1916 / 203 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[31445 A [31440]

Der aus dem Auffsis i rat ausscheidende

F Feank in Weimar R ec 4

alversamml

4 Sahten wie M

4 500 0002| Wasungen, den 26. August 1916. 2 E c 5 apieria

11148679 zu Wasungen a. d. Werrabahn. 5 139/91 Eman

731 078|—

548 665/91

acta, Dezember 19185.

__{ Stand per | : 1 31. Dezbr. Pa

1915 b

| . Dritte Beilage E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

2 208. Berlin, Dienstag, den 29. August 1916.

Der Inhalt dieser Bellage, in welher die Bekanntm den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Senof „, Zeichen- und Mu , der Ur tein Ue, über Warenzeiche! Bitente, S E Ie U En Ce Sa en Dandela. PireraatE, Vereine, Seuasien/Vatts-, Zeiéhen- anb Muficrregistern, der Urheberreszteintrngsrolls, über Warenzeihen

Zentral-Hanudel8register für das Deutsche Reich. @. 2034)

Endbetrag |

‘ie athute ordentliche ( saumlung findet am ag- deu 26, September 1916, Vormittags EAl Uhr, in dem Bureau des of Juslizrats Breslauer, Berlin, Mohren- straße 51, statt, und werden die Herren Aktionäre zu derselben bierdur eingeladen.

Tagesorvuungt:

1) Bericht des Vorstands unter Vor- legung: der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung fowie des Geschäfts- berichts für das veiflossene Geschäfts-

M S

2 027 918/13 3 067 214/06 53 412/98 38 965/99 95 12274 4 756144 90 366/60 178 00s 891623} 169 408/36 |— 1 36228849) 27 A 335 116/85 634 061/99] 48 605/57] 585 456142 169 516/08 1271370| 156 802/38

«l A 2 027 918/13 . . | 3067 214/06 ¿ 53 412/98 42 646/01

Aktienkapital , ., Neis s Nü>kstellungen. . ..

Grundstü>e und Zehhenpkah Hypotheken .

Betriebsgebäude Kolonie Seubenbahn

rder- und Ventilatoranlage Glektrische- und Seselanïage Mühlen- und Fabrikanlage Inventar über und unter Tage

3 68002

[31509]

Ländlicher Vorshuß- Verein u Krögis.

Kreditoren: Bergwerksgesells<haft

ia Mar ais g ie N C pr D iR i Hem A G L ar E T ERLE T E

gas

148 119/28

E L E Me Sr A E N Nt E S S R E E E S T E I

E S

B -\tände

Kautionen . Syndikatsstammeiulage Avale

Debitoren

1 R Gerotnn- und 2

Vorstehende Bilanz haben wir geprüft VBerlin, den 4. Juli 1916

Soll,

E aa Zinfen und Bankprovisionen sFörderzins

Wartegelder A Kriegsunterstüßungen. . . Abschreibungen

__ Vorstehendes Gewinn- und Üeberetnflimmung gefunden. Berli, den 4. Fult 1916,

Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig

16741425) 19294197

| Hope , «#4 939 353,30 6 797 920/32j 125 138/27

Sonstige Gläubiger , 47 531,54

Konto der kaduzierten ‘Attien

6 672 782/05 23 714/62

3 500|—

3 300|—

55 151/45 518/24 213 396/16

| 6 972 362/52 |!

H. Franken. Der Vorftaud. Adolf Soa.

abardt.

Gewinun- und Verlufikorto am 31. Dezember L915.

4 eh 46 929/10 Einnahmen aus Salz- und Quetenverkäufen , . 123 043/59 } Saldo des Kolonaieunterhaltungskonto . ,, 20a E Ô L 13 056/03 S

22 988/18 125 138/27 |

| 333 688/87

geführten

Treuhand-Vereinigung Aktiengesellschaft.

Horstehenden Geschäftsberiht nebst Gewinn- und Verlustre<hnung haben wir geprüft uad ritig Mit der vom Vorstand vorgeschlagenen j

Kaliwerke

[31446]

Aktiengesellschaft. Der Auffichi8eat unserer Gesellschafi besteht aus folgenden Herren : Bankdirektor Dr. jur. Georg Solmsfsen, _ Cöln, Vorsigender, Berghauptmann Vogel, Bonn, stellvertr. Borsitzender, Bankdirektor Walther Bernhard, Berlin, Bankdirektor Dr. Fischer, Cöln, Kriß Funke, Efsen-Ruhr, Bankdirektor Dr. Karl Kimmich, Cöln, Hüttenbesißer Hermann Nö@iling, Saar- brüden, Bankdirektor Curt Sobernbe!m, Berlin, Bankdirektor Dr. jur. Wilhelm von Waldthausen, Essen-Nußr. Lindwedel i. Hannover, den 21. August 1916. Der Vorstand. Adolf Soa.

[3 M O Iute-Spinnexei und Weberei

Bremen in Bremen.

Unter Bezugnahme auf unsere Bekannt- machung vom 20. März 1916 wiederholen wir, daß folgende Nummern unserer

4 °/% handfestarishen Auleihe von L889 ausgelost find, nämli: Lit. A Nr. 8 und 95 à #4 5000,—, Lit. W Nr. 5 184 210 361 434 479 506 571 581 596 à 6 1000 ,—, und find fol<e den Inhabern ¿zur Einlösung am U, September 1916 mit dem Bemerken gekündigt, daß von diefem Termine ab eine weitere Ver- ¿infung derselben aufhört.

