1916 / 195 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler, Schniz- und Flehtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfeftion3- und Friseur- zwedcke.

. Eier.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Zucker, Sirup, Honig, Teigwaren.

(H. 12380). 16a 97544 (N. 3105). „L (J. 2872). Am 27. 1. 1916. (H. 12382). 16b S7810 6457). : Am 8, 5. Am 29. 1. 1916. 8927 is 8482). 16c (F. 6125). T. 4023). Am 30. 1. 1916. Am 9. . Futtermittel, Eis. 38 SZ951l (L. 7134). 13 86389 (D. : 5732). Farbzusäße zur Wäsche, Schleifmittel. 264d S6G276 (K. 11241). (C. 6279). )ILS E a Am 31. 1. 1916. 89226 (3. 1446). 94855 38 S6956 (N. 3112). 42 88175 89786 (E. 4947), 9b 95729 42 88136 (3. 1381). 89959 (Sh. 8477). 22a 98527

Am 1. 2. 1916. 38 85917 (G. 6450). 11 90643 89529 (B. T A Us 86166 89867

(G. 6449). (M. x Am 2, 2. 1916. 89868

S9100 (S. 42109492 90738 16c 86413

12418). (B. 13066). 38 87965 89915 32 86584

42 86333 32 87452 18a 88650 2 87492

11 87648

2873). 1 2871). |

(J. 3022), 7 (S. 8562). 7 (C. 6314). Am 27, 5. 1916. (A. 5749). 30 C. 48D. (Sch. 8627). 42 (K. 11711). (P. 5151). 38 (P. 5131). 36 13 28

3110). 22h

211880. (Z. 1380).

(T. 3867). (K. 11638). (T. 4014). 6767). 6287). 7509). 3044).

5067),

.

(P. 5195).

Am 29. 5. 1916. Á _ 2 (S. 6708). 27 E . 12996’, S Der Q ix daträgé vieeteliährtih. 6 G =K E: L ————— —— (i 1030), 1806 : er Dezunspreîs befrägf vierteljährlih 6 t. j f T | Anzei is Gag t inheits- (M. 0674), 10 93837 Alle Postanstalten nehmen Kefiellnig a; sür Derlin außer Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einuheits

27 (D. 28367).

(K. 11266). (D. 5486),

23/7 1915. Neue Sunlicht Gesellschaft von 1914 m. b. H., Mannheim-Rheinau. 3/8 1916.

Geschäftsbetrieb: Seifen- und chemische Fabrik,

Am 3. 2. 1916. 89993 91051

10 90928 11 90929 292b 91329

(W. 6796). 22b 90319 2 Am 5. 2. 1916.

verbunden mit Fmportgeschäft. Waren: Seife und Seifenpräparate für Hauswäsche, Toilette-, Heil-, Put-, Appretur- und Färbereizwecke, Parfümerien, Puß- und Polier-, Wash- und Bleichmittel, Haar-, Mund- und Zahnwasser, kosmetische Pulver und Salben, Soda- und Bleichsoda, Stärke, Waschblau, Chlor, Farbzusäte zur Wäsche, Wäschetinte, Seifenpulver, Seifenspiritus, Seifenleim, Glycerin, Wachs- und Wachspräparate, Stearin und Stearinpräparate, Ceresin und Ceresinprä- parate, Paraffin und Paraffinpräparate, Kerzen und Nachtlichte, Borax und Boraxpräparate, technische, äthe- rische, kosmetische Öle und Fette, Speiseöle sowie Speise- fette, Kunstbutter, Margarine, Harze, Firnisse, Lacke, Bohnermasse, Klebstoffe, Pußwasser- und Pußseife, Haar- färbemittel, Schmier-, Gerb- und Appreturmittel.

Erneuerung der Anmeldung.

Am 30. 1. 1915. 5702), 26b S5658 (G. Am 9. 6. 1915.

G8ZO0,, Am 18. 8, 1281), Am 2. 9. 3685), Am 5. 9,

H. 11750); Am 6. 9. 5840 Am 13, 9.

L 7087), Am 20,

F 5935. Am 23.

% 5940). Am 30,

: 6926 ). Am 15. 11. 5422). 04 5985.

Am 21.

(Sch. 8015),

12788).

