1917 / 156 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L-benÞÒ- versiberung | versicherung

E | Ö EERE R S E E E R R 20763] Außferort entliche è G18 ¿ s - L Unfall- und Betrag tn Mark i Generalversammluug der SZtraßen-Eiseubahn-Gesellschaft in Hamburg. [15780] - 4/0 Partialobligationen der Shultheiß" Brauerei Actieu-Besellshaft. / i HaftvfliŸt- GVegenstand. ——————E. s Baltisd) en Rhederei Akt (f Am 30. Juni d. I. find dur< den Notar Herrn Dr. G. von Sydow in Gemäz $ (6; ber Unleihededingungen fündigeu wir hiermit unfere sämilihen no<h ausitehenden 4 °/9 Paxrtialobli- versicherung im einzelnen | im ganzen ) t, Hamburg die folge-den Nammern der yon uns anerkannten vierþprozeutigen gationen, und zar : i

e M # [A e 12 | Flensburg Sculdoblizationeu der feühereu Großea-Hamburg-Altonaer-Srraßeubzhn, von Emisfion 1886

burg vom L. Januar 1887 5 595 Obligationen Lit. A zu je /(6 300, : : Geselischaft in Dam zur Heimzahlung am s zu 1 ' VI. Rüdtoersiherungsprämien ; 1402 862 S7] 306 356/94] 132188 62 L Altlenlanlial. a Quan L E - ) E L106 ¿eB „e 00 VII. Steuern und V-1nwaltungs?often, ab- E I]. Reservefonds ($ 37 Pr.-V.-G., $ 262 H,-G.-B.): | dn SELYUns Unze Slaunkmahang Lit. 4 à #6 1000,— Nr. 2 21 76 118 157 174 187 212 Ü “1 ; von Emisfion 1892 züglich dervertregsmäßigenL-istur gen | 1) Bestand am Schiufs2 des Borj1hrs. . .. .} 3786266 Finfanid A ns 59 267 276 383 Ag DOS A 28 E 2 Obligationen Lit. C zu je /( 500, U c ze | c i 2 4 33 =4 - 5 s i V s I L 4 E s r 52 53 70 77 161 I E S Se 343 ä n s “D E jür in Rü>e>ung üdernommere 2) Zuwachs im Se1chäftejahre . I 0045 R V8 L E bis Pa, Lit P86 511 535 G14 635 640 643 652 606 (82 1210329 367 381 386| jur Rüdablung auf ben 2 Sis Ldga D, Mgen: U) O ¿daglas III. Prämienreserven für: fall: | grovhen: 13, 14, 15, 16, 18 und 27 in 402 u f : Dts L E Injolge diesec allgemeinen Kündigung unterbleikt bie laut Tilgungsplan für ten 1. Juli d. J. vorgesehen? 2) Verwaltungekosten 426 254 56] 255454 21| 7869033 1) M E IEE Den Lde s Seale m ‘git C à 200,— Nr. 6 44 129 136 139 140 145 182 187 190 200 29» | Verlosung: M 4 i : : g A 3) Agenturprovisionen . .,. . ,| 40934788] 16712859] 4157730 b. Volt everficherungsabteilung 8458 97,22 [39 169 497/58 | F D Fe f h 999 247: 270 294 313 317 336 377 379 440. E 4 Die Auszahlung der Obligatior en mit 105 %, d. h. 1 525,-- bezw. 1 210, für das Stü>, erfolgt gezen VIII. Abschreibungen “p a ¿l BOSSUBEA 3297682 30 302 25 9) Kapitalversiherungen auf den Lberefalt | 4 141 157/46 - V. Den [en 2 Hamburg, den 2. Juli 1917. eren Ginreihung mit den Zins\{eizen per L. Juli 1918 kis einseatießilih L. Juit 1922 und (Srneuerungs}<ein-n bei IX. Veiluít aus Kapttalanlagen . S 3) Rentenverfide#naen 28 290 586/45 [20716] Der Vorstaud. [20616] en Bauk, Verlin, Kuponokañe, Kanonierstraße 29/20, oder bei unserer Hauptkasse, N W. 40, Vos; - X. Prämienrese'ven am Slusse des : ) Sonstige Versi n (Invaliditätsversiche # Bei den am 29. und 30. Juni d. J. “Gu Bilauz per 31. Dezember l e a L E G-\cäftsjahrs für: 4) T ge Versicherungen (Invaliditätsversiche- 33 020/77 stattgefundenen planmäßigen Aus Altiva. EPE + eaember 1916. Pasfiva. Bom 1. Januar 1918 ab hört die Verzinsung der Obligationen auf. ; E 1) Kapitalversiherungen auf den 5) Ünfall- uxd Haftpflich'versicheruncea: E Res Br E E M 1916, Dez. 31 | M 9 | e L iu N uns veceit, die Dbllgationea s<oa voa heute ab unter Vergütung voa 4% Ziasen bis zum Ein- j : Ee : i tilgenden 0 artialobligation rg 5 t : O i Es z 5 : ; g $ 9/0 g ein io, Ad 9 000 —]| Grundkapital 5 000/— Gleichzeitig geben wir bekannt, daß von den frühr ausgelostzn Obligationen bis hzute uno nicht zur Einlösun

