E U - l E k j E Hd dustrielle, wissenshaftlihe und photographishe Zwede, und Ösen, Maschinenguß. Härte- und Lötmittel. y Vérhängé, Säcke. | A j 1: Din 15/7 ae l Ï B x zahnärztliche Zwedcke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- . Páckmaterial. i unD Jsoliermittel, Asbestfabrikate. 94/7 1913 Erste Offenbacher És iaisabrit für | L S i LMEE : Geschäftsb LA 1 s E m produkte. Düngemittel. Bier, Weine, Spirituosen, Mine- ; Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neu- ; Farbstoffe, Farben. 7 4 i anmnadrilation E Rud S@midt Or A 211581. B. 32438. S D F | Fabrikation d V - t H ralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze. silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen. - Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Siauivazina ratk y , Offen- A E : j ea ie E i / : Margarine, Tee, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- Gummi, Gummiersaßstoffe. Lederpußz- und Lederkonservierungsmittel, Appre- Geschäftsbetrieb: Fabrik für Schmirgelwarenfabri- j O b j n l n : j : : - platten Pilme P af is : 28/2 1916. Bergis - Märkische Margarine - Werke | 1nd Konditorwaren, Hefe, Backpulver. Parfümerien, kos- Futtermittel. ; fur- qnd ‘Gerbmittel, Bohnermasse i Mei Gattobhel Ci S : ; E : h / : T Ct icdes, dpa dep F. A. Fsserstedt, Elberfeld. 15/7? 1916. : metishe Mittel, ätherische S Ole, Seifen, Wasch- und Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, f 18: Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus E aren: E M “F phniag “e E Es i Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik und Großhandel. E Sa i Daa M dpr nevia randt: E uus a R ia R Hwede. Ée die v BN 9 p « 4/12 1915. A: M; s Ä ) : ; / 2 p ! , E # ‘_S É arine äse, il und E. ed rnungsmittel, ost}chußmittel, uß- Salttlér-, Riemer-, Täschner- un eDerivaren 20b. Wachs, Leuchtstosse, technishe Ôle und ette, 211577. K. 29828. 4/12 1915. C. H. Boehringer Sohn, Nieder-Jngel E i i Art für die Photographi ; Mae Bed, Bitter, Murg Tus | und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Riech- 2. Sthreib-, Zeichenwaren, Signierkreide. Schmiermiihe Benzin. 5

heim a. Rh. 15/7 1916. Z N 4 ilchpräparate, Speisefette, Speiseöle, Pflanzenspeise- | !!n9 ch S1 y y / ; und Herstellung und V L M DUER Er, Vianzénbuttec, Rinderfett, Talg, stoffe. 34. Seifen, Wash- und Bleichmittel, Rostschußmittel, | -23. Treibriemen.

38. Ü ® e M S - . ° Ges@äftsbetrieb: Chemische abrif. Waren: / E ; g; ; h L Meine Langersehnte Arzneimittel, chemische Produtte für medizinishe und : ; - e: aren e Honig und Kunsthonig. Beschr. O E i 211603. E E, Pub- und Poliermittel (ausgenommen für 34. Varfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, ienishe F : Saa e ¿Polo j B - f 26d. 211603. O Leder), Schleifmittel. Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und hygienische Jwedcke, pharmazeutische Drogen und Präpa graphische Platten, Films, 3 (4 L Í SiEviguiite ties - -—— - ——— ——-— Stártevi Aae Farbzusäße ZUr Wäsche, Flecken-

S Es S - ¡7 | rate, Pflaster, Verbandstoffe, Desinfektionsmittel, Kon- [C H Los 29 26d 211600. B. 32252. iee N i d! 31/5 1916. S. A. Kahn, Heilbronn a. N. 15/7 servierungsmittel für Lebensmittel, Drogen für in- El Pes Ee, LUhi= Fi 9f, 211608. R. 19526. ntfernungsmittel, NBN Kn pmatie, N “Ae E Ó e s 5 E N ausSgeno mmen l SCDET]/: O je

1916. dustrielle Zwecke, Mittel zur Tier- und Pflanzen- z FELINIANNL: Pr (, Þ L A » S r O 4 f As. Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel,

enk per jd J] O D

D O) fi L

A 5 D pi

*

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabriken. Waren: pflege. ( 4 211583. O. 5926. zonen Seiterts V j E as i f 125. 211592. R. 20075 211611. D. 144905.

