1916 / 195 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L e f dai S z

[29861] {29862] _H [29806] E d F E i elta t ilanz per 31. V [29658] / Deu Levante Lin Fu der am 25. Septem er 1906,) 9 anz der Johannes M inen- und Röhrenfabrik A zesellshaft in Auasbura E E E i : g: 2 dies mee i T [Sedwigshütte Anthracit-, Kohlen- utsche Levai Ie Linie, Mitta 1S Uhr, in den Räumen des | O P Johan Haag, OSLN TIE ZUTIENgEIeU Mast in AugSourg i P P. | N Und Noti Beta Stecéndon

4s #0

Ham | Herrn Iustizrats Levser, Charlottenburg, Hamburg. Kurfürslendamm 2B siatifindenden Ge: | ———————

E A L E E a n e A n c E Y 4 s ugang Ab- E E | A S T G5 A E L au Aktiengesellschaft zu Stettin. Die:24. Generalversammlung der | neralversammlung der Aktiengesell-| Fmmcbilea Ae 304 471 E | T1 600 00 i 1915/1 [reibungen Aktien Äftionre Endet „am Donnerôtag, den} haft für Automobilunternehmungen ab bisherige Amortisation . 6 286 419,13 | | PaeA *_ R 18500 M i: Mq M « [Al i Ne. 1 6000 für das Gesäftajabr 1915/16

La dei Gambura, Borstel Me do E e Muocälfi (ESD D“ 216 081,08 | 298 m0 10) car mol | Shalast'Yte mini: : *- | 200 T M tis T R000 | n L A A D Saal 14, statt. : “| 1) Vorlegung der Liquidationsbilanz für | Eintihtung. | Peufiondfafse . : a. Grundstü I Melelicher Meservefonds - 2 Ti ver Bene dex Meer m Setne L | s f 30615/12 E : T 5E eplicher Reservefonds. 2721 163 S . Bleichröder, Berlin,

Wahle gw 1 Russie t E E S 5057 | Unerhobene Dividende ¿ 1 740|— b. Gebäude und Anlagen 100 9 686)! Beet und i L Decobuer Vank, Berlin,

i n in den Aufsichtsrat. 1, Fuli 1916. : | _ ab, biaberige Amortisali 518 5474 | Obl E G 405 G; A E u é 100¡— 100 | Delkrederefonds . 100 000 der Dresdner Bauk, Filiale Steitin, Stimmberechtigt sind nur diejenigen | 2) Gesddäftsbericht über die Liquitation, a». bidherige Amorlijalton , M 49 118 7662 Preßkohlenfabrik : Hypotheken: dem Bankhaus vou der Heydt & Co. ktionäre, welche spätestens bis 2. Sep- | 3) Geaehmigungsertetlung zur Eintragung Amortisation 1915/16 = , 25 845,12] 544 392 : zialreserve T O. De Srupditüc les il ln . | 942 000|— 912 000 1) Hedwigshütte r. O..U. . Berlin s

ibre Alien ae ven Der bein n s S ags E a biaherige Amortisation t ia “E 96 730— M ‘Dei Mebäube und Anlagen “} 400000 409 547 9) Unterhof Grabow a. O. . dem Bankhaus Wm. Schlutow, 46 : n re T, a ertge Amortllation t “Tas U e Wr w é Nolaro bei der Vereinsbauk in Hamburg | An der Wed ercloersammtang dürfen nux Amortisation 1915/16 = , 1812,20 25 791 537/99} au E, 10 000 In 298 000 254 685 3) Goßlow/Stolzenbagen . Stettin,

eve . .

