1917 / 156 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| | 1 | „Bei der diesjährigen Auslosung von f elschast Soleslcifcrei - i er 31. Dezember 1916. fiva lschuldverschreibungen unserer Ee- fruenges 184 [19224] fle Gandel andel und Industrie, : Aktiva. 1 __ Vilanz þ Vilanzkonto. E i elde 50 70 149 17 72 237 289 312| Die x Se eneralversammlung ebiger Africa) B zu 1000 // Nr. 21 56 [26 leinbahn-SGesellschast. Se : E E ein Berlin-Wilmerdorîi: m C | Aktienkapital 12500000,— 5 000l— 42 410 418 436 460 466 525 efellichait bem 16. d jegt unbekcuuten Aufeathatio, Beflazten, : Lii, W über“ je 54030 Æ: Nr. 1 7 149 215 261 265 344 522 568 598 692 725| Machener Kle ewinnauiels@eine qu leiGröder rider: „Nationalbank 7 Girunbitôde in Berlin Wilmersdorf: 7 394 = 54s f | Sensen aurüdgezahlt 65% . 8125000, T 137 209 282 649 a 695 742 764 785 lösung der as iee beilofe, d ven ibr mehr als 11 Zahre (ezen | Lit, über je 2200 1: Nr. 00 2621 ge leihe von LO1I: [eren Ttten ‘Einsendung der Grneue-| conts - Seseschaft, E Kursurfleadannn-D 9 916,67 = } Srundlud era «t 24 788 862 989 995 ‘au#gelo 20819 faefotdert, hre Ausprüde anpmciden, 5 Le 921 225 2: 92 . & Cie, : U Bezirk 4 643,40 = 327,23 * s 210 238|— | Berlin, den 2. Jult 1917. : [20819] | aufa H ven ihr mehx als 14 Zane Gegen «1118 165 217 221 225 237 238 239 25 4 °/, Anle he R nts ael jeyt ab L T R Nummernverzeichnis Vank und Hardy I[I. Hobenzollerndamm t 122 328 = 8 623/88 rivrcia wor M E, S; Lb: Naundorf, den 20. Jun ibren Willen von der häuéslihen Gem 286 429 und 442. C zu 1000 «_Nr. 3497 364 99 | rungöshezine die äuser: Bexlin IV. Neuer Rathaus-Bezirk Tr S 6 lierungsfaution 198 200|— Theater- und Saglbau- dogsdleisecei und cth ke, mit dem An- bezei<hneten, zum 854 3990 4056 4260 | von un8 oder dur< uns werden. r b er Str.- 76387 =— 53,8 Stn regu g / gaias daft fan he t dei Betlaen zu 2 Sanne O v emt gefündigten 41563 4570 4593 1774 4789 4907 5084 VBeselisciast in Aas n Magen Ad Sia etage eet den 22. Zuxi 1917. V. Maucnburg E 35 = 10 2/9670 484,98 1 Für f Menudiudzivede gruente Miter- 1 150 000— _—_guile. p9 Vlréns | Ds DAE u L'Pras v og eiden und dicsen für den bligationen werd edi aufgefordert, 5261 5277. : ‘& Erundsiü>zseparatkonto I S0 a 0/609 Zu p E L B ie Klägerktn ladet den O g der Obligationen . 5379 5498 5521 Aathener t óon. Sughe. 952 000 Kreditoren Betlagten zur mündsihen. Verbandlung e Zinsschein. wozethungen „Und den |, „D du A # zu L tes übrlgen( Séwerde, Aachen, Sal. Oppen Simóon. Kauttonéweise den GrundsGulbläublzetn veryfündete 1 150000 || Nd abachohene a e A l Eccrain di tieng eselshaît Müng en-Nord-Ofi, Münden, des Rehtostreits vor in |vo% nit fälligen Nie p lanmarge Titus il | Hypothekea igen «1 159707694 IV. La a s 1916 Passiva. ded Königlichen LandgeriWts 29 31,12 anuar 