Zigarren und alle sonstigen Tabakfabrikate. 38. ; ® : S Ï A f B i: 9, j S 4 / j f y M: N M j ¿ g 12/10 1915. Fa. Robert Berger, Pößnick i. Thür. 2 - E 7 F I? I : 9 | T nied, Ÿ * V / 15/7 T9416 A ai —- —— ) L i è M L dureh drn Ener ct N Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucter- S : 29/4 1915. 25a. Gust. Rafflenbeul, Schwelm W 64“ 99 N S i L Or ; 99 warenfabrik, Fabrik von Kanditen, Konserven und an- 18/7 1916 y S i . j )/4 deren Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kakao, Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik und Export 99

211578. A. 12333. 10. 1916. Fa. Ÿ 2 » Bünde i. Westf. 15 ; ; L c L G R y 2 E : Se} :

A L Fa. Arnold André, Bünt et] 4/11 1915. Dr. Alfred Oppenheim, Berlin, Nostiz- j i | g 29 E 6. Fa. Hans Rölz, Klingenthal i. E Fakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zudckerwaren, geschäft. Waren: An straße 3 15/7 1916 / A y A 9/( L9XG. : / Rad ( j j Le S L s __&l n Ï R r é Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertricb von | "ae 80. 15/7 196. L aas f Ges à A i } Bad- und Fonditoreiwaren, Lebkuchen, Puddingpulver, s Î S 8/5 1! Drägerwerk, Heinr. & Bernh. Dräger,

Zi rren. ige èau-, Rauch Geschäftsbetrieb: Chemisches und tehnisches Labo-| ; “E : : De) )ästsbetriecb: Herstellung und Vertrieb von M Fruchtkonserven, Marmeladen, Tee (Genußmittel), diäte- 1E 1 F 5. Toilettegeräte, nämlich Schuh- und Handch Lübe Q 1916

E Ser upfstabak Zigarillos L - H FraloriuUm Und Glühkörperfabrik. Waren: Glühlicht- ¡ I / D, M Paus aller Ari. Waren: Kinder- und Orchester- E tische und pharmazeutische Präparate, Liköre und Weine kfnöpfer, Schuhlöffel und Schuhanziehe1 Geiaättaboetviek- Fabri d Konstruktionsanstalt

Schnupstabake, Zigarillos. strümpfe, Glühstrumpfträger, Brenner, Lylinder, Selbst- | É a [musifinstrumente, Kinderspielware Streich-. Ylga in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren 9d. Hufeisen, Hufeisennägel, Schraubstollen s AOTMICTLADETNLED: Ar Un: Oa Tes i | P! H psträger, Brenner, Zylinder, Selbst ! jpielwaren, Streich-, Blas-, in genie D 5 Sch 3 , 6/8 1916. Fa. L. C. Oetler, Altona-Bahrenfeld 9d. Qusetjen, useisennägel, Schraubstollen, @ : | für Sauerstoffapparate. Waren :. Apparate zur Héer= 7 ) tellung, Aufbewahrung und Abgabe von komprimierten

M Sur s ] j

36 911579. F. 15398. zünder, Glühlicht-Chemifkalien, Feuerzeuge, chemische Pro- A und selbstspielende Musikwerke, insbesondere Rahmgemenge, kondenfierte Milch, Kindermehl, präpa- 18 191 . ltona-Vahren]elt Kleineisenwaren, nämlich Schrauben,