2) Kapttawersiherungen ‘auf den s 4 / 77 992,18 ie Ati m IL S S 57146 E i LACRA 2A 2 273 nleibhe vcm 11. Fanuar 1910 . “i vie ; 290 586/45 D p S e Piat a A ind folgende Nummern gezogen worden : der Aktiengesellschaft für Butter- und Fettverwmertung für 1916. Auscelost für den 3. Januar 1916: 4) Sonstige Veisicherungen (Java- M Æ Les 6 E 47 098,33 | ‘17 463/99]43 851 726/18 | Partialobliaatioueu unserer Auleihe [d I M | 5 > : jer = _ =| je vom 15. November 1891, Eiaaängen [—|| Per Auszaben S Li } 76, Li Mee E Den 2 Jeiude L077: 9) Unfall- und Hasftpflihtversithe- | A E A An : A S i Tit. A Nr. 1334 1369 1476, Lit. B Ne. 465, Lit. C Nr. 210 554 1455 1572 1979, Ut. D) Nr. 39 664 1308, E i | ALebenoversüherungsabteilung - 1 702 644,84 E N 86 Aktiengesellschaft für Butter- und Fettverwert S iß’ i Acti Aas 92 1E b. Volkeversihecungsabteilung 626 374,46 | 2 329 019/30 S Mtlbelm Biber. N hultheiß' Brauerei Actien-Gesellschaft, r : 2: 2) Kapitalversiderungen auf den rebenéfall . . . f 152901/86 | Lit. C. Nr. 297 270. E L. Boehme. E Ende d 1) Sorge - Veisiberint en (Invaliditätsver- | < n E 4 Elise L 9813: ) Sonstige Be g vom 11. Januar 1910. A. Einnahme. Gewiun- uud Verlustre<hnuna für das Geschäftsjahr vom L. Jauuar bis 31. Dezember 1916. B. Ausgabe. Feuerversiherungs - Aktieugese!!- Geschäftsjahrs für: / 9) Unfallversißerunçen 11 481,99 C B Ne. 2707 348. [d | Todesfall 1702 64418 626 374146 ", Reserven für \@<webende Versicherungssäue : Die Auszahlung des Betrages tier De! nit verdiente Prämi : i 2 Lebenéfall 152 901 Obligationen erfolgt vom D. Jauuar a. Fur 00 L En | 2) a. Shäden aus den Vojahren, eins{!. der 1 4226/50 (Feuer- E | Mitglieder des Lusfsichtsrats. 3) Rentenversiherungen . . 193 150 645,95 ( | Gottfried Herzfeld, Sanuorvcr. Feuerversiherung Schadeuermittelungtk l s r Nii>- | h S j 0 423 993,02 | 5742: | Magdeburger Banukvercin, Filiale Eiabruchdtebstahlver- vériierer: M S E E A Page liditätsvers.) Be : b. Volfsversicherungtabteilung : | E La D) 9) Unfallversiherungen. . , . „, 11481 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt | Ane Bankverein, Filiale b, Edadea ea: Dire odd 8. zurüdgestellt , 458 044,98 591 729,98 wiecergewählt. 16 456,91 Deffau in Deffau, seuerversiherung . 9 940,— | Peer Der Vorftand. ers.:

Todesfall 30 710 520 36] 8 458 9772: “sfavital be Rent i: ß a. De>kungékapital für laurende Renten unserer Anleihe vom 15. Nov?mber 1891 La:bestand Gewiun- und Verlvofikonto : gelangt sind: 3) Mentenversißerungen . i: Lit. A Nr. 632 698 1016, Lit. B Nr. 768, Lit. C Nr. 101, Lit. D Nr. 119. lidität9v:rf\.) ; 33 020 77 : : A L j . Prämienüberträge für: ! | 4 4E Charlottenburg, den 30. Mai 1917 Berlin, dea 1. Juli 1917. 1 . . (e b. Prämienrüd>gewäbrreserven 2 Ul F - - —— Neserv M |Partialobligattouea unserer Aulcihe de Feuerversicherungs-Aktiengesellschaft „Rhein & Mosel“, [20162] Neserven A ftherung) : . o ou 6 792 Lit. s Nr. 130. s ———— h i À S «4 —| sqhaft Rhein & Moscl 1) Kapltalversiherungen auf den ) E i ;: : N H 0ER E F ÿ sa M e 7 9) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : Cinbruchdtebstahlversiherung. . . .. 9993/08] 9 951 879!s9 A ais Saales dév 2) Koapitalversicherurgen au en a. Leben8versicherungs8abteilung : | / i Y N l | : e 2 1) teim Prâmienresewvefoncs aufbewahrt | 1T91S ab bei den Firmen: (Prämienüberträge) : 98675 A | | Versich.) und 4 12,16 (Einhruchdiebst.-Vers.) betragenden | | Dur Beichluß der ordentlihen &c« 4) Soosttge Versicherungen (Inva- 2) sonstige Bestandteile . 2 E | Côtheu in Cöthe=, sicherung . ate L} 2 700 as Feueryersiherung: «a. gezahlt M 135 685,— | ausgeshiedene Mitglied Herr N. Schmitten 6) HaftpfliHtver sicherungen l 31 937 Spar-&Vorschuf:bouk. Halle Saale, Einbruchotebstahlver- « inan A 962,15 t ob Mais S Saase;

I I

X11. Gewinureferve der Vetsicherten (6E a S s E 5 2) sonstige Bestandteile . S 422,88 : ; : ° y ; D D 0/458 20 (0: C ; ITTE BP P T T P E | , } z p id; e 0, ) 969 17 E Rd i RIV, Sonstige Ds aben d d 549 754 186 581/69] 16 651 c. Unfall“ und Haftpflichtversicherungeaoteuag: Bördiges Cecbittereea uan Siherer a d Nü>k i E S T S 012 i: : De B | 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt Kosch & C örvi “atis c. Orcanisatlon8- und Nückveu)icherunge- i | . Schäden tm Geschäftsjahr, einshl. der 4 28 052,08 (Feuer- | | [20163] Gesamtau?gaben . . [45363 992/30/11 644 169/82] 1248 314 454,30 ots -9., Zörbig, un 1E TDE E e ait e i e i LOO-O0O0) - Vers.) é 49741 (Einbrudiebît.-* , f y 7 s - Aktiengeslell- 23 5 2. E 62e | ; bei uuserer Gesellschaftskasse, hier- 1. Gewinnbeteiligungsreserve 10 000 er|.) und H 497,41 (Einbruchdiebst.- Vers.) betragenden Feuerversiherungs - Aktiengese C. Abschluß. 2) Sonstige Bestandteile , «(6 454,68 | felbst, gegen Auslteferuna der vorbezeich- t Provisionsreserve 16 000/|— | Swadenermittelungsko\ten, abzgl. des Anteils dec Nü>- shaft Rhein & Mosel Gesamteinnahmen in derLebensversiherung?- . Gewinnreserven der mit Gewinnaniecu Versicherten: neten Obligationen nebst Zinecoupons }o- 4 SteuérreseE i 40 000|—Ì 3 512 000. versicherer: j | | : . abel r. N 45 873 519 a. Lebensversicherungeadbteilung: s wie gegen Quittung ver Obligattons- Ee E S R ai e DOOS Feuerversiherung : «. gezahlt A 617 312,74 | zu Straßburg i. E. Gejamteinnahmen in der Volksversiherungs- æ. Allgemeine (a0 0200 P H inhaber, welhe auf den Obligationen vor- ?) Prämieneinnabme, abzgl. der Ristorni: | | | p. zurüdfgestellt „351 606,73 968 919,47 | Anzeige. abteilung i - 11 762 839/6: . Familienversicherung . 83,28 | 743 123 zur ehmen ift. eleg eeztino s d R Einbrvrchdiebstahl- | | Die ordentlih$e Generalversammlung Gesfamteinnahmen in der Unfall- und Haft- ; b. Volksversicherungsabteilung : Cöthen, den 2. Jult 1917. i Ginbruchdiebstahlversicherung . 2917/04) 4792948510 Vers. : « gezablt M 8114,77 [der Aktionäre hat ia ihrer Sigung vom pflichtversicher ung8abteilung . : 1/282 568/0558 918 920/18 a. Algemeine e 164995,06 / Masinenfabrik Aktien- 4) Nebenleiftungen der Verficherten : | | ß. zurüdgestellt - 400 3964,77 | 977 454 24] 1569 476 37/28. Junt 1917 die Diviveude für das a. Policegebühren : | | 3) Ueberträge (Reserven) auf das näcbste @e¡<aftojahc: [A || Geschäftsjahr 1916 auf # 1LG,— fest-