1918 bei der hiefigen Betrages der n lethen 1903 und 1 D R Pop: elder und Baugeldforderungen : - : :: :; , lanzkonio per 31. Dezember A 3 zu: t. (171001 L 1917. Schulden, | g R L A A iquidationokapital: Fier 33° L gg "Dezember |K Kr Ea e ineninsung der | für P e enann Sedatto e lebibungen Vermögen. L am T Telener | S B Effckten regulierungkautionen +32) 198200|— | © Dortrag aus 1915 . . #1377 28'124 1018 698/07 6 alkonto 3 000 000|— 1917, Vormittags je Uhr, ase nebceloslen Obligationen t E Girbea Uecmtit Ls digt, di Mutiahlung 1 engewerbekonto . s 608/70 Y Läletertonte S Sen teau und Utensilla „205 1— |} ab: Verlust in 1916 _. 358 728,12] E Térrainkonto "R 13928 Ouvolbeltepitaikouts, abzüg: vid Pal forderung, A t s genannten Tage as ns at, un ten [uuar 1918 gekündigt, die Autza 2 R Teso ooooo} 08 D E Ce Ce I 63 388 983 rinen : bit evfonto 40 100; 50 : Berlin, den 23. Juni 1917, bracht. gabe der Schuldver] M ri red Swim mnd 2 ( Gewinu- und Verlustkonto M M dit. Zuber itureimiGtunastt Straßenbaurücftellungäkto. | 239 791/28 Der Gerid;tssreiber des fietaliäen 0, 0. Ma LOES uta Is und M bel. ibeade 1915/16 : 517 192, 03 R R E, R ostagentureimitungskto. [tonto 6 37511,72 n E n O n e [Ta der Br 11 OOAO| roi | r E 1377 90 Put m E E 20600] Oeffentliche Zuftellung. G 28. Juni 1917. Credit-Anstalt, FiliaieGera, L : s ou c cl 103002 T 2000 | 4129 951;91 o i dien Pitibans, Hamburg Om ee i8ausicbusscs: oaleis e B » Kommanditgesells>a}i E «M Baeltineetaee” anien ats 62 7940s | Oypothetca- ‘u. Kontokorrentnfen | 50007118 Soll. Geivinn, und Verlustkonto per 31. December 1916. £ | eshél, ‘ge i des Kre RKämp E. Pei E E N E e E j straße 97, vertreten dur U. G . S., Filtale Gera 1915/16. 517 192/03} 1) , ut Ce s 48 6 / 1419/28 E ded, Damtinegeelttase 97 Nuble u. Gott- Rojab auf Aktien, Hale a 6 Gebrüder Ober: |2) Pete as WEG 2887142) A 6. Gin, A A os elo art T0 Voritos aut 1015 ‘Malergebilfen “Mar tmilian Friedrich deutschen Privat» Bauk in Gera; (3) Zinsenkonto - ¿af 1 3) Silanifonto : 516 4300 R Berra ter Gauegrindhüde : - :| 4741463 Uakolten- und Verbriefurgt- a ; » S | 2 : Be Veschel, unbeanuten P: ee S adt Mitteldeutsche Prm ass Me. “1 517493193 517 493A V: L R bs A nf L orie abs: het m em s ren s L V M Sl 0 5@ 00 698 Beit E aan $ in en on 0, a s 1) die noten den Partelen besebeade Che | VOR “mlaike, crnfilien: Allgemeine DentscheGredit Deutsche Carvin-Maschinen-Fabrik Ae D: Bem 16 1277 MSARIS| rote anae | a g [TROTRS) Zl 1s Wales S wegen Bötlicher Verloffurg d a stalt in Leipzig und ihren : quit t Westliche- Boden-Aktieugeseschast qu. - d Abga zu leder, 2) den Beklagten - R d e Bei der am 22. Juni 1917 ftattaefun- nt stalten. „Berlin, den 31. Dezember 1916. Die Liquidatoren: Nedany.: Hensel. Verbrauägaranlenfonto a | , - der Be- licher Kommerzienrat. a E mei (ami Beklazten d dle Kosten S scheine ind nathftebende Nammern ge- S ait 31 e [20573] Vilauz am 31. ine 1916. / S Aufsichtsrat. E Paf a ge“. Ÿ Hâuk erkonto | 853 362/17 853 362.17 c telegen, Q Hie Flage uñd bas et- 1 s{<e d zember 1917: endigt die Verzinsung der V 3 ags LOO2OOI. P be T den 31. Detember 1916, réeil dffentll< zuzuflellen. | zogen worden: uldverschreibungen. 