1917 / 156 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[20730]

Einladung zur Generalversommlun am Dienétag, den 08, ui 1017 Mittags 12 Uhr Bankhaus von B rabd. Loose & Co., M ers Doms- hof 26/30, mit fo gender Tagesorduung :

1) Eatuegennahme des Jadresterichts

und Rechnungsat lu} Jes fowie Ent- “g des Aufsichtsrats und Vor-

f an

2) Wablen für den Auffichtsrat.

3) Auglosarg, von 2 Anteilscheinen der vpatbefaris#en Anleibe.

Stimmkte-ehtigt sind nur diejenigen Aktionär», weiche ihre Aktien spätestens bis Sounabezd, den 21. Juli 1917, bei den He:ren Beruhd. Loose in Ds oder einem Notar hinterlegt

aben

Bremeu, den S E 1917.

Drofchken.Akiien-Gesellschast. Der Vorñaud. Balke. F. Stief.

[20714] Bilauz

auf den 31 Dezember 1916.

Akiiva. d

Mens e 2 550 49! 88 Schacht . L e. 2910661 71 rubenbaue. .,. (128873643 Gundstüe . , ... i 194 729/14 na. Cs 3 568/71 Ars<lußbahn .. 499 796/17 Zechenvlaß, Wege u. Gin- |

jriedigung i e 11 762! 69 Betriebszebäude . ., 756 02 23,50 Wohngebä ude ä 190: 3% 76 Peaschinen ‘und Kessel 5 295 158/80 Sleït:ish? Kraftanlage . . 93 103/0:3 MWasse1versorgungsaulage . 34 35 6/23 Dampflcitungea 2185 70/51 Nohsal¡imüdlen 88 148|7 4 Robsalzmagazineinrichtuug 26 061/66 We'kstätteaetnrihtung . 4 336/11 Ge1âte 16 848/36 Laboratoriumseinrihtung 2248| 40 SBentiebsmaterialiein . „| 19% 667/09 Salivor. âte über Tage . a6 552/89 Kassenbestand s 313/01 Kriegsgefangaenenmarken . . 3 000/— Lohrvorsquß ...., 415— Sorautzatungea O 1164/26

Synad'katöstamuz:inlage . 9 M

Bete-illtgurg an Kalirverk

Berlhöpen M |

60 000,— |

ab rüdtändige I Etnzahlung 45 000,— 15 000

Kontokorrentkonto: |

Guthaben bei Kaliwerk |

Berkhöperi 2 024 520,96 |

Sonst. De- | bitoren 86 809,60] 2111 330/56

Di'‘agiokonto 321 819/99 Werlut am 31. Dezember :

1916, 1 85440187 Kal: \yndikat Bürgaschafts-

out 422 586, Avalkonto 29 586,— O \ 362 172, A 13 446.550/43 \ Vafsi Aktienkavital : ¡tammaîttien d 4 000 000,—

Borzuge-

/ aktten. . 2000 000,— } 6 000 000|— Lohnrüc>kstände ..... 13 390/80 Fracß)tenrüd>stände . . 5 620/57 &ontokorrentkoato 7 467 387/10 9üdlagen für Synti!ate-

kosten : 10 000/-— Warenumfa stempel für

916 E 151/96

BürgsYastkonto

322 586,— Avalkonto 29 586,— 352 172,— | L 13 496 550,43 Gewivu- und Verlusire>iwung, Soll. M M Verlufivortrag vom 1. M |

nuar 1916 f 1775 122 44 Gecdudereparaturen 6775/11 ADgemeinc Bitwallungs- |

kosten é 89 716 35 Laboratoriumskosten . . 9 776/13 Zinsen und Diskont . . .| 315 136 80 Förderzin6 S C 1409 46 Syndikatöumlage . 32 962 |—- Abschreibungen . 159 73427

2 390 632 56

Habeu. | Betriebsgewinn . « « 529 82431 Miete und Pat . .. 4 649 60 Son\ ige Etnnahmen . . 1 7967 78 Verlustsaldo 1 854 401/87 2 390 632! 56

Veine, im Jani 1917. Haunoversche Kaliwerke

Altien gesellschaft.