Am 24. 11,

47983). Am 25. 11. 1915. 5422), 24 87382 6565), Am 1. 3058. 3057). Am 8, 12, 6618), Az 12 12, 8940). Am 15. 70595. Am 19. 12, 6346. Am 20. Sch. 9080), Am #822.

St. 3278).

Sch. 8091).

Am 29.

6404). Am 30. 12. 1915. 12257), 38 S5362 Am 5. 1. 1916. 7423). 16b §7435 Am 6. 1. 1916. 6382)

Am 8. 1. 1916

5t, 3293), 23 S7S860

Am 9. 1. 1916,

4856),

Am 10. 1. 6055

An 11 Le 5495), 10

A. 5494), 2

B, 12986). n La. 1. 1916.

2849), 23 S6573 (H. 5499). 16b S9222 (V. 5498), Am 1838. 1. 1916. 5481). 26a 86940 (J. ¿ OOUVO) Am 15. 1. 1916. 5503). 16b S7205 Am 16, 1, L9L6. 780), 16c 88113 Am 18. 1. 1916,

(Sch. 1530), 42 88046

(D. 5494), 23 91388

(D. 5489). 42 93244

(L 71222, 96428 Am 19. 1. 1916.

Sch. 1756), 9b 87799 (M. 9031). 10 89114 Am 20, 1, 1916, 9035). Am 23, 1. 7455), Am 24. 1,

(M. 9045).

Am 25. 1.

12370).

5703),

82675 ‘G. 82697 ‘R. 1915. 26b 82348 82567 7339

1917 1915. 1915 » 90388 - 82901 E 22% 89323 83535 92147

)c 84799 : 87357

1915 D, G26 F.

11 LO1D,

2 841598 26e 85225 22a S010 (B.

1915 3b 91977 ¿1

84799 (D. 85916 ‘W. 12,

27

1915, 84847 (N, S5GO01 7864 (N. 1915, 853041 (W, 1915 815 (M. 12, 1915. STI1I51 (L. 1915. 90225 ‘G. 12. 1915. S587 12. 1915. 85335 1686 90344 90119 12-1915, 87044 (S.

85363 (H. 85931 (R. 93250 (G. 86564 98164 1916, 5ST 7 1916,

90296 P. 4914), 91619 (S. 8434".

86003 87919 88266

354795 86041 §6181

12302), 2589),

86329 S812 87150 M.

91759

9012).

St, 3304).

19170 85659 85827 87291

3c 26c 28 16e

7442). 2857)

2 19847 9b 86072

26e 90414 (M. 26c 88844 (R. 34 86542 26e 86754 (H.

9032).

1916, 1916.

1916,

2850). 1.

11196). 17

28658)

. 13011).

16c STS11 4 88251

34 86946

16b 16700 26a 86422

SG8S89 20b 87140

22a S6783 4 88058

11

27 88068 91815 38 86498 17273 2 90991 2 88764 34 102727 28 98042 3c 87039

87024 87943

7327

86682 S7T117

16h

26c SS639

9b 89926

86503 87311

86566

S7078 87290

3c 88144 6h 95144 87095 89270

88048

264 SSGI2

35653 2a §9027 89451 88147 h 87728 87970 88830 91964 90210 80063 90369

91828 91844

16c 88747 92143

90127 90656

90869 91489

90218

88705 89564

90123 90124

89508 2 90702

92987

16b 89617 13 92102

32

38 92224

(K. 11271). 16a 94076

(A. 5531), Am 6.

(P. 4912); Am 7. 2.

(St. 8502).

L. T7158). Am 8,

(N. 83120). Am 9, 4915). Am 10. 2, 1916.

S. 6487". 9b S9092

V. 2608. Am 12.

(H. 12461).

9. 12462. 3896), Ant 15, 2.

U. 890), Am 15. 2.

(A. 5566). Am 16, 2, 1916.

(M. 9146), 34 92694 Am 17. 2. 1916.

B, 13129), 34 102728 Am 19. 2, 1916.

K. 11327), Am 20, 2. 1916.

W,. 6868). 26e S9798 Am 21. 2, 1916. 3898), 264 SS8297 6584.

2. 1916. 20e 92078 1916. 38 89249

2. 1916. 23 87442 2. 1916.

2. 1916. 26c 86533 42 94798

1916,

1916.