: dukte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeu- 11/5 1916. Fa. Emil Lehmann, Dresden-A ; Mundharmonikas, Alkordeons, Bandonions, Konzertinas, riertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, präpa-| +/€ ## i i tägel mmern, Nieten, Eggenzinken, und verflüssiaten Gasen, Apparate zun Amen (1 s

tische Drogen und Präparate, technishe Öle und Fette, | 1916. Parmonikaflöten, Blasakkordeons, Drehorgeln, Drehdosen rierté und nicht präparierte Mehle mit Zusaß von Ka-f Geschäftsbetrieb: Marzipan-, Zukerwaren- und zähne, Bolzen, Plättchen, Knopfbefestiger, Splinte, G Narkofe- und Aubalation3aun L Violinen, N2t U “B ck f : E P : Cs infserbenfnhrif 9 C é ( j @s¿fs ; D ° E itembaren Wajen, Xartoje ind nhalationsc

Biolinen, Zithern, Trommeln, Klarinetten, Trompeten, M fao und Schokolade und gequeschter Hafer mit Zusay} Konservenfabrik Tel l ifaobuttée Keil ige und Dekorationsnägel. E l l e E N

Kakao, Kaffee Tee Nartimorion Skar Ms Ce, G L : Kata0, Mae, 2Le, Parfümerien, ätherische Dle, Setten. Geschäftsbetrieb: Liför- und Essenzenfabrik Wein-

[ \ ( è y ck -= N Medikamentenvernebler und sonstige Vernebler, Sauer=

Guitarren, Posaunen 1D nstige Sai sifinsi von ï d Schokolade. Beschr lade, Zuderwaren, Badckwaren, Marzipan und andere f. Drahtwarsen Rsechware!t 2 wi y D - - Á T3117 M ron WMoino Cts Quit M M S 2 E : UNt jonitige Saitenmusikinstru- von Katao und Schokolade. De. ade, H uderwarí aCvaren, Marzipan mnD andel r [Varl HeMuaren, wit ( E A {Uls ce 211584. E. 11619. MIBUn 8 LEC E See, vifôre, Spirituosen, Pun}iche, mente und deren Teile. S z Massen zur Herstellung von Luer und ackwaren, C. = 4 niteses _ R R, | er! Ventile und eFxta}hen TUr æ(cineralwaä}er, alkoholfreie Getränke, Brunnen L N rep 1 E i; e E TLLTIRC t verdichtet( a} Druckminderventile, Knall-

f i E 2 I E ; ——— - E 9 211601 H. 32263. Cremes un rêmeartige Gemisch - Kondit un lenshoner, JIräf J eino, Nolliovu&as ( Badeiaglzo Trt tx » e j _ e “e ai A E, 2). e ac iede § - V L L L-L A M % \ 42 L s 4 A L 4 «1-1 { t Ly Lt i Ls s LULiLU( L E SILE G. Cie ie E R S F iannnar [] DOADECIaist, 7Fruchtiäfte, Eisi H. 26a. 211593 « g Küche, Suppe tmatfronen Und (C er n 1 el, Xn 1: Klebstoffe, Va ( erbuk R E, Zl G2: aasbrcnne unî talfltid renner, Projett onsapparate, j . C4 Pn ; Zt s L N d E 2 E P G B hn taa Ç 9 N l, f t T4 , Q arato » 21- j ? F U f # vertzucker, Marmeladen und Gelees, dierte Früchte, x mit a Een oh Qua J ra Apparate, iTUr( S B E » I on z L T m - - g - s T4 Me 3 raît 3 unagsap l Utmung5patronen C y A h As O I r Y btfnnsep ri r Í o nH inaëmitte Fix 240 L E Ee E é C) ch aralt, ch l , 4 , 3 19 16. C MIUeD &) 1916. Johan Axel Cit- 1GE. 2115960 R 13999 4 L VY O ba) Í n % bit, L T i R E E E E E Is g Lg! wl 2 nlnat p M nygrat nhyiifaltiiche Apparate Meß- Stochosm Scht n): Vertz Pat.-Anty Ti E N M E Lebe tel, RKonj}ervie e, rben für Kondit 1PÞpretur E L 2E S E S An 1.7 U 2 3h a5 40 i u e » E M ¿+4 A E - “10008 i n\sttrumente, Betäubungsmittel, Masfen, Widerbelebungs- rerchland, Berlin V. 20 B/E 2 N ; O L A W S El slanzeneiweiß (i » Mittel), getrocknetes : chuhma( Z y L NTA 2 O S les 3 e 1916. A : L j 24/11 1915. Dr. Senkel & Co., G. m. b. H., Han- éa A fe A R M R N L on ' 02 E I ¿74 T apparate, Taucherapparate, Apparate und Vorrichtungen Stof L Und l L ie E E O l 9 aadelt ck E er. 18/7 1916. deln, M nd sgt L h ittene M n ln, Mandelöl, i N Mac L T Sh aul Î ‘J zur Vorbeugung und zur Behebung von Taucherkrankck