Die Auszahlungerfolgt gegen Einlieferung der betreffenden Anteils<eine nebst Talons und Zinss{einen vom A. September dieses Jahres ab dur< die Herren Vernhd. Loose & Co,, Bremen.

Bremen, den 26. August 1916,

Der Vorstand. Alb, Haasemann.

[31484] VBekanutmachuug.

Die- Juterimsscheine zu den Aktien unserer Gesellshaft Nr. 651—2000 können nunmehr in die endgültigen Stü>e mit Gewinnanteilshelnen für 1915/16 u. ff. umgetaus<t werden. Zu diesem Behufe find die Interimss{eine in fortlaufender Nummernfolge geordnet mit doppeltem Nummernverzei<hnis einzureichen bei der Gesellschaftskasse in. Untergriesbach oder bet den Bankbäusern

G. F. Grohe Senri< in Neustadt

es" Grobe G eid

. F- Grohe Hen «& Co. in Saarbrücken

a , E, « J. Schweisheimer. München, Va Wertheimber & Co., Frauk- n a. * Untergriesbah, 25. August 1916.

L. Bayerische

[31471]

Kaliwerke „Adolfs Glü“ |,

H. Franken. Nahardt. Der Vorstaud. Adolf Soa. befunden

Behandlung des Verlustes sind wir eiuverstanden.

„Adolfs Glü“ Aktien-Gesellschaft, Der Auffichtsrat. Bogel, Vorfißender.

Aktivao, Bislavzkfouto.

Pasfiva.

986 884 3421

S ; i | 6 972 362/52 und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern in Uebereinstimmung gefunden.

Treuhaud-Vereiunigung Aktieugesellschaft.

Haben.

M [d 116 978/93

3313/7

213 396/16 |

333 68887 Büchern in

“f Kreissparkasse Kempen Saldo

1916, Febr. 29. Folio Per Kontokorrent : 7

« Kredttorenfaldi lt. Auf- nahme A iz

« Kosmos A.-G, Zürich

1916, Febr, 29. | “M

An Kontokorrentkonto: Folio P

«„ Debitorensaldi lt. Auf- E Fabrikationskonto . . Betriebsinventarkonto , Neklamekonto . Postshe>konto . . Manetonto . .

| 6 589/93 7 304/27 2 800|— 1 063/50 329/83 110/95 18 194/48 Soll. Sewiun- und Verlusikonto.

1916, Febr. 29. | E

evan |4 3 635/28

An Fabrikationskonto . . S Per Reklamekonto @ 000/01

R A 7 ! “k | 2 744/61 15 449/87

| |

18 194/48 Haben.

Áb l 19/77

5 901/82

« Handlungsunkosten , , 31) Kosmos A.-G. Züri . | > D210

Kosmos A.-G. Zweigniederlassung Göttingen.

9 921/59

[31439] Aktiva. Vilanz am 30. Juni X96,

At L e Aktienkapitalkonto . 391 196 ypothekenkonto . . Reservefondskonto Delkrederekonto . . Dividendenkonto . . Arbeiterkautionskto. Kontokorrentkonto: Buchshulden . Gewitnn- u, Verlust- konto: | Bortrag a. d. Vor- jahr M 1 328,08

Baukonto . , , „#399 180,08 Abschreibung . „, 7983,60 Maschinenkonto . , (6 185 593,52 Abschreibung . 18 559,35 Elekir. Anlagekonto 46 14 286,48 Abschreibung . , 2142,98 Kocherkonto. . , 1936,78 Abschreibung .. , 387,36 | Patentkonto .. 6 7800,— Abschreibung . , 3 000,— Modbîlten, Fabrikutensilien, Pferde u. Wagen .. . $6 11 937,73 Abschreibung . , 2387,55 Kontokorrentkonto: Außenstände . . F 60133,13 Bankguthaben. . , 40582,34

Kassakonto Wechselkonto Effektenkonto

prämien Zinsenkonto: Stückzinsen . .., Borrâte laut Fnventur

167 034 12 14318 1 5494

4 800}

Gewinn, abz, Abschr. 28 519,20

9 550/18

100 715/47 3 69051

9 133/65 15 85/—

1 470172 175|— 88 867/23 805 761/33} Getvinn- und Verlustkouto.

Vortrag aus dem Vorjahr . . Fabrikationskonto :

Erträgnis na< Abzug der Beiriebs-, Fabrikations- und Handlungsunkosten .

B aaa Ernte- und Wässergeldkonto . Papierhandelskonto . .

Soll.

Abschretbungen Reingewinn

davon :

Neservefonds . . , Delkrederekonto . Talonst.-Rü>l. * . 49% Dividende . . Vergütung a. d. Auffichtsrats . . Vortrag auf neue Necnung . „.

29 847,28

64 308/12 Wasungeu, den 26. Juli 1916,

zu Wasungen a. d. Werrabahn.

Graphitbergbau A. G, W.

olb,

Wehlmann.

805 761133 Saben.