is c. Ma 5 redit: en o T O DIOIO | : : 4) Verwaltungsgebäude und der Deutschen Bauk, Zweig- oder bei der Gesellschaft in den üblichen | diejenigen Aktionäre teilnehmen, welche eimen i 1 : 2 Geschäftsstunden binterlegt haben. ihre Aftten bis zum Begiun der Ver- | oen E 24} Gewinn- und Verlusikonto . . | 238 21032 :| 18000 "18000|={ 2000 agen E Die Ginladungs- und Stimmkarten N el Deer FURtzone, DEUsvs c. Maschinen 8 000 8 000 2 000 300 000,— Stettin, den 17. August 1916. gelangen ab 24. August 1916 zur | hinterlegt haben. E 2 Unterhof Grabow a. O.: | Mikouti- * Per Geib: Ausgabe. Berlin-Halensfee, den 18. August 1916. | Barkautionen a. Grunbstü> 287 590 987 590 sations- So vi: Ever. Hamburg, den 20. August 1916. IJoachim- Friedrichftr. 37/38. Ayalen : b. Gebäude und Anlagen 58 000 58 000 5000 fonds 33 670,78 | / “e Deutsche Levante-Linie. Der Liquidator: Bankguthaben : c. Maschinen A E 8 000|— 8 000 1 000/— T E [29659] Der Vorftand. Adolf Sinapiîius. Debitoren 1717 707 Kohlenhofanlagen (Pahtgrundstü>c) : bindit nor , Hedwigsh ütte Anthracit-, fohlen-

—_— Stettin: 1... 3 100 100 as 36 39 Y f 5 ¿ : tifierbar 70 000, 336 329 3 639 518 3 639 518,46 2 undKokeswerke James Stevenson P Y| | « Vof Va Eta im ae 100 100 / | y | Porklland-Ce I entsabrik CINANNINA |_eea. Gewiun- und Verlustkonto. Haben, | Gi: G a L bcute) 10000 | | 10000] 2000 E O] 96009 Aktiengesellschaft zu Stettin. En E E n R A E R RERt Time AR m n a - t J j - vf An Materialverbrau< 1 816 90667 Per V S2 Verwaltungsgebäude Königstor 2 . , .| 407500 | 407 500 2100! 4( 6) Magdeburg: Wir machen hierdurh beta daß I ( e A er Vortrag von 1914/15 67 241 Gruntstü> Boxh „R b i amortisierbar 220 011,01 eir Geheimer Kommerztenrat Rudolph C Nl ( ( 1 ¿ Betriebs- und Vérkaufs\pesen, Passivzinsen, Löhne, Ge- « Fabrikationskonto 3391 745 i Mes ummelsburg | Amorti- Abel în Stettin durh Tod aus dem | M t O 1365 851/74 j a E 454000 | fationsrate 6 710,77 |__213 300/24] 1499 629/46 | Auffichtsrat unserer Gesellschaft aus- Bilanz vom 30. Juni 1916. “E L fon : b. Inventar . . - _. „73 000,—| 527 000/— b23 650/—| 46 530|— E: aben l P e uts il le bil, L e agOT Ea A wan E T 9 Ar I E Magdeburg : | | E t - ddetautat ; Generalversammsung vom 17. August 1916 1911/12 180

Aktiva. [S [d A 3 498 987/11 3 498 987/11 i a. Grundstü> 297 000|— | 297 000|— | 19019112 360 der Leiter des Bankhauses Wm. Schlutow Otundstücts- und Gebäudekonto . . . . 4 1013531,94 N ves Aud e Diliale in Minen s, gelangt ber “Bote unan 2c e t Tae heute 4 8 Data und Anlagen 100 000|— 100 000|— 8 000|— 9: | 1914/15 S 15 400 15 940 E Ge M Prets R

e ugang 7 503,90 | i M 7 , E C Wrasinen 153 000|— —t 151 750|— 17 000|— j | L etiin, in den Aufsichtsrat -gewà

talien nenäirarännmndenennes Augsburg, den 17. August 1916. E s | | Kontokorrentkreditoren : ; d 5 08 5 | | ; é ¿ N Swinemünde : | | f o) 999 597 worden. 5 2 ei ita. S E axs r00w0 Johannes Haag, Maschinen, und Röhrenfabrik Akttengesels<aft E d elg 0 | ooo] 000 -| co en R Bd og _| 422250711 | Bin, vi 17, ugut 1916. Grundstü>skonto Jlten 162 590! S. Birlo. b. Maschinen 222 000/— 222 000—| 25 000/—| 197000—]| + Zuwendung... 50 000 300 000 P ex Vorfi Evers Máschinénkonto! Z A] Seedampfer 998 000/— 999 490— 92450|—] 867 000|— Unterstüßungskonto .. . . „f H 5 000 va E A / / Ciserne Prähme 1 000/— | 1000/— A 100/—} Fluß- u. Seeversicherungskonto 25 000|— | 129863]