Gesamtausgaben in der Lebensver ièrun 8 S Bojondeee S 313 162,94 | 478 157/60 i 2 i | | | its | siherung 45 363 992: ; : : Gesellschaft vorm. Waguer & Co. Feuerversidjerung . . 28 682,62 | | a. für no< nit verdiente Prämien, abzal. des Anteils der Nüek- | | [egfet. i Gesamtausgaben in der Volksversicherungs- d On Nelorven; ld zivar : 167 161 44 Maußer. Retßtg. Einbruchdtebstahlver- | | versicherer (Prämienüberträge): Feuerversiherung 2 674 000,— | Die Dividende kann foforxt eingezogen abteilung E ' ' 11 644 1698: 2) Ridiverberua E j S [T9918] sicherung. . 49670) 29 179/32 | / Einbruchdiebstahl- Vers. , j 2 700 000 ta gee E G Cn deu Gesamtausgaben in der Unfall- und Haft- ; i teben8D Sabteilu I8 6: S b. Hypothekenscheingebühren 156|— > j ; 7d ars 97 L j leins Nr. 30: bet der Sauptfasse der pflichtversicherunosabteilug. 1 248 314/83/58 256 476 95 Poi U aa Atetengesells<aft für: Rkeiwileh- Edle a ci epo, Sa 2072117) 2 Q e L Las eriaaareserve E [Gesellschaft zu Straßburg i. E-- Ueberschuß der Einnabmen 662 443 23 3) Reserve für Wiederinkrafisezuag von Wels. | Vilanz am 31 Dezember A916 9) Kapitalerträg: : A | d, Provisionsreserve N N 25 000/— | ee so L Dei bt Ma ekven

D. Verwendung des Ueberseh Fes. E und für uicht abgehobene Rück ufswertse : : - —— 8 Zinien ee ooooo e) 3LOIIDTY l G Teer «N z e __43 000/— 3 028 000/— Sia u Ea bues i. E. Mten: La, dei Reservefonds (e 27 Pr. a. Lebensversiherungsabteilung . 58 163,11 Vermögen. M S b. Vietserträge 274774 389 74352) 4) Abschreibungen auf: | | | Gesellschaft für Voden- uud Kom- B. s ‘68 E) Sivital: b. Boltsoersiherangsabteilung . . 16 724,20 4 Fabrikanlage 506 500,— 6) Gewinn aus Kapitalanlagen: | | a. F b O : A, 31411 | |munal-Kredit i. E‘s.-Lothr.; Bark

, ' Ae c. Unfall- und Haftpflichtabteilung 91,45 74 978 Abschreibunn 23 500,— | 483 000|— a, Kursgewinn: s | | b. Forderungen (rüdständige Folgeprämien per 31./12, 160)... 2326 24264381 | von Elsaß und Lothringeu; Ch.

