1917 / 154 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wilauzx der “Aftiz Iolsiatt fir Cpiite: î in Dui -MetiDssF SlelGzeitia maDen wir Lekonnt, daß kie besiter boa Prittwig auf Möbnsy un 19992 .. 4 (o L L e s 3 der ‘Akti gesellschaft JOe Hütteubetrieb in Duis8burg-Meiderih Mitglieder des Ausficzrôrats, und zwar | Rittetgutsdesißez De, Krüger, Allerbetligen N -Versicherungs-Aktien-De 1 Zauatolische Eisenbahu-Gesellshaft, E s Dn E. Denen Ls L E E A- Ma E p ergnd ueer pen E n gewagt orten Pas ema ay Siunnahmc. Gewinx- und Verlustre<hnuuag. WVilanz am 31. Dezember 12916. A n s L E . ; 6 g 2 J c 1 7 i . s S ed B —— I Vermögga. D g 51, Mob, 1056 Verbindtichreiten- Beftand am 31. Dez. 1916 |Zodtiv-Trütshler auf Frauerbaiy Ge. | Zahres 1921, “D i s Aftiv “# (4 «4 ls L F _12/heimrai von Szeliba, Zrobvib, Bill: | Schattwil, den 29. Aunt 1917, "I ars dom dias tam d A Autstelende Alleneinzahtung 75

Grundbesiß . i 1 638 100!— Aktienkavital : 4400 000/— | guBesiger Sretherr von Riöthofen auf] Dyuekerfabrik Tchottwig, a. Gewinn... do, * *E-D ; 080/37 No za begetende Obligationen Serie 111 ; ; , .| 9931000 rif "T ane nanl ; : : Niedec SlauŸe, Güterdirektor Helmigh, F" j z Le S __ do, ._« E.-D. 6 080/37 B N E L Sg SeRE E e s 3 4 220 0001 | Huadefeld, Gutmesiher Weib, Campe, Der Vorstand. mea | 2) Shäden aus den Vorjahren abzüglich “Mate Haid Pasa An 104 896 237/30] 4 615 436 64 MetricbêgeDäude . . 7 590 80 “N ais tert für Kriegêgzwinn- N S der Ser olvécsanmntiag a 28. d, 0 H. Fr s L T E as o. E des Fufeus der P, L als Verstärkung der ‘inte Pendik— Konia : 5 714 720 251 447/72 Elettrishe Anlagen . 933 895 “ftcuer : 4 wiedergeiwäbtt und die Herren Riiterguts- T Ls do. E.-D. B, CCZANIE e ooo a3 146 Doppelgleise Haidar-Pasha— Pendik . 6 977 855 307 025/67 Erzbunker «4 816 425i— Saîtdo am 1. Januar 1916 . , : E E : : O e és 1310/09 Linte Gsl!-Schrhir—Konia . 75 687 536/63] 3 330 251/61 Sellbayn „140 06 Zuwetsuag für 1916 . . , 1413 000/— | L) vom L. Januar tis Ar, irr Teer A E v tei t! 2/0 SD P O Linte Arific —Aoa-Bar 2800780) 2552347 C/ . 2 L257 4: Loi ;1 s Y : 2 578 ¡D< Ab X 3 tp C 5 Lire Boa ajar— Cs ¿ou M S S j | SON 1 Mbdilebueg fe Wrandsculdzinfen 1500| D Grundsüdskonto S 151 367 A wo] E : M E.-D T a Doiea au Sucilter L Den m B} 1202 s % 800102 R N ERD d desgb für Talonsteuer 50 508 Solo. e oe 0 ooo D | 2) Prämieneinnahze abzügl. i âftejahr abzügl. des Anteils t E E E a9 42 00S 0) F; irr gad deg! für Neuzuttellung voa Hoi- 2) Debäudekonto. .. n Se 115 962/70] * M Bals brand “per Dim i anal. Es : : Rer E O 5 230 193 119 68542

Fr. à 4,40*) | Türk. Pfd. 065 200|—| 3 302 868/50 —| 436 964

Ap P ETEAE

e e ®%4. o S M-M O

e o 2e.