R, eyer

Vorstebende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung haben wir geprüft und mit den ordnurgsmäßlg geführten Büchern übereinstimmend befunden.

Berlin, den 6. Juni 1917. Allgeweine Ne vifioné-

uud Veewaltungs- Karl Prasse.|

Nkiiengesellschaft.

Müller.

Grundsiüdskonto Ï Forderungen .

Bank- und Kafsen- konto

[20643]

Percinigle

Luckeutvalder

324 436 474.

119445) Mosel Grundbesiß Aktiengesellschaft in Met.

Aktiv.

Märkische

Tuchfabriken, Aktiengesellschast.

vattonen der früheren Firma: Berlin- Wollwarenfabrik Aktiergeselshaft vorm. Wilhelm Müller wurden folgende 20 Teilshuld- | 1917

verschreibungen von je «4 1000,— Vereinigte Märkische Tuehfabriken (toufend) ausaeloît: Aktieugesellsaft.

Numwer 10 224 26 49 76 88 99 169 Der Vorstand. 174 185 205 242 258 263 267 280 283 Albert Müller.

Viltauz zum 31. Januar 1917.

1220 388 —|| Aktten?avital . U T STAO. 92 000/— Mar geIONbO » e a o 6 ee 28 21361 | Erveuerung8fonds ‘¿ „. 22 128/02 | 27 7413/62 Hypvothekengläubigwr . . 124 68298 ! | Miete eines Gcundstü>s , . .. 4 752 Unerbobene Dividende für 1913 19 228 Zuweisung an den ordentlichen :

| Neseryefonds . , 59 186.39

| Rúckstellung zum aúßerordentlihen |

| Meservefonds für Forderungen im | feindliten Auslande .. 40 000

| Rü>it-lluvg für 4 9% Dividende 4 für 1914 und 1955 69 920 Abschreibuvg auf Grundstü>e . . 50 000

| - |Nüúd>stellung für 4 9/0 Dividende | ee L A 34 960 _| Vortrag auf neue Rechnung , . . |__ 1273062 1 239 SO! 621 1 239 $01) 62

Gewiun- und Verlüuftre<uuug. Habenu.

D üging am ‘Hause P 4 Saldovortrag E « « 96 85011 a 621/52 Mietzinsen e « 145 S860

Hvpothekenzinsen . . 2 470

All»emeine Unkosten. . . 44206

Gehalt cn den Vorstand . 400|— Ne, o o oe « «178 776,03 l S2 7 Tol 8271011

Meg, den 20. Juni 1917. Der Vorstand. Leonard.

Dieselben gelangen vom 2. ZJauuar 191% ab gegen Rükzabe der Stücke Katteufer beten ESiclee

äusern aham er Bet der beutigen Ziedung von Oblt- | Berlin, und Landvber-er :

Belie \ewte pa der Grseiidans zur Rüdzablung. Verlin-Nieders<bueweide,den2. Juli

Pasfiv.

4)

i

[20267]

Vilaná vom 31.

L M L metate M 1916.