: a, realifierter 3054642 | 5) Verluste aus Kap!talanlaaen : | |Staehliag, L. Valenüiu «>& Cie ;

reserve ä E CZE C f Tft H c R S E. 7 R II. An di i ben: 4) Präm.-Nes. für in Rü>kde>ung gegebene Ver- Grundstüde und A E | z a die sonstigen Reserven de: 5 «199 000,— p. buhmäßlger . 90 54642 a. Kursverlust: a. an realisizrten Wertpapleren . . 14 160,50 Eisäjsis<he BVaukgesellichaft; Filiale

Unfall- und Haftpfliciri 19 873: sicherung . i A 64 219: Wege . i E | ifall- und Haftpflittisikoreserve i 5) Divideadenergänzungtfonbs ...,..., 55 000) AblÑhreibung 3 900,— | 195500 b. sonstiger Gewinn n p. bu<hmäßiger “o a7 2292020 | 6708070 _ der Bauk für Hanvel uud Jadufstrie ; | —| 67080 70 | Filiale der Vank vou Mülhausen,

Reserve für Kriegsverluste uad ; SREME E i E E

sonstige Anforderungen. . . . .. 50 000 69 873 6) Unfall- und Hpastpflihtrisikoreserve / 123 672 Maschiuen und i; 7) Sonstige Einnahmen : b. sonstige Verluste . O D En Filiale d

ITI. An die Aktionäre 175 000 7) Reserve tür etwaige Verluste aus Kapital, e e E 8 aus dem oemelnnügigen Fonds (Art.34a | _| ®) Verwaltungskosten, abzgl. des Ante!ls der Rückversicherer : 5 | C E E IV. Tantiemen an: S) Talonfte er] V Abschreibung 63 000, des Gesellschaftsvertrags) a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten 2c. : | | G E :

N Abit i 35 030) 9 ha euerreserve e 9 000 Wohnhäuser «= 99 500,— b. Spezialrükversicherung Feuerversicheruna .. 485 742,89 | [20624] i

V a 99 377 ) A Kriegsverluste und \onstige An- 50s 778 431 Abschreibuna . 3 000,— O | Cinbruchdiebstahlversiherung 2 803,03 | 455 545 85 | Wir machen hierdur< bekannt, daß Herr

3) Havptbevollmächtigten . S : E Fubhra S S S =50'17 b. sonstige Verwaltungskosten. . 317 822,34 | | | Direktor Sally Stein dur Tod aus dem

4) Sonstige Personen S S : Gutbaben anderer Verfiherungsunternehmungen , 99 198/16 | Fabrikgeräte ... 1 (90) y Organisationsfostn 94 399,16 | |_ |Aufsi@tsrat unserec Sesellshaft ausze-

V. Gewinnanteile an die Versicherten, . Barkautionen C N 23 995/84 | Mobilien, Kontor- u. Labo- S Gewinnbeteiliguvgen «1117635 | 38339785 871943170 | shieden ist und die Herren Kommerztenrat

_} 7) Steuern und öffentliche Abgaben é —| 14643561 | Hugo Landau sowie Herr Direktor Max

und zwar: . Sonstige Passiva, und zwar: „df ratoriumseinrihtung . . | a 1) Beamtenunteritüßungsfonds „. ....., 80 368/70 Bahnans{hluß und -( | | 8) Leistungen zu gemeinnügigen Zwe>en, insbesondere für das | | | Strauß néu in denselben eingetreten find. R | Berlin, den 3. Zuli 1917.

1) zur Auszahlung L, | 3) Vorautbezablte 31 1 V SSTlo1 Sn La | Feuerlös<wesen : /

1 Ls 7

19 818 Aklien-Geselschaft

2) an die Gewinnreserve : .

a. der Lebensvers.- Abteilung . . 961 532/56 9) Vorausbezahlte Zinsen und Prämien . 1857/51 Abshreibunx 2 000,— 9 500|— i ' 28/32 |

b. der Volksvers.-Abteilung . __65507/ 06] 327039 4) Rücsstellungén für Verwaltungskosten pro i Bestände an Zement, Mar | | l fel E Vorschrift Vera ete E e 8 E A 2 VI. Sonstige Verwendungen . E 5) ae s e) T tostale] allen U. l BOG S Or | Lo Be Magalen: Gems as | vorm, Ÿ. Gladenbe> & Sohn, VII. Vortrag auf neue Rehnung . E X. Gewinn : S = 662 443l9a Kassenbestand è 726 d | a Zinsen der Veamtenversorgungskasse : é ; 1 f | Bildgießerei.