164 308/12

Holzstoff-, Lederpappen- und Papierfabrik

29 84712

“é [A 1 328/08

99 720172 2 034/60 1145/07

79/65

ert

bierdur „Hotel

Nein )

baren

Die init unferer

zu der am

1916, Na<hmittags 3 Uhr,

54, ordentlichen lung ergebenst eingeladen.

Der Einlaß beginnt Nachmittags 2 Uhr.

Nach $ 25f des Statuts if zur Teil- nahme an der Generalversammlung jeder im Aktienbu<h eingetragene Besitzer einer Aktie berechtigt. Krögis, am 28. August 1916.

Der Vorstand. Walther, Tageëorbnung ?

Herren:

GSöhri} Privatus

1) Vortrag des Geshäftsberihis, Ge- nehmigung der Jahresre<nung und Entlastung des Vorstands und Auf-

__ sihtsrats.

2) Beschlußfassung über Verteilung des

: gewinns.

3) Wahl von Aufsictsratsmitgliedern für die ausscheidenden, jedo wieder wähl-

Privatus Adolf Ba>ofen in Meißen, E Max Bertholh in Blase-

wit, Gutsbesißer Nobert Bönis

: ax Dietrich in Metßen. 4) Beschlußfassung über re<tzeitig etn- gegangene Anträge von Aktionären.

ellsYaft werden #3. September in Meißen, Hamburger Hof“ stattfindenden eneralverfamm-

nz und der

stre<

des Aufficht3rats.

Grundkapitals um den Betra

5) Abänderung Absay 3

Saßungen. E len zum Aufsi@tsrat. e

& 11

ralversammlung spätestens am dritt

lung,

Sielaff Maschinenfabrik Zlktiengefelischaft. Der Vorstand. Ferd. Sielaff. Carl Pathe.

6)

[31020]

L 15

)

Materialko

(T8 54 44+ T4 Gewiun it,

Aktiva.

NRükständige Eintriitsgelder , Außenstehende

Forderun O /

zuv ian}

Erwerbs- und Wirtschaftsgenofssenschafi

Vilanz 1914/15. Pasfiva,

T4 [s

2163/30 50|— 78|—

gen . Le 10/15

Bermögenskonto : Geschäftsanteile der Genossen Kreditoren : q Spirituszentrale: zubiel gezahlter Nabatt

Unbezahlte Ne Relsesyesen 2c Geroinn

Neservefonds 10 9%

Hilfsreservefonds 50 9%

r E

E. G. m. b. $,

NBictor

Simons.

Die Ges

é 100,—

F. A. Car

[31496] Nachtrag zur Vilanz für 323, Dezember 1915 ter Garantie - Senofsenschaft Hamburg- Altonaer Apothekeunbefitzer S, G. m. b. H. zu Hamburg. amthafisumme hat si< geaen e { das Vorjahr um # 25 000,— vermehrt und beträgt # 1 117 500. Die Geschäfts- gutbaben der Mitglieder haben ih um

vermehrt.

shaftsguthaben beträgt # 4700,—.

Der Vorstaud.

M. Mandowsky. P. Moses.

stensen.

Das Genoffen-

[31495]

worden.

[31493]

beutigem

131492]

gelöst.

.

[31494] Die

Q J. V

7) Niederlaffung 2. von Nechtsanwälten.

In die Liste der beim Landgericht T in Berlin zugelassenen Nechisanwälte ist der Rechtsanwalt Dr. Walter Feige in Berlin, Potsdamerstr. 134 a, eingetragen

Berlin, den 24. August 1916. Der Präsident des Landgerichts L.

K. Württ, Landgericht Tübingen. In die Liste der beim selbft zugelaffenen Ne<tsanwä atum eingetragen worden —{ Nechtsanwalt Ofterriedex in Reutlingen. Den 24. August 1916. M dent

„: Der Ferienvorstand. Landgerichtsdirektor (Unterschrift),

Georg Helfer wurde in der Lte der bei dem Landgerichte Kaiserslautern zu- i rag Nechtsanwälte wegen Ablebens

Kaiserslautern, den 23. August 1916. Kgl. Landgerich

Eintragung - des Rechtsanwalts Andreas Deube> in der Liste der bet dem Landgeriht Nürnberg zugelassenen Rechtsanwälte wurde heute wegen Ver-

1 zi<ts auf Zulassung g ben 26,

Nüruber

Der Pr

dent des K.

Gdgeris hter- te ift unter

t,

<t. ugust 1916,

9) Bankausweise. [31491] Staud

Württembergischen Notenbauk

am 283. Auguft L9As.

/ Aktiva. Metallbestand. o 06 Reichs- und Darlehens-

kafsensheine á Noten anderer Banken Wechselbestand Lombardforderungen E Sonstige Aktiva

Pasfiva. Grundkapital, . Meservefonds . . « » Umlaufende Noten . E fällige Verbind-

UÚdkeiien ., ., An Soran fe

bundene Ver indlich-

keiten S0 S . 5 106 700 “ata Sonstige Pasfita . . [1580 990/34

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln # 516 381,20,

9 929 617/10

542 428

6 405 370|— 15 872 202/43 12243 239/35 4 542 662/40 6 510 971/52

9 000 000—

1 772 904 69

24 112 700/— Î

19 473 195/77

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

[30311]

Die „Kunstfärbexei uud Chemische

Waschanustalt Carl Wehner & Comp.