GEETT I T H D Pasfiva t l M 1) Drpetbetentd Es Ee S 3600000. 2) Hvpotheken|chulden : W ; Dilmaina. Hotel ase O d. Berlin: Hotel Baltic . ¿ T 5-7 1 600 s S | . Hamburg: An der Alster 72" T... G 22 E 2 632 900. Z Oblicatlonen: 6 | 9 a. von 1907 à 42% . « . e 489000 —- j diervon în 1916 ausgelost . E 30 000,— | 4 864 000/_ b. von 1908 à 5% . T7000, hiervon in 1916 ausgelost . .. . 73000,— | 2 668 000/— 0 e L A 4: 6 e e 6000 000. |_ ia hiervon in 1916 ausgelost . . 181 000,— | 5 819 000/—[13 ; 351 000 4) Du asm ellung E | Anteihe von 1907 e . 67 11770 o e 1908 #25: # E 31 275|— | L A ; 75 737/50] 174 130/20 9) DINgEH ome Een ta: | 1. Dezember 1916 no< ni<ht zur M ablung s M dk verloste Obligationen von 1907 5 100|— | S 31 930|— | E cia e ae ne 31 000/— 68 030/— 6): D E e S ¿ 250 640/96 L A E 9 632 637/65 T S e A 146 044/22 9) Anzahlung auf Hillmanns Hotel i lte 225 665/95 10) Talonfteuerrü>stellung : | E O À 51 125/38 | Na Ma L A 10 000—| 61 125/38 11) Kapltaleinlag? des st!llen Gesellschafters (des Actten- 7 | Bauveretn Passage“) rangterend hinter en | Gläubigen... : 3 000 000:—- 12) Garautiekonto des Ac'ier.- Bauverein „Passage“ 2 400 000'— | 13) Divdidendenkorto : Noe< uicht abgehobene Dividente von 1912 192/— | b S O 240|— 4392| 14) Konto für nit amoriisierte Lyvotbek Heringsdorf: T | für die vom Besitger des Kurbaujes Heringsdorf ntt gane E I: N 1V. R 191€ | uUe das ganze Jähr und für das Jähr 1916 45 000:— 15) Bürgschastskonto: für den Actien - Bauverein es „Passage“ N R A I 750 000|— 26 187 606/36

Berlin, den 21. Mai 1917. Verliuer P oten SesetMost, Rüthni>.

NVorstebende Bikanz habe Büchern der Berliner S

Goldschmidt.

Berlin, den 21. Mai 1917 L

F. Herrmanyu,

i geprüft und, mit den ordnungsuäßt t Is<aft übereinstimmend Laa äßtg geführten

e ——

L m öffentlich angestellter, beeidigter Büherrevtsor im Bezik der Handelekammer zu Berlin. 1) Grundbflüde: | f Gewinuu- und Verlustkonto für den 30, Dezember 1926.

a. Berlin : Hotel Ailant!c, | Deb E bi a er Kaiserhoî, 4 ads | | Debet M S Buen 8 T naa | | O Verlustvortrag vom 1. 1. 1916, . 905 210/71

H Tei | (2 Bifailten end an ten fter esta en, erbticren | a g5 O e «, ¡ n a -y a 4 H 9464 81450) _|2) Gil n stillen Gefelshafer Lem ann Konto für den Umbau Kaiserhof | 4) Divetse Unkofiènc Stevern “und ‘Abaaben, Aúwalts-, Notariats- und Bestand am 1. 1.196... 8 362 | | Gerichts?oöfter, Stew Meisespefen, Anñnoncèn, Dru>ksochen usw. 133 468.10 Abichreibung 362) _ |— 5) Absreibungen und Rüffellungen : an Gedäuten und Mobilien in L

b. Hamburg: Hotel Atlanttc Berlîn und Hamburg, Talonsteuer usw. 906 33149 Bestand ám 1. 1. 1916 . , . „| 8481000 | “169110816 Zugang G O T T E #6 O 7513 | Kredit. T e

fe S488 612) | Ginnahmen: j Kb'chreibung D O O ( 013 | 5 Saule Eiuwrhmen S E O s Es Ea 23 45 S 481 dio ¡ c en und E e L A Ae E O Alsiertroiete 10 7 N | Ÿ triebfüberschüsse L Ga 00. S0 D @ E P 0: >00 . 868.907 v6 Bestand am 1. 1. 1916 30 53676 | | Verlustsa1do: d Alíftertwiete 12 | Vortrag vom 1. 1. 1916... 20621071 Bestand am 1. 1. 1916 31 800,82 | j / Vel t 49G 8 E 525 510/54 740 721 25 A ù . 4 do 37,79 31 763/08 | ü 1 694 108 16 ertwiete 20 | erlin, den 21. Mai 1917. i Bestand am 1. 1. 1916 126 694,34 | | Berliner S ôtel-Vesell Zagang 162,27 | | Gold\{hmidt. ég Rd.