Waren! Radioakt Rráäva ; : av{t of : L Z S “hn j hae Dae Lea S ats D tsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou Mfirsichkerne, Fette für Baizwecke A E 99 R É A E eit t igung l | untersuchungsappa- Ubbparate zur tatinattinio Ï l ; c) m _ e a ada: d á E N R N N U J TLL YLCTIE, F U a IuDecte, 2 ena 1T1 cid AYnarzi i 0 t G Z G E N C u 2 pparc t 3 Naî loaftit I i 4 10 T9915 Ja. Y. W. Appel, Hannover. S hemischen, pharmazeutishen und bäftertologischen Prä iche Ole Elen E Sonbito e Z de 4 D Sa rat l[pparat um autoqi ohmweißyen, Ubparate zum E 4 x d LLFDOC 2LC, Q En TFUT MONDITDOTCi, l { l 1DCTDI ckIUL( {ND - 3 ten, Mienenwerfer,

E d, MOLPETn, &tuhigteciten und Gasen Geschäftsbetrieb: [916. varaten. Waren | M ? ore Pu Aner, Das me | 1D , Streer aan ebo Fau 10/5 1916. Friedrich Fricke & Co., Leipzig. 17 O OUVCHDTE fOLET BPParate, WiE FIasha T8 lung und “Pertrieb Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittelfabrik. Ware E! Me M U DUSLEI Or S l O arl Qr E. |Preßluftgewehre und Teile aller vorstehenden Apparate. 1916. e HUO O PIELN itherijher Dle, Essenzén und Viec, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfre 2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische S G aat as / E O s Ss E Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Zigarren, Ziga ; G. 32747 [ Hemischer P: e Wa- Getränke, Brunnen- und Badesalze, Fleish- und Fis und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen e ; Ert 221 211612 N. 8491. rillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- u ¿chnupftabak. W \ "pren: Chemische Proouftte für ivaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Frucht- E und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Ti y 211605 L », 2 5.

Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau D EIELTEUO De ‘ard jâste, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarin uni Pflanzenv lgungsmittel, Desinfektions

TC1n:

und Schnupftabak. 1E arben, Vier, ein, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker nittel, smittel für Lebensmittel “E MLIO U BN ais d m N DITIT! t nPrAal r.17 C . [s K E e t Ï x y Ç » vas E 4 5s v ; dutriofls mis r T4 38 211580 É ffobol freie Getränke, Bu, ens und Ranetals Qa [2 Jona V V Taigwaren, Gewürz, Chemische Produkte sür industrielle, wissenschaft L L I M ete as E TES \DELL Nel und YVaDei , Frucchi chaucen, Elg, Senf, Koch)alz, Kakao, Schokolade, Zucke1 iche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, j jâste, Sirup, ätherishe Öl [foholishe Essenzen und | waren, Back- und Konditorwaren, Hefé, Backpulver, d e- und Lötmittel, Abdruckmasse für zah! T j Sxtlralte, Schaummitt tetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis ärztliche Zwede, Zahnfüllmittel, mineralische Roh s ina j tos

211594 J D 7 5 4 ias und PBPackunasmaterialte1 S ä u 4 d x ¿ A. 12294 A Pau E 11/5 1915. Vollrath Wasmuth, / [C l F}ottermittel, Ufbestfabrifate straße 4. 18/7 1916