1A late, A 4 A ) ber 31. Dezember: 1916 quen München, m ro Tügerin [adet den Bekla T b münd- Z1 ls P Anleihe von 1887: angene un dul Aus” osungen find no< dstücke - ‘eins. ‘pirtiva: Kunzendorf. N. L. -und f : 7 L Aktiva. S D tbenbo Bi E t T: cfuater Gewin Sre eriufireGnung habe i das Landgeri in ir vil | A ju 2000 4 Ne. 73 103 168 206 niát, iur Gld O be vor 1887: e Köliia N: ®, mit Kohlenfeldern laut Blas Pússage Grundstäst- und Gébäudekonto (Bebeen-| | Gele E ler cie T! PASAT vepélft Lad t Lea admunadgemáß geftbrien r, Königl, M mend a L Landger ; -}_B zu 2000 e Ne ard 3L. Dezember 1915 „eem ee] 748 806 age. L 163/164, Unter / Geseßlicher Reser 800|— Matthias SgGillinger, Königl. kammer 9 (Ziviljustizgebäude, Steveking 70 298. D zu 500 4 Nr. 68 223 237 257 522, | am A Ey , e 50/52, - zeit E 0/0: Pfa anbbriefbelethugötonto - U “f plaß), auf e Ae Qitobos Atifeave: t es E 1000 M e L s 124 E Â 200 M, Nr. 302 417 n 485 767, Gehhude Zung 1916 Trodensuppen, Brikettfabrik den Linden 23 D briefreservefondskonto L 048 Loecheti n 161/162" | ( [1101 B: ae tines bet dem gedachten Gerichte 137 140 215 B 740 757 794. - I lo tele he al iegeleien in Kunzendorf und Klein Költig Betlinex ei lo: Llo T hagpbeie Gar j ___|_} Hypothekenkon E o fri briGfir ren aut Paslage- (20276) Akti Gesellschaft Düsseldorf ¡udela enen Anwalt zu Sn g Zum U ‘200 4 : Nr. A L M, u 4 9%, Anleihe t :von’ 1911: und Ge Gebluden 53 den Rittergütern S L Pefsag eydlhreib ung... Z _d— 2 rand und Friedri E en oon 10 Stock & Kopp Vilaxn MS Avril 1917. : Zwede der öffentlichen Zustellun t. [163 176 182 271-301-345 360-4127 A zu 5000 Nr. 2799. - Dezember os E - Pa age ‘Elektr. Stationsanlége: o Ma : zusammen #4 205394210 B dieser Auszug der Klage bekannt gemach 450 451 454 469 475563610616“ 629 B zu 2000 6 Nr. 3021 3031 3149 Mis eo o o s s>ineikènto. O | sfondskonto ooooooo 120 000/— A amburg, den 30. Juni 1917. 9 820 971 1002 1065 1094 / 855 :500| ' atorenanlagekonto Ee ; y Grneuerung A j i s ¿ t a 31 900|— Aktiva. 3 779|5 Der Gerichts\Greiber des Landgerichts. 1380 1282 1299 Ln E 1662. e 440 u 1 090. M4 Nr. 8610 4095 4509 d / n E L B N Passage e: Lüftungs-- -und'Wafsser- | ol ane! ever dend O (35424, 77 A 4 Kaffe ‘évidtis: E Solishccutiaben dees 49 365191) 53 145/49 kauntinacun M R e 24 368 | 4526 4 10 | Maschinen ein / L t Bilanz Leitun E a verwendet. .. ... s a : T5748 FALE Vekanntmachun 73 93 161 163 186 286 293 ‘3 Ï zu 500 Nr. 9372 5096 56 Nettu ngapparate und GOLU U Ee e f 828820] M cifungsanlagefonto a 37200 1 » Effekten ; S 6E N E e 6 R E E C 3 748 30 000|— L & osef, Techniker in den 399 5: 6 712 727 733 807 DIO 2h sv a De Ee e 161/162 . 