E Set SSETT| | | | Vorst-hendes Gewinn- und Verlusikonto babe i eprüft und mit de Absthreibung . 162,27 1% 694/34 ordnungsmäßig g:führten Büchern der Berliner dabe id gor überein dien Mos E O S | gefundèn fi

n der er 7 | g c A a8 il L 1916 202 906,06 N j 71 21 T Berliu, den 21. Mat Si ¿étütaid, reibung . . T2 827 77 3

E E Man N i ( | öffentlich angeslellter, beeidigter BüFerrevisor im Bezirk der Handelekamumter zu Berlin,

: Deltand an L A | 2 700 000

. Berlin: Hotel Baltic : | | In den Ausfsihtêrat wurden die | [206 E am 1, 1, 1916, » » . “E | | Herren: E 0 Jn be am 15. Mai 1917 stattgefundenen

O N Ls | Direktor Dr. ‘Hays Gideon Heymann, Generalversammlung wurde das e Abschreibung 5 7 946 68 1 860.0044) 29 896 640/89 Auftitat’ Geora Mankiewit, Berlin ididraus bere B ino Tbe ieder: G S6 E C « 4 t (2 , r err Bruno Uder wieder-

J S _ Bt walt Dr. Richard Rosendo ewählt.

leaberhof, Berlin: Berlin, E Vereinigte Tabakinduftrie Bestmd am 1. 1, 1916 554 000|— wiedergewählt. 9 G E O vei E O | | | Berlin, ten 28. Juni 1917. [20268] Aktiengesellschaft.

E | | Véerliner Hôtel-Geseluschajt. Gold\@hmid t. Aa A 98 507/271 498 600 | (20715)

b Atkanttic, Hamburg : | | Beitond am 1. 1. 1916. , . , . | 468000|— | Aktien-Ge elle aft „Alfre “u « y usvYau sen. Z1gang 0 S0 (0-0 d T —S | ilap -Þro- 831. Mötz 1917. j ;

474 824/43 E P A P p E ACPAL I 53 624/43) 421 900 | () Sinidbitientäkito S —#1

c. Baltîc, Verlin: j 15 2) Mobilienkonto . 1 800‘— 2) S eatäln s B-stano am 1. 1. 1916, 53 000|— 3) Nit ausgegebene Akti-n 14 000 3) Reservefonds .

Zugang L E nts 2193/66 14) Bankguthaben h Reingewinn . ... 55 693/66 | Summa . . | 310900 | i gz Wshreibung i adiabit 7 490/66] 48 203 —| 968 003|— a, Gewinuu- und Vérlustrechux at E etrieb8vorräte un enstände: big j n o dro 1. April 19

n E : Weintallebesländ Gs rund x L nS dis auf ira Lo, Haben.

M 4Tò erhelt gegen |

eingeräumis Kredite übereignet gea | v4 dl H Ét : 120 J Ae minrbottrag e E A iekaus d S YIAIONE S WORY ARESof, | ¿ 1 Versicherung . é 185/60 3) An Zinsen der Handwerkerbauk e 273120

6) Wertbabidte: S O oe | 615 000— |4) Zinsen . - . {10 641/68} 4) An Kapital und Zinsen der Bestand am l. 1. 1916 597, 40 | 5) Kapitalablage . 5 500|— Sparkasse 1565/44 Abschreibung « . 5 96/60 | 48 2 trsciledene Ausgaben . 4 F 5) A 1 ul, Stra für Miet- :

/ ; Am) D O eld empte Stra

6) Debitoren 0 $0.0 0;S . | 134 467 97 benreinigüng 393 80

7 ; a i 52202/29 i S) An sonstigen Einnahmen . - ;

9) Erwerbsfonto Firma Franz Pfordte Dis aaf Summa [18 412/44 Summa. [T5112 in Hamburg: Buchwert am 1. 1. 1916 1 An Stelle zet verstorbenen Brauereibésiters T Elohorst ist der Rent

10) O! des Actien-Bauvecein 9 400 000 prt Sr Said hrers ie ate V Mett un und man. n Ert

age E L Ai Berresheim 11) Bürashästskonto; für deu Actien- s hingn les des Auffibiöeats ae ewählt worden. tal j Bauverein „Passage* 750 000|— Äctien-Grfeli 19) V 4 ses 740 721/25: Tb. Ta mont "R Cn G i i 26 187 606/36 | e C

2 ufgbi

* Verlosung 2. von Wertpapi f Perlosung %: von Wer auf Aktien uv. Aktiengesell@afien.

