1917 / 155 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ae Aktiengesellschaft Spar- und Leihkaffe für den Ea 1B erba: | Schlig zu ut 4

20549 : y Ca unscrem Anfsihtsrat ist Herr omnterziemat Foscef Berliner, General- direktor in Hannover apnbgeliaten, Heir Guts8desiger Eouard 2 Merton auf Rittnert- hof dei Burladd ist neu in den Auffib!s- rat gewählt mit ber Amttdauer bis 1921, A ben 27. Juni 1917, -

Badische Feuerversiherungs-Bank.

Dex Vorstá Dr. Rap.

d, Vierte Beilage E idt und Königlich Preußischen Sigalbanzeiger.

Berlin, Dienstag den 3 Juli 1917.

Öffentlich er Anzeiger: Bi ns L

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheit8zeile 30 Vf, Leribiedene, Velanatma&ungen.

5) T AhmmanditgessGaften auf : Aktien und 9 „Alsatia“ Feuer-Versicherungs-Aktien-Gesellschaft, Aktienge esellshaften. SGewinu- und Verlustee(uung

für bas Beschäft2jahr vom 1 „Jazuar Hi& 30. Dezember 1916. i Bat der Deutsche Drahitvalzwerke Akt. Ges. zu Diffelban i : E: Dezember 1916. Schulden,

1) Pfandbr'ee im Umlauf : 5:90... 568 200, _ 44% . 2 130.000, q 4 % . 10746 400 34 9/9 9 082600, - Davoa bereits ‘aeioint u.

gefündigt 193.800 6

2) AwortisationsüderiWuß-

| 13) TU ungüfonts_ O 4) Reservefonds álliae rod einzulösende

ee ille eist 1917 fällige Jahres[leiflungen

1) Gypathelen: M 9/0 1 356 da o 3461 600 5 0 . 12. 194 000 41 Vio . 5 921 200 E \ Davon amouujtent Meitbin effefktiver Hypo- thelenbejrand: < : 2) Barb-\tand cins<[. des Guth ‘bei der

Soll. inn- und Veriustb

An Zinsen von Sparein”agen Lombardzinsen fue entließ. ne Darlehen Verwaltuncsk'osten Geschäftsunkoften St-uern und Abzaben . é Sonff. Ausgaben Reingewinn aur Verfüg. der Generalve:sammlung ._. ,

Sa.

‘Zin en vön aut. Kapitalien | insen von Wertpapieren .” S | für angekauft nôvergütung angekaufte Wertpapiee

18 527 200

: Wiecbt da its Wirts ft8genofsensGaften. h . Nieverlassung 2c. von Reéjteanwälten, ; Unfall und Juyaliditäts- 2e.

48 3802 204 788 51 1458 056 136 484 19 263

; und iche fien e dea

ostiGed>fonto . .. 3) Guthaben hei der Dan- | 49) z¡iáer Bao Rttene Baal 4) Effefte: k Eo A E 5) Grundstüds fonto . 6) Mobiliarkontd . . 7) Debitorenkonto . « 8) Zinsenvorshaßkonto . .

“Wismarsche Hobelwerke, Aktiengesellschaft, Wismar.

Bila»z am 31. März 1917

_ Debet. Grundstüdfonto . Immobiltenkonto Maschinenkonto . Betriebskortò Inventarienkonto Effektenkonto , . Wewhseikonto . . Kassakonto . . Bankguthaben. Konto pro Diverse . 0 r E A nsenkon 99 369/08 Unkostenkonto

Aktiva. E e

4218 1391 437

200 257

Kasse Rusgeliebene Kapitalien:

n auf Hypotheken... d. auf Hantsch. v Faustpfandsiherheit

c. an Gemei» den, Kirchen und den Krets E bah «P 189116

Weripavtere, Kurêw. . . | 199350 Bankguthaben 45114 Mobilienkonto . 590 Ainsenrüdstände L 7250 Dl Ti Ende 1916 fällig 79 276

Tilgungêquoten . .. 11 ee

Uner ette Ko envóorl. E 2.663 68 | Berlust1915/16 4 51 517,93 Sa. | 2128 211 D128 S1 , 1916/17 . 35 758,64

Von der am 18. Juni 1917 äbgehaltenen eralver muiluns der Aktionäre M87 206,07 genekbmigt. Î AIgchaten a sa 2 ab Reservefonds , 43 600,— Der Direktor :

Habicht. Kredit. Aktienkapitalkonto Lit.