1696449 Kautionskonto. . 26 37200 e ungen ‘ooo ooooo E Zl r, vertreten dur die Nehtêanwälte | 837 140 1172 1243 1245 1369 ese bme auf die früheren Be- G A Set on 3 997 303 Div dende nshein. konto Nr. 40 u. Nr. 1. A / : Maschinen e e eee e * L 577 54 e eten Lun, Sosefine, Ge: | 1388 1459 1462 1469 1473. E Epe E Ln Abra eno pa dil N gat: 1 Einlage des süllen Gesellicafters oa 4 l A e Pio Bua: S Er A frau des Oblaca t in Äugöbura, 7 ven | 3/2°/9 Anleihe von 1903: e E De Der Stadtrat, is Werkzeuge und Utensilien laut Bilanz am 31. G der Dernes Biele esellschaft Ret | d Bankschult ulden E arg] 9742460 Abgang aao a o A : unbefanten Muse A f Be m A zu 5000 A Nr. 39 57. ‘7, u zember 28 T y . is : SEOO 4 Î Was ¿ai ebe N N: Mielsresertekot ooooo M 9/08] 28022143 hai 2) 21 592541 64 780 C1Meidung, o 0 000.8 0.0 0: S 06A A e E A e VV U e ia I 70200140 0M 0/00 S \ 2 i rozeßbevollmächtigten vom e ; Thi * 54711 “Debitoren ie 1 to 240 000/— en usw. für: Fabrik und Kontor L 17 O i 2. Su 1917 mit diesgerih:liSem Be- ei der heute D E plaimäßt en Auslosung unserer 7< Ware s A u Garantiekonto | ez “die Berliner r Hötel tel-Gefen: e | Kricgdrefervefondékonto Berliner, bsiet-Geser. ; i Vaude adt e E {luß vom glei<en Tage die öffentliche eilsch [dversi schreibungen lüse mit M S sowie Feldbahnen urd d. [haft (Kaiserhof) . . | |- saft (Kaiserbo) , . .. S L bE R F 7 ; ins L jur V rhandlun g ‘über diese si De “Draltselldahnca E e E Daner A E y : “ifatse O O G S i Mae der Berliner Ee 000,— L S Abgang . C S 7 orsienden M E un wurden caogea 115; 120 und 19h Abgang: 1916 doe eee oe e oos | F ooooo 00 ———_:- : -B- Kaiserhof) -. o ee Cs 6 T0O Mr * fri i: i :098, e öfentliGe Sigung der Zivil- Nt. 69 71 84-99 102 108 3p d Ls l B a 8 Me ride E 1s 3A ROR T 2B 000 famier des K. Langeridts Kempten vom Lit. L Ie E t M Abs bas: E Fels d ï G C A, 95 d fj P L O E SAMEE A Laa DIR L, s wis eit | ‘Gewinne ator Sewinn: 8; 0,S * En i Pf Se «mi E00 0. #0. # R —TI0— Dienstag, deu . , Lit. B Nr. A0 j Yreib E ti l 4 as ; 10000— h er E 975 i wozu die 46 500, in Kölzlg u E A E euerreserbekonto , « , 4: O ooooooooo a] Betlagte gesehen, wied mit ber "A Die Einlösueg aat ab’: - Januar 1918 bg A fetuns un bn Le di: ÄnasGluen und Geräte S 3 Mietoreecvetono ot 00 O Zugang : E M rderung, rechtzeitig einen bei dem K. ndesbauk sowie deren Filia laut 4 am O Se | | ) o R. Abschr... e ——S | Embgerilht e L anlalleuen Meegie_ Pom 1. Januar 1618 ab bört Îe Beritnsung der ausgelosten Stüde auf. - |* "Zugang 1916», «, . E t 0 E ere Tame (llamcadi a É 00 M Kiägertlher e eia My V Beenbürg; dés 2 Ali L Abschreibüng “c aebi M C 16 546 B83 [T5 wid E E E E T erkennen: h Gd S e Delluzaun & Völcker Inventar auf dem Mittergut Kunzendorf ‘laut Bilanz-|° i 16 848 8 i Anhenstine N E a 150 232/81 eli . 