5) Kommanditgesellshasten auf Aktien und Aktiengesellschaften,

zuin Deulschen Reichsanzeiger und Köni

Berlin, Nittwoh den den 4 Juli

Öffentlicher A Anzeiger.

2J ¿Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespalteaen Einheitszeile 30 Pf.

¿ 156.

x. Unter phun

Gefes Verpachtungen,

120558]

fdie t- und FundsaGen, Zustellvngen u. dergl Verdingungen 2c. ieren.

Zweite Beilage

Treuhand-Vereini

m

PPA Philipps

glih Preußischen Staatsanzeiger:

1917.

S. Unfall- und 9. Bankautweise. e.

6. Erwerbs- und Wirtscha gus 7 - Niederlafsung 2. von Invaliditäts- 2c. Versicherung.

10. Berschiedene BekanntmaGungen:

époNenlyaten. tsanwä

Deutshlaud, Lebeus-VersfiHerung®-Actien-Vesellschaft zu Marlin,

hal.

Erbs.

L

PPW

NRahardt.

[20291] T. Gewiau- uud Verlusireauna für das Jahr 1916 Aktiva, Bilanzkonto ver 21, Dezember 1916. Vassiva. A —_| 9ebenz- | Vals, E a - 1916, Dez. 3 O e 9 1916, Dez. 3 M M 8 versicherung | versiherung Verfiberana An Grund utorio: e: R ibalad Per lnt faltonio a 0 ee E X Me S 4 . E Geseglih28 Reseroekonto . 4 701/000 |; | | S ao o ee s 57 329 l 4745 49673 Konto Reservefonds Il . 600 000! A. Eiauaÿmen. | E: tb: E « Dividendenkonto . . . 23 310/— I. Ueberträge aus dem Vorjahr: Bestand ultimo 1915, . . | 8176 065/21 « Hypotbekenkonto : | 1) Vortrag aus dem U-ber|uß . |— S + A : 989 555/95 a, auf P Ser | 2) Pcämienreserven . . .. . « 133330 957/13 8114445 05 201 523|— L EY TIGSGOT G hofer Ufer 23—24 . 1 850 000!'— | 3) Prämienüberträge. . . 1894411) 54 797 048/80 99 999/29 Abschreibung . . . ,}_186 60941] $279011|76| « PÞ-auf Dortmund .... .| 72000/— P 4) Beslerven für [hwebende Versiche- | 91 43 Runté für masthinelle Ein- —— c. auf Nordhausen ..… 17 524|—] 1939 524/— reoaigue L, 970 186/49 16163/8141 9143321 ibtudlges: | Delfredere- und Garanlie- 5) Gewtnnreserve der Versiherten | 79142 / 13} 470 716/26 i Heffand ultimo 1915. , , | 4000 000|— d eo A O T oa100d aru 92 Ine J 2 S x | + Zugang «379 27393 « Oblizationsfonto S 6) Sonftige Reservcn und Rü>lagen | 655 003/09) 27 636/09] 102 908/11 S553 T5 OdbligationYinsenkonto . 15 517/50 ; : | Abshreibuna E U E I oos 19 846/47 E A tiftung 474 336) O E S S . i E L 2189 636,46 Konto dee us | 11. Yrâämten für: i v gelosten, “aber È (éretbuna_2 189 638,47 | 4 379 272/93 1/— M e S E Tee en H afaeri fal Qa s 0 240) c - Ei zabahnans<ht}ronro: Kreditorenkonto . 15 961 470/82 N C id e N 1 562 403/07 E Co, D 4 36268 x s tapfere 1558 304/13 2) KapitaloersiHerungen auf den Q E 00 55/0 S S .) M U en ce ore JDO (n) 2 D A A A 1363/68 « Talonsteuecreservekonto . . 314 250|— 3) He Gta abgeschlossene . | 364 14470 Abshreiéu:g . . . 