Gesamtbetrag . . 662 4432: E Aale Wertpapiere 36 2A 20 | b. Zinsen des gemeinnüpigen Fonds . ° : 2 657/02 | Hugo Lewy. Felix Görling. l / E | Gesamtbetrag . . 98 618 034/72 Wertpabiete der Arbeiter. i j | | c. Spezialrü>versiherung o o S Vilanz für den Sh'usi des Geschäftsjahr 1916, Borstehende Gewinn- und Verluitre<nung und Bilanz haben wir geprüft unterstügungslasse 4514 42 | A0 e . O 33142) 120 175/80 | [20646] :

tig did ; S E —————— | Und mit den ordnungémäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Avale und Bürgschaft:n | | 10) Gewinn- uad dessen Verwendung : y cited Bilanz der Haasenstein & Vogler, Betrag in Mark . Die Revision skommission. M 133 500,— i A Aen B ; P 66978 | Aktiengesellschaft T | j P. Günther, L. Langebartels8, O. NReschke, Schuldner 969 44935 | | b. Tantiemen. U c e 65 978/46 | g zelnen | im ganzen ___ MAftionär. Ver sicherter. Aktionär. O i | c. an die Aktionäre 4 520 000 per 31. Dezember 1916. 4. Aktiva seyt Ai ues die Dea auf 10 9/6 t 50,— pro Aktie fest- 1 897 727 24 d. L c L der Beamten s

Rb ° ¿ gesetzte ideude pro 6 wird von jet ab zu den Aktien Nr. 1-—3000 gegen I 55 e. Vortrag auf neue Rehnung . „« ) ' «S

I. Haftung der Aktionäre c ( C ensBein Na S Dr 2001 Di) Verpflichtungen. | j | 277 1615 abe e 46 0429. t den Dividendenschein Nr. 6 und zu den Aktien Nr. 3001—3500 gegen den Div;- Aktierkapital . [1200000 Gesamteinnahme . . 8 877 746 Ld Gesamtausgabe . . 18877 746/15 M S Postshe>- L

IL. Grundbesig: d etn Nr. 10 per L. O 2 : ; rae 8 R 0 8D L éd unse G Ae 1250 Feuerversicherungs-Aktiengesellschaft „Rhein & Mojel“. qyóutbaben 248 04417: edo 0 ed)eldeiiand - ( DL8

T O

[ZIES1T S8

Gegenstand

00 « 19 793/54 | 51 573/68 Aktiva. M 77

co S S ae 135 156 701 5

Ge!chzftshaus in Berlin, Schüßen ; a. bei unserer Haupt? Berliu SW. 68, Schügenstr. 3 Abschretbung . ' 6 000/—| 1 10: b: det der Devi sthe Bab O Gefeglihe Rü>lage . . . | 120000 tee ,

: E R O d n 3 ; A. Aktiva. Vilonz für den Schlnf de3 Geschäftsjahr-3 1916. 3. Vaiïsiva : M 7 2 s

III. Hypotheken : bi , j Rücklage für zweifelhafte | : Em | (F Feften - U. Anteilkento | 947 0508 R. E 37 850009 Aida dei der Commerz- und Disconto-Bauk, Verlin und Hamburg, os E. N \ E E E E fis E M Ee E) ; Cie G00 S Debilnatie : N f 12581 7230! 2) G:m-indedarlel E «13 650 000|— erlim, ben 30. Lucian nietheztn [en 2920 5 ü f 1) Aktienkapital E i ) er Meaterialbestand . ., 7 072/30

) Ge meindedarlehen / I 68 000 000 Berliu, den 30 Junt 1917. / Rückständige Dividende . 120 Forderungen an die Aktionäre für noh< P l e n fa As das nächste Jahr, zu a und þ nah Abzug des x O Nan i l

IV. Darlehen auf Wertpapiere | 41 900 Deutschlaud, Lebeus, Versicherungs-Acl(ien-Ges Uschaft Berli s <t einge:ch!tes Aktienkapital 5 600 000 Ueberträge auf d g ZNVENTOT s redi)