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle ? | i ¿Ftirnisse, Lacke, Beizen, Harze, ; Fnstrumente und A Sia N Drogen, tifalien, pharma ishen und meti j : L N 7

»erpub= und Vederfonjervicerungsmittel, A A : G: E : U Bei 7 A erat feepzinstrumente mit Auss{chluß von photographi-

ass E L, N e Des ers Ce L raten, U j X L) ITL O ALCI Ï y LILLUILL ch Li 1 Ds a E ite: j nota e Produkte für medizinishe und V h RNöntgen-Apparaten, f photographishe Obe SUmmi, Gummier}aßstofsse und Waren daraus für] S A, Le R Ds R, A f ] t1vträg und Objeftivverschlüsse, Lupen, technische Awede. A LEES e A ar etn (és tut Dar (gME n ÉnanÉ * Es A S 1D/A Quo O N C U 2 | Î a L La E L ptti / A7 L) PrISmen, Projetlions-= und SergröoßerungS-

Dp Und T ich! ÎAréên, Fl ichertraftte, Ponfet G » s / : F 1/28 i z M “N T s h ÜUpuchttnff Lo A, T j e SÉ4 L C, ITEL, [Vai FLO p: Fe LEL FCENVELTI ( S / i 7 9 L s S j j E a “4 O R U, Das, A Cudtitoire, LCCONII) C L [110 ¿s CLiC, S C i z _. M704 (.: 10 l ] j j uUnD Ber T zlamben.,

ait).

ürkenzauber

5 1916 S. Y ì Heilbronn a I/d | ) E910. S. A. Kl, eisbre 211609

5 Velr1e0:

1916.

F

E

i

| T

{ 11

Î 171f ck_|

| 1

Schmiermittel, Benzin ] "N EE e A E ga j | chmiermittel, Benzin. / a n erat 0 Kante fa j R R Dunkelkammerlampen und Betrachtungé ate, yhoto=-

B 21 Mga 5 ( Wies uns ¿Fette, Ta eei b a O E h A - : S chHA A / ae Ee : E hi ét De; le für mizinifd E Qa Lea T s A A Ft graph! ckchal Tröge, Meßgefäße d Trichier aus S, I U Hud : En l : L Ls Q E und ¿ 2 h j L A O IHD E s N o s E V “ilze mi Farmeliterac ist turierungsmittel, Rein t Ï x 44 La l n, T n, Emaille, Cell î unD Papier- Gat G P B i E S wz E N Toxpeller, Einteibungsmitti mbalsam, Mittel gegen U he, photographische Platten, Films und Chemikaliéëu, E E 2 E A G Dat c N N f B P y Hg A D ¿ j L h E | ( } Ie Î v 18 UDHILLLL( N A ) : traaen Reitiiousfuib Mitte L : v hot | L NRavieri PVostkarten, hotographische Kar-

18/6 [4. Mittelrheinische / N : S Dachpappefabrik, A. W. Andernach, j j 9/0 1916. Warneck & Böhm, Berlin-Weißensee. | D A E | d L j i j für Heilzwecke, 9 inestift l traft »odeldo! d vagen, Satiniermajchinen, rodenaufflebeapparate, / 1 N j t S P Ch n} Hn ) j D DLITLDNIPETDICETUNOAchG l - L E P E EN F h ü

( | 1916 E T RE E M , s N 8 : eti A A l E E nd Hienfong-Essenz für Heilzwecke, Einlegesohlen, Holz Ct ¿ ne Men, ASa)erungsapparalte, Lroden und

1 Ö 7 191 10/( L010 Geschäfstsbetriel Sxporlge}cha1 er] | Geschäftsbetrieb: Farbei id Lakfabriken. Wa á 2 211602, i Ftopierrahmen, i Entwicklungsdoîen,

211586 M

elhäst8betriéhb: Fabri! ätherischer Öle ouchterstiste und Pinsel, i /

ati}he Essenzen D Vle s Früchten und m i E Z : | M / A B A Farbe! l Firnisse für photographische Zivecke 21 iABen 111 } 7 j verich s Î j L / H P E i 28 i 4 4 A R A , Le Ua 2A | VET} C) E 211606 * i | M\ f r / ( i 2 01} und andere Z2ontwaren, Glas und von Vcahrungs- und Genußn eln 1 e P j ( ckatt{e1 Nieme j s ind Leder- i J f h f - j / s L i Lil , chZ- (i Li Ui L L

4 A E f Î | M f i

Arnold Holste Wwe., Bielefeld. 18 Ï M | | Y ( | 26a. 211613. Di 4214.