0 0-6. 00 6.0 S 020 i e S e S O0 E R Q@ Ñ 24 - i L ER, at die Streils. Gesenschaft mit beschränkter Haftung am 31. A 7 N ; Verlin, den 31, Dezember N E ActlewBauve Gil „Pa aa ige e“. Jnlereflenbetltiguzgea - : E A 195 1975! kosten zu tragen. Zuin: Zwe>ke der | 4 396 L E Ta, p U Gold \< : C6 24 341/1( ustelung an die Beklagte wird E 04 32 Ì übereinstimmend gefunden. _|Sründungskosten . E E N 0 E 24 3411 dieser n: der Klage bekannt gemacht. | S, Kateenstein Söhue, Abschreibung . . e Taut Bilanz am : Vorslehende Bilance haben L pa und mit den ordnungögemäß déstüictei ern Abschreibungen „. 456 416133 Kempten, den 30. Juni 1917, Q der Fitma Sonate E SRplonauas : Verlin, im Mai 1917 t : Warenvorcäte Usw... » «uo oven el E K Landgericht Gerizhtsscreiberei. 3) KFommanditgese ud den U Ehaaffs ausen's<eu Vauk- ôl. Dezember 191 L S 1 501 e er avis Die Revifionskommisfion. Mazx Pol lnow. | ; ; 778 250/63 Li O0S 071000. 010/06" S600 n [n 4 w au, : ulliche Zustellung. U Aktien u verein, Cölu, E M E A ter Bücherrevisor. | : Pasfiva. A 450 000|— S efagtet it E P L AttennetelliBafi cit. n S E S D alls Fcuerverficherungsprämile R E + (70 Verlusi E mucfelie dete E E N Dee TD O: ionprecdetimnnn Bansende Berbiedliticiign S : e 104 3025 Kiel, Herzog ricdr ra Arons & Walter, Be teiligung C6 0 0,0 0.0/0.0 0 00 00:0 9 55 . E pu K T P 58/50 u un grüdlage A ee 03 Landsturmmann im 2. Landst.-Jnf. „Gail. den Verlust} dem Bankhause C C O 2 1801 ; = Verfallene Dividendens@elne E nungs- un n 15 024 Peetbe E D 6. E S E A Wertpapieren befinden sib qussciliefe 5 E S Raf. : cte obe o aso uon 81 746/41) E An Berliner o E nton tcats ' “8402 pa Passa age-Grtrag E H A0 01541 L ortiv, ati Ha ste Sorterunzen - E 20 Unterabtei ung dea. d.Ruhr, den U Pen o N ea Sis serve) A “B80: 65 e tine L 39 | "E 13 633/78 1916/1917 C00 e R a C C G E rüzmager in Kiel, klagt gegen die ge- E Tanasae Abschreibung (aus der Kriegöreferve) Handlungduakostenkonto . . .. 22 514/83 e-Schauk’aftenertragtonto Gewinn [778 250163 u Lutse Janssen, geb. Knerr- ngsheder Walzwerk und erialien und land- y E a - atage- onto 5 070/56 | C E t P S Matte o: B e ua M E O ene A E Q eam 8rat. Klein Nola ooooooo oro ae 6587171 « Reparaturenbau “t 443/65) 10674/89 fetéertragkonto Friedrihstr. S i e E j Bruat der Behauptung, daß die Beklagte ines Notars stattgefundenen Auslosung Der Aufsicht S C Le l raturenbaukonto Bürohaus . j «e die naGlebend a R S gs D Anteilsheinen E aiseibe H Kazeustein, Vorsigender. | zee[ust L A Uebertrag aus der Kclegürejerve . . , „15000 S ieparatarenbaut fr dridhltrase Ein: ; R 2 95 : |nebertr von S i) ' 3 ‘o ß A E E) N - Aba en- un R 5 ( j ; O s L0G 2 weißlad>. Beit ezogen worden: : o- Steuern 4 248 : G dl.