E A N i E N Der Muincdiotes Ls tes a zu Berlin. Arbeiterunterstüzungekasse 4 514 42 ) Sonsiige Forderungen : E A O 2 efubetec: A da

V1. Vorau8jablung?n und Darlehen auf Policen | | 4220 169 95 Klewit, Borsigender N. Mertins. Afzepte. 0443269 a. Rü>slände der Versicherten va a. füc no< nicht verdiente Prämien (Prämienüberträge) : Abwidlungékorto: M i R E e pat e fes auf: Bo : 220 , zender. . Mertins. Mee e MUglGalin | b), gudslände bei Generalagenten bezw. Cane d b auf E A D Lauen Fu A acer VI11I. Guthaben : | 9ARDE S557 R an Gd. lgenten . N S03599 Einbruchdiebstahlversiherung . A La 20 oll. 12715357 9167|! 1) bet Bankhäusern eins<l. Postsche>konto . . .| 369 821/41 [L Die Hint R 8 8E 765 1 P 00ER « Guthaben bei Banken .. .. .| 484314! b. für angemeldete, aber no< nit bezaßlte Schäden (Schaden- 9 646 1162:

2) bei anderen Versicherungsunternehmungen . ,| 254585/74| 624 407/19 Oito Krumm, A.-G. | bet s O N cbblaes, us E ian 2 + Guthaken bei anderen Versicherunge- A reserve): 71 | Passiva. R J 1 897 727 94 Unternehmungen 1395 306 Feuerversiherung « 6 809 691, | Per Aktienkapitalkorto . . | 2000 000—

.

IX. Gestundete Prämien . , 1891 71526 I | / | diesem Fall tritt die Bescheiniaung über E i ; F ) 101! X. Rückständige Zinsen und Mieten : Flüderhausen (Wttbg.). die Hinterleoung bet e Notar an Gewiun- und Verlustre@nung i U Jahre fällige Zinsen, Ginbruchdiebstablversiherung O A n a « Reservefondskonto . .| 16161649 1) Hyyothekenzinsen: | Jinladung zu etner außexordeutlichen | Stelle der Aktien und ist vor Ablauf der am 31. Dezember 1916. Jahr t f anteilig auf das laufende 96 5649: c. Organisations- und Rü>kversiherungsreserve L on « HUlfsfonds A6 |

e E ressca O « O41 d. iSewinnbeteiltfgungsreserve C E A S S . e. e 31 650,— |

a. pro IV. O nrtal 1916, bedingungs- A6 | Geueralversammlung am Montag, | Hinterlegungs)rist der betreftenten Anmelde, | T j Es A L

gemäß zahlbar 1917 .. a S6 S, M O LOEES Nachm. 122 Uhr, |sielle vorzulegen. Der notarielle Hinter- Beiträ A0 : M S : 8 Ann Ie fällige Mieten, 6 los 6. Preovisionsreserve . . . . i A s ab Krtegs- | b. rüdtändig aus 1916 , .. (2 308,82 429 195/08 en Gesc/älteraumen der Gejeuschaft legurgëshein gilt nur dann als orduungt2- f 98 ur fe ta z1/ Kran- g. Verschied- S. N Jahr treffen . 967 146 4 A 757 303 36 f, Steuerreserve S D f untecstütungen 30 000,— l 680|— en-, Invaliden- und An-- : ne Schuldner ...... 12/0 3) Hypotheken- und Grundschulden sowie sonstige in Geld zu shäßzentde . Kreditorentonto —__| 482 $1974

9) K; darlebnätnse; T | in Plüderhausen. mäßig, wenn in demjelben di : | J ) Kommunaldarlebn8jinsen rückständig für lelben die hinterlegten gestelltenversierung . 3049 43 ‘1 Kassenbestand . 96 649 51) ““ asten (Reallasten, Nenten usw.) auf den Grundstü>ken Nr. 5 ( 2646 116/23

i | T 1V. Quartal 1916, fällig 1917 L 6 776/64 Tagesorduung: Aktien na< Nummer und Gat w.|= E R R Ca ê \ / j N 166 6 Erhöhung des Grundkapitals um | genau bezeihnet sind und R ta Sieuera 19 73361 4) Kapitolanlagen: É der Aktiva . N 1980 700 4) Barkautionen . . C ] Gewinu- und Verlnufikouto 1916.