Zugang 1463,41 | | L 4 7 L , 47 | “62 1 | : : / nette ZR O | 29807] [29799] Mobilien: Stettin 100) | 100 100)—-} Falonsteuerreservekonto 60 000 Cuxhavener Hochseefischerei t 1095 053,22 | Nach $ 244 des H.-G.-B. E Us ¿2 : “e : : « Derlin 100/— 100/— 100/— D 28 ; / 1 000— | 1 094 053/22 nit bekannt, baß bei der ie heutige Fabrif nietloser Gitterträger Aktien-Gesellschaft | Magdebur i 100 |— | 100|— 100 Frie nant 2+ 280 000 Aktiengesellschaft.

' | | hiermit bekannt, daß bei der in heutiger Koble s 100 | 100 E ab bisherige Abschreibung . . 4 693.589 81 eneralversammlung erfolgten Neuwahl Düsseldorf. Kohkenhofutenfilten: E e E | N | 160) F Gewina: u E e |

R T noi afl 2n0 mg _ [von 2 Mitgliedern des Auffichtsrats die ; | [15 ab Abschretbung 1915/16 100 463,41 794 053/22 3000 M ain Abri beiitnaaton ans E R Jahresabschluß; vom 31. Dezember 1915. L Magdeburg . . .. 100|— | 100 100/— M cus cte fa g 663 098/49 [25 Uhr Nachmittags, im- Saal Nr. 15 aas i: Automobile, Pferde, Wagen, Geschirre : E A ELIAO e N 5 M 10 239 Tagesordnung :

As Î “abi o # 38557,73 | | ‘Alfons Rosenbush, Bankier, Aktiva : Ba ag E | | V] der Börsenhalle in Hamburg. a erige retung r E 38 596,73 | 1 |— Dr. jur. Wilh. Reichel, z E s S D 9Qae E (Ex | of 5990|: e 93 j Q 7 | |

3 R PEEE t e gea | beide wohnhaft in Augsburg, wieder ge- Konto der Aktionäre (no< einzuzahlendes Aktienkapital) 62 286/60 2 Stettin 19 000/— 7 500 21 7391/31 32 9131 18 900|— | | 1) Vorlage des Geschäftsberihts für das

MERs : E j : : s Grundstü>skonto : L 29 810 | | neunte Geschä)tsjahr nebst Bilanz und

S ; L E 1 wählt wurden. L ‘airial » » ror! voi or anal | ; ab bisherige Abschreibung . , i 14 444,52 j Augsburg, den 17. August 1916. NICGND 1 Sande L ee 18 200/— I 484| 46 525/90 11 225/90 35 300|— | Gewinn- und Verlustre<nung zur

Inventarkonto é 74764,04 | 14 inon- 2 °/o Abschreibung o O s E 94 13116 f Automoblle, Wagen: Magdeburg . i 250' 1 750|— 750! 1 000/— | Genehmigung. L 1 365,70 76 129/74 Johannes aag, Masinen und obilien» und Inbentano 2 20075 on M Ie EA: Stettin Berlin, | | | | | 2) Entlastung ded Vorstands und des ab bisherige Abschreibung : 74 763.04 Röhrenfabrik Aktiengesellschaft. Werkzeug- und Gerätekonto L 417|— E Magdeburg, darunter 6 420 025,03 | | i Aufsichtsrats. E E ab Abschreibung 1915/16, , 1 365/70 76 128/74 | J: Bil o. Patentkonto I: ; | Forderungen an die Tochtergefellshasten | | | 1 6390 526/46 | 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Auf O) ù A E , L A A Bestand 1. Januar 1915 . i L N Ï Warenvorräte: Stettin, Berlin, Magde- | | | | sichtsrats. Kontorutensiltenkonto [278,21 | 1129804] Abschreibung wie im Vorjahre „..„...,, 180 000|— E burg | 1 1198 797|19 Aktionäre, wel@e an der Generalver-

l —|} Eialadung zur ordentlichen General- | Patenikonto 11: | E Kassenbestand: Stettin, Berlin, Magde- | | | | | sammlung teilzunehmen wünschen, haben versammlung auf Mittwoch, den Bestand 1. Januar 1 C | k Da | | | | 23 435/31 fich übcr ihren Aktienbesiß bei den Herren