42 98703 2, 1916. 6526), 38 97747 6526). Am 24, 2,

h. 11949), 13

7208). Am 26. 2, 1916.

(H. 12534), 22bþ 88323 7220), 11 89356 Am 27. 2, 1916. 6878. 3b S7T650 Am 28. 2. 1916.

B. 13179), 20b 88223 11371). 41 94108 Am 3. 3, 1916 11382),

Am 4. 3. 1916, i 26b 95145 Um 5, 9. 1916

6896),

Am 9.

6148).

1916, 93255

5854

3, 1916. 20h S Am 13. 3. 1916. 6154), 34 88313 Am 17. 3, 1916. 9287, 264 88654 „89150 1916. 89370

. 9289. Am 19, 3. 2413), 23 Am 22, 3. 1916. . 9414, 34 94918 Am 28. 3. 1916. 6591 #8 Am 29, T7020), Am 30. 3. Sch. 8380. Am 2. 4. T631 “Am 6. 4, 6459 Am 7, 4, . 3968. Am 12. 4. D948), Am 14. 4, ¿ DBLA). Am 17. 4. 6868), 2 91866 6869), 36 S9083 Am 19. 4. 1916. (K. 11548, 28 98104 (C. 6545), 98105 Am 22. 4. 1916. 9383), 38 SS8856 7684), 32 94339 Am 25. 4. 1916. Sch. 8451), 20a 93941 W. 7134). Am 26. 4, 1916. H. 12832). Am 28, 6718). 9488), Am 1. (H. 12928. (H. 12946). Am 2, . 11593). OTLLY Am 3. ._ 8866). Am 5, (F. 6380). (H

3, 1916 1916,

1916,

38 89384 1916.

34 93062 1916

(R.

1916. 1916.

1916.

M. (R.

4. 1916. 26e 89943

5, 191 34 90166 94866 5, 1916. 42 92919

5, 1916.

(G. (M.

5. 1916, 22b 92367 . 12854), 94883

(A. 5867.

4911).

(R. 11319). 2

B. 13130).

6643.

6460),

(G. 6861).

5691). (M. 9388). M.

2975).

(J. K. 11568).

(St. 3706).

(Sch. 8466). (Sch. 8467).

9389). ] :

92564 93012 93288 89994

89337 89520 90215 90894

89378 89472 90292 90302 2 90430 90990

26b 89236 89328 90563 89587 91325 92325 94433 92351

97191

82780 95439 90092 90114 90187 91420 94549 92228 92352

18182 89801 90227 90236 90331 90435 91507 93102 94867 90682 90703

89724 90069 90219 90477 90941

16þb S168 38 89971 16e 90085 38 90100 26b 90348 96071 96630 98733 90521

"

89641 89832 89870 91897 90575

90020 90022 90854 91210 93989 93990 97694 93991

89119 89569 90248 90308 90610 98996 91254

38 89572 264 90183 2 90571

38 90194 91047 91085 92223

. 134 92695

26b 89445 89446 166 89526 S9616 89618 89629 89895 90627

"” 23 41 23

10 90963

16a 97213

. 5, 1916.

91094 94137 94836

11 36 42

«D, L916.

91712- (

17 91747 16c 91101 10 93457 38 93714 „, 93716 93715 264 97963 26c1090356

«De LOEO,

(K. 11957). (B. 13489).

Am 14. 5.

9464). Am 15, 5073). 5077). 6682), 9468), 5079), 1, 11716). 6929). 6923),

Ss G

AAPPEEAH?

Am 16. 5.

15383). 6794). 13553). T424). T7442). 7444). T7443). T7425). T7431), 4819). 4960), Am 17. 12922). 5085). ._ 4968). . 11670), 9507),

H ch2 Wal

: Am 18, 5,

(C. 6292). H. 12957). 6774). 6312). 9528), 9522), 9526). 9527). 5116),

Am 19. 5.

, 13504), 13532). B. 13534). . 13533). 9579), Am 20, 3032), 3034). 7332). T4111) ¿ TBTO), . T2T9), e C LA, 7280). Am 22. . 9498). 2441),

. 6784), . 12964). T7234), . 7233). 3049).

2 97864 38 92744 93203 95425 96121 96289 97188

1916,

ETA 42 9 37

21

5. 1916.