3) Effeftenzinsen yro 1916, fällig 1917 67 In zei E E nz! fällig ( 2! 900 000, J dur Ausgabe von | \{eiatat ist, daß - diese Aktien b:s zum Löhne, Gehälter, Kohlen, | V Hypotheken und Grundsulden

ze Binscr | I07l 1436 587 46 « durd | 4) sonstige Zinsen 449/07} (436 587 46 900 Inbaberaktien über je 1000 4. | Schluß der Genera ¡ Unkosten usw 349 892/02 Wertpapiere 077 500|—| 6 058 200 : is î ‘veriammlung bei dem Pete a R At LA 5) Sonstige Passiva: Zis

a. Guthaben der Generalagenten L ee 7 458 Wi T4

I)

X1. Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten : | Be\chlußfassung über die Einzelbe! E l An! eihe S Al : HZ Ft 290 2765 31af : ; iten |* t : infen 5.040 *) Grundb 900 000 : 1) aus dem Gescäftejahre N | 390 376/54 a e 0 A nze heiten | Notar in Derwahtung bleiben. Die Se- | : | ß B R E 1 200 v 9) | Soll} : | Î m G (0/94 R d abe. Entspreczende Ab- | eschaft bändig , Abschreibungen . . ., 95 000|— )) Inv B Î » unte u R 09 003 7 i; 09 280 N G aUSE Per ae (— 693/07) 482069 61 änderung d's Statuts. Voriériften p Eee Reingewinn . 92 510/88 g Sonftice Aktiva. E | N i Nülage für gesculdete Steue jd Lferagen 2] 63646 M R A L N i ut 97627

X[1. Barer Kassenbestand C Es 118 845/43 | Zur Teilnahine an ver Generalversamm- Aktionären Etutrit!skartea zur Leilnahme 565 225/94 ) Verlust , O E Î d. nit erhobene Dividende aus' den Vorjahren . . 172 010 E 619 35656 |— . | A verschiedene Gläubiger . L S L 64 949 777 1891 895 u iti L

X(Il. Inventar und Dru>sach:n : lung lit jeder Aktionär bere<tigt, welcher | an der Generalvecsa 9 i , mmlung aus, welche T d. E A Wao [o am dritten Wexftag vor |mit einem Vermerk über die Stimmen- | ortrag Len: 91 768120 @) Miserbefonbs - . 600 000|— Haben. | reibung 9432 m Tag der Generalversammlung | zahl versehen wird. Eitunabiñe für Zaime e 469 $9557 : 7) Vorsichtiöreservefonds . .. . 5 : g d Det (9m Per S L as 990 756/94 : | 8) Gemeinnügiaer Fonds s Ò ö 91 224/30| Entnahme aus dem 9)

b. Dru>ksachen (abgeschrieben) . . ; —__[—| 38000|— |în ten gewöhnli<en Geschä!tsstunden. bei | Im übrigen wird. wegen der Teilnabm : s der Gefellichaftsrafse odec dein Bank- jan ter Generalversammlung und der Ab- Suaeame für Pat und Verforgungtkasse der Beamten s é Ï 449 35760 Reservefonds . 38 599/62 Gewinu ae ano C SE 591 573.68 619 356.56

Db S Me an versicherte Beamte , . ., | 1 618 496 76 baus Albert Schwarz, Stultgart, | immung in terselben auf den 8 19 des ete 3 564 67 XVT, Verlust i | E Bahvalie 8 lege uus ohne gu der | Statuts verwiesen. m N 565 59594 R Ges ibet » | rers L!

S ——=|& rjammluyg bestimmten Aftien| Plüderhausen, den 28. Juni 1917. e A C 672152 57 elamtdeirag . 4 672 152/87] Werlin, den 30. Juni 1917, Gefamibetrag . | 15S 618 034| De da dieselben bis zum Sbluß “Der a cus ! i Be>äum, on 2 E J Eiraßb Besamthettas » E 14 672 192,51 Der Vorstand. » M Boencad. er Generalversammlung daselbst beläßt, Müller, Ströhbel, Dingeldey, Engels. | ueg i. E., den 1. Juni 1917, Rob, Mathis E, Haase, Nichter,

# 0: 270