18. September 1916, Vormittags L | Wechselbestand: Stettin | | | 41 615/75 Notaren Dres, Crasemann und de —_| L Uhr, in unserem Geschäftölokale, —ST T4 | Effektenbestand: Stettin, Bez lin | 926 441/40 | | | Chapeaurouge, Hamburg, kleine Jo- | | q hanutsftraße 6/8, in der Zeit vom 7. Sep-

87 606 | |tember bis zum 21, September 19G 3

A M Borrâäte ; Tagesordnung: c = j Ss Magdeburg S i Zement, Halbfabrikate, uw. 154 982/78 1) Vorlage und Genehmtgung der Bilanz Senin gene Bett: 210 Stü eigene Aktien . 200 001 28 2 Beteiligungen bei den Tohtergesellshaften Kohlen, Materialien, Reserveteile usw... . . [9914787] 25413065 nebst Gewinn- urd BVerlustre<nung | Vinker Döbe L Jai e 1918

| pro 1915/16, sowie Entlastung des Ablbreibeng E S S

292 925|— | Bremen, am Seefelde. A 19 210/32 Betriebsmatertalien: Stettin, Berlin, | |

| auszuwetsen und daselbst thre Einlaß- und

und anberen | 1-241 983/30 | Stimmkarten in Empfang zu nehmen.

S E N Darlehnskonto für dauernde Anlagen der | | | | Kassakonto E 4 009/55 N : : ¿ 30 000|— T | | | 9292 | | x 5y 2 160A Borstands und Auffichtsrats. | A Tochtéergefellshaäften Be | | | 1126831805 | | lagen können bet den obengenannten No- S etentoulo to : 4 Ae A 113 409/26 | D) Aufsichtöratêwahl. ifi N Warenkonto: Bestand 31. Dezember 1915 i | 22 271135 ' Avalkonto (Bürgschaften) M 120 900,— j | | | | | | taren, bei der Vereinsbank tin Hambura, eier Li NIEO S ee Ga el Stimmberechtigt sind nur solhe Aktionäre, | Kontokorrentkonto : Außenstände L d | 17 922/66 E | | | 291 734 S515 899 498 27 | 115 892 428/37 | Hamburg, und bei den Herren M. M. UHTTONTTDNTO : P ———] 12694281 je ihre Altlen spüteñens bis zum | Konto dubioser Forderungen: wie im Vorjahre . l |— E | 91 734 89119 892 428 27 | 119992 428/27 1 Marburg & Co., Hamburg, vom 7. Sey- Ayalbürgshaftskonto a A 62 900|— | 9. September 1916 bei der Direction R P U U Í u gas E Stettin, im Juni 1916, L N “H . tember 1916 an entgegengenommen werden. Bürxgschäftokonto L 6 000 der Diécouto-Gesellschaft, Bremen, | Bankkonto: Guthaben... 19 154— Hedwigshütte Anthracit-, Kohlen- und Kokeswerke James Stevenson Aktien-Gesellschaft. Der Vorsitzende des Auffichtêrats : Depotkonto. Im Depot des Halles<hen Bankveretns, oder im Geschäftêlokale unserer Ge- | Kassakonto: Bestand i ; 164/05 C Der Vorstand F. A. Shwarz. Filiale Gera und des Aufsichtsratsvorsizenden be- sellschaft, Brenien, am Seefelde, hinter- | Postshe>kkonto: Guthaben .... | 105/12 pol ptzu E L R

findlihe Aktien der Gesellschaft; 40 Stück à nom. | Ma}chinenanlagekonto : | | l E s a er oa e 40 000) E den 17. August 1916. E Bestand 1. SAAAE T0 n a ae np 125 640|— Verlust. Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 19146. Getoivn. Am Dienstag, den 26. September