R A 98 546: R E ogin 574 317/81 a O L S 2 319/25) 113 64349 Gras a Lazezlay Safen Rheinau i D +oA M : L : d . 0 b las a. gezablt . ... Glas - Kassenbestand ; ¿ S 239 297 10 529/08 Borrête: a. Rchmatartallen - [7588 E Dezôór. 1918... 264 692, 3) As s s s 1s S ¿ol a asser i oke bai h L « Waser 3 6398/9: U de und Barbeslände der Wohlfahrtokzfen : L ou aus « ‘Magazinbeitändz2 . 4 32270572] a. Gutß$abe U. 347!8 Rd a A «s / Ses LtA Wth : ur. Ee 0 N + TAE) en eneralie E 4 792 i e S b. Gutbaben sonstiger Gläubiger | 5 279 688/10] 5 298 0351 259 199,16 9) Nebenleistungen der Ver- lars rue E “A r igungeafe aaf 7ISIMIILE 8146842 und Sörottbestände| 476 279/15 Bêrgicaftea 71] 302000 : e. b 2729086) 194309 Ens e “E Les Borlora-fasse „o 313 964/27] 13 81443 d, Biegetsicine . . . „| 3246880 612021326} eingewinn: 4 4) Shhnalspurgleia, Weihea und Drehscheliben - Î Policegebühren ; E f a nim, Que R Ole, Tae, o s —— A Brt-eiligung an freraden Unter- Gewinn aus 1916 . 1 885 866!90l Zugang 14ti; bo Waffer n i «p E e Qa De iligengen A An +6» 4 o T 00 "66 4 j D . L S F —— Uoclircibun 9-00. S >06 S S @ . è 500 000 A | do E.-D. , No nicht verdiente Prämien abzügk. ; : 92 T7 399 103 019/623 4) Kapitakerträge : / des Anteils der Nüdkversiczerer: Anlacen des Erneuezungsfonts: Stazaispapiere und f a. Zinsen Glas . } 1146 409 Bankguthaken : i __þ 12926 942/02} 568 785/45 7 Eageton a. ausl. N Cie e vine Ee O 1 199 ¿o Pee für bie Bewäfserungsorlagen der Konia- E 796 O6Alad R D m or 1197 . j E Ed S L R E E S e ent o . 1 S9 95 053 90 782 35127 Ÿ i 99 782 351/27 Südd eds O 2 263 c. Mieten abzügl. Hous- 4) Abschreibungen : : / Deöttoren : Diverfe E 75 219 143 3.309 642 29 Soll. - Pewiun- und Verlüstrehunng zum 21, Dezember L916. Haben. enau 2 204 Uto ee o a. auf Jmmobillea 2700 7 Pêèagazinbestäade: Verräte der Betriebsdirektion 3 896 209 174 433/20 S R E E Da 3 ; —————————— p at schreibung « « Z A D V L A and. Gesellschaften 60 000 62 700 M ents: In Ausführung begriffene Arbeiten a8 4 2 L 48gemeine U: a ;0 660/73 4 Rbge / E 69 odeilltonio , 2 D) Ute S ad 4 135/10} Mandate e aa aa ole aae 66 Gra arte rfen R / s L Robgewinn in 196. eo eo «f 4499501 S ___ 3912/3! | 6) Verwaltuagskosten abzügl. des Anteils Bür faftedebitoren . . .. , , . . Liq. 6376 Abschreibungen $0 0 eo 00 e 1717 024/08 J . [s J E erer! ü a hs n 2E Zee Mere uns : C (9e ' 2. Fro onen und sonst!ge Aae lei á was Gewinn aus 1916 1 885 866,90, 8) Patentkouto í | E s See do DNOO 27 tieuka i i j n 1 885 866, j tentfouto ° : D E LLOMWaNeo 7 336 43 Aktieaklapltal E « Fr. 135 000 000 e u M E Mt A s : Zugang Sd ea i i Doe, D 408'38 abzügl 3003 amortisierte Aktien 1501 000 : ORGE Be Bteinterian 1 2 S T G j 1, i b. sonstige Verwaltungskosten: | s a Dteit fr. 133 498 500 f 133 498 500|—} 5 873 934/- / C R L ZAA | daes /las Dôligationenkapital M 179 520 000 |

s ® ® ® . . . ® . 0 ®. ® .