SeleSswar mit bes<hräukteer Haf-

ree f zu Gelsenkirchen if dur< Ge-

sells<hafterbes<luß vom 19. August d. Js.

aufgelöst. Die Gläubiger der Se t werden aufgefordert, f< bet der-

elben zu melden,

Gelsenkirchen, den 19. August 1916,

Carl Imhausen, Liquitakor.

{31227]

Die Firina Oswald Meyh G. m, b, H. Zwi>kau Sa, ist anes, orderungen find dem Liquidator 5. (Solby, Walhsir, 20, Charlotteuburg,

bgerihts,

zu melden.

jahr. 2) Beschlußfaffung über di: Genebmigung "De L gp Gewinn- und

Verlu nung. 3) Deldlubia ung über die Ertektlung der Entlastung des Vorstands und

h 4) Beschlußfassung über Erböhung des von é 150 000,— und hierdur< erforder- lie Abänderung der Saßungen $ 3. der

enigen Aktionäre, welche der Gene- beiwohnen wollen, haben gemäß $ 24 der Gesellshaftssazungen en Werktage vor der anberaumten Generxalversamm- Dinterlegungêtag und Ver- sammluangstag nit mitgere<nuet, bei der Gesellschaftskasse in Berlin ihre zur Teilnahme bestimmten Aktien oder einen darüber lautenden Hinterlegungs- {ein der Reichsbank oder einen ordnungs- mäßigen Depotschein eines deuts<hen Notars zu hinterlegen und bis zum S<{luß der Generalversammlung daselbst zu belassen. in} Berlin, den 29. August 1916.

97

| 23/80 Nechtsanwa!tskosten . . . 4135 23190 94/40 L148—

2 301145 | 114/30 5711/50 457120 : l 143! Genossenschaft Niederrheinisther Brauntweinbreunner und Destillateure

Das Zentral - Handelsregister das Neutsche ür tab A n abholer au gr as Rente Exped

e 32, bezogen

Reih lana dur alle Postanstalten, ia Berlin des Reichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48,

Daë Bezugspreis

eträgt 2 4 10 & für das

entral - Handelöregifter für das Deutsdhe Reich erscheint in der Regel tägli. —— Der F Vierteljahr. Einzelne Nummern lose 80 4.

Anzeigen prets für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4.

Handelsregister.

Aachen. [31342] Für die Firma „H. Steffens— Vogeuo Æ& Sie“ in Aachen is der PVîaria Steffens zu Aachen Einzelprokura erteilt. Machen, den 25. August 1916, Kgl. Amtsgericht. 5,

Amberg. [31343]

Im Handelsregister wurde heute bie Firma Oberpfälzishe Konserveu- industrie Jfidor Sperreer, Inhaber Kaufmann Ifidor Sperrer tn Regensburg und die Prokura des Kaufmanns Eduard Rösch in Regensburg gelöscht, und einge- tragen die Firma , berpfälzische Kon- servenindustrie Eduard Rösch“, In- Laune Kaufmann Eduard Rösch, in Negeus- urg.

Amberg, ben 25. August 1916.

K. Amtsgericht (Registergericht).

Anebach. Befanntmachung. [31344] Handelsregistereintrag.

Bet der Fahrzeugfabrik Ansbach, M. G. wurde beute eingettagen: Dem Kaufmann Franz Hillegetst in Ansbach ist Prokura in der Weise erteilt, daß dieser nur zusammen mit dem Vorstand zeichnen fann.

Musvach, den 21. August 1916.

K, Brat8geriht (Registergericht).

A4nsbach. Befanntmahung. [31345] Het der Firma „Friedrih Breit in Dinkelsbühl“ wurde heute eingetragen : Dex Kaufmanndehefrau Margaretha Breit îin Dünkeläbühl ift Prokura erteilt. MuS8bach, den 24. August 1916. L, Amtsgericht (Registergericht).

Anvckaeonburg. [31346]

Bekanntmachung. Die Firma „David Kageustein“’ in Aschaffenburg ist erloschen. Aschaffenburg, den 26. August 1916, F. Amtsgericht.

Banden -R%aden. [31347] Handelsregistereintrag Abt. A Bd. 11 $3. 467: Firma Doeneu u. Thomé, Teezuisches Fugenieurbüro in Baden. Offene HandelsgesellsGaft. Die Gesell- ihast bat am 1. Juli 1916 begonnen. Gesellschafter find: Eugen Hoenen, Kauf- mann in Baden, und Georg Thomé, Kaufmann kn Saarbrü>en. Baden, den 17. August 1916. Großh. Bad. Amtsgericht.

[31348] aci EWomburg v. d. Wöhe. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A und Nr. 170 ist heute bei der Firma C. Emil Achard in Friebrihsdorf der Kaufmann Carl Ulhed Achard in Friedrichsdorf als Firmen- inhaber cingetragen worden.

Homburg v. d. H., ten19. August 1916.

Kgl. Amtsgericht. Ahr. 1.

[31349] ad Womburg v. d. Höhe. WBefanutmachung.

In unser Handelsregister, Abteilung A, ist am 24. August 1916 unter Nr. 291 die Firma J. Deiurih Kosfler juu. zu WVad Homburg v. d. H. und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant Johann Hetnrih Kofler jun. zu Bad Hom- burg v. d, H. etngetragen worden.