í

Vertrieb Von 2 l LL Aspha l qn} L S \ bitoffe, Farben, Bl tim C Ini} 10e 6B _ y

deren chemiich-! nich os 7 s \ ¿ j j E e @! Ti c Gn j E 21 1595. H. 29582. 1nD

arbei!

UnD

16h.

T M is ita S

L S i: L id hygienische wee, vharmazeutishe Droa ¡ G Mineralölwerke Rhenauia G G 11/3 1915. Ungemah A. G., Els. Conserven-Fc S E f Ans S N L Telix uer M i : brik & Jmport-Gesellshaft, Straßburg i. Els. 15 E ere] | N O 4/9 1915. Felix Zuäermann, Berlin, Braunsberger- 1916 ¡TO ° l rtigi FEES O LIEIELLEO j j ft l L stellun tr von f Tage LO 1916 S : E / nittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel j A : i y tai Geschäfts3betrieb- Nahrunaämittolnortrial, M U. Ge)schästsbetrieb: Fmport- und Exportgeschäft, Fe : Larbstoife, Farben, Ÿ A ( Unl ; ODIeJeEN Ya sl L “cahrungsmittelvertrieb. Waren: B Í s ¿FUreQ Ie, arven, X ITCIOi L j R 7 IR 5 1 Chemische Produkte für ind ioll m 1m ito 1A s brikation von Konserven, Lebens- und Genußmittel1 O e u s Oriktiace e D : i i; E g elle, meDiziniche und hy M USE P 2 f “p iz é &trnie, alt, Detzcen, D C, MALCDILDTTE, Dl end wede, inte, nämltch Bie Wein und Zuckerwaren, fowie pharmazeutischen raparaten. W f Ledervuk- und Lederkfonservier1 mitte Hy ) - / et i: E O t be 2 é e x n r L «CDTCLI ) UNnD &COCLLL l C1 YABUiLICi, A L ) tau iDemittel. Dirt 0) en alvaler 1 oble u1 I ior d ren: Arzneimittel, pharmazeutische Präparate, Konse: f s inb Gerbmittel, Vohnermais / % N , \ i ) : Le ES pg al l R ti Gala 7 ay N: F eat M L L L FULDILLLCi, GUUIUCLH [V z ; : ; L E G A L Z ¿ Í ( emtiche Pre fte Un L ì en TONolTrei d etr » Brunnen unD Badesalze, Nah=- vierungsSmittel für Lebensmittel, Bier, alkoholfreie Malz Brennmaterialien 16/12 1915. Kréfeldér Pinselfabrik H. W ftliche Qw A j Bnhnrnharft runa h civer ämlih:* Fleisch= und Lt Hl ibi a Ed E L Tiîs nt Y ú Ee 1 L , L d Ui Z S - (aid Ct, CLOiA 01 )»DULI Lug 11 Uu ILILCL, Nami 6 Fl } 11D r] =- getränke, Weine, Spirituosen, Mineralwasser, Brunnen s N U ex E ette. l Schumacher. Krefeld. 18 1916 : j A abg 4 : L T HED D t A n S as M2 Iss N „. Wachs, Leuchtstoffe, technt cht und ¿rette, | 2MUIamer, Lt i í Le { 1 Farbstoffe, Farben ivaren, Fl s ratte, erven, Gemüse, Obst Frucht- und Dadejalze, alkoholfreie Milh- und Fruchtgetränke, s iermittel, Benzin p N ï - Fr I R j t vel (F j 1 Dar “M. E Hus l T i Dn tp M U D ELIA dep 11CUIN Tei K «L ema Veil l nl Li Î (L / D) ce Lade, XeCIlxecn, Darz ULeoDitoTe, XBIMIe, alc, Welte 1e, Mil, Butter, Kate Ar j e G RRDE ( P ; Fleich- und Fischtvaren, Fleischextrakte, Konserven, Ge Ca, on VaGilidi Dach A O E E N ) a. l i Ó C i / j taje, Margarine, Dig s “r _ C a C Lp A _— : 10 LULACT, Oie, Qm mitalte C atcrartttcl-WVrL UHAODLUHY L U HDCi L lil, LZeDerpuBß und V eDertontervierungsmittiel, F P 1nd ette, TKalsee, Kasfec ogale, Q2ec, Ÿ b 32802, ; L mUüje, WPbit, Fruchtjaste, Gelees, Speck, Eier, Milch, Ï Fleisch- und Fischwaren ú ‘trafte @onser d L K A N A Stotn - Inn j SQLA: : S A 9 “G Zuter, Z Y “T y Ï ; M S E d. 1LCHU UID 7D aren, ¿fili LLLGLLG, U abritatt0o1 und 7yacha f Ur BUch- und Stke11 (li A4ppretur- unD bmittel, Bohnerma})sí S1rup, Honig, » Worfost, eigwvaren, Getv p Butter, Käse, Kakaobutter, Margarine, Speiseöle un vèu Geme. Ot Fruchtsäfte. Gelees L Mt ron Meoz k aci ; N Z Essia Sen, Sack / E N Ñ E Lei ey C7 V, A _ er E G x i L L y i 1, Vi, 7ST U UA N \9) G L Cet artet 1 j LTREN DVCTLIFCUQ Lil V? L 24) Brenn rtalten - , Eng, en}, Koch)alz, kao, Schokolade, e iyette, RinDderfétt, 20g Tate, Kasseejurrogate, 200 Eier E gi M ) L N sv 9 pr T T M “- C C ¿ x 1 s Le und Fo E ¿ s D “e i d 0E (1 E i c F M A 5 E T o s : alen ] : CL, E LYVIDEL, Ls Bad ( Df tend Ie un j , Dacl- Und Ronditorwaren, Hefe, Backpulver, diä- Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ce Easfbeiutroñate i E R P A ï e p e A p A L TUL, Lili 4 L ILU, 4 Jewvürze, Saucen, Essig, Se dochsalz if Scho da f D ; g ri E Le Set, Ls, Kakao, Schc Honig, Mehl und Vorkost Teigwaren ifte, Zeichet é lattmetalle, Fa l te j lade, ZuLterwaren, Bak- und Konditoreitvare Hefe ck / E Gou Gar : : ; - . MRR f é Y » ¿ E, N Z O O D Ten, ee Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. folien und Blatigolderjaß in F n, Aborenn- u v0! 34. Fleckenentfernungsmittel, Pußtmitte usge- 26e. 211614. K. 29447.