T So

e ares

S T1 HEIE |

_- O.

nehviuungen „L 990 599 abzügl. Zuweisung für 1918 an 1412 Weripaplere : 488 20450» die Sonderrücklage für Kriezz- Ta as A é 5 1411 a and ¿ s y 17 33727 gewtnueuer , , e e [499 000,—] 1386 886! 5) Heizanlage, G28- 1:nd Wafscranklage . i T

Außerstände . 6 6 020 728/24 Dugang « ee aae ao pet Bürgschaften ¿ i | 302 000,— 6) Mobilienkonto |

D

p E Ee e E A E ad aEE

4459 551/69 i 4 459 551 9) Forderung in fd. Rechnung und Effekten 387 048; M E Os 4 865 80 onenta 1 160 bo... . . , « « ¿E-D. „} 20112] 32379 abzüglich :

39rautza! uf Beeiliher R ? : 10) Boraugzablungen auf VeesiYezungen amortisiert? 8513

20915 H : E C Elektrische Straßenbahn Warmen-Elberfeid. 11) Kaffakouto - R 2 671/64 7) Steuern und dffeatlie Abgaben. | D aua

f Ï : / 7 2 [T T # 2 fi * ¿ : ; 7 S L ; K : 8 A . Ta Led Aktiva. “Vilanz für das Veschüäftäsiahr vou 1. Naurtzar bis SN. Dezember 1918. BVaffiva. 19) s C E ogs e Gesamtelnnahmen 2 686 910/02 Gesamtausgaben . . 2686910 gekündigte 6272 : l j Ab e S ; Y S KMEtiv«., : Vilanz. Passiva Doligationen e 2998976 x 6 032 280 j 1)-Srundiüde« und Gebäudekonto 623 757/89 &# 1) StHeakapitalkonto .. 1 250 000|— „1210072 P T s Es M6 173 487 7204 212 607 500|—} 9 354 730

2)" Konzessions- und Bahnkörperkonto . 2 448 261/97 | 2) Dóltgattonentonto 2 226 000|— E 70 “Ol G i 0 A Amortisation : 8) Erette ische Stre@Æenausrüstungstonto 198 517140 3) Äuso-lofie Obligationenkouto Ÿ a var 2 N 270 000 1) Forderangen an die Aktionäre v 9 Aktienkapital... ., 300 000 voa 2799 Aktien » « « à Fr. 300 = Fr. 839 700 H,