-Un es fietien mlt Matin Mie T aas E e 156 176 214 219 200 P au "bali N Passiva : e ë Wasfserverbrauhökonto für ‘leltrishe BeleuGh 1/162 B4 410118 A P L oinetuia oa ea e ae M weiß. 2 armorplia e 293 à M 4 1009,—. A e 2. n N $0. 0%:/0 T ÜUnkoftenkon to Ari Nea e n i (i Miete 00S. 0 S Dm. E S ® S ‘A 4G it Marmoraufsay und c Anteilscheine gelangt Ia A E 807 300 ». e op Untoltentouto Ariedri@Ncage 1 38 811/75 : ? s e A f 729138 Spiegel, aub Marmorplaite, 1 großen M L I H bei dem b, Fra Un Aktio- Hypoidefen 9 130 000 « Provlfions- R E vcdattendoits R H O tlatue, Provisionen . - - S 286 E eoiN, (Daléfe g E IE Bankhause E. C. 16 der Anteilibeine nbi a T ee Gs e u der ami R A ‘4 98 299 2 G | n e C h a0 ee É ESE S (639 E50 (lebatias auf Sicherungfrä>lage für zweiselhafte Forde: 15 024103 Heme 1 goldene eOamenubr un milien nit verfallenen Kupons zur Nadl T ube. Un Gafihaas Reserve am 31. Dezember 1915 ; L488 200 4+ : i den 31. Dezember 1916. e‘, nósdreibungen: C 0 ¿d . Kühen- achm 9 au : » oa o aon ooooo 91 5995 Baugéeräte M Kadizpie R Sat B G ainbo, au 1917, ordeniide du Dóeturfel fiattsindenden 1916 auf Gewinn- und Verlusikonto übertragen . f Berlin, den A ge Actien-Vauverein „V VeiiemBs auv erciu «Vafage“. L i Ste 28 S 21 As Kartoffeln an Kläger herauszugeben Hanuoversche Wlashütte. ordentlien Lalonsteuerresewe. eee E i er Goldshmi äß: geführten e Saa überein- M A S O Se Saa L N 745|— 250’ zu zahlen, Zur mündlichen Ver- Der Vorstand. zuladen, Delkrederefo nds e Co 0M ias #1 Eugen Serlusifonto haben wir geprüft und mit den ordnungsgem s t E 1 4901. handlung des Nectöiireits wird die Be- L Den R "GelGAüberits und | riegbreserve 1915 T Vorstehendes Gawinn- “ind Verlu e d E L) 148 Tlagte vor das Königlide Amtsgericht in | 1) Go aund a F g. laut Bilanz am ember L A f timmend / terefsenbeteil@uurg „i 2411201 59 998/88 E, Minastrase 21, 28. Anguft LOLT: 44 Herren Aktionäre unserer Gesell, e O sowie Bericht Ves Aus, 916 auf Gi und Verlustkonto übertragen f Guten, im Mai 1917, Die Revifionskommisfion, Max Pollxow. Gründungefoslen Îe s oie e o o % vie s o ol 2E E "1 147 490130 ZLberotag, 0 Us eladen, *| saft werden hicrmit zu der am 27. Juli fiblorats hierzu und Beschlußsaffung det: wid>au, | : e IEOLE a ane o o git ae a O E A o 509-242/59 dg ‘r N A L Le aa B Mattftendea hierüber. bed Davon fir Jet e Se L verwanbes, 6 037,65 öffentli an S Mae r Bre ter BüSezrevisor. P; tro ng a . 