2 93449 37 92743 23 94260 96589 96628 9 95198 42 97035 2 97758

1916.

2 91088 42 95384 95916 « 98755 2 90822 16b 92000 23 94077 36 94830 34 95876 16b 98S12

5. 1916.

2 90954 4 93627 10 96692 16a 99639

1916. 94475 30 97317 26c 90629 38 90762 26b 90891 26c 90952 9c 94809 42 95472

42

1916,

16b 90751 34 94392 42 96899 27 101432

5, 1916.

34 97842 11 90907 3b 91263 2 91306 16e 92207 42 93243 93685 166100403

9, 1916.

91292 91723 94495 38 95182 14 95887 9b 95922 6 96909

38 13 32

Am 283. 5. 1916.

. 13516). . 7230), , 11689).

Am 24, 5

. 6306). . 13602). 11105), . 11803). 4970), Am 25. 6705, 6T06), 4977). 4975. 4976). 5102. T7453). 5099), ‘K. 11688).

e”

#EBGARRA

2c 90716 90779 90780

5. 1916,

32 93443

23 95241

27 96463

264 97404

42 100890

5. 1916,

2 91524 14 91786 42 92496 22b 92792 38 93705 95801 97851 2 95193

5729). 2822). 7762). 6681).

, 12943. 6775). 1459).

. 13588). . 5733). 6781). 3078), 3079). 3081).

. 3495). . 11782),

B. 13490), (K. 12186). 5735), 2493). 6T82), 8492).

6912). 5137). T1177). 7154). 7120). . 8495). 7755). 2438).

4983). 4985). 4961). 4962’,

R. T1606) (H. 12910). ‘K. 11665). . 6685). (Sch. 8516). (M. 9566.

é T195),

K. 11667). (B. 13450. ‘W. 7187).

(P. 5144), (P. 5150), (Sch. 8498), (Sch. 8525). T. 4026). F. 3010). Sch. 8531), D. 5761),

K. (K. 11799). (W. 7206). (Sch. 9089).

(W. 7281). (K. 11682). (J. 3017). (St. 3531). (3. 1454). (D. 2440). (Sch. 8510). (C. 6298).

(H. 12947). (K. 11766). (G. 6811).

(B. 13599),

(B. 13620). (B, 13650).

(B. 13661). (L. 7538). (Sch. 9111). (D. 2445). (A. 5741.

(1. 1025). ‘B. 13529). 7210). 6791). 9661). 9680). 9679). 7779).

E, 5055). |:

11680). Fi

34

1

91857 92786 93186

90099 90180 90264 90544 91647

89906 90193 90759 90760 91293 91295 902783 91556

91227

89945 90074 90223 90379 90756 90793 90899 91239 91426

90496 90505 91478 95322 90878 91052 91416 91662 92434

89965 89969 90011 90029 90351 97470 90358 90621

90904 91145 91289 91411 91147 91148 92181 91782 92157 92158

89848 S9912 90005 90444 90840 90841 90859

90741 90742 90761 91073 95067 91224

97321 90476 90345 91818 91858 93581

90041 90336 90547 90466 90681 90683 90995 91300 91423

90843 91544 95493 91120 92176

18607

(H. 12960). (Sch. 8521). (V. 2693). Am 30. 5758), 7495). 6799). 4989). T491). Am 31. 5117).

9

2228 A

N LES

s @ Miss

4987).

. 11806. Am 83.

. TLTOTA . 13000). (H. 12001). (H. 13002). (M. 9588). (M. 9591). (M. 9546), N. 3249). W. 7318), Am 5.

K. 11740). (M. 9541). B. 13595). (K. 11735), C. 6330. (C. 6331). (H. 12987). Sch. 8603), Am 6.

(W. 7255). (N. 7826). (B. 13697). (H. 12997). (A. 5799), A. 5812), 5807.

. 2448), . 13047

. L18050), Am 7,

(H. 12992), . 12991), 7821). 6825). 7262). T7263),

. T898). Am 8, 6350), 6351). 7820). 5134). DIOS), K. 11797). Am 9.

. 13005), (H. 13006). (L. 7496), (L. 1014), T499),

(L. T7510), Am 190, (M. 9564). (T. 4048). (T. 4051). (L T00L), (M LLTT1) (N 11778). (B. 13616). E. 65013) (P. 5160). Am 13s.