774 200/— | 2) Sgulden in lfd. Re<nung . « 432 391/28 L S 4) WaentontL u o eve 867 964/25 l 4) Aktientilgungsfoudskonto . 9286,433187 j E E A c ür noŸ niSt eingezahltes ' 2) Vefßerträge auf das nähîte We- s A 700|— 9) Werkstatilonto „6 36 912/87 f 5) Tir Unationeitonis Wi 6713420] Bürgi@aften A D alen E: 2 Altienkapltal (Verbindlichkeit2- | \<äfitjahr unab Abzug des An- : A “3 473 304 E gei S0 n E n A E t o 6) Mobilienkonto... 9316/36 f 6) Gesegtiche Nückiagekonto 105 993/42 2 Seschliche Nülage N 97 000 erklärung) . «o 225 000 teils der Nüdversicherer: Nicht vorgezeigte amörtlsierte Akt “86 263/09] 3795 7) Neubau Wieden-Varresbe>d 213126 ; : 77 717.67 | 2) Selegad R A o O os ' 2) Sonstige Forderungen : 8. Pcämienteserve . . Glag 1146 400 razaeigie amorilhterle Allen. 86 263 « 8) Norräte- U n Rese Miete 109 D a N D E o , S 5) Krieasgewinn, Talonsteuer und Uaterstüäzungskonto E a. Ausstände bei Generalagenten bo afer 40 000 Nicht vorgezeiute planmäßig amortisierte Obligat. . 146 650/19 6 452 i ai e c B 4 S ) «C 2 9.0 A E ; Ae v‘ 6 #700 0006 0 00 A G a l n E N E i efi i T 5 9, Y) Kassakonto „a 5 859/57 | 9) Dioldendenkonto 990|— | 6) Souto fr Rü&stellurgen : M bezw. Agenten . Slas do. + « E.-D, 6 000} 1192 400 Nit ate e S 1 387 157187] 61034 1 B etberton o oos 1517/75 # 10) Obligattozentilgungskento 106 000|— a. Whne / ¿ do, « « Waffer | b. Schadenreserve , . las , | 410000 Nicht bebodene Obligaticnenztnsen: sowie Stückzinsen N Gffeltealdoato 443 600/— jf 11) Okligatiouenzin]eutonto . 107 248|— _ b. Krankenverfißerung . . . » í u: d f bo. + « Wasscr 15 600 auf die Obligatioaen vorn 1. Oktober bzw. 1. Ds- / 12) Dienstkautiocenbtaterlegungekonto „| 16 680|— | 12) Genußscetnkonto . , .. 5/50 c. Invaltdeuverfiherurg 11 657,7! b. Butfaken bei anteren Ver- do. « « G.oV. 5 000 450 000/— | - zember bis 31. Dezember 1816 L T 4220243/07| 185690 13) Koutokorrentfonto (Schuldner): 13) Diexstkautionentorto 2 Omi S / p 84 375 NPOUa g unleen mungen 3) Sovsilge Passiva: , |Nesecven: C 8 Bankguthaben , , « « of 369 448,— 14) Rontokorzentlonio (Wkäubiger): G T E O E E E ° ani La 2A N las a. Gutbaben vou Vertretern Statutaris<her Reservefonds 3117 042/20 137 149 P Co 6 106,61] 375554 a. Stadi Eléerfeld 0. M 20 670,39 j 1210 072 h Fe Gl 11 334 Erncuerungsfonds , 12 926 942/024 568 785 14) Nüdstelungskonto: b. Stabt Barmen . . . . y 12746,43 ¿ Veiviun- Und Veelu°onto. E Gatbaben bei Bankea. ! do. / 163 Speztalreservefonds. . 3020419/35} 133 338 a. DarauMezaiite Pee sMtrunee 16) R A a eo v 1144520, : 892; E Zl L, aim folger. den Jahre ‘alli e D thek R k ersie i _ [— ; M 1 e ¿ 1 000 000 44 000 amn O 50,2: 5) Rüstellungskonto: S E E E s o e 5 Lo « Guthaben anderer BVersich2« telerbe jür Nuréverluste . 1 409 845/98 62 033 b. Sanfilges «o, 7283021 1413415 a HaftpfliGiveesiWerung , 55 972,71] 1) Abschreibungen « . . .} 8994469 d) Sewlunvorträg aus 1915 M , CAME Nel Ne amel rungsunternehmungen Kreditorea 34 206 702/43] 1 505 094 A b. Beruf8genofsenshaft . . 2466,05 M Bn 4 ao L 95 R ania a5 130353! Glas | 4711 1722710142] 7d 799 4 / C. Sonstiges O 24 676,35 8311511 d) O e A | d 0e D eo E) da. Wasser L 141 473170 6 224 h 16) Beivinn- enb Verlustkonto o «h 126876/21 843 245/80 u 843 245/80 9) Mea und Postsche>- L Va 20 a E.-D. lte k E ola ¡ . Cr. DenecalDera! i | H Ea R S d veson ao 06 4 N ° j Die in der am 23. cr. in der Generalversammlung mit lo festgesegt 4) Kapitalanlagen: _ ; pitalrefer | 716 191 16 31 468 Zl