Betrkebskonto . . . Talonfsteuerkonto . . Dividendenkonto . . Konto pro Diverse « Kabrikkonto . . Unkoftenkonto . .

A. Einnahme. B. Hu?gabe.

———-

1 935 914 4“ 6

68 16431

M

62 500 232 800

17.703

24 441

- der Kriegs- darlebenskafse Fulda Ende. 1916 fällige Cinlage- insen o ° 00 6 Reservefonds 100 $75 08

Speitalreserve- fonds

d |A 2) RNaT eer Gernngaprämien L, 147 314.57 8 Schäden cus den Borjahren, eint. | der ets 76,12 beiragenden Schaden- j ermititelungsfoitez, abjügii® des j Auteiks derüversiherer: t a. 02z5hit . , 12 454,99 ß, zurüdgestellt . . «435 228,98 b. Schäden im Geschäf1stabr, einschl. der «fé 3804,97 betragendenSaden- ermitteluugdfosten, abzügl des Anteils der Nüclveisiheier: CaOaE 71 411,62 ß. zurüdz eitel. s 00 (A102

Uebertriige (Reserven) auf das nêchste

Seschäfte} ar:

a. für no< nit verdiente Prämien, abzüglih des Urteil der Rük- versiche-er (Vrämienüberträge)

b. Organtiatiene un» R rungséreferne . ¿

c. Gew'nndbeteiligungüreserbe - E

|â. Vrovifiorêreserye e. Stcueireser „5

f Leibrentenreierte, . .,

KbsFreibungsten cuf: a. Immobilien Þ, Forderungen (rüditändkze Felge- prâmten ver 31,/12. 15) Verlust aus Kapitalanlagen: a. Kursvalust: a, an realifiertcn Wertbs f Papiere 2900 ß, LuG)inüßiner . (6 149,50 b. fonsliger Verlust 6) Verwalturgtkoitea, abzü des An- teils der Nü>versierer: ; a. Provisionea uvd jonflige Doe der Azenten 2c s b. fonftice Ber cwaliungeTosien_ 74 3: 32,04 Organitaticnsfoften 10 879,83 @ewinnheteiligungen 3 064, 85 Stenern und dffffen!lide vgaben Lelstungen zu gemetinnligz!gen Zwe>en, insbesondere túz bcs Feuerlöschzwe}en : A. auf gejegliher Bor (rift berubende

1) Vortrag aus dem Vor- Ore ASO 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahrèz a. für noi nit verdiente Prämien (PrUE übertrôög!) . 5 Shadenreserde x : D Organtjattonc- und Rüdv: :tsicherungé- reserve d. Eewinnbeteiligungs- leletbe 6, Brodvisionsreserve . . f. Steuerreserve. . s Leibrenienreserve « «

3) Prämfe-neinnahme, ab- E ¿zügli@) der MNistorni 791 3808/9 4) Nebenleistungen der Ver- sicherten: a. Polcegebühren , b. O gebühren ie e, Schildererl238. Kavit calerträge: a. Zinsen z D b. Miet teerträge » Le j Bie aus Kapitak- anlagen: 1 a. Kursgewinn: M er, reaitsierter 5 965,60 ß. bu) mäßiger —,—.| b, sonstiger Gewinn . Sa3nstige Einnahwen: a. Speziairüd>versihe- rung N Verfallene Dividende

a $0.0 0.0 0h

8) Verlusi oos e

20 334 172

Einnahmen. usgaben.

d o 873 918 149 751

34 800 2264/2:

9 511

Dfandbriehzinsen id Gehältér . . Pensionen 1 und Versithe- q der Beamten

5) Eoi8üdiaung des Auf-

16) Cittomtnen: ‘und Ge- 4 werbesteuer . sonstige

[3 41 (1/000 S 498|—

° 990|— 2 840 47944

attiaritata abzüglih rüd>- fiänd. Einlagen

12 319 6 175 9 483 4 691 2740 3 769

vpothefkenshuldner . . | 1078 522 D fall derde n e 5 694 Zinsen von Bankgut- | Pie unb Anlehns8yor- Qüfsen sowie statuten- ee VBerzugözinsen . 4) Rüctzoblunge- u. andere Provifionen 15) Mietsertrag des * Ge- \c<ätsgrundftüds . 6) R, von ‘eigenen

l G

447 783)

T0T 575,08

‘Kursminderung an Weit- papieren .

Reingewinn

1) ahresleiflungen der : h

. . . * .

Kautionskonto z

Bankenkonto .. Kreditorenkonto .

12 176

SESSE! | | l

_2761 199 2 933 699/46

Co I

2 933 699/46 uud Verlufirecßuung.

409 15218

h 4 3977 7) Büro upd 2392 E Geshästsunk of 9998/99 ee A s 56957 ) sdästogrundiiets eins. An Unkostenkonto . . 235 S 235 024 e 30 335

| er Steuern von ihm 5 091 54 235 024/48 235 024!

9) Äbséhreldung von Metten T2 Deutshe Drahiwalzwerke Aktien-Gesellschaft.

11186 078.02 Eemäß $ 7 des Gesellshaftövertrags shieden aus dem Auffihtsrat2 aus

Direktor S: stav Völkng, Cöly-Mülhelm, GSeneraldireTtor Retnhard Eige ees Dortmurd, Direkior Gustav Naumann, Gleiwitz, Direktor Carl Steven s Direktor Alfred Waeschle, Hatpe i. Bel den nt ber ordentlichen Seuetalbasarmiung bom 28. Junt 1917 {m Hôtel Tis@ in Ela Por sSMenen Neuwahlen wurden adl dte Herzen: irektor Gustav Bö>ing zu Côln-Mülh,im-Rhein, éneroldirèltor Reinhard Ae zu Dortmund, reftor Wustav Naumann zu Gle (1,0 DiréEtor Etl Steven zu Cöln-Mülbeim-Rhein, treter Alfred Waesble zu Haspe. Düs eldvef, den 28. Junt 1917.

ole Gege Gewerfsj ¡chaftlich - Genofsenschaft- liche bats) siserungsaftieng gesellschaft Hamburg 5.

_Verlustrechnuug sür d das Geschäftsjahr 1916.

A A 3955 40960 2357 553/25

18 099/90 921 888/— 4 -

4:355—

43 676 1 236 120 4:

656 503/80 200 000|— 450 000|— 387/39

3 000/— 315|— 1194

98/40 ___1 508

—T56 503/80 uud Veeclustkonto.

Debet. M A An Verluft aus 1915/16 . 51 517/93 Immobilienkonto 12 17170

Maschinenkonto . 5 531/25 Betciebskonto . . . 4 017/81

Für Umlage ..

1 186 078 Danzig, den 31. Dezember 1916.

Danziger ypotheken-Verein,

: v Dixektiou. g. V.: Su>au.

H. Hevelke. Liht- und Kraftwerke der Moselkreise Eon

Berncastel-Cües. | E aen a1. Dezember 1916.

l jenkavital M iri 1 400 B, Resetve . .

die Herten

“Portland, -Cementwerk Schwanebec> Alt.-Gef.

Vilanz þêër 81. mte 1916.

Sauerhering.

A B.