4 362/68 1(—| « Avalkredito-enkonto 10 759/50 t «Ybfr ab fene » ¿Jol Werkzeugekonto: « Konto Gutbaben de: Beamten 5 491 777/89 B 8 ua! , e 912 99 El P Ua h E O 430 264/31 4) Soaftige Versicherungen (Inva-| + Zugang E __297 529/22 Géwinn: | ltoitätêvers.), feloft abgcshlofene 16 980/01 257 530/22 | a. Vortrag avs 1915 9 474 8375! 9) Unfallyersiherungen : : alas +- Abschretbung . . . . . |_257 52922 a b. Gewinn 1916 . . , . . | 6 402 000|—| 8 878 837/59 N lee an 495 898/35 Mobilienkonto : Se hiervon: 6) Haftp O e E e 40/0 Dividende auf e 45000 000,— a. seibit abgeilofsene . . 141 468/36 + Zugang «581372 Aktienkapital «4 1 800 000|— b. in Nükde>ung übernommene . 24 135/62 E 9 814/72 69/% Tantieme des Auf. 4 IIT. Policegebühzen 1443/41 3 897/82 2 802/35 -- Abschreibung . . 5 813/72 1/— } fidt8rats auf . . 6402 000,— | 1V. Rapitalerträe 1623 336/20] 359 900/95] 13555|— Modellrkonto: 4 9/0 Verzt ysg, a. V. Gewinn aus Kapitalanlazen . 1} 142 620/91 34 196/95 1 334/52 Beftanid Ultimo 1915. . 1|— * M 45 000 000,— VI. Vergütung der Rückdersicherer : + Zugang Cn Aktienkapital __1 800 090,— 1) F Mie rbarbalnzüag gemäß —DTTTS37 L also auf I 402 000, L TOZOOD, 276 120 8 P ee gaste” *| 094758,20) 10647611) 8336/44 # E 37 l 8 0/9 Suverdividende au 2) Sonslige vertcagsmäzige a m, Midireibona ss O »1 438 533/80 M 45 000 000,— Aktienkapital |- 3 600 000 Si A ‘1 028 616 98 202 856/49] 122 771/33 Kassakonto E Ea ene Eo 41 939/04 Zuweisung zur Benno Orenstein- VIT. Sonfilge Einnaÿjnien 16 715/60 —_— |— Effettenklonto: dde Stitluog, um zunähst den Ver- Gefamtei1nahmen . . [45 873 512/51|11 762 839/62] 1 282 568/05 a. Staatapaplere . , « [10067 262/29 A S Ki T b. Sonstige- Effekten . . . 11 185 949/52/21 253 H 81 dann weitere Zu- Í T. Zahlungen für unerledigte Ver- Ae lletenTovto 5 ce” 10 759/50 weisung «_ 200 000,— t 725 644|— E e „M L 75 073/59 e g e eenwerunge Summen (Debitotes) 299 112,79 Vortrag auf neue Rechnung . ie —=> 8. În terLebengverfiherung#abteilung| e G 135 802/36 A On T O s 35 802136 : zurüdgestellt . l Konto Erholungsheim der b. Jn derVolksverfiHerungtabteilung / PBest I S fiung bos N gele n N 8 r us estand ultimo 1915, 5 furlcgeste S 7 Abstreibung . . 10 000/—| 40 000/— s c. In der Unfall- und Hafipflicht- Debitorenkonto : f N ¡ L ind 0e a2. Bankguthaten - . . [17384 921/38 nfaubersigzeiung8{ale: R b. Forderungen an Kunden |16 838 003 47/34 222 924/85 a. erledigt . 