73 FDATESODTTIDESE | aran —— O K L 5 379 47946 5 379 479148 | Beyibende ift bei F nterftêzungskaisse | Unserer ¡VesellsGastolafse-fofovt ¿ablbar. 5 5) Sparfonds . „5 50 000/— o 0 97 o En ° 1323 900 6) Beamtenunterstüßungsfonds . 4 7468/34} Vorsorgetafe . .. ° b, Wertipaptere . 46 N 396 399/921 17 441 ) A 7 545 681/82] 8332 010

So. Gewwinu- und Verluftkonto 1016, : SaBen. Haspe i, W., den 13. Jun / o. j Pee E L T E S IP E Trr E E C snr" 0e R M A B B B T B R ane R Es L | Ó E 77 414,88] 1 401 314 "t ; s fo: Sp1rkasse E e A 6 e [s Hasper Eisengießerei Att. Ges. poriit, Freytag & Co, 5) Grundbesig . 8 966 300 0 O No E Rdtaceina für 1916. „» y B Inventar i L 1 Bürgschaftskreditoren , Liq. 7) Sonítige Aktiva : 428 484 864/8418 853 334

VekciebEausgahen: BetrlebSeinnahmen . . . : $60 059/14 : 8, Betrieböfosien . , . .. . .M614645,20) | | Bete G E 2 799/78 Der Vorftaud.

: b. Offfigationendienrst ..... , 142664,—| 757 309,29 orizag aut 195... 840/21 | [19995] / y O | 40 000'— l ; Abgabe an die Städte: N | | | Allien-Vesellshafi „Herseler Erzichungs-Ansiali“/ b. Beteiligung bet anderen E ltstveGutUng am Il. Dezember 1916.

F T1

S S. S S S G S

D100) 0 0 G @ S S. S S0... O. D. S: 0 T0 6.0 9: S S S 0D S S S E S. S S S S S E 0.00.0 @. 0.. 0 D: S S E. m0 0 0 0 E @ E

D S 2 o s a. J ®

I s 00

Mandate . I aa Taxen, in 1917 zu verreGnende Fra$Yten Suthaben der Wohlfaßrtokafsen:

Q: D S S S0. S e S. G: 00D

l S

16 209

%/o ber Fäbrgrldeinnahme von /6 953 082,46: ê E S 2 a. Siadt Elberfeld . .. . . . M 19 061,65 | zu Hersel b. Bon. : 6 Gesellichajten [140 000— s ; Debet. b. Stabr Barmea .„.... 1906165) 3812330 Inventar 11nd Bilauz per 1. Dezeutbex LOUG, ) Verlust „aeaen | 2 |— G: wirnanteil der Kaisentih Ottomantshen Regierung

| | P U T M P T Ea E 2 256 057/53 Gesaintbeirag . « 2 256 057 von 25 9/0:

Krieg8fürsorgefonto „6 18 330 90 P E E URECE C2 Gesanibetrag . . Sg Verwaltungöunkoftenkonto ï 23 069 43 i “_Akciva. M s M : / der den Betrag von Fr. 15 000 pro Kilometer U s o «o ooo o ooo o od 126 036,— î * 1 E 0 ® C 10240 ; 7 25 A D . . Vortrag ais 1b 2 84021] 12687821 I e ; 381 500 Justzrat D, Schulze Vorsigender “R A0 Die Ruin rad Sr lbe U : 983 699/13 t 963 69913 3) SEulbentilgurgsfonds . 6 | : | 183 645/10 i Vorstehender echnungsabi>luß ist vox uns geprüft und mit der ordnungtmäßig geführten Büchern der Gesellshast Eilnabme der Linie Eskt-S<hehir—K23:ia its 6990 058/41] 307 562 In dez beutigen Generalversammlung der Aktionäre unsecer Gesells wurde beshlossen, füx das Geschäftejabr | 1 413 8723 in Uebereinstimmung gefunden worden, : D n, 9 561 s 420 710 ü n 9