Der Ehefrau Johann Hetnrih Kofler jun. {ft Prokura ertetlt.

E Homburg v. d, H., den 24. August

916.

Kgl. Amt?gerl<t. Abt, 1,

armen. {31350]

In unser Handelsregister wurde eln- getragen am 18. August 1916:

B 185 bel der Firma Poetters >& Schäfer Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung tin Barment Der Kaufmann Willibald Poetters tst am 1. Mai 1916 als Geschäftsführer el d R

am 21. August 1916; A 2442 die Firma Gustav É. Liuden- bexrg in Barmen und als deren Inhaber der Kaufmann Gustay Erich Vndenberg In Barmen. Kgl. Amtsgericht Barmen.

ERoerlim, [30931]

n das Faudelsee ister A des unter- zeihneten Gerlhts ist heute eingetragen worden: Nr. 44742. Evers & Co., Merlin - Steglitz, Gesellschafter: de (lar, Kausmann, Berlin-Stegliy, Emi (Eyere, Ubrmages, Charlottenburg, Offene Handelsgesellscha\t, welhe am 1b, Ju 1916 begonnen hat, Zux Vertretung derx Mendel 4st nur der Gesellshaster Max Clar ermähtlgtl, Nr, 44 743.

li Nr

Kilian irs<berg, Berliu. baber: Kilian Hir\<{berg, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf. Inhaber: Carl Kast, Kaufmann, Berlin - Wilmersdorf. Bet Nr. 7624 C. Epner senior, Berlin : Gesamtprokuristen mit je einem anderen Prokurtsten sind: Georg Schroeter, Berlin, Robert Shoenkne<ht, Berltn- Stegliy, Reinhold Küter, Neukölln. Die frühere Prokura des Georg Schroeder ift erloschen. Bet Nr. 28 283 Wilhelm Sinthee Baugeschäft, Treptow: Die Gesellschaft ist aufaelöst. Der bisherige Gesellshafter Wilhelm Günther üt alleiniger Inhaber der Firma. Bei Nr.41 202 Cäsar Hirsch, Berlin: Nieder- laffung: Berlin-S<höneberg. Bei Nr. 43802 Ernst August Happel, Berlin: Offene Handelsgesellshaft. Dec Fabrikant Wilhelm Ernst August Happel, Berlin-Tempelhof, ist in das Geschäft als persönli<h hafiender Gesellschafter einge- treten. Dle Gesellschaft hat am 1. August 1916 begonnen. Niederlassung jeßt : Berlin- Tempelhof. Bei Nr. 44552 Her- mauu Grepling. Berlin: Die Firma lautet nunmehr: Sermaun Grepling & Sohn. Gelös{<t: Nr. 25546 Flatow Æ& Co., Berlin. Nr. 6272 Erust Engelhardt, Verlin, Nr. 13 360 Graul, Stünckel &@ Eisermanu, Vexlin. Verlin,- 19. August 1916. Königliches Amtsgericht Berlin-Mtitte. Abtetlung 90.

m L at.

In-

Berlin. [31351] In das Handelsregister A des unter- zelhneten Gerichts ift heute eingetragen worden: Nr. 44746. S. Leo Köhs. Berlin. Inhaber: Schaje Leo Kshs, Schneidermeiiter und Kauimann, Char- Tottenburg. - Nr. 44747. Valeutiuo Srafssigua, Berlim. Inhaber: Valen- tino Graffigna, Obsthänbler, Berlin. Nr. 44748. Konditorei und Kaffee Bruno Müller, Charlotienuburg. Jn- haber: Bruno Mülier, Kaufmann, Char- lottenburg. Nr. 44 749. Viftoxr Hu- berti, Gharlottenburg. Inhaber: Viktor Hnberti, Kaufmann, (harlottenburg. Nr. 44750 Frit Hille, Neukölln. Fnhaber: Fei Hille, Kaufmann, Neukölln. Nr. 44751. Berltnex Houig-BVer- trieb Adolf Eiseuverg, Berlin. In- haber: Adolf Eisenberg, Fabrikant, Berlin. Nr. 44 752. Bucbdruckecei Gertrud Uhlig, Berlin, Inhaber: Frau Gertrud Uhlig, Berlin. Nr. 44753. Caxl Verk, Berlin-Wilmersdorf. Inhaber : Carl Berk, Kaufmann, ebenda. Nr. 44 755. Heizaþpparate Großmann « Kauf- maun, Berlin. Gesellshafter: Gustav Großmann, Ingenteur, Berlin. Tempelhof, Theob.ld Kaufmann, Kaufmann, Themar i Thür. Offene Handelsgesellschaft, welche am 1. August 1916 begonnen hat. Zur Vertretung der G-\sell\{aft sind beide Gesellshafter gemetnschaftli<ß ermächtigt Nr. 44754. C. u. E. Bucherer, Berlin. Gesellschaftec: Carl Buherer, Goldsbmied, Berlin, Ernst Bugherer, Uhrmacher. Berlin. Offene Handelsgesell- schaft, welde am 17. August 1916 begonnen hat. Bet Nr. 3860 Feruba<h «& Deidenfeld, Berlin: Die dem Salo Fernba<h erteilte Kollektivprokura ift tn etne Einzelprokura umgewandelt worden. Die Prokura Neter ift erlos<en. Beit 9c. 6740 Jacobs © Kosmehl, Berlin : Die Gesell\hafterin Kosmehl heißt infolge Berheiratung jet: Penriette Klingenberg, verw. Kosmehl, geb. Behrendt, Kauffrau, Berlin - Schöneberg. Bet Nr. 9480 George Ludwig Brederecke, Berlin: nhaver eyt: Paul Wollbrandt, Kaufmann, erlln, ie Prokuren: a. des Paul Wollbrandt, Berlin, b. des Johannes Stebert, Berlin, e. der Margarethe Ja- cobi, geh, Wetnherg, Berlin, 4. des Richard Beuthuer, Berlin - Wilmersdorf, sind er- wide. Prokurlst: Hulda Wollbrandt, eb. Loth, Berliy. Der Uebergang der in em Betriebe des GeshUts begründeten Verbindlichkeiten und Ferberüngen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kausmann ul Wollbrandt autae[Sossen. =— Bei Nr. 29264 Geschw. in, Berlin: Inhaber jelzt: Auna Cobn, geb. VBeitun, U: Via exlin, Etuzelyrokurifst: Heinrich Cohn, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bo» rindeten Lo erwiaen und Verbinzolich- seiten i del dem Gewerde ded G-sGästs dur dle Frau Cohn ausgeschlossen, el Nr, 42 ut, Möbel Oito ling, Eiaettiten 2 Niedew la una 160 extin Geld\c(ht it: ' )z ay Kuhn. Vevlinu, Berlin, 21, August 1916,