E edettdttudeh / s ie A Ble ap ms i A . ; S 108 500|— Gaswerk Neu-Peteröhain und Neu- : Zugang i L 1 571/571) 12721167 “2 [N Ba E Ba nei A | Welzow Aktiengesellschaft. Gewinn- und Verlustkonto : : i | Verwaltungskosten und Steuern: Stettin .. 373 199 381 Gewtnnvortrag aus 1914/15 4, i 30 993118] die ordentliche Senvraldersammiumg Vaffi R. Dunkel. E E oe o neu 86 80066 Abschretbung zweifelhafter Forderungen: Stettin ; 41 671/60} Saldo des Generalbetriebskontos einshlicßli< des Ergebnisses unserer S Kleinbahn - Aktiengesellschaft Pasfiva. P C Bortrag aus 1913 l i 193 263/70 Beamtenfürsorgekonto: Zuwendung 90 000|— Beteiligungen 1 388 711/05 Suüllivin—SVanimes fiatt, wod die de- Aktienkapitalkonto C | | 1200 000|— | [29847] Vortrag aus 1914. , E, Abschresbungen: [t. obiger Spezifikation .. e. .| 291734085 re<tiaten Aktien f 91: 549 6821/3 E am <tigten Aktionäre einlade Reservefondskonto i | | 25 000|— Schnellpressenfabrik Frankenthal E E ce 69 661/26) 549 682/38 756 605183 Tagesordnung t A nlonto E N O M S L Des, | | 127882396 Gewinn: Vortrag aus 1914/15 eia d VOMAUI 1) Bericht des Vorstands und des Auf Sto : E e A Sins pes LOnG: Passiva T an O “Reingewinn pro 1915/16 4 GOSIONRS T 663 098,40 sichtsrats über den Bermägensstand Hypothekenkonto ; 108 000, iva, H : eee a ran L b B Kreditorenkonto 3041426] _ __Aftiva. & |-\ | Aktienkapitalkonto: Aktienkapital A 1 250 000/— 1419 704/23 1 419 70423 Ebe S e ber Bat __.72 021/23} 10243549] 1) Kassakonto . 31 930/71 | Hypothekenkonto : Vorschlag zur Gewinnverteilung. Stettin, im Junk 1916, und Verlustrenung über das ab- Bankkonto 1: | | |

| Abdrücke des Jahresberihts nebst An-

E E Ee

mene

| | 1633 19946

ands

t aft ie

a ie Ia E V E Pei E A e E E

2) Wechselkonto . « «. [1323 428/69 Bestand 1. Januar 1915 i 21 000 L 4 0/9 Dividende von 1 6 000 000,— . O V 240.000,— . E e j e A : ges<lossene Ge\häftsjahr. laufende Ne<nung é 71 686,80 | 3) Immobiltenkonto . 300 000|— Amortisation S * 290|— 20 (190 Tantiemen an den Vorstand und Auffichtsrat 20 %/9 von #6 392 105,22 , , 78421,— / Hedwigshütte Anthracit , Kohlen und 2) Genebmigung der Bilanz und Gewinn- ARHEERR 80.000] 151 686/80 6) Worm [4 [En Mb Ga S 2s 9 0/0 Superdividende von # 6 000 000,— 300000, Kokeswerke James Stevenson Aktien-Gesellschaft, | “und Verlustrechnung sowie Feststelun4 Giroguthaben ¿ 2 9 014/221 149 67258 6) Werkzeug- u. Mas Kt “E 1 278 823/96 OOTEDG G OOE O a e eon ean ata aao «o S8 677,40 B Der Vorstand. O und der Gewinn-

E | j D é 663 098,40 oppo. verg. :