R Eo |

S Dor Maar Ge ungs Astiet-GesemGol und Zahr über]<ießenden Einnabmen der Unie

» d é : c i 25. 1917, ;

1916 von der AussHüttung einer Divivende abzusehen und den vertügbaren Secotan dem Erneuerungsfonds zutuführer. : Cöcu a. Nÿ,, den 25 Zuni 4 ; j errei |

Auf die Genußscheine der Gesellschaft fällt für 1918 ebenfalis kein Anteil ; N 13 Steitavitar DANROO / 100 000 S A ANeNS O O oe S0 gere, Serien 110 0/0 der Ginzahlungen des Piursonals A

__ Eemüß $ 244 H-G-B, „waÿen wir hiermit delanat, daß die turnufger?äß aus dem Aufficitkrat auts<eidenden | 9) Hypothckeaschuïden T 176 000 ZusYuß an 2 S S g Personals Fa vadas i

Hexren: Art nre eridis .und Bankbirektor Seorg Perrmann c Eo wietergewählt wurden, 3) Darlehn, lt. Schulbs@ein 28 0500| [18417] : : 410 V i d Plasler 154,— (= Fr. 35,—) auf die Abschreibung auf E N Y erfonals . 2 N N

j er A EEa e Lea bestebt demnaŸ aus olgenden M Pie 0 / L 4) Baukolteniuid . . 66 806/33 Ba ‘Vèr beuté: vordmdininenen- Aus ) ersie ent Vollaktte, _[Abiceibine cut Beciliguacs end Effetita } ea

) Herr Dr. jur. Hang Jordaa avf S<{loß MallinKrodt erx Vankdizektor Georg Herrmann, Elberfeld 5) Schuldentilgungsfonds . . 18 84% losung von S>@zuldvers@Freibungen Bekanntutrahit ett. Piafter 92,4 (= Fr. 21,—) auf die Reingewinn für 1916 A 7545 681/82 332 010

der vormals | j g mlt 69 %% eingezahlte Aktie, L: | L

Me Cassel“ Die Geselsast Autometische We>-| gziäster 44, (= Fr, 10.) auf d Kredit. 3 8294; A | apparate, G. m. b. O., ist aufgelöst; Pa 1 r a 2 aedebonen ( Vorirag aus 1915 . «11058 24127] 46562 | sind folgeate Nummern gezogen worden: | pjs Släußigez dezsclben werden au}- ene ciner Douallie ausgegebenen | Sinserträgnisse und Gewinn aus Beteiligungen . ; 4 130 063 S 181 722

ä j 4 0/0 S s Genußscßeine, 2 : z ; 2 500 X. Anicihe 4% Schuld gesutert, sich zu melden. Piaster Pai (= Fr. 6,—) auf den an ÜUebershuß der Betcicbörehnung für 1916 ..., 20 549 691/5 904 186 25 737 995/91] 1 132 471

- e

<

* - o L} 6

bzi Wettér-Ruhr, Vorsigender, 5) Herr Beigeordneter und Fabrilant Oswald Seblba , 16) Gekäudeo 1A 9) Herr Konunerzienrat Adolf Friderihs, fiellv, Vor- i E ir Dr f E L V \6 R e A 198 ._ fzzender, ¿rxr Bankdircltor Dr. jur. Alfred Wo LénFen. 3) Hère Divektor Mar Berthold, Nürnberg, | - Monen. | 7) Gesegli&er Neservefods Eldersetd, den 27. Juni 1917. | Der Vorstand. + ans 1916 e i E. v. Pir >@. S) Mee 6 zur Kostende>ung cirer A er ung « 07 E

a 6 J s o . . .

o 00S D: S odo S 0.0. S S D. e o c: M S>.D o s 0/00: 0-000

E oe Bo ooooooo

6 S

0 e. 0 e se e

ten

[29164] 3 udteL f avrif G d o ttwiîi 6. 9) Gewinnvortrag aus e vi : versreibungeu! erlin-Echöueberg, den 21. Juni 1917