457 / 038 Z 1

E Viunbsiüeetontos Bestand y 8 740/781 428 298

2 9% AbsŸreidung é Gebäudekonto: Bestand . 1031 395 =— 2% Abschreibung . . ¡ 20 627192} 1 010 7676: Maschinenkonto: Bestand . 12368 2 Abgang o L R « 20 000 633 268 10 %/% Abschreibung

i . |_62 226/80]

Yoséilußbabnkonts Bestand .. .…. —T33 317/91 —- 5 9% Abschreibung .. 65/91 Fecld- und Orahtseilbahnkonto: Bestand 2M 10 0/0 Abschreibung . i 43 Ütensilienkonto: Bestand... .. E Zugang 80

A 80

Gewinu-

| Betrlebtanlagen

Mobilien, Fahrzeuge und

-Wenrkzeuge Vorrâte . . Debitoren . /Kasse: und Bankguthaben ¡Kautionseffeklen . den R

5 965

560041 126 652 66 126

euerungsfonds j *Miecungfonds Kreis Delkredere . editoren e autionskreditoren

Effektenkonto . 22 030|— Unkostenkonto . . 33 069/07 | / 128 317/76

99 162 11 878/42 43 600/—

Bio 130 59118:

Per Zinsenkonto o

inseukoito. eservefondskonto A e WBerlusisaldo aus 1915/16 6 7917,93 Verlust für 1916/17 , 35 758,64

. 0 0 s ® . . 0 .

=- ca. .100 9% Abschreibung ._,

Pferde- und Kuhrwerkskonto: Bestand . S E v M

: —- 100 0/0 Abshreibung . . . | i Landwirt\Waftlidhe 2 Maschinen- und Gerätekonto: Bestand ugang s N wie es

Abschreibung . s ; | Bete t gun ands Bestand . e

218 868

88 276 7 29 565)

M _ Gewinu-

i :Bétriebsausgaben s: (v-:le ; ë Allgemeine Unkosten . . 4 824110 V: Sri. ans zitalanlagen A H. freswillige inen... «ooo. 16 884 onelige Ei A e | . 404 725/47 Sonlige Ausgaben : i te

F Urdecträge aas dem ae

43 676 E

128 T1776 cs Wismar, 29 . Junt 1917.

Der Vorstand. G. Suhrbter.

Ecegebü T s 000A avitaler

ia: Ahr va 307117 3 264 s

10 394/09 10 39409 j 64:

Se / ‘nza rv j

191375| ‘Bêttiedseinnahmen. “ftallation8gew

al 30717.

e o e.

s s D 0.006 eo

‘E

reibungen . . i 13 648] E tel 23 f ¿ Aue Kelégdtitot üßgungen . « . 8818 Gesamte innabmen , .. 6 9682 031/22 Raa M L B. Uusgaben.

Reingewinn : i b Des a 3 Vortrag . . 4 4 727,67 igen für untlediats Varsiberunigs;ülle der Vorixhre . ) Gewicn und ffen De eren n Pins für Veisicherungdverpflthtungen im Geschärtsj hre a. an ten BorsiYlreservefonds .

Gewinu .- 1 096, 13 5 82318 E pA 1 2443751 241 375 nlén für Po telig aufgelöfte, seibst adgeshlo)ene Mens es e NRü>kauf)

Mitgliede: tarnusgemäß in diesem Jihte u E Anssidiovat a Iten 1V. Gewinnanteile an Versiherte aus dem Geschäftsjahre err Landrat Dr. von Nasic, Beincastel-Cues V, Steuern und Verw-«ktungskosten,

a Adfchreibungen ° wont ibe R T Mannheim, Diämlenresa-ven am Sblusie des Se] Gtficiabres Berncastel-Tues, den 28. s 1917. A Prämienüderträg? ata S<hlusse des Geschäftsjahres

Vor ftand. TX. Gawinn:eserve ter Bersichertea . « «oooooo

"T. Sonstige MMejerven uno Rüdlagen „oooooo (20232) Preßs und Walzwerk Actien Gesellschaft in Kelohol | bei O

X1. SONide Ote « «e e o o 6 ooo ao oe Vermögenswerte. Neat om 31. ente Ld ——:

8 264/86

H) 46839 127 089/67

- 92 G 32,92

15 8 76 4267 231/21 782 063/67 919 626 34 480 582/66 403 645—

6 744 609195

(20564) . Bekanntmachun

Die Generaldeputätión-des B ereins hat in threr Sigung vom 25. d. M. der | Direktion und de-m Aussihhtbrat für das _| Geschäftsjahr 1916, dessen Schlußver- mögensausweis wir folgen lassen, t- lastung erteilt.