Bankkonto 11 : | 7) Fabrikationskonto . . | 1600 572/72 Gewiun- und Verlusikonto vom 21, Dezember 19 G j 2 : A 9 E R Mel Avalbürgschaften 62 500 S) Gffeftentonto . . . . | 1053 418/87 | E E s Die vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung per 31./3. 1916 habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geshäftsbüchern über- 3) S Sg BVorstanks und 5 |

Aklzeptbürgschaftskonto 6 000|— 9) Debitoren 3 845 650171 Soll. - einftimmend befunden. j ç arat. Kautionskonto 40 000|— “F 155 004/70 | Verlustvortrag aus dem Jahre 1912 Stettin, den 15. Jult 1916. Hugo Romer, öffentlich angestellter und becidigter Bücherrevisor. Sea Ta, Me eiche Aktien la j Verlustvortrag aus dem Jahre 1913 , 193 263 Zusammeustellung dexr Aktiva und Passiva der urkunden ausgegeben sind und welche in

108 500|— | Pasfiva. | N » 91119 L z i ; | z i; |__] Verlustvortrag aus dem Jahre 1914 a oe 6 e e) 190906 430 02112 ° .. G L e s c der Generalversammlung zu erscheinen a | | 3801/83 | 2) Stuldverihreibungotto.| 808 000|— | Handlunlgtunkosten- und Mietekonto E 1908149 Hedwigshütte Anthracit-, Kohlen- u. Kokeswerke James Stevenson Akt,-Ges. und deren Tochtergeselschaften | der Generalversammluna, zu erscheinen

| : ! Retsespesen- und Provisionskonto 781/80 per 31, März 1946. / —{ ihre Aktien unter Beifügung eines 1 633 19946 2) Seservetonuatonto O Gehälterkonto 6 250'— “geen aren mnere agen cat eerripoeerraer arne eat etencanceen meer

Gewinn- und Verlustkont ide V Satt. 206 (40 Wobn, Axgerspelen- und Frachtenkonto 2 152 43 J, B 3. 4, Ÿ d ¿ zeichnisscs bet der Gesellschaftskaffe oder S 6 on , 44 872/20 | Propaganda- und NReklamekonto’ 141/73 Bestand Zugang, Spalten Ab- destan c: bet einem Notar oder bet der Kreis-

wes s | 0) Pensionsfondskonto 144 8722 p A Passiva D O E E E E “|/| 7) Arbetterunterst.- Fonds- Gründungsunkostenkonto 2 450 29 Aktiva. am 1. April Abgang I +2 {reibungen | 9M 02a Tj s fommunaltasse in Zielenzig oder bet im Debet. L 2 lonto. n 139 849/79 | pidig amter vie s E 1915 1915/16 Pee ZeT S aer aus po | dun osen, Probisionen- | 14 ' | SecimtenvernGertngNonto 298,09 | M M M [A M 14A M aftliheu Dariehnskasse erlin gy E L f P E ? 87717 9) D s 2 168 989/15 Betriebsunkostenkonto Oberhausen 9 966 98 E E E E E 1 ¡A 5 000 009|_ | 2der bet der Berliner Handels-Gesell Villa Nordstern Unterhaltungskonto 3815/98] 91 693/72 9 Schuldverschr.-Zinsenkt.| - 14 250|— Abschreibungen: 1) Grundstü>e 3453 90936 81 2 73 A GIO A a4 De wan 2 MlveRete 2 838 956 schast in Berlin zu. dinterlegen G ena Gewinn . . „#4 93 167,38 N E ss | 111) Gewinn- u. Verlustkto. | 504 043/56 | Grundflü>tkonto i i 9) Gebäude und Aulagen . . ; 1961 149/69 62 34 ‘2 2 022 293 992 959 1799 333 5 e ther 5 040 141 diefe Hinterlegung, soweit sie nicht dei der E a L PETAG M 138 134,84 | 8'108 004/70 f RTETNEn, und, Qubentartonto i S egts 2 969 62 4) Blimtensürsorgetonto 300 000) | zellinng der Larüber erteillen Dniteo Werikzeug- und Gerätekonto e 3) Lös<- und Ladebrü>ken und Maschinen . . 11431 252|— 5 56460] 1 428 257 312 455/02] 1 115 802 5 Takonfieuerreservelouto 60 000 «e geo Mh r gg ebr E Ta A e