(V. 2695). (J. 8029), (S. 6887). Am 22. (M. 9722). Am 5s,

(K. 11865), Am 17. (B, 2940).

34 95502 23 98729

5, 1916.

26a 92289 42 92491 9 94514 42 96900

5. 1916.

2 90593 26d 91037 42 93368 16b 94951

100302 26e 959183

._6, 1916.

10 93043

2, 6. 1916.

264d 91427 9 91449 27 91911 93060 2 92131 26b 98395 42 96246 32 96596 9f102144

6. 1916.

14 92785 25 93276 34 94630 16b 95954 987008 34 96896 21325 21620 „, 23331

6. 1916.

34 91080 23 91498 93645 38 9285G 4 93182 34 94991 3b 95226 96167

6. 1916.

34 92159 92959 92960 38 92562 264 93510 95082 16b 97178 264 98961 26c103152 42103875 6, 1916. 2 92347 42 95850 2 91779 91825 16b 96785 38 96936 ,„ 97161

6. 1916.

2 92035 16a 94286 26d 94894 9b 94907 27 94995

6. 1916.

34 93660 94301 97230 6 93781 42 96956 117047 6. 1916, 4 92098 38 94150 41 94275 16b 96913 98614 26c 97634 - 97635 16b 98487 17 102954 6, 1916, 26d 97730 1 DTISL 1090602 6, 1916, 26e 91334 T, 1916.

76 416,

Berlin, den 18, August 1916, Kaiserliches Patentamt.

Verlag der Expedition (Mengering) in Berlin, Druck von P, Stankiewicz’ Buchdruckerei G, m, b, H., Berlin 8W, 11, Bernburgerstraße 14,

J,

B. :

Siebenbürgen,

B. 13858). . 12979). (H. 12978’, . 13571),

6714

K. 11813), 13569.

5138

5139’, 5T83 T7816.

R. 11732.

T0

“2 S

Î \

R R, e

A

6346,

6329), 4

S. 8707), Sch. 8534

La wi

SEESAR

H.

(H. (K.

(St. {St. (St. (St.

/

(C.

4 \

R.

12986),

12985. f

4151

- S802

13079 6754

6782

11745. F 7295 Æ

13614). 13572

. 13601

13159

13049

11792 3516 3517 3519 3515 7828

636:

T89 T7932

960

B. 1358

3234

26314

t. 3699

6474

. 13778 B. 13591

T7307 5005

j T0 î QAI1 901

j

den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer auc) die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

Einzelne Uummern kosten 25 „8,

i l

d L O E R E D A

Juhalt des amtlichen Teiles: Ordens8verleihungen 2c.

Deutsches Reich. Ernennungen 2c.

Bekanntmachung zur Aenderung der Bekanntmachung über die Einfuhr von Käse vom 11. März 1916 in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. August 1916.

Bekanntmachung, betreffend Aenderung der Bekanntmachung über Fleischversorgung vom 27. März 1916.

Bekanntmachung, betreffend weitere Ausnahmen von der Be- kanntmahung über Rohtabak.

Bekanntmachung, betreffend die zwangsweise französischer und britischer Unternehmungen.

Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 185 des Reichs-

eseßblatts.

Verwaltung

Königreich Preußen.

Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

Erlaß, betreffend die Verleihung des Enteignungsrechts an die Badische Soda- und Anilinfabrik in Ludwigs- hafen am Rhein.

Mitteilung, betreffend die nächste Prüfung für Gesang- lehrer und -lehrerinnen an höheren Lehranstalten in Preußen in Charlottenburg.

Bekanntmachung , betreffend die

britischer Unternehmungen.

Bekanntmachungen, betreffend die Fernhaltung unzuverläfsiger Personen vom Handel.

Erste Beilage:

Vefanntmachung der in der Woche vom 6. bis 12. August d. J. ¿zu Kriegswohblfahrtszwecden genehmigten öffentlihen Samm- lungen und Vertriebe von Gegenständen.