Danzig, den 29. Juni 1917.

Danziger Hypotheken-Verein.

A drats Der L: Sas ufficht rat&r

J

co. an die Wtirrir2. 6 ; : i ; d. an bte Grür:ber N A | e. Vortrag auf neue Roh:iung ,

Geramtetanaßime | 2941 756 02 G.samtausgabe

„Alsatia“ cFeuer- Versicher ungs Uftien-Sefellschaft.

Vitens für deu Schuß _des Be las X9186.

24 000 156 412 7 426

9 901 3342 36 500

971 455

L -= ca. 79% Abschreibung auf 6 37 299,14

Fabrikerweiterungsbaukonto: Zugang L U Effeftenkonto ; .…. : A

Kassakonto . * e 8 . è e a . s 0 . Wechselkonto . s Gele Ma e Avalkonto Ls

Debitoren : Außenständ é Bankguthaben aus ‘Brandentsädigung :

Vorräte : Kaftagenkonto Materialienkonto . . Braunkobleukonto . Drehofenkoblenkonto Oele und Diverses Konto

124 631/14 2 241 756/02

. s

425 8901/9 j A. Mktiva. B. Vaffiva.

145 564 38|

_TTTSTTTOITS

42 4011/93 1017/50 7 219/!

1) Akitenkapi!ak 2) Uebecträge auf das rie Sabr, zu a und b nah Abzug des Anteils der Nüddersicherer: a, für no nit verdtente Prämiten (Prämienliberträgc)

1) Forberungen an die Aktionäre, für no<h nicht eingezahites Aktieutapital 2) Sovnftige Forderungen:

a. Rü>stände dec Ver-

sicherten

Z - ® E J e #* . o .

Gesamtausgaken . .

C. Abschluß. Gesamtesmnabmwen , . .. « « + « « « H 6962031,22

Fuhrkonto Warenkonto „o

4 235

306 893

116 68050)

F 3 303 819);

1495 000

Grundstú>-, uiiverähdert Gebäude . .. Rbgang

o” Tro

"2605 78TIT4

Abschreibung .

63 27810! 191 500

Atktienkapital

1) Stainwaktien «M

V Vorzugaaitien . ._. 3

TeilsGutbverls Aen M

3 594 28 y N E E d 1ZAE U” F dafern rent ttenzatoracomutemn

1 000.000,— 00 000,—

t

au8géloft 19

2: 6744 609,9

Wesamtautgaben . „ooooo -- Vebershuß der Einnahmen. « ..

217 421,27 Bilauz für den Sehlusfi des Geschäftéfahres 1916.

A

b. Ausstände bet Genera!- Qa bzw. Agenten . e,

d. Gutbaben kei anderen Versicherungsunter- nehmungen .

113918,16 uthabeu dei Banken 44 183, ‘09

. * « 805 860,98

b. tür angemclrete, aber noŸ rit ‘bes zahlte Schäden (Schadenreserve) c. Orgautsation9- Und Rüd>versichezuagf- réjerve . 00S d. G:winnb: :telligungêreserbe « eie €. Piovisionsreserve ,

- 773 070,30

,

4 000,— 13 000,—

Mean

e. Oie

2 414 2808 b | 3 522 889/80

2 195 400|—

11 588/18 134 510.34 996 109 81 27 554/38 217 936 48 61 485 06

4 715 49

22 615/59

7194 755/13

Aktienkapitalkonto . 00 000)

OBbligationenkon to L Rue i;

Obligatiouenaus8{osungékonto . ..

Obligalioneniitnsenkonto

Meservefondskonto ;

Arbeiterunterstügungsfondokonto L

Dispositionsfondskont o

Dividendekonto . .

Avalkonto -

Delkrederekonto . .