: ; i: > 1a : . A Nr. 17 119 à /6 2000, —. C A celle einer mit 60 9/% eingezahlten : DeSct. _ Vewinnu- 2d BerluLfoxio anm 31, Mai 19127. Feedit. 1 O O O | é E 5 S 3B Ne 932 246 345 367 388{ Rudolph Doerwald, Liquidator i lie gudgeacheaen Génußlein. i; BVetriebsrecinung für daa Jar

T R E E mw S E C A Ez ias eee: a. 213 à M 1006,—. | a ——_ n Verlin dci der Deuszeu Bauk, | =—————

Abschreibungen: Saldoborttag A 2 eung per S1. it. U Nr. 439 487 511 521 612 629 | [19972] ' - bei der Dxesdrer Vau Einunaÿmsea., Fr. à 4,40 f Türk. Pid. Ankage . « « E Gris für Zu>er uud Melasse, . } 2803 212 ina m E i A, UTTs enn 630 651 766 788 829 890 à é 300,—. Sociéts du Chemin de ser| in Frankfurt a. M. bei der Deutschen | Betriebseinnahmen „eee s e e e « [48173 468/22) 2 119 632 Ulensillen . . 2596 42 Sonstize Eianahmen, . , . . „} 269915 Wol. 1 j UL. Nualaihe 47% Schu!d- Ott d’Anatoli Vereinsbank, - : i 48 173 468/22] 2 119 632 Kantineutensilien : 1255/46) 103811 3073 127 1) Aus arf Steuern, Cal. rämien. und Kosten : ' M ers reibungetde : 9an d Anatoiio E em Bankhause Jacob S. H. Ausgaben |

Dilanzlonto ¿d 4 L S Ae an, Nen M G EMTOIen N e 90 ae "1 Anatolische bei der Deutschen Vank Fikiale | Ordentliche Betriebsausgaben . . « , « « « « « « « «(130259535 573 141

i ab Verteilung des verfügbaren : Betritbtolten inkl. Nivên/ Neankens N D an E T S 8 ; e E Ee Eisenbahn-Gesellschast. Frankfurt, | Außerordentli$e Betriebsausgakea : B S rliditäiabeilikee Staats / Aud Mis Siblbeceneu anae a E 8 * Bie Rüiablung der ausgelosten Schuld. | Die beule stattgebabte ordentlihe| in Süutoavt bet der Wüettembergi-| a- Außergewöhnlice Lasten aus Anlaß der Kohen-

Betrages : T ed Dividente 50 000|— h Invaliditätsbetiräge, Staats- 4) Zuschrelbung zum Gebäudeerneuerungéfonds .. ., / ( i versammluna bat delGlofen en Vercinêban!t Dersavau d O V E O | ien 1 | bers@reibungen der A. Auleths erfolgt | Seneralversammli 00s elGtelen, 10 Len b, Ablebre j gazinbestände, Inventar usw. | 3 231 251/32 142 175

Tantieme und Gratlfikationen ; 73 746/70 Reuter, Gemeinde A M e a e a A j / das Ees>äfttjahr 1916 auf das eingezahlte | zur festen Relation von Fr. 100 = cibungen auf Mc; | Davon: ' voa L. Oktober d. Js. ab, derjenigen E S 0% inen An 2 9% | 6 131¿ mit c. Ausgaben für Bauausführungen zu Kriegs;we>en,

Unterstüzungsfonds ... 4 6 000|— ; d | om 2. Januar LVortíeg auf neu: Re(nung 5 019/98 8. 99/9 zun geseßliGen Meservefonds . . ..…. . -. / | L Ne Ne f 0/ Superdividende, aljo im ganzen F 0/0, | H 46,07 auf die Vollaktie, NKückitelung und Abschreibungen für vorzeitigen Þ. als Reserve zur Kostende>dung einer demnächst | Y91S ab, lehtere mit D °/o ZulQag bere<net auf den Neunbrird der Aktien L 64 v die mit 60 °/6 eingetahlte Verschleiß auf Werkillten, Rückstellung auf vor-