Bekanntmachung, betreffend zum Besten des Heeres beim Kriegs- ministerium im Monat Juli d. J. eingegangene freiwillige Spenden und Anerbieten.

zwangsweise Verwaltung

Prv

(S e

eine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: dem Oberstleutnant a. D. Rosenbaum, zurzeit Zweiter

l 4

Stabsoffizier beim Kommando des Landwehrbezirks T Breslau, den Noten Adlerorden dritter Klasse mit der Schleife,

dem Eisenbahnbetriebsingenieur a. D, Rechnungsrat Stallbaum in Bentschen, Kreis Meseriß, den Röôten Aoler- orden vierter Klasse,

dem technischen Eisenbahnobersefretär a. D. Dieckhöfer in Cöln den Königlichen Kronenorden Klasse,

dem Leutnant der Reserve Frankl, kommandiert zu einer ¿eldfliegerabteilung, das Ritterkreuz mit Schwertern des König- lichen Hausordens von Hohenzollern,

dem Magistratsbureausekretär Behnke in Berlin, dem Eisenbahnbetriebssekretär a. D. Kaltheuner in Cöln-Ehren- feld und dem Oberbahnassistenten a. D. Geisler in Guben das Verdiensikreuz ‘in Gold,

dem Magistratsbureauhilfsarbeiter Tornow in Berlin, den Eisenbahnlokomotivführern a. D. Buchbinder in Stol- berg, Landkreis Aachen, und Doch in Osnabrück, den Eisen- bahnzugführern a. D. Lüssem; in Düren, Hoppenrath in Es und Werner in Koblenz das Verdienstkreuz in Silber,

dem Gerichtsdiener und Hilfsgerichtsvollzieher Bracklow hei der Gerichtskasse Berlin-Mitte, dem Eisenbahnhilfswerk- führer a. D. Fiorin inCöln-Nippes, dem Eisenbahnladeschaffner a. D. Paulus in Cöln-Ehrenfeld und dem Hilfsbahnwärter a. D. Killmann in Drevenack, Kreis Nees, das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens,

dem Eisenbahnschaffner a. D. Neinarß in Birkesdorf, Kreis Düren, dem Eisenbahngehiifen a. D. Korzyniewski in Buk, Kreis Gräß, den Eisenbahnwagennreijtern a. D. Kohl in Homberg, Kreís Mörs, und Uhlenbruck in Crefeld, ‘den Eisenbahnweichenstellern a. D. Freischem in Odendorf, Kreis Rheinbach, und Schmidt in Dülken, Kreis Kempen, Rhein, dem Eisenbahnstationsschaffner a. D. Hoffmann in Osnabrück, den Eisenbahnrottenführern a, D. Fangmeier in Bohmte, Kreis Wittlage, und Janßen in Loppersum, Landkreis Emden, den Bahnwärtern a. D. Günther in Diepholz, Hardensett in Münster i. W., Jankowiak in Lawiß, Landkreis Guben, und Magnus in Schwarmiß, Kreis Grünberg, den Aushilfs- hahnmvärtern a. D. Fdzkowiak in Palendzie, Kreis Posen- West, und Welz in Karbiz, Kreis Militsch, dem bisherigen Eisenbahnvorshmied Schneider in Frankfurt a. O., den bis- herigen Eisenbahnschlossern Müller in Obercassel, Siegkreis, und Stürmer in Koblenz, dem bisherigen Eisenbahnfkessel- s{mied Weidenfeld in Osnabrück, dem bisherigen Eisenbahn- güterbodenarbeiter Krieger in Engers, Kreis Neuwied, und dem bisherigen Bahnhofsarbeiter Förster in Gellendorf, Kreis Trebniß, das Allgemeine Ehrenzeichen,

dem bisherigen Eisenbahnlokomotivpußer Appel in Emden und dem Arbeiter Schulze bei der Geschoßfabrik in Spandau das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze sowie

, Rechnungsrat dritter

Berlin, Sonnabend, de

P: : aae

| O U j zeile 30 8, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50 „4,

Anzeigen nimmt au:

| s | e die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers | i E A Berlin 8W. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. O ———— B L E E R E L, E

A

dem Leutnant Grafen von Suminski im Leibkürassier- regiment Nr. 1, dem Kanonier Haverkamp im Feldartillerie- regiment Nr. 185, dem Dragoner Rieger im Dragoner- regiment Nr. 8 und den Armierungssoldaten Heinrih Kroon und Johann Lisson die Rettungsmedaille am Bande zu verleihen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: dem Vizepräsidenten des Staatsministeriums und Minister der öffentlichen Arbeiten, Staatsminister von. Breitenbach die Erlaubnis zur Anlegung des ihm verliehenen Königlich Sächsischen Kriegsverdienstkreuzes zu erteilen.

Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: dem Geheimen Oberregierungsrat von Oppen für die Dauer seiner Täligkeit bei dem Kriegsernäührungsamte die Dienstbezeichnung Direktor mit dem persönlichen Range der Râäte erster Klasse zu verleihen.

Deutsches Nei.

Bekanntmachung zur Aenderung der Bekanntmachung über die Ein- fuhr von Käse vom 11. März 1916 in der Fassung der Bekanntmachung vom ò, August 1916.

Vom 16. August 1916.

Auf Grund von § 6 der Verordming des Bundesrats über Käsé vom 13. Januar 1916 (Neichs-Geseßbl. S. 31) wird folgendes bestimmt:

T _ Die Bekanntmachung über die Einfuhr von Eäfe vom 11. März 1916 (Reih8-Geseybl. S. 159) wird wte folgt geändert:

1, Der § 8 erhält folgenden Abs. 2: :

Die Landeszentralbehörten können die Finfuhr im Grenz- verkehr noch weiter bes{ränken oder verbieten.

2, Als § 8a wird folgende Bestimmung eingefügt :

Die Landeszentralbebörden können bestimmen, daß die Einfuhr nur üver einzelne, von thnen zu bejeihnende Grenz stationen erfolgen darf. [1] Diese Bestimmung iritt mit dem Tage der Verkündung in Kraft. Berlin, den 16. August 1916. Der Stellvertreter des Reichskanzlers. Dr. Helfferich.

BDBeraüanntmachung, Aenderung der Bekanntmachung über vom 2 Marz 1916 (Neichs- Geseßzbl. S. 199).

Vom 17. August 1916,

Der Bundesrat hat auf Grund des § 3 des Gesetzes über die Ermächtigung des Bundesrats zu wirtschaftlihen Maß- nahmen usw. vom 4. August 1914 (Reichs-Geseßbl. S. 327) folgende Verordnung erlassen:

Artikel 1

§ 10 Abf, 3 der Bekanntmachung über Fleishversorgung vom 27. Veärz 1916 (Reichs-Gefegbl. S. 199) erhält folgende Kafsun :

Der YNeichskanzler, die Landetzentralbehörden oder die von en bestimmten Stellen können die Regelung felbst treffen oder Anord- nungen darüber erlassen. Die Landbeszentralbehörden können Landes- fleisstellen errihten, denen die Regelung in ihren Bezirken ganz oder teilwetie übertragen wird. Vorhandene Landesfleischstellen bleiben bis zur anderweiten Regelung durch die Landeszentralbehörde besteben. Sowett hiernach dite Regelung für einen größeren Bezirk erfolgt, ruben die Befugnisse der zu biefem Bezirke gehörenden Behörden.

Artikel II Diese Verordnung tritt mit dem Tage der Verkündung fn Kraft. Berlin, den 17. August 1916. Der Stellvertreter des Neichskanzlers. Dr. Helfferich.

betreffend Fleishversorgung

VeranntmaGun a, betreffend weitere Ausnahmen von machung über Nohtabak. Vom 18. August 1916.

Auf Grund des § 2 der Bekanntmachung über Rolztabak vom 7. August 1916 (Neich8-Geseßzbl. S. 920) bestimme ich:

der Bekannt-

Ls Die Nohtabakauefuhr, Prüfungostelle wird ermächtigt, Au?nahmen von den Vorschriften in § 1 der Verordnung au in den Fällen zu- zulassen, in denen nachweislich Kaufyverträge über Nohtabak vor dem 8, August abgeschlofsen, aber noch nit erfüllt sind.

n 19, August, Abends.

1916.

TT. _ Die Rohtabakauéfuhr-Prüfungsstelle wird weiter ermäthtiat, die Ueferung von Nohtabak an Kleinmengenverkäufer 6 der Cabakzoll- ordnung) zuzulassen, wenn diese sie nahweislich zur Versorgung ber Kleinmengenkäufer benötigen. LIT,. Der Verkehr mit Ansichtsmustern und Arbeitsmustern bis zu 2 kg von jeder Sorte bleibt frei. Berlin, den 18. August 1916. Der Reichskanzler. J. A.: Müller.