Kreditorénkonto i

Eewwinn- und -Verlustkouto: Vattrag aus 1915 , Gewinn aus 1916 , „.. 12

I. £ypatheken . 1]. Wertpaptere 111. Vorauezablungen und Darlehen auf Policen I1V. Guthaben bei Banchäusern. „.. « « »+ V, Gestundete Prämien . .

V1. Rückständige Zinsen und Mieten . VII. Ausstände in den Rechaungéstellen

aveútar und Dru>tsahen IX. Barer Kassenbe O N X. Sonstige fttiva S 04. 00

T7 872 Latdugie . } 3/636 749 55: 629

T 692 3 9 1351-961 1723 979 784 849

739 T58 360 564

f. Steuerresee 20 000,— g. Letoreutenreserye 20 000,— 3) Hvpetb:ken und GrunbsFulden sowie jonnige in geldshigende basten (Reallasten, Renten usw.) au} den ÖGruntslüZen Nr. 5 der Aktiva . Ce 4) Barfkauttozen. . e Wo e C Se 5) Sonstige Passiva:

a. Gutboben der SDeneralagerten . . . —_—

þ. Guthaben anderer Versicerung!- unterrevunungen 41 956,97 c. Rödlage für gcsHuldete Steuern ; 12 945,02 L Ce L28070

vnd Lieferungen d. Nit crbodene Dividende aus den 1 024 768 771 345/35 e. Veischietene Gliubiger ; : « « « « 131 299,38

NortzEren S [—} 6) Nesfecrrefents O C E ER ere A 7) Vorßßtêreservefords 6 G D: I) L, —} 8) Gewinn... ooo

Gesamtbetrag . 4 991 087/16 EStrafburg i. S., den 31. Mai 1917. : | Der Vorstiukd.

Nob, Mathis. E. H

e. im folgenden Fahre fällige Zinfen, soweit sie artetlig au} das laufende Jahr treffen ..

f. in folgenden Jahre [20e teten, die auf

„es

514 000 25 000 12 150 70 000

9.200

1 621 390

36 500 34 000

1 077 008

32 989 3 303 819 Gewinn- uvd Verlusikonto ber 31. Dezember 1916.

Wohnbäuser . . Abschreibung [Maschinen Zugarg

Abs<reibung ..

Einrichtung . Abgang .

Abs{hreibung . . «

Werkzeuaë und Geräte: Aufnahme Zuerage Neuanlagen

hene D Reichsbank- und Pofts&edguthaben Bürgschästen

Wertpapiere . . C 0s Sl Ee ¿va

N dematerlalieu / D, 2) HaAlb- und Fertigfabrikate Gt A

Hy pot : ulte ate Anßecorenil he R Sondertû aut: hd lie Mind é Calbe As qun

13 qu | : Vüdfiündice e Whne . : E “udd j Beamtenunterstügupgtk- ftan p . 7) “e . ia? s, Yulagenerneerungfbefland“ Verpfli linen ; Gewinn- pag Verlustrenung:

gewinn 19 62 257/27

57 679/20 1 : j Ÿ Pes Een ür schwebende Mersiherun-s?älle j 947 700|— \ ea : 517 175182 VI, Get j arren di m Gewinnanteil Betsilerlen

O r als

lid Krie, Sfteuer breldungHinsen 000;-- Veo r «bis y

P G 0E S -_> “E

[ZAZE

172 068/34

D

S E EE

542,65 1

Jahr

g. Verschiedene SHuldi b 65008 ers<iedene S@uldner

3) Rafsenb- stands, s 220 |

4) Kapitalanlagen:

a. Hypotheken und GrundGulden

336 768,92 b. Wertpapiere G 688 000,—

5) Grundbefig. .