GSrupdstü>3- und Gebäudekonto, Abschreibung , . Gewinn- und Verlustkonio s : N 2 Patentkonto 1 i ; ( - Sitte Able ns : Patentkonto 11 : 4) See- und Flußfahrieuge .. . . . |1040100—| 1452] 1041 552|-| 106/750—| 934802 -P 6) Fluß und Seevetficherungskonto | 25 000 Geschäftslokal des Vorüands in

Inventarkonto, Abschreibung 134 333/01 u F h S : j Z 40 549131 - Bisoatents R. u Es 248 582/06 E nto 60:39 65 : 9) Automobile, Pferde, Wagen und Geschirre | 124902/—| 599 764 10l 142 687 37 385 105 302 8 Krte reservefonto S R 280 000 vei Sten.

e : : F . ; 65|— - c videndenkonto .. .. .., ir diejenigen Aktionäre, für wele S A A ais O 260182) - BOG t | E GTBE 566449444 6) Mobilien und Utensilien 89 199 3350| 86714/—| 56294/—] 31 420/—|40) Kontokorcentfreditoren ; : ; ; : | €049 439 rlaerbeniee co pi6e vDiR DOA

% 229 82856 | * Sald - |__504 043/56 Haben 7) Betriebsmatertalien . . e 159 388/60} 11) Avalkonto (Bürgschaften) erfolgt die Legitimation in der Grnenal« \ 1242 076/44 | Rü>vergütung auf Maschinenanlagekonto . . . . ... 7 050 31 ] 5) Kassenbestand 48 4 280 860 versammbang dur das Atiendutd.

im Kredit. Warenkonto A 5 780 27 | selbestand 0 “e 12) Gewinn: e t, n Wi j Bülan:k Per Saldo v. 1. April 1915 | 148 069|— Diskonto, und Zinsenkonto . .. 1 981/47 10 leiteten 4 : 968 20 L Vortrag aus 1914/15 | stand vor der i

Per Bügnzlonto . 44 967/46 | / Fabrifationskonto . . | 1094 007/44 | Verlust aus dem Jahre 1912. . T M 11) Kontokorrentdebltoren . . 7 564 44 «é 30 993,18 | | einzureichen. Die

ais 141 983 Neingewinn pro winn» und

»: M0 t O | Verlaftzndnuzg aud Bhuttogewinn 184 045/18 E A Ee 199 956/76 1 De: i 1 918/848 1915/16 . _. , 632 105,22 | 66309840 | aftoberiht Bogen un Gel

, . S. # E: Î « Felderexrtrag8- und Unterhaltungskonto : Das turnusmäßig ausscheidende Auf. | « #4 / / | 549 682/38 | 14 ürgshaften) 46 280 860,— | ¡Vorstands za Berlin und in Baby PaMgelder usw. E 815 92 | sihtsratmitglied, Bankdirektor Herm. x o 19D, eee 69 661/26) 549 Qa Z Avalkonto (Bürgschaften) ___ 46 280 860 17 tg | däude S ionduid iet Gitritit aut n | 999 898 56 | Malz, Frankfurt a. M., wurde wieder- | 564 494/43 15) Vertragswerte : Abschreibung h . F —| Vetlin, dot ¿5% Wagutb 1G Hanngper, den 15. Zuli 1916. “} | sewähli. Dex Vorstaud. E L] Dor Keianirainda Das

s ; ; kenthal, den 16. August 1916. Páschen ; i j fer, 17 Flußfabrzeuge. des Auficy Porttand-Cementfabrik Alemannia Aktiengesellschaft. SE Der Vorstaud. u 4: 3 Seedampfer, 3 Shleppdampfer, ußfahrzeug Gerhardt, Dr. Kneisel. du sh j [29848] Kommerzienrat Jean Gan fi. Bu 5: 5 Automo e 1 Motorrad, 133 Pferde, 276 agen.

r

doppelten untershriebenen Nummernver=-

SII1T111SS8|

E)