| Sale A L A 134 766/68] 238 578/96 M ‘238 578! do 6 i i d et; i 4 s 5785 38 678 vorzunehmenden Akttenkavttalerköhurg . » « j un L Steg # Berün [T Abiae zu Beuteilen, Un ber: Suvonr zeitige Abnuvung des Bahnoderbaues, des Roll, a N

q J L) . S E L t e, / . Aktiva. Wilauzlonto at 38. Mai 1917. Vasfita. c. zum Vorirag auf neue Re<auung „ooo 24 der Dueêduecz Van? Filiale Caffel dividende von 2%/% neómen auÿ die an} 4 11,52 auf die mit 25 0/% eingezahlte MatertalE U C ea e oe a oe ooo e470 T97 24 Yinlagekont 1098 828/47 || Kttlenkapital 1 000 090!— | | zu Caffel, Stelle augeloster Altien ausgegebenen] Aktie, Ss Sa eas a P L Anlagekonto L O 47 T0 00A ; Sa. 20 006,100 Herrn L. Pfeiffer zu Cassel, Genußscheine teil. é 13,16 auf den an Stelle einer Voll- : i 48 173 468/22] 2 119 622/60 Gfffet en . e ¿ LA E en 199! dem Kredit-Verein zu Cassel, e. S.| Die Zahlung erfolgt vom 30. Juui aktie ausgegebenen G2nußschetin, R L, in Mat 1917. / 18 4sskarau;konto 168 0 #2 fre Prie f ao att e 29 1) Gewi { en ' 950 m. b. H. zu Caffel, ab gegen Einreiczuag des Dividenden-| H 7,90 auf den an Stelle einer mili ‘Boustantineopel, Di Seneraldbireftio. anventurfonto 3489/63} Urterslügungöfon 258 ; F In S quis L LA 756.00 der Gesenschastökafse zu Cassel. |koupons Nr. 28 für die Altten und des] 60'0/6 eingezahlten Atite ausgegcbenzn K E RILEN,

S S S S “Q: Wr S o

3890 774/03] 171 194

ï ._. T O60 C B S : ¿ ) 0 q) . - ; 1j L e s 9 ¿ a O Ms Ae B e utaiad ne 2 2) Divers pro 1316 , e —— s Cassel, den 19. Juni 1917. A Nr. 9 für die Genuß- S ile (G ab oil äurd «) Die N 4 L n. fer Gelelfaft L F I Bie Währung gefübrt: Kaffakonto . . «' 3163/82} Kontokorrentkonto . 609 351/49 ; j : Yessische und Herkules- - in Kouftaniinopel bei der Geseu- deppelten, atitbmetis< geordneten Num- die Veisügung der Frarcsbeträze dient ledigli 1um lei{hteren Verständuis. |

| mernverzeihnis ejnzureiFen. [16253] Glâudigrr werden hiermit aufgefordert,

238 578/56 Genehmigt fn der heute stattgefundenen Generalversammlung der Aktionäre! Bi g ieniciiaiatia bine I LEILO | | terbrauerei Aktiengesellschaft. èfasse. | 6 [2 282 081/10 2 282 081/10 serer E 98. Junt 1917. N i ps Wenyell. E. S ft bel dee Deiltschen Bauk Filigle| WKoustantinopel, den 29, Juni 1917. | Dur BekanntmaHung des KönigliShen | ihre Anspzücke dem unterzeichnetea Swottivih, ben 28. Juni 1917, : aerszlex Erziehuns8-Auslali,“ S festen Relation von 4,4 Piaster pro| At. Husuanin, A, Siaiher, (e Le Cpeaiillo Weie Secteit | *Qtibator bekannt iu oben) z R, ur reslen NeZzalton von 4, alier Pro » Du Enn. . Je N er n c Je N runa art), den I. ZUn | Dex Noetause aria Fran it : S G, m. b. H. zu Crefeid-L, aufgelöst. Walter Sag

H. Fromberg. D, Lessing, Dr, H, Bergreen A Maria Fran> j : ranc, u 1

R