Könlaliähes Amtögeridt Berlins Mitte. di: Abtei ung M,

Berlin. [31157] Im Handelsregister Abteilung B ist eingetragen: Nr. 14270. Lelefon- Einkaufs - Kontor mit beschränkter Hafiung. Sig: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Wahrnehmung der ge metnschaftli<hen Wirtschaftsinteressen der Gesellschafter, insbesoudere au< der ag lag Einkauf und die Her- tellung von Fernspre<gerät und Zubehör. Das Stammkapital beträgt 100 000 6. Geschäftsführer: Kaufmann Leopold Ham- burger in Berlin. Die Gesellschaft ist einc Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung. Der Gesells<haftsvertrag ist am 17.- Juni [1916 abgeschlossen, Sind mehrere Ge- {äftsführer bestellt, fo erfolgt die Ver- tretung dur< zwei Geschäftsführer ge- metnsam oder dur< einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder dur< zwei Prokuristen gemeinschaft- li. Als nicht eingetragen wird ver- öffentlicht : ODeffentlihe BekanntmaBungen der. Gesellshaft erfolgen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 14 271. Neichslederhandelsgesells<aft mit be- schränkter Haftung.Stß: Verlin.Gegen- stand des Unternehmens: Ankauf und Weiterleitung aller für die Gruppe KÆlecin- verkehr freigegebenen Bodenleder nach den von der Kontrollstelle für freigegebenes Leder festzusegenden Bestimmungen. Die Gesellschaft ist befugt, den Geshäftsverkehr auf den Ankauf und die Wetterletitung anderer Ledersorten auszudehnen, wenn thr diese Aufgabe von der Kontrollstelle für freigegebene8s Leder übertragen wird. Das Stammkapital beträgt 20000 /6. Geschäfts- führer: 1) Franz Wend, Kaufmann, Berlin, 2) Ernst Lindsberg, Bankbeamter, Berlin- riedenau, 3) Paul Bierbach, Ovbermeister, Berlin (stellvertretender Ges<äftsführer), 4) Garl L Kaufmann, Breslau (stellvertretender Geshäftsführer), 5) Hein- ri< Derks, Geschäftsführer, Düsseldorf (ffellvertretender Geschäftsführer). Die Gesellschaft ist eine Gesells<haft mit be- f<hränkter Haftung, Der Gesellshafts- vertrag ist am 24. Junt 1916 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird dite Gesells<aft vertreten gemetinshaft- li< dur< mindestens zwet Geschäftsführer, set es ordentliche oder stellvertretende, oder dur<h etnen Geschäftsführer, ordentlichen oder stellvertretenden, in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, Als nit etngetragen wird veröffentliht: Oeffentliche Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen nur dur< den Deutshen Reichsanzeiger. Nr. 14272. Landes - Futtermittel- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Siß: Veelin. Gegenstand des Unternehmens: Die Gesellschaft ist die Geschäftgabteilung des Preußt- schen Landbesamts sür Futtermittel, thr Zweck ist die Förderung der Zucht und Haltung von Haustieren und der Erzeug- nisse der Tierhaltung, insbesondere dur< Beschaffung und Verteilung von Futter- mitteln. Das Stammkapital beträgt 8 500 000 4. Geschäftsführer: 1) Heinrich Bartels, Negierungvafsessor a. D., Berlin. 2) Otto Heinri<h von Saud>en, Ne- gierungsassessor a. D,, Berlin. 3) Werner Herr, Rebtsanwalt, Berlin. 4) Dr. Friedrid Bößmann, Berlin. 5) Johann Georg Stisserc, Kaufmann, Berlin-Wil- mersdorf. Die Gesellschaft ist eine Gesells<aft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist ‘am 31. Iult 1916 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- äftsführer bestellt, fo erfolgt die Ber- tretung dur< zwei Geschäfts}ührer oder dur< einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen oder dur< ¿wei Prokurtsten gemeins<aftli<h. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : Oeffentlile Bekanntmachungen der (Ge- fells<haft erfolgen nur dur< den Deutschen Neichsanzeiger. Bei Nr. 4196 Ludwig Spiß & Co. Gesellschaft mit dbe- beschräukter Haftung: nr Sea Jacob Rößler {t ni<t mebr Geschäfts- ührer. Der Kaufmann Carl Dp in erlin ift zum ea Gil bestellt. Bet Nr. 9020 Alfa Film Geselle chaft mit beschränkter Hastung: Nah dem GesellshafterbesGluß vom Dim Gel hRa m Bier Daf m-We}e atm ine vaRA e E aum Gese m utter Hafiung: Dec Kan n Geora Karedki in Belin ist zaum stellvertretenden Ge+ Gâftefährer destellt. Die Prokara Geora Kareoki ift erloïben, Nx. 13 $25 Maschinen und Apparate + Fabrik A. N. Ahrendt & Co, mit hes (R eantiee Daftungt Zuni Gef, Ì