5 654/95 Non E eerungen an Tochter- Fi 08 ß. [dmebend ‘(für ‘eigene auto gesellshasten ¡ Konto der Forderungea an #9 H U V crsiGeringsfäe: 58 079/58 Filialen und Tochtergesell- 2. hmedind ‘(für ‘eigene eis im feindlichen Aus- Kdoo atalh: Rechnu 35 965/03 ande …. L 200 915/03 A aub ie ada | D) O E e Marre A e und Towtergesell- 4 den V iht ab- shasten îm neutralen Aus- ) aue Bur E ave: lande, mit denen der Brief- beträge s 16/58 ens geslört E E II. Gee für erfiGerungsver- é Ss ao os S n _— pfliEtungen im GesBäftejahre aus 98 974 611/74 1 98 974 611/74 D) K a eaen Sen Berlin, den 31. Dezemker 1916. apitalversihcrungen auf den S Oreustein & Koppel Arthur Koppel Aftiengesellschaft. Todes fall : i; Dex AuffichiSrat, Dev Vorstand. b, Srüdestent * 3 528014110) 17 389/32] eller, Vorsgenter. Orenstein. zurüdgesielt . 4s l Wir baben vorflehene Ÿ Bilanz prüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesells<2ft in Ueberein- ) Db (e Seungen auf den stimmung Wein, N ea 10 Sni 1dr, 8, geleitet aae ee BI8ORS82 Treuhand-Vereiuigung, Aktiengesellschaft. b, zurüdgeftelt 6 577|— ppa. Philippsthal. ppa. Erbe. Rahardt. s Rentenversiherungen: 33 448/33 Debet. Gewinun- und Verlustkonto ver 21. Dezember 1916. Kredit. ne b. nit 7 k eboten E 18218 4) Sorstize va (Inva- M 1916, Dez. 31. M Unte al S E 12 180 97o/fi Per Vortrag aus 1915 , . | 2474 837/59 A: Sol Konto d Abi, tet: T0 S0@ . A Zinsenkonto . S 433 744140 % g 2 tellt. 0E. C W Bude er \chret- regulär ertra « Worenkonto: 5 ü pra geste Ltd: = a. auf Gebäude 186 60941 |—| 18660941 g Bruttowarengewian 21 701 110;72 ) L und Hasftpfli&tversighe- "T: onto Erträanifse der cas - “A Din Gin | 189 63646] 2 189 636)47] 4 379 dn Tohtergesellshaften | 1 315 117/35 M ÜnfallversiHerungs| d u 377 40862 c. a j R B nd a0 oel riticiadine e . erkzeuge . .| 12876461] ) d b. tpfliGtversicherungsfälle: e au | Mobilien G 1 937/90} 3 875/82 5 813/72 Ha A erfihers aff i 6 342/90 s. auf Modelle . . 23 414/37 (l 2041407 ß. \<webend (für eigene 8- auf Erholungsheim 10 000|— an eia 10 000|— 4 867 002 33 Nehnung) R 8 464/70 9 540 799/09] 2 326 203/31 c. Laufende Renten : Gewinn: 9 474 837/59 2 oen E 7981 2 1. . 6 en . - . . D Du Sind tg lO aur eoers o o «o *| G U02000—| 8876887159 ie d, Gelnlenci Hgemdhibeiäge: 95 924 810/06 25 924 810-06 s aben O 269/10 ici R nit abgzhobcn . . . O u Deer anetn <> Koppel Arthur Koppel mttieugesesGaft A Tae dus Beisein Reit ee Biel pat tobte M O renste T : 1) Ce S rganpun gemäß a ade Wee D R So S V-S f G Wir haben vorstehentes Gcwinn- und jelufikonto geprüft und mit den ordnungsmäßig geführlen Büchern der 2) Gonstlgepertrageraößigeäsiwngen 89 611/32 57 503/80 leUsdaft fn leberel ast aefanden. IV. Sablungen. lt vorzeit g aufgels ôste E Ada i erliu, den 12, Jun eIbit abge|<lossene Versicherungen . j 2 | » Bu 1E S ung, Aktieugesells<hast. v, Gewiananteile an Versicherte a „1 329 208/16) 92 993/74

(Schluß auf der folgenden Sèite.)