Bekanntmachung.

__ Auf Grund der Bekanntmachungen des Reichskanzlers vom 26. November und 22. Dezember 1914 (RGBl. S. 487 und 9956), betreffend die zwangsweise Verwaltung fran- zösischer und britischer Unternehmungen, find unter zwangsweise Verwaltung gestellt worden :

1) Das im Inlande befindliße Vermögen der Kaufmanns- und Fabrikbesiger8eheleute Georg und Margarethe Pauline Carette, früher in Nürnberg, jeßt unbekannten Aufenthalts (Ver- walter : Bankdirektor Friedrih Pergher in Nürnberg, Bucher- straße 18/11).

Das Kaufhaus der Gheleute Jakob und Amanda Friedmann in Schwandorf (Verwalter: Rentner Johann Meiller in Schwandorf).

Das in Bayern befindlihe Vermögen der Anglo Saron Pe- troleum Company Limited in London (Verwalter: Rentner und Magistratsrat Andreas’ Wallner in Regensburg).

München, den 10. August 1916. Königliches Staatsministerium des Königlichen Hauses und des Aeußern. J. A.: Dr. von Donle, Königlicher Ministerialrat.

3)

Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 185 des Neichs-Geseßblatts enthält unter

Nr. 5388 eine Bekanntmachung, betreffend Aenderung des Militärtarifs für Eisenbahnen, vom 12. August 1916, und unter

Nr. 5389 eine Bekanntmachung zur Aenderung der Be- tanntmachung über die Einfuhr von Käse vam 11. März 1916 in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. August 1916, vom 16. August 1916;

Nummer 186 unter

Jir. 5390 eine Bekanntmachung, betreffend Aenderung der Bekanntmachung über Fleischversorgung vom 27. März 1916 (Reichs-Geseßbl. S. 199), vom 17. August 1916.

Berlin W. 9, den 18. August 1916.

Kaiserliches Postzeitungsamt. Krüer.

Königreich Preußen,

Der Badischen Anilin- und Sodafabrik zu Ludwigshafen am Rhein wird auf Grund des Gesetzes vom 11. Juni 1874 (Geseßsamml. S. 221) hiermit das Recht verliehen, die in der Gemarkung Leuna-:Ockendorf, Kartenblatt Nr. 1, Parzelle Nr. 136, 138, 139, 140, 141, 143, 146, 152, 153, 218, 214, 226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 236,

e LSE. TOC M 144 145 144 1466 144 148 238, 239, 240, 241, 242, 243, 274, 275, 276, 277, 149 149 150 151 151 149 142 149 281, 282, 283, 284, 334, 340, 345, 346, 347, 387, ok 101 Ll I 129 126 10 10. 150 196

392, 394, 399, 400, 404, 405, 410, 413,

S. L 100 191 15 16 T Ia Gemarkung Rössen, Kartenblatt Nr. 2, Parzelle Nr. 10, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 26, 36,

L 12, 10,61 40, 29, 37, 39, 99, 58, 59, 60, O01, 02, G9, E 65, 66, G67, 13 13..14.-44 168

89 9 68, 69; 70, 71, 72, 79, 74, 77, 78. L L A A T P L R e HBO L He Ho D k A Gemarkung Göhliß\h, Kartenblatt Nr. 1, Parzelle Nr. 1, 2, 4, 5, 6, 7, 42, 46, 48,49, 57, 68. 76, 6. 90. 81 3 0M G S Ÿ Gemarkung Daspig, Kartenblatt Nr. 1, Varzelle Nr. 1. 9,.10/ 11, 13, 15, 19, 20, 34 2 L 38, Ü 1, N, 43, 44, 45, 53, 54, 55, 61, 62, 63, 64, 66, 36. Kartenblatt 1212912 % §1717 B E Nr. 2, Parzelle Nr. 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 8, L, 102, 103, 104, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114 115, 116, 117, 118, 119, 128, 129, 130. 181 1 E 134, 135, 194, 195, 197, 198, 199, 200, 94, A6, 216, A1 N2 213, 214, 215, 217, 218, 219, 20 Q. 2W I I

le, fat I S «Wh? di, Lb Vi I

393,

128

2D

S Hh é