Backpulver, Puddingpulver, diätetische Nährmittel, Malz. d : i ¿ E i als : s L Dadp , P GPNOELe DIALOLIICYG PEITI Le) Mea Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- un? lampen, Male ind Zetchner} n 101 Dronzen, ZUuven, ommen für Led Nost}chuymittel, Schleif

vuttermittel, E15, Beschr. L ditorwaren, Hefe, Bapulver Näpfchen, Steinchen, Töpfe und Flaschen, Papiere und mte St S h b Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Stoffe für Maler, Zeichner, ithographen, Techniker, 37 Pech Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, ern von C Wa en 4/3 1916. C. S. Knorr, Aktiengesellshaft, Heil- | 54, d R AC L Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, | Bohnermasse, Parkettseife, Stahlsp Nein1g pen St1 i rvierung und Bindemittel aus bronn a. N. 15/7 1916. B. ALESPO. 45149. D Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke- und f tin, Linoleumkitt, Farbbeizen, Lacke, chemish-technishe Pech, Teer, Ölen, Asphalt, Mennige, Faser 3/1 1916. Franz Kathreiners Nachfolger G. Stärfepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken-| Präparate, Chemikalien in abgepc 1 Packungen, stoffen, Holzmehl, Harzen und Sand zusammen |b. H., Hamburg. 18/7 1916. ¿