ee it fernex destent der Fessor Dgs SWicper zu HDumdera à. Nd, Gr doredtigi, die Geell mi einem

anderen Geschäftsführer zu vertreten ($ 8 des Ges.-Vertrages). Bei Nr. 14 250 Stämmler & Co. Gesellschafi mit beschränkter Baftung:z Die Bekannt- machung vom 14. 8. 16 wird dahin er- gänit: Die Sacheinlage des Gesellichafters Stämmler, bestehend aus den Rechten aus dem zwischen ibm und der Kreitkommunals- verwaltung Pillfalien am 20. Juli 1916 abgeshlofsenen Vertrage, betr. den Handel mit Brorxgetreide und Futtermitteln, ins- befondere der Anspru auf Provision aus den auf Grund dieses Vertrages ab- geschlossenen Geschäften, ist zum Weite von 15000 Æ angenommen. Verlin, 23. August 1916. Königliches Amisgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. [31352]

In unfer Handelsregister Abteilung B ist beute eingetragen worden: Bei Nr. 526: Bagzar-Actien-Gesellschaft mit dem Siye tn Verlin t Der Kaufmann Friedrich Auer in Berlin-Friedenau ist zum f\tell- vertretenden Vorstandsmitgliede bestelit. Seine Prokura ift erloshen. Bet Nr. 4607: Gebrüder Stollwer> UAfktiengelellschaft mit dem Siye zu Göln und Zweigniederlassung zu Berlin: Prokuristen : 1) Josef Hillmann in Cöln, 2) Gustav Laute in Charlottenburg. Ein jeder derselben ift ermächtigt, tn Gemein- \haft mit einem Vor}tandsmitgltede, ordentlihen oder stellvertretenden, oder etnem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten.

Berlin, den 24. August 1916.

Königliches Amtsgericht Berltn-Mitte,

Kbhtetlung 89,

Wischofswerda, Sachsen. [31353]

Auf Blatt 148 des hiesigen Handels- registers, die Firma Eduard Peisel in Bischofswerda betr, t heute ein- getragen worden, daß dite Prokura des Kaufmanns Max S<hle> in Bischofs- werda erloschen ift.

Bischofswerda, am 26, August 1916.

Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. [31354] In das Handelsregister B ift heute bet der Firma Chemische Fabrik Grieß- heim Elektron Werk Bitterfe1d eingetragen worden : Das Vorstandsmitglied Dr. phil. Carl Ei>emeyer zu Griesheim a. M. ist aus bem Vorstand ausgeschieden. Bitterfeld, 22. August 1916, Köntgl. Amtsgericht.

Brake, Oldenb. [31355]

In das hiesige Handelsregister lst unter Nr. 219 eingetragen worden :

Firma: Dermaun Bunjes, Brake. Inhaber: Kaufmann Hermann Diedrich Anton Bunjes zu Brake.

Geschäftszweig: Agentur- missiongeschäft.

Brake, den 16. August 1916.

Großh. Amtsgericht. Abit. [.

Brenner. 31222 In das Handelsregister i eingetragen

worden:

Am 22, Auaust 1916.

Deutsche Ozean - Rheederci Gesell- schaft mit beshräukter Daftuug, Bremen: An Caxl Heinrich Hohrmann und Hermann Wilhelm Hoppe, beide in Bremen, ift dergestalt Prokura er- teilt, daß jeder derseiben bere<!igt ift, die Gefellshaft in Gemeinschaft mit etnem Geschäftsführer oder einem Pro- kuristen zu vertreten.

Heiuri< Bauer «& Co., Bremen: Heinrich August Jutius Bauer tit am 18. August 1916 ais persönlich haftender Gefells<hafter autges{<ieden.

Vremer Motorschiffahrt, Gesellschast mit bef{<hräukter Haftung, Bremen : Fn der Gefells 1fterversammlung vom 14. August 1916 if der $ 19 des Ge-+ selschafivertrages gewäß (14) abge ändert worden.