6) Inventar ;

3 Se Aktiha

8 Ver lust e o...

0 S O: 0.0.0 <2 W:S G0 0E S 20.60 D M00 S 0D 0 0.00.0 F .o o S 0.0 0-0 00 S. S. E

989 737 5 239

ZIIISITHTTT

. * 8 4

90 699/02 35/41 N z 989/98 G

TSE

, Bestand laut

Nein-

: B. Pasfiva. J. Aktienkapital Eee II. Reservefonds . o oooooo ü

1 000 000|— 19 341/45 4267 231/21 782 063/67 3838/72] 7 219 626/34 980 619/92 404 612/55 917 421127

1 7194 75513

289 812/88 90 328/68

M Ee S . 07/0. 0E

760 955

145 1412 62 2844

140 9690:

32 989|— 1 142 339/26

Netriebsunkoften . Handlungsunkosten Zirsenkonto aag sufik to: Vortr g ‘aus 1915 wiun- crlufikonto: a E 0 x Sewinn aus 1916 .

Gesamtketrag . .

D S S-A. D G. S: E 0:00 0.9 0 S-> É 0. S0... 0 S0 T: O

1 666 261): 9 804 4267!

E en ed lia ea ape ._ Gesamtbetrag

Vertweudung des Uebershufses. I. Aa den Reserveronds ($ 37 des O Rings dn bie 8'962 des d Dandélsgesey bu). Tes o s e 17. Än ie sonstigen Reserven C O L An bte Aktionäre , E as 19. Gewinnanteile an die *Vasi@erten, "und zwar an die Sewinnreserd2 .. „oooooooo 4 V. Vertcag a neue Nednng «ooo 7 294,82 217 421,27

sanifeirag s 7 je hute unt 1917. Sams 2ER | Dex Vorstand. Bie „J unger--

H. Kau fmann. M

4 470 688/16

16 969 693190 E 416:969 693] und Verlustre@Snung-am Je: E Sin Ce Eis

86m

2afse.

Soll. a ; [19215]

Atttengeselli<haft Holz\seleiferei u. Hoizpavpeasfabrië Naundorf. Dée Benerclversammlung obiger Aktien- aefells<2st vom 16. d. ‘M, hat die Auf- lösvug der Aktiengesellschast bes<lossen, Lte Gläubiger d-r Geselischaft werden aufaefordert, thre Ansprüche anzuinelden. Naundor!, den 20. Junt 1917. HSclzs<lei)erei Uno Dolzbappenfahrik Naunhorf iu Liquidation. H. Pauli@>. “A. Prager.

Diese Dividende ist sofort zaßldar gegen Abgabe der Coupons:

ei der Hauptkasse dex GefettLaft zu Strafiburg i. E., Möllerstraue d, und bet deren Geueralagentuven sowte bet den nachfolgenden Stellen zu Sirafiburg i. E. 2 Liftieu-Ge. fells<haf: fr Vodexr- und KFom- munual! - Kredit i. Elf. e Lothr., Eisäsfische Bauikgeseushsft und Filiale dee Baur sür Handel und Judustric.

é 10 871,06 32613,18 40 000,—

126 642,21

Kredit, Nortrag aus 1915 S L T Gewinn auf Warenkonto . K Mietekonto ... « « « ú Effektenkonto i * Landwirtschaftskonto Cie

(20159) » Alsatia“ i Fener-Verficherangs- Aktien-

cas

Anzeige. Die ordentlihe “Generalversammlung dcr Aktionäre vom 28. Juni 1917 hat die Divitdetnve für das Gefsœäfts{1hr 1916 festgeseut auf 4 3D. für die Aftten betder Serien, Conpon 9èx. 26, und 6 69,29 für die MORN ‘Coupon Nr. 25,

20 699 : 1112 529 Gebäude: Äbsérribung : 16/80 | Wohnhäuser : Abschretbung 84. |Maschinen: Abschreibung . 9 009/57 | Einri{htung: Abschreibung

‘11429206 Hinblüngöunkeen und giisea

D: D5S

5 G E.E 60

aus: beit Aufficht8rat ausge ¿ ufsichtörat Sit: gesPieden

A R : Ga. 5,630-939,90 lied, Herr MOAREG Mat Mat, Ee,

E<hwan ebed, den J 0, Hunt 1 d1 T

Das i ungsgemä ‘Twnrde füx 4 Sahre in-den 2

a E E E E E T S P I E P