6 U B é n mt pri, 1 10/11, Luserordamliden Seneralversamm-| 2) Besblußfasurg APET, Dame bing de Uebertra auf Gewinn- und Ver- A 20270] Brauerei Warthausen vorin. Neher &. Sohn A-G. : 504 658/48" gi ads (8 8 E orvaunnt 3) Eatlastung des Vorstands und des E 3 : “ben Direktor Alfred, Fe Solsdmidt in Warthausen. Bua fe Viadanain E L R OA l 2 04628 A : | B Aufsichtsrats. | | Kredit. M wude în den Î éa E S | N l f X von d S atennderuns, berefend dl der| Diejenigen Akticule, welde au ber | Debet, Gewinu- und Verlustrechnung. 7 o Beslin, dea 28. Junt 1917. Bel de: am 20, u M fe in Gegenwert etx eines cene 6E A R T S ‘D crio ung . Statuts (Erhöhuvg der Zahl der Weozralyersammlung teilzune en gee M |& itn 70 | Actieu-Vauverein „Passage“. E. 2 Rüzahlung ita | i | Aufsichtsratsmitgliedez). ieser | denken, haben < über den eig ihr ndlungsunkofien. . . . 51 640 60h Betriebegew L ties! ! 273M 3 b vom Jahre 2505 wurden fol "159 233 260 265 lung vom 93. Juni 1917 ist die Dividende mit Wertpavieren. Diejenigen Akiionâre, welhe an d teser Aktien spätestens bis einsh| chlich insen und Skonto . . 51 474/871] Aus t un mgl 91 [20614] 8A «é 1000,— Nr.: 33 Sl 72 144 167 190: 159 23 Pi bir Ger ras e Benlexolver ammlung teiluebmen wollen, dcu 23, Juli 1917 F eigmerstügungen . „1 2 F Aus der. Kelogbeeserve , „7 21 : ‘Voden- Allien esellshaft 46 500,— Ne. 304 346356 364-372 375 386. ber n017 | 19 lo der Des und f Bev Bagt, Stliale Düffeldork NeN) Maflövectrags 1hee Allien ober Sin ffn | Dro gaa, den 23, Juli UOU7, bei | Frbeiter 32215/304 Verlust... dieser ér SEbulbversGreibungen E M L Ofio üfelborf, F Fürbersir. U“. uflündiguag der ausgelositez Kreis- hre Aklien oder ein ihren | der Ges<äf:8kasse oder Abschreibungen : burg-Wilhelmsburg. Die Einlösung der Geseliie €. Düsselborf, Oels. | aftsvertrags ihre Co. in Karlsruhe, auf Debitoren h amdurg | : | 17. Béi der im Geiseio der Kreiakommis r, Hhiteeleguagdattes bee Vei Res be en ‘Vanhause 2 ge mad M C e T i 6 037/65 a Hai Senlb 6 24 2 des but cegbuded des} bei der Gewerbebauk zuk G. m. b: b. E « : Düsseldors, den 23 m Bacnengefelschafe, OT e ? b M è w ortu Ex ä « 6A pie M lofun Pia u “Grund des Allerhödsien 24, Juli A0 bri E der, Disconto-Geseni@ast is Fraut: Herr OberlandesgeriGzrat a D. ‘Petri ist bus Tod aus dem Au dieditanwalt drat unserer erer Bo orm A Dresdner Va S Geshästestélle Ulm M : 90717) Putader, Klein. Priv e A DS tar 1918 ‘etu- Vit L RCIrNIENOrDFaf e der Laug- Diveouts-Beseusczatt ‘in Maunhelm ! ausgeschieden. H Îe +7) fien ie : E iris hört ntg R an auf. D Vorstand. 4 : (ug gefertigten Vreisobli atioucu des scheder Walzwerk Lau (chede auszuweifen. Verlin, ben 31. Dezember 1916, eil Aktien enn - Paimburg, “Sunt 1917. L Warthausen, den 30. A 1917, tis : ltteifes Oels weucren bie nachstehenden s t Oberursel, den 3, Iult 1917, Zeipauer Daÿsiein- & Braunkohlenw c g ‘Des Vorfiand, Nummern bes Þ 1006’ ,(: Nr. 56 67] der Wesifälis<-L þischen Vereins. | er Auffichtörat, 68 86 87 und 89, |

i bank A. G., Bielefeld, M. A, Straus, | A. Póllal, Bruno Reihe,

4