Leo Halfdan Gustav JIuftus Norftrand ist als Geshäsisfübrer aukges{hteden. Der biefige Buchhalter Jobann Heiter Bollmann Ut unter Erléschea Prokura zum Geschäft&ührer bestelit.

und Kom-

Bremer Karantäne Gesels@at t CHUmTI,

bes<hräukter Haftung , u Peter Chrislian Sörentcn ift ald Go. \chästäführer ausgeshtieden. : Caramectibier-Veririeb Ju, Edward Kohru, Vremen: Dir Kirma 21. Aagust 1916 erleSen, Eduard eyer #& Cv...

emar i

j î j

i j 4 t Î

stehenden Hauptntederlafsung : Die L!quiks dation ist beendet und die Firma er- loschen.

Ernst Weuke & Co., Bremen: Der hiesige Kaufmann Karl August Haje hat das Geschäft dur< Vertrag erworben vynd führt fol<es felt dem 16. August 1916 unter Uebernahme ver Aktiven, abgesehen von den ausftehenden For- derungen, jedo< unter Auss{hlusß der Passiven und unter unveränderter Firma fort. Die an Wilhelm Hermann Engel- bert Pflugmacher ‘erteilte Prokura ist erloschen.

Bremen, den 23. August 1916.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts:

Fürhölter, Obersekretär.

Breslau. [31356] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden :

Nr. 95686. Offene Handelsgesellschaft Gebrüder Austerlisz, Breslau, hbe- gonnen am 10. August 1916. Perfönlih haftende Gesellshafter sind: Die Kauf- leute Adolf Austerlty und Max Austerlig, beide in Brrslau.

Nr. 5687. Firma Frit Olleudorff, Breslau. Inhaber: Friy Ollendorff, Kaufmann, Breskau.

Bei Nr. 662, Firma Wein Versfaud- haus Silesia, M. Spauier, Breslau: Die Prokura des Fräulein Hildegard Hauen/scild, Breslau, ist erloschen.

Bei Nr. 1237, offene Handelsgesellschaft F. «& M. Camphausen, Breslau, Zweigniederlaffung von Berlin: Die Gesellschaft ift aufgelöt. Zum Liguidator ist der Konku1sverwalter Paul Kroll in Berlin ernannt.

Breslau, den 23. August 1916.

Königlihes Amtsgericht.

Cassel, [31357 Sandelsregister Caffel.

Z1 Photo-Automatic Union, Gesell- schaft mit beshräukter Daftung in Liqu. Caffel, ist am 23. August 1916 eingetragen: Die Liquidation ist beendigt. Die Firma ift erloschen.

Kgl. Amtsgericht, Abt. 13, zu Caffel.

Chemnitz. [31169]

In das Handelsregister ist eingetragen worden :

Am 22. August 1916:

1) auf Blatt 6558, betr. die Firma Bruno Pöfßnecker in Chemnitz: Pro- fura ift erteilt dem Kaufmann Emil Eugen Seifert in Chemnitz.

2) auf Blatt 1508, betr. die Firma Rob. Friese’s Buch- und Kunsthaud- lung Bruno Troitsch Na<f. in Chem- nitz: Die Firma lautet künftig: Rob. Friese’'s BVuch- und Kunsthaudlung Erast Otto Weller.

Am 23. August 1916.

3) auf Blatt 5309, betr. die Firma Herinri< Linduer in Chemnis: Der bisherige Inbaber Julius Curt Hauben- reißer in Leipzig - Connewitz, jetzt în Letpztg-Lindtenau, ift ausgeshteten. Der Kaufmann Franz Albert Poryw in Chemniy i Inhaber. Er haftet ni<t für die im Betriebe des Ge- schäfts begründeten Verbindlihkeiten dei bisherigen Inhabers, e232 gehen zuS ria die in dem Betriebe entstandenen Fnde- rungen auf ibn über. Die Firma artei künftig: Seinrih Lindner Ret.

4) aaf Blatt 7198: Die cane Hendelk. gejellshaît in Firma Wilhe & Sis schalk in Chemnis und 2 deren Gir sellschafter der WazrräaeKart Edu Mar Ulbricht in Cherumte unit di Schlosser Ens Eri Sek i Mittelba$ beri Choemmnit. Dir Will \@aft bat am S. Fobruca 797% bnponnen (Angegebener Griäfttgweig: Nréesteitinr von Wagrn und Wazrribrilkun

5) ut Blait 2212 brr. Dir Witey- aht mm Sema Fauibrti&t zun Tu aéher "hr Worten ti. Wo eerrtr errei 7 h sébaît, Zmrigwmedwrie tun Cut: m Chemie: Dir Pru: Hel Venus. mark Gal Sneite t vao Kbriz Tier Brettern Gquaunits. Wt K {R

Auf Vikt 7796 du Fandeifaeaititaw ift hte Lingen idi: Dite Sustals, (¿hrt nt Kare Dalftung in Feter

tit zun | Féhase mite darth Datum n Worin: Oi Wtällidusftmartenz Uran: [% Miguik:

An 19. Auguit 1916 Mi t Gduzerd | C06 200i ten

Friedrich Meyer Prol'ara etri. Max Streauß, Seselldéha

t hränkter Daktaung i. Bianid..

Veemeu, alk Deerigenbtdn Vrifittnd d!

K mit bo. ] affa Sra: ur Deter Wi

Giapriluind, K Day ien ite: 4) Vio Drfftalizmz, d Maewsf tri Ui

Dersftngzi, d Saktien e

unter dezs Na Ui Werben de l tungs Uh,