15/5 1916 Herm. SHelmich, Duis-| E z Geschäftsbetrieb: Fabrikation“ und Vertrieb von : as L N i di a E é i

e ende E p TAD A u B E Q fl L E Lo enter S1 “4 è mittel, Pub- und Po Mottenvertreibunasmittel Chlorftaltf, techntuiche Ole {nD ode wette vermtischt, Baumaterialien. E U E M F Ls 48 bütg. 15/7 E i Nahrungsmitteln. Waren: Kochfertige Suppen. j 0E R Rostshuß fin U E Schleif- E a int E ul G hol Schleifsteine del l DELMIIC "a areriaten Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren, Materialwaren s j termitlel (auSgenommen fUr VPeder), Cet etle, Leder, Wiajertilt, vem, a0, Sersleimne, und Landesproduktenhandel en- gros, Jmportgeschäft,

“oper dite Zta mit Mi pat Scott E Sei T T E r Egon; E I éees

e j i Best Geschäftsbetrieb: rstellung und Ver- Beschr. ; 2 E e Q Q Q ¿ s | i mittel Schleispulver, Se1}e, Lran, DVajeitne, Wachs, Laugen, 20h. 211610. R. 19758. [ Nahrungsmittel-Fabrikation. Waren :

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

)

p R 0901

Türschoner. Kl. E 10 1915. Fa. Carl Rà- L Aderbaus-, Gärtnereierzeugnisse. f ; 7 1916 Chemische Produkte für medizinishe und hygie-

trieb von Likören, Spirituosen, Fruchtsäften, M d 4 M4 n@OR i Essenzen. Ware1 Liköre, Spirituosen,| 2: Ep 26a. 211596. L. 18807. Fruchtsäfte, eruchte}enzen | 211604. S. P ¿E 211607 U. 2299. 530

disch, Dresden-N. 18 ij 3 if D ¿ | nische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präpa-

1A ú 15/5 1916. Eduard Massohn, Hamburg, Paulinen Ï Geschäftsbetrieb: Che- \ D! ! plaß 3. 15/7 1916. \ 4 Biophenon v6 mische Werke und Fabrik und ; rale, Ztier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des- Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kaffee, Tee, Kakao l N er Großhandlung technischer Öle E Konservierungsmittel für Lebens- Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- M 16/10 1915. Herm. Sühlfleish, Berlin-Zehlendorf. | 99 ; und Fette und Bedarfsartikel. | : U (

S / 3 ck x s. 0E dit a cu serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milh, W 18/7 1916. : j E E Waren: C L L e Fruchtaroma Butter, aue, Ma, Speiseöle r e a i ie hatten: Fabrikation und anne A 8 R 5. Untex Tage G. m. b. H., Gelsenkirchen. L E Aren d és wissenschaft- Kaffeesurrogate, Tee, Zuckter, Sirup, Honig, Mehl und \her, medizinischer, armazeutisher, hygienisher un /¿ 1916. Me / N i A OERLLELG A ats atis Rat Ble j : ; j

A Würfel Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Koch- F toBmetiier t enata dd Chparate, Wan: Arznei-f} Geschäftsbetrieb: An- und Verkauf von „neuzeite 2. E, B ikt A a E "frá : Ma salz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Kon- mittel, chemishe Produkte für medizinische, hygienische | lihen Bergwerksmaschinen für Untertagebetrieb. Waren: ae Q Se R At ddt wid an Prâ- E L L 20/4 1916. Rudolf Laue, Leipzig, Kochstr. 24. | ditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel, F und kosmetische Zwette, pharmazeutishe und therapeu- Kl. j 2 G 2 A reg O E “Mine vate hate lfztie Gatis

( L9IG6. : Malz, Futtermittel, Eis. j tische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Pußmaterial. infektionsmittel. . Mineralwasser, alkoholfreie Getränke.

15/7